Hotel Semeli - Adults only

Hotel Semeli - Adults only

Ort: Roda

73%
4.4 / 6
Hotel
3.1
Zimmer
2.6
Service
2.8
Umgebung
4.6
Gastronomie
2.5
Sport und Unterhaltung
3.4

Bewertungen

Ralf (46-50)

August 2019

Einmal nie wieder

2.0/6

Service gleich Null, Frühstück eintönig langweilig, Badestrand ok, leute vom Strand sehr freundlich essen in Restaurants am Strand sehr lecker


Umgebung

3.0

1 Stunde Fahrt zum Hotel war sehr abenteuerlich


Zimmer

2.0

Zimmer mit Klimaanlage, was 5euro extra die nacht kostet, und andere Sachen wie frühstücksei muss extra bezahlt werden.


Service

1.0

Was für ein Service? Der chef sitzt nur auf seinem ar.... genau wie die Mutter, die einzige die da arbeitet ist die Schwester die,die Zimmer macht kein tv auf dem Zimmer Waschbecken ist kurz vorm Abbrechen dusche klein Duschvorhang eckelig mit dem Wasser soll man sparsam sein.


Gastronomie

1.0

Frühstück langweilig eintönig, Frühstücksei kostet extra,Kaffee naja, eigentlich alles kostet extra.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marco (36-40)

Juli 2019

Sehr renovierungsbedürftiges Hotel

1.0/6

Sehr renovierungsbedürftiges und hellhöriges Hotel. Die Klimaanlagen sind defekt, weshalb es in den Zimmer auf der Südseite nachts sehr heiß war. Unfreundliche Eigentümerin. Sehr spartanisches Frühstück. Gepflegter Garten mit vielen Blumen.


Umgebung

4.0

Eher ruhige Lage, die Straße hört man in den Zimmern der Südseite nur leicht. 5-10 Gehminuten vom einem kleinen Strand entfernt. 15 Gehminuten zum größeren Strand und dem Ortkern entfernt. Ein kleiner Laden ist 5 Minuten entfernt. Am Strand sind viele Restaurants.


Zimmer

1.0

Sehr renovierungsbedürftige Ausstattung, v.a. das Bad; in der Toilette lief auch ständig Wasser. Ich war im Juli verreist und das Zimmer auf der Südseite war nachts extrem heiß. Die Zimmer sind sehr hellhörig. Begrenzte Menge an warmen Wasser vorhanden. Kein Fernseher/Radio vorhanden (nur ein Fernseher im Frühstücksraum).


Service

1.0

Die wichtigsten Stellen im Zimmer werden sauber genug geputzt, aber der Rest (z.B. der Duschhahn) nicht. Der Leiter ist recht freundlich, aber nicht zuvorkommend. Die Eigentümerin war unfreundlich.


Gastronomie

1.0

Ich habe nur das sehr spartanische Frühstück genutzt. Extras, z.B. Eier und Espresso, gibt es gegen Aufpreis. Das Geschirr war z.T. sogar nicht ganz sauber. Es gibt dort aber einen schönen Raum und eine schöne Terrasse zum Frühstücken.


Sport & Unterhaltung

2.0

Ein Pool war vorhanden, jedoch nur bis 18:30 Uhr geöffnet (ich habe ihn nicht genutzt).


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Doro (46-50)

Juli 2019

Hotel semeli. Gastunfreundlich

1.0/6

Das Hotel und die Anlage von aussen, machen ein besseren Eindruck als von innen. Alles renovierungsbedürftig. Sehr dreckig.


Umgebung

5.0

Es gibt schöne Ausflugsziele und fie Umgebung ist such sehr schön, die fährt vom Flughafen zum Hotel ja 2 Stunden.


Zimmer

1.0

Die Ausstattung sehr alt, das Zimmer riecht muffig, kein Wasserkocher auf dem Zimmer kein Fernseher, dafür ein alter Kühlschrank der so laut ist das man nicht schlafen kann. Bad armarturen defekt und schmutzig.


Service

1.0

Als Gast wird man ignoriert, Personal sitzt morgens rum und beobachtet die Gäste beim Frühstück. Als Gast kommt man sich dort nicht willkommen. Schade bei einem Familienunternehmen.


Gastronomie

1.0

Jeden Tag das gleiche essen eine Sorte Käse ohne Geschmack, eine Sorte Wurst, Marmelade, manchmal Honig. Tee, Kaffe, saft billig und noch mit Wasser verdünnt. Es wird um 9.30 Uhr nichts mehr nachgefüllt. Also Reste essen. Umsichtigkeit gleich null!!!


Sport & Unterhaltung

1.0

Ein Pool und extra kosten für Auflagen. Dafür ist die poolanlage sauber.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Gabriele (61-65)

Juni 2019

Schlechte Atmosphäre!

2.0/6

Ich würde es nicht Hotel nennen.... Sohn & Mutter betreiben es zu zweit ! Sie sind beide unfreundlich & nicht hilfsbereit.... es liegt gut und "Frühstück" kann im Schatten Ei genommen werden...es ist leider extrem dürftig... nur gegen Bezahlung gibt es mehr...allgemeine schlechte Atmosphäre....


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Poolanlage, erst ab 10:30 zu benutzen "da ja beide mit dem Frühstück beschäftigt sind" Auflagen für die Liegen, kosten extra, €2,50 pro Tag....


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Olaf (46-50)

Juni 2019

Ruhiger Kurzurlaub in Roda am Strand von nordkorfu

4.0/6

Das Hotel Semmeli liegt ca 100 Meter vom Strand, welcher dort leider meist steinig ist. In beiden benachbarten Dörfern sind aber Sandstrand mit liegen etc. Zu finden.


Umgebung


Zimmer

Klima nicht in allen Räumen.


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich, eher ruhig


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrike (61-65)

September 2018

Sommer 2018

5.0/6

Ich suchte ein einfaches Hotel. Das hat man im Semeli gefunden. Bevor ich gebucht habe, habe ich mir die Bewertungen durchgelesen, und war somit schon auf den Alterszustand der Einrichtung vorbereitet. Mein Fazit ist jetzt, nach der Reise...das Mobiliar müsste dringend ausgetauscht werden, zumindest in Zimmer 22. Die anderen Zimmer habe ich nicht gesehen. Das Zimmer wurde, soweit der Zustand es zulässt, sauber gehalten. Die Zimmer verfügen alle über einen schönen Balkon, oder Terasse, und wichtig, finde ich, das Zimmer ist gefliest .


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Zimmer müssen dringend renoviert werden.


Service

Nicht bewertet

Mutter und Sohn waren freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Ich habe nur das Frühstück genutzt, und das war sehr schlicht. Man konnte aber, gegen einen geringen Aufpreis, Eier, bzw. Rührei oder Spiegeleier, Speck, Joghurt mit Honig und Diveres bekommen.


Sport & Unterhaltung

Habe ich nicht genutzt, sah aber sehr gepflegt aus.


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dieter F. (51-55)

August 2018

Semeli - Hotel Korfu

6.0/6

Absolut sauber - freundliche Besitzer und sehr hilfsbereit in allen Belangen - Freundliche Begrüssung und Einweisung - immer ansprechbar, wenn es Fragen gibt - sehr bemüht aber gleichzeitig niemals aufdringlich


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

sehr gepflegt - einfach gehalten aber total in Ordnung


Service

Nicht bewertet

perfekt


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Ausreichend und angemmessen (2 Stern - Frühstück)


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

ALF (70 >)

August 2018

RODA SEMELI

5.0/6

Preisgünstig. Ruhig. Nahe am Strand. Gute Busverbindungen über Korfu-Insel. Leine Kinder. In der Nähe mehrere Einkaufsmöglichkeiten (Wasser, Essen, Zeitungen uns ähnliches). Gleiches trifft auch auf Gaststätten und Bars zu. Strandbedarf war überall käuflich oder zu mieten.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Einfach und zweckmäßig. Kein TV.


Service

Nicht bewertet

Jederzeit erreichbar.


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Dürftiges Frühstück.


Sport & Unterhaltung

Lobenswert.


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jane 50 (51-55)

August 2018

sehr relaxed

6.0/6

Super Lage - nicht mitten im Trubel, aber trotzdem kurzer Weg zum Strand und ins "Zentrum". Entspannte freundliche Atmosphäre.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Freundlich und gepflegt. Badezimmer sauber, aber ein wenig renovierungsbedürftig.


Service

Nicht bewertet

sehr nette entspannte Familie


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Wir hatten Frühstück inklusive. Bescheiden und solide. Man konnte vor Ort noch zu kleinem Preis ergänzen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Ruhige entspannte Atmosphäre mit schöner Poolbar.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

M. S. (41-45)

August 2018

Gerne wieder Hotelzimmer Semeli!

5.0/6

Die Beschreibung des Hotels entspricht den tatsächlichen Gegebenheiten. Reisende müssen dabei von den landestypischen Ansprüchen ausgehen und dürfen keine deutschen Standards erwarten! Wer Luxus und modernes Design erwartet ist hier falsch, wer mit einer einfachen, griechisch traditionellen Unterkunft rechnet, fühlt sich hier sicherlich sehr wohl und weiß diesen Ort zu schätzen. Unter diesem Aspekt sind die Beschreibungen realistisch und ehrlich! Wer Ruhe sucht, ist hier richtig, nachts konnte ich das Meer rauschen hören!


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Entspricht der Landeskategorie. Zimmer ausreichend geräumig u. zweckmässig. Mobiliar einach, zweckmässig, mit den üblichen Gebrauchsspuren. Bad ebenfalls zweckmässig, einfach mit Gebrauchsspuren. Im Bad ist ein Föhn vorhanden und ein Fenster. Kühlschrank vorhanden. Schöner Balkon/Terasse mit Tisch und zwei Stühlen.


Service

Nicht bewertet

Familiäres kleines Hotel, geführt von Mutter und Sohn. Unaufdringlich aber freundlich. Je länger der Urlaub dauerte, um so offener und herzlicher wurden die Begegnungen. Fragen und Anliegen wurden mir stets freundlich beantwortet. Die Zimmer wurden täglich ausser Sonntags in kleinem Umfang gereinigt. Zwei mal wöchentlich erfolgte der Wechsel von Bettwäsche und Handtüchern.Die Reinigungskraft war immer sehr freundlich.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Einfaches Frühstücksangebot in Buffetform mit zwei Sorten Brot, je eine Sorte Käse und Wurst, diverse Marmelade (leider einzeln in Plastik verpackt - Umweltschutz!), Cornflakes, Milch, Tee, Kaffee, Saft sowie frisches Obst oder Gebäck im Wechsel. Eierspeisen, Joghurt mit frischen Früchten u.ä. wurde auf Wunsch gegen kleinen Aufpreis angeboten. An der Poolbar konnten auch diverse Salate und warme Speisen geordert werden. Preis/Leistung sowie Geschmack überzeugten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sehr gepflegter Pool & Poolbereich. Wasserqualität erschien mir gut, nicht zu stark gechlort. Liegen und Sonnenschirme zur kostenlosen Benutzung ausreichend vorhanden. Auflagen für Liegen gegen kleine Gebühr. Poolbar durchgängig besetzt. Getränke, Eis, Salat und weitere Speisen im Angebot. Dezente Musik, nicht zu laut. Überdachte Sitzplätze im Bereich der Poolbar.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (51-55)

Juli 2018

Ruhig und familiär, für den Urlauber, der das Ei

5.0/6

sehr familiäre Atmosphäre, ruhige Lage und ein paar Schritte zum Strand, der allerdings aus Steinen besteht zu einem Sandstrand ist es doch etwas weiter, Bushaltestelle und Supermarkt in der Nähe,


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

einfach aber sehr zweckmäßig, hat meinen Anforderungen entsprochen


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

naja das Frühstück ist sehr einfach und ohne Abwechslung....Butter Marmelade Wurst Käse Tee Kaffee Orangensaft aus Pappbecher, für Tomate Ei ist extra zu zahlen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mik (41-45)

Juli 2018

Abgenutzt und schmutzig

1.0/6

Wir haben ein kleines, einfaches, sauberes Hotel in der Nähe eines Städtchens und eines Badestrands gesucht. Es war uns auch bewusst, dass es nur Frühstück geben wird aber das war auch ok, weil wir den ganzen Tag unterwegs sein würden. Wir haben für den Preis kein Luxushotel erwartet, sondern nur eine saubere Unterkunft mit Frühstück.


Umgebung


Zimmer

1.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Zimmer waren ausreichend groß aber die Einrichtung, vor allem das Bad, war veraltet, abgenutzt und in einem schlechten Zustand. Es wurde nicht richtig geputzt, auch nicht nach Beanstandung! Modriger Geruch im Zimmer, Ameisen auf dem Balkon und im Bad, Waschbecken hing schief, Waschbeckenarmatur war verstopft.


Service

Nicht bewertet

Die Besitzer des Hotels, Mutter und Sohn, waren zwar distanziert aber freundlich und bemüht, wenn man was auf dem Herzen hatte.


Gastronomie

2.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Frühstück bestand aus: Zwei Sorten Brot (manchmal auch nur eine Sorte), 4 Sorten Marmelade, Kaffee, Tee, Milch, eine Sorte Wurst (täglich wechselnd), eine Sorte Käse, Frühstücksflocken. Alles weitere kostenpflichtig!


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rolf (61-65)

Juni 2018

Entspannter Griechenland Urlaub mit gutem Wein.

6.0/6

Es ist ein sehr angenehmer, ruhiger, sehr gepflegter Familienbetrieb. Zum Mittelmeer-Strand sind es gerade mal 150 Meter. Der hauseigene Pool ist ganz großartig! Am Strand gibt es direkt drei Tavernen mit Meerblick. Einen kleinen Supermarkt mit Oliven, Wein & mehr. Von meinem Balkon aus sehe ich den Sonnenuntergang. Eine Katzenfamilie sagt mir stets "Kalinichta", gute Nacht.


Umgebung

6.0

Der Airport Abhol Service ist professionell So etwa eine Stunde in einem komfortablen Bus. Perfekt organisiert. Mein Flug hatte (wegen Griechenland-General-Streik) drei Stunden Verspätung. Der Schlüssel zu meinem Zimmer steckte und alles war wieder gut.


Zimmer

6.0

Zimmer mit Balkon. Pool. Pool Bar. Gutes Essen. Auch mittags bis 17Ö00 Uhr.


Service

6.0

Entspannt und unaufdringlich.


Gastronomie

6.0

Einfaches Frühstück. Aber guter Kaffee. Käse. Brot. Wurst. Der Frühstücksraum ist abgedunkelt und verbirgt die Sicht auf den wunderschönen Garten. Man kann aber auch daneben etwas offener frühstücken. Alles gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Man kann Bootstouren auf die benachbarten Inseln buchen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Craboba (51-55)

Juni 2018

Nettes Hotel

6.0/6

Ziemlich ruhige Atmosphare, trotzdem recht Strannah. Eher rustikale Zimmer mit Kühlschrank. Das Dorfzentrum ist zu Fuß gut erreichbar.


Umgebung

2.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Fritz (51-55)

Juni 2018

Ruheoase

5.0/6

Für ruhesuchende und poolurlauber. Sonst moped oder auto unbedingt erforderlich, da der strand in roda eine katastrophe ist


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Betten auf rollen sind für paare sicher ein greuel. Kühlschrank ist ein plus. Bad gehört bald renoviert.


Service

Nicht bewertet

Etwas eigen aber sehr nett


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Zu kleine karte, bzw nicht sehr griechisch


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carge (51-55)

Juni 2018

Hotel Sememli, Roda . Korfu

6.0/6

Einfach,sauber, jedoch sehr abgewohnt,vorallen das Badezimmer,Dusche ist sehr veraltet. Brause konnte man nicht einhängen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

o.k.,Aber Bad sehr veraltet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr gut


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tina (46-50)

Juni 2018

So günstigen Urlaub zu machen , macht echt Freude

6.0/6

Einfaches, sauberes und tolles Erwachsenen Hotel , was nich von Mutter und Sihn geführt wird! Küche in der Mittagszeit immer frisch und lecker zu kleinen Preisen !! Pool ebenfalls toll und sauber


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Pool sehr gut , groß und sehr sauber ... Ball und Luftmatratzen zum relaxen vorhanden


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sylvia (61-65)

September 2017

Nie wieder !!!!!

2.0/6

Garten- und Poolanlage gepflegt und sauber. Äußerer Eindruck des Hotels in Ordnung. Hotellage entsprach unseren Vorstellungen.


Umgebung

4.0

Transfer ca. 1 Stunde ab Flughafen. Zum Zentrum nach Roda ca. 15 Gehminuten.


Zimmer

1.0

Mobilar zweckmäßig , aber total veraltet und muffig. Beleuchtung teilweise ohne Glühlampen. Badezimmer verdreckt und verschimmelt ( Ameisen inclusive ) Warmes Wasser nur bei Sonnenschein.


Service

1.0

Gesamtes Hotelpersonal ( Mutter + Sohn ) waren unfreundlich und nicht flexzibel . Man fühlte sich als störend und nicht willkommen.


Gastronomie

1.0

Frühstücksbuffet sehr einfach und überschaubar. Ansonsten keine Gastronomie vorhanden.


Sport & Unterhaltung

2.0

Nicht vorhanden. Pool nur zeitweise geöffnet ( 10.30 bis 18.30 ).


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Herbie (70 >)

September 2017

immer wieder okay

6.0/6

zentrale, ruhige Lage,einfaches zweckmässiges Hotel im Familienbesitz.Gute Bade-und Schwimmgelegenheit in 10 Min Fussmarsch. Mietauto ist von Vorteil um die schöne Insel zu entdecken


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

siehe oben


Service

Nicht bewertet

okay


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

einfaches Frühstück


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ilse (46-50)

August 2017

Wunderschöner, ruhiger, entspannter Aufenthalt!

5.0/6

Das Hotel Semeli hat für mich total gepasst. Klein, ruhig und nicht weit zur Unterhaltung, Meer und Geschäften. Netter Chef "Nikolai" er spricht sehr gut deutsch.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist sehr nahe am Meer gelegen. ca. 3 Minuten zu Fuß. Links gehts nach Roda mit Sandstrand. 2 Liegen/Schirm €5,-- Hier ist mehr Tourismus. Bars & Restaurants... Rechts gehts nach Acharavi mit Kiesstrand (5 Schritte ins Meer und der Sand ist unter den Füßen). Hier war ich am liebsten beim Restaurant "AFROS" (blau/weisse Tische am Strand) und 20min. vom Hotel zu laufen. Wenn du dort was konsumierst, hast du die Liege/Schirm kostenlos. Es wird auch am Strand serviert;-)) Meine "Big Isla


Zimmer

4.0

Das Zimmer ist einfach aber für mich ok. Hab keine großen Ansprüche. Ist ja nur zum Schlafen. Die Terrasse ist super mit dem Blick auf wunderschöne Blumen und Palmen. Das Toilettenpapier muss in den Mülleimer und nicht in die Toilette, das ist aber generell in den Gasthäusern ebenso! Wird eh jeden Tag ausgeleert! Handtuchwechsel 2x/Woche.


Service

5.0

Der Nikolai steht für alle Fragen offen und er ist sehr höflich und kompetent!!!


Gastronomie

3.0

Naja, das Frühstück könnte abwechslungsreicher sein. Standard ist leider immer das gleiche Brot, Wurst, Käse, Butter, Marmelade, Müsli, Kaffe (sehr wässrig) und Tee. Tomaten, Eier.... sind separat zu bestellen und auch zu bezahlen. Ich habe mir bei Nikolai oft einen Espresso bestellt und mir dann am Strand was leckeres gekauft. Bin auch nicht so die große Esserin in der Früh und es hat mir nichts ausgemacht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Da ich lieber ins Meer baden gehe, war ich eigentlich nie am Pool. Hat aber sauber und nett ausgesehen. Geöffnet ist der Pool von 11:30 bis 18:30. Entertainment gab es im Hotel nicht. Ist mir aber lieber.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ute (51-55)

August 2017

Kleinod auf Korfu

6.0/6

nettes kleines (26 Zimmer) Bed and Breakfast . ruhig gelegen aber nicht weit zu zwei Stränden, gr. Sandstrand, uriger Steinstrand. Anlage ist schön grün, mit großem sauberen Pool, kl. Pooltaverne, mit guten günstigen Getränke- und Speisenangebot (Hausmannskost). Zimmer einfach, aber sauber , mit Kühlschrank u gr. Balkon.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

einfaches Zimmer aber mit schönen Balkon mit Aussicht Pool, Meer oder grüne Umgebung großes Plus: Kühlschrank kleines Bad, schon älter aber funktionell, immer heißes Wasser


Service

Nicht bewertet

Die griechische Pension wird von Mutter u Sohn Nikos betrieben, die freundlich, aber zurückhaltend sind.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

einfaches Frühstück. Man kann es gegen Bezahlung aufwerten für geringes Entgeld : Omelette, Spiegeleier, Joghurt mit Obst, Feta mit Tomaten (ca.- 1 bis 1,50 Euro. Bis 17.00 bestand die Möglichkeit nach Karte Mittagessen bzw. Abendessen zu bestellen, für ca. 3 bis 6 Euro


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sytane (51-55)

August 2017

Gut geeignet für Alleinreisende, die eh den ganze

5.0/6

Ein einfaches aber zweckmäßiges Hotel. Probleme (eines Nachts kein fließend Wasser, piepsender Rauchmelder wegen leerer Batterie) wurden sofort behoben.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Semeli kann man nur mit Frühstück buchen. Wie beschrieben kontinental, was mir aber für eine Woche auch durchaus reicht. Die späten Frühstückszeiten finde ich als Langschläfer einerseits klasse, aber wenn man früh los muss (Ausflug oder Transfer zum Flughafen) gibt es leider keine Möglichkeit etwas Essbares zu bekommen. Ich hätte mir zumindest einen Wasserkocher gewünscht, so dass man sich einen Kaffee hätte machen können. Vielleicht auch ein paar abgepackte Kekse oder Zwieback.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heidi (56-60)

Juni 2017

Hotel nicht zu empfehlen, veraltet und schmutzig!

3.0/6

Auch wenn man nur 2 Sterne bucht, sollten Reinlichkeit und Höflichkeit zu erwarten sein. Eher eine Jugendherberge als ein Hotel für Erwachsene.


Umgebung


Zimmer

3.0

Man bucht ein 2-Sterne Hotel und sollte daher nicht zu viel erwarten. Allerdings war die Zimmereinrichtung nicht nur spartanisch, sondern teilweise sogar sehr desolat. Das Zimmer wurde zwar jeden Tag "gereinigt", allerdings wurde unter den Betten und hinter der Badezimmertür nie gereinigt, was zur Folge hatte, dass sich dort der Schmutz regelrecht ansammelte


Service

2.0

Die Besitzerfamilie hat ihre Gäste eher wie unfolgsame Kinder und nicht als zahlende Gäste behandelt. Die Liegen am Pool waren zwar gratis, allerdings hatte man für die Liegenauflage 2 € pro Tag zu zahlen.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück bestand tagtäglich aus immer der gleichen Sorte Wurst und immer der gleichen Sorte Käse. Wollte man Eier, Yoghurt oder sogar Rührei,,, musste man das extra dazukaufen. Die angebotenen kleinen Speisen am Pool waren allerdings sehr gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Claudius (46-50)

August 2016

Schöner ruhiger Urlaub

5.0/6

Zimmer sowie Frühstück einfach aber sehr zweckmäßig und Pool Anlage sehr ordentlich. Gutes Preis Leistungsverhältnis. Reinigungskraft Katharina sehr freundlich und leitende Personen (Mutter sowie Sohn) sehr bemüht, durch zügige Bearbeitung der Bestellungen und Anliegen.


Umgebung

5.0

Zentrum mit schönen Strand in wenigen Gehminuten zu erreichen. Sehr idyllischer Ort mit vielen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Ausflüge werden zahlreich angeboten. Anliegende Ortschaften in Kürze mit Auto oder Bus zu erreichen.


Zimmer

5.0

Funktionell. Ordentliche Grundausstattung mit Klimaanlage oder Ventilator. Zimmer werden außer Sonntags täglich gereinigt und Handtücher sowie Bettwäsche Dienstag und Samstag gewechselt.


Service

5.0

Frühstücksbuffet einfach mit allen Grund dingen. Eier kann man gegen Bezahlung bestellen. Obst und Kuchen werden im Wechsel angeboten und Buffet aufgefüllt. Guter Service an der Pool bar.


Gastronomie

5.0

Neben Frühstücksbuffet wird Essen an der Pool bar angeboten. Anzahl der Gerichte ist ausreichend sowie sehr schmackhaft und Bearbeitung der Bestellungen erfolgt sehr zügig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Vivian & Björn (19-25)

August 2016

Kein wirklicher Urlaub, einmalige Nacht -> ok

1.0/6

Das Hotel wurde online besser bewertet als es letzendluch war, und das obwohl wir mit nicht so hohen Ansprüchen dorthin gereist sind. Unsere Unterkunft war nicht im Semeli Hotel an sich, sondern in einem Nebengebäude direkt an einem Hausbar -> dort wurde bis tief in die Nacht geflext. Das Hotel ist im Allgemeinem sehr rustikal und schlicht gehalten.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

1.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Siehe oben


Service

Nicht bewertet

-Fehlender Service. -Unser Zimmer wurde einmal in der ganzen Woche gereinigt. -Ameisenplage in der Küche. -Aufgrund der griechischen AbwasserVersorgung musste das Wc-Papier im Mülleimer entsorgt werden, welcher jedoch am 5. TAG nach Eigeninitiative entsorgt wurde ( Mülltüte wurde von ins einfach vor die Tür gestellt ) - Beim Duschen kamen uns Fliesen entgegen, wodurch eine Hautabschürfung zustande kam. - Wasserdruck zum Duschen war nicht ausreichend. -Personal wirkte sehr gestresst, machte


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

-Frühstück war mangelhaft, keine Auswahl -> eine Sorte Käse, eine Sorte Wurst, Trockenes Brot, Croissants aus der Tüte, "Orangensaft" aus Brause tabletten


Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simone (19-25)

August 2016

Preis-Leistungsverhältnis stimmt

4.0/6

Günstiges und sehr einfaches Hotel, aber trotzdem ordentlich genug um dort einen schönen Urlaub zu verbringen. Das Preis-Leistungsverhältnis passt hier auf jeden Fall, man darf natürlich auch nicht zu viel erwarten.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist recht ruhig gelegen, allerdings trotzdem noch nah genug am Strand und an der Innenstadt von Roda. Ca. 5 min zu Fuß. In Roda kann man z.B. verschiedene Ausflugstouren buchen oder Autos/Roller/etc mieten.


Zimmer

4.0

Wenn man nicht vorhat viel Zeit im Zimmer zu verbringen absolut ausreichend. Leider ist die Klimaanlage nicht inklusive und kostet 8 Euro pro Nacht, daher war es Nachts schon seeehr warm... Das Bad ist relativ alt und dass sieht man ihm auch an, ist aber funktionsfähig. Bei uns war aber leider der Duschvorhang etwas zu kurz, sodass immer das halbe Bad nach dem duschen unter Wasser stand. Der Internetempfang im Zimmer hat stark geschwankt, mal ging es gut, dann wieder gar nicht. Positiv zu erwäh


Service

4.0

Die Hotelbesitzerin spricht leider weder deutsch noch englisch, daher ist die Kommunikation mit ihr schon sehr schwierig. Falls was Komplizierteres ist, also lieber ihren Sohn Nikos fragen der auch im Hotel arbeitet. Beide sind allerdings sehr freundlich gewesen.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist sehr einfach gehalten, wenig Auswahl und leider auch jeden Tag fast genau gleich. Für den Preis allerdings auch nicht anders zu erwarten. Mittags kann man an der Poolbar günstig Essen bestellen. Wir haben dort einmal gegessen und das war auf jeden Fall lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist schön und sauber. Am Pool gibt es genug Liegen und Sonnenschirme, sowie Poolbar, Duschen und Toiletten. Weitere Freizeitangebote gibt es nicht, ist allerdings auch nicht notwendig...


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Birgit (46-50)

Juli 2016

Preis/ Leistungverhältnis stimmt

4.0/6

Toller Urlaub!! Alles Sauber und gepflegt , toller Pool. Das familiär geführte Hotel ist ein echter Geheimtipp. Alle sind unglaublich freundlich und bemüht es den Gästen einen tollen Urlaub zu ermöglichen. An der Poolbar gibt es kleine typische griechische Gerichte für kleines Geld. Wir hatten einen ruhigen und erholsamen Urlaub wie wir ihn gesucht haben.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Yvonne (19-25)

Juli 2016

Sehr schöner Pool und nahes Meer.

4.0/6

Sehr gute Lage in nähe des Meeres. Super Pool und nette Leute . Zimmer hätten sauberer sein können.


Umgebung

6.0

Nur knapp 200m vom Meer entfernt. Ebenfalls nahe an einem Supermarkt. Vom Flughafen 1 Std Busfahrt.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Corinna (31-35)

Juli 2016

Hotel mit Wohlfühlatmosphäre

6.0/6

Wir waren im Juli 2016 für 12 Tage auf der Insel Korfu und waren im Hotel Semeli in Roda untergebracht. Das von Mutter und Sohn geführte Hotel ist klein, gemütlich und durch seine freundlichen Mitarbeiter kann man sich prima erholen und entspannen. Die Zimmer sind einfach, sehr sauber, die Anlage gepflegt und der große Pool lädt immer wieder zum Verweilen ein. An der Poolbar kann man ausgezeichnet und zu sehr günstigen Konditionen speisen. Aufgrund der Atmosphäre und der somit sehr entspannten Gäste fällt es leicht neue Kontakte zu knüpfen und auch mit anderen Hotelgästen etwas Zeit zu verbringen. Innerhalb weniger Minuten ist man am Strand, an einem kleinen Corner Market und in den Ortschaften Roda und Archaravi. Das Hotel Semeli ist der ideale Ausgangspunkt für Touren im Norden der Insel Korfu. Wenn man mobil ist (wir hatten einen Motorroller) ist man innerhalb kürzester Zeit in Sidari und am Cape Drastis (hier kann man eine großartige Bootstour machen) und an den schönsten Buchten die zum Baden einladen. Selbst in Kerkyra ist man nach nur ca. 35 Kilometern. Wer Ruhe, Einfachheit und Atmosphäre sucht ist im Hotel Semeli und auch auf der Insel Korfu genau richtig.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Jaqueline (26-30)

August 2015

Super! Preis und Leistung stimmt!!

6.0/6

Wir haben diese Reise super spontan gebucht für einen tollen Preis! 1 Woche Korfu und im Semeli Hotel übernachtet. Das Hotel ist familiär, gemütlich und sehr freundlich! Ich habe nachts bei unserer Ankunft einen so leckeren und großen Salat bekommen, weil ich so einen Hunger hatte. Es war 2 Uhr nur mal so am Rande! Echt lieb!! Das Frühstück ist einfach gemacht, ABER es reicht und schon für einen niedrigen Preis gibt es tolles Rührei für nur 1€. Sehr lecker! Der Pool, die vielen Mücken und der Rotwein hat uns nicht so gefallen, aber dafür der Strand und die ganze Umgebung. HERRLICH!!! Zu Fuß dauert es nur 5 Minuten bis zum Strand und wir waren sehr oft für uns in kleinen Buchten, die wohl so nicht immer gegeben sind! Der Strand ist zum Wasser hin kiesig, aber zwei drei Meter hinein und es ist sandig und sauber, meterweit und gut für ein bisschen Wassersport Im Hintergrund die Berglandschaft von Albanien, ein Traum! Roda lud auch gerne zum Kaffee und chillout ein und es gab leckere Burger mit Pommes für 3,50. Ansonsten haben wir noch eine Bootstour nach Korfu City gemacht pro O. 28€. (V. Hotel organisiert) und einen Tag eine Rollertour bis nach Agios Georgios. Das hat insgesamt mit Sprit 25€ gekostet und lohnt sich richtig, beides! Abends im Hotel gab ein Menü das auch völlig ausreicht, wenn man keine 5 Sterne + Anforderungen hat! Es gab einige Beschwerden über Zimmer, Essen oder Betten, letztendlich liegt es an dem zu hohen Anspruch der Leute aus Deutschland. Wir kommen so gerne wieder und wurden herzlich aufgenommen. Das kann man nur unterstützen! DANKE und Weiterempfehlung? Definitiv!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Mücken! Man muss sich gut einschmieren, dann geht es super gut!


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stella (31-35)

August 2015

Hotel Semeli

3.0/6

Mittelgroßes Hotel, ziemlich veraltet, aber ok. Sauberkeit war gut. Wifi war schwach. Essen im Hotel lieber nicht buchen, sehr schlecht. Hauptsächlich junge Paare aus Deutschland, aber auch Single und Familien.


Umgebung

5.0

Nah am Kiesstrand, um Sandstrand zu erreichen muss man schon min. 10 Minuten gehen. Strand flachabfallend, sehr gut für Kinder und Nichtschwimmer, Wasser sauber. Flughafen ca. 1 Stunde mit dem Bus. Kleiner Ort, nichts besonderes, kein Nightlife. Bushaltestelle in der Nähe, gute Ausflugsmöglichkeiten.


Zimmer

3.0

Mein Zimmer war ok, mit kleinem Balkon. Möbel alt aber auch ok. Es gab kein Telefon, kein tv (nur im Frühstückszimmer). Klimaanlage wurde nicht betätigt, warum auch immer. Minibar gab es am Pool, den ich nicht beurteilen kann. Bad ziemlich veraltet, Waschbecken wackelte, Spülung sehr laut, überall Rost. Sauberkeit war ok.


Service

2.0

Familienhotel, geleitet hauptsächlich von der Mutter und dem Sohn, ungeduldig und unfreundlich, besonders der Sohn. Jeder Schritt wird überwacht, dass man beim Frühstück nicht zu viel nimmt, wie in Gefängnis. Lieber keine Fragen stellen, die werden ungeduldig abgewimmelt, auch wegen dem Abflug. Kleiner Tipp: immer was extra bestellen, diese Hotelbesucher werden gleich freundlicher bedient, sonst wird das " nichts extra bestellen", am Ende als Beschwerde vorgetragen. Man konnte sich gut auf engli


Gastronomie

2.0

Hatte Halbpension, was sich als Fehler erwies, habe noch nie so schlecht gegessen. Zum Frühstück und Abendessen immer das gleiche Brot, eine Sorte Wurst (die man nicht essen konnte) und eine Sorte Käse, der schmeckte wenigstens. Nichts warmes zum Frühstück, keine Eier, die müsste man extra bestellen. Selbst der Kaffee und Wasser für Tee war nur lauwarm, obwohl es wohl nicht so schwer ist wenigstens heißes Wasser bereit zustellen. Abendessen war viel, aber auch schlecht, fast immer mit gleichem


Sport & Unterhaltung

3.0

Im Hotel gab es keine Sportangebote, nur ein kleiner Pool, den habe ich nicht benutzte. Es gab keine Unterhaltung, außer langweilige Musik, die dem Besitzer selbst gefiel. Wer Unterhaltung und gute Laune sucht, sollte lieber anderes Hotel buchen, sehr ruhig und langweilig. Am Strand gab es genügend Liegestühle und Sonnenschirme, keine besondere Sportangebote.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kiwi (26-30)

August 2015

Unfreundlicher Besitzer

3.0/6

-Hotel selber schön ruhig gelegen -Zimmer mittelmäßig -Besitzer unfreundlich, respektlose Kommentare, schlecht gelaunt nicht zuvorkommend -Frühstück schlecht (weniger als schlicht. Eintönig.Einige Sachen immer vergriffen.) -Strand recht weit weg. In der Nähe des Hotels ungepflegte, vermüllte Promenade.


Umgebung


Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marion (51-55)

August 2015

Zwangloser Urlaub für Individualisten

5.0/6

Hotel: Im Großen & Ganzen stimmte das Preis/ Leistungsverhältnis.War damit zufrieden. Zustand & Einrichtung Hotel: Das war okay und für den Preis völlig in Ordnung! Service: Nicht so gut- griechische Gastfreundschaft geht anders. Trotz guter Deutschkenntnisse und meinerseits Griechischkenntnisse,wollte man dort offensichtlich nicht alles verstehen..Die Kommunikation war auf das Nötigste begrenzt, es fehlte auch an "Bitte und Danke"....Im Allgemeinen hatte ich den Eindruck, dass jede Frage oder Bitte zuviel waren und störten! Freundlich war allein die Reinigungskraft dort, mal ein Lächeln und einen guten Morgen, "Wie geht es dir/ Ihnen" - das hätte ich auch vom Besitzer und seiner Mutter erwartet! Der Service war nicht gut,außer wenn man Extras, bzw. Essen bestellte (und extra bezahlte) dann gab es Service.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Nettes ,recht großes Eckzimmer mit großem Balkon und zweckmäßig eingerichtet.Für den Urlaub völlig ausreichend! Toll war der Kühlschrank im Zimmer! Klimaanlage mit 8,-€ am Tag, nicht akzeptabel!


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Hatte nur Frühstück gebucht und das darf sich nicht Büffet nennen bei Baguette,teilweise vom Vortag, max. 2 Sorten Wurst und 1x Käse in 3 Wochen!!!Abgepackte Marmelade und Honig,fertig! Eier in jeglicher Form gegen Entgelt,auch nicht eine Tomate oder Gurkenscheibe umsonst.Ganz furchtbar fand ich den Kantinencharakter, dass man selbst abräumen mußte.Hab ich noch nie erlebt und fahre seit 25 Jahren nach Griechenland.


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Xenia (46-50)

Juli 2015

Tolle 2* mit viel griechischer Gastfreundschaft

5.1/6

Ich habe 5 Tage im "Semeli" verbracht. Das Hotel ist für 2* ein sehr ordendliches familiengeführtes Haus. Die Anlage liegt ruhig, aber nicht abgeschieden und ist sehr schön bepflanzt und gepflegt. Das Frühstücksbuffet ist übersichtlich, aber total ausreichend - Kaffee schmeckt richtig gut. Das Abendessen wird als Menü serviert und ist durchaus eßbar. Der Poll ist schön groß und es war immer eine Liege zu bekommen. Nikos und seine Mutter Anastasia schmeißen den Laden ganz alleine. Im Zimmer (ohne Klimaanlage und Fernseher) gab es einen großen Kühlschrank. Auch die Ausstattung war einfach, aber vollkommen ausreichend. Gastfreundschaft wird hier großgeschrieben. Der Strand in Roda ist sehr steinig, aber nach 500 m. erreicht man den Strand von Archaravi, der den Namen Strand verdient. Bei vielen Restaurants und Cafes können die Liegen bei Verzehr gratis genutzt werden. Ich habe 5 wunderschöne Tage dort verbracht und möchte mich nochmals für die Gastfreundschaft von Nikos und Anastasia bedanken!!!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Christine & Klaus (51-55)

Juli 2015

Urlaub in der Jugendherberge

2.7/6

Das Hotel hat den Charme einer Jugendherberge mit Nikos als Herbergsvater. Er maßregelt seine Gäste schon gerne einmal mit erhobenem Zeigefinger. Wir hatten HP gebucht. Mit dem eher spärlichen und eintönigen Frühstück (immer die gleiche, abgepackte Marmelade, Wurst und Käse) konnten wir noch leben, aber das Abendessen ging gar nicht. Immer der gleiche Salat, zerkochtes Gemüse, labbrige Pommes, minderwertiges Fleisch und immer die gleiche undefinierbare Soße. Dessert bestand in der Regel nur aus Obst. Getränke zum Essen gab es nur auf ausdrückliche Nachfrage. Zu den Zimmern: Wir konnten nicht feststellen das Staub gewischt wurde. Es wurde nur grob durchgefegt (Haare vom vorherigen Gast waren noch zuhauf zu finden). Das Badezimmer ist versifft (verkalkte Armaturen und Fliesen, überall Seifenreste, defekter Spülkasten, lockere Toilettensitz). Handtücher und Bettwäsche werden konsequent nur 2 mal die Woche gewechselt, Ausnahmen gibt es nicht. Unser Fazit: Nie wieder Semeli. Selbst der relativ günstige Preis rechtfertigt nicht die Zustände. Tipp: Für alle Dinge des täglichen Bedarfs können wir den Mediteranian Corner Market (ca. 3 min. Fußweg) empfehlen. In Roda und Acharavi gibt es Tavernen in den man gut und günstig zu Abend essen kann.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ingo (41-45)

September 2014

Für Kategorie und Preis ein faires Angebot

5.4/6

Wer zwei Sterne bucht wird hier auch zwei bekommen- nicht mehr aber auch nicht weniger. Das Hotel ist ein kleines vom Inhaber Nikos und seiner Mutter geführtes Hotel, dass der Landeskategorie entpricht alles ist ein bisschen einfacher- sicher nicht neu aber doch gepflegt. Aber dafür ruhig gelegen- wenn auch nicht direkt am Strand, dieser ist vielleicht 200m weg. Auch die Orte Acharavi und Roda sind zu Fuß zu erreichen. Das Essen möchte ich als einfache aber gute griechische Hausmannskost- von Muttern tatsächlich frisch gekocht- bezeichnen. Es ist möglich, dass nicht alles jedermanns Geschmack ist. Auch die Auswahl beim Frühstück ist übersichtlich aber doch ausreichend- wer mehr will, muss einfach mehr buchen. Es gibt in der Umgebung aber genug Möglichkeiten auszuweicehn. Der Wirt Nikos ist ein lieber umgänglicher Mensch der durchaus seine Prinzipien hat und stets bemüht ist alles in Ordnung zu halten- dazu hat er den nötigen Humor- entsprechend ist die Atmosphäre eher familiär. Alles in allem habe ich mich dort gut aufgehoben und aufgenommen gefühlt und würde dort jederzeit wieder hin fahren.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nikolaus (56-60)

August 2014

Hotel Semeli

5.0/6

Das Hotel Semeli hat uns insgesamt gut gefallen. Die Anlage war sauber und das Personal höflich und hilfsbereit. Man fühlt sich in einer großen Familie, von Niko und seiner Mutter gut betreut. Große Ansprüche kann man hier nicht stellen, das ist in dieser Preiskategorie auch nicht zu erwarten. Es ist etwas für den kleinen Geldbeutel. Das Zimmer war gut, mit allem, was man benötigt. Das Frühstück ist einfach, aber reichlich (gegen Aufpreis gibt es Extras). Mittags gibt es kleine Snacks. und am Abend ein reichhaltiges Menü, frisch zubereitet, für sage und schreibe 5 Euro. Sehr lecker. Das Hotel ist in einer ruhigen Lage und nicht weit vom Strand ( ca. 200 bis300 m ). In Roda gibt es mehrere kleine Läden, in denen man frische Obst und Milchprodukte kaufen kann. Wir haben uns gut erholt und können das Hotel nur empfehlen.


Umgebung

5.0

Entfernung zum Strand ca. 200 bis 300 m. Mehrere kleine Läden in der Nähe. Es gibt mehrere Anbieter von Ausflügen. Eine Schiffstour zu den Inseln Paxos und Antipaxos hat uns sehr gut gefallen. Mit den grünen Bussen kommt man günstig nach Korfu-Stadt für 7,20 Euro hin und zurück.


Zimmer

5.0

Es gibt normal große Zimmer mit einfacher Ausstattung. Über den großen Kühlschrank haben wir uns gefreut.


Service

5.0

Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Mit Niko konnte man sich gut in Deutsch unterhalten.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war einfach, aber reichlich. Mittags gab es kleine Snacks. Das Abendessen war gut, reichlich und günstig (für 5 Euro) Es gab landestypisches und deutsches Essen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen Pool mit Liegestühle und Sonnenschirmen. Alles sauber und ordentlich


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniela (41-45)

August 2014

Jahresurlaub leider ein Flop in Semeli Hotel

2.1/6

kleines Hotel,was so schön sein könnte. Leider hat dieses Hotel überhaupt keinen Charme/Charakter durch die lebloseAtmosphäre und Uninterressiertheit des Personals.Die Zimmer sind sehr schmutzig,das Badezimmer eine Katastrophe. Das Essen eher deutsch gehalten und schlecht gekocht. Man hat auch keine Auswahl,da man den zubereiteten Teller vorgesetzt bekommt. Hotel ist auch ziemlich abgelegen und meistens leer...da wohl alle anderen Gäste flüchten,um nicht im Hotel zu sein.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Florian (19-25)

Juli 2014

Sauberes, hellhöriges Hotel mit gutem Essen

4.0/6

Bei 2 Sternen darf kein Luxus erwartet werden (kein TV, Klimaanlage nicht aktiv), aber die beiden Besitzer (Mutter und Sohn) geben sich sehr viel Mühe es zu einem schönen Aufenthalt zu machen. Den Pool haben wir aufgrund der Nähe zum Strand nicht genutzt. Es gibt zum Frühstück (was leider wirklich nur bis 9 Uhr zur Verfügung steht) sehr spärliche Auswahl: eine Sorte Brot, zwei Sorten "chemie"-marmelade, Butter, manchmal Croissants, Kaffee, Tee, "chemie"-Osaft. Das Abendessen ist ein festes Menü mit wechselnden Hauptspeisen (von lokalen Spezialitäten bis Hackbraten war bei uns alles dabei; jeden Abend etwas anderes). Davor immer das selbe Brot wie beim Frühstück mit Salat und ein Dessert (meistens Obst, einmal Eis). Die Hauptspeise war dafür jedesmal sehr gut und äußerst reichlich. Die Getränke sind preiswert. Die Zimmer wurden immer gut gereinigt. Es darf (wie glaub ich überall auf Korfu) das Toilettenpapier nicht in die Toilette geworfen werden, sondern muss im Mülleimer deponiert werden. Dieser wird aber jeden Tag geleert. Mein einziger wirklicher Kritikpunkt ist die Hellhörigkeit der Zimmer. Wir konnten unsere Nachbarn sehr gut schnarchen hören und waren uns deshalb sehr darüber bewusst dass diese uns wahrscheinlich auch gut beim Sex hören konnten. Alles in allem würde ich das Hotel aber empfehlen, solange man sich bewusst ist dass man hier eben nur 2 Sterne bucht (zum Hinweis: ich war vor diesem Urlaub noch nirgends


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Loni (36-40)

Juli 2014

Um diesen Preis gerade noch akzeptabel.

2.8/6

Um diesen Preis gerade nock akzeptabel. Balkone ohne Trennwände und zu klein. Zwar sehr bemüht aber überfordert. Frühstück minimales Angebot. Badezimmer viel zu klein und sehr alt und die Matratzen von den Betten waren zu klein und auch alt.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Martina (51-55)

Juni 2014

Der Urlauber sollte nicht zu viel erwarten!

1.4/6

Bin als Single gefahren,da das Hotel sehr klein ist findet man schnell Kontakt .Der Besitzer ist nicht sehr flexibel, Wünsche die nicht auf der Speisekarte stehen, werden nicht erfüllt .Pool darf erst ab 10.30 Uhr benutzt werden , dann bis 18.30Uhr am Abend,, geht gar nicht ! Frühstück von 7 Uhr bis 9Uhr, kommt man um 9.10Uhr sind die Räumlichkeiten abgeschlossen ,konnte mir nicht einmal einen Kaffee bestellen!! Es ist sehr ruhig dort, Entspannung ist angesagt, die Ausstattung ist eher wie eine Jugendherberge ,es darf nicht zu viel erwartet werden. Der Ort ist in englischer Hand !


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Kay (36-40)

Mai 2014

Toller Urlaub!

5.9/6

Das Semeli Hotel ist seinen Sternen entsprechend ausgestattet, nicht mehr und nicht weniger! Man sollte bei zwei Sternen nicht den puren Luxus erwarten. Die Zimmer sind eben wirklich nur zum Schlafen gedacht. Das Hotel hat trotzdem seinen Charm, sei es durch Nicos im Service, der gut deutsch und englisch spricht, durch Mama die ihn vertritt und kocht und putzt und genau wie Papa - Garten- und Poolpflege - nur griechisch spricht. Das Hotel Semeli ist ein sehr ruhiges und friedliches. Mama kocht gut und man wir satt. Das Frühstück ist zwar spartanisch, aber völlig ausreichend. Auch beim Essen gilt: zwei Sterne, das soll heißen kein großes Frühstücksbuffet, sondern ein eher übersictiliches, welches aber immer nachgefüllt wird. Abends gibt es Vorspeise, Salat, Hauptspeise und Dessert (meist Obst). Ich habe mich im Semeli sehr wohl gefühlt und kann es nur empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patricia (61-65)

September 2013

Hotel mit viel Ruhe und Freundlichkeit

4.3/6

das hotel ist sehr ruhig und in grünes gelegt, die familie ist super nett und hiflsbereit . Abendessen, geht aber dafür gibt gute weine. Sie bemühen sie sich mit vielfaltigkeit, salat, suppe und eine teller mit fleich und gemüse (aus die dose) und gute kartoffeln. Jeden abend git es ein nachtich. Der service ist schnell und sehr freudlich. Es ist ein hotel um sich zu erholen, man kann 1 oder 2 stunden laufen und kleine bucht entdecken. Ich habe mich seht enspannt hier.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (46-50)

September 2013

Ruhig und Erholsam

3.9/6

Zum Erholen optimal.Sehr ruhig.Sauberkeit der Zimmer könnte besser sein. Man sollte nicht zuviel erwarten.Vom Frühstück und Abendessen auch nicht.Aber Ok. Mutter und Sohn geben sich dennoch viel Mühe.Der Wein ist sehr zu empfehlen. Unbedingt Mückenschutz mitnehmen.Sobald es Dunkel wird greifen die Blutsauger an.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yvonne (36-40)

August 2013

Corfu ist toll, Semeli eine Enttäuschung

1.8/6

Fazit: Das Frühstücksbuffet hält jeden Morgen die eine gleiche Sorte Schwarzbrot, Käse und Wurst bereit. Tatsächlich alles nur einmal. Man isst automatisch viel weniger als daheim, weil man schon das Gefühl erhält, bei zwei Scheiben Käse gierig zu werden. Für Kinder stehen nicht einmal Kornflakes, Quark oder Obst bereit. Das haben sich die Gäste für ihre Kinder selbst gekauft. Möchte man zum Abendessen etwas trinken, wird man nicht wie gewohnt gefragt (immerhin ein Zusatzeinkommen), stattdessen muss man als Gast bitten, bis man etwas zu trinken bestellen kann, (ein kleiner Junge am Nachbartisch rief 4 Mal bis er Gehör fand), dann aber bitte lieber nicht nach Tee fragen, denn die Antwort lautet: „das ist ein bisschen schlecht“, da der Alleinarbeiter natürlich mit dem Auftragen der Essen zu tun hat. Täglich gibt es ein anderes deutsches Gericht, Pommes satt, und weit entfernt von einheimischer Küche, auf die man sich gefreut hatte. Die Reinigung ist ein kurzes durchfegen um die Betten und die Dusche herum. Die Putzfrau geht, und der Sand bleibt. Da man Papier nicht in das Klo entsorgen soll, ist es am Sonntag ein wenig geruchsstreng, da an diesem Tag das Putzen ganz entfällt. Handtücher werden dienstags und samstags gewechselt, so hat man in einer Woche immerhin einmal ein frisches Set. Dafür bleibt das Alte aber liegen, und wird am nächsten Tag demonstrativ draußen vor der Tür für alle sichtbar über die Mauer gehangen. Das Hotel wirbt mit wlan, welches allerdings tagsüber lediglich abwechselnd nach strenger Zeitangabe (die beim Einschalten jedoch weniger streng genommen wird) im Tavernenbereich der Rezeption und an der Poolbar funktioniert. Man möchte ja gar nicht dauerhaft ins Netz, aber vielleicht doch mal den daheim gebliebenen Verwandten eine Nachricht zukommen lassen. Es ist nicht empfehlenswert zu fragen, ob es eingeschaltet werden könne, die Antwort kommt einem kleinen Eiswind nahe. Man gewöhnt sich aber schnell daran, dass im Semeli auch alles mit wenigen Worten, Lächeln und Herzlichkeit abläuft. Die Gäste und die Menschen der Insel sind dagegen wirklich nett! Sollten Sie sich nach einer Tagestour darauf freuen, am Abend schön zu Essen und vielleicht im doch großen Pool unter dem Sternenhimmel bei einem Glas Wein den Tag Revue passieren zu lassen, seien sie nicht enttäuscht, denn wenn Sie eintreffen, ist der gesamte Poolbereich ab 18.30 Uhr abgesperrt. Allerdings haben Sie vom Balkon ihres Zimmers einen herrlichen Blick auf das, was sie, wenn sie nicht tagsüber Insel und Kultur erkunden oder im Meer baden möchten, von 10.30 bis 18.30 alternativ hätten haben könnten. Beides ist leider nicht möglich. Corfu ist wunderschön, das Mittelmeer hält auch dort wie gewohnt sein Versprechen auf ein wunderbares Badeerlebnis, die Menschen sind sehr nett, die Küche in Restaurants griechisch und gut. Wenn Sie ihr ebenfalls arbeitsreiches Jahr im Urlaub genussvoll abschütteln wollen und genießen, dann vielleicht besser nicht im Semeli, denn dort haben sie permanent das Gefühl, eine Belastung darzustellen. PS: Sie werden zur Abreise nicht einmal verabschiedet, niemand ist zu sehen, aber nach so einem Aufenthalt ist man darüber auch nicht böse.


Umgebung


Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Lydia & Michael (26-30)

August 2013

Nie wieder Semeli

2.4/6

Beim Frühstück gab es die ganzen zwei Wochen immer die gleiche Sorte Brot nur eine Sorte Käse, Wurst und Konfitüre. Es wurde pünktlich gegen 9 Uhr morgens das Frühstück weggeräumt obwohl noch Gäste noch gefrühstückt haben. In der Dusche war auf der Wasserleitung Strom so das es beim Duschen immer leichte Stromschläge gab das geht wenn man Kinder hat gar nicht. Am letzten Tag wurde dann selbst vom Elektriker Duschverbot erteilt. Die Hygiene und Sauberkeit der Zimmer war unter aller sau es wurden nur die "Gewehge" gewischt ansonsten nix weiter keine Ecken und auch keine Spinnenweben wurden entfernt. Mein Kissen war sogar voll mit Schimmelflecken ( wurde wohl zu lange feucht gelagert). Auf den angeblich gereinigten Bettlagen wahren sogar noch Blutflecken. Poolnutzung war nur zu bestimmten Zeiten möglich. Der Hausherr Nico war auch nicht besonders freundlich zu Kindern. Ansonsten Corfu gerne wieder aber nie wieder Semeli.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Insa (26-30)

August 2013

Stark gesundheitsgefährdend und sehr schmutzig

1.6/6

Stark gesundheitsgefährdend. Durch die Dusche lief Strom aus der Hochspannungsleitung. Man bekommt beim Duschen Stromschläge.Das Problem wurde auch nach mehrfacher Aufforderung nicht behoben. Unser 2-jähriger Sohn ist mit Flohbissen übersäht, (aus der Matratze) Schlechtes Essen und sehr sehr schlechter Umgang mit den Gästen seitens der Hotelbesitzer. N. hat eine arrogante Art und reagiert auf Beschwerden entweder gar nicht oder mit erhobenen Zeigefinger. Die Mutter beschimpfte uns auf Griechisch. Schmutzige Zimmer, dreckige Matratzen, Armaturen und Böden. Eine Zimmerreinigung findet quasi nicht statt. Handtücher wurden in den 2 Wochen einmal gewechselt. In keinster Weise weiterzuempfehlen. Ich kann jedem von diesem Hotel nur dringend abraten.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mone (31-35)

August 2013

Ruhiges Hotel ohne Luxus

3.7/6

Ruhiges Hotel (wenig Kinder, kein Strassenlärm) das sehr in die Jahre gekommen ist. Mutter und Sohn arbeiten rund um die Uhr und sind auch stets freundlich. Leider gibt es zeitbegrenztes Frühstück (bis 9h) und Poolöffnungszeiten (erst ab 10.30h) Das Frühstück ist sehr überschaubar und nicht abwechslungsreich( für 1-2 Euro gibt es Eier und Feta mit Tomaten zusätzl.) Abendessen nur empfehlenswert wenn man gerne Fleisch isst (leider wenig Griechische Küche :( ) Das Preisleistungsverhältnis ist in der Hauptsaison trotzdem sehr gut ( Airline verdient mehr als das Hotel!) Der Strand in Roda und Acharavi ist schön, direkt am Hotel leider schmal und steinig. Pools können auch von anderen Hotels mit benützt werden, vorallem wenn man vor 10.30 und nach 18.30h baden möchte;) Leider nervige Mückenplage im Norden der Insel. Unbedingt Sprays, Stecker usw. mitnehmen und nicht empfindlich wg. fehlender Sauberkeit in Bad u. Zimmer sein.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Mel (19-25)

Juli 2013

Sehr schöner Urlaub - sehr gern wieder

5.1/6

Der Strand in der Nähe des Hotels war ok. Man brauchte zu Fuss etwa 10-15 Minuten bis zum Sandstrand. In den Lebensmittelpunkt von Roda brauchte man etwa 10 Minuten. Dort hatte man eine Vielzahl an guten Restaurants, Bars und Einkaufsläden. Ein kleiner Kiosk befindet sich direkt neben dem Hotel. Das Personal war sehr nett und aufgeschlossen. Mit Nikos konnte man sich sehr gut auf Deutsch und Englisch unterhalten. Bei jedem Problem wurde uns weitergeholfen. Das Badezimmer ist leider sehr klein, dafür aber das Zimmer groß. Ein Kühlschrank ist vorhanden. Um an sehr schöne Strände zu gelangen brauchte man ca. 1 Stunde zu Fuß, daher ist es empfehlenswert ein Auto oder Quad oder Roller, ... zu mieten. Alles in Allem war der Urlaub sehr schön, wir haben sehr viel unternommen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut. Semeli und allgemein die Ecke um Roda ist sehr weiter zu empfehlen!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heidemarie (51-55)

Juni 2013

Um den Preis war es genau richtig!

4.7/6

Hotel ist sehr einfach,etwas veraltet, sauber, ruhig( keine quängelnden Kinder) - es war ja erst Juni! Dem Preis entsprechend! Viele deutschsprachige Gäste - die meisten alleinreisend - der Aufnahme in die "wir sind ja alle hier eine Familie" seitens der Gäste bedarf, wer das nicht möchte, klaren Abgrenzungen - dann wirst du freundlich gegrüßt, und kannst für dich sein!! Zum Strand - Liegen und Schirm gegen Bezahlung - ist üblich- Strand sauber, Lokale sehr ansprechend und Personal sehr freundlich!!!! Wunderschöne Insel, viel zu anzusehen!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Pool
Großer warmer klarer Pool
Es gibt geräumige Zimmer mit und ohne Klimaanlage
Der teils kieselige, teils sandige Strand ist 150 Meter entf
Der Garten ist mediterran und üppig
Lichtdurchflutete Frühstücksveranda
Lichtdurchflutete Frühstücksveranda
Pool
Außenansicht
Gartenanlage
Pool
Gastro
Pool
Roda - Berglandschaft nach Albanien
Innenhof
Frühstücksmöglichkeit (draußen)
Badezimmer
Schimmel in der Duschwanne
Wasserhahnarmatur
Zimmer
Zimmer
Pool mit Liegestühlen und Sonnenschirm
Der Blick vom Balkon
Balkon neben Balkon
Freundlicher Hinweis!
Kein Toilettenpapier
Die Überschwemmungsdusche
Ausblick
Schimmel im Bad
Abfluss
Duschbrause
Das
Armatur im Bad
Hotel
Blick aus Zimmer Nr. 1
Zimmerblick
Sonnenuntergang
Hotel
Blume 2
Blume1
Küche
Essbereich
Da Haus
Hotel (other)
Outside picture
Pool facilities
Room
Garden
Pool
Aussenanlage
Pool
Wetterwechsel
Anlage Semeli
Pool
Lattenrost
Dusche und WC