Ada Beach Hotel

Ada Beach Hotel

Ort: Girne / Kyrenia

43%
2.1 / 6
Hotel
2.0
Zimmer
2.0
Service
2.3
Umgebung
4.2
Gastronomie
2.3
Sport und Unterhaltung
2.0

Bewertungen

Heidi (51-55)

Juli 2018

Erholsam

3.0/6

schöner Badestrand, schlechte Verbindungen, keine Läden in der Nähe, keine Preislisten am Tisch, Veranstaltungen alle auf Türkisch, Deutsche Reisevorschläge oder Ordner nicht vorhanden.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Tina (41-45)

Mai 2018

Zypern ist toll. Aber das Hotel eine Absteige

2.0/6

Katastrophes Essen, Personal unhöflich und lustlos, Strand und Umgebung von Müll überschwemmt. Schade, Hotel hat eine tolle Aussicht und der Strand wäre perfekt. In sauber...


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Kerstin (51-55)

Februar 2018

"Luxusurlaub gewonnen - hahaha!"

3.0/6

Sie haben eine reise gewonnen - haaaaaahaaaa :-( Dieses Hotel wurde uns als 4-Sterne-Hotel verkauft, hat aber bis Dato nur 2. Es hat zwar eine gute Lage, doch weit ab von jeglicher Zivilisation bzw. keine Einkaufsmöglichkeiten oder Lokalitäten vor Ort. Leute, lasst Euch dennoch nicht bequatschen oder irgendwelche Ausflugsziele aufs Auge drücken, die mit irrsinnigen und hohen Zusatzkosten verbunden sind. Lauft hoch an die Straße, da fahren alle 10 bis 30 Minuten Dolmuse, die Euch - für wenig Geld - überall hin bringen!!!!!!!! Das Personal ist dennoch super nett und freundlich. Das Essen war gut und reichlich. Die Zimmer waren ziemlich sauber, es sei denn, man hat etwas verloren und sucht unter dem Bett :-( Internetverbindung war mangelhaft und nicht ein deutscher Sender auf dem Fernseher (ausser Juwelo TV). Die Kosten, in Höhe von 99 Euro/Person für Zubuchung sogenannter Halbpension, spart sie Euch - Ihr bezahlt pro Nase im Hotel knapp 15 Euro/Essen. Für dieses Geld könnt Ihr in einem schönen Lokal locker zu dritt oder viert essen und werdet auch super satt dabei! PS: Habt Ihr einen so unverschämten Reiseleiter wie wir, der Gäste in der Lobby anschreit und aus dem Hotel werfen will, lasst Euch nicht einschüchtern. Es gibt KEINE Flughafengebühren, keine Sicherheitsgebühren und keinen zusätzlichen Kerosinzuschlag, den Ihr an einen Reiseleiter abdrücken müsst (meist wollen die einen Kerosinzuschlag von 57 Euro/Person, obwohl es nur 21 Euro sind, diese wiederum sind bereits im Flugticket enthalten). Auch gibt es keine Flughafengebühren mehr. Alles, was Ihr an Bargeld einem Reiseleiter in die Hand drück, steckt er als Provision in seine eigene Tasche!!!!!!!! Und unterschreibt niemals ein Dokument, das Ihr im Falle einer Verweigerung dieser Kosten ausfüllen sollt - ist wohl eine Art Einzugsermächtigung mit gleichzeiter Schuldanerkennung betitelt. NEVER EVER!!!!!!


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Peter S (56-60)

November 2017

Grotten schlechtes Hotel

1.0/6

Hotel garnicht zu emfehlen ! So was von runtergekommen ! Weiß nocht wofür 3 Sterne, bzw auf einigen Internetportalsogar 4 ?????


Umgebung

4.0

Mit dem Dornbusch oben von von der Hauptstraße für 5 TL / 1.17 € 16 KM ins centrum von Grinde ! Eigner Pool vorhanden . Direkt am Wasser gelegen aber nichts los in der Umgebung! Ohne Auto ist man am Arsch der Welt!!!


Zimmer

1.0

Sehr herunter gekommen und längst renovierungs bedürftig! Bad : überal s Himmel und Rost Siehe Fotos! Risse in der Wand . Der Putz bröckelt von außen an der Wand ab . Siehe Fotos Zimmer wurde sowie garnicht geteingt ! Nur neue Handtücher und beten getade getückt ! TV war zwar ein Flatt TV , aber der weise strich oberhalb im Bildschirm mit der Werbung wat der TV alles hat , nervt ! Siehe Foto ! Ist auch nicht abzuschalten ! Deutsche TV , nur ZDF.


Service

1.0

Haben zweite decke zum zudecken gefordert und bekommen ! Aber Bezug Wat 160 cm breit und als decke wurde eine Matratzenunterlage von 80 cm breite eingezogen ! Zimmer und Bad wurden nicht gereinigt! Siehe Fotos !


Gastronomie

2.0

Frühstück : magere Auswahl an Wurst 2 Sorten Käse 1 Sorte und dann noch in kleine Würfel geschnitten Abendendessen : sportliche Auswahl aber schmeckt .


Sport & Unterhaltung

3.0

Strand direkt vor dem Hotel . Eigner Pool vorhanden


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Uwe (36-40)

November 2017

Ohne Worte

1.0/6

Heruntergekommenes, dreckiges, defektes Hotel das in die Jahre gekommen ist. Dazu unfreundliches Personal. Warnung !!! Wurden mit RSD ( Zypern Reise ) trotz versprochener 4 und 5 Sterne Hotels hier untergebracht.


Umgebung

4.0

Direkte Strandlage


Zimmer

1.0

Dreckiges, defektes Hotelzimmer. Das einzige was tröstet ist der Meerblick.


Service

1.0

Gastunfreundliches Hotel


Gastronomie

2.0

Essen lauwarm. Cocktails übertrieben teuer.


Sport & Unterhaltung

1.0

Nichts davon spürbar noch sehbar


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sandra (41-45)

November 2017

RSD Reisehotel für die Reise Nordzypern.

1.0/6

Dieses Hotel ist keine Reise wert. Der Zustand des Hotels, der Zimmer sowie des Essens ist schlecht. Die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Die Terasse am Strand ist teilweise weggebrochen und nur notdürftig gesichert. Für Kinder ein absolutes Risiko. Das Bad wird nicht richtig gesäubert. Die Dusche ist undicht, am Fenster ist der Griff defekt und fällt ab. Im Flur fällt fasst die Decke ab. Die Betten vorm schlafen besser kontrollieren. Will man Abendessen zubuchen kostet dies lt. Reiseleiter 25 € pro Person. Dafür kann man sehr gut für die Hälfte außerhalb zu zweit sehr gut essen und trinken. Das Frühstück wird lieblos hingestellt, keine Dekoration. Die Bedenken wurden unserem Reiseleiter ( von RSD ) übermittelt, mit eher mühsamen Erfolg.


Umgebung

5.0

Wirklich sehr schön am Meer gelegen, mit einer Badebucht mit schönem Sandstrand. Der Ausblick nach links und rechts ist traumhaft, wenn nicht dieses dreckige Hotel da stehen würde. Mit einer größeren Investition könnte man echt was draus machen.


Zimmer

1.0

Dreckig, defekt und absolut in die Jahre gekommen. Ein klares ungenügend reicht als Aussage.


Service

1.0

Unfreundliches Personal. Kein Lächeln auf den Lippen. Fletzige Antworten auf eine Frage. Nur einer, der hat seine Arbeit mit Bravour gemeistert. AKI von der Lobby-Bar. Ein emsiger, lächelnder und hilfsbereiter Barman.


Gastronomie

1.0

Waren nur zum Frühstück da. Alles lieblos hingestellt. Nur Brot, keine Brötchen. Die Butter wird auf Eis gelegt und war teilweise ranzig. Die Wurst, dass weiß man ja, ist in den südlichen Ländern nicht die Wucht. Der Rest ist Geschmackssache.


Sport & Unterhaltung

1.0

Trotz 27 Grad in der Sonne, konnte ich keine Aktivitäten feststellen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ruth (56-60)

Mai 2017

Gar nicht empfehlenswert

1.0/6

Es wird dem Anspruch gerecht, direkt Lage am Meer gelegen zu sein und eine Übernachtung zu bieten. Wer mehr möchte, ist hier fehl am Platze. Dieses Hotel sollte man meiden! Woher die 3 Sterne kommen ist nicht nachvollziehbar. Abgewohnte Zimmer, sehr klein, ungemütlich. Es gibt akuten Renovierungsbedarf. Klimaanlage funktionierte nicht.


Umgebung

1.0

Umgebung des Hotels unsauber, freie Müllentsorgung in der nahen Umgebung


Zimmer

1.0

direkt in der Dusche hing ein elektrischer Warmwasserspeicher -


Service

1.0

unfreundlich


Gastronomie

1.0

einfaches, minimalistisches Angebot


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jörg (46-50)

April 2017

Eher einfaches Hotel mit wunderbarer Lage

4.0/6

Einfaches Haus, das nicht mehr vorstellen will, als es ist. Insgesamt schon deutliche Abnutzungsspuren, aber alles im Rahmen eines sehr preisgünstigen Hauses. Lage super, direkt am Wasser und doch ruhig ab von der Küstenstraße. Lobby und Bar auch wegen gruseliger Beleuchtung wenig einladend, hatten wir mit Freunden stets Spaß. Getränkepreise moderat.


Umgebung

6.0

Sehr gut, direkt am Wasser. Alle Zimmer mit Wasserblick. 7 km von Kyrenia Zentrum, von der nahen Uferstraße fährt alle 2 min. ca. ein Sammeltaxi für 3,50 T.Lire in die Stadt.


Zimmer

4.0

Unser war eher klein, etwas ältere Einrichtung, aber völlig o.k. Betten gut. Bad ebenfalls älter, aber auch gepflegt. Nichts zu meckern in der Preisklasse. Wenn wir morgens aufwachten, ging der Blick durch die bodentiefen Fenster direkt aufs blaue Meer.


Service

3.0

Im Haus freundlich und gut, im Restaurant freundlich und planlos. Kellner planlos, sypmpathisches Durcheinander.


Gastronomie

2.0

Enttäuschend und einfallslos, dazu noch recht knapp bemessen. Weine erstaunlich gut (und preiswert). Wenig Abwechslung sowohl abends wie morgens.


Sport & Unterhaltung

4.0

Strand und Außenanlagen so lala.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Steffi (31-35)

April 2017

Grotten Schlecht

1.0/6

Mit RSD da gewesen. Heute 27.04.2017 zurück gekommen. Dieses Hotel geht garnicht. Ohne Worte sowas habe ich noch nie gesehen.


Umgebung

2.0

Zimmer


Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

April 2017

RSD Reise Zypern

1.0/6

Sehr dreckig, unfreundliches Personal, Abendessen (Halbpension) läßt sehr zu wünschen übrig. Leider mit Reiseveranstalter RSD zwangseinquatiert während Zypern-Reise.


Umgebung


Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Norbert (61-65)

März 2017

Bloß nicht!

2.0/6

ca. 8 km von Girne,allerdings mit dem Dolmusch gut zu erreichen.Ansonsten ziemlich einsam an der Hauptstr. allerdings direkt am Meer. Abgewohnt, ungepflegt und schmutzig. Zimmergröße ok aber überall ist die Abnutzung zu sehen. Hier wurde über Jahre nichts gemacht.Bis auf 2 Ausnahmen (Mehmet und Aki) unfreundliches lustloses Personal (alles Männer), Essen eine Katastrophe ohne Abwechslung. Spaghetti für ca 40 Personen mit einer Portion Sosse in Größe einer Kaffetasse.Zum Frühstück undefinierbare Wurst , Käse und Schafsbutter(riecht und schmeckt ekelig) Fazit: wer nicht durch eine Rundreise gebunden (hier mit RSD) in diesem Hotel absteigen muß sollte sich lieber etwas anderes suchen


Umgebung

3.0

im großen und ganzen ok. Keine Restaurants oder Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe


Zimmer

2.0

groß genug aber total abgewohnt. Zimmerreinigung beschränkte sich aufs Bettenmachen.Von Saubermachen im Bad keine Spur


Service

2.0

unfreundlich, man spielte liber mit dem Smartphone


Gastronomie

1.0

Speiseraum befindet sich in einer Art Zelt außerhalb des Hotels. Essen katasrophal mies


Sport & Unterhaltung

1.0

eine angebliches SPA Center war geschlossen. Freizeitmöglichkeiten keine


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Silvia (56-60)

November 2014

Hotel für Hartgesottene

2.0/6

Bloß nicht! Abgewohnt, schmutzig, Zimmer winzig, ungemütlich, Sauna ausgeschaltet, damit der private Anbieter sein Hammam und Massage verkaufen kann!


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Anja (56-60)

Oktober 2014

Totaler Reinfall

1.6/6

Das Hotel ist eine einzige Katastrophe! Ich möchte alle potenziellen Touristen davor warnen. Das einzig Positive: die Lage in der Bucht. In den Fluren lag dicker Staub, der auch während unseres Aufenthaltes nicht gesaugt wurde. Die Fenster wurden wochenlang nicht geputzt. Die Treppenbeleuchtung war ausgefallen, so dass akute Velrletzungsgefahr bestand. Das Frühstücks- und Abendbrotangebot war außerordentlich mager. Der einzige Kaffeeautomat meist kaputt. Bis zum Zentrum von Girne ist es weit. Meine ernst gemeinte Empfehlung: das Hotelmanagement komplett auswechseln!!!


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (56-60)

September 2014

Das musste ich loswerden - Zypern Urlaub 2014.

2.8/6

Das Hotel verfügt über unterschiedlich große Zimmer. Mit oder ohne Balkon. Teilweise außerhalb des Hauptgebäudes. Sauberkeit ging so, ein System der Reinigung war nicht erkennbar. Am Strand vor dem Hotel wurde nur sporadisch sauber gemacht und die Papierkörbe geleert. Irgendwie hatte man den Eindruck, die Saison ist vorbei. Wir sind nur in dieses Hotel gekommen, da unser gebuchtes La Hotel überbucht war.


Umgebung

3.0

Entfernung zur nächsten Stadt Girne nur wenige Kilometer. MIt dem Dolmus kein Problem (3,50 oder 4,50 TL). Nach Nicosia dauerts etwas länger (ca. 40 Min.) - mit der Taxe ca. 80,00 TL. Ansonsten nichts Dolles in der Nähe (Restaurants, Bars etc.). Wenn es nur laute Musik sein soll, dann muß man nicht "außer Haus".Beschallung gibt es vor Ort an der kleinen Pool- oder Strandbar und Nachts von den Nachbarhotels. Der Strand und das war uns das Wichtigste liegt genau am Hotel.


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war klein, mit Mini-Balkon (2 Stühle). Mobiliar ging.TV/Klimaanlage/TV (nur Türkische oder Engl. Sender),Bad mit Dusche/Fön.


Service

2.0

Das Personal überwiegend gestreßt und man hatte das Gefühl nicht willkommen zu sein. Fragestellungen unerwünscht und bloß nicht in Deutsch. Mit Englisch kommt man gut zurecht. Zimmerreinigung sehr sparsam und zu unmöglichen Zeiten.


Gastronomie

3.0

Wir hatten Halbpension. Man wird satt, aber große Ansprüche sollte man nicht stellen. Auswahl am Abendbuffet eher begrenzt. Frühstück ging so.


Sport & Unterhaltung

2.0

Gegen Bezahlung am Strand Jetski und Parasailing möglich. Liegen mit Auflagen und Handtücher am Pool oder Strand inklusive. Duschen und WC ebenfalls vorhanden. Animation/Kinderclub/Disco etc. nicht angeboten. Keine Ahnung, ob das in den anderen Monaten angeboten wird.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Karla & klaus (66-70)

September 2014

Wir können keine gute Bewertung abgeben, woher 3*

2.2/6

Ich möchte gerne wissen, wo hat dieses Hotel die drei Sterne her? Wir wuden dort abgesetzt, hatten LA Hottel gebucht. Soviel Schmutz auf den Gängen habe ich noch nicht erlebt. 14 Tage der gleiche Dreck. Mehrere Beanstandungen erst nach vielen Tagen erledigt, wie Tür nicht zu verschlissen, ekelhafte Toilettenbürste, Eimer wurden garnicht ersetzt.. und und und.... 14 Tage fast immer das selbe Essen. Obst gab es eimal Melone mit Melone, oder Melone, kein anderes Obst. Oh habe vergessen die erste Woche waren morgens noch ORANGEN" vorhanden! Die Außenanlage war eigentlich schön, wäre da nicht dieser Müll. Ein Hausmeister, für alles zuständig, sauberkeit Pool, Liegen wegschaffen, sauberkeit allgemein der Anlage, einfach zu wenig!! Habe nach einiger Zeit aufgehört davon Fotos zu machen. Wir konnten diesen Urlaub, wir fühten uns dorthin abgeschoben, in keinem Maße geniessen. Weit und Breit keine Bar Restaurant, oder Einkaufmöglichkeit. 500 Meter Bergauf die Hauptstrasse, Bus nach Girne alle min. Toll. Wir wollen so schnell wie möglich diesen Urlaub vergessen


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Alina (19-25)

August 2013

Bloß nicht!!!! denkt an eure nerven und euer geld

1.8/6

Hotel liegt direkt am privaten Sandstrand. Zimmer sind nicht wirklich Zauber gewesen. Das Badezimmer war von Rost & Kalk flecken überseht WLAN in der Lobby vorhanden


Umgebung

2.0

Hotel liegt am künstlichen winzigen Privatstrand. hotel liegt irgendwo in der Pampa, um auf die straße zu kommen, muss ein Berg hochgelaufen werden. bis zur Stad sind es etwa 30 min mit dem Bus. in der nähe des Hotels gibt es KEINE Bars, Restaurants oder ähnliches. wer eine Strandpromenade sucht ist hier auch falsch.


Zimmer

2.0

das zimmer war in ordnung. abgesehen vom bad mit rost und kalk flecken. und, dass wir bei der ankunft festgestellt haben, dass die schranktür von der minibar abgerissen neben der mini bar stand. das haben wir sofot reklamiert. bis zu unserer abreise ist nichts gemacht worden. ich würde mich nicht wundern, wenn die tür da immer noch steht.


Service

1.0

Furchtbar!!!!! unfreundlich! wir wurden in der Lobby aufgehalten, nachdem wir in der stadt waren und wollten in unsere Taschen schauen! die Besitzerin, oder die frau vom Manager ( sie hat sich nicht vorgestellt) ist hinter einer säule rausgesprungen und hat mir die tüte aus der Hand gerissen und meinte wir dürfen keine getränke & essen mit aufs zimmer nehmen. wir MÜSSEN deren überteuertes Wasser (7 mal teurer als im geschäft in der stadt). meine freundin hat starke magenschmerzen gehabt und ha


Gastronomie

3.0

wir hatten nur frühstuck, zum glück! es gab täglich das gleiche. weißbrot, toastbrot, 1sorte marmelade, honig, 2sorten cornflakes, gurken, tomanen, käse von undefinierbaerer konsistens, angetroknene seltsam riechende wurst & gekochte eier. täglich gab es ein wechselndes warmes gericht. aber als es zum frühstück bratkartoffeln mit zwiebeln gab, beschlich uns der verdacht, dass des die reste vom abend sind


Sport & Unterhaltung

2.0

die ganze zeit lief radio, sehr lautes, türisches radio. nur irgendwelche gesprche, wenig musik. fur einen nicht turkkisch sprechenden mensch wurde das auf dauer sehr anstengend und nervig sonst keine unterhaltung keine sportangebote pool ist ok stand ist winzig, im sand viele zigarettenkippen, lautes, nerviges radio --> keine entspannung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Anna (19-25)

September 2012

Einfach nicht im Zimmer aufhalten

4.5/6

man konnte schon sehen, dass man sich sehr viel mühe mit der kompletten anlage gegeben hat. aber es waren dann einfach kleinigkeiten, an denen man sich stören KÖNNTE, wenn man WOLLTE.


Umgebung

4.0

das hotel selber ist ziemlich ab vom schuss - hat natürlich seine vor- (super ruhig und klasse zum abschalten) und nachteile (der erste supermarkt ist in ca. 10min mit dem regionalen sammeltaxi zu erreichen. zentrum von girne ist ca. 15min entfernt. kosten immer zwischen 2 und 3 lira) Ausflüge werden vom hotel angeboten (nikosia a.k.a. lefkosa, bootstouren, etc.) wir haben es auf eigene faust gemacht. war klasse!


Zimmer

3.0

größe: doppelbett im zimmer und umzu ein meter platz. also wirklich groß eben nicht :D aber eben auch low-cost. ausblick EIN TRAUM!!!!!! alle zimmer haben meerblick auf das azurblaue wasser. morgens mit dem blick aufwachen ist unbezahlbar :) klimaanlage war auch da. möblierung ok


Service

4.0

im allgemeinen war das personal SUPER freundlich. fremdsprachenkenntnisse waren vorhanden. deutsch, englisch wurde gesprochen... und wenn nicht, war immer jemand zur stelle, der helfen konnte. alles in allem waren alle sehr bemüht. was die putzfrauen anging, waren auch die sehr, sehr nett, jedoch geputzt haben sie nicht. :) deswegen: man sollte den urlaub eben nicht im zimmer, sondern am tollen strand verbringen und es eher mit einem lächeln sehen. oder es lag daran, das wir das low cost zimm


Gastronomie

6.0

wir hatten nur frühstück gebucht. das war wirklich gut mit täglich wechselnder warmer speise und eben wurst, käse usw. (landestypisch). war alles in allem sauber rund ok. zum abendessen ist aber absolut das essen im zentrum von girne zu empfehlen. haben uns jeden tag durch die restaurants geschlemmt (unbedingt probieren: mezze - und das versteckte restaurant patrio mayfair.) preise waren absolut moderat und es wurde ordentlich aufgetischt :)


Sport & Unterhaltung

5.0

Internet: ja. Sport: die üblichen wassersportarten. Einkaufen: kleine boutiquen und "hügo böss"-läden :) ein ausflug nach nikosia ist auf jeden fall lohnend, wenn es einem um's einkaufen im urlaub geht. Strand war einfach nur SUPER! die komplette anlage war, was das angeht spitze. liegen, schirme, cabanas usw waren kostenlos und immer verfügbar (evtl. war das aber auch, weil wir außerhalb der hauptsaison geflogen sind)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heike (41-45)

November 2011

Klein, aber fein

5.4/6

Nordzypern erwacht aus dem Dornröschenschlaf und so muss man auch hinfahren...toller Urlaub in einem schönen Hotel mit freundlichem,nettem Personal-ein paar Abstriche muss man machen!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Margret (51-55)

November 2011

Nur zwei Sterne für die Zimmer

3.7/6

Im Rahmen einer Standortrundreise diente dieses Hotel als Unterkunft. Der Kontrast zwischen der renovierten Außenanlage und den Zimmern ist schon enorm. Die Zimmer und dabei besonders die Bäder, werden nicht ausreichend geputzt. Braune Stellen und Schimmel an der Wanne sowie am Duschkopf, dem Waschbecken und den Fliesen, wirken nicht gerade einladenend.


Umgebung

3.0

Der Strandabschnitt ist abgegrenzt, so dass man nicht am Wasser entlang laufen kann. Nach Kyrenia kann man mit dem Dolmus fahren, den man etwa oberhalb an der Hauptstraße abfangen kann.


Zimmer

3.0

Vier Sterne sind hier in keinem Fall gerechtfertigt. Das Bad wird nicht richtig geputzt und weisst braune Flecken und Schimmel auf. Da sind Leisten nicht richtig befestigt und Chromteile sehen schmierig aus, so dass man sie kaum anfassen mag. Der Blick aus dem Fenster auf das Meer und den Pool ist allerdings nett.


Service

3.0

Das Personal der Rezeption reagiert unwirsch auf Beschwerden über die Sauberkeit oder, wie in meinem Fall, auf den fehlenden Haartrockner. Da ist der Begriff Service überhaupt noch nicht angekommen


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist eher landestypisch mit einigen kontinentalen Beilagen. Morgens gibt es Nescafe und fast nur Weißbrot. Marmelade immer nur eine Sorte und auch die drei Sorten Käse gab es jeden Tag wieder. Obst gab es morgens überhaupt nicht. Das Abendbuffet war dagegen abwechslungsreicher. Wer mediterrane Küche mag, ist hier zufrieden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr schön ist der Poolbereich sowie der Strandabschnitt. Offensichtlich alles neu gestaltet und sehr einladend.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Özkan (36-40)

August 2011

Frust auf Zypern

2.3/6

Das Hotel liegt etwas abseits von Girne. In der Internetseite wird es als Boutique-Hotel angepriesen. Davon ist es weit entfernt. Die Zimmer sind recht klein und geschmacklos. Zudem tropfte es permanent aus der nachträglich eingebauten Klimaanlage. Der Zustand des Hotels ist aber für Antalyaverwöhnte nicht sonderlich gut. Wir hatten Halbpension gebucht. Ein Upgrade zu All-Inclusive wurde nicht angeboten. Gästestruktur: Einheimische aus dem Festland, Aserbaidschaner, Engländer und einige Italiener.


