Hotel Musa d'Ajuda & Jardines d'Ajuda

Hotel Musa d'Ajuda & Jardines d'Ajuda

Ort: Funchal

0%
3.0 / 6
Hotel
0.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Otto (66-70)

März 2018

Nur zum Übernachten geeignet!

3.0/6

Sauberkeit und Essen sowie Service in Ordnung. Kein Kühlschrank auf dem Zimmer darf bei einem 4* Hotel nicht vorkommen!. Z.Z 3.2018 gibt es direkt an der Grundstücksgrenze am Pool eine Großbaustelle mit Baulärm von 8:00 Uhr - 18:00 Uhr!! Dies dürfte sich in 2018 nicht ändern. Bei Zimmern zur Straßenseite kann man bei geöffnetem Fenster nicht schlafen (Verkehrslärm rund um die Uhr) Kein Tischtennis!!!!


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Monika (70 >)

März 2017

Stark in die Jahre gekommen!

4.0/6

Das Hotel war sicher mal luxuriös. Inzwischen entspricht es aber nicht mehr dem heutigen Standard. Möbelierung der Zimmer uralt, der Poolbereich könnte sauberer sein und von außen mag man gar nicht auf das Gebäude schauen (vom Poolbereich aus gesehen). Wir haben uns trotzdem wohlgefühlt, und das Personal war sehr nett und hilfsbereit.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Dennis (19-25)

Juli 2016

Suite Jardins

4.0/6

Kein 4 Sternehotel nach deutschen Standard aber dennoch zufrieden. No-View Room gebucht aber dennoch Meerblick gehabt, was sehr gut war. Allerdings auch durch die Meernähe eine Hauptverkehrsstraße, sodass nachts nur mit Ohropax geschlafen werden kann, da man sonst alle 5 min von einem Motorrad oder hupendem Taxi geweckt wird.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

2.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

siehe oben


Service

Nicht bewertet

sprachlich sehr engagiert aber man hatte dennoch nie das Gefühl, dass die Anliegen wie das besorgen einer Parkkarte oder Kochgeschirr ernst genommen und auch wirklich verfolgt wird.


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

breites Frühstücksangebot für südliche Verhältnisse. Waren zufrieden


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kurt (61-65)

Mai 2016

keine 4 Sterne

2.0/6

Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Die Ausstattung der Zimmer, des Hotels und die Küche entsprechen keinem 4 Sterne Hotel mehr.


Umgebung


Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Badezimmerarmaturen, Möblierung und Ausstattung entsprechen keinem 4 Sterne Hotel. Keine Heizung bei 17 Grad


Service

Nicht bewertet

höflich, hilfsbereit


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

wenig abwechslungsreich, Kaffee aus Automaten die unterschiedliche Qualität produzierten, kein frischer Saft sondern nur Süssgetränke.


Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lea (19-25)

März 2016

Schönes Hotel

5.0/6

Schönes Hotel, mit sehr freundlichem Personal. Die Einrichtung könnte erneuert werden, aber dafür war alles sehr sauber.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Unser Zimmer war sehr schön. Fenster ließen sich nicht richtig fest schließen, was im 6. Stock aber nicht so schlimm war


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich und zuvorkommend, nicht aufdringlich, sehr angenehm


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Frühstück hatte eine große Auswahl. Trotzdem haben mir einege frische Zutaten gefehlt. Oft gab es Dosenobst


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andy (31-35)

November 2014

Preis/Leistung voll ok

4.5/6

Ich habe keine besonders hohen Ansprüche, da ich ein Hotelzimmer nur zum Schlafen benötige. Meinen Urlaub verbringe ich aktiv. Ich hab mir zwar von 4 Sternen etwas mehr "Luxux" vorgestellt, aber bei dem Preis kann man eben nicht mehr erwarten. War für meine Ansprüche auf jeden Fall voll ausreichend. Zimmer- und Badgröße waren voll ok, Balkon auch gut. Keine gravierenden Mängel... Allerdings möchte ich 2 Dinge anmerken. Das Warmwasser brauchte in unserem Zimmer immer erst eine Weile bis es ankam. Die Putzfrau kam immer erst recht spät (nach 16.00 Uhr) was dazu führte, wenn man mal etwas früher nach Hause kam noch nichts gemacht wurde. (Ich brauche niemanden der mein Bett macht, aber frisches Klopapier und evtl. ein sauberes Handtuch können unter Umständen wichtig sein) Hier sollte vielleicht die Reiheinfolge der zu reinigenden Zimmer des öfteren gewechselt werden.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dirk (26-30)

November 2007

Akzeptables Hotel mit super Verpflegung

4.8/6

Lage: Das Hotel Ajuda Star befindet sich ca. 3 km westlich vom Stadtzentrum Funchals entfernt. Die Entfernung zum Meer beträgt (Luftlinie) etwa 250 m, wobei der Blick auf's Meer durch davorstehende Hotels kaum möglich ist. Der nächste Strand (steinig) oder das Meeresschwimmbecken (Lido) sind zu Fuß in etwa 20 Minuten erreichbar. Verkehrsanbindung: In direkter Nähe des Hotels befinden sich mehrere öffentliche Bushaltestellen, von denen zahlreiche Buslinien verkehren. Das Hotel bietet außerdem eine kostenlosen Bustransfer, der sechs mal am Tag zwischen Hotel und Zentrum Funchal verkehrt. Zimmer: Wir hatten ein ca. 25 m² großes Studio mit Einbauküche, Bad mit Badewanne und einem ca. 6m² großen Balkon. Die Studios im Ajuda Star befinden sich, meines Wissens, alle im ersten Stock, wobei zwei einen relativ unspektakulären Blick auf die davor befindliche Sackgasse und zwei auf den auf der Rückseite befindlichen Pool bieten. Die Zimmer sind nicht wirklich besonders geschmackvoll, allerdings auch nicht billig eingerichtet. Man spürt, dass die Einchichtung schon etwas betagt ist. Verpflegung: Wir hatten uns für Halbpension entschieden und haben das absolut nicht bereut. Die Verpflegung, welche im benachbarten Hotel Jardins d' Ajuda erfolgte, war absolut erstklassig. Sowohl das Frühstücks- als auch das Abendbüffet waren sehr abwechslungsreich, wir fanden stets ein überwältigendes Angebot vor. Personal: Bis auf wenige Ausnahmen sehr freundlich und hilfsbereit. Insbesondere das Servicepersonal im Jardins d' Ajuda war sehr zuvorkommend. Sonstiges: Wir konnten den Pool, das Hallenbad, das Fitnessstudio sowie die Sauna im Jardins d' Ajuda mitnutzen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Gregor (36-40)

August 2007

Familienurlaub im Ajuda Star

4.8/6

Kleineres Hotel überwiegend von Familien bewohnt. Die Zimmer wurden täglich gereinigt und auch sonst machte das Hotel einen sauberen Eindruck. Der Pool ist ausreichend groß u. hat einen abgetrennten Kinderbereich. Für Familien mit kleinen Kindern gut überschaubar da die ganze Anlage eingezäunt war.


Umgebung

4.0

Ajuda Star liegt in der Hotelzone von Funchal und gehört zu einem Hotelkomplex mit 4 Hotels. Wobei dieses Haus in einer Sackgasse liegt und es deshalb ruhig ist . Nebenan gibt es einen schönen neuen Park mit Spielplatz. Das moderne Einkaufszentrum ist 5 Gehminuten entfernt.


Zimmer

4.5

Ajuda Star ist bestens geeignet für Familien. Es gibt große Appartments mit Küchenzeile. Allerdings war diese spärlich ausgestattet. Für die Selbstversorgung mit 4 Personen hätte das Geschirr kaum gereicht. Unser Zimmer hatte ein großes Panoramafenster mit Blick auf die Berge.


Service

5.0

Es gab einen Shuttle-Bus der 6x täglich nach Funchal fährt. Bei stark frequentierten Zeiten mußte man zeitig da sein. Es kam vor, daß der Bus voll war und Gäste auf die nächste Fahrt warten mußten. Ansonsten war der Service sehr gut. An der Rezeption konnten auch Karten für Ausflüge u. Schiffsfahrten gebucht werden. Auskünfte wurden gerne und ausführlich erteilt.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension gebucht und können dies nur empfehlen. Das Essen wurde im Jardin Ajuda eingenommen. Sowohl das Frühstücks- als auch das Abendbuffet waren abwechslungsreich und reichlich. Abends gab es ein großes Salat u. Dessertbuffet u. Eis, was die Kinder freute. Das warme Essen bestand aus einem Fleisch u. Fischgericht u. verschiedenen Beilagen. Einmal wöchentlich gab es einen Themenabend mit einheimischen Spezialitäten. Erwähnenswert sind auch die guten Brötchen u. verschiedenen Kaff


Sport & Unterhaltung

5.5

Der kleinere Pool beim Ajuda Star ist ideal für Familien. Auch die Poolanlage des Jardin Ajuda kann mitbenutzt werden und liegt sehr schön in einem Garten. Das Wasser im Hallenbad ist sehr warm, für kleine Kinder bestens geeignet. Es gibt Saunen u. ein Jakuzzi-Becken. Der ganze Wellneßbereich ist sauber und ansprechend.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susi (19-25)

März 2007

Musa d Ajuda - gutes Hotel

5.1/6

Wir waren im Musa d Ajuda. Dies Hotel gehört zu einer Kette, mit ich glaube 4 Hotels. Im Musa wohnt man eigentlich nur, zum Essen oder auch zum Pool musste man in das Jardim d Ajuda Hotel über die Straße gehen. Es fehlen ein wenig die Bademöglichkeiten im Meer. Es gibt zwar in der Nähe ein Meeresschwimmbecken, aber das kostet 3 € pro Person. Wir hatten nur Frühstück gebucht, da wir sonst den ganzen Tag mit dem Mietwagen unterwegs waren. Das Frühstück ist ok und hat ein gutes Angebot (Früchte, Cornflakes, Käse, Wurst..). Es war zwar meist das Gleiche gewesen, aber das ist ja zu Hause auch nicht anders. Alles in allem völlig ausreichend. Die Zimmer im Musa ist schön geräumig und haben alles was man braucht, sogar eine kleine Küchenzeile. Das Hotel liegt im westlichen Teil von Funchal, sodass man von dort problemlos alle Ausflugsziele erreichen kann. Als besonderen Service bietet das Hotel einen gratis Bustransfer in die City von Funchal an, wir haben dies auch einmal genutzt und waren sehr zufrieden. Einziges Manko war, dass man für alle anliegenden Parkplätze eine Gebühr von 41 Cents pro Stunde zwischen 8-20 Uhr (außer Sonntags) bezahlen musste. (Oder 3 € für 24 Std im Nachbarhotel). Für unsere Zwecke (hauptsächlich nur zur Übernachtung) fanden wir das Hotel super. Wir hatten über Discount Travel gebucht und nur 313 € pro Person incl. Frühstück/Flug gezahlt. Das heißt auch beim Preis/Leistungsverhältnis kann das Hotel eine Menge Pluspunkte sammeln. Abschließend können wir sagen, wir würden das Hotel empfehlen und würden es auch wieder buchen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (51-55)

September 2006

Ajuda Star in Funchal

4.7/6

Nur das Jardin d'Ajuda ist ein 4-Sterne Hotel, die Dependancen Musa d'Ajuda und Ajuda Star, wo wir untergebracht waren, sind allenfalls 3-Sterne Häuser. Lage: zum Meer 10 Minuten zu Fuss, tolles Shopping-Center inkl. grossem Supermarkt und Restaurants etwa 200m entfernt, Bushaltestelle zum Zentrum 50m entfernt, ausserdem pendelt der Hotelshuttle kostenlos. Einrichtung: Ausser einem Swimmingpool gibt es keine weiteren Einrichtungen im Ajuda Star. Dieser ist allerdings sehr schön+gepflegt. Service: Reinigung täglich, Personal ist freundlich und sauber. Zimmer: funktionell, Betten sehr gut, Schränke mit viel Stauraum, TV mit Sat-Empfang, Balkon mit 2 Stühlen+kleinem Tisch, Bad mit Wanne, Dusche, WC, Bidet, Kitchenette mit Kühlschrank inkl. kl. Gefrierfach, 2 Elektroplatten, elektr. Kaffeemaschine, Geschirr. Zum Zubereiten von kompletten Mittag/Abendessen ist sowohl die Kücheneinrichtung als auch die Geschirrausstattung unzulänglich. Unser Zimmer ging zur Strasse, war aber trotzdem ruhig. Für einen Autoparkplatz verlangt das Hotel 3 Euro pro Tag. FAZIT: Das Preis- Leistungsverhältnis stimmt und somit kann man dieses Haus weiterempfehlen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Stefan. (41-45)

Juli 2006

Soweit war es okay.

4.8/6

Das Hotel und der Busshuttle-Service des Hotels in die Innenstadt (ca. 60 Gehminuten entfernt!) hat uns sehr gut gefallen. Leider hatten wir das Apartement neben der "Besenkammer", aus der sich das Reinigungspersonal jeden mörgen ab 8 Uhr mit ihren Utensilien eindeckte und dann auch bei uns anfangen wollte! Da wir einen Erholungsurlaub machen wollten, hat dies schon gestört. Ebenso die Feuerschutztür, welche stets laut quitschend ins Schloss fiel. Aber von Mitternacht bis 8 Uhr morgens war es recht ruhig, da das Hotel in einer Sackgasse liegt. Zur Verpflegung können wir keine Angaben machen, da wir "Selbstversorger" waren. Ein großes Einkaufszentrum ist ganz in der Nähe! Im Großen und Ganzen ist es ein gutes Hotel mit freundlichem Personal.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Heidemarie (61-65)

Juni 2006

Alles in allem gut

3.7/6

Meine Reisefreundin und ich haben ein Appartment gebucht. Leider war im Küchenbereich ein Klappsofa, so daß wir ein Bett aus dem Schlafraum (der gemütlich eingerichtet war) in die Küche gestellt haben um getrennte Schlafräume zu haben. Es gab nur einen Kleiderschrank. Keine Regale für Schuhe. Das Essen war, außer der Salattheke, sehr langweilig. Zum Frühstück gab es nur verpackte Butter und Marmelade. Wurst und Käse waren immer gleich. Gut zu bewerten war der Shuttleservice mit dem Bus. Das Personal war teilweise sehr nett, doch den größten Teil mußte man als desinteressiert bezeichnen. Ansonsten würde ich wieder einen Urlaub hier verbringen, doch ohne Halbpension.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anke & Wilfried (51-55)

Mai 2005

Angenehmes Hotel in ruhiger Seitenstrasse

3.9/6

Von Deutschland aus konnten wir im alltours Katalog die Hotels Musa d’ Ajuda und Ajuda Star nur als gemeinsames Paket buchen. Ein 4 Wochen vorher abgeschicktes Fax mit der Bitte im ruhigen Ajuda Star zu wohnen wurde nicht berücksichtigt. Wir wurden also erstmal im Musa d’ Ajuda, welches direkt an einer stark befahrenden Kreuzung liegt, untergebracht. Nach Auskunft der Rezeption war ein Wechsel ins Ajuda Star nicht möglich. Am nächsten Tag hat die sehr engagierte Reiseleiterin von alltours für einen Wechsel ins Ajuda Star gesorgt. Wir hatten jetzt ein ca. 35m² großes Appartement in der 2.Etage, ganz ruhig gelegen, nach hinten hinaus mit Blick auf den Pool.


Umgebung

4.0

Einen größeren Pool mit kostenlosen Liegen, ein Schwimmbad, ein Restaurant für die Halbpension und tagsüber den regelmäßigen Hotelbus gab es in dem ca. 3min entfernten Hotel Jardins d’ Ajuda, welches auch zu unseren Hotels gehörte. Kleiner Tipp: Regelmäßig und ziemlich häufig fahren auch die Linienbusse. Hier kann man für wenig Geld (ca.1,30€) schnell in das Stadtzentrum kommen, welches ca. 5km entfernt liegt. In der Nähe sind kleine Restaurants, Kaffeebars, Eiscafe und ein großes Einkaufszentr


Zimmer

4.0

Das saubere Badezimmer war mit Duschwanne, Waschtisch, Toilette, Bidet, Seife und Haarfön ausgestattet, das gesamte Appartement wurde jeden Tag gereinigt und es gab täglich frische Handtücher, genügend Kleiderbügel,, jede Menge Schubladen, eine funktionierende Klimaanlage, TV mit einigen deutschen Sendern, eine Küchenzeile mit ausreichendem und sauberen Geschirr


Service

3.5

Das Personal war überwiegend freundlich, doch auch reserviert. Man sprach grundsätzlich auch englisch, aber auch ein bißchen Deutsch.


Gastronomie

4.0

Das Angebot von alltours, ein „Vierer-Paket“ mit Westtour, Osttour, Stadtrundfahrt und gratis das Nonnental, können wir empfehlen. Nach 9 Tagen wurden wir leider in unserem Zimmer bestohlen (700€), obwohl uns immer wieder versichert wurde, das auf Madeira nicht gestohlen wird. Es fühlte sich seitens der Hotelrezeption und des Hotelmanagers keiner für zuständig, bzw. sie waren danach überhaupt nicht mehr freundlich und hilfsbereit. Gott sei Dank kam uns die Reiseleiterin von alltours (Claudia K


Sport & Unterhaltung

4.0

Sportlich haben wir das Hotel nicht genutzt und können somit keine Aussage machen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ralf (31-35)

September 2003

Nichts für Lärmempfindliche

2.3/6

Das Hotel besteht aus mehreren Studios. Außer einer Rezeption sind alle anderen Leistungen in dem ca. 100 m entfernten Schwesterhotel Jardins D'Ajuda zu erhalten, wie Restaurant, Pool, Schwimmbad, Sauna usw. Wie im Katalog beschrieben.


Umgebung

1.0

Liegt in der Hotelzone von Funchal, ca. 500 m zum Kieselstrand. Direkt an einer Kreuzung gelegen, bei der morgens ab 07:30 Uhr die Busse zu den Ausflügen starten. Also Motorenlärm und die Warnhupe beim Rückwärtsrangieren. Die Müllabfuhr kommt alle 2 Tage zwischen 23.00 und 01.00 Uhr. Dabei werden die Mülltonnen über die Straße geschleift, da diese keine Rollen besitzen. Da alle Gebäude mind. 6 Etagen haben hallt der Krach entsprechend. Das Müllauto hört man schon von weitem, durch das Pfeifen


Zimmer

2.0

Das Studio mit Wohn/Schlafraum und Kitchinette, Bad (mit Badewanne) war entspr. Katalog ausgestattet. Möbel waren i.O. und auch wenig abgenutzt und sauber. Nur der Teppich war hatte einige unübersehbare flecken. Der Balkon war aufgrund des Baulärms nur eingeschränkt zu nutzen. Die Klimaanlage war sehr laut und nicht zu steuern, trotz Nachfrage an der Rezeption. Wir haben die dann an Hand der Sicherung (Nr.7) in der Nacht ausgeschaltet. Im Bad war Duschgel, Seife, Fön vorhanden. Nur das Toilet


Service

3.5

Das Personal war recht kühl, auch wenn man es immer wieder von sich aus grüßte. Aber stets korrekt im Umgang mit den Gästen. Es wurde Englisch, Französisch und auch etwas deutsch und holländisch gesprochen. Sonst war aber eigentlich immmer ales ok. Abends gab es einen Alleinunterhalter. Nur Samstags eine Cabaret-Show. Die defekte Toilittenspülung war innerhalb eines Tages repariert.


Gastronomie

2.0

Das Essen war eigentlich ganz gut. Allerdings ließ sich ein gewisse Standardisierung erkennen. Frühstück eigentlich immer gleich. 4 Sorten Brötchen, gesalzene! Butter Abends: 1x Fisch, 1x Fleisch, 2 Sorten Gemüse, 2 Sorten Kartoffeln od. Reis od. Nudeln. Getränke waren bei der HP allerdings happig. 0,25 Wasser mit Gas = 2 EUR 0,33 Cola = 2 EUR 1 l Wasser mit Gas = 6 EUR 0,5 l Wein = 8 EUR Bezahlt wurden die Getränke am Ende der Reise an der Rezeption, so dass nicht noch jedesmal Trink


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool haben wir nicht benutzt. War aber augenscheinlich i.O. Sonst war keine Animation wie im Katalog angegeben vorhanden.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Karin (36-40)

September 2003

Gute 3 Sterne-Appartementanlage mit schlechter 4-Sterne-Verp

3.1/6

Das Hotel besteht aus zwei Appartementhäusern. Das eine (Musa d' Ajuda) liegt an einer stark befahrenen Kreuzung, hat keinen Swimmingpool. Das andere (Ajuda Star) liegt am Ende einer Sackgasse, hat eine kleine Terrasse mit Liegen und einem ca. 6 x 15 m großen Swimmingpool. Ich war im Ajuda Star untergebracht. Natürlich versucht man Einzelreisenden zuerst das schlechtere Hotel Musa d'Ajuda anzudrehen. Nach meinem Hinweis, daß ich schon vor einem Dreivierteljahr gebucht hatte, und Einzelzimmerzuschlag zahlen muß, bekam ich ein sehr schönes großzügiges Appartement in der ansprechenden Appartementanlage Ajuda Star. Das gepflegte Publikum kam aus Deutschland, Finnland, England und Portugal. Der größte Teil waren Paare mittleren Alters, aber auch Familien mit Kleinkindern wohnten dort. Wer Halbpension gebucht hatte, mußte zum ca. 5 Minuten entfernten 4-Sterne-Hotel " Jardins d' Ajuda" laufen; dort konnte man den etwas größeren Swimmingpool, Hallenbad, Sauna und den kostenlosen Hotelbus mitbenutzen.


Umgebung

3.0

Etwa 5 Kilometer außerhalb des Zentrums von Funchal in einer Hotelzone gelegen, in der ebenfalls viele neuerbaute Appartementhäuser zu finden sind. Einkaufsmöglichkeiten: Minimarkt, Souvenierladen, Wein- und Getränkehandlung. Es gab ein Eiscafé und zwei sehr einfache Bars. Ansonsten keinerlei Unterhaltungsmöglichkeiten. Abends Zum Meeresschwimmbad ca. 20 Minuten zu laufen. Tagsüber kostenloser Hotelbus zum Zentrum inklusive. Für abendliche Spaziergänge keine besonders attraktive Gegend.


Zimmer

4.0

Ich hatte ein ca. 35 qm großes Eck-Appartement in der 4. Etage (2 Balkontüren) zur Straßenseite. War aber sehr ruhig. Ausblick auf eine kleine Bananenplantage, das Meer und einige Appartementhäuser. Tagsüber wurde auf der gegenüberliegenden Seite eine Appartementanlage fertiggestellt. Es entstand geringfügiger Baulärm, der allerdings nicht störte. Das saubere Badezimmer war mit Duschwanne, Waschtisch, Bidet ausgestattet. Die Zimmermädchen putzen jeden Tag sehr ordentlich. Es gab jeden Tag fr


Service

3.5

Im Hotel wurde größtenteils englisch gesprochen. Das Personal an der Rezeption und die Zimmermädchen war immer freundlich und hilfsbereit. Allerdings läßt der Service im " Jardins d' Ajuda" samstags zu wünschen übrig, da im Hotel Massentrauungen stattfinden und die Hälfte der Kellner abgezogen wird, um sich um die Hochzeitsgäste zu kümmern.


Gastronomie

2.0

Kurz und gut: Das schlechteste 4-Sterne-Buffet, was ich bisher hatte. Frühstück: 1 Sorte Käse, 2 Sorten Wurst, gesalzene Butter (schmeckt bestimmt ganz toll, wenn man Marmelade nimmt...), Rühreier, Spiegeleier, Müsli, Dosen-Obstsalat. Abends: Das " Buffet" entpuppte sich als die gewöhnlichste Menüwahl. Als Vorspeise gab es ein immer gleichbleibendes, wenn auch frisches Salatbuffet. Die Hauptspeise war eine Zumutung: 1 x Fisch, 1 x Fleisch, zwei Sorten Kartoffeln (aus dem Glas!!!), oder R


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Poolanlage war sehr gepflegt. Es waren zu jeder Zeit reichlich Liegestühle vorhanden. Sonnenschirme gegen Gebühr (1,25 Euro). Für Nichtschwimmer ist der (ca. 22 Grad kalte) Pool nicht geeignet, da man nur ungefähr drei Meter weit gehen konnte, bevor er steil auf 2,50 Meter abfällt. Es gab einen abgetrennten Kinderpool. Der Swimmingpool im Ajuda Star war von 09.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, der Pool und das Hallenbad im Jardins d'Ajuda bis 20.00 Uhr Allerdings ist die Hotelanlage für Fami


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bernhard (19-25)

Juli 2003

Gutes 3-Sterne Hotel zu gutem Preis

3.4/6

Das Hotel besteht aus zwei Appartment-Gebäuden: Dem Musa d' Ajuda und dem Ajuda Star. Das Musa d' Ajuda wurde während der Dauer unseres Aufenthaltes gerade umgebaut, weswegen wir ein Zimmer im Ajudas Star erhielten. Das Zimmer war sehr groß mite einem Aufenthaltsraum mit Kochnische, einem Schlafzimmer und einem Bad. Ein Balkon in Richtung Hotelinnenhof mit Blick auf den Swimmingpool war auch mit dabei. Der Swimmingpool konnte mitgenutzt werden und war im guten Zustand.


Umgebung

2.5

Das Hotel liegt in einer Hotelgegen eine gutes Stück(~6km) von der Innenstadt von Funchal entfernt. Ein Hotelbus fährt stündlich von dem Hotel zur Innenstadt und wieder zurück. Keine zehn Minuten vom Hotel ist ein Supermarkt und ein paar Kneipen.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war für zwei Personen echt riesig, da hätten locker noch zwei mehr Platz gehabt. Ein Fernseher war im Schlafzimmer vorhanden, sowie ein Safe.


Service

4.5

Das Zimmer wurde jeden Tag geputzt und war sehr sauber. Saubere Handtücher gab es auch jeden Tag. Das Personal war sehr freundlich und verstand gut Englisch.


Gastronomie

3.0

da wir Selbstversorger waren, kann ich dazu nichts sagen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool war sehr ordentlich und wurde jeden Tag geputzt, es waren immer freie Liegen und Sonnenschirme vorhanden.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Bernhard Geyer (19-25)

Juli 2003

Ein sehr schönes Appartement zu einem sehr guten Preis

4.4/6

Das Appartment war sehr gut. Wir hatten für zwei Personen ein recht großes Schlafzimmer, ein Bad mit Wc, einen riesigen Aufenthaltsbereich mit Kochnische und einen eigenen Balkon mit Blick auf den großen Innenhof. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt, man bekam jeden Tag so an die 5 neue Handtücher. Zum Essen im Hotel sleber kann ich nichts sagen, deswegen hier ein eher gut, entsprechend dem Gesamteindruck. Die Rezeptionsfrau verstand zwar kein Deutsch, war aber auf Englisch sehr zuvorkommend und freundlich. Der Pool ist angemessen groß und auch für kleine Kinder geignet. Wir haben unsere Reise über Alltours gebucht, pro Person ca 500 Euro ohne Essen. Da der Flug alleine schon 400 kostet, ist die Unterbringung in diesem Apartment echt der Hammer gewesen. In Italien oder Spanien krigt man nicht halb den Platz und den Service zu dem Preis. Mein Fazit: Sehr zu empfehlen


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen