Conrad Maldives Rangali Island

Conrad Maldives Rangali Island

Ort: Vilamendhoo

92%
5.8 / 6
Hotel
5.8
Zimmer
5.8
Service
5.8
Umgebung
6.0
Gastronomie
5.8
Sport und Unterhaltung
5.6

Bewertungen

Nikolai (46-50)

Dezember 2019

Ich mag es wirklich hier zu entspannen.

6.0/6

Ein tolles Hotel, vor allem, wenn Sie Hilton-Status haben, zumindest golden ...Der Zugang zum Meer ist von der Seite der Lagune aus besser, aber geben Sie sich nicht mit Zimmern in der Nähe der Brücke (laut) und Spa-Räumen (schlechter Zugang zum Meer) zufrieden.


Umgebung

6.0

Das sind 2 Inseln. Fliege ungefähr eine Stunde. Es gibt keinen Müll im Meer.


Zimmer

6.0

Ich habe mit Blick auf die Lagune gelebt und es sehr genossen.


Service

6.0

Sie alle arbeiten gut und verdienen einen guten Tipp.


Gastronomie

6.0

Das Beste ist Frühstück und Happy Hour an der Bar.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tatjana (36-40)

November 2019

5–Sterne Lage mit 2-Sterne-Hotel

3.0/6

Traumhafte Umgebung mit Robinson Crusoe Feeling, jedoch mit Schwächen beim Service sowie alten abgewohnten Suiten.


Umgebung

6.0

Die Lage ist ein Traum, der Strand der schönste, den ich je gesehen habe.


Zimmer

4.0

1. Zimmer - Beach Villa: abgewohnt, klein und hellhörig. Gleicht einem Reihenhaus. Absolut nicht zu empfehlen 2. Zimmer - Deluxe Beach Villa: schön renoviert, hell und privat. Wirklich schön!


Service

3.0

Der größte Schwachpunkt aus unserer Sicht. Sehr inkonsistent, mal freundlich mal nicht mal ein Hallo. Beim Essen hat man das Gefühl, dass die Kellner versuchen, einem die teueren Abendveranstaltungen zu verkaufen. Bestellungen werden mal vergessen. Insgesamt mangelhaft


Gastronomie

3.0

Sonne und Schatten: Frühstück ist eine Katastrophe, die Qualität entspricht einem 3-Sterne Haus. Abendessen in Vilu und Rangali Bar dagegen ganz gut. Koko Grill war unser Highlight.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Robby (31-35)

November 2019

Klasse Hotel, super Service. Wir kommen def.wieder

6.0/6

Ein Fantastisches Hotel im Paradis. Traumhafte Strände, sehr nettes Personal super hilfsbereit und immer zur stelle! Wir hatten sehr tolle Ausflüge. Tennis und diverse Wassersport Aktivitäten sind kostenlos! Jeden Tag gibt es Wasser Tee und Kaffee in der Villa. Wir kommen sicherlich wieder!


Umgebung


Zimmer

6.0

Die Wasservilla war grandios!


Service

6.0

Jeden Tag wurden wir aufs neue begeistert!


Gastronomie

6.0

Das Unterwasser Restaurant war unser highlight!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Justin (19-25)

Oktober 2019

Familienurlaub Malediven

6.0/6

Wirklich schöne Anlage zum Entspannen und Genießen. War mit der Familie in diesem Hotel und wir wurden verwöhnt wo es nur geht. Kann es jedem nur Empfehlen. Für Essen und Aktivitäten sind gesorgt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

PHL (46-50)

August 2019

Ein tolles Hotel für Paare aber auch Familien

6.0/6

Es ist ein tolles Hotel, besonders auch für Familien mit Kinder da es einen super Kidsclub gibt mit täglichem Programm für die Kleinen. Aber keine Angst, das Hotel resp. die zwei Inseln wimmeln nicht mit schreienden Kindern sonder es gibt auch Teile, die Kidsfree sind, wie z.Bsp. die Quiet Zone. Auch wenn das Hotel voll belegt ist, hat man nie das Gefühl, dass es voll ist. Kulinarisch ist das Rangali mit seinen diversen Restaurants auf hohem Niveau. Man hat also genug Abwechslung und Auswahl. Die neu renovierten Beach Villas sind deutlich schöner und die Bodenfliesen sind nicht mehr rutschig wenn nass. Gegenüber den alten Villas also eine schöne Verbesserung. Die Angestellten, welche zum Teil seit 20 Jahren da sind, lesen einen die Wünsche von den Augen ab und es ist jeweils schön wieder in dieses Hotel zurückzukehren. Wir waren nun zum 8ten mal da und definitiv nicht das letzte mal. Die Zimmer auf der 200er Seite sind auf der Hausriffseite, die 100er Seite ist Richtung Sonnenuntergang gerichtet.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Fernanda (46-50)

Juni 2019

Traumhaft Reise

6.0/6

Ein Traum Resort wo man sich entspannen kann und Ruhe hat. Das Essen ist sehr lecker, das Personal nett und hilfsbereit, Pool Anlage hervorragend, einfach empfehlenswert.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gernot (41-45)

April 2019

Speisen auf TOP Niveau, Probleme im Service

5.0/6

Ein gutes 5 Sterne Hotel mit sehr gutem Essen, aber teilweise massive Schwächen im Service. Das Riff ist leider zerstört, aber die Unterwasserwelt ist trotzdem klasse. Ich vergleiche das Hotel mit dem Anantara Kihavah, dort ist der Service deutlich besser, dafür ist die Speisenqualität im Conrad durchweg besser. Dem Conrad fehlt es an ausreichend qualifiziertem Personal und einer Führung mit Struktur. die Preise sind Malediven typisch, also bitte nicht jammern, wenn eine Cola 8 $ plus Tax und Service kostet. Das ist absolut normal, auch ein Essen für 250$, wer sich daran stört, bitte woanders Urlaub machen ! Schade, das bei Ankunft keine Begrüßung mit Musik und/oder Foto stattfand. Auch gibt es keine Deko/Blumenschmuck auf den Betten o.ä.. Es fehlt einfach an "positiven Überraschungen". Es ist kein schlechtes Hotel, aber für ein sehr gutes fehlt es an Durchgängigkeit in der Qualität. Mit mehr erfahrenen Servicekräften und Supervisors sicherlich ein lösbares Problem. Das Manto und das Vilu waren unsere Lieblingsrestaurants, wir hatten dort einen festen Tisch, der Champagner wurde immer vorher kalt gestellt, der Service wurde auf uns abgestimmt. Hier gab es definitiv nichts zu meckern. Auch das Frühstück hatten wir im Vilu, denn dort ist deutlich leiser und man muß nicht in der Gegend herum rennen, um sein Essen zu bekommen. Wir haben fast alles im Hotel gemacht, ob Wassersport, Restaurants, Ausflüge etc. gleiches gilt für das Anantara Dhigu, Anantara Kihavah, Constance Lemuria (Seychellen) Kempinski Bangkok und viele andere Luxushotels dieser Welt. Insofern behaupte ich genau zu wissen, womit ich hier vergleichen kann und muß. Schade, daß auf der Insel viele Pflanzen soweit zurückgeschnitten wurden, daß es an Farbpracht und Gerüchen fehlt. . Saskia aus Frankfurt war unser Villa Host, Schade, daß es hierfür kein eigenes Handy gab, um sie zu erreichen, Das gab es z.B. im Kihavah. Auch fehlt es an Buggies, man mußte immer viel zu lange und zu oft auch vergeblich warten..... Wir waren insgesamt 10 Tage mit HP vor Ort, gebucht über DSI Reisen, Flug mit Emirates. Das war auch eine gute Kombi ! HP wurde pro tag und Erwachsenen mit 110$ Dollar angerechnet. Wer gerne isst, dazu Champagner genießt und tolle Ausflüge erleben möchte, der sollte ca. 9.000,00 US$ an Kosten vor Ort einplanen. Be Ankunft werden auch gleich 3.000,00US$ auf die Kreditkarte gebucht. Kannte ich so bisher auch nicht, anscheinend hat man hier mal schlechte Erfahrungen gemacht


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt im Ari Atoll, der Heimat der Walhaie und der Mantas. Die Unterwasserwelt ist fantastich. Man sieht hier viele bunte Fische, Schildkröten, Riffhaie etc. Abends auf der Brücke sieht man große Mantas und am Vilu wartet der Fischreiher (??) "George"


Zimmer

5.0

Wir hatten die Villa 217, die sehr gut lag, baer hier und da eine Renovierung gebraucht hätte. Von der Größeher optimal und es hat auch nichts an Ausstattung gefehlt. Wie immer gab es Zahnbürsten, Mundspülung, Duschgel, Shampoo und Body Lotion


Service

5.0

Mal hui, mal pfui. Hassan war absolute spitze. Auch im Mando (eine junge Dame aus Singapur) war es immer sehr gut Ansonsten wurde immer was vergessen, falsch gebracht, zu wenig, gar nicht oder was auch immer, Das war sehr nervig. Auch das Buchen von Events verlief ähnlich. Wir haben uns daher mein Manager Herrn Ito beschwert, danach wurde es besser. Insgesamt vom Service her das Schlechteste was ich bisher weltweit in einer derartigen Klasse erlebt habe. Das Spa war auch sehr gut


Gastronomie

6.0

TOP !! Wir haben uns auch Gerichte abseits der Karte zubereiten lassen. Wir waren in jedem Restaurant, zu nahezu jedem Event (Lobster & Champaign, Sea Food am Strand etc. Im Coco passt das preis/Leistungsverhältnis nicht und es wurde auch nicht vor den Auf´gen gekocht, sondern nur erwärmt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben eine Private Cruise gebucht (Walhai, Manta Point Turtles), eine Cruise zum Sonnenuntergang etc. Das alles kostet viel Geld, war aber sehr gut organisiert und hat uns sehr viel Freude bereitet


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nikolai (41-45)

Februar 2019

Paradies mit Status.

6.0/6

3 mal in diesem Hotel ausgeruht. Die besten Zimmer blicken auf die Lagune. Reisen ist sehr nützlich, wenn Sie im Hilton Gold-Status oder höher haben.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen