Villa Sun Flower

Villa Sun Flower

Ort: Alanya

67%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
3.7
Service
5.3
Umgebung
3.7
Gastronomie
3.7
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Senol (26-30)

August 2019

Hygiene zählt nicht

1.0/6

Ich war mit meiner Familie dort mein Kritikpunkt ist war die putzdame am 31.8 hatte ich die Dame im Zimmer 785 die genervt war kam rein ohne anzuklopfen fing an mich anzuschreien und meinte zu mir das ich die dreckigste Zimmer habe was das soll ich konnte die Dame nicht beruhigen meine Kinder haben sich erschrocken darauf hin bin ich zur Rezeption habe eine Beschwerde schreiben fertig gemacht für die Geschäftsführung nicht mal da wird man erst genommen denn die Dame kamm oder putze meine Zimmer wann sie wollte ich musste jedes mal zur Rezeption war schon schrecklich Ich finde Hygiene ist a und o das trifft den Hotel nicht zu .


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

6.0

Junges Personal cool drauf hilfsbereite Menschen


Gastronomie

1.0

Er soll kochen lernen


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Kusi (31-35)

Juli 2019

Empfehlenswert, mit ein paar Abzügen.

5.0/6

Das Hotel ist wirklich gut. Kein Luxushotel, aber für 3 Sterne echt gut. Sauber, freundliches Personal, mitten in Alanja, zum Einkaufen perfekt. Das Essen war gut, wie gesagt ist kein Luxushotel, für die Sterne war das Essen gut. Sehr viele Salate, viel Obst, Beilagen gab es reichlich, beim Frühstück kleine Pfannkuchen, jeden Tag Wassermelone, Eis zwei mal am Tag, ohne Probleme und lange Wartezeit. Wir sind immer satt geworden, und keiner Hatte Probleme mit dem Magen. Getränke nicht mit Wasser verdünnt, wie mann das manchmal hat. Was das Hotel selbst angeht : Es sind mehrere Gebäude, auch über die Straße, da waren wir zum Beispiel. Ist aber gar nicht so schlimm, da dort noch zwei Pools sind, ein Mal für Erwachsene und ein Kinderpool. Das Wasser in den Pools wird täglich kontrolliert. Da es nicht für alle bekannt ist, war es dort relativ ruhig, und eine Poolbar gibt es da direkt auch. War echt angenehm. Zimmer sind gut, die Möbeln sind etwas in die Jahre gekommen, aber ist alles sauber und gemütlich eingerichtet. Es sind da auch renovierte Zimmer, die haben wir aber nicht erwischt. Ausblick ist natürlich gewöhnungsbedürftig, ist von Wohnhäuser umgeben, was für uns nicht weiter tragisch war. Ist ja ein Stadthotel. Englisch an der Rezeption sprechen fast alle Mitarbeiter, mit deutsch ist etwas schwierig. Was noch zu bedenken ist, der Strand ist echt weit, so ca 1 km entfernt. Für Erwachsene denke ich kein Problem, mit kleinen Kindern war das für uns etwas schwierig zu erreichen. Es gibt zwar ein Shuttlebus, der fährt aber zu total schlechten Zeiten, und im Bus sitzen schon die Menschen von anderen Hotels, so, daß man selbst entweder nicht rein passt oder stehen muss. Zurück geht es nur um 16 : 30 und 17 Uhr. Keine Strandbar, dann muss man sehen, was man zum Mittag isst. Wir haben zwischendurch ein Taxi genommen, haben pro Auto und Strecke 20 bis 25 Türkische Lira bezahlt. Liegen und Schirme sind am Strand kostenpflichtig, man kann im Hotel sofort für die ganze Woche es kaufen, wird etwas günstiger. Der Strand ist sehr schön, das Meer einfach nur herrlich. Seit paar Jahren gibt es in Alanja eine Seilbahn, lohnt sich auf jeden Fall, ist auch nicht so teuer, wir haben für die 4 Köpfigefamilie umgerechnet nicht mal 15 Euro hin und zurück bezahlt. Die Aussicht oben vom Berg ist einfach unbeschreiblich. Bei YouTube gibt es einige Videos. Wir waren mit dem Hotel sehr zufrieden und empfehlen es gerne weiter. Wie gesagt wer Luxus sucht ist hier leider falsch, wer aber ein sauberes, gepflegtes, ruhiges Hotel mitten in Alanja sucht, kann hier schönen Urlaub genießen.


Umgebung

4.0

Etwas weit vom Strand. Einkaufsmöglichkeiten nicht weit entfernt.


Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rudolf (51-55)

Juli 2018

Angenehme Zeit im sonnigen Alanya

6.0/6

eine sehr schmackhafte und abwechslungsreiche türkische Diät und ein nettes und hilfsbereites Personal Schönes, sauberes Hotel Ein paar Minuten vom Strand entfernt, um unsere Anforderungen zu erfüllen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Holger (36-40)

Oktober 2004

Relativ neues, kleines Hotel mit 0 Unterhaltung

1.2/6

Das Hotel liegt direkt an der Küstenstraße in Muhmatlar. Unser Problem war weniger das Überqueren dieser, sondern der ständige Lärm, da das Hotel auch nicht gut schallisoliert ist. Es sind insgesamt 50 Zimmer vorhanden, 5 Etagen a 10 Zimmer(waren aber nicht alle belegt). Für 1 Woche AI 379,- Euro; absolut Wucher, allerdings im Last Minute über ITT fast das einzige, was zu bekommen war. Wollten eigentlich etwas Fun haben, ging aber auf grund der Altersstruktur und der Nationalitäten im Hotel glatt daneben. Halbe Woche war das Hotel vielleicht mit 20 Gästen belegt!!!! und es wurde auch schon Inventar abgerüstet, d.h. Liegen und Tische wurden einfach in die dahinter liegende Baustelle geschafft


Umgebung

1.0

Strand ca. 100 Meter über die Straße. Man ist dort sehr alleine, da es fast das einzige Hotel ist. Ins Wasser muß mann dann über Felsplatten, also auch nicht so das Wahre. Eltern mit Kinder hab ich bedauert. Ca. 500-1000m weiter ist ein Strandabschnitt mit Strand bar, Liegen und Sonnenschirmen(alles nicht vorhanden beim Sun Flowers). Die Stadt Muhmatlar(gehört wohl noch zu Alanya?!) ist eigentlich tot. Keine Disco, paar kleine Restaurants und ein paar Geschäfte. Besser mit dem Dolmus direkt nach


Zimmer

2.0

Zimmer sind ok. Allerdings hellhörig. Safe gibt es für 1,- Euro pro Tag. Fernseher vorhanden, jedoch wenig Programme.


Service

1.0

Restaurant??? Nicht vorhanden!!!! Nur die kleine Poolbar für Getränke. Zimmerreinigung trotz Trinkgeld nicht besser geworden.


Gastronomie

1.0

Da Essen geschmackssache ist, lasse ich mich nicht über das tägliche Angebot aus (mittags ein warmes Essen zur Auswahl :-) Ansonsten Salat zum Zusammenstellen ohne Dressing. AI bis 23.00 Uhr


Sport & Unterhaltung

1.0

Nichts vorhanden


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Alexander (19-25)

Oktober 2004

Kleines Hotel mit wenig Ambiente

1.9/6

Das Hotel ist nicht gerade sehr groß, etwa 50 Zimmer über 5 Etagen. Hinter dem Hotel gab es einen Pool. Im Hotel Lobby und Speiseraum, welcher eher an Camping als an Hotel erinnert (Plastikstühle und -tische). Zu den Gästen muss ich sagen, das vorwiegend Russen vertreten waren die dann auch die Poolbar bevölkert haben. Ansonsten aber auch einige Deutsche.


Umgebung

1.5

Im Ortsteil Mahmutlar gelegen, d.h. etwas ausserhalb von Alanya. Mit dem Bus kam man aber umgerechnet für 50-60 cent nach Alanya. Der Strand war auf der anderen Straßenseite(das Hotel liegt an der Hauptstraße), es ist ein Sand-/Kiesstrand. Der Weg ins Wasser ist dann eher steinig, außerdem sind noch große Steinplatten im Wasser...also vorsicht! Die Lärmbelästigung wegen der Straße war meiner Meinung nach erträglich. Der Ort selber wirkte etwas dreckig, wenn man vom Strand weg in den hinteren Ort


Zimmer

2.5

Die Zimmer waren eigentlich immer sauber. Zur Ausstattung muss man sagen, dass alles da ist was man braucht: TV, Telefon, Klimaanlage(selbst anzuschalten), Fön im Bad usw. Das Bad hatte Dusche. Jedes Zimmer hatte Balkon.


Service

1.5

Einige Leute vom Personal wirkten eher genervt. Wenn ich an den Mann an der Poolbar denke...der hätte besser einen anderen Job haben sollen...war nie richtig gut drauf und zog immer ein schlechtes Gesicht. Ansonsten versuchte das Personal schon zu helfen und mit Englisch kam man auch gut weiter. Am Pool ist ein Massagebereich...der Mann dort war immer lustig und man konnte immer Spaß mit ihm haben.


Gastronomie

1.5

Alles in Buffetform...nicht besonders abwechslungsreich und sehr einfach. Meiner Meinung nach auch nicht besonders landestypisch. Außer an einem Abend in der Wche, an dem wird gegrillt und dieses Essen war super.


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool und Tischtennisplatte sind vorhanden. Ansonsten nix weiter, was aber auch OK war wenn man nicht auf Animation steht sondern im Urlaub mal etwas relaxen will. Einmal in der Woche ein Türkischer Abend mit Bauchtanz usw...wird von einer Gruppe aus Alanya veranstaltet...aufpassen! An diesem Abend ist auch ein Gewinnspiel...und der Gewinn kann dann in einem der vielen Schmuckläden in Alanya abgeholt werden...diese Leute versuchen dann dir Schmuck und Lederklamotten anzudrehen...


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Hagen Wiesner (36-40)

Oktober 2004

Nicht zu empfehlen

3.4/6


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.9
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (41-45)

August 2004

Laut, da direkt an einer Schnellstraße

2.0/6

Das Haus besteht aus 5 Etagen a 10 Zimmer, Speisesaal, Lobby , Pool, Poolbar. Es ist Verhältnismäßig sauber.


Umgebung

1.0

Das Hotel liegt zwar direkt am Strand aber um zu diesem total verdreckten Strand zu gelangen muß man eine laute gefährliche Schnellstr. überqueren.


Zimmer

2.0

Die Zimmer waren sauber und mit einer funktionnierenden Klimaanlage ausgestattet


Service

3.0

Das Personal war teilweise freundlich und mit englisch kam man weiter.


Gastronomie

2.0

Das Essen war durchschnittlich, so das wir in 6 Tagen 4x essen gegangen sind.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool war sauber aber sehr mit Chemie versetzt. Animation ? 2x Türkischerabend


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Gabi (36-40)

August 2004

2 Wochen können ganz schön lang werden!!!

2.2/6

Das Hotel ist mit seinen 5 Stockwerken nicht sehr groß,was weiter nicht stört. Unser Zimmer war sauber.Minibar war keine vorhanden,Fernseher kam 4 Tage später,Safe kostet 1 Euro pro Tag.


Umgebung

2.5

Man muss die Straße überqueren um an den nicht Hoteleigenen Strand zu gelangen. Dieser ist sch.....! Es gibt keine Liegen oder Schirme zu mieten. Der Strandabschnitt ist dreckig. ca. 250 m weiter gibt es einen Strandabschnitt, da kann man sich für 1.50 Euro pro Tag Liege und Schirm leihen(sehr sauber und leute sehr freundlich).


Zimmer

2.5

Unser Zimmer war recht groß. Den Balkontisch hat man als Tisch für das Fernsehgerät genommen. Das Badezimmer war o.k. Das Hotel scheint noch nicht sehr alt zu sein. Klimaanlage war vorhanden und konnte jederzeit eingeschaltet werden.


Service

2.5

Das Personal war teilweise sehr freundlich. Der Barkeeper am Pool dagegen ging zum Lachen in den Keller!!!!! Die Zimmer wurden täglich gereinigt.Handtücher mussten wir die ersten 2 Tage erfragen(wir hatten 1 für 2 Personen)


Gastronomie

1.5

Das Essen war sehr eintönig!!! Zum Frühstück nur Weißbrot, Mittagessen waren wir nicht Abendessen keine Abwechslung(wer Fleischesser ist sollte sich was von Zuhause mitnehmen). Nachmittags gab es Kaffee (man konnte den Boden der Tasse sehen) und Tee, nicht zu vergessen jeden Tag die selben Kekse. Die erste Woche war um 22:00 Uhr Schluß mit all in, in der zweiten Woche wurde verlängert bis 23:00 Uhr, in der 2. Woche kostete das Bier statt 2,00 Euro nur noch 1,00 Euro!!!


Sport & Unterhaltung

1.5

Türkischer Abend am Pool. Vorsicht ist mit Verlosung, habe gewonnen, eine Lederhandtasche!! Sollte dann aber mit dem Typ in seinen Laden fahren.Habe ihm gesagt er kann sie ja mitbringen. Kein Problem (Hab die Tasche nie erhalten!!!!) Pool nicht sehr groß,war auch nur einmal drin, zuviel Chlor. Liegen und Schirme waren kostenlos.


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Helmut (36-40)

September 2003

Absolutes Schlechtes Hotel mit 0 Sterne

3.0/6

Kleines Hotel mit 32 Zimmer, ebenso auch eine kleine Rezeption.Das Hotel wird als " 3 Sterne Hotel " im Internet vom Reiseveranstalter SUNMED Reisen angeboten.Alles was im Prospekt angeboten wurde, war gelogen, z.B. Fernseher auf jedem Zimmer, Snackbar sowie eine Minibar, die mit einem großen Schloss versehen war. Wer in diesem Hotel Urlaub machen möchte, sollte darauf verzichten, es ist nicht empfehlenswert.Das Personal sehr unfreundlich das Essen sollte in Buffetform sein. Leider war es mittags und abends immer kalt und trotz unserer Beschwerden direkt an den Hotelchef blieben ergebnislos. Nach unserer Heimkehr richteten wir eine sofortige beschwerde an den Reiseveranstalter die auch hier leider ergebnislos endete. Der Reiseveranstalter wollte sich damit heraus reden, dass man für 469,- Euro pro Person für 14 Tage AI nichts großartiges erwarten kann. Auch unser Zimmer, was die Bettwäsche angeht, wurde in den ganzen 14 Tagen nicht einmal gewechselt.


Umgebung

3.0

Unser Hotel befand sich sich in einer Seitenstraße, laut Katalog nur 150m bis zum Strand. In Wahrheit waren es aber mehr als 500m zum Strand.Am Pool waren die Auflagen Liegen und Sonnenschirme gratis. Als wir aber zum Strand gingen, mußten wir trotz AI Bucher pro Tag für eine Liege mit Auflage 1 Euro zahlen.LAut Katalog waren die Gebühren am Strand für AI Bucher gratis.Der Strand selber war ok.Sandstrand blaues Meer ohne felsplatten, man konnte problemlos im Meer baden.Busverbindungen vom Hotel


Zimmer

3.0

Unser Zimmer war groß ca 40qm mit einem großen Balkon 1 Tisch 2 Stühle.Unsere Klimaanlage konnte man über eine Fernbedienung An - und Ausschalten wann immer man wollte. Das Bad, Dusche mit Vorhang großes Waschbecken mit Spiegel. Fön oder ähnliches mußte man sich selber mitbringen. Handtuchwechsel alle 2 Tage Bettwäschewechsel nicht einmal während unseres Aufenthaltes


Service

3.0

Freundlichkeit wird in diesem Hotel wirklich klein geschrieben. Auch was die deutsche Sprache angeht, so konnte außer dem Hotelchef, der selten da war, niemand weder deutsch noch englisch.Unser Zimmer selber war sehr groß für das Hotel, allerdings Sauberkeit gehört nicht zu den Stärken dieses Hotels.Von 10 - 23 Uhr konnte man an der Poolbar Bier, einheimische Säfte und Mineralwasser ohne Bezahlung trinken. Wollte man jedoch mal einen Cocktail oder etwas anderes trinken , so mußte man diese Geträ


Gastronomie

3.0

Die ersten 2 Tage wurden uns alle im Hotel gefüllte Paprika Reis und Nudeln vorgesetzt.Niemand hatte den Mut sich zu beschweren, bis ich dann mit der Hotelchefin über das Essen gesprochen hatte. Während unseres Aufenthaltes von 14 Tagen hatten wir 3 Tage wirklich mal das vergnügen, dass das Essen einigermaßen warm war.Das Frühstück bestand jeden Tag von einer Sorte Brot ( Weißbrot ) Marmelade mal Käse Rühreier oder harten Eier. Der Kaffee war so dünn, das man den Boden der Tasse sehen konnte. An


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation ist in diesem Hotel nicht gegeben, da wir dies schon im Katalog nachlesen konnten. Unser Pool war groß 30m lang 15m breit und wurde abends richtig sauber gemacht. Das einzige was in diesem Hotel sauber und ordentlich war.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nicole (26-30)

August 2003

Hotelbewertung 365712

2.1/6


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia ()

Juli 2003

Ruhiges Hotel, alles weitere befriedigend bis schlecht, eben

1.9/6

Von außen hätten wir mehr von dem Hotel erwartet, da wir schon mehrmal in der Türkei waren und da mehr Anlage (Tennisplatz, Fußballplatz.....) hatten. Außer Deutsche Touristen waren da auch Russische Holländische und Einheimische Gäste. Preis/Leistungsverhältniss fand ich war in ordnung, jedoch auf dem Zimmer weder ein Fernseher (wie es im Prospekt steht) noch ein Radio auf dem Zimer, die Minibar konnte man für 25 Euro/Woche mieten, Safe kostete 1 Euro/Tag. Mixgetränke mussten selbst bezahlt werden, obwohl wir all inklusive gebucht hatten, aber keiner wies darauf hin das internationale Getränke bezahlt werden mussten. Positiv war der Pool am Hotel. Ausflugsangebote konnten sich sehen lassen, aber außerhalb des Hotels konnte man diese auch schon 10 Euro billiger bekommen. Einkaufmöglichkeiten waren zum größenteil in Alanya ca 15 min entfernt. Mit dem Bus jedoch gut zuerreichen und kostste pro Person ca. 70 cent. Außerhalb des Hotels gab es auch reichlich Läden. Transferzeit von Flughafen zum Hotel ca. 2 Stunden.


Umgebung

1.5

Zum Strand wie es eigentlich vorgegeben war (direkt am Strand), waren es ca 5-10 min. Liegestühle waren am Strand reichlich vorhanden. Obwohl die Putzfrau jeden Tag kam hat Sie auch mal die dreckigen Handtücher wieder hängen gelassen. Ein Ausflugsangebot kann ich empfehlen und zwar Antalya bei Nacht, die fahrt fängt kurz nach dem Mittag an, man Besucht eine Schmuckfabrik, den größten Wasserfall ANTALYAS und den Bazarr, als letztes ist dann das Abendbrot all inklusive, außer Getränke!


Zimmer

1.5

Die Zimmergröße war ok, nur lang aufhalten sollte ma n sich nicht auf dem Zimmer, was soll man da auch tun, kein Radio kein Fernseher...!!! Das Bad war groß genug für 2 Personen, es gab sogar eine kleine Wanne. Minibar kostete 25/Woche jedoch kühlte die nicht wirklich! Telefon war vorhanden. Hellhörigkeit konnten wirnicht feststellen. Alle Zimmer hatten sicht auf den Pool bzw. darauf wo sich die meisten Gästen aufhielten.


Service

3.0

Das Personal an der Rezeption versuchte immer freundlich zu sein, aber konnte leider kein Deutsch und wenig Englisch!! Die Kellner am Pool konnten gutes Deutsch! Animation gab es so gut wie keine, es wurde ein Türkischer Abend Veranstaltet, wir wussten jedoch nicht davon und konnten nicht teilnehmen! Wir wollten schon am ersten Tag unser Zimmer wechseln ( wir wollten ein Zimmer mit Balkon wie versprochen) jedoch war das angeblich nicht möglich da das nur Familien mit 4-6 Personen bekommen, es ga


Gastronomie

2.5

Über das Essen kann man gar nichts sagen. Es war sehr Abwechslungsreich. Mittags und Abends gab es Kalte und warme Mahlzeiten, es war gebügend für jeden da, auch reichlich Obst vorhanden. Was wir vermisst haben waren Kartoffel, ein mal gab es einen Kartoffelauflauf, das wars aber auch!! Kaffee gab es immer das gleiche kekse, nie Kuchen!! Getränkeauswahl war in ordnung nicht zu wenig, für jeden was dabei!


Sport & Unterhaltung

1.0

Liegestühle am Pool zu wenig, aber das war auch klar durch den Platzmangel. Es gab einen Abgetrennten Kinderpool mit 70 cm tiefe und der normale Pool war von 1,50 - 1,60 m tief. Es gab einen Hauseigenen Masseur, jedoch für mich als Kosmetikerin nicht zu empfehlen!! Preise waren aber ok. Sportangebot mußte man sich selbst schaffen, zu zweit Volleyball spielen oder Bahnen schwimmen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Lobby
Gastro
Gastro
Gastro
Sonstiges
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Strand
Gastro
Gastro
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Gastro
Lobby
Pool
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Gastro
Gastro
Gastro
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Sonstiges
Gastro
Außenansicht
Lobby
Lobby
Pool
Gastro
Gastro
Lobby
Lobby
Außenansicht
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Lobby
Lobby
Lobby
Playground
Pool
Restaurant
Game room
Reception
Live music
Restaurant
Buffet
Buffet
Cook bbq
Show night
Hotel
Lobby
Lobby
Bar
Rest
Rest
Rest
Spa
Spa
Spa
Spa
Spa
Spa
Spa
Spa
Bar
Other
Ew
Bar
Rest
Rest
Lobby
Beach
Beach
Beach
Hotel Sun Flower
Hotel Sun Flower