Orchidacea Resort

Orchidacea Resort

Ort: Kata Noi Beach

100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.2
Service
5.3
Umgebung
4.8
Gastronomie
4.4
Sport und Unterhaltung
4.1

Bewertungen

Patrick (36-40)

April 2019

Weiterhin empfehlenswert(siehe ältere Bewertungen)

6.0/6

Auch beim bereits 4. Mal sehr empfehlenswert- sofern man ein paar Punkte beachtet! Für Ruhesuchende, die keine Treppen scheuen! Vergleiche auch gerne mit meinen älteren Bewertungen


Umgebung

6.0

Direkt an einem Kreuzungspunkt zwischen Kata und Kata Noi beach gelegen. Es gibt hier keine Strandlage, die Strände sind in jeweils 5 Minuten fußläufig erreichbar. Die Hanglage bedingt viele (sehr viele) Treppenstufen, dafür ist man bei einer Naturkatastrophe wie Anfang der 2000er Jahre sehr gut geschützt. Außerdem sind diese „Sporteinheiten“ gut für das Gewissen, wenn beim Fantastischen Thaifood zugeschlagen wird!! Die Fahrt vom Flughafen dauert, je nach Verkehrslage zwischen 45min und zwei S


Zimmer

6.0

Größe? Fantastisch, in den letzten Jahren die Superior Zimmer bewohnt, diese waren bereits knapp 40qm groß und AUŚERORDENTLICH sauber und gepflegt! Hier wird täglich blitzeblank geputzt! Dieses Jahr im Deluxezimmer mit direktem Blick über die Bucht von Kata, kann ich nur sagen: TRAUMHAFT! Hier kann man 14 Tage locker verbringen (Bilder anbei) Lediglich der Wasserdruck in der Dusche mag für den verwöhnten Deutschen, wie mich, zu gering sein...aber das sehe ich als Jammern auf hohem Niveau an, d


Service

6.0

Jederzeit mit einem Lächeln auf den Lippen war das Personal stets bemüht! Egal ob ein kurzer Smalltalk oder bei Problemen, jederzeit kann man hier mit dem Personal zufrieden sein. Nur zur Info: Deutsch wird in diesem Haus nicht gesprochen, dafür kommt man mit Englisch hier wunderbar weiter!


Gastronomie

3.0

Von uns wie jedes Jahr, außerhalb des Frühstücks, nicht genutzt! Dafür bietet Kata einfach zu viel wunderbares auf den Straßen und Nachtmärkten! Das Frühstück ist aber für mich auch der Schwachpunkt des Hotels! Es schmeckt alles wirklich gut und ist auch frisch, die Auswahl ist allerdings sehr eingeschränkt! Nach 14 Tagen möchte man doch etwas anderes essen! Dieser Punkt ist für mich der einzige Abstrich an diesem ansonsten herrlichen Haus!


Sport & Unterhaltung

4.0

Kleiner Pool, sehr sauber! Dort auch leise Hintergrundmusik! (Gott sei Dank) keine Animationsangebote Ein rudimentärer Fitnessraum ist vorhanden, ebenso wie eine Massagestation am Pool


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Philipp (26-30)

April 2019

Ein rundum gelungener Aufenthalt auf Phuket

6.0/6

Super zuvorkommendes Personal, ein Zimmer mit herrlichem Ausblick auf den Strand, leckeres Frühstück und noch besseres Dinner im hauseigenen Restaurant...rundum toll!


Umgebung

5.0

Nicht direkt am Strand gelegen, aber zu Fuß in unter 10 Minuten zu erreichen und viele Restaurants in der Umgebung.


Zimmer

5.0

Leicht in die Jahre gekommen, aber trotzdem schön und zweckmäßig. Vor allem der Ausblick von unserem Deluxe-Zimmer war einmalig!


Service

6.0

Sowohl beim Frühstück, Dinner und an der Rezeption wurden wir stets herzlich und zuvorkommend behandelt.


Gastronomie

6.0

Gute Happy Hours am Pool und im Restaurant, leckeres Frühstück und wirklich, wirklich gutes Dinner im eigenen Restaurant.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (70 >)

Februar 2019

Empfehlung Ausblick und absolute Zunamisicherheit

4.0/6

Die Hotelanlage befindet sich komplett in Hanglage, ist modern gestaltet und in gutem Zustand. Bis zum obersten Zimmer sind von der Straße etwa 210 Stufen zu überwinden - daher für Gehbehinderte ungeeignet. Zu empfehlen sind Zimmer mit 100 bzw.300 oder 600 terter Nummern.


Umgebung

5.0

Der Transfer vom Flughafen Phuket zum Hotel erfolgte mittels modernen, klimatiasierten Kleinbus. Die Fahrzeit betrug ca. 1 Stunde. Das Hotel befindet sich in Hanglage und liegt direkt an der stark befahrenen Küstenhauptstraße, die sich vorm Haupteingang des Hotels gabelt. Die Anlage besteht aus 9 Häusern, (900 terter Zi. sehr laut). Um in das Ortszentrum zu gelangen muß die Hauptstr. überquert werden. Danach erfolgt ein ca. 1 Km langer Fußmarsch ins Ortszentrum mit reichlich Gaststätten und Ges


Zimmer

6.0

Wir waren anläßlich unserer bevorstehenden goldenen Hochzeit vom 10.02.19 bis 03.03.19 Gäste im Hotel und hatten Zimmer 133. DELUX, mit Balkon und Meerblick. Das Zimmer war sehr geräumig und verfügte außer den Doppelbett über einen Tisch mit 2 Stühlen, Kleiderschrank mit Zimmersafe, Telefon , Toilette und Dusche.Der Kühlschrank wurde täglich kostenpflichtig nachgefüllt Es gab auch die Möglichkeit Kaffee oder Tee zu kochen und einen Flachbild-TV mit über 70 Sendern in allen möglichen Sprachen, je


Service

5.0

Das Orchidacea ist kein 5 Sterne Hotel, jedoch die Höflichkeit, Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit des Personals über alle Arbeitsbereiche trotz Verständigungsproblemen ist beispielgebend. Den angebotenen Zimmerservice haben wir nicht genutzt da uns das Personal leid getan hat, wegen der vielen Stufen bis zu unserem Zimmer. Der Service an der Poolbar war gut. Das Personal der Rezeption wurde von uns mehrfach in Anspruch genommen um unser Handy für das Wats App einzustellen, alles wurde stets f


Gastronomie

4.0

Die Gastronomie der Hotelgaststätte haben wir nur 2 mal genutzt, weil die Verständigung sehr sehr schwierig war. Wir sind über 70 Jahre alt und sprechen weder Englisch, Russisch oder eine der vielen anderen Sprachen in den die Speisekarten ausgedruckt waren. Hier sollte die Hotelleitung doch einmal prüfen, ob das Angebot nicht auch in deutscher Sprache ausgewiesen werden kann. Die Sauberkeit in allen Bereichen des Hotels war vorbildlich. Das tägliche Frühstück war ausreichend und man wurde satt.


Sport & Unterhaltung

3.0

Eine Fitnesanlage war vorhanden, wurde von uns jedoch nicht genutzt. Bei 35 Grad ist dies bestimmt nicht gesundheitsfördernt. Die Poolanlage und das Liegenangebot entsprach der Größe des Hotels. Man fand immer Platz und für die Kleinsten gab es einen Kinderpool. Auch Massagen waren möglich zu günstigen Preisen. Das Unterhaltungsprogramm des Hotels war leider mäßig da es jede Woche nur eine Veranstaltung gab.(z.B. Lifemusik)


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bernhard Georg (61-65)

Dezember 2018

Super Hotel ,waren nicht zum letzten Mal da

5.0/6

Ein sehr schönes gemütliches Hotel .sehr familiär zum Wohlfühlen.man kann dort wunderbar essen .es ist hervorragend im Service .freundliches Personal.sehr strandnah


Umgebung

4.0

Schöne Aussicht und sehr strandnah,


Zimmer

4.0

Mit allem ausgestattet .zum Wohlfühlen


Service

5.0

Immer freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Am Strand konnte man boote und Surfbretter mieten


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kathleen (46-50)

November 2018

Anlage sehr schön und sauber.

4.0/6

Schöne Anlage, wenn man fit im Treppensteigen ist! Leider fast alles russische Gäste im Hotel mit leider nicht immer gutem Benehmen!


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt auf einer Anhöhe, viele Treppen......


Zimmer

5.0

Sehr sauber, jeden Tag Zimmerservice. Matratzen sind sehr hart, man hat mir aber einen Topper zur Verfügung gestellt. Keine Zahnputzbecher vorhanden!


Service

4.0

Gut, wenn was gefehlt hat, wurde es sofort gebracht.


Gastronomie

3.0

Frühstück schlecht. Da bin ich von Thailand besseres gewöhnt. Immer jeden Tag das gleiche.....Kalte Speisen, kein Käse. Obstauswahl auch eher bescheiden.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool und Fitnessraum vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ilona (56-60)

September 2018

Thailand

5.0/6

Im Hotel gibt es leider zum Frühstück kein Käse. Jeden Tag das selbe zum Frühstück. Wenn ich bemerken darf: Viele Ratten huschen am Abend herum.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Maria (51-55)

September 2018

Gutes Preis/Leistungsverhältnis

5.0/6

schöne , geräumige Zimmer.... Super Ausblick aufs Meer ( Superior Zimmer )….. Sehr freundliches Personal... Hotel ist hauptsächlich mit russischen Touristen belegt... Das Frühstück ist verbesserungswürdig (Rührei, Spiegelei, Würstchen, Bacon kalt; kein Käse und dürftige Obst und Gemüseauswahl.... Wir kennen bessere Frühstücksbüfetts in Thailand….. Mehr Auswahl an Teesorten...


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (70 >)

September 2018

Ideale Lage zu zwei Stränden, für sportliche Gäste

4.0/6

Die Hotelanlage verteilt sich über mehrere Gebäude an einem Hang. Von den oberen Gebäuden hat man eine schöne Sicht zum Kata Strand und zum Big Buddha, man muss dann aber gut zu Fuss sein. Um in unser Zimmer zu gelangen mussten wir von der Strasse aus 147 Stufen bezwingen, es gibt keinen Lift! In wenigen Minuten ist man zu Fuss an zwei Stränden. Störend ist leider der immense Lärm den die Fahrzeuge erzeugen, wenn sie an der Anlage vorbei die steile Strasse hochbrettern. In der Nacht ist es ruhiger, da weniger Verkehr herrscht. Das reichhaltige Frühstücks Buffet bietet für jeden etwas. Alle Mitarbeiter sind durch die Bank weg sehr freundlich und hilfsbereit. Störend war, dass unser Zimmer immer erst zwischen 14:00 und 15:30 Uhr gemacht wurde. Alles in Allem haben wir den Aufenthalt aber genossen.


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Frank (61-65)

März 2018

Sehr schönes Hotel und gut gelegen

5.0/6

Sehr gutes Hotel, gute Lage zu zwei Stränden. Die Deluxe-Zimmer sind sehr gut mit gutem Blick zum Strand. Wir waren schon 4 mal dort und können es nur empfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Miriam (19-25)

Januar 2018

Erholsame Tage im Orchidacea Resort

5.0/6

Das Orchidacea Resort liegt auf einem Berg in direkter Nähe (ca. 5 Minuten zu Fuß) zum Kata Beach. Die Zimmer waren in Ordnung und sauber. Das Frühstück war lecker.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in direkter Strandnähe (5 min zu Fuß) und umgeben von vielen Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Das Orchidacea Resort ist auf einem Hügel erbaut, sodass man einige Treppenstufen gehen muss (was aber kein Problem für uns war). Der Strand - Kata Beach ist feinsandig und umgeben von Bäumen und Plamen, unten denen man angenehmen Schatten finden kann. Am Strand kann man Jet-Ski (1.600 THB für 30 Minuten) und Banana Boat fahren. Wir haben einen Ausflug zu den Phi Phi Islands un


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren sauber und von der Größe ausreichend. Wir hatten sogar Ausblick auf den Strand und das Meer.


Service

6.0

Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich und zuvorkommend gewesen.


Gastronomie

4.0

Beim Frühstück lecker. Es gab es täglich Omlett, Spiegelei, thailändische gebr. Nudeln / Reis, Brot, Marmelade, Müsli, frisches Obst und Salat. Also für jeden etwas dabei. An der Poolbar haben wir auch ein paar Mal gegessen. Das Essen war nicht spektakulär gut, aber in Ordnung. Die Cocktails an der Pool-Bar waren sehr lecker. Wir haben einmal das Restaurant des Hotel für abends ausprobiert. Hier hat es uns leider nicht so gut geschmeckt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab ein Fitnessstudio, Tischtennis-Platte, und Massagen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Patrick (31-35)

Oktober 2017

Zum dritten und nicht letzten Mal besucht - Top

6.0/6

Preis-Leistung stimmt - Der Wohlfühlfaktor auch - Für Ruhesuchende abseits des Massentourismus SEHR geeignet! Ich komme wieder!


Umgebung

5.0

+ Strandnähe, dennoch etwas abseits und somit ruhiger gelegen + Einkaufsmöglichkeiten an jeder Ecke + Traumhafter Strand +Hanglage, nicht für jeden geeignet (Treppen), dafür toller Ausblick


Zimmer

6.0

+ landestypisch eingerichtet + SEHR sauber (tägliche Reinigung der Zimmer bis zu einer Stunde) + absolut großzügig geschnittene Zimmer


Service

6.0

+ SOFORTIGE Bearbeitung bei Problemen und Wünschen + Freundlichkeit des Personals nicht zu überbieten


Gastronomie

5.0

+ Sehr leckeres Essen/Getränke im Hotel - leider etwas teuer (außerhalb dafür mehr als genug, um Wochenlang satt zu werden )


Sport & Unterhaltung

6.0

+ keine Animation, also für Ruhesuchende sehr geeignet + Massagesalon und Fitnessraum direkt im Poolbereich + dezente Musik am Pool


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (26-30)

Juli 2017

Schöner Urlaub mit kleinen Mängeln

3.0/6

Zimmer: Unser Zimmer war zum schlafen völlig ausreichend. Es wurde jeden Tag gereinigt und Handtücher gewechselt. Es gab einen TV( aber nur einen deutschen Sender). Unser Zimmer lag im Nebengebäude und wir hatten Ausblick aufs Nachbarhotel plus der lauten Strasse vor dem Balkon. Unser Zimmer lag im 4 Stock und das ganze ohne Fahrstuhl. Bei dem Klima hier ist jeder Aufstieg eine Qual :( WLAN reichte zwar bis aufs Zimmer, jedoch flog man ständig raus. Bester Empfang am Pool und Lobby. Frühstück: wir waren 2 Wochen hier. In den 2 Wochen gab es immer das gleiche, jeden morgen. Keine Abwechslung. Keine Wurst und kein Käse. Jeden Tag die gleichen Brotsorten. Man hatte nur die Wahl zwischen Ei, Würstchen, gebratenen Nudeln oder Reis, gebratenes Gemüse und süßen Dingen wie Toast mit Marmelade oder Hörnchen. Sonst gab es frisches Obst (3 Sorten) und Salat... Kaffee und Tee und Saft... Hätten uns ein bisschen mehr Abwechslung gewünscht. Lange: Hotel liegt mitten an der Hauptstraße. Dadurch sehr laut und viel Verkehr (Vorsicht beim überqueren der Straße). Hanglage des Hotels ist schön jedoch ohne Fahrstuhl eine Zumutung für jeden. Die Anlage ist sehr gepflegt hat jedoch an manchen Stellen eine kleine Renovierung nötig. Der Strand ist fußläufig zu erreichen sowie Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Der Strand ist jedoch etwas dreckig wird viel Müll abgespült. Personal: Eigentlich sagt man den thailändischen Menschen eine sehr zuvorkommende und freundliche Mentalität nach. Die sucht man hier bei einigen Leuten vergeblich. Besonders das Personal am Pool wirkt sehr unmotiviert, arrogant und lustlos. Da bekommt man kein freundliches Lächeln oder einen netten Blick nur hängende Mundwinkel:( ebenso bei dem Personal im Frühstücksraum. Die Damen und Herren an der Rezeption sibd das ganze Gegenteil sehr freundlich und nett und hilfsbereit. Kein deutschsprachiges Personal hier, nur die Reiseleitung sprach etwas deutsch.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jörg und Gwen (46-50)

Juni 2017

Sommerurlaub trotz Regenzeit

5.0/6

Das Hotel ist gut gelegen zwischen den beiden Stränden. Es ist sehr sauber und schön angelegt. Wenn man im voderen Häusern ein Zimmer bekommt hat man einen tollen Ausblick. Das Personal ist sehr nett. Zum Frühstück findet man immer etwas. Obst wird hier großgeschrieben. Bis jetzt nichts negatives. Auch wenn man ganz oben ein Zimmer hat ,man wird gfahren.


Umgebung

5.0

Alles gut erreichbar. Strand sowie die Geschäfte und Gaststätten.


Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Es findet sich für jeden etwas. Von kleinen bis großen Geldbeutel.f


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tobias (31-35)

Juni 2017

Gutes Hotel- super Preis Leistung - Lage top

5.0/6

Hat uns sehr Guth egalen und kann man nur weiterempfehlen! Pool und Aussicht top, Lage am Rande des troubels auch perfekt! Nettes Personal...


Umgebung


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jana (46-50)

Mai 2017

Gutes Mittekl. Hotel mit bester Lage / Kata Beach

4.0/6

Mittelgroßes Hotel in leichter Hanglage. Direkt an einer abbiegenden Straße. Es Vorsicht ist geboten. Freundliches und zuvorkommendes Personal. Angenehmer Aufenthalt.


Umgebung

5.0

Kata Beach. Nahe Strand, Fußmarsch ca. 3-4 Minuten


Zimmer

6.0

Sauber, tägliche Reinigung.


Service

4.0

Gastronomie

4.0

Frühstück könnte vielfälltiger sein.


Sport & Unterhaltung

4.0

Ohne Ende, Angebote gibt es an jeder Straßenecke.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alexander (61-65)

März 2017

Alles OK. Empfehle weiter..

5.0/6

Sehr sauber, aber 100 Treppen zum Zimmer täglich mehrmals laufen- ist nicht für alle Rentner geeignet. Frühstück ohne Käse. Kein Auswahl von Wurst, aber viel Obst und Gemüse. Empfehlenswert ist HP bei diesem Hotel.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

November 2016

Für Paare und Strandurlauber ohne Kleinkinder

5.0/6

Sehr schönes Hotel, eingebaut in einem Berg, sehr sauber. Zum Strand sein es 3 min zu Fuß. Einkaufsmöglichkeiten und Gaststätten befinden sich unmittelbar neben dem Hotel. Alles ist Fußläufig zu erreichen. Internet ist Kostenfrei. Safe befindet sich im Zimmer. Ausgestattet mit Flachbildfernseher, Dusche, Fön, Wasserkocher. Täglich gibt es kostenfrei einen Tee, einen Kaffee (selbst kochen) und eine Flasche Wasser aufs Zimmer. Jedes Zimmer hat einen Balkon. Die unteren Zimmer Terrasse. Handtücher gibt es für den Strand an der Rezeption oder den Pool an der Poolbar und können nach Benutzung zurück gegeben werden. Der Pool ist ausreichend. Der Strand gefällt mir persönlich besser. Kondition ist angesagt. Im Hotel gibt es keinen Aufzug. Alle Zimmer sind nur über Treppen erreichbar. Würde deshalb behaupten, für Kleinkinder ist das nichts, obwohl ein Kinderpool vorhanden ist. Krafttraining und Laufbänder sind vorhanden und im guten Zustand. Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig. Es gibt alles ausser Brötchen, Wurst und Käse. Ansonsten ist alles von Toast bis Rührei, Obst und Gemüse, Kaffee, Tee, Saft, Milch, Müsli, Jogurt, Corn Flakes und einige warme Speisen vorhanden. Das Personal ist sehr freundlich.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (36-40)

Oktober 2016

Sehr empfehlenswerter Geheimtip in Strandnähe

6.0/6

Tolles Hotel. Zum 2. Mal da. Traumhafter Strand und tolles Wasser. Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Sehr hilfsbereites Personal. Lage: Das Hotel liegt im südlichen Teil des Ortes etwas ab von der Touristenmeile. Hanglage mit vielen Treppen, einem netten kleinen Pool auf einer Terrasse, von dem man einem tollen Blick über die Bucht und den Ort hat. Zum Strand sind es nur 100 m. Und dieser Stand ist es wert von Deutschen wiederentdeckt zu werden! In dem vorangegangenen Bewertungen wurde vom Lärm gesprochen. Das kann ich bestätigen, es ist tagsüber aufgrund der beiden Straßen die am Hotel sich in eine T-Kreuzung treffen, teilweise sehr laut. Zu bedenken gebe ich jedoch, das man sich meist sowieso eher am traumhaften Strand oder abends in den Restaurants und Bars aufhält. Nach 22 Uhr nimmt der Verkehr rapide ab und die geschlossenen Fenster minimieren das ganze noch mehr. Da alles binnen 5 min Fußweg erreichbar ist, super gelegen: von Strand, über Restaurantmeile (die abends weitaus lauter ist), Familymarkt für kleinere Besorgungen (24 Std offen - nur über die Straße) bis zum täglichen Nachtmarkt ( kleine Version -Montag und Donnerstag ist die große Version - und das ist dann echt groß). Sauberkeit: Da ich bereit mehr als 50 Länder privat bereist habe, war ich über die Sauberkeit dieses Hotels sehr angenehm überrascht. Wie sich viele denken können ist es gerade in tropischen Ländern immer sehr schwierig alles aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit sauber zu halten. In diesem Hotel wird besonders hierauf wert gelegt. Die Raumpfleger nehmen sich teilweise über eine Stunde Zeit alles gründlich zu reinigen. Und für die die jetzt meinen jaja, 5 min und dann faulenzen, kennen die Thais nicht. Hier wird durchgearbeitet und erst wenn alle Oberfläche in Bad und Zimmer gereinigt, alles ordentlich gemacht, die Handtücher erneuert, die Bestände aufgefüllt sind und von zwei Paar Augen einstimmig als gut befunden wurden, wird das nächste Zimmer angegangen. Und das tagtäglich! Zimmer. Wie in jedem Hotel ist je nach Renovierungstand immer ein unterschied. Die Grundaustattung jeder Zimnerkathegorie kann da natürlich abweichen, da auch das Hotel kein Neubau ist. Jedoch ist jedes der Zimmer seinen Preis wert. Sollte man dennoch Mal mit dem Zimmer nicht zufrieden sein, ist ein Tausch je nach Belegungsstand problemlos möglich. Wi-fi Wie in Thailand üblich frei im Bereich der Lobby und je nach Buchungsportal und Angebot auf dem Zimmer. Ist falls nicht gebucht für einen nach deutschem Preisen lächerlich kleinen Betrag direkt an der Rezeption nachbuchbar. Personal In einigen vorherigen Beiträgen stand, dass das Personal sehr unfreundlich gewesen sei. Zum Ersten ist der Thai nie unfreundlich, es ist ihm eher peinlich nicht sofort hilfreich seien zu können und zum Zweiten schallt es sprichwörtlich immer so aus dem Wald wie man reinruft, wenn auch hier in Thailand, dann nur in sehr freundlichem und abgeschwächtem Ton. Meine Erfahrung ist da ganz anders. Das Personal ist hier auf sehr hohem Standard und stets bemüht zu helfen, wo Not am Mann ist. Der Grundsatz, sei freundlich zum Personal und halte dich an die ortsübliche Freundlichkeit und zeige Verständnis, ist da eher noch ein zusätzlicher Kick, einem den Aufenthalt noch angenehmer zu machen. Fazit Wer einen tollen preiswerten Thailand Aufenthalt mit einer großen möglichen Vielfalt an Aktivität haben möchte oder nur am Strand und am Pool liegen möchte, ist hier echt gut aufgehoben. Für beide Interessengruppen beides möglich und empfehlenswert.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Sehr große Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Mario (46-50)

September 2016

Hotel

5.0/6

Hotel gut gelegen nähe Strand..Personal freundlich und hilfsbereit. Leider war in der Hotelbeschreibung die grosse Baustelle nicht erwähnt die sich schon mehrere Jahe hinzieht. 7 Tage die Woche Lärm ab 7:00h. bis spät indie Nacht. Sie Stadtt ist aber alles andere als leise, von daher störte es irgendwann nicht mehr. Check in war nicht so angenehm. Man kommt um 6:00h an und muss bis 10:00h warten bis das Zimmer fertig ist. Nach 17 Stunden Anreise nicht angenehm ...


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sebastian (26-30)

August 2016

Jedes Jahr wieder!

5.0/6

Top Hotel. Super sauber und ordentlich. Das Personal ist sehr sehr freundlich. War mein zweiter Besuch und Phuket ist immer eine Reise wert.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katinka (31-35)

Februar 2016

schönes Hotel!

5.3/6

Freundlicher Service, gute Zimmer, netter Pool, zwischen zwei tollen Stränden gelegen, man muss etwas laufen um die Restaurant Vielfalt zu bekommen. Wir haben uns wohl gefühlt!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Siggi (61-65)

Januar 2016

Sehr zu empfehlen!

6.0/6

Die Freundlichkeit des Personals! Sehr gutes Frühstück! Schöne Lage des Hotels! Gepflegter Pool! Einkaufsmöglichkeiten nach wenigen Gehminuten! Sehr schöne Strände.


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Chris (31-35)

November 2015

Gute Lage, nicht weit vom Strand

4.0/6

Das Personal war sehr nett. Es wird ein kostenfreier Shuttleservice zum Strand angeboten, wenn man nicht die 5-10 Min. laufen kann oder möchte (mit starkem Anstieg und steilen Treppenstufen). Saubere Zimmer. Die Frühstücksauswahl war total ok. Es war für jeden etwas dabei. Kostenfreies W-Lan gab es leider nur in der Lobby. Es gab leider keinen Safe auf dem Zimmer, aber es gibt eine Safety-Deposit-Box an der Rezeption.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Daniela (46-50)

Oktober 2015

Badeurlaub am Kata Beach

5.3/6

Es war für uns ein super schöner Urlaub. Das Hotel befindet sich etwas am Berg genau zwischen Kata Yai Beach und dem etwas kleineren Kata Noi Beach. Beide Strände sind in ca.10 min fußläufig zu erreichen und sehr zu empfehlen. Die Hotelanlage ist gut gepflegt und hat eine sehr schöne Poolanlage mit ausreichend Liegen(zumindest in der Vorsaison). Die Zimmer sind ausreichend groß und werden täglich gründlich gereinigt.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tamy (19-25)

August 2015

Einfach nur toll!

5.4/6

Sehr nettes Personal und alles sehr sauber! Wir würden immer wieder dort hin gehen. Wir hatten nur Frühstück (was für uns total ausreichend war, da wir sowieso den ganzen Tag unterwegs waren). Das Essen war immer frisch und es war für jeden Geschmack etwas dabei. Wir sind rundum begeistert.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sebastian (26-30)

Juli 2015

Super freundliches Personal und sauberes Hotel

5.0/6

Super freundliches Personal und sehr gepflegtes Hotel. Allerdings an einem Hang gebaut und kein Lift vorhanden. Essen war gut. Frühstück nach 14 Tagen allerdings eintönig


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Corinne (46-50)

Oktober 2014

Zu viele Russen

4.7/6

Personal sehr freundlich. Sehr saubere Reinigung des Putzpersonal, sage und schreibe eine 1 Stunde täglich wird geputzt. Lage des Zimmer katastrophal, da am Hang und direkt an der Strasse und somit sehr lärmig wenn die Autos in kleinem Gang voll power rauffahren. Zu viele jaulende Russen, von daher kein zweites Mal.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (51-55)

April 2014

Traumhafter Urlaub

5.1/6

das Hotel ist sehr schön, für einen erholsamen Urlaub zum ausspannen . Die Hotel Anlage ist sehr schön angelegt. ,es sind immer genug Liegen vorhanden am Pool ,das Hotel liegt sehr Zentral Einkaufsmöglichkeiten waren vorhanden in der Nähe. wenn wir Fragen hatten hat uns Simon sehr gut geholfen mit einigen hinweisen ,und Ratschlägen .Dieses Hotel kann man mit guten Gefühl weiterempfehlen .Mann muss immer daran denken ,wir sind in einem fremden Land zu Besuch . Die Menschen sind sehr freundlich und nett zu uns Gästen, und waren sehr bemüht um uns zu unterstützen .wir hatten ein Zimmer mit Meerblick .Kleine Hinweis es gibt sehr viele Treppen zu den Zimmern.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (41-45)

April 2014

Schönes gepflegtes Hotel in guter Lage

5.4/6

Das Hotel ist eine gute Wahl. Das Hotel liegt auf einer kleinen Anhöhe zwischen dem Kata Noi Strand und dem Kata Strand. Somit hat man jederzeit direkt zwei Strände zu Auswahl, die man fußläufig erreichen kann. Auch der Karon Strand ist nicht allzu weit weg. Uns persönlich hat der Kata Noi Strand persönlich am meisten zugesagt. Das Hotel ist einem sehr guten Zustand. Wir bezogen einen Deluxe Room mit Meerblick direkt eine Etage über dem Pool. Wir hatten eine hervorragende Aussicht/Meerblick über den Kata Strand. Das Zimmer hatte einen Flachbildschirmfernseher mit sehr vielen eingestellten Programmen. (Es gab auch Deutsche Welle. Kleiner Hinweis für alle Leute, die im Urlaub nicht auf dt. Fernsehen verzichten mögen (Schmunzel)). Die Dusche bzw. das Bad war immer sehr gepflegt. Alles wirkt noch frisch und neu. Die Klimaanlage leistet gute Arbeit. Der gemütliche, aber übersichtliche Pool ist sehr gepflegt. Toll waren dort die Duschen und Toiletten. Dort standen Handtücher Duschzeug kostenlos zur Verfügung. Dies war später am Abreisetag sehr hilfreich, da wir nach 12 Uhr mittags abgeholt wurden und uns dort noch frisch machen konnten. Kleines Manko: Das Wasser im Pool ist extrem warm, dafür aber sauber. Die kleine Poolbar ist gepflegt, bietet verschiedene Kleinigkeiten an, leider fast ausschließlich westliches Essen. Thai Curries und Thai Food sucht man hier leider vergeblich. Das wird wohl nicht so viel nachgefragt. Das Frühstück war ordentlich und gut. Man konnte wirklich nicht meckern. Zum Hotel-Restaurant können wir nichts sagen, da wir dort nicht gegessen haben. (Wir gehen in der Regel zu kleinen Thai Restaurants mit authentischer und scharfer Küche, wo Mutter noch am Wok kocht und man gemütlich auf Plastikstühlen auf die thailändischen Gaumenfreuden wartet). Unser thailändischer Reiseleiter Ken war übrigens sehr nett und gab uns gute Tipps, da wir das 1. Mal in Kata waren. Ken ist übrigens Ko Samui Fan, genau wie wir auch. Wir hatten Glück und konnten noch einen Ausflug zu den Similan Inseln machen, da diese Anfang Mai für ein halbes Jahr zur Regeneration geschlossen werden. Es gibt noch einen deutschsprachigen Mitarbeiter Simon an der Rezeption (Falls jemand kein Englisch kann). Simon sollte einen Ausflug zu den Khai Inseln für uns zu organisieren bzw. buchen. Der Ausflug fand nicht statt, warum auch immer. Er hat uns diesbezüglich nicht mehr kontaktiert. Mai pen rai. Ansonsten war es wirklich ein sehr schöner Urlaub. Man kann viel Strände anfahren, Nui Beach, Naiharn-Beach (Toll!!!), Kamala und so weiter. Wir bevorzugen immer Taxis bzw. Tuk Tuks. Diese sind leider nicht so billig wie in Ko Samui oder Ao Nang. Die Preise sind abgesprochen und teuer. Mopeds sind uns persönlich zu gefährlich. Wir haben schon viele Unfälle damit gesehen. Empfehlen kann ich den Bus von Kata Strand nach Karon für 35 Baht. Schön an Phuket sind die vielen Strände und Möglichkeiten. Schade ist manchmal nur, dass alles mit Strandliegen zugestellt wird.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Volker (41-45)

Februar 2014

Sehr aufmerksam

4.8/6

Das Personal ist sehr aufmerksam den Gästen gegenüber, Betten und Duschtücher sind jeden Tag frisch, das Essen ist auch ganz ok. Bei den Zimmern sollte man genau darauf achten welches man bucht. Sie entsprechen nicht dem was man bestellt hat. Die Größe stimmt evtl. nicht, liegt sehr oft an einer sehr lauten Straße und kann sehr schlecht schlafen. Im ganzen ist es aber ok.


Umgebung

5.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Detlef (51-55)

Februar 2014

Alte Schrottbude, die nicht zu empfehlen ist

2.7/6

Wir waren mit Freunden und Familie um unsere Hochzeit in Thailand zu feiern in diesem Hotel, welches seine besten Jahre schon sehr lange hinter sich hat. Die Gebäude sind ca. 30 Jahre alt und in dementsprechend schlechten allgemein Zustand. Wir hatten eine Superior Suite mit zwei Zimmern und Balkon direkt an der stark befahrenen Hauptstrasse. Das Hotel liegt am Berg auf einem Eckgrundstück, s.d. man Tag und Nacht den Lärm der LKW, Tuk Tuk und Mopeds "geniessen" kann. Ein Schild unterhalb des Hotels weisst die Verkehrsteilnehmer daruf hin, in den untersten Gang zu schalten um den Berg hoch zu kommen. Am Pool versteht man sein eigenes Wort durch den massiven Verkehrslärm nicht. In unser Suite funktionierte die Klimaanlage nicht s.d. wir in eine andere Suite wechseln mussten. Dort funktionierte das Türschloss nicht und wurde erst nach vier Beschwerden repariert, Wasserhahn der Badewanne funktionierte nur für Kaltwasser, Tapete im Wohnbereich lösste sich, Badezimmerfugen waren dreckig, nach 30 Jahren ohne eine Renovierung kein Wunder. Die Gäste waren zu ca. 80 % Russen welche sich durch lautstarke Gespäche und sibirische Tischmanieren auszeichneten, Die Lage des Hotels ist miserabel, da der fussläufig zu erreichende Strand total überfüllt war und man dadurch gezwungen war den viel schöneren Strand von Karong Beach mit dem TukTuk anzufahren. Obwohl wir bereits bei der Buchung angegeben hatten, einen Honnymoon Urlaub zu verbringen gab es keinerlei Aufmerksamkeit vom Hotel, im Gegenteil wurden die teuersten Zimmer (Suiten) erst um 16.30 Uhr lieblos gereinigt. Unser Fazit: Nie wieder unter 5 Sterne .... Legt ein wenig mehr Geld an und erspart Euch dieses unmögliche Hotel.


Umgebung

3.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Roger (41-45)

Februar 2014

Hotel mit Aussicht

5.2/6

Das Hotel liegt leicht erhöht am Strand. Super Service mit Internetanschluss und feines Essen sowie eine Traumaussicht vom Balkon aus auf das Meer,viele Restaurants sind gleich um die Ecke. Einziger Minuspunkt ist es hat sehr viele Treppen zu bewältigen bis man im Zimmer angelangt ist was bei der Hitze einem oft ins Schwitzen bringt!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (46-50)

Dezember 2013

Ein gelungener Urlaub im Orchidacea Resort

5.2/6

Man kann das Hotel nicht mit einem 5 Sterne Resort vergleichen. Es ist von der Lage auf einer Anhöhe gelegen und bietet einen sehr schönen Ausblick in die Bucht von Kata Beach. Alles war sehr sauber, die Mitarbeiter sind sehr freundlich. Einzig der Aufstieg über die steile Treppe zu den Zimmern ist mühselig und für ältere Menschen nicht zu empfehlen. Dafür hat man den tollen Ausblick und ist nicht so dicht an der Straße. Der schönere Strand, der nicht viel weiter zu Fuß als nach Kata Beach ist, ist der Kata Noi Beach (unbedingt gegenüber Kata Beach vorzuziehen). Es gibt sehr viele Einkaufsgelegenheiten, Restaurants, Massagesalons etc. in der Nähe. Die Qualität der Speisen in den angrenzenden Restaurants war überall gut und preiswert (besonders Thaifood). In Kata Beach halten sich überwiegend russische Touristen auf (meistens Familien oder Paare). Deutsche Touristen sind eher in Patong oder Karon anzutreffen. Der Ort Kata ist gegenüber Patong wesentlich ruhiger, aber dennoch mehr als ausreichend, um auch abends keine Langeweile zu haben. Wir würden das Hotel jederzeit weiterempfehlen, jedoch sollte man ein Deluxe Zimmer buchen, wenn man den schönen Ausblick haben möchte.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Fary (41-45)

Oktober 2013

Traumreise

5.3/6

Super Ausblick aber dafür sehr viele Treppen. Sehr viele Gäste aus Russland (nur als Info) Hotelangestellte waren sehr nett und Hilfsbereit


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (36-40)

Oktober 2013

Gutes Hotel mit einem leider gefährlichen Manko

5.3/6

Bin gestern Abend erst wieder gekommen, ist also alles noch sehr frisch. Habe hin und her überlegt, ob ich das Hotel weiter empfehle oder nicht, denn es hat ein sehr großes Manko - es ist bei Regen rutschig und durchaus gefährlich, kein Witz. Ich bin Sportlerin Mitte 30, also weder ne wackelige Oma noch ein unvorsichtiges Kleinkind, und ich bin mehrfach ausgerutscht bzw. einmal die schwere Steintreppe zur Straße durch eine klassische Fußballerschwalbe heruntergefallen und habe mir dabei schwere Prellungen und Blutergüsse zugezogen. In den Wegen sind viele Kacheln eingelassen, die zwar hübsch aussehen, bei Nässe aber zur absoluten Rutschfalle werden. Die Steintreppen an sich sind okay, aber bei Nässe ebenfalls supergefährlich und glitschig. Die benutzten Baumaterialien sind also ein absoluter Fehlgriff und ich bin weder die Erste, noch die Letzte, die es dort deswegen geschmissen hat und schmeissen wird... Von daher ein leider superdickes Minus. Ältere Menschen sollten es sich gut überlegen, ob sie dieses Hotel wählen, auch wegen der steilen Hanglage, die bereits mehrfach angesprochen wurde. Insgesamt jedoch punktet das Hotel durch Sauberkeit und absolute Freundlichkeit der Mitarbeiter. Sie haben immer und sofort geholfen, wenn man ein Anliegen hatte. Als ich ankam, wurde ich sogar von Standard auf Deluxe upgegraded, der Blick war zwar auf die Straße und das Zimmer direkt über einem lauten Generator, aber da ich kaum anwesend war, war mir das egal. Leider sind die Wände so dünn, dass man alles aus den Nachbarzimmern mitbekommt, ob man will oder nicht. Frühstück war gut, aber immer dasselbe, null Abwechslung. Dafür entschädigt das süße Obst in großen Mengen. Das Hotel wie auch laut Aussage der Angestellten ganz Phuket sind mittlerweile fest in russischer Hand. Das störte mich persönlich nicht weiter, nur manchmal ließ deren Benehmen recht zu wünschen übrig. Hier schließt sich der Kreis zu den dünnen Zimmerwänden, die Russen sind eben nicht gerade die Leisesten. Direkt vorm Hotel jede Menge Einkaufs- und Geldwechselmöglichkeiten sowie Taxis, Tuk Tuks und gute Restaurants. Die Preise sind für Thailand meines Erachtens recht hoch, aber wohl der normale Phuketdurchschnitt. Lecker war es dafür überall. Außerdem hat man den Big Buddha quasi gleich vor der Nase :) Vom Hotel zum Strand sind es weniger als 5 Gehminuten durchs Restaurant Kata BBQ in einer linken Seitenstraße, das Lokal empfehle ich auch fürs Abendessen mit guter Preis-Leistung. Two Chefs wirklich super, dafür schlagen dort die Preise dem Fass den Boden aus. Zum Jungceylon Shopping Mall mit dem Tuk Tuk sinds ca. 15 Minuten und kostet einfach Baht 500,- Das Essen dort beispielsweise im 101 wirklich gut und preislich in Ordnung. Taxi vom Hotel organisiert von und zum Flughafen je Baht 1000,- (auch okay). Check-In und -Out problemlos und schnell. Mein Fazit lautet, dass ich persönlich das nächste Mal eher ein anderes Hotel mit weniger Steigung wählen werde und dass das Orchidacea sich schleunigst drum kümmern sollte, dass etwas gegen diese Rutschgefahr getan wird, dennoch kann ich unterm Strich fairerweise nur sagen, dass hier in Bezug auf Hygiene, Essen und Freundlichkeit ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis besteht.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Carsten & Erika (46-50)

September 2013

Sehr schönes Hotel

5.6/6

Ein sehr schönes sauberes Hotel! In dem Zimmer (Standard) war leider kein Safe ! Es gab aber welche an der Rezeption zu mieten. Das Hotel wird hauptsächlich von Russen/ Chinesen und Deutschen gebucht. Bis auf die vielen Treppen zum Zimmer (94 Stufen) ist es ein sehr schönes Hotel mit sehr freundlichem Personal. Wir würden gerne wieder kommen. ;-)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Teresa (19-25)

August 2013

Sehr schöner Aufenthalt im Orchideenparadies (:

5.0/6

Das Hotel macht von außen einen guten Eindruck. Auf die Pfege der Flora&Fauna im Hotels wird sehr viel Wert gelegt und jederzeit sind Gärtner am Werk. In der Lobby gibt es 3 Computer bei denen man gratis jederzeit ins Internet gehen kann. Die Gäste sind zumeist Russen und Chinesen.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich meiner Meinung nach in einer sehr guten Lage: genau zwischen den 2 Stränden Kata & Kata Noi Beach. Beide sind innerhalb von ca 5min zu Fuß erreichbar. Zum Flughafen sind es je nach Verkehr ca 1- 1 1/2 Stunden, da er sich ganz im Norden der Insel befindet. Direkt vor dem Hotel beginnt die Einkaufs&Flanierstraße von Kata Beach mit unzähligen Restaurants, Massagestudios, Supermärkten & Bekleidungsläden. Dort ist denke ich für jeden etwas dabei. Nachtclubs gibt es in Kata


Zimmer

4.0

Wir hatten das "Superior Zimmer". Die Zimmer waren ausreichend groß mit Balkon, der leider zur Straßenseite gerichtet war. Die Lautstärke war jedoch aushaltbar bei geschlossenem Balkon. Das Zimmer war sehr sauber und Handtücher wurden jeden Tag gewechselt. Sehr aufmerksam fand ich, dass es jeden Tag 2 gratis Wasserflaschen gab. Minibar&Safe gab es keinen.


Service

6.0

Der Service ist typisch Thai wunderbar. Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich, grüßen immer & haben stets ein Lächeln im Gesicht. Die Mitarbeiter an der Rezeption sprechen gutes Englisch.


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück im Hotel. Das Frühstück ist akzeptabel für den Preis. Es gibt einen Mitarbeiter der frisch und nach Wunsch Omelettes, Spiegeleiger oder auch Rührei zubereitet. Weiters gibt es Müsli, "Pancakes", Toast, Früchte, eine Sorte Joghurt und Nudeln bzw Reis mit Gemüse oder Fleisch/Fisch. Alles ist sehr sauber im Frühstücksbereich, jedoch ziemlich laut, da direkt neben der Straße und natürlich alles offen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist sauber und es gibt genügend Liegen. Wie dies in der Hauptsaison aussieht, weiß ich leider nicht. Die Massagen im Hotel sind sehr gut und kosten ung so viel wie bei den Massagestudios auf der Straße = 60 Minuten für 400 Baht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heiko (31-35)

August 2013

Ruhiges Hotel mit sehr gutem Service

5.4/6

Das Hotel hat uns sehr gut gefallen, das Personal war freundlich und zu vorkommend. Kleinere Wünsche wurden schnell erledigt. Freizeitangebote wie Animation und Unterhaltung wurden tagsüber nicht angeboten, an manchen Tagen gab es abends Themenabende, welche aber eher durchschnittlich ausfielen und daher von uns weniger beachtet wurden. Dies ist aber nicht unbedingt negativ auszulegen, da nicht jeder Fan von Unterhaltungsprogrammen ist und statt dessen lieber die Ruhe im Urlaub geniest. Für den Pool konnte man sich verschiedene Spielsachen ausleihen, wer wollte konnte sich auch im Fitnessraum betätigen oder bei einer Massage entspannen. Obwohl der Pool sehr schön gestaltet ist, lösten sich während des Urlaubs einige Fliesen an mehreren Stellen, hier besteht so langsam Handlungsbedarf. Das Restaurant des Hotel nutzten wir nur einmal, da wir zum gleichen Preis im Ort wesentlich besser Essen konnten. Das Frühstück hingegen war gut, ist aber ebenfalls noch ausbaufähig, da es bei längerem Aufenthalt doch etwas langweilig wird. Frische Brötchen und eventuell Wurst und Käse könnten dieses noch abrunden. Das grösste Problem an diesem Hotel dürften allenfalls die vielen Treppen bis in die oberste Etage darstellen, was eine gewisse Fitness voraussetzt, da es in unserem Gebäude keinen Lift gab. Insgesamt hat uns das Hotel sehr gut gefallen und wir können es ohne Probleme weiterempfehlen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

Juni 2013

Supertolles 3 Sterne Hotel mit Rund-um-Sorglos-Paket

6.0/6

Es war unser erster Thailandurlaub und wir waren prompt begeistert! Die Lage des Hotels ist herrlich, die Anlage ist etwas höher gelegen was einen super Ausblick auf die Umgebung bietet (und natürlich tsunamisicher ist). Bereits zum Check-in waren wir schwer beeindruckt, als das superfreundliche und dauerlächelnde Rezeptionspersonal uns direkt auf ein Superior-Zimmer "ge-upraded" hat, obwohl nur Standard gebucht war :) An dem Zimmer gab es absolut nichts auszusetzen: sauber, ordentlich, einfach aber fein eingerichtet und natürlich mit Klimaanlage! Auch das Badezimmer war sauber. Es wurde jeden Tag (ohne ausdrücklichen Wunsch) die Bettwäsche und Handtücher gewechselt. Das Frühstück ist vll etwas gewöhnungsbedürftig, zumindest für solche, die nicht unbedingt regelmäßig am frühen Morgen gebratene Nudeln essen :D aber natürlich werden auch Bacon, Eier, Obst- und Salatbuffet, Toast mit Marmelade etc. angeboten. Die Hotelanlage inkl. Pool ist sehr hübsch gestaltet und macht ihrem Namen "Orchidacea" alle Ehren - Orchideen soweit das Auge reicht :) Ein Traum für Orchideen-Liebhaber wie uns. Alles in Einem kann ich also sagen, macht man mit diesem Hotel eine gute Wahl und ich kann es nur wärmstens empfehlen! In all meiner Euphorie müsst ihr euch aber auch bewusst sein, dass es sich eben "nur" um ein 3*-Hotel handelt (wobei sich die deutsche 3*-Kategorie davon eine gehörige Scheibe abschneiden könnte) und ihr keine exklusive Luxusresort-Anlagewie aus dem Bilderbuch erwarten dürft! Viel Spaß in Thailand! :)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulf (46-50)

April 2013

Super Preis-Leistung

4.9/6

Preis-Leistung gehen hier voll voll in Ordnung. Das Hotel liegt am Rand von Kata, aber nur 2 Minuten bis zum Strand. Wir würden dort wieder buchen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Herbert (66-70)

Februar 2013

3+-Hotel mit schönem Garten

5.2/6

Wir waren zum drittenmal dort und sind mit allem sehr zufrieden. Diesmal erhielten wir sogar ein Upgrade auf ein größeres Zimmer mit Meerblick. Die Gartebanlage, wie der Name Orchidacea sagt, sehr schön. Sehr viele Treppen, für Personen mit Gehbehinderungen oder mit Herzbeschwerden weniger geeignet. Darauf sollten die Anbieter hinweisen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Christian (26-30)

Dezember 2012

Die Wirklichkeit!

4.2/6

Beim Buchen auf Superior wenn nicht sogar auf Deluxe Zimmer upgraden. Wir hatten Superior gebucht, allerdings waren die Zimmer nicht so wie auf den Bilder dargestellt. Nach kurzem Gespäch an der Rezeption kostenlosen upgrade auf Deluxe Zimmer bekommen mit Meerblick:) Das Personal ist sehr FREUNDLICH und versucht den Gästen zumindest war es bei uns so immer zu helfen. Da ist der Gast wirklich noch der König. Zimmer immer sauber und stehts frische Handtücher. Einmal ist der Stuhl auf dem Balkon gebrochen ca 5 min später wurden beide umgetauscht. Wasser, Kaffe,Tee wurden täglich nachgefüllt. Den Kaffe haben wir auch mit einem Wasserkocher benutzt da der beim Frühstücksbuffet mit abstand der schlechteste ist den wir je getrunken haben :) haben es aber mit Humor genommen. Das Frühstücksbuffet ist leider nicht abwechslungsreich. Eier in Form von Omlett od Spiegelei. Bacon, Alibi Schinken, Toastbrot, Reis mit Ananas, Gebratene Nudeln mit Gemüse. Kornflakes und etwas Früchte. Ist wiegesagt täglich das selbe aber ausreichend. Das Hotel bietet keine Animation und ist für Kinder oder Behinderte nicht Ausgerichtet. Der Weg zum Strand ist super keine 5 Min. Traumhaft langer Strand mit Top Wasser Qualität und klasser Sand. Zwei liegen und einen Schirm kosten 200 Baht ( 5 €) ist empfelenswert da es schon manchmal unerwartet zu regnen begann und man seine Sachen schützen konnte. Uns ist aufgefallen das besonders in der zweiten Woche die Zunahme mit Touristen begann und somit der Strand schon teilweise an manchen Stellen überfüllt war. Supermarkt würde ich den seven eleven empfehlen gute billige Auswahl und ein drittel billiger als am Strand. z.B ein Bier Singa ( Thai Bier ) im SM umgerechnet 80 Cent am Strand 3€ der weg vom strand zum Supermarkt keine 5 Min. Den Supermarkt beim Hotel indem Mr. Mijagi arbeitet überteuert. Da es unsere erste Thailand Reise war und uns von jedem gesagt wurde, nimmt keine Sachen mit billlig einkaufen, shopping paradise und billig essen. Möchten wir sagen Stimmt nicht!!!!!!!!!!!!!! Nur Schrott zum einkaufen billige china fakes mit schlechter Qualität!!!!!!! Billig Essen ja kann man im Hinterhof auf Plastikstühle für umgerechnet 2-5 € allerdings mit Infektionsgefahr oder Übelkeit ist uns so ergangen aber nicht überall. Thai food kostet im durchschnitt 5 € allerdings ist da nichts wie uns gesagt wurde mit Hummer, Languste usw,., den das kostet auch ca 30 € und ist nicht der burner!!!! nach fast einer Woche Thaifood hatten wir od auch andere Touris teilweise die schnauze voll davon und haben uns ein Italienisches Restaurante aufgesucht mit sehr gutem Essen erkennt man an der Sauberkeit und Ambiente Einheitliche Bedienung allerdings Preise wie in Deutschland. Taxis sehr ÜBERTEUERT und Tuk Tuk auch allerdings mal ne erfahrung wert mit so gepimpten dinger rum zu düsen:) wir haben einen Roller für 5 € pro tag geliehen wobei man auf den Verkehr achten sollte Chaos :) mit dem Roller kann man alle ziele sehr schnell, frei, unabhängig und genünstig besichtigen. Zu empfehlen ist der Nai Harn beach sehr ruhig wenig Touris ca 15 Min entfehrnt TRAUMHAFT!!!!!! auf dem Weg den Seeview point mit atemberaubender aussicht. Kata Noi auch sehr schön. Karon sehr lang und überfüllt. Big Budda ein Erlebnis wert!!!! Alleine schon der Weg auf dem Berg hinauf sehr Kurvenreich aber ein hamma feeling wenn man angekommen ist. Den Tempel von Wat Chalong muss mann unserer Meinung nach nicht gehehen haben, haben es uns etwas anders vorgestellt, mit Mönche usw... touri hochburg. Sehr viele Russen und Chinsesen. Die Thais sprechen sehr schlechtes Englisch ganz starkes nachhol bedarf. Sehr schwer zu verstehen. Alkohol sehr überteuert. Da sind die Kleinen umgebauten VW Busse (den Roten) zu empfehlen gute cocktails für 2,50€ . Die Verkäufer an den Straßen am anfang nervend später einfach ignoriert. Massagen billige fashion läden wo einen, einen Maßgeschneiderten Anzug angeboten wird. Alle 5 Meter. Alle Produkte die einem am Strand od auf dem Markt angeboten wird nur 1/4 vom Preis bezahlen:) wurde zwar nicht gemocht konnte trotzdem ein paar kleinigkeiten souvenirs günstig kaufen. Die Exotischen Früchte auf der Straße sind der HAMMER!!!!!!! Mangosteen unser favorite ;) !!!!!!!! Ausflug nach Ko Phi Phi haben wir gemacht. Einen Tagesausflug mit Speedboat verpflegung konnten wir für zwei personen auf umgerechnet 60 € handeln. Sehr schöne Inseln allerdings BRUTAL ÜBERFÜLLT!!! Man schafft kein einziges Foto auf dem man alleine darauf ist. Hat wohl etwas mit The Beach zu tun :) anschließend Affeninseln, schnorcheln super!!!!! Unser Fazit schöne Strände, viele Ausflugsmöglichkeiten allerdings auch Teuer. Können das Hotel wirklich weiter empfehlen. Preis Leistung stimmt. Gerne in ein paar Jahre wieder in diesem Sinnen einen schönen Urlaub :)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Tanja (36-40)

Dezember 2012

Top Hotel in top Lage

5.9/6

Sehr schönes hotel in super lage, nur paar minuten zum traumstrand und zum zentrum, trotzdem sehr ruhig! Tolle aussicht vom balkon über die gesamte bucht!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Dezember 2012

Schöne Weihnachten am Kata Beach

5.0/6

Es ist ein 3-Sterne-Hotel und wir hatten Deluxe-Zimmer gebucht. Wir können ein Zimmer dieser Kategorie empfehlen, da man von den Balkonen diese herrliche Aussicht auf den Kata Beach hat. Man muss innerhalb des Hotels einige Treppen nach oben, aber das lohnt sich wirklich (je weiter oben das Zimmer, desto besser ist der Blick). Es war absolut ruhig und entspannend. Das Hotel hat aus unserer Sicht ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Zimmer der einfachen Kategorie können in einem Nebengebäude an der Straße liegen und können damit entsprechend laut sein.


Umgebung

6.0

Leicht oberhalb vom Kata Beach (5 Min.) oder über den Berg zum Kata Noi Beach (10 Min.). Taxi gleich beim Hotel, Flughafen ca. 45 Min. Wir haben eine Abholung vom Hotel über das Internet für 900 THB gebucht und einwandfrei geklappt. Restaurants für Touristen und Thai in der Nähe.


Zimmer

5.0

Deluxe-Zimmer mit sehr schöner Aussicht und großem Balkon. Ist meine Empfehlung diese Kategorie zu buchen. Bad war Standard.


Service

5.0

Englisch wurde gut verstanden. Zimmer war immer sauber gereinigt.


Gastronomie

4.0

Das Frühstückbuffet entspricht der Hotelkategorie mit verschiedenen Gebäcken, Toast, Salate, Würste, Eier, Reis, Nudeln etc. Der Tee war leider immer lauwarm. Keine Abwechslung beim Frühstück.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Pascal (26-30)

Dezember 2012

Jeder Zeit wieder

5.1/6

Ein Schönes Hotel in guter Lage nicht zu weit vom Schuss, alles gut per Scooter zu erreichen (in Thailand Standart) Wir haben die Verpflegung des Hotels nicht ausreizen können da es einfach so viele köstlichkeiten zu entdecken gab.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Manfred (46-50)

November 2012

Nie wieder

2.8/6

Es tut mir leid sagen zu müssen das ich dieses Hotel niemals mehr buchen würde, Schimmel im Bad, Frühstück ein Flop, Wifi muss bezahlt werden, nur 1 Handtuch für den Pool und umständlich mit Schein abzuholen, Personal war in der Mehrzahl unfreundlich, Tische zum Frühstück meist unsauber, dieses Hotel wird zu 80% von Russen bewohnt. Lage eher schlecht da neben der Strasse viel gebaut wird. Restaurant teuer aber beim Einchecken haben wir einen Gutschein zum Abendessen bekommen und das Essen war sehr gut, auch dort war das Personal freundlich,


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Hans Peter (46-50)

November 2012

Fitness inklusive, den Treppen sei Dank

3.9/6

Für Personen welche nicht gut zu Fuss sind, oder sogar auf Rollstuhl angewiesen sind, ist dieses Hotel Absolut nicht zu empfehlen. (Sehr viele Treppen und an einem Hang liegend.)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Gabriell (19-25)

Oktober 2012

Angenehm überrascht

4.1/6

Wenn wir nochmal nach Phuket Reisen sollten, würden wir immer wieder das Hotel nehmen. Schlecht und nervig aber trotzdem fit haltend waren die Treppen die wir bis zu unserem Zimmer gehen mussten. Es waren 100 Treppen und das in einer Hitze, d.h immer wieder alle Taschen checken bevor man was im Zimmer liegen lässt. Aber dafür hatten wir ein Super geilen Ausblick auf den Strand. Darüber hinaus war es ein wenig nervend, dass soviele Russen im Hotel waren die alle kaum Englisch sprachen und obendrein auch noch sehr unhöflich zu den Angestellten waren, dafür kann das Hotel zwar nichts, aber wenn man eher ein Hotel sucht was bunt multikulti durchgemischt ist, ist in diesem Hotel falsch, solang man kein Hotel Urlaub macht stört es aber nicht. Das Frühstück war leider garnicht Abwechslungsreich aber dafür das Hotelresturant. Das Hotel liegt so ziemlich am Ende von Kata Beach, das hat seine Vor und Nachteile. Einer der schönsten Strände liegt 5min vom Hotel entfernt Kata Noi Beach, dort ist es sehr eher ruhig , sauber, und einfach super schön viel besser als direkt an der Hotelanlage gelegener Strand Kata Beach, da geht jeder hin der den anderen Strand nicht kennt ;)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Fred (61-65)

September 2012

Ein sehr schönes Hotel

4.9/6

Ideales Hotel für geruhsamen Badeurlaub. Bei der Zimmerwahl eher auf Superoir oder Luxe-Standard bleiben. Schönes Hotel für Urlauber, die auf den Patong-Rummel verzichten können. Weg zum Strand kürzer als befürchtet.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anastasia (19-25)

September 2012

Schönes gepflegtes Hotel der Mittelklasse

4.5/6

Das Hotel ist ruhig und gepflegt, überall wachsen Pflanzen und Bäume. Deluxezimmer sind zu empfehlen, Standartzimmer kleiner und sehr kleiner Balkon mit dem Blick auf paar Bäume ;) Frühstück ist gut. SEhr viele Russen und Chinesen ;)))


Umgebung

5.0

Entfernung zum Strand etwa 5 Minuten zu Fuß zum Karon Beach etwa 2 Km zum Patong 10km, bis in die Stadt um die 30. ( Da kommt man übrigens sehr günstg mit dem Bus hin, kostet weniger als 1€ pro person, aber dementsprechend sieht der Bus natürlich auch aus, aber mit Taxi ist es viel zu teuer. Es gibt sehr viele Einkaufsmöglichkeiten, so wie zahlreiche Bars und Restaurants. Im Hotel und auf den Straßen werden viele Ausflugsmöglichkeiten angeboten, meist sehr teuer um die 100€ pro Person, es ist v


Zimmer

5.0

Wir hatten Deluxe-Zimmer und das hat sich wirklich gelohnt . Der Meeresblick vom Balkon ist der Hammer, Badezimmer mit Badewanne ;). großer Bett , Schminktisch, Kleiderschrank, Safe, MInibar, zweit stühle mit Tisch im Zimmer und auf dem Balkon, Möbel schon etwas älter bei dem Kleiderschrank war Tür kaputt. Täglich werden 2 WAsserflaschen aufgefüllt und Kaffe und Tee. Zimmer wurde sehr gut aufgeräumt.


Service

4.0

Das Personal ist freundlich, fast alle können gut Englisch. Zimmer wurde jeden Tag sehr gut sauber gemacht, egal ob mit Trinkgeld oder nicht. Man kann die Wäsche zum Waschen abgeben kostet das dreifache, was man auf der Straße dafür behalt hätte, aber es war uns sicherer. Arzt gibt es nicht. Ich hatte an einem Abend sehr dolle Ohrschmerzen, an der Rezeption wurde mir gesagt, wenn man jetzt einen Arzt holen würde, würde es um 300€ kosten, aber freundlicherweie haben sie mir angeboten mich am näc


Gastronomie

5.0

Wir haben Frühstück gebucht und es gab jeden MOrgen ein großers Buffet. Das Essen war jeden Tag gleich, keine Abwechlung, aber da so viel Auswahl war, war das nicht negativ. Es gab Obst und Gemüsesalat mit verschiedenen Dressings , Wassermelone, Ananas, Bannen, Müsli Cornflakes, Pancakes, Reis, Nudeln Frenchtoast, Toastbrot, Marmelade, Würstchen, Kochschinken, gekochtes Gemüse und Eier ( gekocht, als Omelett und Spiegeleier) Restaurant war sauber nur wenn man Langschläfer ist hat mans schwer. W


Sport & Unterhaltung

3.0

Im Hotel ist wirklich nicht viel zu tun außer einen kleinen Fitnessraum und Tischtenissplatte gibt es nichts. Pool ist sauber aber ziemlich klein und es fehlen Fliesen auf dem Boden. Fliesen von den Seiten fallen auch schon ab und liegen einfach auf dem Boden.Strandist ziemlich sauber und eig schön. Karon Beach fand ich jedoch viel schöner. Neben dem Hotel gibt es super viele Möglichkeiten zu shoppen, essen und trinken alles bis 23 Uhr danach wenn man den Abend nicht im Zimmer verbringen will,


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Ausblick
Ausblick
Strand
Ausblick
Außenansicht
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Außenansicht
Gartenanlage
Pool
Ausblick
Lobby
Sonstiges
Lobby
Pool
Zimmer
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Lobby
Lobby
Lobby
Lobby
Lobby
Lobby
Lobby
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Pool