Hotel Reethi Beach Resort

Hotel Reethi Beach Resort

Ort: Eydhafushi

91%
5.5 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.2
Service
5.5
Umgebung
5.6
Gastronomie
5.5
Sport und Unterhaltung
5.1

Bewertungen

Aref (36-40)

Juni 2019

Nicht zu empfehlen

2.0/6

Insgesamt ist es nicht zu empfehlen,Transfer ist unglaublich lang von Malé zum Insel 5 Stunden, Personal an der Rezeption inkompetent und unfähig auf Gäste einzugehen. Korallen sind kaputt und sehr wenig zusehen


Umgebung

2.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

Mai 2019

Tolles Resort mit exzellentem Service

5.0/6

Tolles Resort. Die Erholung ist garantiert, sehr nettes und zuvorkommendes Personal. Die Zimmer müssten renoviert werden, was nächstes Jahr mit dem Verkauf der Insel auch geschehen soll.


Umgebung

6.0

Reise von Male mit Inlandflug und Schnellboot.


Zimmer

4.0

Die Zimmer müssten renoviert werden.


Service

6.0

Gastronomie

4.0

Kindermenus fehlen, was bei einem kinderfreundlichen Hotel eigentlich standardmässig vorhanden sein müssten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicole (46-50)

Mai 2019

Eine Woche im Paradies

6.0/6

Das war unser Ausflug ins Paradies. Wir haben jede Minute genossen. Schöne Superior Bungalows direkt am Riff, tolles Essen, sehr freundliches Personal, kristallklares Wasser und die Farben - das muss man selber erlebt haben! Das Hotel ist schon älter, was man auch merkt. Die Insel ist jedoch noch eine der wenigen, die das ‚Robinson-Feeling‘ vermittelt. Es war alles gepflegt und gut in Schuss. Wir suchen auf so einer Insel nicht Luxus und Schicki-Micki. Deshalb war Reethi Beach für uns perfekt. Wir waren total relaxed. Das Publikum kommt aus aller Herren Länder, wir haben nur nette Leute angetroffen. Scheint, dass alle happy sind, dass sie da sein dürfen. :-) Schön auch, dass sich das Hausriff langsam erholt.


Umgebung

6.0

Das Wasserflugzeug ist nix für Leute mit Platz- oder Flugangst. Unbedingt kurze Hosen und Flip-Flop ins Handgepäck - es ist sooo heiss.


Zimmer

6.0

Hatte etwas Probleme mit der harten Matratze. Habe daraufhin eine Auflage bekommen, dann ging‘s. Empfehlung: Superior Bungalows nehmen


Service

6.0

Ganz ganz freundliches Personal


Gastronomie

6.0

Super tolle, internationale Küche


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

MacBaylie (51-55)

Mai 2019

Schöne Insel, die viel zu bieten hat

6.0/6

Reethi Beach ist eine schöne, gepflegte Barfuß-Insel. Die Bungalows sind zweckmäßig eingerichtet und werden 2x täglich gereinigt (sehr sauber). Offenes Bad. Das Essen war sehr abwechslungsreich, frisch und köstlich. Reichlich Auswahl, da es auch mehrere Restaurants gibt. Auf Nachhaltigkeit wird geachtet. Es gibt keine Plastikflaschen und Plastiktrinkhalme. Schöne Strände - relativ wenig Korallenbruch. Unterwasserwelt sehr schön mit tausenden von bunten Fischen, 3 Schildkröten, Muränen, ab und an ein Hai und vieles mehr. Ein paar bunte Korallen sind auch noch oder schon wieder zu finden. Delfine schwimmen an der Insel vorbei und in den Monaten Juni bis Oktober hat man die Chance auf Mantasichtungen. Personal sehr aufmerksam, hilfsbereit und freundlich. Tolle Insel zu einem recht günstigen Preis. Super Angebote für Alleinreisende. Hier kann man einen rundum perfekten Urlaub verbringen. Für den ein oder anderen vielleicht wichtig: Es wird viel deutsch gesprochen. Und die erste Insel auf der ich nicht einen einzigen Mückenstich hatte - unglaublich.


Umgebung

6.0

Ich hatte mich für den Inlandsflug entschieden (man kann auch das Wasserflugzeug zubuchen) . Flugzeit ca 25 Minuten, anschließen 10-15 Minuten mit dem Boot. Alles hat reibungslos geklappt.


Zimmer

6.0

Sehr gepflegt und sauber mit ausreichend Platz für alles. Wasserkocher, Kaffee und Tee vorhanden. Kühlschrank zum selbst befüllen. Rettungswesten, Regenschirme, Safe. Im Bad ist ein Fön und in kleinen Steinguttöpfchen findet man Duschgel, Shampoo und Bodylotion. Handtücher und Strandtücher sind ebenfalls in ausreichender Menge vorhanden.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter sind sehr aufmerksam, hilfsbereit und freundlich.


Gastronomie

6.0

Es gibt mehrere Restaurants und Bars Hauptrestaurant: Buffet - täglich wechselnde Länderthemen - große Auswahl. Immer verschiedene fertige Salate und Salatzutaten um sich selber was zusammen zu stellen. Frisch zubereitete Nudeln mit wechselnden Beilagen/Soßen. Pizza. Fisch, Hühnchen, Rind und Gerichte mit Schwein. Verschiedene Gemüse-, Kartoffeln- und Reissorten. Suppe. Eine Maledivenecke mit Landes-typischen Speisen. Obst und jede Menge Kuchen, Pudding, Cremes und andere süße Köstlichkeiten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es werden täglich Ausflüge angeboten. Sunset-Bootsfahrt, Inselhüpfen, Delfintour, Schnorcheln in mehreren Variationen (Schildkröten, Mantas und anderes) … Schnuppertauchen kann man auch und bei Bedarf den Tauchschein machen. Wassersport geht natürlich ebenfalls. Standup-Paddeln, Jetski und der ganze übliche Schnick-Schnack. Ein Pool ist auch vorhanden. dort war ich allerdings nur einmal kurz, um ein Foto zu machen :-) Abendunterhaltung täglich wechselnd: Disco, Quiz, Livemusik (ganz hervorr


Hotel

6.0

Bewertung lesen

konrad (70 >)

Mai 2019

Ein Traum geht zu Ende

6.0/6

Was soll man nach siebenmaligen Besuch noch schreiben.Die sieben Jahre besagen doch alles. Wenn es nicht ein so tolles u.gutes Resort wäre (bis April 2020) hätte ich nicht solange meinen Urlaub dort verbracht.Ich finde es Schade,dass so ein uriger Kleinod schliesst. Viele Wiederholer mit denen ich sprach, sind traurig darüber.


Umgebung

6.0

Die Insel liegt im Baa Atoll, d.h. man hat zwei Möglichkeiten anzureisen, entweder mit dem Wasserflugzeug (empfehlenswert) oder Inlandsflug bis zu einer Insel ( Daravandhoo) von Male Airport aus. Schöne sehr gepflegte Insel mit tollem Strand ringsherum. Ja, es sind auch ein paar Befestigungen gegen den Sandabtrag des Meeres vorhanden,die aber das Gesamtbild nicht stören. So gut wie Mückenfrei .Für die Umwelt wird viel getan.


Zimmer

6.0

Auch wenn einige Kritiker die Zimmer als veraltet ansehen, ja sind nicht mehr neu ,aber gepflegt u ,topsauber. Mein Roomboy ( danke Farid) sorgte immer ,dass alles in sehr sauberen Zustand war. Das ist noch Maledivenflair. Handtücher,Bettwäsche stetig gewechselt.


Service

5.0

Sehr freundliches Personal in Speiseraum u.allen Bars sowie vom Housekeeping. Leider ein Wermutstropfen was die Gästebetreung anbetraf, liebe Mädels wo ward ihr? (ausser ANNA) sprecht doch die Gäste auch mal an es muss ja nicht jeden Tag sein. Liebe Denise das gilt nicht für dich,du warst immer ansprechbar u.da, wenn man dich brauchte. Dafür ein persönliches Danke. Peter schön dich wieder gesehen zu haben. Beisp:Klimaanlage defekt : in kürzester Zeit Instandsetzung erledigt


Gastronomie

5.0

Wie alle Jahre gibt es im Hauptrestaurant Thementage nach Länder. es ist schön ,aber ich habe das schon mal angesprochen, bei so vielen europäischen Gästen sollte man doch ausser der Curryecke die Speisen nicht so scharf würzen.habe einige Kritik darüber von Gästen gehört. das personal im Speiseraum ist sehr um den Gast bemüht, Wie sagt man :auf Zack:


Sport & Unterhaltung

4.0

Sind vorhanden aber nicht von mir genutzt. Preislich aber nict ganz billig. ja,es gibt auch Abends an der Mainbar unterschiedliche Unterhaltung von der Staff. PS: wird selten beschrieben, hatte totz Monsunzeit 3 Wochen tolles Wetter (über Tag kein Regen)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silvia (56-60)

April 2019

Erholung pur,

6.0/6

KLEINE Insel mit Urwaldfeeling,wir hatten Halbpension ,Preis für Getränke wie überall auf den Malediven nicht gerade günstig. Essen abwechslungsreich sehr gut und immer frisch zubereitet. Personal überaus freundlich ohne Ausnahme. Besonders hervorheben möchte ich Nishad unseren Barkellner mein absoluter Liebling und Rasheed Kellner im Restaurant flink und besonders aufmerksam und freundlich.Zimmersauberkeit top


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

April 2019

Schöne Zeit in familiärer Umgebung

6.0/6

Sehr gepflegtes Hotel auf einer schönen Barfußinsel. Ganz herzliche Mitarbeiter, die einem jeden Wunsch erfüllen. Riff leider relativ tot. Wir waren zum Tauchen hier. Vereinzelt schöne Tauchspots. Sehr kinderfreundlich, sehr schönes Spa.


Umgebung

5.0

Riff leider eher tot, dennoch sieht man sehr viele Fische schon beim Schnorcheln. Insel aber sehr schön und gepflegt. Urlauber verteilen sich sehr gut auf der Insel.


Zimmer

6.0

Völlig ausreichend. Nicht mehr ganz neu aber sehr sauber. Villa Deluxe auf der Sunset-Seite nehmen. Schöne Außenbäder.


Service

6.0

Besser geht es nicht. Wirklich sehr zuvorkommend und dabei unauffällig. Die Insel hat einen eigenen Charme. Nicht übertrieben an einem Luxusimage orientiert, eher ehrlich, persönlich und familiär.


Gastronomie

5.0

Wir hatten AI. Das hat sich wirklich gelohnt. Die Restaurants sind sehr gut. Sehr schöne Sunset-Bar.


Sport & Unterhaltung

6.0

Zum Tauchen gut geeignet. Unsere Kids haben schnell Anschluss gefunden und die Freizeitmöglichkeiten genutzt (Tischtennis, Schnorcheln, Kindertauchen, Angeltour etc.)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

jean (51-55)

April 2019

hat Spaß gemacht

6.0/6

sehr freundliche Personal, sehr schöne Anlage , zimmer sind auch schöne, essen is ok und ausreichende Angebote , sehr schöne Strände.


Umgebung

6.0

sehr schöne


Zimmer

5.0

komfortable


Service

6.0

sehr freundlich


Gastronomie

4.0

ok


Sport & Unterhaltung

5.0

genugen zu tun


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen