Miami Hotel

Miami Hotel

Ort: Calella

33%
2.7 / 6
Hotel
2.7
Zimmer
1.5
Service
2.5
Umgebung
2.0
Gastronomie
1.0
Sport und Unterhaltung
2.0

Bewertungen

Rita (51-55)

Juni 2019

Mehrwert erfüllend

5.0/6

Das gesamte Ambiente und Personal mit ihren Kompotenze ,sehr zufrieden stellend Preis Leistung gut viel Sozialer Aspekt Freundlich,Hilfsbereit Verpflegung ,Sauberkeit Execelent . Besten Grüße Rita N.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

David (41-45)

Juli 2018

Unbedingt NICHT buchen

1.0/6

Typisches heruntergekommenes spanisches Hotel der 60iger Jahre. Einige neue billige PVC Böden in Laminatoptik sollen über den schlechten Zustand hinwegtäuschen. Zimmer mit Schimmel und dreckig. Klimaanlage laut und ineffektiv. Durch die U Form kann man den Mitgefangenen ins Zimmer gucken.


Umgebung

2.0

Im Wohnviertel. Sehr enge Bebauung. Weit vom Strand. Nah an der Hauptstraße


Zimmer

1.0

Spanischer unterster Standard. Leider war ich beruflich dort. Keine Wahlmöglichkeit.


Service

1.0

Frühstück von 07.45 bis 09.30. Abendessen ab 20.00 Uhr. Viele Angestellte die wenig arbeiten.


Gastronomie

1.0

Frass.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Mats (14-18)

Mai 2018

Zum schlafen okay. Sonst Katastrophe!

2.0/6

Das Hotel Miami ist eigentlich nur für Urlauber die diese Unterkunft fürs schlafen nutzen und selbst das ist mit einigen Hindernissen versehen. Gleich bei der Ankunft war ich überrascht wie man es versucht zwanghaft aus einem Doppelzimmer ein Dreibettzimmer zu machen. So bleibt eigentlich nur der Balkon für Freiraum. Auf dem sich die nächsten Tage auch das Geschehen abspielte, wenn man denn im Hotel war. Die Klimaanlage Schoß mir eigentlich sofort in die Augen. Voller Erwartung stellte ich sie auf angenehme 20°, doch statt zu kühlen heizte sie das Zimmer auf 25°. Glücklicherweise waren wir im Mai dort und das Wetter war abends mild bis frisch so könnten wir das Zimmer kühlen. Das Bad ist fürchterlich. Plastikkloschüssel, eine Badewanne die krampfhaft immer wieder repariert wurde um keine neue zu kaufen. Außerdem ist das Badezimmerfenster mit Blick auf einen Schacht der auch noch unglücklicherweise die Gerüche der nicht geraden leckeren Küche ins Bad transportiert. Hinzu kommt das, wenn beide Fenster offen sind man mit dem Zimmernachbar (freiwillig oder unfreiwillig) kommunizieren kann. Die Küche? Ungenügend! Lediglich einmal Abend und Frühstück habe ich in 5 Tagen war genommen. Von Pommes die eigentlich Kartoffelpüree sind und Fleisch das man sich unter die Schuhe nageln kann zu Cornflakes, welche eigentlich nur aus Zucker bestehen. Insgesamt ist das Hotel sehr runtergekommen. Jedoch für ein Urlaub der sich hauptsächlich nicht im Hotel abspielt ausreichend.


Umgebung

2.0

Vom Flughafen Barcelona knapp 1:30 Stunden.


Zimmer

2.0

Zum Schlafen okay aber sonst katastrophal.


Service

4.0

Nettes und freundliches Personal.


Gastronomie

1.0

Wie bereits erwähnt...


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool. Billard. Teilweise Themenabende mit „Live“-Musik.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Laura (14-18)

August 2017

Ausreichendes Hotel für Familienurlaub

3.0/6

Hotel an sich ganz zufriedenstellend, schlechte Lage zu Clubs/Bars Verpflegung nur ausreichend, nicht sehr vielfältig


Umgebung

1.0

Vom Busparkplatz fast 15 min Fussweg, mit dem Koffer bei dieser Hitze sehr anstrengend. 20 min Fußweg zu Bars& Clubs. Zum Strand ca 10 min Fußweg ( gleicher weg wie bei anderen Hotels)


Zimmer

2.0

Zimmer sehr klein für 4 Personen. Kaum Platz um irgendwo Koffer hinzustellen. Bad ausreichend aber nur 1 Spiegel im Zimmer und bei 4 Mädels ist das schon etwas knapp, wenn das Bad gerade benutzt wird. Fernseher war im Zimmer, wo wir jedoch selbst die Fernbedienung an der Rezeption abholen mussten weil sie vergessen hatten eine aufs Zimmer zu legen. Balkon war okay mit 2 Stühlen und 1 kleinen Tisch. Die Putzfrau hat in 7 Tagen bei 4 Personen ein einziges mal ein Bett gemacht. Aschenbecher wurde 2


Service

5.0

An der Rezeption war rund um die Uhr eine ansprechperson, die auch immer der nett und hilfsbereit war. Man konnte alles fragen, da meisten auch jemand da war der etwas deutsch sprach (Mindesten englisch) Außer bei der Beschwerde mit dem dreckigen Zimmer am Ende war das Personal sehr höflich.


Gastronomie

3.0

Essen war okay. Beim Frühstück war die Auswahl eher ausreichend bis mangelhaft. Marmelade war nicht genießbar und die Brötchen sehr trocken. Abendessen wahr vielfältig mit großem Salat Buffet. ABER und deswegen Bewertung eher schlecht beim Abendessen gab es NICHTS zu trinken. Dafür musste man, auch mit all-inklusive, bezahlen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool an sich war okay. Sehr wenig Liegen vorhanden, war fast immer alles besetzt. Generell die poolanlage sehr klein, keine Chance auf Entspannung. Fitness oder Wellness war nicht vorhanden.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Adrian (14-18)

August 2017

Kleine unsaubere Zimmer, schlechtes Essen

2.0/6

Hotel Miami. Viel haben wir bei dem durchaus günstigen Preis nicht erwartet, wir wurden jedoch enttäuscht. Zwei Doppelzimmer wurden, durch hinzugabe eines 3. Bettes, schnell zu einem Dreierzimmer umgewandelt, was leider zur Folge hatte, dass eines der beiden Zimmer kaum mehr zu betreten war, geschweige denn Platz für Kleidung oder Ähnliches ist. Die Zimmer wirkten auf den ersten Blick in Ordnung, wie gesagt, es wurde nicht viel erwartet. Bei näherer Betrachtung fanden sich jedoch mehrere hygienische Probleme, wie z.B. ein Duschvorhang mit Blutflecken. Unsere Zimmer befanden sich beide im 5. und höchsten Stock des Hotels, was uns eine halbwegs schöne Aussicht auf die umliegende Umgebung gab, jedoch auch einige Fahrten mit dem Aufzug mit sich brachte. Der Aufzug blieb in den ersten Tagen mehrfach stecken und es wurden viele Treppenstufen bis zum Zimmer. Wenn man es nach den unendlichen Treppenstufen einmal zum Büffet geschafft hat, wartet die nächste Enttäuschung. Ausser dem Salat ist kaum etwas wirklich lecker, die Nudeln deutlich überkocht, das Fleisch halb roh oder total trocken und manche Speisen, die sich nur über das darüberstehende Schild irgendeiner Art von Tier zuordnen lassen. Zudem wird einem nicht genug Vertrauen geschenkt sich das Essen selbst drauf zu tun, dies übernehmen überraschend freundliche spanische Damen, welche man, sofern man kein Spanisch spricht, nur mit Zeichensprache darauf hinweisen kann welche Speise man gerne hätte und wie viel davon. Das Frühstück besteht aus trocken Brötchen und süßen Stückchen, welche lecker sind, wenn man einen guten Tag erwischt. Der Außenbereich ist mit zu wenig Liegen für die Größe des Hotels ausgestattet, verfügt aber über einen überraschend tiefen Pool. Dass der Pool einen deutlichen salzigen Nachgeschmack hat fällt auf. Die Lage ist für Partygänger ungünstig, da einem ein 20min Fußmarsch vorliegt, bis man bei der Partymeile ist. Für eine Besichtigung der Altstadt aber gut geeignet und auch ein Tagesausflug nach Barcelona ist dank dem naheliegenden Bahnhof möglich und nur schwer zu empfehlen.


Umgebung

3.0

Die Lage ist für Partygänger ungeeignet, aber für einen Ausflug zum Strand oder in die Altstadt passt es gut.


Zimmer

2.0

Am Platz wird gespart, man macht schnell aus einem Doppel- ein Dreierzimmer. Die Leute mit denen man hier ein Zimmer teilt sollte man besser mögen.


Service

4.0

24h Rezeption; freundliches, hilfsbereites und tolerantes Personal


Gastronomie

1.0

Sich wiederholende, schlecht gekochte Küche


Sport & Unterhaltung

2.0

Außer einem Pool und einem Billiardtisch, für welchen man bezahlen muss, keine Freizeitangebote.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Aldona (51-55)

Juni 2017

Zentrales, nettes Hotel

4.0/6

Sehr zentral, 10 Min. zu Fuß vom Strand entfernt. Das Essen könnte etwas besser sein. Die Zimmer sind groß genug. Die Küche ist genügend ausgestattet.


Umgebung

5.0

Mit der Bahn von Barcelona etwa 1 Std. Zum Strand 10 Minuten


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alex (14-18)

April 2017

Party Hotel Calella

3.0/6

Dieses Hotel ist ein Hotel für Jugendliche und Partygruppen, deswegen ist es nachts auch selten ruhig und man kann kaum schlafen. Jedoch wenn man mitfeiert ist es super ;)


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Irene (26-30)

August 2016

Für Kurzurlauber zu empfehlen

4.0/6

Ein schönes kleines Hotel, Lage ist perfekt.. Viele Geschäfte und Bars, Supermarkt auch genügend vorhanden, das beste ist der Bahnhof nur paar Minuten entfernt perfekt um selbständig nach Barcelona zu fahren (ca 1 Stunde, Preis p.P. hin und zurück 10€!!) ,das Hotel ist sehr sauber, die Kellner sehr witzig und freundlich. Auch beim essen hat man sofort einen Tisch, auch da alle sehr bemüht. Getränke Auswahl ist erstaunlich groß für a.i. Gäste. schöner länger Sand Strand. Abzug gibt es für die kleine Auswahl beim essen. Denn fast nicht vorhanden Service, man muss sich immer alles selber holen, ab 22.30uhr ist a.i. Vorbei und ab 23 Uhr ist Schicht im Schacht, - gibt nichts mehr zu trinken!! Die Zimmer sind sehr klein, leider keine minibar vorhanden. In der Stadt selber ist um 23uhr leider auch schon fast alles zu.. Gäste überwiegend 50+ Ich empfehle das Hotel für ältere Leute die zentral sein wollen und keine Animation wünschen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andre (14-18)

August 2016

Unseren Ansprüchen nicht gerecht

3.0/6

Wir waren mit 15 Mann dort. Alle zwischen 17-19. Das Zimmer: Versprochen wurde uns ein Zimmer mit Balkon... Wir wurden enttäuscht: Der Ausblick aus dem Fenster war miserabel, denn man hat einfach auf den nächsten Hotelflügel geschaut, der maximal 3 Meter entfernt war. Auf unsere Beschwerde, dass uns ein Zimmer mit Balkon versprochen wurde, wurde nur gesagt: ''WIr haben leider kein Zimmer mit Balkon mehr frei.'' Das Zimmer war aber recht sauber, der TV hat funktioniert, die Fernbedienung musste man sich an der Rezeption holen. RTL und Prosieben konnten wir schauen. Die Klimaanlage war laut und alt aber funktionstüchtig. Die Dusche hat ständig zwischen kalt und warm gewechselt, was aber bei 25-30Grad Außentemperatur kein großes Problem darstellt. Drei Kollegen von unserer Truppe hatten ein Dreibettzimmer... Es wurde einfach in ein winzig kleines Zweibettzimmer ein drittes Bett hinzugestellt, wodurch man nicht mal mehr den Kleiderschrank öffnen konnte. Die Jungs haben dann aber ein neues Zimmer in Folge ihrer Beschwerde bekommen. Wlan war auf unserem Zimmer nicht verfügbar. Das Essen: Schlichtweg widerlich... Wir hatten keine hohen Ansprüche aber selbst die wurden untertroffen! Das Fleisch war meist halbroh, lediglich die Nudelgerichte waren essbar. Mit unserem All Inclusive bekamen wir, wann wir wollten, Burger und Sandwiches. DIe Burger waren essbar aber eben typische Mikrowellenburger. Bar, Pool und Allinclu: Den ganzen Tag Bier, Sangria, verschiedenste Shots, Rum-Cola, Whisky-Cola und mehr bis 23Uhr. Das war schon was Geiles! Morgens erstmal einen Kaffee, der war super und auch im Allinclusive enthalten. Der Pool war sauber und angenehm temperiert. Rundum gut! Jeden Abend saßen wir am Pool und haben vorgleglüht, Bis 23:30Uhr durfte man dort sitzen. Rundum ein schöner Pool mit Entspannungsfaktor Die Gäste: Das Hotel war voller junger, partywütiger Leute, genau so wollten wir es! Wir haben einige Freundschaften geschlossen, ich kann auch nicht wirklich verstehen, warum Erwachsene in einem Jugenhotel ihr Zimmer buchen, es gibt so viele Hotels in Calella, die auch für Erwachsene geeignet sind, das Miami ist es definitiv nicht! Ab 22Uhr war auf allen Balkons Halligalli. Personal: Alle sehr freundlich und deutschsprechend. Das Highlight waren aber definitiv der Barkeeper und der Hotelmanager. Beides sehr lustige Typen, immer mit Ihnen rumgescherzt und auch das ein oder Bierchen gekippt. Allgemein/Fazit: Wir wollten: Einigermaßen gut essen und ungestört schlafen. Das Essen war aber miserabel und ab 10 Uhr morgens war es unfassbar laut, denn die Fenster haben nichts von draußen abgefangen und die Wände waren dünn wie Pappe. Das Allinclusive war überzeugend, das Personal auch. Rundum ein schlechtes Hotel mit gewissen kleinen Vorzügen.


Umgebung

2.0

Nüchtern läuft man 15 Minuten, betrunken schonmal gern 30 Minuten bis zur Partymeile. Zum Strand ist es auch nicht gerade kurz.


Zimmer

3.0

Klein, ohne (uns versprochenem) Balkon, relativ sauber


Service

4.0

Personal offen für Fragen, immer hilfreich, jedoch nach ein paar Tagen offensichtlich genervt.


Gastronomie

1.0

Ungenießbares Essen, lediglich die Nudeln waren einigermaßen genießbar.


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool super, Billard beispielsweise kostete extra Geld (2 Euro pro Spiel). Sonst wurde nichts geboten vom Hotel.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Maria (19-25)

August 2016

Nettes Hotel für Badeurlaub in Spanien

5.0/6

Die Anlage ist für ein 3 Sterne Hotel echt okay! Die Mitarbeiter sind durchaus bemüht. Das Essen ist ganz okay für ein 3 Sterne Hotel, auch für mich als Vegetarier war etwas dabei. Der Strand ist extrem nah am Hotel, wenn auch nicht direkt daneben.


Umgebung

6.0

Ganz in der Nähe ist eine Einkaufsstraße in Callela, wo man alle möglichen Shops findet. Apotheke etc. sind auch in unmittelbarer Nähe. Barcelona ist leicht mit dem Zug erreichbar, Strand ist ein paar Gehminuten entfernt.


Zimmer

5.0

Hübsch eingerichtet, ein wenig altmodisch aber sauber & praktisch.


Service

6.0

Sehr zuvorkommendes Personal!


Gastronomie

5.0

Etwas seltsam, dass einem immer Damen das Essen reichen und man es sich nicht selbst nimmt. Aber das Essen an sich ist gut und wirklich lecker für ein 3 Sterne Hotel.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Svenja (19-25)

Juni 2016

Nicht zu empfehlen

2.0/6

Das Personal ist total unfreundlich hier. Sie unterstellten uns ein Handtuch "kaputt" gemacht zu haben, indem wir es schmutzig gemacht haben, ohne es vorher ausprobieren es zu waschen sollten wir direkt das ganze Handtuch bezahlen. Eine dreiste Unterstellung ! Das Essen schmeckt überhaupt nicht. Ich kann nur davon abraten hier im Hotel essen zu gehen. Die Zimmer sind sehr eng, die Wände wie aus Papier. Die Klimaanlage war kaputt. Die Putzfrauen kommen trotz unerwünschtem Schild einfach rein und wecken die Leute auf. Also hier kein zweiter Urlaub ! Ich kann das Hotel wirklich nicht empfehlen.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Die Lage ist gut. Stadtnah, wenige Minuten vom Strand und der Bahn.


Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jenny (26-30)

Mai 2016

Super Hotel mit super freundlichem Personal

6.0/6

Das Personal war sehr freundlich und stets bemüht einen glücklich zu machen. Die Putzfrauen haben ihre Arbeit immer zuverlässig und sehr regelmäßig gemacht. Das Essen war gut und am Pool haben wir gerne entspannt. Wir kommen wieder!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (31-35)

Mai 2016

Günstiger Strandurlaub im Mai

4.0/6

Die Kehrfahrzeuge draußen hatte man zwar gehört, aber hat mich jetzt nicht sonderlich am Schlafen gehindert. wir waren im Mai dort, nicht unbedingt die wärmste Jahreszeit zum Baden, aber zum Sonnen hat es gereicht und für einen Städtetrip nach Barcelona auch gut. clubs und Bars sind eigentlich ganz cool, mal voller mal leerer. Liegt aber an der Saison. auch gut.Preis und Leistung war gut vom Hotel hat gepasst wenn man kein Problem damit hat mit dem bus oder Zug von Flughafen aus anzureisen.


Umgebung

4.0

Nicht direkt am Strand aber nach genug zu Fuß. Am Strand wäre jedoch auch der Zug entlang gefahren, von daher vielleicht nicht so schlecht. Discos und Supermarkt auch nicht weit. Dönerladen direkt gegenüber und Kios für Getränke


Zimmer

4.0

Zimmer waren angemessen


Service

6.0

Personal war sehr freundlich und kannte uns schnell beim Namen mit Zimmernummer


Gastronomie

4.0

Essen war in Buffet Form und für das Geld schon ok


Sport & Unterhaltung

4.0

Billiard und Pool, aber nicht genutzt


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sandra (14-18)

September 2015

In Ordnung für kurzen Strandurlaub

3.0/6

Hotel ist in Ordnung für den günstigsten Preis. Die Gänge im Hotel sind allerdings leider recht schmal, ebenso sind viele Getränke nicht im All inklusive Programm enthalten.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Erwin (19-25)

September 2015

Miami Hotel

4.0/6

+ gute Nähe zum Strand + eher günstig + freundliches Personal - Jeden Tag sehr ähnliches Essen - Wände nicht annähernd Schalldicht (man hört alles(!) durch) Alles in allem für günstigem Urlaub in Ordnung, Erwartungen nicht zu hoch ansetzten!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

katharina (14-18)

Juli 2015

schön, aber nicht nochmal

3.0/6

Das Hotel sieht von außen sehr gepflegt und schön aus, die Zimmer sind auch schön. Jedoch können die Putzfrauen nicht richtig putzen, wechseln die bettwäsche nie,erst muss ein fetter fleck drauf sein.kommen wir zu dem wichtigeren teil, das essen: schmeckt überhaupt nicht, es gibt einfach jeden Tag nudeln oder pommes, einmal gab es ganz normale tütenchips zum mittagessen. Das fleisch schmeckt überhaupt nicht. Einen Platz zum mittagessen und Abendessen kann man sich selber nicht aussuchen,man wird sogar mit fremden leuten an einen tisch gesetzt. Die mitarbeiter sind jedoch sehr freundlich. Der pool dort ist schön , aber zu klein. Ein problem gibt es da noch, man hört einfach alles was deine nachbarn machen, ob sie auf die Toilette gehen oder sonst was machen. Die Lüftung im zimmer ist so unfassbar laut das man garnicht schlafen kann. Im bad ist keine Lüftung und kein fenster,sprich, beim stuhlgang stinkt es im zimmer den ganzen tag danach. Der strand ist weit von dem Hotel entfernt. Viel auswahl zum Frühstück gab es nicht. Nichtmal frische brötchen. Ich kann dieses Hotel nicht weiter empfehlen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sofia (19-25)

Juli 2015

Hotel (wenn überhaupt) nur für Jugendreisen!

3.2/6

Falls Sie dieses Hotel mit All-Inclusive buchen, würde ich Ihnen dazu raten sich für ein Anderes zu entscheiden. Für Getränke bekommt man eine Karte mit der man nur ein Getränk bekommen kann (für Cocktails fällt eine Extragebühr von 2 Euro an, trotz AI!!!!!). Dieses sogenannte 'AI' beinhaltet zwar 3 Mahlzeiten wie üblich, doch zwischen diesen bekommt man nur Burger (Burgerbrot und Fleisch) oder Hotdogs (Würstchen im Brot) usw. die aufs billigste reduziert sind, dh. keine Soßen (außer Ketchup der in einer winzigen Tüte beigelegt ist), keine Gürkchen, Zwiebeln etc. Es gibt zwar noch Baguettes die etwas besser aussahen, doch für diese wurde wieder eine Extragebühr verlangt. Das Essen in der 'Kantine' (ja das Essen wird von Mitarbeitern auf die Teller gelegt) ist zwar lecker, doch die Auswahl könnte für ein *** Hotel größer sein. Die Zimmer sind klein (unseres war's auf jeden Fall). Gebucht war ein Doppelzimmer, bekommen haben wir dafür ein ca. 1,20x90 Ehebett mit nur einer Decke. Auf eine Beschwerde bei der Rezeption kam die Rechtfertigung dass wir ja eine große Terrasse hätten, was mit unserem Problem rein gar nichts zutun hatte. Als wir versuchten nachsichtig nach einer zweiten Decke zu fragen wurden wir nur ausgelacht, da es in Spanien anscheinend 'zu warm wäre für eine zweite Decke'. In unserem Zimmer hatten wir eine durchgehende Schräge, die sich auch weiter ins Badezimmer zog und zwar direkt über unsere Badewanne. Was zur Folge hatte dass wir nur im sitzen Duschen konnten. Die Putzfrau war zwar täglich da, doch sauber war es fast nie. Beispielsweise wurde Sand der vom Strand irgendwie bei uns im Zimmer landete nur unter das Bett gefegt. Gewaschen wurde gar nicht und die Handtücher wurden 5 von 7 Mal gewechselt. Es gab keinen Kühlschrank und nach der Fernbedienung unseres Fernsehers (der nur ein deutsches Programm zeigte) mussten wir erst an der Rezeption fragen. Alles in Einem mag das Hotel vielleicht für Jugendreisen geeignet sein, doch für so einen Preis (den wir bezahlt haben) kann man mit Sicherheit etwas besseres finden!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Marcel (19-25)

Mai 2015

Top Preis Leistung sollte mach mal hin!

5.1/6

Wir müssen sagen das Hotel hat uns positiv überrascht, die Zimmer waren ausreichend groß und sehr sauber die Reinigungskraft hat täglich geputzt und die Handtücher gewechselt. Das Essen war sehr abwechslungsreich aber eher einfach, trotzdem lecker. Der Strand ist ca. 4 Minuten vom Hotel entfernt. Supermarkt und Shopping Möglichkeiten sind fast vor der Tür. Wir Können das Hotel nur Weiterelfepen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

März 2015

Gute Lage, sauber was will man mehr

4.1/6

Schönes Hotel für den Preis aber die Zimmer sind sehr klein. Sauberkeit ist auf jedenfall gegeben und der Service ist freundlich.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Benjamin (19-25)

August 2014

Sauberk., Bar, Lobby, Essen, Fußweg zum Strand etc

5.3/6

Alles in allem ein schönes Hotel, das für den günstigen Preis alles hat was man zum Leben braucht. Die privaten Räumlichkeiten waren etwas klein, aber kein Grund um etwas daran auszusetzen da wir eh kaum auf dem Zimmer waren. Frühstück und Abendessen waren vollkommen in Ordnung, auch wenn das ein oder andere nicht unbedingt zu 100 % geschmeckt hat. (Muss man ja nicht essen.) Die Lobby mit Riesen-Flat-Screen (und oftmals Bear Grylls) auf der Bildfläche ist recht groß, für längere Aufenthalte/Wartezeiten ausserhalb des Zimmers gut geeignet. Die Hoteleigene Bar ist schön eingerichtet, und die 1-2 Drinks die ich mir gegönnt habe, waren in der Anrichtung und vom Geschmack sehr gut! Preislich gibt es auch nichts auszusetzen. Sauberkeit der Putzkräfte in den Zimmern ist nicht unbedingt deren Stärke, aber solange man nicht gerade Partys im Zimmer feiert, bleibt es auch so sauber wie man es selbst hinterlässt. Betten wurden jeden Tag ordentlich gemacht, und natürlich auch die Handtücher im Bad gewechselt. Die Wege zum Strand (10 Min.) und zu den Einkaufsläden bzw. der Shoppingmeile (5 Min.) sind zu Fuß gut erreichbar und auch nicht sonderlich weit weg. Diskotheken habe ich nicht besucht aber auch hier braucht man höchstens 15 Minuten zu Fuß und hat alles um sich was Party-Suchtis suchen. Kurz und knapp -> Ich war im großen und ganzen zufrieden und würde das Hotel jederzeit wieder in Betracht ziehen und kann es auch nur weiter empfehlen!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Hugo (14-18)

Juli 2014

Leider nicht das, was es verspricht

1.9/6

Das Hotel zeigt eine Vielzahl an Unannehmlichkeiten auf. Unser (als angegebenes 4er Zimmer) war im enteffekt ein 2 Bettzimmer mit 2 Zustellbetten. Dementsprechend wirkte es sich auf das Platzangebot des Zimmers aus. Außerdem waren wir in dem Urlaub um Party zu machen jedoch lag das Hotel so weit abseits der Meile, dass wir einen mind. 20-30 minütlichen Fußmarch dorthin hatten. Meiner nach ist das Hotel nicht das, was es verspricht.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sina (14-18)

August 2013

Große Enttäuschung !!!

3.1/6

Ich war mit zwei Freundinnen dort ( wir sind alle 18 ) und wir waren von dem Hotel sehr enttäuscht ! Die Größe und Ausstattung des Zimmers war für drei Mädels eine Zumutung, die Mitarbeiter waren nicht sehr freundlich oder hilfsbereit und das Essen eine Katastrophe ! Ein weiterer Nachteil : Um zum Stadtzentrum ( Discotheken, Bars, Restaurants, Strand.....) zu kommen, mussten wir mindestens 15 Minuten durch eine überfüllte Straße laufen. Wir würden dieses Hotel nie wieder buchen !!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marisol (46-50)

August 2013

Gut

4.8/6

Alle waren sehr freundlich und zuvor kommend. Das essen war auch sehr abwechslungsreich. Ab und zu war es nachts durch die anderen jugendlichen etwas laut - durch die eigene Musik und Klopfspiele an den Tueren. Es war ein sehr erholsamer Urlaub.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Maren (14-18)

Juli 2013

Nettes Ambiente

3.5/6

Das Hotel war im großen und ganzen zufriedenstellend. Das Doppelzimmer war zwar recht klein, sowie das dazugehörige Badezimmer und der Balkon, jedoch sauber und hygenisch angemessen. Was mich entäuscht hat war das Essen. Da wir Vollpension gebucht hatten, bekamen wir neben dem Frühstück noch Mittag- und Abendessen. Das Essen hat überhaupt nicht geschmeckt und die Getränke musste man sich extra zu überteuerten Preisen dazubestellen. In der Lobby hatte man kostenlosen Wlan zugang, der aber nicht immer so funktionierte wie er sollte. Manchmal mussten wir eine halbe Stunde in der Lobby sitzen bis sich das Wlan mit dem Handy verbunden hatte. Das Personal war freundlich und stand für Fragen bereit. Der Pool ist zwar klein, aber der Innenhof nett und auch sauber wie er sein sollte.


Umgebung

4.0

Um zum Strand zu gelangen, brauchten wir nur ca 5 Minuten, zur Einkaufsstraße waren es sogar nur 3 Minuten. Zum Stadtkern, an dem sich auch die meisten Bars und Diskotheken befinden braucht man allerdings fast 15 Minuten, weshalb wir uns öfters ein Taxi nehmen mussten. Supermärkte und kleine Geschäfte waren jedoch super zu erreichen. Auch Restaurants fand man in unmittelbarer Nähe zum Hotel.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren klein, aber sauber. Ausgestattet mit Balkon, Fernseher und Klimaanlage. Das Bad war auch ziemlich eng, und es war schwierig die Dusche so einzustellen, dass warmes Wasser kam.


Service

3.0

Das Personal war sehr freundlich und einige konnten auch Deutsch, was schwierige Fragen erleichtert hat. Das Zimmer wurde morgens gereinigt und die Betten gemacht, so dass das Zimmer hinterher wieder super sauber war. Auf manche Fragen, wusste das Personal jedoch auch keine rechte Antwort, was mich manchmal ziemlich enttäuscht hat.


Gastronomie

2.0

Wie schon erwähnt war das Essen nicht lobenswert. Die Speisen waren meistens nur noch lau warm bis kalt und manchmal sogar noch roh und nicht durch, so dass wir öfters auserhalb gegessen haben und sich die Vollpension kaum gelohnt hat. Die Preise für die Getränke waren auch völlig übertrieben, obwohl man sozusagen gezwungen war sich was beim Essen zu trinken dazuzubestellen, da es kein Getränk umsonst dabei gab. Ausgenommen beim Frühstück gab es eine kleine Auswahl an Säften, die jedoch auch v


Sport & Unterhaltung

4.0

Der vorhandene Pool war zwar sehr klein, aber nett und freundlich. Man konnte bis Abends noch schön am Pool liegen, weil die Sonne direkt in den kleinen Hof scheint. Draußen hab es auch Bedienung und bot eine kleine zusätzliche möglichkeit zum entspannen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sebastian (26-30)

September 2012

In Ordnung, aber Bäder könnten sauberer sein

4.5/6

Grundsätzlich war der Urlaub in Ordnung. Allerdings wurde das Zimmer (vor allem dieToilette) nie geputzt. Es gab ledigleich ein Handtuchwechsel. Hier und da könnten die Bäder mal überarbeitet werden da die Fugen usw. sehr dreckig und Schimmelig waren. Ansonsten war das Hotel ok und sauber (Zentrale Räume wie der Eingangsbereich). Ich persönlich würde aber nicht nochmal hinfahren.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sweti (41-45)

September 2012

Das Hotel ist zu empfehlen

5.0/6

Die Zimmer sind sauber, Handtueche sehr sauber, man kann sagen, schneeweiss. Badezimmer auch sauber, es wird jeden Tag gereinigt, Das Essen ist nicht besonders, aber es geht. Das Personal ist sehr freundlich, spricht Deutsch und Englisch, einige aus der Reception versuchen sogar Russisch zu sprechen, sie geben sich wirklich Muehe. Im grossen und Ganzen ist das Hotel OK, empfehlenswert.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Björn (51-55)

Oktober 2010

Gutes Mittelklasse-Hotel

4.8/6

Gut-Bürgerliches durchschnittliches Hotel. Preis-Leistungsverhältnis absolut Top. Zimmer etwas klein dafür aber sehr sauber. Personal sehr freundlich. Essen sehr reichlich und schmeckt gut. Die Auswahl am Frühstücksbuffet könnte etwas abwechslungsreicher gestaltet werden. Hotel ist empfehlenswert.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Mathias (41-45)

Oktober 2010

Ein Hotel mit sehr freundlichem Personal

4.8/6

Lage : Liegt in einer Nebenstrasse. Grösse, Zimmeranzahl passt. Die Reinigungskräfte waren immer aktiv und zuvorkommend. Warteten auch einmal, wenn ein Zimmer grade noch belegt war. Sauberkeit gut. Gäste zu unserer Zeit Mannschaften von Sportvereinen aufgrtund eines internationalen Turniers und viele Musikzüge einiger Vereine, da dort gerade das Oktoberfest stattfand. Überwiegend deutsche Gäste. Alterstruktur gemischt von 10 - 70.


Umgebung

4.0

Zum Strand bei normalem Gang ca. 5 Minuten. Orte in der Umgebung Malgrat de Mar .... Mit der S-Bahn erreichbar Barcelona .... Sehr preiswerte Bahnverbindung. Dauer ca. 75 Minuten, Fahrtpreis ca. 3.50 €. Flughafen Barcelona mit S-Bahn usw. gut erreichbar. Flughafen Girona mit Shuttle Service erreichbar. Ein wenig im Netz surfen, gut findbar. Fussgängerzone, Supermärkte ......... max. 5 Minuten entfernt. Disco usw. in der Nähe. Ausflüge nach Barcelona, Aqualand, Activ Natura ...... kein Problem.


Zimmer

5.0

Zimmer von der Größe okay. Bad okay. Klimaanlage zentral gesteuert. Balkon io. TV geht. Deutsche Programme vorhanden. Safe in der Regel auf jedem Zimmer. Kostenpflichtig, aber Preis okay. Insgesamt gut.


Service

6.0

Sehr freundlich. Das Personal an der Rezeption immer zuvorkommend und um Lösungen bemüht. Verständigung in Englisch, Deutsch immer möglich. Reinigungsdamen immer freundlich. Bei belegtem Zimmer waren Sie immer bereit, erst einmal ein Nachbarzimmer zu machen. Zusätzliche Dienstleistungen mit Absprache in der Rezeption immer machbar. Bei Anliegen immer zuvorkommend und um gute Lösungen bemüht


Gastronomie

4.0

Restaurants, Bars je 1. Qualität im Hotel für 3 Sterne gut. Quantität gut, da das Buffet immer nachgefüllt wurde. Sauber und ordentlich. Etwas Mensaatmosphäre, aber die Bedienung immer Top bemüht, engagiert. Preise für Getränke Mittags und Abends (hatten Vollpension) gut. Einzige Kritikpunkt die Organisation beim Buffet. Da dort Damen bedienen (und dies sehr engagiert !!!) und nicht selber genommen werden kann, unnötige Wartezeiten. Vll eine zweite Büffetreihe einrichten, so dass nicht alle an e


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool vorhanden. Nutzbar. Haben wir wenig genutzt, da wir zu einem Turnier dort waren. Internetzugang im Hotel an 4 PC's vorhanden. Kosten 50 Cent für 20 Minuten. Geht noch. Pool sauber. Am Strand Duschen usw. vorhanden. Rest kann ich nichts zu sagen, da wie gesagt zum Turnier da gewesen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (14-18)

Juli 2009

Für Übernachtung Ok.

4.6/6

Wir benutzten, das Hotel eigentlich nur zum schlafen. Das Essen mochten wir überhaupt nicht, deshalb haben wir gegen Ende der Woche auch gar nicht mehr im Hotel gegessen. Das Hotel ist ca. 20 Minuten von der Partystrasse entfernt. Wer also Feiern möchte, besser ein anderes Hotel buchen. Zudem ist der Strandabschnitt nahe dem Hotel nicht so belebt. Dies ist super für Diebe, da dort nicht so viele Leute sind, die es sehen können. Nachdem wir also beklaut worden sind, haben wir den Strandabschnitt weiter vorne bevorzugt. Das Servicepersonal und die Putzfrau waren jedoch super.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steffi (19-25)

Juni 2009

Kein drei Sterne Status

3.1/6

- Gross, aber zu chaotisch eingerichtet. - Für den Internetzugang muss man bezahlen - Sauberkeit im Zimmer nicht gewährleistet ( Rost, wenn man genauer hinschaut teilweise dreckig, mufflig, unsere Klimanalage hat nicht funktioniert) - Essen: hat uns nicht geschmeckt.. Wir waren eine grosse Gruppe von 20-30 Jahren und von daher keine hohen Ansprüche..aber egal ob 1 Stern, 2 Stern oder 5 Sterne.. Das Essen sollte essbar und die Zimmer sauber sein! Die Auswahl ist einfach beschränkter.. Vorallem war es mehr eine Kantine als ein Restaurant..Auch das Frühstück (eigentlich kann man da ja nichts falsch machen) war mnciht so gut.. Brot und Würste.. Getränke musste man bezahlen! Vorteil: Lunchpackets (Aber auch sehr beschränkt: Trockene Sandwiches)


Umgebung

4.5

Eigentlich gut..aber Strand sind es schon 15 Min.. nicht wie im Beschrieb 300m..zum Zentrum auch etwa so lange..aber man hat dafür alles um sich herum..


Zimmer

1.5

- nciht so sauber - teilweise rost - muffig - Ausblick: gleich gegenüber vom anderen Hotel.. Somit sieht man zum anderen Balkon.. sehr nahe beieinander..:S - kleine Zimmer - 5 Sender (spanisch)


Service

4.5

Empfang sehr freundlich und typisch südländisch..Gut gelaunt und Scherzkekse..so sollte es in den Ferien sein:).. Aber die Putzfrauen sind dagegen weniger freundlich.. Meine Kollegin wurde sozusagen aus dem Zimmer gejagt, weil Sie bis 11 Uhr noch schlief.. Sie hat die Karte vergessen an die Tür zu hängen, aber eigentlich geht man ja wider, wenn man sieht, dass da noch jemand ist. Aber sie stand einfach da und hat an die Schranktür geklopf und gesagt sie soll aufstehen..


Gastronomie

1.0

Siehe allgemeine Beschreibung.. - Nicht essbar - Getränke kostenpflichtig - Kantine - Sehr geringe Auswahl


Sport & Unterhaltung

4.0

- Pool vorhanden, aber nicht empfelenswert.. Ist ja auch nicht wichtig, da der Strand (wunderschön) zu Fuss in 15 min zu erreichen ist. Alle 300 m gibt es dort so Festzelte / Snackbars.. Super Bedienung und auch englisch / deutschsprechend..hat wirklich spass gemacht..die meiste Zeit haben wir dort verbracht:) it auch sehr günstig.. Boutiquen gleich um die Ecke..


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kevin (14-18)

Juli 2007

Entäuschung

2.5/6

Ich bin jetzt im Juli in dem Hotel gewesen das Bett war viel zu klein unter dem Bett waren Haare und die Putzfrau hat auch nicht sauber gemacht. Ich bin sehr enttäuscht weil das Hotel von aussen ganz gut aussieht. Und in dem Hotel reden alle nur Englisch und Holländisch


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Marco (19-25)

Juni 2007

Ein gutes (renoviertes) 3 Sterne Hotel

4.6/6

Ich bin im Juni 2007 mit meiner Schulklasse im Hotel Miami gewesen. Anfangs war ich noch skeptisch, da es eine "Billigreise" war, jedoch hat das Hotel meine Erwartungen übertroffen. Das Hotel wurde erst vor kurzen renoviert und ist in einem Topzustand. Es macht einen gepflegten Eindruck. Nach 10 Tagen kann man schon vor dem Essen sagen, was es geben wird. Es könnte Abwechslungsreicher sein, geschmacklich ist es aber gut. 2-Bett-Zimmer wurden bei uns zu 4-Bett-Zimmern umfunktioniert. Trotzdem hatte man immer noch genügend Platz. In der Umgebung gibt es eine Einkaufsstraße, in der man von Brötchen bis hin zu gefälschten Trikots alles bekommt. Discos sind ebenfalls vorhanden. Zu empfehlen ist das "Turisme 35".


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen