Hotel Les Omayades
Hotel bewerten

Hotel Les Omayades
Agadir

79%
Weiterempfehlung
4.2 von 6
Gesamtbewertung
Hotel
4.7 / 6
Zimmer
3.9 / 6
Service
5.1 / 6
Umgebung
4.7 / 6
Gastronomie
4.6 / 6
Sport und Unterhaltung
4.5 / 6

Bewertungen

Michael Paul (51-55), Januar 2019

Altes Hotel, fast schon baufällig. Die Putzfrauen geben alles, aber das kann nicht über die vielen kaputten Fliesen und Risse im Mauerwerk hinwegtäuschen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Nicht bewertet

Umgebung

Wir waren zu Fuss viel in alle Richtungen unterwegs, dafür war die Lage ganz gut. Der Strand ist ganz schön weit weg und ziemlich reizlos

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Wir hatten ein sehr schönes und sauberes Zimmer, auch das Warmwasser kam tadellos. Gegen Morgen kam vom Casino jedoch jeden Morgen laute Musik.

Gastronomie

Wir hatten nur Frühstück gebucht und das war auch gut so. Über drei Wochen gab es jeden Morgen den gleichen Frischkäse und die gleiche Wurst, Scheibenkäse gab es nur alle paar Tage und dann auch nur bis das Tablett alle war. Es machte den Eindruck als würde man versuchen mit dem allerbilligsten Essen irgendwie den Tisch voll zu kriegen.

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Mourad (61-65), Dezember 2018

Etwas in den Jahren gekommen, aber im Großen und Ganzen ist das Haus in Ordnung! Die Architektur und der Garten sind sehr schön!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Nicht bewertet

Umgebung

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Helmut (61-65), Dezember 2018

Ein, in die Jahre gekommenes Hotel, das dringend einer Renovierung bedarf. Für gehbehinderte oder Rollstuhlfahrer völlig ungeeignet, da terrassenförmig ohne Fahrstuhl.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Nicht bewertet

Umgebung

Ruhig, aber weit zum Strand, Pool am Hotel ok.

3.0 / 6

Service

Das Personal gab sich Mühe , Möglichkeiten begrenzt

4.0 / 6

Zimmer

Badezimmer nicht sauber , Wanne mit abgestoßenen Kanten und viel Rost. Bett gut.

2.0 / 6

Gastronomie

Für den Preis okay, leider wenig einheimische Gerichte wie couscous z.B.

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Franz (26-30), November 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4**** Bewertertung ist ein Fake. Zimmer sind seid 1980 nicht renoviert worden. Wie das Hotel eine weiterempfehlung von >70% haben soll.. hier geht sicher was nicht mit rechten dingen zu. Wer in dem Hotel einmal war empfieht es sicher nicht weiter.

2.0 / 6

Umgebung

3.0 / 6

Service

2.0 / 6

Zimmer

1.0 / 6

Gastronomie

2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Myriam (46-50), August 2018

Eine gut angelegte Hotelanlage, die etwas in die Jahre herunter gekommen ist. Das freundliche Personal bemüht sich sehr alles in Ordnung zu halten. Essen war Ok.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

3.3 / 6
Zustand des Hotels
2.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
2.0 / 6

Umgebung

4.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0 / 6

Service

3.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0 / 6

Zimmer

3.3 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0 / 6
Größe des Zimmers
2.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

4.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Anne (46-50), Juli 2018

Zimmer sowie Hotel sind in einem mehr als reparaturbedürftigen Zustand. Farbe blättert überall ab, Badewanne hat einen Riss... Kellner drehen beim Decken der Tische die total schmutzige Tischdecke einfach um...

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

2.5 / 6
Zustand des Hotels
2.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0 / 6
Familienfreundlichkeit
4.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
1.0 / 6

Umgebung

3.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0 / 6

Service

3.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0 / 6

Zimmer

2.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0 / 6
Größe des Zimmers
3.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0 / 6
Größe des Badezimmers
3.0 / 6

Gastronomie

2.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
2.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0 / 6

Sport & Unterhaltung

2.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Cornelius (19-25), Juli 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Les Omayades ist ein romantisches Mittelklasse Hotel. Wir wollten in Agadir entspannen und dafür war das Hotel sehr gut geeignet. Der Service ist ausgezeichnet.

4.0 / 6

Umgebung

Die Lage ist völlig in Ordnung. In 10 Minuten ist man fußläufig am Strand. Es gibt zahlreiche kleine (Super) Märkte in der Umgebung. Einige Restaurants und alles was man zum täglichen Leben braucht. Ruhig gelegen.

4.0 / 6

Service

Toller Service.

6.0 / 6

Zimmer

Unser Zimmer war mit allem ausgestattet, was es braucht. Bett, Schreibtisch, Schrank, Couch, Balkon, Klimaanlage, schönes Bad.

4.0 / 6

Gastronomie

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Das ist nicht sonderlich abwechslungsreich, aber ich habe jeden Morgen beherzt zugeschlagen, da es sehr lecker ist. Empfehlung: Nicht erst um kurz vor Ende frühstücken gehen, da es dann sehr voll wird im Raum.

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Tischtennis und jeden Tag verschiedene Animation an der Poolanlage. Tennisplätzen. Abends Disko.

4.0 / 6

Nur Cahaya (31-35), Juli 2018

Das Hotel liegt direkt hinter dem Royal Palast, gute Lage und Busverbindung zum Souq El Had, zum Marjan. Die Restaurants (McDo, Pizza Hut, usw) sind fußläufig erreichbar und zum Strand ca. 150m vom Hintereingang des Hotels. Die Hotel Mitarbeiter sind nett und freundlich.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Nicht bewertet

Umgebung

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Stefan Matthias (36-40), Juli 2018

Schönes Hotel, es ist nicht das absolute Luxushotel, jedoch mittlere gehobene klasse. Alles war sauber und gepflegt . Die Lage absolut ok, alles ist leicht zu erreichen. Nur das WLAN war etwas schwach.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Nicht bewertet

Umgebung

Stadtnah und Nähe am Strand. Alles ok.

Service

Alles ok.

Nicht bewertet

Zimmer

Sauber und ausreichend

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Heiko (46-50), Juni 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel hat charme ist allerdings etwas älter und könnte hier und da einen neuen Anstrich vertragen. Die Lage ist perfekt, zum Strand sind es knapp 10 Minuten.

5.0 / 6

Umgebung

Das Hotel liegt direkt am Königspalast ca. 10 Minuten vom Strand entfernt. Es besitzt einen eigenen Strand-Anteil. Sowohl Souk als auch Einkaufsmöglichkeiten sind einfach zu Fuß zu erreichen.

6.0 / 6

Service

Perfekt

6.0 / 6

Zimmer

Klein aber fein - leider etwas älter, aber voll in Ordnung mit schönem großem Balkon.

5.0 / 6

Gastronomie

Da wir zu Ramadan waren, war das Hotel fast leer und am Abend gab es statt Buffet ein Menü. Das war aber durchweg gut und ausreichend.

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Es ist alles Mögliche geboten, sogar ein eigener Tennisplatz. Alles ist etwas alt - wir heben es nicht benutzt.

5.0 / 6

Sarah (26-30), April 2018

Die Freundlichkeit des Personals war wirklich herausragend. Man wurde immer sehr zuvorkommend und aufmerksam behandelt und hat sich sehr wilkommen gefühlt. Das Frühstück war lecker aber sehr einfach. Es hätte durchaus etwas reichhaltiger in der Auswahl (Obst, Käse, Gemüse) sein können auch aufgrund des internationalen Publikums. Das Abendessen war nicht als Buffet angelegt. Vielleicht ist das in der Hauptsaison anders. Jeden Abend wurde ein 4-Gänge-Menü serviert. Nichts für Vegetarier, immer die Wahl zwischen Fisch oder Fleisch. Abendessen im Vergleich zum Frühstück sehr gut und ausreichend. Hotelzimmer einfach ohne viel Komfort aber sauber. Einrichtung ist schon etwas in die Jahre gekommen aber ok. Safe steht leider nicht zur Verfügung. Die Stadt Agadir ist schön sehr touristisch mit gutem Anschluss an öffentlichen Verkehrsmittel. Einige organisierte Ausflüge kann man auch durchaus selbstständig machen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.0 / 6
Zustand des Hotels
3.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

4.8 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6
Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

5.5 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0 / 6

Zimmer

4.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

4.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Stefan (46-50), Februar 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel ist nicht mehr das neueste und sicher auch nicht das Beste aber wer lieber ein kleines Hotel mag, wird es mögen. Die Zimmer sind relativ klein aber ok, ich hatte ein Superieur Zimmer gut ausgestattet mit Balkon und blick zum Meer. Das Hotel liegt gegenüber des Königspalast und gut man kann gut alles erreichen. Zum Strand geht es hinten raus, nicht wirklich schön aber der kürzeste Weg über 2 Straßen bis zur Strandpromenade, auch ein eigener Strand vom Hotel ist dort vorhanden. Liegen und Matten gibt es aber keine Strandbar oder ähnliches, die öffentliche Toilette (gg. Gebühr) ist ca 500 m entfernt. In den Wintermonaten würde ich nicht noch einmal in dies Hotel fahren, ist alles zu kalt, da offen. Der Service ist sehr gut, das Personal im Restaurant und Bar sprach deutsch und war sehr freundlich. Morgens Buffet abends aufgrund der wenigen Gäste nur Menü und so gut wie jeden Tag das Fleischgericht Huhn, zur Auswahl stand noch Fisch.

5.0 / 6

Umgebung

Nicht weit zum Strand und zu Clubs wie English Pup etc. Auch Supermärkte und Restaurants sind genug in der Nähe , so kann man auch gut nur mit Frühstück buchen.

6.0 / 6

Service

Personal war freundlich und hilfsbereit. Die Dame an der Rezeption könnte davon noch etwas mehr freundlichkeit vertragen, alle anderen top. Was gefehlt hat waren Informationen auf dem Zimmer vom Hotel.

6.0 / 6

Zimmer

klein und zweckmässig ausgestattet. Großes Bett, Sofa, Schrank, Schreibtisch und Flat TV. Bad mit Badewanne und Bidet

5.0 / 6

Gastronomie

Morgens Buffet, mit wechselnd Omlett, Spiegelei oder gekochten Eiern, jeden Morgen Marokkanische Pfannkuchen mit Honig und eine Suppe. Abendessen Menü, Suppe, Salat oder Omlett, Fleisch (Huhn) oder Fischhauptspeise und 2 Desserts zur auswahl

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Dirk Rudolf (51-55), Januar 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das gemütliche, ruhige Hotel ist eine in die Jahre gekommene Anlage mit Gärten und einem grosszügigen Poolbereich. Das Personal ist freundlich, witzig, zuvorkommend und hilfreich. Die Buffets sind einfach und genügend, aber immer hygienisch einwandfrei.

5.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6

Service

6.0 / 6

Zimmer

4.0 / 6

Gastronomie

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.0 / 6

Michael Fiegle (51-55), Januar 2018

Das Hotel les Omayades war einmal ein Traum, ist heute aber ziemlich herunter gewirtschaftet. Wir waren trotzdem zufrieden, haben uns dort wohl gefühlt: Blühende Büsche und Bäume, sehr freundliches Personal, sehr sauber, Parkplätze vor der Tür, Sicherheitsdienst an den Zugängen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
3.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

4.7 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

4.8 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

4.3 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Olaf (46-50), Januar 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Mega hammer geil Sehr nett menschen Zimmer immer sauber Sau leckeres essen Fliegen schon seit 20 jahre nur dahin Und habe schon wieder gebucht für 5 wochen

6.0 / 6

Umgebung

6.0 / 6

Service

6.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Osman (19-25), Dezember 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Wir haben es nur zum schlafen und duschen benutzt. Nichts auszusetzen. Pool sehr kalt. Etwas runtergekommen. Gesamt waren es geschätzt 20 Gäste = also ziemlich ruhig

5.0 / 6

Umgebung

Stadt und Strandnah Sonne Abzug wegen Hinterausgang abends geschlossen.

5.0 / 6

Service

Müll würde nicht mitgenommen aus dem Zimmer

3.0 / 6

Zimmer

Etwas unbequem und Fenster sowie Türen nicht die sichersten

4.0 / 6

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Nurmi (46-50), Dezember 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Zimmer abgewohnt aber im Winter hat es seinen Charme. Aufgrund der wenigen Gäste im Hotel, war es ein sehr ruhiger und erholsamer Urlaub. Gebucht hatte ich HP

5.0 / 6

Umgebung

Zu Fuß lässt sich der Strand und die nächsten Geschäfte schnell erreichen.

5.0 / 6

Service

Ich konnte problemlos in ein Zimmer mit Meerblick wechseln. Das Personal hat gutes Deutsch gesprochen (Rezeption/Restaurant).

6.0 / 6

Zimmer

Die Zimmer sind sehr abgewohnt, Bei starkem Regen kam in meinem Zimmer das Wassr durch den Balkon ins Zimmer. Normalerweise würde ich nicht in solchen Zimmern wohnen wollen. Das Hotel hatte jetzt im Winter eine solche Ruhe ausgestrahlt, dass ich mich trotzdem im Zimmer sehr wohl gefühlt habe, trotz der Einfachheit. Das reinigen der Zimmer war ok. Ein alter Röhrenfernseher war vorhanden und es gab ARD und ZDF.

3.0 / 6

Gastronomie

Aufgrund der wenigen Gäste gab es kein Buffet. Ich hatte 2 Kellner nur für mich und man wurde wie ein König behandelt. Es wurden mehrere Gänge serviert. Für Vegetarier wird es im Winter wohl schwierig in diesem Hotel zu überleben. Das Essen war für meinen Geschmack gut und reichlich, da man immer nachschlag haben konnte, der einem natürlich gebracht wurde.

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Siegbert (56-60), Juli 2017

Ein sehr altes aber gepflegtes Haus. Das Essen ist überdurchschnittlich gut, das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. 2 Pool´s sorgen für einen erholsamen Urlaub. nach Garda sind es wenige Gehminuten. In direkter Nähe gibt es Gastronomie, wenn Abwechselung gewüscht ist.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.8 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
4.0 / 6

Umgebung

5.4 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6
Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

4.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

5.3 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Juan (26-30), März 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Sehr freundliches Personal! Das Hotel ist super gelegen und sehr gemütlich. Der Pool ist windgeschützt und es gibt auch Tennisplätze.

6.0 / 6

Umgebung

6.0 / 6

Service

6.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6

Gastronomie

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6

Alexandra (41-45), August 2015

Das Essen war Abwechslungsreich und lecker würde immer wieder dieses Hotel wählen. Poolbereich müsste mal renoviert werden.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

3.0 / 6
Zustand des Hotels
3.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0 / 6
Familienfreundlichkeit
4.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
1.0 / 6

Umgebung

2.8 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0 / 6
Entfernung zum Strand
3.0 / 6

Service

2.5 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0 / 6

Zimmer

2.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0 / 6
Größe des Zimmers
2.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0 / 6
Größe des Badezimmers
2.0 / 6

Gastronomie

4.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

1.8 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
1.0 / 6
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0 / 6

Karin (56-60), Mai 2015

Das Hotel ist in die Jahre gekommen und die z.T. großen Mängel werden nicht behoben sondern übertüncht. An dem schlechten Gesamturteil kann auch die Freundlichkeit des Servicepersonals kaum etwas verändern.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

2.8 / 6
Zustand des Hotels
3.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0 / 6
Familienfreundlichkeit
3.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
1.0 / 6

Umgebung

3.3 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0 / 6

Service

3.8 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0 / 6

Zimmer

4.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0 / 6
Größe des Badezimmers
3.0 / 6

Gastronomie

2.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
3.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

2.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
2.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Ursula (61-65), März 2015

Als Stammkundin überlege ich mir, ein anderes Hotel auszuprobieren. Denn dieses Hotel verfällt langsam, wenn es nicht bald renoviert wird.(Putz fällt von den Wänden, die Kloschüssel ist undicht, Fernseher geht gar nicht oder nur mit einem deutschen Programm etc) Seitdem die Besitzer gewechselt haben (Bank und keine Manager aus dem Tourismus) wird Vieles schlechter. Auch am Essen wir offensichtlich gespart!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

2.3 / 6
Zustand des Hotels
2.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0 / 6

Umgebung

4.6 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0 / 6
Entfernung zum Strand
4.0 / 6

Service

5.3 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

4.8 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

3.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Franz (56-60), Oktober 2014

Es gibt zwar beim Hoteleingang einen Minishop, aber die Auswahl ist extrem gering. Ein richtig großer Supermarkt (Marjane Agadir) ist rund 2 km Richtung Flughafen entfernt. Der traditionelle Markt ist ebenfalls knapp 2 km entfernt und zwar in Richtung Busbahnhof. Beim Supermarkt unbedingt sich die Obst- und Gemüsepreise ansehen, damit man im Markt (Souk) beim Einkauf einen Anhaltspunkt hat. Autobushaltestelle Richtung stadteinwärts ist vom Hotel rund 800 m entfernt, Richtung Flughafen gut 1 km. Die Fahrten mit dem Stadtbus und Obst ist extrem günstig. Fahrt mit Stadtbus 0,3 oder 0,4 Euro. Bei jedem Umsteigen wieder neues Ticket beim Fahrer kaufen. So kosten mit Umsteigen die rund 20 km zum Flughafen (Busse 371 und 98) 0,7 Euro. Das weiße Taxi zum Flughafen kostet etwa 20 Euros. Stadtintern ist aber das orange Taxi sehr preiswert. Habe Ende Oktober noch eine Hitzeperiode von täglich knapp über 30 Grad erlebt, das Meerwasser war mit 20 Grad aber eher kalt. Vom Hotel zum hoteleigenen Strandabschnitt geht man durch den Hinterausgang knapp 10 Minuten. Obwohl es sich um kein Flughafenhotel handelt, wird das Frühstück schon ab 5 Uhr bis 10 Uhr angeboten. Das ist mir noch nirgends untergekommen, doch fehlt in den ersten Stunden noch ein Teil vom ohnehin sehr eingeschränkten Frühstück. An Gemüse gibt es Tomaten, an Obst 2 Olivenarten und Orangenstücke, eine aufgeschnittene Wurst und 1 Käsesorte. Zum Essen weiters Weißgebäck, Gugelhupf, Müsli und Croissant und Butter, Marmelade, Honig, Eierspeise und erst ab rund 7 Uhr eine frisch zubereitete Art von Teigomlette und Spiegelei. Für mich war das weiters kein wirkliches Problem, da ich mir vom Markt günstigst Paprika, Avocados, Käse usw. zum Frühstücksbuffet mitgenommen habe. Beim Frühstück waren auch hin und wieder 2 kleine Katzen im Speisesaal unterwegs, welche auch einmal auf den Frühstückstisch gesprungen sind. Die Kellner sind zwar freundlich, aber teilweise ist frühmorgens kein Kellner beim Frühstück anwesend. Da die Zimmer weit weg von der Straße sind gibt es keinen Straßenlärm, nur Vogelgesang im herrlichen Garten und manchmal Möwengeschrei. Die Zimmer sind allerdings hellhörig. Für den Zimmersafe und Stadtabgabe für den Aufenthalt fallen Extrakosten an. Direkt gegenüber dem Haupteingang befindet sich ein Königspalast mit einem Riesenpark - betreten und fotografieren verboten! WLAN im Hotel und manchmal am Balkon, jedoch sehr langsam mit Aussetzern. Deshalb habe ich mir bei Medtel für eine Kleinigkeit eine Simkarte zum Surfen gekauft, womit das Surfen dann doch wesentlich schneller ging. Das Hotel ist nur für Personen geeignet, denen das Siegensteigen nichts ausmacht. Rund 100 m außerhalb des Hotels habe ich einen Halbtagesausflug um 25 Euro ins Tal des Paradieses mit Baden in natürlich aufgestautem Fluss gebucht, welchen ich weiterempfehlen kann. Da ich das Zimmer mit Frühstück sehr günstig über lowcostholidays.de gebucht habe, war für mich alles ok und ich werde sicher wieder einmal in diesem Hotel Urlaub machen. Aber ich weiß dann eben was mich erwartet.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

3.3 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0 / 6

Umgebung

3.5 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0 / 6

Service

4.5 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0 / 6

Zimmer

5.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

3.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.0 / 6

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Kathrin (51-55), Oktober 2014

Ein Hotel was ein bisschen in die Jahre gekommen ist. Das Personal gibt sich sehr grosse Mühe es den Gästen angenehm zu machen. Man soll sich aber nicht täuschen lassen, eine Generalüberholung ist überfällig.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.0 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0 / 6
Familienfreundlichkeit
4.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
4.0 / 6

Umgebung

5.2 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6
Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

4.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0 / 6

Zimmer

4.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

4.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.7 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
4.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Francine (56-60), Mai 2014

Würde dieses Hotel niemandem Empfehlen. Sorry

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel ist gar kein 4**** sondern ein 2** absolut kein Feeling in den Zimmer sowie am Poo kahl keine Atmosphäre einfach schlimm. Die Zimmer waren sauber und die Gartenanlage o.k. Reception katastrohe. Essen was es gab war gut aber keine Auswahl. Frühstück 0 Punkte.

2.0 / 6

Umgebung

Zum Strand 700 m war o.k. aber leider zu weit weg waren die öffentlichen WC.

3.0 / 6

Service

Freundlichkeit im Restaurant war sehr freundlich. Fremdsprachen war auch tiptop. Zimmerreinigung gut aber viel zu schwere Decken musste man an Boden schmeissen.

3.0 / 6

Zimmer

Die Zimmer sehr lieblos und alles alt braucht unbedingt eine Erneuerung vom ganzen Hotel.

2.0 / 6

Gastronomie

War einfach wie in einem 2 ** Hotel. ABer nicht 4* wie verkauft.

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Animation wurden wir gar nie informiert der Animateur katastrophe hatte gar keine Lust was zu machen. Wir waren auch sehr sehr wenige Feriengäste im Hotel.

1.0 / 6

Torsten (46-50), April 2014

sehr günstiges Hotel , schlicht aber gut . wer Ansprüche stellt , muß ein teueres Hotel buchen. Gratis Wlan Internet , Balkon blick aufs Meer ; nettes Personal

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

4.8 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6
Entfernung zum Strand
4.0 / 6

Service

5.5 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

4.8 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

5.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Uschi (61-65), März 2014

Gut für Erholung und Ruhe. Gute Athmosphäre. An der Rezeption könnte man freundlicher sein. Die Freundlichkeit der Bedienung ist super!!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.3 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
2.0 / 6

Umgebung

5.7 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Service

5.3 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

5.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

5.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Marcia (14-18), Januar 2014

Das Hotel ist sehr sauber und ordentlich. Nah am Strand und einfach empfehlenswert.... Das Essen schmeckt gut und die Kellner sind sehr höflich & freundlich :) so macht Urlaub richtig Spaß.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

6.0 / 6
Zustand des Hotels
6.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.8 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6

Service

5.3 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

5.3 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.5 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
4.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

WAYNE (41-45), September 2013

ziemlich herunter gekommenes hotel - strand zu weit entfernt - sauberkeit der zimmer nicht ausreichend - bei reklamation reagiert rezeption unfreundlich - insgesamt nicht empfehlenswert

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

1.8 / 6
Zustand des Hotels
2.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0 / 6
Familienfreundlichkeit
2.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
1.0 / 6

Umgebung

3.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0 / 6
Entfernung zum Strand
3.0 / 6

Service

1.8 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0 / 6

Zimmer

3.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

1.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
2.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

1.5 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
2.0 / 6
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0 / 6

Mariola (41-45), Mai 2013

Eine schöne Hotelanlage in einer sehr gepflegten Gartenlandschaft. Für gehbehinderte Gäste nicht zu empfehlen, da überall zahlreiche Treppen eingebaut sind. Das Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit, unglaublich nett und vor allem sprachbegabt. Deutsch wird sowohl an der Rezeption, im Poolbereich und im Restaurant gesprochen. Das Frühstück ist eher nicht zu empfehlen -> die Angaben in anderen Bewertungen sind nicht übertrieben und stimmen auch mit unserer Erfahrung überein.Die Zimmer sind hübsch und sauber, allerdings etwas hellhörig. Der Strand ist über die Hotelanlage (Hinterausgang) in ca. 15 min. zu erreichen. Auf dem Weg zum Strand sind einige Geschäfte mit Lederartikeln und anderen Souvenirs, Restaurants und ein Supermarkt zu finden. Ansonsten kann man überall ein (rotes) Petit-Taxi anhalten und mit einen Anfangsbetrag von 0,20 Cent übeall günstig fahren. Es empiehlt sich, reichlich Kleingeld (Münzen) zu bunkern, z.B. für die Taxis, Trinkgeld und sonstige Anschaffungen. Für Frauen mit knappen Bikinis sind die Strände nicht besonders zu empfehlen, insbesonder am WE, da diese mit marokkanischen Badegästen (Frauen sitzen im Wasser und am Strand in ihren Burkas) belegt sind und die Touristen nur im abgesperrten Bereich weit vom Ufer entfernt liegen. Man traut sich irgendwie im Bikini gar nicht ins Wasser zu gehen...Ich bin eine richtige Wasserrate, habe aber nicht einmal in der gesamten Woche im Atlantik gebadet. Ansonsten kann ich nur Positives berichten: die Marrokaner sind den Touristen (auch allein reisenden Frauen) gegenüber sehr souverän eingestellt: keine Anmache, keine Verkaufsbelagerung, die man von manch anderen Ländern kennt! Sehr sehr nettes und angenehmes Volk!!!!!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

3.8 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
1.0 / 6

Umgebung

4.2 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0 / 6
Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

4.8 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0 / 6

Zimmer

4.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
3.0 / 6

Gastronomie

4.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
6.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Vivian (41-45), Mai 2013

Ein sehr charmantes, schoenes Hotel, bei dem ich nun wirklich nichts zu meckern fand. Die allgem. Raeumlichkeiten sind grosszuegig und in marokk. Flair gestaltet. Das Zimmer war nicht allzu gross (alle mit Balkon), was uns aber genuegt hat, da wir es nur zum Schlafen und Umziehen benutzt haben. Es gab genuegend Stauraum. Der Service war in jeder Hinsicht sehr gut (Essen, Bedienung, Sauberkeit, Hilfe bei Schwierigkeiten...). Bin alleine mit zwei Kindern gereist, was überhaupt kein Problem darstellte. Habe meine Ausfluege nicht uebers Hotel gebucht, was klaglos hingenommen wurde. Wir haben keine ueberzogenen Ansprueche und meine Erwartungen wurden -speziell nach den negativen Bewertungen einiger Leute - bei weitem uebertroffen. Wir hatten HP und waren mit dem reichhaltigen Buffet abends absolut zufrieden. Es gab jeden Abend eine Auswahl an Fisch, Fleisch, Saucen, Beilagen, 5 Salaten und ein ganzer Tisch mit Torten und anderem Nachtisch. Zusaetzlich gab es marokk. Spezialitaeten Das Fruehstueck bestand aus div. Flakes und Baguettes, Eiern, Pfannkuchen, Kaese, Butter, Marmeladen, Yoghurt usw. Wurst ist nun mal in Marokko nicht ueblich, gab es aber trotzdem. Wir konnten alles essen (auch Salat und Obst) keiner hat Durchfall bekommen. Pool und Zimmer waren sauber und es wurde jeden Tag gewischt. Wenn man in suedl. Laendern broeselt, kommen immer Ameisen, da kann das Hotel nichts dafuer. Animation haben wir kaum wahrgenommen, weil wir meist unterwegs waren. Wurde aber taeglich angeboten. Kurzum: Fuer mich und die Kinder war es einer unserer schoensten Urlaube!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.4 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6
Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

5.8 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0 / 6

Zimmer

4.8 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.3 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
6.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Paul (61-65), November 2012

sehr freundliches Hotel, hilfsbereites Personal, sprachkundig, nicht aufdringlich. Bei unserem Besuch in November war das Hotel nur wenig ausgelastet, dadurch bedingt war nicht sehr viel Auswahl bei den Buffets, aber die Qualität war gut.Schöner Pool, gute Service, netter Barman. Hotel liegt ca 500 m. vom Strand, direkt gegenüber einem Königspalast (ohne König). Agadir ist alles neubau, aber es gibt ein großer Basar. Ansonsten ist dort nicht viel zu tun, Ausflüge werden genug angeboten, aber die Qualität ist wechselhaft. Vorher genau besprechen was man kriegt.Wichtig: jedenfalls zur Zeit unseres Urlaubs sehr zivilisiertes Publikum, überwiegend französisch-sprachig. Keine Saufrussen.Insgesamt sehr zu empfehlen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.8 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
4.0 / 6

Umgebung

5.2 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6
Entfernung zum Strand
4.0 / 6

Service

5.8 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0 / 6

Zimmer

5.3 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

5.3 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.3 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
5.0 / 6
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0 / 6

Sebastian (26-30), September 2012

Das Hotel war okay , der Service des Personals war sehr gut. Die Angestellten haben mit den möglichkeiten die sie hatten, versucht das beste draus zu machen. Die Poolanlage war sehr schön.. Doch das buchen des all inklusive hat sich nicht gelohnt , das es nur Bier und Wein gab .Dies ist für All inklusive eine sehr schwache Auswahl. Wir haben für den Hoteleigenen Strand kein Schmiergeld zahlen müssen und wir mußten auch kein "Tax" in Höhe von 50€ zahlen!!!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.3 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
6.0 / 6

Umgebung

5.4 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6
Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

4.5 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0 / 6

Zimmer

5.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

3.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
6.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Katharina (26-30), September 2012

Wenn man zwei Wochen für ca. 600 € p.P. für Halbpension bezahlt, sollte man die Erwartungen einfach nicht zu hoch stecken. Unsere Klimaanlage funktionierte nicht. Es dauerte mind. 5 Besuche an der Rvom Rezeption, 3 Besuche vom Techniker und ingesamt 2 Tage bevor wir das Zimmer wechseln konnten. Aber sowas muss man gelassen sehen, sonst macht man sich den Urlaub selbst kaputt. Viel wichtiger ist: Es gab keine groben hygienischen Schnitzer. Ein Badezimmer wie in einem europäischen Hotel sollte man einfach nicht erwarten. Desinfektionsspray einpacken! Das Essen war ok, das Frühstück leider sehr mau, weil jeden Tag das Gleiche und nur süß. Der Strand ist 5 min. entfernt und die Liegen waren die ganze Zeit kostenlos und alle in Ordnung. Insgesamt ein sehr schöner Urlaub, auch danke der kompetenten Reiseleitung, die viele Ausflüge vor Ort anbietet. Aber sollte die Reise noch mal nach Marokko gehen, dann ich ein anderes Hotel.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

2.5 / 6
Zustand des Hotels
3.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0 / 6
Familienfreundlichkeit
2.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
1.0 / 6

Umgebung

4.8 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0 / 6
Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

3.5 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0 / 6

Zimmer

3.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0 / 6
Größe des Zimmers
3.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

3.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

2.3 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
2.0 / 6
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0 / 6

Günter (56-60), September 2012

für jeden Urlauber der schon gebucht hat, würde ich raten zu stornieren

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Die Bewegung in der Anlage mit hunderten von Stufen, ist brandgefährlich, wenige Handläufe, ungekennzeichnete 5-7cm hohe Stolperstufen, viele Treppenbeleuchtungen defekt.

1.0 / 6

Umgebung

unscheinbar und versteckt, und dunkel.

2.0 / 6

Service

Leider wurde während unseres Aufenthaltes die Reinigung am Nachmittag (14 Uhr) sehr vernachlässigt. Es wurden lediglich die Bettlaken glatt gezogen, der Fußboden im Laufbereich gewischt, die Waschtisch-Vorderkante im Bad trocken getupft und die Hand- u. Badehandtücher (Tücher ist übertrieben! Sagen wir „ausgefranste graue Lappen“) Badewanne und WC + BD, wurden einfach übersehen. Wundern mussten wir uns auch, dass die Hausdame beim Bezug, uns eine Spraydose gegen Ungeziefer überreichte. Diese mus

1.0 / 6

Zimmer

Das Zimmer das wir bezogen, war landestypisch, alt aber annehmbar. Der verstopfte und bemängelte Waschbeckenabfluss, wurde nach 2 Tage nur notdürftig geflickt, das Wasser lief zwar ab, aber ein Teil davon auf den Badfußboden, mit einem Lappen wurde es abgegrenzt, das war’s. Die Warmwasserversorgung war so heiß, das man kaltes Wasser zum Mischen zulaufen lassen musste, funktionierte aber nicht, da kein kaltes Wasser aus dem Wasserhahn lief, auch nicht aus der Wannenbatterie, eine Reparatur blieb

1.0 / 6

Gastronomie

Der Speisesaal sauber und ordentlich, die Belegschaft mit Aufseher und Oberaufseher an die 10 Personen, sehr nett, wünschten einen guten Morgen und einen „guten Appetit“, mit einem Grinsen im Gesicht, aber dann! Einheimisches dunkel Brot? Fladenbrot länger im Ofen!, Baguette meist nur auf nachfrage. Der Belag bestand täglich aus einer rosafarbenen Scheibenwurst und Scheibenkäse, den Käse nur auf nachfrage bei mindestens 3 Personen. Nach 3 Tage wurde die Käselieferung total eingestellt, als Ersa

1.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Das gleiche Angebot zählte auch abends und bei Regen in der spärlich eingerichteten Hotelbar, aber dort hatte man auf jeden Fall was zu gucken. Drei sich gern selbst darstellende Animateure, die nach Marokkanischer überlauter Musik sich verausgabten, Haschisch rauchende Einheimische an der Bar und ein par Nutten waren auch anwesend. Aber es hielten sich sowieso nur eine Handvoll Gäste dort auf.

1.0 / 6

Walter (61-65), September 2012

Hotel im landestypischen Stil, sehr freundliches Personal, relativ kleine Zimmer, aber sehr sauber, hervorragend gepflegte Gartenanlage. Für gehbehinderte ist die Anlage (viele Treppen) nur bedingt geeignet. Die Entfernung zum 8 km langen Strand beträgt ca. 10 Minuten. Einkaufsmöglichkeiten gibt es in unmittelbarer Nähe. Lästig sind die teilweise aufdringlichen Händler in den Straßen und am Strand. Ausflugsmöglichkeiten werden in unmittelbarer Nähe massenhaft angeboten. Das Essen ist abwechslungsreich und landestypisch, sehr schmackhaft. Das Frühstück orientiert an den überwiegend vorhandenen französischen Gästen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.3 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6
Entfernung zum Strand
4.0 / 6

Service

5.3 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0 / 6

Zimmer

4.8 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

5.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.3 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
4.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Jens (41-45), August 2012

Altes in die Jahre gekommenes Hotel.Man darf nicht genau hinschauen.Auf ersten Blick i.o..Buffet ist sehr Überschaubar mit z.t. nicht idendiefizierbares Essen.Früstück jeden Tag das selbe aber essbar.Am letzten Tag wird eine "Tax" berechnet die für 2 Wochen ca.50,00 Euro kostet bei 2 Personen.Wen man nicht Bezahlt wird Polizei gerufen und es wird gedroht das man uns nicht zum Flugafen fährt.Vieles funktioniert nur mit Trinkgeld in diesem Hotel,z..b. am hoteleigenem Strand bekommt man nur eine ganze Liege mit ordentlicher Auflage gegen Schmiergeld.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

2.3 / 6
Zustand des Hotels
3.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0 / 6
Familienfreundlichkeit
2.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
1.0 / 6

Umgebung

3.6 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0 / 6
Entfernung zum Strand
4.0 / 6

Service

3.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0 / 6

Zimmer

4.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

1.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
2.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

2.3 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
2.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Ulrich (61-65), August 2012

Wir hatten uns bei der Buchung über den günstigen Preis gewundert, nun wissen wir auch warum. Noch nie hatten wir uns so auf das Urlaubsende gefreut wie in diesem Hotel! Nie wieder. Die arabische Mentalität, den überall vorhandenen Schmutz und den oft unvorstellbaren Gestank in den Wohnvierteln muss man mögen, ansonsten sollte man sich ein anderes Urlaubsland suchen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Bausubstanz seit 30 Jahren unverändert. Holz der Türen, Fenster und Möbel bereits am zerfallen. Sauberkeit ok, aber das Bad wurde in 2 Wochen nicht einmal nass gewischt. All inclusive Gäste wurden als Gäste 2. Klasse behandelt. Im Gegensatz zu zahlenden Gästen gab es keine Gläser zum Flaschenbier und zahlende Gäste erhielten besseres Bier in größeren Flaschen. Ab Mittag meistens nur noch ungekühltes Bier von unfreundlichen Kellnern wortlos über den Bartresen geschoben. Gästestruktur entsprach dem Hotelniveau. Hauptsächlich Engländer und Franzosen häufig mit farbigen Partnern aus unterer sozialer Schicht.

2.0 / 6

Umgebung

Strand in 10 Minuten zu erreichen, dort auch ein Hotelstrand. Wurde von uns nicht genutzt, da keine Möglichkeit zum Duschen vorhanden ist. Einige kleinere Geschäfte in der Nähe, Unterhaltungsmöglichkeiten kaum vorhanden, da in fast keinem Restaurant Alkohol ausgeschenkt wird und wer will schon den ganzen Urlaub Kaffee oder Tee trinken?

3.0 / 6

Service

All inclusive-Gäste wurden deutlich schlechter behandelt als zahlende Gäste. Schließlich wurde von ihnen kein Trinkgeld erwartet. Kein einziges deutschsprachiges Programm im Fernseher im Zimmer. Nach mehreren Beschwerden versuchte ein Techniker sein Bestes, aber außer Ton und kaum erkennbares Bild auf einem Sender war nichts möglich. Er erklärte, die Empfangsanlage sei überlastet. Zimmertresor hatte ein großes Loch in der Verkleidung und beim Zahlenschloss ließen sich die Ziffern 1 und 9 nicht e

2.0 / 6

Zimmer

Zimmer ausreichend groß und zweckmäßig eingerichtet. Zum Glück war eine funktionierende Klimaanlage im Zimmer. Bei meistens über 40 Grad im Schatten unverzichtbar. Bauzustand leider nicht mehr zeitgemäß. Auf Türen, Fenstern und Möbeln zig Farbschichten, die überall schon abplatzten und das verfaulte Holz zum Vorschein kam. Die Hotelanlage hatte sicher einmal zum Eröffnungstermin vor ca. 30 Jahren 4 Sterne verdient, inzwischen nicht mal mehr 2 Sterne. Auch Tische uns Stühle an der Poolbar stammte

3.0 / 6

Gastronomie

Entgegen den Hotelangaben war nur ein Restaurant geöffnet. Getränke gab es Tagsüber und Abends nur an der Poolbar. Speisen oft undefinierbar und völlig geschmacksneutal. Bei Fleischgerichten hatten wir den Eindruck, sie bestanden aus Schlachtabfällen. In 2 Wochen nicht einmal ein richtiges Stück Fleisch auf dem Teller. Rohkostsalate eintönig immer dasselbe, ebenso das Nachspeisenbuffet, Melone Morgens,Mittags und Abends. In der ganzen Zeit einmal ca. 20 Bananen auf dem Buffet, die waren im nu ve

2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Animation nur in Französisch und Englisch. Animateure offensichtlich ohne Ausbildung, Poolanimation bestand hauptsächlich darin, den ganzen Tag Kinder ins Wasser zu schubsen und nasszuspritzen und den reichlich vorhandenen überdicken Frauen nachzusteigen. Das alles unter lautstarkem Abspielen von hauptsächlich arabischer und Technomusik den ganzen Tag über. Liegen waren nie in ausreichender Zahl vorhanden und waren nur mit morgentlicher Handtuchreservierung und Backschisch an den Bademeister zu

2.0 / 6

Helmut (46-50), August 2012

In 10 Jahren Marokko Agadir, war dies das schlechteste Hotel. Beschreibung des Hotels ist alles gelogen. Kein Föhn in den Zimmern vorhanden. Interesse der Mitarbeiter an Urlaubsgästen eher schlecht. Reklamationen werden nicht ernst genommen. Rezeption ein einziges Fiasko sowie das Essen im Restaurant. Sehr renovierungsbedürftiges Hotel. Achtung abzocke von Reiseleiter, der nur die Ausflugsfahrten teuer verkaufen will.!!!! Am Ende der reise wird sogar noch eine City Tax Gebühr vom Hotel verlangt. Zu Hause dann gleich beim Reiseveranstalter LMX Reisen reklamiert und wieder bekommen. Fazit: Einmal und nie wieder.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

1.5 / 6
Zustand des Hotels
1.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0 / 6
Familienfreundlichkeit
2.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
1.0 / 6

Umgebung

3.2 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0 / 6
Entfernung zum Strand
3.0 / 6

Service

1.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0 / 6

Zimmer

2.8 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0 / 6
Größe des Badezimmers
3.0 / 6

Gastronomie

1.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
1.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0 / 6

Sport & Unterhaltung

2.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
1.0 / 6
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0 / 6

Tobias (19-25), Juli 2012

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel an sich ist sehr ansehnlich gebaut. Alle Zimmer befinden sich auf zwei Ebenen, wodurch ein Blick auf das Meer kaum möglich ist. Die Anlage ist relativ groß und beherbegt bei gutem Besuch ca. 200 Gäste. Der allgemeine Zustand ist vollkommen in Ordnung und keineswegs renovierungsbedürftig. Das Hotel im Ganzen ist sehr sauber. Es sind ständig Gärtner und Putzfrauen am stutzen und wischen. Unser gebuchtes All-Inclusive beinhaltet ausreichend gutes Essen und eine ausreichende Getränkevielfalt. Die Mahlzeiten an sich baten keine große Auswahl, aber man konnte immer etwas Schmackhaftes finden. Einzig und allein störte es uns etwas, dass es keinen harten Alkohol wie Wodka, Whiskey, Rum, usw. gab. Aber schließlich stand ja im Angebot zuvor: LOKALE Getränke! Diese beinhalten im Genauen an alkoholischen Getränken nur Bier, Wein, 2 leichtalkoholische und überzuckerte "Cocktailsorten" sowie Mahia, die 35%ige einheimische Schnapsvariante. Diese schmeckt wie eine Mischung aus Ouzo und etwas Wodka. Bei den meisten Gästen des Hotels handelte es sich um Franzosen. Deutsche Gäste gab es nur wenige. Nebenher waren Engländer, Russen uns Tschechen zu finden.

5.0 / 6

Umgebung

Um den Strand zu erreichen musste man knapp über 5 Minuten lang laufen. Dafür wurde man mit sehr schönen Sand belohnt. Der Strand und das Wasser waren zudem ebenfalls sehr sauber. Das Hotel liegt in einer gut besuchten Stadt Marokkos. Durch ein kurzen Fußmarsch sind zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants zu finden. Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauert ca. 20 Minuten und ist daher sehr erträglich. Am Strand werden von Einheimischen zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten angboten

5.0 / 6

Service

Die erwartete Freundlichkeit des Personals wurde im Großen und Ganzen bestätigt. Aber Ausnahmen bestätigen ja die Regel. Das Personal an der Rezeption und an der Bar sprach für uns leider nur Englisch. Zur Überraschung konnte einer der Poolboys und einer der Köche jedoch hervorragendes Deutsch sprechen. Die Reinigung des Zimmer erfolgte jeden Tag vorbildlich und es konnte nicht gemeckert werden. Nach einer Beschwerde über zu kaltes Wasser an unserem ersten Tag wurde uns sehr freundlich

4.0 / 6

Zimmer

Die Zimmer im Hotel haben eine ausreichende Größe. Die Ausstattung ist einfach gehalten, aber dafür sehr sauber. Es gab 2 Steckdosen neben dem Schreibtisch, aber keine im Badezimmer. Hierfür wäre irgendein Adapter notwenig gewesen. Zur weiteren Ausstattung gehören TV, Klimaanlage, Safe, Telefon und Balkon oder Terasse.

5.0 / 6

Gastronomie

Das Hotel an sich beinhaltet nur ein Restaurant für alle Mahlzeiten. Wie oben bereits erwähnt, war die Auswahl relativ begrenzt, jedoch konnte man immer etwas schmackhaftes finden. Die Hygiene im Hotel war vorbildlich. Das Restaurant war landestypisch einfach eingerichtet.

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Neben dem Pool konnte man sich sportlich mit Tennis oder Tischtennis beschäftigen. Die Animation am Pool war eher einfach gehalten. So wurde z. B. mit gefüllten Wasserflaschen und Wasserbomben Bowling gespielt. Aber so wurden die Kinder am Pool bei Laune gehalten. Der Strand an sich ist sehr schön. Wie oben erwähnt, handelt es sich um einen schönen Sandstrand mit sauberem Wasser. Jedes Hotel hat seine zugewiesenen Liegestühle und müssen daher nicht bezahlt werden. Ein Angestellter des Hotels

5.0 / 6

Malika (36-40), Juli 2012

Preisleistungsverhälnis ist in ordnung

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

das Hötel befindet sich in einer ruhige lage. das Zimmer wird täglich und rechtzeitig gereinigt. das Personal war kompetent und freundlich , was uns zum Teil gestört hat war die zu laute Musik am Pool . und die Freizeitangebote überwiegend nur für franzosiche sprachige Gäste. wir hatten Halbpension und das Essen war zufriedenstellend. was mir sehr angenehm war dass ich früh morgens frühstücken könnten und jedenfalls abend . apropos. mich wurde interessieren zu erfahren ob das Verlangen einer täglichen Taxvom Hötel richtig ist? mit vielen grüssen malika und Bernd

4.0 / 6

Umgebung

das Hötel befindet sich leicht ausserhalb vom Zentrum an die Rückseite des Königspalastes. der Strand ist nach ca. 800 m zur Füss gut zu errecihen.

5.0 / 6

Service

das Personnal war meiner Meinung nach kompetent und freundlich fragen konnten fachlich beantwortet werden

5.0 / 6

Zimmer

das zimmer ist sauber und praktisch für einen Safe ist ein Entgeld von ca. 25 Dh

5.0 / 6

Gastronomie

das Essen war zufriedenstellend

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

freizeitangebote waren zahlreich für Erwachener sowie auch für Kinder

4.0 / 6

Erika (19-25), Mai 2012

Das Hotel ist im Grunde ganz in Ordnung. Jedoch wurde uns das Handy am vorletzten Tag geklaut, obwohl wir es versteckt haben. D.h. das unser Koffer durchwühlt worden sein muss. An der Rezeption wurden wir unfreundlich abgewissen, als wir dies zur Sprache brachten. Enttäuschend...

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.5 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

3.6 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6
Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

4.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0 / 6

Zimmer

5.3 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

4.3 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.3 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
5.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Marion (36-40), Dezember 2011

Hotel im Rahmen einer Rundreise gebucht. Für 1 - 2 Nächte ok. Terassenförmig angebaut, daher viele Treppen. Balkon, Safe, Fön, Sat TV und kostenfreies WLAN vorhanden. Zum Strand sind es etwa 1000 Meter.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

3.0 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0 / 6

Umgebung

4.5 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0 / 6

Service

4.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0 / 6

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

3.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0 / 6
Größe des Badezimmers
3.0 / 6

Gastronomie

2.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
3.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Thomas (41-45), Dezember 2011

Als Hotel für 2-3 Nächte durchaus geeignet. Zimmer nicht sehr groß, aber nett eingerichtet. Anlage mit vielen Stufen. Ca 600 Meter bis zum Strand. Einkausmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

3.5 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

4.8 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6

Service

5.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

3.3 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0 / 6
Größe des Zimmers
3.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0 / 6
Größe des Badezimmers
3.0 / 6

Gastronomie

2.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
3.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
3.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Andrea (46-50), August 2007

Gegen die Unterbringung ist nichts zu sagen, verhungert und verdurstet sind wir auch nicht, aber wenn man Vergleiche zieht, gab es schon bessere Hotels mit besserem Essen und besserem Animationsprogramm. Außerdem fand die Begrüßung der Reiseleitung nicht in unserem gebuchten Hotel statt, sondern im Nachbarhotel, was wir auch so noch nie erfahren haben. Wir sind demzufolge auch nicht hingegangen, weil wir keine Lust hatten, uns erst auf die Suche zu machen. Was uns jedoch entschädigt hat, sind die schönen Ausflüge, die wir auf eigene Faust unternommen haben. Aber letztendlich muss sich jeder selbst ein Bild machen. Das ist unser Erfahrungsbericht.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Was wir überhaupt nicht gut fanden, vor allen Dingen bei An- und Abreise sind die vielen Treppen. Wir fahren fast am Ende der Anlage untergebracht und am Abreisetag frühmorgens war das die reinste Plackerei. Warum es keine Rampen gibt, wenigstens an einer Seite, damit man die Koffer einfach hinter sich herziehen kann, weiß nur der Kuckuck. Die Zimmer waren zwar sehr ordentlich, die Badewanne fanden wir jedoch sehr eng. Auch eine Möglichkeit, seine Wäsche auf dem Balkon aufzuhängen, haben wir vermisst. Die zwei Stühle und der Tisch auf dem Balkon hat uns eher an eine Sitzgruppe für Kleinkinder im Kindergartenalter erinnert. Das jeden Tag gereinigt wurde, empfanden wir als sehr angenehm, nur die Reinigungszeiten haben stark variiert. Die vielen Grünpflanzen und Gewächse fanden wir sehr schön. Beim Frühstück gab es immer das gleiche, überwiegend nach französischer Art. Wir hätten uns gewünscht, dass zur Abwechslung auch mal Obst angeboten wird, was nicht der Fall gewesen ist. Dafür gab es Abends um so reichlicher davon (Äpfel, Melonen). Was uns auch überhaupt nicht gefallen hat, waren die späten Zeiten für das Abendessen: 19: 30 Uhr!!!! Und dann musste man auch noch warten, bis die Türen überhaupt geöffnet wurden. Öfters hat sich eine ganze Menschenansammlung vor dem Speisesaal versammelt, denen man ansehen konnte, wie hungrig sie waren. Es wäre besser, wenn man das Abendessen schon um 18: 00 Uhr servieren würde. Was uns auch gestört hat, waren die vielen Katzen im Speisesaal, nicht nur unter dem Tisch, sondern auch auf den Tischen. Nichts gegen Tiere, aber wenn man am Essen ist, sollten diese doch draußen bleiben, zumal man auch nicht weiß, ob diese keine Krankheiten übertragen. Die Gästestruktur war in Ordnung, ob Familien oder Paare, junge oder ältere Generation, kein Problem.

3.0 / 6

Umgebung

Zum Strand muss man schon ein Stück laufen, was aber nicht schlimm ist, da die Lage des Hotels in einem besseren Viertel von Agadir liegt. Ein Supermarkt befindet sich in unmittelbarer Nähe des Hinterausgangs. Dieser hat jedoch von 13: 00 bis 16: 00 Uhr Mittagspause, öffnet morgens um 10: 00 Uhr und schließt abends schon um 21: 00 Uhr. Sollte man jedoch irgendwelche Kleinigkeiten für den Hunger zwischendurch kaufen (Wasser, Kekse etc.), bitte unauffällig im Rucksack transportieren, da man im Hot

3.0 / 6

Service

Mit der Verständigung im Hotel gibt es keinerlei Probleme, irgendjemand spricht immer Deutsch, Englisch, Französisch oder halt Arabisch, je nachdem woher man kommt. Die Reinigungsfrau, die unsere Zimmer sauber gemacht hat, war wirklich sehr fleißig und auch freundlich. Der Check-In hat etwas Zeit in Anspruch genommen. An der Rezeption gibt es bestimmte Personen vom Personal, von denen man den Eindruck gewonnen hat, dass sie die Leute am liebsten ganz schnell wieder loswerden wollen, vor allen Di

3.0 / 6

Zimmer

Klimaanlage okay, Fernsehen: forget it! Mit dem Safe gab es sehr oft Probleme: Stromausfall!!! Die Geräusche aus den Nachbarzimmern kann man genau definieren!!! Eigentlich sollten wir 2 Zimmer haben, die durch den Balkon miteinander verbunden sind: Fehlanzeige! Wir mussten immer aus dem Zimmer raus, wenn wir zu den Kids wollten. Zwar lagen die Zimmer nebeneinander. Aber ständig rein, zur nächsten Zimmertür, anklopfen und umgekehrt kann auf die Dauer auch lästig sein. Naja, es gibt schlimmeres.

4.0 / 6

Gastronomie

Wir waren im japanischen und marokkanischen Restaurant, was wirklich eine Abwechslung zum sonst tristen Abendessen gewesen ist. Einmal gab es im normalen Restaurant nur marokkanische Gerichte, wovon wir wirklich begeistert waren, an den anderen Tagen gab es zwar auch reichhaltig zu Essen, aber teilweise hat uns die Auswahl nicht zugesagt. Zur Hygiene erwähne ich nur die Katzen!!! Eine Flasche Wasser kostet 16 Dirham, im Supermarkt nur 5 bzw. 6 Dirham! Gibt man 20 Dirham, kann man davon ausgehen,

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Wir haben einmal das Fitness-Studio in Anspruch genommen. Es ist zwar nicht sehr groß und auch die aufgestellten Geräte lassen es an Standfestigkeit fehlen, aber man kann damit leben! Der Strand ist in Ordnung, aber am Sonntag ist dort die Hölle los. Da muss man wirklich aufpassen, dass man niemanden auf sein Handtuch tritt. Den Pool fanden wir sehr klein, aber für eine Abkühlung reicht es natürlich allemal aus. Reinspringen, erfrischen und wieder raus! Die Leiter hat nur 2 Trittbretter, was vor

2.0 / 6

Daniela (26-30), August 2007

Über das Hotel kann ich mich wirklich nicht beschweren. Es ist sauber, ruhig, liegt zentral und das Essen ist gut. Es war ein kleiner Spaziergang zu Strand; am Strand gibt es einen abgetrennten Bereich vom Hotel in welchem Liegen und Schirme zur Verfügung gestellt werden. Die Entfernung zum Wasser ist jedoch weit, wenn man barfuss läuft da der Sand doch im Hochsommer recht heiß ist. Man kann Badeschuhe zwar anziehen, jedoch weiß man nicht, da der Strand offiziell ist, ob die Schuhe dann noch da sind wenn man wieder aus dem Wasser kommt. Fazit: Ich würde auf jedenfall wieder in dieses Hotel gehen. Es war ein wunderschöner Urlaub!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.3 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0 / 6

Umgebung

5.5 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0 / 6

Service

5.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

5.8 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

4.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
6.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Lars (46-50), Juli 2007

Zunächst sei festgestellt, daß meine Frau Kontinent, Land und Hotel gebucht hat. Es sollte sonnensicher, warm also, mit Strand und mindestens 4 Sternen verreist werden. Vom ersten Tag an war aber klar, das nur die Harten in den Garten kommen. Natürlich erwischte uns die allgemeine Magen/Darm-Klage. Mich einen Tag, meine Frau lag ganze 4 Tage (kurz vor Krankenhaus). Nach diesen Tagen wurde mindestens einmal, meist Mittags, zu MC Donald gefahren, um wenigstens "etwas Essbares runter zu kriegen". Ich sage: das Hotel hatte jeden Abend genügend Auswahl an Fisch, Fleisch und Geflügel, zzgl. Kartoffelvarianten und Gemüse. Dazu Melonen und süßes Gebäck. Das es insgesamt etwas anders als zu Hause schmeckt, muss selbstverständlich akzeptiert werden. Die Zimmer wurden gründlich gereinigt, jeden Tag neue Handtücher, aber penibel abgezählt. Leider war die Reinigung oftmals sehr spät, nämlich nachmittags. Das Omayades ist ein Franzosen-Hotel, was mich als Nicht-Französisch-Sprechender nicht gestört hat. Negativpunkt: die Animation - den ganzen Tag lauteste Musik (Radio?) am Pool, eindauernd wurde die Musik (Boney M, Modern Talking) durch Rauschen und Knacken der Anlage unterbrochen. Abends haben die, insgesamt liebenswerten Animateure, auch noch selbst gesungen. Das Fremd- Programm ist jede Woche das Gleiche. Alles in allem ein ordentlicher Urlaub, meine Frau will allerdings die nächsten 10 Jahre nicht südlicher als Mallorca verreisen...

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.3 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

4.4 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0 / 6
Entfernung zum Strand
3.0 / 6

Service

5.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

6.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

4.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.5 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Peter (26-30), Juni 2007

Hotel ist OK keine Frage, man kann sich gut Erholen, man bekommt alles was man braucht. essen ist OK, Personal ist freundlich. NUR die Sauberkeit lässt einiges zu wünschen übrig. Bettwäsche, Handtücher sind vergilbt und die* Zimmer sind unter dem Bett und an Ecken wo man nicht mit dem Mopp hinkommt voll mit Spinnweben. Am Schlimmsten war es jedoch als wir plötzlich am späten Abend, am 4 Tag, im Bad von einem Haufen Kakerlaken überrascht worden sind, davor hatte ich ein Paar platt gedrückt und wir dachten die wären von draußen und hätten sich verlaufen deswegen meldeten wir es zuerst nicht. Nachdem es aber mehrere auf einen Schlag im Bad und eine im Schlafbereich gesehen haben, meldeten wir es an der Rezeption - ohne viel Verständnis drückte man uns eine Dose Giftspray und ließ uns gehen. Ich besprühte die Kakerlaken und hoffte das keine mehr erscheinen wird, an Schlaf war es nicht mehr zu denken, ich lief noch durch das ganze Zimmer und ging dann ins Bad - prüfte jede Ecke - ich prüfte wirklich intensiv und sah keine mehr. Plötzlich schrie meine Frau, die gerade zu mir kam um nachzufragen ob alles OK ist, ich drehte mich um und da lief noch eine (ist mir Schleierhaft von wo sie kam) mir entgegen. Dies hat uns gereicht und wir verlangten ein anderes Zimmer. In dem neuen Zimmer hatten wir an den restlichen Tagen keine Probleme mehr, jedoch besprühten wir mindestens noch 4 weitere Kakerlaken mit Gift, welche im Flur ganz locker und gemütlich rumliefen. *die weil wir in von einem Zimmer in ein anderes wegen der Kakerlakenplage wechseln mußten.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

2.3 / 6
Zustand des Hotels
2.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0 / 6
Familienfreundlichkeit
4.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
1.0 / 6

Umgebung

4.6 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0 / 6
Entfernung zum Strand
4.0 / 6

Service

5.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0 / 6

Zimmer

1.8 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0 / 6
Größe des Zimmers
3.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0 / 6
Größe des Badezimmers
1.0 / 6

Gastronomie

3.3 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
3.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.5 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
3.0 / 6
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0 / 6

Karin (19-25), April 2007

Wir waren über Ostern im Hotel Les Omayades. Das Hotel ist im maurischem Stil gebaut, die Grünanlagen im Hotelbereich sind sehr gepflegt. Les Omayades hat allerdings schon einige Jahre auf dem Buckel und das sieht man der Anlage auch an. Uns hat das jedoch nicht gestört. Selten habe ich ein so sauberes Hotel gesehen. Das Reinigungspersonal ist den ganzen Tag unterwegs und hält die Anlage in Schuss! Leider wird diesen Hotel fast ausschließlich von Franzosen besucht. Die Speißen im Restaurant sind deswegen größtenteils auf die französische Küche ausgelegt! Jedoch genießbar! ;) Nach einer Woche ist man aber auch wieder froh wieder etwas typisch deutsches zwischen die Beißer zu bekommen! ;) Das Servicepersonal des Hotels ist stets freundlich und zuvorkommend. Die Mädchen in der Rezeption verstehen leider nur schlecht englisch und gar kein deutsch, aber mit Händen und Füßen konnten wir uns ganz gut verständigen. Die Poolboys - naja die Poolboys halt. Zu Mädchen überfreundlich und immer ein lächeln im Gesicht! :) Animation wird im Hotel kaum angeboten. ... störte uns aber auch nicht weiter. Im Gegenteil wir empfanden das eher angenehm. Zum Strand sind es einige Meter zu Fuß. Leider wird man auf dem Weg dorthin immer von Männern belästigt. Auf die Dauer kann das seeeehhr nervig sein! Zu Marokko ist allgemein zu sagen: Sonne nicht unterschätzen! Durch den teilweise kalten Wind unterschätzt man leicht die kraft der Sonne! Feste einschmieren!! Die Marokaner sind sehr hilfsbereite Menschen (auch wenn manche Männer sehr aufdringlich sein können). Leider sprechen nur wenige deutsch. Die 2. Landessprache ist französisch. Mit englisch kämpft man sich schon durch. Empfehlenswert ist es sich ein Mietauto zu nehmen und das Land auf eigene Faust zu erkunden. Es gibt wunderschöne Buchten und eine tolle Landschaft zu sehen!! Andererseits ist es auch oft erschreckend, unter welchen Bedingungen die ärmeren Leute dort leben müssen. Am Besten ist es, sich selbst ein Bild von diesem Land zu machen!! Ich komme gerne wieder und würde auch wieder in Hotel Les Omayades einchecken! ;) So schlimm, wie in manchen Bewertungen geschildert ist es nämlich überhaupt nicht!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.5 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
3.0 / 6

Umgebung

4.2 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0 / 6
Entfernung zum Strand
3.0 / 6

Service

4.3 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

4.8 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

4.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.7 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
4.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Hartmut (41-45), Februar 2007

Es werden jede Menge Ausflüge angeboten, hier lohnt sich der Preisvergleich bei verschiedenen Anbietern. Wir waren mit dem Hotel und auch mit Marokko als Reiseland insgesamt sehr zufrieden. In der Hauptsaison und bei Vollbelegung könnte es allerdings in einigen Bereichen etwas eng werden.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Schöne, terrassenförmig angelegte Anlage, mit ca. 140 Zimmern, dürfte etwa 15 bis 20 Jahre alt sein. Wegen der vielen Treppen für gehbehinderte wirklich nicht geeignet. Die Sauberkeit war sehr gut, ständig wurde in der Anlage gewischt und geputzt. Der Baustil ist sehr landestypisch geprägt, man hat nicht das Gefühl in einer klassischen Bettenburg angekommen zu sein. Besonders schön, die zwischen den einzelnen Gebäuden angelegten Gärten mit einer wahren Blumenpracht. Als Verpflegungsleistungen sind Halbpension und Vollpension buchbar. Uns hat HP vollkommen ausgereicht, mittags waren wir lieber in einem der zahlreichen Restaurants in denen man sehr gut und preiswert essen kann. Die Gästestruktur war recht gemischt, Deutsche, Franzosen, Niederländer, Polen. Der Altersdurchschnitt war eher "zweite Jugend".

4.5 / 6

Umgebung

Das Hotel liegt etwa 700 m vom Strand entfernt, in der näheren Umgebung gibt es einige Einkaufsmöglichkeiten, Cafes, Restaurants, Apotheke, Taxistand etc. Nachts war es absolut ruhig, kein Verkehrslärm, kein Discolärm. Flughafentransfer ca. 30 min. Wer eine direkte Strandlage bevorzugt, ist hier nicht so gut aufgehoben. Aktuell wird die Strandpromenade nach Süden durch umfangreiche Bauarbeiten um etwa 2 km erweitert (vom Hotel Tafoukt Beach bis Agadir Beach Club), von daher waren wir äußerst fr

4.5 / 6

Service

Der Service war hervorragend, bei Wünschen wurde sofort reagiert, fast alle Kellner sprechen sehr gut Deutsch. Gibt man etwas Trinkgeld, wird man geradezu hofiert. Lediglich die Damen an der Rezeption waren etwas reserviert.

5.5 / 6

Zimmer

Das Zimmer war ausreichend groß und sauber, die Betten wirklich gut und nicht durchgelegen. Die Wasserversorgung zum Duschen klappte ebenfalls gut. Fernseher war auch vorhanden, einziges deutsches Programm ZDF leicht verrauscht.

5.0 / 6

Gastronomie

Es gibt drei Restaurants, das Hauptrestaurant mit Buffet, ein japanisches Restaurant und ein marokkanisches Restaurant. Für die beiden letzteren konnte man sich jeweils morgens für den Abend anmelden. Wir haben nur das Hauptrestaurant genutzt. Das Frühstück ist sehr französisch orientiert, also Baguette, Croissants (aber in mehreren Sorten), mehrere Marmeladen, eine Sorte Wurst und Käse, die aber jeden Tag gleich. Zusätzlich frisch zubereitete Pfannkuchen. Mehrere Getränke zur Auswahl. Dafür war

5.5 / 6

Sport & Unterhaltung

Hier ist die Auswahl nicht ganz so zahlreich. Es gibt einen ganz passablen Swimmingpool, eine Sauna, Billardtisch, Dartbrett und das war es auch schon. Wir haben nur den Swimmingpool genutzt, wobei der Lieblingssport der Deutschen, Liegenbelegung am frühen morgen, nicht stattfand.

3.0 / 6

Bilder

Zimmer Zimmer Zimmer Sonstiges Sonstiges Der Weg zum Strand Der Strand vom Hotel Das Bad Leider war nicht alles in Ordnung Das Zimmer kurz vor der Abreise Schreibtisch mit FlatTV Der Eingang Der Ausblick zum Meer Der Ausblick in die andere Richtung Gartenanlage Außenansicht Gartenanlage Sonstiges Blick von Zimmer 307 Strand Strand Blick von Zimmer 307 Hotel nocą Schody schody schody Schody schody schody Widok ogólny z perspektywy wejścia do pokoju Rzut okiem na wprost Ciut relaksu Przyjemna, spora sala Duża przestronna recepcja O zmierzchu... Fenêtre salle de bains Le tour de la baignoire, La porte donnant sur le balcon Un détail du bas de la porte. Le carrelage dans le voisinage de la piscine. Le tour de la piscine. Voisinage de la piscine. View from balcony Garden Hotel Les Omayades Hotel Les Omayades A la carte Hotel Les Omayades Hotel Les Omayades Hotel Les Omayades Hotel Les Omayades Hotel Les Omayades Hotel Les Omayades Hotel Les Omayades Hotel Les Omayades Hotel Les Omayades Hotel Les Omayades Hotel Les Omayades Hotel Les Omayades Hotel Les Omayades Hotel Les Omayades Hotel Les Omayades Hotel Les Omayades Hotel Les Omayades Hotel Les Omayades Hotel Les Omayades Hotel Les Omayades Les Omayades Les Omayades Les Omayades Les Omayades Les Omayades Les Omayades Les Omayades Les Omayades Les Omayades Les Omayades Les Omayades Les Omayades Les Omayades Les Omayades Les Omayades Les Omayades Les Omayades Les Omayades Bad Bad Zimmer Zimmer Ausblick Ausblick Lobby Zimmer Außenansicht Außenansicht Hotel nocą Widok z tarasu Tu się wszystko zaczęło Zwierzątka w oceanie Sufit Pool Pool Pool Pool