Brisas Guardalavaca Hotel & Villas
Hotel bewerten

Brisas Guardalavaca Hotel & Villas
Guardalavaca

87%
Weiterempfehlung
4.7 von 6
Gesamtbewertung
Hotel
4.6 / 6
Zimmer
4.3 / 6
Service
4.6 / 6
Umgebung
4.7 / 6
Gastronomie
4.2 / 6
Sport und Unterhaltung
4.7 / 6

Bewertungen

Erika (56-60), Februar 2019

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Hotel ist sauber und liegt ruhig. Der Lärm kommt vom Hotel selber. Animation laut. Disko ebenso. Ist wohl landestypisch. Dass nicht immer alles vorhanden ist liegt an den Umständen der Politik. Angestellte sind freundlich

4.0 / 6

Umgebung

1 Stunde Transferzeit. Nur ein Ort zu Fuß erreichbar. Wenige Ausflugsziele in der Nähe. Schöner Strand. Riff ohne Boot erreichbar. Seeigel im Seegras versteckt. Fahrräder werden vom Hotel kostenlos gestellt. Kleine Bustour beginnt direkt am Hotel.

5.0 / 6

Service

Freundlich

6.0 / 6

Zimmer

Nicht übermäßig groß, aber ausreichend. Gute Betten

4.0 / 6

Gastronomie

Essen nicht sehr abwechslungsreich. Morgens aber frische Säfte und immer frisches Obst

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Strand super. An Animation haben wir nicht teilgenommen. Fitnessraum war in Ordnung. Pools optisch gut.

5.0 / 6

Bernd (51-55), Februar 2019

Das Hotel im Haupthaus etwas in die Jahre gekommen. Essen, Getränke, Personal ist aber super. Leider keine Empfehlung, da es wegen der vielen und lauten Musik viel zu laut ist. Für Erholung / Ruhe eher nicht geeignet

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Nicht bewertet

Umgebung

Große Anlage

5.0 / 6

Service

Personal sehr freundlich und fleißig

6.0 / 6

Zimmer

Im Haupthaus zu laut. Sonst geräumig.

3.0 / 6

Gastronomie

Essen und Getränke gut bis sehr gut, Wasser allerdings nicht genießbar

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Musik und Animation viel zu laut

3.0 / 6

Eva (56-60), Januar 2019

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Sehr gutes Hotel sehr schòner Strand sehr gutes Essen in den spez.Restaurants im Buffetrestaurant zum Frühstück Sekt und große Auswahl an Essen.sehr freundliches Personal. Zimmer am besten wenn im Haupthaus zur Hoteleinfahrt buchen.Zimmer mit Meerblick und Poolseite sehr laute Musik .hop on hop off bus fåhrt vor dem Hotel weg um5 Euro kann man zum Indianerdorf und zu den Hotel und Strånde fahren die Zeiten sind vorm Hotel aufgeschlagen .Internet ist mit Wertkarte bei der Rezeption gekauft um 1cuc ist eine std Surfen und anrufen überWats ap ist sehr günstig aber Welan nach gebrauch aussteigen abschalten.Für Getrãnke kann man sich einen Thermobecher von zuhause mitnehmen lassen sich alle an derBar anfüllen. Frisch gepresste Früchte zum Frühstück und Mittagessen im Buffetrestsurante. Sehr guter Kaffe Capucino in derCapucinobar.

5.0 / 6

Umgebung

Hotel liegt in sehr ruhiger Umgebung in 10 min.vom Hotel kleiner Markt Vom Hotel Fahrradverleih gratis gute Fahrrãder um die Ortschaft zu erkunden.Fahrt vom Flughafen zum Hotel 60min. Santiago de Kuba 4 std.von Thomas Cook gebucht war sehr schön.

5.0 / 6

Service

Sehr nettes Personal Wir hattenkeine beschwerden

5.0 / 6

Zimmer

Standartzimmer etwas abgewohnt aber sauber.Gut geschlafen.

5.0 / 6

Gastronomie

In den spez.Restaurant gab es Hummer Garnellen sehr gutes Essen. Es gab 5 spez.Restaurants man mußte sich vor anmelden und konnte so oft man mòchte hingehen alles inklusive.es gab vorspeisen mit guter Atmosphãre.

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Fitnescenter bootfabren schnorcheln Segeln immer am Pool etwas los

5.0 / 6

Frauke (51-55), Januar 2019

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Ein charmante , helles freundliches Hoteloptimal um einfach mal die Seele baumeln zu lassen und am türkis-blauem Meer unter Kokospalmen zu relaxen - ein Sehnsuchtsort :)

6.0 / 6

Umgebung

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel war etwas länger al eine Stunde. Bei der Ankunft ein schöner kleiner Ausblick auf ein zauberhafte Tropische Insel. Mit alten Autos, Pferdekutschen, bunten Häusern winkenden freundlichen Menschen... Zu Fuß kann man leider keine kleinere Stadt erreichen...dafür muß man dann auch nicht den riesigen Traumstrand mit Horden von Menschen teilen. Ausflüge werden vor Ort organisiert und vor dem Hotel bietet ein privater Guide Daniel seine Hilfe an und man kann mit ihm

6.0 / 6

Service

Alle sind freundlich immer ein Lächeln und ein freundliches HOLA :) , man wird zügig & nett bedient.

6.0 / 6

Zimmer

Die Zimmer sind normal ausgestattet, sauber und es gibt die besten Kleiderbügel die ich je gesehen hab :)

5.0 / 6

Gastronomie

Die Auswahl ist so groß , dass man immer etwas findet was man mag. Eis & Kuchen einfach nur : LECKER!

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Mehrere Pools.sauber, großzügig viele Liegen, nie mehr als 2-4 Schwimmer

6.0 / 6

Manfred (56-60), Januar 2019

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Abgelebtes Hotel, Komfort und Ausstattung in schlechten Allgemeinzustand, Aussenanlage sehr gepflegt, Pools sauber. Strand sehr schön aber nicht weitläufig. Für eine Woche vieleicht noch erträglich aber Langzeiturlaub ab 3 Wochen absolut nicht zu Empfehlen.

3.0 / 6

Umgebung

Ca. eine Stunde Transfer zum Hotel von Holguin aus. Infrastruktur gibts da überhaupt nicht, eine Bimmelbahn und ein Sigtseeing Bus der die Hotels abfährt das wars. Es gibt ein Delfinarium in der Gegend das man im Hotel buchen kann und halt Kutsch und Oldtimerfahrten ;-) zu überteuerten Preisen Oldtimerfahrt ca. 80 cuc rund 2 Stunden in der Gegend rumfahren Kutschfahrt pro person 10 cuc gut eine Stunde.

2.0 / 6

Service

unter aller Ehren, man wurde teilweise ignoriert als Deutsche, hier spielen die Kanadier und die Kubaner die erste Geige, da hat selbst Trinkgeld nichts genutzt es wurde zur Kenntniss genommen und als selbstverständlich betrachtet, gebracht hat es nichts. Mal was zur Sauberkeit der Gläser, Tassen und Teller. Absolut unterirdisch, meist hat man sein Glas gefüllt bekommen ohne es einmal etwas auszuspülen. Die Tassen in der 24 Stunden Bar wurden neu befüllt und direkt an den nächsten weitergereich

2.0 / 6

Zimmer

Einrichtung und Ausstattung mehr schlecht als recht. Duschen sind in fast allen Zimmer defekt, Badewannen meist undicht. Die Betten unbequem und meist an allen ecken und kanten repariert teils so wackelig das man fast herausfällt. Kühlschrank, Fernseh, und Telefon vorhanden aber nicht genutzt.

2.0 / 6

Gastronomie

Das Essen war meist kalt und von schlechter Qualität, sehr Fleischlastig, die Auswahl an Gemüse beschränkte sich auf Karotten und Rosenkohl die nie richtig gegart waren und deshalb noch nach stunden schwer im Magen lagen. Das Salatbuffet war ausreichend. Wenn die Rundreisegäste kamen war die Hütte zum Abendessen und zum Frühstück total überfüllt und es wurde nur noch in Zweiergruppen eingelassen, das habe ich so noch nicht erlebt :-o Die "Spezialitäten" Restaurants haben wir nicht genutzt obwo

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Die shows und animationen waren durchweg gut organisiert, viel abwechslung in den Abendshows mal ein Sänger mal ne Gruppe oder auch instrumental Musiker. Das Animationsteam war sehr profesionell und immer bemüht und ein großer Pluspunkt absolut nicht aufdringlich, wer will kann, wer nicht der nicht ;-) Die Poolanlagen waren ausreichend und immer sehr sauber, überhaupt war die ganze aussenanlage sehr gepflegt. Fitnessraum vorhanden, Tennisplätze vorhanden alles includiert aber nicht genutzt.

4.0 / 6

Thomas und ines (56-60), Januar 2019

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Etwas in die Jahre gekommen, aber sauber und ordentlich. Das Personal ist sehr nett und freundlich, stets bemüht und hilfsbereit.

5.0 / 6

Umgebung

Anfahrt vom Flughafen Holguin dauert ca. 1 Stunde. An Ausflugszielen mangelt es nicht. Entweder buchbar im Hotel oder über private Reiseleiter was erheblich günstiger ist.

5.0 / 6

Service

Personal in den einzelnen Restaurants immer freundlich und bemüht den Gästen eine angenehme Atmosphäre zu bieten. Getränke wurden sofort nachgefüllt und leere Teller direkt abgeräumt. Wünsche wurden nach Möglichkeit erfüllt.

5.0 / 6

Zimmer

Wir waren im Bungalowbereich im Erdgeschoß der meist 3 stöckigen Häuser untergebracht, leider war unser erstes Zimmer feucht und es roch sehr muffig. Auf Anfrage haben wir aber sofort ein anderes Zimmer im 3ten Stock bekommen. Dies war deutlich besser. Die Zimmer sind teils frisch gestrichen aber die Möblierung doch schon sehr alt und abgewöhnt. Insgesamt aber immer sauber durch sehr freundliche Reinigungskräfte wurde täglich unser Bett liebevoll gestaltet und die Handtücher als Figuren im Badez

5.0 / 6

Gastronomie

Alle Themenrestaurants mit Ausnahme des kubanischen Restaurant sind sehr empfehlenswert, und bis zu 3 davon kann man pro Woche reservieren.

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Fabian (26-30), Dezember 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel Brisas Guardalavaca & Villas besteht aus dem Haupthaus und den Villas (Bungalows), die Anlage ist sehr schön gepflegt, traumhafter weißer Sandstrand mit glasklaren Wasser (man sieht auch im tiefen Wasser komplett den Boden), Pool & Jacuzzi extrem chlorhaltig und nachts nicht beleuchtet, Ausflüge unbedingt über ecotur oder cubatur direkt buchen (hier wird man im Hotel abgezockt preislich), Zimmer (wir hatten Bungalow) sehr geräumig und schön eingerichtet. FAZIT: Schönes Hotel zum Entspannen, ausruhen und Sonne genießen - Publikum größtenteils im gehobenen Alter und Haupthaus mit Animation & Personenlärm bis weit nach 22.45 Uhr laut beschallt (kaum Ruhe). Wenn einen Massen an Touristen auf einem Fleck nicht stören, absolut empfehlenswert

5.0 / 6

Umgebung

Guardalavaca ist eine Kleinstadt, nicht der Rede wert und total im nirgendwo. Eine Kutschenfahrt 1 h durch die Umgebung, ein Markt, kleinere Shoppingläden, ein traumhafter Strand neben der Anlage zum Spazierengehen & Erkunden traumhaft schön, das war es dann aber auch schon. Die nächste nähere Großstadt ist Holguín und unbedingt eine Reise wert.

3.0 / 6

Service

Der Service ist teilweise gut, teilweise aber auch sehr von kubanischer Gemütlichkeit geprägt und könnte deutlich besser sein -> gutes Beispiel dafür ist zB ein Handwerker der 1.5 h zu spät kommt, weil er noch fertig essen musste daheim

3.0 / 6

Zimmer

Wir hatten zum Glück ein Zimmer in den Villas (Bungalows) bekommen, waren wirklich ganz schön eingerichtet, wurde jeden Tag gründlich gereinigt, sehr geräumig und ruhige Lage. Das Wasser kam regelmäßig nur lauwarm beim Duschen, sonst aber wirklich alles in Ordnung.

5.0 / 6

Gastronomie

Solltet Ihr All Inclusive haben, reserviert euch unbedingt so oft es geht am Abend eines der 6 Restaurants (Meeresfrüchte, Pizzeria, kubanisch etc.), ist ruhiger und etwas leckerer dort - gibt sogar Hummer zum Essen. Der Speisesaal war wirklich eine absolute Katastrophe - selten etwas schlimmeres gesehen. Das Wasser ist gefiltert und somit für uns Europäer trinkbar, schmeckt aber genauso nach Gras wie das aus dem Hahn, der Raum teilweise so mit Leuten überfüllt, das Sie niemand mehr herein lasse

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Das Freizeitangebot ist wirklich überdurchschnittlich gut, Tretboot, Kayak, Segelboot, Billard, Tischtennis, Mühle Dame, Tennis, Boja, Dart ist alles kostenlos dabei, regelmäßig Schaumpartys und dazu den ganzen Tag bis nachts 22:45 Uhr Animation. Hier kann man nicht meckern, hat 6 Sterne - sehr gut verdient.

6.0 / 6

Loisl (46-50), Dezember 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Sehr schöner Strand, gutes Essen, leckere Cocktails. Ausflugsmöglichkeiten z. B. nach Banes oder Holguin. vorgelagertes Korallenriff für Taucher.

6.0 / 6

Umgebung

ziemlich ruhig gelegen. Wenn man abends noch was unternehmen will hat man eigentlich keine Möglichkeit. das nahegelegene Dorf ist eine Plattenbausiedlung. Lage direkt am wunderschönen Sandstrand, Liegen sind auch ausreichend vorhanden. Ausflug z. B. recht günstig mit einem Oldtimertaxi nach Holguin oder Banes.

5.0 / 6

Service

Das Personal war sehr bemüht.

4.0 / 6

Zimmer

im Zimmer gibt es einen Kühlschrank und einen Mietsafe. Habe prima geschlafen.

4.0 / 6

Gastronomie

Das Essen war lecker und abwechslungsreich. Pro Woche ein Essen im ALaCarte Restaurant, z.B. Lobster im Seafood Restaurant. Das Bier war ziemlich gut. Cocktails waren je nach bar unterschiedlich, auf Nachfrage bekommt man aber doch den guten Havana Club.

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Der Pool war sauber, mit einer schönen Poolbar mittendrin. Radverleih ist kostenlos, ebenso Kajak und Tretboot. Der kostenlose Spanischkurs jeden Tag ist ebenfalls zu empfehlen. Fast jeden Tag eine traditionelle kubanische Band.

5.0 / 6

Volker (61-65), Dezember 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Gutes Hotel aber etwas laut. Kanadier, Briten, Deutsche und Russen kamen gut miteinander aus. Am Wochenende sehr lebhaft durch Einheimische. Haupthaus sehr laut. Vilas (da waren wir) ruhiger.

5.0 / 6

Umgebung

Vom Flughafen ca. 1 Stunde Fahrt. Direkt am Strand. Kleine Ortschaft in der Nähe. Kleiner Markt nebenan.

5.0 / 6

Service

Rezeption könnte mehr tun, Deutsch sprach dort niemand. Zimmer wurden immer gereinigt. Wlan gegen Gebühr (1CUC die Stunde) All-Inclusive rund um die Uhr.

4.0 / 6

Zimmer

Gut ausgestattet mit Kühlschrank, Klimaanlage, TV und so weiter. Im Bad gab es einige Mängel, lose Armaturen, Putz fiel teilweise ab.

4.0 / 6

Gastronomie

Essen in Buffetform, etwas eintönig, aber sonst ganz ok. Getränke großartig, auch wenn es manchmal nur Flaschenbier gab. An manchen Bars nur Plastikbecher.

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Animation den ganzen Tag, Abends immer eine Show. Um 23 Uhr war Ruhe.

5.0 / 6

Marianne (66-70), November 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel Brisas Guardalavaca ist ein tolles Strandhotel. Ideal zum Baden. Es befindet sich ca 1 Std vom Flughafen entfernt

5.0 / 6

Umgebung

Ca 1 Std. vom Flughafen, die Straßen sind sehr gut ausgebaut. Die Ausflugsmöglichkeiten sind vorhanden.

5.0 / 6

Service

Probleme mit Zimmerchip war sehr oft, wurde aber geregelt. Zimmerservice perfekt.

5.0 / 6

Zimmer

Die Zimmer sind geräumig, Bad / Dusche mit Toilette, sehr guter Fön, Seife, Shampoo vorhanden. Die Betten fantastisch.

5.0 / 6

Gastronomie

Das Buffet war vielseitig, international ob Frühstück oder Abendessen, jedoch sehr laut im Speisesaal. Das Personal war sehr freundlich.

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Poolanlage und Animation war sehr gut, jeden Tag gute Abwechslung. Das Abendprogramm fand sehr spät statt. Der ganz tolle Fitnißraum hat leider schon um 17 Uhr geschlossen, eine Stunde zu früh.

5.0 / 6

Jennifer (19-25), Oktober 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel ist direkt am Strand. Ein wahrer Traum. Die Handtücher können kostenlos am Strand gewechselt werden und man kann problemlos Geld an der Rezeption umtauschen. Das ganze Personal sehr nett, freundlich und zuvorkommend. Das Essen im Hauptrestaurant könnte etwas abwechslungsreicher sein. Dafür gibt es zahlreiche a la carte Restaurants. Wir können das Seafood Restaurant mit den tollen Showeinlagen direkt am Meer nur empfehlen.

5.0 / 6

Umgebung

Die Fahrt zum Hotel dauerte mit dem Bus c.a. 1 Stunde vom Flughafen. Der Reiseführer erklärte auf Deutsch alle wichtigen Details. Es wurden zahlreiche Ausflüge vom Hotel und vom der Reiseangentur (bei uns Thomas Cook) angeboten. Wir können den Island Paradise Ausflug nur empfehlen. Ebenfalls die Besichtigung der Farm und Schule sowie Einheimischer für nur 10 CUC war sehr sehenswert.

6.0 / 6

Service

Es wurden alle Wünsche ohne Probleme erfüllt.

6.0 / 6

Zimmer

Das Zimmer hat einen Fernseher, Bügeleisen, Kühschrank, Balkon Dusche etc.

5.0 / 6

Gastronomie

Das Essen im Hauptrestaurant könnte mehr Abwechslung vertragen. Außerdem war man beim Mittag und Abendessen Getränkemäßig immer an die Keller gebunden. Es dauerte teilweise sehr lange bis man die Getränke bekam... Auch das Besteck war nur über die Keller zu bekommen. Zu Stoßzeiten nicht sehr schön so lang auf die Getränke zu warten ... Die la carte Restaurants legen da schon andere Spezialitäten auf den Tisch. Das Seafood Restaurant ist dank der showreichen Jonglier und Gesangauftritte nur zu em

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Es gab zahlreiche Fitness und Wellness Angebote wie Zumba, Auqa Stretching, Volleyball etc.

6.0 / 6

Elisabeth (51-55), Oktober 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Die Anlage ist bedingt -lediglich auf Grund des Preis-/Leistungsverhältnis- weiterzuempfehlen. Das Brisas ist im allgemeinen eine schöne Anlage, die wie bereits in anderen Bewertungen erwähnt von den Zimmern ziemlich in die Jahre gekommen ist. Aufgrund einiger abgegebener Bewertungen war meine Erwartungshaltung nicht allzu hoch und bei einigen Bewertungen dachte ich mir auch das es so schlimm nicht sein könnte... Leider hat sich vieles bestätigt... Wir hatten Last Minute gebucht und deshalb auch nur ein Sparzimmer im Hotelbereich erhalten. Der erste Eindruck das es im Zimmer "müffelt" und sich feucht anfühlt, hat sich dann leider bestätigt. Als ich nach zwei Wochen meine warme Jacke aus dem Schrank genommen habe, war bereits Schimmel auf dem Stoff..... Unsere Kleidung hatten wir in der Zeit häufig auf dem Balkon deponiert, weil sich Baumwollstoffe immer feucht angefühlt haben.... Die Sauberkeit im Zimmer war zwar noch akzeptabel, aber wirkliche Mühe hat man sich lediglich mit der Figurengestaltung der Bettdecken gemacht, weniger mit putzen... Der Service in der Anlage war im großen und ganzen gut, es gab aber auch einige Angestellte die wohl nicht wussten das Sie in einem Dienstleistungssektor arbeiten und Freundlichkeit nicht unbedingt zu ihrer Wesenart gehörte.... Das Publikum war im allgemeinen recht angenehm. Es waren sehr viele Russen in der Anlage, wobei uns diese in keinster Weise unangenehm aufgefallen sind. Deutsche waren nur wenige da.

4.0 / 6

Umgebung

sehr schöne Strandlage, allerdings ist außerhalb der Anlage wirklich sonst nichts... Leider hat sich auch das angepriesene "Taucherparadies" nicht bestätigt. Das Riff ist von einigen kleinen Fischen abgesehen ziemlich tod..... Hier war meine Erwartungshaltung definitiv zu hoch. Selbst auf einem "Schnorchelausflug" war nicht soviel zu sehen. Es wurden mit Fütterung ein paar Fische angezogen, aber viel war das auch nicht...

4.0 / 6

Service

Der Service war überwiegend gut. Es gibt viele Barbereiche in denen es je nach Angestellten eine mehr oder weniger gute Bedienung gab. Viele waren nett und freundlich, aber einige auch ausgesprochen missmutig. Hier dachte ich bei den anderen Bewertungen vorher "wie man in den Wald hinein ruft.....", aber hier musste ich meine Meinung revidieren.... Trotzdem gab es auch einige nette und freundliche Servicekräfte die sehr zuvorkommend waren.

5.0 / 6

Zimmer

Das Zimmer würde ich aufgrund der oben genannten Bedingungen (Feuchtigkeit) eher als schlecht bezeichnen. Die Lage zum Parkplatz war durch anfahrende Busse oder die Taxifahrer die bereits morgens ab 6.00 / 7.00 Uhr lautstarke Unterhaltungen führten alles andere als ruhig. Wobei es vermutlich ruhiger war als die Seite zur Poolanlage... Ich denke wer sich in den Villen einmietet hat hier die besseren Karten. Bad und Matratzen waren in Ordnung. Sauberkeit wie gesagt eher mässig....

3.0 / 6

Gastronomie

Das Essen hat uns überhaupt nicht zugesagt. Es gibt genügend Auswahl, wobei wie bereits von anderen geschrieben es immer das Gleiche gibt. Ich weiß,dass es in Kuba Lieferengpässe etc. gibt und nicht alles verfügbar ist, aber auch Dinge die im Land wachsen, wie z.B. Ananas oder Tomaten wurden nicht angeboten. Sich halbwegs gesund zu ernähren, ist kaum möglich. In den 14 Tagen gab es an 2 Tagen frischen Salat, ansonsten überwiegend konserviert (z.B. Karottensalat aus dem Glas / Dose). An Obst gab

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Das Brisas bietet eine Vielzahl von Aktivitäten, die wir jedoch nicht ausprobiert haben. Das Animationsteam war jedoch meistens präsent und wer daran Interesse hat, findet hier bestimmt einiges an Beschäftigung. Die Poolanlagen waren gepflegt. Lachhaft war allerdings der angebotene Fitnessbereich. Wir haben erst länger anhand der Anlagenkarte danach gesucht und irgendwann dann auch gefunden. Die Geräte waren zum Teil defekt und auch die Sauberkeit (Desinfektion) war nicht dem Standard entsprech

5.0 / 6

Wilfried (61-65), Oktober 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Bei Unterbringung im Haupthaus mit Seeblick ist es Abends sehr laut, auf der anderen Seite zur Straße hin eher ruhig. Im Bereich der Villas ebendfalls ruhig. Zimmer gut und sauber, teilweise renovierungsbedürftig. Während des Aufenthaltes an meheren Tagen Stromausfälle. Auswahl an A la Carte Restaurants gut, auch Auswahl im Buffettrestaurant gut.

5.0 / 6

Umgebung

Sehr guter Strand. Pools gut. Nächste größere Stadt Holguin.

5.0 / 6

Service

Personal ist freundlich

5.0 / 6

Zimmer

Gräumig, sauber, Klimaanlage zu laut. Teilweise renovierungsbedürftig.

4.0 / 6

Gastronomie

Buffettrestaurant ist relativ laut, zu bestimmten Zeiten ist das Restaurant voll und man muß warten. A la Carte Restaurants müssen reserviert werden, essen sehr gut. Im Seafoutrestaurant, wird während des Essen von den Kellern Gesungen und kleine Kunststücke vorgeführt.

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.0 / 6

Stefanie (31-35), Oktober 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Traumstrand mit freundlichen Personal. Saubere Anlage. Themen Restaurant super.leckere Drinks. es gibt bis auf das Kubanische Restaurant deutsche Speisekarten. bei Überlegung Bungalow oder Sweet Jr. Sweet ist alles das gleich außer der Preis. Die einheimischen freuen sich besonders über Kaffee Stifte Shampoo Duschgel und Creme Schokolade..

6.0 / 6

Umgebung

direkt am Traumstrand Bus Anbindung nach Holguin und Guadalavaka.

6.0 / 6

Service

nettes Personal meist Englisch Sprechend.

6.0 / 6

Zimmer

wir hatten ein Paar kleine Probleme mit der Mini Bar und dem Schrank was sofort Behoben Wurde Betten Groß. Zimmer Sauber

5.0 / 6

Gastronomie

Essen ist Gut. in den Spezialitäten Restaurants noch Besser (Languste Garnelen Rind Lamm Schwein) leider gibt es im Land des Mochitos selten Minze. toll sind die Drinks in der Havanna Bar 7 jahre Havanna. im Fischrestaurant Serviert 1 Opernsänger der das ein oder andere Lied singt.

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Kanu Segelboot Tretboot inclusive. manchmal fällt Animation aus. Biliard Tischtennis Tennis inclusive . Massage gut und günstig.Maniküre Pediküre günstig (emphelung Eigener Nagellack oder Reste von Haarspray und Gel werden gern angenommen und verwendet.)

5.0 / 6

Monika Barbara (61-65), Oktober 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Die Zimmer sind schon ein bisschen abgewohnt, aber sehr sauber, freundliches und hilfsbereites Personal, in jedem Bereich

5.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6

Service

5.0 / 6

Zimmer

4.0 / 6

Gastronomie

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.0 / 6

Jürgen (56-60), September 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

gutes Mittelklassehotel mit schönen Strand Aktivitäten und abends Livemusik.gepflegter flach abfallender Strand mit kostenlosen Tretbootverleih

5.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6

Service

5.0 / 6

Zimmer

5.0 / 6

Gastronomie

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6

Rüdiger und Rosemarie Mainz (61-65), September 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel ist gut.Nettes Personal.Immer freundlich.Wir waren jetzt im September dort für zwei Wochen.Werden im Januar wieder da sein.

5.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6

Service

5.0 / 6

Zimmer

5.0 / 6

Gastronomie

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Gut

5.0 / 6

Steffi (36-40), September 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel ist ein All inklusive Hotel und das Publikum ist dementsprechend primitiv. Wir waren aufgrund einer Rundreise zum Abschluss 2 Nächte in diesem Hotel. Die Zimmer waren groß und sauber, das Personal freundlich an der Rezeption, obwohl es mit der Codierung der Zimmerkarten nicht immer funktionierte und man aufgrund der großen Anlage weite Strecken zurücklegen mußte vom Zimmer in die Rezeption. Das Essen am Abend konnte man in verschiedenen Restaurants einnehmen, im größten Restaurant kam man sich vor wie in einer Kantine, es war laut und das Essen schlecht, auch das Live Cooking riss die Qualität des Essens nicht heraus. Beim Frühstück war es ebenfalls voll und dadurch laut (egal zu welcher Uhrzeit). Im Fischrestaurant aßen wir ein Menü, das Essen war ok, aber viel zu wenig, mittags waren wir im „typisch kubanischen Restaurant“ da war es lecker, nur die Auswahl fehlte, da sie nur noch ein Gericht hatten. Im und am Pool ist es voll und durch die All inklusive Getränke lautes und pöbelndes Publikum mit wechselnder Animation, der Strand ist groß und genügend Liegen vorhanden. Vor dem Hotel ist ein kleiner Basar aufgebaut, ansonsten ist nichts in der Nähe außer einem kleinen Supermarkt.

3.0 / 6

Umgebung

2.0 / 6

Service

4.0 / 6

Zimmer

4.0 / 6

Gastronomie

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Katja (36-40), August 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Zimmer sind renovierungsbedürftig...auch vilas. Sehr abgenutzte Badewanne, Toilette funktioniert auch nicht richtig.

4.0 / 6

Umgebung

Wunderschöne Stand

6.0 / 6

Service

Alles gut.

4.0 / 6

Zimmer

Sehr abgenutzt. Klima funktioniert nicht richtig

3.0 / 6

Gastronomie

Keine Essenauswahl für Diabetiker. Auch keine Getränke wie Cola lieght. Mohito gab auch nicht !!!

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6

Ralph (61-65), Juli 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Wir waren vom 3. Juni bis 25 Juni in diesem Hotel wir hatten viermal Regen nachts. Es war mal ein schönes Haus wo ist aber nichts mehr dran gemacht wird und alles verfällt. Eine Renovierung wäre nötig. Gartenanlage und Strand sind schön.

4.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6

Service

Die Kellner und Kellnerin sind sehr freundlich und hilfsbereit auch ohne Trinkgeld.

5.0 / 6

Zimmer

Die Zimmer sind ziemlich alt und es klappt nicht alles. Das Wasser läuft aus der Klimaanlage z.b..

3.0 / 6

Gastronomie

Im Buffet-Restaurant ist das Essen mittelmäßig oder schlecht. Die Ala carte Restaurants bis auf Fisch sind gut bis sehr gut.

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Nicolas (36-40), Juni 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Super schöner Strand sauber aufgeräumt Amateure sind zu Empfehlen namens Cesar und Cheilan. Ich hatte sehr viel Spaß dort mit den Tennisplätzen.

6.0 / 6

Umgebung

Ziehmlich abgelegen aber schöne Kandschaft und schöner Türkisblauer Strand

4.0 / 6

Service

Die Köche wussten immer schon was ich wollte

5.0 / 6

Zimmer

Nicht sehr modern Staub und Krümel

3.0 / 6

Gastronomie

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Man kann vom Hotel aus Katamaran fahren Jetski Schnellboot und Paragliding außerdem kann man an einem Korallenriff tauchen und wenn man Glück hat eine Barackuda sehen.

6.0 / 6

Silke (46-50), Juni 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

In die Jahre gekommen. Aber schöne gepflegte Anlage. Niemals Haupthaus buchen. Sehr laut. Am Strand gibt es eine Teestube. Liegen waren okay man fand immer eine. Wir waren nur hinten am Pool wegen unseren Kind. Poolanlage war in Ordnung.

4.0 / 6

Umgebung

Ca 60 min vom Flughafen entfernt. Strand Super. Wenn man aus den Hotel rauskommt rechts befindet sich ein kleiner Markt und etwas weiter eine Apotheke.

5.0 / 6

Service

An der Rezeption sehr unfreundlich beim Check in . Im Villenbereich sehr freundlich. Am Strand gibt es eine Teestube. Die Mitarbeiterin sehr freundlich und hilfsbereit.

3.0 / 6

Zimmer

Waren im Villenbereich. Sehr ruhig. Zimmer abgenutzt. Uns hat es gereicht .

3.0 / 6

Gastronomie

Frühstück okay. Bitte wer Kaffeetrinker ist ,sollte welchen mitnehmen. Mittag und Abendessen okay. Man findet immer was.

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.0 / 6

manuela (51-55), Juni 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Strandhotel,eingeteilt in 2 Bereiche,dem Haupthaus und den Villenbereich.wer es ruhiger möchte ist im Villenbereich sehr gut aufgehoben.Die Zimmer sind geräumiger.Die Einrichtung entspricht kubanischen Standart.Interessant sind die Bemalungen in den verschiedenen Restaurants.Alle Restaurants bis auf Cubanrestaurant waren sehr gut.Plastikbecher haben uns nicht so gefallen.An der Balconi-Bar im Villenbereich gabs Glasgläser oder waschbare Plastikgläser. Den Strand fanden wir sehr schön,die Liegen sind teilweise sehr abgenutzt und müßten erneuert werden.Liegen gab es ausreichend,keine Reservierung erforderlich

5.0 / 6

Umgebung

4.0 / 6

Service

4.0 / 6

Zimmer

4.0 / 6

Gastronomie

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6

Gaby (56-60), Juni 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Ein tolles, sauberes Hotel mit bestem Service und fantastischer Anlage und tollem Strand! Wäre da nur nicht der All In Tourist, der sein Benehmen zu Hause vergessen hat!

5.0 / 6

Umgebung

Die Fahrt vom Flughafen dauert ca. 1,5 Stunden. Die Straßen sind gut und der Bus klimatisiert. In Hotel Nähe gibt es viel anzusehen. Bitte erkundigen. Die Animateure helfen gerne weiter.

5.0 / 6

Service

Personal sehr freundlich! Ohne Murren stets zur Stelle!

5.0 / 6

Zimmer

Prima Klimaanlage. Toller Meerblick! Bestens gereinigt und täglich nett dekoriert. Erstklassige Reinigung!

5.0 / 6

Gastronomie

Schöne Themenrestaurants in denen man nach Voranmeldung nett Speisen kann. Der Hauptspeisesaal mit Selbstbedienung eher unruhig und dem Benehmen der Gäste geschuldet, die sich in einem eher armen Land, ja nicht genug auf die Teller laden können. Schrecklich!!!

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Täglich Shows. Beste Musik bands. Non Stopp Animation für Jung und Alt!

6.0 / 6

Manfred (66-70), Juni 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Es macht einen familieren Eindruck, es ist gepflegt und sauber, strahlt Behaglichkeit aus. Durch die vielen Möglichkeiten abends in den Bars zu sitzen, wirkt das alles sehr entspannend.

5.0 / 6

Umgebung

Anfahrt zum Hotel nicht so weit.

5.0 / 6

Service

Sehr hilfsbereit.

5.0 / 6

Zimmer

Bei einer Renovierung sollten Duschen eingebaut werden. geschlafen haben wir trotz Animationsprogramm gut.

5.0 / 6

Gastronomie

das Essen war vielseitig. Es gab für jeden etwas. Die Athmosphäre im Speisesaal war uns zu laut. Durch die Auftritte der Sänger und der Musiker war es zu unruhig. Dazu lief im Vorjeh ebenfalls ein Unterhaltungsprogram mit enormer Lautstärke, so dass sich alles über schnitten hat. Man war froh, dass man gehen konnte Die Situation war für die Künstler auch nicht einfach. Schade, sie waren sehr gut.

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Es war für jeden etwas dabei. Die Lautstärke könnte man auch hier reduzieren.

5.0 / 6

Ramona (51-55), Juni 2018

Mich hat die Freundlichkeit gefallen.Dabei war keiner aufdringlich.Die Leute sind da so bemüht .Obwohl das Benehmen einiger Gäste zu wünschen übrig lässt. Kuba hat mich gefangen genommen

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.8 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
6.0 / 6

Umgebung

5.6 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6
Entfernung zum Strand
6.0 / 6

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

T und T (51-55), Juni 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Wir waren das zweite Mal im Brisas und haben es vor allem wegen der guten Strandlage erneut gewählt. Das Preis-Leistungsverhältnis spricht noch immer für das Hotel, auch, wenn wir diesmal ein paar Abstriche mehr machen mussten. Leider gehörte das Benehmen der anderen Gäste diesmal zu einem der Hauptbeschwerdepunkte. Daher würden wir das nächste Mal eher ein Hotel suchen, indem mehr auf Etikette geachtet wird bzw. ein anderer Schwerpunkt der Gästestruktur gewählt wird. Näheres dazu unter dem Punkt Gastronomie. Das Brisas soll neue Verträge mit einer russischen Agentur haben, das würde zumindest die vielen Gäste aus dieser Region erklären. Aber auch sehr viele Gäste aus Großbritannien waren darunter. Das Hotel hat zwei kleine Shops, in dem u.a. 1,5 l Flaschen Wasser angeboten werden. Die fünf Liter Kanister kosten im Hotel 2,05 Cuc, draußen in den Geschäften 1,90 Cuc. Das ist fast die einzige Möglichkeit, Wasser ohne Chlorgeschmack zu erhalten. Ansonsten gibt es in den beiden Shops natürlich Alkohol und andere Nicht-alkoholische Getränke, Süßes und Salziges, Bekleidung, Souvenirs, Kosmetikartikel etc. Die beiden Verkaufsdamen sind sehr nett und helfen auch gerne weiter bei Fragen zu Zigarren und wo es die gibt (es gibt auch noch einen Shop außerhalb in der Nähe vom Boulevard in Guardalavaca). Im ganzen Hotel gibt es sehr viele Bars und bis auf 30 Minuten abends rund um die Uhr Snacks.

4.0 / 6

Umgebung

Für uns ist die Lage optimal. Der Strand ist sehr schön, und mit der unmittelbaren Nähe zum Strand in Guardalavaca ideal. Vom Hotel wird der Strand lediglich durch eine kleine Promenade getrennt, die man bis zum Ende von Guardalavaca durchgehen kann. Auch wasserseitig kann man, je nach Wasserstand, gehend oder schwimmend dorthin gelangen. Für Tagesausflüge bieten sich Holguin, Bayamo oder Santiage de Cuba an. Verlässt man das Hotel und hält sich rechts in Richtung Guardalavaca sind mittlerweil

6.0 / 6

Service

Zu unserer Zeit waren sehr viele "Auszubildende" im Hotel. Diese empfanden wir fast ausschließlich als sehr zuvorkommend und freundlich. Bei manch "älteren" Angestellten fehlte das Lächeln im Gesicht, wir haben es als sehr mürrisch und unfreundlich empfunden, manchmal wurde eine Bestellung nicht aufgenommen oder man wurde „übersehen“. Das war aber die Ausnahme. Bei unserem Eintreffen war eine sehr sehr freundliche Dame an der Rezeption, die sich unserem Anliegen sehr geduldig angenommen hat. Es

5.0 / 6

Zimmer

Das Hotel teilt sich in das Haupthaus als Hotel sowie die Zimmer in dem Bereich "Villas" auf. Wir waren in den Villas untergebracht, da wir den Geräuschpegel am Haupthaus nicht mögen. Das Zimmer in den Villas war geräumig, sauber, sehr leise und hatte einen schönen Blick in den Garten und zum Strand. Es funktionierte alles, ausreichend Wasserdruck war vorhanden, nur die Klimaanlage empfanden wir als etwas laut. Ausgestattet war das Zimmer mit Badewanne und Duschkopf (sogar zum Verstellen, sehr

5.0 / 6

Gastronomie

Als nicht gut haben wir zum Ende unseres Aufenthaltes hin die Regelung empfunden, dass man zum Abendessen anstehen musste, um in das Hauptrestaurant eingelassen zu werden. Obwohl viele Tische leer waren, wurde man von der sehr unfreundlichen Dame am Eingang nicht eingelassen. Nachdem man sie darauf hingewiesen hatte, dass im Restaurant viele freie Tische vorhanden sind und sie weitere Gäste hineinlassen könne, hat sie englisch nicht mehr verstanden und nichts an der Einlassregelung verändert. Da

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Kaum genutzt, aber wenn man möchte, kann man den ganzen Tag an Aktivitäten der Animation teilnehmen. Abends ist immer ein ganz nettes Programm, verschiedene Bands/Künstler und die Abendshow ist auch in Ordnung. Der Fitnessraum hat neue Laufbänder erhalten! Oder zumindest wurden die Bänder ansich ausgetauscht, da keine RIsse mehr vorhanden waren. Die Klimaanlage funktioniert auch wieder. Es gibt zwei Poolanlagen, eine am Haupthaus sowie eine bei den Villas. Dort ist auch ein kleiner Whirlpool.

5.0 / 6

Nina (66-70), Mai 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Hotelgebäude und Zimmermöbel sind alt und renovierungsbedürftig. Tägliches Putzen, regelmäßige Bettwäsche-wechsel sind nicht zu vergessen, funktioniert gut. Alte, aber problemlos funktionierende Bad und Toilette. Grünanlage ist riesig, gepflegt und interessant, es lädt zu abendlichen Spaziergängen ein. Strand ist gut, nicht immer sauber. Die Gäste lassen Plastik im Sand und sogar Teller landen ab und zu im Wasser. Die Liegen sind für alle da, sind auch nicht mehr "Jung", Badetuchwechsel funktioniert perfekt. Die Sicherheitsdienst ist sehr präsent, die Männer stehen gut sichtbar, aber funktionieren nicht: es gibt viele Fremde auf Hotelgelände, ohne grünen Bändchen. Besonders am Wochenende sind viele Einheimische hier, in großen Gruppen, sehr laut. Mit Getränke werden sie von Personal bestens versorgt, deswegen werden die lauter und frecher, spielen Musik, die alle andere Geräusche überdeckt. Auch tagsüber kommen Leute mit gefährlichen Gesichtsausdruck, die laden vom Personal (geklaute, wie es aussieht) Getränke flaschenweise in die Taschen und Rücksäcke. Da funktioniert die ganze Industrie perfekt. Deswegen schmecken unsere Getränke nicht , es gibt dort kaum Rum usw. Und Sicherheit fehlt!!! Bedienung in Bars ist so langsam und schläfrig, wie unfreundlich Barmann sind: sie können stehen so lange wie sie wollen und warten, bis Begrüßung den Bekannten und Gespräche zwischen einander nicht beenden werden, sie werden wie eine Störung betrachtet. Bei internationalen Gästen wäre sehr wichtig, das Informationen auch in mehreren Sprachen vorhanden werden. Die deutsche Gäste haben in manchen Restourants keine Menü, on Lobby, im Zimmer auch. Nicht alle können englisch und spanisch, und sie bekommen Schwierigkeiten. Meer! Das Beste, was gibt, und das hatten wir. Entschädigt für Alles! Unvergleichbar!

4.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6

Service

3.0 / 6

Zimmer

4.0 / 6

Gastronomie

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6

Gerald (51-55), Mai 2018

Personal sehr bemüht und freundlich. Hotel mit kleinen Fehlern. Sehr große Anlage mit mehreren Pools und sehr guten Restaurants. Animationen und vielen Programmen Kommen gerne wieder.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.8 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
5.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6
Entfernung zum Strand
6.0 / 6

Service

4.8 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0 / 6

Zimmer

4.8 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

5.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Mario (41-45), Mai 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Als krönenden Abschluss einer Rundreise mit Berge und Meer waren wir 3 Nächte in diesem Hotel untergebracht. Als Kurzzeitgäste wurde unsere Gruppe in den ältesten Block einquartiert. Auf zahlreiche Beschwerden der Gäste reagierte der Berge und Meer Mitarbeiter mit einem: " Tut mir leid aber ich kann nichts machen". Ein Großteil unserer Gruppe war im Kellergeschoss mit Blick auf eine Stützmauer einquartiert. Die Wände waren feucht und es roch in unserem Zimmer stark nach Schimmel. Im Flur tropfte es aus der Decke. Das Problem wurde dann mit Lappen und einem Hinweisschild gelöst. Unvorstellbar!!! Die Möbel waren bereits mit der Rolle nachgepinselt und der feuchte Putz teilweise übergestrichen. Reklamationen wurden ignoriert und dezent auf Mehrkosten für bessere Zimmer hingewiesen. Als Dank für unsere Buchung hat Berge und Meer einen Tisch im Fischrestaurant für die Gruppe gebucht. Von den 16 anwesenden Personen hatten mehr als 10 Leute danach Magen-/Darmprobleme. 2 Personen mussten sogar zum Arzt, da keinerlei Flüssigkeit geschweige denn Essen im Magen blieb. Alles Zufall???

2.0 / 6

Umgebung

Der Strand war sehr schön allerdings sind doch einige Korallen und Seeigel in direkter Strandnähe. Badeschuhe zwingend erforderlich!

3.0 / 6

Service

Die Bedienung waren immer nett und aufmerksam. Mit einigen CUCs kann mal viel erreichen.

4.0 / 6

Zimmer

Sorry, es wird in den neuen Bungalows bestimmt auch tolle Zimmer geben aber die Platte sollte abgerissen werden. Für 3 Nächte haben wir die Füße still gehalten aber bei zwei Wochen wäre mir meine Gesundheit wichtiger.

1.0 / 6

Gastronomie

Das Essen war sehr umfangreich und im Verhältnis zu den anderen Restaurants sogar gewürzt aber es gab kaum jemanden der keine Magenprobleme hatte.

1.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Viel und laut, wenn man es mag! Mann konnte aber eine 20 minütliche Katamarantour machen. Die hat Spaß gemacht.

4.0 / 6

Petra (51-55), Mai 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Die Aussenanlage ist sehr schön. Im Bereich der Bungalow Anlage gibt es einmal in der Woche Musik. Es ist laut. Die Zimmer sind zur Strandseite durch die Animation, Pool-Restaurant und dem Pool gut beschallt. Die andere Seite geht zur Straße, dadurch sind auch ganztägig die Geräusche der Fahrzeuge gut zu hören.

2.0 / 6

Umgebung

Die Fahrt ist OK. Die Lage direkt an der Straße. Die Ausflüge sind nicht so interessant und zu teuer. Ausflug zu den Wasserfällen, es gibt nur einen Weg nach unten, keinen Rundwanderweg. Für ungeübte Wanderer sehr beschwerlich, feuchte, glatte Felsen und einen schmalen, feucht und matschigen Trampelpfad.

4.0 / 6

Service

Das Personal war bemüht den Gast zufrieden zu stellen.

3.0 / 6

Zimmer

Die Türen haben metallische Zylinder die sehr laut schließen. Im Schrank schimmelt die Kleidung. Die Zimmer sind sehr laut. Kein durchschlafen möglich.

3.0 / 6

Gastronomie

Zum großen Teil Fast Food. Ein ständiges kommen und gehen. Da gehen auch mal die Teller aus. Es gibt frische Pasta mit drei Sossen und Reis mit frischen Zutaten, sehr gut. Aber den ganzen Urlaub über zuwenig Auswahl. Der Rest eintönig.

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Der Pool ist sauber. Durch das angrenzende Restaurant und die Gäste liegt auch mal Essen auf dem Boden. Der Aussenbereich ist sauber und gepflegt. Es wurden Ausflüge angeboten. Die Ausflüge sind nicht sehr interresant und auf jeden Fall zu teuer. Die Beratung zu den Ausflügen ist dürftig, der Reiseleiter erzählt das was auf dem Prospekt steht. Ausserdem ist er zu selten im Hotel. Seine Kollegen von anderen Anbietern sind oft im Hotel.

3.0 / 6

Olaf & Ulrike (51-55), Mai 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel liegt an einem traumhaften Strand . Sehr sauber insbesonderes die Zimmer Reinigung. Gutes Coctail Angebot. Der Speisesaal liegt so nah am Strand das man beim Essen auf das Meer schauen kann. Die Essensauswahl ist vielseitig da findet jeder etwas und sehr schmackhaft. Animation nur am Pool und dabei eine große Auswahl. Sehr gute Events von Musik bis Wasserbalett.

5.0 / 6

Umgebung

Super Lage für Strandurlaub wie auch Ausflüge . Wir waren mit unserem privaten, deutschsrachigen Reiseführer und seinem Oldtimer in Holguin Tagesausflug . Santiago über Nacht mit Unterbringung in einer sehr schönen privaten Casa, die er organisiert hat, und am Wasserfall in Salto de Guayabo. Alles preiswerter als die hiesigen Reiseveranstalter und ganz sicher besser. Da einfach privat mit viel Hintergrund Informationen zu Land und Leute, und viel Zeit. So haben wir viel gesehen und erlebt. Das

5.0 / 6

Service

Der Service im Bereich Getränke war nicht so dolle muss ich leider sagen da haben wir egal wo wir waren viel besseres erlebt. Aber wenn man das ein oder andere über Kuba weiß dann kann man das verstehen. Beschwerden hatten wir keine einzig der Barkeeper ( Oscar ) in der Havanna Bar im 3.Stock war so schlimm das wir da nicht mehr hin gegangen sind obwohl die Lokation sehr schön war.

3.0 / 6

Zimmer

Ordentlich und vor allem sauber . das Bad war jetzt nicht wirklich schön aber zweckmäßig und alles hat funktioniert. Hatten ein Zimmer im 3 Stock mit einem sehr schönen Strand Ausblick. Sehr gute Matratzen und bei meinem Rücken kann ich das wirklich sagen.

4.0 / 6

Gastronomie

Essen gut und vielseitig. Coctails gut und vielseitig. Einzig die Strandbar fanden wir nicht so gut weil es dort nur Plastik Becher gab für alle Getränke. wenn man das weiß bringt man sicher bessser Thermobecher mit oder versucht an einer ander Bar ein Glas zu bekommen und lässt sich das immer wieder auffüllen.

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Jede Menge Animation wenn man möchte am Pool. Ansonsten Trettboote , Kanu , Katamara wie auch in der Beschreibung vom Hotel genannt. Pool ist schön aber bei dem Strand waren wir nicht einmal drin.

5.0 / 6

Ursula (51-55), April 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Leider etwas in die Jahre gekommenes Hotel, das toll am Strand gelegen ist und einer Anlage, die mit hübschen Blickfängen geschmückt sind.Man muss Toleranz gegenüber anderen Kulturen üben. Wir Deutschen sind eindeutig in der Minderheit.Wir haben uns sehr wohlgefühlt und haben die netten Kontakte genossen.

5.0 / 6

Umgebung

Der Transfer vom Flughafen war mit etwas über 1Stunde ok.Wunderschön neben einem Naturstrand gelegene Anlage. Einkaufstechnisch ist nicht so viel los, fußläufig in ein paar Minuten zu erreichender Souveniermarkt, und ein paar Meter weiter gibt es einen kleinen Supermarkt.

5.0 / 6

Service

Obwohl unser Spanisch nur für die Bestellung von Bier reicht, könnten wir uns mit Hilfe von Englisch verständlich machen. Die Angestellten haben uns sehr freundlich und geduldig zugehört und sich bemüht unsere Wünsche zu erfüllen. Meistens hat das geklappt. DerBell-boy war einfach nur Klasse. Danke nochmals für seine Unterstützung beim Umzug usw.

5.0 / 6

Zimmer

Erst waren wir auf der Meerseite im 4. Stock untergebracht. Alte Möbel, aber bequeme Betten waren ok. Der Ausblick war super schön. Leider war es ab nachmittags bis in die Nacht ca. 24 Uhr etwas lauter.Aus diesem Grund sind wir umgezogen in die Villas. Der Aufpreis dafür war völlig in Ordnung. Das Zimmer dort war viel größer, besser eingerichtet und bot uns einen direkten Blick über den Strand zum Meer. Leider war dort das Bad eher schlecht, wir hatten gut fließendes Wasser, leider auch durch di

4.0 / 6

Gastronomie

Irgendwo gab es immer was Gutes zu Futtern. 24 Stunden lang! Kleine Besonderheiten wie z.B. Wöchentliches Spanferkel frisch vom Grill, oder leckeres Gebäck und Eis an einem Stand.Die Atmosphäre im Hauptspeisesaal war grauenhaft, es war laut und sehr unruhig.Wir haben so oft es möglich war in einem der Themen-Restaurants gegessen. 3 Mal in der Woche war es möglich zu reservieren. Auch ein traumhaftes Dinner, gegen Aufpreis ( pro Person15 Cuc), am Strand ist möglich.Einfach super, das würden wir n

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Die Animation war am Haupthaus immer mit irgendwelchen Aktivitäten aktiv. Wir wollten unsere Ruhe haben und hatten sie dann auch. Die Poolanlage der Villas hat uns am besten gefallen. Die Liegen waren gut und viel besser als am anderen Pool oder Strand.Dort war auch nicht so ein Gewusel! Ein Regenschirm sollte im Gepäck nicht fehlen. Er kann dort prima als Sonnenschirm genutzt werden. Natürlich auch bei Regen, der kam eher selten vor und wenn, dann meistens nachts. Oft gab es abends im Haupthaus

4.0 / 6

David (36-40), März 2018

Keine Beanstandungen. Unterbringung im Bungalow. Kostenloses Upgrade durch das Hotel. Pool nicht genutzt, dazu hat man ja einen Strand. Man muss halt seine Ansprüche zurücksetzen, wenn man in ein Land unter Embargo reist.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

4.8 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6
Entfernung zum Strand
6.0 / 6

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

5.8 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

5.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
6.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Klaus (61-65), März 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Gutes Hotel, sehr schöne ruhige Bungalowanlage, wer im Haupthaus Zimmer mit Meerblick bucht, bekommt die volle Dröhnung der Poolanimation in Lautstärke eines Rockkonzertes. Ansonsten jedoch viele unterschiedliche Musikdarbietungen in guter Qualität.

5.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6

Service

5.0 / 6

Zimmer

5.0 / 6

Gastronomie

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6

Sieglinde (56-60), März 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Es gibt viele Bars,gute Cocktails!!Essen ist auch gut,wer hier nichts findet ist selber schuld!!Oder ist nur eine Kasslerscheibe mit Brot!!!

5.0 / 6

Umgebung

Die Lage ist toll,direkt am Strand in einer schönen Anlage!!Ausflüge dauern halt sehr lange!!

5.0 / 6

Service

Top,hatte man ein Problem wurde direkt reagiert!!

6.0 / 6

Zimmer

Wir hatten ein riesiges Zimmer mit Kingsize Bett,drittes Bett,Schreibtisch,Flachbildschirm,Sitzecke,Balkonmöbel,Kühlschrank!!

6.0 / 6

Gastronomie

Es gab eine große Auswahl,kalte und heiße Speisen!!Außerdem 2Stationen mit Nudel und Reispfanne nach Wahl!!

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Poolanlage im Hotel und Bungalowanlage großzügig!!Animation und tolle Rockbands und Shows!!Donnerstags Beatles Revival Band,unbedingt ansehen!!

5.0 / 6

Astrid (46-50), März 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Wir waren nur 4 Tage vor unserer Rundreise in dem Hotel deshalb nur ein nicht ganz vollstaendiger Eindruck ohne Themenrestaurants. Aber wir wuerden dort nicht wieder hin fahren.

4.0 / 6

Umgebung

Schoene Kuste und nette Lokale im Ort ca. 20 Min. Fussweg

4.0 / 6

Service

Eigenlich ganz nett auch mal ohne Trinkgeld

4.0 / 6

Zimmer

Schon sehr alt im Haupthaus aber toller Balkon

3.0 / 6

Gastronomie

Wir waren nur im Hauptrestaurant und das geht gar nicht

2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Harry (66-70), März 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Zum 3. Mal im Brisas nach 2014 +2016 ! Super Strandurlaub mit Tagesausflügen. Das Essen ist für Kuba noch besser geworden. Wir kommen wieder !

5.0 / 6

Umgebung

Ca. 80 Minuten vom Flugplatz bis zum Hotel .Schöne Ausflüge zum Kennenlernen Land + Leute , zum Wasserfall . Reiten mit NEGRO am Strand + durch die Dörfer ins bergige Land . Kutschfahrten + Oldtimertaxis . Schöner Strand mit Schnorchelmöglichkeit .

5.0 / 6

Service

5.0 / 6

Zimmer

Doppelzimmer im Haupthaus mit Balkon . Betten mit festen Matratzen für Superschlaf .

5.0 / 6

Gastronomie

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Wir mögen keinen Pool.

4.0 / 6

Rudolf Günter (70 >), Februar 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Wir waren das vierte mal hier und haben es so, wie wir es in Erinnerung hatten, vorgefunden. Personal ist stets bemüht das "Richtige" für die Gäste zu arrangieren. Reisegrund war der Kälte zu entfliehen zu einem akzeptablen Preis.

5.0 / 6

Umgebung

Service

Wünsche bzw. Reklamationen wurden immer (soweit erfüllbar) gut erledigt.

4.0 / 6

Zimmer

Hier müsste man 2 verschiedene Sterne ankreuzen. Geschlafen auf neuen Matratzen gut bis sehr gut - ABER die Zimmer in den Villen sind in der Ausstattung (Mobiliar) und Sanitärtechnisch unbedingt zu renovieren (aber bei dem Preis - o.k.) Bei Regen kam Wasser über die Klimaanlage ins Zimmer und nicht wenig. TV Flachbild haben wir nicht genutzt - warum auch?

4.0 / 6

Gastronomie

Es wurde Hauptrestaurant mit den Möglichkeiten der Saison (z.B.: Früchte) gute Qualität angeboten. Die a'la Carte Restaurant (5), wir haben alle mehrmals besucht, haben unterschiedliches "Qualitäts-Niveau". Wobei das Restaurant "International" und "Trattoria" den möglichen Qualitätsansprüchen" am Besten gefielen. Vor Jahren war es noch das "El Patatio" - ist aber einem "Spezialitätenrestaurant" nicht mehr würdig, unabhängig der jahrelangen gleichen "Artistas"-Unterhaltung.

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Es gibt für "Nicht-Verwöhnte" und wissende - auf was man gebucht hat - keine "Fehlleistung". Zwei große Poolanlagen - eine mit Animation (wer es braucht) - und ein ruhigere. Wir nutzen den Strand in der Nähe der Villas. Das Entertainmentprogramm haben wir als (manchmal) wohltuende Abwechslung empfunden, wobei das "Programmempfinden" nicht immer den Ausschlag gab. Bestes Programm am Nachmittag im "John Lennon Garten" - leider nur 1x in der Woche - Donnerstags.

4.0 / 6

margret (66-70), Februar 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Sehr schöne Hotel- und Bungalow-Anlagen in ausgedehntem Park. Hier gibt es alles, was das Herz begehrt. Gepflegten Strand, toller Park, 2 Pools, etliche Bars und Spuialitätenrestaurants, Man kann viele Menschen treffen, aber man findet auch ganz ruhige Plätze. Das Animationsteam ist ständig bemüht die Gäste zu unterhalten. Dieses Hotel liegt ca. 1 Std. vom Flughafen Holguin entfernt und war die letzte Station unserer Rundreise. Hier konnten wir 3 Tage entspannen, - im wahrsten Sinn des Wortes.

6.0 / 6

Umgebung

Direkt am Meer in einem wunderschönen weitläufigen Park gelegen. Als Ausflugziel in der Gegen ist das Schwimmen mit Delphinen zu empfehlen. Vor dem Hotel kann man Oldtimer-Taxis und Kutschen mieten. Ca. 300 m vom Hotel gibt es einen kleinen Markt und einige Souveniergeschäfte.

5.0 / 6

Service

Rezeptionspersonal mit Fremdsprachenkenntnis, sehr freundlich und zuvorkommend. Zimmermädchen hilfsbereit, freundlich und kompetent. Bedienungspersonal in den Restaurants und Bar sehr aufmerksam, freundlich und gut ausgebildet.

6.0 / 6

Zimmer

Groß, sauber mit Balkon, Kaffeemaschine, Kühlschrank, Klimaanlage, TV und Fön. Breite Betten mit tollen Matrazen. Ich habe hier sehr gut geschlafen.

6.0 / 6

Gastronomie

Für jeden was dabei; ob im Buffetrestaurant oder in den Spezialrestaurants. Besonders toll ist im Buefettrestaurant die Pastastation und morgens die Omlettstation. Es war klasse. Im großen Buffetrestaurant ist es etwas laut und es ist ein kommen und gehen. Wenn man es etwas ruhiger haben will, stehen die Spezialitätenrestaurants mit raffinierten Menue's zur Verfügung. Hier ist wirklich für jeden was dabei.

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Vom Pool, Tretboot fahren, Kindergarten, Tennis usw. ist eine Vielzahl an Angeboten vorhanden.

6.0 / 6

Nicole (41-45), Januar 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Sehr schöne Lage am traumhaften Strand, leider für meinen Geschmack viel zu groß . waren im Haupthaus untergebracht. Sehr hellhörig aber sonst ok.

4.0 / 6

Umgebung

direkt am traumhaft weißen sandstrand mit türkisblauem wasser. Ansonsten gibt es in guardalavaca leider nicht viel. Wir hatten sehr viel Regen, da hat man dann schon ein Problem da es einfach nix gescheites gibt zum anschauen. Vorallem nicht das indianerdorf riesen abzocke!!!

4.0 / 6

Service

Die Damen an der Rezeption waren manchmal etwas mürrisch aber ansonsten waren alle sehr freundlich. Vorallem Oscar von der Havanna bar war klasse.

4.0 / 6

Zimmer

Zimmer waren sauber aber sehr abgenutzt was ich aber nicht schlimm fand. Im Bad kam ab und an kein Wasser aber das ist eben Kuba :-)

5.0 / 6

Gastronomie

Im buffetrestaurant eher kantinencharakter, essen ist eher englisch ausgerichtet aber man findet immer was. A la card Restaurants waren lecker. Getränke sind leider voll mit Chlor, habe mich auf mojito gefreut und wurde bitter enttäuscht, kann man wirklich nur an 2 Bars trinken aber selbst da ist es nichts besonderes.

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Pool haben wir nicht genutzt da das Meer ja vor der Tür ist. Am Strand gab es Tretboote und Katamarane. Animation hat uns nicht interessiert aber es war immer sehr laut. Bei den villas war es angenehmer da gab es keine Animation.

4.0 / 6

Hubert (61-65), Januar 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Wir wollten Kuba kennen lernen. Das Wetter anfangs nicht so gut dann haben wir keine Ausflüge gemacht. Vieleicht das nächste mal.

5.0 / 6

Umgebung

Die fahrt zum Hotel ca. eine Stunde da wir das letzte Hotel waren war es doch sehr unangenehm. Als wir am Hotel ankamen haben wir unsere Koffer selber die Treppen hinautragen müssen. Der Reiseleiter Alberto hat uns auch überhaupt keine Hilfe geleistet. Zur "Belohnung" durfte er im Restaurent essen. Er hätte uns nach fast 20 Stunden auf den Beinen auch hinweisen können das es eine Rampe auch für Behinderte gab dann hätten wir die Koffer hinauf geschoben und nicht tragen müssen.

5.0 / 6

Service

Wir hatten 4 Beastandungen im Zimmer haben höflich Bescheid gegeben und diese wurden promt repareiert. Da Wir nur ein bischen Englisch und kein Spanisch konnten haben wir von Beanstandungen Fotos gemacht.

6.0 / 6

Zimmer

Unser Zimmer wurde von verschieden Reinigungskräften ohne Beastandungen sauber gemacht. Wir haben sehr gut geschlafen.

5.0 / 6

Gastronomie

Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich. Das Spanferkel vom Grill war auch sehr lecker! Die Desserts haben uns auch gut geschmeckt. Das Obst war auch gut. Die Fische und Garnelen waren auch sehr gut.

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Pool war sauber aber es sind Beleuchtungen defkt. Entertaintment und Animation teilweise sehr gut. Entertaintment und Animation viel zu laut ! Wir waren ca. 17 mal im Fitnessraum. Sind öftres schon um 7 Uhr im Meer geschwommen das war herlich und danach zum frühstücken. Wir sind auch sehr gerne am Amigohotel vorbei bis zur Flussmündung und am Strand spazieren gegangen. Es hat uns sehr gut gefallen! Meine Frau ist auch 2 Stunden ausgeritten. Am Strand haben wir auch schöne Hochzeiten gesehen. Die

5.0 / 6

Beate (56-60), Januar 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Schönes Hotel, Urlaubsstimmung auf Grund von Dauerregen leider am Boden ! Können das Hotel auf jeden Fall weiter empfehlen !

5.0 / 6

Umgebung

Guardalavaca selbst hat nichts zu bieten und auf Grund des Dauerregens haben wir auch keine weiteren Ausflüge unternommen. Die Spaziergänge an Strand entlang sind erholsam und schön. Es gibt schöne Strandbars mit sehr gutem Mojito, welchen wir leider im Hotel nicht bekamen, da es angeblich keine Minze gab zu dem Zeitpunkt ??? Kuba ohne Mojito, das geht schon mal gar nicht !!! Um schneller zum Hotel zu gelangen, nahmen wir eines der vielen Taxen. Kostenpunkt 50,00 € !

3.0 / 6

Service

Danke an das überwiegend freundliche und fleißige Personal ! Ihr macht eure Sache gut ! Macht weiter so, dann werdet ihr auch weiterhin so zufriedene Gäste haben ! Unbedingt möchte ich das fleißige Reinigungspersonal erwähnen, welches uns schon leid tat. Tagtäglich kämpften sie damit die Wassermassen zu beseitigen, damit kein Urlauber zu Fall kam. Und jeden Tag wartete eine schön gefalltete Überraschung aus Handtüchern auf meinem Bett. Danke ihr fleißigen Frauen und Männer

5.0 / 6

Zimmer

Wir hatten eine Juniorsuite in den Villas. Sehr geräumig und sauber. Können wir nur empfehlen.

5.0 / 6

Gastronomie

Kuba halt, man sollte seine Ansprüche nicht zu hoch schrauben ! Auf keinen Fall vergleichen mit einem 4 Sterne Hotel anderswo und unbedingt sich vorher mit dem Land auseinander setzen, als im Nachhinein alles mit negativ zu beurteilen ! Hungern braucht keiner und die Drinks sind auch akzeptabel ! Unbedingt das Fischrestaurant buchen, hier schmeckt es hervorragend und der Kellner singt persöhnlich den Gästen was vor und das nicht mal so schlecht !

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Haben wir nicht genutzt, aber die Poolanlage ist sehr schön !

4.0 / 6

Rosmarie (56-60), Dezember 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Im großen und ganzen gut, aber um es dort auszuhalten muß man "Alkoholiker" sein. Das Wasser, das aus den Krügen serviert wird, ist nicht genießbar. Es schmeckt nur nach Chlor und ist anscheinend für Europäer oder Deutsche nicht verträglich, wie wir in der ganzen Gruppe feststellten. "All Inklusive", Alkohol ohne Ende, aber es gibt kein Wasser in Flaschen! Wer nicht krank werden will, der muß sich das Wasser im Shop kaufen

3.0 / 6

Umgebung

Die Lage am Strand hat mir gut gefallen. Nach einer Kubarundreise waren wir zum Abschluß noch für 2 Tage dort.

5.0 / 6

Service

4.0 / 6

Zimmer

Das Zimmer ist sehr groß und mit allem was man braucht ausgestattet. Ein Mangel im Bad wurde ohne Meldung am nächsten Tag behoben!

4.0 / 6

Gastronomie

Kein Salat, jeden Tag Dosenfutter, als Vegetarier hat mans schwer, weil nahezu jedes Gemüse vermutlich in Schweineschmalz gemacht ist in vermeintlich"nur" Reis findet man dann auch wieder Speck im Speisesaal ists sehr laut, eher wie eine Bahnhofshalle Die ganzen Gerichte sind eher minderwertig. Meiner Meinung nach lieber weniger Vielfalt, dafür mehr Qualität.

2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Thomas und Mandy (41-45), Dezember 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Brisas ist so wie viele Hotels in Kuba, mit keinem europäischen Standard zu vergleichen. Weitläufig, viele Bars, Pools, direkte Strandlage, gepflegte Außenanlagen. WLAN nur im Lobbybereich möglich, ca. 1 Euro/ Stunde. Alles in allem ein schönes Hotel, die Kubaner machen das was möglich ist.

5.0 / 6

Umgebung

Guardalavaca liegt im Nordosten der Insel. Bedenken Sie, Santiago de Cuba ist in 2,5 Stunden mit dem Taxi zu erreichen, Havanna nur mit dem Flugzeug. Holguin ist eine Industriestadt, kann man sich anschauen. Wir erkundeten mit dem öffentlichen Bus und Taxi die Gegend. Zu Fuss ist zwar auch vieles möglich, aber es gibt keine ausgeschriebenen Wege oder sonstwas. Kriminalität nicht vorhanden, im Gegensatz zur DomRep. Die Strände sind toll, auch die weiter westlich gelegenen, Playa Pesquero und Play

5.0 / 6

Service

Sie bemühen sich mit allem. Sämtliche Angestellten sind freundlich und hilfsbereit. Hier ein ganz lieber Gruß an Norge, von der Cappuccino Bar. Im Hauptrestaurant, werden vielleicht die besser behandelt, welche täglich Trinkgeld geben. Die vielen Kanadier schaffen hier eine Kultur, die wir nicht gut finden. Ich kann nicht jedem und ständig Geld geben, wo fange ich an und wo höre ich auf.

5.0 / 6

Zimmer

Die Bungalows waren riesig mit 3 Betten. Der Zustand, na ja, es war soweit sauber. Die Betten sind klasse, Klima funktionierte gut. Das Bad war funktionsfähig, auch wenn die Armaturen und Fliesen etc. eher in die 70er Jahre gehören, aber Sie haben halt nichts anderes. Wir haben gut gewohnt. Das Fernsehprogramm beschränkte sich auf einen mexikanischen Musikkanal, CNN und Deutsche Welle, aber das war für uns unwichtig. 220V Steckdosen vorhanden.

5.0 / 6

Gastronomie

Das Essen war für mich teilweise nicht genießbar. Das hat vielleicht was mit der Empfindlichkeit zu tun, andererseits schmeckte es auch nicht. Frühstück drei Sorten Wurst, meistens weiße kleine Brötchen, Käse paar Sorten, Müsli und sowas wie Joghurt. Gebratenes und frittiertes gab es jede Menge schon am morgen. Auch ein Pfannkuchen und Eierstand gab es. Mittagessen haben wir im Hauptrestaurant nie zu uns genommen. Das Abendbuffet, Fleisch, Fisch und frittiertes, Pasta und Reisstand wo man sich w

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Man langweiligt sich nie. Musik immer, wenn man will. Tischtennis, Volleyball es gab alles. Was richtig toll war, die Trettboote. Raus, Richtung Korallen und schnorcheln. Alles im AI enthalten. Ausflüge, Catamarantour Paradise Island war super. Holguin, wer es mag. Privat mit dem Taxi, z.B. Salto del Guayabo mit den Wasssefall sehr schön. Pool haben wir nie benutzt, es gibt einen wo die Animateure tätig sind und einen wo es total ruhig ist. Bars gibt es überall. Entertainment am Abend haben wir

6.0 / 6

Elke (56-60), Dezember 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Etwas in die Jahre gekommenes Hotel aber mit einer sehr gepflegten Anlage. Sandstrand ist super , auch das türkisblaue Meer.

5.0 / 6

Umgebung

Vom Flughafen Holguin sind es ca. 60 min. Die Anlage liegt sehr schön , direkt an einen schönen Sandstrand. Ausflüge werden im Hotel angeboten. Wir haben 2 Jeep Ausflüge gemacht, hat uns sehr gut gefallen.

5.0 / 6

Service

Servicekräfte sehr zuvorkommend und freundlich. im Restaurant und auch in der Bar. Life Musik in der Bar zu laut.

5.0 / 6

Zimmer

Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick in Haupthaus. Es war sehr laut. Durch die Animation.

5.0 / 6

Gastronomie

Eier konnte man sich als Omelett oder auch als Spiegelei frisch zubereiten lassen. Obst gab es teilweise aus der Dose. und Säfte aus Konzentrat. Abends in der Lobby Bar teilweise ab 20 Uhr keine Gläser mehr. Dann gab es Pappbecher aus der Poolbar.

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Kati (46-50), November 2017

Die Anlage ist sehr groß, fast etwas unübersichtlich. Empfehle die Bungalows eher als das Hotel wenn man nachts seine Ruhe haben möchte. Der Strand ist sehr schön, Liegen (teilweise verschmutzt) und Handtücher inkl. Reichliche Auswahl beim Essen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

3.8 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0 / 6
Familienfreundlichkeit
4.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
4.0 / 6

Umgebung

4.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0 / 6
Entfernung zum Strand
6.0 / 6

Service

4.3 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0 / 6

Zimmer

4.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

4.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Andre (41-45), November 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Sehr großzügige Anlage, an einem der schönsten Strände in Ostkuba, besonders die Villas liegen ein grüner Anlage eingebunden, der Speisesaal ist leider etwas laut und das Hauptgebäude teilweise Renovierungsbedürftig, in Summe aber gut für Kuba

5.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6

Service

5.0 / 6

Zimmer

4.0 / 6

Gastronomie

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6

Ludwig (41-45), Oktober 2017

Rundumsorgloshotel. Für 1-2 Wochen kann man sich nicht mehr wünschen. Wer kurze Wege bevorzugt (zum Essen, Pool,...) der sollte Haupthaus buchen. Villas dafür größere und etwas schönere Zimmer.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
5.0 / 6

Umgebung

5.4 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6
Entfernung zum Strand
6.0 / 6

Service

5.3 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0 / 6

Zimmer

5.3 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

4.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

T und T (46-50), Oktober 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel ist in das Haupthaus und in die sog. Villas eingeteilt. Es befindet sich direkt am Strand und über eine Promenade durch das angrenzende Hotel kann man bis zum Ende vom Strand in Guardalavaca laufen oder bei Niedrigwasser schwimmen/gehen. Als Abschlussrésumé möchten wir festhalten, dass es sich trotz aller von uns aufgeführten Kritikpunkte lohnt, das Hotel zu buchen, vor allem, wenn man sich das Preis-Leistungsverhältnis anschaut.

4.0 / 6

Umgebung

Direkte Strandlage in der Mitte des langen Strandes. Auf der einen Seite gelangt man zum Strand in Guardalavaca, wo ebenfalls Touristen und Einheimische sind, Restaurants und kleine Imbisshütten. In die andere Richtung, der über ein paar Meter Asphalt führt, gelangt man zu einem naturbelassenen Strand, an dem früher Häuser gestanden haben. Es gibt dort keine Liegen und der Strand hat nichts mit dem Hotel zu tun. Er ist ebenso öffentlich wie alle anderen Strände in Kuba. Dort halten sich aber seh

5.0 / 6

Service

Viele Kellnerinnen und Kellner haben wir als sehr freundlich empfunden und nach einiger Zeit bekamen Stammgäste (zum Bsp.) im Restaurant ihren festen Tisch, an dem dann bereits die bevorzugten Getränke standen. Ebenso an den einzelnen Bars. Die Kellner/Innen wechseln innerhalb der verschiedenen Restaurants und Bars im Rotrationsprinzip. Bis auf eine Mitarbeiterin haben wir niemanden getroffen, mit dem wir uns nicht in Englisch verständigen konnten. Leider mussten wir uns jegliche Informationen

5.0 / 6

Zimmer

Viele schreiben, dass es keine deutschen Verhältnisse sind... Ähm, ja, ich hoffe, dass jeder, der nach Kuba reisen möchte, sich zumindest soweit über das Land informiert oder durch das Reisebüro aufklären lässt, was man erwarten kann, wenn man hierher reist. Es gibt hier keine europäischen Standards. Die Zimmer können wir nur in den Villas bewerten, da wir nicht im Haupthaus untergebracht waren. Nach unserem Urlaub können wir nur sagen, dass es für uns die richtige Entscheidung war! Im Haupthau

4.0 / 6

Gastronomie

Es gab während unseres Aufenthaltes nur ein Buffetrestaurant im Haupthaus. Die Geräuschkulisse war für uns wie in einer Bahnhofshalle- sehr laut. Die A la Carte Restarants sind leiser. Die Speiseangebote waren eingeschränkt und das Obstangebot bestand öfter mal aus Dosenfrüchten: Ananas, Pfirsich, Aprikose aus der Dose, sonst nichts. Das war sehr schade. Es gab jeden Morgen in Flaschen abgefüllte Säfte, die aber auf uns so wirkten, als wären sie vorher aus dem Tetrapak gekommen und nicht frisch.

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Es gab eine große Animationsgruppe, der Plan hängt sichtbar aus. Wo genau die Aktivitäten stattfinden, muss man dann etwas schauen. Da wir nicht oft teilgenommen haben, können wir nicht viel dazu sagen. Das Fitnessstudio ist eigentlich ganz gut ausgestattet, von den drei Laufbändern sieht allerdings nur eins funktionstüchtig aus, die Fahrräder kann man gut nutzen und das eine Rudergerät (von zweien) war sehr neu. Es gab während unserer Zeit einen großen Gymnastikball, mehrere kleine Hantelgewic

4.0 / 6

Bilder

Strand Strand Strand Strand Gastro Strand Sport & Freizeit Lobby Zimmer Strand Strand Strand Gartenanlage Strand Strand Strand Strand Strand Mittelklassehotel nach Berge und Meer Standard. Mittelklassehotel nach Berge und Meer Standard. Mittelklassehotel nach Berge und Meer Standard. Mittelklassehotel nach Berge und Meer Standard. Mittelklassehotel nach Berge und Meer Standard. Mittelklassehotel nach Berge und Meer Standard. Strand Ausblick Ausblick Ausblick Pool Strand Strand Strand Gastro Sonstiges Gartenanlage Gastro Pool Pool Lobby Zimmer Außenansicht Strand Zimmer Strand Strand Gartenanlage Gartenanlage Ausblick Strand Außenansicht Außenansicht Sport & Freizeit Strand Sport & Freizeit Strand Strand Ausblick Strand Sonstiges Zimmer Zimmer Zimmer Zimmer Zimmer Zimmer Sonstiges Ausblick Strand Restaurant Pool Restaurant Restaurant Ausblick Strand Ausblick Außenansicht Restaurant Außenansicht Zimmer Zimmer Restaurant Restaurant Strand Sonstiges Sport & Freizeit Sonstiges Außenansicht Restaurant Gartenanlage Restaurant Strand Sport & Freizeit Zimmer Restaurant Restaurant Strand Strand Restaurant Restaurant Gartenanlage