Iberostar Gibara
Hotel bewerten

Iberostar Gibara
Gibara

100%
Weiterempfehlung
6.0 von 6
Gesamtbewertung
Hotel
6.0 / 6
Zimmer
6.0 / 6
Service
6.0 / 6
Umgebung
6.0 / 6
Gastronomie
6.0 / 6
Sport und Unterhaltung
4.0 / 6

Bewertungen

Roman (46-50), November 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Sehr schönes Stadthotel mit geräumigen Zimmern, leider etwas laut, da mitten in der Stadt gelegen. Dafür kommt man zu Fuss überall hin, wenn es auch nicht so ganz viel zu sehen gibt. Wir waren auf unserer Rundreise für eine Nacht dort mit Stadtführung am nächsten morgen. Essen morgens und abends a la carte und kein Buffet, somit frisch zubereitet. Die Qualität war ok, man ist auf Kuba und nicht in der Dom Rep. Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam, wie eigentlich immer auf Kuba.

5.0 / 6

Umgebung

Mitten im Dorf gelegen, dahr etwas laut. Aber man kann alles fußläufig erreichen, wobei es eigentlich nur eine kleine Festung zu sehen gibt. Und wir haben uns die stattlichen Verteilläden angesehen, die einem den Zustand des Systems (neben den Häusern und Autos natürlich) noch einmal klar machten.

6.0 / 6

Service

Sehr aufmerksamer und freundlicher Service

6.0 / 6

Zimmer

Das Zimmer war geräumig, besonders das Bad mit warmen Wasser ist hervorzuheben. Das war nicht überall so auf unserer Rundreise, auch in größeren Städten nicht. Leider war es etwas laut ab morgens 5, aber das ist in der Stadt meistens so.

6.0 / 6

Gastronomie

Morgens und abends a la carte und kein Buffet. Somit frisch zubereitet. Die Qualität war ok, aber nichts besonderes.

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Jürgen (51-55), November 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Toll renoviertes Hotel im Herzen von Gibara. Nettes Personal. Waren zwei Tage hier während einer Rundreise durch Kuba.

5.0 / 6

Umgebung

Zentrale Lage in Gibara. Knapp eine Stunde zum Flughafen Holguin

5.0 / 6

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Frank (46-50), Oktober 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel Ordono ist im höchsten Kolonialgebäude des Ortes untergebracht. Von der Dachterrasse des Hotels hat man einen guten Ausblick. Das ursprüngliche hohe Erdgeschoss beinhaltet außerhalb der Empfangshalle ein Zwischengeschoss für Hotelzimmer. Die sind sicher sehr niedrig - wir waren ein Geschoss höher untergebracht und das Zimmer war angenehm. Leider hat das Hotel keinen Fahrstuhl. Hauptsächlich wird es von Busgruppen besucht. Zum Preis-Leistungsverhältnis kann ich nichts sagen, da wir für ein Hotel in Baracoa bezahlt hatten und nach dortiger Orkan-Zerstörung das Ausweichangebot nach Gibara bekamen.

5.0 / 6

Umgebung

Gibara soll das kleinere Baracoa sein und der Tourismus hier behutsam entwickelt werden. So wird ein Haus nach dem anderen restauriert. Aber auch in dieser strengen Reihenfolge. Die große Mehrzahl der Gebäude wartet noch darauf. Der Ort ist recht übersichtlich und gut zu erlaufen. Es ist etwas ruhiger und man kann ganz gut abspannen oder eintauchen. Souvenirs sind hier preisgünstiger als anderswo. Auf der einen Seite wird der Tourismus bewusst gefördert, auf der anderen Seite gibt es unnötige Un

5.0 / 6

Service

Wir haben uns nicht beschwert. Wir haben nach einem Stadtplan gefragt und dieser wurde uns unter Beteiligung von 3 Angestellten ausgedruckt und gegeben. Das war gut. Das Hotel hatte Internet-Plätze, aber kein WLAN. Das war bei diesem Urlaub ungewöhnlich, da selbst viele geringer qualifizierte Hotels in Kuba über eine WLAN-Aussendung verfügten. WLAN gab es in Gibara am Platz der Kultur. Unser Auto konnten wir unmittelbar vor dem Hoteleingang parken. Am nächsten Morgen wurde es von Hand geputzt. D

