My Hotel Garden Beach

My Hotel Garden Beach

Ort: Skanes

69%
4.3 / 6
Hotel
4.2
Zimmer
4.0
Service
4.8
Umgebung
4.5
Gastronomie
3.8
Sport und Unterhaltung
3.7

Bewertungen

Bernd (66-70)

Juni 2019

Kann weiter empfohlen werden

5.0/6

Hotel war gut wir waren fast zufrieden wenn die laute Musik nicht gewesen währe , wir hatten uns öfters beschwert danach ok ,Strand sauber mit neuen Schirmen , neue Essecke , Pool ok bekommt neue Liegen , im Essraum wurden auch neue Sachen angeschafft wir kommen 2020 wieder Essen war super auch geschmacklich , wenn was zu beanstanden war wurde noch am selben Tag erledigt


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heidrun (56-60)

Juni 2019

Ich komme wieder da das Preis Leistung stimmt.

5.0/6

War wieder ein schöner Urlaub. Bis auf Musik ziemlich laut, hat man was gesagt, wurde man schief angeschaut. DJ sehr unfreundlich,kann man sich sparen. Animation super nett. Service super. Speiseraum ist noch Luft nach oben offen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

April 2019

Es war ganz toll! Wir kommen bald wieder.

6.0/6

Eine sehr schöne, gepflegte Hotelanlage. Sehr idyllisch. Es ist sehr sauber und das Personal extrem freundlich. Das Hotel hat einen eigenen Sandstrand.


Umgebung

6.0

Fahr vom Flughafen nur ca. 10 Minuten. Aber kein Fluglärm. Liegt zwischen Sousse und Monastir. Beide Städte sind kostengünstig mit Bus oder Taxi zu erreichen.


Zimmer

5.0

Sauber mit schönem Balkon und Meerblick.


Service

6.0

Sehr nettes Personal. Alle geben sich viel Mühe, den Gästen alles Recht zu machen.


Gastronomie

6.0

Mittagessen und Abendessen waren sehr gut und abwechslungsreich. Ein Spitzenkoch !


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Philipp (19-25)

Oktober 2018

Top Preis-Leistungsverhältnis

5.0/6

Das Preis - Leistungsverhältnis ist sehr gut. Es ist kein Luxushotel, jedoch bekommt man alles was man für eine Woche Strandurlaub braucht und erwarten kann für wenig Geld (Wir haben etwa 400 EURO p. P. für unsere Pauschalreise gezahlt).


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Sehr schönes Zimmer, jedoch etwas hellhörig.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal.


Gastronomie

6.0

Gute tunesische Küche. Für jeden etwas dabei. Für eine Woche abwechslungsreich genug. Ein Salatbuffet und eine Suppe gibt es immer zum Mittag- und Abendessen. Ja, ab und zu liegen ein paar wenige Krümel auf dem Tisch, was uns jedoch nicht gestört hat. Das Geschirr wird fortlaufend abgeräumt. Einzig das Essverhalten der russischen Gäste ist gewöhnungsbedürftig. 😉


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael Helmus (41-45)

Oktober 2018

Superfreundliches familiäres Hotel zum Entspannen

5.0/6

Auf den 1. Blick waren wir nicht so begeistert, aber je länger der Urlaub dauerte desto wohler habe wir uns gefühlt. Maßgeblichen Anteil daran hatte die familiäre Art aller Angestellten. Immer stets bemüht uns den Urlaub so schön zu machen wie möglich...


Umgebung

4.0

Ruhige Lage aber gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Das Hotel liegt direkt am Meer..


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind einfach aber zweckmässig eingerichtet.


Service

6.0

Unschlagbarer Service von allen Mitarbeitern..Am Strand hatten aufdringliche Verkäufer keine Chance die Gäste zu nerven, dank der Mitarbeiter....Ich fasse es mal so zusammen...wir kamen als Gäste und gingen als Freunde...


Gastronomie

5.0

Am Anfang war das Essen sehr einfach gestaltet. Aber es steigerte sich von Tag zu Tag..Eine große Salatauswahl, auch mal landestypisches Essen und Live Cooking waren echt sehr Appetit fördernd.. Absolutes Highlight war am letzten Abend eine riesengroße Eistorte...


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Freizeitangebot war ok. Man muss halt bedenken dass die meisten Gäste nur zum Sonnengrillen am Strand lagen und wenig Interesse an Bewegung hatten außer bei der Wasser Gymnastik. Die Animateure taten mir manchmal ein wenig leid weil sie sich stets bemühten aber kaum einer drauf reagiert hat.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sarah (26-30)

Oktober 2018

Einfach und Schlicht. Nicht für jeden was.

4.0/6

Das Hotel ist ein schönes kleines Hotel am Meer. Die Hotelanlage ist sehr schön aber leider ist wirklich alles in diesem Hotel Sanierungsbedürftig! Wer keine Lust auf Russen hat, sollte dieses Hotel meiden!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 5 Minuten vom Flughafen Monastir entfernt. Die nächste Apotheke erreicht man mit Taxi auch in wenigen Minuten. Da wir mit einem sehr schlechten Reiseveranstalter (Xpur) zu tun hatten und nie einen Reiseleiter zu Gesicht bekommen haben, können wir leider nichts weiter zur Lage sagen. Wir wären gerne mal nach Sousse rüber gefahren, dass abends sehr toll sein soll und auch nicht weit weg vom Hotel gelegen ist.


Zimmer

2.0

Vom Zimmer waren wir sehr enttäuscht. Alles was geboten worden war (Minibar, Fernseher, Klimaanlage, Telefon) war NICHT vorhanden oder nicht nutzbar, trotz all inklusive.. Eine Minibar und Telefon gab es gar nicht! Der kleine Fernseher und die Klimaanlage war nur gegen Geld zu haben. Andere deutsche Touristen sagten, es gäbe dann auch nur die Sender ARD und Sat1. Wir haben uns das Geld gespart. Ansonsten war das Zimmer ausgestattet mit einem Bett, Matratzen waren steinhart. Ein Schrank, indem da


Service

3.0

Der Service des Personals war in Ordnung. Je mehr Geld man ihnen zusteckt desto bemühter waren sie. Wir haben dies beobachtet und waren selbst nur mit Freundlichkeit unterwegs. Der Unterschied war deutlich zu spüren, vorallem beim Essen. Da wir Probleme mit unserem Reiseveranstalter hatten, waren wir immer mit einem anderen Reiseleiter per Whatsapp, da der des Hotels verwiesen wurde und der Rezeption im Gespräch. Keiner wollte irgendwie was wissen. Am letzten Abend bekamen wir von anderen Touris


Gastronomie

4.0

Das Essen. Da scheiden sich immer die Geister. Ein ewiges Hin und Her. Die Auswahl war immer klein. Aber uns hat es immer geschmeckt. Es gab morgens fast immer das Gleiche. Wie einige schon erwähnt haben, nur eine Sorte Wurst und Schafskäse oder Ziegenkäse? Etwas Gouda hat uns gefehlt. Ansonsten gab es genug zum Satt werden und es war immer lecker. Mal gab es Spiegeleier, mal French Toast. Kelloggs, Milch, Margarine und die besagte Marmelade. Die Brötchen waren ebenfalls sehr lecker. Mittags wa


Sport & Unterhaltung

2.0

Da wir mit dem Ziel der Entspannung und Ruhe in dieses Hotel gegangen sind haben wir sämtliche Angebote nicht wahrgenommen. Am Strand kamen hin und wieder Animateure mit Angeboten wie Paragliding, Quad fahren, Massagen, Tombola am Abend etc .... Haben wir alles nicht mitgemacht. Aber offensichtlich gab es Auswahl. Und selbstverständlich alles nicht im all inklusive enthalten.... Immer wenn wir am Pool langgingen waren kaum Gäste dort. Aber es sah alles sauber und gepflegt aus. Am Pool allerding


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karin (61-65)

Oktober 2018

Finger weg! Keine 3 Sterne.

2.0/6

Finger weg! Kein 3 Sterne Standard. Die Beschreibungen der unterschiedlichen Anbieter sind NICHT richtig. Keine Minibar, keine Kaffeemaschine, keine Strandtücher und kein Lift. Nicht geeignet für Gäste mit körperlicher Behinderung - nicht einmal die Rezeption ist barrierefrei zu erreichen. Essen unterster Kantinenstandard mit wenig Auswahl und es fehlt massiv an Hygiene. Zimmer einigermaßen in Ordnung, aber keine Ansprüche stellen. Personal sehr freundlich.


Umgebung

4.0

Kurze Transferzeit, keine Belästigung durch Fluglärm, Sousse und Monastir schnell und gut erreichbar, Tour ins Inland (Sahara) unbedingt zu empfehlen. Kleiner Hotelstrand, sauber, aber die Gäste liegen eng aufeinander. Strandumgebung total vermüllt.


Zimmer

3.0

Keinesfalls ein Poolzimmer beziehen, der Lärm ist unerträglich. Am ruhigsten sind die Zimmer mit den Nummern 400. Sofort nach Bezug kam mir die gesamte Vorhangstange samt Vorhang entgegen, Bett wurde nicht täglich gemacht, Toilettenpapier offensichtlich Mangelware. Bad kaum geputzt, schmutzige Armaturen. Sicherungskasten lag frei, für Kinder eventuell ein Gefahrenpunkt.


Service

4.0

Ein sehr freundliches und hilfbereites Personal kann halt auch nicht alles richten und etwas mehr Schulung täte gut. Die Geschäftsleitung ist bemüht, scheint aber nicht sehr kompetent.


Gastronomie

1.0

Speisen von einfachster Qualität und fast immer kalt. Speiseraum sehr schmutzig, hat sich nach Beschwerden mehrerer Gäste etwas gebessert. Barbereich (Pool) war in Ordnung, Nicht alle AI Getränke (Rotwein) waren immer erhältlich. Zitat: Die Russen trinken alles weg.


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Animateure waren laienhaft bemüht, aber kaum ein Angebot. Vielleicht waren aber auch die Gäste nicht inspiriert. Bocciaanlage, Tennisplatz und Minigolfbahn in absolut unbespielbarem Zustand. Konnten nicht genutzt werden und es gab auch kein Angebot dazu. Am Hotelstrand liegen einige verkommene Tretboote. Die Massage war gut, sonst nichts in Anspruch genommen. Der Poolbereich wurde gepflegt, ins Wasser kommt man nur über Leitern, also schlecht für gehbehinderte Menschen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

Oktober 2018

Nicht noch einmal

2.0/6

Positiv erwähnen möchten wir das Konzept (Gestaltung) der Hotelanlage und das zuvorkommende Personal. Eine Nutzung des WLAN – Netzes (Wi-Fi-Hotspots an der Rezeption) war durch eine ungenügende technische Voraussetzung nur zu 10 % und viel Glück möglich.


Umgebung

2.0

Zwischen Hotelruinen und vermüllten Stränden. Viel zu kleiner Strand.


Zimmer

2.0

Sauber – ja, hygienisch sauber- nein, Renovierungsbedürftig. Insgesamt nur 8 Sender, davon 2 in Deutsch.


Service

3.0

Das Personal versucht das Beste daraus zu machen, können aber auch nicht zaubern …… obwohl, mit etwas Trinkgeld kann man schon ein paar Tricks sehen.


Gastronomie

1.0

Das Essen war sehr einseitig, keine Abwechslung egal bei welcher Büfettart und war, bis auf die Suppe am Abend, immer kalt oder lauwarm. Es gab eine Mikrowelle zum Essen warmmachen. Die Wartezeiten am Büffet waren, wenn man etwas später kam etwa 10-15 Minuten.


Sport & Unterhaltung

2.0

1 Tennisplatz, 1 Golfplatz: 9-Loch-Golfplatz, Beach-Volleyball Tretboot - nicht nutzbar


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Nataliya (41-45)

Oktober 2018

Ich war zufrieden

4.0/6

War alles ok. Jede muss nicht vergessen das ist 3 Sterne Hotel. Für Familien mit Kids nicht sehr empfehlenswert. Für Leute welche mögen Ruhe, Strand, Meer ist ideal. Für haligali Leute wird langweilig.


Umgebung


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marko (46-50)

Oktober 2018

Wie kommt dieses Hotel an eine gute Bewertung?

1.0/6

Guten Tag, das Hotel ist eine abgewohnte, alte Anlage. Sie liegt genau an einem verstecktem Abflußkanal von der Saline ins Meer. Man hat Unmengen von Fliegen und Mücken, bei Regen wird sehr viel Müll und Unrat an den Hotelstrand gespült. Das Essen und die Getränke waren anfangs ungenießbar und steigerte sich langsam bis gerade so essbar. Eigentlich konnte man mit guten Gewissen nur das Bier zu sich nehmen. Eine leuchtende Ausnahme war das freundliche und zuvorkommende Personal. Uns würde im Vertrauen erzählt das sie sich schämen hier zu arbeiten. Für relaxten Strandurlaub mit Beköstigung nicht geeignet.


Umgebung

5.0

Flughafentranfer nur 10 min, Sousse und Monastir in 5 min mit Taxi (ca.3€) erreichbar, benutzbarer Strand 5 min zu Fuß am Nachbarhotel


Zimmer

2.0

In der zwar täglich gereinigten Zimmern war es muffig, schimmlig und alles abgefressen. Die Farbe blättert von der Decke. Nach dem vielen Bier anstelle des ungenießbarem Essens konnte man halbwegs gut schlafen. Unter die Betten haben wir lieber gar nicht geguckt.


Service

4.0

Das Personal war immer nett, freundlich, hilfsbereit und aufgeschlossen.


Gastronomie

1.0

Undefinierbares Etwas, das Einzige Gericht welches gekennzeichnet war, waren die Möhren. Das andere war nicht zu identifizieren, manchmal schwarz und knüppelhart oder eine Pampe mit fragwürdigem Inhalt. Salat gab es auch, immer wenn der gut war, gab es aber keine Zitrone zum anmachen, Zitronen gab es nur wenn nichts da war wozu man sie hätte gebrauchen können. Wir haben frühs Butter eingesteckt um abends ein Baguette mit Butter genießen zu können. An Obst gab es nur einige Äpfel, kleine grüne Or


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Pool war okay, ansonsten gab es dort nichts, Die Animateure waren zwar auch nett, aber animiert haben sie niemanden.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Frank (56-60)

September 2018

Strand ist realistisch

1.0/6

NIE wieder woher kommen die 100 % keine Hygiene Kein AI .....Vorsicht keine Gläser kein Geschirr ausreichend abartig.


Umgebung

3.0

Kein Garten alles Stupide nie einen Gärtner gesehen


Zimmer

1.0

Total runtergewirtschaftet Fenster putzen und Schränke abwischen Luxus kein Kühlschrank muss man bezahlen ( AI ) geschweige Minibar wie in der Beschreibung .


Service

2.0

Sehr hölflich aber was sollen Sie machen wenn nichts da ist


Gastronomie

1.0

Keine Hygiene dreckige Tischdecken zu wenig Geschirr , Pfeffer und Salzstreuer Toast ohne Toaster 1 Sorte Wurst zum Frühstück immer die selbe die Fotos sind unrealistisch alles nur auf Russisch abgestimmt man weiss nicht was es zu Essen ist keine Kennzeichnung jeden Mittag das selbe zum Abend niemals 100% geschweige 30%


Sport & Unterhaltung

1.0

Bemüht aber nichts was man gewöhnt ist aus anderen Ländern zu laut !!!!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Siegfried (66-70)

September 2018

100% Bewertung kann nicht stimmen!

3.0/6

Die Hotelanlage ist von außen in Ordnung,es geht ein Streifen vom Eingang bis zum Strand,etwa 400-500m. In der Mitte befindet sich der Pool und der Kinderpool. Vorn das Restaurant,danach die Disko,links und rechts die Wohneinheiten.


Umgebung

3.0

Wir waren auf Grund der 100% Bewertung in dieses Hotel gefahren und waren schon etwas enttäuscht. Bei der Ankunft um etwa 9,00 Uhr im Hotel wurde uns an der Rezeption gesagt,das das Zimmer erst um 14,00 Uhr bezogen werden kann,aber gegen eine Gebühr von 15,-€ können wir gleich ins Zimmer.also es war fertig. Wir haben das abgelehnt und sind erst einmal zum Frühstück,es waren kaum noch Gäste im Speiseraum,die Tische angeräumt aber die Tischdecken stark verschmutzt,wir haben erst einmal die Decke


Zimmer

3.0

Die Zimmer neu gestrichen,aber ansonsten stark renovierungsbedürftig.Laut Hotelbeschreibung sollte ein Stuhl,Kühlschrank im Zimmer sein,Fehlanzeige.


Service

5.0

das Personal war sehr zuvorkommend und freundlich.Der Chef des Hotels hat sich nach ein paar Tagen auch sehr um die Deutschen Gäste bemüht.


Gastronomie

3.0

Das Essen war sehr einseitig,es wiederhohlte sich alle drei-vier Tage und war bis auf die Suppe am Abend immer kalt oder lauwarm.Die Wartezeiten am Büffet waren,wenn man etwas später kam etwa 10-15 Minuten.Das Salatbüfett war gut.Obst gab es Weintrauben und Melone.Der Snack am Nachmittag reichte etwa 5 Minuten. An der Strandbar gab es Wasser,Sprite,Cola,das Bier und Wasser mit Gas mußte bezahlt werden.Tasse,Besteck,Teller und Gläser haben am Anfang des öfteren gefehlt,das hat sich nach Beschw


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage war gepflegt,aber die Musik zu laut,so das viele Gäste an den Strand ausgewichen sind.Die Animation war sehr gut.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ritchie (31-35)

September 2018

Kleines gemütliches Hotel

4.0/6

Gemütliches Hotel mit kleinem aber netten Strand, entspannte Atmosphäre sehr gute Massagen. Teilsweise etwas schmutzig da Tische überall nicht abgewischt wurden, hier mussten die Gäste oft selber ran, da das (junge) Personal lieber mit dem Smartphone spielte. Hier muss das Hotel sich verbessern ebenfalls bei der Essensauswahl.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heidrun (56-60)

September 2018

Ich komme wieder da das Preis Leistung stimmt.

6.0/6

Preis, Leistung Verhältnis ist sehr gut. Habe mich sehr gut Erholt. Man kann von einen 3 Sterne Hotel kein Luxus Urlaub erwarten. Das sollte man bevor man bucht bedenken. Ich fliege ja auch in ein anderes Land, da gibt es nicht alles was man zu Hause hat. Ich für meine Person kann es nur weiterempfehlen. Bis bald. Danke für die Erholung und Entspannung.


Umgebung

4.0

Konnte jeden Tag in die Stadt fahren mit Bus vorm Hotel für wenig Geld. Oder Taxi bitte verhandeln oder Preis vorschlagen.


Zimmer

5.0

Würde jeden Tag zur voller Zufriedenheit geputzt. Sehr gut geben sich sehr viel Mühe.


Service

6.0

Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Kleine Reparaturen wurden sofort oder am selben Tag behoben. Das ist in anderen Hotels gleiche Kategorie nicht immer der Fall.


Gastronomie

5.0

Sehr freundlich und hilfsbereit. Nur der Speiseraum lässt Luft nach oben offen. Aber man bemüht sich sehr.


Sport & Unterhaltung

3.0

Ich wollte mich nur erholen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jörg (51-55)

September 2018

keine 100 % mehr

3.0/6

Das Hotel befand sich im Großen und Ganzen in einem abgewohnten Zustand. Die Sauberkeit im Restaurant (dreckige Tischdecken, Tische wurden ewig nicht abgeräumt etc.). ließ sehr zu wünschen übrig. Das Essen wiederholt sich mIttags und abends in dieser einen Woche ständig (Nudeln- die kalt waren, Kartoffeln, Reis, Gemüse, Fleisch- was auch immer es war... da nichts der Speisen beschriftet war). Salatbüffet ging einigermaßen, als Dessert gab es stets Melone, Äpfel und Kuchen. Das Frühstück war für uns kein Problem, jedoch eine Sorte Käse und etwas Obst wären nicht schlecht gewesen. Zimmer wie gesagt abgewohnt, jedoch sauber. Die Poolanlage muß man mögen, wenn man laute Musik von morgens bitte bis spät abends aushält. Der Strand war da ruhiger, jedoch aufgrund der Wetterlage zu diesem Zeitpunkt nicht sauber - die Umweltkatastrophe lässt grüßen ! Eine Woche lässt sich hier aushalten, wenn man zwischendurch mal nach Monastir und Sousse fährt um was anderes zu sehen und evtl. auch dort lecker zu Essen(nicht teuer). Man kommt mit dem Bus bzw. Taxi ganz gut dahin. Eine Woche Sonne tanken hat gereicht, jedoch nicht gleich wieder und nicht in diesem Hotel, sorry !!! Wir hatten uns zu sehr von der 100 % Weiterempfehlung wie andere deutsche Gäste auch verleiten lassen und sind eines besseres belehrt worden.


Umgebung

4.0

Die Fahrt war nicht sehr lang, ca. 15 Min vom Flughafen, ok.


Zimmer

3.0

Zimmer in einem abgwohnten Zustand, der Kühlschrank fehlte, war aber angegeben. Es ließ sich jedoch aushalten.


Service

4.0

Man war stets freundlich und bemühte sich in jeglicher Hinsicht. Die Animateure nerven etwas....sollen sich lieber um die osteuropäischen Damen kümmern, die mögen das eher ....lach !


Gastronomie

2.0

Wenig Auswahl, immer das gleiche Essen, manchmal undefinierbar, keine Beschriftung an den Speisen. Unsaubere Tische und Fußboden etc. haben nichts mit den Sternen zu tun !!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Angelika (51-55)

September 2018

Nur 1 Stern für den Außenpool, und ansonsten bäh

2.0/6

Außen hui, innen pfui; Speisenauswahl Katastrophe; Essen oftmals lauwarm bis kalt; Deutliche Hygienemängel und das hat nichts damit zu tun das das Hotel lt. "Chef" 30 Jahre alt ist. Putzfrauen für die Zimmer sehr bemüht aber was soll man machen wenn mit Chlor geputzt wird und ansonsten kein Putzmittel vorhanden ist; Entschuldigung es gab immer ein Kokußnußduftspray; Armaturen verkalt und aufgeblüht; Minibar nicht vorhanden; AI sehr beschränkt; (sogar Mineralwasser mit Kohlensäure war kostenpflichtig) Innerhalb der Anlage ist die Disco und eine Lounge untervermietet, also kostenpflichtig; Keine Beschreibungen (Was wann wo) weder auf dem Zimmer, noch an den Speisen. Pool sehr gepflegt; Meer war sehr verdreckt, lag eventl. auch an der Wetterlage; Strandboy war sehr bemüht den Strand sauber zu halten, jedoch dann kamm wieder die Flut und wieder war alles da was das Meer so bringt; Zimmerwechsel wurde uns angeboten, nach Reklamation beim Reiseleiter, jeoch waren diese Zimmer noch schlimmer;


Umgebung

5.0

Monastir Flughafen und Stadt in der Nähe; Kein Fluglärm; Sousse ebenfalls empfehlenswert wegen der Medina und dem Souk und Essen gehen :-); Was wir aufgrund der Qualität des Hotels öfters gemacht haben


Zimmer

2.0

Bett sauber, das war aber schon das Einzige; Bad schmutzig, Armaturen verkalt; Farbspritzer überall; Möbel abgewohnt und z.T. auch mit Farbspritzern verschmutzt; Balkontüre (wir hatten EG) nur mit einem kleinen Häkchen zu verschließen; Keine Minibar wie beschriben; Vorsicht Zimmer sehr laut über dem Pool; Gäste die Ruhe suchen sind da falsch; Nur Möglichkeit auf den Strand auszuweichen, da am Pool erst nach mehrmaligen Beschwerden tgl. die Musik leiser gestellt wurde.


Service

3.0

Personal an der Poolbar sehr nett und bemüht; Aber wenn keine Qualität, auch nicht bei den AI Getränken, können die auch nichts machen; Im Speisesaal z.T. sehr unmotiviert; Tische wurden nicht abgeräumt; Tischdecken bei Verschmutzung nicht ausgetauscht, sondern umgedreht. Getränke auch im Speisesaal Selbstbedienung; Pool- und Strandboy sehr nett; Auch wenn Liegen nach Verfügbarkeit (z.T. defekt, und deutlich zu wenig bei Guter Belegung); Keine extra Handtücher für Liegen, mußte man die Badehand


Gastronomie

2.0

Frühstück spartanisch; Manche schreiben für 1 Woche findet man immer was; 1x in der Woche gab es Spiegeleier am Büffett; Ansonsten hartgekochte Eier; 1 Sorte Wurst auf einem Dessertteller, 1 Sorte Käse auf einem Dessertteller, 2 Sorten Marmalade in einer Salatschüssel wo der Suppenlöffel darin immer wieder darin versank und die Leute in dann wenn vorbildlich mit einem anderen Suppenlöffel herausholten oder mit de Fingern. Mittagessen waren meist 2 Hauptgerichte (davon immer 1 Nudeln, 4 Tage hatt


Sport & Unterhaltung

2.0

Bocciabahn und Tennisplatz und Minigolf in schlechtem Zustand bzw. gar nicht bespielbar. Keine Informationen über die Animationsangebote; Während 1 Woche einmal Wassergymnastik am Pool, 1x am Strand, jedoch nicht darüber Bescheid gewußt; Clubdance 2x am Tag am Pool und dann nur laute, immer die gleiche Musik. Titanicsong kann ich jetzt nicht mehr hören. :-)) Aber manchmal kamen wir uns auch so vor wie kurz vor dem Untergang dieser. Abendanimation im Freien sehr diletantisch; Ausnahme Tanzeinlage


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ina (51-55)

September 2018

Nicht zu empfehlen

3.0/6

Leider war das Hotel eine große Enttäuschung für uns. Die Anlage an sich ist zwar nett angelegt, aber schon sehr in die Jahre gekommen. Das wäre jedoch nicht so schlimm, wenn wenigstens das Essen in Ordnung und der Speisesaal sauber gewesen wäre.


Umgebung

4.0

Kurzer Transfer vom Flughafen. Die nächstgelegenen Orte konnte man per Bus oder Taxi gut erreichen.


Zimmer

3.0

Gartenseite gebucht, Zimmer über der Poolbar bekommen. Fleckige Bettwäsche und unappetitliche Verkalkungen im Bad. Kleine Verbesserung nach einem Zimmerwechsel. Reinigung wurde nur oberflächlich durchgeführt.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und bemüht.


Gastronomie

2.0

Das Essen war so gut wie immer kalt und ohne Abwechslung, oft auch aufgrund fehlender Beschriftung nicht definierbar. Auswahl dürftig, Tischdecken dreckig, Krümel auf den Stühlen - nicht nur wenn schon andere Gäste die Tische benutzt hatten, sondern gleich zu Beginn der Mahlzeiten. Geschirr und Besteck oft nicht sauber. Allgemein wurde auf Sauberkeit und Hygiene nicht geachtet.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Strand wurde so gut es ging sauber gehalten. Die Poolanlage war in Ordnung, man konnte es jedoch aufgrund der ständigen lauten Musik nicht allzu lange dort aushalten. Ob und wann es Angebote wie z.B. Wassergymnastik gab, haben wir nicht erfahren. Die Animation war mehr auf das russische Publikum ausgerichtet.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dirk (41-45)

Juli 2018

Urlaub voll nach meinem Geschmack.

6.0/6

Sehr schönes Hotel und man ist steht’s bemüht es jedem recht zu machen. Sehr schöner Strand in wenigen Schritten zu erreichen. Das Essen ist Super. Was mir Persönlich sehr gut gefallen hat war das Essen. Es war nicht das Standardessen wie sonst in Hotels. Es war anders und sehr lecker. Voll nach meinem Geschmack. Geschlafen habe ich sehr gut was auch nicht immer der Fall ist. Ein schöner Pool der sauber und gepflegt ist. Der Strand ist sauber. Was aber scheinbar nicht normal ist. Beim spazieren am Strand entlang sah der Strand an anderen Hotelanlagen nicht so gut aus. Wir waren also perfekt aufgehoben. Für mich die Erholungstankstelle pur. Gott sei dank bin ich noch ein paar Tage hier.....


Umgebung

6.0

Wer Erholung und Ruhe sucht ist hier gut aufgehoben. Das einzige was hier stören kann sind eine gewisse Art von Gästen die es aber in jedem Hotel gibt. Es gibt halt Menschen mit Anstand und welche die es nicht so damit haben. Da kann aber das Hotel nichts dafür.


Zimmer

6.0

Ich kann mich nicht beklagen. Habe sehr gut geschlafen. War alles vorhanden was benötigt wird.


Service

6.0

Rundum Sorglospaket


Gastronomie

6.0

Wurden immer sehr gut bedient und behandelt


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Animateure sind sehr nett und wenn man seine Ruhe haben will dann lassen einen das auch. Aber ab und an ist es schon gut wenn jemand hilft den Arsch hoch zu bekommen :-)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (31-35)

Juli 2018

Ich komme auf jeden Fall wieder!

6.0/6

Sehr tolles Hotel! Ausstattung ist vollkommen in Ordnung! Das Hotel ist sehr familiär, alle Mitarbeiter sind sehr freundlich


Umgebung

6.0

Die Lage ist sehr gut. Sehr Nahe am Flughafen, die Öffentlichen Verkehrsmittel direkt vor der Tür. Perfekt gelegen zwischen Monastir und Sousse... Der Strand ist Traumhaft


Zimmer

5.0

Für ein 3 Sterne Hotel waren die Zimmer super... Man darf natürlich nicht mit Deutschen Erwartungen in dieses Hotel gehen.. Es war jedoch alles sauber und für ein kleines Trinkgeld haben die Putzfrauen jeden Tag tolle Überraschung bereitgelegt. von Schwänen bis Herzen und ganz viele Blumen war alles dabei. Es könnte aber doch bald mal renoviert werden


Service

6.0

1 A und super klasse. Alle Wünsche wurden sofort erfüllt. Der Service am Strand ist ein Traum. Service „Ali“ passt auf alles auf, sodass keine Liege am Stand sandig ist und Sie werden sogar reserviert. Ist aber überhaupt nicht nötig, da genügend vorhanden sind


Gastronomie

5.0

Typisch Tunesisch :) Also Pommes und Pizza fehlt, da muss man sich anpassen, aber sonst war genügend Essen für alle da und es wurde immer frisch nachgelegt. Abwechslung gab es leider nicht sehr große. Es war aber alle genießbar und vieles sogar sehr lecker!


Sport & Unterhaltung

6.0

Unterhaltungsprogramm war sensationell für so ein kleines Hotel... Die Musik war tagsüber sehr angenehm leise und am Strand zum Glück gar nicht vorhanden, nur ein wenig am Pool. Aqua Gymnastik, Tischtennis, Tennis, Beachvolleyball für Abwechslung ist gesorgt. Abend haben die Animateure dann Ihr Bestes gegeben... Jeden Abend etwas Neues eine Sketchshow eine Feuershow.. jeder der wollte konnte mitmachen.. Gezwungen wurde aber keiner und genervt haben Sie auch nicht...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angelina (19-25)

Juli 2018

Zufrieden, in fast allen Punkten immer wieder gern

5.0/6

Das Hotel ist sehr sauber, die Angestellten sind sehr höflich und hilfsbereit, vorallem bin ich von Service Ali begeistert, der sein bestes gibt um jeden einzelnen Gast.


Umgebung

4.0

Leider ist das Hotel sehr außerhalb, so das man mit einem Taxi oder mit den öffentlichen zu den Städten fahren muss. Aber trotz der Hauptstraße direkt am Hotel ist es erstaunlich ruhig und angenehm.


Zimmer

6.0

Das Zimmer ist sehr sauber, hell und gemütlich eingerichtet.


Service

6.0

Sehr begeistert. Der Service von allen Angestellten ist farbelhaft sehr ausgeschlossen, höflich und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Relativ viel Auswahl, freundlich, groß und was man gesehen hat, wir auf die Hygiene sehr geachtet. Leider stand selten drauf was das Essen darstellen soll, wenig Auswahl für die Europea. Die Atmosphäre war schon fast familiär


Sport & Unterhaltung

6.0

Durch die Animatöre wurd es nie langweilig, die haben sich jeden Tag etwas Neues und spanendes ausgedacht. Ein großes Lob an die Jungs


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mayke (19-25)

Juni 2018

Urlaub zum Chillen!

5.0/6

Sehr gepflegtes kleines Hotel. Essen, Zimmer, Angestellte super! Die Animation war nervend und lächerlich. Auf Sauberkeit und Hygiene war nicht nur in der Anlage gegeben, sondern auch am Strand. Im Hotel laufen Leute rum, die Ausflüge etc. verkaufen wollen. Diese waren sehr Penetrant. Ein Nein wird erst spät akzeptiert. Ist auf jeden Fall eine Reise Wert!


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bernd (66-70)

Juni 2018

auf jedenfall weiter zu empfehlen

5.0/6

wir waren wieder vom 05.06. bis 19.06.2018 wieder hier ,es war wieder wunder schön , sind freundlich aufgenommen , Zimmer sauber alle 2 Tage Handtücher oder Bettlacken getaucht , Essen ist für jeden etwas da und reichlich , Strand wird jeden morgen auf geharkt , für ein 3 Sterne Hotel einfach klasse , wir sehen uns 2019 wieder so Gott will


Umgebung

5.0

von monastir 15 min. von Enfidha 3/4 std.


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

haben wir nichts gemacht


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heidrun (56-60)

Juni 2018

Sehr gut

6.0/6

Es war ein schöner Erholsame Zeit. Preis Leistung war top. Zimmer wurden Täglich gereinigt. Verpflegung sehr gut immer frisch und reichhaltig. Personal sehr freundlich. Sehr zu empfehlen. Strand ist sehr gepflegt. Top Hotel.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Angelika (41-45)

Juni 2018

Klein, aber fein!

6.0/6

Das Hotel ist sehr grün, schön geräumig, nettes Personal. Hier kann man sehr gut relaxen. Der Strand ist gepflegt und sauber.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra und Frank (56-60)

Juni 2018

Kommen nächstes Jahr gern wieder....

5.0/6

Eine kleine saubere Hotelanlage...genau das richtige für uns zum relaxen und erholen...Liegen waren am Pool und Strand ausreichend vorhanden....Animationsteam sorgte für Unterhaltung ohne aufdringlich zu sein...auch sonst war das gesamte Personal sehr freundlich...Für uns war es ein schöner Urlaub ..bis auf kleine Details....darum kommen wir nächstes Jahr gern wieder?? Es gibt ein Hamam wo auch Massagen angeboten werden....ein kleiner Shop für Souvenirs und andere kleine Dinge ist auch vorhanden...nicht zu vergessen die Shisha Bar...Safes befinden sich an der Rezeption...kann gegen ein kleines Entgelt gemietet werden....WLAN in der Lobby kostenlos...funktioniert auch nur dort..leider nicht immer stabil...für uns war es nicht so wichtig


Umgebung

4.0

In unmittelbarer Umgebung ist nichts los....aber nach Monastir oder Sousse ist es nicht weit....Haltestellen für Linienbusse befinden sich beim Hotel....sehr preiswert


Zimmer

5.0

Gegen eine kleine Kaution - welche man am Ende des Aufenthalts zurück bekommt , erhält man jeweils eine Fernbedienung für Fernseher und Klimaanlage Bett...für uns ok...haben auf jeden Fall gut geschlafen Bad war geräumig...Bedarf aber vielleicht einer Erneuerung...Wanne/Dusche Lasur kaputt Zimmer sind sauber und wurden jeden Tag gereinigt...Wechsel der Bettwäsche und Handtücher nach Bedarf - was auch Sinn macht - der Umwelt zur Liebe


Service

6.0

Wir waren absolut zufrieden...sehr freundliches Personal ...immer ein nettes Wort...und auf Wünsche wurde sofort reagiert...auch als unsere Klimaanlage mal nicht funktionierte wurde durch Haushandwerker sofort Abhilfe geschaffen? An der Rezeption hatte man für alle Fragen und Anliegen immer ein offenes Ohr...? An der Poolbar wurde man immer freundlich und schnell bedient....das Personal in der Frühschicht sowie in der Spätschicht hatte immer ein Lächeln für seine Gäste übrig und half auch mal be


Gastronomie

4.0

Wir waren mit dem Essen zufrieden und hätten wenn es nur um die Speisen gehen würde gern mehr gegeben weil das Preis -/ Leistungsverhältnis absolut stimmte...aber wir möchten hier vielleicht einpaar kleine Anregungen geben...der Toaster hat seine besten Zeiten hinter sich...man musste wenn man das Brot wieder raus haben wollte ,einen kleinen Hebel betätigen...um nicht den ganzen Toaster dabei hoch zu heben , musste man mit der zweiten Hand ihn festhalten...war nicht ohne Risiko - da Toaster hei


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt ein Hamam...Massagen werden auch angeboten....haben wir nicht genutzt Poolbereich und der Pool selbst werden jeden Morgen gereinigt...sowie der ph Wert geprüft...auch der Strandbereich wird jeden Morgen frisch geharkt und auch dort wird auf Sauberkeit geachtet Das Animationsteam sorgte am Tag sowie Abends für Unterhaltung....Minidisco und Show und tagsüber sportliche Angebote...Es gibt in der Hotelanlage auch eine Disco sowie eine Lounge - wobei hier die Getränke bezahlt werden müssen...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicole (41-45)

Mai 2018

Toller Urlaub in familiärer Hotelanlage

6.0/6

Eine schöne kleine, familiär geführte Hotelanlage mit direkter Standlage. Alles sehr gepflegt und sauber. Das gesamte Personal herzlich nett und sehr bemüht, dass es die Gäste des Hauses sehr gut haben im Urlaub. Animation gibt es am Pool. Der kleine schöne Sandstrand dient wunderbar zum relaxen und zur Ruhe finden.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen zum Hotel fuhren wir mit dem Shuttle ca. 40 Minuten.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer im hinteren Teil der Gartenanlage Richtung Meer mit seitlichem Meerblick.


Service

6.0

Personal war unbeschreiblich nett


Gastronomie

6.0

kleines liebevolles Bufett zu jeden Mahlzeiten, alles war sehr lecker


Sport & Unterhaltung

6.0

Ausflugstipp: Der 2-Tages-Tripp Sahara ist absolut zu empfehlen. Man sieht Land und Leute und ist mal mittendrin. Es ist ein wenig stressig, dennoch hat man tolle Erlebisse und Erinnerungen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (66-70)

Mai 2017

Das Hotel empfehlen wir weiter

4.0/6

Familien freundliches ruhiges Hotel , es war alles inklusiv selbst die auflagen , das Essen war reichlich und gut , Zimmer waren ok , war etwas zu beheben wurde es sofort oder am nächsten Tag erledigt , wir können das Hotel mit gutem gewissen weiter empfehlen. wir kommen nächstes Jahr wieder.


Umgebung


Zimmer

4.0

mit Klimaanlage


Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heidrun (51-55)

Mai 2017

Kommen sehr gern wieder

6.0/6

Es ist eine schöne gepflegte Anlage, wir haben uns sehr wohl gefühlt. Können es mit besten Gewissen weiter Empfehlen. Personal war sehr nett und stets bemüht alle wünsche zu erfüllen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerhard (56-60)

Mai 2013

Gerhard

5.8/6

ch war sehr positiv überrascht alle sehr freundlich man kann sich auch für sich allein zurück ziehen essen ausreichend und immer frisch zimmer sauber und bei fragen wird sofort geholfen animation sehr gut kümmern sich um alle und alles gerhard


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sascha (26-30)

Juli 2009

1x Alptraum und zurück o. Chronologie des Grauens

1.5/6

Es fing an am Anreisetag um 05:00 Uhr morgens kamen wir am Flughafen in Monastir an , und wurden promt zu unserer Begeisterung in Empfang genommen und innerhalb von 10 min per Taxi zum Hotel gefahren. Bis dato waren wir noch guter Dinge. Eingangshalle un Rezeption machten eigentlich einen passablen Eindruck so das wir noch gut in Stimmung waren abgesehen von der Müdigkeit. Wir wurden nach 15 min vom Securitymitarbeiter zu unserem Zimmer gebracht. Begleitet wurde unser Marsch von Insekten und ganz üblen Geruch nach Fäkalien. In unserem Zimmer angekommen wussten wir nicht ob wir Lachen oder Weinen sollten. 1. Die Toilette war defekt und spülen war nicht drin. 2. Die Dusche war defekt und es lief überall Wasser raus. 3. Die Balkontür lies sich nicht öffnen. 4. Die Klimaanlage war Defekt, laut und tropfte aufs Bett. 5. Das Bett war voll mit undefinierbaren Flecken und das Laken war voll mit Blutflecken. 6. Die Scheiben waren nicht zu durchschauen aufgrund des Drecks, man konnte aber die kaputten Plastikstühle einigermaßen gut erkennen. Daraufhin ging ich zur Rezeption und wurde auf 10 Uhr vertröstet bis sich ein Ansprechpartner finden Würde, zur Info es ist gerade mal halb 6 gewesen und wir hatten 12 Stunden Reisezeit mit Zug u. Flug hinter uns. Um 10 Uhr war ich wieder an der Rezeption und sprach mit dr Managerin des Hotels die wollte mich auf 12 Uhr vertrösten, auf meine Aussage das wir endlich mal ins Bett wollten ging es eigentlich recht scnell und wir bekamen ein neues Zimmer mit einigermassen sauberem Bett, funktionierender Klimaanlage, akzeptablen Bad, und einer Balkontür die sich öffnen ließ. Das Zimmer war sehr spartanisch eigerichtet, man durfte nicht in die Ecken gucken, ich habe eine Scharbe gesehen die gross war wie eine Maus. Fernseher war vorhanden aber er sollte 3 Euro pro Tag kosten und man hätte nur polnische, französische und Tschechische Sender gehabt. Safe nur gegen Gebühr an der Rezeption. Wir waren bis auf 2 Frauen und eine Familie aus Österreich die einzigen unter Gesellschaft von ca. 200 Polnischen , Tchechischen und Russischen Urlaubern


Umgebung

1.0

Zum Flughafen sind es ungefähr 5 km, mit ab und zu Fluglärm. Zum Strand ist es nur 2 min, es gibt einen direkten Weg durch die Hotelanlage. Nach Sousse und Monastir sind es ca.15 km.


Zimmer

2.0

Schlafen erst ab ca.2 Uhr möglich da das Zimmer in der nähe des Pools war. Rest siehe oben.


Service

2.0

Das Personal war zum Teil recht nett manche allerdings waren auch sehr griesgrämig uns gegenüber. Frische Handtücher hatten wir zwar Täglich , allerdings war es sehr trinkgeldabhängig was die Zimmerreinigung betraf. Deutsch konnte bis auf den Chef der Animatinstruppe eigentlich niemand, Englisch ging einigermaßen.


Gastronomie

1.0

Unfassbar. Morgens Altes Brot, Croissants,Butter und Tomaten. ( Keine Wurst, Käse, Milch, Marmelade o.ä.) Mittags gab Zwar ein bischen mehr Auswahl aber das meiste sah sehr suspekt aus und Fleisch schlug auch gleich auf dem Magen, so das wir uns den restlichen Urlaub nur von reis, Nudeln, und Baguettebrot ernährten. Als sehr übel empfanden wir auch das Verhalten der anderen Hotelgäste aus den osteuropäischen Ländern. Teller bis zum überlaufen voll und nach probieren wieder weggeben und neu


Sport & Unterhaltung

1.0

Am Pool waren 12 Liegen vorhanden die bereits morgens belegt waren. Animation den ganzen Tag in einer unerträglichen Lautstärke bis nachts um 1, danach legten die besoffenen erst richtig los. Am Strand waren Liegen genug vorhanden und es war recht schön, allerdings nur die ersten beiden Tage, danach war es sehr windig und Baden nicht mehr möglich aufgrund der Algen und der Quallen die bei Berührung sehr schmerzhafte Rötungen und Schwellungen verursachten. Duschen waren auch am Strand vorhan


Hotel

2.0

Bewertung lesen

werner & Michaela (41-45)

Juni 2009

Traurige Angelegenheit

2.8/6

Diese Hotel würde ich keinem Europaer empfehlen, Kasten ist voll mit Ostblock


Umgebung

4.0

direkt am Wasser , 15 min zum Flughafen


Zimmer

2.0

klein einfach, kein Kühlschrank , kein TV


Service

3.0

Denke dieses Wort wird in dieser Anlage nicht gerade großgeschrieben


Gastronomie

2.0

Witz, Linseneintopf, kuskus, Kortoffeln und irgenetwas noch dazu sind nicht gerade mein Menue, jedoch gut geeignet für unser ostlichen Freunde


Sport & Unterhaltung

3.0

ausser ein paar halblustige, konnten wir nichts feststellen, Disco ist eine leicht dubiose Angelegenheit, grausig


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Martin (26-30)

September 2007

Badeurlaub ok

4.1/6

Gutes Hotel fuer badeurlab, ein Grosses Hotel = viele Leute. Ein Tipp = fahr mit dem Taxi auf den Market in Monastir.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Antje (36-40)

August 2007

Gutes Preis-Leistungsverhältnis

4.2/6

Leider war mein Aufenthalt nur kurz, dennoch kann ich sagen, dass die Bewertung des Hotels mit 3 Sternen gerechtfertigt ist. In jedem Fall erhält man für sein Geld auch eine angemessene Leistung. Dies sollten vor allem Leute bedenken, die 3-Sterne buchen und 4-5 Sterne-Komfort und Luxus erwarten. Was mir gut gefallen hat - entgegen der übrigen Meinungen hier im Forum - war die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals. Es wird Deutsch, Englisch und Französisch gesprochen und eine Verständigung gelingt immer. Dinge, die ich hervorheben möchte: Positiv: Poolbereich, Strandnähe, Flair Anlage insgesamt, Zimmerausstattung (wenn man ein gutes erhält und die gibt es) Negativ: Animation (zu laut, zu lange, zu einfallslos - hier dringend anderes Konzept überlegen), mufflige, pöbelnde Gäste, Angebot in Strand- und Poolbar, Flair Rezeption/Lobby, Zimmerausstattung, wenn man ein schlechtes erhält),Frühstücksangebot - Kaffee ist ungenießbar!!


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Karin (41-45)

August 2007

Muss nicht nochmal sein

3.6/6

Das Hotel ist etwa 20 Jahre alt, und die Zimmer sind in Bungalowart gebaut. Wir hatten das Glück das unser Zimmer ziemlich vorne war, das heisst nicht am Pool, denn dort wäre es unmöglich gewesen, mal ne Std einfach im Zimmer zu entspannen, vieeeeeel zu laut, denn dort direkt ist die Bar, und Abends die Animation. Die Zimmer sind einfach eingerichtet, Bad ist alt, mit etwas Schimmel in den Fugen. Das Zimmer wird jeden Tag gereinigt, und mit viel Glück bekommt man auch 2mal die Woche frische Handtücher. Wir hatten allinklusiv gebucht, und waren ehrlich gesagt über das Buffet ziemlich entsetzt. Das Frühstück besteht täglich aus kleinen Croissant, Brot, Butter, und täglich dieselbe Marmelade. Wurst und Käse gab es nie. Ein Frühstücksei gibt es nur Sonntags. Mittag und Abendessen, war alle 2 Tage das gleiche, nicht gerade einladend, sehr fad gewürzt. Nach einer Woche konnten wir keine Nudeln, und auch keine Auberginen mehr sehen. Was die Nationalitäten betrifft, es waren sehr viel Russen, Franzosen, und Engländer. Deutsche Paare haben wir nicht viel gesehn.


Umgebung

4.5

Die Transfairzeit vom Flughafen bis zum Hotel beträgt 20 Minuten. Einkaufsmöglichkeiten, und Unterhaltungsmöglichkeiten, gibt es in der Nähe keine. Das Taxi nach Monastit kostet etwas zwischen 7.- und 8.- TND. Abends ist es teurer. Der Bus kostet zwar nur einen halben Dinar, ist aber total überfüllt, die Busnummer ist immer die Nr. 52 Ausflugsmöglichkeiten: Absolut zu empfehlen, das Quadfahren in Sousse, aber vorher Anmelden. Die Quadstation ist kurz vor Sousse, vor dem Elektrizitätswerk nach d


Zimmer

3.5

Wir hatten ein Doppelzimmer, das sehr einfach eingerichtet war. Es gibt zwar nen Fernseher, aber nur 3 Sender, Arabisch, Französisch und BCC. Terrasse sehr klein, aber zum sitzen reichts. Hotel steht in einer sehr schönen bepflanzten Anlage, mit viel Gummibäumen, Kakteen, und Limettenbäumen. Badezimmer= Toilette, Waschbecken und Badewanne. Föhn gibt es keinen. Klimaanlage tropft und brummt etwas, aber bei der Hitze sehr nützlich. Telefonieren im Zimmer, nur innerhalb des Hotels möglich. Fern


Service

3.5

Personal ist sehr freundlich, und bei gutem Trinkgeld machen sie fast alles :-) Einige sprechen auch deutsch, und englisch. Geld sollte man direkt nach der Ankunft am Flughafen wechseln, denn im Hotel kann es durchaus passieren, das einem an der Rezeption gesagt wird das kein Geld da ist.


Gastronomie

3.0

Der Speisesaal ist nicht besonders sauber, da kann es schon mal sein, das einem Kellner der die Tische abräumt nen Knochen vom Teller fällt, und der bleibt dann erstmal liegen. Die Tischdecken werden nicht ständig gewechselt, also kann man auch dort genau sehen, was der Vorgänger dort gegessen hat. Kommt man pünktlich zum Essen, steht man am Buffet ewig in der Schlange. Kommt man etwas später, hat man Pech, und bekommt nur noch die Reste. Speisen werden nicht ständig aufgefüllt.


Sport & Unterhaltung

3.5

Morgens um 10 gibt es immer Wassergymnastik im Pool. Am Strand kann man Volleyball spielen. Internetzugang findet man im Hotel nicht. Disco ist nicht jeden Abend geöffnet. Kinderbetreuung können wir nicht beurteilen, brauchten wir nicht. Animation: Jeden Abend das Gleiche, und sehr lächerlich.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Andre (19-25)

August 2007

Nix für die Jugend!

2.9/6

Kuchen schimmlig, Personal schnell genervt, Essen sehr mangelhaft, einmal und nicht wieder! Animateure teils aggresiv zu deutschen Touristen !!!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Katja (19-25)

August 2007

Gerne wieder!

3.9/6

Kleines, ruhiges Hotel. Guter Serivce. Strand sehr schnell erreichbar.


Umgebung

4.5

Gute Lage. Kurze Anfahrtsweg zum Flughafen. Schnelle Erreichbarkeit von Monastir und Sousse.


Zimmer

4.5

Hatten statt Doppelzimmer mit Zustellbett ein großes Familienzimmer. Kein TV, brauch man aber im Urlaub auch nicht. Jeden Tag wurden Zimmer gereinigt und Betten gemacht.


Service

4.5

Wenn es Probleme gab (zu wenig Handtücher, defekte Klimaanlage), wurden diese ernst genommen und umgehend behoben. Sehr guter Service und Gastfreundschaft. Zusätzliche Leistungen (war nicht in Hotelbeschreibung vermerkt): Freie Liegen und Sonnenschirme am Strand ausreichend vorhanden! Auch konnte man sich seine Getränke direkt an der Strandbar holen (nur unalkoholisch).


Gastronomie

2.5

Tische eher unsauber. Essen ist für den Aufenthalt 1 Woche ok. Frühstück ist französich ausgerichtet, empfehlenswert ist es Marmelade oder Nutella mitzubringen. Mittag und Abendessen meist lecker, aber eher einseitig.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wenig genutzt. Animation nicht sehr niveauvoll.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Anja (19-25)

August 2007

Vollkommen angemessen fürs Geld

3.3/6

Für mich war es das bisher kleinste Hotel mit gerade einmal rund 150 Zimmern. Das machte aber auch den Charme der Anlage aus. Diese war sehr schmal (ca. 25 m) und ging beginnend von der Straße über den Eingang mit Rezeption, Billard und ruhigen Sitzmöglichkeiten hin zum Speisesaal, weiter zur Diskothek. Über die gesamte Anlage waren die Zimmer zwischen Gartenanlage und Spielplatz verteilt. Danach kam der Strand in direkter Nähe. Die gesamte Anlage hatte 2 Stockwerke und ist vor ca. 16 Jahren gebaut worden. Seitdem wurde immer mal wieder stückchenweise saniert - wie es in arabischen Ländern eben ist! Die Sauberkeit der Anlage konnte nicht bemängelt werden. Die Gästestruktur war zum größten Teil deutsches Publikum - gefolgt von Polen und Tschechen. Alter von Baby bis Rentner war alles da. Überwiegend aber zwischen 20 und 35 hatte ich den Eindruck.


Umgebung

4.5

Die Entfernung zum Strand war natürlich länger wenn man weiter in Richtung Eingang des Hotels sein Zimmer hatte. Für uns (Zimmer direkt über dem Pool) in 100m erreichbar. In der direkten Umgebung findet man eigentlich nur weitere Hotels und sehr viele Sportangebote zu fairen Preisen von Drittanbietern, die gut Englisch sprachen! Transfer zum Flughafen war ein Witz (direkter Weg 10 min)- und trotzdem hat man keine Lärmbelästigung durch die "Nähe". Echt super!!! Direkt vor dem Hotel hält der Bu


Zimmer

3.5

Die hatten ein großes Familienzimmer. Dieses war normal eingerichtet - keinen Luxus nur die Wichtigsten Dinge. Klimaanlage konnte man durchlaufen lassen!!! Bei 45 Grad am Tage keine schlechte Sache. TV gabs nicht - aber das hat nicht gestört. Badezimmer mit Wanne ausgestattet mit Duschvorhang. Auch hier kein Luxus. Für den 2 Handtücher - das wars. Die einzige Belästigung wäre wohl die Animation, wenn man wirklich schon schlafen möchte - denn die drang direkt ins Zimmer, da wir über dem Pool und


Service

3.5

Wir sind stets freundlich bedient worden. Bei Problemen ist sich der Sache angenommen wurden und auch innerhalb kürzester Zeit eine Lösung gefunden. An der Rezeption war eigentlich Englisch Pflicht. Mit den Bediensteten im Bereich Poolbar konnte man auch Deutsch sprechen. Zusätzliche Leistungen die in der Hotelbeschreibung von den Anbietern fehlen gab es auch, z. B. Liegen, Schirme und Auflagen am Strand inklusive und zahlreich vorhanden oder die halbe Stunde pro Zimmer pro Woche Trettbootfahre


Gastronomie

1.5

Das Restaurant war eigentlich immer dreckig - es gab keine neuen Tischdecken und der Dreck (z. B. Brötchenkrümmel) sind einfach mit einem Tuch vom Tisch auf den Boden geschleudert wurden. EKLIG! Dafür aber 3xmal Reinigung des Bodens am Tag im Restaurant. LACH. Gab immer genug zu Essen - aber wie das halt ist - es wiederholte sich schnell und schmeckte bald alles gleich. Ich habe mir, weil ich mir dem Frühstück sehr unzufrieden war, einfach im Nächsten Supermarkt Nutella gekauft - DAS WAR TOLL!!


Sport & Unterhaltung

2.0

Billard gegen Gebühr. Animation viel zu laut und ohne Sinn. Strand war gute Qualität. Wasser war nicht so meins an einigen Tagen - aber bin da etwas penibel. Dusche war gleich am Strand. Die Strandbar hatte auch geöffnet und hat sämtliche unalkoholischen Getränke angeboten.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Nadine (19-25)

August 2007

Eine Woche die nicht vergehen wollte

1.8/6

Das Anlage besteht aus 2-stöckigen Gebäuden. Die Zimmer sind sehr klein und dreckig. Wir hatten ein Doppelzimmer mit zustellbett gebucht, jedoch hatten wir auch nach reklamation nur zwei betten und ein ganz enges sofa, auf dem beim besten willen keine weitere person schlafen konnte. Der Altersdurchschnitt ist eigentlich von jung bis zur älteren Generation ist alles vertreten. Es waren Deutsche, Engländer und Polen unter den reisenden verteten, wobei man allerdings dazu sagen muss, das die letzteren eindeutig in der Überzahl waren, was nicht immer sehr angenehm war... Die Anlage im allgemeinen war sehr dreckig und nicht schön. einen Fahrstuhl gibt es nicht und wenn man zu sehr an girlender sich festhält muss man aufpassen, dass man nicht gleich das ganze ding in der hand hat (wurde bis zum tag unserer abreise nicht ordentlich reperiert sondern nur wieder heraufgelegt, so das der nächste wieder das gleiche Problem hatte. Naja aber was soll man schon verlangen, wenn es in der Kompletten Anlage nachts stock finster ist und man seine Koffer bei der Abreise morgens durch die stockfinsterne nacht treppen abwärts tragen muß...


Umgebung

1.5

zum trand muss man nur ein kurzes stück durch die Hotelanlage gehen. Ich glaub das ist auch schon das beste an dem ganzen Hotel... Das Hotel liegt an einer fetten straße und weit und weit ist nix (wirklich nix!) außer dreck... bis nach sousse sind wir ca. 15 minuten mit dem taxi gefahren, mit dem bus ca. 30. minuten. nach Port el Kantaoui waren wir locker mit dem Taxi 30 minuten unterwechs. Bus fahren ist sehr günstig und sind auch die Mitmenschen sehr hilfsbereits. naja trotzdem ist das in eine


Zimmer

2.5

die zimmer waren sehr klein. es gab einen wandschrank, eine sofa was viel zu klein war um es als bett zu nutzen, ein spiegel mit kommode und ein doppelbett. die badezimmer waren dreckig, verfügten jedoch über wannenbad. das einzigste was es noch im zimmer gab war eine klimaanlage, sachen wie TV, Kühlschrank pp. waren fehlanzeige. Neben der Hotelanlage verläuft ein Güllebach. wir hatten besonders in den ersten tagen sehr mit dem Geruch zu kämpfen. Wie schon erwähnt wurden die Handtücher nicht häu


Service

1.0

service?? ich glaub die wissen in dem Hotel nicht einmal was das ist... der Herr an der Rezeption hatte schlechten durchnitt an englischkenntnissen. Deutsch hat er überhaupt nicht verstanden. Es gibt allerdings einen bei dem annimateuren einen Herren, der fließend deutsch spricht... bei beschwerden am besten immer zu ihn, er hilft wo er kann. Unser Zimmer wurde in der einen woche nur 2 mal "sauber" gemacht. Naja was man unter sauber verstehen kann. .. jedenfalls wurden die Handtücher 2mal gewech


Gastronomie

1.0

wir hatten all inclusiv doch das hätten wir uns sparen können. es gab jeden tag die gleichen speißen und das ist jetzt wirklich nicht übertrieben. morgens gab es das restliche brot vom vorabend, schokobrötchen und Crossants. dazu 2 sorten marmelade und einmal honig. Käse und wurst?? Fehlanzeige. allerdings gab es noch kleine würstchen sowohl tomaten mit zwiebeln allerdings in warm. Mittag: Nudeln in einer undifinierbaren soße, tomaten mit zwiebeln wieder in warm, brot, und melone (im wechsel ho


Sport & Unterhaltung

3.0

Wassersportmöglichkeiten gab es viele, jedoch nur bei den Hotels nebenan. diese konnte man allerdings ohne probleme gegen gebühren mitnutzen. Der Sand am Strand war Traumhaft schön. das Wasser jedoch sehr dreckig und teilweise mit Müll verunreinigt. Liegen waren genau wie Schirme Mangelware am Strand und auch am Pool sollte man Zeitig sein um noch etwas abzubekommen. Die Strandbar (kann man das so nennen) ließ auch zu wünschen übrig. Alkohol gibts am strand keinen auch das antialkoholische war p


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

August 2007

Ich kann nur jeden warnen

1.8/6

Dieses Hotel spottet jeder Beschreibung seitens der Kataloge. Das Essen ist unter aller Sau. Jeden Tag das gleiche zum Frühstück, Eier.Bohnen, undefinierbare Wurst, keine Bötchen, keine Cornflakes, kein Nutella und immer alles schmutzig. All Inclusive war ein Witz. Getränke in Flaschen muss man bezahlen und die getränke an der Bar wurden in Plastikbechern ausgeschenkt. Das allerschärfste war aber, die wurden abens eingesammelt, abgewaschen und am nächsten Tag wieder benutzt. Der Pool sah morgens aus wie nach einem Bombenangriff, Plastikbecher, Gläser, Aschenbecher es war nichts aufgeräumt und nichts saubergemacht und das um 9 Uhr. Für ca. 200 Gäste standen genau 8 Sonnenschirme am Pool zur Verfügung, desweitern etwa 28 Liegen und genau 15 Auflagen. Die Animation war ein Witz sowohl für Jung und Alt. Ich könnte über das hotel einen Roman schreiben rate aber jedem: Lasst die Finger weg von diesem Hotel, für 1990,- Eur fur 14 tage findet ihr unter Garantie etwas besseres.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Larissa (19-25)

Juli 2007

Nichts für anspruchvolle Leute

3.8/6

Das Hotel hat natürlich da und hier ein paar Macken. Mit der Sauberkeit nehmen es die Tunesier nicht so genau. Die Ecken sind in Tunesien rund! Wir hatten all iunclusive und waren ganz zufrieden damit. Das Essen war ok. Für ein 3 Sterne Hotel kann man nicht meckern. In diesem Hotel sind Polen und Franzosen vertreten. Deutsche waren höchstens 10 Mann da.


Umgebung

5.5

Die Lage des Hotels ist super, obwohl es da nichts in der Nähe gibt. Der Flughafen ist ca. 8 km entfernt, aber den Fluglärm hört man nur, wenn man Abends in der Bar sitzt. Das Hotel hatte einen eigenen Strandabschnitt und das fanden wiur so super. Monastir und Sousse sind ca. 9 km vom Hotel entfernt. Man sollte, aber mit dem Taxi fahren. Der Bus war sehr überfüllt und super stickig! Für Taxi sollte man max. 6 Dinar bezahlen. Man kriegt aber auch einen Tipp vom Security Mann, der am Tor steht.


Zimmer

3.5

Unser Zimmer war relativ groß.Eine Terasse hatten wir auch. Es gab leider keinen Fernseher(manchmal hat er mir schon gefehlt). Die Animation ging so. An einem Tag gab es eine Comedy Show, die fand ich super ansonsten war es nicht so toll. Die Animateure waren super nett und lustig.


Service

3.0

Die freundlichkeit lässt zu wünschen übrig. Deutsch wird kaum gesprochen, Englisch schon eher. Die Zimmerreinigung geht. Bei uns wurde jeden Tag geputzt, aber wir haben der Putzfrau immer 1 Dinar da gelassen, da waren die aber sehr freundlich. Ein Arzt ist auch vor , haben aber keinen gebraucht.


Gastronomie

2.0

Es gibt ein Restaurant und eine Bar direkt am Pool(fanden wir sehr schön Abends da zu sitzen). Die Speisen waren wenig abwechslungsreich, aber es gab immer Wassermelone oder Honigmelone zum Essen. Die Getränke waren nicht so toll. Die Kellner im Restaurant waren mehr oder weniger nett! Die Tischdecken im Restaurant wurden nicht nach jedem Gast gewechselt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sport am Strand gab es genug. man konnte alles mögliche machen. Wir sind mit dem Reifen gefahren. Haben ca. 12 € für 2 Personen bezahlt. Es gab zwar eine Disco im Hotel, aber dort waren wir nicht, weil wir jeden Abend an der Bar in einer netten Runde saßen. Die Liegen waren am Strand inklusive. Wasser, Cola, usw. gab es auch für all inclusive Gäste. Fand ich sehr gut. Die Getränke waren immer gekühlt (bei uns zumindest).


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Fritz (41-45)

Juli 2007

Um wenig Geld schönen Urlaub

4.3/6

Hotel ist eher klein aber sauber und freundlich. Als Gäste findet man grossteils Grossfamilien aus Polen. Das All inklusive Angebot ( Essen, trinken ) ist für ein Hotel Kategorie 3 sehr gut.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Strand. Transfer vom Airport ca. 20 Minuten. Die nächsten Möglichkeiten zum shoppen sind Sousse oder Monastir welche man mit dem Taxi zum Preis vo 6 Dinar (€ 3, 50) direkt vom Hotel erreichen kann.


Zimmer

4.0

Zimmer ist schlicht eingerichtet. Kein TV. wechsel von Handtüchern war in Ordnung. Wir warem in einem Spartip untergebracht was imgrossen und ganzen im Preis Leistungsverhältnis stand.


Service

4.0

Zimmerreinigung war ok. Das Personal spricht großteils französisch. Man kommt aber mit Englisch so halbwegs über die Runden. Beim Chek-in kann es passieren das man das Zimmer mit großer Verspätung beziehen kann.


Gastronomie

4.0

Es gibt 1 Hauptrestaurant wo die 3 Hauptmalzeiten eingenommen werden. die Speisen sind für jeden Geschmack abgestimmt. An der Poolbar gibt es auch Kaffee und Kuchen(nachmittags) und KALTE Getränke. Am Strand sind die Getränke teilweise warm oder die Bar ist nicht besetzt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Waren nicht am Pool konnten aber einige Spiele und zufriedene Gäste beobachten.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Yassin (14-18)

Juli 2007

Sehr gut für jüngere Leute und neue Kontakte

4.6/6

Ein gutes Presi-Leistungsverhältnis wurde geboten, freundliches Personal, gute sportliche Aktivitäten, Disco unglaub gut gestalltet ein echtes Meisterwerk. Zimmer gut ausgestattet 10mins mit dem Taxi entfernt bis zur nächsten Einkaufsmöglichkeit (Resaurant, Einkaufszentrum usw.) Auf diesem Wege will ich auch jemanden ausfindig machen, dessen Adresse ich nicht mehr habe: Saro aus Berlin ich sag nur : "Yi love u" ich hoffe du oder dein korrekter Vater lesen das.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Lisa (19-25)

Juli 2007

Sport? Spaß? Party? -> hier nicht!

3.0/6

Zuerst muss ich zugeben, dass wir mehr oder weniger blind gebucht haben, also keine genauen Angaben oder Bilder vom Hotel hatten. Aber es war dann doch schlechter als erwartet. Die Zimmer sind soweit ok, klein aber relativ sauber bei der Anreise. Der Service lässt dann etwas zu wünschen übrig. Das Dreierzimmer ist ein Doppelzimmer mit "Couch" (eine sehr dünne und schmale Matratze auf einer Steinbank). Das Essen war katastrophal schlecht! Immer das gleiche, nie wusste man was man da wirklich isst und der komplette Speisesaal war immer dreckig. Der Strand ist direkt am Hotel und ausgesprochen schön und sauber. Die Animation war zwar gegeben, aber lahm. Das einzige wirkliche Highlight war die hoteleigene Disco. Wirklich sehr sehr schön, aber leider immer leer. Zusammenfassend kann man nur sagen: lieber wo anders hin fahren.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Dieter (46-50)

September 2006

Nie wieder Tunesien.Gastfreundschaft ist wohl ein Fremdwort.

2.4/6

Zimmer und Bad im Hotel dreckig. Service mangelhaft . Kellener bediensten sich zuerst m Buffet . Tische wurde nicht frisch eingedeckt.Drei Tage lang dieselbe drckige Tischdecke. Strand war soweit i.O. aber ringsherum alles mit alten Ölkanistern etc.,alter Autoreifen im Wasser usw. Das Land Tunesien ist von Nord bis Süd in allen Stassen verdreckt. Abfall wird einfach neben das Haus angelagert. Achtung , im ganzen Land will man einen " becheißen ". sei es im Bus , Taxi oder auf dem Markt. Es gibt bestimmt besser Reiseländer, als Tunesien. Nie mehr. Ach bei anderen befragten Urlaubern , die derselben Meinung waren. Nächstes Jahr wieder Griechenland. Empfhlug , Insel Lesbos,Eftalou. Bye, Bye.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Thorsten (36-40)

September 2006

Sommerurlaub im September

5.2/6

Der Urlaub ist im Hotel Garden Beach sehr angenehm. Die Angebote im Hotel sind begrentzt. Es ist zwar eine Tischtennis-platte vorhanden aber mit ihr spielen ist recht schwierig. Der Pool wird jeden Tag gereinigt. Die Anlage direkt um den Pool ist sehr sauber. Abends werden für die Gäste durch einen Animateur spiele veranstaltet. Der Strand ist nach einem sehr kurzen Fußmarsch zu erreichen. Das Wetter war jeden Tag gleich, immer ca. 23 - 25 Grad warm. Nach dem Frühstück konnte man immer in kurzen Hosen und T-Shirt an den Strand gehen. Für mich stand die Erholung und die Entspannung im Vordergrund. Kleiner Kritikpunkt das Personal ist sehr freundlich aber leider ist die Hauptsprache "Franzsösisch" zur Not kann man sich als Deutscher mit Englisch behelfen. In Skannes gibt es aber auch Hotels, wo nur Deutsche sind. Das Essen Abends wiederholt sich in regelmäßigen Abständen alle 3 - 4 Tage. Geschmeckt hat es aber. Salate werden auch angeboten.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Boris & Verena (19-25)

August 2006

Hotel war gut

3.8/6

Das Hotel ist eher als klein einzustufen (130 Zimmer). 16 Jahre "altes" Hotel. Anlage sehr gepflegt, Personal nicht die schnellste und höflichsten, aber Service O.K., für nen ruhigen Urlaub sehr geeignet allerdings steht auch die Option für Ausflüge in die stressige Welt der Tunesier offen, Gästestruktur: überwiegend französisch, einige Deutsche und wenige Engländer.


Umgebung

6.0

Strandentfernung: sehr gut, Strandzustand sehr gut, Die 6 Sonnen gibt es deshalb gerade deshalb weil das Hotel soweit weg von den beiden großen Städten Monastir und Sousse (jew. 10 km) liegt. Zuerst dachten wir auch "Oh je, wie öde ist das hier". Aber nach den Ausflügen nach Sousse und Monastir waren wir "gottesfroh" möglichst weit weg von den dortigen Stadtstränden zu sein und keine Stadtnähe zu haben. Begründung: Die Stadtstrände in Monastir/ Sousse sind das allerletzte. Dort sieht "unter alle


Zimmer

4.5

Zimmer für 3 (tunesische) Sterne völlig i.O. Man verbringt seinen Urlaub ja eh nicht im Zimmer und zum schlafen sind die Zimmer super. Haben auch niemanden gehört-somit ist Hellhörigkeit nicht nachvollziehbarHaben weit und breit keine Kakalaken gesehen.


Service

4.0

Service war o.k. sind zwar alle nicht die schnellsten, aber es wird gemacht. Sprachkenntnisse Französisch: sehr gut Englisch: i.o. Deutsch: wenn es einer kann dann erstaunlich gut Zimmer wurden täglich gemacht - zumindest das Bett (haben aber auch immer einen Dinar für die Putzfrau auf`s Bett gelegt


Gastronomie

3.0

Frühstück: nach ein paar Tagen sehr eintönig - immer das gleiche. Abendessen: sehr gut und reichhaltig wir haben uns immer schon mittags darauf gefreut (war einkleines Highlight) Aber wer spät kommt muss die Tischdecke des vorgängers mitbenutzen - nicht so schön


Sport & Unterhaltung

2.0

Abendanimation: sehr sehr laute Musik (siehe andere Beiträge) sehr oft ist das Programm sehr dünn bis lächerlich und wiederholt sich, sonst nur wenig Freizeitangebote, tischtennisplatte völlig unbrauchbar, Kinderspielplatz haben wir aufgrund unseres Alters leider nicht benutzt-daher keine Aussage Strand: super (siehe auch oben) Interntzugang: leider keinen (Internetcafes gibts in der stadt - heißen Publinet. Aber schwer zu finden)


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Thomas (26-30)

August 2006

Für nicht allzu anspruchsvolle Leute super

4.2/6

Das Hotel macht seinem Namen alle Ehre! Die anlage ist schön Bepflanzt. Die Zimmer sind Im Bungalow-Stil üner die Anlage verteilt. Der Strand gehört quasi zur anlage und ist sauber. Sonnenschirme können kostenfrei belegt werden, Liegen kosten Aufpreis. An die Tunesische mentalität muss mann sich allerdings estmal gewöhnen!


Umgebung

2.5

Stand direkt an der Anlage. Das Hotel ist eines von vielen welchens am Strand in Skanes liegt (Hotel an Hotel). Die nächtste Einkqufsmöglichkeit ist in Monastir oder Sousse. Externe Getränke (1/5 des Hotelpreises) dürfen nicht mit ins Hotel gebracht werden - also blickdicht in der Tasche verstauen bevor man durch das Tor geht ;-)


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichte. Bei den Sanitäranlagen musste man am ersten Tag mit Sagrotan ein wenig nachhelfen. Danach blieb es sauber ... TV und Kühlschrank nicht vorhanden. Klimaanlage gibt es in jedem Zimmer wurde aber wegen starker Geräuschentwicklung von uns nachts abgeschaltet. Stom war kein Problem da unsere Geräte ohne Adapter passten. Ein telefon steht neber dem Bett. Einen Safe kann man sich mieten. Die Fächer stehen neben der Rezeption.


Service

3.5

Das Personal ist in aller Regel freundlich und hilfsbereit! An der Rezeption hat man uns allerdings am ersten Tag beim Gelswechsel beschissen (also immer auf Wechselbeleg bestehen!). Personal spricht französisch und zum großteil englisch. Ein paar sprechen auch deutsch! Kellner sind nicht die schnellseten, was aber eher ein tunesisches Problem zu sein scheint! Animationsprogramm ist vorhanden allerdings bin ich sowieso kein Animationsfan. Die Zimmer täglich gereinigt, Handtücher und Bettwäsche


Gastronomie

4.5

Es gibt am Strand sowie am Pool eine Bar siwie eine Sheesha Lounge. Bei HP morgens und mittags Essen im Buffetform. Zusätzlich wird frisch gekocht (sehr zu empfehlen). Landestypisches sowie internationales Essen stehen auf dem Programm!


Sport & Unterhaltung

5.5

Wie gesagt ein Animationsprogramm brach ich nicht obwohl animation stattgefunden hat. Außerdem kenn ich den Pool nur vom sehen her weil ich lieber am Strand liege! Strand ist super Sonnenschirme sind vorhanden. Es ist nicht notwendig siech (im deutschen Stil) Liegen zu reservieren! An Stand gibt es eine Süßwasserdusche.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hendrik (19-25)

August 2006

"Hotel Garden Beach" - der Name spiegelt das Hotel wieder

4.6/6

Freundliche Bedienung. Privater Strand, maximal 50 Meter entfernt - mit spatanischer Strandbar. Essenszeiten Früh. 6.00 bis 10.00 Mittag Snaks an der Hotelbar 12.00 bis 16.00 Abend 19.00 bis 21.00 ( Angaben für Nebensaison 26.8 - 9.9.2006 ) Taxipreise nach Sousse 7,5 TD Taxipreis nach Monastir 6,0 TD Nachtzuschlag 50% 1 Euro entsprich 1,650 Dinar 8/2006 Bitte immer an die Putzfrau denken für 2 Dinar wird alles auf Vordermann bebracht.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Natalie (26-30)

Juli 2006

Absoluter Mist

2.1/6

Die Anlage ist mittelgroß und recht überschaubar. Hübsch bepflanzt. Weiträumig zweistöckig gehalten. Teils doch sehr renovierungsbedürftig. Sauberkeit ließ hier und dort zu wünschen übrig - einige Kakerlaken unterwegs! Die Gäste waren überwiegend französischer Herkunft - danach richtete sich auch das Essen. Für 3 Sterne gings schon...


Umgebung

2.5

Direkter Zugang zum Strand. An der "Srandbar" war entweder niemand oder es gab warme Getränke und es war "kein Wechselgeld vorhanden" - haha. Kein einziger Shop/Supermarkt in der Nähe, bzw. zu Fuß zu erreichen - man ist fast gezwungen Getränke etc. im Hotel zu wahnsinnig hohen Preisen (teurer als Deutschland!) zu kaufen. Die nächsten Ortschaften sind Sousse in die eine, Monastir in die andere Richtung. Beides mit dem Taxi etwa 20 Min. entfernt - kostet je nach Uhrzeit (abends teurer) und Hand


Zimmer

3.5

Appartmentartig in ausreichender Größe (wir hatten 1 Doppelzimmer). Durchaus renovierungsbedürftig. Landestypische Ausstattung. Doppelbett mit zwei Matratzen auf einer Art Podest aus Stein. Konnte man die Federn SEHR GUT spüren! Klimaanlage individuell ein-und ausschaltbar. Fernseher ohne Funktion! Terasse mit sehr beschränkter Aufhängmöglichkeit für Handtücher und Badesachen (war ein Seil zwischen Ästen des anliegenden Baumes). Telefon vorhanden. Im Bad viel Schimmel. Duschvorhang mit Stoc


Service

1.0

Das Servicepersonal verhielt sich recht unfreundlich. Gebräuchliche Sprache ist französisch. Deutsch wird überhaupt nicht gesprochen und englisch nur sehr gebrochen. Zum Thema Zimmerreinigung: wir kamen Freitag früh an und bis Dienstag war die Bettwäsche noch immer nicht gewechselt! - Die Putzfrau war allerdings sehr freundlich und brachte gleich alles in Ordnung.


Gastronomie

1.0

Es gibt einen Speisesaal, eine Bar und ein Café. Speisesaal ist zu den Mahlzeiten geöffnet (wir hatten HP). Essen gibts in Buffetform - und das äußerst einfallslos. Frühstück: in den 7 Tagen gabs JEDEN FRÜH: eine Art Hörnchen, Stangenweißbrot, eine Art Schokobrötchen, eine Art Zwieback, Butter, 2 Marmeladen (immer die gleichen) Kaffee, Tee, Milch, 2 Säfte (immer die gleichen) Cornflakes, Naturjoghurt, Wassermelone Abendesen: jeden Tag: Nudeln Kartoffeln Reis Hähnchen gleiche, wenige Salate


Sport & Unterhaltung

1.0

Billardtisch in der Rezeptionshalle defekt. Tischtennisplatte durch starke Sonneneinstrahlung stark gebogen und gebrochen. Minimarkt des Hotels teurer als in Deutschland. Sonnenschirme an Strand und Pool ausreichend vorhanden. Liegestühle kosteten sowohl am Strand als auch am Pool 2 Dinar - mit Auflage 3. Der Strand wurde einmal täglich - meist mittags von Algen befreit. Pool war sauber - täglich früh gereinigt mit hohem Chlorgehalt. Poolbar teuer. Wassersportmöglichkeiten: keine (den S


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Sebastian & Janine (19-25)

Juli 2006

Nie wieder!!!

1.8/6

Ein mittelgroßes altes Hotel (33Jahre),was sehr renovierungsbedürftig ist. Die Zimmer verteilung ist sehr lang gezogen, wenn man zum Frühstück oder Abendbrot möchte läuft man ewig. Sauberkeit ließ zu wünschen übrig. Hotel ist für Engländer und zum größten Teil für Franzosen gedacht.


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt zwischen Monastir(10km) und Sousse (10) km, einsam Zwischen zwei verlassenen Hotels. Wenn man nun irgendetwas unternehmen möchte mus man sich ein Taxi nehmen, und das kostet natürlich jedesmal (4-10 Dinar je nach verhandlung ist alles möglich). Das Hotel liegt direkt am Strand, der auch regelmäßig gereinigt wird, jedoch auf dem Weg dorthin kann es schon mal sein, das entlang des Weges ein tiefer Graben geschaufelt wird, und man aufpassen mus um da nicht reinzufallen, weil glei


Zimmer

2.0

Das Zimmer war geräumig, hatte kein Telefon, kein Fernseher, kein Fön. Angenehme Betten bis auf das sie muffig rochen und sandig waren. Das Bad ist mit Wanne ausgestattet, jedoch hätte man die Klobrille schon vor zehn Jahren wechsel sollen, genau wie der Klopapierollenhalter wo man die Pinckelflecken sieht. Es kann auch durchaus passieren das einem mal eine Kakerleke entgegen kommt oder gleich der Hausmeister mit dem Insektenspray was er im Zimmer umhersprüht. Die Wände sind sehr Hellhörig, v


Service

1.0

Freundlich waren die Kellmer und Angestellten des Hotels eher selten. An der Reception sprach man nur Französisch uuf Anfrage auch Englisch aber schlimmer als unser Schulenglisch! Die Bettwäsche war, den ersten Tag als wir ankamen schon, total sandig und da waren wir noch nicht mal am Strand gewesen. Wurde auch die ganze Woche nicht gewechselt, auf anfragen haben sie uns gerade mal das Kissen gewechselt was total muffig gestunken hat (wir haben unsere Handtücher- die eigenen- als Kopfkissen be


Gastronomie

1.5

Das Restaurant ist ausreichend für die Hotelbewohner, aklimatisiert. Das Frühstück ist französich gestaltet, also nach einer Woche kann einem schon mal so ein Croisson aus dem Hals hängen. Die Säfte die es zum Frühstück gibt sind aus Pulver zusammen gemischt und total süß.Es kam auch vor das halb zehn nichts mehr da war, und auf Anfrage gab es keinen Nachschub, aber wenn sich erst mal die Französen aufregen dann wir alles wieder richtig aufgefüllt. Als Deutscher keine Chance. Das Abenbrot war


Sport & Unterhaltung

1.0

Sportlich betätigen kann man sich nur in/bei andere Hotels, muss man erst mal bis dahin kommen. Animation war eher lau, Bingo. Miss Wahl und Sketch war schon ganz gut, den rest der Tage kam Fussball WM wenn Frankreich spielt, aber wenn Deutschland spielt ist Bingo!!!! Strand ist super auch jede menge Sonnenschirme, jedoch jeden Tag 6 Dinar für Liegen abkassieren, am Pool ebenso. Pool war sauber aber stark gechlort.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bilder

Gartenanlage
Gartenanlage
Gastro
Gastro
Sonstiges
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Sonstiges
Gastro
Zimmer
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Pool
Sonstiges
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Strand
Garten
Strand
Sonstiges
Sonstiges
Gartenanlage
Zimmer
Familienzimmer / separaten Schlafraum
Standard Doppelzimmer
Lobby
Hauptrestaurant
Hauptrestaurant
Lobby Eingang
Brotauswahl zum Abendbüffet
Traditionnelle Speisen/Tunesische Spezialitäten
Strand
Pool
Zimmer
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Zimmer
Zimmer
Pool
Sonstiges
Strand
Zimmer
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Ausblick
Sonstiges
Sonstiges
Pool Bar
Pool Bar
Pool Bar
Pool Bar
Pool
Garten
Garten
Strand
Fontaine
Kinderpool
Sonnenuntergang
Buffet