Hotel Punta & Dependance Arausa

Hotel Punta & Dependance Arausa

Ort: Vodice

17%
2.8 / 6
Hotel
2.8
Zimmer
2.4
Service
3.2
Umgebung
4.7
Gastronomie
3.0
Sport und Unterhaltung
2.5

Bewertungen

Inge (56-60)

Juni 2019

Nie wieder dieses Hotel

1.0/6

Die Hotelanlage hat schon lange die besten Jahre hinter sich. Es hat keine 4 Sterne verdient. Zimmer abgewohnt vom Bad ganz zu schweigen. Nie wieder dieses Hotel.


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Johann (51-55)

Juni 2019

Sehr empfehlenswert das Hotel Punta

4.0/6

Nicht mehr das neueste aber gut. Zimmer sauber, essen gut, Personal freundlich. Zimmer wurden täglich gemacht. Wir waren sehr zufrieden.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Maria (61-65)

September 2018

Hotel sehr altmodisch, renovierungsbedürftig!

3.0/6

Hotel schlecht , nur 3 Sterne ,Badezimmer bei ankunft -keine hantusche ,Klodeckel war kaput-badezimmer mussten renovirt werden , in FluhrTeppiche mit fleken...


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kevin (26-30)

Juni 2018

Billiges Hotel, gute Lage - ohne Ansprüche buchbar

3.0/6

Das Hotel war bei Eröffnung bestimmt einmal schön. Leider hat man seitdem vergessen irgendwas zu renovieren. Es ist alles alt und muffig. Zusätzlich wird nicht richtig geputzt. Am besten man lässt das Licht einfach aus im Zimmer.


Umgebung

6.0

Super zentral gelegen. Man hat schöne Strände direkt vor der Haustür und ist auch in 2 Minuten Fußmarsch in der Stadt oder am Hafen von Vodice. Die Krka Wasserfälle sind in 15km erreichbar. Split und Dubrovnik erreicht man nach 60-90Min Fahrt. Unbedingt Sehenswert sind Städte in der Nähe wie etwa: Sibenik, Primosten und Trogir.


Zimmer

2.0

Abgewohnt und altmodisch eingerichtet. Bei Ankunft meldeten wir, dass in der Toilette das Wasser dauerhaft läuft, dies wurde innerhalb des einwöchigen Urlaubs nicht repariert. Durch das störende plätschern waren wir gezwungen die Badezimmertür über die Nacht zu schließen, da die Lüftung im Bad aber auch nicht funktionierte, war es immer dampfig und muffelig im Bad. Die Armaturen waren stark verkalkt, sowie die Fugen in der Dusche stark verschimmelt.


Service

4.0

Die Mitarbeiter sind relativ freundlich, dass sie in dem alten Bunker aber nicht gerne arbeiten sieht man ihnen an.


Gastronomie

2.0

Wir hatten Halbpension gebucht und es mega bereut. Die Auswahl am Buffet war sehr dürftig, wiederholte sich ständig und irgendwie schmeckte auch alles ähnlich. ÜF ist vollkommen ausreichend, da es in Vodice viele sehr gute und auch wirklich bezahlbare Restaurants gibt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Werner (70 >)

Oktober 2017

Auslobung + Realität decken sich nicht !

3.0/6

Das Hotel zeichnet sich insbesondere durch seine Lage aus. Als Standort für Unternehmungen ist es geeignet. Ansonsten erinnert es eher an DDR-Standards!


Umgebung

5.0

Der Transfer von Split dauert 1 Stunde mit einem Kleinbus. In der Saison verdoppelt sich die Anreisebsicherlich. Radfahren geht, macht aber auf den engen Autostraßen wenig Spaß. Für Offroader ist Kroatien sicher ein Paradies! Split, Zadar und KRKA sind lohnende Ausflugsziele.


Zimmer

2.0

Dürftige Ausstattung und völlig überfordertes Reinigungspersonal!


Service

3.0

Unprofessionell!


Gastronomie

4.0

Essen (Buffet) ist ok! Eine sog. Bar mit Kantinencharakter.


Sport & Unterhaltung

2.0

So gut wie gar nichts!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Karin (46-50)

September 2017

Zu teuer für diese Leistung

3.0/6

Ein in die Jahre gekommenes Hotel. Sehr veralterte Zimmer, ungepflegte Außenanlagen mit zum Teil gefährlichen verrosteten Geländern an der Treppe zur Promenade. Frühstück in Ordnung, Dinner eher dürftig in Zubereitung und Anrichtung. Im Bad zum Teil Schimmelflecken sichtbar. Das Personal ist bemüht, kann jedoch nicht an gegen dieses alte und überall mit Mängeln versehende Haus ausrichten.


Umgebung

6.0

Tolle Lage, direkt am Meer.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Günter (36-40)

Juli 2017

Hotel Punta & Dependance Arausa eine FRECHHEIT!

1.0/6

In die Jahre gekommenes Hotel (sowohl Hotel Punta als auch Dependance Arausa). Personal unfreundlich. Kein guten morgen oder irgend eine Begrüßung morgens beim Frühstück. Frühstück einfach gehalten, aber grundsätzlich ok, wenn man nicht zu viel erwartet. Sicher aber nicht 4 Stern Standard. Parkplätze 5 Euro pro Tag, Liegen 7 Euro pro Tag zusätzlich. Abzocke !Zimmer unsauber und vieles defekt (Klimaanlage, Kühlschrank, ...) Nicht einmal 3 Sterne !!!


Umgebung

5.0

Lage direkt am Meer. Von Dependance Arausa herrlicher Blick aufs Meer. Von Hotel Punta teilweise auch auf Baustellen und zugewachsene Tennisplätze. Es befindet sich eine nette Bar mit nettem Personal unterhalb der Hotels und Antonina und Arausana direkt am Meer (hier gutes Feedback von Personen, welche in diesen Hotels untergebracht waren). Man war innerhalb von 5 Minuten zu Fuß am Hafen mit vielen netten und guten Restaurants. 10 Minuten bis zum Ortskern.


Zimmer

1.0

Unsauber. Betten teilweise furchtbar gemacht. Bad nicht geputzt. Kasten und Möbel wurden nie gereinigt. Defekte Klimaanlage, Kühlschrank, Balkontür. Teppichleisten lösten sich von der Wand. Und überhaupt bin ich der Meinung, dass in diesem Teppich noch viele andere Mitwohner unterwegs sind. Echt furchtbar!!!


Service

2.0

Rezeptionspersonal versteht bei Beschwerden auf einmal kein Deutsch. Dann halt in Englisch! Erst bei extremer Hartnäckigkeit passiert etwas!!!


Gastronomie

4.0

Hatten nur Frühstück. Wie gesagt, ok aber nicht besonders. Kein 4 Stern Standard.


Sport & Unterhaltung

5.0

Doch einiges vorhanden. Von Ausflügen über Jetski bis hin zum Bootsverleih.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Mirjana (51-55)

Juli 2017

Sehr schlechte Hotel

1.0/6

Hier im Hotel Punta /Vodice möchte ich nie wieder Wohnen. Badezimmer voll mit Schimmel, Wasserschäden:-( Internet geht fast nie! Personal in der Früh räumt das Geschirr gar nicht weg und bewegen sie sich wie Schnkecken, keine Begrüßung!! Draußen auf der Terasse muss der Gast sich selber den Tisch decken !! Check In war sehr Chaotisch und sehr schleckt Koordiniert. Teppich ist voll mit Flecken !!! Achtung Fusspilz Gefahr!!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sebatian (31-35)

Juni 2017

Einfaches Hotel mit gutem Restaurant und toller Lage

4.0/6

Ein großes Hotel, das man schon von weitem sieht. Erfüllt seinen Zweck, wenn man nicht auf höheren Standard bedacht ist


Umgebung

5.0

Lage ist super. Direkt am Meer und am Kiesstrand. Relativ zentral in Vodice gelegen mit kurzem Weg in die Altstadt und zum Hafen, wo man abends zahlreiche Möglichkeiten hat, seine Freizeit zu verbringen.


Zimmer

3.0

Wir waren im Dependance Arausa untergebracht, welches eher nicht einem 4 * Hotel entspricht. Jedoch zum Schlafen geeignet, wobei die Matratzen relativ unbequem waren und das Bett beim umdrehen geknarrt hat. Das Bad war relativ kompakt, mit einigen Mängeln. So war die Duschstange kaputt und an der Decke gab es einen großen, dunkle Fleck. Weiter hing eine undefinierbare Schnur mit einem Schalter halterlos an der Wand. Entschädigt hat dann letztendlich die Aussicht mit Meerblick und einer guten F


Service

2.0

Die Damen an der Rezeption waren relativ kurz angebunden, nicht besonders freundlich. Es kam einem so vor, als ob es Ihnen egal wäre ob man nun im Punta Hotel eincheckt oder auch nicht. Selbst bei der Abreise gab es kein Auf Wiedesehen. Die Zimmer haben wir nur mit Mühe gefunden, da die Kommunikation selbst auf Englisch nicht sonderbar gut war. Trotz allem ein Hotel, dass durch sein gutes Essen und freundlichen Restaurant-Mitarbeitern wieder die Minus-Punkte wettmachen kann (eigene Meinung). Ab


Gastronomie

5.0

Essen war superklasse. Reichlich, wenn auch keine übermäßige Auswahl an Speisen. Das macht es aber einfacher, alles zu probieren:-) Beim Frühstück tolle Auswahl, jedoch gab es immer Honigmelone, leider nie Wassermelone. Das Abendessen war immer üppig, so das man gut gestärkt die Abendplanung beginnen konnte. Die Mitarbeiter inkl. Köche waren im Gegensatz zur Rezeption überaus freundlich, nett und zuvorkommend. Hier hat man sich Willkommen gefühlt. Die einzige ungewohnte Sache war, das man


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Flo und Franzi (26-30)

Mai 2017

NIE WIEDER !

1.0/6

Wir waren schon in vielen Hotels auf der ganzen Welt und haben uns noch nie beschwert. Aber das Punta in Vodice ging einfach gar nicht! Bei der Mängelliste weiß man gar nicht wo man anfangen soll. Der Teppich im Hotelzimmer hatte Flecken ohne Ende, das Bettuch war voller Haare bei Ankunft und das Bad wurde trotz Beschwerde an der Rezeption die ganze Woche nicht gründlich geputzt, was u.a. daran zu erkennen war, dass während unseres gesamten Aufenthaltes dort, hinter der Tür eine Tackernadel lag. Und im Untergeschoss werden die Matratzen und Bettgestelle -unübersehbar- im Flur gelagert was aussah wie der örtliche Sperrmüll. Der Reiseveranstalter hat uns aufgrund der Bilder die wir geschickt haben einen Teil des Preises erlassen, mehr muss man dazu glaube ich nicht sagen. Wer auch immer die positiven Bewertungen hier schreibt, war entweder noch nicht da oder wird vielleicht dafür bezahlt !? Wir kommen auf jeden Fall NIE WIEDER!!!


Umgebung

4.0

Gute Lage, das war dann aber auch schon mit den positiven Punkten.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Kerstin (51-55)

September 2015

Liebenswertes, mit veraltetem Charme, Hotel

5.1/6

Ein liebenswertes, im 70erJahre-Stil, aber SUPERLAGE Hotel. Die Nähe zum Strand und dem fantastischen Ort Vodice macht der veraltete Charme des Hauses wieder wett. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt!!!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jessica (19-25)

Juli 2015

Das Hotel an sich ist nicht der Hit

2.2/6

Würde ich das Hotel weiterempfehlen? Die Antwort lautet "Jein". Wir wurden im Nebengebäude untergebracht, dem sogenannten Dependance. Dieses Gebäude ist wirklich nicht schön. Die Zimmer sind alt und heruntergekommen, das Badezimmer war okay. Die Reiningungskräfte haben ihren Job okay erledigt, aber 100% sauber ist es nicht! Mit dem Klopapier haben sie sehr gespart, also wenn sie mit dem Auto anreisen, nehmen sie sich Toilettenpapier mit ;-) Den Aufzug sollten sie eher meiden, der sieht aus, wie wenn er aus dem letzten Jahrtausend stammt. Aber ein bisschen Sport ist auch okay, wir waren im dritten Stock und sind jedesmal hochgelaufen. Dank der vorherigen Bewertungen haben wir das Hotel nur mit Frühstück gebucht und das würde ich auch jedem, der das Hotel bucht so empfehlen. Der Frühstückssaal war im Hauptgebäude, leider ohne Terrasse, dadurch war die Atmosphäre nicht wirklich angenehmen. Und es gab auch jeden Tag das Gleiche! Null Abwechslung! Das Abendessen wäre auch drin gewesen, ohne Terrasse! Wir sind jeden Abend in einem anderen Restaurant Essen gewesen im Örtchen Vodice und ich kann das "Mediterano" und das "Tricolore" wärmstens empfehlen :-) Ein weiter Minuspunkt ist, das einem bei Problemen im Hotel leider nicht weitergeholfen wird! Jetzt das Gute am Hotel, die Lage ist gut und der Weg zum Meer ist nicht weit. Der Strandabschnitt rund ums Hotel ist klasse. Ein bisschen weiter links oder rechts war nur Sardinengrillen angesagt. Zum Örtchen Vodice ist es auch nur ein paar Meter und dieses Städtchen ist wirklich süß und sehenswert. Man kann lecker Essen, shoppen gehen, flanieren, Lebensmittel einkaufen und natürlich auch Ausflüge machen :-)


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Nadine (31-35)

Juli 2015

Top, sofort wieder

5.5/6

Wir waren nun zum zweiten mal in diesen Hotel & es war wie immer alles wunderbar. Das Essen reichlich & Vorallem Abwechslungsreich, geschmeckt das es super wie beim letzen mal. Das Personal hilfsbereit, Mega freundlich & der deutschen Sprache mächtig. stehen einem auch gerne zur Seite zwecks Ausflüge & Co. Haben einige Geheimtips erhalten, die sich wirklich geloht haben. Die Zimmer schön groß , modern & immer sauber. Der Wellness Bereich ladet zum erholen & entspannen ein. auf jeden Fall einen Besuch wert. Der Pool Bereich ist auch super sauber & das Meer sofort erreichbar. Es gibt nichts was wir zu beanstanden haben, wir kommen bestimmt ein drittes mal wieder. Leider sind wir schon wieder zu Hause & vermissen Vodice sehr.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Iwona (41-45)

September 2014

Nicht zu empfehlen!

2.3/6

Das Hotel ist sehr marode. Wir hatten Schimmel im Badezimmer, stinkende, schmutzige Bodenteppiche, löcher in der Wand, sowie kaputte Kacheln in einem sehr kleinem Swimmingpool( kostenpflichtig). Das Wellnesbereich ist ein Dunkelkammer. Neben dem Hotel auf der Wiese lagen offene Stromkabeln. Für Kinder Lebensgefährlich ! Leider sieht in der Praxis alles anders aus als auf den Fotos im Katalog. Die Mahlzeiten schmeckten nicht. Es wurden immer wieder die Reste vom Vortag verarbeitet. Es gab keinen Unterhaltungsprogramm und keine Animation in der Hochsaison ! Was aber laut Katalog stattfinden sollte !!! Warum das Hotel, 4Sterne hat, verstehe ich nicht. Nie wieder !!!


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

August 2014

Aus einer anderen Sicht, etwa 60 cm tiefer!

5.1/6

Rollstuhlfahrer, Unterschenkelamputiert, Merkzeichen (aG) Ich möchte meinen Beitrag nicht als Kritik verstanden wissen, sondern als Anregung für das Hotel, die Stadt und die Region. Vorab möchte ich meiner Verwunderung Ausdruck verleihen, mit welch sinnlosen Fotos, so manch ein Urlauber seine Zeit verdingt, anstatt Land und Leute zu genießen! Buchung ÜF direkt über das Hotel und Flug, sowie Flugbuchung mit Condor auch direkt nach Split. Mitnahme meines E-Rolli und anderer technischer Hilfsmittel kostenlos, sowie kostenlose Platzreservierung vollkommen unproblematisch ab FFM und Split. Außerdem hätte mich die Reise über einen Reiseveranstalter/Reisebüro (die von nichts eine Ahnung hatten) etwa 700 € mehr gekostet. Der Hotelbau wird Geschmackssache sein, ich war in der etwa 250 m entfernten Dependance untergebracht. Diese war Behindertengerecht mit großzügigem Bad und Terasse, mit unverbautem Meerblick. Achtung: Der Duschboden ist sehr glatt, auch wenn Sitze für Schwerbehinderte montiert sind! Nach wenigen Tagen hatte ich mich eingelebt! Die Klimaanlage lief sehr gut, der Kühlschrank hätte für mein Empfinden etwas kälter sein können., mit Safe! Das Frühstücksbuffett war groß, sauber, schmackhaft und reichlich. Das gesamte Personal im Restaurant, im Hotel, aber auch draußen war sehr freundlich, aufmerksam, hilfsbereit und liebevoll. Man hat meist mehrsprachig, internatinal gesprochen, oftmals auch Deutsch. Die Hotelrezeption, das Restaurant und alles umher waren problemlos mit dem E-Rolli zu befahren, ebenso die lange Rampe zur Meerespromenade, die ganze Uferpromenade und die Stadt Vodice. Bei manchen Rampen dürften normale Rolli-Fahrer Hilfe benötigen, die aber immer und überall angeboten wird. So brauchte selbst ich immer Hilfe bei der Rampe zum Außenpool (Salzwasser). Dort auch nur Einstiegsleiter und keine Treppe. Kinderpool mit Treppe, aber auch Salzwasser. Für den Hoteleigenen Innenpool (Süßwasser), wurde extra für mich, innerhalb kürzester Zeit, eine Rampe gebaut, damit ich 1 Stufe überbrücken konnte. Denn Treppestufen und schmale Aufzüge waren für mich unüberwindliche Hindernisse. So gelangte ich über einen Personaleingang in den Wellnessbereich. Die Toilettenfrage! Mal abgesehen davon, dass es in Kroatien noch keine 10 € kostet, wenn man mal irgendwo hinpinkelt, so war es eigentlich Schade, dass es im Haupthaus keine Schwerbehindertengerechte Toilette gab. Nach einigen Tagen bekam ich heraus, dass ich das Herrenpissoir im Wellnessbereich benutzen konnte, die Toilette nicht. Außer der Großräumigen Toilette in meinem Appartment gab es noch eine, etwa 400-500 m rechts vom Hotel am Strand. Nur Tagsüber, mit Personal, 3 Kuna, Hilfe bei der Rampe wohl notwendig. Da hilft aber jeder gerne! Dort am Strand gibt es auch eine großzügige Rampe, die ins Meer führt. Ich habe meine Kiste immer da oben abgestellt und bin unter einer Reling in das Meer. Dort sind auch Süßwasserduschen. Dalmatien hat sehr wohl Sandstrände, nicht viele, man muss sie nur finden, in dieser Bucht ist nach 5 m alles Sand. Die Strandpromenade ist voller Restaurants, nicht so günstig wie in Bosnien, aber wesentlich günstiger wie hier. Vodice etwa 400 m entfernt, ebenfalls. Nun sollte man doch davon ausgehen, dass in einem Land, in dem vor 20 Jahren ein Krieg getobt hat, noch mehr für Schwerbehinderte gemacht wird, denn davon gibt es bestimmt genug? Man sollte aber auch bedenken, dass sich niemand bei einer Rente von 300- 400 € ein solches Hotel leisten kann. Ich möchte auch andere Schwerbehinderte dazu animieren, mehr individuell gebuchten Urlaub zu machen. Ich glaub, ich muss da nochmal hin, ich war nicht in der Sky-Lounge! Fazit: 4 Sterne Kroatien ja, Deutschland nein! Dovidenja


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Karolin (31-35)

Juli 2014

Toller Urlaub, uns hat's gefallen!

5.1/6

Unser Aufenthalt war leider kurz. Gerne wären wir länger geblieben. Wir fanden es toll dort. Einige Dinge sollten auf jeden Fall renoviert werden. Das Essen unserer gebuchten Halbpension war super! Der Miniclub für Kinder war auch Klasse. Der Ausblick (wir wohnten im Nebenhaus) traumhaft schön. Abends fehlt ab und zu vielleicht etwas Veranstaltung im Haus, aber dafür ist man in 5 Minuten zu Fuß im Zentrum und da gibt es eine Menge geboten. Wir kommen wieder.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tina (51-55)

Mai 2014

Ganz ordentlich, wunderbarer Blick

4.8/6

Das Hotel hat Stärken und Schwächen. Stärken sind die Lage auf einer Halbinsel mit wunderschönem Blick, die Nähe zum Ortskern und zum Meer sowie die sehr freundlichen MitarbeiterInnen. Schwächen sind das Frühstück, das an einzelnen Tagen wirklich schlecht war (wenn keine Reisebusse da waren), und das Badezimmer (alt, klein, Dusche mit technischen Problemen) sowie das Zimmer (Teppichbodenqualität, Athmosphäre). Insgesamt in Ordnung, aber Luft nach oben, und vor allem sollte am Frühstück gearbeitet werden.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tatjana (31-35)

September 2013

Naja, geht so...

4.6/6

Für ein 4**** Hotel doch einige (Schönheits-)Mängel. Schon bei der Decke an der Rezeption gibt es unschöne Löcher. Leider ist der Zustand der Depandance Arousa noch schlechter und leider keine 4****. Die Holzfenster sind verzogen und nur einfach verglast. Auch die Apartmenttür schloss nicht dicht, so war jede An-und Abreise zu hören. Die Balkonabtrennung rosten munter vor sich hin. Auch der Fön bei uns war genau wie die Klimaanlage defekt. Die Matratze war eine Zumutung. Als bei uns die Gardinenstange von der Decke kam, wurde dies nicht korrekt repariert. Dagegen ist es im Haupthaus sicher besser. In der Nachsaison sind schon viele Freizeitmöglichkeiten geschlossen. Der Ort sicher ist trotzdem eine Reise wert, nur würde ich diese Hotel-Dependance aufgrund der Mängel eher nicht mehr buchen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tanja (41-45)

Juli 2013

Nie wieder !

3.7/6

Nicht sehr empfehlenswert, sehr in die Jahre gekommen müsste dringend mal renoviert werden, ständiger Ausfall von Klima und Fahrstühlen... Rezeption sehr unfreundlich !!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Maria (46-50)

September 2012

Für die Dependance 1 Stern zu viel!

4.0/6

Das Haupthaus sieht sehr gut aus und wird den 4 angegebenen Sternen entsprechen. Allerdings die Nebengebäude entsprechen nie und nimmer 4 Sternen. Es ist ein Hohn, am Eingang der Dependance 4 Sterne anzubringen - 3 würden mehr als genügen.


Umgebung

6.0

Die Lage ist optimal. Zum Strand nur ein paar Schritte und zum Hafen und den Einkaufsmöglichkeiten ist es auch nicht weit. Besonders schön sind die urtümlichen Gassen in der "Innenstadt", die bequem zu Fuß zu erreichen sind. Auch die Ausflugsmöglichkeiten sind sehr gut.


Zimmer

2.0

Wir waren im Haus Arausana untergebracht. Das Zimmer war klein, aber für 2 Personen ausreichend. Leider war nur 1 Sessel vorhanden (und der war schmutzig). Der Fernseher sehr hoch angebracht, als Frau mit 1,67 cm kaum zu erreichen. Im Kleiderschrank befand sich der Kühlschrank und der Tresor, daher nur mehr wenig Ablagefläche, eine Seite zum Hängen - die war allerdings ausreichend. Im Zimmer nichts zum Aufhängen oder Ablegen, außer einem kleinen Schminktisch. Das Badezimmer ausreichend groß


Service

4.0

An der Rezeption wird gut Deutsch gesprochen. Für den Parkplatz zahlten wir 11 Euro pro Tag. Dafür mussten wir jedesmal, wenn wir wegfahren wollten oder auf den Parkplatz zurück wollten, den Hausdiener mit dem Schlüssel holen - es war ein wenig mühsam. Einige Gäste zahlten nur 6 Euro pro Tag - bei der Abreise wurde die Rezeptionistin darauf angesprochen - sie konnte leider nichts machen.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension. Das Frühstück und Abdendessen waren sehr gut. Es wurde immer wieder nachgereicht und war in ausreichender Menge vorhanden. Frühstück bis 10 Uhr!


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Hanna (51-55)

August 2012

Mit Einschränkung akzeptabel - aber keine 4 Sterne

3.2/6

Hotel (innen ganz nett) und Nebengebäude sind in der Zwischenzeit renoviert, Aufzüge und Gangfenster nicht. Balkontüren quietschen und Glasscheiben fibrieren.Die ganze Anlage ist ungepflegt, nicht ein schönes Fleckerl oder Blume zu finden, zwischen den Nebenhäusern gibt es noch andere Hotels, Zufahrt und Umgebung seeeehr ! eng, Parkplätze unter Pinien- Harz am Lack- und dafür € 11,- /Tag.


Umgebung

5.0

Sehr gute Lage zum Strand und Zentrum. Allerdings ist in der gegenüberliegenden Bucht eine Freiluftdisko und an Schlaf ist auch bei geschlossener Balkontür nicht zu denken. Daher Empfehlung nur für Diskoliebhaber. Strand ist schön, Betonflächen und Liegeflächen unter Pinien. Strandbar mit 1 Toilette ( D und H gemeinsam) in der ganzen Punta Anlage


Zimmer

3.0

Renovierte Zimmer ca.3x4m - sehr eng für ZB. Ganz wenige Zimmer geeignet für 3 Betten. Klima indiv.einstellbar, Safe und Mini Bar im Kasten (Platzmangel), Fernseher uralt und mini, Matratzen durchgelegen, Zusatzbett noch schlechter. Nachtkästchen, Spiegel und ein Sessel. Kein Wandhaken oder ein Wohlfühlfaktor. Bad gut renoviert, zu kleine Ablagefläche. Täglich Handtuchwechsel.


Service

4.0

Personal freundlich und bemüht. Reklamation wurde sofort erledigt (Zusatzbetten in 2 von 3 Zimmer haben gefehlt, Fön kaputt)


Gastronomie

3.0

Das Essen war sehr gut im Geschmack, hat sich aber 4 mal in 2 Wochen wiederholt, die Qualität entspricht auf keinen Fall 4* Frühstück, Suppe, Salate und Nachspeisen waren sowieso täglich gleich. Immer frisches Obst! Kaffe selbst zu wählen von der Maschine!


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool ist schon älter - Duschen noch älter. Wenige Liegen und trotzdem immer eine freie zu finden, kein einziger Schirm. Poolbar bietet Getränke aber kaum Snacks. Animation hier Wassergymnastik, Zumba, Poolspiele. Abends 3/4 Stunde Mini Disko, 3/4 Stunde Comedy - Lautsprecher überlaut. Fast keine Gäste!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Carina (26-30)

August 2012

Naja...

4.2/6

Das Hotel besteht aus einem Hauptgebäude und 3 Nebengebäuden. Gebucht war HP, der Speisesaal im Hauptgebäude. Die besten Zeiten hat der Hotelkomplex aber wohl schon hinter sich. Die Folie im Eingangsbereich löst sich von der Decke, ein Brunnen in diesem Bereich ist defekt und sieht schäbig aus. Untergebracht waren wir in einem Nebengebäude. Das Zimmer war recht klein, die Glasbrüstung am Balkon hatte einen langen Riss. Über das Reinigungspersonal haben wir uns beschweren müssen, da die Dusche nicht geputzt und der Aschenbecher auf dem Balkon Tage nicht geleert wurde. Das Frühstücks- und Abendbuffet waren sehr reichhaltig, das Essen hat gut geschmeckt und es ist sicher für jeden etwas dabei. Gut ist auch, dass es für das Abendessen 2 "Etappen" gibt, zwischen denen man wählen kann


Umgebung

5.0

Gute Lage! Zum Hafenbereich mit Restaurants, Bars und Ausflugsbooten waren nur ein paar Minuten zu Fuß nötig. Das Hotel liegt direkt am Wasser. Einen richtigen Strand gibt es nicht, dafür aber kleine Liegeinseln im Wasser und kleine Kiesabschnitte. Vodice ist generell ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge


Zimmer

3.0

Das Zimmer war recht klein, die Balkonbrüstung aus Glas hatte einen großen Riss. Das Telefon schien defekt zu sein. Telefonate wurden ständig unterbrochen. Ein kostenloser Safe ist im Zimmer verfügbar, ebenso gibt es dort eine Klimaanlage. Die Getränke aus der Minibar waren SEHR teuer. Die Duschwand war kaputt, der Duschkopf nicht richtig zusammengeschraubt


Service

5.0

Mit dem Reinigungspersonal waren wir unzufrieden, haben uns beschwert. Die Beschwerden wurden entgegengenommen und weitergegeben, ohne negative Äußerungen. Die Rezeptionistinnen verfügen über Fremdsprachenkenntnisse und sind sehr engagiert. Sie haben immer versucht Fragen oder Probleme so schnell wie möglich zu klären und zeigten sich sehr hilfsbereit


Gastronomie

5.0

Das Essen im Hotel war abwechslungsreich und hat gut geschmeckt. Es gab landestypische Küche, aber auch anderes Essen. Das Restaurant im Hotel war sauber, leider war die Klimaanlage etwas zu hoch eingestellt. Die Mitarbeiter dort waren sehr um die Zufriedenheit der Gäste bemüht. Die Hotelbar wirkte etwas versteckt und verwaist, war nicht wirklich ansprechend gestaltet. Dafür gab es im Ort sehr viele Restaurants und Bars- sauber, nicht teuer und mit einer großen und guten Auswahl an Speisen un


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Karin (36-40)

Juni 2012

Schöner Ort

4.3/6

das haupthaus ist alles prima und da passt es auch mit den 4 sternen nebenhäuser im schlechten zustand auf keinen fall 4 sterne


Umgebung

6.0

vodice ein wunderschöner ort wir werden auf jeden fall noch mal hinfahren aber ein anderes hotel z.b.hotel olympia das wir besichtigt haben wunderschöne anlage


Zimmer

4.0

wir waren in einem nebenhaus untergebracht zimmer sauber aber nichts besonderes haben uns mehr erwartet höchstens 3 sterne


Service

6.0

zimmer waren sauber und das personal sehr freundlich


Gastronomie

6.0

das es sen super super lecker und sehr abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

1.0

der pool ist eine frechheit alles kaputt und verdreckt das man dan auch noch 3 euro für eine schmutzige liege bezahlen muss da fehlen einen die worte


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Heinz (61-65)

Juni 2012

Nebengebäude nie wieder

3.4/6

Sehr in die Jahre gekommene Nebengebäude stark Renovierungsbedürftig Matratzen und Teppichboden voller Flecken und Stanken bestialisch Betten durchgelegen bis zum Holzrahmen Balkon würde in userer region sofort gesperrt nicht unfallsicher Aufzug nur mit vorsicht zu nutzen sehr alt Parkplatz 11 euro pro tag sehr überteuert. Hauthaus sehr zu empfehlen alles neu renoviert.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Lena (19-25)

September 2011

Keine 4 Sterne wert, Nebengebäude eher 2 Sterne!

3.4/6

Das Haupthaus ist toll eingerichtet (Empfang, Wellnessbereich, Restaurant,..), aber von den Nebengebäuden sollte man nicht viel erwarten. Die Zimmer sind sehr klein und renovierungsbedürftig (Duschkabine kaputt, Putz an der Decke bröckelt ab, Minifernseher,..). Der angebliche Meerblick wird von Bäumen verdeckt. Der Strand direkt unterhalb vom Hotel ist sehr steinig, aber ca. 200m weiter gibt es einen wunderschönen Fleck Strand mit großen Kieselsteinen die im Meer in weißen Sand übergehen. Dadurch kann man sogar weit draußen im Meer noch sehr schön den Meerboden sehen. Der Pool am Hotel ist echt ne Frechheit. Es wird einfach das Salzwasser aus dem Meer hochgepumpt. Außerdem ist der Pool dreckig und die blaue Poolfolie am Boden kaputt. Für Kinder gibt es einen winzigen 1x1m Pool, keinen Spielplatz und ca. eine Stunde am Tag MiniClub. Der Wellnessbereich ist echt hammer, hat aber auch Hammerpreise.. sehr teuer!!! Das Essen hat geschmeckt und die Hauptspeißen waren abwechslungsreich, der Nachtisch ließ jedoch zu wünschen übrig. Die Restaurants in der Umgebung sind echt spitze. Tolles, leckeres Essen und total freundliche Menschen! Die Bars direkt am Meer sind etwas teurer aber auch top!!! Leckere Cocktails, große Auswahl und nette Bedienung. Wer nicht viel im Urlaub erwartet, keine Kinder hat und normal auch mit 3 Sternen zufrieden ist, dem kann ich das Hotel schon empfehlen, aber 4 Sterne hat es definitiv nicht verdient.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Regina (46-50)

Juli 2011

Hotel Punta, Vodice, Kroatien, für Familien ok

4.5/6

Für die nicht allzu großen Ansprüche, nettes Hotel, hat sicher schon bessere Tage gesehen. Das Essen war sehr gut! Sauberkeit insgesamt ok. Es gab ein Hochhaus und die Dependance- mehrere kleinere Häuser. Strand in dem Sinne gibt es in Kroatien nicht so oft- es gab Beton"inseln", auf denen man sich niederlassen konnte. Für Kinder, die nach Krebsen Ausschau halten, einfach ideal. Am Pool mußte man die Liegen bezahlen, hielt sich preislich aber in Grenzen. Eine Bar gab es gleich am Pool. Die Kinderanimation war eigentlich keine. Die Animateure konnten noch nicht mal richtig Englisch. Was sie den Kindern so anboten war vielleicht noch für die ganz Kleinen zu akzeptieren, wo dann im Grunde die Muttis die Animation machen. Das Zimmer hatte eine Klimaanlage, war ok zum Schlafen. Es gab Kleinigkeiten zu bemängeln, es wurde immer versucht, sie zu beheben.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Doris (61-65)

September 2010

Top Lage - schöner Urlaub

5.5/6

Wir waren im 3*-Bereich der Hotelanlage untergebracht und konnten keinen großen Unterschied zum 4*-Bereich fest stellen. Das Preisleistunsverhältnis ist wirklich mehr als in Ordnung, vor allem für die Lage des Hotels.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Kristina (19-25)

September 2010

Gutes Mittelklasse - Hotel in toller Lage am Meer!

4.8/6

Nebenhaus Antonina: Zimmer okay; sehr einfach eingerichtet, aber sauber. Ca. 10 m zum Meer und zur kleinen Strandpromenande. Ortskern von Vodice ca. 3 min zu Fuß vom Hotel entfernt. Essen im Haupthaus sehr lecker und vielfältig. Service ist super. Für Leute, die nicht allzu viel Wert auf ein super tolles Luxuszimmer legen, ist das Hotel wirklich zu empfehlen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Markus (19-25)

August 2010

Nie und nimmer 4 Sterne!

1.5/6

die zimmer stanken fürchterlich und niemand schien es zu interessieren. ausserdem waren die zimmer viel zu klein. geputzt wurde auch nur alle paar tage, sogar tücher mussten wir mehere tage behalten!!


Umgebung

1.0

vodice ist ein reiner touristenort - und zwar für familien und alte. die menschen auf dem strand sehen aus wie gestrandete fische! unglaublich so viele menschen sah ich noch nie auf einem platz liegen. das meer ist nicht wirklich ansprechend und von einem strand kann gar keine rede sein.


Zimmer

1.0

stanken richtig, viel zu klein und der fernseher muss mind 10 jahre alt sein


Service

1.0

obwohl mehrmaliger reklamation keine reaktion auf unsere beschwerden, dementsprechend verliessen wir das hotel einen tag früher


Gastronomie

3.0

grosse auswahl, geschmack nicht grossartig, zum teil fad,


Sport & Unterhaltung

1.0

welche?es gab nicht wirklich unterhaltung, der pool war viel zu klein.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dominik (31-35)

August 2010

Wirklich 4 Sterne?

3.3/6

Dreierbelegung mit Halbpension. Das Hotel macht im Allgemeinen einen sauberen Eindruck, jedoch bei genaueren Hinsehen verflog es auch schnell wieder. Der größte Teil der Gäste schien aus Kroatien direkt zu sein.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist sehr idyllisch gelegen und bietet auf Grund der höheren Lage eine gute Orientierungsmöglichkeit. Direkt am Meer und nur 5 Gehminuten von der Strandpromenade der Stadt entfernt.


Zimmer

2.0

Unser Zimmer war für eine Dreierbelegung zu klein. Es gab nicht für jeden die Möglichkeit seinen Koffer vernünftig abzustellen. Der vorhandene Kleiderschrank war zur Hälfte bereits mit der Minibar und dem Safe, sowie Müll vom Vorgänger gefüllt.


Service

2.0

Den Service fand ich sehr schwach. Uns wurde in dieser Woche nicht einmal die Bettwäsche getauscht. Neue Handtücher gab es auch nicht jeden Tag obwohl wir die Tauschaufforderung signalisierten. Im Großen und Ganzen bestand der einzige Zimmerservice darin, den Mülleimer zu leeren und das Bett zu machen.


Gastronomie

3.0

Neben dem Hauptspeisesaal gab es noch ein zusätzliches Restaurant, dort hab ich aber nie Gäste gesehen. Der Speisesaal war nicht gerade sehr einladend. Der Teppich war über und über mit Flecken bedeckt. Die Tische wurden nach dem Verlassen zwar abgeräumt aber nicht wieder neu eingedeckt. Das Morgensbuffet war überhaupt nicht und das Abendsbuffet teilweise abwechslungsreich. Eine größere Abwechslung an Fleisch- und Fischgerichten hätte ich mir gewünscht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Animation am Abend fiel eher dürftig aus. War auch eher auf die ältere Generation zugeschnitten. Tauchen, Surfen, Jetski und Minigolf war in der Nähe des Hotels gegen Bezahlung möglich. Der Pool war mit Salzwasser gefüllt. Internetzugang gab es in der Hotellobby mit speziellem Pincode. Etwas mehr Privatsphäre wäre dort doch sehr wünschenswert gewesen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anke & Ralph (36-40)

Juli 2010

Hotel, Leute, Ausflüge = super

5.3/6

Das Hotel Punta liegt nah am Wasser und erstrahlt mit einer hellen und freundlichen Empfangshalle. Wir schliefen in der Dependance Arousa und waren trotz vorheriger Skepsis aufgrund gelesener Bewertungen sehr zufriednen. Die Zimmer sauber und ausreichend groß (hatten dogar eine Aufbettung drin). Was tut man denn in einem Zimmer bei Strandurlaub und perfektem Wetter? Nur schlafen. TV war klein - na und? Fernsehen kann ich auch zu Hause. Für aktuelle Nachrichten völlig ausreichend. Vorwiegend tschechische, kroatische, slowakische und ungarische Gäste. Deutsche Gäste in der Minderheit - i.O. Hatten nur Frühstück gebucht und das war i.O.


Umgebung

6.0

Sehr nah an Wasser und mit Arouas direkt am Pool. Die nächsten Städte Sibenik und auch Spilt, Krka Nationalpark schnell zu erreichen (waren mit eigenenm Auto da). Ansonsten gibt es auch Fährverbindungen, um sich die Zeit zu vertreiben. Der Ortskern Vodice ist bequem zu Fuss zu erreichen.


Zimmer

5.0

Waren im Arousa . Super sauber und ordentlich. Einfach möbiliert, aber i.O. Minibar vorhanden, aber nicht von uns genutzt. Balkon für Wäsche aufhängrn ideal und auch zum sitzen, wenn auch etwas älter.


Service

6.0

Immer freundlcihe Angestellte, die an der Rezeption gut Engliasch sprachen und auch etwas Deutsch. Die Reinigungsfrauen arbeitetetn super. Wer wechselt seine Handtücher zu Hause schon täglich? Immer freundlcih und nett. Dies trifft übrigens auf unseren kompletten Kroatienurlaub zu.


Gastronomie

5.0

Aureichendes Frühstück kalt und warm.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool zwar klein, aber für unsere Kinder perfekt. Strand wie in Kroatien üblich steinig, aber dafür gibt es ja Aquaschuhe. Wenn es vor der Tür voll war, 3 m laufen und unter die Pinien in den Schatten legen oder Minigolf spielen oder Boot fahren oder ......


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfram (41-45)

Juli 2010

Mit einigen Einschränkungen zu empfehlen.

4.1/6

Das Hotel verfügt über ein Hauptgebäude und mehrere Nebengebäude. Wir waren in einem der Nebengebäude untergebracht. Die Zimmer sind akzeptabel, verdienen aber auf keinen Fall vier Sterne.Das Zustellbett unseres Sohnes bedurfte täglicher Reparaturen, da es trotz unserer Bitten nicht ausgetauscht wurde. Einen Staubsauger hat unser Zimmer in 11 Tagen nicht gesehen. Vorsicht bei Anreise mit dem Auto.Es sind zwar ausreichend Parkplätze vorhanden. Wenn man jedoch später ins Hotel zurückkommt, kann es schon sein, das man etwas abenteuerlich einparken muss, zwischen Bäumen und anderen PKW. Das Essen hatte eine sehr gute Qualität, war immer frisch zubereitet, vielfältig und ausreichend. Es wurde in Buffetform gereicht.Das Personal ist sehr freundlich. Die Getränke sind beim Abendessen nicht inklusive.Und vor allem teuer. Der Strand ist leider keiner. Es gibt hier große Betonplatten im Wasser, neben der Promenade. Und einige wenige kleine Kiesbuchten.Badeschuhe sind unbedingt notwendig. Bis ins Ortszentrum mit vielen Bar`s,Restaurant`s und Geschäften sind es fünf Minuten.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simone & Arno (31-35)

Juni 2010

Älteres Hotel mit guten und schlechten Seiten

4.8/6

Das Hotel besteht aus einem Haupthaus und den dazugehörigen Nebengebäuden in unmittelbarer Umgebung. Der äussere Eindruck der Gebäude könnte besser sein. Wir waren in einem der Nebengebäude untergebracht welches schon etwas in die Jahre gekommen ist. Es waren zum größten Teil Österreicher, Tschechen, Italiener, Slowenen und Deutsche aus allen Altersgruppen da.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in einem Pinienwald in unmittelbarer Nähe zum Hafen und den dortigen Lokalitäten. Es befinden sich sowohl Badeplateaus als auch ein kleiner Kiesstrand in unmittelbarer Umgebung. Der Pool liegt etwas ausserhalb vom Hauptgebäude ( Wurde aber von uns nicht genutzt). Gute Unterhaltungsmöglichkeiten im Hafen (günstige Ausflugsangebote).


Zimmer

3.0

Ein zu Titos Zeiten erbauter Plattenbau als Nebengebäude. Matratzen im Bett waren durchgelegen, Geräusche selbst aus weiter entfernten Zimmern zu hören ( Toilettenspülung, Eingangstür, usw. ), Zimmer viel zu klein ( kaum Ablagemöglichkeiten, Minifernseher fast unter der Decke angebracht, Schränke viel zu klein und teilweise mit Minibar belegt ), Balkone sind äußerst renovierungsbedürftig (Sicherheitsglasabtrennung mehrmals gesprungen und rostig ). Fummeliges Chipkartensystem mit schlecht schlie


Service

6.0

Die Zimmer wurden täglich gereinigt inklusive Handtuchwechsel. Das Personal war sowohl am Empfang als auch im Gastronomiebereich äußerst hilfsbereit und freundlich.


Gastronomie

6.0

Gespeist wurde im Haupthaus. Es wurden sowohl kroatische als auch internationale Gerichte angeboten. Alles war sehr gut zubereitet, vor allem die Fischgerichte, und sehr lecker. Das Frühstück könnte etwas abwechslungsreicher sein. Einmal wöchentlich Galadinner mit Livemusik ( sehr zu empfehlen ).


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ludwig (56-60)

September 2009

Das war nicht das Gelbe vom Ei

3.7/6

Im großen und ganzen ist das Haupthaus mit dem Essen und auch dem schmucken Ambiente, Speisesaal mit eingeschlossen o.k.! Das Essen ist bis auf ein paar wenige Ausnahmen gut - der Kaffee hingegen schmeckt grauenhaft. Sowohl der Espresso als auch der normale "Malzkaffee"! Weißbrot und Vollkornbrot sind hervorragend. Die Preise für Getränke sind völlig überteuert, z.B. 1 l Mineral = € 5 oder 1 Minicola + 1 Glas Wein ca. 5,8 Euro.( da kommt natürlich noch Trinkgeld dazu) Dazu ein nervender Kellner der uns gleich am ersten Abend nachrennt..."sie haben nicht bezahlt"..."doch haben wir..." aha , ich haben vergessen- zuviel arbeiten". Da kommt gleich gute Urlaubsstimmung auf.


Umgebung

4.0

schön große Strandpromenade, genug Plateaus zum hinlegen, zT. Sandstrand, wunderschönes Hafenviertel mit einer Unzahl von Booten und Schiffen,(ein großes fährt täglich zu den Kornaten, diverse Keiler(inen) versuchen am Strand den Deutschen die Fahrt zum SILBERSEE einzureden, das Schiff ist sogar damit groß beschriftet, reiner Betrug,man bringt einem in Wirklichkeit zum Salzsee Mir, der eine Froschlacke ist! Der "echte" Silbersee liegt in Wahrheit an den Plitvicer Seen und heißt in Wirklichkeit


Zimmer

2.0

Das einzige positive an den Zimmern ist ein tadelloses Bad inkl. WC. Ansonsten erscheint es abgewohnt und äußerst spartanisch. Betten sind sehr tief unten, Matratzen gerade o.k., der Mini TV (ein 37cm Bildschirmchen) hängt fast 4 m entfernt hoch oben am Deckenrand. Achtung, am Balkon extrem lärmempfindlich, wir hatten Deutsche, die sich nur 2 m von uns durch eine Trennwand entfernt 2 x lautstark niedergesoffen haben, bis wir irgendwann mal weit nach Mitternacht explodiert sind. Minibar wieder


Service

4.0

Wie gesagt, das Personal bedient o.k., Freundlichkeit geht beim weiblichen Servierpersonal wesentlich besser als beim Männlichen, uncool auch der rund 55 jährige Cheftyp der die ganze Zeit während des Essens rumhirscht und "sein" Personal ständig abkontrolliert etc.! Strahlt kommunistischen Altschimmel aus! Die Zimmerreinigung klappt allerdings echt spitze und das täglich.


Gastronomie

5.0

Zusammenfassend kann man sich nicht viel beschweren, das Essen ist auf int. Niveau, der Speisesaal blitz blank, einziger Wehmutstropfen der scheußliche Kaffee. Preise schmerzen zusätzlich!


Sport & Unterhaltung

3.0

..es gibt nur ein kleines Schwimmingpool, Tretboote die in der windigen Nachsaison eh nicht benützt werden, um € 3 gibts Liegen, Duschen sind da und das Meer hatte immerhin so um den 10. Sept. noch 23 Grad.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kolja (31-35)

Juni 2009

Empfehlenswert!

5.8/6

Ich kann nur positives über das Hotel berichten. So Nettes Personal habe ich noch niergendwo erlebt. In Hochsaison sind die Strände überfüllt, sowie die Stadt. Tolle Ausflugsmöglichkeiten, Tauchschule. Unbedingt Wellness ausprobieren. Ausreichende kostenlose Parkplätze, was nicht immer selbstverständlich ist.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Gunther (56-60)

Mai 2009

Im großen und ganzen waren wir zufrieden.

4.6/6

Das Hotel war sehr schön und sauber, etwas laut durch die Uferpromenade (Mopeds). Die Zimmer waren recht groß, sauber und gepflegt; nur die Matratze war eine Katastrophe! Der Balkon war relativ groß und der Ausblick war klasse; nur den Sichtschutz zum Nachbarbalkon hätte man etwas undurchsichtiger machen können. Das Essen war im großen und ganzen in Ordnung; über etwas mehr Auswahl und Geschmack hätten wir uns gefreut (letztes Jahr waren wir im Hotel Olympia in Vodice, da war das Essen wesentlich besser und es gab mehr Auswahl). Die Bar war äußerst ungemütlich; glücklicherweise gab es aber genug Lokale in der näheren Umgebung. Das Personal war sehr freundlich und schnell beim Bringen der Getränke. Fazit: 65 % positives, 35 % negatives.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Michaela (41-45)

Mai 2009

Besser als gedacht!

4.6/6

Ein Haupthaus und 3 Dependancen. Das Haupthaus ist sehr modern gehalten. Es hat einen Wellnessbereich, Fitnessraum, Restaurant, Bar und Seminarraum. Ebenfalls ist ein Zahnarzt im Hause. Geldwechsel und Buchung von Ausflügen ist an der Rezeption möglich. 2 Dependancen waren anscheinend nicht in Betrieb. Eines wurde wie es aussah renoviert. Von außen nicht so schön, von innen kann ich nicht sagen. Unser Haus (Arausa) war renoviert und die Zimmer modern eingerichtet. Die Bäder in brauntönen gehalten und modern. Beim Hotel waren Rampen für Rollstuhlfahrer angebracht. Ebenfall bei unserer Dependance. Auch der Weg zum Strand ist mit Rollstuhl sehr gut möglich. Nur der Aufzug ist etwas umständlich, da, wenn man die Türe aufmacht noch zwei Klapptüren innen angebracht sind, die nach innen aufgehen. Evtl. für Rollstuhlfahrer schwierig. Aber nur in der Dependance. Im Hotel sind normale moderne Aufzüge.


Umgebung

5.0

Direkte Strandlage, 10 Minuten zum Hafen und zur Stadt. Dort gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten. Als Strand warem vor dem Hotel Badeplatten aus Beton. Ein paar Meter weiter war ein kleiner Kiesstrand, nicht sehr groß. Leider waren dort auch Glasscherben zu finden. Ebanfalls ein Badesteg von wo man direkt ins tiefere Wasser gehen konnte. Badeschuhe sind unbedingt erforderlich, da auch große Steine im Wasser sind. Ebenfalls sollen Seeigel vorhanden sein. Wir haben aber keine gesehen. Es gibt


Zimmer

4.0

Wir waren in der Dependance Arausa untergebracht, die Zimmer waren gut ausgestattet in hellbraunen Tönen gehalten. Die Möbel modern und eher nußbaumfarbig. Alles war gut renoviert. Die 3-Bett Zimmer, wie wir zuerst eines erhalten hatten, sind mit seitl. Meerblick. Wir hatten Blick auf den Pool. Dieses Zimmer hatte sogar eine Wellness Dusche. Die eine Seite geht zum Pool und die andere Seite ist aber leicht verdeckt von Bäumen, der Blick ist nur eingeschränkt möglich. Am zweiten Tag bekamen wir


Service

5.0

Die Damen und Herren an der Rezeption sprechen sehr gut deutsch. Sie waren durchweg freundlich und sehr hilfreich. Die Mitarbeiter im Restaurant waren auch alle sehr freundlich. Die Reinigungskräfte waren auch freundlich, das Zimmer wurde sauber gehalten. In neun Tagen wurde bei uns 3x die Bettwäsche gewechselt. Tägl. Handtuchweschsel. Das Bad wurde ebenfalls gereinigt. Der Teppich wurde mind. 1 x gesaugt wie es aussah, kann ich aber nicht genau sagen.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr lecker und abwechselungsreich. Zum Frühstück gab es am Automaten verschiedene Sorten Kaffee, zbsp. Cappucino, Expresso, Kaffee. Es stand aber auch ein Glas Nescafe normal und eines entkoffeiniert bereit. Tee waren auch versch. Sorten vorhanden. Es gab verschiedene Sorten Nektar (Apfel, Orange, Eistee). Rühr- und Spiegelei, gek. Ei, Oliven, Tomaten, versch. Wurst- und Käsesorten. etc. Abends war das Essen ebenfalls immer sehr abwechselungsreich. Es gab auch immer Fisch als alt


Sport & Unterhaltung

Kann ich nicht beurteilen, wegen der Vorsaison war die Animation noch nicht vorhanden. Die Liegen waren ohne Gebühr am Pool. Der Pool wurde immer sauber gehalten. Das Hallenbad (Wellnessbereich) war eher klein und sehr dunkel. Aber sauber. Leider durften Kinder nur von 10-12 h in den Wellnessbereich hinein.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dagmar (41-45)

September 2008

Vodice-Hotel Punta - Dependance Arausana

3.3/6

Die Hotelanlage hat eine gute Lage. Das Hotel selbst scheint ok zu sein, habe aber trotz Hotel-Buchung in der Dependance Arausana Unterkunft erhalten. DAS ist NICHT zu empfehlen. Ein alter schuhkartonartiger Bau, ungepflegt, schmutzig mit uralten Teppichböden sowohl im Treppenhaus als auch in den Zimmern die sehr klein und ungepflegt sind. Auch sonst lässt die Sauberkeit sehr zu wünschen übrig. Tisch und Bett-Kopfteil waren komplett mit Cola verklebt, im Badezimmer, das vermutlich vor nicht all zu langer Zeit renoviert wurde, lagen Haare überall rum und WC konnte erst nach eigener gründlichen Säuberung benutzt werden. Schrank sehr klein und sehr schmutzig. In dem kleinen Schrank ist auch noch ein Kühlschrank verbaut, der einen großen Hitzestau verursacht, sowie ein Safe. Sauberkeit im Restaurant ok. Essen reichlich und gut. Da die Ferienzeit schon so gut wie vorbei war, waren viele Familien mit Babys oder ältere Semester dabei, viele aus ehemaligen Ostblockstaaten.


Umgebung

6.0

Direkte Strandlage, reichlich Liegen zu angemessenen Preisen (15-20 Kuna) vorhanden , zur Stadtmitte mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, Banken, Eisdielen, Obstmarkt, etc., nur einige Gehminuten. Viele Ausflugsmöglichkeiten (Krka-Wasserfälle, Kornati-Nationalpark, Sibenik-Altstadt etc.)


Zimmer

1.5

Die Dependance Arausana ist ein alter schuhkartonartiger Bau, ungepflegt, schmutzig mit uralten Teppichböden sowohl im Treppenhaus als auch in den Zimmern die sehr klein und ungepflegt sind. Ein uralter Lift ärgert die Bewohner mehr als er funktioniert. Wenn die Innentüren nicht manuell geschlossen werden, kann der Lift nicht gerufen werden. Die Sauberkeit lässt sehr zu wünschen übrig. Tisch und Bett-Kopfteil waren komplett mit Cola verklebt, im Badezimmer, das vermutlich vor nicht all zu lange


Service

2.5

Personal ist freundlich, weniger deutschsprachig aber mit etwas Englisch kommt man gut durch. Check-In und -Out reibungs- und problemlos, ohne Wartezeit. Kostenloser Parkplatz vorhanden. Zimmerreinigung mehr als dürftig, aber täglich frische Handtücher


Gastronomie

4.5

Nur 1 Restaurant für das Hotel und alle dazugehörigen Dependancen, dadurch Engpässe bei der Tischsuche und Sauberkeit der Tischdecken nicht immer gegeben. Qualität der Speisen sehr gut, große Auswahl, alles reichlich vorhanden. Getränke exorbitant teuer: 750 ml Mineralwasser 35 Kuna (ca. 5 €), 1/2 l Bier 28 Kuna (ca. 4 €)!


Sport & Unterhaltung

4.0

Aqua-Aerobic im Meerwasser-Pool, Strand typisch kroatisch, teils mit Beton-Plateaus, teils felsig, mit Rückzug-Möglichkeiten in den Schatten der Pinien. Wasser sauber, klar, herrlich.


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Conny & Dirk (41-45)

September 2008

Ein gelungener Spätsommer

5.2/6

Obwohl der "Punta-Turm" nicht unbedingt ins Lanschaftsbild passt, so waren wir doch angenehm überrascht. Waren in einem Nebengebäude untergebracht und hatten dadurch nichts mit den Geräuschen der Klimaanlagen zu tun. Herrlich in einem Pinienhain gelegen. Wenn man weiter oben wohnt mit prima Aussicht auf`s Meer. Trotz teilweise starkem Andrang am Büfett wurde immer wieder reichlich nachgefüllt. Abendliche Unterhaltung im Hotel war etas spärlich, aber vielleicht war es auch schon zu sehr Nachsaison (Schade). Aber das Ortszentrum war zu Fuß schnell zu erreichen. Toll waren der Ausflug zu den Krk-Wasserfällen, sowie die Halbtagestour mit den selbst gemieteten Motorboot zu den vielen kleinen Inseln.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Susanne (31-35)

September 2008

Viel Zeit im Hotel verbringen nicht möglich

2.4/6

Balkon nur mit Erwachsenen Betreten, Kleine Kinder müssen vorsichtig mit Ihren Füßen sein, da zum Balkon Gitter ein sehr großer abstand ist und kleine Kinder Füße dazwischen Passen. Kinder sollten dann vor 18 Uhr ins bett gehen, da ab 19 uhr sehr laute musik mit Animation laüft.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

August 2008

Punta Depandance Antonina

3.9/6

Geplant war ein absoluter Erholungsurlaub in einem 4* Hotel oder Depandance. Es wurde dann doch die Depandance. Bei Ankunft erhielten wir zuerst ein ziemlich "schmuddeliges" Zimmer mit Schimmelflecken in der Dusche in der ersten Etage (direkt vor Pinien; ohne sichtbaren Meerblick). Nach Reklamation erhielten wir dann ein Zimmer im selben Gebäude, welches unwesentlich besser war. Lt. Hotelbeschreibung der Depandancen wurden Diese wohl 2006, 2007 renoviert. Auf Anfrage erhielten wir die Antwort "vor 6-7 Jahren". Ein guter Strand liegt allerdings ca. 250 Meter von der Dep. entfernt. Dazwischen ausschl. Plateaus. Das Essen in Buffetform war nicht wirklich 4* like. Zum Frühstück gab es ewig gleiche Wurstsorten, verpackte Marmelade, wenn eine Sorte aufgebraucht, dann Diskussion mit Personal und max. 3 Obstsorten zum "selberschneiden". Das Abendessen war okay. Man muss nur schauen, dass man rechtzeitig erscheint, ansonsten kann es passieren, dass man nicht in den Genuss der "vorzüglichen" Speisen gerät. Ganz wichtig: Platz sichern. Denn: oftmals keine Plätze, da Zimmerangebot größer als Platzangebot im "Speisesaal". Alles in Allem: wenn man zum Vergleich ein durchschnittliches Hotel mit 3*en in Deutschland nimmt, kommt das dem Entgegen. Beim Gespräch mit anderen Gästen, die in dem Hotel direkt wohnten, konnte man eine große Zufriedenheit heraushören. Achtung: Getränkepreise im Hotel beim Abendessen!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karl (70 >)

August 2008

Hotel, Zimmer, Essen sehr gut

4.7/6

Weitläufige Anlage mit einem Haupthaus ca 10 Etagen und 3 Nebenhäusen mi 5 Etagen. Wir hatten Glück, wohnten in einen Nebenhaus mit direkten Blick aufs Meer Für die angebotene Bettenzahl ca 580 ist nach meiner Meinung das Restaurant nicht ausreichend


Umgebung

6.0

in 5 Minuten ist man im Ort mit allen Service-einrichtungen Flughafen Split ca 90 Km, 90 Min Transfer


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren neu renoviert, jedoch der Aufzug noch aus sozialisticher Zeit Das Zimmer hatte einen Safe und einen Kühlschrank Der Kühlschrank war im Kleiderschrank ohne Zu-bzw. Ab-Luft eingebaut un konnte somit nicht funktionieren. Tip Schranktür offen lassen dann funktioniert dieser. Fernseher mit ARD ZDF u: RTL war vohanden, leider zu hoch installiert. Täglich saubere Handtücher. Leider wurden die Zimmer nicht täglich gesäübert ,warscheinlich ein Mangel der Aufsicht des Servicepersonals


Service

6.0

Die Kellner waren sehr freundlich und immer hilfsbereit


Gastronomie

5.5

Frühstück und Abendessen sehr gut und abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

2.0

Es wurde keinerlei Sport bezw Unterhaltung angeboten . Für uns nicht wichtig. Der Schwimming-Pool lag auf einer Hochterasse. Liegen ohne Auflage wurden angeboten jedoch war die zur Verfügung gestellte Stellfläche viel zu klein. Wir waren mitte Sept. dort, also Nachsaison und ich möchte wissen, wo die Menschen in der Hauptsaison liegen?


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

August 2008

Hotel ist OK

4.4/6

Hallo Ich war im Jahr 2008 in dem o.g. Hotel als Gast. Im großen und ganzen war der Urlaub OK.Das Essen war gut , nur was zu beanstanden war, war die Größe des Speisesaals für die Unmenegen an Gästen. Das Hausptgebäude aus etlichen Etagen udn dau kommen noch 3 Nebengebäüde. Einige Zimmer müßten Mal wieder aufgefrischt werden. Wenn man vor Ort ist UNBEDINGT die Reise zum Nationalpark nach Krk machen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Britt (31-35)

Juni 2008

Super Hotel im phantastischen Dalmatien

5.8/6

Ich kann einfach nur sagen das dieses Hotel unseren Urlaub sehr versüßt hat. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Das Essen war megalecker und sehr abwechslungsreich, jeden Abend gab es mehrere Sorten Fisch. Zum Frühstück konnte man von Espresso bis zum normalen Kaffee alles trinken, und es gab jeden Morgen Rühr-,Spiegel-und gekochtes Ei. Die Zimmer waren sehr sauber und jeden Tag wurden die Handtücher gewechselt. Die Liegen am Pool gibt es in der Nebensaison zwar erst ab zehn aber man hat ja den ganzen Tag Zeit. Zum Ort waren es nur wenige Meter, wo es viele Gaststätten, Bars und kleine Läden gab. Dieses Hotel kann ich nur jedem empfehlen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sylvia & Jörg (36-40)

Juni 2008

Schöner Urlaub mit prima Verpflegung

4.3/6

Die Hotelanlage befindet sich auf einer kleinen Halbinsel/Landzunge am Ortsrand von Vodice und besteht aus einem 10-stöckigen Haupthaus (Punta) und den 3 4-stöckigen Dependancen (Bettenhäuser). Alle Hoteleinrichtungen (Restaurant, Wellnessbereich, Sport, Pool usw.) werden gemeinsam genutzt, egal, ob man Punta oder Punta Dependance gebucht hat. Von der Dachplatform vom Punta hat man einen grandiosen Rundumblick auf Vodice und Tribunj. Die Zimmer sind recht ansprechend eingerichtet - beim Renovieren wurden allerdings die Balkons vergessen. Die Gebäude machen einen älteren, aber noch akzeptablen Eindruck. Die Hotelanlage ist recht weitläufig, trotz der Bäume vermisst man etwas Grün. Parkplätze sind vorhanden, aber gegen Gebühr. Behindertenfreundlich durch viele Rampen. Ab Mitte Juni war das Hotel gut gefüllt (Schulferien in Kroatien). Gäste vor allem aus Kroatien (viele junge Familien) und Osteuropa, eher wenig deutschsprachige Gäste (Alterdurchschnitt 50+). Schöner Wellnessbereich mit frei nutzbarem Schwimmbad (Wellnessanwendungen gegen Gebühr). Im Hotel befindet sich ausserdem ein Dentalcenter (Zahnimplantate usw.). Als Verpflegung werden Frühstück und HP angeboten; Anreise mit PKW oder als Flugreise möglich. In der Vorsaison wird das Hotel stark für Konferenzen/Lehrgänge usw. genutzt, d. h., viele Geschäftsleute. Häufig werden auch Reisegruppen, die nur auf der Durchreise sind, für eine Nacht beherbergt.


Umgebung

5.0

Zum Ortskern von Vodice läuft man nur 5-10 Min. (schöne Uferpromenade), knapp 15 Min. bis zur Bushaltestelle. Unmittelbar am Hotel ist der "Strand" sehr felsig - es gibt ein paar Betoninseln (Badeplateaus). In ca. 100 m Entfernung gibt es einen kleinen Kiesstrand; der im Reisekatalog erwähnte Sandstrand in 200 m Entfernung existiert nicht. Strand und Wasser sauber. Nächste Stadt ist Sibenik (knapp 30 Min. Fahrt mit dem öffentlichen Bus für knapp 2 EUR). Schöner fährt man mit der Fähre, die auch


Zimmer

4.0

Das Zimmer war recht klein, aber gut eingerichtet (die letzte Renovierung liegt noch nicht lange zurück). Dunkelbraune Möbel in gutem Zustand, Wände in warmen Pastelltönen. Fußboden mit textilem Belag. Das Bad spitzenmäßig eingerichtet - Duschkabine (Glastür - kein Vorhang), Waschbecken und WC machten einen neuwertigen Eindruck. Moderne, leise Klimaanlage, kleines TV-Gerät (einige deutschspr. Programme), Balkon, Minibar, elektron. Safe, Telefon, Föhn, Schreibtisch vorhanden. Französisches Bett m


Service

4.0

Sehr freundliches Personal, besonders im Restaurant. Wir hatten keinerlei Propleme und können daher nichts zu Hilfsbereitschaft bzw. Problemlösung sagen. Im Restaurant spricht die Bedienung ausreichend Deutsch, an der Rezeption teilweise Deutsch - mit Englisch kommt man aber immer weiter. Es besteht die Möglichkeit, Kleidung gegen Gebühr waschen und Bügeln zu lassen.


Gastronomie

5.5

Die Gastronomie ist das Glanzstück des Hotels. Ein großes, gut klimatisiertes Restaurant (keine Terasse) mit zentralem Buffet. Alles sauber, hell und übersichtlich. Angenehme Atmosphäre. Sehr große Auswahl an landestypischen und europäischen Speisen; in der 2. Woche nur wenige Wiederholungen. Die Hauptspeisen sind beschriftet. Sehr viel Fisch (ganze, teilweise exotische Fische und Filets), leider nur kleines, langweiliges Salatbuffet. Es wurde immer schnell wieder aufgefüllt - alle Speisen bis z


Sport & Unterhaltung

3.5

Das organisierte Sportangebot beschränkt sich auf Gymnastik/Stretching u. ä. (erst ab 15. 06.). Schwimmbad, Wellnessbereich und Fitnessraum (viel zu klein) vorhanden. Tagungsraum, Internet-Ecke, Friseur, Liegestühle am Mini-Pool kostenlos. Kleiner Kinderpool. Poolbar ab Mitte Juni geöffnet. Kinderbetreuung im Hotel bzw. am Pool (verschiedene Veranstaltungen). Leider keinerlei Abendveranstaltungen/Unterhaltung.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ilona (51-55)

September 2007

Ein zweites Mal nicht

3.8/6

Als erstes fällt einem die zerrissene Deckenbespannung in der Lobby auf. Die Matratzen verdienen den Namen nicht, man hat den Holzunterbau im Kreuz, wenn man drauf liegt, da ich ein Doppelzimmer für mich hatte, konnte ich zwei Matratzen über einander legen, dann gings. In der gesamten Woche wurde mein Zimmer und das meiner Freunde nicht gereinigt, nur die Handtücher wurden tägl. gewechselt, ob benutzt oder nicht. Reklamationen werden ignoriert, erst wenn man Geld rüberschiebt bewegt sich was. Der Wellnessbereich hat ausverschämte Preise (Massage für 120€), im Ort ist es günstiger. Zum Abendessen werden Getränke nur gegen Bares angeboten, nicht mal Wasser oder Saft ist dann so zu haben. Das Personal im Speisesaal ist hilfsbereit. Das Freizeitangebot im Hotel, gleich null. Den Ort kann ich nur empfehlen, sehr schön, wie die ganze Küste von Kroatien. Nur genügend "Kleingeld" einstecken, denn es ist sehr teuer. Preise wie in Deutschland, mit günstig ist da nichts mehr.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (31-35)

August 2007

Empfehlenswert

5.3/6

Für Personen mit normalen Ansprüchen ist dieses Hotel mit Dependance absolut empfehlenswert. Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt auch. Ich kann nur sagen: Das Hotel, die Freundlichkeit des Personals sowie das ganze Land Kroatien hat mich begeistert


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Holger (46-50)

Juni 2007

Tolles Essen, aber der Rest

3.9/6

Wir waren in der 1. Juni Woche in der Dep. Antonina. Am 2. Tag mußten wir das Zimmer wechseln, weil das Türschloß nur mit Gewalt zu schließen war u. die Hauseingangstüre nicht gedämpft war (Zuknallen bis 01 h nachts). Baulärm von einem anderen Hotel direkt neben dem Pool die ganze Woche (7-19h, auch am Sonntag). Minigolfanlage noch geschlossen (erst ab 15. 06. geöffnet). Spielcasino in 9. Etage seit 01. 01. 07 wg. Umzug nach Dubrovnik geschlossen. Tennisplätze von Drittanbieter seit längerem geschlossen wg. Rechtsstreit mit Punta. Daher nur die ca. 4 km entfernte Anlage des Hotel Imperial nutzbar. Im Hotel außer Pool u. Wellnessanlage (Aufpreis) keine Freizeitaktivitäten, Animation, Tischtennis, Spielraum, Tischfußball etc. Bei schlechtem Wetter daher ziemlich langweilig. Wir mußten daher entsprechende Minderungen bei ITS geltend machen (Antwort steht noch aus). Aber die Ausflüge waren super !


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Ausblick
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Ausblick
Pool
Außenansicht
Pool
Gastro
Lobby
Zimmer
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Pool
Pool
Pool
Sonstiges
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Pool
Zimmer
Außenansicht
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Lobby
Zimmer
Sonstiges
Depadance Arausa Standard Zimmer
Depadance Arausa Superior Zimmer
Plattenbau, aber trotzdem schön....
Der WUNDERSCHÖNE Blick vom Balkon
Der, nicht ganz so schöne, Blick vom Balkon
Unser Lager, gemütlich und ruhig
Joh, Plattenbau halt... aber nichts desto trotz...
Ist halt ein Steinstrand....
Kleines, aber feines Badezimmer
Zimmer
Bad
Balkon
Blick auf die Bucht
Blick vom Balkon
Hotel Punta
Balkontüre bis zum Schluss kaputt
Detail
Großer Wasserfleck an der Decke
US Open im Punta Hotelzimmer
Aufzug - Fußboden - mega uncool, unglaublich!
Aufzug Eingang zur Zimmerauffahrt - ekelig!
Eingang zum Arausa Nebenhaus
Buffet im Haupthaus - gepflegt und sehr o.k.
Ansicht vom Strand aus - Haupthaus!
Aussicht vom Balkon unseres Zimmers
Strandblick auf die Dependance Arausa
Blick in Richtung Hafen / Stadt
Blick von der Rückseite der Dependance Arausa
Blick Dependance Arausa zum Haupthaus
Blick vom Balkon aus
Hotel Punta & Punta Dependance Araussa