Guesthouse Santuari de Lluc

Guesthouse Santuari de Lluc

Ort: Escorca

80%
4.3 / 6
Hotel
4.2
Zimmer
3.4
Service
3.7
Umgebung
5.2
Gastronomie
3.7
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Klaus (56-60)

September 2019

Schöner Wanderurlaub

5.0/6

Ruhige Unterkunft, perfekte Ausgangslage für Wanderungen. Gutes Frühstück und Abendessen im Restaurant San Fonda.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anke (31-35)

August 2019

Einmal reicht.

3.0/6

Touristisch sehr gut besuchter Ort, Charmantes ehemaliges Kloster inclusive Schwarzer Madonna. Pilgerstätte mit viel Grün und Blick auf die Berge. Die Zimmer sind sehr spartanisch eingerichtet Das Service-personal ist teilweise recht freundlich. Die Sauberkeit lässt allerdings Raum nach oben. (Es wird weniger als 1 x die Woche in den Gängen geputzt.) Wenn man von Palma kommt muss man bis zum Kloster gewöhnungsbedürftige Serpentinen hinauf fahren, was mit einem unbekannten Mietwagen mit eingerosteter Schaltung doch etwas schwierig werden kann, vor allem wenn man erst Nachts ankommt.


Umgebung

5.0

Malerisch gelegen, leider stören die zahlreichen Radfahrer auf den engen Serpentinen etwas. Vom Flughafen Palma bis zum Kloster fahrt man etwa 35 -45 min, wenn man das erste Mal hier her kommt. Mit dem Auto sind einige interessante Ausflugsziele erreichbar. Leider sind im Sommer die meisten davon hoffnungslos mit Touristen überfüllt.


Zimmer

2.0

Nachts angekommen (2 Uhr) war es gut ein wenig Spanisch sprechen zu können, denn die Rezeption war nicht besetzt, so dass wir die Telefonnummer an der Rezeptionstür wählten. Der Mann am anderen Ende der Leitung sprach nur Spanisch und Katalan. Nach ein paar Minuten kam er dann und drückte uns unseren Zimmerschlüssel in die Hand. Mit unseren Koffern rollten wir dann über einen gepflasterten Hof mit Kirche zu den Schlafräumen im 2. Stock. Ohne Fahrstuhl (den gibt es nur im Haupthaus) war es recht


Service

2.0

Die Zimmer werden aller drei Tage gereinigt. Schmutzige Laken oder Handtücher legt man dann einfach vor die Zimmertür. Sonst gibt es weiter keinen Service. Am Infostand kommt man gut mit Spanisch, manchmal mit Englisch zu den gewünschten Antworten. den WLAN-Schlüssel bekommt man auch dort. Internet funktioniert aber nur in der Nähe des Infostandes.


Gastronomie

3.0

Das Restaurant direkt im Kloster ist leider gar nicht zu empfehlen. Pro Person und Frühstück im Aug 19 kostet 20 Euro und es gibt dafür nur eine winzige Auswahl. Das Personal ist hier extrem lustlos. Auf dem Platz vor dem Infostand rechts gibt es ein Café mit wirklich köstlicher Mandel-Baiser -Torte. Aber als Frühstücksort eher weniger geeignet, Es sei denn man mag Kuchen zum Frühstück. Es gibt auch Pan con Queso, also Weißbrot mit Olivenöl bestrichen und Käse, aber das hatte ich auch schnell üb


Sport & Unterhaltung

3.0

Do it your self. E gibt einen hübschen Botanischen Garten und einen kleinen Pool, der jedoch öffentlich zugänglich ist. und bei dessen Benutzung eine Gebühr fällig wird.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sabine und Bernd (46-50)

Juli 2019

Traumhaftes Ambiente, ohne Klimaanlage zu heiß

5.0/6

Ganz besonderes Ambiente in wunderschöner Natur, ideal für Wanderer und zum Entstressen. DAS ist Mallorca! Das Andere ist Malle.


Umgebung

6.0

Absolut ruhige Lage in den Bergen. Wir hatten mit Transfer gebucht, der dauerte vom Flughafen ca. 1 Stunde. Wenn man kein Auto hat, sollte man unbedingt Mahlzeiten buchen, da es - außer einer kleinen Bäckerei - keine Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe des Klosters gibt. Wer die Insel von hier aus erkunden oder zum Strand möchte, der braucht sicher ein Auto. Wir hatten für eine Woche kein Auto gemietet und dieses auch nicht vermisst. Wir wollten wandern, und da gibt es die schönsten Wege vor Ort


Zimmer

3.0

Das Zimmer (wir hatten ein Superior-Zimmer) war hübsch mit einer wunderbaren Aussicht auf die Berge. Auch die Betten/Matratzen waren überraschend bequem. Das Zimmer war bei Ankunft picobello sauber. Der Schrank ist etwas klein für 2 Personen, aber man muss sich immer wieder bewusst machen, dass es kein Hotelzimmer ist. Der Grund für unsere eher schlechte Bewertung: Leider gibt es im Zimmer keine Klimaanlage, und diese ist dort im Sommer ein absolutes MUSS! Wir dachten, dass die Zimmer hinter


Service

6.0

Das Personal ist erstklassig freundlich und stets hilfsbereit. Angefangen von der Rezeption bis zum Servicepersonal im Speisesaal. Vielen Dank!


Gastronomie

5.0

Wir haben uns jeden Morgen und jeden Abend auf das Essen gefreut. Es war ein Genuss, draußen auf der Terasse zu sitzen, die Ruhe und den Ausblick zu genießen. Keine lauten Gäste, keine Drängelei an großen Buffets. Morgens war es ein kleines, aber feines Buffet von guter Qualität (gutes Brot, Käse, Wurst, Tomaten, Gurken, Obst, Joghurt, Müsli, Kekse und Süßspeisen...), von allem etwas und ausreichend. Wer morgens gewohnt ist, Lachs und Sekt zu speisen, muss eben in ein 5 Sterne-Hotel gehen. Das A


Sport & Unterhaltung

6.0

Wer hier urlaubt, sucht eine spezielle Art der eigenen Freizeitgestaltung und findet sie hier. Man kann direkt vom Kloster aus loswandern in eine herrliche Landschaft und sich prima vom Alltagsstress erholen. Direkt beim Kloster gibt es auch einen kleinen botanischen Garten, der wunderschön und urwüchsig ist. Es war ein Genuss, zwischen den Pflanzen, kleinen Bächen und Wasserfällen zu spazieren. Wer hier schreibt, der Garten wäre ungepflegt, der hat keine Ahnung. Dort findet sich auch der saube


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nickname (61-65)

Mai 2019

Nicht noch einmal

1.0/6

Die Zimmer in der Unterkunft waren in Ordnung. Der Herr an der Rezeption war unfreundlich und schien sehr unmotiviert. Das Essen würden wir bei einer Skala von eins bis zehn mit einer vier bewerten. Um 18:00 Uhr haben wir uns in den Speisesaal gesetzt und auf einen Kellner gewartet. Die Küche öffnet um 18:00 Uhr. Der ältere Kellner hat keine Anstalten gemacht uns zu bedienen, hingegen ein anderer Tisch bereits bedient wurde und das Essen serviert wurde. Als dann um 18:25 Uhr ein jüngerer Kellner seinen Dienst antrat merkten wir, ein befreundetes Ehepaar, meine Frau und ich, dass wir bei dem Personal Thema waren. (der jüngere Kellner hatte am Vorabend ein falsches und ein kaltes Essen serviert und ärger mit seinem Chef bekommen. Wir hatten uns nicht beschwert.) Nach mehreren Zurufen zu den Kellnern, dass wir doch bitte bestellen möchten, ignorierte man uns weiterhin ca. fünfzehn Minuten und es hatte den Anschein, dass sich die Angestellten lustig über uns machten. Erst als dann nach zwanzig Minuten unsere Geduld endgültig am Ende war, sind wir aufgestanden. In dem Moment kam man auf uns zu, um eine Bestellung aufzunehmen und man konnte gar nicht verstehen, weshalb wir nun gehen wollten. Die restlichen Abende haben wir außerhalb gegessen.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Mai 2019

…Zwischenstopp auf der Serra de Tramuntana…

5.0/6

…als Unterkunft für zwei Nächte genial gelegen, mit einem hervorragenden Restaurant und guten Frühstück. Die Zimmer sind zum Teil einfach und erinnern an eine Jugendherberge, aber es ist ja nun auch ein Kloster…


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dirk (51-55)

November 2018

Wanderung GR221

4.0/6

Einfach und günstig. Die Zimmer sind sehr spartanisch ausgestattet. Das Frühstück ist im Restaurant als Buffet sehr gut.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (26-30)

Oktober 2018

Übernachtungsmöglichkeit mit besonderen Flair

5.0/6

Hotel/Hostel mit ganz besonderen Flair und optimaler Lage für Wanderausflüge. Wobei schon wie beschrieben man nicht von einen Hotelstandard ausgehen darf, trotzdem eine super Unterbringung ist.


Umgebung

6.0

Sehr schön gelegen und Wanderungen sind überall erreichbar.


Zimmer

4.0

Sehr einfach gehalten und ohne Fön. Bett muss selber bezogen werden aber Sauberkeit vorhanden. Soll aber trotzdem nicht vor einer Übernachtung abhalten!!!!


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Beim Frühstück war alles vorhanden was man braucht und es hat sehr gut geschmeckt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sanny (26-30)

August 2018

Klosterfeeling

4.0/6

Das Hotel ist ein altes Kloster in nördlicher Region Mallorcas. Es hat eine schöne Umgebung und im hoteleigenen Pool kann man sich abkühlen. Der Zimmerservice ähnelt eher dem eines Hostels, mit Bettdecken zum selber beziehen und Reinigung nur alle 3 Tage. Das Personal spricht Englisch und war hilfsbereit.


Umgebung

4.0

Nicht am Wasser aber schöne Umgebung.


Zimmer

4.0

Sehr einfach ohne Safe und Kühlschrank.


Service

4.0

Zimmerreinigung alle 3 Tage.


Gastronomie

4.0

Hat ein eigenes Restaurant.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thee (26-30)

August 2018

Santuari de Lluc

5.0/6

Ruhig gelegene Unterkunft im Norden von Mallorca. Unter anderem durch den Pool auch gut für Familien geeignet oder für Reisende, die Mallorca abseits der touristischen Orte erleben wollen.


Umgebung

5.0

Ruhig im Gebirge gelegen. Eine Anbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln besteht. Eine gute Planung ist trotzdem notwendig.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Empfehlenswertes Frühstück mit teils regional- typischen Produkten sowie frischem Obst und verschiedenen Brot-, Wurst- und Käse-Sorten.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sophia (19-25)

August 2018

wer eine ruhige Gegend sucht, ist hier richtig.

4.0/6

Wir haben uns sehr Wohlgefühlt,ruhige Gegend fern ab von jeglichen Stress bis auf etwas mangelnde Hygiene in unserem Zimmer.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michaela (51-55)

Mai 2018

Ruhiges Kloster und Startpunkt für Wanderungen

5.0/6

Altes Kloster, sehr ruhig, wenn die Touristen ab 17:00 Uhr weg sind. Sehr ruhig nachts. Freundliche Rezeption. Zimmer sehr sauber. Viele Wanderwege direkt vom Kloster zu erreichen. Wir haben einige Wanderungen durchgefüht. Schöne alte Klosterkirche. Essen im Restsurant ist qualitativ gut bis sehr gut aber der Service im Restaurant ist eine absolute Enttäuschung.


Umgebung

5.0

1h vom Flughafen mit dem PKW


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

1.0

Der Service im Restaurant ist leider eine Katastrophe!!!!!!!! Reservierten Tisch nicht bekommen. Vorspeise nicht bekommen, nach Erinnerung dann bekommen aber ohne Teller, haben diese dann selbst beschafft!!!! 3 min nach der Vorspeise kam das Hauptgericht. Warscheinlich waren die 3 Euro Trinkgeld vom Vorabend nicht genug..... wirklich schade.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

Mai 2018

Schöne Atmosphäre im alten Kloster.

6.0/6

Ein altes Kloster, in dem man auch übernachten kann. Tagsüber hoffnungslos überlaufen, aber abends kehrt Ruhe ein und man kann den besonderen Ort genießen.


Umgebung

5.0

Mitten in den Bergen gelegen. Wir sind den GR221 gewandert und kamen an dem Kloster entlang.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war sauber und sehr zweckmäßig eingerichtet.


Service

4.0

Der Empfang war freundlich. Beim Essen war allerdings sehr viel los und der Service wirkte etwas überfordert.


Gastronomie

6.0

Ich habe das Frühstücksbuffet genommen, das war äußerst reichlich und preislich sehr angemessen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wer die Zeit hat sollte der Wanderwege der Umgebung erkunden. Ansonsten hat das Kloster ein Museum und einen botanischen Garten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (19-25)

Oktober 2017

Charmantes aber leider schmutziges Kloster.

3.0/6

Tolle Lage und auch ein tolles historisches Gebäude. Essen mäßig, fruchtbare Sauberkeit. Die Info stelle teils freundlich.


Umgebung


Zimmer

2.0

Ausstattung ausreichend, Bad prinzipiell schön. Allerdings überall Haare, das Bettlaken hat Übelkeit aufkommen lassen. Bett sonst bequem.


Service

5.0

Die angetroffene Info Dame war sehr freundlich und sprach verständlich und gut Englisch. Tolle Info Weitergabe.


Gastronomie

3.0

Das Restaurant Personal freundlich aber fürchterlich unorganisiert. Unnötig langes Warten bei wenig Kundschaft und eigentlich gut besetztem Personalschlüssel. Teilweise kaum Sprachverständnis - und das im Service! Essen war im Preis-Leistungsverhältnis in Ordnung.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nina (46-50)

September 2017

Netter, ruhiger Ort

4.0/6

Zum 1. Mal Urlaub in einem Klosterhotel. Einsame Lage in den Bergen, zwischen 19 und 9 Uhr schön ruhig, sonst schon viel Trubel durch Touristengruppen, die ab 10 Uhr anrücken. Normales Doppelzimmer relativ sauber und modern, aber durch fehlende Klimaanlage, Ventilator (kann man auf Nachfrage leihen) oder sonstige Lüftungsmöglichkeit (1 kleines Fenster) sehr warm, sodass man nachts kaum schlafen kann. Essen im Hotelrestaurant und den Imbissmöglichkeiten uns Gelände herum von mäßiger Qualität, die 2 ca. 2 km entfernten Restaurants leider beide abends geschlossen. Swimmingpoolumgebung (grüner, zerschlissener Kunstrasen) und Liegen in die Jahre gekommen und angepriesener Botanischer Garten ungepflegt - kann man sich beides schenken. Gesamte Anlage baulich beeindruckend, nettes Café in dem man gut frühstücken kann und schöner Souvenirladen auf dem Gelände. Nettes Personal.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ingo Dietmar (36-40)

September 2017

Einfache Unterbringung in traumhafter Umgebung

6.0/6

Das Kloster Lluc ist ein echter Geheimtipp auf Mallorca. Umgeben vom Gebirge findet man dort Ruhe und Entspannung, abseits vom Trubel der Insel.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (41-45)

August 2017

Preiswert, sauber; Service unter Durchnitt

4.0/6

Ruhige schöne Lage in den Bergen deshalb immer ein paar Grad kälter als die Küste; Rezeption und Einchecken nur zw. 8-22Uhr - außerhalb dieser Zeiten kein funktionierender Service; Apotheke auf dem Gelände; KEIN Wlan in den Zimmern (nur im Internetraum für 10EUR/3d - sehr langsam); KEINE Ventilatoren für heiße Sommertage; Parkplatz 4 EUR/Woche; Zimmerservice alle 4 Tage oder zusätzlich auf Anfrage; mit dem Mietauto ca. 30 min bis zum nächstgelegenen Strand und 20 min bis zum nächsten Supermarkt (LIDL, Eroski), Geldautomat in Pollença 25 min


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

August 2017

Preiswert, sauber, Rezeptionsservice miserabel

3.0/6

Das Kloster war toll (Katholisches Kuturzentrum (Wallfahrtsort zur Schwarze Madonna) von Mallorca. Nur mit Leihwagen sinnvoll nutzbar, um z.B. ans mehr zu kommen. Zimmerservice nur alle drei Tage, aber nett und sauber. Dunkles stickiges Zimmer. Kühlschrank defekt und wurde erst nach dritter Erinnerung und nachdem wir den kaputten Kühlschrank auf die Rezeptionstheke gestellt haben, ausgetauscht, Parkkarten (4 Euro) waren dauernd defekt, Ventilatornutzung für den letzten Tag war lt der Rezeptionsdame nicht möglich. Leider haben wir uns über den Service ärgern müssen. Die Bemerkung der Hotelrezeption auf meine Aussage, dass dies ein sehr schlechter Service sei, war "Wir sind kein Hotel!" Deshalb kann ich das Kloster als Hotel auch nicht empfehlen! Schade. Im Übrigen war das ein tolles aussergewöhnliches Ambiente und eine tolle Berglage mitten in Mallorca. Wer also einen aussergewöhnlich ruhigen Urlaub mitten auf der Trubelinsel verbringen möchte und ihm dieser unfreundliche Service von Rezeption und Restaurant nicht so sehr nervt, erlebt hier eine tolle Zeit! Viel Vergnügen!


Umgebung

5.0

Fahrt vom Flughafen mit Leihwagen zum Hotel 1,5 Std. 40 Min zum Strand. Bergserpentinen. Tolles KLOSTERgebäude mitten in den Bergen von Mallorca.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stefanie (31-35)

Juni 2017

Schöner, ruhiger spiritueller Ort in den Bergen

5.0/6

Schöne und sehr ruhige Unterkunft im Kloster von Sant Lluc. Schöne Aussicht auf die Berge mit kühler Windbrise und einigen Wanderzielen.


Umgebung

4.0

Sehr schöne Lage, allerdings fährt man auf sehr kurvigen Strassen um dorthin zu gelangen. Toll für Fahrradtouren!


Zimmer

4.0

Sehr sehr einfach, aber ausreichend und sauber und einem Kloster angemessen.


Service

6.0

Sehr nettes Personal an der Rezeption. Wir wollten eine Nacht stornieren und dies war überhaupt kein Problem. Die Dame an der Rezeption war sehr hilfsbereit und flexibel und stets freundlich.


Gastronomie

4.0

Gutes Frühstücksbuffet


Sport & Unterhaltung

5.0

Gut zum wandern und Fahrradfahren. Schöne Poolanlage in einem botanischen Garten, die kostenlos mitbenutzt werden kann.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerold (56-60)

Mai 2017

Klosterunterkunft mit lieblosen Frühstück

3.0/6

schlichte Klosteratmosphäre - dafür hohe Preise, Zimmer sauber, Betten selbst auzufbereiten Frühstück sehr lieblos und ohne jeden regionalen Bezug - Lidlprodukte?? - in einer großen lauten Bahnhofshalle!


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christian (36-40)

Mai 2017

Sehr spartanisches Klosterhotel

3.0/6

Sehr spartanisches, nicht historisch eingerichtetes Zimmer, Betten zum selbst beziehen. Ich hätte etwas mehr erwartet. Frühstücksbuffet ok, aber zu klein und ungünstig aufgebaut für die Anzahl der Gäste. Stau vorprogrammiert.


Umgebung

4.0

Für Wanderer ist die Lage Als Zwischenstation perfekt. sonst ist dort eigenlich nichts. Kleiner Laden und Apotheke.


Zimmer

3.0

Sehr spartanisch, aber auch nicht schön, so wie man sich ein schlichtes Klosterzimmer vorstellt.


Service

3.0

Nicht gerade sehr Freundliches Checkin Personal.


Gastronomie

3.0

Frühstücksbuffet war ok, aber zu klein und ungünstig aufgebaut für die Anzahl Gäste.


Sport & Unterhaltung

3.0

KKloster besichtigen, beten


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Niko (36-40)

Mai 2017

Nicht zu empfehlen

1.0/6

Service in diesem Hotel ist sehr schlecht und sehr unfreundlich. Außerdem gibt es dort manchmal rassistische Verhältnisse dass sie die Gäste nicht respektieren . Preise dort im Vergleich zum anderen Hotels und Restaurants sind sehr hoch Das Hotel ist überhaupt nicht zu empfehlen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Klaus-Peter (46-50)

April 2017

Schöne Unterkunft in den Bergen von Mallorca

4.0/6

Saubere Zimmer mit einfacher Ausstattung. Halbpension (Vorspeise, Hauptgericht, Nachtisch) im Restaurant aus eingeschränkter Speisekarte . Zuzahlung bei einigen der Speisen in Höhe von 3-5,-€ die sich auf jeden Fall lohnen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Walter (61-65)

April 2017

Abzocke in schmutziger Bettwäsche

1.0/6

Santuari de Lluc – absolut davon abzuraten – Eine Übernachtung mit HP am 27.04.2017 – 28.04.2017 178,-- € 1. Preis 178,-- € Im Vergleich mit den anderen Hotelgästen, die zwei Übernachtungen für zwei Personen mit Frühstück gebucht hatten, und nur 153,-- € bezahlt haben war unsere Buchung viel zu teuer. 2. Zimmer Qualität Unser Zimmer lag im zweiten Innenhof, vor dem Kircheneingang, minimalistische Ausstattung. Es gab auch Zimmer über dem Restaurant, die schöner waren, aber von den Gästen mit zwei Übernachtungen bewohnt wurden. 3. Verpflegung Frühstück : ok Abendessen: Vorspeise Hauptspeise Nachspeise mit jeweils nur einem Gericht zur Auswahl. Eine andere Auswahl hat unterschiedlich hohe Aufpreise zur Folge. Ohne Aufpreis erhält man ein schlechtes Menü. (zB Nachspeise Eis: Plastikbecher von Supermarkt für 0,5€) 4. Bettwäsche Die Bettlaken für beide Betten waren schmutzig. Nach erfolgtem Umtausch immer noch mit Flecken der Vorbenützer. Allgemein: Eine Übernachtung bei der man sich nicht wohl gefühlt hat. Jedes der von uns besuchten Refugis am GR221 war angenehmer.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Andrea (56-60)

April 2017

würde jeder Zeit wieder dort nächtigen

6.0/6

Sehr gute Atmoshäre, alte Gemäuer. Auch wenn es Ströme von Touristen gibt, fühlt man sich nicht wirklich gestört. Das Kloster mit seiner schwarzen Madonna gilt als das spirituelle Zentrum Mallorkas, was nachvollziehbar ist, wenn man dort einige Tage verbringt.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen mit dem Auto ca. 1 Stunde Fahrtzeit. Es gibt auch die Möglichkeit öffentlicher Verkehrsanbindung, aber umständlich, wie ich finde. Wenn man gut zu Fuß ist und gerne wandert, kann man etliche Tage gut verbringen mit sehr schönen Wandertouren. Es gibt ein Touristenzentrum, was einen Besuch lohnt, weil es dort eine Ausstellung über Mallorka gibt, die einem die Insel in vielen Facetten näher bringt, und wo man gut und gerne beraten wird, was man in der Umgebung unternehmen kann. Es gib


Zimmer

6.0

Groß, hell, einfach, sauber, still. Wir haben bestens geschlafen. Im Zimmer gab es zwei Betten, ein Nachtschränkchen, eine Kommode, ein Tischchen mit 2 Stühlen und einen Kleiderschrank, zudem eine Couch, die als drittes Bett hätte benutzt werden können. Betten musste man selbst beziehen. Duschbad mit WC, Flüssigseife und ausreichend Handtücher.


Service

6.0

Die Rezeption war sehr freundlich und zuvorkommend, ansonsten haben wir nichts in Anspruch genommen


Gastronomie

6.0

Einheimische Küche, gute Küche, nette und flotte Bedienung, Preisleistungsverhältnis o.k.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hartmut (70 >)

März 2017

Nicht für jeden, eher für Kenner!

5.0/6

Einfach, sehr sauber, aber im Winter und Frühjahr mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht von überall gut zu erreichen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Frank (56-60)

Februar 2017

Zu dem Preis in Ordnung

4.0/6

Erfüllt die Erwartungen zu dem Preis. Einfach, solide und für Menschen, welche keinen Komfort erwarten und das Tramuntana-Gebirge genießen möchten, sehr gut geeignet.


Umgebung

6.0

Fantastisch gelegen.


Zimmer

4.0

DZ zur Alleinbenutzung. Sehr klein, keine Zimmersäuberung in 5 Tagen, Betten selber beziehen, TV nur spanische Sender. Aber für mich war es kein Problem, da ich ausschließlich zum wandern und für Bergtouren dort war.


Service

4.0

War in Ordnung. Internet allerdings viel zu teuer und im Zimmer nicht vorhanden.


Gastronomie

3.0

War okay, aber keine wirkliche Qualität.


Sport & Unterhaltung

6.0

Aber dafür sorgt man an dem Standort sicher selber.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wiebke (56-60)

Januar 2017

Wunderbare Zeit im Kloster

6.0/6

Ein altes Kloster, in dem man wunderbar übernachten kann. Perfekt für Wandertouren im Gebirge und zur Erholung in der Woche. Am Wochenende ist das Hotel mit Familien und Gruppen gefüllt und entsprechend laut. Die langen Klostergänge hallen ziemlich...! Sonntagabend dann himmlische Ruhe ;-)


Umgebung

6.0

Man kann zwar auch mit dem Linienbus anreisen, aber ein eigenes Auto ist schon besser. Damit kann man dann z.B. auch bis Sa Calobra fahren ( ca 20 Autominuten entfernt). Der Parkplatz kostet etwas, wenn man nachfragt bekommt man eine Ermäßigung über die Hotel Rezeption


Zimmer

6.0

Sehr unterschiedlich eingerichtet, aber immer alles vorhanden. Man kann zwischen Doppel und Einzelbetten wählen, wir mögen lieber Einzelbetten, weil man dann 2 Decken hat :-).


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Ist vor Ort, haben wir aber nicht genutzt. Bis auf den Kaffeeautomaten im Flur....


Sport & Unterhaltung

3.0

Internet nur rund um die Rezeption und in einem Gemeinschaftsraum. Das ist nicht so schön. Es gibt einen Pool ( im Sommer geöffnet) und einen kleinen Garten, den man sich anschauen kann


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manfred (61-65)

Dezember 2016

Urlaub Lluc

4.0/6

Anreise bei Dunkelheit sehr schlecht, Parkplatz weit entfernt vom Hotel. Man muss zu Fuß (so fern man bei Dunkelheit überhaupt erkennt wo man hin muss) zum Empfang um eine Parkkarte zu holen. Dies muss bis 22:00 geschehen (kann je nach Ankunft am Flughafen, Gepäckausgabe, Auto abholen etc problematisch werden.) Dann muss man die Koffer vom Parkplatz zum Hotel schleppen. Eine einfachere Prozedur zum Koffertransport erkennt man erst am anderen Tag, wenn man bei Helligkeit das Umfeld des Hotels erkundet hat. Im Sommer ist das vielleicht kein so großes Problem. Ansonsten ist für den günstigen Preis nichts auszusetzen.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Da (31-35)

September 2016

Einfache und sehr erholsame Unterkunft

6.0/6

Einfach, aber alles vorhanden, was man braucht. Sehr ruhig, freundlich und entspannend. Wichtiger Kulturschätze.


Umgebung

6.0

Herrliche Berge.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Gutes Restaurant, insbesondere die Paella ist sehr gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (41-45)

September 2016

Jugendherberge mit schlechtem Frühstück

2.0/6

Es ist kein Hotel. es ist wirklich nur ein Gästehaus. Das Frühstück ist sehr überschaubar, es gibt noch nicht mal ein Frühstücksei. Die Zimmer sind unterer Standard, die Bettlaken liegen auf dem Bett und man muss die Betten selber beziehen, hier kommt man sich das erste Mal dann schon vor als wäre man in einer Jugendherberge. Morgens wird man ab 4 Uhr schon von einigen Hähnen geweckt, die dann unaufhörlich den ganzen Vormittag quäcken. Ich kann diese "Jugendherberge" nicht weiterempfehlen. Die 3 Sterne wurden selber ausgesucht, sie entsprechend nicht mal dem Landesstandard.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

uwe (41-45)

August 2016

wer ein platz zum erholen sucht, ist hier richtig.

5.0/6

ein ruhiges hotel das in den bergen liegt. die austattung der küchenzeile ist absolut zu wenig. nachdem man sich das geschirr bei der information gegen pfand geholt hat, muß man festellen das kein schneidebrett, kein einiegermaßen scharfes messer, keine schüßel zur austattung gehört. ohne geschirrkorb hat man gar nichts, nicht einmal ein trinkglas in der küchenzeile. die angestellten an der information sind sehr freundlich und hilfsbereit. was sehr schade ist, ist das der pool schon um 18,00 uhr schließt. die zimmer sind einfach aber funktionell eingerichtet. betten waren gut. würden wir wieder buchen: ja.


Umgebung

5.0

vom flughafen zum hotel braucht man ca. 1std.


Zimmer

5.0

einfach aber gut


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

vorhanden gastromie war gut.


Sport & Unterhaltung

1.0

wenn man sich im klaren ist, das man in einem ehemaligen kloster mit kirche eine unterkunft hat, sollte man sich auf kein großes freizeitangebot einstellen. und das ist auch ok. pool war für uns mehr wie ausreichend. daher auch keine bewertung über die sonnen. ( müßte leider was anklicken)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (41-45)

Juli 2016

Tolle Lage aber einfach und günstig

4.0/6

Total klasse ist die Lage des Klosters. Ansonsten ist das Hotel für einen kurzen Aufenthalt ohne Ansprüche an Komfort geeignet.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Luc (51-55)

Juli 2016

Das andere Mallorca

4.0/6

Einfach und ruhig. Wann übernachtet man schon in einer Klosteranlage aus den 16. Jahrhundert? Sehr nettes Personal.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Johannes (26-30)

Juli 2016

Überraschend gut! Abgelegen und ruhig! Gerne wieder

5.0/6

Das Kloster (Santuari) de Lluc liegt - wie bereits mehrmals schon beschrieben- idyllisch und etwas abgelegen mitten im Tramuntana-Gebirge im Nordosten der Insel. Es macht insgesamt einen gepflegten Eindruck und spürt sofort die Ruhe, die das Gelände durch die einzigartige Lage versprüht. Der Check-In als auch der Check-Out verliefen zügig. Die neue Tourismussteuer muss direkt am Check-In bezahlt werden. Die Zimmer sind spartanisch eingerichtet. Dafür aber sauber. Durch die langen Flure ist es etwas hellhörig im Haus. Ansonsten hört man aber eigentlich nichts, außer die Vögel und Schaafe draußen. Wir hatten ein normales DZ mit Blick in das Gebirge. Traumhaft. Dusche und Toilette sind in die Jahre gekommen - aber sauber! Das Frühstück war überraschend üppig und hatte eine gute Auswahl. Ich hatte - für ein Klosterhotel - weniger erwartet... Es gab einen guten Kaffeeautomat, Wurst/Käse, Toasts und Baguettes, Orangensaft, Müsli etc. (siehe Fotos). Das Kloster war zu unserem Aufenthalt nicht sehr stark besucht. Von den Touristenströmen zur Urlaubszeit bekommt man hier nix mit. Einfach, abgelegen und Ruhe! Wir können das Hotel zu 100% weiterempfehlen!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Jo (46-50)

Juli 2016

Ruhe und Natur

6.0/6

Der Pool ist toll, öffnet aber leider erst um 10 Uhr. Die Restaurants sind nett, schließen aber bereits gegen 23 Uhr.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Magnus (26-30)

Juli 2016

Tolles Preis/Leistungshotel. Perfekt für Ausflüge

4.6/6

Tolle gelegenes Hotel. Nette und freundliches Personal. Ein Mietwagen ist unumgänglich. Parkplatz für die komplette Aufenthaltsdauer von 4¤. Strand ist nur mit Auto zu erreichen! -was aber kein Problem ist, wenn man es weiß. Kann keine Aussage zum Essen im Restaurant machen, da wir nur Übernachtung gebucht haben. Der Kaffee und die Croissant im Café in Hof sind jedenfalls sehr zu empfehlen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elmar (46-50)

Juli 2016

Ruhige Tage im Gästehaus Sanktuari Lluc

4.0/6

Das Hotel ist jederzeit zu empfehlen. Die Betten sind gut, die Zimmer etwas hellhörig. Bei unserer Aufenthaltsdauer von 10 Tagen gewöhnte man sich durch die strikten Öffnungszeiten des Hauses, sowie der Gastronomie, einen sehr erholsamen Rythmus an. Wunderbare Wanderungen von dort aus möglich.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Gute Küche im Hausrestaurant "sa fonda" . Das etwa 300 Meter vom Haus entfernte "Font Cuberta" sollte man als Speiselokal eher meiden. Dort sind sämtliche Speisen frittiert und in Frosta Qualität.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Carsten (46-50)

Juli 2016

Sehr sauber, sehr freundlich, sehr guter Service

5.0/6

Sehr sauber, sehr freundlich, sehr guter Service auch ausserhalb der normalen Öffnungszeiten, auch für Rollstuhlfahrer geeignet


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sigrid (56-60)

Juli 2016

Schmuckstück inmitten des Tramuntanagebirges

5.0/6

Zentral gelegen, sehr gut als Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge geeignet. Im Sommer heiße Nächte ... Wunderschöne Klosteranlage


Umgebung

6.0

Zentral im Tramuntanagebirge gelegen, wunderschöne Klosteranlage, viele Sehenswürdigkeiten lassen sich gut mit einem Mietwagen erreichen, Ausgangspunkt für sehr schöne (2-6 Std.-) Wanderungen (zB rund um den Moleta de Binifaldo, rund um das Santuari de Lluc, Wanderung nach Caimari oder auf den zweithöchsten Berg Mallorcas - den Puig de Massanella / 1365 m)


Zimmer

5.0

Im Sommer vermisst man einen Ventilator bzw. Klimaanlage, dafür befindet man sich aber in einem alt-ehrwürdigen Gebäude ... Die Zimmer sind sauber und zweckmäßig eingerichtet. Bad/Dusche sehr sauber, aber wenig Ablagemöglichkeiten für Toilettenartikel


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

- Einfaches Frühstück, aber reichlich - 4-Gänge-Abendessen, sehr reichlich, mit einheimischen Spezialitäten


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Guelben (41-45)

Juni 2016

Für ein paar ruhige Tage ideal

6.0/6

Ich war dort für einen Seminar, es war wunderschön. Ich fand die Ruhe, die Umgebung, der Natur sehr schön. Ich werde wieder kommen.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

Mai 2016

Schönes Hotel und eine traumhafte Ruhe

5.0/6

- traumhafte Lage mitten in den Bergen - Zimmer waren OK - Frühstück war auch lecker und vollkommen ausreichend


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Toni (56-60)

Mai 2016

Als Kurzaufenthalt für Wanderungen sehr gerne

5.0/6

Traumhafte Lage direkt in den Bergen. Viele schöne Wanderwege beginnen dort. Wir haben als Zwischenaufenthalt 2 Übernachtungen gebucht. Am Anreisetag konnten wir um 14:00 Uhr das Zimmer beziehen, am Abreisetag mussten wir das Zimmer bis 10:00 Uhr geräumt haben. Uns blieb also nur ein Tag für eine Ganztageswanderung. Das Frühstück war in Ordnung, das Zimmer hatte Jugendherbergscharme. Leider kam aus der Dusche nur ein Rinnsal von Wasser. Das Abendessen haben wir im Kosterrestaurant eingenommen. Qualotativ war das gut, aber unserer Meinung nach überteuert. Der Andrang im Restaurant war groß, so dass einige Gäste wieder weggeschickt werden mussten. Das Personal insgesamt war sehr freundlich. Einen Föhn und die Fernbedienung kann an der Rezeption gegen Kaution ausgeliehen werden. Fazit: Wir kommen gerne nochmal, dann aber für 3 Nächte.


Umgebung

6.0

Herrliche Ruhe, wenn die Tagesgäste weg sind. Ein ganz besonderer Ort. Tolle Wandermöglichkeiten.


Zimmer

4.0

Die Einrichtung erinnert an eine Jugendherberge. War aber soweit in Ordnung. Leider kam nicht viel Wasser aus der Dusche. Eine Zimmerreinigung erfolgte bei unserem Aufenthalt nicht. Kühlschrank war vorhanden.


Service

6.0

Alle Anfragen wurden freundlich behandelt. Teilweise wird auch deutsch gesprochen.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war gut und ausreichend. Das Abendessen im Restaurant (wir hatten keine HP gebucht) war gut, aber teuer. Die Kapazität ist begrenzt. Die Bedienung war sehr freundlich.


Sport & Unterhaltung

6.0

wandern, wandern, wandern - toll!!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

April 2016

zum reinen Wandern sehr gut, ansonsten eher meiden

3.0/6

Der größte Vorteil des Hotels ist die Lage inmitten des Wandergebietes. Zahlreiche, auch lange Wanderungen lassen sich direkt am Santuari beginnen, was die zeitraubende Anreise erspart. Die Zimmer sind einfach aber zweckmäßig eingerichtet und für den Preis o.K.. Wir hatten ein Studio mit Küche gebucht, werden aber zukünftig nur noch einfache Zimmer ohne Küche nehmen.


Umgebung

6.0

super Lage, sehr guter Ausgangsort inmitten des wunderschönen Wandergebietes, phantastische Umgebung,


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind sauber und nachts ruhig, die Betten sehr einfach aber zweckmäßig. Die Küche im gebuchten Studio erwies sich für uns als Flugreisende als praktisch nicht nutzbar, da keinerlei Kochutensilien, Geschirr, Gläser, Besteck etc. - einfach gar nichts, lediglich ein großer, aber lauter Kühlschrank. Die Benutzung der Küche ist offensichtlich nicht gewünscht. Angeblich würde auf der Homepage darauf hingewiesen, ich hab's bislang nicht gefunden.


Service

2.0

Personal eher unfreundlich, zumindest im Vergleich mit vielen anderen Unterkünften auf Mallorca. Allerdings handelt es sich hier um eine zeitweise von Tagestouristen überlaufene Sehenswürdigkeit, da ist man als Angestellte(r) vielleicht manchmal etwas genervt ...


Gastronomie

3.0

Frühstück (Büfett) im großen Speisesaal hält qualitativ mit anderen Unterkünften auf Mallorca nicht mit, ist aber ausreichend. Die übrigen Mahlzeiten kann ich nicht beurteilen, da wir sie in den beiden umliegenden Restaurants eingenommen haben.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Josef (56-60)

Februar 2016

Ruhiges und sauberes Hotel bzw. Unterkunft

4.7/6

Angenehmes ruhiges Hotel, Zimmer sauber und zweckmäßig, Frühstüch eher Standart.


Umgebung

6.0

Sehr schöne, für Wanderer ideale Umgebund


Zimmer

4.0

Das Zimmer war groß und spartanisch eingerichtet. Fernsehrer vorhanden. Kein Telefon. Bad und Toilette sauber.


Service

3.0

Der Service war zufriedenstellend


Gastronomie

5.0

Da es sich hier um ein Kloster handelt kann man vom Restaurant keine 5 Sterne Kücher erwarten. Das Essen war aber für den Otto Normalverbraucher gut. Das Bedienungspersonal war nett. Die Preise wie bei uns.


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebote beschränken sich aufs Wandern


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Inge (61-65)

Dezember 2015

Übernachten im Santuari de Lluc? Ja... Aber!

3.4/6

Ich hatte über Weihnachten und Neujahr 16 Tage mit Halbpension im Santuari de Lluc gebucht. Hier meine Empfehlungen: @ Ja: - Super für einen Kurzaufenthalt von max. 1-3 Tagen, bes. für Bergsteiger bzw. -wanderer oder Biker. - Das (gesamte!) Personal an der Rezeption ist ausgesprochen hilfsbereit und nett! - Die Stimmung im Santuari de Lluc ist einmalig - aber nur vor 9:30 Uhr und nach 17:30 Uhr (Tagesgäste) - Mein Superiour Room mit Blick zum Innenhof war sehr hübsch und hatte WLAN (Extrakosten) @ ABER - In Lluc direkt zu buchen dürfte deutlich kostengünstiger sein als beim Reiseveranstalter. - Auf gar keinen Fall empfehle ich HP zu buchen! Ich würde nächstes Mal sogar außer Haus frühstücken. Die meisten Gerichte waren nur mit Zuzahlung (zw. 1 und 5,50 EUR - JEWEILS auf Vor-, Haupt- u. Nach- speise!) erhältlich. Das HP-Essen ist m. E. von geringer Qualität und die Portionen zu klein. (Am Koch liegt das nicht - das beweist der Blick auf die Teller Derjenigen, die á la carte bestellen!) - Das Personal im "Sa Fonda" ist m. E. wenig professionell u. noch weniger ambitioniert - ein Ärgernis. - Auf gar keinen Fall würde ich das Weihnachts- (+21.- EUR) oder Silvesteressen (+46.- EUR) in diesem Lokal dazubuchen. - Auf gar keinen Fall und unter gar keinen Umständen würde ich nochmals über Weihnachten oder Silvester buchen: das Santuari de Lluc scheint da nämlich bei Großfamilien und Gruppen als "event location" beliebt zu sein. - Wenn nur alle 3 Tage die Wäsche gewechselt werden würde (wie angegeben), wäre das okay. Ich musste aber nach 5 Tagen erst explizit um frische Handtücher und Toilettenpapier (!) bitten. Wenn man in 12 Tagen nur 2x Wäsche und Klopapier bekommt und nur 2x der Abfalleimer ausgeleert wird, dann ist das definitiv nicht okay. Ich bin nach 12 Tagen - obwohl ich 16 bezahlt hatte - abgereist.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Franz-josef (51-55)

April 2015

Super Ausgangspunkt für Wanderungen

4.7/6

Optimales ruhiges einfaches Domizil und hervorragender Ausgangspunkt für Wanderungen! Alle sehr freundlich und zuvorkommened, Check-in/Check out problemlos und zügig! Kommen auf jeden Fall wieder!!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wanderfreund (46-50)

März 2015

Ruhe, Natur, klösterliche Atmosphäre

5.5/6

Wer wandern will und die ruhige Atmosphäre eines ehemaligen Klosters schätzt, ist dort richtig. Lärm, feiern und Ausschweifung: Bitte anderswo.


Umgebung

4.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Mathias (51-55)

November 2014

Schöner und ruhiger Wanderurlaub

4.7/6

Wir hatten das Kloster-Hotel als Ausgangspunkt für Wanderungen im Tramuntana-Gebirge gewählt. Viele schöne Wanderwege beginnen dort direkt vor der Haustür. Ungünstig war, dass in diesem Jahr 2 von 3 Buslinien, die sonst auch in Lluc halten, im Winterfahrplan gestrichen wurden. In der Nachsaison war das Bistro meist nur bis 18:00 Uhr auf. Meist hatten aber 2 Restaurants vor Ort auch für die wenigen Abendgäste geöffnet. Das Hotel scheint hauptsächlich auf Kurzzeiturlauber (Spanier und Touristen) eingestellt zu sein. Wir waren 2 Wochen dort und hätten ohne Nachfrage in der Zeit wohl keine Zwischenreinigung mit Handtuch- und Bettwäschewechsel gehabt. Nichtsdestotrotz hat es uns dort insgesamt gefallen, sodass wir auch im Frühjahr (wenn alle Busse fahren) noch einmal dort Urlaub machen wollen. Anzumerken ist noch, dass auch der mitgebuchte Transfer vom und zum Flughafen tadellos geklappt hat.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Albert (46-50)

Oktober 2014

Einfaches Gästehaus in toller Lage

5.1/6

Ein Gästehaus in wunderschöner Lage. Saubere Zimmer, sehr einfach und schlicht, aber sehr schön. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Es war manchmal recht laut und Internet gibt es nur in einem speziellen Raum, da muss man sich darauf einlassen. Als Ausgangsbasis für einen Wanderurlaub in der Serra Tramuntana perfekt.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Regula (51-55)

Oktober 2014

Eine tolle Erfahrung, hoffe, auf ein Wiedersehen..

5.5/6

Kaum angekommen, hat man sich gleich wohl gefühlt. Man spürt die Spiritualität, die von diesem Kloster ausgeht. Ein geeigneter Ort, wenn man dem Trubel entfliehen möchte. Die Angestellten, und zwar alle, waren äusserst bedacht, uns den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Das Essen war hervorragend. Die Zimmer sind frisch renoviert und in einer dezenten und angenehmen Art und Weise ausgestattet, passend zum Kloster. (Tolle Betten!)


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Außenansicht
Außenansicht
Ausblick
Gartenanlage
Gastro
Zimmer
Gastro
Ausblick
Gastro
Gartenanlage
Zimmer
Sonstiges
Gastro
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Lobby
Lobby
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Zimmer
Restaurant
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Restaurant
Zimmer
Garten mit Brunnen
Blick vom Zimmerfenster in den Innenhof
Blick auf die Kirche vom Rundgang aus. (20 Minuten
Ausblick aus dem Zimmer
Betten selbst beziehen, Bettwäsche vorhanden
Dusche/Toilette
Eingangsbereich
Klosteranlage
Parkanlage
Von oben auf das Kloster
Ausblick vom Außenbereich des Restaurants Sa Fonda
Innenhof mit Basilika
In der Basilika
Park innerhalb des Klosters
Klostervorplatz
Blick aus dem Zimmer
DOUBLE SUPERIOR
DOUBLE SUPERIOR
DOUBLE STANDARD
BATHROOM
STUDIO 2-3 PERSONS
STUDIO 2-3 PERSONS
STUDIO 2-3 PERSONS
Von Oben
Blick von oben
Vorhof
Blick auf die Anlage
Zimmer Standard mit Kühlschrank!
Pool
Zimmer Standard
Zimmer Standard
Äußerer Essensbereich
Innenhof zur Basilika
Basilika des Santuari
Wilde Landschaft
Bemalte Ziegel
Umgebung des Klosters
Ziegeldach
Ehemalige Viehtränken
Überdachter Umgang
Doppelzimmer
Doppelzimmer
Badezimmer
Kloster Lluc mit Gästetrakt