Eden Club

Eden Club

Ort: Skanes

57%
3.7 / 6
Hotel
3.6
Zimmer
3.9
Service
4.2
Umgebung
4.1
Gastronomie
3.9
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Jacky (41-45)

August 2019

Hotel nach Preis/Leistung gut

4.0/6

Wie man ein 3 Sterne Hotel erwartet. Kein Luxus, aber Service stimmt. Wer sein Urlaub mit Wasserspiele und Wasserrutsche verbringen will, ist hier gut aufgehoben.


Umgebung

4.0

Nur 15 min vom Flughafen Monastir entfernt, im äußerten Teil von Skanes / Monastir gelegen. Wenn man mit den Reisebus von Norden aus Sousse kommt, ist der Hotel, die erste was angefahren wird. Hoteleigene Strandteil liegt direkt am Hotel, leider liegt ein Flussmündung in der Nähe, so dass der Wasser etwas stinkt.


Zimmer

4.0

Gleich gut / schlecht wie ein 4 Sterne Hotel in Tunesien. Aber mir gefiel unser Zimmer, was das Babybett anging. Es wurde ein Normal-Bett in eine Nische genutzt, ein Beibett wurde daneben gelegt. Wenn die Mutter sich daneben legt, wird das Baby nicht rausfliegen, hat dafür aber sehr viel Platz zum Wälzen. Besser als ein billige Reisebabybett.


Service

4.0

Man sollte nicht viel erwarten von ein 3 Sterne Hotel.


Gastronomie

4.0

Nicht viel Auswahl, aber immerhin jeden Tag gab es verschiedene Hauptgerichte. Blöd das es für Wasser keine Flaschenausgabe gibt, wie bei ein 4 Sternehotel.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wie bereits erwähnt ist der größte Pluspunkt in dieser Hotel die Aquapark mit verschiedene Wasserrutschen für Groß und Klein. Wer darauf nicht steht, sollte diesen Hotel nicht nehmen. Große Kritikpunkt ist, dass es kein Spielplatz gibt, wo die kleinen nach dem Abendessen spielen können. Ein paar Spielgeräte kann ja nicht teuer sein. Andere Sachen haben wir nicht aus probiert.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Walter (41-45)

August 2019

Nicht zu empfehlen

5.0/6

Essen und Kantinenpersonal nicht zum empfählen. Getränkeautomat in Kantine nicht funktionsfähig. Animatoren waren am Spielen nicht mitbeteiligt. Animatoren Ziel war mehr privatleben zum organisieren.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carola (56-60)

August 2019

Unser zweites Zuhause, wie immer wunderschön

6.0/6

Unser dreiwöchiger Sommerurlaub in unserem zweiten Zuhause war wundervoll! Ich habe den Eden Club schon so oft positiv bewertet, dass ich die negativen Eindrücke nicht nachvollziehen kann. Meine Familie und ich werden immer sehr herzlich und lieb aufgenommen. Viele deutsche, niederländische, belgische, englische und französische Gäste können das bestätigen. Hier fühlen sich alle wohl. Jeder Wunsch wird erfüllt. Es fängt schon bei der Begrüßung an. Die Zimmer sind sauber, dank unserer fantastischen Reinigungsfee Najwa, und werden stets mit frischen Blüten dekoriert. Das Essen schmeckt lecker, es gibt verschiedene Salate, super Fleischgerichte, Kartoffeln, Pommes, Reis, Couscous und Nudeln. Die Desserts verwöhnen die Zunge. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Das Animationsteam gehört zu den besten in Tunesien, jeden Tag wird etwas anderes geboten, Spaß, Fun und die Tänze mit den Gästen stehen im Vordergrund. Die Kinder haben Freude im Miniclub und abends bei der umfangreichen Minidisko. Das Amphitheater lädt zu den abendlichen Shows ein. Es ist nie langweilig! Solch ein Entertainment sucht man in anderen Hotels vergeblich. Das Animationsteam mit dem Chefanimateur Manga ist spitze und ihre Darbietungen gefallen uns zur vollsten Zufriedenheit. und in diesem Jahr gehört sogar eine deutsche Animateurin zum Team. Wir ziehen den Hut vor euch allen. Wir bedanken uns bei euch. Und herzlichen Dank, auch an die wunderbare Eigentümerfamilie Ben Amor, für die wundervollen Wochen, die wir im Eden Club verbringen durften und für die netten Unterhaltungen. Wir kommen im Herbst wieder und wir freuen uns auf euch, wir lieben euch alle. Nhebek behi barscha, bislemma.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand. Großer Aquapark mit vielen Rutschen. Mit dem Taxi dauert die Fahrt vom Flughafen Monastir nur 9 Minuten, herrlich. Sousse und Monastir befinden sich ganz in der Nähe mit interessanten Sehenswürdigkeiten. Wie wäre es mal mit einem Ausflug in einem TukTuk?


Zimmer

6.0

Super, im Bett schläft man wie auf Wolken... Unsere Reinigungsfee Najwa ist sehr fleißig und aus den Handtüchern zaubert sie Schwäne oder Herzen und dekoriert alles mit frischen Hibiskusblüten.


Service

6.0

Sehr zuvorkommend, freundlich und kompetent.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist köstlich und abwechslungsreich, besonders die tunesischen Spezialitäten, danke an den Küchenchef und seine Kollegen. Die Kellner verwöhnen uns mit allen gewünschten Getränken. Sie sind höflich und bewundernswert.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Animationsteam bietet täglich an: Morgengymnastik, Dart spielen, Jeux des Boules, Beachvolleyball, Wasserball, Wassergymnastik, Bauchtanz, Poolspiele, Zumba und jede Menge Clubtänze, sehr, sehr gut! Abends sind die sehenswerten Shows im Amphitheater.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steffan (36-40)

Juli 2019

3 Sterne Landes Kategorie...

5.0/6

Ein 3 Sterne Hotel das vom Personal mit großer Mühe in Schuss gehalten wird. Leider gibt es viele Gäste die dieses nicht würdigen und sich nicht benehmen.alles in allem ein toller Urlaub


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Max (41-45)

Juli 2019

schönes sehr familäres 3 Sterne Hotel,

5.0/6

Schöne Hotelanlage, für drei Sterne - Hotel sehr gut. Mitarbeiter des Hotels zum Verkauf von Ausflügen, Schmuck, Massagen ect. sehr aufdringlich, dies macht den Erholungsfaktor etwas kaputt, werden dann auch zum Teil sehr unfreundlich wenn man nix kauft...das ist überhaupt nicht schön. Essen ist gut und abwecklungsreich, natürlich keine Sternemenü. Rundum waren wir zufrieden, war schön einmal dort gewesen zu sein, wird aber nicht erneut unser Reiseziel werden, für uns reicht einmal Tunesien.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tina22 (36-40)

Juli 2019

Leider nicht zu empfehlen!

3.0/6

Zu gross, zu alt, zu viele russische Gäste, zu renovierungsbedürftig. Essen nicht gut, teilweise auch viel zu lange Wartezeiten!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carola (56-60)

Juni 2019

Zum 5. Mal und immer wieder gerne

6.0/6

Wir sind gerade von unserem Kurzurlaub über Pfingsten zurückgekehrt. Der Eden Club ist unser zweites Zuhause, wir sind sehr herzlich von der Eigentümerfamilie Ben Amor und dem gesamten Personal empfangen worden, ein unbeschreibliches Gefühl. Wir können die negativen Hotelbeschreibungen nicht verstehen! Das Hotel hat eine Traumlage, direkt am Strand, die Zimmer sind sauber, das Essen und die Getränke schmecken. Man kann die Seele baumeln lassen, relaxen und Kinder und Jugendliche haben viel Spaß und nie Langeweile. Das Animationsteam ist klasse! Und, es sind nicht nur Russen im Hotel, die netten, russischen Familien, die wir kennengelernt haben, sind freundlich und haben sich wie wir in Tunesien verliebt. Wenn die Russen im Jahr des Anschlags 2015 nicht nach Tunesien gekommen wären, hätten die Hotels in Tunesien geschlossen werden müssen, außerdem durften sie jahrelang nicht nach Ägypten fliegen. Der Eden Club ist keinesfalls ein reines Russenhotel, viele deutsche, niederländische, skandinavische, englische und französische Stammgäste verbringen dort jedes Jahr gerne ihren Urlaub und fühlen sich hier wohl. Es immer immer hilfreich, wenn man einige Sprachen beherrscht. Wie wäre es mit ein bisschen Russisch? Wir werden wieder im Sommer und im Herbst vor Ort sein, und es gibt ein zusätzliches Bonbon: Eine deutsche Animateurin wird sich für 3 Monate ab Juli bis September speziell um die deutsche Gäste kümmern. Ein herzliches Dankeschön, shukran und bis bald, nhebek behi barscha.


Umgebung

6.0

Wir fahren vom Flughafen Monastir 9 Minuten mit dem Taxi zum Eden Club. Als Ausflüge empfehlen wir: Eine lustige Fahrt mit dem TukTuk nach Monastir, mit Hafenrundfahrt, Besichtigung des Mausoleums Habib Bourghiba, dem dazugehörigen Museum und einem Einkaufsbummel in der Medina, eine Besichtigung des grandiosen El Djem, dem größten Ampitheater Tunesiens und eine Einkaufsfahrt nach Sousse. Sehr interessant ist auch eine Bootstour mit dem Piratenschiff, mit etwas Glück kann man Delfine beobachten.


Zimmer

6.0

Gut eingerichtete Zimmer mit schönen Bettüberwürfen und Kissen, die von unserer Reinigungsfee sauber gehalten wurden. Ein Flachbildschirm mit vielen deutschen Fernsehprogrammen rundet das positive Erscheinungsbild ab.


Service

6.0

Ein überaus höfliches, liebenswertes Personal im gesamten Hotelbereich. wir hatten keinerlei Beschwerden. Schöne Handtücher erhält man gegen Kaution für 40 TND, die bei der Abreise ausgezahlt werden.


Gastronomie

6.0

Excellente Küche mit internationalen und nationalen Gerichten und für jeden Geschmack ist etwas Köstliches dabei. Ein großes Lob an die Küche. Man kann innerhalb des Restaurants essen oder außen auf der Terrasse. Die Nachspeisen sind ein Traum.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tolle Poolanlage direkt am Meer, großer Wasserpark mit vielen Rutschen für Groß und Klein. Die Animation ist spitze, danke an den Chef Manga und sein Team, ihr seid super. Die Animation beginnt morgens um 9.00 Uhr mit Gymnastik, Dartspielen, Wasserball, Bauchtanz, etc. Nachmittag gibt es Zumba, Beachvolleyball und Clubtänze. Abends wird man mit einer Show verwöhnt, ab und zu werden Disko- und Schaumpartys angeboten. Die Feuershow ist sehr sehenswert.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cassy (31-35)

Juni 2019

Wie immer unser Eden Club

5.0/6

Die Anlage ist wunderbar und sehr gepflegt. Das Essen ist abwechslungsreich und ausreichend. Animation und Angestellte bis auf paar Ausnahmen sehr freundlich. War das 3.mal dort und es hat sich nach meinem letzten Aufenthalt gebessert. Die Angestellten waren sehr bemüht, den Strand sauber zu bekommen und blieben am Ball. Leider wieder sehr viele Russen, die immer wieder Probleme machten und denken, sie seien etwas besseres. Leider wurden sie auch als etwas besseres behandelt, aber das kenne ich von die letzten male auch (z. B. bei der Obstvergabe... Wir 7 Personen bekamen 2 Pfirsiche und 3 Scheiben Melone, die russischen Besucher das 3fache...).. Trotzdem waren die Angestellten bemüht, das es uns gut geht... Alles im allen wunderbar.. Wer keine hohen Ansprüche hat, für den ist Eden Club ausreichend :) Reise gerne wieder dorthin.


Umgebung

5.0

Ausflüge konnte man problemlos planen, man wurde abgeholt und auch zurück gebracht. Die Lage des Hotels ist an einem ruhigen Ort, mit paar Einkaufsmöglichkeiten und weiteren Hotels. Fahrt vom Flughafen vllt. ca 20 Minuten


Zimmer

6.0

Sehr gepflegt und wunderschön gestalten. Ausreichend Platz für jeden. Badezimmer mit Wanne und Dusche, Flachbild Fernseher, Telefon und einen kleinen Balkon. Zimmersafe ggn. Gebühr und große Schränke vorhanden...


Service

5.0

Der Service war bemüht uns wenige deutsche einen tollen Urlaub zu bescheren.


Gastronomie

5.0

Essen war abwechslungsreich. 2x die woche hab es tunesische Tage.. Man wurde soweit immer satt. Die Aufteilung vom Obst war bissl unfair und wenig, aber da sieht man drüber hinweg.


Sport & Unterhaltung

5.0

Tennisplatz und Golfplatz vorhanden, ebenso viele Aktivitäten durch das Animationsteam


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Schulz (26-30)

Juni 2019

Kinder freundlich aber zwei Wochen zu viel

3.0/6

Essen sehr eintönig rutschen nur 5 Stunden am Tag offen 10bis 12 und 15 bis 17 Tische im Restaurant ungepflegt Kinderhochstühle extrem sehr verdreckt sehr schlechte Internet Verbindung fast jeden Tag defekt


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

EdenClub JörLau (19-25)

Juni 2019

Eden Love!

6.0/6

Ich habe noch nie so Gastfreundliche Menschen erlebt wie in diesem Land! Mal abgesehen von den ganzen schlechten Bewertungen von den Menschen, die sich kein 5 Sterne Hotel leisten können, aber sich bei 3 Sterne aufregen als wären Sie Hotel Tester! Ja es gibt viele Russen! Die aber weder Stress machen noch sonderlich aufdringlich sind! Jeder sollte seinen Urlaub verbringen dürfen wie er möchte. Der Service ist super und auf jede Beschwerde wird eingegangen ebenfalls auf jedes Bedürfnis. Ich sag mal so, wie es in den Wald hineinscheint so schalt es auch heraus. Mein Bruder und ich hatten einen unvergesslichen Urlaub mit tollen Gästen toller Animation! Ein besonderes Dank an wirklich jeden einhelfenden von euch! Chef Animation Manga, Jonny, Kasper, Eva, Samer, 5 Minuten Fußweg befindet sich der Club Savanna klein aber fein. Die Putzfrauen haben einen weder beklaut noch sonst irgendwas! Diese Menschen arbeiten sehr hart für Ihr Geld ein wenig Wertschätzung wäre hier angebracht!!! Die Zimmer sind super und wenn man mal ein schlechtes erwischen sollte dann gibt man das kurz bei der Rezeption durch, und gut ist. Der einzigste Kritik Punkt ist tatsächlich das Essen. Aber das ist auch Geschmacksache :) Ich kann es jedem empfehlen dieses Hotel zu buchen! Singles, Familien, Paaren


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dagmar (46-50)

Mai 2019

Super Personal. Zu viele Russen

4.0/6

Superliebes Animationspersonal, Mike und Aladin sind super. Alle sehr bemüht, einem einen angenehmen Urlaub zu gestalten. Manchmal wird ein wenig übers Ziel hinausgeschossen, was man aber gerne verzeiht, da es ja nicht böse gemeint ist. Nicht so toll sind die russischen Gäste.... Preis-Leistung völlig ok.


Umgebung

5.0

direkt am Strand


Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Fabrizio (26-30)

Mai 2019

Eden Club

3.0/6

Guten Tag, also das Hotel ist nicht so gut ... das essen kann man noch trüber reden... Animation sehe gut auch viele Sachen für Kinder und abends Mega ganz show.


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Frank (31-35)

Mai 2019

Naja

3.0/6

Wir haben all inclusive plus gehabt und müssen an der Bar das Kaffee bezahlen ! Alle Getränke sind überzuckert . Über das Essen kann man sich nicht beklagen . Ohne die Animation kann das Hotel schließen ! Langweilig 😑


Umgebung

2.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Animation ist klasse !!! Sehr unterhaltsam :) für Kinder super 👍🏾


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Doris (61-65)

Mai 2019

Einmal und NIE WIEDER !!!!

2.0/6

1. Von 700 Gästen waren 650 Russen dort und davon 90 % unterste Schublade. Näheres möchte ich nicht grossartig beschreiben, denn ein Wunder, dass man die eigenen Mahlzeiten unbeschadet zum Tisch bringen konnte. Wenn es mal Obst gab, dann haben diese Herrschaften kiloweise in Behältnissen transportiert. Deutsche kannten kein Obst, da vorher vergriffen. Abends in der Lobby zu sitzen ist nur mit Lärmschutz möglich. Die Russen haben alles dort im Griff und Deutsche müssen nach draussen gehen- oder ins Bett. 2. All In oder Ultra All In gibt es nicht. Wasser fürs Zimmer muss man kaufen. Kaffee nach dem Mittagessen muss man bezahlen oder bis 15.00 Uhr warten, dann am Strandcafee braunes Wasser erhalten. Kühlschrank auf dem Zimmer gegen Bezahlung. Liegen am Pool und am Strand alle durchgelegen und ohne Auflagen, entsetzlich. 3. Strand ungepflegt und die ersten 15 Meter dicke pampig Schicht und voll mit Müll, Scherben, Plastik und Fäkalien. 4. Vorteil - sehr hilfsbereite und fleissig Mitarbeiter - denen gilt mein Kompliment - NIE WIEDER !!!!!!!!


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sabine und Micha (61-65)

Mai 2019

Nicht nochmal !!!

3.0/6

Wir waren auch im Mai 2019 für eine Woche in diesem Hotel und können uns den Ausführungen von Doris nur anschließen. Dem Personal möchten auch wir unseren Dank aussprechen. Sie sind sehr deutschfreundlich.


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Viola (31-35)

Mai 2019

Super Animationsteam ich komme wieder Im August

4.0/6

Schönes Hotel. Praktisch gelegen zwischen Monastir and Sousse. Sehr nettes Personal. Service sehr gut. Super Animation. Simba we love you 💕Leider war der Strand nicht sauber gehackt, und nicht nutzbar. Viele Pools und für jeden was dabei. Leider ist das Hotel sehr Russen lästig und es war Nachts sehr laut.


Umgebung

6.0

10 Minuten Fahrtzeit zum Hotel mit dem Taxi zum Flughafen.


Zimmer

4.0

Sehr sauber und gutveingerichtet


Service

6.0

Alles Super 👍


Gastronomie

4.0

Es hätte noch mehr Auswahl sein können.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlagen sind klasse und definitiv für Jung und Alt. Klasse das Innenpool ist sogar 30Grad warm. Also bei Wind und Regen immer die Chance schwimmen zu gehen. Leider war der Strand sehr schmutzig in den ganzen 16Tagen wurde er nicht aufgeräumt oder geharkt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Erich (36-40)

Oktober 2018

Bewertung

1.0/6

Bedienung war unfreundlich ziehmlich dreckig zimmer, essen hat mich in jeder form enttäuscht. am liebsten ist mir teil des geldes zurück zu bekommen


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Oktober 2018

Preis Leistung passt

5.0/6

Preis Leistung sehr gut Benehmen der russischen touristen nicht gut, Das Personal ist sehr freundlich und immer bemüht alles sofort zu erledigen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carola (56-60)

Oktober 2018

Wunderschöner Urlaub im Oktober im Lieblingsclub

6.0/6

Jetzt haben wir wieder einen unbeschreiblich schönen Urlaub in unserem Lieblingsclub Eden verbracht, zum 4. Mal und In diesem Jahr zum 3. Mal, insgesamt 7 Wochen! Wir gehören nun wie sehr viele deutsche, niederländische und französische Gäste zur "Eden Familie". Wir sind hier glücklich und fühlen uns wohl. Ein großer Wasserpark mit vielen Rutschen und der Pool direkt am Strand laden zum erfischenden Sprung ins kühle Nass ein. Es weht immer ein herrlicher Meereswind, auch im Sommer. Warum wird der Club so schlecht bewertet? Wir verstehen das nicht!!! Wir bedanken uns herzlich bei der lieben Eigentümerfamilie Ben Amor, bei allen Angestellten des Hotels, den Mitarbeitern der Rezeption, den Barkeepern, dem Restaurantpersonal, von der Küche bis zum Service ist alles top, bei der Security, die super auf uns aufpasst, unserer tollen Reinigungsfee, den Gärtnern, die die Grünflächen so akkurat pflegen und besonders den spitzen Animateuren. Die Animation im Eden Club gehört zu der besten in Monastir. Wir haben wieder voller Trauer und Wehmut Abschied genommen und wir freuen uns auf unseren nächsten Urlaub im Jahr 2019. Nun waren wir bereits zum 17. Mal in Tunesien. Shukran und bislemma, wir lieben euch und euer wunderbares Land. Nhebek behi barscha.


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel dauert mit dem Taxi nur 10 Minuten. Der Club befindet sich zwischen Sousse und Monastir direkt am herrlichen Sandstrand. Beide Orte sind sehenswert, mit den Ribats, den Häfen, den Museen und den Souks, hier macht das Handeln bei einem Glas Pfefferminztee großen Spaß. Auch eine Fahrt nach El Djem, dem größten Amphittheater Tunesiens, ist zu empfehlen, ebenso ein Besuch Sidi Bou Saids, dem Künstlerdorf, des guterhaltenen Karthagos, des Cap Bon, dem Garten Tunesiens und dem Fisc


Zimmer

6.0

Dank unserer Reinigungsfee wurde unser Zimmer sehr gut geputzt und täglich lagen auf unserem bequemen Bett frische Blüten, aus den Handtüchern zauberte sie Schwäne oder Herzen. Wunderschön. Die Zimmer verfügen über einen französischen Balkon und an der Wand hängt ein neuer Flachbildfernseher, mit dem man viele deutsche Programme sehen kann. Alle Zimmer sind frisch renoviert worden mit schönen Vorhängen und farblich abgepassten Auflagen und Kissen.


Service

6.0

Das gesamte Personal ist höflich und zuvorkommend und spricht fließend deutsch, englisch, französisch, arabisch und niederländisch. Wir hatten keinerlei Beschwerden.


Gastronomie

6.0

Frühstück gibt es ab 6.00 Uhr morgens. Herzlichen Dank an die wunderbaren Köche. Wir wurden mit köstlichem Essen verwöhnt, mit frisch zubereiteten Salaten, verschiedenen Fleischgerichten, landestypischen Gerichten und Nachspeisen, die die Zunge verwöhnen. Wir lieben Couscous, Brik und die Fladenbrote. Und danke an die fleißigen Kellner. Jeden Abend dekorierten sie unseren Tisch mit Blütenarrangements und Kerzen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der große Wasserpark mit den tollen Rutschen erfreut die Kinder, im Miniclub werden sie von der netten Kinderanimateurin Mira betreut. Die gesamte Animation ist wundervoll, die beste in Monastir. Morgens werden Dehnübungen, Dart, Jeu de Boule, Bauchtanz und Aquagymnastik angeboten, danach Poolspiele und der Clubtanz am Mittag. Ab 15.00 Uhr geht´s weiter mit Wasserball, Volleyball am Strand und Zumbatänzen für jeden Gast, der mitmachen möchte. Abends lädt das Amphittheater zur Show ein. Mit einem


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulrike (61-65)

September 2018

Leider zu viele Russen die sich nicht benehmen

4.0/6

Sehr nettes Personal, Essen gut, aber 98 Prozent Russen, und die können sich leider nicht benehmen. Die Türen knallen mitten in der Nacht. Sind sehr laut, und das Buffet sieht aus wie ein Schlachtfeld. Das Personal ist sehr bemüht aber auch ärgerlich über die Russen. Sehr schade. Trotzdem ein schönes Hotel.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Leider kein Spa möglich, Fußpflege ect.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Frances (26-30)

September 2018

Schöner Urlaub für wenig Geld

4.0/6

Das Hotel hat eine gute Anbindung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln. Es war sehr übersichtlich und auf den ersten Blick auch sauber und aufgeräumt. Für 3 Sterne und den günstigen Preis echt in Ordnung.


Umgebung

6.0

Direkte Strandlage, sodass man sogar beim Essen auf das Meer (circa 30 Meter entfernt) sehen kann. Sandstrand direkt angrenzend. Auf der anderen Seite des Hotels führte die Straße zwischen Monastir und Sousse.


Zimmer

4.0

Zimmer waren nicht sehr groß, aber für Strandurlaub völlig ausreichend. Es gab auch einen kleinen Balkon, um nasse Handtücher aufhängen zu können. Leider kein Kühlschrank, um etwas kalt zu stellen. Aber im allgemeinen waren die Zimmer sauber und das Bad angemessen. Die Fernbedienung musste man sich allerdings erst an der Rezeption wieder abholen.


Service

2.0

Service war eigentlich kaum vorhanden, da viele Angestellte neben der Landessprache nur russisch konnten. Wirklich hilfsbereit war dann leider auch immer nur der Portier. An der Rezeption funktionierte es dann mit Händen und Füßen und ewiger Wartezeit.


Gastronomie

4.0

In dieser Kategorie müsste man eigentlich das Frühstück getrennt von Mittag und Abendessen bewerten. Das Frühstück ließ deutlich zu wünschen übrig. Kein Brot oder Brötchen, nur Baguettes. Auch das Angebot an sich war recht spärlich. Die Reinigungskräfte haben auch erst ab Mittag angefangen zu arbeiten. Das Mittag und Abendessen jedoch war sensationell. Abwechslungsreich und für jeden Geschmack. Immer Fisch und verschiedene Fleischsorten, viele Salate und für Kinder auch stets Nudeln, Pommes, etc


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animateure waren rund um die Uhr anwesend und haben morgens Yoga am Pool gemacht und abends Kinder bespaßt. Auch konnte man vor Ort Ausflüge buchen (Kamelreiten, Bedouinenausflug, Piratenschiff).


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Steffi (46-50)

September 2018

Unser 2. zu Hause

6.0/6

Da wir schon zum 9. Mal dieses Hotel besucht haben, kannten wir schon alle Örtlichkeiten. Wir wurden von allen so empfangen, als wenn wir nach langer Zeit wieder nach Hause kommen.


Umgebung

6.0

feiner Sandstrand direkt am Hotel, sehr gute Verkehrsanbindungen nach Monastir ud Sousse


Zimmer

6.0

saubere Zimer, die jeden Tag toll gereinigt ud liebevoll dekoriert worden, kleiner Balkon , bequeme Betten


Service

6.0

das Hotel lebt von der Freundlichkeit und Aufmerksamkeit ihres Personal ( auch ohne zusätzliches Trinkgeld) ob unsere Fee vom Hausekeeping, den Kellnern im Restaurant und den Jungs von der Bar. Alle lasen uns unsere Wünsche von den Augen ab


Gastronomie

6.0

diees Jahr konnten wir uns über das Essen in keinster Weise beschweren, abwechslungreich und immer alles reichlich vorhanden, die Tische worden schnell gereinigt, so das nachkomende Gäste schnell ihre Plätze einnehmen konnten


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation wurde von uns kaum genutzt, aber sie war besser als letztes Jahr, Vieleicht sollte ein bißchen mehr auf deutsche Gäste eingegangen werden. Auch wenn deutsche Gäste in der Unterzahl waren, sollte die Moderation der Animation nicht nur auf Russisch und Französisch erfolgen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Holländer (51-55)

September 2018

Nicht zu empfehlen!

1.0/6

Runter gekommen. Zu viele Russen!!!!! Mehr kann man nicht sagen und schreiben. Ist nur schade das der hotel Boss nur noch ein paar deutsche Gäste zu lässt. Lieber mehr Russen als deutsche.


Umgebung

2.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Essen war okay. Service bar super und hilfsbereit. Besser als an der Rezeption!!!!


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Davis (51-55)

August 2018

Sonst alles sehr angehnem gewesen!

5.0/6

Hotel und Zimmer wahren sauber, schlicht und einfach gehalten aber ausreichend. Hotelanlage hatte eine schöne Parkanlage und einen seberaden Wasserpark für Kinder. Alles sehr schön gepflegt! Personal wahr immer nett und hilfsbereit auch ohne Trinkgeld, wahr kein muss aber wenn man nett behandelt wird kann man auch was geben!Freuen sich auch über ein bisschen!


Umgebung

4.0

Kurzer Weg vom Flughafen.Zwei Grossstätte mit Taxi gut zu erreichen.(ca.10min.)


Zimmer

4.0

Schlicht und einfach.


Service

5.0

Nett und hilfsbereit auch ohne Trinkgeld


Gastronomie

3.0

Bisschen Gewöhnungsbedürftig aber ausreichend. Müssen noch etwas nach bessern gegenüber anderen Urlaubsländern?


Sport & Unterhaltung

4.0

Für Kinder Empfehlenswert.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jessi (31-35)

Juli 2018

Hotel in Top Lage! Leider überwiegend Russen!

3.0/6

Viel zu viele Russen, die mega unverschämt waren zu anderen Gästen und zum Personal! An sich Top lage man könnte mehr daraus machen!


Umgebung

5.0

Eine Stunde vom Flughafen! Man könnte viel mehr draus machen, die Lage ist Top!


Zimmer

2.0

Alt! Klimatisiert was auch okay ist, aber es wird anscheinend nur gestrichen! Fliesen sind im ganzen Gebäude kaputt total dreckig da kann selbst eine Putzfrau nix mehr retten! Flachbildfernsehr mit 5 Programmen in Deutsch! Betten sind in Ordnung!


Service

4.0

Da bin ich hin und her gerissen! Für mich zum teil ganz arme Leute im Kellner und Essensausgabebereich! Super lieb, haben alles gegeben um uns alles angenehm wie möglich zu machen! Was echt nicht einfach war, so grausam wie sich viele Gäste größtenteils aus Russland dort benommen haben! Arrogant und abgezockt sind die Bedienungen bei den Getränken "all in" wollte man uns Cola in Colaflaschen umgefüllt für 5 Dinar andrehen wohlgemerkt das gleiche in Gläsern ist umsonst gewesen! Als das nocht aufg


Gastronomie

3.0

Man konnte es essen! Wirklich gut waren die Nachspeisen, Kuchen etc.! Säfte viel zu süß! Es wurde leider viel zu viel Essen weg geschmissen da viele der Meinung waren Teller bis nicht mehr ging zu füllen und dann wurde nicht mal die Hälfte gegessen! Gäste haben Löffel abgeleckt um zu probieren wie es schmeckt dann wurden sie zurück in die Schüsseln gesteckt, es wurde gedrängelt und überhaupt keine Rücksicht auf Kinder genommen! Kellner sind da wohl machtlos man will ja den Großkunden zu 90% Russ


Sport & Unterhaltung

5.0

Strand ist direkt an der Terasse vom Restaurant, also Essen mit Meerblick! Animatöre waren da haben alles gegeben um groß und klein zu bespaßen! Man kann Trettboot fahren, Jetski, Paragliding, Quad fahren und und und was sehr günstig ist und auch gut war! Die Poolanlage hat einen guten Eindruck hinterlassen, das einzige was nervig war das abends alle Liegen schon mit Tüchern reserviert wurden!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Cliff (36-40)

Juli 2018

Wir werden nicht mehr in den Eden Club fahren.

3.0/6

Die Lage des Eden Club s ist gut. Auch das Poollandschaft und Stand in eins übergehen ist sehr angenehm. Es ist definitiv ein 3 Sterne Standart. Das essen ist den mässig und am Buffet war Chaos es würde gedrängelt übermässig auf die Teller gepackt und dann doch nicht gegessen. Auch die sogenannten Travelguides wie Z.B. Ali barba.....sind sehr nervig und looken auf ihrer Piratenboot mit falschen Versprechungen wie Getränke außer alc. Frei und es gibt 2 Becher Wasser Cola, Fanta sie. Kosten 5 dinar. Wenn man sagt das man kein intresse hat werden sie schnell unhöfflich. Was positiv war und echt sein Geld wert, die Quad: Sie hat echt Spaß gemacht und war gut geleitet. Die Kellner abends waren zum Teil freundlichen leider gibt es auch dort schwarze Scharfe die versuchen Gäste trotz all in zu veraschen und Cola zu verkaufen und den eh kostenlosen Rose wein für 20 dinar zu verkaufen. Wenn man sie darauf anspricht rasten sie aus. Die Animation ist wirklich gut das Team ist sehr begabt und inovativ. Das ist am Eden Club mit Abstand das beste. Die Zimmer sind ok, Betten Sind sauber und die Matratze war bequem. In den Bädern müsste mal dringend gründlich sauber machen und die Schimligen Silikon fügen erneueren. Die zimmermädchen waren freundlich und haben die Betten schön dekoriert.


Umgebung

4.0

Tolle Lage perfekt für Ausflüge.


Zimmer

3.0

Die Bäder müssten gemacht werden ansonsten guter Standart.


Service

3.0

Es gibt echt freundliche und gute Service Kräfte dort bei denen wir uns auch mit einem fetten Tip bedankt haben. In Erinnerung bleiben aber auch leider die Kellner die uns öfter versucht haben zu versuchen und uns Sachen verkaufen wollten die gratis sind Tip wenn ihr euch ein wein kaufen möchtet was sich lohnt Last euch eine Quittung geben , Er muss gebucht werden. Auch der Crep wender arbeitet gerne in die eigene Tasche.


Gastronomie

3.0

Essen war echt ok. Leider benehmen sich nicht alle Gäste am Buffet. Dafür kann aber das Restaurant nichts.


Sport & Unterhaltung

3.0

Quad ist super genau wie alle Wassersport Angebote. Wie z.b. Para Gleiding, jetski sie. Faire Preise und großer Spaß.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marion (51-55)

Juli 2018

Schöner Urlaub mit Abstrichen

4.0/6

Das positivste Erlebnis, war das Personal--egal auf welchem Posten, alle waren extrem freundlich und hilfsbereit. Negativ auffielen die Russen die wohl im Großen den Sinn von AI noch immer nicht begriffen haben-- dadurch bedingt er geben sich massive Abzüge bezüglich der Sauberkeit und der Hygiene-- im gesamten Restaurantbereich. Was auch noch zu erwähnen ist, dass der Strand extrem verschmutzt ist mit Kippen, Tonscherben und Palmenfrüchtchen ähnlich unseren Bucheckern--und dieser wurde überhaupt nicht gereinigt, so das ein Laufen im Sand ohne Schuhe nicht möglich war.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Carola (56-60)

Juli 2018

Herzlichen Dank für 3 wundervolle Urlaubswochen

6.0/6

Nach unseren Aufenthalten im Sommer 2016 und im Mai 2018 sind wir voller Freude wieder im Juli/ August für 3 Wochen zum Eden Club geflogen. Der Club, der von der sehr zuvorkommenden und überaus höflichen Familie Ben Amor geführt wird, gehört zu unseren Lieblingsadressen in Tunesien. Hier trifft man immer viele deutsche und niederländische Stammgäste. Das gesamte Personal ist stets bemüht, unseren Aufenthalt so gut wie möglich zu gestalten. Die Flugzeit von Düsseldorf nach Monastir beträgt nur 2 Stunden und 15 Minuten. Wir waren sooo traurig, dass wir nach 3 Wochen Abschied nehmen mussten und wir verstehen nicht, dass dieser Club so schlecht bewertet wird, Es wäre wunderbar, wenn viele Deutsche dorthin kommen. Wer wie wir dieses Land liebt, versteht uns. Wir haben bereits zum 17. Mal Tunesien besucht. Wir werden wiederkommen und wir vermissen Tunesien sehr schmerzlich. Shukran und herzlichen Dank für die liebe Gastfreundschaft und bislemma, vielleicht schon bis zum Oktober 2018.


Umgebung

6.0

Der Club befindet sich zwischen Monastir und Sousse direkt am wunderschönen Strand. Beide Orte sind prima mit dem Taxi oder dem lustigen TukTuk gut zu erreichen. Als Sehenswürdigkeiten in Monastir sind der Ribat, das schöne Hafengelände mit prachtvollen Jachten, Piratenschiffen und mit kleinen weiß getünchten Häuschen, das Mausoleum und in Sousse ebenfalls der Ribat, der Hafen und die Einkaufsstraßen mit tollen Shoppingerlebnissen sehr zu empfehlen. Die Fahrt zum Hotel dauert mit dem Taxi ( 15


Zimmer

6.0

Alle Zimmer sind renoviert worden, mit farblich abgestimmten Vorhängen, Kissen und Bettüberwürfen. Die Zimmer haben einen kleinen, französischen Balkon, in den gemütlichen Betten schläft man hervorragend. Die liebe Putzfrau leistet eine gute Arbeit, jeden Tag werden die Betten liebevoll mit Blumenarrangementen dekoriert, aus den Handtüchern zaubert sie Schwäne, Herzen, etc. Es gibt viele deutsche TV Programme,, die man am Flachbildschirm betrachten kann.


Service

6.0

Wir wurden sehr herzlich empfangen und wir bedanken uns bei Herrn Hatem, dem Chef der Rezeption, bei unserer überaus lieben Noura und ihren Kolleginnen und Kollegen. Alle sprechen deutsch, englisch, französisch und einige auch niederländisch. Wir hatten keinerlei Beschwerden und wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Gastronomie

6.0

Solch nette und höfliche Kellner findet man nicht oft! Herzlichen Dank für die schnelle und fantastische Bedienung. Durch Ultra all inklusive gibt es rund um die Uhr etwas zu Trinken. In Tunesien werden europäische und landestypische Gerichte wie Brik, Oija, Couscous, Krabben angeboten, sehr lecker, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Desserts sind ein Traum. Abends konnten wir an einem, speziell für uns mit hübschen Blumen dekoriertem Tisch, Platz nehmen. Frühstück gibt es bereits ab 6.00


Sport & Unterhaltung

6.0

In der Clubanlage befindet sich ein großer Pool und für die Kinder ein großer Aquapark, Vergnügen pur. Ab 9.00 Uhr beginnt die Arbeit der Animateure, mit Morgengymnastik, Dartspielen, Boule, Aquagymnastik, Poolspielen, Bauch- und Clubtanz, Zumba, Wasser- und Volleyball, hier ist es nie langweilig für Groß und Klein. Abends werden Shows und Comedy dargeboten, auch mit den Gästen wird getanzt. Danke und ein großes Lob an den Chefanimateur Manga und sein Team, vor allem an unsere Akrobaten Mogli u


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralf (56-60)

Juni 2018

Halt bei dem Preis angemessen

1.0/6

In einen sehr heruntergekommen Zustand. Alles alt und verwohnt. Nur durch auftragen von Farbe wird versucht den sehr schlechten Zustand zu übertünchen. Dazu passt der Zustand des Personals und die sehr aufdringliche Art der zusätzlichen Verkäufer. Leider kann man keine Minuspunkte vergeben.


Umgebung

1.0

Abgelegen. Rundherum nur Bauruinen.


Zimmer

3.0

Fürs Hotel in Ordnung.


Service

3.0

Alles ausgelegt für russische Gäste. Verständigung in Deutsch fast unmöglich.


Gastronomie

3.0

Büfett halt


Sport & Unterhaltung

2.0

Seltsame Animation


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Gudrun (61-65)

Juni 2018

Wiedersehen mit Freunden

4.0/6

Wir treffen uns dort mit Freunden. Personal ist super freundlich und hilfsbereit natürlich darf ein Trinkgeld nicht fehlen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Pia (19-25)

Juni 2018

Lieblingshotel

6.0/6

Ich komme mit meiner Familie seit 10 Jahren in dieses Hotel, dieses Jahr das erste mal mit meinem Freund und es ist immer wieder schön dort. Das Personal ist zu uns Deutschen sehr freundlich und sie bemühen sich das es uns gut geht. Das Essen ist meiner Meinung auch gut denn ich esse nicht viel und trotzdem finde ich dort jedes mal etwas das mir schmeckt. Die Animation ist auch top vom Programm und den Tanzmoves her. Der Chefanimateur Manga kümmert sich ebenfalls sehr um uns Gäste und schaut das wir alles haben was wir brauchen. Die Zimmer liebe ich sowieso großes Bett, Flachbild Fernseher, großes Bad und Balkon. Ich freue mich auf nächstes Jahr.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carola (61-65)

Mai 2018

Super Club direkt am Meer

6.0/6

Wir haben unseren Pfingsturlaub bereits zum zweiten Mal in diesem tollen Club verbracht, er wird von der lieben Familie Ben Amor geführt. Es waren wie immer viele deutsche Stammgäste hier, wir haben uns wunderbar unterhalten Hier fühlt sich jung und alt sehr wohl. Das gesamte Personal ist überaus freundlich und verfügt über gute Deutschkenntnisse. Das Animationsteam ist eines der besten in ganz Tunesien, hier kommt nie Langeweile auf, danke an den Chefanimator Manga und seine Jungs, ihr seid spitze. Ihr könnt so klasse tanzen, auch Breakdance und Flic Flac, wir haben viel bei euch gelernt. Die Abendshows sind absolut sehenswert, so viel Spaß! Das Essen schmeckt hervorragend, danke an die Küche, alles ist lecker. Wir wünschen uns, dass wieder mehr Deutsche diesen Club besuchen, wir können ihn sehr weiterempfehlen und wir verstehen die schlechten Bewertungen überhaupt nicht. Shukran und bislemma. Tunesia, nhebek barscha, wir lieben dich sehr. Nun haben wir bereits zum 16. Mal unser Lieblingsland besucht. Im Sommer kommen wir wieder für 3 Wochen.


Umgebung

6.0

Der Club befindet sich direkt am Meer, herrlich, immer eine erfrischende Meeresbrise. Monastir und Sousse sind sehr günstig mit dem Taxi schnell zu erreichen.


Zimmer

6.0

Super renovierte Zimmer mit Flachbildschirm und vielen deutschen Programmen. Die lieben Putzfrauen dekorieren liebevoll das Bett mit schönen Blumen. Das Bett ist sehr bequem, man schläft wie auf Wolken.


Service

6.0

Das Personal ist überaus höflich und kümmert sich hervorragend um die Gäste. Herzlichen Dank an Noura, ihre freundliche Kollegen und den Chef der Rezeption.


Gastronomie

6.0

Nette Kellner, danke für den lieben Service, die Bedienung ist super! Danke auch für das köstliche Essen im Restaurant, wir sind voll des Lobes, solch eine gute Küche erlebt man nicht oft.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tretbootfahren und Kanus sind all inklusiv. Der Club hat einen großen Wasserpark, super für die Kinder, und einen großen, einladenden Pool direkt am Meer.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Grit (51-55)

Mai 2018

Toller Urlaub

5.0/6

Familiäre Atmosphäre schon seid 10Jahren.fliege zweimal im Jahr dort hin.Preis Leistungsverhältnis passt. Ende September wieder ?


Umgebung

5.0

10Minuten vom Flughafen Monastir


Zimmer

5.0

Service

5.0

Sind sehr bemüht und versuchen einen jede bitte zu erfüllen


Gastronomie

5.0

Man muss sich im klaren sein das man nicht in Deutschland ist. Das vergessen die meisten. Ich bin zufrieden


Sport & Unterhaltung

5.0

Wenn man will kann man spielerisch und sportlich den ganzen Tag verbringen. Man muss aber nicht


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nadine (26-30)

Oktober 2017

Kartenabzocke

2.0/6

Das Zimmer war in einem schlechten Zustand.. Kackalaken im Zimmer. Unfreumdliches Personal an der Rezeption . Und zu Guter Letzt wurde ich auch noch beschissen,am pool ist ein kleiner Shop dort habe ich für mich und mein Kind Ketten und Souvenirs gekauft. Ich wollte mit Karte bezahlen und habe das getan. Als der Verkäufer die Karte einsteckte stand dort Terminal offline ( ich hatte noch nicht mal die PIN eingegeben) Der Verkäufer probierte es erneut. Wieder das selbe. Zum Schluss sollte ich den Betrag Bar bezahlen,was ich tat. 104.76€ Heute hole ich einen Kontoauszug und glaubte meinen Augen nicht. Am 20.10 2×104.76€ abgebucht. Ich sofort zu meiner Bank. Reklamation der Buchungen,aber so einfach ist das nicht. Jetzt muss ich noch 30.00€ Reklamationsgebühren bezahlen und weiß nicht ob ich mein Geld je wieder sehe. Das ist das aller letzte....


Umgebung

3.0

Kamel Reiten


Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Julie (19-25)

Oktober 2017

Beleidigungen und Bedrohung durch Angestellte

1.0/6

Es handelt sich hierbei nicht um ein Hotel, sondern einen Club, der mittlerweile zu fast 100% von russischen Gästen frequentiert wird. Einige deutsche Urlauber finden sich dennoch dort an, meist übrig gebliebene Stammgäste aus besseren Zeiten. Beim Austauschen unserer Erfahrungen bestätigte sich der Eindruck: Deutsche Gäste sind hier nur noch Geldesel, denen das €-Zeichen auf die Stirn gedruckt ist. Sämtlichen selbstverständlichen Service, auch Freundlichkeit, muss man sich mit Trinkgeldern erkaufen, sonst gibt's nichts. An der Bar wurden die Getränke in nicht-etikettierte Flaschen umgefüllt, so dass man nicht nachvollziehen kann, ob man wirklich das Bestellte bekommt. Alkohol gibt es nur, wenn man € in die Hand drückt, sonst mischen sie dir deine Cola mit Leitungswasser anstatt Spirituosen (ich trink doch nicht drei Whiskey-Cola und merk nichts??) Am Anreisetag (2:00 nachts) wurde mein Koffer von einem Mitarbeiter der Security hochgetragen, der sich nicht aus dem Zimmer komplimentieren ließ und mich ständig zur Bar einlud - nachdem es einen € Trinkgeld gab, ging er, nur um mich am nächsten Abend an der Bar aufzusuchen und wieder bis vor die Tür zu begleiten. Nachdem ich sehr deutlich wurde, dass ich keinen Kontakt wünsche, wurde an die geschlossene Tür geklopft, auf meine Nicht-Reaktion hin dann von der Lobby aus auf dem Zimmer angerufen! So dreist habe ich Hotelpersonal noch nie erlebt. Es war beängstigend, sich vorzustellen, dass diese aufdringliche Person als Security-Mitglied vielleicht Zugang zu einem Generalschlüssel und meinen persönlichen Daten hinter dem Empfangstresen hat! In der nächsten Nacht sollte besagte Security-Person neue Gäste auf ihre Zimmer begleiten, nur um abermals vor meiner Tür Lärm zu machen, damit ich rauskäme und schaue, was da los ist. Die neu angereisten Gäste wurden ohne Grund in einen falschen Flur gebracht, damit die Security private Kontakte knüpfen kann?! Googlen Sie einmal "Bezness", dann versteht man dieses Verhalten. Nach meiner Erzählung in den ersten Tagen deckten sich solche Erfahrungen, auch einen männlichen Mitreisenden hat dieser Mann aufdringlich bis vor die Tür begleitet, angeblich, um "Geld zu wechseln" - mittlerweile wissen wir, dass die Angestellten so schauen wollen, wieviel Bargeld wir in € dabei haben, als sich die ersten Berichte über Diebstähle aus den Koffern im Zimmer häuften. Zwei Gästen wurde Geld gestohlen und einer Mitreisenden Kosmetika. Bei den Schließfächern, natürlich für Geld zu erkaufen, handelt es sich um flache kleine Fächer an der Rezeption, in die nur das Nötigste passt. Nachdem selbst vor Kosmetik nicht Halt gemacht wurde, wussten wir nicht mehr, was auf den Zimmern noch sicher war. Nach unserer Beschwerde an der Rezeption wurden wir ausgelacht, dass die Putzfrauen vielleicht dachten, die Kosmetik wäre für sie und außerdem wären die meisten Gäste zu betrunken, um zu wissen, wo ihr Geld bleibt. Uns wurde ein weiteres Schließfach versprochen, allerdings sollten wir wieder Kaution bezahlen. Nachdem meine Freundin mit der Polizei drohte, bekam sie ihr zweites Schließfach. Der Hotelmanager meckerte noch, dass ja die Kaution für den Verlust des Schlüssels wäre, woraufhin sie sagte, wir wären Deutsche, wir sind zuverlässig, wir verbummeln keine Schlüssel. Hier brach er in eine Schimpftirade aus, er sei TUNESIER und wir wären in seinem Land und hätten ihm Respekt entgegen zu bringen, außerdem sei sie eine Frau und er ein Mann, und wenn sie so etwas noch einmal sagt, würde das ganz schlecht für sie enden...! In dieser Sekunde war mir klar - hier ist Hopfen und Malz verloren. Wir hatten Angst, diesen Angestellten so ausgeliefert zu sein. Um Gäste in diesen Club zu bringen, müssten Sie ihnen noch Geld bieten, anstatt es ihnen abzunehmen. All Inclusive kann man nicht behaupten, wenn man vor Ort beklaut wird und noch zusätzlich jeden Tag sämtlichen Hotelservice zahlen muss, um nicht beleidigt und bedroht zu werden. In der Nachsaison wird Service und Qualität des Essens heruntergefahren, außerdem ist mittlerweile alles auf den russischen Geschmack abgestimmt. Man wird auf russisch begrüßt und die Musik ist russischer Techno, und so liegt man dann dort am Strand. Außerdem sind diese Zeilen aus der "Hotel"beschreibung absolut erlogen: Im privaten Badezimmer erwartet Sie Toilettenartikel. Ein Safe und ein Schreibtisch komplettieren die Raumausstattung. Zur Einrichtung jedes Hotelzimmers gehören ein Bügeleisen, ein Kühlschrank, eine Mikrowelle sowie eine Kaffeemaschine. Dank eines Lifts sind die Hotelstockwerke einfach zugänglich. Keine Ahnung, wer sich das ausgedacht hat.


Umgebung


Zimmer

4.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Stefanie (41-45)

Oktober 2017

Für das bisschen Geld für 14 Tage ganz OK

4.0/6

Hotel an für sich schön und auch sauber wenn man nicht viel Wert auf andere Dinge legt. Leider wurde im Reisebüro das mit den Mücken nicht erwähnt wir sind regelrecht zerstochen worden die Anlage wurde zwar besprüht mit Mückenspray aber das hat nicht ausgereicht am rutschen Pool der auch nur zeitweise geöffnet war für die Kinder oder Mann regelrecht zerstochen sobald man die Hotelanlage verlassen hat erst recht desweiteren wurde uns gesagt dass wir ein Fitnessstudio vor Ort was aber auch nicht der Fall war meine Tochter war dementsprechend sehr enttäuscht


Umgebung

2.0

Für uns leider damals enttäuschend auf der ganzen Straße vielleicht drei große Geschäfte zu haben Alles weitere nur mit dem Bus möglich die man aber sich leicht heran winken kann Sobald man die Hotelanlage verlassen hatte wurde man von den Mücken regelrecht zerstochen das meiste Geld ging damals für Mückenspray drauf was wir auch gekauft haben für die Zimmer damit wir in Ruhe schlafen konnte Der Strand war nicht der sauberste und das Wasser genauso es lag viel Müll herum und auch so Schi


Zimmer

6.0

Die Zimmer die wir bekommen haben waren sehr schön Sauber und hell wurde regelmäßig gereinigt


Service

3.0

Die Reinigungskräftearbeiten zuverlässig und sauber das Personal in der Gastronomie sage ich mal versuchen schon näheren Kontakt damit sie das ein oder andere Trinkgeld bekommen sehr willkommen sind hier leider die russischen Gäste man kann perfekt Russisch aber leider nur ein Hauch von Deutsch


Gastronomie

3.0

Das Essen in den 14 Tagen war sehr eintönig und nicht immer sehr geschmackvoll


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Animation in diesem Hotel War einfach nur bombastisch und das jeden Abend und jeden Tag die haben so viel power darein gebracht das war echt gigantisch sowas hab ich noch nie erlebt das war das beste eigentlich an diesem Urlaub


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

September 2017

Einfach super

6.0/6

Ich habe mich so wohl gefühlt. Das ich gleich wieder gebucht habe, für nächstes Jahr. Zimmer sauber ,toller Strand direckt am Hotel ,sauberer Pool,Lecker Essen ,Super zuvorkommendes Personal ,Animation topp,So etwas von Gastfreundlich Einfach nur entspannend gewesen klaro kann mann überall was schlechtes finden aber ich finde es super.Das tollste fand ich, das Die Menschen im Hotell Die Deutschen turisten dermaßen lieben und schetzen, das ich selber mit bekommen habe ,wie es einem Deutschen Turisten nich geschmeckt hatte für ihn separat Gekocht wurde das würde Mann in der Sevicewüste Deutschland nicht bekommen . Danke für die tollen zwei Wochen es grüßt euch Markus


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (31-35)

September 2017

Preis Leistung stimmt!!!

5.0/6

Preis - Leistung stimmt!!! Nettes personal! Russen 2/3, personal hatte sie aber gut im griff. Für Kinder super, da viele rutschen, Strand direkt am Hotel . Auflagen gratis. Extra pool mit rutschen für Kinder. Jederzeit wieder! U


Umgebung

4.0

Taxi. Bus.... Direkt vorm Hotel. Café,Club, shopping fünf Minuten zu Fuß


Zimmer

4.0

Sauber und einfach. Deutsches TV. Leider etwas wenig Steckdosen


Service

6.0

Nettes personal mit englisch und deutsch Kenntnissen


Gastronomie

6.0

Leckeres essen .... Immer etwas tunesisches dabei. Mittag am pool.. Crepe... Pizza...burger. Pizza bis früh um sechs.. Wasser in Flaschen....


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation gut... Eher auf russisch... Aber die machen halt auch alles mit ;-)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Familie aus Sachsen - Anhalt (36-40)

August 2017

Nichts für uns und auch nichts für andere Deutsche

2.0/6

Ein völlig überfülltes Hotel. Im Restaurant, die ohne Klimaanlage ist, oder man nichts davon gemerkt hat, ist es unmöglich gewesen einen Tisch zu bekommen. Zu keiner Mahlzeit! Wenn ein Tisch frei wurde, der sah aus, alles ausgekippt, Essen wie Trinken. Maßlos überfüllte Teller, die so in den Müll gingen. Der Kellner meinte, Katastrophe. Normal sind 700 - 800 Gäste. Es seien aber 1300 Gäste in der Anlage. Russen und Araber. Sicher gibt es auch bei diesen Leuten anständige Menschen. Aber sicher nicht in diesem Hotel! Wie diese Menschen sich beim Essen benehmen. Arabische Kinder greifen mit ihren Händen in die Salattheke und packen das auf ihren Teller. Es gibt 2 Buffet Theken, eine Salat Theke. Die Russen und Araber wollen von allen Seiten zugreifen, rechts, links, oben, unten, am liebsten mit der Kelle über die anderen Köpfe hinweg. Mord und Totschlag. Auch die Getränkeautomaten, kein rankommen. Keine Gläser keine Messer, frische Teller die voll mistig aussehen. Eine andere deutsche Familie hat den Kellner geschmiert, dass dieser ihnen zu jeder Mahlzeit einen Tisch reserviert. Das meiste an Essen ist auf Zuteilung, Rührei zum Frühstück, auch die Brötchen. Es gab zum Frühstück nicht ausreichend Brötchen, meist nur Milch oder Rosinenbrötchen. Schmeckt "lecker" zu Rührei, Wurst und Käse! Keinerlei Obst zum Frühstück, nichts! Melone, vielleicht auch mal eine Weintraube oder Pflaume konnte man sich zum Mittag oder zum Abendessen an einer 50 m Schlange ergattern. Einheimische, sprich die Arabisch sprechenden Gäste wurden natürlich bei der Essenvergabe großzügiger behandelt. Alkoholische Getränke und Snacks wie kleine Pizza, kleiner Eierkuchen, Panini, oder auch kleine Burger gab es nicht an allen Pools. Das heißt, bist du mit deinen Kindern auf der einen Seite im Aqua Park und die Kleinen wollen einen Eierkuchen oder ein Stück Pizza musst du los laufen auf die andere Seite vom Club ca. 300 m ! Bist du dort angekommen heißt es erst mal Schlange stehen. Hast du es geschafft dranzukommen, bekommt man 2 kleine Eierkuchen, nichts zu machen einen dritten zu bekommen. Alles auf Zuteilung. So, 50 m weiter, wieder Schlange stehen für ein Stück kleines Pizzchen oder Burgerchen. Natürlich gibt es auch nur 2 Stück, kein drittes. Wie gesagt, alles auf Zuteilung. Also wieder 300 m zurück in den Aqua Park zu den Kindern, die sich beide riesig über einen Eierkuchen und ein kleines Stück Pizza freuen. Ich war bestimmt eine knappe halbe Stunde unterwegs. Mir ist natürlich nichts geblieben vom Eierkuchen oder der Rand von der kleinen Pizza. Ich könnte nun nochmal los laufen bei 88 Grad im Schatten und mich an allen Stationen anstellen. Zum runterkommen habe ich mir dann im Aqua Park eine Rum Cola geholt, die ich aber bezahlen musste!!!! Ich könnte noch so viel schreiben! Die Arabischen Gäste konnten am Pool Sacks, Popcorn usw. essen, was untersagt ist und wir deutschen konnten nicht mal unsere schwer erstandene Melone vom Restaurant mit zur Poll Terrasse nehmen. Da hat der Sicherheitsmensch voll Theater gemacht, schließlich mussten wir mit unserer Melone zurück in das Restaurant. Auch nicht zu vergessen, 2 mal ist uns eine Kakerlake auf der Poolterrasse, vor der Programmbühne über den Weg gelaufen! Im Meer baden ist unmöglich gewesen, Quallen die schreckliches Jucken verursachen! An einem Tag mehr und am anderen Tag weniger. Das haben wir bei keinem Sommerurlaub erlebt, nicht im Meer baden zu können.


Umgebung

2.0

Schlechte Lage, außerhalb vom Hotel gibt es 3-4 Geschäfte


Zimmer

4.0

Im großen und ganzen hatten wir mit unserem Zimmer " Glück" ! Badewanne/Dusche und das Waschbecken haben sehr lange keine Scheuermilch abbekommen. Die schreien schon danach! Steckdosen gibt es 2 Stück im Zimmer. Handys, Tablet, DS, jeder möchte was laden!


Service

4.0

Die Jungs in den Restaurant zum Frühstück, Mittagessen und Abendessen haben alles getan was in ihrer Macht war. Die Jungs an den Bars, war so weit auch in Ordnung! Die Mädels und Jungs an den Snackbars dagegen gingen nicht !


Gastronomie

2.0

Das Essen was es gab war in Ordnung, nur viel zu wenig für die Anzahl der Gäste.


Sport & Unterhaltung

5.0

... war so weit in Ordnung. Auch die Preise dafür sind annehmbar!


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sandra (36-40)

August 2017

Nie mehr wieder

1.0/6

Die Hotelzimmer waren dreckig und verschimmelt .Beim Essen war es eine regelrechte Ausnahme Situation habe noch nie so viele Menschen gesehen die um Essen drängeln. Beim Mittags Snaks war es unmöglich Einheimische bekamen (10)Deutsche (2 )mit Diskussionen also kein mitbringen für die Kinder .Wurden noch aus dem Hotelzimmer beklaut zwei Drittel der Bekleidung waren weg vom Hotel kam keine Hilfe .Das einzig gute war die Animation


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

August 2017

Mit Abstrichen sehr schön

5.0/6

Ein kleines sehr schönes Hotel mit schönen Strand und einen Personal was einem die Wünsche von den Augen abliest nur leider die Animation nicht der Chef Animateur M. mag keine Deutschen und das bekommen diese auch mit Ansprachen nur auf Russisch und Englisch und auch der Rest der Truppe ist biss auf Ausnahmen so eingestellt


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Blabla (31-35)

August 2017

Geht grad noch

3.0/6

Es war einmal ein schönes Hotel aber es hat sich soviel zum Schlechten verändert....Essen, Animationen die nur die Russen wollen, Zimmer dreckig....etc. Deutsche werden von Animation komplett ignoriert, spielen nur Russenmusik, um ein deutsches Lied muss man mehr oder weniger betteln...Und dann kommt immet das gleiche: Atemlos von Helene Fischer.....Dann erwarten die animateure natürlich das die deutschen sofort aufspringen und Party machen bei nur einem Lied. Denn danach folgt wieder Russenmusik. Russen sind die besten Freunde der Animateure. Die Bademeister sitzen auf ihren Stühlen am Pool, rauchen und tanzen. Aber wenn ein Badeunfall passiert muss man erstmal ewig winken und auf sich aufmerksam machen ehe die sich überhaupt angesprochen fühlen. Solang man nicht Geld fließen lässt unter der Hand wird man nur blöd angeguckt und man muss um alles kämpfen. Den Jungs an der Bar und einzelne in Restaurant ein großes Lob....Die sind als einzigste stets bemüht auch den Deutschen ein schönen Urlaub zu bescheren. Die Putzfrauen war auch für die Katz....Betten machen, das kann mein kleiner Sohn besser sowie kehren und putzen.....Sand im Bett, auf Boden trotz das sie angeblich alles gemacht hat. Frische Handtücher kamen erst gegen 17 Uhr......sprich früh oder nachmittags duschen....Fehlanzeige. Wir waren nicht zum ersten Mal im Eden aber eventuell das letzte mal......Katastrophe dieses Jahr....


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Matratze steinhart


Service

3.0

Gastronomie

2.0

Essen immer gleich, wir sind irgendwann nur noch außerhalb von Hotel essen gegangen


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alexandra (36-40)

Juli 2017

Unter aller Sau

1.0/6

Es war sehr unsauber und zur Erholung nicht geeignet, da es sehr lauthentisch war. Obst gab es nur Melone auf Zuteilung.


Umgebung

2.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Stephanie (26-30)

Juli 2017

Wir fahren nicht mehr nach Tunesien!

3.0/6

Wir waren 14 Tage in dem hotel. Am ersten Tag haben wir uns direkt beschwert das die Zimmer sehr dreckig waren. In der Badewanne waren färbtest wo der Handwerker die farbrolle ausgewaschen hat. Die Toilette war schmutzig und die Zimmer sehr klein. Es gab keinen Kühlschrank oder Föhn oder sonst was. Nur drei betten , ein Schreibtisch mit Spiegel und ein Balkon.Am nächsten Tag durften wir dann in saubere umziehen. Die Animation war gut und die Mitarbeiter sehr nett. Der Aquapark und der Hauptpool waren sehr schön. Getränke gibt es rund um die Uhr aber Essen nicht . Wir hatten Ultra all inclusive , das heißt rund um die Uhr essen und trinken. Essen bekam man nur bis 00:00 Uhr wenn überhaupt ein Stück läppische Pizza. Wenn man dann zwei wollte wird man doof angeguckt . Wir waren so ziemlich die einigste deutsche Familie. Das hotel war voll mit Russen die sich nicht benehmen können. Morgens wurde schon Wodka in hohen Maßen getrunken und wenn das nicht reichte holt man sich halt selber die Wodka pullen hinter der bar . Die Tische waren übervoll mit essen. Genauso ging das alles auch wieder zurück. Das Essen war immer das gleiche . Reis , Nudeln , Fleisch . Wenn ,am Glück hatte bekam man mal Blumenkohl oder Schnitzel aber dann kamen wieder andere mit Bewohnern und griffen mit den Händen in die wärmebehälter und bedienten sich . Der Strand war sehr dreckig alles voll mit Algen. Nebenan ist ein leer stehendes hotel wo zerfällt und auch am Strand nichts mehr gemacht wird . Meine Tochter wurde zwei Tage vor Abreise von einer Qualle sehr stark am Bein verletzt so das sie nicht mehr ins Meer wollte. Jedoch kamen direkt die Animateure und halfen uns und rieben ihr beim mit Tomate und Sand ein. 14 Tage fanden wir zu lange weil bis auf drei Geschäfte in der Umgebung nicht viel ist. Wenn musste man mit dem Taxi fahren und das geht auch irgendwann ins geld. Wir werden nicht mehr mach Tunesien fahren !!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Melanie (36-40)

Juli 2017

Sorry nie wieder

1.0/6

Zum 4 und letzten mal im Eden Club.Sowas haben wir noch nie erlebt.Dreckig heruntergekommen.Beim Essen muß man gute nerven haben kein Tisch kein Geschirr und andrang sowas muß man gesehen haben ob es die letzte ist was sie bekommen.Einige Nationalitäten haben das Motto gehabt holen holen holen und alles für die tonne.Nachmittagssnack geht dort nach Herkunft als deutscher schlechte Karten nur diskusionen wenn man jemand was mitbringen wollte.(Als Russe 10 Stücke Pizza/Deutsch 2 Stücke) Unser Zimmer wurde auch nur Oberflächig geputzt Betten gemacht neue dreckige Handtücher gebracht und Toilettenpapier ist Mangelware.Im Flur zu unserem Zimmer standen haufenweise Flaschen und dreckiges Geschirr was 2 Wochen da stand und noch heute da stehen wird.Zur Kröhnung wurden wir noch beklaut Schränke und Koffer gelehrt (hoffentlich passen die Anziehsachen) vom Hotel kam nur wir kümmern uns drum aber ohne Ergebnis.Das einzig positive waren die Kellner und Animation die alles versuchen.Es tut mir leid aber wir werden nie wieder kommen.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sabrina (36-40)

Juli 2017

Nie wieder in dieses Hotel! Der reine Horror!

1.0/6

Nie wieder!!!!!! Das schlimmste Hotel in Tunesien. Ich war schon oft in Tunesien, auch schon in diesem Hotel, aber dieses Mal mussten wir feststellen, wie sehr sich das Hotel verschlechtert hat. Kaum Deutsche, nur Tschechen, Russen und hauptsächlich Algerier und Tunesier, die sich nicht benehmen können. Putzfrauen, die aus den Schränken und den Koffern Geld und Klamotten klauen. Die Hotelleitung ist nicht im Stande dagegen anzugehen. Das Essen haben wir meistens ausfallen lassen, weil es einfach unerträglich ist. Total überfüllt, kein Tisch frei, alles total dreckig, kein Geschirr keine Gläser, die Teller werden sich vollgehäuft und dann hinterher sehen die Tische aus wie auf einem Schlachtfeld, ewig lange Schlangen, wenn man etwas zu Essen haben möchte, keine Klimaanlage, untragbare Zustände im ganzen Hotel. Es war einfach schrecklich. Noch nie zuvor habe ich mir gewünscht, nach Hause zu kommen. Nie wieder werden wir in dieses Hotel reisen. Ich kann nur jedem abraten, auch in den Aquapark kann man nicht gehen, total überfüllt nur Araber in diesem Pool Wasser total verdreckt weil die mit ihren Klamotten und Kopftüchern dort reingehen. Einfach ekelhaft.


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sandra (36-40)

Juli 2017

Nie mehr wieder

1.0/6

Das Hotelzimmer war dreckig und verschimmelt beim Essen war es eine regelrechte Ausnahme Situation wenn man auf verdreckte und mit essenreste überhäufte Tische trifft .Beim Mittag Snaks waren alle Stücke pizza abgezählt (Deutsche 2 Stück Einheimische 10 Stück) es gab nur Diskussionen bei der Ausgabe. Das Hotel scheint nur für Einheimische zu sein waren die einzigen wenigen Deutschen. Zur Krönung wurden wir aus unseren Zimmer noch beklaut zwei Drittel der Bekleidung waren weg vom Hotel kam keine Hilfe. Das einzig gute war die Animation ansonsten war alles Miest


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Verschimmelt und verdreckt


Service

4.0

Gastronomie

1.0

Dreckige Tische überhäuft mit Essenreste


Sport & Unterhaltung

5.0

Gut und günstig


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Regina (61-65)

Mai 2017

Für Kinder und Kurzurlaube geeignet

4.0/6

Das Hotel ist ein Überraschungsei ! Am Rande der Touristenzone gelegen einfach in der Ausstatung ABER eine liebliche Park ähnliche Anlage mit Personal das Gäste auf Händen trägt. Wobei der Ton macht die Musik, arrogante und unfreundliche Gäste wurden distansirt behandelt.


Umgebung

3.0

Transfer etwa 30 min vom Flughafen Enfinha, am Rande des Touristenareals. Nebenan eine Bauruine und vor dem Strand im Meer weit drausen eine Borinsel. Nach Susse etwa 15 km ( Taxi 10 Dinar ,ca 4,50 Eu ,nach Monatir etwas weiter. fußläufig 800 m zu einem Einkaufscenter.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Dreibett zimmer ausreichend groß und es wurde jeden Tag die Handtücher gewechselt , die Betten hübsch drapiert und es wurde richtig sauber gemacht.


Service

6.0

An der Rezeption war zu jeder Zeit ein deutsch sprechender Mitarbeiter,im Speisesaal sorgte an jeder Theke eine Servicekraft für Hygiene ,zu jede Mahlzeit. (zu unserer Zeit kam sogar die Hygienekontrolle , nahm Proben und maß die Temperatur der Speisen.) Den Kindern wurde beim Speisen aussuchen geholfen und aufgetan,besonders nett war die Geste, das Mütter mit kleinen Kindern diese abgenommen und bespaßt wurden so das Mama in Ruhe essen kann! Ich brauchte einen Arzt, dieser km für 40 Eu Behandl


Gastronomie

3.0

NA Ja das Essen war doch am Geschmack der überwiegend russischen Gäste ausgelegt. Aber das Essen war schmackhaft, stehts warm und vielfältig. Fleisch vom Huhn ,Rind und Schaf.Eier in aller Form. Salate und Suppen, Kuchen und Schokocrems , morgens frische warme Chrossiants. Obst gab es wenig und wurde zugeteilt, weil sich einige allein fühlten und alles für sich haben wollten.


Sport & Unterhaltung

4.0

Vom Animateurteam wurde jeden Tag Gäste am Pool und Abend in der Lobby ( 26 grad sind zu kalt für Aktionen drausen) mit viel Angagemant unterhalten. Am Schirm fliegen ,Volleball, Boccia ,Dart und Wassergymnastik sind im Angebot.Besonders viel Spaß machte uns der Clubtanz am Pool. Der Aquapark mit seinen 5 verschiedenen rutschen war ein nette Abwechslung, überall waren Rettungsschwimmer aufmerksam am rande des Beckens.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Astrid (56-60)

Mai 2017

Wir kommen auf jeden Fall wieder. Top für 3 Sterne.

6.0/6

Ein sehr schön angelegtes Hotel mit vielen Farbenfrohen Sitzecken. Das Hotel ist sehr sauber und gemütlich. Im Haupthaus sowie im Speisesaal sind die Fronten aus Glas und somit immer der Blick auf den Pool und das Meer gerichtet. Man fühlt sich als wenn man direkt am Meer das Essen einnimmt.


Umgebung

4.0

Der Transfer zum Hotel betrug etwas 50 Minuten und kam uns nicht lang vor, da man die Landschaft schon etwas genießen konnte. Die Lage ist sehr gut, da das Hotel direkt an einer Hauptstraße gelegen ist. Nur in 2 Minuten durch den toll angelegten Park. In wenigen Gehminuten erreicht man ein Kaufhaus wo man sich mit vielen Dingen versorgen kann. Dort gibt es auch Festpreise. Ein Tag in der Woche findet sogar ein Markt direkt am Pool statt.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren nicht riesig aber zweckmäßig. Die Einrichtung war hell und sauber. Einen Kühlschrank gab es nicht, war aber auch nicht notwendig da es gekühltes Wasser an der Bar zum mitnehmen gab. Die Betten waren bequem und es war noch zusätzlich eine kleines Sofa vorhanden. Ebenfalls war ein kleiner Balkon vorhanden.


Service

4.0

Das Personal war immer freundlich und zuvorkommend. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Die Tische wurden schnell wieder hergerichtet.


Gastronomie

5.0

Das Essen hat uns sehr gut geschmeckt. Es war immer heiß und zu jeder Zeit wurde dafür gesorgt das von allem etwas da war. Es gab eine Warm und eine Kaltstrecke. Ebenfalls gab es immer 2 Suppen ,Süßspeisen und Obst. Was mir leider nicht gefallen hat ist das einige Osteuropäer den Hals nicht voll bekommen haben. Die Tische wurden mit Speisen überladen und meistens nicht einmal ein viertel davon gegessen. Ich denke man sollte respektvoller mit der Gastfreundschaft umgehen. Das sind Dinge die mü


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Entertainment war Spitze. Es war für jeden etwas dabei. Am Meer gab es Kanus und Wassertreter kostenlos zur Nutzung. Es wurde täglich Bauchtanz angeboten, Dart und Boccia gespielt, Wasserball, Wassergymnastik und die Animateure haben täglich verschieden Shows gemacht. Auch am Abend gab es Shows und Tanz.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Familie O. (26-30)

Oktober 2016

Für diesen Preis war das OK

4.1/6

Speisenauswahl am Buffet sehr begrenzt und jeden Tag beinahe das gleiche. Ständig genervt von den hartnäckigen Verkäufern, die den Gästen überteuerte Ausflüge verkaufen wollen. Animation ist auch jeden Tag das gleiche: 20 min Kinderdisko und danach Erwachsenen-Tanzen. Show-Programm haben wir leider nicht erlebt. Kaffee schmeckt sehr schlecht. Klimaanlage kühlte im Zimmer nicht. Und die Mücken überall, sodass man die Fenster auch nicht öffnen konnte.


Umgebung

3.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Strand
Zimmer
Strand
Sonstiges
Lobby
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Gastro
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Restaurant
Ausblick
Gartenanlage
Pool
Feiner Sandstrand
Blick von Terrasse auf Meer
Super Dekoration
Liegen am Pool, bzw Meer
Super Pool
Gepflegte Anlage
Zimmer
Balkon
TV
Ausblick vom Balkon
Snack Bar
Snack Bar
Snack Bar
Snack Bar
Überschwemmung nach Regen
Balkon überschwemmt
Restaurant
Ausblick ausm Zimmer
Ausblick ausm Zimmer
Ausblick ausm Zimmer
Strandliegen
Müll am Strand
Strandbar
So sieht der Strand aus
Neben dem Hotel links
Müll
Am Strand
Steht da beim Restauant rum
24 h Bar
24 h Bar
Kids Club Anlage für die Kleinsten
Rutsche unten für die Kleinsten
Da wird der Müll verbrannt
Animationspool
Unser Urlaub 2015
Unser Urlaub 2015
Unser Urlaub 2015
Unser Urlaub 2015
Unser Urlaub 2015
Unser Urlaub 2015
Unser Urlaub 2015
Unser Urlaub 2015
Unser Urlaub 2015
Unser Urlaub 2015
Unser Urlaub 2015
Blick vom Speisesaal
Katzen
Strand
Bad
Blick aus dem Speisesaal
Strand
Strand
Bett
Blick vom Speisesaal
Schlafraum
Sonnenaufgang