Hotel Adria Vela Luka

Hotel Adria Vela Luka

Ort: Vela Luka

25%
2.3 / 6
Hotel
2.7
Zimmer
1.0
Service
2.5
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
3.5

Bewertungen

Padde39 (31-35)

August 2018

Hotel ADRIA - nie wieder, nicht empfehlenswert

1.0/6

Schimmel im Badezimmer, Schimmel am Poolrand, fleckiger Teppich im Zimmer, Ameisen am Kinderpool, SB hinter der Theke von Getränken.


Umgebung


Zimmer

1.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

2.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Ameisen am Kinderpool, Schimmel am Poolrand


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (51-55)

September 2017

Schöne Umgebung mit abgerockten Hotel. Daumen

1.0/6

Ein Hotel das seine besten Zeiten hinter sich hat, in schöner Umgebung. Absolut ungepflegt, sanierungsbedürftig und ohne Charme.


Umgebung

4.0

In einer schönen Bucht, ca. 2 km von Vela Luca entfernt. Fußläufig gut und in 20 Min. zu erreichen.


Zimmer

1.0

Runtergerocktes Stäbchenparkett, fleckiger Teppich im Eingangsbereich. Badezimmer mit Vorsicht zu geniessen, da alles sehr lose ( WC & Spülkasten)ist. Kaum heißes Wasser zum Duschen. Meerblick klasse, Balkon aber Katastrophe. Betten ok. Alles in allen, sehr sanierungsbedürftig.


Service

3.0

Waren bemüht. Man bedient sich fast ausschließlich selbst.


Gastronomie

2.0

Der Speisesaal hat den Charme einer Mensa, nämlich absolut keinen. Plastikbestuhlt und kahl. Das Essen ist gut, wenn man ein paar Pfunde verlieren möchte. Lieblos präsentiert und geschmacklich grenzwertig.


Sport & Unterhaltung

1.0

Mitte September Null. Bei schlechten Wetter sehr langweilig.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Brigitte (51-55)

September 2011

Nur die Sonne hat gelacht

2.4/6

Ich werde keinen Urlaub mehr in diesem Hotel verbringen. Das Hallenbad ist sehr ungepflegt. Die Hotelanlage ist sehr alt und der Putz fällt von den Wänden. Die Ausstattung des ganzen Hotels läßt nur Unbehagen zu. Für den Meerblick mussten wir im Hotel extra noch einmal pro Nacht und Person 3 Euro zahlen. Frühstück, Mittagessen und Abendessen ist reichlich. Alle Getränke auch alkoholische sind bei all inklusive frei nur eiskalt. Es sind überwiegend ausländische Gäste im Hotel und das Personal versteht kaum deutsch


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sanja (41-45)

Juli 2011

Nie mehr Hotel Adria in Vela Luke, sehr enttäuscht

2.2/6

Das Hotel erinnert mehr an eine schlechte Jugendherberge als ein Hotel. Schimmel im Bad, gereinigt wurde das Zimmer nur Oberflächlich da noch Haare im Bad vom Vorgänger zu genüge vorhanden waren. Das Zustellbett war sehr klein und sehr ungemütlich.


Umgebung

4.0

Nur mit Vollpension oder HP zu buchen da bis Vela Luka keine Möglichkeit vorhanden war nicht einmal ein Snack zu kaufen.


Zimmer

1.0

Verschimmeltes Bad, schmutziger Boden, Haare vom Vorgänger, Zustellbett sehr klein und ungemütlich.


Service

1.0

Sehr schlechter Empfang. sehr unfreundlich und sehr Belehrend.


Gastronomie

2.0

Wir waren sehr froh das wir nur Frühstück gebucht hatten da das Personal sehr übermüdet erschien, Es gab nie eine Begrüßung oder wenigstens ein Lächeln. Man konnte nicht schnell genug das Früchstück abbauen, Kaffee gab es sogar schon vor 10 nicht mehr. Auf Anfrage teilte man uns mit das wir Früher kommen sollen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Animation fand nicht statt wie angegeben, für Kinder oder Erwachsene. Pool war sauber, was das einzig gute in dem Hotel war.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Leopold (61-65)

Mai 2011

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

4.5/6

ein in die jahre gekommens hotel,aber innen gut renoviert-gäste fast nur aus ehemaligen ostblockländern.essensqualität wechselt mal gut mal nicht schöner aufgeschütteter sandstrrand. gutes preis leistungsverhältniss


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dirk (31-35)

Juli 2010

Günstiger und netter all-inclusive Urlaub

4.0/6

Ich möchte von Anfang an dazu sagen, dass ich auch schon tolle 5* Urlaube mit allem Luxus gemacht habe. Ich bin erstmals mit meinem besten Freund in den Urlaub gefahren. Wenn ich dann Kroatien 3* buche, weiß ich, was mich da erwarten kann. Unterm Strich war wirklich alles in Ordnung. Zimmer sauber, Essen gut, die Menschen ok, der Service ok, usw. Auch wir waren während unserer Woche die einzigen Deutschen. Sonst Polen, Tschechen, Ungarn und Kroaten. Uns hat's nicht gestört. Mit Englisch kamen wir gut weiter. Mit Deutsch wärs wohl eng geworden. Auch bei uns war das Publikum eher älter.


Umgebung

4.0

Die Umgebung ist traumhaft schön. Toller Ausblick auf die Insel, blaues Wasser, die üblichen Kies und Betonstrände. Strand war vor der Tür. Nach Vela Luka kommt man per Bootstransfer (10 min) oder mit nem ordentlichen Fußmarsch. Hier gibt's ein paar kleine Läden aber auch nen Supermarkt.


Zimmer

4.0

Alles ok. S.O. Hab das meiste beim Service geschrieben. Es gab Bett, Schrank, Nachttisch, Schreibtisch, Fernseher mit deutschem TV.


Service

3.0

Man war bemüht, fleißig und nett. Deutsch sprach bis auf eine Animateurin niemand und auch nicht alle waren des Englischen mächtig. Eine Dame an der Rezeption immer nett, die andere durchaus launisch:-) Zimmerreinigung war von den Handtüchern ok. Die wurden jeden Tag gewechselt. Bettwäsche gabs aber nicht neu und gewischt wurde auch nicht. Es war aber auch wahrlich nicht dreckig bei der Ankunft.


Gastronomie

4.0

Morgens, mittags, abends Buffet. Immer lecker, für jeden etwas dabei. Eher bodenständige Kost mit stets Suppe, frischem Salat und Nachtisch. Die Tischdecken wurden nicht gewechselt. Wenn man also zum 3. Gang aß, gabs schon mal Flecke. An der einen oder anderen Stelle hätte man schneller auffüllen können.


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitnessraum kann man vergessen, Tennis, Volleyball, Tischtennis und Billard sind kostenfrei möglich. Animation wurde tagsüber angeboten und war ganz nett. Abends gabs öfter mal live Musik, die gar nicht schlecht war. Pool gabs Draußen und Drinnen und war ok. Strand war toll aber eben kein Sand. Liegen etc. waren nicht wirklich vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bernd (51-55)

September 2009

Mit mehr Initiative und Eigenverantwortung

2.3/6

Tolles Hotel, wenn es gepflegt wäre! Man hat den Eindruck, keinen interessiert der Zustand wirklich. Großflächig abplatzender Putz, muffelige "Badelandschaft", uralte Aufzüge, durchgessene Sitzgrppen auf der Terasse, sehr östlich orientiertes Publikum ( wobei dies nicht schlecht sein muß, in diesem Fall aber den guten Geschmack arg strapazierte: Badelatschen, Shorts, Muskelshirts zum Abendessen muß nicht sein)


Umgebung

6.0

Wirklich sehr schöne Lage in einer ruhigen Bucht, eigentlich traumhaft. Schöner Fußweg nach Vela Luka, urige Kneipe auf dem Weg dorthin. Leider hört nach dem "Strand" auch schon das "Schöne" auf. Unrat am Ufer und keinen Interessierts.


Zimmer

2.0

Wir hatten ein kleines Zimmer mit zwar neuen Möbeln aber zuvielen. Es war recht eng. Über das Badezimmer möchte ich mich hier nicht auslasen, uns eckelt es immer noch. Sie haben es auch nie richtig in Griff bekommen. Das lag hauptsächlich daran, das das "Putzen" aus neuer Toilettenrolle und Handtücher wechseln bestand. galt im Übrigen für das ganze Zimmer.


Service

1.0

Wenn alle so wären wie der Oberkellner und die Rezeptionistin dann wäre dies toll!! Leider sind die meisten des Servicepersonals damit beschäftigt, sich zu unterhalten. Gäste stören da einfach. Und Dies lässt man einen auch merken.


Gastronomie

1.0

Wie schon gesagt, wenn der Oberkellner nicht wäre. Frühstück war im Großen und Ganzen in Ordnung. Aber das Abendessen: Wir sind gewiß keine Gourmetritter, aber wir können weichgekochten, papigen Nudeln einfach nichts abgewinnen. Wir halten auch nichts von totgebratenem Filet / Schnitzel usw. oder matschigen Bratkartoffeln und Pommes. Auch ein gewisser Geschmack an den Speisen wäre schön gewesen, oder eine heiße Suppe. Uns wäre es viel lieber gewesen und damit rechnet man eigentlich, landestypisc


Sport & Unterhaltung

2.0

Yoga Kurs mit einer sehr freundlichen Jungen Dame. Netter Pool mit weniger netten, durchgelegen Liegen. Kiesstrand ,aber das weiß man ja bei der Buchung, allerdings 50 m für 300 Gäste. Wenn auf der Mauer wenigstens noch gute und der gästezahl angemessene Liegen zur Verfügung gestanden hätten, wäre es noch gegangen. Sonnenschirme Fehlanzeige. Tennisplatz, nicht mehr ganz neu. Wasser war sehr gut.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Helmut (51-55)

Juli 2009

Rundum versorgter legerer Badeurlaub

4.9/6

Gutes Hotel für ruhigen legeren Badeurlaub. Schöner Fußweg zur Stadt (ca 1 Stunde) am Meer entlang. Gute, reichlich Balkanküche. An manchen Stellen könnten etwas Farbe oder neue Böden den optischen Eindruck verbessern.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ludwig (61-65)

Juni 2009

Nur für Gäste aus den ehemaligen Ostblockstaaten

3.6/6

Das Hotel hat 125 Zimmer, die alle nur mit großteils Polen, Tschechen, Ungarn, Slowenen und Einheimeischen Personen belegt waren. Wir (zwei österreichische Paare) waren die zwei Wochen die einzig deutsch sprechenden Personen im Hotel und auch im Ort Vela Luka. Für ein 3 Sterne Hotel war die Reinigung der Zimmer viel zu schlampig! Liegen und Sonnenschirme am Pool zu wenig und am Meer (Betonstrand und nur ein kleiner bereich Kiessstrand) keine Liegen oder Sonnenschirme vorhanden. Das Essen (All Inclusive) war nicht schlecht! Gott sei dank hat sich das Fräulein für die Animation "Tina", welche als einzige etwas deutsch sprach sehr nett um uns gesorgt, sonst hätte wir zwei Wochen kein einziges deutsches Wort gehört. Die Gästestruktur ist eher ältere Leute.


Umgebung

5.0

Strand direkt beim Hotel, aber nur Betonflächen mit sehr wenig Platz und etwas entfernt vom Hotel ein kleiner Bereich Kiesstrand. In den Ort Vela Luka sind es 1 Stunde Fußmarsch oder ein paar mal vom Hotel mit dem Boot 10 Minuten. Lange Anreise mit der Fähre von Spilt für 2 Presonen und einem PKW ca. 70 Euro. Keine größeren Einkauf- oder Unterhaltungsmöglichkeiten. Nur Fischpicknick für Polnisch sprechende Personen. Laut Terra Reiseleiterin für deutsch sprechende Gäste keine Ausflüge. Die Insel


Zimmer

3.0

Kleine Zimmer, kein Safe und die Zimmer werden nicht alle Tage gereinigt!


Service

4.0

Wir hatten nur mit Tina (Animation) kontakt, da nur polnisch, tschechisch und einheimisch gesprochen wurde. Deutsch kenntinisse nur von Tina!


Gastronomie

3.0

Ein Restaurant mit mehrfach benutzten schmutzigen Tischtüchren. Qualität un Quantität der Speisen un Ordnung!


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Adria (14-18)

Juli 2006

Schönes Hotel, auch für Kinder geeignet

5.4/6

Da die Insel weiter weg von den Flughäfen liegt, dauert die Anfahrt etwas länger. Wir sind vom Flughafen Dubrovnik mit einem kleinen Bus bis zu dem Ort wo das Boot abfährt ca. 2,5h gefahren. Dazwischen gabs eine kleine Pause an einer Raststätte, die auch Euro angenommen haben. Mit dem Boot ca. 15min rüber bis nach Korcula(Stadt). Danach aber nochmal eine Stunde fahrt bis zum Hotel. Die Fahrt war aber sehr angenehm weil beide Busse klimatisiert waren. Hotel hat 2 Aufzüge und 3 Stockwerke mit Zimmern. Wir hatten ein Zimmer ohne Balkon und Meeresblick. Zimmer war schön eingerichtet mit Doppelbett, Fernseher, großen Schrank, Dusche, WC, Ventilator an der Decke. Frische Handtücher lagen auf den Betten. An deutschen TV Sendern gab es z.B. pro7, sat1,vox, mtv, rtl, n-tv, uvm. Das Essen war sehr lecker, es gab jeden Tag mal was neues. An der Bar konnetn wir so viel trinken wie wir wollten, da wir All Inclusive gebucht hatten. Auf der Terrasse konnte man angenehm sitzen und man hatte einen herrlichen Ausblick aufs Meer, aber leider nicht auf den Horizont, da das Hotel in einer Bucht liegt und es dort sehr bergig ist. Das Meer ist sehr sauber und klar. Der Strand is teilweise mit Kies. Es empfiehlt sich Badeschuhe mitzunehmen, da es dort sehr steinig ist und es Seeigel gibt. Aber man kann diese auch in Vela Luka kaufen, kosten ca. 7-8 Euro. Am Strand kann man sich Liegen und Sonnschirme ausleihen. Der Ort Vela Luka liegt zu Fuß ca. 20min(3km) entfernt und mit dem Boot ca. 7-10min. Ein Boot fährt täglich vom Hotel aus in den Ort. Kosten pro Fahrt: 8 Kuna. Am besten ist es morgens oder spät nachmittags zu fahren, da viele Geschäfte zwischen 12-17.00/17.30 Uhr geschlossen haben. Man kann sich im Ort und/oder am Hotel Fahrräder, Roller, Autos, Boote und Jetskis ausleihen. Ein Bus fährt von Vela Luka aus nach Korcula. Die Fahrt dauert ca. 1h 15min. Die Busse waren angenehm, da auch diese mit Klimaanlage ausgestattet sind. Es gibt aber auch etwas ältere Busse noch, die zwar auch Klimaanlage haben, aber diese lässt kaum Luft durch und dadurch ist es im Bus kaum zu ertragen. Wenn man gerne schnorchelt sollte man am besten auf die Insel Osjak. Dort fährt auch täglich ein Boot hin. Die Insel ist ein Naturpark. Man hat da einen tollen Ausblick aufs Meer und da die Insel weiter außen liegt auch gut zum schnorcheln und schwimmen geeignet. Der Pool ist auch sehr gut für Kinder geeignet, weil er nur 1,4m tief ist. Um den Pool herum gibt es Liegen und Sonnenschirme. Innen gibt es auch nochmal ein Schwimmbecken. Im Hotel gibt es noch einen Fitnessraum, Massageraum, Tischtennisplatten, Billiard, Computer. Abends gibt es auf der Terrasse immer Musik(an manchen Tagen auch Livemusik) und Animation. Das Hotel ist eher für Erholungs- und Badeurlaub geeignet, da es nicht so viele Ausflugsziele gibt die in der Nähe sind. Trotzdem ein sehr schönes Hotel das auch zu empfehlen ist!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Juni 2006

Gutes Badehotel

4.2/6

Ältere Anlage, die aber neu renoviert ist. Die Zimmer haben neue Möbel, viel Holzverblendung, keine Klimaanlage, einfache Ausstattung, kein Fenster, nur Balkontür. Da alles noch neu war, machten die Zimmer und der Flur einen eleganten Eindruck. Zur Zeit war es sehr heiß und in den Zimmern war es unerträglich warm, selbst das Öffnen der Zimmertür ergab keinen Durchzug ,da im Flur kein Fenster zu öffnen war und das Schlafen war unmöglich.. Der Speisesaal war OK, nur bei großer Wärme stickig und kein Zugang zur Terrasse, die direkt davor lag. Die Rezeption war freundlich und Sprach deutsch, war aber mit Sonderfragen nach Fährverbindungen Italien total überfordert. Keine Russen, viele Polen und Ungarn, ruhige Atmosphäre.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ruhig in einer Bucht am Hang. Strand und Badebereich sind sehr steinig bis felsig. Gegenüber der Bucht befindet sich eine Fischfabrik und an einem Ende der Bucht liegt der Ort. Für Badente sieht das Wasser klar aus, beim Schnorcheln hat man nur ca. 5m Sicht und es ist sehr trübe. Das Abwasser vom Ort und der Fabrik sind die Ursache. Auch wird das Abwasser vom Hotel in ca. 200 ins Meer geleitet, Geruch und schwimmende Dinge sind ein Zeichen dafür. Geht man Richtung Meer wird das W


Zimmer

4.5

.Mein Zimmer war im obersten Stock, mit Meerblick und Balkon. Durch die Lage des Hotels im Tal war aber kein Durchzug, keine Abkühlung nachts möglich. Zimmermöbel wirkten edel, kein Kühlschrank. Herrlicher Ausblick über die Bucht.


Service

4.0

Das Zimmerpersonal ist freundlich, spricht kein deutsch, etwas oberflächliche Reinigung, nicht jeden Tag neue Wäsche, die man bei der Hitze und Schwitzen braucht. Es waren generell alles neue und junge Angestellte, die sich noch einarbeiten müssen. An der allinc-Bar war unfreundliche Bedienung, die aber auch völlig überfordert waren bei einem Tresen für das ganze Hotel. Damit sollte der bezahlte Konsum gedrosselt werden, ebenso die langen Schlangen abends.


Gastronomie

3.5

Essen war reichhaltig(da keine Russen) und schmackhaft. Jeden Tag gab es etwas Spezielles, sonst viel einerlei, wenig landesspezifisch, wenig Obst. Abends war mit längeren Wartezeiten zurechnen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool habe ich nicht benutzt, da das Meer daneben war. Von Sport und Unterhaltung habe ich wenig mitbekommen, da ich meist Schnorcheln war. Kajaks und Fahrräder können ausgeliehen werden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dagmar (41-45)

September 2005

Freundlichkeit ist eine Zier, geht aber auch genervt

3.5/6

Die Anreise ist, gerade mit Kindern eine Strapaze, erst Flieger, dann 3 Stunden im Bus, Boot und nochmal 1 Stunde im Bus. Keine Getränke oder Toiletten im Bus. Wurde mir bei der Buchung nicht mitgeteilt. Die Lage ist schön, aber sehr einsam und für Kinder eher ungeeignet. Im Hotel wird nichts für Kinder angeboten, dafür ist die Livemusik Abends so laut, dass man meinen könnte, die wollen die ganze Insel beschallen. Es gab häufig Stromausfälle, in der Zeit auch nur wenige lauwarme Getränke, keine Notbeleuchtung, mußten uns durchs Treppenhaus tasten. Das Personal am Ende der Saison ziemlich genervt. Die 1. Woche war das Essen noch gut und abwechslungsreich, in der 2. Woche wurde die Menge so eingeschränkt, dass es kaum reichte, nur Beilagen gab es ausreichend. Das Zimmer ist gut eingerichtet, sehr sauber, nur für 3 Personen zu klein. Balkon mußte teuer nachhgebucht werden. Die Rückreise begann Nachts um 24.00 Uhr, war nicht so gut organisiert in uraltem Bus. Die Erholung war schnell dahin. Alles in allem, ein Hotel für Menschen mittleren Alters, Gruppen, Wanderer, gut geeignet, nicht für Kinder.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Björn (31-35)

August 2005

Gutes Hotel mit nettem Service und wunderschöner Landschaft

4.4/6

Wir hatten einen sehr schönen Badeurlaub.Personal im Hotel sehr entgegenkommend und freundlich.Am letzten Tag wollte man von uns für das Mittagessen Geld von uns, da wir erst am Nachmittag per Bus abgeholt wurden.Passt auf.Nach einem klärenden Gespräch brauchte ich das Essen nicht mehr bezahlen.Wir hatten AI gebucht.Das Hotel ist in einem guten Zustand da es wohl renoviert wurde.Laut Informationsbroschüre auf dem Zimmer soll man alle Wertsachen im Safe bei der Rezeption abgeben.Die waren erstaunt,das ich meine Videoausrüstung zur Aufbewahrung abgegen habe.War in unserem Zeitraum wohl der einzige.Im Zimmer ist nämlich kein Safe.Getränke sollen nicht im Glas mit aufs Zimmer genommen werden.War aber kein Problem, da das Personal sehr locker mit der Anweisung umgeht.Wir hatten nie Probleme.Die Landschaft ist allein eine Reise wert.Das Wasser ist klar und wunderschön.Wenig Freizeitangebote von Neckermann bzw. das was wir gebucht hatten, viel ständig aus.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steffi (41-45)

August 2005

Schönes Hotel, ideal zum relaxen

5.4/6

Das Hotel liegt sehr ruhig in einer landschaftlich sehr schönen Gegend.Für Schoppingtouren eher ungeeignet.Mit ein bisschen Eigeninitiative kann man zwar mit sehr langen transferzeiten auch ne Menge unternehmen. Der Strand ist einfach traumhaft schön,zwar nur Felsen,aber dafür hat man seine Ruhe und kann herrlich entspannen.Das Wasser läd förmlich zum baden und schnorcheln ein. Das Hotel ist dieses Jahr renoviert worden und bietet eine gemütliche Atmosphäre.Die Abendanimation ist eher langweilig als einladend,da könnte noch bisschen dran gearbeitet werden. der Hotelservice ist bestens, alle freundlich und zuvorkommend,das Essen ist gut und schmackhaft,aber man vermisst bisschen die einheimischen Spezialitäten. Aber alles in allem würden wir dieses Hotel weiterempfehlen, an alle die einen entspannenden und erholsamen Urlaub in einer traumhaften Gegend suchen.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.6
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dave (19-25)

August 2005

Nicht gerade 5 Sterne...

3.3/6

Ich fange erst mal mit den guten Sachen an. 1. Das Essen: Große vielfald, guter geschmack, und gute Hygine 2. Animation: War immer schön 3. Ganz OK Kajaks So aber die anfahrt dauerte insgesammt ca. 9stunden. Es waren allerdings nur insgesammt 3 stunden mit Flug so hatte es uns Neckermann gesagt. Außerdem liegt es mitten in der PAMPA. Für kinder ist es nicht zu empfehlen. Und bitte laßen sie sich beider Hotelbeschriebung mit dem Hallenbad täuschen es gibt es zwar aber es ist ein drecksding!!!! Ausflüge gibt es auch nur 2 jeweils nach Dubrovnik aber das wäre eine Reise werd. Allerdings 100€. Aber sonst ist das Hotel nicht so sauber. Das Persohnal ist sehr unfreundlich. € in Kunas zwar tauschen aber zurücke kriegen sie diese antwort: Ich kein Wechselgeld. Naja meine Katigurie = 1+ Sterne


Umgebung

1.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Raimund (41-45)

Oktober 2004

Schöne Gegend - miserabeles Hotel

2.7/6

Wir waren zum Glück nur eine Woche dort. In den sieben Tagen hatten wir 3 verschiedene Zimmer. Ausstattung alt und verschlissen, zum Teil Schimmel an den Wänden und in den Duschen. Bis zu 24 Stunden kein Warmwasser. Das ganze Hotel ist sehr hellhörig (Lift im ganzen Haus zu hören). Die Lage ist sehr gut nur die Verbindungen nach ausserhalb sind etwas mangelhaft. Essen und Trinken sind gut. Die drei Sterne sind nicht gerechtfertigt und anscheinend auch schon am Eingang entfernt.


Umgebung

4.5

Sehr schön !!!!


Zimmer

1.5

Nicht für Familie mit Kinder geeignet. Zum Feiern ausreichend.


Service

3.0

Ein bischen langatmig alles und relativ grisgrämig.


Gastronomie

3.5

Wir hatten All inklusive und waren damit wirklich gut bedient.


Sport & Unterhaltung

2.0

In der Nachsaison eher bescheiden. Fast alles schon zu oder nicht mehr im Angebot. Nur der Tennisplatz war noch zu haben.


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Marion Mathes (41-45)

Oktober 2004

So einen Scheiss habe ich noch nie in meinem Leben gesehen.

2.4/6

Das Hotel kam mir vor, als wenn es vor dem Krieg ein Krankenhaus oder ein Kurheim gewesen sein muss. Des weiteren kennen die wohl noch nicht mal Schimmelschutz. So sehen Bad WC aber auch das super angepriesene Hallebad mit Komfort aus. Die Möbel in den Räumlichkeiten kamen mir vor als wenn sie vom Sperrmüll geholt worden sind. Warmes Wasser war nur pro Tag nach Beschwerden bei der Rezeption für eine Stunde von 18-19 Uhr verfügbar. Das hieß nicht, dass man sich dann duschen konnte, weil nur braune Brühe herauskam. Der angegebene Tranfair mit Flugzeit 2,5 Stunden gesamt, nach Aussage von Sonnenklartv, waren in Wirklichkeit 12 Stunden. Nach Aussaugen von anderen Gästen, die öfter in Kroatien waren, hätten auch sie noch nie so eine Absteige gesehen. Kein WC im kompletten Hotel hatte an den Türen eine Schliessvorichtung. Der Zimmerservice machte unsere Betten und wechselte die Handtücher aber von Reinigung der Zimmer oder WC war wohl ein Fremdwort.


Umgebung

1.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Udo Weiskopf (41-45)

September 2004

Tolle Gegend, gu aussehendes Hotel, mit grauenhaftem Innenle

2.8/6


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.1
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Woodward (41-45)

September 2004

Totale Absteige - Nicht empfehlenswert, bestens fuer Seniore

2.3/6


Umgebung

2.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.6
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christel (56-60)

Juli 2004

Herrliche Gegend aber Hotel furchtbar

2.6/6

Das Hotel ist ein Gebäude aus Urzeiten. Gebaut, wie früher mit langen Gängen. Deshalb ist auch sehr hellhörig. Wir brauchten ein paar Nächte, bis wir uns an den Krach gewöhnten und das ist bei einer Woche Urlaub gewöhnungsbedürftig. Die Türen zum Zimmer schlossen nicht leise, deshalb war jedes Türöffnen -und schliessen zu hören. Keine Klimaanlage bei ca. 40 Grad im Juli. Die Zimmer sehr klein und spärlich. Die Ausstattung sonst sehr alt. Die 3 Sterne entsprechen lange nicht der ganzen Hotelanlage. Mit dem Zimmerservice waren wir eigentlich zufrieden und es war auch sauber. So, wie man eben so ein altes Hotel sauber halten kann. Das Hallenbad war nicht benutzbar. Al war in Ordnung, wir waren zufrieden. Wenn man sonst Ruhe sucht, dann ist das Hotel ideal. Für uns war es soweit i.O., außer der Nachtruhe.


Umgebung

4.0

Ein herrliches Fleckchen Erde. Landschaftlich super, nur etwas abgelegen von Allem. Zum Ort Vela Luka 2,5 km entfernt. Ein schöner Spaziergang oder sonst mit der Fähre. Den Transfer zum Flughafen, den hatten wir uns anders vorgestellt mit dem Tragflächenboot usw. aber nicht 4-5 Std. mit dem Bus durch die Gegend jockeln und dann mit der Fähre und dann nochmals mit dem Bus. Wir waren danach fix und fertig und zurück, nach einer Woche Urlaub, die gleiche Tortour. Da wird man auch nicht hingewiesen


Zimmer

1.0

wie schon beschrieben. Es gibt keine Zimmerempfehlung, die Zimmer sind im ganzen Hotel hellhörig und gleich alt und schlecht.


Service

3.0

Also, hier können wir absolut nichts negatives sagen. Wir hatten Beschwerden, da wir vom Flughafen aus in ein falsches Hotel gebracht wurden aber auch da gab sich die Reiseleitung die größte Mühe und war sehr freundlich.


Gastronomie

2.5

wir hatten Al und wir waren sehr zufrieden. Wir buchen meistens Al und haben daher Erfahrung, es gibt zwar bessere Al Hotels aber wir konnten nicht meckern.


Sport & Unterhaltung

Da der Strand auch für die Öffentlichkeit war, war das ein unmöglicher Zustand. Die Liegen waren für Alle zu benutzen. Das kann es für ein 3,5 Sternehotel nicht sein. Strand war sowieso nicht, sehr Steinig und Klippen und dann kamen jeden Tag fremde Leute mit der Fähre und belegten die wenigen Plätze. Eine Poolanlage gibt es nicht. Keine Liegenauflagen, keine Handtücher oder sonstiges.


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Martina (36-40)

Juni 2004

Für eine Woche in Ordnung.

3.2/6

125 Zimmer, Das vorhandene Hallenbad war nicht benutzbar.


Umgebung

3.5

Landschaftlich tolle Lage. Direkt am Strand der allerdings öffentlich ist und auch von einheimischen genutzt werden kann. Da nicht viel Platz ist stehen die Liegen sehr eng. Zum Ort sind es 2,5 km.


Zimmer

3.0

o.k.


Service

3.0

o.k.


Gastronomie

3.5

Ich hatte AI gebucht und das Essen war in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

3.0

2 Tennisplätze gibt es. Gelegentlich abends Unterhaltung.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bilder

Vela Luka
Adria
Adria
Grzyb w łazience
Grzyb
Grzyb na suficie
Hotel Adria
Łazienka
Widok z tarasu
Widok z tarasu
Widok z taksówki wodnej
Jest gdzie poskakac do wody
Widok z tarasu
Widok z tarasu
Widok z hotelu na zatoke
Część plaży (betonowe płyty) i deptak
Hotel
Widok z hotelu
Hotel
Hotel
Widok boczny z pokoju
Basen
Widok na wprost z pokoju
Plaża kamienista przy hotelu
Widok z basenu
Widok z basenu
Dětský bazén
Z procházky do Vela Luky
Bazén pro dospělé
Terasa
Pohled z terasy vlevo
Pohled z terasy
Pohled od pláže
Pohled od mola
Prawdziwy obraz
Hotel
Hotel
Hotel
Hotel
Hotel
Hotel i morze
Hotel
Pokój
Pokój
Widok z pokoju
Pokój
Wejście do hotelu
Hotel
Hotel i położenie
Hotel od strony ogrodu
Blick vom Zimmer in die Bucht
Hotelstrand
Hotel Adria
Hotel Adria
Polozenie hotelu
Basen hotelowy
Basen hotelowy
Bar hotelowy
Widok zewnętrzny
Widok z oddali
Basen
Zimmer
Vom Zimmer
Vom Zimmer
Hotel z zewnątrz
Hotel z zewnątrz
Hotel z zewnątrz
Hotel z zewnątrz
Widok z tarasu
Basen
Basen
Plac zabaw przy basenie
Basen
Basen
Basen
Basen
Korty
Widok z pokoju  /park
Widok z tarasu
Widok z tarasu
Widok z tarasu
Widok z tarasu
Widok z tarasu
Widok na hotel
Plaża
Widok z tarasu
Widok z tarasu
Widok z tarasu
Hotel z zewnątrz
Hotel z zewnątrz
Hotel z zewnątrz
Hotel z zewnątrz
Hotel z zewnątrz
Hotel z zewnątrz
Widok z tarasu
Hotel z zewnątrz
Hotel z zewnątrz
Korytarz
Vela luka