Galaxy Beach

Galaxy Beach

Ort: Alanya-Kargicak

25%
2.0 / 6
Hotel
2.0
Zimmer
2.0
Service
2.5
Umgebung
2.7
Gastronomie
2.0
Sport und Unterhaltung
2.5

Bewertungen

Fixi (46-50)

Juni 2019

Ein schlechtes 3 Sterne Hotel Mahmutlar nie wieder

2.0/6

Die Zimmer sind hellhörig durch Spalte unten in der Tür. Die Verkäufer für Massagen i. Ä. sehr aufdringlich. Hygiene ist so lala. Einzig die Rezeption war nett. Animation ja für Kinder. Hotel ist auf Russen ausgelegt und eher für Familien. Fleisch oder Fisch gab es nicht. Der Strand eine Katastrophe viele Steine und Felsen. Die Schirme sind nicht gerade schützend. Sehr alt.


Umgebung

1.0

Es dauerte ca. 2-3 stunden due Hinfahrt 2,3 die Rückfahrt 3


Zimmer

2.0

Zimmer sind d sehr hellhörig. Ausstattung alte Plastikstühle mit Farbe übermalt. Klima sehr laut. Balkontür ist nicht dicht. Dämmt den Lärm nicht.


Service

4.0

Personal war bemüht


Gastronomie

2.0

Kein Fleisch kein Fisch.


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Larissa (51-55)

Mai 2019

Galaxy Beach Hotel super

4.0/6

Wir waren da nur eine Woche da, es hat uns sehr gut gefallen, die Animatoren waren super lustig und sehr freundlich. Küche war ganz ok, alles frisch. Alles sauber. Besonders kann ich die Massage im Hotel empfehlen sehr gute professionelle Massage und sehr günstig!


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Loko (36-40)

Juni 2018

Vorsicht, nicht zu empfehlen, absolute Katastrophe.

1.0/6

Das Hotel an sich ist in einer guten Lage. Allerdings der Name Galaxy würde nicht diesen Namen verdienen (saustall) eher


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Elena (56-60)

September 2017

Katastrophe

1.0/6

Zimmer war ganz schmutzig. Keine heiße Wasser. Strand auch ganz schmutzig. Nie wieder. Kein WiFi, nur kostenpflichtig. Geschwindigkeit ist zu niedrig


Umgebung


Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Mario (46-50)

Oktober 2016

Nie wieder

2.0/6

Hotel erreicht man nach ca.2-2,5 Stunden Transfer. 98% der Gäste sind Russen und Polen. Direkt am Strand.


Umgebung

3.0

An der Straße,deshalb manchmal sehr laut. Zum Strand nur 30 Meter. Sand-Kies Strand mit großen Steinen im Wasser. Für Kinder eher nicht geeignet. Strand erreicht man durch eine Unterführung direkt vom Hotel. Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

4.0

Zimmer zweckmäßig eingerichtet. Kuhlschrank,TV und Klimaanlage vorhanden.Zimmer zur Straße recht laut.Sauberkeit lässt zu wünschen übrig.Bad sehr schlecht gereinigt.


Service

2.0

Kellner waren bemüht. Konnten aber an der Gesamtsituation nichts ändern.


Gastronomie

1.0

Essen schmeckt,aber keinerlei Auswahl.5 Tage lang das gleiche Essen am Mittag,nur die Beilagen änderten sich. Frühstück sehr wenig Auswahl.Kein Spiegelei oder Rührei.Keine Butter!!! Am Abend nur ein Essen. Alle Speisen waren immer kalt.Keine Auswahl an Salaten. Getränke waren oft alle. Kein Bier. Nicht mal ein Raki.


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool nicht schlecht. Falls das Hotel voll belegt ist glaube ich kaum das man dort Platz findet. Wenig Liegen


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alexej (36-40)

August 2016

Europäische 2 -Sterne-Hotel

1.0/6

keine Auswahl an Speisen und Getränke. nicht genügend Personal. immer warten, bis der Barkeeper kommt. schlechtes Internet. Europäische 2 -Sterne-Hotel


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Seren (26-30)

August 2016

Katastrophal!!

1.0/6

Katastrophal es war nicht sauber. Die Bettlaken hatten blutflecken und die Bettwäsche wurde in einer Woche nur einmal gewechselt. Das Hotel sieht ganz anders aus. Vor Ort haben wir gemerkt das die Bilder vom hinteren Gebäude sind. Das Meer war mit Felsen der Strand schmutzig. Haben eine tote Schildkröte entdeckt. Die Getränke sind pulvergetränke. Cola Fanta Sprite vom Vortag. Der Pool war durch ein krankes Kind voller Durchfall was erst ein Tag später sauber gemacht worden ist. Wir dachten wir sind im falschen Film. Wir haben bis zum Hotel vol Flughafen 4 Std gebraucht ohne Klimaanlage im Transfer und zurück 5. Der Reiseveranstalter hat uns kein anderes Hotel angeboten und es wurde nichts beachtet was wir reklamiert haben. Nach dem duschen war das Bad unter Wasser. Im Essen war mehrmals ein Haar zu finden. Das Personal weiß das es abzocke ist. Das Trinkwasser ist abgekochtes Wasser (Wasser sparen) Wir hatten dort einfach einen schrecklichen Familienurlaub.


Umgebung

1.0

Nix weit und breit.


Zimmer

1.0

Dreckig unter aller sau.


Service

1.0

Keiner reagierte auf Reklamationen.


Gastronomie

1.0

Essen immer das selbe und kein richtiges Fleisch. Immer essen von Vortag zB Nudeln mit Jogurt gemischt.


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gab 2 mal minidisco mit 5 Liedern für Kinder in einer Woche sonst nix.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Lore (26-30)

April 2016

Wir waren zufrieden und würden wiederkommen

5.0/6

War eine schöne Woche :) mit gutem Service in einem sauberen Hotel . Was etwas doof war das wir fast die einzigen Gäste waren , aber so ist das im Moment leider in der Türkei :(


Umgebung

5.0

Liegt etwas außerhalb , aber so hat man Ruhe , nach Alanya kommt man schnell ... Strand ist super , sehr sauber ;)


Zimmer

5.0

Sauberes Zimmer und Balkon mit Meerblick , moderner Bad . Einziger Minuspunkt , es war etwas klein ... Aber man ist ja eh fast nie auf dem Zimmer ...


Service

6.0

Wir waren zwar auch fast die einzigen Gäste , somit ist guter Service natürlich besser möglich , aber ich muss wirklich sagen es war ganz toll . Der Kellner und die Kellnerin waren super nett und sehr zuvorkommend und haben jeden Wunsch erfüllt :) auch die Köche vom Buffet hatten immer ein Lächeln im Gesicht, Chef und Rezeptionsdame auch freundlich :)


Gastronomie

5.0

Am Anfang wo wir kamen und echt die einzigen Gäste waren , war das Essen gut , die Auswahl natürlich dann eher kleiner , im Laufe der Woche kamen mehr Gäste und die Auswahl wurde dem entsprechend größer . Alles in allem nicht überragend , aber es hat geschmeckt und es gab nix zu meckern :)


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mario (56-60)

September 2015

Besser das Geld spenden!

1.9/6

Dieses Hotel ist nichts für Westeuropäer! Das Personal versucht systematisch,seine Gäste zu vertreiben;unfreundlich und unfähig in Perfektion! Wie waren vor 26 Jahren erstmalig in der Türkei in Urlaub- in diesem Hotel hatten wir den Eindruck,dass sich nichts verändert hat. Jeden Tag das gleiche Essen; zum Frühstück Tomaten Gurken,Käse-geviertelt,halbiert,gemischt,mit Oliven,ohne Oliven,mit Grünzeug,ohne Grünzeug.Parmesankäse zum Auffüllen. Dafür aber Mittags und Abends,wenn es Nudeln gab,kein Parmesankäse u.s.w. Um Getränke musste man betteln,Putzfrauen nannten sich room-service.Wir waren davon ausgegangen, dass diese das Zimmer reinigen-weit gefehlt!Dreckige Handtücher wurden wieder schön auf dem Boden ausgebreitet,in der ganzen Woche kein Bettwäsche-Wechsel u.s.w. Wir sind oft und regelmäßig auf Reisen-es war mit Abstand das schlechteste Hotel,weil man noch nicht einmal ansatzweise das Gefühl bekam,das Personal würde sich bemühen.Ein Lächeln hätte gereicht! Dieses Hotel hat weniger als einen Stern verdient.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heinrich (61-65)

September 2015

Strandnähe super, alles andere sehr schlecht!

2.9/6

Bettwäsche wird nicht gewechselt.Beim Essen gibt es keine Auswahl.Es gibt kein WI-FI,obwol das im AI erhalten isst.Getrenkeauswahl sehr schlecht


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (41-45)

September 2015

Gut

6.0/6

Hotel: Uns persönlich ist sehr gefallen. Zustand & Einrichtung Hotel: sauber und gemütlich Service: Sehr freundlich.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

ganz zufrieden


Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jayjo (19-25)

August 2015

Schlechter als schlecht

1.0/6

Die Zimmer sind die reinste Katastrophe schmutzig kaputt und alles verkalkt. Die Bettlaken sowie Handtücher haben flecken. Das Essen schmeckt überhaupt nicht und es gibt jeden Tag so gut wie das gleiche. Es gibt keine Animation!! Billard spielen kostet für eine Stunde 10€ !! Der Strand ist sehr schlecht kaum genießbar ! Das einzige was positiv in dem Hotel ist , ist das Hamam für 20€ Sauna 30 Minuten Massage und die klassische Waschung mit Peeling. Ansonsten würde ich für kein Geld der Welt jemanden dieses Hotel empfehlen, geschweige denn selbst Noch einmal hier her Reisen ! Lasst die Finger von günstigen Hotels in der Türkei ! Dieses Hotel verdient keine 4 Sterne maximal 2!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Man kommt seh schnell durch einen Tunnel an den Strand


Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Dreckig heruntergekommen kaputt


Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Sehr unfreundlich


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Restaurant im 6. Stock sehr warm stickig und schmutzig


Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Langweilig ohne Ende keine Animation nichts !!!


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

Juli 2015

Nicht noch einmal

2.6/6

Das Hotel wird sehr stark in Russland vermarktet. Belegung zu ca. 80% russische Staatsbürger. Durch diese Belegung stößt der Hotelbetreiber vermutlich an seine betriebswirtschaftlichen Grenzen. Dies führt zu: Ausschank aller AI Getränke in Zahnputzbechern (Volumen ca. 120 ml), jeder Gast erhält nur ein Getränk am Tresen, eine Stunde nach Beginn der Tischzeit werden Speisen nicht mehr aufgefüllt, das wenige Personal im Speiseraum schafft es nicht, genutzte Tische wieder neu einzudecken, dies ist Aufgabe des Gastes, Teller stehen grundsätzlich nur in der Größe von Kaffegeschirr zur Verfügung,damit soll vermutlich der üppigen Abnahme von Speisen am Buffet entgegengewirkt werden. Das Personal ist bemüht, jedoch hoffnungslos überfordert. Unser Zimmer war sarnierungsbedürftig.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Eckhard (56-60)

Juli 2015

Schlechtes Hotel

1.6/6

Ein total verschmutztes ungepflegte Hotel,Unfreundliches Personal in der Küche,Reklamationen werden nicht ernst genommen,immer das selbe Schlechte Essen. Verschmutztes Geschirr, verdreckte Handtücher.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Maria und Josef (46-50)

Juni 2015

Absolut schlecht!

1.5/6

Da dass Hotel keinerlei Komfor hat und nur Russisches Publikum, extrem laute Musik egal ob am Pool oder Stand. Keine Auswahl an Getränken und außerdem gab es Bier und Soft Getränke nur in Plastik Becher eine Ab­so­lu­tes NEIN !!! geht gar nicht . Zum Frühstück keinerlei Obst oder sonstiges fürs Auge genau so Mittag oder Abendessen, könnte mir vorstellen dass es in einer Jugendherberge besseres Essen gibt . Ich würde, dass Hotel niemals weiterempfehlen.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eren (19-25)

Juni 2015

Sehr empfehlenswert, super Hotel

6.0/6

Top 1A service super atmosphärisch kann man nur weiter empfehlen bin zwar allein angereist aber hab den besten spass hier sehr zufrieden . its a very good hotel


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (36-40)

Mai 2015

Nicht für Deutsche

4.0/6

Hotel sauber, Meerblick Zimmer gehabt, Angestellte fleißig können sich hier einige ne Scheibe von abschneiden, freundlich, hilfsbereit, jetzt kommen für uns die negativen seiten: nur russische Animation / Musik, als deutscher ist man aufgeschmissen! Nur türkische nicht sehr abwechslungsreiche Küche, ausweich Gericht tgl. Nudeln! Wenn sich am Essen & Animation was ändern würde gerne wieder aufgrund der Lage & des Personals.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Nur RTL & ZDF & ganz viele russische Sender


Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mirela (26-30)

Oktober 2014

Nicht buchen!!!!!!!!!

1.8/6

nichtverdiente 4 sterne,nicht sauber,keine frische bettwäsche,einen deutschen fernsehkanal,w lan muss bezahlt werden,dusche und duschkopf verkalkt,wände bemalt,flecken auf der bettwäsche,gardine,mülleimer verrostet,minibar kühlt nicht,war befüllt,aber nichts umsonst,essen einfallslos,allgemein ist das hotel auf russen eingestellt,die sich aufs buffet stürzen,als ob sie noch nie was gegessen haben.ich bin nicht anspruchsvoll,aber ich war in einem 4 sterne hotel in alanya(alaiye kleopatra) das war top und verdiente 4 sterne.galaxy beach empfehle ich nicht weiter.ich bereue es,gesparrt zu haben.die gegend ist langweilig.und die animation war katastrophal.die boxen waren kaputt und haben geknirscht..und alles auf russisch...


Umgebung

2.0

die umgebung ist langweilig,der strand ist ok und schnell zu erreichen,transfer wie immer zu lange..shopping schlecht,nightlife garnicht,


Zimmer

1.0

das zimmer war dreckick,spiegel beschmiert,gardine befleckt,wände bemalt,bettwäsche dreckig,nur einen deutschen sender,wc/ dusche verkalkt,duschkopf deffekt,mülleimer verrostet,minibar hat nicht gekühlt,war befüllt,jedoch kostenflichtig so wie wlan,19.90 für eine woche


Service

2.0

freundlichkeit hält sich in grenzen,nicht bemüht,fremdsprachen eher russisch,zimmerreinigung schlecht,keine frische bettwäsche nach 8 tagen,


Gastronomie

3.0

essen war naja..nichts besonderes,getränke wie säfte haben künstlich geschmeckt,oft hat besteck gefehlt,buffet wurde nicht nachgefüllt.kaum fleisch


Sport & Unterhaltung

2.0

animation war sehr schlecht,disco hab ich nicht gesehen,pool ok,liegestühle zu wenig,sonnenschirme zu wenig


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Cora (41-45)

Oktober 2014

Wenn das 4 Sterne sind brauch ich 7 Sterne!

2.4/6

Katastrophe pur......jede Jugendherberge ist besser. Keine Reinigung von Toilette, Spiegeln, schmutzige "neue" Handtücher, Aschenbecher werden nicht geleert, Einrichtungsgegenstände fallen auseinander ( Fön, Toilettenrollenhalter, Balkontür schließt nicht, Stühle im Speisesaal brechen zusammen sowie Plastestühle und Liegen am Pool) Betten schlampig gemacht bzw. Nachtwäsche und Tagesdecke werden "in die Ecke gepfeffert", Tischdecken im Speisesaal schmutzig, Getränkeautomaten total verdreckt, permanenter Mangel an Gläsern, Teelöffeln, Untertassen, keine Auswahl an Heißgetränken ( nur Schwarztee und Kaffee - Kinder ???? ) , kein Johurt, Marmelade, Nutella, Butter, Brotauswahl, Süßstoff , Obst zum Frühstück..... Die Bedienung ist äußerst unfreundlich und ist nur damit beschäftigt, einem das Geschirr unter der Nase bzw. Mund wegzunehmen obwohl man noch isst. Sprachkenntnisse allgemein sehr schlecht im gesamten Hotel. Keinerlei Informationen an der Rezeption ( Flyer...) und Animation bestand aus fürchterlicher Musik ab 22 Uhr aus einer schlechten Anlage und täglich die gleiche CD....zu der betrunkene Gäste "vorgeführt" wurden !!!!! Ich würde gern etwas Gutes schreiben....aber es gab nix....doch....der Kaffee war gut, aber eben nur für Kaffeetrinker !


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Franziska (46-50)

Oktober 2014

Hier sind eher 2 Sterne angebracht

3.1/6

Dieser Urlaub war das allerletzte. Wenn man nur auf das Frühstück angewiesen wäre, wäre man verhungert. Es gab 5 Sorten Sirup, keine Marmelade, 2 Wurstsorten, 2 Käsesorten, gekochte Eier ohne Eierbecher, ein Brotsorte, keine Möglichkeit zum Toasten, 2 Sorten Cornflakes. Zum Anfang waren noch Haferflocken im Angebot, die waren dann alle und blieben es auch. Es war jeden Morgen schön anzuschauen, wie sich vor allem die männlichen Urlauber lustlos Cornflakes zwischen die Zähne schoben, um überhaupt satt zu werden. Weiter ging es an der einzigsten Getränkebar (Poolbar). Es pro Person nur ein Getränk. Bestellte man eine Wodka-Cola (einzigstes Mixgetränk überhaupt), bekam man in einem Zahnputzbecher knapp 2 mm Wodka, der Rest wurde mit Cola aufgefüllt. Auf Bitten, etwas mehr Wodka reinzutun, damit die Mischung stimmt, bekam man vom unfreundlichen Personal zur Antwort, "Standard". Wir haben uns deshalb beim Management beschwert. Dort wurde uns mitgeteilt, dass es keine solche Anweisung gibt und die Dame wollte es an der Bar durchstellen. Es änderte sich natürlich nichts. Die absolute Krönung war dann abends, wenn man Raki trinken wollte. Diesen gab es auch in den Plastikzahnputzbechern mit knapp 2 mm Inhalt. Von Cocktails natürlich gar keine Spur. Doch, Cocktail des Tages für 8 Euro. Am Strand gab es Wasser, Eistee und einen Saft, nicht mal Bier (nur wenn man es bezahlt). Soviel zu All inclusive. Animation gleich null. Abends lief ein und dieselbe CD mit furchtbarer Musik, dass man das Weite suchen musste. Alle Gäste werden im Hinterhaus untergebracht in der Hoffnung, dass sie ein neues Zimmer möchten zum Preis von 5 Euro pro Nacht. Die Zimmer sind nur durch eine Verbindungstür zum Nachbarzimmer getrennt, so dass man wirklich jedes Geräusch des Nachbarn (schnarchen!) wahrnimmt. Die Duschkabine ist so eng, dass man sich kaum darin drehen kann und wir sind schlank. Das absolute Highlight war der Blick vom Balkon. Wir hatten einen Eckbalkon, Drumherum nur Dreck und Müll. Wenn man auf dem Balkon saß, konnte man direkt im Nachbarhaus, wo die Einheimischen wohnten, auf die Teller schauen, so eng standen die Häuser.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Klara (56-60)

September 2014

Sehr gut mit Weiterempfehlung! Reception sehr gut!,

5.6/6

Wir sind mit dem Service sehr zufrieden.Das Personal sehr nett und freundlich und hilfsbereit!!!Die Küche war sehr gut!Die Kellnerin sehr nett!!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Petra (61-65)

September 2014

Nie wieder !!!!!!

2.1/6

Kleines Hotel, kaum Auswahl an Speisen .. für Deutsche nicht geeignet .. "ALLES INKLUSIVE" ein Witz , am Strand nur Wasser und Saft .. Ansonsten wird sparsam eingeschenkt.....zugeteiles Zimmer konnte nicht bezogen werden ( Bad )..Ersatzzimmer war OK...


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Karsten (41-45)

September 2014

Schlechtes Hotel!

3.4/6

Sind gerade zurück und froh wieder daheim zu sein. Dieses Hotel entspricht keinen 4 Sternen. Man wohnt im Hinterhaus nur gegen Aufpreis im Haupthaus. Der Service im Bar Bereich ist schlecht. Man bekommt nur halb volle Gläser und beim Raki knapp 2 mm in den Becher! Die Flasche aus der dieser Raki ausgeschenkt wird begleitete uns ganze 2 Wochen. Es wird also irgendein Snaps in diese Flasche abgefüllt. Wein ist zum kotzen und das in der Türkei. Frühstück ist miserabel. Mittag und Abendessen sind aber ganz gut! Reklamationen werden zwar aufgeschrieben aber nicht erfüllt. Das Personal ist unfreundlich bis auf den Strandboy. Dieser ist auch Abends in der Bar und ist sehr freundlich. Die Zimmer werden gereinigt bis auf den Dreck. Das Bad ist schlampig sauber. Die Lage ist gut direkt an der Hauptstraße. Man ist in einer halben Stunde mit dem Bus in Alanya. Fazit: Nicht zu empfehlen da es keine 4 Sterne sind!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Viktor gorr (41-45)

September 2014

Sehr schlecht

2.1/6

bar personal unfreidlich fur alkohol mus mann betteln .essen hat uns nich geschmekt.ein kampf um die strandliegen. nie wieder


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Sara (26-30)

Juni 2014

Nicht buchen! Ein ganz schlechtes Hotel!

1.2/6

Das schlimmste Hotel in 15 Jahren Türkei-Urlaub! Das Hotel ist schon älter und nicht mehr im besten Zustand. Die Zimmer sind sehr klein und bis auf das Badezimmer auch sehr alt und abgewohnt. Das All-In Angebot ist eine Katastrophe doch dazu unten mehr. Gäste kommen hautsächlich aus Russland. Personal und Angestellte sprechen so gut wie kein deutsch oder englisch.


Umgebung

2.0

Das Hotel ist ca. 150 km vom Flughafen Antalya entfernt und befindet sich in der Kleinstadt Mahmutlar ca. 15 km hinter Alanya. Es ist durch eine Unterführung vom kieseligen Strand entfernt. Dieser Strandabschnitt ist aufgrund großer Steine vorm und im Wasser nicht wirklich schön. In direkter Umgebung findet man einige Einkaufsmöglichkeiten. Der Dienstags-Basar ist fußläufig zu erreichen. Dolmuse fahren in direkter Nähe Richtung Alanya und Mahmutlar.


Zimmer

1.0

Sehr klein und abgewohnt. Die Betten sind durchgelegen und die Bettwäsche teilweise zerissen. Wirklich sauber waren die Zimmer auch nie. Da ich meine Haare getönt hatte, färbte ich ein Handtuch ein. Daraufhin sollte ich es bezahlen, da die Flecken angeblich nicht mehr raus gingen (Was dann selbst mit Handwäsche funktioniert hat) Bei der Gelegenheit erfuhren wir dann,dass die Wäsche nur bei 25 Grad gewaschen wird. Sehr lecker! TV-Sender gibt es ledigleich einen deutschsprachigen (ZDF_neo) Wie sch


Service

1.0

Kurz gesagt: Es gibt in diesem Hotel so gut wie keinen Service! Die Hotelangestellten sind entweder unfreundlich, ignorant oder aufdringlich. Lediglich der ältere Nacht-Rezeptionist den wir bei der Abreise noch kennengelernt haben war sehr freundlich. Im gesamten Hotel spricht kaum jemand deutsch oder englisch. Das Animationsteam kümmerte sich nur um die russisch-sprachigen Gäste, wenn sie denn überhaupt mal anwesend waren. Die Zimmer wurden nur am 1. Tag ziemlich leidenschaftslos gereinigt. Ans


Gastronomie

1.0

Einfach nur schlecht! Es hat lediglich immer nur eine Bar geöffnet. Entweder die Lobby-Bar von 10:00-12:30, von 14:00-18:30 Uhr und von 20:00- 23:00 Uhr. Die Lobbybar ist gleichzeitig die Poolbar. Eine Strandbar gibt es, dort muss aber bezahlt werden. Wenn die Lobby-Bar Pause hat, gibt es nur eine abgespeckte Auswahl an Getränken im Restaurant im 6. Stock. Selbst der Kaffee- und Saftautomat am Pool wird in der Zeit ausgeschaltet. Die Getränkeauswahl ist schlecht und es gibt nur Plastikbecher. Ni


Sport & Unterhaltung

1.0

Die Animation war nur schlecht und existierte teilweise gar nicht. Die Disco ist nicht im Haus. Dort fährt um 23 :00 Uhr ein Bus ins Klas Hotel und um 03:00 Uhr wieder zurück. Getränke dort muss man natürlich zahlen. Wir waren nie dort, da wir von dem sogenannten "Abendprogramm" meist so gefrustet waren, das wir schon früher auf dem Zimmer waren. Wir haben uns aber sagen lassen, dass ein Bier dort 5 € kostet. Der Pool ist klein aber ok, mit den Liegen liegt man dort ganz nah beieinander. Sonnens


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Juni 2014

Leider nur Ostblock

3.9/6

Kompletter Ostblock (Russen, Ukraine, Kasachstan usw.) leider auch die Animation in russisch, so gut wie kein Englisch. Da es ein kleineres Hotel ist, war die Speisenauswahl dementsprechend klein, aber geschmacklich sehr gut und außerdem gut verträglich. Leider gab es nicht jeden Tag frische Handtücher, eigentlich nur einmal die Woche. Eine Änderung gab es erst nach einem Anruf seitens der Reiseleitung. Auch war am Strand, obwohl so gebucht, kein all-Inclusive. Ein weiteres Defizit: es gingen jeden Tag irgendwelche Getränke aus, dementsprechend früh wurde die Bar geschlossen.Es blieb nur der Einkauf im Supermarkt. Dass es trotzdem ein schöner Urlaub wurde, liegt nur daran, dass die wenigen Deutschen unheimlich nett waren (geteiltes Leid, halbes Leid) .


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (61-65)

Mai 2014

Schöne Tage

4.2/6

Wir waren eine Woche zum ausspannen in diesen Hotel, vom Flughafen angefangen, wo wir sehr freundlich schon begrüßt wurden bis hin zum Personal im Hotel, alle sehr, sehr freundlich und hilfsbereit. Man darf auch das Preis-Leitungsverhältnis nicht über sehen. Wir werden wieder kommen.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marion (51-55)

Oktober 2013

Nur Russen, keine 4 Sterne

3.5/6

Wir waren die einzigen Deutschen im Hotel, ansonsten nur Russen. Auch die Animation war ausschließlich in russisch und bis 23 Uhr äußerst laut. Immerhin konnte man an der Rezeption deutsch und war sehr zuvorkommend. Hotelzimmer wurde erst nach Reklamation vernünftig gereinigt, am Strand keine Auflagen und Handtücher. Strandpersonal hätte wenigsten den Hotelstrand reinigen können. Fazit: Keine 4 Sterne, höchstens 2-3


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Tess (19-25)

September 2012

Hotel durchgefallen

2.8/6

Hotel Anlage an stark befahrener Straße. Strandzugang unter der Straße. Bäder teilweise renoviert, unseres mangelhaft. Dreck und Schimmel, kaputte Dusche. Zimmergröße in Ordnung. 77 Zimmer, davon 5 Familienzimmer. Am Strand Kippenstümmel. Plastiktüten im Wasser. Pool optisch Sauber, Algen im Schirmständer. Liegenauflagen am Pool dreckig und kaputt, am Strand gibts keine. Nur wenige Getränke all inclusive. Viele russische Gäste, geschätzter Altersdurchschnitt 35+.


Umgebung

3.0

50m zum Strand, wenige Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Kein Abend/Nachtleben. Basar in Alanya, 30 Minuten mit dem Bus. 3 h zum Flughafen Antalya. Parasailing möglich. Wenige Strandbars mit mangelhaftem Essen (Mikrowellen Currywurst). Deutsche erhalten unverschämte Preise. Russen erhalten von Anfang an mehr Rabatt. Vom Reiseveranstalter werden Tagesausflüge angeboten z. B. Partyschiff für 35€ pro Person. Getränke auch dort all inclusive. Restaurant im 6. Stock (schöner Meerblick) aber man scha


Zimmer

2.0

Größe in Ordnung. Möblierung veraltet, keine richtige Bettdecke, nur kleine Fließdecke. Klimaanlage schimmlig, Abluft tropft auf den Balkon. TV winzig mit nur 2 deutschen Sendern (auf schweizerdeutsch). Kleiderschrank klein und stinkt nach Schuhen. Balkon schön mit Meerblick. Terrasse in Ordnung aber ungemütlich gestaltet. Minibar wenig Auswahl. Kaffee nicht genießbar. Safe gegen 15€ pro Woche Aufpreis, aber nötig, da sogar Sonnencreme geklaut wurde. Telefon nur mit Rezeption verbunden. Unter de


Service

4.0

Das Servicepersonal ist zwar freundlich, spricht aber nur Englisch oder teilweise Russisch. Man wird auch als Deutscher auf Russisch angesprochen. Das Zimmer wurde nur 1x am 1. Tag gereinigt. Am 3. fehlte schon Klopapier. Handtrücher wurden 1x ausgetauscht und waren nicht genügend vorhanden, wurden aber auf Bestellung von der Rezeption rauf gebracht. Animation nur am Abend kleine Kinderdisco, aber auf russisch. Dart, Volley- und Wasserball wurde zwar angeboten, hat man aber nicht mitbekommen, wu


Gastronomie

2.0

1 Restaurant mit Buffett. Sauberkeit in Ordnung. Gemüse schmackhaft. Viel mit Tomatensoße. Frühstück von 7-9 Uhr (sehr früh). Täglich Nudeln, Reis und Kartoffeln. Teilweise leider kalt (hohe Bakterienvermehrung möglich - 1 Woche voller Durchfall vorprogrammiert). Fleisch gab es nur 1x Döner. Sonst immer gepresstes Lammhackfeisch das Tiefgekühlt geliefert wurde (wurde einfach in den dreckigen Pizzaofen gelegt). Es gab jeden Tag Melone und 2x Weintrauben, sonst kein Obst. Nachspeisen einseitig und


Sport & Unterhaltung

3.0

Sport nur auf Eigeninitiative. Animation wenig bis gar nicht. Kinderclub auf russisch. Disco + Einkaufsmöglichkeiten fast ausschließlich in Alanya (30 Minuten entfernt) Internetzugang nur schwach in der Lobby über WLAN. Kiesstrand mit vielen Kippenstümmeln, ohne Liegenauflagen. Wasser sauber, aber ab und zu Plastiktüten angeschwemmt. Liegen am Pool nie gereinigt. Man schwitzt auf die Plastikauflagen, ist unhygienisch. Schirme nicht verstellbar, man wandert mit der Sonne. Die Dusche dreckig und k


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Johanna (26-30)

August 2012

Preis-/Leistungsverhältniss passt !

4.1/6

Preisleistungsverhältniss passt! Wir hatten eine erholsame woche und den Kindern hat es sehr gut gefallen! Beim Frühstück wäre Jogurt und frisches Obst nicht schlecht gewesen,das wäre noch verbesserungsfähig,ansonsten war beim essen für jeden was dabei.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ute (36-40)

Oktober 2011

Ab aus dem urlaub

1.8/6

Für Deutsche Urlauber auf keinen Fall zu empfehlen,da ausschliesslich nur russisch gesprochen wird,inklusive Animation.Getränke gibts im Plastikbecher,im Kaffeautomat ist selten Milch,das Essen ist lauwarm und wiederholt sich täglich.Dieses Hotel hat nicht mal einen Stern verdient ! Bin glücklich wieder Zuhause zu sein.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Anja (19-25)

September 2011

Für den Preis ok

3.6/6

Für den Preis war das Hotel Ok und für 1 woche, in der man ja eh nur zum schlafen und essen im Hotel ist, reicht es aus. Der Strand ist in in Alanya viel besser, da er im Mahmutlar schon sehr felsig in den Bereichen des Wassers ist. Deshalb sind wir jeden Tag mit dem Bus (Dolmus) 1,50 euro dorthin gefahren. ist auf jeden fall empfehlenswert. Ein weiterer Nachteil sind leider die vielen Russen. Jetzt im Nachhinein haben wir erfahren das in Mahmutlar größtenteils Russen sind. Alles in allem war es ein schöner und erholsamer Urlaub, aber nochmal würde ich nicht nach Mahmutlar sondern dann direkt nach Alanya....


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (46-50)

August 2011

Galaxy Beach nicht zu empfehlen

3.5/6

Die Sauberkeit des Zimmers,besonders des Bades waren ungenügend, Schimmel in der Dusch,gepaart mit Rost an der Kabinentür,Seife vom Vorgänger, ungereinigte Amaturen,DICKER schwarzer Staub auf der Ablaufleitung des Waschbeckens u.der Türrahmen.All dies nach einer Nachreinigung die durch die Reiseleitung veranlasst wurde.Zuletzt, nasse schmutzige Bade-u.Handtücher in den 2 letzten Tagen.Das Personal,Bar,Speisesaal,Köche sind sehr freundlich und bemüht. Strandliegen ohne Auflage nur am Pool verfügbar.Strand OK. Plastikbecher/Handreinigung am Pool,keine Getränke am Strand, müssen von Poolbar mitgenommen weden.Animation nur auf Russisch.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Kamo (51-55)

August 2011

Nie wieder Galaxy Beach

2.8/6

Ich war mit meiner Ehefrau und unserem Kind august.Das Hotel wurde zwar vom Reiseveranstalter mit 4 Sternen bewertet. Jedoch in Wirklichkeit ist die Anlage mit höchstens 2 Sternen zu bewerten. So war dass Essen schlecht. Es gab jeden Tag nur Hänchen und Salat. Es gab noch nicht mal Butter. Zum Abendessen gab es gebratene Makrelle. Das Zimmer und das Bad waren nicht sauber. Die Bettwäsche wurde nur einmal gewechselt, nach dem ich mich beschwert habe. Im Restaurant habe ich mich beim Frühstück auf den Stuhl gesetzt und dieser brach unter mir zusammen, so morsch sind dort offensichtlich die Möbeln. Ich habe mir dabei eine Beule am Hinterkopf zugezogen. Ich habe mich direkt vor Ort bei der Reiseveranstaltung beschwert. Sie hat nur gesagt, dass das Fleisch auf dem Bazar zu teuer ist, und es deswegen kein Fleisch gibt. Sie hat auch gesagt, dass das Hotel eine 3-Sterne Anlage ist. Ich habe aber 4 - Sterne gebucht. Der Strand sollte ein Kies-Sand Strand sein. Ist aber in Wirklichkeit ein felsiger Strand. Ich habe mich beim Schwimmen am Felsen verletzt. Der Strand ist zwar sehr nah am Hotel, aber im Meer befinden sich Felsensteine, sodass man sich sehr schnell verletzen kann und für Kinder könnte es lebensgefährlich werden. Die Sauna und das türkische Bad waren nicht sauber und die Temperaturen dort zu niedrig. Das Personal war unfreundlich und die Bedingung schlecht. Zudem besteht das Hotel nur aus Russen, Türken und wenigen Deutschen. Also ich kann mich an nichts gutes erinnern, abgesehen davon das die Kellner sich sehr bemüht hatten das Essen wegzuräumen, aber das ist in der Türkei so üblich. Naja zum Schluß möchte ich euch mitgeben, dass ihr auf keinen Fall denselben Fehler machen dürft, wie wir, denn das Geld ist viel zu schade für das Hotel, das zudem noch vom Staat finanziert wird und keine 4 Sterne verdient hat, ich würd höchstens 2 Sterne geben, ganz ehrlich sucht euch lieber ein anderes Hotel und informiert euch vorher genau! Denn es kann schnell passieren, dass man für viel Geld in so ein Hotel kommt, wenn man es eilig hat und zu faul ist sich genau zu informieren. Für Deutsche Urlauber auf keinen Fall zu empfehlen,Nie wieder Galaxy Beach


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jolina (19-25)

Juli 2009

Nie wieder Galaxy Beach!

2.0/6

Also ich kann euch das Hotel überhaupt nicht weiter empfehlen, denn als ich (19) und meine Mutter (40) da waren haben wir uns dort gar nicht wohlgefühlt, der erste Eindruck vom Hotel war sehr bedrückend und armselig, denn das Hotel ist schon sehr alt und renovierungsbedürftig! Das Restaurant befindet sich im 6.ten Stockwerk und ist sehr klein, die Aussicht nach draußen ist sehr armselig, denn man sieht nur den Rauch und viele Satelitenschüssel. Das Essen ist auch nicht empfehlenswert, denn es gab keine Abwechselung und das Frühstück haben wir zu Mittag im Salat wieder gefunden, es war einfach schrecklich. viel zu wenig Auswahl und dazu nichts leckeres. Es gab zwar Wein und sonstige Getränke, aber die waren verdünnt mit Wasser und der Wein war unzumutbar. Das Besteck und das Geschirr waren verdreckt. Ich weiß nicht wofür das Hotel die 4 Sterne bekommen hat. Der Preis ist auf keinen Fall angemessen für dieses Hotel, viel zu teuer. Ich war schon öfters in einem 4 Sterne Hotel in der Türkei und bis jetzt hat mir der Urlaub immer viel Spaß bereitet, aber von dem Hotel kann man dies nicht behaupten. Der Strand ist zwar sehr nah am Hotel, aber im Meer befinden sich Felsensteine, sodass man sich sehr schnell verletzen kann und für Kinder könnte es lebensgefährlich werden. Es gibt zwar jeden Abend ein Animationsprogramm, aber nach dem Motto wer zuerst da ist bekommt noch ein Platz und der Rest darf stehn, sodass einem dann die Lust vergeht und man sich dann wieder zurückziehen muss. Also wir waren für eine Woche da und ich war sehr froh darüber denn noch länger hätten wir es nicht ausgehalten. Zudem besteht das Hotel nur aus Russen, Türken und wenigen Deutschen. Also ich kann mich an nichts gutes erinnern, abgesehen davon das die Kellner sich sehr bemüht hatten das Essen wegzuräumen, aber das ist in der Türkei so üblich. Naja zum Schluß möchte ich euch mitgeben, dass ihr auf keinen Fall denselben Fehler machen dürft, wie wir, denn das Geld ist viel zu schade für das Hotel, das zudem noch vom Staat finanziert wird und keine 4 Sterne verdient hat, ich würd höchstens 2 Sterne geben, ganz ehrlich sucht euch lieber ein anderes Hotel und informiert euch vorher genau! Denn es kann schnell passieren, dass man für viel Geld in so ein Hotel kommt, wenn man es eilig hat und zu faul ist sich genau zu informieren. Nie wieder Galaxy Beach!!!!!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Steffi (19-25)

Juli 2008

Lust auf Urlaub mit Russen?

3.2/6

Das Hotel verfügt über 116 Zimmer, davon einige mit Meerblick und seitlichem Meerblick. Weiterhin verfügt es über 6 Etagen, wobei im 6. Stockwerk sich nur das Restaurant befindet. Die Verpflegung war All-Inklusive. Die Gäste waren zu 95% Russen, 4, 5% Türken und 0, 5% Deutsche. Das Hotel ist gepflegt und familienfreundlich.


Umgebung

3.5

Die Entfernung zum Flughafen Antalya ist ein fetter Minuspunkt, da die Fahrtzeit min. 2, 5 Stunden beträgt. Das Hotel liegt an einer vielbefahrenen Küstenstraße, die das Hotel vom Strand trennt. Durch eine Unterführung muss man die Straße nicht überqueren. In der dirketen Umgebung befinden sich weitere Hotels und Einkaufsmöglichkeiten. Einmal in der Woche kann man den Basar besuchen. Mit dem Bus sind es ungefähr 30 Min. bis nach Alanya, er kostet pro Person 1, 25 Euro, abends jedoch 1, 50 Euro.


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren wie im Prospekt beschrieben, außer das der Safe 15 Euro die Woche kostet. Unser TV hatte nur ZDF, der Rest waren russische oder türkische Sender. Die Betten waren leider Einzelbetten und zum schlafen kam man nicht durch den lautstarken Verkehr. Entweder Meerblick mit Straßenlärm oder Poolblick mit Poollärm und abendlichr russischer Beschallung. Das Zimmer so war in Ordnung, aber für 4* besseres erwartet.


Service

4.5

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Durch die hohe Russenquote war es schwieriger sich auf Deutsch zu verständigen, weil die meisten Kellner kein Deutsch mehr konnten. Mit Englisch kommt man auch nicht unbedingt viel weiter. Die Zimmer wurden täglich gereinigt und sahen danach auch sauber aus.


Gastronomie

2.5

Es gab nur ein Restaurant, welches nicht weiter zu empfehlen ist, außer man steht auf russisches Essen. Enttäuschend war das Frühstück, welches nicht einem 4 * Hotel entsprach. Der Service an den Bars und im Restaurant war gut. Die Getränkeauswahl lässt zu wünschen übrig (Cola, Fanta, Sprite, Bier, Wodka, Gin und Whiskey). Pluspunkt gibs für die Aussicht im Restaurant (direkter Meerblick).


Sport & Unterhaltung

2.5

Sport bestand nur aus Beach-Volleyball, weitere Angebote wie Wasserball oder Aqua-Sport entfiehlen täglich. Die abendliche Animation war auf russisch und somit für uns gelaufen. Im Hotel befindet sich auch ein kleiner Minimarkt, eine kleine Boutique und ein Fotoladen. Die Schirme und Liegen waren am Strand und am Pool inklusive. Die Auflagen haben nur am Pool etwas gekostet. Der Pool war okay.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sarah (14-18)

Juli 2008

Tolles sauberes Hotel allerdings viele russen

5.3/6

Das Hotel ist 6 Etagen hoch, im 6. Stockwerk befindet sich das klimatisierte Restaurant mit herrlichem Meerblick. Die Zimmer sind sauber, sowie die sanitäranlagen im Zimmer. Die All-Inclusive leistung war super meines Erachtens und bestand aus Frühstück-, Mittag- und Abendbuffet, einheimischen alkoholischen und nichtalkoholischen Getränken von 10 bis 23 uhr.


Umgebung

5.5

Der hoteleigene Strandabschnitt ist durch eine ebenfalls hoteleigene Unterführung zu erreichen, so ca. 30 sekunden :) wenn überhaupt. Und 5 Minuten zu Fuß ist das Dorf zu erreichen, mit schönen Einkaufsmöglichkeiten (auch supermärkte und Kioske) und fantastischen möglichkeiten Türkisch essen zu gehen, und die Menschen die dort leben näher kennen zu lernen. Vor dem Hotel hält laufend der Dolmusch mit dem man bis Alanya fahren kann für 1, 25 oder abends 1, 50. Links und Rechts stehen noch einige


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist nicht zu groß und nicht zu klein, ist sauber und wird jeden morgen sauber gemacht, hat eine herrliche klimaanlage, 2 gemütliche betten, einem TV, einem Minikühlschrank, einem schrank, Tresor, und einem Balkon der bei uns zum pool rausging. Sehr schöne aussicht man konnte ein wenig das meer sehen und den Pool, wenn man wollte konnte man die abendanimation sehen aber man fühlt sich eigentlich nicht belästigt da diese so gegen 22. 00 - 22. 30 vorbei ist und es relativ ruhig ist, im z


Service

6.0

Den service fand ich für ein 3. 5 sterne hotel so klasse. Überall wird man freundlich begrüßt und bewirtschaftet, und wenn man selbst ein wenig aufgeschlossen anderen menschen gegenüber ist sind diese sogar noch freundlicher. An der poolbar wusste man nach 2 Tagen was wir trinken und wenn wir da ankamen musste man nur Lächeln und das getränk war meist fertig ehe wir was gesagt haben. Das Personal an der Poolbar und beim Tische abräumen hatte so sprachprobleme aber mit Händen, Füßen, ein paar bro


Gastronomie

5.5

Es gibt im Hotel ein Restaurant, eine Poolbar und eine Bar neben dem Restaurant. Das Restaurant liegt im 6 stock mit einer fantastischen aussicht auf das meer und abends kann man einen tollen sonnenuntergang bewundern. Das Frühstück ist nett aufegmacht, mit frühstückseiern, gemüse und salat, brötschen für die ich keinen namen wüsste weil sie türkisch sind aber sehr lecker, türkisches ciabattabrot, und jeden morgen gab es irgendetwas das der koch lecker und frisch zubereitete z. b ciabatta in rüh


Sport & Unterhaltung

4.5

Am Starnd gab es als sportmöglichkeit Beachvolleyball und am pool wasserball mehrmals die woche mit sehr netten animateuren, diese machten auch abends die animation (die leider viel zu oft auf russisch ausfiel weil halt sehr viele russen da sind) und luden zu ausflügen ein wie zb disco, in die berge fahren usw. Es gab auch einen wellnessbereich mit saune und hamam aber diesen haben wir nicht besucht im hotel, wir hatten einen ausflug über die reiseleitung gebucht. Im Hotel gibt es einen Minimark


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Inan (36-40)

Oktober 2007

Sauber, aber Personal mit Sprachproblemen

4.1/6

Im allgemeinen alles ok, aber 90% für Russen ansprechendes flair wenn das nicht stört. Für ausflügler ist das ideal gelegen, sehr gute verkehrsanbindung. Für frühschläfer ist der vordere block eher nicht zu empfehlen wegen der etwas lauten abendanimation.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Sabine (36-40)

September 2007

Nie wieder Galaxy Beach

2.0/6

2 Sterne, mehr nicht... Dieses Hotel würde ich niemandem weiterempfehlen! Das Hotel war im Allgemeinen schmuddelig. Unser Zimmer wurde jede 4 tage aufgeräumt. Die Handtücher wurden sogar nur 1 x gewechselt. Im Badezimmer gab es kaum Ablagemöglichkeiten. In der Dusche war sogar Schimmel und wenn man nacheinander duschen wollte, musste man ne halbe Stunde warten, da der Abfluss verstopft war. Lage des Hotels sehr schlecht, ringsrum nur Baustellen und Rohbauten. Restaurant war unsauber und unerträglich warm, trotz Klimageräte. Essen schlecht, keine große Auswahl, mit Fleisch wird auch gegeizt. Zum Frühstück muss man sagen das man es schon nach 3 Tagen nicht mehr sehen konnte weil es immer das gleiche war. Eine Sorte Weißbrot, 2 Sorten Käse und eine Sorte Wurst, wenn man das Wurst nennen konnte. Das größere Problem war das sehr viele Hotelgäste das Essen nicht vertragen haben, was aus Vermutung an den Ölen liegt... Animation sehr schlecht, jeden Abend das gleiche Programm. In einem Satz gesagt! Totale Katastrophe! Also nie wieder Mahmutlar-Galaxy-Beach!!!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin & Lea (19-25)

August 2007

Hotel Galaxy Beach hat keine 4 Sterne verdient

2.0/6

Die Begrüßung war auf russisch, fast keiner dort sprach englisch geschweige denn deutsch. Zimmer war bis auf Bad soweit ok. Im Bad wurde von der gesamten Reisegruppe (20 Österreicher teils mit Kindern) Schimmel gefunden. Des öfteren war im ganzen Hotel kein Wasser verfügbar, Handtücher wurden selten gewechselt. Es war sehr laut dort, da 90% Russen die scheinbar Dauerbetrunken waren und lärmend durch die Gänge polterten (teilweise ging das bis 5 Uhr früh). Für Kinden wird nichts geboten ausser ein kleiner Kinder-Pool der meiner Meinung nach ein Witz war. Das All-Inklusiv beinhaltete ein Frühstück Mittag und Abendessen. Wir haben allerdings am 2ten Tag aufgehört dort Speissen zu uns zu nehmen. Es wurde von den russischen Gästen mit der Hand im Buffet gewühlt, kein abwechslungsreiches Essen, im Salat waren Würmer. Es mag angefügt werden dass die ganze Reisegruppe Magen / Darmbeschwerden hatte und uns sogar vom Hotelarzt empfohlen wurde das Essen im Restaurant nicht zu uns zu nehmen. Wir haben den Rest der Woche auswärts gegessen. Es wurde uns gesagt dass das Hotel ca. 4 Jahre alt ist. Dafür war es in einem schäbigen Zustand. Die 2 Gäste Lifte funktionierten teilweise nicht, der Strand war übersäht mit Müll, liegen waren verdreckt, keine Auflagen erhältlich. Es gibt 2 Blöcke mit 5 und 6 Stockwerken. Im 2ten Block sind u. a. Pool Billard, Hamman (türk Sauna) und ein Fitness Raum gegen Gebühr verfügbar. Das Hotel ist zwischen anderen Hotels eingekeilt. Das Abendprogramm war fast jeden Tag gleich und wurde in Türkisch und Russisch präsentiert. Die Reiseleitung vor Ort war unkooperativ und uns wurde von der Geschäftsstelle (Polente Reisen) geraten dass wir doch nach Hause fliegen sollten (auf eigene Kosten) wenn es uns nicht gefällt oder hier bleiben. Gebucht wurde das ganze von uns über Delfin Touristik. Nach 3 Tagen Diskussionen und Vergeudung von Telefonkosten hat unsere Reisegruppe aufgegeben und wir haben mit Ausflügen weg vom Hotel die restliche Zeit verbracht. Die Reiseleitung hat zugegeben dass das Hotel max. 2 Sterne verdient hatte, nach Besichtigung.


Umgebung

3.0

Entfernung zu dem verdreckten Strand sind nur ein paar Meter und vom Pool aus durch eine schlampig gemachte Unterführung zu erreichen. Transfer Zeit zum Flughafen ca. 3 Stunden bei der Anreise und 2 bei Rückreise (ohne Stops). Nächstgelegene Stadt ist Alanya und mit ca. 15 Minuten per Bus (hält überall) gegen eine Gebühr von 1, 5 EUR zu erreichen. Hinter dem Hotel finden siche einige Basare und Restaurants die alternativ Essen + Trinken zu guten Preisen (und essbar!!) anbieten.


Zimmer

2.0

Fernsehprogramm war nur 1 deutscher Sender, Bad war schimmlig (Dusche), Föhn und Steckdose nach europ. Standard war vorhanden. Handtücher wurden selten gewechselt. Klima Anlage vorhanden. Mini Bar wurde nie gefüllt und war zudem verdreckt. Lärm war unerträglich wegen den überwiegend russischen Gästen. Terrase war klein aber ansonst ok.


Service

2.0

Kommunikation auf Russisch - Türkisch, gebrochen Deutsch, gebrochen Englisch. Zimmerreinigung Mangelhaft, Check in auf russisch, keine Infos -> schlecht Umgang mit Beschwerden gab es keine, es wurde uns einfach nicht geholfen. Arzt riet uns ab das Essen dort einzunehmen nach 3 Tagen und zig Beschwerden wurde das Personal etwas freundlicher nachdem die Hotelleitung demensprechend wenigstens in dem Punkt gehandelt hatte


Gastronomie

1.0

Essen war wie gesagt eine Zumutung, die ganze Reisegruppe hat fast ausschliesslich extern gegessen. Wer russische Essgewohnheiten, kein Abwechslungsreiches unhygienisches Essen mag, wird sich dort wohlfühlen. Essen hauptsächlich Türkisch und Russisches Essen. Getränke Verdünnungssäfte und verwässertes Bier. Starke Alkoholika gegen Gebühr bis 23 Uhr erhältlich. Restaurant war unsauber und unerträglich warm, trotz Klimageräte.


Sport & Unterhaltung

2.0

Volleyball wurde angeboten, ansonsten gibts weiter den Strand hinauf gegen Gebühr Jetski, Banana Boot. Liegen wie gesagt verdreckt so wie der Strand ansich, keine Auflagen für Liegen verfügbar. 1 Dusche am Pool, verdreckt, Kinder pool war ein Witz. Keine Rutschen etc. Der Hotel eigene Shop wechselte jeden Tag die Preise (wurde teurer) egal ob man in türk. Lira oder Euro zahlte -> Wir kaufen dann nur noch in den Supermärkten ein. Mässige Unterhaltung am Abend, lächerliche Kinderdisco die jeden


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alwina &Dennis (19-25)

Juli 2007

Für mehr als eine Woche nicht zu empfehlen!

3.6/6

Das All Inclusive Hotel hat ca. 100 - 150 Zimmer in 2 Gebäuden mit jeweils 6 Stockwerken wo sich auch das Restaurand befindet. Das Hotel ist ca. 3-4 Jahre alt und in einem Relativ guten Zustand. Es wurde täglich sauber gemacht! Die Hotelgäste waren zu 90% Russen, 5% Deutsche und 5% Türken! Es sind aber allgemein sehr viele Russen in der Türkei! Wir hatten es mit Russischkentnissen leichter, aber das Hotelpersonal sprach zwar gebrochen Deutsch, aber es reichte aus!


Umgebung

3.5

Der weitläufige Kiesstrand ist über eine schmale und nicht so stark befahrene Straße oder eine kleine Unterführung direkt vom Pool zu erreichen! Bei viel Alkoholkonsum ist die Unterführung zu empfehlen:-)! Es gibt in der näheren Umgebung einige kleine Geschäfte und es fahren alle 10min. Busse mit denen man für 1€ in ca. 30 min. in der Alanya Innenstadt ist. Die Busse sind meistens sehr voll und fahren ca. mit 40 km/h aber man hat Zeit sich die Umgebung anzuschauen. Die Transferzeit vom Flughafen


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren nicht sehr groß aber ausreichend. Es wurde täglich gereinigt, aber die Sauberkeit der Toilette ließ zu Wünschen übrig. Zahnpastaflecken, die nach einer Woche immernoch da waren. Schimmel in der Dusche... Handtücher wurden täglich gewechselt. Wir hatten das Pech ein Zimmer direkt unter dem Restaurant zu haben und morgen mit dem Klack Klack Klack von Pumps geweckt zu werden! Es gab eine Klimaanlage, Minibar,TV mit zwei Deutschen Kanälen (ZDF, VOX).


Service

5.0

Das Personal war im großen und ganzen sehr freundlich! Einige Mitarbeiter des Hotels werden ein bisschen aufdringlich, aber eigentlich ganz harmlos! Deutsch wird zwar gebrochen aber ausreichend gesprochen, also so das man sich verständigen kann. Mit den englischkenntnissen ist das genauso. Russisch wird relativ gut gesprochen. Wir kamen Nachts um 5Uhr an, deswegen nehmen wir dem Empfangspersonal nicht übel das sie nicht besonders sehr gut gelaunt waren und ziemlich müde und abgestresst! Sonst ha


Gastronomie

3.0

Es gab im 6. OG ein Restaurant. Das Essen war zwar meistens dem Land entsprechend, aber das war kein Problem! Es hat eigentlich ganz gut geschmeckt, immer reichlich Salate, warme Speisen und Nachtisch. Zum Frühstück muss man sagen das man es schon nach 3 Tagen nicht mehr sehen konnte weil es immer das gleiche war. Eine Sorte Weißbrot, 2 Sorten Käse und eine Sorte Wurst, wenn man "DAS" Wurst nennen konnte. Das größere Problem war das sehr viele Hotelgäste das Essen nicht vertragen haben, was aus


Sport & Unterhaltung

2.5

Von den Animateuren wurde Wassergymnastik, Gymnastik am Strand, Volleyball, Wasserball und Dart angeboten. Im zweiten Gebäude gab es eine Sauna, Hammam, Massagen und einen Fitnessraum. Billiard und Tischtennis gab es auch. Brettspiele wurden auch zur Verfügung gestellt. Das Animationsprogramm am Abend war nicht so der Bringer... Eine halbe Stunde Minidisco, immer das gleiche!!!!!!!!!!!!!!!! Das Animationsprogramm für Erwachsene umfasste auch nur ca. 1Std! Internet stand zur verfügung für 2€!Die


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Dennis (36-40)

September 2006

Eine Woche da gewesen. Ein Tag hätte gereicht.

2.0/6

Es ist ein Hotel das sehr von allen Seiten zugebaut ist.Es sind zwei Gebäude mit 5 und 6 Etagen.Im Hotel sind es ca.100 Zimmer.Das Hotel ist ca.3-4 Jahre alt.Das Hotel ist im einem guten Zustand und wird sauber gehalten.Es wird überwiegend all inklusive angeboten.Zu 80% sind russische Urlauber, der Rest sind Deutsche Türken.Für Kinder wird Animation geboten,aber kein kinderpool und keine Rutschen o.ä.


Umgebung

2.5

Der Strand ist durch eine Unterführung zu erreichen.Es gibt keine Auflagen für die Liegen,keine Strandbar.Das Hotel ist von Häusern umgeben.In ca.100m gibt es eine kleine Strasse mit ein paar Geschäften und Restaurants.Vom Flughafen Antayla sind es ca.3h.


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren zweckmäsig eingerichtet.Klimaanlage war sehr gut. Es wurde jeden Tag gereinigt


Service

2.0

Das Personal ist freundlich und zuvorkommend.Die Verständigung ist aber schwierig,da meistens türkisch oder russisch gesprochen wird.


Gastronomie

1.5

Es gibt ein Restaurant wo alle Speisen eingenommen werden. Das Essen wird eher für russische Gäste zubereitet,was man an zu vielen Süßspeissen und Gebäck merkt.


Sport & Unterhaltung

1.0

Unterhaltung wurde geboten.welche jeden Tag dasselbe war.Volleyball am Strand je nach Anzahl. Massage und Hamman waren gut.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Phillip (36-40)

September 2006

2 Sterne wären besser

2.8/6

In einem Satz gesagt! Totale Katastrophe!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sven (19-25)

September 2006

2 Sterne Hotel

2.7/6

Für mich war das Hotel eine beleidigung das hat niemals 4 sterne verdient sowas kann man nicht nachvollziehen wie man dort 4 sterne vergeben kann bin von anderen urlaubsorten besseres gewohnt! Dieses Hotel würde ich niemandem weiteremphelen! Desweiten kommt hinzu das im hotel 90% russen sind und die bevorzugt werden! So schlimm wie das hotel ist lohnt es sich net mal dies zu beschreiben einfach nur katastrohal!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Robert (46-50)

September 2006

Keine 4 sterne

3.2/6

leider keine sterne fur dem hôtel ,die haben bestimt die 4 sterne im mer gefunden, umgebung baustelle nie wieder.Robert


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gaby (46-50)

September 2006

Mein schlechtester Urlaub in 30 Jahren

3.1/6

Niemand vom Personal sprach deutsch, die Hotelgäste waren zu 90 % Russen, 5 % Türken und 5 % Deutsche. Während unseres Urlaubs waren - mit uns gerechnet - 6 deutsche Gäste anwesend. Das Essen war sehr eintönig, keine internationale Speisen nur türkisches Essen. Jeden nachmittag - 9 Tage lang- gab es den gleichen Kuchen (trockener Marmorkuchen, türkisches Gebäck). Kaffee aus dem Automaten war nicht besonders gut. Personal - bis auf ein paar Ausnahmen - ziemlich unfreundlich. Animation sehr schlecht, jeden Abend das gleiche Programm. Die vielen russischen Gäste waren meistens sehr laut und teilweise auch sehr unverschämt. Der Strand war sehr steinig, die Liegen alt und zum größten Teil kaputt. Was erwähnenswert ist wäre der Pool. Dieser wurde jeden Abend gereinigt und war daher sehr sauber. Alles in allem war es das schlechteste Hotel war wir je hatten. - 2 Sterne, mehr nicht. Schade, das Geld war echt herausgeworfen.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Verena (26-30)

September 2006

Tolles Hotel mit Herz, Gast ist König

5.4/6

Das Galaxy Beach ist ein nicht zu großes und nicht zu kleines Hotel, das vor ca. 3 Jahren den vierten Stern erhalten hat. Es ist nicht alt und es ist sehr sauber. Die All- Inklusive- Leistung versorgt einen von morgens bis nachts mit gutem Essen, wobei man neben einem Buffet aus 2-3 Speisen wählen kann. Diese sind meist türkische Speisen. Passt einem das Essen dort nicht, muss man nur dem Koch oder Manager Bescheid sagen (der Vize-Manager spricht deutsch, der Manager selber türkisch und englisch) und man bekommt, was man will, besserer Service geht doch wohl nicht. Es sind sowohl Familien dort anzutreffen, als auch ältere und Jüngere Gäste. Dort finden sich sowohl Deutsche, als auch Engländer, Russen und Türken selber, was auch ein gutes Zeichen ist. Wer Angst vor dem Temperament einiger Nationalitäten hat, dem sei gesagt, dass das Galaxy Beach eine gute Security hat, die alle im Zaum halten. Das Büro des Managers liegt direkt an der Animations- und Aufhaltefläche, er kümmert sich SEHR GUT. Es ist sowohl familienfreundlich als auch behindertegerecht (Aufzüge, Hilfe des Personals). Da ich seit Jahren dorthin fahre und mich dort wie zuhause fühle, kann es ja nicht schlecht sein. Dazu muss man natürlich sagen, dass es die türkische Kategorie der 4 Sterne trägt. Dys heißt, es ist sauber, man hat Service und einen tollen Urlaub, wenn man sich natürlich aufführt wie die Prinzessin auf der Erbse und puren Luxus will, dann muss man bitte auf ein 5-Sterne-Hotel umschwenken. An diesem Hotel kann man nichts aussetzen, wenn man sich nicht furchtbar anstellt. Das EInzige ist, dass man Englisch können sollte, oder man spricht einfach mit dem Vize-Manager, wenn etwas ist, der kann nämlich deutsch. Wenn man fragt, wird einem alles ermöglicht, denn das Personal ist mit Herz dabei.


Umgebung

5.5

Das Hotel ist nur durch eine schmale Straße vom weitläufigen Strand entfernt. Nach Alanya ist es mit dem Bus nur ein paar Minuten und wenn man sich einen Jeep mietet, kann man die ganze Küste entlang fahren bis Antalya, wenn man will. Auch in die Berge, wo man die ursprüngliche und echte Türkei erleben kann, ist es nicht weit. Die Lage ist nicht mitten in der Stadt, die sehr stressig ist (Alanya), sondern wenige Kilometer entfernt und somit perfekt, wie ich finde.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind schön und sauber und verfügen alle über einen Balkon. Wenn man auf der Rückseite des Hauptgebäudes untergebracht ist, schaut man allerdings auf die Balkone eines anderen Gebäudes, aber alle anderen Zimmer haben auch einen guten Ausblick. Auf Anfrage bekommt man aber auch ein anderes Zimmer, wenn eines frei ist, das ist kein Problem. Sie sind mit Klima ausgestattet und auch sonst ist alles da, was man braucht und ich ahbe bisher nie kaputte Zimmer erlebt oder irgend etwas ekeliges


Service

5.0

Wie gesagt, man bekommt alles, was man will, wenn man fragt. Da das Personal überwiegend kein deutsch spricht, gebe ich 5 Sonen, sonst wären es sechs. Das Personal ist sehr nett und gibt gerne Tipps und ist auch sonst für alles ansprechbar.


Gastronomie

5.0

Auch hier vergebe ich fünf Sonnen. Man sollte mal davon wegkommen, von einem türkischen 4-Sterne-Hotel perfekten Luxus und ein internationales Riesen-Biffet zu erwarten. Das kann man bei türkischen 4-Sternen und bei diesem wahnsinnig günstigen Preis niemals erwarten. Für diese Kategorie und den Preis ist es ein super- Essen und genügend Auswahl. Und wie gesagt, der Koch, den ich seit Jahren kenne, kocht Ihnen alles, was sie wollen, wenn sie nichts finden, das ihnen schmeckt. Man muss nur mal fra


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist angemessen und groß genug. Die Form (einmal ums Eck ums Hotel rum) lädt zum Schwimmen ein. Es gibt auch ein Kinderbecken und der Pool ist immer sauber. Es sind Unterhaltungsangebote vorhanden (den ganzen Tag über) und das Angebot ist der 4-Sterne-Kategorie entsprechend.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mirjam & Philipp (19-25)

August 2006

Schöner Urlaub...

4.4/6

Ein schöner Urlaub in dieser Region, jedoch sollte man einiges beachten: - lange Anreise mit dem Bus zum Hotel (ca. 3 Std.) - eher nicht geeignet für alleinreisende weibliche Personen (Aufdringlichkeit der Einheimischen) - viele Osteuropäer im Hotel - Kiesstand, aber sehr schön!!! (klares Wasser, einige Felsen, welche aber nicht stören, eher verschönern) - Sauberkeit der einzelnen Zimmer (Bad/WC) nicht so gut - für ältere Leute eher nicht zu empfehlen - Personal ist überwiegend sehr freundlich - abends abwechslungsreiche Animation + Minidisco, aber spätestens um 23-23.30 Uhr beendet - großer Pool, welcher sehr sauber ist - Liegen und Schirme am Pool sowie am Strand vorhanden - Hotelbeschreibungen im Katalog stimmen mit der Realität überein - Essen dem Land entsprechend absolut in Ordnung (abwechslungsreich, ...)


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Thea (46-50)

August 2006

Phantasielose Küche, niemals vier Sterne

2.6/6

Das Hotel besteht aus zwei fünfstöckigen Gebäuden, 115 DZ, teils renoviert. Sauberkeit im Hotel okay. Sehr viele russische Gäste im August, Familien und junge Paare. Phantasielos und zweckmäßig ausgestattete Lobby. Keine Snackbar.


Umgebung

3.0

Lage direkt an der Küstenstraße. Der Strand ist durch eine Unterführung direkt erreichbar. Transferzeit vom und zum Flughafen 3,5 Stunden!!! Dolmusbus nach Alanya alle 5 Minuten, Fahrdauer ca. 30 Minuten, Preis 1,50 YTL (80 Cent). Ausflüge werden überall angeboten, leider die meisten nur auf russisch!


Zimmer

2.5

Winzige Zimmerchen, kaum Platz für die Koffer, alles ziemlich verwohnt und abgewetzt. Armaturen im Badezimmer (Halterung für Duschkopf, Seifenablage) teilweise abgebrochen. Zimmermädchen sprechen nur türkisch, keine Verständigung möglich wegen Reklamationen. Klimaanlage funktionierte gut. Geräuschpegel durch Straßenlärm recht gering. Alle Zimmer haben einen Balkon, bei Stromausfall springt sofort ein Generator an. Aufzüge im Hotel blieben teilweise für ein paar Momente stehen, zum Essen lieber d


Service

2.5

Personal ist freundlich, kaum Deutschkenntnisse, die meisten sprechen aber relativ gut Englisch. Beschwerden werden ziemlich zäh bearbeitet (fehlende Handtücher, Toilettenpapier, mangelhafte Reinigung des Zimmers). Der Weckdienst am Abreisetag wurde völlig vergessen. Kinderanimation beschränkte sich auf eine halbe Stunde Minidisco abends.


Gastronomie

2.5

Ein großes Restaurant im Dachgeschoss. Auswahl täglich eine Suppe, zwei Fleischgerichte, einmal vegetarisch und entweder Reis oder Pommes oder Nudeln. Salatbuffet reichlich, wobei dort oft auch die vegetarischen Gerichte vom Vortag mit Joghurt verfeinert, als Salate landeten. Teller und Besteck mußte man vor Gebrauch prüfen. Nachtisch waren fast immer irgendwelche Kleinteile in Honig oder Zucker getränkt, Pudding wechselte jeden Tag die Farbe (rosa, grün, gelb, braun) aber nie den Geschmack. Obs


Sport & Unterhaltung

2.5

Beachvolleyball wurde angeboten, bei nur 200 Leuten, davon fast nur Paare oder Familien mit Kleinkindern, wurde aber meistens nix aus einem Spiel. Vormittags und Nachmittags Dart spielen, oder Wassergymnastik. Billiard im Nebengebäude ziemlich ungemütlich. Tischtennisplatte (nur eine einzige) war fast ständig belegt. Fitneßraum im Nebengebäude neben dem türkischen Bad sehr veraltet, drei Fahrräder, eine Hantelbank. Internetzugang (1 PC) in der Lobbybar, Kosten für 30 Minuten 1 USD. Liegestuehle


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Önder (31-35)

Juni 2006

Urlaub im Galaxy Beach

5.4/6

war echt ein schöner Urlaub. das essen war super gut. ganz nettes freundliches Personal. Gerne wieder.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

LOBBY
LOBBY
LOBBY
LOBBY
LOBBY
LOBBY
Billard
POOL
Billard
Billard
Wiew
View
LOBBY
LOBBY
LOBBY BAR
LOBBY BAR
LOBBY BAR
LOBBY BAR
LOBBY
MAIN RESTAURANT
MAIN RESTAURANT
MAIN RESTAURANT
MAIN RESTAURANT
MAIN RESTAURANT
MAIN RESTAURANT
MAIN RESTAURANT
MAIN RESTAURANT
Hamam
Sauna
Hamam
Hamam
Hamam
Meeting Room
Meeting Room
Meeting Room
Table Tennis
Schimmel
Toilette Urinflecken
Toilettenpapiermangel
Toilette
Bad Wasser
Eindeutige blutflecken Spritzer
Toiletten Spülung
Filter verdreckt.
Waschbecken Schimmel
Zimmer Mülleimer und Klobürste unzumutbar
Klobürste
Verschimmelte Fügen
Flecken Handtücher
Dusch Henkel nie benutzt trotzdem total verkalkt
Wasserhahn
Spiegel verschmutzt
Verschimmelter Untergrund
Tote Tiere dreckiger Strand.
Duschhandtuch Halterung
Blutflecken Laken
Halterung Kalkflecken
Waschbecken Unterseite
Wasser im Bad
Badlüfter
Zimmer
Open Buffet
Open Buffet
Dart game
Dart game
Mini football
Langirt
Table tennis
Table tennis
Alacart
Alacart
Alacart
Alacart
Alacart
Beach
Beach
Beach
Beach
Beach volleyball
Beach sunshine
Beach bar
General
Pool
Rest garden
Main garden
Pool
Pool
Main garden
Main garden
Main garden
Main garden
Main garden
Main building
Main building
Main building
Main entrance
Main entrance
Main way
B block entrance
Library