Hotel Zephyros

Hotel Zephyros

Ort: Kos Stadt

71%
3.9 / 6
Hotel
3.7
Zimmer
3.2
Service
4.3
Umgebung
4.8
Gastronomie
3.8
Sport und Unterhaltung
3.6

Bewertungen

Simone (41-45)

September 2019

altes, abgewohntes City-Hotel mit "Untermieter"

2.0/6

alt, abgewohnt, leider auch mit Ungeziefer auf dem Zimmer, wir waren zum Glück nur von Freitag bis Sonntag dort .... Frühstück SEHR einfach. 1 Sorte Käse 1 Sorte Wurst. Länger als 2 Nächte kann ich mir nicht vorstellen dort zu wohnen.


Umgebung

5.0

mittten in der City, gegenüber vom Hafen. Fahrt zum Hotel hin ca 40 Min, zurück weit über 1ne Std. Wer einen richtigen Strand haben möchte, ist dort falsch. Es gibt einen sehr schmalen Abschnitt, wo man sein Handtuch ausbreiten kann. Durch die dicken Kiessteine sind Wasserschuhe empfehlenswert. Das Wasser ist übrigens sehr sauber! Man kann an jeder Ecke Fahrräder leihen.


Zimmer

2.0

alt, abgwohnt, 70er Jahre Möbel, Kakerlake im Bad, das komplettes Wochenende KEIN warmes Wasser und in der 3. Etage auch nicht genug Wasserdruck um "vernünftig" zu duschen. Bad sehr klein und die Dusche mit Duschvorhang. Bett war ok, großer Kühlschrank auf dem Zimmer, der sogar funktionierte. Eine Steckdose am Bett. Uralter, kleiner Röhrenfernseher auf dem Zimmer. Balkon sehr schmal. Das Zimmer war zum Glück nach hinten raus, da vorne eine stark befahrene Hauptstraße vorbeiführt.


Service

4.0

der Check in durch den Mitarbeiter war ok, Check out, vermutlich durch die Besitzerin (rothaarige, unmögliche, hochnäsige, arrogante ,unfreundliche und sehr laute "Dame" ... ein Witz. Vielleicht sollte sich die Madame mal vor Augen halten, dass wir, die Gäste, ihre Rente finanzieren ... schrecklich, diese .... Person


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Iris (51-55)

September 2019

Nie wieder in diese absteige

1.0/6

Dreckig Schimmel dusche defekt. Bad völlig überschwemmt. Laute Musik bis morgens halb sechs. Frühstück unter aller sau. 9 Tage immer die eine gleiche wurstsorte und hartes altes Toast. Kaffee oft um 9 Uhr schon alle. Nie wieder der Einzug nette Menschen war das zimmermädchen


Umgebung

2.0

Laute hotellobby. Lauter Straßenverkehr. Mächtig laute Musik bis morgens halb sechs


Zimmer

1.0

Weniger als 1 Stern.


Service

1.0

Kein TV Kabel hängen aus den Wänden. Keine Steckdose im Bad. Blut an den Fliesen. Schimmel scheuslich


Gastronomie

3.0

Bier und Latte macchiato waren lecker


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool dreckig


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Holger (46-50)

August 2019

Sehr Laut mit Ungezieferbefall!

3.0/6

Das Hotel ist prima gelegen, direkt gegenüber ist die Marina etwas links davon Peters Beach und dazwischen eine Taverne. besser geht fast nicht. Das ist aber auch fast das einzige positive was wir an diesem Hotel gefunden haben. Beim Check-in wurde uns suggeriert das wir das beste Zimmer im Haus erhalten würden, super Meerblick und sehr schöne Ausstattung. Das mit dem Meerblick stimmte, der Rest entsprach leider nicht den Anpreisungen der mürrischen Chefin. Direkt an der Hauptstraße gelegen war Nachts nicht an schlafen zu denken, Busse, Mopeds und LKW´s fuhren anscheinend die ganze Nacht hin und her. Den Vogel abgeschossen hat dann der Kühlschrank! Mitten in der Nacht ging er an und man meinte jemand bohrte mit einer Hilti im Keller Löcher in den Beton. Ok, das Problem konnte dann aber gelöst werden. Also fragten wir nächsten Morgen ob ein anderes Zimmer nach hinten raus verfügbar wäre. Nach langem Gezeter das wir doch so ein tolles Zimmer hätten, (uns war es einfach zu laut dort!) bekamen wir eins im dritten Stock, nach hinten raus (Aussicht ist uns egal, wir waren nur zum schlafen dort.), Zimmer 316. Sollten sich zukünftige Gäste merken! Beim betreten des Zimmer wunderten wir uns über Klebeband an der Zimmertür das den Türspalt abdichten sollte, im Bad dann war der Bodenablauf zugeklebt und der Überlauf am Waschbecken. Meine Vorahnung sollte sich dann am Abend auch bestätigen, KAKERLAKEN! Riesen Dinger. Ok das Zimmer war jetzt ruhiger. Am nächsten morgen dann erneut nach einem anderen Zimmer gefragt, wieder Gezeter. Aber diesmal wurden auch wir lauter, Kakerlaken gehen gar nicht! Das letzte Zimmer im 2. OG war dann soweit in Ordnung, ruhig nach hinten raus gelegen und keine ekligen Krabbeltiere. Das die Klimaanlage 4 Euro am Tag kostete empfand ich als Schnäppchen, wir haben in andren Hotels in Griechenland schon 10 Euro am Tag dafür bezahlt. Das Frühstück war soweit ok, etwas mehr Abwechslung wäre schön gewesen. Kurzum die Insel können wir empfehlen, das Hotel nicht!


Umgebung

5.0

Die Lage ist gut, alles Fußläufig zu erreichen. Ansonsten gibt es Fahrräder zum mieten und wenn das nicht reicht kann man sich auch ein Auto mieten.


Zimmer

3.0

Das erste Zimmer zu laut, das zweite zu viele Kakerlaken, das dritte dann ok.


Service

3.0

Bei der Frage nach einem anderen Zimmer gab es immer Gezeter wieso, weshalb, warum!


Gastronomie

3.0

Frühstück zu eintönig, immer der selbe Käse und die selbe Wurst.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab einen Pool den wir nicht genutzt haben.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tom (51-55)

August 2019

Schöne Basis für Individualreisende

5.0/6

Das Hotel ist einfach, die Zimmer verfügen aber über Kühlschrank und Klimaanlage. Das Frühstück war einfach, aber ausreichend. Es gab Toast, Brot, Butter, Marmelade, gekochte Eier, Müsli, Coornflakes, Kuchen Wurst, Käse, Milch, Tee, Saft, Wasser und leider nur Filterkaffee. Das Hotelpersonal war stehts freundlich. Für Reisende, die mit einer einfachen Unterkunft zufrieden sind, ist das Hotel gut. Ich wr gerne da und würde auch wieder dahin zurück gehen.


Umgebung

6.0

Toll ist natürlich die Lage, nicht direkt an der Party-Meile, aber so nah, dass man alles auch zu Fuß erledigen konnte. Und es liegt fast direkt am Meer, Geschäfte und Restaurants befinden sich in unmittelbarer Nähe. Außerdem verfügt das Hotel über einen kleinen Pool, in dem man sich abends noch abkühlen kann.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind einfach, haben aber alles, was man braucht. Darunter Kühlschrank und Klimaanlage. Kleine Kritikpunkte: die Toilette war undicht und viele junge Menschen finden nachts um drei Plantschen und Kreischen im Pool wohl sehr lustig. Der Fernseher war aus einem anderen Jahrtausend und hatte nur 6 Kanäle, 4 davon griechisch...


Service

6.0

Das Hotelpersonal war stehts freundlich.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war einfach, aber ausreichend. Es gab Toast, Brot, Butter, Marmelade, gekochte Eier, Müsli, Coornflakes, Kuchen Wurst, Käse, Milch, Tee, Saft, Wasser und leider nur Filterkaffee. An das Hotel angeschlossen war eine Bar, bei der man auch kleine Gerichte bekommen kann. Ich habe dort aber nie gegessen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

August 2019

Einfach,aber sauber und netter Service

4.0/6

Einfache Ausstattung,sehr gute Lage,Kos Stadt gut zu Fuß oder mit Rad erreichbar, schöne Tavernen direkt am Meer,tolle Balkonaussicht


Umgebung

5.0

Nahe Kos Stadt,direkt an der Hauptstraße, Marina direkt um die Ecke


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Zimmer in der 3.Etage mit Meerblick (310)und haben uns ganz wohl gefühlt.Es gab keine Ungeziefer ,der Kühlschrank und die Klima haben gut funktioniert und der Blick aufs Meer und die Marina waren grandios. Den Tv hatten wir nicht angeschaltet und nachts mussten wir der Lautstärke wegen alle Fenster schließen. Dann aber haben wir gut geschlafen. Wasser aus der Dusche kam wenig und in 1 Nacht kam gar kein Wasser aus dem Hahn, ansonsten war aber alles ok.


Service

4.0

Die Mitarbeiter waren freundlich und sehr bemüht


Gastronomie

2.0

Frühstück ok,aber wenig Auswahl, zu wenig Tassen und Gläser,außer Wurst und Käse jeweils 1 Sorte,Melone, gekochte Eier,Cornflakes und Kuchen


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jens (61-65)

Juli 2019

Am liebsten hierbleiben

6.0/6

Typisches Stadthotel für griechische Verhältnisse An einer vielbefahrenen Straße direkt (einmal über die Straße) und ist am Strand (Kies). Sehr freundliches Personal. Sehr sauber. Wer zum Frühstück mehr erwartet muss mehr Sterne buchen! Man kann gut schnell was leichtes frühstücken und auf Tour gehen. ES IST KEIN STRANDHOTEL FÜR BADEURLAUB


Umgebung

6.0

Direkt an der Promenade. 10 Min ins Zentrum


Zimmer

5.0

Einfach und zweckmäßig


Service

6.0

Rezeption und Zimmermädchen super


Gastronomie

4.0

Snacks und Getränke in einer Bar direkt im Haus


Sport & Unterhaltung

6.0

Die sucht man sich selbst


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Juli 2019

Eher nicht zu empfehlen trotz niedriger Preis.

3.0/6

Hotelchefin (sitzt den ganzen Tag murrisch in der Lobby). Sie war eigentlich für mich ein Grund direkt wieder auszuchecken. Sie hat in der Lobby und vor alle Gäste, ihr Reinigungspersonal lautstark "zur Sau gemacht" = NO GO Galini (Rezeption) sehr freundlich und lustig Zimmer zur Hauptstraße unerträglich laut / zum Innenhof = ausblick auf Hauswand Hotel verlangt €4 pro Tag für die Klimaanlage. Dies wird weder auf der Homepage vom Hotel noch beim Reiseveranstalter angegeben. Fotos auf der Homepage von Hotel, sind nicht aktuell (es gibt kein Strand gegenüber dem Hotel). Das Hotel ist eher für junge Leute, die weniger Wert auf Comfort, Ruhe und Entspannung legen.


Umgebung

4.0

Transfer vom Flughafen ca. 40 Min Hotel liegt direkt an der Hauptstraße und gegenüber dem Hafen 5 - 10 Min. zum Stadtstrand 15 Min. Fußweg zur City


Zimmer

2.0

Saubere aber uralte Zimmereinrichtung. Kein Safe im Zimmer (sowie in der Beschreibung steht) sondern in der Lobby Zimmer zur Hauptstraße unerträglich laut / zum Innenhof = ausblick auf Hauswand Hotel verlangt €4 pro Tag für die Klimaanlage. Dies wird weder auf der Homepage vom Hotel noch beim Reiseveranstalter angegeben.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Frühstück sehr eintönig


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool sehr klein (10 Liegen) neu und sauber


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marina und Mohamed (26-30)

Juli 2019

Nur zum Übernachten - mehr nicht!

2.0/6

Das Hotel ist gut geeignet für Urlauber, die kaum im Hotel sind bzw. nur zum Übernachten bleiben und die höchstens eine Woche dableiben. Für Hotelurlauber bzw. Menschen, die im Hotel abschalten möchten, ist das Hotel ungeeignet. Spartanische Einrichtung, die in die Jahre gekommen ist.


Umgebung

4.0

Man fährt vom Flughafen ca. 45 Minuten mit dem Bus zum Hotel, mit dem Taxi geht es etwas schneller (ca. 30 Minuten, Kosten: 35-40 €). Das Hotel befindet sich am Marina-Hafen (Hafen für Privatboote). Zum Zentrum sind etwa 15 - 20 Min. zu Fuß, wobei auf dem Weg sich bereits viele Restaurants befinden und ein kleinerer Strandabschnitt (Kiesstrand). Neben dem Hotel ist eine Apotheke, ein Fahrradverleih und ein Supermarkt der bis 00:00 Uhr auf hat. In der Nähe hält aber auch ein Bus.


Zimmer

2.0

Die Rezeption und die Bar sowie der Frühstücksbreich waren sauber und einfach aber modern eingerichtet. Der Aufzug und die Zimmer sind jedoch in Jahre gekommen. Die Farbe an den Betten blätterte teilweise ab. Es gab keine Doppelbetten, es handelte sich um zwei EInzelbetten. Die Matraze auf dem einen Bett war sehr durchlegen. Es gab ein dünnes Bettlacken und eine Fließdecke. Im Zimmer gibt es eine gut funktionierende Klimaanlage, für diese muss man sich an der Rezeption einen Schalter abholen. Es


Service

5.0

Das Personal war sehr zuvorkommend und freundlich. Besonders die ältere Dame an der Rezeption und das Reinigungspersonal waren immer gut gelaunt und waren für einen Witz / Plausch zu haben. Das Hotel wird nicht von einem Reiseleiter bedient, man kann nur Ausflüge auf der Homepage des Reiseveranstalters oder am Telefon buchen. Das Reinigungsteam arbeitet zwischen 7 und 13 Uhr. Während des Aufenthalts wurden lediglich die Handtücher getauscht, die Betten gemacht und der Müll abgeholt. Ab und zu w


Gastronomie

2.0

Wir hatten Frühstück gebucht und haben es jedoch nur 1-2 Mal genutzt. Es gab nur sehr wenig Auswahl und immer das Gleiche, z. B. nur eine Käsesorte und nur zwei Wurstsorten, Menschen die kein Schweinefleisch essen oder Vegitarier, waren gezwungen Käsebrot zu essen oder aber gekochte Eier und / oder Kornflakes. Das Brot war teilweise trocken, wenn man erst zum Ende der Frühstückszeit kommt. Es gab kein Obst. Früstück gab es nur von 07:00 bis 09.30 Uhr, was sehr kurz ist. Man möchte im Urlaub auss


Sport & Unterhaltung

1.0

Da es sich um ein 3-Sterne-Hotel handelt, gibt es hier keinerlei Animation, kein Wellness oder Spa und kein Fittnesstudio. Es gibt hier lediglich einen kleinen Pool mit ein Paar Liegen. Aufgrund der kleinen Poolgröße ist dieser nur zum Abkühlen geeignet und nicht um hier lange Bahnen zu drehen. Dieser Bereich wird jeden Morgen gereinigt. Abends / nachts halten sich hier Katzen auf im Innenhof und auch auf den Liegen. In der Nähe des Pools haben wir eine tote Kakerlake aufgefunden, die bereits au


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Kerstin (46-50)

Juni 2019

Sehr zu empfehlen

4.0/6

Insgesamt einfach, aber alles sehr sauber. Die Bäder sollten jedoch saniert werden. Das Frühstück könnte abwechslungsreicher sein. Dennoch sehr freundliches und äußerst hilfsbereites Personal.


Umgebung

6.0

Sehr langer Transport zum Hotel. Bei nochmaliger Reise würde icv den Transport selber organisieren. Lage des Hotels sehr zentral und optimal.


Zimmer

3.0

Leider nur zwei Einzelbetten statt Doppelbett. Bad müsste saniert werden. Alles sehr sauber.


Service

6.0

Sehr hilfsbereites Personal. Wünsche/Beschwerden wurden umgehend erfüllt/behoben.


Gastronomie

4.0

Frühstück sehr einfach, aber gute Qualität.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gernodt (56-60)

Juni 2019

Rundum ein gutes Hotel .Preis Leistung

4.0/6

Alles soweit ok . Preis Leistung war ok . Super nettes Personal . Senior Chefin war Top und gut drauf . Man muss nicht alle Gäste mögen , zu der Zeit , rotes Haar, ca 1,70 , weiblich , ca 35 Jahre , diese Person wäre bei mir geflogen ,sooooo etwas von unfreundlich


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

1.0

Eigentlich durch diese unfreundliche Person nicht zu bewerten


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Güler (46-50)

Juni 2019

Als 3 stern sehr gutes hotel, besonders meeresblic

4.0/6

Frühstück ist bis 9.30h, es ist bisschen zu früh aber sonst alles gut, besonders Putzkolonne waren sehr freundlich.😊


Umgebung

5.0

Direkt ans Meer, tolle Aussicht


Zimmer

4.0

Sehr gut für 3 Sterne


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Juni 2019

Zu Emphelen

5.0/6

Ist schon etwas in die Jahre gekommen. Aber sauber. Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Allerdings ist das Frühstück etwas spärlich, könnte etwas mehr Auswahl / Abwechslung rein. Aber es reicht.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fevzi (66-70)

Mai 2019

Wir können nur weiterempfehlen.

5.0/6

gute Lage, Man kann zu Fuß fast überall erreichen. die Stadtzentrum, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Alle wichtigste sehr freundliche Hilfsbereite Personal


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

gut sauber, das Zimmer hat kleine Dusche aber alle nötigste sind Vorhanden für unser Urlaub. Schöner Balkonmeerblick.


Service

5.0

Mit dem Preisverhältnis gute Service und sehr freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter.


Gastronomie

5.0

In der Nähe gibt es gute preiswerte Restaurants, keine Probleme gehabt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben Hotelpoolanlage nicht benutzt, da wir meisten an den Meerstrand gingen. Es gibt in der Nähe viele Möglichkeit.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anita (36-40)

August 2017

Nettes Hotel in toller Lage

6.0/6

Das Hotel liegt ideal zum Strand, zur Promenade, zu vielen Geschäften und Restaurants. Die Stadtmitte mit vielen Sehenswürdigkeiten sind auch gut zur erreichen. Es handelt sich um ein einfaches, jedoch sehr sauberes Hotel, das von den Besitzern sehr freundlich geführt wird. Es herrscht eine sehr entspannte und familiäre Atmosphäre.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Manuel (41-45)

Juli 2016

Für Leute die Überall schlafen können ...

3.0/6

Ein kleines familiäres Hotel was mittlerweile sehr in die Jahre gekommen ist. Der Service ist sehr nett und versucht auch auf Probleme einzugehen. Allerdings sind die Möbel in den Zimmern sehr alt und die Betten / Matratzen sehr schlecht. Es gibt einen Fernsehr, der allerdings nur Griechische Sender hatte. Das Frühstück sehr monoton und einfallslos ...


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Rahel (19-25)

Oktober 2015

Super Lage und freundliches Personal

4.6/6

Das zweckmäßig ausgestattete Hotel ist optimal gelegen und bietet einen super Ausgangspunkt sowohl zum Hafen und zur Altstadt von Kos als auch zu wunderschönen Badestränden Richtung Südseite der Insel.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Alex (19-25)

August 2015

Super Preis-/Leistungsverhältnis in zentraler Lage

4.2/6

Pluspunkte: Das Hotel ist sehr zentral am Hafen von Kos unmittelbar an der Strandpromenade gelegen, welche durch viele Bars, Restaurants, Supermärkte und Motorrad-/Rollervermietungen sehr lebhaft ist. Nur etwa 15 Minuten die Strandpromenade zu Fuß entlang befindet sich die Barstreet, wo sich viele Bars und Discotheken mit sehr guten Angeboten befinden, welche ab ca. 22 Uhr geöffnet haben. Das Hotel, sowie die Zimmer, wurde täglich gereinigt und aufgeräumt. Sehr nettes Personal in einem familiär geführtem Hotel. Minuspunkte: Zur Zeit meines Aufenthaltes war der Pool leider gekippt, bzw. lud nicht zum Baden ein, was für mich allerdings kein Problem darstellte, da ich während der Poolöffnungszeiten mich am Strand befand. Auch bei diesem Hotel musste man wie in vielen anderen auf das geliebte deutsche Brot verzichten. Es gab morgens Burgerbrot mit Schinken/Käse und Marmelade, wobei es davon allerdings genug gab, um gestärkt in den Tag zu starten. Allgemeine Empfehlungen: Kos ist eine wunderschöne Insel mit wunderschönen Stränden, wobei diese nicht in Kos Stadt liegen. Es ist auf jeden Fall empfehlenswert sich für den Aufenthalt einen 125er Roller oder ein Motorrad zu mieten und damit die Insel zu erkundigen. Mit diesem Ziel ist dieses Hotel absolut empfehlenswert, da man tagsüber mit einem Motorrad mobil ist und die Insel und schöne Strände erkunden kann, aber man abends zentral genug gelegen ist um das eine oder andere Bierchen auf der Barstreet trinken zu können.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Hoa (19-25)

August 2015

Gutes Hotel für junge Leute

4.5/6

Erster Eindruck: Die Lobby und die mit angeschlossene Bar erwecken einen recht positiven Eindruck. Vor allem die Bar ist recht modern eingerichtet und das Preis-Leistungsverhältnis stimmig. Haus: Das Hotel ist zwar schon alt, aber wahrscheinlich saniert worden, da es noch ziemlich ordentlich aussieht. Internet: In den hinteren Zimmern ist das Internet nur teilweise vorhanden. Es war auch sehr langsam. Auch der Computer in der Eingangshalle ließ sich nicht wirklich benutzen, da das Internet dort noch langsamer war. Aber in der Umgebung hat man aber genug Möglichkeiten auf Free WiFi. Leistungen: Das Frühstück war ok. Es gab Tee und Kaffee, Brötchen und Wurst/ Käse in jeweils einer Sorte und jeden Tag das Gleiche. Man kann sich aber im nebenliegenden Einkaufsmarkt etwas dazu kaufen und es zum Frühstückstisch mitbringen. Am Abend kann man gern in die Bar gehen, die auch eine Vielfalt für das abendliche Mahl bietet. Auch die Cocktails sind lecker und zur Happy Hour für 4€ zu haben. Gästestruktur: Vorwiegend junge Leute, vor allem Paare findet man her, da das Hotel eher als Übernachtung gesehen wird.


Umgebung

6.0

Die Lage ist top! Einkaufen: Direkt neben dem Hotel befindet sich der "Kos Markt", ein kleiner Laden, in dem man eigentlich alles was man so für den Alltag braucht findet. Etwas weiter die Seitenstraße rein findet man noch so einen Laden. In dieser Nebenstraße findet sich auch vielerlei Ausleihstellen für Fahrräder, Roller, Mopeds... . Wir sind zu "Moto Service" gegangen. Dort kostete ein Fahrrad 3,50€ pro Tag und die waren wirklich fahrbar! Entfernungen: Vom Flughafen zum Hotel sin


Zimmer

4.0

Zimmer: Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick. Das war auch ein schöner Ausblick, da die anderen Zimmer wahrscheinlich nur Richtung anderer Häuser blicken konnten. Allerdings war direkt davor ein Parkplatz und eine Hauptstraße in der es vor allem nachts sehr laut werden konnte. Wir hatten auch einen kleinen Balkon, der gleichzeitig als Fenster diente, sodass tagsüber viel Licht rein kam. Ausstattung: An sich waren 2 Einzelbetten mit Nachttisch im Zimmer, ein eingebauter Schrank, 1 kleiner T


Service

5.0

Personal: Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Der 24 h Empfang ist sehr gut und wenn irgendwelche Probleme oder Fragen auftauchen, helfen sie gern! Die "Hausmutter" kommt vielleicht etwas murrig rüber, ist ansonsten aber auch ok. Fremdsprache: Auf Englisch klappte alles super.


Gastronomie

5.0

Essen gehen: Es gibt viele Restaurants in der Nähe. Zu empfehlen ist das Restaurant "Coral", das man in der o.g. Nebenstraße weiter hinten findet. Hier gibt es "kosspezifische Gerichte" und die Bedienung ist sehr nett! Falls Ihr in Zia den Sonnenuntergang erleben möchtet, kann ich nur das Restaurant "Sunset Balcony" empfehlen. Trinkgelder sind wie hier 10% üblich.


