Topaz Hotel
Hotel bewerten

Topaz Hotel
Bugibba

68%
Weiterempfehlung
3.7 von 6
Gesamtbewertung
Hotel
3.4 / 6
Zimmer
3.3 / 6
Service
3.7 / 6
Umgebung
3.6 / 6
Gastronomie
3.4 / 6
Sport und Unterhaltung
3.0 / 6

Bewertungen

Michael (56-60), April 2019

Das Hotel TOPAZ liegt zentral in St. Pauls. Die Zimmer waren geräumig, okay, aber nicht modern (worauf ich keinen Wert lege). Super toll das Frühstück und die Lage. Alles Sehenswerte und viele Lokale vor Ort fußläufig zu erreichen. Bushaltestelle in alle Richtungen 3 Minuten entfernt. Tgl. Reinigung okay, Personal an Rezeption sehr nett und hilfsbereit.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Nicht bewertet

Umgebung

Zentral, gute Lokale/Kneipen, Busse in wenigen Minuten zu erreichen

Service

Nicht bewertet

Zimmer

okay

Gastronomie

tolle und leckere Frühstücksauswahl

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Holger (56-60), April 2019

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Sehr schönes Hotel,grosse Zimmer mit Balkon,Hotel,Anlagen wie Pool..,Zimmer stets sehr sauber,sehr gute Lage u.trotzdem ruhig,freundliches und stets hilfsbereites Personal

6.0 / 6

Umgebung

6.0 / 6

Service

6.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6

Johannes (41-45), März 2019

Das Hotel war gut, das Zimmer war günstig und dennoch mit allen Annehmlichkeiten (ausreichend heißes Wasser, Flachbild-TV mit ZDF und 3Sat, Wasserkocher, Kühlschrank, tägliche Reinigung) ausgestattet. Allerdings ging von den Bewohnern der Häuser auf der gegenüberliegenden Straßenseite erheblicher Lärm (auch in der Nacht und am fühen Moregn) aus.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Nicht bewertet

Umgebung

Trostlose Umgebung insgesamt und laute Umgebung zumindest auf jener Seite des Hotels, in der mein (zugegeben: außerordentlich günstiges) Zimmer gelegen war

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Marion (61-65), Oktober 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Topaz ist ein älteres, abgewohntes Hotel in einem heruntergekommenen Viertel. Die Bushaltestelle des HOP ON HOP OFF Busses ist an der Ecke vor dem Hotel.

2.0 / 6

Umgebung

Rund um das Hotel gibt es lebhaften Autoverkehr. Busse holen und bringen ständig Gäste von Ausflügen, auch in der Nacht. Zum Strand ist es weit, Straßen und Gehwege sind voller Löscher und Stolperfallen. Überall liegt Müll und Bauschutt herum. Der Strand ist „naturbelassen“ (=Geröll), die Promenade führt an der stark befahrenen Straße entlang. Einen Sandstrand mit Bademöglichkeit sucht man vergeblich.

1.0 / 6

Service

Das Personal ist bemüht, jedoch überfordert.

2.0 / 6

Zimmer

Das Zimmer ist groß, es gibt einen Flachbildfernseher und einen kleinen Kühlschrank. Leider gab es für uns nur eine gemeinsame Decke (wann wurde die mal gewaschen???) und die eigentlich gute Matratze war nicht geteilt. Das Bad ist stark sanierungsbedürftig. Jeden Morgen kam erst mal „braunes Wasser“ aus der Dusche. Es gibt keinen Haltegriff an der Wanne, die Duschwand ist undicht, Handtuchhaken fehlen völlig. Die Toilettenspülung läuft nur schleppend

2.0 / 6

Gastronomie

Im Speisesaal geht es zu wie im Bahnhof zur Rushhour. Das Frühstück ist nicht für den deutschen Gast gedacht. Brot und Brötchen sind wie Gummi. Es gibt jeden Tag nur 2 Sorten Wurst und 1 Sorte Käse (immer gleich). Butter und Marmelade werden in kleinen Plastikbeuteln (!!!) angeboten. Im Speisesaal für 350 Personen gibt es nur 2 Kaffeeautomaten an denen sich lange Schlangen bilden. Aber der Kaffee war sowieso „untrinkbar“, ist bin auf Tee umgestiegen (billigste Sorte). Alles riecht stark nach ver

2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Die Abendunterhaltung findet im Wintergarten statt. Leider wurde stark geraucht, sodass wir nicht dabei sein konnten. Die Musik ist so laut, das man im Zimmer gestört wird. Den Pool haben wir nicht genutzt (andere Personen auch nicht ???)

1.0 / 6

Monika (46-50), September 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Wir hatten eine Pauschalreise mit Ausflügen gebucht. Es ist renovierungsbedürftig, das Highlight bei unserem Zimmer war der Blick auf den Pool. Leider gab es da ein Manko: der gegenüberliegende Trakt, man konnte sich gegenseitig ins Zimmer schauen.

2.0 / 6

Umgebung

Der Transfer dauerte etwa 30 Minuten. Zu den Ausflugszielen, z. B. Valletta, wurden wir mit Bussen gefahren.

3.0 / 6

Service

Geputzt wurde nur mässig, fraglich, ob der Fliesenboden in dieser Woche auch nur einmal gewischt wurde. Das Bad war immer sauber. Das Personal verstand zum Großteil nur Englisch, eine Dame konnte Deutsch. Wir hatten eine kleine Beschwerde, dieser wurde umgehend nachgekommen und der Fehler behoben.

3.0 / 6

Zimmer

Wir hatten Ameisen im Bad, der Spiegel hinter dem Bett war teilweise blind. Zwar hatten wir 2 Zimmer zur Verfügung, wäre aber nicht nötig gewesen. Schlafen ging so bei Temperaturen von über 30 Grad tagsüber, nachts lief die Klimaanlage, da es auch noch ziemlich warm war.

3.0 / 6

Gastronomie

Morgens wie Abends gab es wenig Abwechslung, das Mineralwasser nur "ohne Gas".Beim letzten Frühstück stand uns das Essen bis oben. Wenn man den Speisesaal morgens betrat, roch es dermassen nach verbranntem Toast, schrecklich.

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Die Poolanlage war schön. Morgens gab es Yoga (oder Stretching), zu einer Zeit, in der wir frühstückten...Wellness nahmen wir nicht in Anspruch.

3.0 / 6

Bianca (51-55), September 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel ist in einem total runtergekommenen Zustand. Zimmer zwar gross,aber sehr düstere uralte Ausstattung. Betten vielen fast auseinander. Im Bad gab es keine haken für die Handtücher nur ein Mini Waschbecken so niedrig angebracht wie für Kinder und nicht die geringste Ablage für badutensilien. Der WC Sitz wackelte hin und her. Am ersten Tag kam Wasser durch die offene Decke und durchnässte das darunterliegende Bett, dies würde aber gleich nach der Reklamation behoben. Das Essen war sehr schlecht,morgens roch es schon am Eingang nach verbrannten Toast, lange Schlangen an den 2 Kaffee Automaten, Kaffee schmeckte so schlecht das ich auf Tee umgestiegen bin. Brot und Brötchen, wie Pappe und obendrauf schwarz. Der nachservice fand nur schleppend statt. Abends war es auch nicht besser, kaum Abwechslung und die Krönung kalte Pommes an der Salat Theke, das ging gar nicht. Wir hatten diese Reise mit Trendtours gebucht, die sich mit diesem hotel sehr blamiert haben,unsere Enttäuschung war gross.

1.0 / 6

Umgebung

Die Lage ist in zubetonierter Umgebung, sehr laut.

1.0 / 6

Service

Personal war sehr unfreundlich. Morgens haben sie sich lautstark privat unterhalten.

1.0 / 6

Zimmer

1.0 / 6

Gastronomie

Die Atmosphäre war wie in einem überfülltem Bahnhof

1.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Es gibt einen Pool, der nicht sehr sauber war und Liegen. Das ganze in steriler Umgebung

2.0 / 6

Martina (31-35), August 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Wir sind gerade von einem 10-tägigen Urlaub in Malta zurückgekehrt. Wir waren im Topaz Hotel in St. Pauls Bay, ein schöner Ort mit einem netten Personal. Das Zimmer, das wir hatten, war im Nebengebäude, das auf der anderen Straßenseite vom Hauptgebäude liegt oder es gibt eine extra Rezeption ... sie haben sogar zweimal die Woche kostenlose Yoga-Kurse und einen Bus nach Mellieha Einmal in der Woche ... all das mit einem schönen Klima mit schönen Stränden und netten Menschen. Malta werden wir nächstes Jahr wiederkommen.

6.0 / 6

Umgebung

6.0 / 6

Service

6.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Alina (14-18), Juli 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel ist sehr schülerfeindlich! Wir wurden erst einmal mit der Aufforderung, leiser zu sein, begrüßt. Außerdem ist keine Hygiene vorhanden! Obwohl die Reinigungskräfte einigermaßen freundlich waren, wurde nur unzureichend geputzt! Die Handtücher wurden erst nach Aufforderung gewechselt und die Schmutzigen einfach nur zusammengelegt auf irgendwelche Betten gelegt, auch wenn sie noch nass waren. Im Bad befand sich weder eine Lüftung, noch ein sich öffnendes Fenster, außerdem befand sich unter einem Bett eine tote Kakerlake. Das Hotel befindet sich in einem ziemlich heruntergekommenen Viertel, wobei der Weg zum Ortsmittelpunkt nur ca 20 Minuten betrug.

1.0 / 6

Umgebung

Das Hotel befindet sich in einem ziemlich heruntergekommenen Viertel, wobei der Weg zum Ortsmittelpunkt nur ca 20 Minuten betrug. Die Fahrt vom Flughafen dauerte auch nur ca eine halbe Stunde.

2.0 / 6

Service

Manche Mitarbeiter sehr unfreundlich, Reinigungskräfte und manche Rezeptionisten jedoch recht freundlich

2.0 / 6

Zimmer

Bad nicht ausreichend geputzt, Schimmel, tote Kakerlaken unter dem Bett, Fernseher vorhanden, jedoch nur 2 Sender auf Englisch, nicht einmal Seife vorhanden, Handtücher wurden nur nach Aufforderung gewechselt, die Schmutzigen willkürlich auf den Betten nass zusammengelegt, die Sauberen hatten trotzdem Flecken,genauso wie die Bettlaken. Bettlaken und Handtücher haben außerdem moderich gerochen.

1.0 / 6

Gastronomie

Für 3 Sterne nicht ausreichend, Frühstück gab es sogar recht viel Auswahl, jedoch hat das meiste nicht arg geschmeckt.

2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Es gibt einen 1,6m tiefen Pool

2.0 / 6

Sinna (14-18), Juni 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Total Schülerfeindlich! Keine Empfehlung für Schulausflüge Wir wurden während unserer Abschlussfahrt mit anderen Schülern in ein gesondertes Gebäude und gesonderten Esssaal gesteckt, die zusätzlich nicht mal annähernd den Beschreibungen und Fotos der Webseite entsprachen. Uns wurden viele strenge Regeln auferlegt die teilweise echt unverschämt waren. Bei Bruch wurde uns gedroht die Kaution einzubeziehen bzw. bei mehrmaligen Verstoß sogar der Rausschmiss und die Polizeiverständigung. Weitere Erläuterungen folgen :

2.0 / 6

Umgebung

Malta ist ein sehr schönes Land. Leider ist das topaz Hotel in einer schlechten Lage. Wir waren sozusagen im Ghetto von Malta. Müll, schlecht ausgebaute Stromnetzte und zerbrechliche Gebäude. Sehr erfreulich war jedoch das sehr gut ausgebaute Busnetz und viele verschiedene Atraktionen in der Nähe z.B. viele Clubs und Strände mit nem Wasserpark und Spielpark .

3.0 / 6

Service

Leider sehr große Hygiene Mängel. Es wurde nie gekehrt und gewicht. Klopapier war anscheinend Mangelware. Genau wie saubere Handtücher oder eine Waschmaschine. Die Handtücher und Bettlaken wurden nur neu gefaltet nicht ausgewechselt geschweige denn gewaschen. Flecken waren noch deutlich zu erkennen. Wurden wahrscheinlich nur mit etwas besprüht. Und Ameisen im 5. Stockwerk ?!?. Das Personal blieb freundlich obwohl uns leider nicht weitergeholfen wurde .

2.0 / 6

Zimmer

Die zu Beginn genannten Mängel würden leider nicht behoben und einfach ignoriert z.B. die nicht abschließbare Badtür. Teilweise variierte die Zimmerausstattung stark besonders bei der Balkongröße und der Fernsehrausstattung. Auch der Ausblick war sehr gewöhnungsbedürftig . Direkt auf Ghetto und die überfüllten Mülltonnen. Sehr gebrächliches Bad. Die Temperatur des Wassers war nie konstant oder stabil. Die Spülung konnte nach einmaligen Nutzen erst nach ca. 15 Minuten wieder getätigt werden.

2.0 / 6

Gastronomie

Abgesonderte Halle ohne Fenster . Kaum Gäste aber dennoch "reservierte" Tische, an die man sich nach Nachfrage trotzdem setzen durfte. Auswahl okay aber kaum Variationen. Gewürze sowie schöne Gestaltung waren wohl Fremdwörter. Frische war denen auch nicht bekannt. Teilweise wurden Sachen aus dem Frühstück wieder fürs Abendessen verwendet. Getränke aus Automaten und Plastikbechern. Es ging denen allein uns sparen! Teller wurden sofort nach dem zurücklehnen abgeräumt um Nachschlag holen zu ver

1.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Sehr unverschämt. Für Schüler war die Außenpoolanlage nur von 18 bis 19 Uhr zugänglich. Der Innenpool war tabu für uns. Beides war natürlich auch nur im anderen Gebäude für die "normalen Gäste".

2.0 / 6

Christian (31-35), Mai 2018

Einfaches Hotel in schlechter Lage. Busanbingung war jedoch optimal. Gastronomie war gut da morgens und abends Buffet in grosser Auswahl angesagt war.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Nicht bewertet

Umgebung

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Zimmer geräumig inkl Tresor und Kühlschrank

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Xxx (19-25), Februar 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Service gut, Mitarbeiter sehr freundlich. Sauberkeit absolut nicht ausreichend! Das Badezimmer ist einigermaßen ok, jedoch sind die Bettdecken meiner Meinung nach nicht gewaschen.. Ich würde das Hotel nicht weiter empfehlen.

2.0 / 6

Umgebung

Ruhige Lage

2.0 / 6

Service

5.0 / 6

Zimmer

Unsauber

1.0 / 6

Gastronomie

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

1.0 / 6

Viola (46-50), Februar 2018

Zur Zeit viele stinkende Malerarbeiten Leider auch laute Betrunkene und viele, viele rauchende Besucher, die einen Aufenthalt auf dem Balkon fast unmöglich gemacht haben. Ansonsten sehr gut gelegen, denn 3 Bushaltestellen gab es in der unmittelbaren Umgebung.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Nicht bewertet

Umgebung

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Rena (61-65), Januar 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

älteres aber gut besuchtes Hotel der Mittelklasse (vorwiegend Engländer, im Winter überwiegend Rentner) , alles auf Malta per Bus gut erreichbar ! (leider war das Hotel in allen Bereichen - auch Zimmer- im Winter / Weihnachten u. Silvester total und sehr unangenehm überheizt !)

4.0 / 6

Umgebung

langweilige Umgebung, Weg zur Bucht ca.15 Min. zu Fuß , Supermarkt , Bushaltestellen in der Nähe , ca. halbe Std. bis zum Flughafen und Valletta , HOP On-HOP OFF - Bus (komplette Inselrundfahrt möglich, ca.4,5 Std) direkt vor der Tür ! es gibt noch eine Pizzeria u. eine Bar im Haus

2.0 / 6

Service

Zimmer-Service OK , jeden Tag neue Handtücher (eigentlich unnötig) , am Anfang hätte der Boden sauberer sein können , es gibt einen kleinen Waschsalon im Hotel, wo man selbst waschen u. trocknen kann , man kann Rollstühle (auch E-Rollis) ausleihen

3.0 / 6

Zimmer

alte Einrichtung , Ausstattung aber gut ( TV neu - 6 deutsche Sender- , WLan , Kühlschrank , Wasserkocher, Safe, Fön), Matratze OK , Bad sehr klein , WC viel zu niedrig u. klein (für ältere oder gehbehinderte Menschen ein echtes Problem! alle WC`s im Hotel zu niedrig, wie Kinder-Toiletten)

2.0 / 6

Gastronomie

das Küchenpersonal gibt sich viel Mühe bei der Zubereitung der Speisen, vielfältiges Angebot (nicht immer schmackhaft, da überwürzt oder zuviel Salz ) , Tee eine Katastrophe (kommt fertig aus Automaten, ist braunes Wasser ohne Geschmack), Saft aus dem Automaten zu bitter, die Brötchen sollte man liegen lassen (wie weiches Gummi) , besser Baguette oder Brot ! die Kellner waren mit der Getränke-Bestellung jeden Abend überfordert, ebenso morgens beim Säubern u. Eindecken fürs Frühstück, Silvester l

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Außen-und Innen-Pool (Innen-Pool war mir nicht sauber genug, keine Umkleide) , Fitness-Raum, Spiel- und Tagungsräume, Bücherei

4.0 / 6

Angelika (31-35), Dezember 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Wehe, die Malteser kommen, dann wird es übel im Hotel. Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Essen ist teilweise geschmacksneutral.

2.0 / 6

Umgebung

Etwas außerhalb, aber gut gelegen für Ausflüge. Zwei Minuten bis zur Bushaltestelle in alle Richtungen.

4.0 / 6

Service

Einmal gar keine Reinigung, einmal fehlten die Handtücher. Becher nicht ausgetauscht. Bettlaken war mehrere Tage dreckig.

1.0 / 6

Zimmer

Zimmer sehr hellhörig, aber groß.

4.0 / 6

Gastronomie

Salate gut. Gemüse könnte man nur am aussehen unterscheiden, nicht am Geschmack

2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Arthur (51-55), Oktober 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Zimmereinrichtung und Bad sind schon etwas älter. Zimmerreinigung, Services funktionieren sehr gut. Bei Früstück ist Restaurant ziemlich voll und ein bisschen caotisch, aber Personal meistert alles ganz gut. Essen ist lecker. Geheweg zum Strand ca.10 Minuten. In unmittelberer Nähe gibts Möglichkeit zum Einkaufen. Bars und Restaurants auch ganz Nah

4.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6

Service

5.0 / 6

Zimmer

3.0 / 6

Gastronomie

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Aouatif (41-45), September 2017

Ein einfaches, schlichtes Hotel und sauberes Hotel. Das Personal war sehr freundlich, höflich und äußerst hilfsbereit. Mir wurden ganz tolle Touren per öffentlichen Nahverkehr empfohlen und so Vieles mehr. Sehr zufrieden. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Nicht bewertet

Umgebung

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Ng (19-25), September 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Von außen sieht das Hotel nett aus. Achtet man jedoch genauer drauf ist es meiner Meinung nach eine reine Katastrophe. Ich weiß nicht wofür das Hotel Putzkräfte eingestellt hat bzw. was diese da überhaupt machen. Nach ca. 3 Übernachtungen waren die Fußböden immernoch nicht gereinigt. Erst nach einer Aufforderung den Boden zu waschen, wurde er einigermaßen gereinigt. Danach aber auch nicht mehr. Mit Toilettenpapier wird auch sehr geizig umgegangen. Die Handtücher sehen auf den ersten Blick sauber aus. Hält man sie jedoch gegen das Licht sieht man die Flecken. Das Waschmittel ist vermutlich auch das schlechteste vom schlechtesten. Die Handtücher und auch die Bettwäsche riechen sehr unangenehm. Da wir nur Frühstück gebucht hatten, (worüber ich sehr froh bin), kann ich nur das Frühstück bewerten. Von den Getränken am Buffet würde ich generell abraten. Kaffee und Tee schmecken scheußlich. Orangensaft ist geschmacklich eine Mischung aus Chlor, Salzwasser, Orangenschale und Lebensmittelfarbe. Auch das Wasser schmeckt nach Chlor und Salz. Im allgemeinen gab es beim Frühstück relativ viel Auswahl. Das, was es jedoch gab, war nicht sehr qualitativ. Positiv war die sehr gute Busanbindung in der Gegend. Außerdem gab es in der Nähe vom Hotel sehr viele gute Restaurants, Cafés, etc. Habe somit vermieden im Hotel zu sein. Da wir als große Gruppe verreist sind und die Reise über einen Veranstalter gebucht wurde, konnten wir das Hotel nicht selber auswählen. Würde ich die Reise selber buchen, dann würde ich mich niemals für dieses Hotel entscheiden. Auch wenn ich nur zum schlafen im Hotel bin, möchte ich mich trotzdem wohlfühlen. Dann zahl ich auch lieber mehr Geld. Für mich hat dieses Hotel höchstens zwei Sterne verdient.

2.0 / 6

Umgebung

Da die Busanbindung sehr gut war, konnte man sehr gut auf ein Auto verzichten. Auch sehr viele Restaurants und Cafés gab es in der Nähe. Piazza und das Meer waren zu Fuß innerhalb von 5 Minuten zu erreichen.

5.0 / 6

Service

Der Service beim Frühstück war relativ gut. Regelmäßig wurde alles nachgefüllt und ordentlich gehalten. Die Rezeption sehr enttäuschend. Trotz mehreren Anfragen auf ein Zimmerwechsel (Gesundheitliche Gründe), konnte angeblich nichts gemacht werden, obwohl das Hotel eindeutig nicht ausgebucht war.

2.0 / 6

Zimmer

Zimmer total eng. Ungefähr fünfzehn Quadratmeter für drei Betten, Schrank, Kommode. Badezimmer im Gegensatz zum Zimmer sehr groß. Alles sehr dreckig und staubig. Wird nicht gereinigt. Nur das Bett und die Handtücher werden gefaltet, was ich auch selber kann. Ich habe keinen Meerblick erwartet aber man sollte darauf achten, dass vor dem Fenster nicht der ganze Boden verdreckt und verschimmelt ist.

1.0 / 6

Gastronomie

Frühstück war nicht ansprechend.

1.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Wurde nicht genutzt.

Sandra (46-50), August 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel ist sauber und alles Nötige ist vorhanden. Das Frühstück ist auch wirklich okay (versch. Brotsorten, Croissants,Eierspeisen, Aufschnitt täglich 3 Sorten Obst sowie Rohkost, nur der Kaffee ist irgendwie nicht gut). Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel auch prima. Das Personal ist SEHR freundlich. Als schön oder stilvoll kann man das Hotel nicht bezeichnen, aber das darf man bei dem Preis auch nicht erwarten. Wenn man viel unterwegs ist, ist es aber ein guter und relativ preisgünstiger Ort zum Übernachten.

4.0 / 6

Umgebung

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Verena (19-25), August 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das hotel sieht von außen nett aus doch der aufzug funktionierte nicht inmer, das Personal könnte freundlicher sein und teilweise schimmelte es (speisesaal und gänge)

3.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6

Service

Die Mitarbeiter waren teils freundlich teils haben sie uns gar nicht beachtet bzw. Begrüßt.

3.0 / 6

Zimmer

Es gab zwar einen Fernseher im zimmer der funktionierte aber nicht da wir aber kaum zeit dafür hatten war das nicht so schlimm. Die Betten sind auch schon etwas älter und nicht gerade sehr bequem, es gab keine richtige bettdecke nur ein dünnes leintuch und der zimmerservice machte jeden tag nichts anderes als die betten machen und die handtücher neu falten. Unsere gläser wurden nicht abgewaschen oder ausgetauscht und der sand auf dem boden (vom strand) wurde nicht aufgesaugt.

3.0 / 6

Gastronomie

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Sanja (31-35), August 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Wir nutzen Hotels eher zum Übernachten und setzen unsere Prioritäten auf die Aktivitäten im Land, die Strände etc. Von Daher war das Hotel für unseren Aufenthalt geeignet. Es war sauber, jeden Tag wurde das Zimmer aufgeräumt, die Handtücher gewechselt, der Boden gewischt. Ein riesen Pool - Fisch, ist ein Anblick wert. Das Frühstück ließ zum Wünschen übrig - ungeniessbar :(

4.0 / 6

Umgebung

Nah zum Zentrum Buggiba, nah an der Busstation, allerdings muss man lange mit dem Bus fahren zu den schönsten Stränden Maltas.

4.0 / 6

Service

Personal war top, sehr freundlich, hilfsbereit - da gibt es nichts zu bemängeln!

5.0 / 6

Zimmer

Waren in einem Dreibettzimmer, mit einem Einzelbett und einem Doppelbett, die Matratze des Einzelbettes war ein bisschen zu hart, gewöhnungsbedürftig, aber dennoch nicht viel zu bemängeln... Föhn nicht geeignet fürs Föhnen für lange Haare, sehr schwach

5.0 / 6

Gastronomie

Essen war ungenießbar, mussten uns unseren eigenen Kaffe mitbringen zum Frühstück, weil der im Hotel ekelig war, weder Kakao, noch Kaffe oder Cappuccino ist mit dem, den wir so kennen, zu vergleichen! Croissant und Nutella war das einzige, was wir essen konnten. Marmelade war fast jeden Tag alle und wurde nicht nachgefüllt. Wenig Salamisorten - zwei um genau zu sagen, das Gleiche gilt für Käse, Salat und was man so zum Frühstück kennt und braucht! Da ist definitiv Verbesserungsbedarf. Atmosphäre

1.0 / 6

Sport & Unterhaltung

wenig bis kein Entertainment

1.0 / 6

Monica (46-50), Juli 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Lebhaftes und ungezwungenes Stadthotel mit super Essen und sauberen, guten Zimmern. Wer das Meer nicht sehen will, lebt hier gut. Sehr viele Jugendgruppen.

3.0 / 6

Umgebung

Das Hotel liegt in der Stadt, in Häusern. Darum wenig Wind, der Weg zum Meer und Zentrum ist schon etwa 15 Minuten zu Fuss runter,retour halt aufwärts. Vom Flughafen etwa 40 Fahrminuten. Direkt vor dem Hotel startet der Rundfahrt-Bus. Leider kein Shuttle zum Meer und zum Zentrum. Aber Shuttle zum nächsten Strand, etwa 15 Fahrminuten, fährt MO, MI und SO (Mellieha Beach) um 10:30, retour um 17:30.

3.0 / 6

Service

Allgemein sehr freundliche Leute. Nur leider oft ergebnislos. Die Klimaanlage wurde während 10 Tagen nicht geflickt. Aber man brachte uns eine mobile mit Schlauch aus dem Fenster. Man lebt damit, weil freundlich und nett sind wirklich fast alle.

4.0 / 6

Zimmer

Die Zimmer sind gut. Sehr bequeme Betten. Kühlschrank, Wasserkocher, Klimaanlage, TV mit rtl und rtl2. Tägliche Reinigung, täglich frische Tücher. Bei uns war die Klimaanlage defekt. Aber ansonsten wirklich gute Zimmer. Kleiner Balkon auch vorhanden mit Sicht auf Pool.

4.0 / 6

Gastronomie

Das Herzstück des Hotels. Angenehm klimatisierter Speiseraum, meeeega feines Essen, immer genug, viel Verschiedenes, äussert freundliches Restaurantpersonal, sehr aufmerksam. Wir freuten uns täglich aufs Essen. Immer am Mittwoch BBQ am Pool. Wirklich TOP!

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Es hat eine Poolbar. Diese ist am Abend leider "tot". Die andere Bar ist im Sommer geschlossen. Am Abend läuft nichts. Livemusiker von DO-SO-Abend, aber jeweils nur so von 21 - 22:30 Uhr. Der angepriesene Coiffure war immer geschlossen, der Shop war ebenfall oft geschlossen. Schade. Man wäre am Abend eher im Hotel geblieben, wenn was Kleines gelaufen wäre. So ging man halt zu Fuss in die Stadt sein Bierchen trinken. Das Hallenbad war offen, das war sehr schön. Der Pool ist ok, hat halt ab 16 Uhr

3.0 / 6

Markus (46-50), Juni 2017

Das Hotel ist in die Jahre gekommen...teilweise müsste man sicherlich da wieder investieren. Aber viel wird wettgemacht, durch Sauberkeit, Freundlichkeit des Personals und auch das gute Essen!!! Die Zimmer ausreichend groß. Ist als Familienhotel nicht geeignet (war auch nicht von meiner Seite in dieser Hinsicht gewünscht.)

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Nicht bewertet

Umgebung

In kurzer Zeit ist man direkt in St.Pauls Vergnügungsbereich. Mit dem Bus sind es 45 min nach Valetta. Ist halt ein Wohn- und Hotelgebiet.

Service

Superfreundlich und hilfsbereit!!

Nicht bewertet

Zimmer

Das Zimmer war immer sauber!!! Das Hotel ist aber in die Jahre gekommen. Fliesen schon manche gerissen. Das Bett war nicht durchgelegen. Das Bad noch mit alter Spülung und alter Badewanne auch nicht mehr auf dem neuesten Stand, aber wie gesagt alles sauber! WLAN- war frei, aber keine gute Qualität. Habe gut geschlafen. Kleiner Balkon ausreichend. Fernseher vorhanden. fön auch. WLAN-Netz sehr schlecht.

Gastronomie

Jeden Abend ein anderes Büffet!! Fand ich toll , und auch immer Maltesische Spezialitäten im Angebot

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Pool drinnen und draußen und paar Sportgerätschaften...

Ralf (51-55), Juni 2017

Das Hotel Topaz ist ein Hotel der Mittelklasse und bedient dies in ausgezeichneter Weise. Die Zimmer sind sauber und gepflegt, Matratze hervorragend. Um zur gehobenen Mittelklasse zu gehören dürfte die Balkontür nicht schleifen, die Klimaanlage müsste leiser sein und der Schrank müsste sich leichter schließen lassen. Der Service ist einwandfrei und auch Sonderwünsche werden erfüllt (ich hatte einiges auszudrucken). Zur gehobenen Mittelklasse fehlt ein Lächeln mehr und etwas mehr Leidenschaft. Frühstücksservice ist ausreichend und bietet neben dem englischen Frühstück etwas Obst, Rohkost, Aufschnitt (immer nur 1 Sorte), Käse (ebenfalls nur 1 Sorte) und üblichen Kleinkram. Kaffee war ok (wer hier klagt sollte einem Kellner Bescheid geben, der dann neues Pulver auffüllt). Das Hotel liefert aber in allen Bereichen eine überaus solide Leistung ab und hat ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.0 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
4.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
3.0 / 6

Umgebung

3.8 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0 / 6

Service

5.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

2.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
2.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

1.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Ben (26-30), Mai 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis! Hotel zwar schon etwas älter, aber sehr saubere und geräumige Zimmer! Freundliches Personal und gute Anbindung durch mehrere nahgelegene Bushaltestellen.

5.0 / 6

Umgebung

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Frank (41-45), April 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Saubers und gut geführtes Stadthotel. Das Hotel liegt am südlichen Stadtrand der St. Paul´s Bay. Zum touristischen Zentrum mit diversen Restaurants und Pubs sowie zum Meer sind es ca. 600 - 800m. Diverse Bushaltestellen mit unterschiedlichen Destinationen sind fußläufig erreichbar. Zu unserer Zeit waren sehr viele junge Engländer und Franzosen im Hotel. Daher war es nachts auch schon mal etwas lauter, hielt sich aber im Großen und Ganzen in Grenzen. Wir hatten ein sauberes Zimmer in der 5. Etage mit Blick auf den Pool und einem herrlichen Fernblick auf Mdina und Mosta. Es wurde jeden Tag geputzt und unser Zimmer war immer sauber. Es gab jeden Tag frische Hand- und Badetücher. Die Zimmer hatten eine normale Doppelzimmergröße mit Bad und Balkon. Für 3 Personen, selbst mit Zustellbett, ausreichend. Kleiderschränke und Stauflächen waren mehr als genug vorhanden, vor allem für eine Woche. Der Außenpool war für diese Jahreszeit noch etwas zu kalt. Der Indoorpool war angenehm warm, allerdings nicht immer sauber. Mitunter schwammen auch Essensreste und ganze Haarbüschel im Pool. Ich bin nicht zimperlich, aber das muss nicht sein. Das Personal, von der Rezeption bis zum Restaurant, war immer freundlich und hilfsbereit. Da wir tagsüber immer mit den öffentlichen Bussen unterwegs waren, hatten wir nur Frühstück gebucht. Das selbige war ausreichend aber sehr eintönig. Jeden Morgen gab es zwar Rührei, Bacon, Spiegelei, Würstchen, Brot, Brötchen, Müsli, Kuchen, Croissants usw. Aber geschmacklich fad und leider nur eine Sorte Wurst und Käse. Und das, wie gesagt, jeden Tag. Natürlich hatten wir hier keinen Gaumenschmaus erwartet, aber ein wenig mehr Abwechslung wäre schön gewesen. Dafür haben wir abends in guten und geschmacklich hervorragenden Restaurants gegessen. Besonders erwähnen möchte ich hier das Restaurant “Ta´ Pawla“ in der Triq it-Turisti. Hier gibt es ein wunderschönes Ambiente kombiniert mit freundlichem Service und maltesischen Spezialitäten. Und das alles zum fairen Preis. Allerdings sollte man besser reservieren oder aber, wie wir, sein Glück versuchen. Bei uns hat´s geklappt. Im Übrigen waren wir von der Qualität und Quantität der Speisen auf Malta und Gozo sowie der Preise äußerst positiv überrascht. Selbst in touristischen Hochzentren konnte man zu einem fairen Kurs gut essen.

4.0 / 6

Umgebung

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Kamil (19-25), April 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Ein sehr günstiges Hotel. Ein großes Zimmer im Kolonialstil. Etwas schlecht gelegen, aber alles in Ordnung. Sauber, gutes Frühstück, Pool auf dem Dach.

4.0 / 6

Umgebung

Der am wenigsten interessante Ort in Malta.

4.0 / 6

Service

Einwandfrei

5.0 / 6

Zimmer

Groß, elegant. Etwas beschädigt, altes Bad.

5.0 / 6

Gastronomie

Viel Auswahl, lecker, günstig.

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Pool auf dem Dach, sonst nichts Besonderes.

4.0 / 6

Katja (31-35), März 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Gutes und sauberes 3*-Hotel in teilweise eher touristischer Gegend. Auch wenn manche Möbel schon etwas älter sind, ist alles gepflegt und sauber. Super Preis-Leistungs-Verhältnis, denn günstiger mit der Qualität geht es kaum.

5.0 / 6

Umgebung

Hotel liegt in einer eher etwas touristischen Gegend ist aber sehr gut an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden. Bushaltestelle ist nur 2 Minuten Fußweg entfernt und man kann recht einfach nach Valletta, Mdina oder in den Norden fahren. Das Aquarium ist auch gleich in der Nähe. Auch der Hop-on-Hop-off-Bus hält direkt vor dem Hotel.

5.0 / 6

Service

Mitarbeiter waren immer sehr freundlich und sehr bemüht bei allen Fragen zu helfen.

5.0 / 6

Zimmer

Die Zimmer sind geräumig und mit allem notwendigen ausgestattet. Flachbildfernseher mit internationalen Kanälen sowie Minikühlschrank waren auch vorhanden. Bad war mit Duschwanne ausgestattet.

5.0 / 6

Gastronomie

Frühstücksbuffet ist ein bisschen auf Briten ausgelegt (Bohnen, gebratene Eier, gekochte Eier, Rührei, Kartoffeln, Speck etc.), alles im Buffetstil. Aber es gab auch verschiedene Brotsorten, Croissants, Obst, Joghurt und mehr.

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Georg (36-40), Januar 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel Topaz bietet insbesondere im Winter ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Es liegt in St. Paul in Nähe zu Bushaltestellen zur Golden Bay (Strand), Valetta und der Fähre nach Gozo, allerdings gibt es im Ort keinen Sandstrand. Die Zimmer sind groß und sauber und haben einen Balkon. Es gibt einen Innen- und Außenpool.

5.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6

Service

5.0 / 6

Zimmer

5.0 / 6

Gastronomie

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.0 / 6

Armin (51-55), Dezember 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Einzelbeschreibungen können den folgenden Bewertungen entnommen werde. Das scheinbare Auseinanderdriften von Bewertung des Hotels und des Preis-Leistungsverhältnisses erklärt sich wie folgt: Absolut betrachtet ist das Gebotene ganz unteres Mittelmaß, aber relativ gesehen, war es in Ordnung. Wir haben für Halbpension etwa das Gleiche bezahlt wie in einer deutschen Jugendherberge für eine Übernachtung mit Frühstück. Und dort müsen wir die Betten selber beziehen und unsere eigenen Handtücher mitbringen. Insoweit möchten wir keine Empfehlung aussprechen, aber eine Lanze für das Hotel brechen. Man muss seine Erwartungen dem Preis gegenüberstellen und nicht anschließend rumnörgeln.

3.0 / 6

Umgebung

schlecht: Am Wochenende laute Diskothek. Wohnhaus direkt gegenüber. gut: In zwei Minuten auf der Schnelltraße in alle Richtungen unterwegs.

3.0 / 6

Service

gut: alle sehr nett und hilfsbereit schlecht: einige verpeilt, mitunter bedurfte es dreier Versuche, bis der bestellte Wein am Tisch war

4.0 / 6

Zimmer

schlecht: keine Stores nur Übergardinen, also entweder vollen Einblick gewähren oder voll verdunkeln; 25 Watt-Beleuchtung (gut, dass der Kindle von sich aus leuchtet) gut: sauber; Matratze

4.0 / 6

Gastronomie

schlecht: Automatensäfte ungenießbar, Tee für teilweise englische Tradition übel, Palette der koffeinhaltigen Getränke ganz übel, warme Speisen fast geschmacksfrei gut: reichhaltige Auswahl, Vorspeisen durchaus lecker

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

kleiner Pool innen, kleiner Pool außen, Tischtennisplatte, diverse Automatenspielgeräte; spielte für uns keine Rolle, da wir Wandertouren unternommen haben

3.0 / 6

Michael (41-45), Dezember 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Wir sind über Weihnachten im St.Pauli Bay übernachten und verbrachten einige schöne Tage im Topaz. Zimmer mit Poolblick war sehr gross in der fünften Etage, gute Ausstattung für 3* Hotel ziemlich guter Housekeeping. Jeder Tag neue Handtücher, Zimmer super geputzt. Auf Anfrage mit Extra Heizung und Decken werden geholfen. Frühstück war im großen Saal mit ordentliche Auswahl, mit Englischen Breakfast, Toast und Warme Speisen. auf Wunsch auch Omelett, Abends waren wir unterwegs in der Innenstadt dort gibts einige Buffet 9.90-15.90€ beim Chinesen und noch vieles mehr Wir waren mit unsere 6 Tage sehr zufrieden und im Sommer sind wir auch nochmal wenn es klappt.

6.0 / 6

Umgebung

Anreise nach Valletta ist auch mit public Buses möglich, ticket im Winter 1.50€ Sommer 2.00€ dauert 45minuten viel los auf der kleinen Insel :o)... Haltestelle sind 200m vom Hotel entfernt.

5.0 / 6

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Natalja (36-40), Oktober 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Da ich eine Rundreise gebucht hatte, war das Hotel bereits vorgegeben. Wenn ich die Wahl gehabt hätte, hätte ich es nie genommen.

3.0 / 6

Umgebung

mitten im Wohngebiet mit vielen anderen Hotels in der Nachbarschaft; starker Verkehr, Halligalli und Musik tragen nicht unbedingt zur Ruhe und Erholung bei; zum Strand und Sehenswürdigkeiten ca. 2 km quer durch die Stadt

1.0 / 6

Service

sowohl im Restaurant, als auch an der Rezeption genervte, gestresste Gesichter; zwar wird einem immer geholfen, aber eher lieblos, ohne Lächeln, oder ein freundliches Wort

3.0 / 6

Zimmer

Bad eher klein, Sanitäranlagen ziemlich veraltet, Waschbecken mit Sprung, schwacher Wasserdruck, alles wirkt wackelig und klapprig; Schlafzimmer hat eine angenehme Größe, schön möbliert, viel Verstaufläche, Flachbildschirmfernseher; kleiner Balkon mit Blick auf ein Wohnhaus (Privatsphäre null); tägliche gute Reinigung

4.0 / 6

Gastronomie

die Auswahl ist zwar vielfältig, aber jeden Tag das gleiche; Gemüse und Nudeln zerkocht; dafür täglich sowohl Fisch, als auch Fleisch (gut zubereitet + leckere Saucen); zum Dessert gibts Obst, Käse und immer die selben Cremetorten

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

da ich eine Rundreise gebucht hatte, waren die Ausflüge bereits inklusive, und das war das Schönste an dieser Reise; relatv großer Pool mit ausreichend Liegen und Sonnenschirmen; gegen Aufpreis: Sauna, Massagen und andere Spa-Varianten; Billard, Tischtennis, Spielautomaten; keine Animation

6.0 / 6

Martin (51-55), Oktober 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Sehr freundliches Personal, einfache aber ordentliche Ausstattung. Zimmer sauber, Handtücher werden täglich gewechselt. Frühstücks- und Dinnerbuffet für den Preis ok.

4.0 / 6

Umgebung

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Christin (19-25), Oktober 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Nettes Personal und sauberes Hotel, aber etwas in die Jahre gekommen, Küche leider eher bescheiden, leider auch durch Lage in den verwinkelten Straßen Buggibas nicht wett zu machen

3.0 / 6

Umgebung

3.0 / 6

Service

6.0 / 6

Zimmer

3.0 / 6

Gastronomie

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.0 / 6

Annabell (19-25), Oktober 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Baufälliges Gebäude, Schlechtes Essen (schlechte Qualität& Magenverstimmungen bei vielen Leuten), Tote Kakerlaken in den Fluren, etc.

1.0 / 6

Umgebung

Weite Entfernung von allem, schlechte Busverbindung

1.0 / 6

Service

Unfreundlicher Service

1.0 / 6

Zimmer

Sauberkeit gleich null, kaputte Möbel

1.0 / 6

Gastronomie

Am ersten Abend war eine lebende Schnecke im Salat & weitere Vorfälle die gefährlich enden können!!

1.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Innenpool gut, jedoch lässt auch die Sauberkeit hier zu wünschen übrig!

3.0 / 6

Anja (41-45), Oktober 2016

Das Hotel ist riesig und hat null Charme. Besonders schlimm ist der Restaurantbereich. Es ist relativ laut dort, da viele Bars in der Umgebung sind. Das Frühstück war sehr eintönig, im direkten Vergleich war das Abendessen ganz ok.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

2.0 / 6
Zustand des Hotels
1.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0 / 6
Familienfreundlichkeit
1.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
4.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6

Service

3.8 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0 / 6

Zimmer

4.8 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

1.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
1.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Thomas (19-25), Oktober 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel liegt zwar auch zentral. Der Kundensupport online ist nicht besonders freundlich. Auf besondere Wünsche wurde nicht eingegangen.

3.0 / 6

Umgebung

liegt zentral und ist gut erreichbar.

5.0 / 6

Service

Der Kundenservice lässt zu wünschen übrig.

2.0 / 6

Zimmer

Die Zimmer waren relativ sauber.

5.0 / 6

Gastronomie

Das Essen ist nicht aussergewöhnlich

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Freizeitangebote sind vorhanden, so kann man trainieren gehen oder am Pool relaxen.

5.0 / 6

Jasmina (51-55), September 2016

Ich verreise oft und gerne, allerdings in ursprüngliche Länder: Madagaskar, alle Inseln von Kapverden, Sir Lanka... Da ich mich nicht länger als zwei Tage an einem Ort aufhalte, wechsle ich ständig Hotel. Das Hotel ' Topaz' hat die meisten Häuser in Madagaskar geschlagen: in der Lobby riecht es nach Schimmel, in meinem Zimmer stank es undefinierbar. Als ich ins Bett ging, kam ein Teil der Auflösung: Kopfkissen stanken nach Erbrochenem und Schweiß oder andere Körper Flüssigkeiten ... Musste, die am Empfang nicht besonders freundliche Dame zwei mal Bitten, mir die Kissen auszutauschen. Sie fragte mich, ab ich die dabei hätte, als ich verneinte, verdrehte sie die Augen. Toll. Das ist mal Service. Frühstück: die Spiegeleier haben bessere Zeiten gesehen: die Ränder haben sich schon nach oben gedreht und das Eiweiß war grau. Um 7.30 Uhr. Wann wurden die gemacht? Harte Frisbees. Die Rühreier schmeckten nach Seife. Tomaten waren vom Vorabend und das geschnittene Obst, genauso. Wer will schon eine schlunzige Wassermelone essen, die schon angesammelt schmeckt? In drei Teile geschnittene Banane, die Schnittstellen schon schwarz? Tee gab es nur vorgebrüht. Die Auswahl gab es nicht, muss auch nicht sein, aber ich mag kein Tee, das bereits oxidiert ist und ich die Stärke nicht selbst bestimmen kann. Da ich Raucherin bin, wollte ich noch eine Zigarette rauchen, bevor ich aufbreche. Kein Aschenbecher weit und breit. Ist auch nicht schlimm. Auf die Frage, ob der junge Mann, der die Tische abräumt, mir einen Aschenbecher bringen könnte, schaute er irritiert auf die benachbarten Tische und meinte: wir haben keine..... Darauf hin kam eine junge Frau aus dem Service, ich wiederholte meine Bitte. Ja, ich habe einen Aschenbecher voller Kippen vom Vorabend bekommen, allerdings hat es in der Nacht geregnet und im Aschenbecher hat sich Nikotintunke gebildet. Ne, so brauche ich es auch nicht. Auf die Frage, ob ich einen Frischen bekommen könnte, ging sie und wart nicht mehr gesehen. Ich habe nach zwei Versuchen, Rest meines Urlaubes in den Cafés im Dorf gefrühstückt. Der Gestank im Zimmer hat mich die ganze Zeit begleitet, kann aber nicht sagen, wonach es gestunken hat: ob es die Vorhänge sind, die sich auf der beschichteten Seite auflösen, oder was frisch gestrichen wurde ( hab aber nichts gefunden, was renoviert wurde), undefinierbar. Nachdem der Transfer vom Flughafen zum Hotel nicht funktioniert hat ( keiner war für mich zuständig und keiner wollte mich mitnehmen), habe ich mir ein Taxi genommen. Wollte es bei der Rückreise nicht darauf ankommen lasen, dass ich nicht rechtzeitig weg komme, Taxi ist zuverlässiger. Fazit: Service Mitarbeiter - waren mir gegenüber - nicht besonders freundlich, teilweise ignorant. Hotel hat eine Renovierung bitter nötig, Frühstück ist peinlich. Und nein, nie wieder dort hin. Malta fand ich genial, voller Geschichte und interessanten Städten.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

2.0 / 6
Zustand des Hotels
2.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

4.7 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Service

2.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0 / 6

Zimmer

3.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
1.0 / 6

Gastronomie

1.3 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
1.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Mario (31-35), September 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel befindet sich in einer recht guten Lage. Die Zimmer sind groß und gut ausgestattet, jedoch das Badezimmer ist erschreckend!!! Es riecht nach Abfluss und sauber ist es auch nicht!

4.0 / 6

Umgebung

4.0 / 6

Service

An der Rezeption sind wir nicht freundlich behandelt worden. Obwohl sich mindestens 4-5 Angestellte aufhielten, wollte keiner so recht die vielen Anreisenden bedienen. Den einzigen freundlichen Kontakt hatten wir mit einem Praktikanten, der uns immer sehr gerne mit Rat und Tat zur Seite stand.

3.0 / 6

Zimmer

Das Badezimmer war erschreckend!!! Es roch sehr stark nach Abfluss und die Sauberkeit ließ sehr zu wünschen übrig. Die Fenster und Türen im gesamten Zimmer sind sehr hellhörig. Das restliche Zimmer war groß und gut ausgestattet.

5.0 / 6

Gastronomie

Das Frühstück hat eine sehr große Auswahl und war zu jeder Uhrzeit reichlich bestückt.

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Die Angebote rund in und um das Hotel sind sehr umfangreich. So wird der Aufenthalt sehr kurzweilig.

6.0 / 6

Birgit (56-60), September 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Großes Hotel, leicht abgewohnt. Die Zimmer sind groß und mit Balkon (Zi T541). Alles tipptopp sauber!

4.0 / 6

Umgebung

Der Transfer dauerte ca. 30 min. Sehr zentral gelegen. Rundherum gute Einkaufsmöglichkeiten und Bars. Deshalb war es am späten Abend/Nacht auch des Öfteren unglaublich laut. Ich hätte mir lieber ein Hotel in der Nähe des Meeres gewünscht.

4.0 / 6

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Grit (41-45), September 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Topaz ist ein gutes Mittelklassehotel, sehr zentral gelegen, ideal für Ausflüge und nicht weit vom Strand entfernt, sauber und freundliche Mitarbeiter. Super Preis - Leistungsverhältnis.

5.0 / 6

Umgebung

Das Topaz liegt in einem ruhigen Wohnviertel, in der Umgebung sind viele Pubs und Einkaufsmöglichkeiten. Zur Bushaltestelle sind es 3min zu Fuß, zum Strand 10min zu Fuß, 5min zum belebten Boulevard, wo alle touristischen Bedürfnisse bedient werden und auch zentraler Treffpunkt der Einheimischen ist. Aufgrund der super Verkehrsanbindung ist dieses Hotel idealer Startpunkt für Ausflüge. Transferzeit vom Flughafen ca. 30min.

5.0 / 6

Service

Besonders die Zimmermädchen überzeugten mit ihrer freundlichen und tadellosen Arbeit. Rezeption war immer belegt und half uns bei allen Fragen weiter bzw. veranlassten sofortige Reparaturarbeiten. Im Restaurant bzw. an der Bar war die Freundlichkeit durchwachsen ( wir sind halt keine Franzosen bzw. Italiener, die subjektiv beobachtet,freundlicher bedient wurden ), aber völlig ok.

4.0 / 6

Zimmer

Wir hatten ein Zimmer zum Pool im 5. Stock. Wie schon mehrfach beschrieben, in die Jahre gekommene Einrichtung, aber alles funktionsfähig und sauber. Die Größe des Zimmers überraschte positiv, auch Kühlschrank und kostenloser Zimmersafe sind positiv hervorzuheben. Die Poolzimmer haben zwar den besten Blick aus dem Hotel, aber dafür muss man die überlaute Beschallung des Abendprogramms auch bei geschlossener Balkontür in Kauf nehmen. Bett war riesig, Matratze super!

4.0 / 6

Gastronomie

Geschmäcker und Ansprüche sind ja verschieden und eins darf man nicht vergessen. Das Topaz ist ein 3Sterne Hotel ( Landeskategorie ) und muss Engländer, Franzosen, Italiener, Polen und Deutsche verköstigen. Der große Hauptspeisesaal hat eher Mensaatmosphäre, ist aber sauber und manchmal zu kühl klimatisiert. Schön ist die Möglichkeit, auf der Terrasse zu essen, wenn man einen Platz ergattert hat. Das wöchentliche BBQ findet am Pool statt, ist auch nett. Prinzipiell wird man immer satt und jeder

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Der Pool ist schön, absolut ausreichende Liegen - kein Handtuchweitwurf nötig! Animation gibts nur jeden Abend in Form eines Alleinunterhalters, der eher das überwiegend ältere Publikum mit Evergreens bedient. Der Spielraum ist nicht gerade einladend, der Miniinnenpool ist sehr klein. Sonst ist nicht viel los im Topaz, die Jugend verzieht sich verständlicherweise in die Stadt.

3.0 / 6

Thomas (46-50), September 2016

Ich war eine Woche zum tauchen auf Malta. Für diese eine Woche ist das Topaz mit seiner Lage nah zur deutschen Tauchbasis sehr gut. Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe vorhanden. Vom Frühstück war ich angenehm überrascht. Pool ist für mal so zum reinspringen auch ok. Das Bad könnte mal renoviert werden, aber wenn man da die Augen zudrückt geht's auch noch. Wenn ich nochmal zum tauchen hier hin komme würde ich bei dem Preis wieder das Topaz nehmen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

4.6 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0 / 6
Entfernung zum Strand
3.0 / 6

Service

5.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

4.3 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
3.0 / 6

Gastronomie

4.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.5 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
4.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Dietmar (66-70), September 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Sehr schönes Hotel, sehr guter Service, nette und freundliche Leute, das Hotel hat eine ausgezeichnete Lage und bietet für Familien oder auch einzel Reisenden ein sehr schönes Programm, Zimmer sind sauber und das Preis-Leistungsverhälnis ist OK, wir kommen gerne wieder, Dietmar

6.0 / 6

Umgebung

6.0 / 6

Service

6.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Tsering (41-45), August 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Personal insgesamt freundlich - grosses Zimmer bekommen für 2 Personen - Pool schön - Buffet sieht gut aus - wenn etwas im Zimmer nicht funktioniert, wird es gleich repariert - Klimaanlage funktionierte einwandfrei Ich habe innert 5 Tagen ca. 7 tot Kakerlaken gesehen - im Stockwerk minus 1 morgens früh vor 07 Uhr und nachts nach 23 Uhr. Die werden wohl dazwischen alle weggeputzt. Im Jugendspielerraum mit Flipperkasten war 1. Im Zimmer ist eine Geldbörse verschwunden mit Inhalt Buffet eignet sich nicht für Vegetarier

2.0 / 6

Umgebung

10 min. von Buggiba Square cash & carry shop 2 Gehminuten früchte, wasser etc. Lebensmittel - der verkauft auch Adapter für Stecker für 2 oder 3 Euro; bei Hardware store kostet der dort 7 Euro.

4.0 / 6

Service

im Zimmer war was kaputt, wurde gleich repariert - Pesonal im gesamten sehr nett

6.0 / 6

Zimmer

Klima funktionierte einwandfrei - bekam im 3. Stock sehr grosses Zimmer Geldbörse hat sich mit Inhalt in Luft aufgelöst am Nachmittag vor der Abreise 3. Stock sehr sehr lärmig - Türe knallen in der Nacht viele Junge Leute im Sommer

4.0 / 6

Gastronomie

man könnte besser kochen - Auswahl ok - für Vegetarier eignet sich das nicht soooo doll - schön präsentiert

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Fitnessraum ist derselbe wie der Jugendspielraum. Nachts kann man auf Kakerlaken stossen. Nur muss viel Gift ausgestreut sein, denn lebendige habe ich nie gesehn. Nur tote.

4.0 / 6

Angelika (56-60), August 2016

Das 3*Hotel ist für einen Kurzurlaub gut geeignet. Eigener Hotelchuttle an den nächsten naheliegenden Strand. Gute Lage um die Gegend zu erkunden. Gute Busverbindungen in alle Richtungen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.8 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
4.0 / 6

Umgebung

4.6 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0 / 6
Entfernung zum Strand
4.0 / 6

Service

4.8 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0 / 6

Zimmer

5.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

4.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0 / 6
Zustand und Qualität des Pools
5.0 / 6

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Zuzana (31-35), Juli 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Highlight ist das Personal (nett und hilfsbereit, die bemühen sich wirklich). Enttäuscht hat mich das Badezimmer (obwohl es war immer täglich sehr gründlich sauber gemacht).

4.0 / 6

Umgebung

Nah zum Strand und Bugibba Square.

6.0 / 6

Service

Wirklich sehr hilfsbereit. Die Rezeption ist 24 Stunden offen, man hat mir morgen früh um 04.00 Uhr Kaffee gemacht, da ich ein früheres Rückflug hatte :)

6.0 / 6

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Maria (51-55), Juli 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Idealer Ausgangspunkt für die Inselerkundung; gute Busverbindungen überall hin, Essen ist noch ausbaufähig!

4.0 / 6

Umgebung

4.0 / 6

Service

5.0 / 6

Zimmer

4.0 / 6

Gastronomie

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.0 / 6

René (31-35), Juni 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Also insgesamt war ich ganz zufrieden mit meinem Aufenthalt in diesem Hotel. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Das Essen war auch abwechslungsreich und ausgewogen. Das einzige Manko war die Lautstärke auf der Straße nachts. Da kam öfters mal ein Auto vorbei gebrettert, obwohl dort eigentlich ein Wohngebiert ist.

5.0 / 6

Umgebung

ca. 500m vom Meer entfernt ca. 800m vom Stadtkern Bugibba entfernt

5.0 / 6

Service

stehts zuvorkommend

5.0 / 6

Zimmer

Ausstattung entspricht der Angaben, überall WiFi-Empfang

5.0 / 6

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Katrin (31-35), Juni 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Wir haben eine sehr günstige Pauschalreise gebucht und ich hatte etwas Sorge, was uns im Hotel erwarten würde - und ich muss sagen, dass ich positiv überrascht war. Zunächst die positiven Aspekte: + die Lage: in 6-7 min kann man zu Fuß am Meer sein, Bushaltestellen und Supermärkte ums Eck, trotzdem deutlich ruhiger als an der Promenade (haben mit offenem Fenster geschlafen, das war ok) + Sauberkeit: ok, die Zimmer sind abgewohnt (Farbe blättert am Türrahmen leicht ab und 2 Fliesen im Bad waren gesprungen), aber das Zimmer wurde täglich gründlich gereinigt + alle Mitarbeiter/innen im Hotel waren sehr freundlich + das Frühstücksbuffet ist absolut i.O. - sicher kann man es nicht mit einem 4 Sterne-Standard in Deutschland vergleichen, aber den hat man ja schließlich auch nicht bezahlt ;-)) wir hatten auch als Vegetarier eine ausreichend große Auswahl + zudem hatten wir (warum auch immer) das Glück, zu zweit ein 4-Bett-Zimmer bekommen zu haben - im 5. OG mit nur einem direkten Nachbarn. Fanden wir toll!!! Zu bemängeln: - das W-LAN ist im Zimmer extrem schlecht gewesen, in der Lobby ging es. Zudem muss man sich täglich über Facebook einloggen... war eher nervig. - der Wasserdruck war sehr gering. Neutral (weil von uns nicht genutzt) - der Außenpool sah ganz nett aus und wurde auch täglich gepflegt, Liegen und Schirme standen bereit - es gab abends immer Live.Musik - es wurde auch bisschen getanzt

5.0 / 6

Umgebung

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Ekaterina (36-40), Juni 2016

Leider haben wir unsere Flug verpasst da leider wir haben unsere Abflugschalter nicht mehr rechtzeitig gefunden haben und leider hat uns keine/r am kommenden Tag im Flughafen abgeholt und wir sind dann selbst mit dem Taxi zum Hotel gefahren und da unsere gesammte Reise nur für 3 Tage war eher schon extrem teuer für uns dann kamen noch unnotige und unerwaretete Kosten auf uns zu und jetzt sind wir fiannzeiell ruiniert!Aber das Hotel und das Wetter waren sehr schön!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

3.5 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit
3.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

4.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0 / 6

Service

4.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0 / 6

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

4.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Sandra (19-25), Juni 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Essen war super, aber leider keinen richtigen Kaffee, sondern Pulver. Außerdem viele verschiedene Nationen an Menschen vertreten.

5.0 / 6

Umgebung

In 5 Minuten ist man am Wasser und auch bei vielen Restaurants. Auch ist 2 Minuten entfernt eine bushaltestelle und ein Supermarkt.

6.0 / 6

Service

6.0 / 6

Zimmer

4.0 / 6

Gastronomie

Es gab Buffet, mit täglich wechseln Essen, sowohl kalt oder warm.

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.0 / 6

Bilder

Ausblick Zimmer Zimmer Zimmer Zimmer Zimmer Zimmer Außenansicht Gastro Meeting Hall - Aquamarin Hallenbad Facade Pool Reception Zimmer Badezimmer Badezimmer Badezimmer Groß und sauber Decor Refurbished Room Games Room Library Standard Room Bathroom Standard Room Restaurant Meeting Hall - Aquamarin Meeting Hall - Forum French Balcony Room Blick auf Pool und Speisesaal Bedroom Bedroom Bedroom Bedroom Bedroom Bedroom Bedroom Indoor Pool Indoor Pool Outdoor Pool Facade Library Lobby Restaurant Bedroom Pokój Korytarz Basen wewnetrzny Basen wewnetrzny Basen wewnetrzny Basen wewnetrzny Basen wewnetrzny Korytarz Kanapy z wifi Teren basenu Teren basenu Teren basenu Teren basenu Teren basenu Widok z hotelu Widok z hotelu Teren basenu Teren basenu Widok z hotelu Widok z hotelu Teren basenu Teren basenu Widok z hotelu Widok z hotelu Teren basenu Teren basenu Leżaki Teren basenu Teren basenu Teren basenu Brodzik Brodzik In die Jahre gekommene Anlage Schimmel im Eingangsbereich des Zimmers Ein neuer Anstrich würde gut tun Sehr sichere Kabelverlegung im Badezimmer Schimmel  im ganzen Zimmer Matratzen voller Flecken und gestank Wiodok z pokoju i duży balkon. Łazienka. Pokój. Pokó. Frontansicht Eingang Eingang abgebröckelte Fasadenteile Zimmer :Balkontür Glas gesprungen Zimmerspiegel Quecksilberglasscheibe -Flecken Bad:Wasser nicht regulierbar, nur heiß oder kalt Toilletenspüler Grünspan und defekt Zimmer (Esstisch) Zimmer (Betten) Haupteingang Zimmer (Siteboard mit Fernseh) Topaz hotel, 4 gwiazdki Hotel topaz, widok z balkonu