Hotel  Ibersol Sorra D'Or

Hotel Ibersol Sorra D'Or

Ort: Malgrat de Mar

30%
2.8 / 6
Hotel
2.6
Zimmer
2.3
Service
2.7
Umgebung
4.8
Gastronomie
3.7
Sport und Unterhaltung
2.9

Bewertungen

Alex (31-35)

Juli 2019

Da gabs keine Klima, Personal sehr unfreundlich

1.0/6

schreck bettwäsche wurden in ganze woche nicht ausgetauscht gabs keine klimaanlage obwohl würde versprochen essen gabs jeden tag das gleiche obwohl man all + hatte rest einfach gesagt voll unhygienisch uneter betten alles voll mit schiemel genau wie matrazen mit gelbe flecken oder zerrisene leder klapsesel dat sollte für 3 jahrige schlafbett sein bitte finger weg Lg Alex


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

marc de geest (56-60)

September 2018

nie wieder das hotel

2.0/6

betten schlecht. viel zu laut. man sah vom zimmer nur wand. der transfehrsehr schlecht organiersirt. soetwas haben wirnoch nie erlebt


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Gerald (56-60)

September 2018

Eine Reise wert-

6.0/6

Das Hotel ist sehr gut geeignet um einen erholsamen Urlaub zu verbringen - unser Zimmer war ruhig gelegen und man konnte sehr gut schlafen. Das Frühstück und das Abendessen ist sehr reichhaltig und läßt keine Wünsche offen. Das Hotel liegt sehr nahe am Strand und zur Fußgängerzone von Malgrat, wo es zahlreiche Restaurants und Cafes gibt. Zudem ist der Bahnhof nebenan, was gut ist wenn man Ausflüge machen will.


Umgebung

6.0

Mit der Bahn Ziele nach Lloret und Barcelona gut erreichbar


Zimmer

6.0

Ruhig und angesessen ausgestattet.


Service

6.0

Sehr gut.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Galina (31-35)

August 2018

Nie wieder!

2.0/6

Das Hotel selber ist ok, aber die Zimmer viel zu klein für 4 Personen. Nicht für Familien geeignet. Kinder club nur bedingt.


Umgebung

5.0

Lage ist gut, direckt am Strand. Selbst der Bahnhof hat nicht gestört.


Zimmer

1.0

Viel zu klein, kein Tisch oder Ablage Möglichkeiten im Zimmer. Badezimmer furchtbar, alte Wanne alles verkalkt.


Service

1.0

Handtücher wurden nur auf Nachfrage frisch gebracht, Bettwäsche wurde nicht gewechselt.


Gastronomie

4.0

Essen war ok, zwar immer das gleiche.


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool sehr alt, abends langweilig 15 min. ging kinder disco.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Hans (61-65)

Juni 2018

Nie wieder.

1.0/6

Sehr laut jeden Tag bis 23,30 Uhr.Jede Nacht Lärmbelestigung bis morgens. . Keine einzige Dusche am Pool. Keine Veranstaltung nur laute Musik. Essen ok.


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Sehr alte Möbel. 70er Jahre


Service

1.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Thomas (61-65)

September 2017

Würde man die Betten austauschen könnte man es wei

3.0/6

Hotel hat eine zentrale gute Lage auch zum Strand der empfehlenswert ist. Was hervor zu heben ist - das Hotel war sauber. Aber die Betten unmöglich.


Umgebung

5.0

vom Flughafen ca. 1 Stunde. Blanes ist zu empfehlen sowie Barcelona mit dem Zug.


Zimmer

2.0

Betten waren mißerabel ( Mantratzen äußerst schlecht - Bettgestelle abgenutzt und verschmutzt ). Kein Fön im Badzimmer ( hatten wir seit 20 Jahren nicht mehr). Bad war mit Badewanne WC und Waschbecken ausgestattet - größe des Bades war o.k. Im Zimmer ein Doppelbett und ein 2 Zustellbetten. Der Blick aufs Meer war da angenehme. Balkontüren konnte man nicht verschließen .


Service

3.0

Wir fragten an der Rezeption nach ob man nicht ein anderes Zimmer haben könnte , wegen den Betten weil sie so schlecht sind - als Antwort alle Zimmer sind gleich auch die Betten . Wir hätten sogar noch etwas nachgezahlt aber.... Personal an der Bar und im Speiseraum waren freundlich.


Gastronomie

3.0

Massenabfertigung im Speisraum - enge Bestuhlung. Essen hätte Abwechslungsreicher sein können.


Sport & Unterhaltung

3.0

Poolanlage wurde nicht genutzt auch von anderen Urlaubsgästen nicht - da man vom Speiseraum direkt auf den Pool schaute. und der Pool lag dauernst im Schatten. Abends wurde einige Animationen im barraum gemacht.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Leïla (19-25)

Juli 2017

Achtung!

1.0/6

Gute Lage, wenn der Bahnhof nicht zwischen dem Hotel und dem Strand liegen würde. Das was das Hotel als "All inclusive" bezeichnen ist ein Witz! (überall haben Sie Einschränkungen). Das Wifi muss man zahlen für 7 Euro am Tag !


Umgebung

4.0

Bahnhof liegt zwischen Hotel und dem Strand, sonst sehr gut.


Zimmer

3.0

Dünne Wände, viel Lärm, Bett ist ungemütlich, Schrank stinkt (Kleider auch wenn sie drin waren), Badezimmer O.K.


Service

1.0

Sehr unfreundlich und überhaupt nicht hilfsbereit. Dazu 2 Beispiele: 1) Wir haben den Rücktransfer separat zum Hotel gebucht. Der Transfer hat unserem Hotel per E-mail die Informationen zugeschickt wann und wo der Treffpunkt ist. Das Hotel meinte aber (ohne dass sie nachgeschaut hatten), dass sie mit dem Transfer nichts zu tun haben und beachteten uns des weitern nicht mehr. Also mussten wir telefonischen Kontakt zu der Reiseagentur und zum Transfer aufnehmen, um die Informationen zu bekommen.


Gastronomie

1.0

Das Essen war sehr schlecht. Obwohl wir All inclusive gebucht hatten, war an der Bar mehr als die hälfte aller Getränke nicht inbegriffen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr gut.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nils (61-65)

Juli 2017

Man muß Glück mit dem Zimmer haben.

4.0/6

Preis Leistung o.k. Es gibt gute und schlechte Zimmer. Wir hatten ein schlechtes. Pool ist zu klein aber der Strand ist dafür super.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Grit (41-45)

Mai 2017

Für wenig Geld, kann man nix weiter erwarten.

5.0/6

Sehr nettes Personal, Essen ist ok, für jeder Geschmack was dabei, Zimmer könnten sauberer sein. Für wenig Geld kann man nicht mehr erwarten, wer Luxus möchte, sollte woanders buchen..


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susanne (41-45)

Oktober 2016

Schöner Urlaub, Hotel ok

3.0/6

Gute Mittelklassehotel, das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt und ich habe mich wohl gefühlt. Alles ok, nicht mehr, aber auch nicht weniger. :-)


Umgebung

5.0

zentrale Lage, S-Bahn-Station direkt neben dem Hotel, Strand ist direkt am Hotel


Zimmer

4.0

sehr hellhörig


Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Märker (36-40)

Oktober 2016

Das Grauen von Malgrat

1.0/6

Ein Stern? Weil man wenn man eine Bewertung geben will einen geben muß! Das schlimmste was wir je mitgemacht haben, waren mit 35 Personen dort und keiner war zufrieden! Von außen Ohhh aber innen vor allem die Zimmer ganz schlecht Türen, Putz, Betten, Lampen alles kaputt. Und das Essen erst so was schlechtes habe ich noch nicht aufgetischt bekommen. (und ich kenne viele Kantinen) Höhe punkt war dann kaum hat es mal geregnet schon hat das ganze Hotel unter Wasser gestanden. Der Nachtportier hat immer mit der Polizei gedroht wenn im etwas nicht gepasst hat die einmal sogar gekommen ist inkl. Polizei Chef!!!!!!!!!!! 25€ w-lan und dann fast keinen Empfang! Ich kann nur sage 0 Sterne tut es euch nicht an nichts schönes, dafür ist einem das Geld einfach nur zu schade


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Daniel (66-70)

September 2016

nicht zu empfehlen

1.0/6

Hat schon bessere tage gesehen, alles runter-gekommen, besonders Zimmer. eine Neusanierung würde es gut vertragen.


Umgebung

5.0

Über 2 Stunden. Standen immer wider in Barcelona im Stau und haben alle Hotels geklappert bis der Bus voll wahr.


Zimmer

1.0

keine Klimaanlage und Fischgeruch.


Service

2.0

Personal überlastet


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

mit Algen befalen


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Renate (66-70)

September 2016

Für den Preis ein gutes Hotel

4.0/6

Freundliches Personal, saubere Zimmer, schöner, sauberer Strand, durch Unterführung direkt erreichbar.


Umgebung

4.0

gute Lage direkt am Ortszentrum, Nähe zum Strand. Leider kein Bustransfer direkt bis zum Hotel (Fußgängerzone) Mit Koffer durch Fußgängerzone. Alle Ausflugsziele mit Bahn gut zu erreichen.


Zimmer

4.0

sauber, Matratzen erneuerungsbedürftig, ein Föhn fehlte mir


Service

4.0

war sehr freundlich und hilfsbereit, kleine Reklamation wurde sofort erledigt


Gastronomie

4.0

Auswahl an frischen Salaten und Obst war gut. Fleisch, Fisch etc. frisch zubereitet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

simon (19-25)

August 2016

alles in allem ein gelungener urlaub

4.5/6

gelungener urlaub 2min fußweg zum bahnhof und zum sehr schönen strand. essen war immer gut und abwechslungsreich. ich kann das hotel guten gewissens weiter empfehlen


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Irene (31-35)

August 2016

Kein Allinclusiv nötig nur Geldverschwendung

3.0/6

Strand in der nähe sehr gut, der Sand wird in der Nacht mit Maschine gereinigt. Die Bar vom Hotel ist auch am Strand in der nähe aber bis 18.00 Uhr Bier ,Limonade, Wasser , Eis selber kaufen nicht im allinclusiv, Cocktails nur im Hotel zu holen, im allinclusiv nur billige Cocktail, andere selber kaufen. Jeden Morgen wird sauber gemacht bis ca.14 Uhr . Abends Kinderdiskothek , Karaoke, alles auf der Tafel beim Eingang rechts neben Getränkeautomat für jeden Tag beschrieben. Das Essen war jeden Tag vorwiegend gleich, und teilweise ohne geschmack. Für erwachsenen Diskotheken in der Stadt genug und nicht schlecht. Das Personal ist freundlich reden aber Spanisch oder etwas englisch mit deutsch kommst nicht weiter !!! Das Zimmer war okay für kleine Ansprüche.Das Wetter super. Im Allinclusiv bekommst frische Handtücher, Badetücher und seife im Seifespender, aber kein Shampoo eigener mitbringen oder in der Stadt kaufen .


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel von Flughafen etwa 45 min.


Zimmer

4.0

3 Betten, Fernseher, 2 Kommoden,1 Hocker, Balkon mir 3 Stuhlen und runden Tisch, Schrank, Safe aber Schlüssel bei Rezeption nachfragen.


Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anne (19-25)

Oktober 2015

Sehr schlechtes Hotel

1.0/6

Essen war in Fett getränkt und wenig abwechslungsreich. Die betten waren Klappbetten mit total durch gelegenen Matratzen. Die Wände waren anscheinend aus Pappe, man hörte alles aus anderen Zimmern, vom Flur und von draußen. Getränke gab es nur aus Plastikbechern und der Pool lag im Schatten und hätte bestimmt auch nichts gegen eine Reinigung. Um zum Strand zu gelangen, musste man durch eine nasse übel riechende Unterführung durch. Der Strand war jedoch ganz schön. Der Bahnhof lag direkt vor dem Hotel, einerseits gut, weil man Ausflüge von dort aus unternehmen konnte, andererseits echt schlecht, weil man Züge und Ansagen bis ins Zimmer, trotz geschlossenem Fenster, hören konnte.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Dilek (36-40)

Oktober 2015

Mir hat es gar nicht gefallen

2.5/6

Das Essen ist katastrophal 5 Tage lang geschmackloses Essen immer das gleiche. Wir waren mit der Fußball Mannschaft da. Die Lage ist total in Ordnung. Direkt vor dem Hotel ist ein Train Station ca. 50 min. nach Barcelona. Und ein langer breit laufender Sandstrand. Sehr nah gelegen an Ort eigenen Zentrum. Die Zimmer sind für 3Sterne ok. Es gab jeden Tag neue Händtücher und es wurde jeden Tag grob aufgeräumt. Wer auf Hygiene Wert legt, ist hier falsch.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Sandra & Michael (56-60)

Oktober 2015

Nicht soooo schlecht!

4.1/6

Das erste mal in Malgrat de Mar, ebenso natürlich im Hotel Ibersol Sorra D´or. Die Lage des Hotels fanden wir sehr gut, alles fußläufig erreichbar. Sehr viele englische Gäste, sind uns aber nicht negativ aufgefallen. Hatten ein Deluxe-Zimmer mit Meerblick mit AI-Leistung. Größe und Sauberkeit des Zimmers in Ordnung. An sich ist das ein, für uns, schön gestaltetes Hotel. Zum Essen: das ist wirklich gewöhnungsbedürftig, für uns (6 Personen) eine Katastrophe. Die Essensauswahl soweit in Ordnung, aber die Qualität ließ zu wünschen übrig. Empfehlen deshalb nur ÜF. Vor dem Hotel, zur Strandseite, ist ein kleiner Bahnhof, von dem man günstig (ca. 10 EURO) nach Barcelona und zurück kommt. Abends bitte an den Unterführungen zum Strand aufpassen, da schleichen dunkle Gestalten rum. Hatten schon davon gehört, dass man dort gern ausgeraubt wird.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Patricia (31-35)

Mai 2015

Der schlimmste Urlaub meines Lebens.

2.7/6

Das war der schlimmste Urlaub in meinen Leben. Nach Ankunft musste ich feststellen, das mein Hotelzimmer nicht gereinigt wurde. Habe sofort die Reiseleitung angerufen, Zimmerwechsel sollte am nächsten Tag um 9 Uhr stattfinden. Musste also in einem dreckigem Bett und Zimmer schlafen. Waren unfreundlich das ich das Zimmer wechseln wollte, wurde bis 15 Uhr rausgezogen. Dann wurde man noch beschimpft. Das neue Zimmer war sauber. Essen morgens in Fett geschwommen. Es waren einige Leute mit mir immer ausserhalb Essen. Buffet, ganz schlecht. Fisch hat verdorben geschmeckt, alles andere war nicht gewürzt oder schwamm in Fett. Pool war in Ordnung. Personal im Restaurant bemüht, habe aber selbst ihr eignes Essen weggeschmissen. Bar, Getränke in Plastikbechern. Cocktailmaschine, habe absolut schlecht geschmeckt. Wir haben gesagt bekommen, das die meisten Hotels von den Russen übernommen wurden, und es erst seit kurzem so schlecht wäre. All inklusive und fast 300 Euro draufgelegt, War schon in einigen All inkl. Hotels, die waren alle Top, sogar in noch ärmeren Ländern.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Renate (51-55)

Oktober 2014

Englischer "Ballermann"

2.9/6

Dieses Hotel können wir nicht weiterempfehlen. Vielleicht liegt es daran, dass durch die Buchung "all inclusive" ein Publikum angezogen wird, das ausser saufen und fressen von morgens bis abends nichts anderes im Sinn hat. Das Hotel war hauptsächlich mit englischen Gästen belegt. Es war laut und die Schlacht am kalten Buffet konnte man hier hautnah morgens, mittags und abends erleben. Dazwischen lungerte man um das Hotel herum, weil es ja auch reichlich All-Inclusive-Alkohol gab. Wir waren hier eindeutig fehl am Platz. Versprochen wurde uns laut Reiseunterlagen das Superior-Zimmer mit Kingsizebetten und Klimaanlage. Nichts von alledem haben wir vorgefunden. Über das Benehmen der englischen, holländischen und russischen Gäste waren wir schockiert. Bis tief in die Nacht wurde gegrölt und gesungen, englische Schlager natürlich. Türen wurden zugeschlagen, nachdem man geräuschvoll den Zimmerschlüssel zigmal gegen die Tür geknallt hat. Morgens um 07.00 Uhr wurde man entweder von der Kehrmaschine vor dem Hotel geweckt oder vom ersten Güterzug, der durch den Bahnhof jagte. Das Personal des Hotels war distanziert und ein Gruss wurde selten erwidert. Wir können aber auch etwas positives berichten. Das Wetter war super.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Wladimir (66-70)

September 2014

Eine schlechte Bewertung

2.9/6

Jetzt, betreffs des Hotels Sorra d'Or. Bei mir war das Einzimmerzimmer mit dem Zuschlag - bestellt 110. Das Zimmer war sehr klein, ohne Klimaanlage und die Fenster, ohne Balkon. Anstelle des Balkons war die große Terrasse auf etwas Zimmer, sich deshalb zu befinden war dort sehr ungeeignet. Im Zimmer waren die Stühle und die Glaser nicht. Wenn die Tür auf die Terrasse, zu schließen, so ist es möglich Es ist einfach, zu ersticken, da keine Fenster gibt es. Wobei man ins Zimmer nur nach hinaufsteigen musste Die Treppe, da sich der Lift weit befand und von ihm musste nach dem Perimeter aller gehen Des Hotels. Darüber sagte ich mit dem Leiter тургруппы. Aber es hat nicht reagiert, er ist auf das Treffen mit mir nicht gekommen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Alexander (36-40)

August 2014

Nie wieder

3.0/6

Essen war nur für Schweine gedacht.Kinderbetreuung eher schlecht.Hotel war nur mit Schwerbehinderten belegt ,und nur für die war die ganze Service. nie wieder.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Bärbel (46-50)

Juli 2014

Überall nur Russen !

3.6/6

Naja-es gibt bessere Hotels. Störend sind dort die vielen Russen die sich unter aller S.. aufführen, trinken ohne Maß, überall Unordnung hinterlassen und sich sehr laut verhalten.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Juri (19-25)

Juli 2014

Sehr enttäuscht vom ersten Urlaub in diesem Hotel!

2.4/6

Das Essen im Hotel war schrecklich . Es war nicht gewürzt und es gab jeden Tag es selbe. Frühstück war eine totale Katastrophe hat uns gar nicht gefallen. Also hat eigentlich nix geschmeckt. Aber in der Nähe gibt es sehr gute Restaurants die nicht zu teuer sind. Die Zimmer sind nicht sehr groß. Eine große Ausstattung gibt es nicht. Ein kleiner Fernsehen und die Toilette ist sehr sehr klein. Also zu zweit kann man da nicht rein. Sauber war das Hotel schon. Es hat überall nach Chlor gerochen. Abends war nicht viel vom Programm zu sehen des Hotels. Es gab Mini- Disco und Disco für die Erwachsenen. Das schlimmste für uns war dort das überall diese Händler rumgelaufen sind und angeblich Blumen verkaufen wollten doch dahinter steckte nur die Masche Drogen zu verticken.Also direkt vor dem Hotel das ging gar nicht. Was uns gefallen hat war die Shopping Promenade ( sehr billig) und der Strand und das Meer. Obwohl das Meer direkt sehr tief geht also mit kleinen Kinder ist es nicht zu empfehlen. Das Personal versucht das Beste aus dem Hotel zu machen doch etwas muss geändert werden.Die Bar in dem Hotel macht erst um 10 Uhr morgens auf und schließt schon um 10 Uhr abends. Viel Auswahl gibt es nicht man kann paar Cocktails sich nehmen doch den Rest muss man selber bezahlen.Und die Cocktails haben jedes mal anders geschmeckt und einfach in einem Plastikbecher serviert. Obwohl wir ein junges Paar waren und uns das eigentlich egal sein könnte bin ich doch sehr enttäuscht. In dieses Hotel werden wir nicht mehr hinfahren.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Patrizia (14-18)

Mai 2014

Schlimmer als hier beschrieben wird

2.3/6

Ich wollte ja nicht auf die Bewertungen hören doch es kam schlimmer als gedacht . Beim check in war alles gut sehr kompetenter Mann doch ich habe all inklusive das problem war nur es gab kein Essen mir wurde gesagt ja das were nicht ihr Problem die Küche ist halt zu . Ich war soo sauer mal erlich zum Glück war ich nur fünf Tage da aber selbst das war zu lange .


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Christian (36-40)

Oktober 2013

Schlechtes Hotel mit ekelhaftem Essen! Ein No-Go!

2.0/6

Ganz ehrlich? Das Hotel ist richtig mies! Das war unser schlechtester Urlaub, den wir je hatten! Die normalen Zimmer gehen garnicht und haben noch nicht einmal eine Klimaanlage - und das in Spanien! Wir haben also erst mal für ein Upgrade bezahlt, damit wir eine Klimaanlage haben. WIFI ist teurer als jede Handy-Flatrate und eine absolute Frechheit. Das Hotel nennt sich "Sorra D'Or Beach Club", aber leider hat es keinen eigenen Beach! Ich finde das kann man bei diesem Namen aber erwarten! Noch nicht einmal Hoteleigene Liegen und Sonnenschirme gibt es, geschweigedenn eine Strandbar o.ä.! Also dieses Hotel ist ein absolutes No-Go! Am Strand konnte man Liegen leihen für teures Geld. An einem Tag waren die Liegen aber z.B. mal nachdem wir vom Essen wieder kamen einfach weggeräumt. Getränke an der Bar nur in Plastikbechern - aber wahrscheinlich geht das bei den vorhandenen Gästen nicht anders :-( Leider leider leider sind so viele Russen und Engländer in dem Hotel, die sich nicht behmen können und lautstark rum pöbeln, weil sie besoffen sind. Geht echt gar nicht!


Umgebung

4.0

Die Lage ist natürlich top, aber das ist auch wirklich das Einzige, was an diesem Hotel gut ist. Das Hotel liegt direkt unmittelbar am Bahnhof von Malgrat de Mar und somit ist man in nur wenigen Minuten in den angrenzenden Orten oder auch schnell z.B. in Barcelona. Es gibt eine direkte Zugverbindung in diese tolle Stadt - der Zug fährt fast die komplette Strecke schön am Meer entlang. Shopping-Möglichkeiten und andere Restaurants sind in unmittelbarer Umgebung. Also die Lage ist wirklich oka


Zimmer

2.0

Die normalen Zimmer sind ohne Klimaanlage - und das in Spanien! Unglaublich! Wir haben ein Upgrade bezahlt, damit wir eine Klimaanlage hatten! TV gab es, aber z.B. war keine Minibar vorhanden. Man konnte somit auf dem Zimmer nicht mal etwas kaltes Trinken.


Service

3.0

Das Personal gibt sich Mühe - an der Rezeption wird einem nett und freundlich geholfen. Aber leider gibt es kaum Personal, das deutsch spricht.


Gastronomie

1.0

Das Restaurant geht gar nicht! Ein absolutes No-Go! Das Essen ist sowas von schlecht, das habe ich so noch nicht erlebt. :-( Das Gemüse ist total verkocht - halt eben nur TK - und es wird nichts gewürzt. Jeden Tag gibt es fast nur das Gleiche zu Essen. Wir sind wirklich sehr oft in die umliegenden sehr guten Restaurants ausgewichen. Immer mal gucken waren wir im Restaurant und mal etwas probiert, aber es war richtig übel. Das konnte man nicht essen! Im Restaurant gibt es keine Bedienung, a


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Pool ist ein Witz! Liegt im Innenhof des Hotels direkt neben dem Speisesaal. Wie man bei einem "Beach Club" eigentlich erwartet, gab es keinen eigenen Strand und noch nicht einmal am öffentlichen Strand hoteleigene Ligestühle. Animation gibt es eigentlich keine. Es gibt eine Minidisco für die Kleinen und danach eine Disco für die Großen. Das Abendprogramm beschränkt sich für alle auf laute Musik und Saufen an der Bar. Vielleicht gehören noch die Blumen- und Drogenverkäufer vor der Türe


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

September 2013

Ein in die Jahre gekommenes Hotel !

3.4/6

Ein in die Jahre gekommenes Hotell ,sehr unorganisiert und viele,laute,Osteuropäische Gäste und ACHTUNG !!! UNS HAT MAN BEI EINER PARTY MIT "DENEN" K.O TROPFEN IN DEN WEIN GEMISCHT !!! Die Zimmer waren alt aber sauber. Fernbedienung fehlte,was aber nicht schlimm war weil das Fernsehn eh nicht ging :-( Das Personal war insgesamt sehr freundlich,bis auf eine Dame an der Rezeption ! Animation fehlte gänzlich ,was aber wahrscheinlich daran lag das wir im September da waren.Auch die Abendveranstaltungen waren sehr rah.Essen war o.k.Von der Bahn und dem Bahnhof der direkt am Hotel liegt haben wir nichts mitbekommen. Am besten hat uns der Strand und das Meer gefallen.Alles sehr sauber.Was uns dort gefehlt hätte wäre eine Strandbar gewesen aber man hat ja nicht weit zum Hotel das man durch eine Unterführung ja schnell erreichen kann. Alles in allem würden wir ( zwei Frauen ,49 und 52 Jahre ) dieses Hotel nicht weiterempfehlen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anita (61-65)

September 2013

Essen war eine Katastrophe

3.8/6

Das Essen war für uns eine einzige Zumutung. Für uns war es eher Schweinefutter. Das Gemüse total verkocht und geschmacklos. Es war sehr schwierig für uns, etwas Essbares aus dem Angebot herauszusuchen. Mir kam es so vor, als wenn die Speisen sehr oft aufgewärmt wurden und total lieblos oder gar nicht gewürzt wurden und nur ein wenig hergerichtet aufgetragen wurden. Wir werden ab jetzt kein Hotel mit All Inclusive mehr buchen, da durch den emensen Alkoholgenuss einer Großzahl der Gäste, die Qualität der Speisen sehr zu leiden scheinen. All Inclusive-Getränke waren für uns auch nicht trinkbar. Haben uns dann Wein selber gekauft und auf dem Balkon getrunken. Kann sein, das die meisten englischen und russischen Gäste nicht so anspruchsvolle Ernährungsgewohnheiten haben. Sorry clus


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Lisa (14-18)

September 2013

Alles in allem gutes Hotel.

4.5/6

Essen sollte man lieber selber im Supermarkt holen. man kann es dann aber nicht im Hotel zubereiten. die Wassermelone ist super :) aber von manchen Sachen sollte man die Finger lassen wenn man keinen starken Magen hat. der Strand ist keine 100m entfernt genau so wie die bahnhaltestelle. gute Möglichkeiten feiern zu gehen und zum shoppen. alles in allem gutes Hotel.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Suse (26-30)

August 2013

8 Tage all in und voll zufrieden!!!

5.2/6

Wir waren acht Tage dort und haben viel im Ort unternommen.Man kann dort gut spazieren gehen und kleine Läden sowie Supermärkte sind in der Nähe.Wer mehr sehen will,kann mit Bus und Bahn in andere Städte fahren.Bootstouren und andere Freizeitangebote gibt es am Ort zu buchen.Das Zimmer (Doppel) war nicht gerade groß,aber ausreichend.Dafür hatten wir einen großen Balkon. Das Bad war sehr klein.Jedoch tägliche Säuberung der Zimmer und neue Handtücher.Das Personal war durchgehend nett und es spricht mehrere Sprachen.Verständigung also kein Problem.Essen fanden wir immer gut.Europäisches Frühstück vorhanden und auch sonst genug geboten.Für jeden Geschmack was dabei.Das Publikum ist gemischt im Hotel.Jede Nationalität vertreten.Den Pool haben wir nicht genutzt,da er nicht sehr riesig ist und gerade in der Hauptsaison viele Kinder darin waren.Da lädt der Strand direkt vor der Tür sehr viel mehr ein. Alles in Allem ein gelungener Urlaub.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ines (36-40)

August 2013

Unser schimmster Urlaub, nie wieder, Horror pur

1.2/6

Das Hotel ist sehr alt und renovierungsbedürftig. WiFi kostet zusätzlich 7 € pro Tag, Strandliegen - 5€ pro tag. (das ganze bei All Inklusive). Von der Sauberkeit da ist nicht zu hören, eher gesundheitsgefährdend. Um 7:30 eingereist - gegen 14:30 Zimmerschlüssel bekommen . Am Tag der Abreise - Zimmerschlüssel musste um 10:00 Uhr morgens abgegeben werden, aber Bus kommt erst um 17:00 in Malgrad de Mar, und nun gegen 20:30 ist endlich unserer Bus nach DE gekommen!! und das ganze mit 2. kleinen Kinder und 3. Koffer


Umgebung

2.0

Das Hotel steht gerade am Hauptbahnhof Malgrad de Mar, ca 10.m entfernt. Draußen roch öfters nach Hashish oder welche anderen Drogen. Nachts sammeln sich da welche Jugendliche, die sehen kriminell aus und ausgehen nach 22 Uhr haben wir uns einfach nicht getraut. Shopping - überall die gleiche Ladenlokals mit alles mit "I love Barcelona".


Zimmer

1.0

Wir hatten eine Standardzimmer (ca. 8-9 m. groß) mit 4. Betten, davon 2. waren kaputt. Eine davon stand wie eine Raupe, da konnte überhaupt keine schlafen, sogar meine 6. Jähriger Sohn. Der Hausmeister ist am 3. Tag nach der Beschwerde gekommen, das Bett angeguckt, hat lange Tirade auf Spanisch gesagt und verschwunden, also wir schliefen zu 4. auf 3. Betten. Eine Klimaanlage wurde vom Reiseveranstalter versprochen, aber in unserer Zimmer gab es nicht und die Reklamationen haben nichts gebracht a


Service

1.0

Es gab keine Handseife weder in Zimmer noch in öffentlichen Toiletten. Der Zustand der öffentlicher Toiletten ist fürchtbar, öfters verstopft mit fürchterlichen Geruch, öfters ohne Toilettenpapier. Wir haben öfters beschwerdet - keine Reaktion ((. Die Zimmerreinigung war sehr oberflächlich. Unsere Zimmer war immer voll mit Sand, das interessierte keinen.


Gastronomie

1.0

Es gibt 2. Speiseräume. Frühstück: immer das gleiche, 2 Kaffeeautomaten für 300? Gäste. Da gibt'es keine Klimaanlagen oder gar keine frische Luft. Der Fußboden wurde kaum sauber gemacht oder sogar gar nichts, da am Mittagessen konnte man auf die Frühstücksreste mit den Füssen treten(((. das Essen war überhaupt nicht lecker. Wir haben öfters außer Hotel gegessen, obwohl wir alles inclusive Leistung gebucht haben. Beim Abendessen standen öfters die Reste vom Frühstück, nun mit frischen Gurken deko


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gab keine Animationen, Abends war immer Todlangweilig, besonders zur 4. in einer 8. Meter Zimmer mit starkem Chlorgeruch. Es gab jeden Abend Kinderdisco - also ein junger Mann hat immer gleicher Oppagangnam Style sehr laut gemacht und kleine Kinder haben getanzt, Eltern standen in der Nähe - das was. Pool - sehr dreckig, man sah ganz deutlich Sand und Dreck am Boden.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Gregor W (41-45)

August 2013

Nie wieder!

2.2/6

Eine Katastrophe. Nicht zum Urlaub machen geeignet. Personal total unfreundlich. 5 Minuten vor Barschluss haben sie meiner Tochter ein Getränk verweigert, nach einer Beschwerde in Rezeption Getränk ausgegeben und hineingespuckt in das Glas.(Mein Bekannter hat das von der Seite beobachtet). Am Abend gab es einen der in der Nacht in der Rezeption gesessen ist, er ging mit einer rissigen Taschenlampe durch die Anlage und blendete die Gäste die sich auf den Balkons befanden, er wollte das jeder schon um 21 Uhr in die Zimmer zurück ging da es in dieser Anlage mindestens 20% behinderter Menschen die nach dem Abendessen schlafen wollten. Das Restaurant echt grauslich, das essen jeden tag wirklich gleich 12 tage lang immer das selbe. Der Restaurant Manäger verjagte die Gäste 10 Minuten vor Betriebsschluss mit der frage " You finish" Es gab noch viel mehr aber es hat keinen Sin, ich weiß nur eins : Nie wieder !!!


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Kilian (19-25)

Juli 2013

Hotel nicht so gut aber der Ort sehr Schön

3.5/6

Mann muss sagen die Lage ist nicht Verkehrt .... Der Strand ist Wunderschön und auch sauber ... Das Essen im Hotel war nie warm und trotz Ansprechen an den Chefkoch gibt es keine Besserung ... Das Hotel bietet Familienzimmer an die das Hotel aber nicht haben .... Die Zimmer sind sehr klein ...


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Lukas (14-18)

Juli 2013

Für 3 Sterne ganz okay

3.8/6

Das Hotel verfügt über 5 Stockwerke. Das WLAN, was es inzwischen gibt, ist mit 25 Euro die Woche teurer als jede Handyflat. Alternativ gibt es zwei PCs 1 Euro pro 10 Minuten. Ansonsten ist das Hotel für ein 3 Sterne Hotel sehr schön. Die Bahnstrecke bekommt Der Strand ist direkt auf der andern Straßenseite. je nach Uhrzeit. Alle vom Personal, außer die Putzfrauen sprechen Englisch. Ein paar wenige soga.r deutsch. Alles in allem war ich dennoch zufrieden.


Umgebung

5.0

Es liegt direkt am Strand. Am Hotel verläuft eine Zugstrecke die man aber kaum mitbekommt. Dafür kann man dort direkt na h Barcelona fahren, da dort eine Haltetelle ist. Das Hotel liegt in der Stadt. Einkaufsmöglichkeiten gibt es genug.


Zimmer

2.0

Die Betten sind sehr kurz, der Safe kostet 20 Euro plus 10 Euro Pfand. Klimaanlage gibts nur bei Premiumzimmern. All inclusive stelle ich mir anders vor, aber man kann übernachten. Alle Zimmer verfügen über einen Balkon mit Tisch. Der Fernseher bietet kaum Sender, aber das finde ich nicht so wichtig. Im Zimmer ist guter Handy und sogar WLAN Empfang.


Service

5.0

Die Rezeption ist immer besetzt. Die Bar auch, allerdings ist nur bis 23 Uhr all inclusive. Das Personal ist meist freundlich. Die Putzfrau kommt jeden Tag putzt aber oberflächlich.


Gastronomie

3.0

Das Essen schmeckt zum größten Teil sehr gut, ist aber etwas eintönig. Es ist lauwarm. Die Speisen werden immer nachgefühlt. DZwischendurch kann man auch an der Snack Bar essen, allerdings empehle ich die Hauptmahlzeiten im Restaurant. Diese sind qualitativ deutlich besser. Frühstück 8-10 Mittag 13-15 Abend 19-21 Uhr. Snacks zwischendurch. Getränke immer an der Bar. Allerdings nur bis 23 Uhr all inclusive.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen sehr gepflegten Schwimmer und Nichtschwimmerpool mit Liegen, der jedoch um 18 Uhr schließt. Sportmöglichkeiten bietet das Hotel selber nicht, man kanb nur Strand Volleyball spielen. Die Stadt bietet zwei kostenlose Discos mit günstigen Cocktails. Abends ist auch immer eine Mini-Disco in der Bar.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Udo (61-65)

Juni 2013

Fleisch und Fisch mau

4.7/6

Man kann satt werden aber ein tolles gab es nicht. Jeden Tag das gleiche . Nur für Vegetarier geeignet ,.ein schönes Fleisch oder einen Mittelmeerfisch gab es nicht.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Juni 2013

Vollpension ok, all inclusiv würde ich nicht empfehlen

4.7/6

war insgesamt in Ordnung, sehr nettes Personal, wenn ich allinclusiv - Kunde gewesen wäre, hätten mich die kleinen Pappbecher zum Trinken gestört. Als Vollpension Kunde gab es normale Biergläser


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sweta (36-40)

September 2012

War in Ordnung,aber nicht wieder

4.7/6

wenn man zum ersten mal urlaub macht, dann ist dieses hotel wahrscheinlich das richtige. ansonsten nicht sehr empfehlenswert. es ist natürlich jedem das seine, aber was das essen angeht ..... man kann zwar was zum essen finden, aber immer nur das selbe! hotel an sich ist sehr gemüdlich!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Gabi (36-40)

August 2012

Nie wieder hin!

3.0/6

Sehr schlechte Bedienung an Rezeption. Wir sind mit zwei Kinder um 9:00 Uhr hin gekommen und die Frau ,die am Rezeption steht uns gesagt , dass wir um 11:00 Uhr unsere Dokumente ihr zur Anmeldung abgeben müssen.Aber den Schlüssel erst um 13:00 Uhr bekommen.Also , Wir müssten 4 Stunden irgendwo spazieren!!!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elena (41-45)

August 2012

Der Urlaub war schlecht

2.3/6

Macht um Gootes Willen einen großen Bogen um dieses Hotel.Das Hotel ist veraltet und benötigt dringend einer Renovation. Durchschnitlich war die Qualität des Essens. Das Personal verzog kaum das Gesicht, ein Lächeln blieb aus. Niemand fragte uns ob es geschmeckt habe. An der Rezeption waren unfreundliche Gesichter. Nur arrogante Damen die ihre Köpfe hinter dem Compi versteckten. Sehr gut waren die Zimmermädchen, putzten sehr saube.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Tatjana (26-30)

August 2012

Hotel naja, ich würde es nicht empfehlen

3.8/6

Erst möchte ich sagen, dass wir mit 3 Familien gereist sind,. Wir (2 Erwachsene+2 Kinder) mussten erstmal bis 15 Uhr auf unser Zimmer warten, mit einem 2 Jährigen Kind, was ich unmöglich fand, da wir schon um 7 uhr morgens angereist sind... Zimmer war schön, mit Meeresblick, an der Rezeption konnten die angeblich keine Fremdsprachen ausser bischen englisch... was mich gestört hat, ist, dass jeden Abend vor dem Hotel irgendwelche spanieschen jugendliche rumgelungert haben, um jemanden etwas zu klauen... gabs probleme, da diese Hotelkinder angegriffen hatten... meine Eltern hatten mit dem Zimmer gar kein glück, es war über der Küche klein, alles war kaputt unsere Türen wenn sie von ihnen abgeschlossen waren, konnte man sie trotzdem von ausem öffnen.. dh fremde konnte einfach so rein! Nach beschwerden hieß es sei eine schutzmassnahme feuer... erst am 3 Tag wurden die türen repariert!!! erst als wir uns beim reiseleiter beschwert haben. Das einzig posetive war, die Strandnähe, einkaufsmöglichkeiten und das Essen war gut. Wobei es jeden 2 tag das gleiche gab,


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Marcus (31-35)

September 2011

Schöner Badeurlaub, aber nie mehr wieder

3.2/6

Das Hotel ist an sich schon eingerichtet der Eingangsbereich so wie die zwei Bars und die zwei Speisesäle wir hatten all inclusive mann musste ab und zu lange anstehen aber haben immer alles bekommen was wir wollten


Umgebung

5.0

Die Lage ist sehr schon der Strand liegt vor der Tür man muss nur unter eine Unterführung gehen die Einkaufsmeile ist ein paar min entfernt. der Bahnhof ist gegenüber eine Fahrt nach Barcelona hin und zurück kostet so ca 8 Euro und nach lorete de mar 5 Euro. Ausflugsmöglichkeiten leider nicht viele die wo man machen konnte waren sehr sehr teuer.


Zimmer

1.0

wir haben uns vorher schon mal informiert und rausgefunden das die hälfte der Zimmer keine Klimaanlagen haben darum haben wir zwei DZ superior Zimmer gebucht also ( bessere ausstattung mit Klimaanlage ) mehr Preis pro Person 105 Euro war ein Reinfall hatten die selbe ausstattung wie in den nicht superior zimmer einrichtung defekt Klimaanlage ging in beiden zimmern nur schwach bzw garnicht Minibar nicht vorhanden


Service

4.0

Das Personal war meistens freundlich (ausnahmen gibt es immer ) Fremdsprachen waren vorhanden deutsch , englich, russisch, Italienich haben sie alles verstanden Zimmerreinigung das notwendigste wurde immer gemacht ( mehr aber nicht )


Gastronomie

2.0

Das Hotel hat zwei Speisesäle und zwei Bars ´ Die Speisen waren eher schlecht vom Geschmack so wie die zubereitung (Essen nicht gewürzt Pommes , Fleisch Fisch usw nur gedünstet nicht gebacken oder filetiert ) Sauberkeit und Hygiene war gut


Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebote leider sehr sehr wenig und wenn viel zu teuer ein 4 std bootstour kostet 30 Euro mit dem Bus nach Barcelona mit Infos ca 40 Euro Ritterspiele mit Abendessen kostet ca 50 Euro Ritterspiele ohne Abendessen 30 Euro Bootstour 30 min kostet 15 Euro Internetzugang vorhanden im Foyer 30 min kostet ca 2 Euro Pool im Innenhof sehr schon gemacht Strand sehr schon und sauber Liegestühle 4 Euro und Sonnenschirm 4 Euro nur zum mieten für einen Tag Duschen leider keine vorhan


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Josephine (19-25)

September 2011

Ein schöner Urlaub

5.2/6

Ich war schon in einigen 4 und 5 Sterne Hotels dieser Welt. Dies war die erste Flugreise, die mein Freund und ein befreundetes Pärchen ohne elterliche Zuschüsse unternahmen. Es ist ein 3 Sterne Hotel, das bedenken wahrscheinlich einige nicht in Ihren Bewertungen. Bei 3 Sternen und einem geringem Preis darf man eben kein super schnick schnack Luxus Hotel erwarten. Ja, das Hotel ist in die Jahre gekommen, aber es war sauber, gemütlich, hatte eine super Lage und sehr freunldiches Personal. Aber alles in allem war es ein sehr schöner Aufenthalt.


Umgebung

6.0

Die Lage ist super und für jeden Geschmack was dabei. Der Strand, der immer sauber war, ist nicht mal 100 m entfernt und durch eine Unterführung zu erreichen. Einige Meter musste man nur zu der Promenade laufen, die bis spät abends sehr belebt ist. Dort findet man verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Bars und Diskos. Desweiteren befindet sich direkt hinter dem Hotel die Bahn Linie die nach Barclona (7,50 Euro hin und zurück) führt. Allerdings hört man weder im Hotel noch am Strand ei


Zimmer

5.0

Wie schon erwähnt waren die Zimmer sauber. Klimaanlage gibt es leider nicht, aber nach dem ersten Tag hatte man sich daran gewöhnt. Meist ist man ja eh nur zum Schlafen im Zimmer.


Service

6.0

Gegen den Service kann man in keinster Weise klagen. Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit (sowohl an der Rezeption als auch an Bars oder Restaurants). Mit deutsch sind wir überall weiter gekommen und andere Fremdsprachenkenntnisse sind auch vorhanden. Wahrscheinlich sollten einige darüber nachdenken, die sich über die angebliche Unfreundlichkeit des Personals beschwert haben, dass sie auch freundlich und respektvoll den Servismitarbeitern gegenüberttrten sollten. Die Zimmer wurden j


Gastronomie

4.0

Das Essen war nicht wirklich unser Geschmack, aber über Geschmack lässt sich streiten. Es gab jeden Tag den gleichen Salat, warme Speisen waren meist sehr abwechslungsreich. Außerdem gab es immer frisches Obst. Das Frühstück ist allerdings sehr engländisch angehaucht. LKaut Essenszeiten gab es Abendessen bis um 9, und wenn man kurz vor 9 noch einmal darum gebeten hatte etwas nach zu legen wurde das im Handumdrehen getan.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Boris (31-35)

August 2011

Schlecht, schlecht, schlecht

3.5/6

Es war schlimmste Hotel im Spanien, essen war schrecklich, kein Animation, KEINE KLIMAANLAGE, Bar bei alles inklusiv war gut, Wer will schlechtesten urlaub haben, dann Herzlich Willkommen


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (46-50)

Juli 2011

Enttäuschend

3.9/6

Trotz Mehrzahlung für größeres Zimmer- falsches Zimmer erhalten. Unfreundliches Personal, kein tägliches Grüßen, kein Lächeln, einfach nur gestresst. Absolut kein Service. Nur kurze Infos auf Anfrage, für ausführliche Infos muss man immer wieder nachharken. Transfer schlecht, mitten im Ort ausgesetzt. Nie wieder Spanien, dagegen ist die Türkei der positive Kontrast!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Vivian (14-18)

Juli 2011

Unfreundliches Personal und Tiere im Essen

3.6/6

Für Jugendliche ist Malgrat de Mar ein super Ort zum entspannen und feiern gleichzeitig. Jedoch sollte man vorsichtig sein bei der Hotel Wahl. Das Hotel Sorra d' Or ist meiner Meinung nach nicht zu empfehlen. Zwar war alles Sauber und ordentlich, jedoch ließ meiner Meinung nach der Geschmack beim Essen sehr zu wünschen übrig und beim Salat gab es teilweise tierische beilagen. Gut, ich meine es soll Leute geben die sowas mögen. Ich gehöre allerdings nicht dazu. Des weiteren scheint mir das Hotel sehr darauf spezialisiert zu sein jungendlichen Reisenden kaputte Gegenstände usw , die allerdings schon im Vorwege da war unter zuschieben und somit zu versuchen sie ab zu zocken.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jasmin (26-30)

Juni 2011

Schöner Badeurlaun, sehr nettes Personal

4.6/6

wir sind mit dem Bus angreist. Rezeption war total überlatstet. bis zu 1 stunde wartezeit bis man endlich den Schlüssel bekam. Unser Zimmer war leider noch nicht renoviert. Größe war grad noch so Ok. Blick vom Balkon zu Balkon war eher schlecht man konnte reinschauen. Zimmer wurde jeden Tag sehr sehr ordentlich geputzt, zum Abendessen waren lange Warteschlangen aber das ist glaube ich normal in Spanien war bis jetzt in jedem Hotel so,. Essen war in ordnung ist aber Geschmacksache, Desserts sind spitze. Getränke an der Bar waren richtig lecker,keine lange Wartezeiten, ímmer sehr freundlich, Getränke für den Strand konnte man sich auch dort holen, Perfekter Service. würde jederzeit dort wieder Urlaub machen evtl sogar 2012 wieder


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Steffen (19-25)

Mai 2011

Gutes Hotel mit super Zugverbindung nach Barcelona

5.6/6

Wir haben dieses Hotel als Abiturjahrgang besucht und waren beim Check-in ehr zurückhaltend eingestellt, da wir für den Preis mit einem durchschnittlichen Hotel rechneten. Doch unsere Erwartungen wurden übertroffen. Als "all inclusive"-Gäste kamen wir voll auf unsere Kosten. Das Essen scheint frisch zubereitet zu sein. Es gab zumindest keine Magenbeschwerden. Speziell das englische Frühstück hat uns positiv überrascht. Auch die Angestellten des Hotels waren freundlich und an der Bar wurde man wegen des "all inclusive"-Bändchens NICHT schlechter bedient wie oft unterstellt wird. Es hat allen sehr gut gefallen und mit der Klasse-Verbindung nach Barcelona (ca. 1 Stunde) liegt das Hotel einfach optimal für eine Städtereise (Bahnhof ca. 30m vom Hoteleingang entfernt). Wir würden es jederzeit wieder buchen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Jan (19-25)

September 2010

Als Badeurlaub bedingt geeignet

2.8/6

Eine typische Bettenburg an der Costa Brava mit schlicht eingerichtete Zimmern. Im Allgemeinen war das Hotel recht sauber, geputzt wird aber mit chlorhaltigen Reinigern (das riecht man). In der Nachsaison (Mitte September) liegt der Altersdurchschnitt jenseits von 40 Jahren. Eher nicht zu empfehlen für Jugendgruppen zu dieser Zeit (wiederholte Lärmbeschwerden, der Nachbarn).


Umgebung

4.0

Zum Strand sind es nur ca. 200m. Allerdings muss eine Bahnlinie unterquert werden. Diese verursacht aber kaum Geräuschbelastung. Das Hotel liegt direkt an der Uferpromenade (Fußgängerzone). Ein Supermarkt liegt nur ca. 500m entfernt. Die Bars und Clubs Malgrats sind in 10-20min. Fußmarsch zu erreichen. Es fahren aber auch Taxis zu angemessenen Konditionen.


Zimmer

1.0

Für unsere Abifahrt Reisegruppe (ca. 60 Personen) waren 3er Zimmer gebucht, welche sich aber leider als Doppelzimmer mit Zustellbett erwiesen. Dementsprechend eng war es im Zimmer und Abstellmöglichkeiten für die Koffer fanden sich nur unterm Bett. Die zwei normalen Betten waren ok, auf dem Zustellbett hat man jeder Feder gespürt und nicht so erholsam geschlafen. Klimaanlagen gab es leider keine. Jedes Zimmer hat einen Balkon (ab 3 Personen wirds eng) aber die Aussicht wahr sehr unterschiedlich,


Service

2.0

Leider waren die Reinigungsdamen nicht immer guter Laune und haben sich etwas zu laut miteinander auf Spanisch unterhalten. Wenn man morgens ab ca. 10 Uhr noch nicht aus dem Zimmer war, wurde vom Reinigungspersonal einfach um einen herum geputzt. Das kam nicht bei allen gut an... Wenn man die Tür verschlossen hatte, wurde einfach garnicht geputzt. Die Fremdsprachenkenntinsse an der Rezeption waren sehr unterschiedlich. Tagsüber konnte man sich in Deutsch, Niederländich, Französisch, Italienisch


Gastronomie

3.0

Essen gibt es, so weit ich mich erinnere nur als "all-inclusiv"-paket. Es gibt zwei Essensräume in deren Mitte jeweils die Buffett-Tische aufgebaut sind. Die Auswahl des Mittags- und Abendbuffetts ist recht groß (dreierlei Fleisch, zweimal Fisch und ein bis zwei vegetarische Hauptgrichte) Und der Geschmack im Großen und Ganzen in Ordnung. Leider war das Fleich meistens etwas trocken und die Nudeln verkocht. Die Pommes die es zu jeder Mahlzeit und als Snack zwischendurch gab, waren meistens


Sport & Unterhaltung

4.0

Der nahgelegene Strand ist gut, aber kein Sandstrand, sondern er besteht aus sehr feinen Kieseln. Wasserqualität war gut und auch auf Sauberkeit am Strand wurde geachtet. 100m vom Wasser entfernt gibt es eine kleinen Strandbar mit kostenlosen Getränken für die Hotelbewohner. In der Nachsaison hatten wir den Strand praktisch für uns, und das bei angenehmen Temperaturen (Luft: 35°C, Wasser ca. 23°C) Mitte September. Der Pool ist ein nicht beheizter, gechlorter Salzwasserpool.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Norbert (46-50)

September 2010

Preis, Leistung, zufrieden

4.8/6

Ende September waren viele Spanier, Niederländer und Engländer dort. Altersmäßig sehr gemischt und alle freundlch. Das Essen war in Ordnung, man konnte unter einer vielzahl von Fleisch, Fisch, Kartoffeln, Nudeln und Salaten auswählen. Zum Frühstück gab es Brötchen, Brot, Toast, süße Hörnchen, Butter, Magarine,Bohnen, Würstchen, Käse, Wurst, Marmelade, Schockolade, gekochte Eier und Müsli. Der Strand sehr schnell zu erreichen und der Bahhof störte überhaupt nicht. Die Zimmer waren unterschiedlich von der größe und dem Alter, teilweise hellhörig und wurden jeden Tag gewischt. Die Handtücher wurden täglich gewechselt, wenn man sie auf den Boden legte. Preis und Leistung stimmten auf jeden fall. Es war eine Woche Erholung pur!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Evelina (36-40)

August 2010

Urlaub zu 4!

3.8/6

Allgemein sauberes Hotel. Der Zustand der zZmmer - unterschiedlich, Es gibt schöne rennovierte klimatisierte Zimmer und kleine abgenutzte unklimatisierte Zimmer, das wir leider erwischt haben.


Umgebung

6.0

Perfekte Lage. Direkt am Meer (nur duch kleine Unterführung abgetrennt) und sehr nah an Bahnstation


Zimmer

3.0

Wir haben mit dem Zimmer Pech gehabt. Anstatt gebuchtes Familienzimmer für 2 Erwachsene und 2 Jügendlichen haben wir ein winziges Zimmer mit 2 stationaren und 2 Zustellbetten bekommen. Die Zustellebetten waren im sehr schlechten Zustand. abgenutzt und zu klein. Für die Jügendlich absolut ungeeignet. Das Zimmer war unklimatisiert. Bei der Hitze - unerträglich


Service

3.0

Das Personal insgesamt freundlich mit Außnahme von einer älteren Dame. Ihr Verhalte ist für die Kundenbetreuung absolut ungeeignet - arrogant und frech. Sie hat uns sogar auf Spanisch beschimpft


Gastronomie

4.0

Reichhaltiges Angebot zu Mittag-und Abendessen. Für 3 Sterne sogar besser als erwartet.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir sind keine typischen Pool-Urlauber, daher die Bewertung nur als Beobachter. Der Boden und Wände im Pool waren sehr schmutzig. Kein besobderes Sportangebot. Die animation sehr bedürftig


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Pool
Zimmer
Pool
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Restaurant
Zimmer
Lobby
Sonstiges
Restaurant
Außenansicht
Sonstiges
Unsere Zimmer
Ausblick vom Balkon
Der Pool von oben
Ansicht von vorne
Basen
Basen
Pokój
Stacja kolejowa do Barcelony
Stacja kolejowa do Barcelony
Stacja kolejowa do Barcelony
Łazienka
Pokój
Außenansicht schön
Vorm Hotel
Poolanlage schön
Das superior Zimmer ein Witz
Superior Zimmer ein Witz
Superior Zimmer ein Witz
Ausblick sehr schön
Lobby
Ausblick schön
Lobby schön
Innenhof mit Pool
Abendbüffet
Mittagsbüffet
Hotel
Restaurant von außen und Pool
Restaurant von außen
Schimmel im Schrank
Schimmel im Schrank
Schimmel im Schrank
Hotel
Schimmel im Schrank
Matratze
Badezimmer
Badezimmer
Ausblick auf den Strand
Im Hotel
Im Hotel
Ausblick auf den Strand
Ausblick auf den Strand
Außenansicht
Eingang
Hotel
Strand
Im Hotel
Ausblick auf den Strand
Außenansicht
Eingang
Pool
Innenpool den ganzen Tag ohne Sonne
Hotel
Plaża i ratownik
Hotel od strony ogólnodostępnego baru
Zacisze hotelu
Bar all inclusive
Widok z okna z tarasu
Widok z okna z tarasu
Pokoj
Basen
Basen hotelowy
Basen hotelowy
W hotelu
Chiringuito hotel sorra d´or
Hotel
Strand
Costa Brava
Hotel Sorra D`or
Die lustigen Kellner
Sangria Man
Pool im Innenhof!