Fiesta Americana Costa Verde

Fiesta Americana Costa Verde

Ort: Playa Pesquero

83%
4.5 / 6
Hotel
4.2
Zimmer
3.5
Service
4.0
Umgebung
4.8
Gastronomie
3.8
Sport und Unterhaltung
3.8

Bewertungen

FloKi (26-30)

April 2019

Verlobungsreise geglückt. Vielen Dank ans Hotel

6.0/6

Wir sind am 31.03.2019 für zwei Wochen ins Fiesta Americana Costa Verde gereist und waren sehr zufrieden. Ich habe schon im Vorfeld überlegt - in Kuba meiner Freundin einen Heiratsantrag zu machen und das Hotel hat mir die Überlegung und den Mut leicht gemacht. Vom Personal bis hin zur Hotelsympathie hat alles gepasst. Sehr schöner Strand und die Organisation für den Heiratsantrag - direkt am Strand - wurde sehr schön und gut vom Gästebetreuer organisiert. Vielen Dank nochmals an das Hotel :) :) :) PS: Die Ostküste von Kuba hat mir persönlich viel besser gefallen als die Ecke von Varadero. Wir werden dieses Hotel nochmal besuchen und können das Fiesta Americana mit gutem Gewissen empfehlen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt meiner Meinung nach an dem schönsten Strandabschnitt der Costa Verda mit zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten wie z.B. nach Gibara oder nach Holguin. Jeden Mittwoch findet an der Costa Verda ein kubanischer Karneval statt, der von jedem Hotel an der Costa Verde mit organisiert wird. Sehr empfehelenswert!


Zimmer

5.0

Wir haben im Voraus ein Deluxe Zimmer bei Neckermann Reisen gebucht und haben sogar ein Meerblickzimmer erhalten. Unser Zimmer war sehr geräumig und mit einer -wohlfühl- Atmosphäre ausgestattet. Die Reinigungskraft sowie der Minibarservice war sehr zuvorkommend. Der Ausblick vom Balkon direkt zum Meer war hervorragend. Die üblichen Superior Zimmer haben uns nicht gefallen - da diese sehr altmodisch wirken! Wir können jeden nur empfehlen - direkt ein Deluxe Room zu buchen.


Service

4.0

Das Personal war generell sehr freundlich und hilfsbereit. Wir haben uns demnach sehr wohlgefühlt. Die einzigen Mitarbeiter, die unserer Meinung nach unfreundlich waren - sind die Animateure gewesen. Aber im Gesamtpaket waren wir mit Rezeption, Gästebetreuer usw. sehr zufrieden.


Gastronomie

5.0

Die Auswahl an Speisen und Getränke war hervorragend. Generell hatte man täglich die Möglichkeit beim Mittag- und Abendessen in verschiedenen Themenrestaurants sein Essen einzunehmen (ohne Vorabreservierung). Nur beim Frühstück hat sich alles im Hauptrestaurant gesammelt und das war manchmal doch sehr voll :) Für karibische Verhälntnisse ein sehr gutes Essen von Qualität bis hin zur Auswahl.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Abendanimation war in Ordnung - die Animateure waren aber ziemlich Unfreundlich. Aber am Strand konnte man kostenfrei Taucherbrillen, Tretboote sowie Katamaranausflüge machen. Und das hat uns sehr freute bereitet. Erstrecht meiner Verlobten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Chrigi (56-60)

Februar 2019

Sun, Fun, nice People

5.0/6

Schöne, wenn auch riesige Anlage, die hauptsächlich (geschätzte 99%) von fest- und trinkfreudigen Kanadiern gebucht wird. Deshalb Zimmer eher etwas entfernt von den Hotspots , wie 24 - Stunden - Bar wählen. Unterhaltungs- und Speiseangebot für Kuba eher überdurchschnittlich, dh. gut. Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Angestellten sehr gut. Strand eigentlich schön, aber eher klein, dh. überfüllt. Absolut empfehlenswert sind die privaten Oldtimer Touren ((Holguin, Gibara, Santiago de Cuba usw.), die vor dem Hotel direkt mit den Anbietern gebucht werden können.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Romana (56-60)

Dezember 2018

Auf keinen Fall buchen! Flöhe im Zimmermann

1.0/6

Flöhe in den Zimmern!bin drei mal.umgezogen.Konnte dort nicht mehr schlafen und habe die letzten 2-Nächte storniert und nichts zurück bekommen.von den 71 euro prp Tag!nie mehr!rate ab es zu buchen.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Herbert (66-70)

August 2018

Urlaubshotel mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

6.0/6

Preis-Leistung stimmt auf jeden Fall.Hier sind wir jährlich zu finden und seit Jahren ist das Personal professional im Service,einschließlich der Rezeption. Nach der Erweiterung mit modernen Bungalowbauten wurde das Hotel mit Restaurant und in den Zimmern im Hauptgebäude und den Blöcken sugsessive renoviert. In der Renovierungsphase wirkte das Speiseagebot etwas reduziert in den übrigen Restaurants Die verschiedenen Schwimmbadbereiche sind gepflegt und mit ausreichender Anzahl von Liegen ausgestattett.In der Anlage und am Strand sind verschieden Bars wo man gut und schnell bedient wird Zimmerservice einschließlich Reinigung ohne Beanstandung. Die Zimmer sind gut ausgestattet,obwohl bei einigen Betten im Hauptgebäudedie Matratzen erneuert werden sollten. Ich empfehle das Hotel da ich hier regelmäßig gebucht habe und sicher beurteilen kann. Die nächste Buchung ist gemacht und wir werden sehen ,das es mit der neuen Hotelgesellschaft ebenso gut geführ wird wie bisher. Kinder werden gern gesehen und ein netter Kinderanimationsbereich ist vorhanden


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Erich (56-60)

August 2017

Empfehlungswert

5.0/6

Für jeden etwas dabei !!! Essen Unternehmungen etc. Nach dem Hurricane und davor haben sie sich alle vorzüglich um die Gäste gekümmert !!! Ich würde am liebsten sofort wieder hinfliegen !!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (61-65)

Juli 2017

Gutes Hotel an einem tollen Strand. Gerne wieder!

4.0/6

Gutes Hotel an einem tollen Strand. Eine sehr schöne und weitläufige Anlage die in 2 Bereiche eingeteilt wurde. Einmal das Blau Costa Verde und einmal das Blau Costa Verde Plus. Leider gibt es am Pool des Plusbereiches keien Getränke für die anderen Gäste. Das gleiche gilt für den Pool. Der Plusbereich ist vom Haupthaus weiter weg gelegen und wir waren froh, dass wir nur wegen der besseren Zimmer, nicht diesen Aufpreisa bezahlt haben.


Umgebung

5.0

Die Transferzeit vom Flughafen Holguin betrug ca. eine Stunde. Das Hotel liegt sehr ruhig. Der Strand ist sehr weitläufig und sehr ruhig. In der Nähe gibt es leider nicht sehr viel. Man kann vom Hotel aus mit einem Doppeldecker Bus nach Guardalavaca fahren. Dort gibt es zum einen ein Hotel, einen kleinen Basar wo man nicht viel anderes wie im Hotel kaufen kann. Es lohnt sich nicht dafür Geld auszugeben. Ausflüge kann man im Hotel über die Reiseleitung buchen. Preise so zwischen 80 und 190 Euro.


Zimmer

4.0

Die Zimmer im Blau Costa Verde waren normal ausgestattet. Großes Bett, Schrank, Safe, der nichtsd kostet. Die Sauberkeit könnte etwas besser sein. Die Minibar wird einmal aufgefüllt, Danach wird stilles Wasser in einer großen 1,5 Literflasche jeden Tag aufgefüllt. Wer das Costa Verde Plus als Upgrade dazu bucht, bekommt sehr moderne Zimmer, sonst die gleiche Ausstattung plus Kaffeemaschine, Bügeleisen und Brett und die Minibar wird täglich gefüllt. Haben wir aber nicht als Notwendig angesehen.


Service

6.0

Der Service war super. Beim Essen wurden die Getränke gebracht und nach dem zweiten Tag ging alles bereits ohne Bestellung.


Gastronomie

4.0

Es gibt das Hauptrestaurant und 2 Spezialitäten Restaurants. Das Essen war OK und gut. Leider ist die Auswahl an Salaten sehr gering. Die ersten drei Tage gab es noch Tomaten, danach nicht mehr. Kopfsalat erst die letzten drei Tage. Was es jeden Tag gab war die Pasta Ecke, Fisch und Fleisch Theke. Die Kellner waren sehr zuvorkommend und freundlich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Super. Alle Angebote waren kostenlos. Katamaran, Trettboot und Padelboot waren kostenlos und man konnte so oft wie man wollte damit fahren. Es waren mehrere Mitarbeiter da, die mit den Gästen die Katamaran Touren gemacht haben. Leider musste man vorher unterschrteiben, dass man für alle Unfälle und Schäden aufkommen muss. Der Katamaran wurde von Mitarbeitern gesteuert!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (41-45)

Dezember 2016

Ein entspannter und erholsamer Urlaub

5.0/6

Das Hotel ist im allgemeinen eine sehr schöne und weitläufige Anlage und teilt sich in 2 Bereiche. Einmal das Blau Costa Verde und einmal das Blau Costa Verde Plus


Umgebung

4.0

Die Transferzeit vom Flughafen Holguin betrag ca. 1 1/2 Stunden. Das Hotel liegt sehr ruhig. Der Strand ist sehr weitläufig und sehr ruhig. In der Nähe gibt es leider nicht sehr viel. Man kann vom Hotel aus mit einem Doppeldecker Bus nach Guardalavaca fahren. Dort gibt es zum einen ein Hotel, einen kleinen Basar wo man das übliche Zeug kaufen kann ( T Shirts, Andenken, Zigarren, Rum .... ) und einen sehr schönen Strand mit einigen Bars. Es lohnt sich den Bus Morgens um 09.20 zu nehmen. K


Zimmer

5.0

Die Zimmer im Blau Costa Verde waren einfach ausgestattet. Großes Bett, Schrank, Safe, Nachttische , Kühlschrank und eine kleine Sitzecke. Wer hier ein top sauberes Zimmer erwartet, sollte lieber in Deutschland bleiben. Es ist leider nun mal so in diesen Ländern, das man mit Schimmel rechnen muss. Durch die Hohe Feuchtigkeit nicht zu verhindern. Die Minibar wird leider nur einmal aufgefüllt, außer das Wasser welches jeden Tag aufgefüllt wird. Wer das Costa Verde Plus als Upgrade dazu b


Service

5.0

Das Personal war sehr hilfsbereit, Einige sprachen auch deutsch, so dass man immer geholfen bekam


Gastronomie

5.0

Verhungern kann man hier wirklich nicht. Es gibt das Hauptrestaurant und 2 Spezialitäten Restaurants. Der Kubaner war sehr gut. Der Italiener sollte lieber noch mal in die Kochschule gehen. Das Essen war sehr abwechslungsreich. Was es jeden Tag gab war die Pasta Ecke, Fisch und Fleisch Theke. In der Snackbar, welche 24 Stunden geöffnet hat, bekommt man rund um die Uhr Kleinigkeiten zu essen und natürlich auch Getränke. Die Kellner waren sehr zuvorkommend und freundlich. Die Tische wurden n


Sport & Unterhaltung

6.0

Am Stand kann man kostenlos Katamaran , Tretboot und Kajak fahren, Schnorcheln, Schnuppertauchen ist inkl. Es gibt Tennisplätze, Billard, einen Fitnessraum, einen kleinen Whirlpool und eine Trockensauna. Massage und Wellness gegen Gebühr aber hält sich im Rahmen. Im Pool gibt es eine Poolbar, rundherum Liegen, aber durch die Showbühne läuft den ganzen Tag Musik. Gegen Nachmittag wird es dann unerträglich laut, da dann die sinnlose Animation startet. Man sollte sich lieber am Strand ein ruh


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ewald (46-50)

November 2016

Hotel ist keine 2 Sterne wert

1.8/6

Wenn man in dem alten Teil des Hotels Untergebracht ist ist es eine Schande das sich sowas Hotel nennt.Es ist überall Dreck und Schimmel.Die Zimmer stinken so Extrem das man Lüften kann soviel man will es geht nicht weg.


Umgebung

1.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sylvia (51-55)

November 2016

Land und Leute top,Hotel ein Flop

3.0/6

Zimmer sind in einem schlechten Zustand. Reinigung ist eher mäßig. Personal und Verpflegung ok. Renovierung nötig !!


Umgebung

4.0

Fahrt zum Flughafen ca. 1 Stunde. Für Ausflüge muss schon mal mit 3 Stunden Anfahrtswege gerechnet werden.


Zimmer

1.0

Schon die Zimmertür war eine Zumutung. Nur mit viel Schwung konnte diese geschlossen werden. Zum Öffnen brauchte man viel Kraft. Balkontür war das selbe. Das Badezimmer war alt und desolaten. Fernsehen und Kühlschrank war vorhanden aber nicht mehr zeitgemäß.


Service

4.0

Angestellten waren immer freundlich, reparieren dauerte aber manchmal Tage oder wurde ganz vergessen. Auch die Bedienung in den Restaurants waren sehr "vergesslich" und unsicher.


Gastronomie

4.0

Das Angebot war sehr gut aber leider oft kalt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wenn man wollte konnte man sich gut betun. Fitnessraum war sehr ordentlich. Poolanlage war schön und gepflegt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jenny (26-30)

Oktober 2016

Kubanisch für Anfänger

3.0/6

Wenn man sein deutsches Wesen erstmal abgelegt hat , geht es . Wir hatten ein Upgrate Zimmer gebucht , naja wenn das Zimmer neu und besser war , will ich gar nicht wissen wie die normalen Zimmer waren. Große Anlage , für Urlauber mit Gehbehinderung weniger geeignet. Strand ist schön und sauber , das Wasser klar und läd zum baden ein , aber Vorsicht es gibt große Steinansammlungen die nicht immer auf den ersten Blick zu sehen sind. Das tut sehr weh wenn man darauf tritt, also besser Badeschuhe besorgen oder ein ganzes Stück in Richtung Nachbar Hotel wandern , da geht es . Das Personal an der Rezeption und im Haupt Restaurant war nett und schnell. An den diversen Bars ist noch viel Potenzial nach oben . Das Zimmermädchen war nett aber nicht all zu gründlich , die Kubaner haben halt die Ruhe weg. Hatten einen Rohrbruch an der Badezimmer -Decke , heißt der Boden stand immer unter Wasser , dem netten Reiseleiter Bescheid gegeben, er gab es auch promt weiter ... na was soll ich sagen ... dies wurde mal eben kubanisch gelöst :-D also legte die Putzdame das Bad mit Handtüchern aus und da war das Ding für die alle geritzt :-D Was willste da machen .. es wurde sich ja drum gekümmert :-D Positiv war aber das wir keinen Schimmel im Bad hatten und es waren auch keine Krabbel Tierchen da . Unser Zimmer war sehr hell hörig , da weißte genau was der Nachbar gerade tut . Aber wir waren ja in Urlaub da sehen wir das nicht alles so eng :-)


Umgebung

1.0

Die Lage ist für alle die viel von NIX sehen wollen . Vor dem Hotel gibt es nur Wald , hinten raus gibt es die kleine Bucht . Die Straße runter ein paar 100m entfernt gibt es das Nachbar Hotel und das wars . Mit ein bisschen Fußmarsch kommt man noch zu ner Bowling Bahn. Keine Geschäfte , Keine Apotheke nur viel grün. Aber wer gern abseits von allem ist , ist dort genau richtig. Bis zum Flughafen und nach Holguin fährt man ca 50min. Wir hatten kurz überlegt ein Taxi zu mieten haben es aber


Zimmer

3.0

Hatten ein" Premium" Zimmer in Block 36. Ich hab kein normales Zimmer gesehen aber im Vergleich zu anderen Ländern war es eher unterer Durschnitt. Aber man schafft es schon es 10 Tage auszuhalten. Klimaanlage hat mega funktioniert , Abzug im Bad auch einwandfrei. Die defekte Balkontür wurde noch am selben Tag repariert . Das Bad war schön groß . Es wäre vielleicht ne neue Brause fällig aber die Dusche war ansonsten voll in Ordnung. Der Waschtisch war auch groß genug um das ganze Pflegezeug


Service

3.0

Restaurant und Rezeption gut , an den Bars eher mäßig. Ich schieb das jetzt mal auf das Temperament der Kubaner und da es ja noch Nebensaison war. Trinkgeld hätte sich nicht gelohnt da Jeden Tag anderes Personal da war. Aber ich hab schon schlimmeren Service erlebt. Ich will ja auch nicht nur meckern.


Gastronomie

2.0

Die Bedienungen waren sehr gut . Aber das Essen ... puh.. ich bin bestimmt ein verwöhnter Esser , aber selbst mein Mann der alles isst, hatte nach 4 Tagen schon die Schnauze voll . Unter Abwechslung wird verstanden den Reiß mit Bohnen mal rechts und mal links vom Buffet aufzubauen. Es gibt zwar Themenabende aber optisch und geschmacklich war es immer das gleiche . Einen Tag hieß es z.B Lasagne am nächsten Abend überbackene Nudeln. Aber Geschmäcker sind ja verschieden ... für uns war es nix,


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir waren ja noch zur Nebensaison da. Das Hotel kann 1500 Leute beschäftigen aber zu unserer Zeit waren ca 250. Von daher war die Animation noch recht wenig bis gar nicht. Es gab jeden Abend eine Show die konnte man sich angucken . Den Premium Pool hatten wir fast für uns allein und auch am Strand war es schön leer - fand ich super :-D Man hätte schnorcheln und Katamaran fahren können , haben wir aber nicht gemacht. Haben eine Tour nach Holguin gebucht . 44 CUC pro Person ( halbe Stunde Zigarre


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Holger (36-40)

Oktober 2016

Ruhig gelegen - schlecht geführt!

2.0/6

Das am Strand der Palya Pesquero ruhig gelegene Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen und überholungsbedürftig. Es wird als Vier-Sterne-Hotel verkauft, realistisch sind jedoch maximal zwei Sterne. An jeder Ecke irgendetwas baufällig oder renovierungsbedürftig. Das Hotel können wir leider nicht weiterempfehlen.


Umgebung

3.0

Das Hotel ist ruhig gelegen, bietet die Möglichkeit ruhiger Strandspaziergänge. Im Hotel werden einige Ausflöge z.B. nach Santiago de Cuba und anderen Zielen im Osten Kubas angeboten. Die Fahrt vom Flughafen Holguin bis zum Hotel dauert etwa 75 Minuten.


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind nicht gerade umwerfend. Unsere beiden Zimmer - wir sind freiwillig einmal umgezogen, weil das erste Zimmer wegen Lärm und Gestank nicht hinnehmbar war - waren auch schon etwas in die Jahre gekommen. Im zweiten Zimmer funktionierte der Safe beispielsweise nicht. Unsere Bitte diesen zu reparieren kommentierte man an der vollkommen inkompetenten Rezeption damit, dass jemand mit der Reparatur beauftragt sei, leider hat sich in den sieben Tagen unseres Aufenthalts keiner um die Repara


Service

2.0

Die Rezeption ist vollkommen inkompetent. Man beherrscht es, die Gäste perfekt zu ignorieren oder falsche Auskünfte zu geben. Die Kellner und Servicekräfte bemühen sich, da aber ein effizientes System fehlt funktioniert so viel nicht. - Schade!


Gastronomie

3.0

Das Essen, die Getränkeversorgung und der Service sind weit von einem Vier-Sterne-Standard entfernt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die am Hotel gelegene Tauchbasis ist gut geführt und bietet guten Service. Das kann leider das schlechte Niveau des Hotels nicht ausbügeln. Am Strand vor dem Hotel kann man recht gut schnorcheln. Es gibt einige Korallenblöcke und mit reichlich Fisch zu sehen. Leider habe ich Einheimische beim Harpunieren beobachten müssen, sonst wäre der Fischreichtum sicher noch größer. Ansonsten gibt es im Hotel ein Fitnesscenter mit Sauna, Tennisplatz usw., etwas nervig ist die Animation am Pool und am Strand


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Herbert (70 >)

Mai 2016

Ein Hotel zum erholen,Das Preisleistungsverhältnis

5.0/6

Alle Mitarbeiter aufmeksam und freundlich,schnell.Spezialitäten-Restaurant,Italienisches Restaurant mit ausgezeichneten Pizzas.Danke an Barbara von Public Relation .Sie lässt keine Wünsche offen,alles wird schnell erledigt.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Yvonne (36-40)

April 2016

Gutes Hotel für Badeurlaub

4.0/6

Eine schon etwas in die Jahre gekommene Hotelanlage mit Sandstrand. Für Badeurlaub völlig okay, allerdings kaum Sehenswürdigkeiten in der Nähe.


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Die abendliche Unterhaltung war immer sehenswert.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

Januar 2016

Direkt am Strand

4.4/6

Das relativ große Resort besteht auch einer Vielzahl von Häusern. Wir waren im Haupthaus untergebracht, wo abends die Disco bis in die Nacht alles beschallt. Ohne Ohropax war an Schlaf nicht zu denken. Dazu ist einer der beiden Pools ausschließlich für Gäste in bestimmten Zimmerkategorien reserviert, was dem "all-inclusive" Anspruch unserer Meinung nach nicht gerecht wird. Hinzu kommt, dass das Hotel viel von Mittelamerikanischen Gästen frequentiert wird, was insbesondere den Service regelmäßig vor Herausforderungen stellte. "Dreistigkeit siegt" beschreibt es wohl am besten. Dafür war die Speisenauswahl und -qualität ordentlich und die Lage direkt am Strand optimal für einen Badeurlaub.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ilona (56-60)

Januar 2016

Ein guter Tausch, Blau Costa Hotel, Kuba

5.3/6

Wegen Überbuchung übernachteten wir in diesem Hotel. Darüber waren wir gar nicht traurig denn es hat uns diese 1 Nacht gut gefallen. Große Anlage mit vielen mehrstöckigen Gebäuden. Aus dem 1. Zimmer (48104) wechselten wir aber, da sich die Terrassentür nicht verschließen lies. So landeten wir im Zimmer 48207. Beide Räume waren aber identisch. Groß, sauber und, für Kuba, ansprechend. Es gab Fön, Safe und Kühlschrank. TV ohne deutsches Programm. Der Balkon war möbliert und wir blickten in eine Dickicht aus Sträuchern. Das Meer muss direkt dahinter gewesen sein. Das Zimmer lag in einem abgelegenen Teil des Hotels und war schön ruhig...Wir konnten beobachten, dass die Hotel Anlage nachts bewacht wurde. Wasser aus der Leitung, wie überall auf Kuba, nicht trinkbar. Da wir nur eine Nacht, im Rahmen unserer Rundreise dort waren, kann ich leider nur wenig berichten. Den Strand, der an einer Bucht liegt, habe ich nur kurz gesehen. Wir hatten All inclusive und waren überrascht, wie gut alles durchorganisiert war. Das Essen fanden wir prima und hat uns gut geschmeckt.


Umgebung


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tina (26-30)

August 2015

Nach Upgrade super!

5.2/6

Weitläufige Anlage mit direktem Anschluss zum Atlantik, zum Teil Altbauten, zum Teil Neubauten. Wir waren zuerst im alten Teil untergebracht (Block 1-4). Das Zimmer war groß und sauber. Das Bad war schon in die Jahre gekommen, aber ebenfalls sauber. Wer in diesem Teil des Hotels den Meerblick bucht (kostet extra), hat automatisch auch Blick auf die Poolanlage und damit auf die Animationsbühne (jeden Abend bis 23 Uhr, trotz geschlossener Terassentür sehr gut hörbar). Nach dem Upgrade auf Costa Verde Plus (7 CUC pro Person/Tag) wurden wir im neuen Teil des Hotels untergebracht (Auch hier Meerblick gegen Aufpreis). Die Gebäude sind hier 2- oder 3-stöckig, allerdings ohne Aufzug, die Zimmer sind ähnlich groß, aber moderner gestaltet (vor allem das Bad). Zusätzlich bekamen wir als Plus-Gäste ein Lobster-Dinner sowie Zugang zum Privatpool, zur Privatbar und weiteren Themenrestaurants. Dieser Teil des Hotels liegt etwas abseits. Da wir mehr Ruhe wollten (Animation kaum hörbar), haben wir die zusätzlichen 3-5 Minuten Fußweg gerne in Kauf genommen. Fazit: Gerne wieder, aber nur mit Upgrade! Hinweis: Als wir gebucht haben, war das Upgrade noch nicht im Voraus buchbar. Vielleicht rüsten die Anbieter ja noch nach....


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jürgen (51-55)

Juni 2015

4 Sterne

3.1/6

Dieses Hotel gehört in die Kategorie 2-3 Sterne. Kuba immer gerne wieder, aber Augen auf bei der Hotelwahl. Für Canadische Wochenendurlauber reicht es scheinbar aus.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike & Hagen (36-40)

Juni 2015

Große Hotelanlage mit wunderarem Personal

5.7/6

Eine große Hotelanlage mit Trennung VIP-Bereich von 'normalen' Gästen. Viele Bars, schöne Pools, weitläufige Anlage.


Umgebung

5.0

Um das Hotel gibt es eigentlich nichts, aber mit dem Bus, Taxi oder Roller kommt man auch in die nächste Ortschaft bzw. kann Ausflüge machen. Der Strand ist sozusagen vor der Tür. Nightlife wird durch das Hotel organisiert, u.a. auch durch unterschiedliche Themenabende beim Dinner.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein schönes großes Zimmer, in welchem wir nicht nur eine Aufbettung hatten, sondern auch zwei Babybetten. Außerdem war immer noch Platz zum Laufen und Abstellen von Koffern. Das Bad ist sehr groß gewesen. Klimanalage war individuell regelbar.


Service

6.0

Das Personal ist unglaublich nett und super kinderfreundlich. Wir waren mit zwei Kleinkindern dort und bekamen viel Unterstützung. Die Zimmerreinigung erfolgt jeden Tag und ist reinlich.


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreiches Angebot, verschiedene Bars, Wahlmöglichkeiten vorhanden. Enpässe haben wir nicht gespürt. Bei höflicher Ansprache, gern auch auf deutsch oder versuchtem Spanisch sind die Angestellten doch noch etwas freundlicher. Menschlichkeit hilft viel.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tolle Pools, ausreichend Liegen und Schirme, schönes Kinderangebot, Duschen an jeder Bademöglichkeit vorhanden


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

Mai 2015

Nie wieder!

2.9/6

es wurde uns vom reisebüro empfohlen, thomas cook 93 % empfehlung. dieses hotel hat maximal 2 sterne verdient und keine 4 sterne!


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (51-55)

März 2015

Sehr enttäuscht von diesem 4 Sterne Hotel

4.0/6

Badeurlaub nach Rundreise als Paar. Erster Eindruck war erschreckend. Absolute Massenabfertigung zu den Mahlzeiten. Auswahl an Speisen war gut, aber jeden Tag das Gleiche. Tische wurden erst nach Aufforderung neu eingedeckt. Personal total überfordert und teilweise unfreundlich. Sehr auf Trinkgeld bedacht. Strand total überfüllt. Teilweise waren keine Liegen mehr vorhanden. Zu den Hauptzeiten früh und abends kein oder sehr wenig Wasser für Toilettenspülung. Der Zimmerservice war okay. Wir können dieses Hotel nicht weiterempfehlen.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Apostel (31-35)

Februar 2015

Ok als Anschlusspunkt zur Erholung nach Rundreise

3.0/6

Strand war super zum Schnorcheln! Essen war für Kuba vielfältig aber eher Kantinengeschmack und immer dasselbe jeden Tag! Personal ist SEHR auf TRINKGELD FIXIERT! Ist für junge Menschen sehr langweilig, Animation wie im Seniorenheim! Putzfrau war trotz Trinkgeld war SEHR SEHR schlecht! Hygiene war problematisch!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (31-35)

Februar 2015

Auf nächstes Mal! Top Urlaub!

5.3/6

Ein toller Urlaub! Relax 100%. Schönes Hotel. Man braucht sich um gar nichts zu kümmern! Service exzellent! Haben schon für nächstes Jahr gebucht!!!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Manfred (70 >)

Dezember 2014

Unverschämt:Poolverbot für normale Hotelgäste

4.9/6

.Auf meinen vielen Kubarundreisen habe ich soetwas noch nie erlebt.Die komplette Anlage ist sehr schön und gepflegt.In Strandnähe wurden vor einigen Jahren neue Gebäude errichtet.Diese Zimmer können unter Blau Costa Verde Plus für täglich ca.6€ Aufpreis gebucht werden.Das ist auch nicht zu beanstanden,aber das der herrliche große Pool nur von diesen Gästen benutzt werden kann ist eine Frechheit.Ich wurde mit meiner Familie sofort aufgefordert den Pool zu verlassen.An der Poolbar bekam ich nicht mal ein Wasser für mein Kind.Für die vielen normal gebuchten Gäste bleibt nur direkt am Hauptgebäude das Kinderplanschbecken max.Tiefe 90cm.Sehr apetitanregend die vielen Kanadierkinder mit Windeln.Die Reiseanbieter müßten darauf hinweisen.Der Strand ist schmal, in der Saison überfüllt.In Ufernähe befinden sich im Wasser oft Steine. Das Essen ist einfach toll.Es gab alles wie z.B. Steak,Schnitzel Schaschlick,Rinderfilet,Salami.Kinderbetreuung sehr gut,aber auf die Kanadier ausgerichtet.Deutsch wird nicht gesprochen.In dem großen Hotel befanden sich 11 deutsche Touristen.Berücksichtigt man den weiten Flug,einen mäßigen Strand,einen Kinderpool für alle Normalgäste,den doch hohen Hotelpreis gibt es bessere Urlaubsziele.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Franz (70 >)

Oktober 2014

Ende Sept./Anf. Okt. sehr zu empfehlen

5.2/6

Wir hatten 2 EZ im Bereich PLUS mit Meerblick gebucht. Kein Meerblick bei Ankunft verfügbar, dafür je 1 Suite mit 60-80 qm. TV, Toilette, Kühlschrank, Klimaanlage in doppelter Ausführung. Absolut ruhig im Block 19. Gute 5 Min. zum Hotelbereich. Die Aussenanlagen sehr gepflegt. Die Suite immer sehr sauber. Kühlschränke werden jeden Tag aufgefüllt (kostenlos). Mit PLUS hat man in den Spez. Restaurants ein super Angebot an Menues. Der Strand sehr sauber. Ausreichend Liegestühle (keine Auflage) und Schirme verfügbar. Schnorcheln sehr gut (Badeschuhe zu empfehlen). Kostenloses Angebot von Paddelboot, Tretboot,Katamaran etc. Das Hotel war nur gering ausgelastet. Absolut empfehlenswert


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mike (46-50)

Juli 2014

Super Urlaub viele Möglichkeiten für Ausflüge

5.8/6

super Urlaub viele Möglichkeiten für Ausflüge, Pool war super wir hatten Plus gebucht, das Meer war sauber und zum Schnorcheln ein Paradies


Umgebung

5.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (46-50)

Juli 2014

Sehr gut, unbedingt weiterempfehlen

5.7/6

alles in allem ein gelungener toller Urlaub mit jeder menge Ausflugsmöglichkeiten und Gelegenheiten zum shoppen.lg. strand top Kultur und ausflüge ins Landesinnere. freundliches kompetentes personals


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Joachim (51-55)

Juni 2014

Erst nach Upgrade Urlaub

3.6/6

Als wir das Hotel buchten war es noch ein Hotel, später wurde einTeile zu einem Blau Costa Verda Plus abgesplittet das mann nur durch einen Upgrade erhalten konnte. DIe Auswahl an Speisen war dürftig und geschmaglich war es auch kein Genuss. Der Strand war leider von Algen überseht und wie einige Vorgänger geshcrieben haben das schönste Riff in Kuba war es auch nicht. Der Service ist halt wie in diesen Ländern üblich nicht der schnellste, was wenige Ausnahme wie Miguel an der VIP Bar (nur mit Upgrade zu besuchen) nicht ganz aufheben konnten.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (66-70)

April 2014

Costa Verde B(laut),wer es mag

4.5/6

Schön gelegene Anlage,etwas in die Jahre gekommen,eine Renovierung wäre angebracht. Da hier aber überwiegend Canadier ihren Urlaub verbringen,vielen davon geht es eher nur um sauf. & fress., also Ballermann-Atm., nicht der geignete Ort um sich ausgiebig,nach einer Kuba-Rundreise,zu erholen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (41-45)

Februar 2014

Katastrophe

2.1/6

Wir haben ein Hotel mit 309 Zimmern gebucht und bekamen ein Hotel mit 749 Zimmern. Der Service kann den Menschenmengen nicht gerecht werden. Die Toiletten auf der Anlage sind unter aller S... Wenn die Plastikbecker am Strand alle waren gab es keine Getränke mehr. Abends hat das Personal die Plastikbecher wieder eingesammelt, wir vermuten für den nächsten Tag. Das Essen ist sehr schlecht und von Geschmack kann keine rede sein. Reklamationen werden auch nicht sehr ernst genommen sondern nur weck gelächelt. Von 4 Sternen kann überhaupt nicht die rede sein, wenn man ganz nett ist kann man vielleicht 2+ vergeben mehr aber auch nicht. Vieles was in der Karte an Getränken angeboten wurde war teilweise über Tage nicht vorhanden ( Brandy, Tonicwater ). Das war kein Urlaub sondern eine Katastrophe.


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (51-55)

November 2013

2 Klassen Hotel geworden "Exclusiv" und "Holzklasse"

5.2/6

Wir waren jetzt zum 4.mal hier . 2004 LTI Hotel sehr gut, 2005 Maritim Hotel sehr gut, 2006 Blau Hotel sehr gut Jetzt 2013 immer noch Blau Hotel aber bei weiten NICHT mehr so gut . Das Personal ist fast noch das alte und immer noch sehr gut wie all die Jahre. Nur was jetzt von der Geschäftsleitung gemacht wird spottet unter aller ...... Seit dem 1.11.2013 gibt es in diesem Hotel eine 2 Klassen Gesellschaft. Es wurden ein paar neue Gebäude gebaut an das alte Hotel und ein neuer Pool mit Bar. Sieht alles sehr gut aus auch die Ausstattung ist etwas besser wie in den "alten Häusern". Ist man in den neuen Häusern untergebracht kostet das 10 CUC = knapp 10 € mehr pro Tag dafür bekommt man ein Goldarmbändchen und gehöhrt somit zu den Exclusiv Gästen !!! Ist man in den "alten Häusern" die keineswegs Schlecht sind untergebracht bekommt man ein Weißes-Armbändchen " Holzklasse " Der unterschied ist : Goldbandträger bekommen an der Bar besseren Sekt, Rotwein, Braunen Rum, beim Mittagessen in der neuen Strandküche bekommen Goldbandträger Stoffservietten und werden überall bevorzugt bedient das Personal kann NICHTS dafür. Weißes-Armband : sauren Sekt oder keinen, so erging es uns , ein Stück papier als Serviette, Weißen Rum . Und das beste ist der neue Pool wurde so gut wie nicht benutzt von den Goldbandträgern und an der Poolbar bekam man mit weißen Armband NICHTS zu trinken egal was noch nicht eimal ein Glas Wasser "ANWEISUNG VON DER GESCHÄTFSLEITUNG" Die Goldbandträger kommen in die "HOLZKLASSE" zum Essen, an die Bars, Pools, weil es in denen ihr Bereich nichts weiter gibt. Also unter dieser 2 Klassengesellschaft kommen wir Nicht wieder in dieses Hotel. ABER DAS PERSONAL IST IMMER SEHR GUT UND KANN NICHTS DAFÜR Zur Zeit können wir das Hotel nicht weiterempfehlen SCHADE eigentlich !!!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingo (46-50)

Oktober 2013

Sehr nett

5.0/6

Hotel sehr empfehlenswert Anlage sehr gross, daher muss man ständig weit laufen sehr ruhig, eher etwas für ältere Gäste, Essen und Getränke 100%


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (36-40)

Oktober 2013

Ein wirklich schöner Urlaub

5.3/6

Das Hotel hat uns sehr gut gefallen. Es hat alles gepasst. Das Zimmer war sauber, gross und alles in bester Ordnung. Der Strand war Spitze und von Regen im Oktober keine spur. Alles in allem war es ein sehr schöner Aufenthalt...entspannend nach unserer Rundreise in Ostkuba.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen fährt man ca 50min bis zum Hotel. Es gibt links und rechts schönes zu sehen also vergeht die Zeit im Fluge. Das Hotel liegt direkt am Strand und dieser ist wirklich wunderschön. Gerade für Kinder, da sehr flach ...insbesondere wenn Ebbe ist. Für "Planscher" ideal und Schwimmer müssen etwas rausschwimmen .... Vom Hotel fährt ein Bus in die " Stadt" zum nahegelegenem Markt ...dieser ist nicht riesig, doch nett gemacht. Sonst ist in der näheren Umgebung nichts. Ein kleiner Strandspa


Zimmer

6.0

Alles top und sauber...gibt nichts zu beanstanden.


Service

6.0

Die Freundlichkeit und der Service sind ausgesprochen gut. Alle sind sehr herzlich und hilfsbereit. Das wird in dem Ostteil von Kuba ( auch auf der Rundreise ) gross geschrieben.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr umfangreich und gut. Im Restaurante wurde jeden Abend Fisch oder Fleisch in verschiedenen Variationen frisch zubereitet. Dazu warmes und kaltes Buffet. Eis und süssspeisen. Zum Frühstück frische Säfte und Joghurtmilch in den verschiedensten Sorten...Es gab für uns nichts zu meckern. Von nationaler bis kubanischer Küche wurde alles in dieser Woche geboten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Den Pool haben wir nicht genutzt und auch das Animationsprogramm nicht ( ausser Luftgewehrschiessen ) Die Animation war unaufdringlich. Am Abend gab es immer ganz klasse Tanzshows und im Vorprogramm Lifemusik. Kuba feeling pur. Liegen am Strand gibt es reichlich, jedoch ohne Auflagen. Frische Handtücher gibt es am Strand, die man auch jderzeit wechseln kann. Im Oktober hatten wir freie Platzwahl, kein Liegenkampf ..es war ein Traum :-) Schatten spenden die Schirme oder auch grössere Bäume


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Herbert (70 >)

Oktober 2013

Gepflegtes, gut geführtes Hotel, geschultes Personal

5.7/6

Das Hotel ist nach Ausbau mit Zimmern im Bungalowstil weitläufiger geworden.In allen Bereichen behindertengerecht! Freundlicher,großzügiger Eingangsbereich. Bedienung an der Rezeption schnell und unkompliziertVerschiedene Fremdsprachen kein Problem! Gepflegte schöne Aussenanlage,wo die Bepflanzung im neuen Bereich sicher schnell zuwächst. Der ältere Hotelbau bestehend aus verschiedenen Blöcken ist renoviert m guter Klimaanlage und Isolierfenstern. Alle Zimmer groß mit Balkon oder Terasse.ausgestattet mit großen Betten,Schränke,Stühle,Tv,Kühlschrank und Bad in gepflegtem Zustand.Mit Safe. Zimmer im erweiterten Hotel zusätzlich mit Bügeleisen,Bügelbrett. Großes Buffetrestaurant,verschieden Themenrestaurants Zahlreiche Bars, auch 24 Stundenbar,mit geschultem freundlichem Personal. Die neue Direktorin Paula G. gibt dem Hotel sehr gute Impulse,besonders im Restaurantbereich,Z.B.Sie hat ein Abend-Buffet mit Köstlichkeiten f alle Gäste am Theaterplatz reibungslos gestaltet , mit tollem Programm !! Frau Barbara von der Relacion Publico sorgt sich professionell und schnell um die Wünsche der Gäste für einen erholsamen Urlaub. Gästestruktur:viele Kanadier,alle Altersstufen. Gutes Animationsprogramm.


Umgebung

5.0

Entfernung z Flughafen 55km,nach Holguin 45 km,nach Guardalavaca 7km. Strand,Sand , flach abfallend,Badeschuhe empfehlenswert .da je nach Wasserbewegung kleinere Steine . Genügend Liegen und Strandschirme und zusätzlich Bäume zur Verfügung.Strandtücher im Zimmer vorhanden. Taxi (Cubataxi und privat ) kein Problem.


Zimmer

6.0

Große Räume,mit Wandschrank,inkl eingebautem kostenloser Safe)Sesseln,Schreibtisch,Nachttischen,Gepäckablage,Tel,TV m internat.Programm),Kühlschrank(wird tägl mit Wasser,Bier,Limonade aufgefüllt). Die Zimmer im Bungalowbereich zusätzl Bügeleisen-u Brett. Balkon/Terrasse mit Schiebetür, mit Tisch und 2 Sesseln. Grosses Bad m Toilette,Armaturen im Hotelbereich älter aber funktionieren gut.


Service

6.0

Die Bedienung ist ausnamslos freundlich und geschult. Viele langjährige Mitarbeiter. Zimmereinigung sorgfältig. Gutes Gesundheits- und Fitnesszentrum und Kinderbetreuung. Frau Barbara von der Relation Publico und die Rezeption helfen schnell .


Gastronomie

5.0

Buffetrestaurant kubanische und internationale Küche.,5 Themen- und Spezialitätenrestaurants(z.B.ital Restaurant mit Superpizza), .Lobbybar,24h-Bar,Poolbar mit nationalen und internationalen Getränken,Säften,Coctails und Spirituosen. Die Bars sind Treffpunkt über den ganzen Tag und Nacht. Trinkgelder werden natürlich gerne genommen.In den Bars kommt das in Sammelbehälter zum Aufteilen. Hinweis:Die Fischauswahl im Buffetrestaurant könnte umreicher sein!


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeit-und Animationsprogramm am Strand und Hotel freundlich,unaufdringlich. Kinderclub freundlich und sorgsam. Sonnenschirma,Liegen,Duschen ausreichend und gepflegt vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

September 2013

Wunderschöner Badeurlaub 2013

6.0/6

Wir haben wunderschöne zwei Wochen im Blau Costa Verde Beach Resort verbracht. Die Freundlichkeit aller Mitarbeiter des Hotels war ausgezeichnet. Das Essen- und Getränkeangebot war absolut genial, die Sauberkeit und Größe unseres Zimmers war sehr gut. Auf eine Reklamation wurde sofort reagiert und die Direktorin des Hotels Paula hat jeden Tag persönlich bei uns nachgefragt ob alles in Ordnung ist. Wirklich ein absolut vorbildliches Verhalten. Das Hotel wird von der Direktorin sehr gut geführt - Sie verdient ein großes Lob!! Der Strand und Pool war einfach toll, das Wetter traumhaft!! Wir haben uns wunderbar erholt und viele nette Menschen aus aller Welt dort kennengelernt!! Das Hotel können wir absolut weiterempfehlen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sebastian (26-30)

Juli 2013

Perfekte 3 Wochen Urlaub in der Nebensaison

5.6/6

Das Hotel wurde erst vor kurzem erweitert. Die Anlage ist daher sehr groß. In meiner anwesenheit war nicht viel los im Hotel, aber dies versucht das Personal zu nutzen um sich für mehr Touristen vorzubereiten. Zur Zeit werden noch logistische Verbesserungen getätigt, damit es bei der bevorstehenden Hauptsaison keine Probleme gibt. Von Verbesserungsmaßnahmen in der Lage hat man kaum was mitbekommen. Es wird versucht den Gast so wenig wie möglich zu stören. Der Strand ist gepflegt und sehr gut erreichbar. Die Bucht in der das Hotel liegt hat seinen ganz besonderen Charme. Mit Englisch und Spanisch kommt man im Hotel sehr gut zurecht. Die Angestellten an der Rezeption können auch überwiegend Deutsch. Deshalb hat man bei Fragen auch als Deutscher Tourist keine Probleme. Auch bei meinen 3 Wochen Aufenthalt wurde mir jeden Tag genug Abwechslung geboten, damit mir nicht langweilig wurde. Da ich nur für die Nebensaison sprechen kann ist das Hotel absolut eine Reise wert.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sigrid (51-55)

Juli 2013

Mehr drin als erwartet; wirklich all inclusive

5.8/6

Unser "Kind" ist 19; und dieses Resort für einen solchen Familienurlaub super. Es gibt etwas Animation, aber absolut unaufdringlich. Wir haben erst nach einigen Tagen kapiert, dass auch die Benutzung von Tretbooten, Paddelbooten, Ausleihe von Schnorchelausrüstung und sogar der (wenn man will tägliche) Tourn per Katamaran mit Skipper inklusive ist. Badetuchwechsel am Strand so oft man möchte. Die Snackbar ist wirklich 24 Stunden geöffnet. Wenn man also morgens um 5 frischen Kaffee und ein warmes Egg- and Baconsandwich möchte weil man an einem Ausflug teilnimmt, ist das kein Problem. Das Personal war in allen Bereichen superfreundlich (im Gegensatz zu einigen Mecker-Gästen) und hilfsbereit. Kleine Probleme (Loch im Duschschlauch) werden sofort behoben; man wollte uns sogar abends um 11 noch einen Klempner schicken. Sehr guter Service in allen Bereichen. Wir buchen i.d.R. nicht all-inclusive wegen schlechter Erfahrungen in der Türkei und in Griechenland, z.B. beim Essen. Die Erwartungen wurden hier mehr als übertroffen. Guaven-Smoothies oder Mangosaft zum Frühstück, frisches Obst, frischer Fisch - auch frisch zubereitet; wir haben es genossen.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roland (31-35)

Juli 2013

Ruhiger & entspannter Urlaub mit schönen Ausflügen

5.1/6

Wir haben 17 wundervolle Tage im Blau Costa Verde Beach verbracht. Wir waren begeistert von der großen und gepflegten Anlage, die für jeden etwas bietet: Relaxen an Strand und Pool, Animation und Sportmöglichkeiten (Tennis, Tischtennis, Wassersport, Tauchen, Schnorcheln und Fitnessraum) sowie ein abwechslungsreiches Abendprogramm. Besonders schön fanden wir die Galadinner an Strand und Pool, wo sich das Personal viel Mühe um das Wohlbefinden der Gäste gibt. Vom Hotel aus können sehr viele Ausflüge (u.a. Havanna, Santiago de Cuba oder auch Schwimmen mit Delfinen.....) unternommen werden. Das Publikum ist international (ausgenommen natürlich Amerikaner:-) Nach Auskunft des Hotelpersonals ist es in den Monaten November-Februar allerdings etwas voller und damit auch unruhiger. Wir würden das Hotel noch einmal buchen und können es jedem weiterempfehlen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Josef,Stefan (56-60)

Juni 2013

Diese Hotel werden wir wieder wählen.

5.7/6

Dieses Hotel werden wir wieder wählen,es gibt nichts zu meckern.Wir haben uns sehr wohlgegefühlt. Wir waren auch schon im Nachbarhotel ,dadurch gute Vergleichsmöglichkeit gegeben. Wer mehr wissen will kann uns unter obermayer-ivusic@kabelmail.de kontaktieren.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Herbie (70 >)

Mai 2013

Gutes Hotel,z.Zt.mit Einschränkung wg Ausbauarbeit

4.5/6

Im umgebauten erwitereten Hoteleingangsbereich hat man einen freien Blick nach innen und außen.Das nun im Seitenbereich mit Bungalows erweiterte Hotel ist weitläufig zu den Einrichtungen und Bars des bisherigen Haupthotels . Das Hotel wird seit ca 2Jahren von einer aufmerksamen ,sympatischen jungen spanischen Generalmanagerin (Paula G.) geführt,die einige Veränderungen durchgeführt hat.Sie spricht sehr gut deutsch . An der Rezeption sorgen freundliche und geschulte Leute für zügiges Ein-u Auschecken .Fremdsprache hauptsächlich englisch,französisch (da hauptsächlich kanadische Gäste).Einige Mitarbeiter sprechen auch deutsch und italienisch aber mit wenig Praxis.Vor einigen Jahren waren viel mehr deutsche u italienische Gäste im Hotel. In der Relation Publico sorgt sich wie bisher, die sehr aufmerksame nette Dame Namens Barbara, um die kleinen und großen Wünsche der Gäste zu erfüllen. Die neuen 2 stöckigen Bungalows sind geräumig und modern eingerichtet mit Flachbild-Tv und Minibar. Im bisherigen Haupthotelbereich mit den Blöcken1 bis 4 waren z.Zt. nur die Blöcke 1 u 2 in Betrieb. Die geräumigen, gut möbilierten Zimmer mit Balkon im Block 2 mit Minibar und Flachbild-TV machen einen renovierten, freundlichen Eindruck . Ein großes Restaurant in der Nähe des neuen großen Pools und Strand war wegen geringer Belegung z.Zt. nicht in Betrieb.Leider waren auch das italienische Restaurant und das kubanische Restaurant nur 1x abends in Betrieb Die Gartenarbeiten sind in Arbeit und es wirkt noch etwas kahl,aber mit der Zeit wird alles schön zuwachsen. Die Bars am Pool und in der Lobby bieten viel Auswahl an nationalen und internationalen Getraänken.Hier ist der Mittelpunkt des Hotels.mit Theater und Shows ,mit .Fitnesscenter ,Kinderbetreuung ,Billiard und Tischtennis .Alles zentral und gut ausgestattet. 1 Getränkeausschank am Strand.Restaurant in Strandnähe (Mar y Sol) am Mittag in Betrieb mit ausreichender Auswahl, Mehrfach Abendveranstaltungen am Strand Badetücher bei der Animation am Strand erhältlich. Liegen und Sonnenschirme oder schattige Sträucher am Strand ausreichend vorhanden. Badeschuhe erforderlich,da Steine und Felsbrocken im Wasser.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Christin & Christoph (19-25)

Mai 2013

Toller Urlaub, aber nur in der Nebensaison!

4.3/6

Das Hotel ist schon etwas älter aber noch gut in Schuss. Während unseres Aufenthaltes wurden die einzelnen Gebaudekomplexe neu gestrichen. Daran erkennt man, dass sie sich um die Erhaltung des Hotels doch sehr bemühen. Die Beschreibung des Hotels im Katalog ist mittlerweile nicht mehr aktuell, da im April mehrerer neu gebaute Gebäudekomplexe ihren Betrieb aufgenommen haben und noch weitere in Bau waren. Nach Fertigstellung der Baustelle wird das Hotel ca. 700-800 Zimmer umfassen. Zu dem wird noch ein neues Restaurant gebaut, ein weiteres ist bereits in Betrieb. Um den Massen an Besuchern gerecht zu werden wurde auch ein weiterer Pool mit Swim-up Bar gebaut, auch dieser taucht im Katalog noch nicht auf. Von den Bauarbeiten haben wir uns nicht gestört gefühlt, da sie sich mittlerweile auf einen abgelegenen Bereich konzentrieren und somit fernab des Pools, des Strands und unseres Zimmers statt fanden. Die Gästestruktur besteht überwiegend aus Kanadiern, die gern mal einen über den Durst trinken. Dies ist ein Allinclusive Hotel, was Essen und Getränke betrifft, das Internet jedoch ist nicht enthalten und wird zu horrenden preisen angeboten.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt in einer kleinen Bucht und teilt sich diese mit 2 anderen Hotels. Der Transfer Flughafen-Hotel dauert ca 1 1/2 Stunden. Zum Ständ läuft man ca 200-300 Meter über einen asphaltierten Weg. Uns hat diese Entfernung nicht gestört, da es bei all der Völlerei die einzige Möglichkeit war sich mal die Beine zu vertreten. Der Strand ist ein Sandstrand, jedoch befinden sich im Wasser kleine Felsbrocken und Steine, sodass Badeschuhe zu empfehlen sind. Auserhalb des Hotels befinden sich k


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind ausreichend groß, wenn auch schon von der Ausstattung her etwas älter und abgewohnt. Es gibt einen großen Kleiderschrank, mit Safe, 2 Betten, ein Tisch mit 2 Stühlen und einen Schreibtisch, mit Fernseher und Minibar. Im TV bekamen wir nach einen Sendersuchlauf auch Deutsche Welle rein, ansonsten Spanische und amerikanische Sender. Die Zimmer verfügen über Balkon oder Terasse. Das Bad war überraschend großzügig gestaltet, wenn auch schon sehr in die Jahre gekommen und nicht s


Service

5.0

Das Personal war stets freundlich und bemüht unseren Wünschen nach zu kommen. Dies geschah nach höflichem Auftreten und einem Lächeln auch ohne Trinkgeld. Trotzdem freuen sich die Angestellten über zusätzliche Einnahmen, da sie im Monat nur ca 20CUC verdienen. Die Fremdsprachenkenntnisse waren zufriedenstellend, jeder konnte ausreichend Englisch und manche sogar ein paar Brocken Deutsch. Die Zimmerreinigung erfolgte täglich und war ausreichend. Auf Wunsch wurden die Handtücher gewechselt und m


Gastronomie

5.0

Es gibt verschiedene Restaurants: Das Hauptrestaurant mit Buffet, ein Strandrestaurant (Sol y Mar), welches mittags ein a là card- menü anbietet, sowie abends abwechselnd ein kubanisches und ein italienisches Restaurant, welche ebenfalls a là-card-menüs anbieten. Zusätzlich gibt es ein Fisch-Restaurant, das aber während unseres Aufenthaltes im Umbau war und somit nicht genutzt werden konnte. Im Zuge des Ausbaus des Hotels wird mind. ein weiteres Restaurant gebaut, dessen Küchenstil aber noch ni


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation war vorhanden (Boccia, Beach- & Wasservolleyball, Bogenschießen, Gewehrschießen, u.a.), aber nicht aufdringlich. Kinderclub war vorhanden, können wir aber nicht bewerten. Abends gab es täglich Kinderdisco und anschließend eine Show, die von auswärtigen Gruppen gestaltet wurde (z.B.: Tropicana Show, Aqua Ballet u.a.). Nach der Show gab es täglich Disco am Strand, also fernab von den Zimmern. Zustand von Strand und Pool ist top, der alte Pool ist relativ niedrig, also zum schwimmen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gerhard (56-60)

April 2013

Himmel oder Hölle

3.4/6

Es sollte ein kleines und ruhiges Hotel sein (lt. Reisebüro, ...katalog ) und es ist fast mit die größte Bettenburg in / auf Kuba. Die Kinderanimation beginnt tw. am Vormittag und geht mit unterbrechungen bis 21.00 Uhr.21-23.00 Uhr Show mit reichlich Lautstärke und Bässen sodass unsere nicht verschließbare Balkontür aufging. Aber die Kanadier, welche 99% Urlauber ausmachen sind da so richtig glücklich! Nach 1 Woche - Zimmerwechsel vom Blick zu Innenhof -> zum Blick auf die Baustelle (bis 18:00 Uhr Bauarbeiten), dann war endlich Ruhe. Die Zimmer, bzw die Fußböden und Bettwäsche waren i.O. Aber Dreck war im Zimmer überall,(siehe Bilder). Man soll den Hotelblock 2-4 unbedingt meiden! Block 1 soll gehen und am 15.4.13 wurde der 1. neue Zimmerblock bezogen ,leider nicht von uns, die nächsten 4 vieleicht noch dieses Jahr. Da fehlen die Toilettenbürsten. Mücken gibt es nicht viele, aber kleine stechende Fliegen, deren Stiche nach 14 Tagen immernoch jucken. Die "geschmierten" Angestellten "funktionieren" alle Anderen interessieren die Anliegen der Urlauber nicht. Strand und Menge an Food ist ok. Wir sind total enttäuscht, schade um die schönen Urlaubstage!


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sandra (19-25)

April 2013

Mehr schlecht als recht

3.4/6

Seit mindestens einem Jahr befindet sich neben dem Hauptgebäude eine Baustelle. Hier wird ein neues Restaurant und einige neue Wohnblocks gebaut, so dass das Hotel nach Fertigstellung (ca. 1 Jahr) ca. 700 Zimmer umfasst. Sehr enttäuschend, dass keinerlei Information vom Reiseveranstalter diesbezüglich an und weitergegeben wurde. Katalogbeschreibung ist an vielen Stellen fehlerhaft. Statt 309 Zimmer wie ausgeschrieben umfasst es bald 700. Der Strand ist in ca. 300m zu erreichen, also auch keine DIREKTE Strandlage. Die Liegen am Strand werden bereits sehr früh mit Handtüchern besetzt, so dass man bereits um 07:00 Uhr morgens keine Chance mehr hat, eine Liege unterm Sonnenschirm zu bekommen. Die Klimaanlage im Neubau ist sehr laut und die TV Programmauswahl beschränkt sich auf drei Programme. Im Hauptgebäude, z.b. Block 4 funktionierte soweit alles. hier hat man einen hervorragenden Blick auf die Baustelle, wenn dass Zimmer hintenraus (nicht zum Pool) geht. Spätnachmittag, lief kein Wasser, da um ca. 16:30 Uhr alle duschten und man den Druck einfach nicht herbrachte. In einem Jahr kann man evtl. drüber nachdenken diese Anlage zu buchen, bzw. wenn man auf Nummer sicher gehen will, dann doch einen Stern mehr wählen.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Guenter (51-55)

Januar 2013

Toller Urlaub in Kuba

5.5/6

Preis - Leistungsverhältnis war sehr gut. Das Personal sehr freundlich. Essen abwechslungsreich und sehr gut. Wuerde das Hotel wieder buchen.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Christel (61-65)

November 2012

Hotel Blau Costa Verde Beach- wir kommen wieder !

4.5/6

Wir waren im Anschluß einer Rundreise in diesem Hotel und haben uns sehr wohl gefühlt. Außerhalb der Hotelanlage kann man kleine Wanderungen unternehmen. Das Hotel ist mehr für Ruhe suchende Gäste geeignet.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (26-30)

Oktober 2012

Gute Mittelklasse

5.2/6

Im Hotel haben einige Zimmer die besten Jahre hinter sich. Als wir da waren, wurde fleisig an dem neuen Teil des Hotels gebaut. Unser Zimmer befand sich mit Blick auf die Baustelle. Wir hatten komische Dämpfe vor dem Balkon. Das Wasser ist beim Duschen aus der Badewanne ins Wohnzimmer gelaufen und als ich Nachts einmal aus der Minibar etwas rausholen wollte, hat diese beim aufmachen der Türe so gequitscht, das meine freundin aufgewacht ist von diesem Geräusch. Am nächsten Tag haben wir das zimmer unproblematisch gewechselt und waren mit dem neuen sehr zufrieden. Die zimmer waren recht geräumig und verfügten über Minibar, Safe, Fernseher. Der Zustand der Zimmer ist, ich sage mal "gebraucht". Es ist nicht alles neu und luxuriös aber auch nicht verkommen :). Die Zimmer wurden jeden zweiten Tag geputzt. Wir hatten AllInclusive gebucht, was sich auch sehr gelohnt hat. Das Hotel wird sehr stark von Kanadiern bewohnt. Diese Reisen für einen Appel und ein Ei im Vergleich zu dem was wir aus Europa zahlen. Das Frühstück war sehr abwechslungsreich. Das Mittags- und Abendbuffet war in Ordnung man hat immer etwas gefunden was einem schmeckt. Zudem gab es immer wieder mal etwas besonderes, wie z.B. frisch gemachte Crepes mit verscheidenen Zutaten. Und jeden Abend konnte man sich eine frische Pasta mit eigenen Zutaten oder etwas auf dem Grill (Huhn, Schwein, Rind, Fisch, Gambas) zubereiten lassen. Im AI hat man zudem bei 2 Wochen Aufenthalt 6 mal die Möglichkeite ein Themenrestaurant kostenlos zu besuchen. Hier muss ich ehrlich gestehen, das man am Buffet besseres Essen hat. Das Hotel liegt in einer Bucht mit 2 weiteren 5 Sterne Hotels. Der Strandabschnitt des Hotels bietet kostenfreie Liegen und Schirme. Der Strand ist ein Traum. Vorsicht in der Zeit etwa von 22:00 - 06:00 Uhr, laut Hotelgästen ist der Strand in der Zeit von Sandflöhen bevölkert, jedoch haben wir davon nichts gemerkt. Das Hotel ist recht abgelegen. Das Taxi fahren ist für Touristen recht teuer, da das Taximeter nie eingeschaltet wird. Vorm Hotel stehen ab und an Oldtimer (Taxen). Diese Fahrer nutzen den Taximeter und es lohnt einen Stadtausflug mit Ihnen zu machen. Die Ausflüge sind super. Wir haben einen Ausflug mit einem Jeep + Speedboat + Landbesichtigung gemacht und es hat sich mehr als gelohnt und hat Super Spass gemacht.


Umgebung

4.0

Da leider keine Ausflugsmöglichkeiten zu Fuss und Taxen, welche einen lediglich über das Ohr hauen möchten zwei Punkte Abzug


Zimmer

4.0

2 Punkte Abzug für das Zimmer in der ersten Nacht


Service

6.0

Service war ausgesrpochen gut. Mit Reklamationen ist man sehr sorgsam umgegangen. Das Servicepersonal spricht deutsch und englisch. Die Hotelärztin hat es drauf. Ohne Viel Geräte und hin und her. Hat Sie in kurzer Zeit eine Bronchitis bei mir festgestellt. Die Medikamente haben mich nach 2 Tagen wieder aufleben lassen. Die Behandlung hat etwa 60 € gekostet. Einmal hier noch an dieser Stelle: Das Service Personal ist TOP und muss einfach gelobt werden.


Gastronomie

6.0

Wie schon oben beschrieben, Die Themenrestaurants sind nicht unbedingt super aber man findet IMMER etwas worauf man Lust hat. Ich habe mich nie beschwert deswegen volle Punktzahl.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel hat eigene Tennisplätze, Tischtennisplatte, bietet Sportaktivitäten an, Es gibt eine Disco, Der Pool und die Poolbar sind Super!! Hier sei noch einmal gesagt. Die Ausflüge zu machen lohnt sich. Wenn man die Jeep Tour macht kommt man in einem Dorf vorbei, wo viele Kinder an der "Strasse" stehen und winken. Wir haben im Hotel einiges an Malstiften und Büchern gekauft und Süssigkeiten mitgenommen und diese an die Kinder unterwegs verteilt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Denis (26-30)

Juli 2012

Hotel nicht zu empfehlen, Essen war miserabel!

2.9/6

Ich würde dort nie wieder Urlaub machen.Die Auswahl der Speise war sehr bescheiden im Vergleich zu den anderen Hotels in den wir auf Kuba waren, geschmeckt hat es nicht ( unser Kantinenessen in D ist 10x besser! ) Die Zimmer sind nicht gerade in einem modernen Zustand. Der Strand ist jedoch sehr schön, schaut euch nach anderen Hotels an diesem Strand um. Es ist zwar "All Inclusive" jedoch wollen die Jungs, die das Segelboot steuern immer reichlich "Trinkgeld"! Falls man mal kein Kleingeld da hat wird man spätestens nach dem dritten Cocktail blöd angeschaut. Das wäre ja eigentlich kein Problem, aber einige von denen übertreiben und bindem einem auf die Nase das angeblich 20CUC für einen 20min Segelbootausflug normal wären !?? Hallo??? Das ist ein halber Monatslohn von einem Richter in Kuba! 1CUC Putzfrau + 1CUC Frühstück + 1CUC für den Liegenbringer + 1 CUC Strandgetränke + 1CUC Snacks + 1 CUC Abendessen + 1CUC Cocktails wären schon alleine 7CUC pro Tag ohne Segeln. Also plant das mit ein ;)


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Tilo (51-55)

Juni 2012

Ein Hotel mit absoluter Überbewertung

3.7/6

Das Hotel besteht aus einem zusammenhängendem Gebäudekomplex der vom Zustand her als Sanierungsbedürftig einzuschätzen ist. Die Gebäude sind in die Jahre gekommen und werden dann wohl nächstes Jahr nach Fertigstellung des Ergänzungsbaus von 400 Zimmern in die Kur genommen. Die Sauberkeit ist mit gut einzuschätzen soweit ich das beurteilen kann. Die Gästestruktur reicht Altersmäßig von 1 bis < und beinhaltet vorwiegend Kanadier, Engländer Deutsche und Spanisch sprechende Urlauber.


Umgebung

5.0

Als sehr gut ist der Strand sowie die Entfernung dahin zu beschreiben. Das Meer eignet sich auch für Nichtschwimmer, da man erst mal ca. 40 mtr. rein laufen kann bevor man (je nach Größe) denn Bodenkontakt verliert. Der Transfer zum Flughafen Holguin beträgt ca. 60 min. Außerhalb der Hotelanlage ist nichts in der näheren Umgebung außer den weiteren 2 Hotels. Ausflugsmöglichkeiten werden durch die jeweiligen Reiseanbieter verkauft und werden generell durch denn Kubanischen Staatsbetrieb durchgefü


Zimmer

4.0

Die Zimmer wurden ja genug beschrieben mann muß halt Glück haben. Unser Zimmer war mit LCD Fernseher ausgestattet und ansonsten auch in einem annehmbaren Zustand.


Service

4.0

Das Personal ist freundlich und auch ohne Trinkgeld bemüht die Wünsche der Gäste zu erfüllen. Wir mussten feststellen das einige Kellner echt bemüht waren sich in Deutsch mit uns zu unterhalten. Englisch und Spanisch ist natürlich vom Vorteil. Die Zimmerreinigung funktioniert, wobei die Sauberkeit in einigen Ecken zu Wünschen übrig lässt. Nach einigem Trinkgeld wurden dann auch unser Zimmer etwas dekoriert. Die Auffüllung der Minibar erfolgt nicht immer komplett mit 2 Bier 1 Cola, 1 Limo sowie 1


Gastronomie

2.0

Über die Anzahl der Restaurants wurde hier schon genug geschrieben. Die Qualität der Speisen steht in keinem Zusammenhang mit einem 4 * Hotel. Die Speisen waren lauwarm, eintönig und wurden lieblos angeboten. Selbst im Italiener wurde ein Rinder Cappacio lt. Karte angeboten welches aber nicht vorhanden war. So schlecht wie in diesem Hotel haben wir noch nicht mal in einem 3 * Hotel in Ägypten gegessen und das soll schon mal was bedeuten. Selbst der Küchenstil ist nicht eindeutig festlegbar da es


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Animation gab sich Mühe die Gäste von Früh bis Abends zu beschäftigen, wobei das Sportprogramm fast immer das gleiche war. Die Abendunterhaltung ist von Mangelhaft bis sehr gut einzuschätzen was letztendlich immer mit dem Programm zusammenhing. Einkaufsmöglichkeiten gibt es im Hotel in einem völlig herunter gekühltem Laden was immer zu einem Temperatursturz führte. Internet wurde nicht genutzt da zu teuer. Pool wurde ebenfalls nicht genutzt da ich das zu Hause im Freibad machen kann. Das


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jana (26-30)

Mai 2012

Ruhiges Hotel zum wohlfühlen!

4.7/6

Das Hotel verfügt über sechs Blöcke in denen die Zimmer verteilt sind. Wir waren in Block 1 in der zweiten Etage, von dort aus hatte man einen wunderschönen Blick über die Grünflächen des Hotels, bishin zum Meer und der Umgebung. Es gab mehrere Treppenaufgänge, womit man alle Anlaufstellen wie den Pool, das Meer, das Restaurant in kürzester Zeit erreichen konnte. Einen Aufzug gab es auch, dieser befand sich jedoch in Höhe der Hotellobby und bis dorthin war es aus Block 1 ein Stückchen zu laufen. Das 24std all-inclusive Hotel war im Großen und Ganzen recht sauber. Was uns störte: Krebse in vielen verschiedenen Größen krabbelten durchs Hotel, wir haben sie in der Hotellobby, an der Rezeption unter den Sofas und unter der Bühne (im Hotel) gesehen. Es wäre schon schön wenn dies zum Beispiel durch sich selbst öffnende/schließende Türen verhindert worden wäre, bzw verhindert werden könnte. Solche Türen gibt es dort bisher aber nicht! Die Krebse waren natürich auch überall in den Hotelanlagen und der Gegend zu finden, aber das ist nun mal ein Teil der Natur. :-) Ebenfalls waren dort viele Vögel, diese haben sich gerne selbst am Buffet bedient oder sich das Essen von unbeaufsichtigten Tellern geholt, dies würde sich ebenfalls durch selbstschließende Türen vermeiden lassen oder es müsste zumindestens am Buffet jemand abgestellt werden der sie verscheucht. Zu unserer Zeit waren circa 20 deutsche Leute in dem Hotel. Bestimmt 80% der Hotelbesucher waren Kanadier.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt wirklich direkt an einem wunderschönen weißen Sandstrand. Der Strand beginnt bzw endet an diesem Hotel. Wenn man ihn abläuft braucht man circa 20Minuten um zur anderen Seite zu gelangen auf dem Weg sieht man dass vier weitere Hotels ebenfalls an ihm liegen. Einkaufsmöglichkeiten und Unterhaltungsmöglichkeiten gab es in direkter Nähe nur im Hotel. Dort befand sich ein kleiner Laden mit Souvenirs, Tabak und Drogerieartikeln, in diesem funktioniert die Klimaanlage mehr als gut, a


Zimmer

4.0

Wir waren mit der Größe des Zimmer total zufrieden. Es verfügt über ein Bad mit Föhn und großem Spiegel. Die Dusche befindet sich in einer Badewanne (schwieriger Einstieg für ältere Leute). Jedes Zimmer verfügt über einen Balkon und ein Fernsehgerät (ein deutscher Sender: Deutsche Welle Amerika, dort hat man immerhin Nachrichten aus der Heimat mitbekommen). Der Safe ist mit im All-In Service, wird über einen Tastcode aktiviert. Ebenfalls befindet sich ein Kühlschrank im Zimmer der jeden Tag neu


Service

6.0

Das Personal an den Bars, beim Essen und am Buffet war sehr freundlich. Die meisten Bestellungen haben sie auf deutsch verstanden und gelegentlich auch versucht auf deutsch zu antworten. :-) Zimmerreinigung war ok, das Zimmer wurde täglich gereinigt, im Zimmer liegen Fliesen, es wurde gelegentlich gewischt. Handtücher wurden täglich gewechselt und die Betten ordentlich gemacht. An einem Tag fehlte uns ein kleines Handtuch auf dem Zimmer, dieses haben wir an der Rezeption gemeldet, leider war


Gastronomie

4.0

Das Buffet war klein, aber es gab in ausreichender Menge. Das was es gab schmeckte in der Regel, jedoch wurde es schnell eintönig. Es gab zwei Live-Cooking Plätze, an einem wurde Fleisch gebraten und an dem anderen Nudeln gemacht. Jeden Abend wurde das Abendessen mit Musik untermalt. Es gab mehrere Gruppen die sich um den Tisch herum aufgestellt haben um Musik zu spielen, dies haben wir zu Beginn als aufdringlich empfunden, hinterher als wir es raus hatten haben wir dann No thank you gesagt und


Sport & Unterhaltung

4.0

An der Animation haben wir tagsüber nicht teilgenommen, wir haben nur den Animationsplan gesehen und festgestellt, dass sie jeden Tag das gleiche Programm hatten. Alles was man so kennt: Beachvolleyball, Boccia, Luftgewehrschießen, Wasserball etc. Die Animation hat hauptsächlich spanisch und englisch gesprochen, auf jeden Fall kein deutsch. Abendanimation wie gesagt super. Der Pool war niedrig, um dort richtig Bahnen zu schwimmen war er zu klein. Zudem haben wir ihn nicht als wirkliche Abkühlu


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ralf (46-50)

Mai 2012

Das Blau!

5.1/6

Das BLAU ist ein Hotel für Leute, auch mit Kindern, die einmal die Seele baumeln lassen möchten. Ausgezeichnet die Kinderbetreuung. Sehr freundliche Dame. Bedienung durch das Personal hat etwas Familiäres ohne das das negativ zu bewerten wäre. Sehr freundlich und zuvorkommend.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Norbert (56-60)

April 2012

Al Hotel für Kuba sehr gut

4.6/6

Nach sehr schlechten Rundreisehotels war das Hotel eine reine Entspannung. Für kubanische Verhältnisse sehr gut in Schluss. Nette kleine Häuser mit je acht Wohneinheiten. Riesige Anlage, sehr grosse Pool. Strand sauber aber klein man hat ihn in ca. 20 abgelaufen. Kleine tote Griffs, Vorsicht mit den Füssen. Abendessen unbedingt im Themenrestaurant wählen. Qualität viel besser als im SB Restaurant ( mit hunderten anderen Gästen, laut )


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Sonstiges
Strand
Strand
Sonstiges
Strand
Sonstiges
Magnifique
Wären gerne länger geblieben
Zimmer im Hauptgebäude
Zimmer im Hauptgebäude
Bathroom
Double Room
Relax
Beach & Relax
Spa
Gym
Public Relations Hostess - Hall
General View
Schmutz in der Armlehne
Armlehne näher
Bad
Wannengriff
Decke im Bad
Decke im Bad
Wannenrand
Neubauanlage
Katalogbild
Neuer Pool mit wenig Schatten
Strand
Pool
Pool
Strand
Strand
Doppelzimmer in Block 1
Gartenanlage
Anlage mit Treppenhaus zu Block 2
Gartenanlage mit Treppenhaus zu Block 2
Die Hotelanlage von der anderen Seite des Strandes
Galaabend, Außenbühne am Pool
Landkrabbe in der Anlage
Landkrabbe am Hoteleingang
Strand bei Gewitter
Abendessen im Hauptrestaurant
Abendessen im Hauptrestaurant
Italienisches Themenrestaurant
Abendanimation
Cubanisches Themenrestaurant
Teich mit Goldfischen in der Anlage
Faltkunst des Reinigungsservice
Traumhafter Ausblick vom Balkon des Zimmers
Strand und Meer
Pool
Grosser Eingangbereich
Kleiner Strand
Anlage besteht aus Stadtvillen
Strandrestaurant
Hotel Blau Costa Verde Beach
Traumhaftes Strand
Moskitos Bekämpfung im Februar!
Hotel Playa Costa Verde
Palme am Pool
Ausblick von unserem Balkon
Kleiner Teich
Unser Fernseher
Hotellobby
Unsere Betten
Ausblick von unserem Balkon 2
Ausblick von unserem Balkon
Spanferkel und Musik
Hotelbewertung
Hochzeit am Strand
Ein perfekter Tag
Rund um den Pool
Am Strand
Am Strand
Am Strand
Bucht der Playa Pesquero
Am Strand
Strand
Am Strand
Fehlende Sonnenpilze
Handtuchverleih/Strandbar
Am Strand
Weg vom Strand zum Hotel
Der Miniclub
Das Fitnesscenter
Der Whirpool im Fitnesscenter
Am Pool
Pool mit Poolbar
Poolbar
Poolbar am Abend
Pool/Snackbar am Tage
Die Lobbybar
Hier mixt der Kellner noch selbst
Speisekarte kubanisches Restaurant
Speisekarte italienisches Restaurant
Pizzeria
Unser Hauptgericht im kubanischen Restaurant