5.0 / 6

Zimmer

Wir hatten das Zimmer Nr. 322 ohne Balkon. Es hatte eine angenehme Raumgröße sowie schöne rustikale Möbel. Es gab eine Minibar, deren Kühlschrank innen sehr schmutzig war und die nach der ersten Übernachtung nicht aufgefüllt wurde. Überhaupt nicht standesgemäß war die Gardinenstange leichter Bauart. Die schweren Vorhänge bogen die Befestigungswinkel der Gardinenstande weit nach unten und wir trauten uns kaum, die Vorhänge zu bewegen. Das Bad war geräumig und gut ausgestattet. Es gab Hotelkosmeti

5.0 / 6

Gastronomie

Während man sich andernorts zum Frühstück an einer üppigen Buffetauswahl selbst bedient und der Kaffee vom Personal serviert wird, ist es hier genau umgekehrt. Den Kaffee trägt man selbst durch die Gegend und das Frühstück bekommt man vorgesetzt: Zuerst ein paar Brotstreifen mit Butter, dann einen vorbestimmten Obstteller und sodann darf man sich eine Eizubereitung auswählen. Am ersten Morgen gab es zusätzlich noch Marmelade auf dem Tisch. Die vorhandenen Busgruppen sollten ein Frühstücksbuffet

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Das Hotel ist ein reines Stadthotel und die Freizeitangebote befinden sich außerhalb. Einen glitzekleinen Strand gibt es unterhalb der Gaststätte "El Faro" neben den Festungsüberbleibseln "Fernando VII" - aber nicht zum liegen, sondern nur zum ins Wasser gehen. Ansonsten ist das Ufer felsig oder steinig. Die nächsten Strände sind weit weg (bzw. mit Fähre oder über unbefestigte Straße erreichbar). Die Stadt bietet eine Kirche, ein Naturkundemuseum und ein Museum zum Kolonialstil, welches leid

5.0 / 6

Kerstin Serrano (51-55), Juni 2014

wir waren so angenehm überrascht von diesem Hotel,nach dem letzten großen Hurrican hatten wir soetwas tolles nicht erwartet. für uns momentan das beste individual hotel in der province holguin können hotels in santiago o. holguin nicht mithalten

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

6.0 / 6
Zustand des Hotels
6.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

4.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0 / 6
Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

5.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

6.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.5 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Maria (31-35), Februar 2014

Das Hotel ist eine 2013 renovierte und frisch eröffnete Kolonialvilla. Die Zimmer und das gesamte Gebäude sind wunderschön. Vom "Mirador" aus hat man einen traumhaften Blick über Gibara. Wir waren 1 Nacht im Rahmen einer Rundreise dort und ich würde das Hotel 100% jedem für diesen Zweck weiterempfehlen. Wir wollen mehr solcher "Schätze" :-)

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

6.0 / 6
Zustand des Hotels
6.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

3.3 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0 / 6

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

6.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

5.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Anita (51-55), Oktober 2013

Wir hatten das Hotel für 1 Nacht auf der Rundreise.Schön restauriertes Kolonialhotel mit einer tollen Dachterasse. Essen und Service sehr gut.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

6.0 / 6
Zustand des Hotels
6.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Service

5.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

4.8 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Bilder

Sonstiges Gastro Lobby Lobby Lobby Sonstiges Zimmer Sonstiges Zimmer Zimmer Zimmer Zimmer Gastro Gastro Gastro Gastro Gastro Zimmer Zimmer Sonstiges Außenansicht Außenansicht Sonstiges Zimmer Zimmer Zimmer Zimmer Außenansicht Außenansicht Zimmer Sonstiges Geräimiges Zimmer Rezeption Eingang Rezeption / Barbereich Zimmer 322 Zimmer 322 - Bad Flur Blick von der Dachterrasse auf den Hafen Blick von der Dachterrasse die Straße entlang Blick Richtung Hügel Los Caneyes Obstteller zum Frühstück Hotellobby Unser Auto wird gewaschen Blick aus Zimmer 322