Grand Sirenis Punta Cana Resort Casino & Aquagames

Grand Sirenis Punta Cana Resort Casino & Aquagames

Ort: Uvero Alto

67%
4.3 / 6
Hotel
4.2
Zimmer
4.4
Service
4.3
Umgebung
4.6
Gastronomie
4.9
Sport und Unterhaltung
4.7

Bewertungen

Alex (36-40)

September 2019

Extrem laut! 98% unkultivierte Großfamilien

2.0/6

Wir waren 2012 und 2015 bereits in diesem Hotel. Es war immer sehr ruhig, idyllisch. Nachdem wir nun nach der Renovierung im August/September 2019 da waren, dachten wir es kann ja nur schöner werden. Weit gefehlt. Die Anlagen und Räume sind zwar schicker aber die Zielgruppe hat sich extrem geändert. Es waren 98% Familien/Großfamilien aus England und Rußland dort, welche sehr unkultiviert wirkten. Grölende Kinder, schreiende Babys waren in der Lobby, am Pool und vor allem am Buffet an der Tagesordnung. Der Anteil der dominikanischen Familien war im Vergleich zu früher auch beachtlich hoch. Wir erklären uns das ganze mit Ultra-low-budget Angeboten für Russen und Britten, sowie Einheimische. Für 14 Tage AI sollte man die ca. 1400-1700 €/Person lieber in ein anderes Hotel investieren. Im Sirenis hat man sonst Klientel die von Russland/England nur einen Bruchteil mit Großfamilien bezahlt und dementsprechend unkultiviert sind!!!


Umgebung

5.0

Der Strand ist sehr schön und wohl noch das einzige was Ruhesuchenden etwas Rückzug bietet.


Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Nico (26-30)

September 2019

Alles was man braucht vor Ort

5.0/6

Moderne und weitläufige Anlage. Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Leckeres essen mit großer Auswahl.


Umgebung

6.0

Etwas abgelegen und dadurch eher ruhige Gegend. Sehr naturbelassener Strand.


Zimmer

5.0

Moderne und geräumige Zimmer.


Service

6.0

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Es wurde sich sehr schnell um Anliegen gekümmert.


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Frühstück. Abend essen kann man sehr abwechslungsreich essen , da da zwischen Buffetresturant oder mehreren Themenresturants wählen kann.


Sport & Unterhaltung

5.0

Alles vorhanden was man benötigt. Sehr neu eingerichteter Fitnessbereich. Gutes Animationsprogramm.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

August 2019

Null Empfehlung für einen Besuch

1.0/6

Bin jetzt ca. 1,5 Wochen in dem Hotel und finde das es vom Ambiente zwar stimmt aber Serviceleistung, Essen und vor allem Freundlichkeit eine Katastrophe ist und absolut keinem 5 Sterne Hotel enspricht. Maximal ein besseres 3 Sterne vom Ambiente her. Buffet ist leider kaum zu geniessen und immer dasselbe, vor allem im Geschmack. Nach 08:30 PM gibt es keine Tischanweiser mehr und man muss selber dafür sorgen das man einen Tisch bekommt weil keiner der Bedienungen Interesse zeigt einem zu helfen oder zu fragen ob sie helfen können. Getränke (nicht alkoholische) sind nicht zu geniessen da alles abgestanden schmeckt. Die Restaurants sind leider auch nicht das ware, ausser das Tex Mex. Hier ist das Essen sogar am Tag über richtig geil. Leider immer gut besucht. Es gibt nur wenige Mitarbeiter die hier richtig freundlich sind und Serviceleistung auch verstehen. Bei vielen denkt man sie werden zum arbeiten gezwungen oder haben keine Lust darauf. Ich glaube die einzigen die hier Lachen ist die Animation.... Zimmer sehr sauber und werden auch täglich sauber gemacht. Auch wenn mal die Toliette verstopft ist kommt sofort Hilfe. Hier ein grosses Plus and die Damen und Herren. Heute mal wieder eine super Serviceleistung an der Rezeption gehabt. Wir kommen von einer Tour total müde zurück und alle 3 Schlüsselkarten funktionieren nicht. Musste dann an die Rezeption zurück (sind nicht grade 10 Meter...) und wollte die Schlüssel richten lassen. Habe mich dann vorgedrängt da viele Leute beim einschecken waren. Habe höfflichst gefragt ob sie das gleich regeln kann weil meine Familie an der Tür wartet und ins Zimmer will. Klare Antwort, Nein, Ich solle mich hinten anstellen. Sie hat jetzt keine Zeit. Wow,.... Somit musste meine Familie inkl. Kinder an die Rezeption kommen um hier die Tolietten zu benutzen. Wir mussten über ein halbe Stunde warten bis wir dran waren. Die Karte war in einer Minute dann gerichtet. So was arrogantes und unhöfliches habe ich noch in keinem Hotel erlebt. Zum Glück bin ich nur noch 3 Tage da und fahre dann weiter. Nie mehr werde ich das Hotel besuchen oder geschweige empfehlen. Ich hatte im Mai in Punta Cana ein 5 Sterne Hotel und das war Serviceleistung wie es sich für 5 Sterne gehören Daumen hier komplett nach unten.


Umgebung

4.0

Hotel und Lage gut and schön anzusehen.


Zimmer

6.0

Sauber und gepflegt. Hier ein Pluss an die Damen die hier täglich putzen müssen.


Service

1.0

Katastrophal


Gastronomie

1.0

Essen eher schlecht, sei es beim Buffet oder auch Restaurant. Ausser das Tex Mex


Sport & Unterhaltung

3.0

Ausser Rutschen hat's garnichts. Hotel Pool sind nur geeignet für Kinder am Anfang des Pools, Danach bis 1.90 tief somit man schwimmen können muss


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Emmi (61-65)

August 2019

Urlaub mit der Familiebe, gerne wieder.

6.0/6

Besonders zwei Menschen haben den Urlaub besonders bereichert, Johanna Mesia und Marco vom Serviceteam im Restaurant. Wir haben noch nie so einen super Service genießen dürfen. Alles in allem super , vor allem auch mit Kindern sehr zu empfehlen. Mit Grüßen vom Bambino an Johanna


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nelya (56-60)

Mai 2019

Servis nicht gut

3.0/6

Hallo.wir sind noch da.morgen werden wir nach hause fliegen.lage ist ok.servis nur mit Geld geht und nicht kleine.essen gleiche und immer viel fettiges und gebrantes


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Klaus (61-65)

Mai 2019

Im Sirenis gibt es mehr Höhen als Tiefen!

4.0/6

Die Hotelanlage liegt etwa 1 Std. vom Flughafen Punta Cana entfernt. Der Empfang ist gut organisiert und ein Gepäckträger hilft bei Transport zum Zimmer. Einen Strandurlaub kann man hier sehr gut verbringen. Für das leibliche Wohl sorgen genügend Restaurants, wobei man für die Themen-Restaurants Abendkleidung mitnehmen muss. Ich glaube, dass steht nicht im der Hotelbeschreibung, bin mir aber nicht sicher. An den Bars werden die zuerst bedient, die immer ein Trinkgeld geben. Amerika First - kennt man ja von den USA und das wird hier auch so praktiziert, weil die meisten Gäste aus den USA kommen. Die Gäste aus den USA sind auch die lautesten, je nachdem wie hoch der Alkoholpegel ist. Die Angestellten sind rundum sehr freundlich und nett. Das Frühstück und Abendessen im Hauptrestaurant läuft ziemlich chaotisch ab. Wenn man zum Frühstück später kommt, muss zuerst der Tisch gedeckt werden, dann wartet man. Wenn das geschafft ist, dauert es noch einige Zeit, bis man dann Kaffee bekommt. Das grössere Chaos findet jedoch beim Abendessen statt. Man wartet teilweise, bis man einen Platz zugewiesen bekommt und dann stürzt man sich auf das Buffet. Es ist immer genug und sehr viel Auswahl vorhanden. Man kann jedoch nicht verstehen, dass Kinder unter 12 Jahren sich allein am Buffet bedienen. Da sind die Augen meist grösser als der Magen. Ist schon ein Problem und die Eltern sollten mit Ihren Kindern zusammen zum Buffet gehen. Das war meist leider nicht der Fall. Die Geräuschkulisse im Hauptrestaurant ist sehr hoch. Ich denke, dass hier noch Handlungsbedarf besteht, dass das richtig oder besser läuft. Was für Raucher wirklich schlecht ist, dass im Sitzbereich direkt hinter der Rezeption das Rauchen verboten wurde. Das war 2015 noch auf 1 Seite erlaubt. Und hier wird nur getrunken. Da ist keine Gemütlichkeit mehr da. Die Nichtraucher werden es lieben. Noch ein Wort zum Kauf von Zigaretten. Eine Schachtel Lucky kostet im Hotel 9 USD, ein unverschämt hoher Preis - Marlboro gibt es gar nicht. Geht man am Strand entlang zu Gundula's Laden - Tropical Treasure - bekommt man dort die Stange für 50 USD. Ein guter Verdienst für gut 1/2 Std. Fussweg am Strand und man bewegt sich dazu auch noch. Das sind halt Raucherprobleme....


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt in Uvero Alto, etwa 1 Std. vom Flughafen Punta Cana entfernt. Die Anlage ist gross und übersichtlich. Der Palmenstrand ist natürlicher als in Punta Cana und das war mit der Hauptgrund, wieder hier unseren Urlaub zu verbringen. Man hat die Möglichkeit lange am Strand zu laufen, egal in welcher Richtung man läuft. Ausflugsziele gibt es genug, die innerhalb der Anlage angeboten werden oder halt preiswerter, extern buchen. Preiswertere Massagen gibt es auch in Gundula's Laden - Tropi


Zimmer

4.0

Dieses Mal haben wir eine Family Suite gebucht, weil es neu renovierte Zimmer waren und wir etwas mehr Platz wollten. Was ziemlich nervig war, dass man 1 Lampe im Wohnzimmer nicht separat ausschalten konnte - man musste also den Hauptschalter benutzen und damit gingen alle Lampen aus. Das Doppelbett war gut, keine Rückenschmerzen. Im Wohnzimmer gibt es eine Schlafcouch, auf der ich nicht schlafen möchte... Für den grossen Fernseher im Wohnzimmer gab es keine Fernbedienung. War aber egal. Die Glo


Service

4.0

Am Tag nach der Ankunft haben wir bemängelt, dass wir den Safe nicht benutzen konnten. Das dauerte dann 1 Std. bis endlich jemand kam, der den Safe funktionsfähig machte. Nach ca. 1 Woche ging der Safe nicht mehr auf und es dauerte dann wieder ca. 1 Std. bis jemand kam. Die gute Dame hat das nicht hinbekommen und wir sollten dann um 17h wieder im Zimmer sein. Um 18h kam dann ein Experte, der den Safe reparierte. Danach war alles ok. Das WLAN wurde bei der Ankunft nicht eingerichtet, das haben wi


Gastronomie

4.0

Es gibt nehmen den Hauptrestaurants - es ist meist nur eines geöffnet - noch 5 Themen-Restaurants (Abendkleidung). Da wir keine Abendgarderobe mitgenommen haben, war das für uns erledigt. Aber das Essen im Hauptrestaurant ist so vielfältig, da braucht es nicht unbedingt noch andere. Nur ist alles kaum gewürzt. Vielleicht ist das die Dominikanische Küche, keine Ahnung und würzen kann man nur mit Pfeffer und Salz (steht auf dem Tisch). Wer hier nicht satt wird, dem ist nicht mehr zu helfen. Ich ha


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Simone (31-35)

Mai 2019

Top neu renoviertes Hotel

6.0/6

TOP RENOVIERTES NEUES HOTEL! Wir waren wirklich sehr sehr positiv überrascht! Große Anlage mit großer Poolanlage und wunderschönem Strandabschnitt


Umgebung

6.0

Für jemanden dem es nicht stört etwas abseits zu sein top. ca 40min vom Flughafen


Zimmer

5.0

Wir haben ein frisch renoviertes Zimmer bzw eine Junior Suite erhalten. Das war im Block 49 und wir hatten einen direkten Meerblick es war einfach traumhaft leider hat man bemerkt dass vor uns noch niemand das Zimmer bewohnt hat, denn es fehlten beim Einzug Stühle auf dem Balkon und eine Matratze auf der Couch. Auch so kleine Dinge wie ein Mülleimer oder ein paar Haken für etwas aufzuhängen fehlte genauso wie ein paar Bilder an der Wand. Ansonsten kann man das Zimmer überhaupt nicht beanstanden


Service

5.0

Der service war echt bis auf paar ausnahmen Top! Es funktioniert auch noch ohne Trinkgeld obwohl wir auch hin und wieder was gegeben haben. Besonders hervorheben möchte ich Adrian vom Pool und Leo von der Sportsbar auch 2 frauen vom restaurant leider weiss ich den namen nicht mehr. Egal ob es die Barkeeper waren das Personal in den Restaurants die Bedienungen die Koffer Boys oder auch in der Rezeption alle waren sehr freundlich und hilfsbereit auch wenn es manchmal etwas länger dauert bis ein Wu


Gastronomie

5.0

Die Speisen waren sehr abwechslungsreich und so lecker präsentiert. Sie gaben sich extrem viel Mühe und waren immer bemüht. es gab zum frühstück alles was das Herz begehrt von eiergeschichten bis süßem über gebäck und für faule sogar fertig e frische müslis in kleinen Schälchen. Mittags war auch das mittagsessen abwechslungsreich auch das essen am pool oder mehr war sehr lecker leider könnte man hier die wärme der speisen noch optimieren oftmals wars sehr kalt aber ich denke das ist sehr schwier


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab genug um sich zu beschäftigen. Leider fand ich die animateuere äusserst unfreundlich und die animation war sehr schwach und auch ab halb 4 nachmittags sehr spät aber vllt ist das ja normal. Wir haben auch eine Tour gebucht auf Sauna Island über über einen Mann der am Pool diese Tour angeboten hat. Diese Tour hat 95 € gekostet und zwar natürlich sein Geld wert nur leider hat man hier einfach den Massentourismus. Mann wurde um 7 Uhr am Hotel abgeholt und wann wurde um 20 Uhr abends zurück g


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerdi (61-65)

Mai 2019

Besser als vor zwei Jahren

5.0/6

Neu renoviertes Hotel, schöner Sandstrand, gutes Essen. Aqua-Park mit Rutschen usw. Leider scheinen Deutsche Gäste nicht mehr im Focus zu stehen, Hotelinformationen sind nicht in deutscher Sprache verfügbar. Englich oder besser Spanisch ist die Haussprache.


Umgebung

6.0

Gepflegter Sandstrand. Fahrzeit vom Flughafen ca. 45 Minuten


Zimmer

6.0

Renovierte Zimmer


Service

5.0

Service Personal räumt super ab, Getränke werden gebracht. Freundliches Personal


Gastronomie

6.0

Viel Fisch, guter Geschmack der Speisen, große Auswahl. Themenrestaurants haben mehr oder weniger gleiches Essen wie das Hauptrestaurant


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marc (41-45)

März 2019

Sehr schöne Hotelanlage!

4.0/6

Das Hotel liegt an einem schönen Strandabschnitt und wurde erst kürzlich renoviert. Es gibt ein reichhaltiges Essensangebot und der integrierte Aquapark bietet vor allem für kleinere Kinder eine gute Abwechslung.


Umgebung

5.0

Die Lage ist nicht ideal, da außerhalb von Punta Cana. Allerdings ist der Strandabschnitt sehr schön. Wenn man also Wert auf Aktivitäten in Punta Cana legt, dann muss man eine mindestens 30minütige Fahrt einplanen. Der Transfer dauert etwas länger, da das Hotel ziemlich am Ende der angefahrenen Hotels liegt.


Zimmer

4.0

Wir haben die Familiensuite gebucht, da wir getrennte Schlafbereiche für uns Eltern und Kind bevorzugen. Zunächst hatten wir ein Zimmer im Erdgeschoss des Gebäudes 37, was wir gleich wieder gewechselt haben. Zimmer 3708 liegt direkt am Hauptweg, der den vorderen Rezeptionsbereich mit dem Strand verbindet. Dort herrscht natürlich viel Publikumsverkehr und man sitzt auf dem Balkon wie auf einem Präsentierteller. Außerdem ist es recht laut, da auch die kleinen Shuttle hin und her fahren. Die beiden


Service

3.0

Dieser Punkt ist schwer zu bewerten. Der Zimmertausch lief reibungslos. Außerdem hat man uns gleich WLAN auf unseren Handys eingerichtet. Die Bedienung im Buffetrestaurant am Ankunftstag war sehr freundlich. Am Anfang waren wir positiv überrascht, da wir im Vorfeld viele Berichte von unfreundlichen Mitarbeitern und schlechtem Service gelesen haben. Je länger wir aber vor Ort waren, desto häufiger haben wir uns geärgert. Die Servicekräfte an der Hauptbar an der Rezeption und auch im Buffetrestaur


Gastronomie

5.0

Es gibt neben dem Buffetrestaurant noch mehrere Spezialitätenrestaurants mit unterschiedlicher Qualität. Plätze haben wir fast immer bekommen. Entweder mit oder ohne Reservierung. Das brasilianische Restaurant war mit Abstand das beste. Aber das sieht sicher jeder anders. Insgesamt waren wir mit dem Angebot sehr zufrieden. Die Qualität (z.B. beim Italiener) war aber nicht so toll.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben hauptsächlich den Aquapark genutzt. Der war gut, wobei einige Rutschen nicht in Betrieb waren. Es gab mehrere Aufsichtspersonen, was mir sehr gut gefallen hat. Sie haben ihren Job sehr gut und gewissenhaft gemacht! Die Unterhaltung tagsüber war eher mau. Immer das gleiche, wenig Resonanz. Für uns aber nicht schlimm, da wir unsere Ruhe haben wollten. Die Shows abends bestanden fast nur aus Tanz, was die einheimischen Animateure auch sehr gut gemacht haben. Allerdings war das auf die Dau


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Reiner (51-55)

Februar 2019

Sonnenurlaub pur alles super wenn man keinen wert

4.0/6

Das Hotel ist neu Renoviert, alles sehr sauber und die Zimmer (Suiten) sind toll. Der Strand und Pool ist nichts Auszusetzen. Waren im Februar 2019 drei Wochen da Urlaub machen. Einziger Mangel, das Essen, hat sich verschlechtert in der Auswahl und die Lobby, da ist das Karibische Flär weg, da alles Weiß und kahl.


Umgebung

5.0

Man kann gut aus dem Hotel gehen. In ca. 20 min. kann man zu einer Bank und Ladengeschäften laufen, man muß nicht unbedingt ein Taxi nehmen.


Zimmer

6.0

Alles neu Renoviert, sauber, inkl. Tresor, Minibar, Kaffeemachiene, überall Internet (WLAN).


Service

5.0

Service gut und alle Mitarbeiter sehr nett und nicht mehr so wie früher den Trinkgeld hinterher.


Gastronomie

3.0

Sie Auswahl und Abwechslung läßt zu wünschen übrig. Geschmack und frische ist gut.


Sport & Unterhaltung

4.0

soweit alles vorhanden wenn man es braucht. Spaßfacktor hoch im Kostenlosen Aquapark. Der große Pool ist auch super und sauber wie alles in der Hotelanlage.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gustavo (31-35)

Januar 2019

Sehr schöner Urlaub

5.3/6

Sehr schönes Hotel. Wir waren sehr zufrieden. Dss Personal war sehr freundlich. Sie haben viel Freizeit Aktivitäten angeboten. Der kidsclub ist sehr schön. Die Animateure waren sehr lustig und die Abend Show war sehr gut. Wir würden wieder dieses Hotel buchen. Nur der Strand hatte viele Algen was sehr schade war.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Samy (46-50)

Dezember 2018

Schöner Urlaub, wir kamen sehr erholt zurück

5.0/6

Die Anlage ist sehr schön und sehr gepflegt. Das Personal äußerst bemüht und sehr herzlich. Das Essen war vielseitig und das Weihnacht- u. Silvesterbuffet gigantisch. Toll angerichtet und für Jeden was dabei. Leider war unser Badezimmer muffig. Das Personal tut alles mögliche und ist äußerst bemüht. Diese Freundlichkeit und Lebensfreude ließ uns ein paar Probleme als nicht ausschlaggebend ansehen. (Z.B. keine Bademäntel im Zimmer, das Bett unserer Tochter musste erst bereit gemacht werden - bei Anreise - mit kleinem Trinkgeld für das Zimmermädchen war die Sauberkeit gleich besser) alles in allem ein schöner Urlaub. Preis/Leistung top. Will man mehr, muss man auch mehr zahlen. Wir waren nicht enttäuscht.


Umgebung

4.0

Da die Lage nördlich liegt, war das Meer unruhig und wellig. Es war insgesamt bei unserem Urlaub sehr windig. Saona war ein toller Ausflug.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Diana (26-30)

Dezember 2018

Schöner erholsamer Urlaub

5.0/6

Das Hotel an sich ist sehr weitläufig, wunderschön gestaltet und sehr idyllisch. Auch für Nachtmenschen gibt es ein Casino und eine Disco. Am Abend hat meistens eine einheimische Band auf der Freiluftbühne gespielt. Das Hotel wird hier und da noch umgebaut. Bei der Freiluftbühne zum Beispiel befindet sich ein kleines Gebäude mit Toiletten. Es sah alles neu aus allerdings hat da irgendwas nicht hin gehauen. Bei jeder Toilette lief das Wasser raus und alle Räume standen unter Wasser. Wir hatten All Inclusive gebucht und konnten Essen und Trinken soviel wir wollten. WLAN ist kostenlos und fast in der gesamten Anlage verfügbar, auch teilweise am Strand. Auch Minibar und Safe ist kostenlos. Überall auf dem Gelände stehen mit Sand gefüllte Aschenbecher bereit , aus vermeintlichen Steinen dudelt den ganzen Tag Musik. Vom Hauptgebäude bis zu den Pools bzw zum Strand benötigt man 4-5 zu Fuß. Am Strand war es sehr windig und sogar frisch durch den Wind wenn die Sonne weg war. Teilweise herrschte Badeverbot aufgrund der Wellen. Durch die Wellen gab es auch viele Algen die an den Strand gespült wurden.


Umgebung

5.0

Das Hotel bzw. die Anlage befindet sich am Strand Uvero Alto. Ein Strand, welcher noch nicht so überfüllt ist von Touristen, da er ursprünglich (laut Internet) für das Personal gedacht war. Man kann weit am Strand entlang laufen, ohne dass ein Hotel kommt. Je nachdem welche Richtung man geht.


Zimmer

5.0

Die Zimmer wurden im Dezember 2018 modernisiert und renoviert. Sehr geschmackvoll gestaltet. Obwohl die Zimmer neu sind , hat das Klima schon seine Spuren hinterlassen. Hier und da etwas Rost, aber nur kleine Stellen und vorwiegend im Bad. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt aber trotz des täglichen Trinkgeldes für das Zimmermädchen, haben immer wieder Handtücher gefehlt. Einmal hatten sich unsere Karten, die die Zimmertür öffnen, deaktiviert. D.h. wir kamen nicht in unser Zimmer aber das Pro


Service

3.0

An der Rezeption war immer Personal, allerdings können diese kein Deutsch also mussten wir uns in Englisch verständigen. Das Einchecken war relativ simple aber wir mussten uns ein neues Zimmer geben lassen denn wir hatten eine Familiensuit gebucht aber bekamen nur ein einfaches Zimmer. Das Gepäck wird einen aufs Zimmer gebracht. Das Auschecken hat uns Probleme bereitet. Ausgecheckt wird 12 Uhr. Soweit so gut. 11:30 Uhr wurde scheinbar schon der Strom im Zimmer abgestellt denn es ging kein Licht


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Buffet mit Speisesaal bzw 2 aber das eine war meistens geschlossen. Dann gibt es noch mehrere Restaurants und ein Buffet direkt am Strand. Die Auswahl beim Buffet war groß, das Essen war nicht immer warm. Der Raum wurde immer dekoriert mit Figuren aus Früchten oder Palmen. Trinken konnte man sich nicht selber holen, dafür war das Personal zuständig. Wenn viel los war, saß man auf dem trockenen während des Essens weil keiner Zeit hatte mal einzuschenken. Manchmal sind wir selber aufge


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Hotelanlage ist zur Straße hin abgesperrt und wird bewacht. Man kann nicht einfach raus spazieren. In der Hotelanlage befindet sich ein Wasserpark mit mehreren Rutschen , Schwimmbecken für Kinder und auch für ganz kleine Kinder. Auch ein Buffet befindet sich dort. Des weiteren gibt es auch einen Tennisplatz, Fitnessstudio, Beauty Salon, ein Spa und mehrere Shops. Am Strand gab es eine kleine Holzbühne wo Nachmittags oder Abends immer mal was los war. Mal Spiele für Kinder oder Zumba für Erw


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christine (41-45)

Dezember 2018

Ankommen und Wohlfühlen

6.0/6

You are welcome! Diese Anlage kann ich gerne weiter empfehlen. Es sind alle Angestellten sehr freundlich und hilfsbereit. Das Essen ein unvortellbares Erlebnis. Jeden Tag ein anderes Thema vom Morgen bis Abend immer was zu essen oder zu trinken. Pool sehr sauber. Animation sehr unterhaltsam und sehr freundlich. Kinderclub war für uns tip Top. Alle haben sehr viel Einfühlungsvermögen für Kinder. Das Programm hat unseren Kindern sehr gefallen. Sie haben die volle Punktzahl von uns. Familien Suite ein Traum. Alles war vorhanden. Es war immer sehr sauber und uns wurde jeden Wunsch von den Augen gelesen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand. Strand überwacht und wird täglich gepflegt.


Zimmer

6.0

Sehr gross und sauber


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Laura (19-25)

Juli 2018

Schöne Zimmer im schlechten, schmutzigen Hotel

1.0/6

Sie Junior Suit ist zwar schön aber etwas schmutzig. Für das Abendessen muss man ewig in der Schlange stehen. Das Essen ist eher schlecht und das Personal wenig freundlich. Der Speisesaal ist recht dreckig. Es ist überall sehr laut und viele Gäste haben leider keinerlei benehmen. Zudem kostet das WLAN 10$ pro Tag und ist dann nicht mal besonders gut. Am Abreisetag muss man nach dem auschecken an der öffentlichen Pooldusche duschen, da es keinen separaten Duschraum für Abreisende gibt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Marius (19-25)

Juli 2018

Wut unter Palmen

2.0/6

Alles in allem ein schlechtes Hotel. Die Suit war zwar sehr modern eingerichtet. Allerdings wurde das Badezimmer stümperhaft zusammengeschustert. Die Sauberkeit ließ ebenfalls zu wünschen übrig. Haare rund um die dreckige Badewanne, die aufgrund der Haarfarbe nicht zu uns gehören konnten. Das Servicepersonal war stets gelangweilt und arbeiteten nur nach Aufforderung mit einem Ausdruck im Gesicht, als hätte man ihnen den Jahresurlaub gestrichen. Das Essen war stets kalt, wurde nur dürftig aufgefüllt. Das gesamte Hotel ist überfüllt und die meisten Gäste hatten keinerlei benehmen. Kulanz ist hier auch eher ein Fremdwort, wenn man mit Problemen auf das Personal zu kam. Für jeden Gast aus einem zivilisierten europäischen Land ein Kulturschock. Da gibt es weitaus bessere Hotels im Raum Punta Cana.


Umgebung

2.0

Weit weg vom Flughafen und zu anderen Ortschaften.


Zimmer

3.0

Modern allerdings nur die Suiten. Nicht sehr sauber, die Handwerkskunst lässt zu wünschen übrig.


Service

1.0

Jegliche Leistungen nur nach Aufforderung. Bei einigen Servicekräften sogar widerwillig.


Gastronomie

2.0

Kaltes essen, Schlange stehen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

Juli 2018

Besserer Service wäre wünschenswert

3.0/6

Große Anlage mit schönem Garten. Familiensuiten sind gelungen einzig das Sofabett für die Kinder ist schlecht. Die Servicemitarbeiter sind nicht gut geschult, zu langsam und oft schlecht gelaunt bis auf wenige Ausnahmen. Qualität der Getränke ist schlecht.Das Essen hingegen war sehr gut mit viel Auswahl.


Umgebung

4.0

Ideal für Ruhesuchende, da es im näheren Umland keinen Touri-Ort gibt. Transfer ist mit ca.1Stunde noch okay.Interessante Ausflugsziele sind eher weiter weg.


Zimmer

5.0

Die Familiensuiten sind wie schon gesagt sehr schön geworden. Das Klappsofa für die Kinder müsste noch verbessert werden.Unsere Tochter und auch andere Kinder klagten über Rückenschmerzen. Zimmer sind modern und geschmackvoll eingerichtet. Dusche war sehr gut.Es war immer ausreichend Warmwasser vorhanden und auch genug Wasserdruck.


Service

2.0

Der Service ist für so eine Anlage einfach nur schlecht.Die meisten Mitarbeiter machten einen schlechtgelaunten Eindruck.Einzig wenn es Trinkgeld gab, haben sie sich für einen Tag bemüht.Es gab natürlich auch Ausnahmen wie zum Beispiel Eunice.Sie hat uns zum Frühstück immer einen schönen Tisch reserviert und wusste auch immer, wie wir unseren Kaffee trinken.Unsere Tochter war begeistert von Delfin , der ihr jeden Morgen schönes Rührei gezaubert hat. Das Personal an den Bars hat teilweise schon v


Gastronomie

4.0

Das Essen war wirklich richtig gut.Das fing schon mit der Brotauswahl am Morgen an. Es gab immer nett zurecht gemachtes Fingerfood, so dass man einiges probieren konnte.Die Qualität des Fleisches war sehr gut und das Nachspeisen buffet ließ keine Wünsche offen. Leider konnten die Getränke da gar nicht mithalten.Die Cocktails waren oft nicht schmackhaft und fielen immer anders aus.Zum Essen gab es oft keine Limonade mehr für die Kinder.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool war mit seiner Größe natürlich spektakulär.Nur leider war er oft sehr schmutzig,was aber an den Urlaubern lag,die einfach ihre Becher da drin gelassen haben oder ihre sandigen Füße nicht abgespült haben. Das absolute Highlight war der Aquapark.Da hat unsere Tochter sehr viel Spaß gehabt.Man darf nur nicht am Wochenende hingehen, da es dann zu voll ist.An der Animation haben wir nicht teilgenommen.Sie war manchmal etwas albern.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Peter (66-70)

Juni 2018

Nächstens alles Neu, wir kommen wieder!

5.0/6

Für uns das ideale Hotel zum Ausspannen und den Strand geniessen, tolles freundliches Personal von der Rezeption bis zur Zimmerreinigung, begegne dem Personal mit einem Lächeln und Du hast den schönsten Urlaub.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen bis zum Hotel beträgt ca eine halbe Stunde, das Hotel liegt direkt am Meer, hat herrlich gepflegte Grünanlagen und wird gegenwärtig totalrenoviert. Ende Jahr stehen dann alle Zimmer in neustem Zustand zur Verfügung. Im Hotel gibt es wenig und teure Einkaufsmöglichkeiten, doch zu Fuss über den Strand oder per Taxi gelangt man zu mehr Einkaufsmöglichkeiten in Uvero Alto. Das Hotel besteht aus der Cocotal-Seite mit Zimmern und aus der Tropical-Seite mit Suiten. Der Strand ha


Zimmer

6.0

Wegen der Umbauarbeiten war die Cocotal-Seite geschlossen, wir hatten dafür eine Wunderschöne nagelneue Suite. mit gratis WLAN, Telefon auch im Bad, Klimaanlage, Tresor und 2 USB Ladestationen, 2 Fernsehern (haben wir nie gebraucht) und 2 Deckenventolatoren, die Betten waren neu und bequem.


Service

6.0

Der Service, das Personal und der Strand sind der Grund dass wir nicht zum ersten mal in diesem Hotel waren, bei Problemen wurden diese freundlich und raschmöglichst behoben und wir wurden mehrmals angefragt ob alles in Ordnung sei oder es noch Probleme gäbe.


Gastronomie

4.0

Infolge Umbauarbeiten stand von zwei Restaurants nur eines zur Verfügung, doch wer die Regel beachtete, sich vorab vom Personal an einen Tisch führen zu lassen, die Getränke bestellen und dann in Ruhe zum Buffet zu gehen, der hatte auch kein Problem einen Platz zu finden. Das Vorspeisen -und Dessertbuffet waren reichhaltig und herrlich angerichtet, die warmen Speisen werden zum Teil frisch zubereitet, doch nicht mehr so abwechslungsreich wie letztes Jahr und durch das rücksichtslose und aggressi


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt Fitnessmöglichkeiten, Wellness (teils kostenpflichtig), Poolanlagen, Wassersport wie Schnorcheln, Segeln, Windsurfen, Kajak. Banaboot usw. (alles ohne Motor ist kostenlos). Unterhaltung für Kinder und Erwachsene usw. der Sirenis Aqua-Park ist für Gäste inklusive. Ausflüge und Abenteuerfahrten, Reiten und Riff-Schnorcheln können bei der Reiseleitung oder im Hotel gebucht werden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Yasber79 (31-35)

Mai 2018

Pampers mitnehmen!

5.0/6

Tip für Familien mit kleinen Kindern: Pampers, Feuchttücher aus Deutschland mitnehmen. Es gibt zwar auf der Anlage einen Shop, allerdings verlangen die 20 US Dollar für eine Packung Pampers (20St.)


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lukas (19-25)

Mai 2018

Absolut super Hotel zur Entspannung in der Karibik

6.0/6

Sehr schöne, große & gepflegte Anlage, mit toller Poollandschaft Und sehr neuen, schicken und modernen Zimmern ! Wir waren rundum zufrieden


Umgebung

4.0

Lage ist relativ am Ende der Bucht, d.h mein steigt Eigl als letztes aus dem Bus aus, etwas ab vom Schuss


Zimmer

6.0

Modern, neu, hochwertig eingerichtet . Größe war auch völlig ausreichend


Service

6.0

Super Service ! Mitarbeiter sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Abwechslung im essen, abends verschiedene Themen Abende etc Morgens beim Frühstück auch sehr viele frisch gepresste Säfte ! Also der Wahnsinn!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tanja (36-40)

März 2018

Karibisches Feeling

5.0/6

Sehr gepflegte Anlage. Sehr gutes Essen. Personal sehr freundlich. Zimmer renovierungsbedürftig, aber sehr sauber. Einziger richtiger Kritikpunkt, kein kostenloses WLAN.


Umgebung

4.0

Nah am Flughafen und doch weit genug weg vom Fluglärm.


Zimmer

4.0

Großzügige, saubere Zimmer. Jedoch renovierungsbedürftig.


Service

5.0

Freundlich, jedoch nur Englisch.


Gastronomie

6.0

Sehr freundliches Personal und sehr gutes Essen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr sehr saubere Anlage. Großer Pool, toller Strand. Animation war sehr gut und auch nicht aufdringlich.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Haris (19-25)

März 2018

Wenn die Zimmer noch alle renoviet sind - Traum!

6.0/6

Als erstes das einzig Negative - wenn man Pech hat(wie wir kommt man in die alten Zimmer,die aber bald renoviert werden) da diese Zimmer echt in die Jahre gekommen sind aber trotz allem machen sich die Putzdamen mühe es so schön wie möglich zu machen( nach einem Trinkgeld bekamen wir dann sogar täglich Blumen ins Bett und im Bad Positive: -das Allerbeste an diesem Hotel war für uns das Animationsteam Vom Morgen weg werden Spiele organisiert mit Gewinner (die dann immer am Abend im Theater vor den Zuschauern auf die Bühne geholt werden und Urkunden überreicht. Und so sind sie den ganzen Tag für einen da und gestalten die Tage wie die Nächte( mit richtig guten Showeinlagen und Animationsspielen im Theater) Besonders gefallen haben uns: Joel (Mr Sexypoowackler) Mr Sexyboy( beste Breakdancer) Chibo (beste frisur ever) manuel (spricht schneller als andere mithören können in unzähligen Sprachen) - die schlechten Kritiken der Leute kann ich nicht nachvollziehen - okay es gibt oft das selbe - aber dafür gibts ja so viel das eben wenn du nicht das selbe essen willst einfach was anderes suchst! Zum Frühstück sind die Omletts sehr gut, gibt Cottagekäse für die Sportler(schmeckt sehr gut) gab sogar putenschinken und unzählige käsesorten Und jeden Morgen gab es eine Ecke wo nur Pancakes, Crepes und Waffel gemacht werden mit Nutela( schmeckt wie die Nutella zuhause keine billige kopie) -Pommes gabe es überall den ganzen Tag (sogar sehr gute) -2 mal in der Woche a la cart war auch sehr lecker da kann man das steakhouse empfehlen -Strand Einfach ein Traum und wem das Hotel Wlan mit 40€ die woche zu teuer ist Reicht das Wlan vom Nachbarhotel excellence einfach immer kurz Spazieren gehen nach Rechts nach 3-5 min steht man beim Strand und hat gutes Wlan! -Ausflüge Saona Island ist ein MUSS!!! -Service sehr gut !


Umgebung

3.0

Nur die Lage ist weit weg von Punta cana Ca 45min -1h je nach dem wie oft der Bus vor eurem hotel stehnbleibt aber im normalfall ist man mit sirenis immer der Letzte


Zimmer

2.0

wenn man Pech hat(wie wir kommt man in die alten Zimmer,die aber bald renoviert werden) da diese Zimmer echt in die Jahre gekommen sind aber trotz allem machen sich die Putzdamen mühe es so schön wie möglich zu machen( nach einem Trinkgeld bekamen wir dann sogar täglich Blumen ins Bett und im Bad


Service

6.0

Service war sehr gut und wenn man Trinkgeld gab wurde man dementsprechend wie ein König behandelt


Gastronomie

6.0

Essen in einem Nagelneuen Restaurant Mit sehr hohem Niveau Für jeden etwas dabei Allein das es Pommes jeden Tag gab für mich ein Traum


Sport & Unterhaltung

6.0

Fitness war nicht überragend aber genug für den Urlaub Aber durch das Animationsteam kann man hier nur maximale Sterne vergeben Besonders hervorheben muss man Joel, chibo, manuel, sexyboy, mario bros, mr peluci


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniela (31-35)

März 2018

Hotel von Russen und Kanadier übervölkert!

5.0/6

Das Hotel ist sehr weitläufig, der Strand sauber und das Meer sehr schön. Sehr viele Kanadier und Russen. Die Russen sind unerträglich und benahmen sich unter aller Sau! Für Deutsche ist dieses Hotel vll. nicht so geeignet außer man ist sehr offen.


Umgebung

4.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauert ca 1h. Das Hotel liegt sehr abgelegen, daher sind auch die Ausflüge sehr teuer.


Zimmer

6.0

Die Family Suite sind groß und geräumig. Wir waren im Haus 43 untergebracht mit Blick auf Pool und Meer. Die Zimmer werden einmal am Tag gereinigt und die Minibar augefüllt (jedoch strickt nach Anweisung: 2 Flaschen Wasser, 2 Sprite, 1 Fanta, 1 Cola und 2 Bier). Dem Zimmermädchen Geld geben bringt leider nicht viel. Wir mussten mehrmals unseren Handtüchern und der Auffüllung der Minibar nachlaufen. Die Betten waren sehr angenehm. Die Family Suiten sind alles neue Zimmer. Kann ich nur empfehlen!


Service

3.0

Der Service in diesem Hotel ist mehr wie schlecht. Die Rezeption telefonisch zu erreichen ist beinah unmöglich und wenn man dann nach vorne gelaufen ist wird man unhöflich behandelt. Wir finden das 80% des Personals unfreundlich und nicht hilfsbereit ist, auch wenn man Trinkgeld gibt.


Gastronomie

4.0

Das Essen war gut, jedoch der Lärmpegel im Buffetrestaurant nicht auszuhalten. Die Kellner sind stark überfordert und kommen mit Tisch abräumen und Getränke bringen nicht nach. Die Themenrestaurants kann man sich sparen. Es ist das gleiche Essen wie im Buffetrestaurant.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage ist sehr schön und wird auch jeden Morgen gereinigt. Die Animation war nicht aufdringlich. Das Abendprogramm für Kinder zu spät (21:30 Uhr). Der Wasserpark ist in die Jahre gekommen und das Wasser sehr kalt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Brigitte (51-55)

Februar 2018

Wunderschöne Hotelanlage

6.0/6

Sehr schön gepflegte weitläufige Anlage. Tolle Restaurant. Sagenhaftes Essen, Superiorzimmer waren wirklich schön


Umgebung

5.0

Etwas abseits gelegen, allerdings dadurch kilometerlanger Strand zum spazieren gehen. Es sind nur 3 Hotels in näherer Umgebung


Zimmer

5.0

Hatten ein Superior Doppelzimmer Verstehe nicht die schlechten Bewertungen, alles sauber und Dusche und Badezimmer top Wird wohl ein renoviertes gewesen sein


Service

6.0

Alle Angestelltem nett und sehr zuvorkommend


Gastronomie

6.0

Mehrer Themenrestaurand Sehr leckeres Essen, selten so gut im Restaurant gegessen


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation den ganzen Tag Allerdings sind sie nicht aufdringlich


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Annett u roland (41-45)

Februar 2018

Super urlaub

6.0/6

Super toller Urlaub klasse Zimmer super toller Strand nur Mamés Zimmer servis sollten noch arbeiten aber ein ganz toller Urlaub wir kommen wieder


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

3.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Janine (26-30)

Januar 2018

Super Lage, super freundlich

6.0/6

Trotz großer anlage gemütlich. wenn probleme gibts machen die alles um diese aus der welt zu schaffen super freundliches personal waren schon 2x in diesem hotel


Umgebung

6.0

ca 1 std vom flughafen punta cana viele ausflugsmöglichkeiten nie weiter wie 1std fahrt Busausflug Higuey mit Hans sehr zu empfehlen


Zimmer

4.0

zum schlafen ausreichen


Service

6.0

Super sehr bemüht


Gastronomie

6.0

jeden Tag anderes essen thementage Deutschland ,england usw


Sport & Unterhaltung

6.0

Entertainment super


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (41-45)

Dezember 2017

Abzocke bei Ersatzbändern, 60€ für Ersatzband

2.0/6

Direkt am Strand liegend, aber immer trübes wasser, kein karibik flair. Die pools sind mit Vorsicht zu benutzen, nur einmal benutzt, danach gehörgangentzündung Renovierungsbedürftige zimmer, Personal so weit ok


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

4.0

Grösstenteils freundlich, hilfsbereit. Reklamationen werden leider nicht abgestellt, Putz fällt von der Decke, Wasserhahn lose


Gastronomie

2.0

Fleisch ungenießbar und zäh, Gemüsse ok


Sport & Unterhaltung

1.0

Beachvolleyball Anlage nicht zu benutzen. Fitness, Tischtennis und Billard zu weit ausserhalb und abends geschlossen. Poolanlage mit keimen belastet


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alex (46-50)

Dezember 2017

Soweit ok, aber es gibt schönere Hotels

4.0/6

Schöne Anlage aber etwas in die Jahre gekommen. Das Sirenis lieget etwas ausserhalb, daher kann man sehr schön am Strand laufen ohne ständiges angequatsche. Das Personal ist superfreundlich. Es wird viel renoviert und gebaut, daher manchmal etwas laut. Aber irgendwann sind sie damit ja auch fertig. Eine Hälfte des Sirenis ist eine Timeshare Anlage die aktuell vermarktet wird. Darauf wird man ständig angesprochen.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage zu klein für ein Hotel dieser Größe, aber wer geht schon in den Pool bei so einem Traumstrand.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Horst (51-55)

Dezember 2017

das 5. mal dort und immer zufrieden

6.0/6

Wir waren im Dezember 2017 das fünfte mal in diesem Hotel, und wir sind weiterhin begeistert davon. Wir können die schlechten Bewertungen nicht nachvollziehen, da meinen anscheinend einige, man holt sich mal einen Luxusurlaub für 1200,-€, wenn man dafür keine 5 Sterne bekommt (obwohl man nur 3,5 Sterne bucht) kein 7 Gänge Menü serviert bekommt, sondern sich am Buffet bedienen muss. Das Hotel wird gerade renoviert (wird das ganze Jahr 2018 noch dauern), dafür sind die neuen Zimmer top ausgestattet - obwohl die alten Zimmer auch nicht schlecht waren - man bedenke die Zimmer / Möbel werden von den Touristen beansprucht - ja es ist in der gesamten Dom-Rep nicht alles gold was glänzt, dies sollte man auch wissen, jedoch wird sich sehr um das Wohl des Gastes bemüht. Alles in allem ist dies eine tolle Ferienanlage, man hat einen Top Strand und kann ohne Steine ins Wasser, stundenlang am Strand spazieren gehen, der Liegenbereich ist groß, man braucht keine Liegen reservieren, die Restaurants werden nacheinander / mittlerweile renoviert und auch demnächst eröffnet - man findet beim Buffet wirklich was. Es sind Themen-Abende wo man sehr viel Auswahl hat, es ist zwar dort auch manchmal was im argen - da die Dominikaner z.B. kein Rindfleisch braten können (es kommt immer nur Schuhsohle raus), dafür gibt es täglich Fisch, Schweinefleisch und Hähnchen zu essen. Beilagen gibt es genügend und alles schmeckt. Eine tolle Lobby und Bars sind in dem Hotel auch erwähnenswert, da kann man sich abends schön hinsetzen. Wir waren jetzt das fünfte mal in diesem Hotel wie oben schon geschrieben, das siebte mal in der Dom-Rep und haben uns dieses Jahr wieder mit Freunden (die wir im Sirenis kennen lernen) getroffen ca. 20 deutsche die meist noch länger in dieses Hotel kommen nämlich 12/9/7/6 mal da sind und es gab keine Beanstandung. Zu einem Urlaub in der Dom-Rep sollte man vielleicht wissen, dass sich die Leute dort nicht jede Woche Fleisch und Fisch leisten können, da dies sehr teuer ist, in der Regel zwar nicht hungern müssen, aber nicht alles so reichlich aufgetischt bekommen wie im Hotel, dafür sollte man dankbar sein und nicht immer alles schlecht sehen (ich bekomme ja nicht mal jeden Tag Schnitzel), da sollte man eben in Europa bleiben. Diese Zeilen habe ich mit etwas Wut im Bauch geschrieben, aber dies musste sein, da ich die Bewertungen schon seit Jahren nicht nachvollziehen kann. Gerne beantworte ich auch Fragen zu diesen Hotel und gebe Tips - es gibt für Probleme auch spezielle Ansprechpartner in diesem Hotel, einfach per Mail melden.


Umgebung

6.0

das Hotel liegt abseits, es gibt dort keine Möglichkeit abends aus dem Hotel zu gehen, das sollte man wissen! Hier verbringt man seinen Urlaub in der Hotelanlage (welche sehr groß ist) oder man läuft am Strand spazieren.


Zimmer

6.0

die Hälfte des Hotels sind mittlerweile renoviert, der Rest wird im Jahr 2018 gemacht, die neuen Zimmer sind top ausgestattet - die alten sind aber akzeptabel, auch hier wird ein Zimmerwechsel-Wunsch immer durchgeführt sollte man nicht zufrieden sein - das sind unsere Erfahrungen hierzu.


Service

6.0

der Gast ist dort schon was wert, man sollte bei Problemen mit den Leuten reden, dann kann Abhilfe geschaffen werden, dies wird auch versucht - jedoch manchem kann man nicht alles recht machen - nicht gleich aufgeben sondern evtl. zwei mal nachfragen, da gibt es auch Unterschiede im Personal (z.B. an der Rezeption)


Gastronomie

6.0

wie schon geschrieben, werden nacheinander die Restaurants renoviert/eröffnet und man findet immer was. Es ist manchmal (wie auch in anderen Hotels auf der ganzen Welt) nicht alles warm/heiß, aber dies ist eben mal so wenn man so viele Personen "abfertigen" muss


Sport & Unterhaltung

6.0

man kann am Strand stundenlang laufen (nur Sand) keine Steine usw. - der Aquapark ist im Hotel mit drin und man sollte unbedingt Ausflüge machen, damit man die Dom-Rep auch mal aus anderen Augen sieht - da sind z.B. Ausflüge wie Land und Leute immer interessant.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Österreicher (19-25)

Dezember 2017

Würde nicht mehr kommen

2.0/6

90 % des personals war gelangweilt , nicht besonders freundlich und bei fragen oda wenn mann hilfe benötigt sehr unkoperativ, geld automat war in den 2 wochen gefühlte 13 tage auser betrieb, nächster geld automat ist jedoch mind, 30 min entfernt, es war eine große baustelle in der Hotelanlange diese war sehr störend , bei der hauptbar nahe der rezeption musst man sich des öfteren über 20 min anstellen um etwas zu trinken zu bekommen , ich würde das hotel nicht weiter empfehlen ...


Umgebung

3.0

Ausflugsziele waren keine in der nähe


Zimmer

5.0

Hatten ein glück und bekamen ein neues zimmer


Service

1.0

Mehr schlecht als recht👎


Gastronomie

3.0

Lange anstellen , und es gab oft das selbe


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Matze (31-35)

November 2017

Lest meine Bewertung bevor ihr bucht

1.0/6

Viel erwartet hatten wir nicht, da wir einen sehr günstigen Preis hatten. Aber diese Anlage hat wirklich alle Erwartungen weit untertroffen. ich war jetzt das 4te mal in der domrep und hätte niemals erwartet das es solche hotels dort gibt - essen: meist kalt aber geschmacklich eigentlich gerade noch ok. hat halt auch voll kantinen flair. hier muss ich ganz klar meinem vorredner peter wiedersprechen! es ist egal welches thema es angeblich ist. ein ganz kleiner unterschied ist bei dominikanisch und asiastisch zu spüren. ansonsten immer das selbe und von service sieht man hier auch nix. tische immer dreckig. die dame die einen zum tisch bringen sollte sagt an guten tagen hallo und dann sucht man sich selbst einen tisch. bis man einen gefunden hat war das kalte essen oft ungeniessbar. besteck haben wir meist selber geholt - strand: da war das personal schon einigermassen bemüht den sand sauber zu halten. über die sauberkeit gibt es da also nicht viel zu meckern das liegt wenn überhaupt dann an den touris. der strandabschnitt an sich ist allerdings eine katastrophe und wahrscheinlich einer der schlechtesten in punta cana ( seht euch die bilder genau an auf hollidaycheck) . geht man 500 meter weiter nach links kann man erahnen wie schön das wasser dort eigentlich ist -zimmer: wir waren nur eine woche und hatten zwei zimmer. beim ersten zimmer hat es im bad über der dusche durch die deckenlampe getropft, dies wurde uns irgendwann zu riskant und wir wechselten das zimmer. im 2ten zimmer war nicht mehr ganz so viel schimmel und es hat nur noch bei regen durchgetropft da wir nun ganz oben waren ( schimmelfreie zimmer wurden anderen für 35 eur am tag angeboten). ich werde ein bild einstellen wo eine grosse palme aus dem gebäude wächst und das beweist das die gebäude extrem schimmel verseucht sind. - bar: den caipirinha konnte man trinken aber der rest ging garnicht. awilda an der oberen lobby ist hier noch hervorzuheben sie lächelt zwar nie aber macht einen bomben job. animation: tagsüber genau wie die barkeeper nur damit beschaftigt die frauen anzugraben aber abends bemüht. das abendprogramm müsste halt dringend umgeschrieben werden. highlights: gibt es da halt nicht fazit: eigentlich war hier nix gut...wenn jemand weitere fragen hat und ich ihn damit davor bewaren kann dies hier zu buchen, dann meldet euch bei mathihar @web.de


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

harald (51-55)

November 2017

Ich werde natürlich auch nochmal ein 10. mal anrei

5.0/6

Das Hotel machte im allgemeinen einen sehr guten Eindruck trotz Baumaßnahmen nur an der Lobbybar war ich teilweise nicht zufrieden! Es dauerte im Gegensatz zu früher teilweise 20 Min. um etwas zu trinken zu bekommen dickes Lob an Jimmy der immer sehr eifrig dabei war ! Ansonsten Sauberkeit Service und Freundlichkeit der Angestellten war wie immer seit neun Jahren super


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (41-45)

November 2017

jetzt ok, in 1-2 Jahren wieder top

4.0/6

großzügige Anlage die momentan renoviert wird. perfekt für Single und Familienreisen. gutes Freizeitangebot. preis-leistungsverhältnis stimmt. schöner Strand. jedoch für mich momentan eher ein 3+ Sterne Hotel und nicht 5. dennoch würde ich wieder dort Urlaub machen.


Umgebung

4.0

Punta Cana Airport zum Hotel in 45 min (36km), schöner breiter Strand mit vielen Liegen und Schirmen, an den Pools ebenfalls Schirme und Liegen. sehr russisch und amerikanisch lastig was die Gäste betrifft (Reisezeit Mitte Nov bis Mitte Dez)


Zimmer

4.0

einfach und schon ein wenig in die Jahre gekommen, aber es wird zur Zeit an allen Ecken und Enden renoviert. Die neuen Zimmer sind super modern und komfortabel. Fernseher, kleine Kaffemaschine, Teekocher, Minibar, Klimaanlage, Fön, Telefon sind auch in den älteren vorhanden. WLan für 2 Wochen ab 60$ funktioniert problemlos auch am Strand und auf dem Zimmer


Service

4.0

hab ich dieses Mal nicht in Anspruch genommen.


Gastronomie

6.0

abwechslungsreiches Angebot von morgens bis abends


Sport & Unterhaltung

4.0

Fitnessstudio ist eher spartanisch, Tennis ok, Bogenschiessen eine Scheibe und nur 3 Pfeile eher ein Witz, tauchen, Kanu fahren etc. ok, Beachvolleyball vorhanden leider 1 Platz eher ungeeignet, der andere wird oft für Animationsspielchen und fußball missbraucht, schöne Pools auch für Kleinkinder geeignet


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (66-70)

Oktober 2017

6 Sonnen für Hotel und Personal, 0 für die Gäste

5.0/6

Eine schöne ältere Hotelanlage mit grossem Pool, Renovierungsarbeiten sind voll im Gange. Das überaus freundliche Pesonal (auch ohne trinkgeld) sowie das reichhaltige und in Thementagen liebevoll präsentierte Essen, sind auch der Grund dass wir bereits zum 9. mal dieses Hotel besuchten. Junge und Unterhaltungsuchende kommen hier wohl nicht ganz au ihre Kosten, obwohl ein durchaus genügendes Animationsprogramm vor allem auch für Kinder geboten wird. Ein reichliches Touren- und Abenteuerangebot kann im Hotel gebucht werden.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Strand und wer stundenlange Strandwanderungen liebt kommt hier voll zum zuge, das shopping Angebot ist mager und nur in der Hotelanlage zu entsprechenden Preisen möglich.


Zimmer

5.0

Die Zimmer werden laufend renoviert, sind jedoch sauber und mit Klimaanlage, immer gefüllter Minibar und Dusche oder Bad ausgestattet.


Service

6.0

Im gegensatz zu früher klappt der Service jetzt super und das Pesonal ist bestrebt auch Beschwerden und Wünsche zur vollen Zufriedenheit zu erledigen. Vor allem an der Rezeption und im Restaurant ist man gut aufgehoben


Gastronomie

6.0

Das Angebot im Restaurant ist sehr reichhalig, das Buffet wird liebevoll angerichtet und ständig wieder aufgefüllt. Leider lassen Sitte und Anstand (vor allem bei Gästen aus dem Osten) sehr zu wünschen übrig, trotzdem gibt sich das Personal freundlich und räumt schliesslich die noch fast vollen Teller vom Tisch. 6 Sonnen fürs Personal, keine für die Gäste.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die meissten Freizeitangebote sind inklusive, einige gegen Bezahlung,


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hartling (36-40)

Oktober 2017

Nie wieder da hin

2.0/6

Zimmer unter aller Würde, schmutzig, Türen defekt, Bad Schimmel, schlechter Geruch im Zimmer, Balkontür defekt. Pool mehrere kaputte Fliesen mit hoher Verletzungsgefahr, Filteranlage ohne funktion, Anlage war schön angelegt


Umgebung

4.0

Transfer 30 min. sehr ruhig Viele Ausflugsmöglichkeiten


Zimmer

1.0

unter aller Sau, es hat gestunken, Schimmel im Bad, Wasser tropft von der Decke, Balkontür war fast lose, so das man Angst hatte sie fällt ab, Zimmertür abgesplittert und schwer zu öffnen und schließen. Betten sehr schmutzig und durchgelegen


Service

3.0

Zimmerwechsel war nach mehrmaliger Bitte/ Beschwerde und durch den Reiseleiter erhalten, dieses war allerdings nicht viel besser, man hatte das Gefühl das das Personal daran nicht interressiert ist, was man für Probleme hat


Gastronomie

4.0

Sehr voll, manchmal lange Wartezeit auf einen freien Tisch, reichhaltiges Buffet aber nicht abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation sehr bemüht, verschiedene Nachmittagsangebote


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Susanne (26-30)

September 2017

Wunderschöner Urlaub mit "kleinem" Haken

4.0/6

Das wunderschön gelegene Hotel läd zu einem entspannten aber dennoch nicht langweiligem Urlaub ein. Bei dem vielfältigem Angebot ist für jedermann etwas dabei.


Umgebung

5.0

Wunderschöne Lage. Das Hotel liegt etwas abseits, am Strand ist weit und breit kein weiteres Hotel zu sehen, sodass man den wunderschönen Anblick des mit Palmen versehenen Strandes genießen kann. Der Transfer vom Flughafen zum Hotel beträgt etwas über eine Stunde. Direkte Einkaufsmöglichkeiten außerhalb des Hotels gibt es zwar nicht, jedoch fährt zwei Mal täglich ein Shuttle für kleines Geld (3 Dollar pro Strecke) zu einer Mall.


Zimmer

3.0

An der Einrichtung fehlt dem großzügig geschnittenem Zimmer nichts. Wir (zwei Personen) hatten ein Bad mit Dusche, zwei Queensize Betten und einen großen Kleiderschrank mit einem Safe (gebührenpflichtig, 3 Dollar pro Tag). Leider jedoch war das Zimmer ziemlich feucht, wodurch die Klimaanlage durchgehend laufen musste, da ansonsten sofort die Scheiben beschlagen sind. Die Putzfrau hat es mit der Reinigung ganz und gar nicht ernst genommen, Handtücher (für Hände und Gesicht) haben wir von ihr gru


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Bei Fragen und Problemen wurde einem immer geholfen.


Gastronomie

6.0

Großes und vielfältiges Angebot an Getränken, es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt. An den Bars muss man nicht lange warten. Im Speisesaal erhält man zu allen Mahlzeiten ein sehr großes, gutschmeckendes und vielfältiges Angebot. Abends gibt es täglich ein anderes Länder Motto. Während unseres zehntägigen Aufenthaltes hatten wir die Möglichkeit, drei Mal ala Card essen zu gehen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Animation bietet über den gesamten Tag ein breites Angebot von verschiedenen Aktivitäten an (Sport am Strand, Wassergymnastik, Tanzkurse, etc.). Zudem gibt es jeden Abend ein sehr aufwendiges Showprogramm. Auch ohne Animationsteam gibt es viele Freizeitangebote wie Tennisplätze, Wasserpark, Padelboote etc.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

September 2017

Tolles Hotel mit sehr schöner Gartenanlage

5.0/6

Voller Skepsis, angesichts der doch vielen negativen Bewertungen, haben wir uns dieses Hotel ausgesucht. Bei der Ankunft verlief der Check In schnell und reibungslos. Es wurde uns auch gleich mitgeteilt, das die "Dom Rep" unter Hurrikan Beobachtung steht, was ja auch 2 Tage später Wirklichkeit wurde. Ein Riesen Lob an alle für den Umgang mit Hurrikan Irma. Wir wurden immer gut informiert und hatten nie das Gefühl in Gefahr zu sein. Am Abend wurden noch Lunchpakete und Kerzen verteilt, sowie Handzettel für weitere eventuelle Beeinträchtigungen. Am nächsten Vormittag konnten wir das Zimmer schon wieder verlassen und uns einen Überblick verschaffen über die Ausmaße des Hurrikans. Es lief glimpflich ab. Die Anlage ist sehr groß und sehr gepflegt. Überall wird gekehrt und gewischt. Tolle Garten anlagen und Palmen wohin man schaut. Ein riesen Kompliment an die vielen Gärtner und Helfer. Nach 2 Tagen war fast nichts mehr zu sehen von den Hurrikan Auswirkungen am Strand und am Pool. Super!


Umgebung

4.0

In der Umgebung gibt es keine sogenannte Shoppingcenter, was uns auch nicht besonders störte da das Hotel so groß ist und die Abendshows der Animation wirklich gut und unterhaltsam ist, so das keine Langeweile aufkam.


Zimmer

4.0

Am Anfang bekamen wir ein Zimmer, das ok war, nur die Dusche war selbst mit Badeschuhen nicht begehbar. Hier herrscht großer Bedarf an Renovierung. Am 2. Tag bekamen wir dann ein renoviertes Zimmer mit einem schönen Bad . Sehr geräumige Zimmer mit 2 Doppelbetten darin. Minibar wurde jeden Tag aufgefüllt und das Zimmer wurde sauber gereinigt und mit frischen Handtüchern versorgt. Klima Anlage gut zu regulieren mit zusätzlichem Decken Ventilator


Service

6.0

Hervorragender Service, egal ob im Haupt Restaurant oder an den verschiedenen Bars, man wurde immer mit einem Lächeln bedient. Super Barkeeper Wilson von der Pool Bar, immer gut gelaunt und singend mixte er die verschiedensten Cocktails. Treffpunkt am Abend die Lobby Bar mit gemütlichen Sitzecken und guter Getränkeauswahl (Cocktails)


Gastronomie

6.0

Sehr gutes und reichhaltiges Essen im Haupt Restaurant und untertags am Pool und am Strand. Täglich wechselnde Themen Abende. Qualität und Vielfalt der Speisen war sehr sehr gut. Trotz des großen Restaurants lief alles ruhig und geordnet ab . Wir aßen auch zweimal in den A la Card Restaurants, was uns auch wirklich sehr gut schmeckte. Frühstück war auch sehr reichhaltig mit gutem Kaffee, verschiedenen Marmeladen, Honig frisch zubereiteten Omeletts; alles was das Herz begehrt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr tolle Animation. Von Beach Volleyball bis zu Tanzunterricht in Salsa. Alles kann, niemand muss. keine aufdringlichen Animateure; Alle super gelaunt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Johanna (19-25)

September 2017

Essen gut, Service und Zimmer schlecht

3.0/6

Die Anlage des Hotels ist toll gestaltet und der Strand ist wirklich sehr, sehr schön. Das Meer war zwar sehr aufgewühlt, aber dafür angenehm warm. Leider ist die Lage des Hotels eher schlecht. Es sind in der nahen Umgebung nur weitere Hotels und wenige kleine (überteuerte) Shops zu finden. Auf eigene Faust das Hotel zu verlassen ist nur schwer möglich. Uns hat das Essen im Hotel gut geschmeckt und es ist toll, dass es jeden Tag ein anderes Motto gibt (asiatisch, italienisch...). Wie hier auch schon oft beschrieben wurde, sind einige Zimmer stark renovierungsbedürftig. Wir haben zwei Mal das Zimmer gewechselt aufgrund von Schimmel, Wasserschaden im ganzen Zimmer und defekten Geräten/Schränken. Danach waren wir in dem Gebäude P, wo die Zimmer in Ordnung, aber immernoch nicht richtig sauber sind. Wir waren im Sirenis, als der Hurrikan Maria auf die Insel getroffen ist und man muss leider sagen, dass die Informationen des Hotels sehr dürftig waren und wir auf die Informationen aus dem Internet bzw. von Freunden aus Deutschland angewiesen waren. Als der Hurrikan kam, mussten wir 23 Stunden im Zimmer bleiben, was völlig okay war, da es einfach am sichersten war. Leider gab es für uns aber weder Abendessen noch Frühstück, da man uns anscheinend vergessen hatte. Am Morgen nach dem Hurrikan gab es auch keinerlei Informationen, wann wir wieder das Zimmer verlassen können. Auch auf Anrufe bei der Rezeption wurde nicht reagiert. Erst als ich irgendwann Menschen auf dem Flur hörte und ich die Putzfrau fragte, ob wir denn rausgehen könnten, wussten wir, dass wir eigentlich schon zwei Stunden früher das Zimmer verlassen hätten können. Am meisten gestört hat uns der Service. Teilweise waren die Angestellten sehr unfreundlich und schlecht gelaunt. Wir hatten den Eindruck, dass es daran lag, dass wir Deutsche sind und auch noch relativ jung. Das war sehr schade, da man sicher über vieles hinwegsehen hätte können, wenn die Angestellten im Hotel netter gewesen wären. Die gebuchte Massage am Strand fand ich echt toll und kann ich durchaus weiterempfehlen. Einen Ausflug (Parasailing und Schnorcheln) haben wir über viator im Internet gebucht, was viel günstiger ist als im Hotel. Das war echt toll und können wir auch weiterempfehlen. Alles in allem war das Hotel für den günstigen Preis okay, jedoch würden wir es nicht noch einmal buchen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anna (19-25)

September 2017

Nach Renovierung vielleicht besser

3.0/6

Das Hotel liegt an einem wunderschönen Strand. Ansonsten waren wir mit einigen Dingen ziemlich unzufrieden. Der Pool war auch okay.


Umgebung

4.0

Die Lage des Hotels war in Ordnung. Wir wollten auch eher ein Strand Urlaub machen und waren nicht drauf angewiesen shoppen zu gehen.


Zimmer

2.0

Unser Zimmer war katastrophal. Als wir das Zimmer betraten das erste mal, waren überall Haare, die Dusche lief nicht ab. Auf den Möbeln waren noch die Glasabdrücke der anderen Gäste. Auf die Betten konnte man sich so gut wie nicht legen, man hat jede Feder gespürt. Vor unserem Zimmer wurde renoviert und dort waren viele Einheimische Bauarbeiter, die einen auch immer wieder stark belästigt haben.


Service

4.0

Im Grunde war alles in Ordnung. Nur eines fanden wir sehr schade, wir brauchten Bargeld für einen Ausflug und der Geldautomat war defekt und das Hotel hat uns keine Alternative angeboten, wo ein Tag zuvor andere Touristen das Geld per Kreditkarte bei der Rezeption abnehmen konnten. Ich habe sogar mit der Direktion gesprochen, auch diese hat uns keine Alternative angeboten. Dieses fand ich sehr schlecht vom Service.


Gastronomie

5.0

Essen war vielseitig, einiges kann man nicht essen, aber damit macht man schnell Erfahrungen. Manchmal hatte man das Gefühl, das die Klimaanlage im resteraunt nicht richtig funktionierte.


Sport & Unterhaltung

3.0

Gute Animation. Aquapark nicht zu empfehlen, sehr herunter gekommen. Einheimische besuchen diesen Park auch, die uns stark mit sexuellen Gesten belästigt haben.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christian (26-30)

September 2017

Ein sehr sehr gelungener Badeurlaub zum Entspanne

6.0/6

Ist ein richtig schönes Hotel. Sehr sauber,viel grün, viel mit wasserspritzer angelegt. Personal war sehr sehr gut und vorallem nett. Pool direckt am sauberen strand gelegen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (26-30)

September 2017

Ein wunderschönes Hotel mit super freundlichem un.

6.0/6

Ein wunderschönes und gepflegtes Hotel mit schönen Garten und einem wunderschönen pool mit pill bar und super Cocktail mixer, wilson


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

vera (56-60)

September 2017

Wunderschöner Urlaub, trotz Hurrika

6.0/6

Das etwas in die Jahre gekommene Hotel wird immer wieder liebevoll restauriert. Die Zimmer sind ausreichend groß und gut ausgestattet. Es gibt ein Buffetrestaurant, das jeden Abend ein anderes Thema hat ( amerikanisch, dominikanisch, asiatisch, italienisch, spanisch, ...), ein Restaurant im Pool- Strandbereich mit Frühstück für Spätaufsteher und Snacks am Mittag bis Nachmittag, sowie mehrere A la Carte Restaurants. Sehr zu empfehlen sind der Japaner, das mediterrane und das Fischrestaurant. Vor der Lobby sind ein Fitnessstudio und Tennisplätze . Leider mussten wir den Hurrikan Maria erleben. wir hatten auch Angst, aber die Professionalität und die beruhigende Art der Mitarbeiter half uns darüber hinweg. Übrigens: Ein Riesen Lob an alle Mitarbeiter- die haben vor, während und nach dem Hurrikan wirklich Tag und Nacht gearbeitet, um den Hotelbetrieb aufrecht zu erhalten. Eine logistische Meisterleistung! Besonders erwähnen möchten wir Sandra, Ricardo und Paul von der Rezeption, Tiburcio, Ana, Ana, Martha, Raymundo und Jose von den Restaurants, die Putzfrauen, ... Vielen Dank für eure Freundlichkeit, Herzlichkeit und eure Arbeit. Bis hoffentlich nächstes Jahr.


Umgebung

6.0

Der Transfer vom Flughafen zum Hotel betrug ca. 40 min. Nachbarhotels rechts und links sind etwa 10 Gehminuten entfernt. Wir schätzen das sehr. Es ist jede Menge Platz. Die Anlage ist nicht einfach in eine Baulücke gezwängt. Es wurden jede Menge Ausflüge angeboten, die wir aber nicht wahrnahmen.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lara (19-25)

August 2017

Rumpelkammer!

2.0/6

Ich war wegen eines Flugausfalls in diesem Hotel und es war der HORROR!! Absolut nicht weiterzuempfehlen. Es hat zunächst eine Stunde an der Rezeption gedauert, bis wir in unser Zimmer konnten. Als wir im Zimmer waren, stellten wir fest, dass die Bettdecke keinen Bettbezug hatte, was ziemlich eklig war. Der Strand war voller Algen und es war wirklich nicht schön, dort schwimmen zu gehen. Der Pool war in Ordnung, die Wassertemperatur war aber übertrieben heiß. Das Buffet war überfüllt und ungenießbar. Wenig für Vegetarier.


Umgebung

1.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Da unser Flug nicht kam, brauchten wir für unsere Arbeitsstelle eine Bestätigung, dass wir eine Nacht in diesem Hotel verbrachten. Das Hotel wollte uns dies absolut nicht geben, weil sie 'anscheinend' eine Bestätigung von unserer Reisegesellschaft brauchten, um EINE Kopie auszudrucken.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Nicole (36-40)

August 2017

Traumstrand in der Karibik, nicht zum schnorcheln

5.0/6

Sehr schöne große gepflegte Anlage, traumhafter Strand, sehr engagierte Mitarbeiter, Zimmer jedoch renovierungsbedürftig. Vorsicht: zur Zeit große Baustelle vorhanden. Man hört den Baulärm bis zum Pool. Sehr viele US - Amerikaner, Russen vorhanden. Kaum bis gar nix auf deutsch auch nicht bei unserem Ausflug.


Umgebung

5.0

Transfer zum Hotel entsprechend der Stopps ca. 1 Stunde. 2 "Boutiquen" in der Anlage- extrem teuer. Aquapark nur bedingt weiterzuempfehlen da gefährlich. Nicht zum Schnorcheln geeignet. Pool auch für Nichtschwimmer, jedoch nicht sehr sauber. Man kann verschiedene Ausflüge buchen, allg. sehr teuer. Wir hatten die Karibischen Piraten - nicht empfehlenswert!!!!!


Zimmer

3.0

Fön vorhanden, Balkon schön, Zimmer werden entsprechend der Ressorcen gut gereinigt. Klimaanlage funktioniert, alter Kühlschrank mit Minibar vorhanden, Safe 42 Dollar für 14 Tage, TV nur DW-alles andere auf englisch, spanisch u Russisch. Tgl. neue Handtücher. Wir mussten öfters den Handtüchern hinterherlaufen und auch der Getränke unserer Minibar. WLAN 60 Dollar für ein Gerät für 14 Tage! Wenn man am Strand nach rechts läuft kann man sich in das freie WLAN des Nachbar Hotels ( Exelent) einkliken


Service

6.0

Personal ist stets bemüht sich um alles zu kümmern. Sehr frdl. im Umgang. Animateure nerven nicht.


Gastronomie

6.0

Täglich anderes Motto im Hauptrestaurant. Übliche Softdrinks, poolbar. Allerdings hatten wir ALLE Oberbauchkrämpfe+grünen Durchfall....ALLE


Sport & Unterhaltung

4.0

Am Strand können Kajaks ausgeborgt werden, Verschiedene Rutschen im Aquapark- man muss nur relativ weit dorthin laufen. Überall stehen sog. Lifeguards- Vorsicht vor der Trichter-Rutsche- sehr gefährlich. Pool sehr groß und die Kinder fanden ihn spitze!!!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dimi (31-35)

August 2017

Alles Super! Animation Super!!

6.0/6

Der Aufenthalt, das Zimmer, Freundlichkeit und Freundlichkeit des Personals waren ausgezeichnet! Animation Super!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franz (41-45)

August 2017

Gutes Hotel mit Einschränkungen

5.0/6

Gutes Hotel, Lage ist leider etwas abseits man hat keine Möglichkeiten für Shopping außerhalb der Anlage. Das Essen ist gut, Personal freundlich, Pool ist runtergekommen, Fließen usw. kaputt. Die Zimmer sind renovierungsbedürftig. Während unseres Aufenthaltes war ein Hurrikan, nachdem dieser um war, kam das Hotel sehr schwer in Gang den Normalbetrieb wieder aufzunehmen. Man hat hier vermutlich versucht Geld zu sparen indem Pool und Strand und die dazugehörenden Bars und Restaurants einfach noch unbegründet geschlossen blieben. Dadurch wurde natürlich weniger getrunken und gessen. Die Gäste hielten sich dann vermehrt in ihren Zimmern auf :-( Ansonsten war es ein schöner Aufenthalt. Leider auch nirgends freies Internet im ganzen Hotel.


Umgebung

2.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ari (51-55)

Juli 2017

Alles hui, nur Ziimmer und Bad pfui.

5.0/6

Rezeption, Anlage, Strand gut. Personal, Essensauswahl, -Geschmack sehr gut. Mobiliar in den Zimmern und Pool renovierungsbedürftig. Bad sollte komplett erneuert werden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Luise-Marie (41-45)

Juli 2017

In die Jahre gekommen, aber trotzdem schön!

5.0/6

Ein schönes Hotel mit toller Poollandschaft und wunderschönem Strand. Ein Teil des Hotels ist etwas in die Jahre gekommen, aber wird, wie wir gesehen haben alles Stück für Stück renoviert. Daher kann man Glück oder auch Pech mit den Zimmern haben, welche aber auch im alten Teil geräumig groß sind und das Personal ist bemüht Defekte (Klospülung etc.) schnellsten zu beheben...Der Wasserpark ist spitze! Das Essen ist vielfältig und lecker! Und wenn man mal etwas Trinkgeld gibt, wird man überall, ob Bar/Restaurant/Zimmermädchen etc., bestens behandelt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rudi (56-60)

Juli 2017

Für tolerante Leute okay!Für Meckerer schlecht!

4.0/6

Es wurde in den bisherigen Berichten schon viel über die dringende Renovierungsnotwendigkeit der Zimmer geschrieben. Dem schließe ich mich an. Die noch nicht renovierten Zimmer sind in die Jahre gekommen und benötigen eine Grundsanierung. Auch im Außenbereich ist einiges zu tun. Allerdings hatten wir Glück und ein sauberes Zimmer mit wenigen "Macken" erhalten. Als Trost für alle Gäste waren Angebot und Qualität der Küche hervorragend! Wir haben auf den Besuch anderer Themenlokale verzichtet, weil das "normale" Hotelessen so gut und abwechslungsreich war. Jeden Tag ein anderes Thema. (Asiatisch, amerikanisch, europäisch, dominikanisch usw.)Der Service war ebenfalls sehr nett und aufmerksam. Trotz AI und ob mit oder ohne Trinkgeld, die Versorgung klappte bestens. Pools waren sauber, wie die gesamte Anlage. Wer diesbezüglich trotz dem meckert (scheinbar das Hobby der Deutschen), sollte nicht in die Karibik fahren, sondern besser zuhause oder ortsnah bleiben! Empfehlung für dort Gestrandete: Ausflüge! Wir haben einen Inselausflug gemacht (mit Speedboot und Katamaran) für rund 90 Euro, immer wieder, mehr Spass und Natur geht kaum.


Umgebung

4.0

Am A.d.W., aber okay! Ca. 45 Minuten bis zum Flughafen.


Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Julez (31-35)

Juli 2017

In Ordnung aber nicht atemberaubend.

3.0/6

Das Hotel war leider nicht sehr schön. Alles etwas runtergekommen und sollte restauriert werden. Die Zimmer waren katastrophal. Verschmierte Bettlaken, fehlende blenden auf der Steckdose, Schimmelbildung an Möbel in Wänden. Wir hatten trotzdem eine schöne Zeit mit tollen Menschen an der Bar und sonstigen Mitarbeitern. Das Personal war allerdings erst richtig freundlich, sobald man Trinkgeld gegeben hat. Mein Tipp: Nächstes mal gleich am Anfang mit Trinkgeld bescheren, dann hat man den Rest des Urlaubs freundliches Personal. Leider war kein Internet vorhanden und wenn doch, dann sehr überteuert. Die „freien Verkäufer“ waren leider sehr aufdringlich. Das sollte ich gewohnt sein aus anderen Urlauben aber irgendwie geht mir sowas gegen den Strich. Es war eine nette Zeit, würde aber das nächste mal ein besseres Hotel bevorzugen.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bilder

Sport & Freizeit
Sonstiges
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Strand
Gartenanlage
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Lobby
Gastro
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Lobby
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Sonstiges
Sport & Freizeit
Sonstiges
Außenansicht
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Strand
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Pool
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer