Mitos Apart Hotel

Mitos Apart Hotel

Ort: Alanya

60%
3.7 / 6
Hotel
3.1
Zimmer
3.5
Service
3.5
Umgebung
4.6
Gastronomie
3.0
Sport und Unterhaltung
3.4

Bewertungen

Leah (19-25)

Juli 2019

Nicht buchen, auch nicht für wenig Geld.

1.0/6

Von dem Hotel kann ich im großen und ganzen nur Abraten. Fangen wir mit dem positiven an: Das öffentliche Restaurant, welches zu dem Hotel gehört ist super, Kellner freundlich, essen sehr lecker. Zimmer sind „so weit wie möglich“ sauber, Hausdamen geben sich wirklich Mühe . Balkon ist relativ groß, Möbel ziemlich ungeschickt. Bett bequem. Die Lage ist super zentral, wenn man aus dem Hotel rausgeht kann man direkt bummeln, geht man an die Hauptstraße kann man mit dem Dolmus innerhalb von 5-10min die Innenstadt für umgerechnet 0,50€ erreichen. Nun zum negativen: Zimmer: sehr sehr sehr hellhörig, man hört den Nachbarn aus dem Nebenzimmer schnarchen, man hört wenn ein anderer Zimmernachbar aufsteht, läuft, auf die Toilette geht. Wird die Spülung betätigt ist das, als würde der Kopf direkt neben der Spülung liegen. Aus der Lüftung meines Zimmers im Bad tropfte es, positiv man hatte beim Toilettengang eine gratis Dusche. Duschstrahl ebenso sehr gering. Beim Abfluss in der Dusche Verletzungsgefahr. Überall an der Zimmerdecke sah man, wie Feuchtigkeit durch die Decke drang. Pool sehr klein, das ganze öffentliche (Restaurant kann einem zuschauen, ganz witzig da man ja eh die einzige am Pool wäre. Achso und für die Klimaanlage zahlt man pro Woche 35€. WLAN funktioniert nicht. Ich war schon in einigen Hotels auf der ganzen Welt und bin sowohl Häuser mit vielen Sternen, als auch Häuser mit wenig Sternen gewohnt. Sowas hatte ich bisher noch nicht erlebt. Fährt vom Flughafen Antalya circa 2,5 Stunden.


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Hätte keine Sonne verdient.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Yunus (19-25)

Juli 2019

Absoluter Horror!

1.0/6

Geht nicht in dieses hotel und rettet euren urlaub!!!! das ist der reinste horror!!! so etwas habe ich noch nie erlebt!!! kein wlan kostenpflichtige klimaanlage usw!!!


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Shannon (19-25)

Juli 2019

Schlimmstes Hotel !!!

1.0/6

Horror!!!! Geht niemals dorthin!!! Klimaanlage muss man zahlen , Wilan funktioniert nicht , Leute frech und unhöflich !!! Das man überhaupt so ein Hotel haben kann .!!


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

fikri (41-45)

Juli 2019

..................................................

4.0/6

Hallo Hotel war gut aber essen war wirklich teuer mit Kinder ich sage nicht emfpelen mit famille min.4 sterne ........................... . ......


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marco (51-55)

Juni 2019

Mitos gefällt uns

5.0/6

Gute Lage , sehr gutes Restaurant, toller Service hinter der Bar mit lecker Cocktails. am Strand gibt es Liegen und Sonnenschirme gratis für Hotelgäste.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ilke (61-65)

März 2019

Es war sehr schön😎

5.0/6

So schön habe ich meinen Aufenthalt nicht erwartet. Ich habe nur Übernachtung gebucht. Man kann rund um das Hotel und in Alanya gut essen. Im Ocean Beach Club (ca. 200 m entfernt) bekommt man als Mitos Gast eine Liege mit Sonnenschirm kostenlos gestellt. Die Jungs in dem Beachclub sind ebenfalls supernett und servieren das Frühstück auf Wunsch direkt an der Sonnenliege. Klasse!


Umgebung

5.0

Das Hotel ist zentral gelegen. Mit hat gut gefallen, dass ich mittendrin war. Der Weg zum Strand war nicht weit und der ist sehr schön.


Zimmer

6.0

Gut eingerichtet und sehr sauber. Ganz großes Kompliment an das Reinigungspersonal.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Optimal! Das Restaurant ist ein öffentliches Restaurant mit vielen Stammgästen. Auch hier, sehr freundliches Personal. Freitags gibt es am Abend Musik und Tanz, wo dann das Serviceteam richtig gut mitmacht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Holger (51-55)

Januar 2019

Sehr gut bis gut

5.0/6

Toller Service sehr gute Küche,jedoch am Morgen ist die Küche nicht besetzt! Der Reisebegleiter hat nur 1. mit uns geredet und wir haben in einer Woche nur 2 Ausflüge gemacht.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lasar (14-18)

Januar 2019

Super

5.0/6

Sehr nettes Personal sehr hilfsbereif an der rezeprion. Zimmer war gut ausgestattet für das Preisleistungsverhältnis. Der Ausblick vom Balkon war nicht der schönste, aber dafür hat man zum Strand 2 min zu Fuss gebraucht. Betten Waren bequem. Der einzige Mangel war eigentlich nur das WLAN was meistens nicht so gut funktioniert hat.


Umgebung

Von Antalya zum Hotel ungefähr 2 Stunden


Zimmer

Doppelbett Bad mit Föhn klimaanlage Balkon TV Kühlschrank U.s.w


Service

Nicht bewertet

Sehr hilfsbereit


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eda (26-30)

April 2018

Mehr sterne verdient !!

6.0/6

Sehr sauber das hotel hat mehr sterne verdient sehr empfehlenswert das zimmer sehr sauber und man hat genug platz komme wieder !


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Endi (41-45)

August 2017

Frühstück brachte Kellner immer zu spät

4.0/6

Hotel ist ok pünktlichkeit kellner immer probleme Sehr gutes Hotel, Nette Leute 1A, und saubere Anlage, sowie saubere Zimmer Leider kostet die Klimaanlage extra. Es gab einen TV und einen Balkon. Es war sauber.


Umgebung

6.0

super sehr gut


Zimmer

6.0

Service

6.0

SUPER


Gastronomie

1.0

Frühstück brachte immer zu spät kellner, pünktlichkeit kellner immer probleme, nur frühstück gebucht da war zu wenig leute trotzdem kellner nicht pünktlich, предупреждаю официант завтрак принес поздно в день выезда поэтому имейте это ввиду


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sarah (36-40)

Mai 2017

Prima Preis-Leistungs-Verhältnis, sehr nettes Personal

5.0/6

sauber, freundlich, entgegenkommendes Personal. 5 Etagen, in der obersten Etage hat man einen tollen Blick über die Stadt.


Umgebung

4.0

viele Geschäfte und Supermärkte in der Nähe. Strand quasi um die Ecke. Nachts ruhig (wenn das Restaurant die Abendunterhaltung beendet hat, meist so ab 23 Uhr).


Zimmer

5.0

Ich habe von einem normalen Zimmer in ein Apartment umgebucht weil ich eine Küche haben wollte. Der Preis dafür war ok. Beide Zimmer waren völlig in Ordnung und dem günstigen Preis entsprechend aber dennoch zufriedenstellend. Das Apartment war sauber und hatte beinahe alles was benötigt wird (Kühlschrank, Herdplatten, Wasserkocher, Besteck). ich fand auch dass Bett völlig in Ordnung und habe gut geschlafen. Das Wasser in der Dusche wird nur warm wenn die Sonne scheint. Bei schlechtem Wetter blei


Service

6.0

Die Rezeption ist 24 Stunden besetzt und egal mit welchem Anliegen ich dort war, mir wurde jederzeit freundlich geholfen. vielen Dank!


Gastronomie

3.0

Am Anfang dachte ich, man muss immer durch das Restaurant wenn man kommt oder geht. ich fand das unangenehm. Man kenn das verhindern, indem man am Pool das Hotel verlässt. Ich habe einmal in Restaurant gegessen, es war gut aber sehr wenig. ich habe einen kleinen Magen aber habe das Restaurant nicht satt verlassen. dafür fand ich es dann zu teuer.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tove (56-60)

Januar 2017

Gut

2.5/6

Wir haben via unsere Reisegutshein ein Double/Twin Room reserviert, aber wir haben nur eine Apartment mit Single Room angebot.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
2.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carmen (51-55)

Oktober 2016

Nie nochmal in dieses Hotel

2.0/6

Alles in allem kann man sagen , dass man auf einem bayrischen Campingplatz mehr Comfort bekommt! Ich will nicht nur meckern, also hier zunächst die Pluspunkte: Wir hatten ein sehr geräumiges Familienzimmer mit Kochecke und einem wirklich schönen Balkon. Die Dame an der Rezeption war sehr nett und auch wirklich kompetent. Sie verdient die 2 Sterne ganz allein. Aber das war es dann auch schon. Die Betten waren ein Witz- wir sind jeden Morgen mit Rückenschmerzen aufgestanden. Es fehlten Handtuchhalter und Klorollenhalter, dafür klebte am Spiegel ein Kaugummi vom Vorgänger. Putzen ist wohl Luxus. Wir hatten Halbpension gemietet. Am 1. Abend war das Abendessen auch gut. Die Kellner waren eher mürrisch und haben vielleicht Ahnung, wie man weibliche Alleinreisende angräbt, aber servieren können sie nicht. 3 mal an 5 Tagen hatte ich ein Haar auf dem Teller. Meinem Mann und meinem Sohn ist das nicht passiert. War das Zufall, dass immer die Frau am Tisch das Haar hatte? Die Bestellungen für meine Männer wurden auch immer korrekt ausgeführt. Ich bestellte Rotwein und bekam Weißwein. Der Hit war dann die Getränkeabrechnung am letzten Tag. Wenn ich nur 3 Getränke bestelle, fällt es mir schon auf, wenn mir 5 berechnet werden.Der Clou war aber, als die Dame von der Rezeption wohl ihren freien Tag hatte. Das war ausgerechnet am Vortag unserer Abreise. Wir warteten auf die Info von unserem Flughafentransfer. Leider war von diesen Machos, die dort sonst Dienst tun wohl niemand in der Lage eine Email zu öffnen. Abends um 18.00 haben wir dann selbst beim Turkish Meetingpoint angerufen und dort nachgefragt. Der Mitarbeiter dort war genauso ärgerlich wie wir über solche Inkompetenz, denn deren Mail war bereits am frühen Morgen rausgegangen. Ich würde immer wieder nach Alanya reisen und auch mit demselben Reiseveranstalter, aber nie mehr in dieses Hotel. Alles hat immer super funktioniert. Flug, Transfer- ja sogar Touren, die wir vor Ort gebucht haben wurden bestens ausgeführt, aber dieses Hotel fällt da völlig aus dem Rahmen. Da würde ich eher eine Jugendherberge bevorzugen, bevor ich hier noch mal lande. Das bei dem günstigen Preis alles eher einfach ist, ist mir schon klar, aber Haare auf dem Teller geht garnicht.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marlies (56-60)

Oktober 2016

Immer das Beste aus dem Urlaub machen

2.0/6

Ich hatte dieses Hotel mit Frühstück gebucht. Die Zimmer sind ja im Prinzip nicht schlecht. Und man muss ja schon in diesem Hotel ein paar Abstriche machen,was mich ja auch nicht weiter stört. Ich weiß, dass ich für wenig Geld keinen Luxus erwarten kann. Es hat mich daher auch nicht wirklich gestört dass in meinem Zimmer was mir zuerst gegeben wurde, das Flurlicht nicht ging und auch nicht repariert wurde, dass der Toilettendeckel nicht ganz fest war. Es war sauber und das war wichtig. Naja und Teppichboden in den Zimmern ist nicht unbedingt der Bringer. Als ich allerdings 3 Tage vor Abreise ein anderes Zimmer beziehen sollte, war es mit dem Verständnis allerdings ein wenig vorbei. Mein Zimmer wurde unbedingt benötigt für ganz liebe norwegische Gäste. Ja klar, ich war alleinstehend und irgendwie wohl kein Gast. Ok, eine Etage höher. Im Prinzip war es das gleiche Zimmer und sogar das Flurlicht funktionierte. Allerdings was mich wirklich erwartete bemerkte ich erst ein wenig später. Die Klimaanlage lief Tag und Nacht und das ziemlich kühl. Eine Fernbedienung war nicht auffindbar um dies abzustellen. OK, das Bad war allerdings der letzte Husten. Die Dusche war nicht einmal gefliest, sondern "notdürftig" mit Laminat ausgelegt. Logischerweise lief natürlich das Wasser beim Duschen durch alle Ritzen und das komplette Bad stand unter Wasser. Naja, so hatte man wenigstens immer saubere Füße. Der Türrahmen war dann unten auch schon so ziemlich aufgequollen, nicht verwunderlich. Das Frühstück war einfach, ok. Es war ausreichend. Nur hat mich wohl der Kellner nicht so wirklich gemocht. Dadurch gab es natürlich Dinge, die es nicht geben dürfte, aber abgehakt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

semih (19-25)

September 2016

Horrorurlaub

1.0/6

Schon bei der Ankunft haben wir gemerkt das dieses Hotel wohl doch eine schlechte Entscheidung war.Unglaublich unhöfliche Mitarbeiter bis auf die Rezeption. Da ich schwarze Haare habe und auch einwenig türkisch ausehe wollten die Mitarbeiter mir alle sagen ich sei Türke obwohl ich es mehrfach verneinte,worauf sie frech wurden unD meinten ich Lüge nur um besser behandelt zu werden worauf ich mich mit den Kellner schon fast lautstark gestritten habe. Da wir auch extra ein Apartment gebucht haben um Freunde die in alanya wohnen zu uns ins Apartment einzuladen Waren wir mehr als schockiert das dies nicht möglich wa weil die wohl einheimisch sind, aber als wir Ihnen Geld anboten war es plötzlich kein Problem mehr.. Naya.. Nun zu denn Zimmern die Kissen und decken haben noch nach Vorgängern gemüffelt. Die Badezimmer waren verschimmelt und so dreckig. Am balkon war der Boden voll mit Vogelkacke. Das Essen war geschmacklos und wirklich selbst für Leute in jungem alter ist dieses Hotel nichts. Besonders frauen werden von denn männlichen Mitarbeitern mehr als eckelhaft angegaft. Wenn ihr einen schönen Urlaub machen möchtet haltet euch bloß von diesem Hotel fern. Es hat wirklich alles verkackt.


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nadine (19-25)

September 2016

In diesem Jahr leider eine Enttäuschung

3.0/6

Dies war nun unser dritter aber auch letzter Urlaub im Mitos. Aufgrund wirklich guter Erfahrungen im letzten Jahr, hatten wir uns auch dieses Jahr wieder für dieses Hotel entschieden. Doch wir wurden leider enttäuscht. Das Hotel hat sich im Vergleich zum letzten Jahr deutlich verschlechtert. Ok die Preise wurden runtergeschraubt und es musste etwas eingespart werden... Aber man sollte niemals am Essen sparen! Wir hatten HP gebucht. Das Frühstücksbüffet war jeden Tag gleich aufgebaut und nur mit dem nötigsten bestückt. Beim Abendessen (Menü) zwar mehr Abwechslung aber dafür habe ich am vorletzten Abend wohl einen mega verdorbenen Teller Tortellini abbekommen. Ich bin wirklich keine empfindliche Person aber so schlecht ging es mir selten! Ansonsten hat sich großartig nichts verändert. Also wer keine besonders hohen Ansprüche hat, es genießt sich von den Kellnern hübsche Augen machen zu lassen und lieber auswärts essen geht, wird hier auf jeden Fall einen akzeptablen, günstigen Urlaub verbringen können.


Umgebung

5.0

2 - maximal 3 Stunden Transferzeit sollte man sich einplanen. Je nach dem wie viele Hotels angefahren werden... Ansonsten befindet sich das Hotel in einer sehr guten Lage. Man hat alles vor der Tür was man brauch, zum Strand läuft man in nur 2-3 Minuten und nach Alanya Stadt fährt man mit dem Bus 10-15 Minuten. Ausflüge kann ich grundsätzlich auch empfehlen. Diese würde ich allerdings nicht mehr über den Reiseveranstalter buchen, sondern (für die Hälfte) an Ständen und Geschäften rund um das Ho


Zimmer

5.0

Wir waren zum zweiten mal im Zimmer Nr. 505. Dadurch dass man im obersten Stockwerk untergebracht ist, bestand in diesem Zimmer keine Chance auf eine stabile WLAN Verbindung. Aber die Zimmer sind sehr schön ausgestattet. Man hat dort, sowie auf dem Balkon ausreichend Platz. Unsere Betten waren dieses mal sehr bequem und noch nicht durchgelegen. Das Badezimmer könnte hier und da gründlicher geputzt werden aber ok... Ganz wichtig zu beachten! Die Klimaanlage kostet pro Tag 5€ extra!


Service

4.0

Wie schon erwähnt, es gibt Gäste die die Flirtereien der Kellner sichtlich genießen und auch noch schwer darauf anspringen. Uns persönlich ging dieses völlig übertriebene Getue tierisch auf die Nerven. Wenn man dies klar und deutlich zum Ausdruck bringt, wird man zwar als arrogant abgestempelt aber man wird in Ruhe gelassen... :D Wenn man Fragen, Wünsche oder Beschwerden hat, empfehle ich es zu dem Hoteldirektor zu gehen. Er ist eigentlich täglich von morgens bis Mittags im Hotel zu erreichen, s


Gastronomie

2.0

Das Frühstücksbuffet war in diesem Jahr alles andere als ansprechend oder nahrhaft. Weißbrot, Butter, seltsame Wurst, Käsescheiben, Honig, (der jeden Tag aufs neue in einer offenen Schale aufs Buffet gestellt wurde) Tomaten, Gurken und gekochte Eier. Das war's. Kein Obst mehr, keine Brotaufstriche und auch keine super leckeren Pfannkuchen oder Pancakes mehr. Man kann sich allerdings im Supermarkt Nutella o.ä holen und dies ganz dreist zum Frühstück mit runter bringen. Ist kein Problem. Das Abend


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner, ausreichender Pool mit kleinem Babybecken. Den Poolbereich könnte man allerdings insgesamt viel, viel schöner und liebevoller gestalten. Die Plastikliegen sind alt, die Auflagen müssten dringend mal erneuert werden weil sie schmutzig und zerrissen sind und mal kräftig durchputzen wäre auch nötig!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Yasmin (26-30)

September 2016

Für ein 2 Sterne Hotel TOP und immer wieder gerne

5.0/6

Es ist ein kleines aber feines Hotel. Die Zimmer sind sehr sauber und wir kamen uns fast wie zu Hause vor


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich nah am Strand ( ca. 4min entfernt ). Direkt neben dem Hotel kann man shoppen wenn man mag. Mit dem Bus der an der Hauptsraße fährt, ist man in 8-15min ( je nach Fahrer) in Alanya.


Zimmer

5.0

Die meisten Zimmer sind mit einem Doppelbett und sowohl mit einem Einzelbett ausgestattet. Diese werden je nach Wunsch jeden Tag gereinigt und es werden neue Handtücher zur Verfügung gestellt. Das Badezimmer ist Ebenerdig, je nach wie man Duscht kann es leider dazu kommen das, dass ganze Bad unter Wasser steht. Auf den Zimmer gibt es zu dem noch einen Kühlschrank, einen Fernseher ( nur ARD) und eine Klimaanlage ( 5€ am Tag) Den Tag kann man gemütlich auf dem Balkon ausklingen lassen.


Service

6.0

Die Dame und der Herr an der Rezeption waren sehr freundlich und halfen sofort, wenn Misverständnisse oder Wünsche aufkamen.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück sowohl auch das Abendessen sind zu Tisch gebracht worden. In der jetzigen Jahreszeit lohnt es sich keine Buffetform. Dennoch waren die Speisen immer frisch und lecker. Das Personal war sehr bemüht und bei " Sonder" Wünsche setzten sie diese in die Tat um.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jasmin (26-30)

August 2016

Horror Abstiege , gleich abgereist !

2.7/6

Wir sind vorgestern in diesem Hotel angekommen , wir wurden von der Dame an der Rezeption dann in den dritten Stock geschickt , der Erste Eindruck war Dreck auf den Boden , verdreckte Wände und eine Ekelhafte Klobrille . Wir wollten und dann am Nachmittag nach einen Tag ohne Schlaf mal kurz hinlegen , leider hatte ich jede einzelne Sprungfeder im Rücken und draußen waren Bauarbeiten , das Zimmer war sehr Spartanisch eingerichtet ein Schrank ein Bett und ein Stuhl . Nach der Ersten Nacht in diesem Hotel mit Schmerzen überall von der Nacht auf den tollen Bett sind wir zum Frühstück gegangen , das Frühstück bestand aus Weißbrot und Oliven mit Tee ... Den Strand den man nach der Überquerung der Hauptstrasse erreicht , der war Okay . Es gab leider auch kein Wasser in Hotel man konnte weder Duschen noch ging die Spüle und zudem hat auch noch jede Stunde der Fahrstuhl Alarm gemacht weil er wieder stecken geblieben ist . Nach der Frage warum das Wasser am Tag 2 noch nicht geht würden wir blöd angemacht . Unten im Restaurant kostet ein Steak so 22€ . Wir sind einfach am Tag 3 in nen All Inclusive Hotel umgezogen da der Zustand nicht auszuhalten war . Schade


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.3

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Esther (56-60)

Juli 2016

einfach super toll

6.0/6

Nach wunderschönen Urlaubstagen mussten wir heute leider wieder heim fliegen..... zu Hause angekommen fehlt uns jetzt die herzliche und tolle Atmosphäre des Hotels.... mal ganz von den immer zuvor kommenden Mitarbeitern , die um das Wohl jeden einzelnen Gastes besorgt sind, zu schweigen.... hier herrscht ein gemütliche, familiäre Stimmung einfach zum wohl fühlen. Das Essen hat meiner Meinung nach 5 Sterne verdient , es ist ein Genuss für den Gaumen und die Geschmackssinne^^..... hmmmhhhh einfach nur lecker.... die Zimmer sind sauber, haben Klimaanlage und zum Teil einen tollen Blick über die Dächer von Alanya.... ein Pool mit Liegen nennt das Hotel auch sein eigen..... dort kann man nochmal ganz entspannt relaxen wenn man vom Strand und dem Meer vllt genug hat gg..... der Strand ist natürlich auch nicht weit entfernt, bequem innerhalb weniger Minuten erreichbar .... und wer gerne shoppen gehen möchte , kann das hier auch ausgiebig in Angriff nehmen^^


Umgebung

5.0

nicht weit nur wenige Minute entfernt


Zimmer

5.0

die Zimmer sind sauber und gemütlich.... haben glaube ich sogar alle einen Balkon^^ und sind in jedem Fall bequem mit dem Fahrstuhl zu erreichen


Service

6.0

der Service ist einfach klasse und nur zu empfehlen, alle super nett und hilfsbereit..... wenn man kein türkisch kann aber eventuell englisch spricht kommt man immer klar.... aber es wird mit unter auch Deutsch gesprochen, notfalls durch den Manager der ein perfektes Deutsch spricht und immer aufgesucht werden kann, wenn man so nicht weiter kommen sollte.....


Gastronomie

6.0

Die Speisekarte beinhaltet ein super viele leckere Speisen und von allem was, und durchweg echt köstlich und eine Freude auch fürs Auge..... die Speisen sind liebevoll angerichtet..... wir haben auch andere Restaurants getestet und waren lange nicht so zufrieden wie im eigenen Hotel.... hier weiß man was man hat ^^


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebote gibt es reichlich, wie zum Beispiel: schwimmen, Jetski, oder sich mit einem Boot an einem Fallschirm in die Luft ziehen lassen..... dann gibt es aufblasbare Sofas oder Bananen die auch von den Booten übers Meer gezogen werden...... Für diejenigen die lieber eine oder mehrere Touren unternehmen möchten gibt es auch ein breites Angebot , wovon wir auch einiges gebucht haben..... einfach toll und nur zu empfehlen...... wir haben viele Eindrücke und schöne Erlebnisse mit nach Hause


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

Juli 2016

Toller Urlaub. Immer wieder!!!

5.0/6

Preis/Leistung absolut klasse. Super Personal.Mega freundlich und immer bemüht einem alles recht zu machen. Sauberkeit könnte besser sein, aber wenn man selber ein wenig macht, alles völlig okay für den Preis. Wir hatten super vile Spass.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mike (46-50)

Juli 2016

annehmbar

4.0/6

Die Zimmer sind für diesen Preis als sehr gut zu bezeichnen. Wer keinen großen Wert auf das Essen legt, ist mit diesem Hotel gut bedient. Das Personal war freundlich.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jami (19-25)

Juli 2016

Sehr schlimm, Trauma, nie wieder

1.0/6

Das Hotel mitos alias Mülltos ist das schlechteste schlimmste unfreundlichste Hotel (Pension) die ich je gesehen habe minus von a-z Restaurant reine abzocke frühstück immer dasselbe nach dem 3 Tag haben wir angefangen draußen zu essen naja halb so schlimm lieber außerhalb für 50-100€ am Tag für 2 Personen ausgeben teurer als Zuhause... Das ganze Personal ist unhöflich und versteht keine Sprache ausser ein wenig Türkisch, der Chef hier ist der Knaller hat uns wortwörtlich bedroht weil wir uns Beschwerten h warum Klima, tv , Kühlschrank, und die Zimmer Beleuchtung nicht gehen. Seine Art mit Menschen umzugehen hat uns an die Mafia Filme wie scarface erinnert einfach aggressiv. Die Zimmer Hahahaha 10 Tage hier gewesen nicht einmal kam der roomservice wir mussten selbst aufräumen Handtücher und Klopapier mussten wir uns täglich an der Rezeption holen schon anstrengend und überhaupt kein Service. hinter dem Kühlschrank haben wir gebrauchte Kondome und ohrstäbchen gefunden ich musste sofort brechen. Ich bin ehrlich gesagt sprachlos hätten wir am Strand geschlafen wäre es besser aber der Strand von Mülltos ist kein Stein Strand sondern ein Felsen Strand wo man sich beim Eingang zum Wasser zu 88% schneiden tut. Strand leider auch minus haben uns immer beim Nachbarn am Strand hingelegt für 3,30€ täglich Pro Nase Sandstrand keine Felsen im Wasser wo man sich mal so locker das Bein brechen kann. Klimaanlage für 5€ am Tag ist echt schon hart obwohl es bei der Hitze eigentlich ein muss ist für Gäste die Nutzung auf kostenlos zu reduzieren! Ich empfehle das Hotel auf keinen Fall weiter und alle Besucher die zu unserer Zeit da waren juli 2016 waren unzufrieden außer die reichen russen die wie Könige behandelt wurden weil sie das nötige Kleingeld hatten Menschen zu kaufen minibar immer leer nicht einmal wasser geht aufs Haus Toilette sehr heiß und stinkt nach Fisch Wasser in der Region gibt es andere schöne Hotels die Vllt 50€ teurer sind dafür aber die Klimaanlage mit dabei ist also kommt es aufs selbe hinaus wir hatten draußen auf der Straße von anderen Restaurants wlan weil es in unserer Pension nicht geht tv nur 7 sender alle türkisch mit Schnee in Bild und Rauschen im ton lasst es sein Leute bitte!!! Niemals Flug Änderungen wurden nicht an uns weiter gegeben obwohl das Hotel Bescheid wusste hat uns auch der Reiseleiter und der Transfer gesagt nicht buchen es ist kein rufmord aber das Hotel für uns deutsche ist nix zu laut 24 Stunden zu eng stinkt unfreundlich keine Hygiene keine Putzfrau etc.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Nico (26-30)

Juni 2016

Wenn sich das Land beruhigt sofort wieder!!

5.0/6

Kleines Hotel mit sehr nettem Rezeptionspersonal und freundlichen Bedienungen im Restaurant. Pool etwas klein aber ausreichend zum abkühlen und das Meer ist eh nur 2 Minuten weg


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt an der Haupteinkaufsstraße von Oba einem kleinen Stadtteil von Alanya. Bis in die Innenstadt und zu den Sehenswürdigkeiten sind es 3 Kilometer. Eigentlich keine weiter Entfernung aber bis 40° nicht das angenehmste um es zu Fuß zu gehen. 130 Km bis Antalya machen den Transfer auch nicht zur schönsten Angelegenheit.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind komfortabel aber auch nur mit dem nötigsten ausgestattet. Safe und Klimaanlage kosten extra (je 5€ pro tag) Da wir im 5. OG waren und der Muezzin am 3:00 Uhr wegen des Ramadan gesungen hat war es uns das Wert. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und jeden zweiten tag wurden die Bettlaken gewechselt. Leider gab es nur türkisches Fernsehen, jedoch sagte der Hotelmanager das es nur ein Technisches Problem bist und deshalb kein deutsches Fernsehen zu empfangen ist.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Das Essen war reichhaltig und vom Preisleistungsverhältnis vollkommen in Ordnung. Jeden Abend für zwei Personen mit Getränken für 3 Gänge und 100 Lire (ca. 30€) und jedes mal satt. Schade war jedoch, dass es jeden Tag die selbe Vor- und Nachspeise gab und die Karte zwar Ausführlich jedoch nur sehr begrenzt mit Türkischen Speisen war.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel selbst hatte zwar nur einen kleinen Pool aber alle 5 Meter werden einem Safaritouren, Hamam, Bootsfahrten, Tauchen,....ect. angeboten daher Absolut ausreichend.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Simon (31-35)

Juni 2016

Tolles Gesamtpaket. Gerne wieder!

5.0/6

Hi, also alles in allem waren wir wirklich überrascht was wir für unser Geld bekommen haben. Das Hotel liegt mitten in OBA - einem etwas ruhigerem Ort ausserhalb von Alanya. Das Hotel hatte einen sauberen Pool und Restaurant im Hotel. Wir haben kein Essen dazu gebucht, was ohnehin nicht so der Hammer gewesen sein soll. Allerdings hatten wir ein Appartement mit kleiner Küche, grossem Wohnzimmer, grosses Schlafzimmer und tollem Balkon gehabt. Wir haben uns in der Küche Essen gekocht oder ausserhalb gegessen. Der Strand ist echt sehr sauber und war nicht weiter als 3 Gehminuten vom Hotel entfernt. Wir hatten Kiesstrand und kostenfreie Sonnenliegen mit Sonnenschirmen. Die Cocktails und Bier kosten in etwa soviel wie in Deutschland - also vollkommen vertretbar. Alanya ist in ca. 20 min zu Fuss oder mit Ausleihfahrrad in 10 min. zu erreichen (Leihfahrraden 3€ am Tag/ VB:-)). In Oba ist alles voll mit Händlern die zu 99% günstige aber gefakte Klamotten anbieten. Von gefakten Adidas bis Chloe und Michael Kors Taschen kann man hier alles kaufen was das Herz begehrt, oder auch nicht. Einzig und allein muss man mit der Mentalität der Türken dort auskommen. Es ist Gang und gebe das über Preise nur mit Männern verhandelt wird und die Verkäufer teilweise sehr aufdringlich wirken können. So kann zB. ein Stadtbummel schnell mal ziemlich lästig werden. Lasst euch also einen Bart wachsen und tut etwas ablehnend, dann werdet ihr schnell als Türken gehalten und in Ruhe gelassen:-) Verwaltete euch also nicht wie Deutsche Vollidioten, sondern seid höflich und gebt angemessenes Trinkgeld, dann seid ihr dort schnell herzlich willkommen. Für uns war es eine schöne Reise und ich kann euch Oba wirklich nur weiterempfehlen!


Umgebung

4.0

Schöner Strand, Schönes Meer. Etwas weit weg von wirklichen Attraktionen.


Zimmer

5.0

Recht gut gepflegt und in gutem zustand. Appartementzimmer mit Balkon und Küche. Klimaanlage vorhanden, muss aber dazu gebucht werden. Für 5€ am tag wenn es sein muss.


Service

6.0

Sehr zuvorkommend. Sehr nettes Servicepersonal


Gastronomie

2.0

Standard. Wir haben allerdings überwiegend selber gekocht.


Sport & Unterhaltung

2.0

Eher schlecht. Es gibt viele Angebote die aber eher Standard sind.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Diana (26-30)

Juni 2016

Würde ich empfehlen immer gute Stimmung nette leut

3.0/6

Dass Zimmer wurde nie sauber gemacht ,außer die Betten die wurden gemacht aber nicht frisch bezogen obwohl man klar fläcken sehen konnte..,Badezimmer wurde nie geputzt nur frische Handtücher wurden hingestellt und die alten wurden mitgenommen ...WC wurde nie sauber gemacht die flecken waren immer da die ich mir gemerkt hab..


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sabri (31-35)

Mai 2016

Für dieses Preis leistungsverhältnis einfach top

6.0/6

Sehr überfreundliches Personal und sehr hilfsbereit Es fehlte wirklich nichts um so einen Urlaub zu genießen


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

Mai 2016

O.K.

5.0/6

Auch dieses Jahr habe ich genau wie letztes die Türkei besucht. Das Ziel war diesmal : Hotel Mitos Alanya. ( 2te Maiwoche ) Der Flug ab Paderborn mit Corendon Airlines war ganz ok, besser wie mit Sun E§xpress von denen ich letztes Jahr nicht so begeistert war. 20 Kilo Freigepäck einen kleinen Snack auf dem Flug, Kaffee und Mineralwasser umsonst.....was will man mehr bei einem relativ kurzem Flug von Paderborn nach Antalya . Reiseveranstalter war LMX. Der Flug von PAD nach Antalya war reibungslos und pünktlich, in Alanya angekommen lief alles wie es soll , raus aus dem Airport zu „Bus Stand“ Draußen vor dem Airport, den obligatorischen Umschlag mit „Reiseinformationen und Termin mit dem Reiseleiter“ in Empfang genommen , rein in den Minibus und los Richtung ALANYA. Wie immer nach halber Strecke eine 20 minütige Pause , noch ein paar Leute abgeholt und zum Hotel MITOS in Alanya gebracht. Dort angekommen kam sofort ein Bediensteter vom Hotel und hat meinen Koffer zu Rezeption geschleppt. ( ohne irgendwie ein Trinkgeld haben zu wollen , war sofort wieder weg).............. Nach dem einchecken kam der sehr gut Deutsch sprechend Hotelmanager zu mir , begrüßte mich , wünschte mir einen angenehmen Aufenthalt ect. ) Dann hoch in den 5 Stock in mein Zimmer , erste Überraschung: das Zimmer war absolut O.K. Fernseher , Kühlschrank , alles ziemlich neu und sauber, das Bad war sehr schön. Was mir nicht so gut gefiel war die Aussicht über den Dächern Richtung Berge und seitlicher Blick zur „ Hauptstraße“ also da wo die Geschäfte und das Leben war. Es war so ein in das Dach eingelassener Balkon. ( aber das ist halt so )...... Direkt über mir war dir Klimaanlage oder wie sich das Schimpft , und die war ganz schön am rattern.( das möchte ich aber jetzt nicht überbewerten). Das W-Lan kam dort oben nicht an , das Signal von den 2 Routern war zu DÜNN, aber dazu später mehr. Die Geschäfte und Shops und Supermärkte waren in der Nähe und nach den ersten Einkäufen am Abend war der erste Tag schon fast vorbei. Am nächsten Morgen dann zum Frühstück angetreten habe ich das Frühstück in Buffetform vergeblich gesucht. Stadt dessen kam ein Kellner zu mir an den Tisch erkundigte sich nach meiner Zimmernummer , fragte nach den Vorlieben Tee Kaffee usw. und servierte mir ein wenig später das Frühstück. NA, JA ein Paar Tomaten ein Paar Gurken eine Scheibe Wurst , eine Scheibe Käse , irgendwas was ich nicht identifizieren konnte , Schafskäse oder SO , 1 mal Sirup?? , 1 mal Marmelade ein Körbchen Weißbrot 1 Ei, 1 x Margarine wovon ich vielleicht ein Zehntel des Brotes bestreichen konnte. Daran könnte vielleicht noch gearbeitet werden, Das Frühstück in Buffet Form finde ich einfach besser. Ich hätte sicher nachbestellen können so wie meine Tischnachbarn das gemacht haben, meiner Meinung in unverschämter Form. ( die beiden hatten Lebensmittel für 5 Leute auf dem Tich stehen und haben die Jungs von Service laufen lassen. Aber für solche Aktionen bin ich einfach zu lieb für Diese Welt. Mit anderen Worten ein bisschen mehr standardmäßig wäre nicht schlecht gewesen , aber das Personal war sehr nett, und ist ja auch meine „Doofheit“ wenn ich nix nachbestelle.( Mann muss ja auch bedenken das die Reise recht günstig war.)ob das nun Pulverkaffee war wie oft für dieses Hotel beschrieben kann ich nicht sagen. Ich bin Dienstags angekommen und wäre Dienstag in 1 Woche wieder abgeflogen ja wenn nichts dazwischen gekommen wäre , so musste ich schön vor dem Wochenende zu Hause sein, und habe das auch meiner Reiseleiterin erzählt.Die hat dann dem anderen Gast (wie das so üblich ist) erst einmal ein Paar Ausflüge verkauft und mich dann angehört. Ich bin dann am Freitag Nachmittag für 100 Euro wieder nach Paderborn geflogen, nachdem ich selber bei Corendon Airlines nachgeschaut habe. ( wenn ich das selber gebucht hätte wären 80 Euro fällig geworden, der Preis war also O.K. Jetzt noch ein paar Worte zum Hotel. Das Hotel hatte einen kleinen Pool der einen guten Eindruck machte, es war alles gut zu erreichen, die D400 war nicht weit , ein riesiger METRO ( ob man da als Tourist einkaufen kann ??) war dort, und sehr viele Geschäfte vom Computerladen bis Wasserpumpen ect. Wenn ich nicht gewusst hätte das mich mitten in einer Ferienmetropole bin wäre ich nicht darauf gekommen dass ich in Alanya bin.Wenn man was bestimmtes sucht ist diese Gegend zu empfehlen weil die Shops am Hotel natürlich teuer sind. Des weiteren ist mir aufgefallen das im Gegensatz zum letzten Jahr das Geschäftsgebaren härter und aggressiver geworden ist. Mann merkt schon das der Türkei vielleicht einige Gäste (aus welchem Grund auch immer ) fehlen.Es nervt schon ein bisschen wenn man alle 3 Meter angesprochen wird und in den Shop gelockt werden soll um viel zu teure Ware zu kaufen besonders Elektronik und Kleidung.( Bei so viele Shirts und Bluetooth Lautsprechern muss ich anbauen.) Aber trotz alle dem würde ich das Hotel weiterempfehlen, die anderen Hotelbewertungen entsprechen der Wahrheit ….Vom Hotel war es das beste von der Ausstattung was ich in der Türkei hatte. Noch einmal Entschuldigung an den Hotelmanager den ich leider ein bisschen nerven musste ,wegen den neuen Tickets nach Hause und weil ich nicht auf der Abholliste zum Flughafentransfer gestanden habe, er blieb dabei aber immer recht freundlich. Und noch ein Wort zum W-LAN in diesem Hotel: Meiner Meinung nach W-LAN nur im Rezzeptionsbereich geht heute in der modernen Zeit einfach nicht mehr. ( noch mal DEUTLICH:: Das ist meine PERSÖNLICHE Meinung) Leute, das sind nur ein paar Router die da montiert werden müssen, man kann ja auch eine Gebühr für die Nutzung verlangen, gerade wenn man mal mit Skype oder Line nach Hause telefonieren möchte ist das von sehr HOHEN NUTZEN.( jetzt in diesem Fall nicht EU ). Wenn dieses Hotel Internet in jedem Zimmer gehabt hätte wäre es mit Sicherheit das beste Hotel auf der Straße und die Bewertungen wären 110%.... und mehr ! Ich hoffe ich kann den Leuten die dieses Hotel „im Auge“ haben helfen bei Ihrer Entscheidung helfen. Das geschilderte war natürlich in der Vorsession , wie das in der Hauptsession aussieht kann ich nicht beurteilen . Ob ich nächstes Jahr wieder in die Türkei fliege weiß ich noch nicht , vielleicht auch mal Goldstrand oder wieder Mallorca. Da muss ich mich selber überraschen …. So Long


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Aaron (19-25)

April 2016

Gerne wieder

6.0/6

Pro: – Sauberkeit – Ausstattung – freundliches und hilfsbereites Personal – leckeres Essen, toll angerichtet – Fußball übertragungen – zentral gelegen, ohne Verkehrslärm – eigener Strand mit kostenlosen Schirmen und Liegen Contra: – zu viel Personal – Einschränkungen in der Nebensaison (zB beim Essen) – kaum Entfaltungsmöglichkeiten im Hotel (weiß man aber bei der Buchung, nur B&B) – Lärm vom Dach (in der 5. Etage, durch Zimmerwechsel behoben) – Mangelnde Deutschkentnisse (außer beim Manager) – WiFi nicht bis in die Zimmer, nur im Restaurant und an der Rezeption – keine deutschen Kanäle, nur schlechter Empfang von örtlichen Sendern – Im Restaurant und auf der Terrasse darf geraucht werden, kein Rückzugsort für Nichtraucher oder für Leute, die es zumindest beim Essen stört


Umgebung

5.0

Ich reiste also in der Nebensaison in die Türkei. Direktflug nach Antalya, von dort aus mit dem Shuttle nach Alanya. Hat gut zwei Stunden gedauert, trotz weniger Hotels auf der Route. Meins war wie immer das letzte auf der Tour. Ich wurde dort herzlich begrüßt, allerdings nicht auf Deutsch, sondern auf gebrochenen Englisch. Bei mehreren deutschen Reisenveranstaltern auf diesem Hotel erwarte ich das eigentlich schon, aber es ist ja auch nicht Hauptsaison. Das Zimmer ist für eine zwei Sterne Kat


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heiko (26-30)

April 2016

Für einen Kurzurlaub kann ich es Empfehlen.

5.3/6

Service war super! Leider War die Klimaanlage genau über meinem Dach und damit rund um die Uhr rel. Laut (5. Etage) WLAN war in der 5.Etage auch nicht mehr nutzbar. Bad (2015 erneuert) war gepflegt und wurde täglich geputzt, sowie der Rest des Zimmers. leider kein deutsches TV. kurzer Weg zum Strand. Für Singles sehr zu empfehlen. Meiner Meinung nach hat das Hotel min. 3 Sterne verdient!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Corinna (41-45)

September 2015

Super

5.2/6

es war alles wunderbar.... die mitarbeiter sind sehr sehr sehr nett.... sie kümmerten sich einfach um alles, egal was man wollte......


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mykhaylo (56-60)

September 2015

Ein eher gutes Hotel für Badeurlaub.

4.2/6

Was die Zimmer und die Ausstattung anbelangt, da ist völlig in Ordnung - Möbelstücke und Armaturen in Badewanne fast neue sind! Sauberkeit haben wir selbst unterstützt! Frühstück - ordinär und jeden Tag dieselbe. Felt: Kaffeautomat - nur Lösliche Kaffe vorhanden und nicht von beste Qualität! Fehlt: Honig, Obst (nur Wassermelone), Butter und dunkles Brot. Geschirr - war ein mal sehr schmutzig, da haben wir ein Skandal mit lautem Schreien gemacht um richtig Angst einzujagen, da die Situation sehr gefährlich sein können - ich meine Infektionskrankheiten! Danach Geschirr war in Ordnung. Aber trotzdem nutzten wir immer nur persönliche Tassen! Gäste vom ganze Europa sind, überwiegend vom Nordeuropa. Es gab wie junge (23-25) als auch alte (65-70) Gäste. Die größte Betrug vom Hotelmanagement finde ich war Abendessen! Kein Buffet - du kriegst nur ein Hauptgericht, keine frische Gemüse und Obst! Aber du sollst trinken und besser saufen! Ich habe ein Eindruck bekommen, dass Bedienung halbkriminelle Hintergrund hat - so beängstigend frech die waren!


Umgebung

5.0

Entfernung zum Strand - 100 Meter. Shopping, Nightlife, Ausflüge, Restaurants - alles in der Nähe. Öffentliche Verkehrsmittel - in der Nähe.


Zimmer

6.0

Was die Zimmer und die Ausstattung anbelangt, da ist völlig in Ordnung - Möbelstücke und Armaturen in Badewanne fast neue sind! Sauberkeit haben wir selbst unterstützt! Das Zimmer und die Badezimmer normal groß sind.


Service

4.0

Freundlichkeit - Scheinhöflichkeit! Fremdsprachenkenntnisse - nur Englisch, Manager und Beachboy sprechen Deutsch. Umgang mit Beschwerden - befridigend.


Gastronomie

3.0

Die größte Betrug vom Hotelmanagement finde ich war Abendessen! Kein Buffet - du kriegst nur ein Hauptgericht, keine frische Gemüse und Obst! Aber du sollst trinken und besser saufen! Ich habe ein Eindruck bekommen, dass Bedienung halbkriminelle Hintergrund hat - so beängstigend frech die waren!


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anna (19-25)

August 2015

Gutes Hotel zum fairen Preis

5.0/6

Meine Freundin und ich (beide w/22) haben kurzfristig beschlossen noch einen Superlastminute-Urlaub zu buchen. Die Entscheidung war schnell getroffen, günstig & einfach sollte es sein. Das Mitos hat uns von den Bildern her angesprochen und als die Bewertungen bei Holidaycheck dann auch noch 100% war ist die Entscheidung gefallen. Beim Einchecken wurde uns mitgeteilt das intern ein Fehler unterlaufen ist und wir erhielten für die 1 Nacht ein komplettes Appartment. Am nächsten Morgen nach dem Frühstück konnten wir dann in unser eigentliches Zimmer umziehen. Wir haben das ganze eher als positiv angesehen, ist aber Ansichtssache. Das Zimmer und der Balkon waren sehr geräumig und sauber. Das Frühstück war für ein türkisches Hotel auch gut, es fehlte uns an nichts, bis auf das man die Getränke extra bezahlen musste. WLAN ist frei im gesamten Hotel aber kriegt von uns nur 5/10 Punkten weil es sehr langsam war und manchmal mit ach und Krach gerade einmal Whatsapp funktioniert hat. An Bilder verschicken oder in Facebook stöbern müsste man erst gar nicht denken (auch das WLAN Netz in allen umliegenden Restaurants in denen wir waren, war katastrophal, also wohl kaum die Schuld des Hotels). Enttäuscht waren wir jedoch als wir hörten das man für die Klimaanlage 5€/Tag bezahlen muss, jeder der schon mal im Sommer in der Türkei war weiß das dies ein absolutes MUSS ist. Desweiteren war die Wärmeregulierung der Duschtemperatur nicht so optimal entweder es war ganz kalt oder heiß. Das war jedoch das einzig negative. Das Hotel liegt auf einer belebten Straße, nicht zu laut. Und zum Privatstrand des Hotels sind es höchstens 5 Gehminuten. Pool ist klein, aber erfüllt seinen Zweck. Das Abendessen im Hotelrestaurant ist auch sehr lecker und vorallem gibt es eine große Auswahl, die Kellner waren immer freundlich & sehr hilfsbereit. Fazit: Unserer Meinung nach hätte das Hotel auch 3 Sterne verdient, und wir würden wieder dort hin gehen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sonja (31-35)

August 2015

Nettes Hotel für einen Strandurlaub

3.6/6

Das Hotel Mitos hat 56 Zimmer und liegt inmitten einer belebten aber dennoch ruhigen Fussgängerzone. Die Entfernung zum Kiesstrand beträgt etwa fünf Gehminuten. Geschäfte für den Einkauf für den täglichen Bedarf (Getränke etc.) gibt es an jeder Ecke. Wir hatten ein Economy Zimmer im fünften Stock. Im August geht ohne Klimaanlage gar nichts ;-) also mussten wir diese für fünf Euro täglich dazu buchen. Das Zimmer war klein, aber halbwegs sauber. Nachdem wir die beiden Einzelbetten zusammen geschoben hatten, war auch ein netter Urlaub als Paar möglich. Die Ausstattung des Hotels ist ok, dafür das es sich eher im günstigen Preissegment befindet. Nachdem ich Anfangs fleckige Handtücher bemängelt hatte wurden diese ausgetauscht, und die restliche Zeit gab es in dieser Hinsicht nichts mehr zu beanstanden. Das Frühstück allerdings ist sehr verbesserungswürdig. Es gibt löslichen Kaffe, eine Sorte Brot, Käse, Schafskäse?, Wurst, Oliven, Wassermelone, gekochte Eier, Panncakes und Trinkpäckchen die seeeehr süss waren. Ich habe mir dann zum Frühstück öffters ein Glas frisch gepressten Orangensaft bestellt. Diesen musste man zwar mit 10 Lira extra bezahlen, dafür war der superlecker. Für eine Woche geht es, aber wir haben öffter das Frühstück sausen lassen und sind Mittags irgendwo auswärts etwas essen gegangen. Es gibt kostenfreies WiFi, allerdings ging bei uns im fünften Stock gar nichts. So sassen wir also gelegentlich in der Lobby und surft da. Der Pool ist sehr klein und der Einstieg über normale Trittleitern. Wer etwas gehandicapt ist wird hier seine Schwierigkeiten bekommen. Da der Strand allerdings nicht weit ist, haben wir nie am Pool gelegen, sondern immer am Meer. Wenn man zum Beach 11 geht, bekommt man als Gast des Hotel Mitos kostenfreie Liegen und Schirme. Alles in allem war es ein schöner Urlaub. Die Angestellten des Hotels sind nett und hilfsbereit. Wir würden wieder kommen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt etwa fünf Gehminuten vom Kiesstrand entfernt. Rund um das Hotel gibt es hunderte von Geschäften in denen man von gefälschten T-Shirts bis Handtaschen alles kaufen kann.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war ein Economy Zimmer und relativ klein. Allerdings völlig ausreichend. Die Möbel waren ok. Es gab einen kostenfreien Kühlschrank der in seinem Schrank allerdings aussen herum sehr warm wurde. Die Klimaanlage muss für fünf Euro pro Tag separat hinzu gebucht werden.


Service

4.0

Das Personal des Hotel Mitos ist durchweg nett. Unsere Beschwerden wurden freundlich aufgenommen und umgehend abgestellt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0

Wie oben schon beschrieben, gibt es einen kleinen Pool, an dem die Liegen und Schirme kostenfrei sind.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Frank (36-40)

Juni 2015

5-tägiger spontan Badeurlaub

5.7/6

Schickes neuwertiges Hotel mit Camp 50 Zimmern über 5 Etagen. Wir hatten Zimmer 503. Was unsere Erwartungen für das Preis-Leistungsverhältnis bei weiten übertraf. Sauber, modern, neuwertig! Balkon mit tollen Ausblick. Man sah sogar das Meer. Obwohl das Hotel in zweiter Reihe zum Meer liegt.


Umgebung

6.0

Zweit Reih hat aber den Vorteil das man nicht an der viel befahrenen Hauptverkehrsstraße nächtigt. Ca 500 Meter zu Fuß erreicht man den Beach. Wo wir für 5 TL pro Tag pro Liege zahlten. Das Hotel hat ein eigenes Restaurant. Welches täglich gut besucht ist. Viele Servicemitarbeiter entertainen, bewirten und umsorgen alle Gästekategorien nach persönlicher Art. Top. Die Str bietet weitere Restaurants und Shoppingmöglichkeiten. Mit einem 20 minütigen Stransspaziergang erreicht man Alanyazentrum. Mit


Zimmer

6.0

Bad toll. Zimmer toll. Balkon toll. Wir hatten nichts auszusetzen. Für 5 Eur extra pro Tag bekommst du auch das ganze noch gekühlt. Tagsüber war es zeitweise ohne Klima recht warm. Nachts ging das alles prima.


Service

5.0

Die Truppe verbreitete ganztägig gute Laune und waren sehr aufmerksam. Je nach eigener Laune kann das aber manchmal überfordern.


Gastronomie

6.0

Essen super. Empfehlenswert ist das kreolische Hähnchenpfännchen. Hmmmm


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool sauber und der Hotelgröße angepasst. Es gab immer noch eine freie Liege.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

Juni 2015

Mehr als 2 Sterne wert,sehr schöner Urlaub

5.1/6

Ein einfaches aber sehr sauberes Hotel als wenn es gerade erst renoviert wurde.Keine Muecke an der Wand,sauberes Bad.Pool sauber mit angenehmen Chlorgehalt. Frühstück ist stark verbesserungswürdig mit Instantkaffee,das muss nicht sein .Restaurant mit sehr keckeren Speisen. Sehr sehr nette zuvorkommende Kellner die auch mal Tanzen bei richtiger türkischer Musik. Sehr hoher Norwegeranteil.Das merkt man an gelegentlichen Veranstaltungen(Livemusik) Fernsehprogramm. Hat mehr als 2 Sterne verdient.Strand ist Sand/Kies sollte mit Badeschuhen besucht werden,ca. 80 Meter entfernt über eine vielbefahrene Hauptstraße.Viele Einkaufsmoeglichkeiten in der Naehe .


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Gabriele (46-50)

Juni 2015

Immer wieder gerne

5.8/6

Relativ kleines aber sauberes Stadthotel mit sehr freundlichem Personal. Wir hatten nur Frühstück gebucht, welches morgens im zugehörigen Restaurant eingenommen wird. Einfach aber absolut ausreichend. Wifi ist vorhanden, wenn auch im Zimmer nicht stabil. Es gab einen kleinen Balkon und sogar einen kostenfreien! Kühlschrank. Für diesen Preis absolut nicht selbstverständlich. Klimaanlage und Safe sind kostenpflichtig. Übrigens: auch in der Beachbar gibt es kostenloses WLAN


Umgebung

6.0

Der Strand ist vielleicht 100 Meter entfernt. Nur eine Strassenecke weiter. Einkaufen- auch für den täglichen Bedarf kann man an jeder Ecke. Der Arzt ist direkt gegenüber. Auch Apotheken gibt es genügend. Direkt an der Strandstrasse fährt der Bus Linie 101 bzw. 1 nach Alanya. Die Fahrt dauert ca. 15 min und kostet 2 Lira, egal, wie weit.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Doppelzimmer mit Extrabett. Es gibt einen kleinen Balkon mit 2 Stühlen und einem Hocker, der als Tisch fungiert. Klimaanlage brauchten wir nicht, wäre aber auch kostenpflichtig. Ebenso wie der Safe direkt im Zimmer. Es gibt einen Fernseher. Wir waren im allgemeinen angenehm überrascht von der Größe des Zimmers und auch des Bades. Es gibt für mehr Sterne teilweise wirklich weniger. Erwähnenswert: der kleine kostenfreie Kühlschrank. Das einzige Manko: die Matraze ist sehr durchgeleg


Service

6.0

Wir sind nachts um halb 3 angekommen. Man hat uns trotzdem mit offenen Armen und sehr freundlich empfangen. An der Rezeption wird englisch gesprochen. Sie ist auch rund um die Uhr besetzt. Der Manager spricht allerdings sehr gut deutsch und ist auch jeden Tag im Haus. Im allgemeinen ist man wirklich sehr freundlich und um das Wohl der Gäste bemüht. Es gibt auch einen Hausmeister, der jeden Tag im Haus ist . Wir hatten allerdings keine Probleme.


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Restaurant, welches von morgens bis tief in die Nacht geöffnet ist. Hier wird das Frühstück in Büfettform gereicht. Abends kann man hier auch essen. die Speisen sind recht europäisch, preislich in Ordnung und geschmacklich von guter Qualität. Es wird aber auch auf Sonderwünsche eingegangen, die nicht auf der Karte stehen. Ich hatte mir Baklaba gewünscht und dieses auch bekommen. Toll. Die Tische werden immer wieder gesäubert und Asche aus den Aschebechern hat keine Chance umherzufl


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt- herrlich- keine Animation. Im Restaurant gibt es eine kleine Kinderspielecke. Der Pool ist relativ klein und unbeheizt aber sauber. Es gibt Liegen und auch Schirme in ausreichender Anzahl. Der Strand ist ein Sand- Kiesstrand mit kostenfreien !! Liegen und Schirme. Es gibt auch mehrere, sehr aufmerksame und total freundliche Bedienungen direkt am Strand. Man sollte allerdings zu Beach 11. Man kann ihn nicht verfehlen, weil er sich in direkter Linie zum Hotel befindet


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elke (46-50)

Juni 2015

1 Woche Entspannung pur

5.2/6

Das Hotel liegt im Nachbarort von Alanya, heißt OBA. Wir kamen leider erst nachts an . 24 Uhr, 2 Std. Busfahrt von Antalya mit 15 Minuten Aufenthalt an einer Raststätte. Hotel hat 5 Etagen mit Fahrstuhl oder Treppe. Frühstück und Wifi war inklusive. Frühstück ausreichend, Brot, Tomaten, Gurke, 1 Wurst, Käse, Oliven, Eierkuchen, Butter, Marmelade, Melone, Alles frisch - löslicher Kaffe, für 1 Woche gehts. Vom Alter ganz jung bis ganz alt.


Umgebung

5.0

Der Strand war leider felsig, wir sind deshalb an den Kleopatra Strand gefahren, dort wars super, ca. 20 Min. Busfahrt (1 Euro/Person/Fahrt), leider gibt es keinen Dolmus mehr, aber Busse fahren ständig, 2 Min. zu Fuss. 2 Liegen, 1 Schirm 5 Euro.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war ordentlich und sauber, ca. 18 qm, das Bad auch ausreichend groß, Balkon hatte auch eine schöne Größe, schöne große Dusche. Möbel passten alle zusammen und waren nicht angenagt. Nicht so doll war, dass man für die Klimaanlage 5 Euro zahlen sollte und der Kühlschrank heizte, statt kühlte. Aber ansonsten völlig in Ordnung.


Service

5.0

Tägliches Betten machen, einmal ne kleine Servicerunde. Reicht auch völlig für eine Woche. Wir haben deutsch/englisch gesprochen, völlig ausreichend, sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Das Essen Abends ist der Hammer, wir haben jeden Tag dort gegessen, super lecker. Eher international und landestypische Küche. Zu jedem Essen gibt es ein Fladenbrotball mit 3 Soßen - wirklich lecker, gibt es aufs Haus und das Essen kostet ca. 10-20 Euro, je nach dem was man ist. Wir hatten Steak (ca. 14 Euro) und alle Kebab Sorten ca. 13 Euro) probiert und wurden nicht enttäuscht. Flasche Rose ca. 16 Euro = 50 TLira, Bier ca. 3.50 Euro = 10 T Lira. Wirklich Alles war sehr sehr lecker. Alle Kell


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Edgar (56-60)

Juni 2015

Gutes Hotel in ungezwungener Umgebung.

5.0/6

Erfreulich gutes und sauberes Hotel. Die Zimmer könnten besser gereinigt werden. Frühstück ist OK.Im Restaurant ,das im Hotel ist kann man gut und lecker Essen.Das Personal im Restaurant ist überaus vielseitig ,sehr Freundlich und Professionell (dabei aber auch sehr unterhaltend).Bei Wünschen oder Fragen wurde sofort von Seiten des Personals reagiert.Ab 24Uhr war im Hotel meistens keine laute Musik mehr zu hören.Bei geöffneten Fenstern hat man allerdings die Touristen in der verkehrsberuhigten Straße gehört.Wir blickten über die Dächer von Oba auf das Taurusgebirge. Der Strand war 5Minuten entfernt,war auch OK. Busverbindung nach Alanya sehr gut und auch nur 5Minuten zu gehen.Alles im Allen ist es ein gutes Hotel in der Stadt ,ohne Schaulaufen .


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Geschäfte,Obst-Klamotten alles nebenan.Aber nicht störend.


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Freundlich,Kompetent,Mehrsprachig.


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Gestört hat mich ,dass die Speisenauswahl immer gleich.Das aber in der gesamten Umgebung.Bei 14Tagen war es eintönig.


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

LIESELOTTE (51-55)

Juni 2015

Lautes nettes Stadthotel zu kleiner Pool

3.0/6

zu wenig Sonnenschirme wurde geändert frische Handtücher nur gegen Kleingeld Zimmer wurden nicht jeden Tag und wenn überhaupt nur schlecht geputzt


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Laut aber das ist ein Stadthotel Singende grölende Dänen laute Jugendgruppen


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

(19-25)

September 2014

einfach großartig

6.0/6

Das Personal War sehr nett Immer gute Stimmung in dem hotel Leckeres essen und nur 2 min vom Strand entfernt einfach fantastisch.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Besonders toll War man braucht nur 2 min zu Fuß zum Strand


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Ausblick lass ich jetzt mal ausenvor Man hätte auf alles Einen Ausblick ( Pool , Innenhof , Strand usw.)


Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Es waren alle sehr freundlich immer gut gelaunt


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Von allem etwas super lecker


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Sehr Kinderfreundlich (Spiel Ecke für Kinder )


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Charmaine (26-30)

September 2014

TOP HOTEL UND TOP REISEORT!!

5.1/6

Super sauber- freundliches Personal und nur 100m zum Strand entfernt. Hat meiner meinung nach, mehr als zwei Sterne verdient. Hatten nur mit Frühstuck gebucht, und das Frühstuck war ok. Von Rührei mit Sucuk bis Kellogs- Melone und Gemüse alles Top!!!! Und für jeden Geschmack was dabei.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Timo (19-25)

September 2014

Vernünftiges Hotel bei keinen zu großen Ansprüchen

5.3/6

3 Kumpels und ich waren mit dem Hotel im Großen und Ganzen zufrieden! Für die 2 Sterne wurden unsere Erwartungen übertroffen, haben uns allerdings auch kaum im Hotel aufgehalten. Tipp: Auto mieten und die angebotenen Touren auf eigene Faust machen!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Öztürk (19-25)

Juni 2014

Das ist Urlaub

6.0/6

Das hotel ist sehr sehr Sauber Strand befindet sich in der nähe hotel ist Klein aber fein die Sauberkeit ist höhste priorität einkaufsmöglichkeiten findet man in jeder ecke


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Marlies (51-55)

Mai 2014

Für einen Kurzurlaub mit normalem Anspruch

4.7/6

Ich hatte dieses Hotel mit Übernachtung und Frühstück gebucht. Das war für mich vollkommen ok. Ich war in einem großen geräumigem Eckzimmer untergebracht. Dieses hatte einen großen Balkon. Das Badezimmer war für mich allein ausreichend groß. Es war alles ordentlich, sauber. Gereinigt wurde jeden Tag von sehr freundlichem Personal. Der Hotelbereich ist sehr sauber, ordentlich, aber ein wenig verwinkelt. Allerdings könnten z. Bsp. ein paar Grünpflanzen oder auch Bilder dem Aufgangsbereichen ein wenig mehr Wohlfühlcharakter geben. Was ich auch sehr unvorteilhaft finde, ist, daß der Eingang zum Hotel komplett durch das Restaurant führt. Im Restaurant habe ich das Frühstück eingenommen. Es war für mich ok und ausreichend.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

Mai 2014

Tolles Hotel zum Minipreis

4.6/6

Ein tolles Hotel zum unglaublichen Preis. Sehr nette Kellner manchmal flippig ,immer mit Kontakt zum Gast.Aschenbecher wurden mehrfach im Restaurant am Abend geleert. Leider nur Frühstück gebucht denn das Restaurant ist klasse. Es Kamen viele auswärtige Gäste zum Essen. Zimmer sind sehr sauber ,Wäschegeschäft regelmäßig. Sehr sauberes Bad mit Fön und Telefon. Optischer Eindruck des Hotels sehr gepflegt als wenn es im Winter immer renoviert würde. Würde es jedem weiterempfehlen


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gartenanlage
Zimmer
Lobby
Strand
Strand
Außenansicht
Ausblick
Strand
Zimmer
Pool
Außenansicht
Badtür im 5.Stock
Dusche 5. Stock
Bad nach dem Benutzen der Dusche
Klobrille
Wand im Zimmer
Pool
Pool
Pool
Zimmer
Schlafbereich
Aufenthaltsecke
Balkon mit Aussicht
Aussicht bei Tag
MIttagessen
Frühstück
Strand
Der hauseigene Strand
Am Strand
Vorderansicht
Sand Kiesstrand
Bettenanlage
Kühlschrank und Balkontür
Dusche bodentief
Das liebevoll gestaltete Büffet
Waschbecken
Toilette und Handtuchhalter
Eingangstür zum Zimmer
Ausblick nach rechts
Nach links
Es gab immer noch freie Liegen
Die Strasse vom Strand aus zum Hotel
Mit Strandbar
Betten
Großes und kleines Bett
Balkon
Blick vom Balkon auf Pool
Blick vom Balkon
Toilette und Waschbecken
Dusche
Restauranttanz
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
MİTOS APP&HOTEL
POOL
Zimmer
Restaurant
Sonstiges
Zimmer
Lobby