Hotel Iris

Hotel Iris

Ort: Afandou

45%
3.1 / 6
Hotel
2.7
Zimmer
2.2
Service
3.2
Umgebung
3.6
Gastronomie
2.2
Sport und Unterhaltung
2.8

Bewertungen

Alfonso (31-35)

August 2019

Finger weg

1.0/6

Das Hotel ist nicht für Familien geeignet. Es riecht unangenehm in den Zimmern.Es ist eine Frechheit bei 40 Grad Geld zu verlangen für die Klimanlage.Und das nicht günstig. Die Zimmer so eng das man Platzangst kriegt Badezimmer müsste mal neu gemacht werden .1 Woche waren wir dort und es wurde nicht gereinigt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Uwe (46-50)

August 2019

Keine zu hohen Erwartungen

4.0/6

Das Hotel ist schön und sauber und die Anlagen sind auch gepflegt. Allerdings sollte das Mobiliar mal ausgetauscht werden...


Umgebung

4.0

Man braucht ein Auto auf der Insel und das Hotel liegt oben auf dem Berg. Auch zum Strand ist es zu Fuß recht weit.


Zimmer

3.0

Es war kein TV vorhanden und es wurde zwar regelmäßig sauber gemacht aber nur oberflächlich. Das Badezimmer war klein und beim Duschen stand alles unter Wasser.


Service

4.0

Das Personal war stets freundlich und bemüht.


Gastronomie

4.0

Die Tische waren immer sauber und beim Abendbrot gab es Abwechslung aber beim Frühstück eher nicht.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab einen großen Pool und Billard und Airhockey.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

meliyas (31-35)

August 2019

Rhodos afandou

4.0/6

Klimaanlage gegen Gebühr küche nicht nutzbar service sehr gut Personal freundlich lage oben auf einem Berg keinen Fernseher


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Geht


Service

Nicht bewertet

Super


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Super


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Super


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michi (36-40)

Juli 2019

Man fühlt sich willkommen.

5.0/6

Klimaanlage ist teuer und separat. Neu muss man auch eine Hotel Tax zahlen von 10 Euro wo nirgends erwähnt war in den Unterlagen. Aber sonst die Leute das personal sind super freundlich und zuvorkommend. Und wenn man mal von Herzen Trinkgeld gibt bekommt man auch Kleinigkeiten einfach mal aufs haus. War das zweite mal dort und ein drittes wird es auch wieder geben. :)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

August 2018

Kan besser mit 3 sterne

2.0/6

Ich fand es slecht das man mit 3 sterne nur ein kuhlschrank häte. Klima,save und wifi muste man alles extra zahlen. Fruhstuck wa so weit ok.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Juli 2018

Na ja

4.0/6

Ist kein Luxushotel, obwohl vom Veranstalter so beschrieben. Eher Mittelklasse. Man wird vom Bus an der Hauptstraße abgesetzt und hat dann einen 200m langen Fußweg bergauf vor sich. Mit Koffern nicht lustig !!!!!


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Einrichtung spartanisch, keine Steckdose im Bad !!!!!! Einen Fön, wie vom Veranstalter geschrieben, sucht man vergeblich,Dusche sehr klein und mit Vorhang + leichte Schimmelbildung in den Ecken


Service

Nicht bewertet

Personal vor Ort sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

ist ok aber nicht sehr abwechslungsreich. Bei all inclusive sind nur Softdrinks,Bier und Kaffee inbegriffen ( bis 22:30 Uhr), Nachmittags wird nur Eis für Kinder angeboten, der Rest muss alles bezahlt werden


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anke (41-45)

Juli 2018

gute Lage, aber nie wieder

2.0/6

Lage vom Hotel ist gut. Zimmerausstattung nicht für 4 Personen geeignet. Zu wenig Ablagemöglichkeiten im Schrank. Dusche ist viel zu klein und das Bad steht ständig unter Wasser nach dem Duschen. Essen eintönig, überhaupt keine Abwechslung.


Umgebung

6.0

Hotel liegt etwas erhöht mit gutem Ausblick auf das ca. 900 m entfernte Meer. Sehr ruhige Lage.


Zimmer

2.0

Zimmergröße ist ausreichend. Bad für 4 Personen viel zu klein. Auch die Dusche war zu klein und nur mit einem Duschvorhang, dadurch stand das Bad ständig unter Wasser. Ein Kleiderschrank für 4 Personen mit ein paar Bügeln und 2 Schubfächern, keine Regalbretter vorhanden. Im Zimmer hat es ständig nach Gulli gerochen. Sauberkeit wurde nicht so hoch geschrieben. Nachdem bei uns eine Wasserleitung defekt war, stand das Bad 2 cm unter Wasser, was von der Reinigungskraft dezent ignoriert wurde. Das na


Service

2.0

Nachdem bei uns eine Wasserleitung defekt war, stand das Bad 2 cm unter Wasser, was von der Reinigungskraft dezent ignoriert wurde. Das nasse Handtuch wurde einfach in die Ecke geschoben. Nachdem wir wieder aufs Zimmer kamen, haben wir die Bescherung gesehen und an der Rezeption bescheid gegeben. Fremdsprachenkenntnisse waren eher schlecht. Ein Mitarbeiter konnte etwas deutsch, auch auf Englisch hat man uns erst nicht wirklich verstanden. Nachdem wir dann beharrlich geblieben sind, kam ein weite


Gastronomie

1.0

Keine Abwechslung beim Frühstück und Abendessen. Es gab jeden Tag immer die gleiche Sorte Brötchen und Toastbrot. Spiegeleier waren kalt. Sämtliches Essen war ohne Würze. Kein typisches landesübliches Essen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Billiardtisch, Shuffle-Tisch und Autorennautomat gegen Bezahlung vorhanden. Poolanlage war entsprechend groß und in Ordnung. Leider hat es in den öffentlichen Bereichen überall nach Katzenpippi gerochen, was beim Essen und beim Liegen nicht wirklich angenehm ist. Die Liegen waren weitesgehend alle durchgelegen und kaputt.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sylvia (51-55)

Juli 2018

Wer nur ne Unterkunft sucht

3.0/6

Wir hatten durch die positiven Bewertungen von diesem Hotel mehr erwartet und erhofft. Können es leider nicht weiterempfehlen.


Umgebung

3.0

Wer es mit dem Verkehr aufnehmen will und sich ein Auto mietet, ist klar im Vorteil. Es fahren zwar Busse nach Norden und Süden um vom Hotel wegzukommen, jedoch fahren die letzten Busse in die jeweils andere Richtung sehr zeitig, so dass man sich ein Taxi nehmen muss.


Zimmer

3.0

Das man für die Klimaanlage bezahlen muss, wussten wir zwar im Voraus, aber 60,00 € für eine reisst schon ein großes Loch in die Urlaubskasse. Und für eine Woche W-Lan kommen dann noch mal 20,00 € dazu. Die Größe des Zimmers war ok, nur das Bad war sehr klein und die Dusche mit Vorhang war doch sehr gewöhnungsbedürftig. Wenn man den Balkon nutzen wollte, hatte man einen schönen Blick aufs Meer.


Service

2.0

Handtücher wurden in der gesamten Woche nicht 1x gewechselt. Gereinigt wurde das Zimmer nur sehr oberflächlich.


Gastronomie

3.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht, und dieses war an jedem Tag das Gleiche. Selbst für Anspruchslose nicht zu empfehlen. Es fehlte die Abwechslung, und frische Obst auf dem Büffet = Fehlanzeige.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt einen kleinen Pool (mit Kinderbecken), der sehr sauber und gepflegt wirkt. Für Kinder gibt es einen kleinen Spielplatz. Aber das war es dann aber auch schon.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Abeln (19-25)

Juni 2018

Kleines empfehlenswertes Hotel

5.0/6

Das Hotel war sehr sauber und gepflegt. Das Servicepersonal war stets aufmerksam, sehr höflich und um das Wohlbefinden der Gäste bemüht!etwas mehr Personal täte dem Hotel gut, da z.b. Längere Wartezeiten an der Rezeption etwas unglücklich für die Gäste waren!


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich hilfsbereit und aufmerksam


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frisch, vielfältig und abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Philipp (26-30)

Juni 2018

Es war nicht der beste Urlaub.

3.0/6

Ich und meine Frau sind mit unserer Tochter in die Flitterwochen nach Griechenland geflogen. So vom ersten Blick recht schön Vorallem der Pool.


Umgebung

4.0

Es war alles relativ nah: Supermarkt, Restaurants, Strand und Afandou City alles unter 1 Kilometer erreichbar.


Zimmer

2.0

Sehr übersichtlich eingerichtet aber zum schlafen hat es gereicht auch wenn die Matratzen steinhart gewesen sind. Auf dem Balkon hatten gerade Schwalben genistet dementsprechend sah es auf dem Balkon leider auch aus.


Service

5.0

Das Personal überdurchschnittlich nett. Vorallem sehr kinderlieb. Uns ist ein Balkonstuhl kaputt gegangen würde uns aber sofort ersetzt.


Gastronomie

1.0

Das Essen war fast jeden Tag das selbe sowie die Brötchen die es zu jeder Mahlzeit gab waren immer die gleichen Und auch nur eine Sorte. Atmosphäre gleich Null beim Essen...kaum saß man und hat angefangen zu essen kamen die Kellner und wollten die ersten Teller abräumen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool war immer sehr erfrischend auch das kleine Becken für die Kinder.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Julia (31-35)

Juni 2018

Dieses Hotel nie wieder!!

1.0/6

Achtung Bettwanzen! Wir sind übersäht mit Bissen, auf Hinweise dazu hat sich keiner gekümmert! Es war auch nicht sauber!


Umgebung

1.0

800 m Strand waren tatsächlich 1,6 km !!!


Zimmer

1.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

2.0

Es gab kein Obst. All inklusive ist hier sehr sporadisch


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Marion (51-55)

Juni 2017

Sauberkeit der Zimmer war sehr schlecht

3.0/6

Leider wurde das Zimmer nie geputzt!Auch die Aussentreppen wurden nie gefegt, oder gewischt! Das Essen war sehr gut!Grandiose Aussicht von allen Zimmern!Sonst war der Urlaub sehr erhohlsam!


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Susanne (66-70)

September 2016

Urlaub auf Rhodos

4.5/6

Nachdem wir erst unser gebuchtes Zimmer einfordern mussten - das erste war ein Zimmer mit einem Doppelbett und einem Stockbett , war das Zimmer soweit in Ordnung. Die Hotelanlage ist sehr sauber, das Essensangebot könnte vielfältiger sein. Nicht gut fand ich, dass ¤ 20,00 für den Wlan - Zugang bezahlt werden mußten


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Joachim (61-65)

September 2016

Rhodos Urlaub ist immer eine Reise wert !

5.0/6

Das Hotel liegt etwas abseits der Hauptstrasse von Faliraki nach Lindos nähe Ortskern Afandou auf einem Hügel mit Meerblick. Zum Ortskern sind es etwa 5-8 Minuten zu Fuss über einen Weg der hinter dem Hotel liegt( wurde uns vom Personal erklärt!!! Das Hotel ist für drei Sterne recht sauber, sowie die Aussenanlage in einem gepflegtem Zustand! Personal sehr freundlich und aufgeschlossen sowie hilfsbereit und für jeden Spaß immer bereit. Frühstück war sehr gut und für jeder Mann etwas dabei . Dies trifft auch auf das Abendessen zu reichlich und variantenreich,verstehe Kritik anderer Urlauber nicht.Habe da auf Rhodos schon schlechtere Hotels mit drei Sternen erlebt und würde sagen im Vergleich müßte Hotel Iris 5 Sterne haben. Aber es gibt ja immer Leute die etwas aus zu setzen haben. Aber es sind auch wenn man kleinlich ist noch einige Verbesserungen vor zu nehmen zb. Zimmer könnten etwas gründlicher gereinigt werden und Wlan frei und an sehr warmen Tagen den Preis für Klimaanlage etwas reduzieren! Ich werde das Hotel auf jeden Fall nochmals besuchen!


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ashti (51-55)

September 2016

Verbesserungsbedarf

4.0/6

Sauberkeit, in Ordnung Die Bettwäsche und Decken sind weniger gut. Keine Seife in Badezimmer. Klimaanlage muss zusätzlich bezahlt werden.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Anna (19-25)

August 2016

Lieber Umgebung erkunden!

3.0/6

Ein Hotel mit einem All Inklusiv Angebot, Pool, Balkonzimmern mit Meerblick und mittig der Ostküste gelegen. Klingt zunächst verlockend, jedoch birgt sich dahinter der Wunsch von dem Chef und Mitarbeitern so viel Geld wie möglich von einem auszubeuten!


Umgebung

4.0

Die Lage von dem Hotel ist perfekt um die Ostküste zu erkunden ! Da das Hotel relativ billig ist, kann man sich ein Auto mieten und die schöne Umgebung erkunden! Aber ohne Auto kann man nicht sehr viel sehen ausser man fährt mit dem Bus. Tipp; Rhodos Stadt ist die Touristen Hochburg: Schön zum Angucken, aber nicht so schön zum Einkaufen Lindos bietet im Gegensatz dazu eine wunderschöne Landschaft, traumhafte Buchten und eine wunderschöne Stadt! Wenn Sie Keramik kaufen


Zimmer

2.0

Das Zimmer haben wir eher gemieden !!! Klimaanlage kostet Geld, das Badezimmer war nach dem Duschen immer überflutet und die Küchenanlage war weder ausgestattet noch hat der Herd funktioniert!! Der Balkon war ganz schön.


Service

1.0

Das Personal hat versucht jeden Cent von dir zu auszubeuten! Die wollten uns nicht erklären wo sich die Stadt Afantou befindet, damit wir Wasser vor Ort kaufen (was natürlich überteuert war) ! Tipp: Lieber im Keramik Laden nachfragen die sind super nett und überhaupt nicht aufdringlich! ;)


Gastronomie

3.0

Zum Glück haben wir nur Frühstück gebucht, denn das war schon minderwertig. Wenig Auswahl und nur bis 9:30 Uhr.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gab einen Pool von dem man blaue Füsse bekommen hat, einen kostenpflichtigen Billardtisch sowie einen Airhockytisch.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anett (36-40)

August 2016

Würde ich nicht weiter empfehlen...

3.0/6

Mit dem sauber machen hatten sie es nicht so,allgemein.Das Essen war nicht wirklich lecker,besonders das Frühstück.Es gab immer das gleiche.


Umgebung

2.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Frank (36-40)

Juli 2016

Toller Urlaub!

5.0/6

Tolle Lage mit gutem Preis/Leistungsverhältniss, Nettes Personal gutes Essen! Schöne Aussicht umbedingt Zimmer mit Meerblick buchen!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stephan (26-30)

Juli 2016

So lala, trotzdem ein schöner Urlaub.

4.0/6

Das Hotel ist vergleichsweise klein und dementsprechend nicht völlig überlaufen. Negativ waren vor allem die kostenpflichtigen Extras.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt etwa einen Kilometer vom Strand entfernt, welcher aber zu Fuß gut zu erreichen ist. Direkt vor dem Hotel befindet sich eine Bushaltestelle über die man ohne Probleme in andere Teile der Insel kommt. Der Bus fährt nicht ganz regelmäßig und man sollte über einen Mietwagen, zumindest an einigen Tagen des Urlaubs, nachdenken. Wir hatten Halbpension gebucht. Das war ziemlich okay. In unmittelbarer Nähe des Hotels ist ein Supermarkt, in den man übrigens Abends nicht gehen sollte, da


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind klein und spartanisch ausgestattet. Wir waren in der zweiten Etage, hatten einen wunderbaren Blick aufs Meer, aber zum Beispiel keinen Safe im Zimmer. Was die Sauberkeit angeht ist mir persönlich jetzt nichts großartig ins Auge gefallen, ich bin da aber auch nicht wirklich anspruchsvoll.


Service

2.0

Nun grundsätzlich war das Personal sehr freundlich und bemüht den Wünschen zu entsprechen. Was für mich gerade noch so die Rettung vor der niedrigsten Bewertung ist. Jeder "Scheiß" in diesem Hotel kostet extra und das nicht zu knapp. Das geht los beim WLAN für eine Woche 20 EUR ist happig aber verzichtbar. Mehr gestört hat mich eigentlich, dass die Klimaanlagen für 1 Woche 60 EUR extra kosten und, wenn man denn All Inkl. gebucht hat, die Getränkeauswahl reichlich dürftig ist.


Gastronomie

3.0

Tja das Essen. Ich kann jetzt nur für das Frühstück und das Abendessen sprechen. Sagen wir so, man wird satt. Für Feinschmecker ist das Essen nichts. Die Auswahl ist gering und gerade beim Frühstück mangelt es an Kühlung. Gibt schöneres als morgens warme H-Milch ins Müsli zu kippen. Auch sollte man früh hin gehen, wenn die Sachen noch frisch sind. Der Schinken sieht nach einiger Zeit schon bedenklich aus. Aber Pancakes und Rührei sind schwer zu empfehlen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Hotel gibt es keine Animation, dafür einen schönen Pool und ein paar Freizeitmöglichkeiten, wie Air Hockey oder Billiard. Alles nicht so umwerfend. Aber der wunderbare Pool, welcher kaum gechlort ist, macht das eigentlich wett. Wobei wir eigentlich eher zu schlafen da waren und nicht um den Großteil des Urlaubs im Hotel zu verbringen. Wer letzteres vorhat, sollte sich ein anderes Hotel suchen, dafür ist es nicht geeignet. Ansonsten lässt sich in der Umgebung viel machen, ich war zum B


Hotel

4.0

Bewertung lesen

TOM (31-35)

Juli 2016

Keine Hotel mehr mit weiblichen Vornamen

2.0/6

Wir hatten ein Doppelzimmer mit Meerblick gebucht. Zuerst haben wir ein Doppelzimmer mit Garten bekommen, nach mehrfacher Überprüfung konnten wir endlich das Zimmer mit Meerblick beziehen. Leider war die Klimaanlage nicht umsonst, also haben wir die erste Nacht ohne Klimaanlage versucht zu schlafen. Der Schlaf war mehr wie ungenügend, dehalb haben wir dann eine Klimaanlage dazu gebucht(Kosten 60Euro). Leider schaltet sich die Klimaanlage immer wieder ab, so dass die zweite Nacht auch nicht erholsam war. Nach mehrfacher Nachfrage an der Rezeption wurde uns erklärt das dies normal sei. Dies wollten wir nicht hinnehmen, worauf der Chef dies selbst überprüfte und dann einen Technicker zur Reparatur bestellt wurde. Leider konnte der Fehler nicht behoben werden, so dass wir ein anderes Zimmer bekommen haben. Hier war die Klimananlage dann zum Glück funktionsfähig. Leider hatten wir bei dem neuen Zimmer das Problem, das immer wieder die Tür von alleine aufging.( Man konnte das Zimmer leider nicht abschliessen und so war jeden Tag nachdem wir vom Strand wieder gekommen sind die Tür auf. Der Chef sagt nur das wir die Tür richtig schliessen müssen, was ich auch immer gemacht und auch überprüft habe(Video ist vorhanden). Die Angestellten waren sehr unhöflich und ich kann dieses Hotel niemals weiter empfehlen.


Umgebung

3.0

ca 1,5 km zum Strand


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Positiv überrascht


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool war vorhanden


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Detlef (51-55)

Juni 2016

Eher etwas für Unternehmungsfreudige Naturen

4.0/6

Schöne Aussicht auf Afandou und Meer. Bei All inklusive gibt es nur wenige verschiedene Getränke kostenfrei. Die alkoholfreien Getränke sind allesamt Konzentrate mit Wasser vermischt und nicht sehr schmackhaft. Überwiegend mussten die Getränke aus einfachen Kunststoffbecher getrunken werden, auch wenn man diese nicht unmittelbar am Pool trinken wollte. Der zahlende Gast (kein All inklusive) bekommt deutlich bessere Qualität!


Umgebung

4.0

Das Hotel erreicht man via direktem Transfer in ca. 20 Minuten. Das Hotel liegt auf einer kleinen Erhöhung, sodass man eine gute Aussicht aufs Meer hat. Etwas störend sind die Geräusche die die nahe gelegene Hauptstraße verursacht. Diese Hotel ist ca. 1.200 m vom Strand entfernt und deshalb nicht so sehr schnell zu erreichen. Insbesondere an sehr warmen Tagen wird der Gang zum Strand zur Herausforderung. Der Strand ist sandig, kiesig und nicht für Kinder geeignet.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind einfach ausgestattet und geräumig. Sehr erfreut waren wir über den Kühlschrank, das half uns über die sehr warmen Tage. Alle Zimmer haben zudem Meerblick. Unser Bad mit Dusche würde sich über eine Renovierung freuen (Duschschlauch defekt). Die Zimmer sind alle ohne Fernseher, was uns nicht weiter störte. In den sehr warmen Tagen ist der Betrieb einer Klimaanlage unbedingt notwendig, denn die Zimmer erhitzen sich annähernd auf die Aussentemperaturen und die Nacht verschafft kaum


Service

4.0

Der Service war gut, die Angestellten sind sehr aufmerksam, so kann es passieren, das die Teller am Essenstisch bereits entfernt wurden bevor man fertig gegessen hat. Insbesondere war das Personal inkl. Chef/ Manager überaus freundlich.


Gastronomie

4.0

Das Essen wurde als Buffet angeboten. Es war durchweg gut und schmackhaft, wenn auch immer etwas zu lange gekocht/ gebraten und landesüblich eher lauwarm. Die Auswahl war nicht im dem Umfang wie wir es in anderen Anlagen sonst erlebt haben.


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Freizeitangebot ist sehr gering. Hier unterhält sich der Gast selbst! Allgemein ist es ratsam, für den Urlaub einen Mietwagen zu organisieren, sonst werden die Urlaubstage eher eintönig. Da die Insel sehr viele Attraktivitäten zu bieten hat, zB. Stadt Rhodos, Lindos etc., bietet unserer Meinung nach der Mietwagen die beste Möglichkeit viel zu erleben und den Urlaub zu genießen. Diese Hotel ist nichts für Gäste mit Kinder!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alina (19-25)

September 2015

Schönes Hotel für eine Woche!

4.3/6

Das Hotel an sich ist jetzt. Die Zimmer sind alle einzeln zugänglich; wir waren im ersten Stockwerk und somit war der "Flur" draussen, da diese Hotelzimmer wie Apartments aufgebaut sind. Man läuft ca. 800 meter zum Kiesstrand. All in ist von 10:30 Uhr bis 22:30 Uhr. Frühstück ist meiner Meinung nach bis 09.30 Uhr zu früh angesetzt. Es findet ab 07:00 Uhr statt. Das Mittagessen von 12:30 Uhr bis 14:30 Uhr. Abendessen von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr. Zum Frühstück gab es Bohnen, Pommes, Aufschnitt wie Käse, Wurst, Marmelade, Eier (Rührei, gekochtes Ei und Spiegelei) sowie Kakao, Kaffee, Milch und Säfte sowie Toast und kleine Brötchen. Zum Mittagessen gab es Nudeln, Pommes, je Fleischvariationen. Zum Abendessen dasselbe zzgl. Suppe. Ich empfehle das Hotel für eine Woche. Sollte man länger verreisen, würde ich ein anderes Hotel bevorzugen. Leider ist die Lage des Hotels nicht sehr gut. Man kann aber am Tag nach Lindos oder Rhodos Stadt reisen. Der Bus hält genau vor dem Hotel. Leider liegt das Hotel auf einem hohen Berg, den man jedes mal hoch und runter laufen muss. Unten am Berg befindet sich in der Nähe ein Kiosk und ein Supermarkt, welches gut ist, da die Zimmer einen Kühlschrank besitzen. Ansonsten war dieses Hotel sehr sauber. WLAN und Klimaanlage sowie Tresor kostet pro Woche je 60,00 €. Man kann dies nur wochenweise buchen. Der Pool ist auch sehr sauber. Luftmatratzen und sonstiges sind vorhanden (übrig geblieben von anderen Besuchern). Im Zimmer waren in einem ein extra Hochbett vorhanden, in dem anderen ein Zustellbett. Die Handtücher wurden bei uns täglich gewechselt. Damit hatten wir keine Probleme. Ein Fernseher ist nicht vorhanden.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

September 2015

Weder Neckermannklasse noch 3 Sterne

3.0/6

Hotel ist sehr abgewirtschaftet, Getränke bei all inklusive nur Softdrinks aus der Maschine, Bier und Kaufhauswein, Kaffee nur bis 19.00Uhr, nicht mal Ouzo oder Wodka, selbst der einfachste Mix wie Cola-Wodka, Gin-Tonic alles gegegn Extrakasse. Klimaanlage 10,00 Euro/Tag, Wlan bis 70,00Euro/Woche, Zimmer sehr hellhörig und die Bäder nicht die saubersten, dies war das erste Hotel wo wir sofort umbuchen wollten, aber Neckermann hat uns hängenlassen, spätere Reklamation lari fari abgeschmettert


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Kenan (31-35)

August 2015

Die schlimmste Woche meines Lebens

1.0/6

Ehrlich gesagt, das Hotel ist wie Knast, nur mit Pool. Die Zimmern zu eng und schmutzig, Das Essen was nach dem ersten Tag ungenießbar! Strand ist 30 min. entfernt aber nicht zu empfehlen. Wenn man an einen anständigen Strand will muß man fahren. Meiner Meinung nach hat das Hotel noch nicht mal eine Sterne verdient. Nach abendessen keine Möglichkeiten etwas zu unternehmen. Sowie im Hotel als auch im nächsten Stadt, das man zu Fuß nicht erreichen kann!!! Keine Urlaubstimmung NICHT WEITEREMPFEHLBAR :-(


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Petra (56-60)

August 2015

Schmeißen Sie Ihr Geld lieber zum Fenster raus

1.2/6

Eine Urlaubswoche die wir so schnell nicht vergessen werden. Hotel, Essen, Unterhaltung, öffentliche Verkehrsanbindung, Personal welches nur nett ist , wenn man den Mund hält. Ekelhaft. Da heisst es nur , ja in der Hauptsaison ist alles teurer. Lächerlich. Wer dort hin fliegt ist selber Schuld.


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Basti (31-35)

August 2015

Bitte Bewertung unbedingt lesen

3.2/6

Das wohl Anfang der 1980er Jahre gebaute Hotel ist mittlerweile ganz schön in die jahre gekommen.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt ca. 100 m von der "Inselhauptstraße", zwischen Rhodos Stadt und Lindos, entfernt. Durch exakt diese Entfernung bekommt man vom Verkehr so gut wie nichts mit. In den Ort Anfandou sind es ca. 1.200 m entlang der Hauptstraße (es gibt einen Fußgängerweg). Zum KIESstrand von Afandou sind es ungefähr 1.000 m allerdings muss man auf dem Weg dorthin die 4-spurige Hauptstraße überqueren. In unmittelbarer Nähe des Hotel befindet sich ein Supermarkt und ein 24-Stunden-Kiosk, der nicht


Zimmer

2.0

In dfen Zimmern ist seit der Erbauung in der 80ern nicht viel passiert. Die Matratzen sind vom Schlafkomfort eine mittlere Katastrophe und von Matratzen schonern hält man in diesem hotel nicht viel. Es gibt KEIN TV-Gerät in den Zimmern und das Mobiliar ist so alt wie das Hotel selbst. Außerdem ist eine Kochnische (ACHTUNG: keine Töpfe, Geschirr o.ä. vorhanden), die mit einem funktionierenden Kühlschrank ausgestattet ist. Die Sauberkeit war in Ordnung.


Service

4.0

Die Freundlichkeit des Hotelierpaares ist in Ordnung so lange es keine reklamationen oder Sonderwünsche gibt. Hauptsprache des Personals ist Englisch. Das Housekeeping hingegen spricht kein Englisch ist aber sehr freundlich und wechselt auch mal außerplanäßig das Handtuch.


Gastronomie

3.0

Es gibt nur ein/e Restaurant/Bar. Der Geschmack und die Qualität der Speisen sind tadellos, allerdings ist die Auswahl am Buffet sehr eingeschränkt. Vor allem das Frühstück ist sehr auf britische Gäste ausgerichtet und geht einem spätestens nach 3 Tagen auf den Keks. Der Kaffee ist ungenießbar. ACHTUNG. Wenn man sich einen Cappuccino bestellt wird der ungenießbare Automatenkaffee mit Milchschaum aus der Dose für 3 Euro serviert. Der Witz für AI-Gäste ist, dass der widerliche Kaffee selbst


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist sauber und hat eine angemessene Größe.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christian (56-60)

August 2015

Hotel war ok, aber Strandnähe zu weit

3.6/6

Zum Strand war es zu weit ca. 15Min. Fußweg Klimaanlage mußte extra bezahlt werden 60.-€ kein Fernseher im Zimmer, aber dafür war ein Kühlschrank vorhanden. Das Frühstück könnte abwechslungsreicher sein. Nur Toastbrot u. Sesam Semmel.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marc (36-40)

Juli 2015

Ein schönes Hotel für einen Kurzurlaub

4.9/6

Es ist ein schönes kleines Hotel, für uns genau die richtige Größe (keine Bettenburg). Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Die Qualität der Speisen war sehr gut, aber Speisevariationen hätte etwas reichhaltiger sein können. Das Hotel liegt zwar nicht direkt am Strand (etwa 10 Minuten Fussweg), aber dafür wird man mit einem sehr sauberen Strand belohnt (keine Algen, kein Dreck) und einem wunderschönen glasklaren-türkisen Meer belohnt.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Nadine (31-35)

Juli 2015

Sauberes Hotel aber unverschämt teure Extras

4.0/6

Wir waren Ende Juli für 1 Woche HP dort und die Preise für WIFI sowie 60,- Klimaanlage fanden wir sehr unverschämt!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Das Hotel liegt auf einem Berg umgeben von vielen Bauruinen aber die Aussicht aufs Meer war toll!


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Kathrin (19-25)

Juni 2015

Freundlich, sauber aber veraltet

3.7/6

Wir waren 5 Tage in Hotel Iris in Afandou. Die Zimmer sind sauber. Die Einrichtung ist nicht auf dem neusten Stand. Trotz 3 Sterne gibt es z.B. kein TV auf dem Zimmer. Handtücher werden 3x die Woche gewechselt. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Essen schmeckt, wobei das Frühstück eher englischer Natur ist und es für uns nicht unbedingt immer das passende gab. Ist aber Geschmackssache. Mittag- und Abendessen war gut. Für Kinder gibt es mittags die Möglichkeit auf ein Eis. WiFi wäre möglich gewesen, aber nur für sehr hohe Preise. Es waren alle Altersgruppen vertreten und vor allem Deutsche und Engländer dort.


Umgebung

3.0

Die Umgebung ist eher heruntergekommen. Viele halb fertige Häuser und es liegt viel Müll herum. Zum Strand sind es ca. 1000m. Strandliegen müssen gemietet werden für 4€ pro Person und Tag. Es handelt sich eher um einen Kiesstrand, welcher auch nicht unbedingt als sauber zu bezeichnen ist. Zu einem Supermarkt sind es nur ein paar Minuten zu Fuß. Da wir All inclusive gebucht hatten, haben wir keine Restaurants getestet. Wir haben unsere Ausflüge mit dem Taxi unternommen. Einmal Rhodos Stadt un


Zimmer

3.0

Die Größe des Zimmers war in Ordnung. Das Zimmer war sauber. Die Möbel waren eher veraltet. Es gab keinen TV. Das Telefon sah aus als wäre es schon einige Jahre alt. Klimaanlage kostet extra. Jedes Zimmer verfügt über Balkon oder kleiner Terrasse mit einem kleinen Tisch und 2 Stühlen. Das Bad war ausreichend. Die Toilettenspülung war sehr laut. Wir hatten nicht immer warmes Wasser.


Service

4.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Mit Englisch kam man immer weiter. Die Zimmerreinigung war zufriedenstellend. Nur hätten wir uns einen täglichen Handtücherwechsel gewünscht. Kinderbetreuung wird keine geboten.


Gastronomie

4.0

Alle 3 Mahlzeiten waren in Buffet-Form. Es war nicht landestypisch sondern eher, was jeder gerne isst.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sport, Animation, Kinderclub usw war nicht vorhanden. Der Pool war in einem guten Zustand, Liegen und Sonnenschirme sind vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Johnny (19-25)

Juni 2015

Sauberes Hotel mit wenig Freizeitmöglichkeiten.

3.5/6

Sauberes, aber etwas in die Jahre gekommenes Hotel mit frundlichem Personal. Strand (leider Kiesstrand) ist etwa 1000m entfernt, ansonsten gibt es in der näheren Umgebung wenig zu erleben. Taxi oder Mietauto sind Pflicht.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Dagmar (51-55)

Juni 2015

Nettes Hotel mit kleinen Schönheitsfehlern

3.6/6

Die Zimmer und das Bad sind sehr spartanisch eingerichtet, aber sauber. Handtücher und Bettbezüge wurden in einer Woche 2mal gewechselt. Grosser Balkon mit toller Aussicht zum Meer. Das Essen wird auf der Terrasse im freien am Pool eingenommen.


Umgebung

1.0

Die Lage des Hotels ist bis auf die Aussicht nicht so besonders. In der Umgebung gibt es jede Menge Bauruinen. Der nächste Ort ist ca. 10 Minuten entfernt, ebenso der Strand. Ausserdem liegt das Hotel direkt an der 4spurigen Inselhauptstrasse, die man waghalsig überqueren muss wenn man zum Strand will. Es gibt keinen Übergang, Unterführung oder eine Ampel.


Zimmer

3.0

Die grösse des Zimmers war o. Wir waren zu zweit, hatten aber in unserem Zimmer noch ein fürchterliches Stockbett direkt am Fenster stehen. Dieses haben wir als Kleiderablage benutzt, da der Schrank leider keine Fächer, sondern nur eine Kleiderstange hatte. Ein Kühlschrank und eine Kochgelegenheit war auch vorhanden. Das Bad ziemlich klein, aber zweckmässig


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Es wird Englisch und z.Teil auch Deutsch gesprochen.


Gastronomie

4.0

Das Essen wird im freien auf der Terrasse am Pool eingenommen. Wir hatten Halbpension gebucht. Frühstück und Abendessen als Büffet, war ausreichend und gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rene (41-45)

Juni 2015

Schöner Familienurlaub zu Discountpreis

5.3/6

Familiär geführtes Hotel Positiv: - alle Zimmer mit Mehrblick - sehr freundliches Personal - sehr gepflegter, sauberer Pool - schmackhaftes Essen, frische Salate, Fleisch, - 200 Meter zum Supermarkt - saubere gepflegte Anlage - genug Liegen am Pool, alle kostenfrei - strahlendblaues und super sauberes Wasser, keine gefährlichen Tiere im Wasser, keine Pflanzenreste im Wasser Negativ: - ca. 1km zum Strand - Internet sehr teuer, kein WiFi - Klimaanlage 60 Euro extra pro Woche - kein Ouzo bei All Inclusiv - Brot nicht sehr frisch - Kieselstrand All Inclusiv 07:00 - 09:30 Frühstück, Spiegelei, Rührei, weiße Bohnen, Würstchen, 3 Sorten Wurst, Käse, Müsli, Marmelade, Brötchen, Toastbrot 11:00 - 12:00 kleiner Imbiss mit Orangen und gebackenen Blätterteig 12:30 - 14:00 Mittagessen, Fleisch, Pommes, Pasta, Salate, Melone, Süßes 15:30 - 16:00 Eis für Kinder 19:30 - 21:00 Abendessen, ähnlich wie Mittagessen 10:30 - 22:30 Getränke all incl.; Bier, Rotwein, Rosewein, Weißwein, Cola, Fanta, Sprite, Kaffee und Tee Fazit: Wunderschöne Woche für unschlagbaren Preis Wenn man nicht zu hohe Ansprüche an die Speisenauswahl legt und man bereit ist, 1km zum Strand zu laufen, kann man einen unbeschwerten Urlaub verbringen. Die Griechen selbst, sind sehr freundlich uns Deutschen gegenüber. Wir werden Griechenland wieder besuchen. Empfehlen kann man einen Leihwagen um die Insel zu erkunden. organisierte Ausflüge kann man meiden.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Soraya (19-25)

Juni 2015

Top

4.7/6

Super schönes, gepflegtes Hotel mit einmaligen Hotelangestellten! Essen war der Hammer! Wenn wieder nach Rhodos fliegen, dann ausnahmslos wieder in genau dieses Hotel!


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Anett (26-30)

Juni 2015

Für uns nicht nochmal...

3.6/6

Also wir waren Anfang Juni in dem Hotel.Also die Sauberkeit in den Zimmern und überall war sehr gut.Sehr gepflegte Anlage...was uns gestört hat...es gibt kein Tv im Zimmer,kein Shuttel zum Srand wie beschrieben,All Inclusiv ist keines...keine Longdrinks nur Bier und Wein...kein Föhn im Bad wie beschrieben,für Wlan muss man bezahlen 30€ für 5 Tage und die Klimaanlage auch 60€ für 7 Tage...also für uns nicht nochmal.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Andi (31-35)

Juni 2015

Nie wieder

1.0/6

Ruhiges Hotel. Ausblick sehr schön. Am Tag der Buchung waren andere Leistungen beschrieben. Erstmal am Ort hat sich festgestellt, das für Klimaanlage muss man bezahlen, das in alle nationalische alkoholische Getränke, war nur billig Bier und Wein. Für ouzo musste man schon bezahlen. Ab 5€ pro Cocktail. Frühstück, jeden Tag: gekochtes ei, spiegelei, rührei, bohnen. Preis- Leistung war ok. Wir haben in Juni 300€ pP bezahlt. Aber ich würde niemals so wie jetzt, über 600€, dafür bezahlen


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
2.0
Entfernung zum Skilift
1.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

In Doppelzimmer war noch ein hochbett zugestellt, so dass er fast die Tür zum Balkon gesperrt hat.


Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Eintöniges Frühstück


Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Alena (36-40)

September 2014

SUPER IRIS

5.7/6

Wir waren sehr zufrieden, alles war super! Es war ein toller Urlaub! sehr sauber Hotel, netter Zimmer Service, schöner Blick, große Auswahl am Frühstücksbuffet,freundliches Personal, exzellentes Essen Alles SUPER!!!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ruth Rodel (51-55)

September 2014

Gutes Hotel

4.7/6

Das Hotel war sauber Essen war gut für den Preis.10 Minuten bis zum strand 5 Minuten zum einkaufen.Das Personal war sehr Freundlich.Der Pool ist sehr schön und sauber.Wir waren 2 Wochen da und es hat uns gut gefallen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Anita (56-60)

August 2014

Hotel hat vier Sterne verdient

5.5/6

wir haben uns sehr wohl gefühlt und angekommen gefühlt,ist sehr zu Empfehlen ....Hiermit vergebe ich dem Hotel den vierten Stern


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabor (41-45)

August 2014

Schönes, kleines Hotel in interessanter Lage

5.3/6

Wir buchten das Hotel für 4 Übernachtungen mit HP. Da wir mit eigenem Mietwagen anreißten, hatten wir zunächst etwas Schwierigkeiten das Hotel zu finden. Grundsätzlich ist es zwar nur ca 28 km vom Flughafen entfernt aber die Dunkelheit und einige Baustellen erschwerten das Finden...Navi hatten wir nicht... :-) Aber dann lief alles ziemlich perfekt. Das Essen war gut und wurde jeden Tag frisch zubereitet. Die Küche ist offen gestaltet, wer kein Vertrauen hat, kann dem Koch bei der Arbeit zuschauen. Das Zimmer war ausreichend gut ausgestattet. Es fand ein täglicher Zimmerservice statt und 3 mal pro Woche werden die Handtücher gewechselt. Klimaanlage muss man extra zahlen. Normalerweise 10 EUR pro Tag, bei einer Woche wirds, glaub ich, etwas günstiger. Uns hat der Hotelmanager einen "Special Preis" von 30 EUR für den 4 tägigen Aufenthalt gemacht. Das Hotel hat einen eigenen Pool und liegt leicht erhöht, so dass man einen schönen Blick auf das Meer hat. Den Pool nutzten wir allerdings nicht, dafür sind die Strände von Rhodos einfach zu schön und abwechslungsreich. Ein Mietwagen ist daher sehr zu empfehlen. Die Insel hat viel zu bieten. Rhodos Stadt sollte unbedingt besucht werden aber auch der Süden ist sehenswert. In der "Mitte" der Insel gibt es auch einige Höhenlagen mit atemberaubenden Ausblick bis zur Türkei. Fazit: Wir waren wieder sehr zufrieden mit unserer Holidaycheck Buchung. Urlaub ist immer auch das, was man draus macht... :-)


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Günter (46-50)

Juni 2014

Badeurlaub

5.2/6

sehr zufrieden. Alles super, Personal ist sehr freundlich, Zimmerreinigung ist auch alles ok und sehr nett. Hotel kann ich für entspannung älter paare oder Singels empfehlen. Aussicht zum Meer und Sonnenaufgang ist super. Hotelanlage sehr sauber klein aber fein.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katharina (51-55)

Juni 2014

Schön

4.8/6

Sehr gepflegtes Hotel, dort wird sehr auf Sauberkeit geachtet. Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Da das Hotel etwas erhöht liegt hat man eine wunderbare Aussicht auf den Strand: (1 KM)


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ruben (31-35)

Mai 2014

Schöner Urlaub im Hotel Iris. Wir kommen wieder

5.2/6

Ich frage mich ob manche Leute die hier ihre Bewertungen abgeben im gleichen Hotel waren. Wir haben dort einen super Urlaub verbracht und sind sehr zufrieden gewesen. Wenn man 3 Sterne bucht darf man keine 5 Sterne erwarten und dieses Hotel hat meiner Meinung nach auch einen 4ten Stern verdient. Ich fasse mich kurz. Das Essen ist super und abwechslungsreich und immer genügend da. Das Personal ist sowas von nett und vor Allem zu Kindern sehr sehr freundlich. Sie kümmern sich um alles so gut es geht. Das Hotel ist sauber. Die Zimmer werden jeden Tag gereinigt. Handtücher und Bettwäsche gibt es alle 2 Tage neu. Einen Fernseher gibt es nicht aber wer in den Urlaub fährt zum Fernseh schauen kann auch zu Hause bleiben. Der Pool ist angenehm, die Liegen in Ordnung. Was ich nicht so toll finde ist das die Klimaanlage 10€ am Tag kostet. Wir waren jetzt bei 27 Grad und Nachts 21 Grad dort und es war ziemlich warm. Wenn man bei 40 Grad dort ist dann ist die Klimaanlage ein Muss und sie kostet für eine Woche 60€. Ziemlich teuer. Wenn man Internet über Wifi oder WLAN haben möchte kostet das auch 3€ die Stunde. Auch sehr teuer. Aber ansonsten haben wir echt nichts zu beanstanden. Wir waren sehr zufrieden und würden jederzeit wieder in dieses Hotel einchecken. Der Manager hat uns am Abreisetag sogar noch einmal Mittag mitessen lassen obwohl wir längst hätten auschecken müssen und hat uns sogar früher zum Essen gebeten weil wir sonst den Bus verpasst hätten. Also Alles in Allem ein super Urlaub in einem schönen kleinen Hotel für einen unschlagbaren Preis. noch ein kleiner Tip am Ende. Ein Leihwagen ist dort sehr von Vorteil. Der Strand ist doch ziemlich weit weg ( 800m ) bergab und er ist steinig aber nur 10m Autofahrt kommt man zu einem der schönsten Strände der Insel in einer kleinen Bucht. Wir haben den Leihwagen über das Hotel gebucht. Komplett versichert ohne Selbstbeteiligung für 130€ die ganze Woche. Der Wagen wurde uns gebracht und auch wieder abgeholt.


Umgebung

4.0

Zum Strand ist es recht weit aber mit dem Auto zu einem feinen Sandstrand nur 10m und das lohnt sich denn das Wasser ist kristallklar. Der nächste Supermarkt liegt ca. 300m vom Hotel entfernt und man bekommt dort fast alles.Wenn man Bummeln gehen möchte oder das Nachtleben erforschen will kann man in das 10km entfernte Faliraki fahren. Dort findet jeder etwas und man kann Cocktails schlürfen etc. Taxifahrten kosten nach Faliraki 10€ und zum Sandstrand ca.7€


Zimmer

5.0

Toilette und Bad sauber und ausreichend. Die Größe des Zimmers war für uns auch ok. Großer Balkon mit Blick aufs Meer. Der Kühlschrank im Zimmer war ziemlich laut aber den haben wir Abends immer vom Netz genommen und Morgens wieder eingesteckt und die Getränke sind kalt geblieben. Telefon haben wir nicht benutzt. Wer hat heut zu Tage kein Handy?


Service

6.0

Den Service hatte ich Oben schon erwähnt. Ich hab selten solche netten und zuvor kommenden Leute getroffen die rein gar nichts erwarten. Wir haben freiwillig ab und an ein paar Euro Trinkgeld gegeben aber es ist kein Muss.Sehr freundlich und wenn man wirklich ein Problem hatte waren gleich 2 oder 3 Leute bemüht dies zu klären. Fremdsprachen sind ein Problem. Deutsch so gut wie gar nicht aber mit normalem Schulenglisch bekommt man alles was man braucht.


Gastronomie

6.0

Restaurants und Bars gibt es nur eine die auch an den Pool angrenzt. Es ist halt ein kleines Hotel aber picobello sauber. Die Küche IST sogar offen so das man dem Koch auf die Finger gucken kann.wir waren 7 Tage dort und haben jeden Tag etwas Anderes zu essen bekommen. Es findet jeder etwas und das meiste ist echt lecker.Einziges Manko: der Kaffee ist sehr gewöhnungsbedürftig. Instant. Aber man sieht beim frühstücken direkt aufs Meer. Trinkgeld erwartet niemand und sie freuen sich sehr wenn man


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen kleinen Spielplatz für die Kinder mit Rutsche, Schaukel und einer Wippe. Der Pool ist sauber und angenehm temperiert und hat auch ein kleines Kinderbecken und man sieht wenn man am Pool auf der Liege ist das Meer. Freizeitangebote gibt es meines Erachtens keine aber wir haben auch nicht nachgefragt. Keine Disco, keine Animation und kein Miniclub. Allerdings waren wir auch nicht in der Saison. Diese beginnt erst im Juni.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Beatrix (46-50)

September 2013

Wir kommen wieder

4.7/6

Immer wieder!!!! Die Freundlichkeit der Angestellten, besonders der Rezeption, hat die kleinen Mängel auf jeden Fall wettgemacht!!!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

September 2013

Rhodos ist immer eine Reise wert, aber nicht mehr

2.4/6

- Punkte Keine Auflagen auf den Liegen Kein Safe auf dem Zimmer Kein Fernseher oder Zeitung,( 2 Wochen ohne Außenwelt Verbindung) Klimaanlage nur gegen 10 € am Tag. Flecken auf der Matratze und, und.......


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Laura (19-25)

August 2013

Der reinste Albtraum!

1.5/6

Ein absoluter Albtraum !! Die Sauberkeit ist unter aller Sau , die Zimmer und das ganze Hotel sind einfach ein Witz !! Mussten am 2. Tag des Urlaubes wechseln, da ein aufenthalt unmöglich war ! Wir haben uns nicht einmal getraut zu duschen, weil alles vergammelt und verschimmelt war !!!! Die rezeption spricht kaum englisch und ist auch so sehr unfreundlich !! Ich kann nur dringendst abraten!!! Das Hotel entspricht höstens 1. Stern !!


Umgebung

1.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Melanie (36-40)

August 2013

Ein Alptraumhotel das Hotel Iris

2.3/6

Also es lässt sich kaum in Worte fassen, was wir dort für ein Hotel presentiert bekamen. Das Hotel wurde vom Veranstalter mit 3 Sternen deklariert, was unserer Meinung viel zu viele sind. Für uns gibt es für diesen Schuppen 0 Sterne. Als wir am Ankunfttag zu unserem Zimmer gebracht wurden, traf uns der Schlag: Der Zustand des Zimmers war einfach nur erschreckend. Wo man hinsah sah man Kalk und Dreck, eine kaputte Fensterscheibe in der Nasszelle, eine Kochniesche die man nicht benutzen hätte können, einen Kühlschrank ohne Licht und und und. Was uns sofort auffiel und uns garnicht passte war, das man noch nicht mal die Zimmertür ( weder von innen noch von aussen ) abschließen konnte. Wir sprachen diese Sachen sofort an und bekamen nur zur Antwort, das das Standart wäre. Wir wurden dann erfinderisch und schoben über Nacht einen schweren Koffer vor die Türe um Nachts keinen ungewollten Besuch zu bekommen. Wir fanden nämlich schnell heraus, das man die Türe mittels einer Scheckkarte ganz einfach und in Sekundenschnelle öffnen konnte. Unsere Wertgegenstände, so haben wir beschlossen sollten dann in dem " Hotelsafe " untergebracht werden. Ja und da kam der nächste Schock. der Hotelsafe entpuppte sich dann als ein Metallkasten mit schmalen Schubladen, die man abschließen konnte. Dieser stand dann direkt neben dem Internet-Bereich. Somit konnte jeder der dort saß auch einen beobachten und sehen was man so schönes in seinem " Safe " hatte. Handtücher gab es nicht jeden Tag frisch, was auch ein minus Punkt ist. Das Fenster der Balkontüre hatte so viele " alte " Fingerspuren, das man kaum noch hinaus sehen konnte. Auch durchgewischt wurde das Zimmer nicht täglich.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt schon ziemlich außerhalb, daher ist ein Mietwagen von Vorteil. Rhodos Stadt liegt ca. 35 Autominuten vom Hotel entfernt. Der Flughafen ca. 20 Minuten.


Zimmer

2.0

Zimmergröße war ausreichend aber der Schrank war viel zu klein.Die Matratzen waren bereits Durchgelegen und man spürte jede Feder darin.Mein Kissen war kaputtgerissen, sodas die Füllung schon herausquoll. Anstatt es auszuwechseln kam einfach ein neuer Bezug drüber. Die Küche hatte keine weitere Ausstattung wie z.b. Geschirr, Töpfe oder Besteck. Wie schon bereits erwähnt, hätten wir dort eh nicht kochen können oder wollen. Fernseher gab es keinen was ich jetzt nicht so schlimm fand. Auch den Fön


Service

3.0

Ab dem Zeitpunkt, als wir den Zustand des Zimmers ansprachen, waren wir für den Hotelinhaber Luft. Ansonsten war einer der Angestellten sehr freundlich


Gastronomie

2.0

Wir hatten dieses Hotel mir Frühstück gebucht. Dieses Frühstück lehnten wir dann freiwillig ab, da sich bereits am frühen Morgen die Fliegen mit am Buffet bedienten. Da verging uns der Appetit. Nichts war abgedeckt.


Sport & Unterhaltung

3.0

Am Pool waren wir auch nur ein einziges mal. Der Poolbereich lag direkt am Essbereich. Auf den Fliesen rutschte man sehr leicht aus, wenn man dort mit nassen Füßen langlief, was sich im Poolbereich nicht vermeiden läßt. Darum legte sich unser vier jähriger Sohn auch erst mal auf den Hosenboden, als er aus dem Wasser kam. Auch das Wasser im Pool war nicht wirklich sauber. Papier ( Servietten oder ähnliches ) schwamm im wasser rum.Animation gab es keine.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Florian (19-25)

Juli 2013

Man bekommt, was man bezahlt

3.2/6

Ich nehms gleich vorweg: Man bekommt, was man bezahlt. Es waren sehr viele Familien (hauptsächlich deutsch oder britisch) oder junge Paare dort. Und dazwischen wir drei Fußballkumpels. Es hat uns trotzdem gut gefallen. Man muss sagen, Afandou ist nicht der aufregendste Ort der Insel. Da wir keinen Saufurlaub machen wollten, war das vollkommen in Ordnung. Abends ein paar 'all inclusive' Bierchen an der Bar gezischt und dann war gut. Aber Eines kann ich nur jedem ans Herz legen: bucht bitte keine all inclusive! Die Getränke sind ein witz, glaubt mir. Das Frühstück fällt typisch südländisch aus. Das Mittag- und Abendessen ist nicht abwechslungsreich - aber zumindest sättigend und bekömmlich. Das kann man getrost dazubuchen! Das Personal kann sehr gut Englisch, da gab es keinerlei Probleme (Deutsch nur ein paar Brocken) Alle sind sehr bemüht und freundlich. Das ließ uns auch über ein-zwei Kritikpunkte hinwegsehen. Das Hotel eignet sich für Menschen: - mit schmaler Urlaubskasse - die einfach mal abschalten wollen - die trotzdem mit mittelmäßig lautem Kindergeschrei leben können - kulinarisch keine typisch griechische Kost vom Hotel erwarten (dazu muss man schon in die örtlichen Tavernen) - hygenisch und bei der Ausstattung nicht die höchsten Ansprüche haben also schlussendlich für alle: die 3 griechische Sterne realistisch einzuschätzen wissen.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Anne (46-50)

Juli 2013

Wir haben uns wohlgefühlt!

4.3/6

Für den von uns bezahlten Preis ist das Hotel total in Ordnung. Die Zimmer sid eher schlicht aber nicht häßlich eingerichtet, die Betten sind bequem und quietschen NICHT. Es gibt keinen Fernseher, was wir sehr angenehm fanden (sonst hätte unsrer Tochter vermutlich ständig fernsehen wollen). Schön ist der Balkon, groß und mit toller Aussicht. Unser Zimmer ist jeden Tag gereinigt worden, die Dusche war weder schimmelig noch gammlig nur das Badezimmer ist wirklich sehr klein. Das Personal haben wir als freundlich und hilfsbereit erlebt, der Manager spricht auch gut deutsch. Die Lage ist wirklich abseitig, es gibt allerdings einen prima Supermarkt ganz in der Nähe,sonst aber nichts. Der Strand ist ca. einen Km entfernt und auf dem Rückweg muss man noch den Berg zum Hotel hoch, da kommt man ins Schwitzen!! Der Strand ist offensichtlich Geschmackssache, groß, leer ruhig, keine Jetskies oder ähnliches, dafür kristallklares Wasser und viele Fische, unsere Tochter hat den ganzen Tag geschnorchelt.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (56-60)

Juni 2013

Kleines Hotel war besser als von uns erwartet

4.2/6

Das Iris ist ein kleines Hotel mit 54 Zimmern und es scheint schon etwas in die Jahre gekommen zu sein. Die Zimmer wurden an 6 Tagen in der Woche gereinigt. 3 mal in der Woche gab es neue Hand- und Badetücher. Wir hatten All-Inklusive gebucht. Die Gäste waren zu unserer Urlaubszeit zu über 50 % aus Großbritannien, der Rest setzte sich zusammen aus Deutschen, Skandinaviern sowie Polen und Tchechen. Es waren Familien da mit Schulkindern aber auch ältere Urlaubsreisende.


Umgebung

4.0

Der Flughafen war ca. 20 km vom Hotel entfernt. Zum Strand musste man ca. einen Kilometer laufen. Der Ort Afandou war in knapp 10 Minuten vom Hotel aus zu erreichen. Dort gab es mehrere Restaurants sowie Cocktailbars und kleine Geschäfte. Ein Supermarkt ist ca. 300 m vom Hotel entfernt, dort befindet sich auch ein Geldautomat. 200 m unterhalb des Hotels verläuft die Nationalstrasse mit zwei Haltestellen des Linienbusses, der ca. alle 30 Minuten nach Süden sowie nach Norden verkehrt.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren überwiegend mit Meerblick und somit mit Balkons ausgestattet. Die Einrichtung war einfach gehalten und die Zimmer recht groß für 2 Personen. Klimaanlage war im Preis nicht enthalten, wir haben sie aber nach 2 Nächten dazugebucht für 10,-- € am Tag. Allerdings war unsere Klimaanlage nicht sehr leistungsfähig. Reinigung hatte ich oben schon erwähnt.


Service

5.0

Das Personal war durchweg freundlich und sehr um unsere Wünsche bemüht. Die Sprache war überwiegend Englisch, der Chef sprach aber recht gut Deutsch. Zimmer wie oben bereits erwähnt, wurden an 6 Tagen in der Woche gereinigt.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war etwas dürftig, dies ist aber in den Mittelmeeländern häufig so zu finden. Zum Mittag wurden mindestens zwei warme Speisen, Fisch und Fleisch oder verschiedene Fleischarten angeboten, dazu wie auch abends immer mehrere Sorten Salat. Von 16.00 Uhr an gab es Kaffee oder Tee mit Gebäch. Und ab 19.00 Uhr dann das Abendessen, ebenfalls mit mindestens zwei verschiedenen warmen Fleisch- oder Fischsorten, ausserdem die schon erwähnten Salate und dazu Nudeln, Reis oder auch Blätterteigt


Sport & Unterhaltung

4.0

Ein großer Pool war vorhanden, der allerdings nach wenigen Tagen schon keine Erfrischung mehr darstellte, da er sehr aufgeheizt war. Animation fand zu Glück für uns keine statt. Feste Schirme waren installiert sowie dazugehörig jeweils zwei Liegen. Während unseres Urlaubs haben die Liegen immer ausgereicht, allerdings war das Hotel noch nicht ausgebucht. Schaukel und Rutsche für Kinder waren ebenfalls vorhanden sowie eine kleiner Kinderpool.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bilder

Sonstiges
Zimmer
Ausblick
Pool
Außenansicht
Pool
Zimmer mit Meerblick
Terassen zimmer
Kühlschrank mit Herd u. Spüle
Zimmer mit Meerblick
Blick von Terasse
Eingangsbereich
Liegen am Pool
Pool
Pool
Poolbereich/Garten
Pool
Pool
Ausblick auf das Meer
Ausblick auf das Meer
Bananen
Hotelschild unten an der Bushaltestelle
Weg zum Strand
Betten
Schrank
Klimaanlage Kühlschrank
Tür
Bad
Badezimmerfenster
Bad
Bad
Bad
Badezimmerfenster
Spiegel
Pool
Poolbereich
Poolbereich von oben
Außenansicht Apartments
Blumen
Schild
Treppen zum ersten Stockwerk
Ausblick auf das Meer
Leuchten
Außenansicht Apartments
Ausblick
Ausblick
Strandanlage
Strand
Balkon
Betten
Zimmereinblick
Spiegel
Badezimmer
Schöner Pool
Hotel von unten
Hotelzimmer
Terrasse
Hotel
Pool
Poolanlage
Meerblick von jedem Zimmer
Poolanlage
Die Geburt eines Tages über dem Meer von meinem Zi
Der Pool
Hotelanlage
Hoeleinfahrt
Terrassenausblick
Balkonaussicht
Blumenterrasse
Aufgang zum Hotel
Parkbereich
Kochnische
Kochnische
Wasserhahn am Spülbecken
Herdplatten
Kochnische
Zimmertür geschlossen
Zimmertür geschlossen
Kleiderschrank
Bad
Waschbecken
Waschbecken Abfluss total verkalkt
Fenster im Bad defekt
Dusche
Duschamatur total verkalkt
Kleiderschrank
Einziger Farbklecks im Zimmer
Sonstiges
Pool
Plaża piaskowo kamienista,kiepskie wejście do wody
Widok budynku hotelowego
Wejście do hotelu
Alejka na terenie hotelu
Trawnik obok pokoi
Widok z balkonu
Widok na ogródek
Aneks kuchenny w pokoju
Łazienka
Prawie ogród
Widok hotelu z tarasu