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel hat auch einen eigenen Pool mit Liegen + Sonnenschirm. Hier sollte man allerdings nicht zu viel erwarten. Es ist einfach nur ein Pool - nicht mehr und nicht weniger. In der Bar kann man abends auch mit Fußball gucken, wenn man denn so will.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Irmi (46-50)

August 2015

Tolle Lage, Preis-/Leistungsverhältnis ok

4.6/6

Für 1 Woche hatten wir dieses Hotel gebucht mit ÜF. Wir hatten Meerblick gebucht, was auch gleichzeitig Straßenseite bedeutet. Es war deswegen zwar auch etwas laut aber nachts bei geschlossenem Fenster hörte man nichts mehr. Würde wieder Meerblick buchen, da die Aussicht einfach toll ist. Zimmer schlicht eingerichtet, jedoch sauber. Kühlschrank war ebenso verhanden. Das Frühstück war einfach, es stellte allerdings auch kein Problem dar, dieses z. B. mit selbst mitgebrachten Tomaten aufzuwerten. Der Kaffee war ungenießbar. Wir machten ihn mit löslichem Kaffee trinkbar. Unbedingt Fahrrad ausleihen. Verleihstationen gibt es an jeder Ecke.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elena (19-25)

August 2014

Für Inselerkunder und Schappchenjäger perfekt

4.0/6

Für den Preis ist das Hotel wirklich OK. Wenn man vorhat sowieso eher die Insel zu erkunden, dann ist das Hotel zum schlafen total OK. Es ist allerdings relativ laut, aber uns hat das jetzt nicht so sehr gestört. Also wenn man ein Hotel sucht in dem man seinen gesamten Urlaub verbringen will, ist man hier falsch. Für Leute die ein Schnäppchen suchen und am Tag auf der Insel unterwegs sind, ist das Hotel gut geeignet. Wenn man übrigens am Hafen nach rechts vorbeigeht kommt ein sehr netter kleiner Strand. Der nicht so eng ist wie die anderen Strände in Kos Stadt. Ausflüge kann man sowieso nur empfehlen. Vor allem den Magic Beach, man kommt nur mit eigenem Verkehrsmittel hin, aber dafür ist der Strand sehr leer und es gibt vieleFfische zu bewundern. Und essen sollte man unbedingt in Platani, gute Preise und superleckeres türkisches Essen!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

(31-35)

Juli 2014

gerne wieder

5.0/6

Das Hotel steht an einer schönen Ecke von Kos Stadt. Direkt an einem kleinen Yachthafen. Auch der Grobkiesige Strand ist schräg gegenüber


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

In der Umgebung gibt es zahlreiche Restaurants, Supermärkte und Souveniershops.


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Das junge Personal ist sehr nett. Die ältere Dame eher unfreundlich


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Isabell (19-25)

Juli 2014

Kos super - Hotel Zephyros OK

4.2/6

Für einen günstigen Urlaub ist das Hotel zu empfehlen. Und Kos ansich ist toll und immer eine Reise wert. Wlan gibt es vor allem im Lobbybereich kostenfrei. Bis zu unserem Zimmer hat die Verbindung leider nicht gehalten.


Umgebung

6.0

Die Lage ist einfach perfekt, am Rand von Kos Stadt. Zum Strand 2 Minuten und in die Stadt ca. 15 Lauf-Minuten. In der Nähe befinden sich Supermärkte und Restaurants. Auf der anderen Seite vom Hafen sind dann auch noch bessere Strände als direkt vorm Hotel. Im Juli dort (Bereich Lambi) allerdings viel Aktion und laute Musik. Das Mallorca für Holländern ;-)


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sauber und ausreichend groß (2,5 Sterne Hotel). Allerdings ist es in der Nacht immer sehr laut. Ich bin eigentlich überhaupt nicht empfindlich, aber die Zimmer sind hellhörig und von draußen auch ständiger Lärm. Lieber Ohropax einpacken… Wer Meerblick bucht, hat eine gute Sicht aufs Meer und den kleinen Yachthafen.


Service

4.0

Das Personal im Hotel war sehr freundlich, allerdings die "Hotel-Mama", die oft an der Rezeption sitzt sehr unfreundlich und wirkt irgendwie böse.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück im Hotel … naja… es geht. Eine Sorte Wurst, eine Sorte Käse und Marmelade sowie Brötchen, Kuchen und Kaffee. Für 2 Sterne aber ok, man konnte es essen. Die Bar unten im Hotel war super und hatte sehr faire Preise.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist recht klein aber für eine Abkühlung reicht es. Animation oder ähnliches ist in so einem kleinen Hotel natürlich nicht vorhanden...


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Martin (41-45)

Mai 2007

Für Low Cost Urlaub und nur zum Schlafen OK.

3.6/6

Zimmer zum Meer (Hafen) sind zwangsweise auch zur Straßenseite und damit laut. Fenster schlecht isoliert, nicht verschließbar. Safe nur an der Rezption. Wegen Vorsaison fast leeres Hotel. Einrichtung ziemlich alt, teilweise rennovierungsbedürftig. Wenn man hier nur schläft, ist das OK. Keinesfalls als Urlaubshotel zu empfehlen. Wir haben für 1 Woche zu zweit mit Flug und HP ~250€ bezahlt, da kann man nichts erwarten, daher waren wir relativ zufrieden.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christiane (46-50)

August 2006

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

4.0/6

Das Hotel ist nicht unbedingt eine architektonische Schönheit, erbaut im Stil der 70er Jahre. Schätzungsweise 50 Zimmer auf 5 Etagen, der Lift ist etwas langsam. Im Hotel wird bislang nur Ü/F angeboten.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt gegenüber dem Yachthafen an der Haptstraße nach Psalidi. Entsprechend ist der Geräuschpegel. Wer es etwas ruhiger mag, sollte ein Zimmer nach hinten nehmen. Einkaufsmöglichkeiten sind direkt in der Nähe. Die Bushaltestelle ist schräg gegenüber dem Hotel.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren nicht groß, aber zum Übernachten hat es allemal gereicht. Wer ein Luxuszimmer haben möchte, sollte 5-Sterne buchen. Praktisch war der Kühlschrank auf dem Zimmer und der Mückenschutz an der Balkontür. Wer im Juli oder August anreist, sollte für einen kleinen Aufpreis pro Tag die Klimaanlage in Anspruch nehmen. Die Zimmer waren sehr sauber, und die Badezimmer anscheinend erst kürzlich renoviert. Einzige Fehlplanung die Duschwanne direkt vor dem WC :-), TV nur griechisch oder türki


Service

6.0

Alle waren sehr freundlich und hilfsbereit. Mit Schulenglisch hat man keine Probleme, der Besitzer spricht wohl auch etwas Deutsch. Die Zimmer wurden täglich gereinigt. Es werden keine zusätzlichen Serviceleistungen angeboten.


Gastronomie

3.0

Es wird nur Frühstück in Buffetform angeboten, ein sehr karges für deutsche Verhältnisse (und ein sehr reichhaltiges für griechische Verhältnisse, denn die Griechen trinken morgens nur einen Kaffee!) Es gab auch keine Wurst und Käse zum Frühstück, aber es war auch kein Problem, wenn man sie sich selbst mitgebracht hat. Die leeren Teller/Tabletts wurden sofort abgeräumt und auf dem Buffet wurde laufend nachgelegt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel ist ein Stadthotel und bietet somit wenig Unterhaltung. Ein schöner gepflegter Pool ist vorhanden, wird aber wenig genutzt. In dieser Preiskategorie wird sonst auch nicht mehr geboten.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Reinhard (51-55)

August 2006

Bedingt enpfehlenswert - nur zur Übernachtung

2.1/6

Hotel hat ca. 50 Zimmer auf 3 Etagen, die Zimmer befinden sich im renovierungsbedürftigen Zustand. Eine Halterung für die Dusche wäre schon als Luxus zu bezeichen (die Dusche befand sich in einem bedauernswerten Zustand, sowie auch das WC- Beispiele: kein Duschvorhang, festgenagelter blinder Spiegel, ... etc. ...). Die Möbel unseres Zimmers (Zimmer 217) haben sicherlich schon bessere Zeiten erlebt. Klemmende Schubladen, eine unbewegliche und eine fehlende Schranktür. Zimmereinigung und Handtücher (Handbretter) täglich - der Badezimmerboden wurde leider bei der Reinigung täglich übersehen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt an der Küstenstrasse, inclusive 24 Stunden Verkehrslärm (Mopets), gegenüber dem Yachthafen. Zu Fuß ins Zentrum Kos-Stadt (Markthalle) benötigt man ca. 20 Min. Die Lage ist durchaus als gut zu bezeichnen. Der tägliche Bedarf kann in nächster Nähe komplett gedeckt werden (Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants ... etc. ...).


Zimmer

2.5

Eine Halterung für die Dusche wäre schon als Luxus zu bezeichen (die Dusche befand sich in einem bedauernswerten Zuastand, sowie auch das WC- Beispiele: kein Duschvorhang, festgenagelter blinder Spiegel, ... etc. ...). Die Möbel unseres Zimmers (Zimmer 217) haben sicherlich schon bessere Zeiten erlebt. Klemmende Schubladen, eine unbewegliche und eine fehlende Schranktür. Zimmereinigung und Handtücher (Handbretter) täglich - der Badezimmerboden wurden leider bei der Reinigung täglich übersehen.


Service

1.5

Sophia, die erste Dame am Platz, mit nie stillstehendem Mundwerk genießt die Sonne in Ihrem Sessel vor dem Hoteleingeng. Zimmerschlüssel können Sie nur bekommen, wenn Sie einen Einsatz als Pförtner, in eigener Sache, nicht scheuen (Selbstbedienung). Frühstück gibt es nur zu festgelegten Zeiten, eine Ausnahme kann auch am Abreisetag nicht gemacht werden. Sophia:Wann reist Ihr ab? Gast: Um 05:10 h werden wir abgehohlt. Sophia: Darling so früh! Nein Darling Frühstück erst ab 07:00 h.


Gastronomie

1.0

Gastronomie so gut wie nicht vorhanden. Das "reichhaltige" Frühstücksbuffet bestand aus: Kaffee (erträglich), Saft (aus Konzentrat), Brötchen, Brot, Kuchen, Butter und 3 Sorten Marmelade. Im Supermarkt nebenan gab es den fehlenden Rest. Es gab keine Reklamationen, wenn man eigene Sachen zum Frühstück mitbrachte.


Sport & Unterhaltung

1.0

Das Hotel hat einen kleinen Pool, über dessen Zustand wir keine Aussagen machen können (wir haben ihn nicht in Anspruch genommen).


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Lisa (14-18)

August 2006

Schrecklich!

2.5/6

Das Hotel war zwar sauber und die Zimmer wurden(angeblich)jeden tag gereinigt aber es war wirklich nicht schön!


Umgebung

6.0

Die Lage war echt super auf jeden fall. Sehr zentral, also mitten in der Stadt! Für leute die es lieber ruhiger haben wollen ist es wahrscheinlich nichts denn es war manchmal echt schon sehr laut


Zimmer

2.0

Die Zimmer waren auch die Hölle! Die Betten waren total durchgelegen ich bekam nach der ersten übernachtung totale Rückenschmerzen! Die Zimmer hatten eine Renovierung total nötig! Das Bad war sehr klein, altmodisch und gammelig!


Service

2.0

Naja vom Service hat man nichts gemerkt außer das der Hotelinhaber einen als allein Reisende Frau immer etwas angemacht und doof angeguckt hat! Es war wohl ein Famielienunternehmen aber es lief wohl alles nicht so harmonisch die Familie stritt sich immer lauthals .so das man es im ganzen hotel schallen gehört hat! Aber die Reiseleitung war echt nett und gut organisiert!


Gastronomie

1.0

Ich sag mal das einzigst gute war das es einen Kühlschrank im Zimmer gab! Es gab kein gutes Frühstück jeden Tag das gleiche zu essen...Marmelade mit trocken Brötchen! ECHT SCHLIMM besonders so für uns Deutschen


Sport & Unterhaltung

Es gab einen Pool den ich aber nicht nutzte


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Karl-Willi (51-55)

September 2002

Dieses Hotel ist eine Frechheit

1.5/6

Es handelt sich um ein älteres kleines Hotel mit ich denke maximal 50 Betten. Das Haus ist schon in die Jahre gekommen, das sieht man auf Schritt und Tritt. Die Lage, dass muss man trotz aller Negativkritik sagen ist super. Direkt gegenüber dem Yachthafen mit Blick auf die ganze Hafenanlage


Umgebung

4.0

Die Lage ist topp. Mit dem Fahrrad, was zu mieten unbedingt zu empfehlen ist, ist man in 5 Minuten in der wunderschönen Innenstadt von Kos. Alle Einkaufsmöglichkeiten sind in der Nähe vorhanden.


Zimmer

1.0

Kleine renovierungsbedürftige Zimmer mit schmutzigem Teppichboden, veraltete sanitäre Einrichtungen. Abgewohnte Möbel.


Service

1.0

Das angestellte Personal war sehr freundlich. Animationen und Veranstaltungen gab es so gut wie nicht. Die Inhaber des Hotel übten ihren täglichen Familienstreit laut und in aller Öffentlichkeit und vor allen Gästen aus. Es war oft sehr peinlich.


Gastronomie

1.0

Das Frühstück war bislang das erbärmlichste was uns bislang auf unseren Reisen angeboten wurde. Wurst und Käse gabs überhaupt nicht. Wir haben unsere Brötchen und Schinken Wurst und Käse immer im nahegelegenen kleinen Supermarket eingekauft. Zum Punkt Gastronomie muss man sagen, dass sich in den Restauranträumen nie jemand aufgehalten hat.


Sport & Unterhaltung

1.0

Kleiner gemütlicher Pool, der leider von den Gästen kaum genutzt wurde. Sonst keine weiteren Angebote


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Pool
Sonstiges
Ausblick
Ausblick
Sonstiges
Ausblick
Gastro
Ausblick
Gastro
Gastro
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Gastro
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Strand
Strand
Ausblick
Strand
Strand
Strand
Hotel
Teren obok hotelu
Hotel
Lobby
Recepcja
Lobby
Recepcja
Łazienka
Łazienka
Pokój
Pokój
Balkon
Widok
Widok
Widok
Pokój
Restauracja
Bar
Bar
Basen
Basen
Basen
Restauracja
Teren hotelowy