InterContinental Mauritius Resort Balaclava Fort

InterContinental Mauritius Resort Balaclava Fort

Ort: Balaclava

96%
5.6 / 6
Hotel
5.6
Zimmer
5.5
Service
5.6
Umgebung
5.1
Gastronomie
5.4
Sport und Unterhaltung
5.4

Bewertungen

Monika (36-40)

Juli 2019

Forever Mauritius

6.0/6

Das Hotel ist für 5 Sterne Hotel in einem guten Zustand. Das ein oder andere sollte evtl. Renoviert werden aber an sich macht das Hotel einen guten Eindruck. Das Personal ist super nett und freundlich. Das Hotel lässt keine Wünsche offen. Sogar am hinteren Pool wird man bedient, sodass man sich die Getränke nicht selber holen muss. Der hintere SouthPool ist emfehlenswert. Der Kellner AZA, der dort bedient erfüllt ebeso alle Wünsche. Das Hotel kümmert sich um seine Gäste - man merkt, dass es ein 5 Sterne Hotel ist.


Umgebung

4.0

Das Hotel hat eigenen Strand also ist für Badeurlaub gesorgt. Leider fahren in dem Ort keine Busse, sodass man auf Taxi oder Mietwagen angewiesen ist aber wenn man dass weißt, kann man sich drauf einstellen. Mit Taxi oder Mietwagen kann man alles gut erreichen, da die Insel nicht sehr groß ist. In dem Ort selber oder nahen Umgebung ist ausserhalb des Hotels nichts! Wir empfehlen einen Fahrer für den ganzen Tag zu nehmen. Diese Touren kosten um die 80 Euro für 8 Stunden und der Fahrer stimmt sich


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist sehr geräumig, an manchem Stellen vielleicht ein bisschen in die Jahre gekommen aber es ist nichts gravierendes. Das Zimmer wird immer ordentlich sauber gemacht. Empfehlenswert sind die Zimmer ab der 1. Etage, da sich im Erdgeschoss manchmal kleine Geckos ins Zimmer einschleichen, was aber auch nicht schlimm ist.


Service

6.0

Service lässt keine Wünsche offen!


Gastronomie

6.0

Alles sehr lecker! Man hat Auswahl zwischen 4 Restaurants.


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles da, was man braucht


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ivana Fischetti (19-25)

Juni 2019

Super Resort, nur zum Weiterempfehlen!

6.0/6

Das Resort hat seine 5 Sterne und der Holidaycheck Award auf jeden Fall verdient. Das Hotel ist für jede Zielgruppe gut geeignet. Da kommt jeder auf seine Kosten. Von den überteureten Getränken bei Halbpension (andere Bewertungen) war es nicht so extrem. Ein Cappuccino gab es für ca. 3,50€ und Wasser für 3,00€. (Normale Hotelpreise).


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt am Strand. Die direkte Transferzeit vom Flughafen zum Hotel dauer ca. 1 Stunde. In der Nähe gibt es ca. 5-6km ein Supermarkt, wo man günstig einkaufen kann. Jedoch gibt es leider keine Gehwege was das Hinkommen zu Fuß etwas erschwert, da die Straßen sehr eng sind. Das Hotel ist von der Lage gut für Ausflugmöglichkeiten in den Norden und in den Süden gelegen. Trotzdem empfehle ich einen Mietwagen zu mieten, um die Insel zu erkundigen. Am Strand entlang sind das Westin Resor


Zimmer

5.0

Das Zimmer welche in der Nähe des zweiten, kleineren Pools gelegen ist, kann ich sehr gut empfehlen ist, da es sehr ruhig ist und in der Nähe des Pools liegt. Der Mitarbeiter Aza hat uns von seiner Gastfreundschaft und freundlichkeit überrascht. Er war für den Pool zuständig und konnte sogar etwas Deutsch. Er war einfach toll!! Das Zimmer ist im Bad etwas renovierungsbedürftig in den Ecken jedoch war es sehr geräumig und schön eingerichtet.


Service

6.0

Der Service im Intercontinental kann man fast gar nicht mehr toppen! Man wird immer angelächelt und begrüßt. Reagen der Operator am Hauptrestaurant (Buffet) war super freundlich und wie schon gesagt Aza am zweiten Pool!! Sogar der Zimmerservice und die Gärntrinnen waren immer freundlich :)


Gastronomie

6.0

Das Buffet Restaurant Senso, das Noble House und das Veda Restaurant hat uns begeistert. Top Essen und sehr gehoben. Beim Buffet gab es immer wieder Abwechslung. Das Segala (seafood) Restaurant hat uns nicht sehr begeistert, im Gegensatz zu den anderen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es werden viele Sportaktivitäten kostenlos angeboten, was wir auch super fanden. Von Wassersport, bis hin zu Wassergym, oder Volleyballturniern wurde uns nie langweilig! Der Fitnessraum hat ein super Blick direkt auf das Meer. Leider sind die Spa Angebote einfach überteuert. Jeden Zweiten Abend gab es auch eine Tanzshow welche sich jede Woche wiederholt hat.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Inge und Hans-Joachim (51-55)

Juni 2019

Traumurlaub auf einer Trauminsel

6.0/6

Im Juni / Juli 2019 haben wir zum zweiten mal einen zweiwöchigen Badeurlaub mit all-inclusive im Intercontinental auf Mauritius verbracht. (Zimmer 1615) Perfekter check-in durch das kompetente Hotelpersonal. Bei Anreise wurden wir ohne Wartezeit von einer Mitarbeiterin des Guest-relation-service zum Zimmer begleitet, wenige Minuten später folgte unser Gepäck und die Rückgabe der Reisepässe. Besonders zu erwähnen ist HERVE PERMALLOO vom guest-relation-service, die sich auch während unseres Aufenthaltes immer wieder nach unserer Zufriedenheit und eventuellen Wünschen erkundigt hat.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ist in einer Gegend, wo es außer anderen Hotels eigentlich nichts gibt, also auch keinen Straßenlärm. Wer ein Hotel sucht, aus dem er abends mal schnell zu Fuß downtown zur nächsten Disco laufen kann ist hier falsch, allerdings sind Taxifahrten auf der Insel sehr günstig.


Zimmer

5.0

Das Hotel verfügt über große und gut ausgestattete Zimmer, die ALLE ausnahmslos zum Ozean hin ausgerichtet sind. Die Frage "Hat mein Zimmer Meerblick?" stellt sich in diesem Hotel nicht ! Unser Zimmer wurde täglich von der überaus sorgfältigen SHIVANEE oder SAROJINI vom Housekeeping gereinigt und in tadellosem Zustand gehalten. Für die auf dem Zimmer vorhandene Nespresso Maschine wurden täglich Kaffee- und Espresso-Kapseln, sowie Milch neu aufgefüllt. Zum Zimmer gehört ein sehr großer Flach-TV m


Service

6.0

Die Mitarbeiter des Hotels sind alle ohne Ausnahme extrem freundlich und hilfsbereit. Jeder hat ein freundliches Wort auf den Lippen und gelacht wird sowieso immer. Alle Mitarbeiter sprechen außer Ihrer Muttersprache fließend Französisch und Englisch.


Gastronomie

6.0

Das Hotel verfügt neben dem Hauptrestaurant, über 3 weitere Restaurants, (indisch, asiatisch, landestypische Küche) und wer es denn braucht, kann durchaus auch Pizza, Pommes, Burger, Snacks und Pasta bestellen. 1x pro Woche ist Grillabend, neben Rind, Lamm und Geflügel brutzelt dann ein komplettes Spanferkel am Spieß. Mittags hat die freundliche MEETA alles perfekt im Griff. Neben dem Buffet im Hauptrestaurant kann man als ALL-INCLUSIVE-GAST ohne Aufpreis in den anderen Restaurants täglich à la


Sport & Unterhaltung

5.0

Liegestühle und Sonnenschirme sind in ausreichender Anzahl, sowohl an den Pools wie auch am Strand, vorhanden. Die Liegestühle und der Strand werden täglich am Morgen, von Mitarbeitern des Hotel gereinigt. Badetücher in sehr guter Qualität für den Strand werden täglich frisch und in gewünschter Anzahl kostenlos zur Verfügung gestellt. Dafür sind die beiden sehr freundlichen Mitarbeiter NICHI und PASCAL zuständig, die immer zu Scherzen aufgelegt sind. Am Strand stehen für den Gast in kurzen Abst


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Betty (41-45)

Mai 2019

Schönes Hotel, mit kleinen Mängeln im Service.

5.0/6

Das von uns gebuchte Familieinzimmer, mit 2 Schlafzimmern war sehr geräumig. Der Room-Service kam oft erst am späten Nachmittag, hat aber immer zu unserer vollsten Zufriedenheit gearbeitet. Sehr schöne, gepflegte Hotelanlage im Nordwesten der Insel.


Umgebung

6.0

Fahrt vom Flughafen zum Hotel war ca. 50min - eine Stunde. Die Ausflüge brachten uns in den Süden und Westen der Insel. Diese waren in ca. einer Stunde erreichbar.


Zimmer

6.0

Das gebuchte Familienzimmer mit 2 Schlafzimmern war für uns (4 Personen) optimal. Sehr bequeme Betten und schön eingerichtet.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sehr gutes Essen und große Auswahl der Speisen. Manchmal brauchte man etwas Geduld bei der Bestellung. Warteten einmal 35min auf das Dessert.


Sport & Unterhaltung

6.0

Poolanlage fand ich etwas eintönig. Fitness-Center könnte estwas größer und geräumiger sein. Grosses Lob an das Wassersportcenter. Sehr freundliche Mitarbeiter. Immer zu Spass aufgelegt. Auch dort war das Angebot sehr vielfältig. Haben alles ausprobiert, von Tretboot bis Wasserski und natürlich der Schnorchelausflug. Schönes Riff.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sascha (36-40)

Mai 2019

Für manche zu empfehlen - aber nicht für jeden!

4.0/6

Hotel und Anlage sehr schön, Erholungsfaktor ist gegeben. Themenrestaurants und Essen im Hauptrestaurant sehr lecker aber insgesamt kein 5 Sterne Niveau - auch wegen zum Teil schlechtem Service und miserabler Cockatils.


Umgebung

5.0

Fahrzeit zum Hotel ca. 70min.


Zimmer

4.0

Große Zimmer und Badezimmer, jedoch etwas in die Jahre gekommen und allgemein etwas muffig/feucht.


Service

3.0

Hauptrestaurant und Strandbar Personal überwiegend sehr langsam ( unkoordiniert) in der Bedienung und Freundlichkeit lässt leider oftmals zu wünschen übrig. Kein 5 Sterne Hotel Niveau. Personal in den Themenrestaurants das komplette Gegenteil, alle sehr freundlich, schnell und Zuvorkommend. Sehr lästig war auch das man für jede Bestellung, egal ob Essen oder Trinken und zu jeder Tageszeit ein Papier unterschreiben muss und immer seine Zimmernummer angeben muss. Und das Trotz All Inclusive und ma


Gastronomie

5.0

Essen in Haupt.- und Themenrestaurants lässt keine Wünsche offen. Cocktails leider alle sehr ungenießbar ( zu viel alkohol und/oder schmeckt einfach nicht). Darauf hatten wir uns leider sehr gefreut und waren sehr enttäuscht. Hier fehlt einfach eine Schulung des kompletten Personals, da jeder die Cocktails änderst zubereitet hat. Cocktails waren eher 3 Sterne Niveau.


Sport & Unterhaltung

5.0

Alles in ordnung und es gibt ausreichend Möglichkeiten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bernd (51-55)

Mai 2019

Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

6.0/6

Sehr schöne Lage, ruhig mit sehr schönen Strandabschnitten. In der Umgebung wenig los, was wir positiv fanden. Absolut zu empfehlen, wenn man Strandurlaub machen möchte. Badeschuhe nicht vergessen!


Umgebung

5.0

Transfer Flughafen-Hotel ca. 1 Std. Port Luis ca. 20min entfernt. Alles ist sehr gut mit Mietwagen oder Taxi erreichbar.


Zimmer

5.0

Alle Zimmer mit Mehrblick. Zwei mal am Tag Service. Immer Frisches Mineralwasser! Zu empfehlen sind die Zimmer im ersten Stock (bessere Sicht). Betten sehr groß mit insgesamt 6 Kissen und durchgehender Matratze. Badezimmer schon etwas älter (Fugen) aber noch o.k. Leider war nicht immer ausreichend warmes Wasser beim Duschen. Badewanne haben wir nicht benutzt.


Service

6.0

Wir waren sehr zufrieden. Natürlich gibt es ab und an Wartezeiten, aber es ist Urlaub (Keep cool). Die Mitarbeiter sind freundlich und zuvorkommend und jederzeit hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Das große Plus im Interconti. Hervorragende Küche insbesondere in den Themenrestaurants Noble House, Veda und Segalla. Achtung, rechtzeitig reservieren. Restaurant sind im All In Paket, welches sich absolut rechnet. Mittags an der Sugar Cane Bar einen Meeresfrüchtesalat oder Catch of the day (ebenfalls im All In Paket). Selbst im Buffet Restaurant gab es Austern (nicht immer), Fisch, Lamm, Schwein, Rind, Huhn, vegetarisch, Pasta, Gemüse, Obst, Kuchen, Säfte und das morgens und abends, teilweise


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlage ist nicht das Highlight aber ausreichend. Wir lagen eh am Strand unter den Bäumen mit Blick auf Meer und Sonnenuntergang. Trotz voller Auslastung immer genug Liegen frei, hervorragend. Kein Partyhotel.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Johanna (66-70)

Mai 2019

Traumstrand für alle die Gemütlichkeit schätzen

6.0/6

Das Hotel fügt sich wunderbar in die umgebende Landschaft ein und wirkt sehr gemütlich. Die Zimmer sind praktisch und nett eingerichtet und man hat wirklich von fast überall einen Blick auf das Meer.anlage und Strand wirken sehr sauber und gepflegt.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Es gab authentische Speisen aus Indien, China, Mauritius Italien. Eine freundliche ,gemütliche Athmosphäre.


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitness und Wellness nicht benutzt, allerdings den Strand sehr genossen. Diverse wassersportarten stehen zur Verfügung. Jeden Abend musikalische Unterhaltung bzw shows


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Volker (46-50)

Mai 2019

wir Haben das Paradies gefunden.

6.0/6

Sehr gepflegte Anlage, sehr großzügig, sehr viele (freie) Liegen sowohl am Strand als auch an den Pools vorhanden. Der Stil des Hotels passt absolut in diese Gegend, es vermittelt ein gehobenes Ambiente und bleibt dabei dennoch äußerst gemütlich.


Umgebung

5.0

Anfahrt zum Hotel ca. 1 Stunde, man würde aber nicht mit riesigem Reisebus abgeholt sondern mit einem kleinen gemütlichen Minibus, da kommt von Hause aus das Gefühl von Massentourismus gar nicht erst hoch, eher 8m Gegenteil. In ca. 10 km Entfernung liegt die Hauptstadt Port Lois, ist sehr gut mit dem Taxi zu erreichen (welche an der Rezeption geordert werden und innerhalb von 2-3 Minuten vorm Haus stehen, Top!


Zimmer

6.0

Riesiges Bett, gefühlt 10000 Kissen (waren wahrscheinlich doch nicht ganz so viele ;-) , ordentlich und sauber, sehr großes Zimmer mit Balkon, meines Wissens nach haben alle Zimmer Mehrblick, das ist auch nicht alltäglich. Im Bad eine freistehende Wanne, Doppelwaschtisch,extra Dusche mit Rainshowerkopf, herrlich.


Service

6.0

Jeder Mitarbeiter in diesem Haus hat alles erdenkliche getan um allen Gästen den „Urlaub ihres Lebens“ zu ermöglichen. Man spürt das die gezeigte Freundlichkeit nicht aufgesetzt oder gespielt ist, die Leute sind einfach so liebenswert. Dies gilt in allen Bereichen! Hervorragend auch wie die Kellner im Restaurant mit den (sagen wir es mal vorsichtig ) rüden Verhalten diverser Indischer Gäste umgegangen sind. Ich könnte nicht auf die arrogante Art so gelassen reagieren, mein Lächeln würde kein


Gastronomie

6.0

Wer hier was zum nörgeln findet ist bestimmt von einem anderen Planeten. 3 Á-la carte Restaurants (Indisch, Chinesisch, mauritianisch,- Veda, Noble House, Segana genannt) lassen keine Wünsche offen. Laut Aussage unseres Taxifahrers ist das Vega sogar das beste Indische Restaurant auf der Insel, also wieder top! Abgerundet wird dieses Angebot noch über das „Senso“ Restaurant welches in Buffetform eine gelungene Mischung der Küchenspezialitäten daherkommt, absolut für jeden etwas dabei...


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr vielseitig, haben allerdings wenig davon genutzt. Beispiele wären hier zum Beispiel: Ausfahrten mit dem Glasbodenboot, Tauchschule, dezente Animation ( da rennt zum Glück niemand durch die Anlage und ruft die Leute zusammen zum Volleyball, Tennis, Aquagym,...,....,..., ist zwar alles vorhanden, zum größten Teil inklusive, aber man wird zu nichts überredet)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen