Hotel El Kantaoui Center

Hotel El Kantaoui Center

Ort: Port El-Kantaoui

33%
2.7 / 6
Hotel
2.0
Zimmer
3.0
Service
3.5
Umgebung
4.0
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Sebastian (19-25)

Juni 2019

Lieber etwas mehr Geld ausgeben

2.0/6

Ich habe dieses Hotel ausgewählt, um mich in meinem Urlaub zu erholen. Der erste Eindruck ist nicht schlecht gewesen. Der Check-In verlief reibungslos und zügig. Dennoch ist dieses Hotel als Erholung NICHT geeignet.


Umgebung

4.0

Der Flughafen Monastir ist in ca. 45 Minuten zu erreichen. Der Reiseanbieter bietet eine große Auswahl an günstigen Touren an. In der Nähe ist aber z.B. auch der Friguia Tierpark, der sehr schön ist. Ebenfalls in der Nähe ist der Hafen von Port el Kantaoui.


Zimmer

1.0

Das Zimmer hat überhaupt keinen Flur. Man schließt die Tür auf und ist direkt im Hotelzimmer. Es ist eher klein und sehr, sehr abgenutzt. Auf dem Kühlschrank befanden sich Reste von ausgedrückten Zigaretten und Brandflecken. Der Schlauch an der Dusche war kaputt und verlor am Übergang zum Duschkopf wasser. Die Armaturen waren rostig. Geschlafen habe ich sehr schlecht! Die Abendunterhaltung ging die ganze Nacht. Die Bässe der Musik waren nicht auszuhalten.


Service

2.0

Ich musste dringend mit meiner Bank wegen meiner Kreditkarte sprechen. Der Receptionist wählte nach meiner Bitte die Nummer in Deutschland, legte dann aber wieder auf und sagte mir, die Nummer wäre nicht richtig, es ginge eine Bandansage an das Telefon. Ich habe ihm versucht zu erklären, dass das normal ist. Das ist die Warteschleife, er verweigerte mir aber einen weiteren Versuch. Ich habe ihm auch angeboten, für die Verbindungsgebühren zu bezahlen, dennoch erfolglos.


Gastronomie

4.0

Das Essen war lecker, die Preise für Getränke günstig. Ich hatte Halbpension gebucht. Die Auswahl hätte ein wenig größer und abwechslungsreicher sein können, dennoch im Großen und Ganzen in Ordnung.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ceylan (31-35)

Mai 2019

Badeurlaub in Soussee

5.0/6

Das Hotel ist sehr groß und schon in die Jahre gekommen, aber alles vorhanden was mann braucht 4 verschiedene Bars, ein großer geräumiger Speisesaal freundliches Personal, der Service und das Zimmer war toll mir wurde immer weiter geholfen.


Umgebung


Zimmer

5.0

Das Zimmer war groß und immer sauber. Das Zimmer war mit einem großem Bett , Schreibtisch ein Tisch sowie Nachtztische und einen Fernseher ausgestattet.Und ein kleiner Balkon Badewanne und WC und ein kleiner Kühlschrank.


Service

5.0

Der Service war immer freundlich und mir wurde immer gleich geholfen.


Gastronomie

5.0

Das Essen war immer sehr gut es gab verschiedene Speißen mehrfach Auswahl und auch Salate und Deserts.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (46-50)

September 2018

Hotel höherer Kategorie??

1.0/6

Es war ein Treffen mit Familienangehörigen geplant. Hotel fast fluchtartig verlassen bzw. nach Transfer vom Flughafen nicht erst eingecheckt und zusammen mit schon draussen wartenden Familienangehörigen Nachts um 2.30 Uhr andere Unterkunft gesucht..... Hauptsächlich algerisches Klientel, lt. vorher angereister Familienmitglider fast täglich innen und aussen Schlägereien im Bar und Aufenthaltsbereich.


Umgebung


Zimmer

Keine Angabe, da erst garnicht eingecheckt..


Service

Nicht bewertet

Personal missachtend, Security aufdringlich..u.a...Smartphone zerbrochen bei Aufnahme eines Beweisotos.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sam (19-25)

August 2015

Schöne Stadt, mittelmäßiges Hotel

3.5/6

Kein 4* Hotel Standard eher 3 *. Probleme beim Check in es wird immer gedrängelt und es wird von der Rezeption zugelassen. Überall wird geraucht egal ob in der Lobby oder im Restaurant. Restaurant ist eine Katastrophe das essen ist zwar ok bis gut aber es ist viel zu klein und zu viele Leute waren da man musste eine halbe Stunde anstehen. Der Pool war ziemlich der Strand war auch beengt Wasser war aber gut. Die Zimmer waren aber recht gut außer das meine Toilette nicht sauber gemacht wurde und mein duschkopf kaputt war. Ein Freund von mir hatte ein anderes Zimmer und daß selbe Problem.


Umgebung

5.0

Strand war direkt um die Ecke. Außerdem war der Hafen und eine Riesen Kirmes paar Meter entfernt. Shoppen konnte man da auch gut. Port El kantaoui ist eine sehr schöne Stadt man kann viele tolle Dinge Unternehmen


Zimmer

3.0

Wie oben schon beschrieben....


Service

3.0

Personal war freundlich konnten aber fast nur arabisch und französisch.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Mounir Gharbi (56-60)

Juli 2014

Sehr gut gefallen, komme wieder

5.7/6

Nur Zum Empfehlen , es hat Alles gut geklappt , Bin sehr zufrieden. Meine Tochter auch , Nette Personal . Hotel Direktor hält seine Tür Offen für alle.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Mona (19-25)

Juli 2014

Alles Bestens! Empfehlenswert!

5.8/6

Waren nicht zum ersten Mal in Tunesien, aber dies war mit Abstand das Beste Hotel und der Beste Urlaub! Das Personal war herzig, stets hilfsbereit. Der Weg zu Einkaufsmöglichkeiten beträgt ca. 10 Gehminuten. An Shoppingmöglichkeiten mangelt es nicht, allerdings sind die Verkäufer sehr auf Umsatz bedacht und es ist Handeln angesagt. Kleiner Tipp: Nichts falsches Sagen, denn die Verkäufer werden leider oft aggressiv. Mit dem Taxi kann man aber direkt nach Sousse fahren (ca. 15 Min Fahrzeit, Preis ca. 5 €) Der Strand vom Hotel ist ca. 3-4 Gehminuten entfernt. Der Strand ansich ist traumhaft. Purer Sandstrand mit einem absteigenden Einstieg ins Meer. Die Gratis-Liegen (leider) werden nur denen zur Verfügung gestellt, die früh kommen "der früher Vogel fangt den Fisch" heisst es, jedoch sind 20 Liegen für 500 Gäste definitiv zu wenig. Man kann sich aber super Plätze anmieten. (1 Tag ca. 1 € pro Liege), also keineswegs dramatisch. Am Strand selber gibt es viele Aktivitäten und eine Bar. Über das Essen im Hotel kann man sich definitiv nicht beschweren. Es mangelt hier an nichts. Viel Auswahl, immer abwechslungsreich und mit freundlichem Service. Getränke werden an den Tisch serviert. Das Zimmer war im großem und ganzem sauber, sehr groß, mit Klimaanlage, Kühlschrank und allem was dazugehört. Alkohol wurde ausreichend serviert, Bier, Wein, Whiskey, Vodka und und und .. Das einzige Manko: ca. 1 Std. Fahrzeit vom Flughafen, aber diesen Preis nimmt man für so einen Urlaub gerne hin. RESULTAT: Definitiv eine Reise wert !


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elisabeth (51-55)

April 2014

Sehr gutes Hotel

6.0/6

wir kommen wieder haben uns hier mehr als wohl gefühlt. nettes und freundliches Personal, sehr hilfsbereit. vielfältig


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Reinhard (66-70)

Oktober 2013

Ein nicht empfehlenswertes Hotel!

3.2/6

Der Gestank im und um dem Hotel ist fast unerträglich. Der Strand am Meer ist ungepflegt, die Liegen verdreckt bzw. defekt.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Florian (26-30)

September 2013

Badeurlaub 2013

3.3/6

Leider war es nicht das, was man für ein vier Sterne Hotel erwarten kann. Der Strand ist sehr schmal und dreckig, die Zimmer werden nur sporadisch gereinigt. In unserem Zimmer war die Klimaanlage defekt.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Arkadia (19-25)

Juli 2013

Urlaub wird zum Abenteuer: Nie wieder Tunesien!

2.8/6

Im Allgemeinen: Das Hotel war ein riesiges "Blockhaus" mit sehr vielen Zimmern, so dass man sich anfangs verlaufen hätte können. Das Hotel hatte einen Aufzug und war zu dem rollstuhlfreundlich mit seinen Absenkungen. Im Eingangsbereich hat das Hotel über ein offenes W-Lan verfügt und viele Sitzplätze mit Aschenbechern, an denen sich viele Touristen mit ihren Smartphones, Tablets und Laptops aufhielten. Das Hotel verfügt über zwei Pools (innen und außen) und hat unten im Keller eine angebliche Massage und Sauna-Zone. Jedoch gehörte das nicht zum Hotel selber und war selten besetzt. Termine für Massage und Sauna wurden nicht eingehalten, so dass keines der beiden Aktivitäten stattfanden.


Umgebung

2.0

Lage: Das Hotel befindet sich nur eine halbe Stunde mit dem Auto entfernt von dem Flughafen. In der Nähe gibt es Einkaufspassagen mit Restaurants und den Strand, also fußläufig erreichbar innerhalb von 10-15 Minuten. Allerdings muss man sich fragen, ob man wirklich aus dem Hotel rausmöchte, da man egal, wo man ist angeprochen wird etwas zu kaufen und wenn man es nicht macht, da werden sie ganz offensichtlich sauer und schmeißen einen sogar aus dem Geschäft oder werden noch aufdringlicher.


Zimmer

5.0

Zimmer: Die Zimmer sind angenehm groß gewesen. Es gab ein kochnisches, einen Balkon, ein Schlaf- und Wohnzimmer (mit einem Fernseher) und ein Badezimmer. Die Zimmer waren gepflegt und ordentlich. Es wurde jeden Tag gewischt.


Service

3.0

Personal: Das ältere Personal war immer freundlich, aber zurückhaltend und respektvoll. Leider gab es in dieser Hotelanlage möglicherweise nur eine handvoll davon, da der Rest des Personals aus für Frauen unangenehmen (wurden ständig beglotzt und angemacht, trotz dass der Partner in der Nähe war) und sonst auch bestimmt ungelernten Jungen, die sich hinter der Theke miteinander auf arabisch unterhielten während man vor einem stand und dabei angeschaut wurde, somit wusste man, dass sie sich über


Gastronomie

3.0

Essen: Das Mittags- und Abendbuffet war vielfältig mit verschiedenen Sorten Fleisch und Salaten. Auch gab es da neben Kartoffeln auch Nudeln, die leider immer scharf waren. Zum Nachtisch gab es Wassermelone und zwei weitere Obstsorten oder Eis. Zum Frühstücksbuffet gab es Fladenbrot, Brötchen, süße Teilchen, Croissonts und frische kleine Pfannkuchen. Sogar Kellogs haben sie angeboten. Der Belag bestand dann wieder aus Salaten oder geschnittenem Gemüse, Obst (Melone und zwei weiteren Obstsorte


Sport & Unterhaltung

1.0

Strand: Der Strand ist fußläufig in 10-15 Minuten erreichbar. Leider zu unserem Entsetzen hat es am Strand nach Abfall gestunken und war schmutzig, überall war Abfall und auch im Meer haben wir mehrere Scherben und Mülltüten gefunden. Auch die Wellen haben gefehlt (die hatte man, wenn man aus der Bucht in die entgegengesetzte Richtung geht zu den einheimischen). Viel schlimmer war, dass sich der Strand hoteleigens genannt hat und selbst die All-Inclusive Gäste jeden Tag 2 Dinar für die Liegen z


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hans-Jürgen (66-70)

Juni 2013

Hotel El Kantaoui - nie wieder!!!

2.0/6

ein sehr großes in die Jahre gekommenes Hotel, was reichlich dreckig ist. Ganz gleich, wo man hinschaute, man sah in allen Ecken Dreck. Wir hatten "all incl." gebucht. Unser subjektiver Eindruck: Es waren viele Russen im Hotel (ca. 50% oder mehr). Der Altersdurchschnitt lag bei ca. 50, von 20 J. bis ca. 75 J.


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt direkt an der Hauptdurchgangsstraße von El Kantaoui. Die Entfernung zum Meer/Strand ist ca. 300 m, nach Prospekt 150 m.


Zimmer

2.0

Wir hatten eine Suite mit 2 Räumen und großem Badezimmer. Es gab 4 Einbauschränke, aber nur 10 Kleiderbügel. Die sog. Minibar besteht aus einer Kleinküche, alles total verdreckt, richtig ekelhaft. Die Kühlschranktemperatur ließ sich nicht einstellen - nach 3 Stunden war eine Wasserflasche ein Eisblock. Nach Reklamation wurde "repariert". Danach kühlte er gar nicht mehr! Die Zimmereinrichtung ist alt, schmutzig, abgeplatzter Lack, vergammelt. Man findet bei uns im Sperrmüll um Größenordnungen be


Service

3.0

Die Zimmer-Reinigungsdamen waren freundlich, machten aber weniger als notwendig - so lag ein heruntergefallener Dattelkern (der auf den Fliesen schlecht erkennbar war) nach drei (!) Tagen immer noch vor dem Tisch. Fremdsprachen gleich null, nicht mal französisch konnten sie richtig. An der Rezeption sprach ein Mann deutsch, man kam mit Englisch besser durch. Reklamationen wurden bearbeitet, aber meist mit wenig Erfolg.


Gastronomie

2.0

Es gibt 1 Restaurant für die All-incl.-Gäste mit einem Außen-Bereich, den wir nur einmal zum Frühstück nutzten. Es gibt dort viele Spatzen, so dass die Stühle und Tische mit Kot bekleckert sind, was offensichtlich niemand entfernt - ekelhaft! Die Büffets waren nichts Besonderes und immer gleich. Bei einem 4*-Hotel hatten wir mehr erwartet. Aber man wurde satt. Die Getränke-Versorgung war "mühsam", anstatt dass eine Wasserflasche/Weinflasche auf den Tisch kam, musste man für jedes Glas den Kel


Sport & Unterhaltung

2.0

An dem Hotelstrand war von Strand wenig zu sehen, denn eine ca. 60 cm hohe Seetangschicht bedeckte alles. Zudem liegt der Strandabschnitt direkt neben einem vergammelten, verdreckten Regen-(?)-Wasserauslauf. Nach der ersten Woche schüttete man LKW-Ladungen mit gelben Sand auf den Tang und baute Sonnenschirme auf. Der nicht abgedeckte Tang wurde mit Schiebkarren abgefahren. Das Alles lud nicht zum Baden ein! Im Hotel gibt es einen Außenpool, der einen guten Eindruck machte, ebenso Sonnenliegen


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Chaker (26-30)

März 2013

Toll

6.0/6

Hi leute !! echt hammer :) ich war in diesem Hotel 2 Wochen, es war echt super , sehr schön atmosphäre, super nette personal, gabs jeden tag leckeres und große auswahl in essen,viele einkaufsmöglichkeiten in der nähe vom Hotel. Ich war richtig zufrieden :))))))


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heidemarie (46-50)

März 2013

Sehr sc hönes hotel immer wieder gerne

5.5/6

alles in allen super sehr schönes hotel und auch der pool drinen ganz toll gute lage alles wr sehr schnell zu erreichen bars einkaufen hafen usw


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Suse (61-65)

Februar 2013

Nie wieder in dieses Hotel, verdient keine 4 Sterne

3.3/6

Sehr abgewohnte Möbel, bei mangelder Sauberkeit! Graue Hand-u.Badetücher mit Flecken! Ebenso Matratzenschoner mit Flecken und Haaren darauf! Bettumrandung ebenso mit langen schwarzen Haaren! Speisesaal war sehr kalt, Personal im Speisesaal, sowie ander Rezeption informiert, leider ohne Besserung! Bautätigkeiten am Außenpool und an einem der Restaurant! Ich hatte mich auf das Hotelvideo, verlassen im dem die Frau dieses Hotel weiter empfiehlt! Hätte ich nicht machen sollen!!


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Antje (36-40)

August 2012

Der Ort ist super, das Hotel ist furchtbar

2.8/6

Das Hotel hat 4 Etagen. Die Sauberkeit lässt sehr zu wünschen übrig. Das Essen schmeckt alles gleich. Übrigens waren wir die einzigen Deutschen im Hotel.


Umgebung

4.0

Die Entfernung zum Strand waren 5 Gehminuten.Vom Flughafen ist es nur eine halbe Stunde. Einkaufsmöglichkeiten sind gleich in der Nähe.


Zimmer

3.0

Zimmer sind groß. Möbelierung auf den ersten Blick ok auf den zweiten Blick ganz schön versüfft. Minibar ist eine Kleinküche die oberhalb sehr schmutzig ist. Im Kühlschrank ist ein Eisfach da passt kein Eis mehr dran. Der Safe ist herausnehmbar...........Der Blick vom Balkon war eine Müllhade. Auf dem Balkontisch war so viel Schmutz das es schon eklig war.


Service

2.0

Das Personal war nicht besonders freundlich.Die Fremdspachenkenntnisse waren auch nicht die besten. Zimmerreinigung war das LETZTE. Unser Zimmer hatte so schmutzige Scheiben das man kaum etwas gesehen hat. Eine Toilettenbürste die keinen Stil hatte und den Sand vom Strand die ganze Woche im Zimmer. Die Badewanne war wie Sandpapier, der Duschvorhang abartig. Am ersten Tag waren Haare auf dem Boden.


Gastronomie

3.0

Im All in Restaurant waren die Tische nicht besonders sauber. Das Essen hat immer gleich geschmeckt. Einmal sollte man ja angeblich im A-la-carte Restaurant essen können, da muss man sich aber eine Woche vorher anmelden. Andere sagten uns dann,das dieses Essen nichts Besonderes war. In der All in Bar werden krumme Geschäfte betrieben.


Sport & Unterhaltung

2.0

Animation für Erwachsene war im Hotel nicht. Für Kinder waren es 2 mal die Woche aber nur ne halbe Stunde. Es gibt keine Möglichkeit am Abend irgendwo im Hotel draußen zu sitzen. Der Pool macht 17:30 dicht da darf man nicht mehr rein. Hallenbad auch was sehr sinnlos ist. Der Strand ist gut. Liegen,Schirme und Auflagen sind ja eigentlich inclusiv. Aber wenn man nicht zahlt werden diese an Leute vergeben die nicht mal zum Hotel gehören.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Corinne (41-45)

Juli 2012

Erholsamer Familienurlaub

5.2/6

Das Hotel entspricht einem Mittelklasse-Hotel nach Landeskategorie. Hotel verfügt über div. Restaurants, Bars und Shoppingladen. Auch wenn die Einrichtung nicht auf dem neusten Stand ist und das Hotel da und dort mal eine Reparatur vertragen könnte, so funktioniert jedoch alles einwandfrei. An all jene, die sagen es ist dreckig; Sicherlich ist die Sauberkeit nicht nach europäischen Vorstellungen. Andere Länder, andere Sitten und ausserdem hat unser Zimmerboy bei unsere Ankunft nachgefragt, ob alles in Ordnung sei und unsere Beanstandungen umgehend behoben. Das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt und die Betten wurden täglich anders dekorativ gestaltet.


Umgebung

6.0

Strand - 5 Gehminuten Yachthafen, Unterhaltung, Shopping, Restaurants - 10 Gehminuten Sousse - 10 Autominuten Flughafen Enfihda - 10 Autominuten Hoteleigener Strand war sauber und es hatte immer genügend Liegen. Sandstrand soweit das Auge reichen konnte. Der Yachthafen, Vergnügungspark Hannibal, Zoologischer Garten, Restaurant und Shopping liegen alle in unmittelbarer Nähe und sind eine Abendspaziergang wert. Leider ist jedoch der Lichtspiel-Brunnen in "Les maisons des jardins"seit längere


Zimmer

5.0

Familienzimmer mit 2 separaten Schlafräumen, Einbauküche, Badezimmer, Klimaanlage, Safe, TV, Telefon, Balkon und Terrasse. Aelteres Mobiliar, jedoch alles intakt. Matratzen sehr bequem.


Service

6.0

Das Hotelpersonal war sehr freundlich und hilfsbereit. Personal spricht fast überall deutsch, ansonsten französich und englisch. Zimmerreinigung täglich! Sämtliche Anliegen wurden erfüllt.


Gastronomie

5.0

Mehrere Restaurants und Bars. Speisen und Getränke sind national und international. All inclusive; Frühstück-, Mittag-, und Abendessen in Buffetform ausgezeichnete Auswahl für jederman. Zusätzlich wurden auf Bestellung Morgens - Spiegeleier, Crépes und Omelett frisch zubereitet. Abends - Spaghetti und Pizza frisch zubereitet von 10:00 Uhr - 24:00 Uhr sämtliche Getränke all inclusiv von 16:00 Uhr - 17:00 Uhr Snacks all inclusiv Die Sauberkeit und Hygiene ist für Landesverhältnisse g


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel verfügt über Hallenbad und Aussenschwimmbad mit All inclusiv-Bar und kostenpflichtiger Bar. Wellness- und Fitness-Bereich, Spielbereiche mit Billiard und Töggelikasten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jessica (19-25)

Februar 2012

Wunderschöner Winterurlaub im Hotel Vincci

5.0/6

Wir waren mit dem Hotel sehr zufrieden. Gleich als wir ankamen wurden wir freundlich empfangen. Wir hatten kein Meerblick-Zimmer gebucht, bekamen aber trotzdem ein im 4 Stock gelegenes Zimmer mit Balkon+Frontsicht auf das Meer. Unser Zimmer war neu renoviert, Steinboden, sauberes Bad mit Wanne, orientalische Zimmerdeko. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt, frische Handtücher,Seife,Shampoo etc. Als angenehm empfanden wir das die Zimmer erst Nachmittags gereinigt werden. So kommt es nie zu Störungen bei Gästen die länger schlafen wollen oder sich ggf. etwas länger im Zimmer aufhalten. Wir hatten HP gebucht. Obwohl im Februar natürlich Nebensaison ist und das Hotel natürlich nicht voll war, wurde beim Büffet alles Angeboten. Zum Frühstück gab es Marmelade,Käse,Butter,Brottheke,Toast,gekochte Eier,frisches Rührei oder Crepes wurden zubereitet, Obst, Müslitheke, Cafe, Saft. Das Abendessen umfasste jeden Abend 2 verschiedene Gerichte mit Beilagen. Sowie Salat+Desert. ( In der Hochsaison wird das Büffet vergrößert) Uns hat das Essen gut geschmeckt+die Kellner waren auch ohne Trinkgeld sehr aufmerksam.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in 2 Reihe. Zum Strand sind es 500m. Das Hotel besticht durch seine zentrale Lage in Port el Kantaoui. Man kann definitiv alles zu Fuß erreichen. Sämtliche Läden, Cafes, den Yachthafen etc. Nach Sousse sind es 10min mit dem Taxi. Direkt vor dem Hotel gibt es auch eine Luage (Minibus Station) die wesentlich billiger sind als Taxis. Ausflüge werden auch im Hotel angeboten. Sehr schönes Hammam+großer Fitnessraum. Von der Hotelhalle aus hat man einen Blick zum verglasten Innenschwimm


Zimmer

5.0

Siehe oben bei Hotel Allgemein. -sehr geräumiges Zimmer -neue Möbel -rot orange Töne im Orient Stil -sauberes Bad mit Wanne -großer Balkon -TV


Service

5.0

Sehr freundlich. Auch ohne Trinkgeld. Absulut nicht aufdringlich. Es wird Englisch,Französisch+etwas Deutsch gesprochen.


Gastronomie

5.0

Siehe oben Hotel allgemein. Es gibt ein Hauptrestaurant. Frisches Essen. Sauberes Restaurant. Dezente Musik, ruhige Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung

4.0

Schöner Innenpool. Tolles Hammam. Großer Fitnessraum. Kostenloser Wlan in der Empfangshalle. Eigene Discothek die auch im Winter gut besucht war. Sehr sehr schönes Orient Cafe im maurischem Stil. Frischer Minzetee+jeden Abend Live Musik.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Holger (41-45)

Februar 2012

Schlechtes Hotel, schlechter Service, dreckig

1.4/6

alles im ganzen nicht zu empfehlen, personal ist nur teilweise anwesend wir musten uns selber das bier zapfen und wenn einer da war, war der nur an den fingern am kauen und dann ungewaschen hat der dann bedient. telefonieren mit dem handy ist bei den angestellten ein hobby. Klopapier ist da auch ein frendwort. essen war sehr schlecht alle 2 tage dasselbe, einmal sollten wir in nein anderes restaurant gehen da würde es mittagessen geben, mann sagte uns es gibt nur hamburger, aber es war spagetti mit 3 sone flachen trockenen fleischlappen. in der hauseigenen disko nur prostitution und der mann von der sekurity und personal hingen mit drin, fremde personen auf allen etagen, in den fluren sind die tepiche so veraltert das mann stolpert. tresor nicht befestigt im schrank konnte mann so mitnehmen, und die balkon türe war nicht zu verschliesen. personal will schon beim einchecken versuchen die dinar aus der tasche zu ziehen.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Sonja & Hans (51-55)

Dezember 2011

Weihnachtsurlaub 2011

3.3/6

Das Hotel war zu 80% mit kranken Libyer belegt,die Tischmanieren waren unter aller S...,das Essen gleichmäßig eintönig außer an hl.Abend. Die Toiletten kaum nutzbar,an der Feuertreppe waren die Stufen teilweise durchgerostet. Ich würde das Hotel keinem Europäer entfehlen!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Heidemarie (61-65)

Januar 2011

Schöner Badeurlaub

5.4/6

Sehr schöner Urlaub,Hotel war schön und sauber...Bedienung sehr freundlich...wurde rundum verwöhnt..Essen war Note 1 ...für jeden Geschmack was dabei...Samstags in der bar fanden Animationen statt...habe mich rundum wohl gefühlt!!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Gabi (41-45)

September 2010

Schmutzig und fast immer kaltes Essen

2.8/6

Die Zimmer waren ziemlich alt und abgewohnt aber die Matrazen waren sauber und echt gut.Wir hatten ein grosses zimmer mit kleiner Küche dabei.Die zimmer waren immer sauber und gut gepuzt.Wir hatten all in gebucht und waren dadurch auch leider Menschen zweiter klasse.Um 0.00 uhr hat die all in Bar zu gemacht.Wir sassen dort und tranken noch etwas.Dann kam ein Kellner machte das koplette licht aus und wir sassen komplett im Dunkeln.Ein lächeln waren den Kellnern nur selten zu entlocken .Wenn man trinkgeld gab dann schon aber sonst nie.Die Tische wurden fast nie abgeräumt und wenn mann dann einen Tisch bekam war dieser noch nicht einmal abgewischt worden.Die Teller und Tassen waren teilweise auch noch dreckig.Die Toiletten unten in der Lobby waren total VERSAUT mit Blut ,kot ,und anderen undevinierbaren zeugs.Wenn dann mal gewischt wurde, wurde dann auch spätestens um 22.00 abgeschlossen.Es waren viele Nationalitäten da.Viele Russen Franzosen und Italiener.Waren aber alle sehr umgänglich .


Umgebung

6.0

Die lage war top.Bis zum hafen waren es ca 10 min zu fuss.Ein super schöner Hafen mit vielen einkaufs möglichkeiten.Vom Flughafen aus sin wir ca eine halbe stunde gefahren.Ausflüge konnte man genügend buchen wenn man am hafen war catamaran tauchen und vieles andere mehr.


Zimmer

5.0

Waren gross und immer sauber .Das mobiljahr war sehr alt und abgewohnt.Wir hatten einen fernseher auf dem zimmer der auch ging.Wir bekamen Sat 1 und ZDF.Ich fahre ja auch nicht in den urlaub um Fernseh zu gucken.


Service

2.0

Kein lachender Kellner.Hatten glaube ich alle eine schlitz auf dem Rücken .Nachdem man 1 Dinar eingeworfen hat grinste dieser dann auch mal.(lol)Verständigung war gut.Manche konnten deutsch und mit englisch kam man auch gut weiter.Zimmer waren immer sauber.Auch saubere handtücher waren immer vorhanden


Gastronomie

1.0

Die qualität des essens war meiner meinung nach absolut nicht ok.IMMER fast kalt und lauwarm.Jeden abend den gleichen nachtisch und der rest war auch manchmal nicht zu geniessen .Eine Gruppe Franzosen nahmen den Kellnern die Teller mit dem Nachtisch aus der hand und hauten damit ab.Das einzigste was spitze war waren die Puten schnitzel und der Sandkuchen den es leider nur morgens gab.Essen war zwar abwechslungsreich aber war immer zu wenig da.Das Gemüse war alledings immer frisch zu bereitet wor


Sport & Unterhaltung

2.0

Unterhltung am Pool?????? Gab es nicht .Der Pool war recht klein und super Kalt.(Echte erfrischung) Liegen gab es genug und mit trinkgeld war auch ein sonnenschirm dabei .Poolbar war auch vorhanden .Nur dei Kaffeemaschiene war immer kaputt.Man musste sich dann den Kaffee von unten aus der all in bar holen.Duschen waren auch vorhanden und waren ok.Die Toiletten am Pool waren sehr sauber was mich echt gewundert hat .Sogar die kellner dort haben gelacht und spässe gemacht .Auch ohne Trinkgeld


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Corina (19-25)

August 2010

Keine 4 Sterne wert! Schmutzig und langweilig.

3.7/6

Dieses Hotel ist nicht zu empfehlen! Treppenhaus wird anscheinend nie gereinigt. Die Zimmer sind sehr alt und zudem auch noch dreckig. Das Bad ist total klein und auch noch dreckig und verrostet. Der Fernseher ging nicht richtig und es gab auch keine Fernbedienung. Handtücher wurden zwar gewechselt aber das Zimmer wurde während des Aufenthaltes nie gereinigt. Im Hotel war nichts los, Animation und Abendprogramm waren schlecht. Man konnte auch nie mal draußen sitzen, da es keine Sitzmöglickeiten gab. Die All in Bar innen (die einzige neben der Pool Bar) war auch nicht gerade gemütlich. Der Pool war viel zu klein und nicht schön! Die Bar dort war auch sehr ausladend. Lediglich ein Eck, wo man Getränke holen kann. Der einzige Lichtblick war das Essen. Das war wirklich sehr sehr lecker und vielfältig! Ob Frühstück oder Abendessen, wir konnten nie meckern. Wenigstens das war in Ordnung wenn der Rest schon schlecht war. Auch der Strand war sauber und schön und nicht weit entfernt. Allerdings gab es hier auch keine All in Bar! In die Stadt musste man auch nicht weit laufen und es gab schöne Bars und Cafes. Im Allgemeinen war der Urlaub in Tunesien sehr schön und auch die Hafenstadt ist echt schön. Aber wie gesagt, das Vincci Hotel ist nicht zu empfehlen!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Saskia (19-25)

Juli 2010

Keine 4 Sterne wert, schlechter Strand, Service, Essen usw.

2.9/6

Das Hotel hat Mangel an jeden Ecken,der Strand ist länger als 200m entfernt dazu total klein kein all.in bar und zwischen hotel und strand lieg eine riesige baustelle.Die verschieden pools sind auch nicht 100% sauber.Kellner verhalten ist eher desintressiert als freundlich!Sauberkeit in den Zimmer und überhaupt in den kompletten Toilleten ist schlecht.dreckige toiletten.verostete Duschstange,verkalkter duschkopf staub,flecken kaputter tv.alles vorhanden. schlechte auswahl bei essen eigentlich immer die gleiche meist dreckige tische. für mich ist es keine 4* wert!Animation am strand immer die gleiche!Kein komplettes all in,teilweise muss man bezahlen!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Nils (41-45)

Juli 2010

Keine 4 Sterne wert

2.9/6

Für uns gab es keinen Lichtblick... Das Familenzimmer war schon bei der Anreise ein Grauen, wurde jedoch nach Beanstandung beim Reiseleiter hergerichtet. Das Personal spricht kaum deutsch und schien auch so nicht sehr kompetent. Dass All-In Restaurant wurde eher von Aufsehern besiedelt, die auf üppige Trinkgelder warteten bevor sie guten Service leisten. Tische wurden nicht beräumt und das Buffet wurde nicht nachgefüllt. Für uns gab es auch kein Frühstück am Abreisetag (obwohl bezahlt), angeblich nicht üblich. Komisch, im Hotel "Kanta" gab es das sogar auf´s Zimmer. Unser Zimmer befand sich über einer Bar und am Innenpool, was am Tage für Lärm vom Pool und nachts von der Disco in der Bar sorgte. Das Hotel im Allgemeinen wurde immer stets dunkel gehalten, so dass der Dreck nicht augenscheinlich wahrgenommen werden soll.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (46-50)

Mai 2010

Tunesien mal anders

3.8/6

Ein großes in die Jahre gekommenes und sehr verwinkeltes Hotel. Das Hotel hat ca. 350 Zimmer. Es gibt vier Bars wovon aber nur eine All Inklusive ist und eine kleine Ladenzeile. ( Souvenier und Leder ). Das Hotel war sauber wenn man die Toiletten ausschließt. Als Gäste war halb Europa vertreten was aber kein Problem war.


Umgebung

5.0

Die Entfernung zum Stand beträgt ca. 250 Meter. ZUm Wunderschönen Jachthafen läuft man gemütlichen Schrittes 10 min. Zum Flughafen fährt man ungefähr eine halbe Stunde. Einkaufsmöglichkeiten waren alle in der Nähe. Ausflüge konnten im Hotel und an jeder Ecke gebucht werden.


Zimmer

3.0

Dir größe ging, Möbel waren veraltet der Balkon Tisch ist zusammen gebrochen und Stühle und Tisch wackelten. Eine völlig verdreckte Single Küche gab es. Badezimmer Armaturen die verostet waren. Es waren zwei deutsche Programme und die Klima lief nicht wirkilich. Balkongröße war ok. Noch zu erwähnen ist das die Matratzen wirklick gut waren.


Service

6.0

Das Personal war durchweg freundlich und mit ein bißchen Trinkgeld wurde man auch in der All Inklusive Bar bedient.An der Rezeption sprachen alle gutes deutsch. Die Zimmer Reinigung läßt sehr zu wünschen übrig, als wir unser Zimmer bekamen war nichts geputzt, die Wanne voll Haare, Toilettendeckel lag daneben, Balkon voll gestaubt das man sich nicht setzen konnte usw... als wir uns dann beschwert haben wurde alles sofort erledigt und geputzt. Sie waren trotz der Beschwerden immer nett und haben u


Gastronomie

3.0

Es Gibt ein großen Speisesaal, und wie oben schon besrieben vier Bars. Das Essen war so lala schlecht Gewürzt und eintönig. Die Sauberkeit war in Ordnung und die Kellner alle nett. Küchenstil war eher landestypisch. Zum Frühstück konnte man sich Omlette und Crepes frisch zubereiten lassen. Wenn man zum Essen später kam mußte man sich manchmal das Besteck und Geschirr von anderen Tischen zusammen suchen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool ist ein Planschbecken. Da haben noch nicht mal ein Drittel der Leute Platz was uns aber nicht störte da wir eh zun Strand gehen,Der widerum ist auch klien aber sauber und feinsandig. Liegen und Schirme sind knapp ca. 30 Schirme und die Liegen waren ein Paar mehr vorhanden. Das Personal am Strand war sehr nett aber er konnte auch keine Liegen und Schirme zaubern. Es gab keine Toiletten und Duschen am Strand.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Cosima (26-30)

April 2010

Super Preis-/Leistungsverhältnis

5.2/6

Mittelgrosses, sehr schönes, wenn auch etwas verwinkeltes Hotel. Für nordafrikanische Verhältnisse und 4 Sterne angemessene Sauberkeit. Da wir ausserhalb der Saison dort waren, waren nur wenige, vorallem europäische Gäste dort. Der Altersdurchschnitt lag bei ca. 35 - 40 Jahre, bis eine große Gruppe italienischer Jugendlicher anreiste.


Umgebung

6.0

Lage des Hotels ist einmalig!!! Ca. 200m zum Strand, den wir zu dieser Jahreszeit nicht genutzt haben, und ca. 200m zum Hafen/ Ortsmitte von Port el Kantoui, wo es wirklich ALLES gibt: Freizeitpark, kleiner Tierpark, Restaurants, Cafes, Einkaufsmöglichkeiten. Der nächst grössere ort ist Sousse, und befindet sich in ca. 5km Entfernung. Ausflüge werden direkt vor Ort und im Hotel angeboten.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Appartment gebucht, dieses war mehr als groß und hätte, für 4 bis 5 Personen ausgereicht. Die Miniküche war etwas sparsam mir Geschirr bestückt, aber wie das Badezimmer immer sauber. Das Appartment besaß insgesamt 3!!! Balkone, 2 mit Zugang zum Wohnraum und 1 beim Schlafzimmer. Die Möbel waren leider nicht mehr ganz so neuer aber immer sauber, und alles, auch der Fernseher hat funktioniert.


Service

5.0

Wir hatten nur Übernachtung gebucht, und die Restaurants im Hotel nicht genutzt.. Personal ist aber generell immer nett und hilfsbereit. An der Rezeption wurden wir immer freundlich behandelt, vorallem wenn man ein paar Worte arabisch spricht und Interesse an den Menschen und der Kultur zeigt. Trinkgeld ist besonders bei den Kellnern und den Zimmermädchen sehr wichtig, nicht um einen guten Service zu erhalten - den gab es immer - sondern weil die Leute dort für einen Hungerlohn arbeiten!!! De


Gastronomie

Nicht bewertet

Hatten nur Übernachtung gebucht. Bekamen aber sofort angeboten, dass wir auf Wünsch Verpflegung zubuchen können.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Aussenpool ist relativ klein, aber genauso wie der Innenpool in gutem Zustand, und sehr sauber (kann ich beurteilen, ich bin "vom Fach"). Liegen waren immer genug vorhanden. Disco war geöffnet, trotz der Jahreszeit. Animation war, da erst April, relativ wenig, was uns aber nicht gestört hat, da wir generell keine Animation im Urlaub brauchen. Im der gesamten Lobby gibt es W-LAN. Ein kleiner Souvenierladen, ein Stand für Hennatattoos sowie ein nettes aber zu teures Maurisches Cafe befinde


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heidemarie (61-65)

Januar 2010

Mein schönster Urlaub war im Hotel Vincci

6.0/6

Alles war top...die Anlage super gepflegt,Zimmer sauber,Essen super


Umgebung

6.0

ca 100 meter zum Strand..war voll ok..ein paar Schritte zum wunderschönen Hafen..Supermarkt gleich gegenüber,das Hotel bietet viele Ausflufsmöglichkeiten...


Zimmer

6.0

Zimmer sehr gepflegt mit Tv Bad und Küche...MINIBAR Balkon oder Terrasse...


Service

6.0

das Personal war sehr nett..sehr zuvorkommend und freundlich,tägl wurde das Zimmer gereinigt und liebevoll geschmückt,im Service Wäscherei,Arzt,Massagen,Fitnes uvm


Gastronomie

6.0

sauberes Restaurant,sehr gutes Essen,die Bar sehr gemütlich und leckere Getränke,Preise nicht zu hoch


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool innen und aussen sehr gepflegt...Liegen kostenlos..Handtücher gegen Gebühr die man aber bei Abreise oder nicht mehr nutzen wieder bekommt..


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Isa. (26-30)

Dezember 2009

Preiswert, schönes und geplegtes Hotel, Essen naja

5.1/6

In der Nebensaison wird leider am Essen gespart. Zum Frühstück gab es von Tag zu Tag weniger Auswahl. Wenn es was gab, war es aber meistens frisch. Mann konnte sich Ei und Crepes frisch zubereiten lassen. Abendessen haben wir nur 3 von 11 mal genutzt. Es war lauwarm, ungewürzt, geringe Auswahl...beim nächsten Mal buchen wir nur mit Frühstück. Zimmer und Hotel in sehr geplegtem Zustand, alles sauber und ordentlich. Leider nur 1 Steckdose im Zimmer vorhanden. Alles in Allem ist das Hotel ruhigen Gewissens weiter zu empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kathrin (41-45)

Oktober 2009

Super Kurzurlaub

5.4/6

Es war sehr schön. Preis/Leistungsverhältnis war vollkommen ok. Wir würden immer wieder dort Urlaub machen. Personal war sehr freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Essen war abwechslungsreich und sehr lecker.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

John (19-25)

Oktober 2009

Schönes Hotel mit kleinen Mankos

3.8/6

Das Hotel hat mir für eine 4 Sterne Anlage sehr gut gefallen. Habe in Tunesien schon deutlich schlimmers gesehen. Der Empfangsbereich sehr groß und schön eingerichtet. An der Rezeption wird zum Teil hervorragendes Deutsch gesprochen. Aber mit Englischenkenntnissen ist auch alles problemlos zu klären. Personal ist stets freundlich! Die Zimmer sind ok. Zum Teil mit Meerblick manchmal aber auch nur zum Outdoor-Pool hin gerichtet. Die Putzfrauen erledingen ihre Arbeit gewissenhaft und ordentlich. Dazu später mehr... Von der Gästestruktur ist das Hotel sehr gemicht. Mir sind verstärkt Deutsche und Russen aufgefallen. (Aber wo sind die nicht in diesen Regionen ;-))


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt sehr schön. Mit dem Taxi ist man in 5 min. in Sousse. Dort kann man sehr schön durch die Stadt schlendern oder Abends auch diverse Clubs besuchen. (Living ist sehr zu empfehlen) Aber auch zu Fuß kann man ein großes Einkaufsareal erreichen wo auch alles zu finden sein sollte. Dieses liegt direkt am Yachthafen und ist sehr schön zu besichtigen. Zum Strand sind es ca. 500m. Man muss allerdings an einer Baustelle vorbei wo jeden Tag hunderte von Arbeiter schufften. Man muss aufpassen


Zimmer

4.0

Zimmer ok. Allerdings kleine Mängel. Gleich am ersten Tag kam der Toilletenpapierhalter von der Wand. Und auch der Duschkopfhalter verabschiedete sich nach dem zweiten duschen. Wurde während unseres Aufhaltes nicht repariert. Unsere Zimmer hatte ein Balkon zur Poollandschaft raus. 2 Stühle ein Tisch und ein Handtuchhalter der auch schon seine beste Zeit hinter sich hat. Leider haten wir kein Meerblick. Von anderen Zimmer kann man aber das Meer sehen. Klimaanlage machte zwar krach aber ob sie wi


Service

4.0

Beim Personal im All-Inclusive Restaurant gibt es deutliche Unterschiede. Manche Kellner sind sehr zuvorkommend andere hingegen sind unfreundlich und missachten einen gerne sehr lange bis man endlich bedient wird und Getränke gebracht werden. Mit Englisch kommt man sehr gut durch. Viele sprechen aber auch gutes Deutsch, sodass die Kommunkation kein Problem sein sollte. In der All-Inclusiv Bar sind die meisten Kellner sehr nett. Vorallem Saif, ein noch sehr junger Kellner ist stets zu Späßen auf


Gastronomie

4.0

Wie bereits oben erwähnt sind die Kellner meist nett. Im All-In Restaurant meist nur gegen Bares. Die Bar ist sehr groß. Man kann sich hier selbst Cola, Sprite etc. zapfen. Allerdings sind diese meistens halbleer und man bekommt nicht viel raus. Auch liegen immer kleine Snacks bereit für den kleinen Hunger. Bier wird frisch gezapft und ist zu empfehlen. Es gibt ebenfalls eine große Auswahl an Schnäpsen die getrunken werden kann. Tische werden immer abgeräumt und sind stets sauber gewesen. Frisc


Sport & Unterhaltung

2.0

Sport-Animation ist ein Witz. Lächerliche Ausrüstung und Spielmaterial. Das kann man sich getrost schenken. Man hat hier 2 Pools zur Auswahl. Indoor- sowie Outdoorpool. Beide relativ klein und evtl. dafür geeignet ein paar Bahnen zu schwimmen. Voll war es dort nie. Vielleicht lag es an der Zeit an der wir dort waren...?!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uschi (26-30)

Oktober 2009

Preis-/Leistungsverhältnis war ok!

3.8/6

Sehr große Hotelanlage - für viele Gäste ausgelegt. Es gibt mehrere Bars und Restaurants. Der All - inclusive Service war okay. Getränke- auch alkoholische- waren immer reichlich verfügbar. Zwischen den Hauptmahlzeiten wurden kleine Snacks angeboten. Die Auswahl und Verfügbarkeit war allerdings sehr übersichtlich. Am Strand hat man Ende Oktober keine Getränke und Snacks mehr bekommen - Schade!!! Das Personal war sehr bemüht und immer hilfsbereit. Guter Service im Restaurant. Die Animation war grauenhaft. Selbst in der Nebensaison kam vom Pool ständig laute Musik. Abends wurden immer verschiedene "Belustigungen" angeboten. Die Animateure waren eher aufdringlich als kompetent. Das Essen war leider schlecht. Wenig Wechsel in den Speisen, lauwarmes Essen, sehr fettig, aber auch einheimische Küche. Alles in allem war das Preisleistungsverhältnis gut. Ich würde bedingt nochmal in diesem Hotel Urlaub machen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bianca & Martin (26-30)

September 2009

Heißer Urlaub mit kleinen mängeln!

4.3/6

Unser Urlaub war ansich ganz gut,obwohl man mit eischränkungen im punkto Sauberkeit(kein toilettenpapier oder defekte Spülung)auf den öffentlichen toiletten im hotel erst lernen muß umzugehen.Doch wenn man sehr energisch,des öfteren nachhakt und natürlich auch gerne gegen trinkgeld,ist alles machbar!wir hätten es schön gefunden,wenn das hotel auch am tage kontrolliert und gereinigt werden würde.Kellner waren teilweise etwas genervt(lag wahrscheinlich am ramadan).bemühteste kellner waren noucer(la fiesta)und saif (americano bar)!sehr zu empfehlen:-)


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jens & Andrea (41-45)

September 2009

Nie wieder dieses Hotel

2.7/6

Urlaub war aus unserer Sicht einfach enttäuschend. Man hatte keine möglichkeit abends im freien zu sitzen, da es einfach keine Sitzmöglichkeiten gab.Und in der einzigen AI Bar war es warm und stickig!!Strand war (zwar durch ein Unwetter) sehr dreckig, und die haben die ganze Woche gebraucht wenigstens etwas Ordnung zu machen. Der Pool war winzig und es sind nur für cirka 5% der Gäste Liegen vorhanden,und wer nicht spätestens 7.00 sein Handtuch draufhatte hatte halt Pech! Die Liegen sind aus Holz und schon sehr Morsch. Küche leider sehr einseitig!! Animation fast nicht vorhanden ausser Abends und dann nur in einer Bar wo AI nicht zählte. Fazit das war keine Erholung. Wenn dieses Hotel dann nur für Geschäftsleute


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Gitti & Max (19-25)

August 2009

Super Urlaub

5.1/6

Der Aufenthalt in diesem Hotel war sehr erhohlsam und nett. Das Hotel ist sehr preisgünstig und durch die allgemein schlechten Bewertungen, waren wir auf alles gefasst... Wir wurden aber durchaus positiv überrascht, das Hotel ist wunderschön, die Zimmer toll eingerichtet und die Getränke waren auch im AI Angebot sehr gut, sogar das Bier. Allerdings gibt es nur eine AI Bar, das hat uns aber weiter nicht gestöhrt. Das Buffet war geschmacklich 1A, leider aber lauwarm. Die Terrasse beim Speisesaal ist leider sehr klein, wir würden aber empfehlen dort zu essen weil die Kellner auf der Terrasse 100x besser und netter sind als die im Saal. Unser grösstes Manko war die Putzfrau, mehr als das Betten machen und Toilettenpapier auffüllen hat sie nicht getan. Den Pool haben wir nie genutzt, den Strand dafür täglich. Das Wasser war wunderbar, Liegen sind ein wenig rar, aber mit etwas Geduld haben wir früher oder später immer eine ergattert. Für den niedrigen Preis kann man das Hotel nur weiterempfehlen! Wir würden wieder hinfahren!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Magdalena (31-35)

August 2009

Freundliches, angenehmes und zuvorkommendes Personal

4.6/6

Das Hotel ist großzügig geschnitten, aber kein großraum Betonbunker(wie manch andere).Vollklimatisiert, Aufzüge jederzeit benutzbar. Eingangshalle freundlich und angenehm gestaltet. Das Personal dort erstaunlich sprachenbewandert!und stets freundlich. Die Zimmer sauber und ausreichend groß, das Bad ebenfalls. Tägliche Reinigung erfolgt, auch der Handtuchwechsel.Der Balkon mit Tisch und 2 Stühlen ausreichen groß,eine schöne Aussicht auf die Stadt und das Meer. Je ein Innen-und Außenpool- nicht sehr groß, aber außreichend. Der Wg zum Strand ist mit ca.3 min sehr angenehm. Der Strand ist bis ca.15 uhr recht voll und der Meeresgrund weiter raus mit Seegras bewachsen. Das Buffetrestaurant sauber, das Personal dort freundlich, außer zu Stosszeiten, schnell und sehr bemüht um Sauberkeit. Die Auswahl groß, alles stets frisch und jeden Tag regionale Spezialitäten. Außerdem morgens und abends ein bis zwei Köche, die extra frisch zubereiten.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Drago (19-25)

Juli 2009

Urlaub war ok und günstig

3.9/6

Alles in allem war es ein sehr angenehmer Urlaub. Als einziges Problem empfand ich das man von morgens bis abends den ganzen Tag lang angebettelt wurde. Selbst das Personal im Hotel bettelte und nervte die ganze Zeit, sodass man in mancher Situation schon leicht angesäuert war. Der Strand ist gut und leicht zu erreichen und Ausflüge werden gegen Gebühren und ein hohes gefordertes Trinkgeld zur genüge angeboten. Wer es schafft die Bettler zu ignorieren, hat einen angenehmen Urlaub... Viel Spaß.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sven (31-35)

Juni 2009

Doch so schlecht wie alle schreiben!

2.6/6

Auf dem Zimmer kam das Waschbecken von der Wand, kein Licht, keine Mülltüten, keine Aschenbecher, Putz bröckelt von der Wand, Nachts donnerten Busse und LKW´s am Balkon vorbei. Zimmerwechsel wurde zum Volkssport einiger Gäste. Ein Paar wechselte sogar 4mal das Zimmer, anschließend das Hotel. All Inclusive nur in einer Bar und einem Restaurant - Abendliche Animation findet in einer NICHT All-In Bar statt. Gäste mit All In Bändchen, die sich ausschließlich die Abendveranstaltung anschauen und keine Bestellung (zu überhohten Preisen) aufgeben, werden hier behandelt wie Menschen zweiter Klasse und mit den bösen Blicken der Kellner bestraft. Diese Kellner zum lächeln zu bringen, geht nur über Bares! Der Weg zum Strand (ca. 600m) grenzte schon fast an Körperverletzung-von der anliegenden Baustelle gingen beißende Gülle und andere unangenehme nichtdefinierbare Gerüche aus. Auf den Toiletten am hoteleigenen Strand sprang einem der Tripper schon entgegen, ein Toilettengang daher nur im Hotel möglich (600m+600m=1200m). Von den Liegen am Pool würde jedem Chiropraktiker schwindelig werden-alte teils morsche Holzliegen mit einer 3cm hohen Gummiauflage - max. Liegezeit ohne Schmerzen=5min. Das Essen war eintönig, teils kalt und oft ungenießbar, aber der Hunger treibts rein-der Ekel runter. Bei drei verschiedenen Obstsorten und einer 1m langen "Salatbar" weis ich ohnehin nicht ob man unbedingt von "Auswahl" sprechen kann. Einige Kellner waren so ungepflegt, das ich auf eine Bedienung komplett verzichtet habe. Der im Hotel ansässige Shop mit Souveniers verkauft seine Produkte mit dem 5-7fachen der "landesüblichen" Händler-Preise. Mit Älteren und im handeln ungeübte Touristen wird im Laufe Ihres Aufenthaltes eine Vertrauensbasis geschaffen, bevor Sie, vor Ihrer Heimreise, wie eine Weihnachtganz ausgenommen werden-In Deutschland wäre das ein Fall für die Staatsanwaltschaft-im Hotel Vincci ein Fall für die Lachmuskeln der zuständigen Ansprechpartner. Auch als das Zimmermädchen den Inhalt unseres Mülleimers(Zigarettenstummel) nicht wie üblich entsorgte, sondern vor unserer Zimmertür einfach auskippte, war die Rezeption mehr amüsiert als bestürzt. Ich war jetzt das fünfte mal in Tunesien - das wars!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Rolf (56-60)

März 2009

Nie wieder

2.7/6

als all inclusive touristen fühlte ich mich wie ein gast 2. klasse


Umgebung

3.0

im gegensatz zu hier gemachten angaben liegt das hotel durchaus nicht am jachthafen


Zimmer

4.0

zimmerservice war ok, safe gegen aufpreis, normale ausstattung


Service

1.0

sprachkenntnisse waren vorhanden, service war aber eher von arroganz geprägt als von hilfsbereitschaft


Gastronomie

2.0

das hotel hatte 3 bars restaurants, die nach außen geöffnet waren, sie waren für jedermann zugänglich, aber all inclusive galt hier nicht, eine bar spezell für all incl. war einfach nur ungemütlich,


Sport & Unterhaltung

3.0

schönes hallenbad vorhanden, privat betriebene massagepraxis (45 dinar für 30 minuten massage? welcher tunesier kann sich das leisten?), kommerzielles fitnessstudio


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Caro (36-40)

Februar 2009

Nicht so schlecht wie manche schreiben

4.7/6

Ein schönes 4* Hotel direkt am Yachthafen Port el Kantaoui ca. 350 Zimmer in verschiedenen Größen. Wir hatten ein Economyzimmer ohne Balkon gebucht und waren überrascht das wir doch einen Balkon hatten , zwar sehr klein aber es war ok. Wir hatten mit HP+ gebucht was auch alles reibungslos funktionierte. Es ist im Katalog oder bei Holidaycheck genau beschrieben das dieses Hotel keine Anlage hat dafür aber einen schönen Innenhof mit Sonnenterrasse . Familienfreundlich ist es in Tunesien überall und behindertengerecht..... das Hotel hatte zu den Zimmern überall Fahrstühle . Der Altersdurchschnitt war so ca. 40-70 alle Nationalitäten. Die Reinigung der Zimmer erfolgte immer am späten Nachmittag was wir nicht so gut fanden und es könnte etwas besser ausgeführt werden für ein 4* Hotel. Halle und alles andere sehr sauber


Umgebung

5.0

Der Transfer vom Flughafen ca. 40 min . Wir hatten jeden Abend im Hotel Musik und Tanz mal Bingo oder Quiz es wurde für die Jahreszeit viel angeboten . Der Supermarkt im Hotel hat Apothekerpreise ein paar Schritte über die Strasse ein riesiger Supermarkt mit allem was man braucht . Zum Yachthafen ca. 5 min zu Fuß gute Einkaufsmöglichkeiten . Zum Strand geht man nur eine Seitenstrasse runter ca. 250 m. Nach Sousse Medina ca. 12 km mit dem Taxi ca. 8 Dinar (4, 80 € )Ganz in der Nähe das Brauhaus w


Zimmer

4.5

Wie gesagt das Economyzimmer war ausreichend groß , mit kleiner Küchenzeile . Schönes Badezimmer mit Fön und täglichem Handtuchwechsel. Bettwäsche wurde einmal in der Woche gewechselt (völlig ausreichend).Ansonsten wurde nicht viel sauber gemacht auch nicht nach einem angemessenem Trinkgeld. Heizung funktionierte einwandfrei aber wurde nachts ausgeschaltet. Hellhörig waren die Zimmer nicht aber wir hatten das Gefühl das in ganz Tunesien die Türen knallen , keiner kann eine Tür leise zu machen un


Service

4.0

Das Personal im Hotel ( Rezeption und Kellner ) sehr freundlich man konnte sich gut auf Deutsch verständigen . Die Koffer wurden sofort auf das Zimmer gebracht und am Abreisetag auch wieder abgeholt. Der Check in verlief absolut Problemlos. Safe auf dem Zimmer pro Tag 1, 20 Euro. Geldwechseln konnte man an der Rezeption rund um die Uhr es war immer jemand da. Wie schon geschrieben sollte man die Zimmermädchen etwas besser kontrollieren und was uns noch sehr störte das die Heizung nachts abgescha


Gastronomie

5.5

Es waren mehrere Restaurants und Bars in diesem Hotel, die haben wir gar nicht genutzt aber das Essen fanden wir Klasse . Es war für jeden Geschmack etwas dabei und es war schön zurechtgemacht. Die Kellner , alle recht Flott nur der eine Oberkellner wollte einem ständig irgendeinen Tunesischen Abend verkaufen für 21 Euro und das nervte doch schon ein wenig. Bei HP+ wurden die Getränke an den Tisch gebracht war alles Ok über ein Trinkgeld freud sich jeder Kellner.


Sport & Unterhaltung

4.5

Haben wir nicht genutzt aber es war alles vorhanden . Ich wäre gerne mal in den Fitnessraum gegangen aber der war übervölkert mit Einheimischen und das finde ich dann nicht so angenehm da zwischen rumzuturnen.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Helma & Peter (66-70)

Januar 2009

So schnell nicht wieder

3.4/6

Die Anlage ist alt und sanierungsbedürftig. Die Ausstattung seit Jahren derselbe Schrott. Positiv ist der tägliche Zimmerservice ( Wäschewechsel, Säuberung ). Das Fehlen eines Parkes bzw. einer entsprechenden Aussenanlage macht sich sehr negativ bemerkbar.


Umgebung

5.0

Die Lage ist optimal zum Hafen, zu den Shoppingcentern und zu weiteren Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten.


Zimmer

4.0

Ausstattung usw. siehe oben, TV-Geräte sind zu mickrig und die deutschen Programme zu wenig, ansonsten konnte man zufrieden sein.


Service

1.0

Check-In war die einzige Horrorvorstellung, nach dreimaligem Umzug erhielten wir endlich ein annehmbares Zimmer. Obwohl nicht das beste Wetter war, wurde nicht ausreichend geheizt.


Gastronomie

3.0

Die Speisen waren gwöhnungsbedürftig, da es meist landestypisch war ( Fische mit Köpfen, Gemüse mit Knoblauch, kaum Fleisch ). Sauberkeit und Hygiene waren i. O.


Sport & Unterhaltung

-nicht genutzt


Hotel

4.0

Bewertung lesen

André (19-25)

Dezember 2008

Einmal und nie wieder in dieses Hotel

3.9/6

Die Angestellten im Hotel waren fast alle sehr freundlich, die Kellner gaben sich zum Teil auch sehr große Mühe und sind permanent hin und her gerannt um allen gerecht zu werden. Aber das Essen war eine Zumutung. Es war meist kalt, oder nur aufgewärmt und vom Vortag und dann auch kaum Auswahl und Abwechslung. Fleisch gab es kaum, und wenn dann mit entweder sehr vielen Knochen drin oder mehr Fett als Fleisch. Die einheimischen Speisen waren gut gewürzt, das internationale oft garnicht. Die Zimmer hatten eine angenehme Größe, waren aber etwas ungepflegt und veraltet. Die Armaturen waren alle verrostet und total verkalkt. Unsere Klobrille war an mehreren Stellen gesprungen. Das Wasser im Waschbecken lief nur sehr sehr langsam ab, da der ganze Abfluss zu war. Die Beleuchtung im öffentlichen Bereich des Hotels war recht spärlich. An den Aufzügen musste man bei der Dunkelheit aufpassen nicht über Falten im Teppich zu stolpern. Die Beleuchtung im Zimmer war allerdings in Ordnung. Der Strand war leider voller Algen, was allerdings saisonbedingt gewesen sein wird. Die ganzen Dosen und Flaschen, die da aber rum liegen… naja.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Heidrun (51-55)

August 2008

Wohlfühlen unter Tunesiens Sonne

4.8/6

Hotel mit internationalem Publikum, in gutem Zustand


Umgebung

5.5

Angebote der einzelnene Reiseveranstalter lassen etwas zu wÛNSCHEN übrig, aber wer dem sehr guten Hotelpersonal vertraut und etwas Eigeninitiative entwickelt kann viel sehen und auch das wirkliche Tunesien kennenlernen


Zimmer

4.5

Weiter so, dann werden Kleinigkeiten sicher auch bald super funktionieren!


Service

5.0

Das Haus ist unter neuer Direktion, die mit einer erprobten Mannschaft gekommen ist und alles tut, damit Gäste sich wohlfühlen


Gastronomie

5.5

Ein tolles Team unter dem Chefkoch, der selbst im Restaurant nach den Wünschen fragt und jeden Tag neue Ideen entwickelt, um für jeden Geschmack Gerichte in großer Vielfalt anzubieten, die dann von mehr als bemühtem und freundlichem Personal serviert werden


Sport & Unterhaltung

3.0

Einziges B-moll dieses Uralubs! der Pool ist sehr klein, das Animationsteam ist zwar sehr freundlich, aber völlig inkompetent! Nur gut, dass das Thalassoteam und die Leute am Strand und in den Boutiquen sich so viel Mühe geben!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

August 2008

Klasse Urlaub

5.2/6

Wir fanden ab der ersten Minute ein kompetentes und sehr freundliches Personal vor. Bei der Sauberkeit des Hotels könnten sich andere gleichwertige Hotels eine Scheibe abschneiden. Das Buffett war ein Traum für Augen und Magen. Das Essen war abwechslungsreich, schmackhaft und sehr schön dekoriert. Das Servicepersonal war immer freundlich und las einem fast jeden Wunsch von den Augen ab. Das Zimmer war gut ausgestattet und wurde jeden Tag gereinigt. Der hoteleigene Strand war sauber, aber er könnte eine Idee grösser sein. Trotz vieler Nationalitäten gab es zu keiner Zeit Probleme.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nina (19-25)

Juli 2008

Eindeutig besser als sein Ruf

4.1/6

Das Hotel besitzt keine Anlage wie manche es vielleicht von der Türkei oder so gewohnt sind dh. kein grosszügiger garten und kein Betreten des Strandes über einen hoteleigenen Garten möglich. Es gibt wenig Grünflächen bis auf die vielen kleinen Innenhöfe. Innen ist das Hotel grosszügig, vielleicht etwas verwirrend auf den ersten Blick. All inclusive gilt nur für das Restaurant la Fiesta und die American Bar. 1xEssen im alla cart restaurant ist möglich (gibt allerdings eine eigene Karte für AI Gäste). Wenig junge leute (20-25), eher mehr Familien und Pensionisten bzw. ältere Semester. Auf Sauberkeit wird sehr geachtet. Personal kommt manchmal arrogant rüber, nach einer Beschwerde wurde dieses Verhalten aber uns gegenüber abgelegt.


Umgebung

4.5

Das Hotel liegt an einer gut befahrenen Strasse, unser Zimmer war aber eigentlich ruhig vor allem in der Nacht hielt sich der Lärm in Grenzen. Zum Strand muss man beim Eingang/Lobby wieder raus und eine nebenliegende Strasse runterschlendern. Dauert auch nur 5 minuten maximal, Transfer mit einem Esel/Muli Karren ist möglich. Gegenüber vom Hotel befindet sich eine Polizeistation, im übrigen war es uns ohne Zwischenfälle möglich allein als 2 Mädls durch die Gegend zu schlendern, tageszeitunabhängi


Zimmer

4.5

Zimmer war top. Gross, komfortabel und eine gute Aufteilung. Hatten sogar eine kleine küchenzeile mit 2 herdplatten, waschbecken und kühlschrank. Balkon war richtung Hafen ausgerichtet und ausreichend für 2 Personen. Klimaanlage schaltete sich in der Nacht aus, aktivierte sich in der Früh aber wieder von selbst. Sanitäranlagen waren gut gepflegt, das Klo wird vor jedem neuen Gast extra desinfiziert. Bei jeder Reinigung gabs neue Handtücher, bei Reklamationen wie komische orange flecken am frisch


Service

4.0

Personal beim Frühstück+Abendessen war stets freundlich zuvorkommend. Waren nur einmal beim Mittagessen, dort kam das Personal teilweise entnervt rüber. Manager bzw. Vorgesetzte machen beim Abendessen immer ihre Rundgänge und man merkt das sich das Personal besonders in deren Anwesenheit bemüht (logisch irgendwie). Tische wurden sofort abgeräumt, ausser wir waren gerade zur Stosszeit dort. Finde ich persönlich aber entschuldbar, man kann sich halt nicht zerreissen. Leider hat unsere Putzfrau das


Gastronomie

4.5

Im La Fiesta Restaurant (Buffet Form) gab es eigentlich immer "Abwechslung". Klar wenn man immer das Gleiche isst und sich nicht mit dem Buffet beschäftigt und neue Sachen ausprobiert, wird jedes Buffet immer eintönig bleiben. Wir fanden es ausreichend und sehr schmackhaft. Das man manchmal nachsalzen muss ist aber normal in vielen Hotels. das Salatbuffet könnte etwas mehr Blattsalate vertragen. Wasser, Wein, cola etc. sind gratis für AI Gäste. In der Früh gab es auch einen eigenen Tisch mit Co


Sport & Unterhaltung

2.5

Wir waren fast nur am Strand. Die Unart mancher Gäste um halb 6 (da wir um 6 einen Ausflug hatten konnten wir das live miterleben) zum Strand zu rennen und Liegen zu besetzen ist MEHR nervig als wie die Händler am Strand. Die Händler am Strand sind zwar anwesend aber nicht wirklich lästig, einmal nein sagen reicht und man hat seine ruhe. Der Sandstrand is eigentlich recht schön, im Wasser schwamm leider viel loses Seegras herum. Matten, Liegen und sonnenschirme (Feste Schirme mit Palmdach) waren


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Juli 2008

Super Badeurlaub 2008

5.5/6

Es ist ein sehr schönes 4*-Hotel. Die Zimmer sind i. O. und wurden täglich gereinigt. Es wird an der Verbesserung des äußeren Zustandes des Hotels gearbeitet, was aber nicht heißen soll, das es in einem schlechten Zustand ist. Die Grünanlagen sind sehr schön und die Blumen und Palmen gedeihen auch ohne große Pflege.


Umgebung

5.5

Das Hotel ist sehr zentral an der Hauptstraße gelegen, was aber nicht störend ist. Zum Strand sind es nur wenige Minuten. In ca. Minuten Fußweg ist man am wunderschönen Hafen, wo man in gemütlichen Kneipen ein kaltes Bier oder sonstiges trinken kann. Einkaufmöglichkeiten gibt es dort ohne Ende. In der Nähe des Hafens befindet sich auch ein Botanischer Garten und ein Zoo. Transferzeit zum Flughafen ca. 1 Stunde.


Zimmer

5.5

Die Zimmer sind angemessen groß und sauber. Die Klimaanlage funktionierte tadellos - Gott sei Dank - TV hatte reichlich deutsche Programme, Balkon war etwas klein, aber wir wollten ja auch keinen Urlaub auf Balkonien machen. Betten waren bequem, Bad war sauber und es gab auch täglich saubere Handtücher. Was fehlte ist eine Steckdose im Bad und im Zimmer. Man mußte immer erst den Stecker von Kühlschrank ziehen um eine Steckdose zu haben.


Service

5.5

Schon bei der Ankunft waren wir von der Freundlichkeit des Rezeptionspersonals beeindruckt. Wir konnten in aller Ruhe unsere Anmeldekarten ausfüllen und bekamen auch gleich ein kaltes Getränk gereicht. Verständigungsprobleme gab es keine, alle Angestellten gaben sich große Mühe mit der deutschen Sprache.


Gastronomie

5.5

Es gab ein Hauptrestaurant und mehrer kleinere Bars. Leider nur eine All-In.-Bar, die sehr dunkel und ertwas stickig war. Hier sollte man an der Erschaffung einer Bar im Freien arbeiten. Das Essen war sehr umfangreich und schmackhaft. Hier konnte eigentlich jeder etwas nach seinem Geschmack finden. Es gab immer frisches Obst und lecker Kuchen - schlecht für die Figur, da sehr verführerisch. Die Tische waren immer sauber gedeckt, auch wenn die Kellner es mit den Kindern, die teilweise, das Essen


Sport & Unterhaltung

5.5

Der Pool ist zwar nicht sehr groß aber vollkommend ausreichend. Der "Herr der Liegen und Auflagen" war stets zur Stelle und stellte einem die Liege dort hin wo man sie haben wollte. Er war immer lustig und sehr kinderlieb, wie das gesamte Personal des Hotels. Am Strand waren wir nur 2x kurz, da das Wasser 1. zu warm und 2. etwas viele Wasserpflanzen angespült wurden.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Juni 2008

Nicht noch einmal!

2.2/6

Das Hotel liegt an der Hauptstraße nach Port EL Kantaoni, die Rückfront und Seitenfront des Hotels bieten einen nicht gerade schönen Aussichtspunkt aus den Zimmern ( Brachland ). Die Zimmer im Innenhof des Hotels liegen besser, mit Blick auf den kleinen aber schönen Pool. Das Hotel bietet auch All Inkclusive, man erkennt jedoch an der Trägheit der Personals, dass es hier wohl laut Hotelleitung, der Ausschank an Cola , Fanta , Bier etc. verzögert werden soll. Am Pool gibt es ein kleines Restaurant ( nicht All In ), wo man etwas essen und trinken kann. Es gibt in der ganzen Anlage nur einen All in Punkt ( Bar ). Der Altersdurchschnitt ist schön gemischt und sämtliche Nationalitäten sind vertreten. Das Hotel hat ene ansprechende Hotelhalle.


Umgebung

2.5

Zum Strand geht man ca. 300 Meter , zum Hafen sind es ca. 900 Meter und der Transfer zum Airport dauert ca. 1 Stunde. Der Strand ist ziemlich schmal, anfänglich ca 7 Meter, wird nach ca. 200 Metern etwas breiter, hier kann mann ganz gut den Tag verbringen und zahlt für die Auflagen einen Dinar. Das schmale Stück Strand wird vom Hotel geführt, hier hat man kaum Platz von seiner Liege zu kommen, so nah liegt man hier neben einander. Jetski, Banannaboot, Kamelreiten etc. wird hier ebenfalls geb


Zimmer

2.5

Die Zimmer waren in Ordnung und sauber, bei uns mit Balkon im Innenhof. Die Betten waren In Ordnung. Servise der Zimmermädchen und Freundlichkeit waren gut und die Betten jeden Tag mit einer anderen Besonderheit gefalltet. Wir hätten uns gewünscht, das der Koch teilweise diesen Ideen- reichtum gehabt hätte. Safe ist gegen Bezahlung zu bekommen. Die Zimmer haben einen kleinen Herd und Kühlschrank. Ein TV gehört mit zum Zimmer aber für den der möchte, sehr schlechter Empfang.


Service

1.0

Wie sind schon sehr viel verreist, aber so etwas wie hier habe ich noch nicht erlebt. Die Freundlichkeit des Personals bis auf wenige Ausnahmen war so etwas von unfreundlich, wie ich es noch nirgends erlebt habe. Du bekamst selten ein Lächeln von den Angestellten und das besonders im Restaurant. Wr hatten das Gefühl das jede Bestellung der Getränke eine Last war, zuerst dachten wir noch, dass es an unseren All inclusive Bändern lag aber auch die Hotelgäste die HP oder VP bebucht hatten und Ih


Gastronomie

2.0

Das Restaurant ist Groß mit schönen Innenhof aussen. Die Qualität der Essens ( Buffet ) ist gut aber sehr einfach und ohne große Phantasie hergerichtet. Süßspeisen sind sehr gut. Die Sauberkeit des Restaurants ist gut. Das Personal unfreundlich und schlecht geschult. Trinkgelder, selbstverständlich -. aber diese müssen auch verdient werden!


Sport & Unterhaltung

2.5

Schönes Hallenbad, nicht beheitzt. Billiard, leichte Animation, Abends Programm. Schöner kleiner Hotelpool mit Sonnen und Schattenplätze, Liegen und Auflagen gegen Bezahlung vorhanden. Poolpersonal sehr nett. Strand 300 Meter entfernt.


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Siggi (51-55)

Juni 2008

Ein super Hotel bei dem alles stimmte.

4.8/6

Dieses Urlauberhotel ist von der Größe i. o,der Zustand und Sauberkeit ist sehr gut. Die Leistungen von ALL In sind gut, das es nur in einer Bar All in getränke gibt hat mich nicht gestört.


Umgebung

5.0

Hotel liegt sehr central, zum Strand und zum Hafen nur wenige Gehminuten. Preise vom Taxi ,Bus und Bahn sind günstig.


Zimmer

5.0

Die Sauberkeit, Lage des Zimmers, Betten und Handtuchwechsel waren sehr gut. Die Zimmer waren Im Landesstil eingerichtet. TV Programme in Deutsch gab es reichlich.


Service

5.0

Freundlichkeit ,Fremdsprachen waren sehr gut. Zimmerreinigung und Check In waren OK.


Gastronomie

5.5

Am reichhaltigen Buffet gab es für jeden etwas, die Sauberkeit war gut. Die Speisen waren teils Landesüblich teils international.


Sport & Unterhaltung

3.0

Internetzugang war sehr gut. Der Strandabschnitt wurde wegen der Lage und der Verschmutzung von uns nicht genutzt, ein paar Meter weiter war es sauber, dafür haben wir gerne ein paar Dinare bezahlt. Der Swimmingpool auf dem Dach war wohl die schlechteste Lösung.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Sandy (26-30)

Juni 2008

Super nobles Hotel!

5.4/6

Das Hotel war einfach ein Traum! Von der Hotel an sich zum Service! Einfach alles perfekt! Zimmer, essen, Service, super!


Umgebung

5.0

Nähere Ortschaften sind zu Fuß erreichbar in 10 Minuten. Der Hauseigene Strand ist in ca. 6 Minuten erreichbar. Taxi kann man günstig verhandeln. Transferzeit zum Flughafen ca. 3/4 Stunde wenn überhaupt!


Zimmer

5.5

Wenn man dem Zimmermädchen z. B. jeden Tag einen € hingelegt hat, hat sie wunderschöne Bett-Tierlandschaften auf dem Bett gebaut!


Service

6.0

Der Service war sehr sehr gut! Jeder Kellner hatte immer ein Auge auf den Gast und war immer freundlich! Service an der Reception auch tip top!


Gastronomie

5.5

Essen ein Traum! Leider hatte ich von der einen Woche aber nur 3 Tage was vom Essen, da ich mir leider einen Virus geholt habe und dann ausser gefecht gesetzt war! Naja das ist halt Afrika, kann passieren!


Sport & Unterhaltung

4.5

Unterhaltung am Pool war okay! Es gab morgens sogar Airobic! :-) Strand war sehr klein aber schön, nur leider nicht direkt am Hotel dran, was viele gestört hat! Naja ein bisschen Bewegung schadet doch nie! :-) Liegestühle am hauseigenen Strand for free inkl. Schirm!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Mai 2008

Finger weg von All Inklusive!

3.9/6

An der Rezeption bekommt man sein blaues Band, und schon ist man Tourist zweiter Klasse. ALL inklusive gibt es nur in einem Speiserestaurant und einer Bar. Am Strand (ohne WC und Bar) und am Pool gibt alles nur gegen Bares. In der ALL inklusive Bar ist Totentanz (null Unterhaltung). Animationen finden in einer Bar statt, wo bezahlt wird. Wenn man von Animationen überhaupt Kenntniss erhält. Mit dem blauen Band ist man im Speisesaal für das Personal erstmal Luft. Auf dreckige Tischdecken werden einfach saubere rüber gemacht. In der ALL inklusive Bar ändert sich die Arbeitseinstellung erst nach einen Trinkgeld. Das Essen ist nur Freitags empfehlenswert, weil es an diesen Tag bewertet wird (Fragebogen).


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Volker (61-65)

Mai 2008

Einmal und nie wieder

2.4/6

Alles mehr schlecht wie recht. Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, kleiner nicht mehr möglich. Reklamation ohne Erfolg. Auch der Fernseher war defekt. Reklamation auch umsonst. Balkon sehr klein, nur mit einem Stuhl zu benutzen. Das Essen ist auch dürftig. AL ist lachhaft. Poolbereich ist sehr schlecht. Am Strand ist nicht genügend Platz, da muss man sehen wo man bleibt. Sehr schlecht geführtes Hotel. Einmal und nie wieder, selbst wenn nur 8 Tage bleibt, der Urlaub ist sehr getrübt.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Sonstiges
Außenansicht
Gastro
Gastro
Sonstiges
Außenansicht
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Pool
Sonstiges
Außenansicht
Zimmer
Pool
Sonstiges
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Отель днем
На территории
Зона отдыха
Номер
Санузел
Санузел
Вид с балкона
Кошки на территории
Снова кошки
Отель вечером
ENTREE
Badezimmer Zi 2075
Aircondition Zi 2075
Badezimmer 2075
Fliesenfugen mit Pilzen
Kleinküche in Zi 2075
Vergammelter Duschkopf
Ventil herausgerissen
Sandaufschüttung auf Tang
Auslauf neben Hotelstrand
Blick auf nicht aufbereiteten Strand
Vor der Säuberung
Säuberung
Säuberung
Säuberung
Wenig einladend
Baden im Dreck
Sala ristorante Romeo & Giulietta
Vista mare dalla mia camera !
Badezimmertür Zi 3068
Kühlschrank Kleinküche Ti 3068
Шведский стол
Вкусно!
Выпечка
На любой вкус
Шведский стол
Подкрепимся!
Кафе
Пляж, милый пляж
Бассейн
И снова еда!
Отель
Территория
Торговый центр
Latino Piano Bar
Latino Piano Bar
Latino Piano Bar
Latino Piano Bar
Latino Piano Bar
Latino Piano Bar
Latino Piano Bar
Latino Piano Bar
Latino Piano Bar
Latino Piano Bar
Latino Piano Bar
Café Maure
Chambre double standard
Restaurant à la carte
Hall
Piscine intérieur
Restaurant à la carte terrasse
Aimation enfants
Les arcades
Piscine extérieur
Piscine intérieur
Espace des jeux
Bar Américain
Wygląd zewnętrzny
Wygląd zewnętrzny
Lobby
Schemat ośrodka
Basen
Wygląd zewnętrzny
Basen
Wygląd zewnętrzny
Lobby
Hotel Vincci El Kantaoui, seitlich
Hotel Vincci El Kantaoui, seitlich
Hotel Vincci El Kantaoui, seitlich
Hotel Vincci El Kantaoui, über dem Portal