Hotel Quinta do Alto Sao Joao

Hotel Quinta do Alto Sao Joao

Ort: Ponta do Sol

75%
4.0 / 6
Hotel
2.5
Zimmer
2.5
Service
3.0
Umgebung
4.0
Gastronomie
2.5
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Uwe (56-60)

April 2019

Eine Zeitreise, die ich nicht missen möchte

4.0/6

ein sehr schönes Hotel, eine Zeitreise in die Geschichte, die Zimmer sehr sauber, super Service. Leider war das W-Lan nicht im Zimmer sondern nur in den anderen Räumen zu nutzen. Wir haben uns in dem Haus sehr wohl gefühlt, es hat Charme.


Umgebung

4.0

etwas abgelegen, aber für Madeira in einer sehr typischen Wohngegend. Alle wichtigen Adressen waren innerhalb 10-30 Minuten mit dem PKW zu erreichen


Zimmer

4.0

sauber, nett, super Blick aufs Meer, die Möbel leider schon etwas verwohnt


Service

5.0

Freundlich hilfsbereit, zuvorkommend und nett, sehr ordentlich in ihrem Job


Gastronomie

4.0

das Frühstück war ok, leider fehlte es etwas an Abwechslung, bzgl. des Buffets


Sport & Unterhaltung

5.0

der Billardtisch war eine tolle Überraschung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stardiver (56-60)

Dezember 2018

Diese Unterkunft hat Madeira nicht verdient!

1.0/6

Vor neun Jahren ein absolutes Highlight, heute eine muffige Absteige mit unfreundlichen angestellten. Hier ist man sich nicht mehr willkommen!!!


Umgebung

4.0

Schöne Aussicht dafür sehr abgelegen.


Zimmer

1.0

Muffig, kalt und mit defekten Möbel. Riecht extrem nach Javel.


Service

1.0

Ein mickriges Frühstück (08:00-10:00) Die Brötchen wurden erst um 09:15 angeliefert (1 1/2 Stück pro Gast) Nachtessen nicht mehr im Angebot. Vom Personal ist am Abend niemand mehr im Hause.


Gastronomie

1.0

Unterste Schublade! Nur Frühstück möglich.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt einen Pool, benutzt habe ich ihn nicht:


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Frank (41-45)

Juli 2018

Danke für alles!

6.0/6

Sehr geehrte Damen und Herren, es war rundum großartig. Von der beratung im LTur-Shop, über die Anreise, im Hotel, der Mietwagen, das Erkunden der Insel, die Insel selbst, die Natur, die Wanderungen, das Herumliegen, Lesen, Schlafen, Essen, Trinken. Bis nächstes Jahr - wie immer! Frank


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Otmar (51-55)

Juni 2018

Etwas abseits

5.0/6

Schön auf Hügelkette gelegen mit Blick übers Meer. Für Wanderungen ins Landesinnere direkt ab dem Hotel gut geeignet. Für alles andere ist ein Mietauto oder ein Taxi pflicht. Einrichtung landestypisch, aber etwas in die Jahre gekommen. Aber sehr sauber.


Umgebung

Lage des Hotels eher etwas außerhalb. Für Wanderungen ab dem Hotel ins Landesinnere gut gelegen. Ohne Mietwagen oder Taxi ist es schon eher schwierig in den Ortskern runter zu kommen. Hotel liegt auf der Hügelkette, ca. 450 m über Meer. Und das obwohl nur ca. 2 - 2,5 km vom Strand.


Zimmer

Mir persönlich gefallen landestypische Hotels. Dies ist eines dieser landestypischen Hotels. Zimmer etwas in die Jahre gekommen, aber sehr sauber. Und alles da, was man so braucht.


Service

Nicht bewertet

Personal freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

Nicht bewertet

Nur Frühstück. Dieses war ausreichend und auf Wunsch wurde auch Spiegelei bereitet. Ambiente fand ich gut. Kühlschrank mit Getränken (auch Alkohlol) gegen Bezahlung vorhanden.


Sport & Unterhaltung

Pool vorhanden, wurde von mir aber nicht genutzt.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (41-45)

November 2016

Ein sehr angenehmes Gutshaus

5.0/6

Sehr ruhige und aussichtsreiche Lage. Allgemein ein sehr interessantes Landhotel mit abenteuerlicher Anfahrt. Ideal zum entspannen, aber nicht unbedingt für kinder geeignet.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Ich war sehr zufrieden mit dem Hotel und dem Zimmer.


Service

Nicht bewertet

Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Wir hatten nur Frühstück, das aber etwas abwechslungsreicher hätte sein können, aber wohl ausreichend war.


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ursula (51-55)

Mai 2014

Traumhafte Lage, leider ungepflegt und ungastlich

1.8/6

Theoretisch viel versprochen, praktisch wenig gehalten. Unsauberes, feuchtes und muffiges Zimmer/Badezimmer/Bett. Ungepflegte Außenanlage. Bis auf die sehr nette Dame beim Frühstück zeigte sich niemanden vom Personal. Problemlösung daher nicht möglich. Hotelwechsel auf eigene Initiative nach einem Tag. Schade, denn mit etwas mehr Engagement von Seiten des anscheinend neuen Betreibers lässt sich sicher viel mehr aus dem Haus machen.


Umgebung


Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hanno (51-55)

August 2013

Traumhaftes Countryhotel auf Madeira

4.5/6

Ein sehr schönes, familiär geführtes kleines Hotel im Villenstil. LändlicheRuhe und Idylle garantiert. Sehr nettes Personal. Wer Katzen mag, hat sie zum streicheln. Zwingend zu empfehlen ist allerdings ein Mietwagen, das das Hotel ca. 10 min von der Hauptstraße entfernt auf einem Berg mit herrlicher Aussicht. Und man sollte wiaaen, dass es sehr schnale Straßen mit teils extremen Anstiegen sind zum Hotel. Einziger Minuspunkt ist das etwas schmale und einseitige Frühstück.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Ralph (51-55)

August 2013

Ruhiges und schön gelegenes Haus

4.5/6

Für ruhesuchende ist das sehr schön gelegene kleine Hotel sehr gut geeignet.Es sollte unbedingt ein Auto gemietet werden ,da das Hotel sonst nicht erreicht werden kann.Ansonsten ist man mit dem Auto in ca.15 Minuten am Meer und in einigen Restaurants.Vom Hotel aus kann man mit dem Auto sehr schöne Ausflüge quer über die Insel unternehmen.DasHaus verfügt über kostenloses W-lan ,was auch die gesamte Zeit funktionierte. Übrigens versteht man im Haus engl. und deutsch.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karsten (41-45)

Mai 2013

Unterer Standard, teure Preise!

3.4/6

Nicht noch mal, armseliges Frühstück (jeden Tag gleich), schlechte Grundreinigung, keine Wohl fühl Atmosphäre!!!!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Marina (19-25)

April 2013

Jederzeit wieder

5.0/6

Hallo Zusammen, wir wollten ein kleines, preiswertes Hotel mit viel Ruhe und gutem Ausgangspunkt für Wanderungen und Städtebesichtigungen, weg vom Tourismuszentrum Funchal. Genau das haben wir erhalten. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Das Frühstücksbuffet hatte für jeden etwas zu bieten (kleine Auswahl von allem), von Kuchen, über Eier zu Wurst und Käse aber auch Marmelade. Das Hotel liegt allerdings weit auf demHügel, sodass ein Auto unverzichtbar ist. Das Zimmer wurde täglich gereinigt und die Handtücher getauscht. Wir haben großen Wert auf Sauberkeit und Ruhe gelegt und dies bekommen. Wir würden jederzeit wieder in dieses Hotel gehen. Marina + Jan 24 Jahre+ 29 Jahre


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dieter (66-70)

Februar 2013

Viel versprochen - wenig gehalten - enttäuschend

2.7/6

Keine Pflegemaßnahmen am Haus. An mehreren Stellen Blasen im Wandverputz, gelöste Pflastersteine im Aufgang zum Hoteleingang, wachsende Wasserlachen in der Toilette neben dem großen Gäste Aufenthaltsraum. Gereinigt wird nur das aller notwendigste (die Gästezimmer), ansonsten tote Fliegen/Insekten auf den Fensterbänken, dicke Staubschichten auf den Leuchtern und Terrinen in der Pantry. Das ländliche Ambiente ist in der ungepflegten Gartenanlage zu bewundern. Keine Sauna-Benutzung, kein TV-Empfang, kein Telefon. Laut Personal defekt - Techniker bestellt - kommt dem Personal ganz routiniert ohne Entschuldigung über die Lippen. Das Highlight ist die Pantry- Absauganlage - die natürlich auf höchste Ab-Saug-Stufe eingestellt wird - wenn die Gäste zum Essen Platz genommen haben. Auf Grund der Lautstärke ist ein Gespräch fast unmöglich, genauso Schwierig ist es gegen den Luftzug die "Restaurant-Türen" zu schließen. Der Besuch der Haus-Katze im Restaurant ist selbstverständlich. Der äußere flüchtige Eindruck des Hauses sowie die 14 Jahre alten Reiseprospekte täuschen!!!


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (51-55)

Dezember 2012

Eine klare Empfehlung

5.3/6

Wir verlebten von Weihnachten bis kurz nach Silvester einen wunderschönen Urlaub auf Madeira. Dazu gehörte auch die „Quinta do Alto Sao Joao“. Dieses stilvolle Haus möchten wir wirklich empfehlen.


Umgebung


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anita (56-60)

Dezember 2012

Nicht jedes Jahr ist gleich

4.3/6

Wir Kennen das Hotel schon von früheren Besuchen, leider gab es dieses Jahr keinen Fernsehempfang, kein Telefon (tot) daher auch kein Internet und man konnte nicht mit Creditkarte bezahlen, sondern musste Geld bei der Bank holen. Auch ging öfter mal das Gas aus, wir mussten 4 mal eiskalt duschen weil neues Gas erst am nächsten Nachmittag geliefert wurde. Der beheizte Pool war eiskalt. Wir werden das Hotel aber trotzdem dieses Jahr wieder buchen, wegen der einmaligen Lage und vor allem weil das Personal wirklich nett und hilfsbereit ist. Wir hoffen dass es diesen Silvester immer warmes Wasser gibt, auf den Rest stellen wir uns ein.


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Torsten (46-50)

September 2012

Landestypisches Hotel mit wunderschönem Ausblick

4.3/6

Das Hotel liegt oberhalb am Rande vom Küstenort Ponta do Sol. Die oberen Zimmer haben teilweise Balkon mit fantastischer Aussicht auf Meer und Stadt. Die Zimmer sind scheinbar vor Kurzem renoviert und gemütlich eingerichtet worden. Das Frühstück ist sehr schlicht trotz Buffettangebot. Maximal 2 Sorten Wurst, 1 Sorte Käse, einen Klecks Marmelade und Billigjoghurt und all das jeden Morgen ohne Abwechselung. Frisches Obst ist garnicht. Das Abenddinner ist im Preis-Leistungsverhältnis eher schlecht, lieber auswärts die regionale Küche probieren. WLAN und TV waren in unserer Woche defekt. Man sollte unbedingt einen Mietwagen mit buchen, wenn man etwas unternehmen will. Das Personal ist nett und kann englisch. Für uns ist das Hotel trotz kleiner Schwächen insgesamt zu empfehlen. Torsten R. aus Großräschen


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (31-35)

August 2012

Da gehen wir wieder hin

5.4/6

Ein kleines altes sehr schön restauriertes Herrenhaus. Weniger als 20 Zimmer schätze ich. Alles ist sehr sauber und gut gepflegt. Die Lage ist perfekt, wenn auch auf Anhieb nicht leicht zu finden. Dicke Wände, Klimaanlage gibt es nicht und ist auch nicht notwendig, Jedenfalls Ende August. Wir hatten ein Zimmer mit sehr harten Matratzen was uns Rückenschmerzen beschert hat. Auf Anfrage bekamen wir prompt weichere Matratzen! Das Personal ist sehr aufmerksam. Zum Frühstück gibt es verschiedene Sorten Brot, Butter, Obstsalat, Müsli oder Cornflakes. Käse und 2 Sorten Wurst. Und man bekommt Ei angeboten, Rührei mit oder ohne Kochschinken oder gekocht wie man es mag, ich empfehle 4 minuten, halbweich. Wenn man nicht die größten Luxus-Ansprüche hat und gern ausserhalb der Touristenzentren wohnen möchte ist man hier richtig! Mietwagen ist empfehlenswert. Wir waren nicht zum letzten mal da.Schöner Direkt nebenan gibt es eine Snack-Bar, Preise moderat und essen kann man auch für den kleinen Hunger. Schöner Ausblick von der Terasse des Lokals. An die Küste braucht man mit dem Auto 15 min. Ponta do sol, zu empfehlen, ist schön da. Entdeckt den Rest selbst :o)


Umgebung

5.0

Nach Ponta do sol fahren wir je nach Serpentinen-Fahrfähigkeit 10 -20 minuten, danach ist alles schön ausgeschildert. Aber man muss die Augen offen halten.


Zimmer

6.0

Sehr schönes Zimmer, keine Klagen


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich, bis auf eine Dame sprachen alle englisch. Das Zimmer haben wir immer sauber aufgefunden. Es gibt die Möglichkeit die Wäsche im Hotel waschen zu lassen. Auf Beschwerden wird sofort und freundlich eingegangen.


Gastronomie

Nicht bewertet

Zum Frühstück gibt es immer das gleiche. Aber ausreichend. Das Abendessen im Hotel soll sehr gut sein, andere Gäste Berichteten sie hätten in 10 Tagen niemals das gleiche Gericht serviert bekommen. Es roch auch immer sehr gut. Ich Hatte Halbpension :o)


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen Pool und der ist sauber.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuela (31-35)

Februar 2012

Nicht empfehlenswert

2.4/6

in der Nebensaison ist dieses Haus absolut nicht emfehlenswert. Es liegt etwas weit ab vom Geschehen, dafür hat man eine nette Aussicht. Die 2 Tage, die wir dort waren wurden wir von der Köchin betreut. Als wir fragten, ob wir eine zweite Elektro-Heizung haben können, weil es im Zimmer sehr kalt war - gab sie uns zu verstehen, dass sie uns nicht verstehen will. Sie hat uns nicht die Sauna-Nutzung angeboten, obwohl das passend gewesen wäre. Das Abendessen wollten wir testen, weil wir ca. 20 Uhr angereist sind und bis zum nächsten Restaurant 30 min Fahrt wären. Ein 3-Gang-Menü für 19, 50 EUR haben wir uns aber anders vorgestellt. Das Frühstück ist spärlich englisch aber ok. In dem Restaurant ("Aufenthaltsraum") gab es einen Billardtisch, den wir genutzt haben. Als wir im öffenltichen Wohnbereich den Kamin gesehen haben, freuten wir uns. Aber nicht lang, denn auf Nachfrage heisst es, der sei defekt. Also weiter frieren. Wir fühlten uns nicht willkommen in diesem Haus.!!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingrid (51-55)

August 2011

Erholung pur

5.3/6

Wir wurden sehr freundlich aufgenommen. Die Mitarbeiter waren sehr hilfsbereit. Da unsere Koffer von Lissabon nicht mitkamen und erst am nächsten Tag um 12 Uhr eintrafen, half man uns mit Hausschuhen aus. Die Qunita ist ein sehr einfaches landestypisches Hotel. Die Wegbeschreibung war nicht so optimal es gab nur 3 Hinweisschilder und nach eine kleine Rundreise durch Ponta do Sol haben wir hingefunden. Sehr angenehm war die Ruhe, es gab kein Lärm sodass man den Abend auch entspannend auf dem Balkon mit Meerblick geniesen konnte. Man lebte mitten in der Natur mit Eidechsen welche sich auf den Böden sonnten. Das Frühstück landestypisch ausreichend, das Abendessen liebevoll zubereitet. Trotz der Kofferpanne durch die Fluggesellschaft TAP genossen wir die Tage auf Madeira, eine wunderschöne Insel, freundlichen Leuten. Einfach schön


Umgebung

5.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Peter (36-40)

Juni 2011

Schlechter als erwartet

3.2/6

Leider kein gutes Preis - Leistungsverhältniss. Minimaler Aufwand (nur 1 Marmeladensorte,kein Honig,keine Schokocreme, undefinierbarer Schinken/Käse,Brot nicht frisch,billigstes Wasser).Ohne Mietwagen wird es ganz schwierig,da weite Entfernung zum Meer. Hotel von weitem sehr ansprechend, aber inzwischen defekteLampen,Handtücher, Balkonmöbel,Poolliegen,Sonnenschirme,Vorhänge. Wir würden die Quinta nicht wieder buchen.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Patricia (41-45)

Oktober 2009

Flitterwochen auf Madeira

4.2/6

Das Hotel verfügt über insgesamt 15 Zimmer, davon ein oder zwei Einzelzimmer, ein große Suite mit separatem Bad und einem Vorraum mit Kindergitterbett und mind. 2 Juniorsuiten mit großem Bad, tlw. Meerblick, teilweise mit Balkon, eines davon mit Doppelbett, die anderen wie oft üblich mit zwei zusammengestellten Einzelbetten. Auch ist wohl WLan vorhanden, sofern man sein Notebook mitnimmt. Großes sauberes Restaurant, der Pool wird nicht geheizt, eine kleine Sauna ist vorhanden. Vom Poolgarten wird durch zu hoch gewachsene Bananenbäume die Sicht auf die Landschaft versperrt. Sonst aber sehr schön ruhig und lauschig. Es ist ein ruhiges Hotel mit meistens wenigen Gästen, wenn nicht gerade von einer Wandergruppe belegt. Als wir ankamen, hielt sich dort noch ein wanderfreudiges Pärchen auf von etwa 30 Jahren -und nach deren Abreise kamen zwei holländische Pärchen von etwa 50 Jahren auf. In einem der freigänglichen Toiletten im Obergeschoss des Hotels tummtelten sich an einem Tag sehr viele Tausendfüßler, das fand ich eklig. Im übrigen war es sehr sauber und gepflegt. Wir wir erfuhren, war das Hotel bis letztes Jahr noch in Familienbesitz.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt sehr ruhig in den Bergen über Ponta de Sol in Höhe von Canhas. Vom Hotel aus hat man bei schönem Wetter und klarer Sicht einen herrlichen Blick auf Ponat do Sol und auf das Meer. Der Weg dorthin ist gefühlt länger als 10 Minuten von Ponta do Sol aus. Ohne Mietwagen sollte man sich dort nicht einquatieren, denn es gibt Bushaltestelle in der Nähe. Jedoch direkt nebenan einen kleinen Einkaufsladen, der zugleich auch als treffpunkt der Einheimischen dient. Für Wanderausflüge nach R


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr sauber. Die Matrazen für mich etwas zu hart, liegt vielleicht auch daran, dass sie auf Spanplatten liegen. Die Größe der Zimmer ist sehr unterschiedlich von gefühlt klein bis sehr geräumig. Die Suite, die wir hatten, hatte an der Decke Stuck und es gab riesige Wandschränke und einen kostenlosen Safe. Leider war die Klospülung nur nutzbar, wenn die Abdeckung fortgelassen wurde, was wir taten. Alle Zimmer verfügen über Telefon und eine Fön. Unsere Suite hatte zudem ein groß


Service

6.0

Einfach super! Alle waren freundlich und hilfsbereit. Das gesamte Personal spricht Englisch, teilweise auch deutsch. Wir hatten z.B. am Anfang ein Doppelzimmer mit Meerblick und kleinem Balkon, jedoch zwei zusammgestellte Einzelbetten und baten um ein Zimmer mit Doppelbett. Wir erhielten daraufhin sofort ein großes Zimmer mit Meerblick und Doppelbett. Die Zimmer werden täglich geputzt, Handtücher täglich sämtliche gewechselt. Im Schrank liegen für jeden Gast ein paar Frotteeschlappen und ein Ba


Gastronomie

4.0

Wir hatten auf Grund der Lage des Hotels Halbpension gebucht. Morgens wurden wir dann gefragt, was wir abends essen möchten. Wir hatten stets die Auswahl zwischen zwei Gerichten. Es wird landestypisch und sehr frisch gekocht und einfach. Beim Kochen kann man zuschauen, da die Kochecke nur durch den Tresen vom Restaurant getrennt ist. Das Abendessen beinhaltet einen kleinen Salat (grüner Salat, Tomatenscheibe, etwas Karotte, ab und zu eine halbe Avocado), eine Scheibe Brot mit leicht gesalzener B


Sport & Unterhaltung

2.0

Außer dem Pool und der kleinen Sauna gibt es dort nichts. Der wird nicht geheizt und in der Zeit, in der wir da waren, war zwar öfter ein Unterwasserstaubsauger den ganzen Tag im Pool, aber eine Umwälzung des Wassers fand nicht statt. Auch ist er nicht beheizt. Die Liegen waren etwas ausgeblichen aber sauber - auf Wunsch erhält man kostenlos Handtücher zur Poolbenutzung. Der Blick ins Tal und auf die Berge ist durch Bananenbäume verdeckt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Roland (41-45)

Januar 2009

Ruhig, gute Lage, schlechte Gastronomie

3.3/6

Das Hotel liegt sehr schön auf einem Hang hoch über dem Atlantik. Die anfahrt ist steil und kurvig, was allerdings normal für Madeira ist. Es ist ruhig, nett eingerichtet und wird relativ gut gepflegt. Der Pool ist nur in den Sommermonaten zu benutzen. Saunabenützung 10€ p. P. 1Std.


Umgebung

5.0

ca. 10 min. nach ponta do Sol ,dort nette Strandbar mit Möglichkeit frischen Fisch zu essen, sonnigster Ort Madeiras ,schön in Bucht gelegen, wenig los, guter Ausgangspunkt für Ausflüge. Gleich neben dem Hotel kleine Bar mit sehr netten älteren Wirt. Start Levadawanderung gleich am Hotel möglich.


Zimmer

3.0

Sauber, englischer Stil, guter Ausblick. TV nur Portugiesisch und CNN, kleines Gerät, so eingestellt, das man selbst im Zimmer fast nichts hören kann.


Service

3.0

Freundlich aber reserviert, gutes Englisch. Zimmerreinigung nur durchschnittlich. Wir haben z. B. nur ein Probefläschchen Duschgel p. P. für die Zeit des Aufenthalts bekommen, das sollte nach Standard 3-4 Sterne wohletwas anders sein.


Gastronomie

2.5

Frühstück hatte nicht viel zu bieten, der Kuchen und Obstsalat standen 3 Tage am Büffet. Ansonsten Pressschinken und 1 Käsesorte, immer gleich, auf Wunsch 1 Ei. Nach den Frühstückserfahrungen haben wir es uns erspart das Abendessen zu Probieren.


Sport & Unterhaltung

1.5

Pool nur im Sommer . Sauna teuer.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Hartmut (26-30)

November 2006

Absolute Empfehlung

5.5/6

Ein sehr liebevoll restauriertes, kleines, aber feines Hotel mit freundlicher und familiärer Atmosphäre.


Umgebung

5.0

Tja, mit der Lage ist das so: Wer abends "mal schnell in die Stadt" laufen möchte, um nen KJaffe trinken zu gehen, der ist hier fehl am Platz. Man fährt mit dem Auto mindestens 10 Minuten nach Ponta do Sol. Wer aber seine Ruhe haben möchte und abends keinen großen Wert auf "Action" legt (so wir wir es wollten), der ist hier genau richtig. Wir haben unsere Entscheidung jedenfalls nicht bereut.


Zimmer

5.5

Super! Geräumig, sehr sauber, großes Bad, toll restauriert mit Stuck etc... Alles bestens!


Service

6.0

Das Hotelpersonal ist sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit - fast jeder spricht ein wenig englisch (deutsch nicht!). Die Chefin kommt jeden Abend persönlich, um den "Verdauungs-Wein" zu servieren. Im Restaurant liegen zudem zu Infomarmationszwecken genügend Reiseführer und Wanderkarten aus (Deutsch und englisch). Pool, Sauna, Solarium etc haben wir nicht in Anspruch genommen, sah aber alles sehr sauber und komfortabel aus.


Gastronomie

5.5

Das Restaurant ist ein liebevoll restauriertes, großes Zimmer im Untergeschoss mit breiter Fensterfront (Blick auf das Meer). Die Küche ist frei einsehbar und das Essen wird jeden Tag frisch zubereitet. Es besteht aus Salat als Vorspeise, Suppe, reichliches Hauptgericht und Nachspeise (Früchte oder Pudding). Die Auswahl der Menüs erfolgt jeweils am Vortag. Wir waren mit dem Essen sehr zufrieden, auch die Atmosphäre ist wirklich großartig (kein Massenbetrieb, da ja nur ein kleines Hotel)


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Tanja (31-35)

August 2006

Romantische Flitterwochen

5.0/6

Das Gebäude ist liebevoll und fachgerecht restauriert und sehr gepflegt mit schönem Garten. Der Pool war sauber, das Zimmer auch. Das Frühstücksbuffet ist zu empfehlen (Müsli, Obst, Brot, Käse, Wurst, Eier, Brot, Kuchen...), Halbpension ist für dortige Verhältnisse teuer und von der Qualität her können die Restaurants im Dorf mithalten. Im Hotel waren sowohl ältere Erholungssuchende um die 50 als auch Honeymooner Mitte Zwanzig. Alle Gäste haben sich gut verstanden.


Umgebung

4.5

Die Quinta liegt auf einem Berg über Ponta do Sol und man fährt ca. 10 Minuten mit dem Auto ins Ortszentrum und damit ans Meer. Von einigen Balkonen aus hat man direkten Blick aufs Meer. Dort oben auf dem Berg gibt es keine Hauptstraße, keine lärmenden Bars, aber auch keine öffentlichen Verkehrsmittel. Unten im Ort gibt es Restaurants, weitere Hotels und einen Kieselstrand, der zum Baden nicht zu empfehlen ist. Nach Rabacal, wo das beliebteste Wandergebiet liegt, fährt man ca. 30 Minuten. Die In


Zimmer

5.5

Wir hatten eine der Junior-Suiten mit Meerblick. Das Zimmer war sehr geräumig und geschmackvoll möbliert, wundervoll restauriert mit echtem Stuck, riesigen Wandschränken mit Safe (kostet extra), Fernseher (hatten wir nie an, soll aber Sat-TV sein), Telefon, einem schönen Blumenbouquet, einem großen Balkon mit Korbmöbeln und einem großen und schönen Badezimmer mit Bidet, handbemalten Kacheln, Badewanne, extrem sauberen Duschvorhang, großem Waschbecken und Wandfön. Die Betten waren zusammengeschob


Service

6.0

Einfach super! Alle waren freundlich und hilfsbereit, dabei aber höflich und zurückhaltend. Das gesamte Personal spricht Englisch. Am 2. Tag haben wir uns über die zu dünnen Matratzen beschwert und hatten am Abend, als wir vom Wandern wiederkamen, neue orthopädische Matratzen bekommen. Die Beschwerde wurde freundlich zur Kenntnis genommen und sofort kompetent bearbeitet. Am nächsten Morgen haben uns alle Angestellten unabhängig voneinander gefragt, ob wir besser geschlafen hätten. Angenehm, dass


Gastronomie

3.5

Ein Restaurant mit offenem Küchentresen, so dass man bei der Speisenzubereitung zusehen kann. Alles war sauber, nur die Tischdecken wurden während unseres Aufenthaltes nicht gewechselt. Im Restaurant gibt es landestypische Speisen, die mal sehr lecker und mal eher unterdurchschnittlich waren. Die Köchin hatte während unseres Aufenthaltes Urlaub und wurde von einem Zimmermädchen vertreten. Von anderen Gästen haben wir gehört, dass die echte Köchin besser koche. Es gibt eine riesige Auswahl an Wei


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel bietet wenig in dieser Richtung an. Es gibt eine kleine Sauna, die neu und sehr sauber ist. Allerdings hat sie keine eigene Dusche, man muss die Pooldusche oder den Pool selber benutzen. Dieser ist aber selten besucht, wir hatten ihn oft für uns alleine. In den Zimmern liegen Bademäntel und Frotteepuschen bereit. Der Pool soll laut Prospekt beheizt sein, aber er kam uns recht kühl vor. Das Pooldeck ist sehr gepflegt, die Toiletten sauber, die Innendusche nicht benutzbar, weil sie als S


Hotel

5.5

Bewertung lesen