Umgebung

4.0

Strand und Lage sind super. Kleiner aber sehr sauberer Strand. Die Stadt Girne ist mit einen Sammeltaxi in ca. 10 Minuten zu erreichen. Kosten ca. 1,80 € .In der Nähe zum Hotel gibt es leider keinen Supermarkt. Ausflüge wurden von einigen lokalen Reisebüros angeboten. Wir hatten einen 5 stündigen Bootsausflug gebucht der nach 2,5 Stunden beendet wurde.


Zimmer

3.0

Recht kleine Zimmer. Einfache Möbel ( absolut kein Boutique-Hotel wie im hoteleigenen Prospekt beschrieben). Badezimmer etwas marode und stickig. Minibar war leer. Zustand war okay.


Service

1.0

Das Personal war nicht mal bemüht auf uns einzugehen. Wir waren mit unseren Reklamationen(!!) stets freundlich und konstruktiv. Das hatte aber keinen interessiert, sei es über die Klimaanlage oder das Essen usw. . Da ich türkisch sprechen kann , glaube ich nicht, daß es an der Kommunikation lag.Zum Thema Zimmerreinigung : Unsere (3!!) Zimmer wurden nicht mal, trotz Schild an den Türen , aufgeräumt. Erst als wir dem Zimmermädchen ein " Bagschisch" über 10 Lira ( 4 Euro) gaben, wurden die Zimmer


Gastronomie

1.0

Angeblich gibt es 2 Restaurants. Aber es ist nur eines für Frühstück und Abendessen als Büffet. Zudem gab es eine Bar, die auch als Getränkebuffet für das Restaurant diente. Jetzt zur Qualität der Speisen : Im Prinzip aus der Ferne war alles sehr schön. Die ganzen Vorspeisen und Salate waren ungekühlt, selbst Fleisch- und Eierspeisen. Es gab ausser den warmen Speisen KEINE Abwechslung !! Z.B. gab es am ersten Tag frischen Brokkoli. Am zweiten Tag das ganze als Brokkolisalat. Am dritten Tag wurde


Sport & Unterhaltung

2.0

Nur einen statt den versprochenen 2 Pools. Kein Hamam, obwohl im Prospekt mit Bild angepriesen.Keine Animation, nicht mal Radiomusik zum Abendessen. Discos gibt es in der Nähe.Eigentlich wäre dieses Hotel ein perfektes Rentnerhotel.Strand und Pool samt Liegen und Sonnenschirme waren sehr gut und sehr sauber.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gerd (66-70)

Juni 2011

Ein kleines, sauberes Hotel in Nordzypern.

5.1/6

Ein kleines sauberes und modernes Hotel. Die Zimmer sind gut ausgestattet und haben Meerblick. Eine sehr gute Außenanlage mit Pool, Kinderspielplatz und modernen Liegen runden den sehr guten Gesamteindruck ab. Die Mitarbeiter in allen Bereichen des Service sind freundlich und sehr hilfsbereit. Ein schmackhaftes und vielseitiges Frühstück und Abendessen wurde täglich angeboten. In der Außenanlage werden Speisen und Getränke ganztags angeboten. Die Servicekräfte servieren unaufdriglich auch an den Liege. Wer eine ruhigen und entspannten Urlaub mit Erholungseffekt erleben möchte,kommt gerne in dieses Hotel zurück. Im Hotel und außerhalb der Hoteleinrichtung bestehen keine Einkaufsmöglichkeiten. Ein Kleinbuss verkehrt ständig in das 5 km entfernt Girne. Die Preise bewegen sich zwischen 1 bis 1,20Eur.


Umgebung

4.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Dreck
Dreck
Defekt
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Strand
Außenansicht
Pool
Strand
Außenansicht
Strand
Pool
Strand
Pool
Strand
Außenansicht
Ausblick
Strand
Strand
Restaurant
Strand
Strand
Ausblick
View from the sea
Traditional Turkish Cold Appetizers
Traditional Turkish Main Courses
Traditional Turkish Main Courses
'Hummus
Beach
Enjoying with sunshine
Enjoying with sunshine
Fast Food Restaurant
Sandy Beach
Pool
Standard Room
Bathroom Of  Standard Room
Standard Room with French bed
Deluxe Room
Enjoy the Best Sunset with special ADACoctail!
Frühstücksbuffet
Pool von oben
Pool mit Bar links
Strand rechts
Restaurant mit Pool und Strand
Aussenansicht
Solche
Schmutz bei Erstbezug
Badestrand rechts
Schimmel an jeder Badecke
Blick vom Zimmer