Hotel Monte Mar Palace
Hotel bewerten

Hotel Monte Mar Palace
Ponta Delgada

72%
Weiterempfehlung
4.4 von 6
Gesamtbewertung
Hotel
4.3 / 6
Zimmer
4.3 / 6
Service
4.7 / 6
Umgebung
4.4 / 6
Gastronomie
4.0 / 6
Sport und Unterhaltung
4.0 / 6

Bewertungen

Uwe (61-65), September 2017

Rezeption freundlich&Hilfsbereit. Zimmer immer sauber. Essen für Hotel dieser Klasse schlecht - bis sehr schlecht. Frühst. Rührei,Spiegelei, gek. Ei, 2 Sorten Käse auf einen Teller übereinander gestapelt, 2 Sorten Marmelade-jeden Tag. Kein frisches Obst, Dosenfrüchte, Rinderzunge zum Mittag.Das Hotel und die Ausstattung (Röhren TV) sind in die Jahre gekommen,

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

2.3 / 6
Zustand des Hotels
2.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0 / 6
Familienfreundlichkeit
2.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

2.6 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0 / 6
Entfernung zum Strand
1.0 / 6

Service

5.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

3.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0 / 6
Größe des Badezimmers
3.0 / 6

Gastronomie

2.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
2.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

2.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Holli (56-60), September 2017

sehr schönes Hotel, wunderschön gelegen. Essen, könnte im Frühstück etwas abwechslungsreicher sein, sonst sehr gut.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Nicht bewertet

Umgebung

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Jörg (51-55), September 2017

Die Lage des Hotels ist einzigartig. Die Aussicht beeindruckend. Das Hotel ist gemütlich und zweckmäßig eingerichtet. Es ist alles schon etwas älter aber sauber.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.0 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0 / 6
Familienfreundlichkeit
4.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
4.0 / 6

Umgebung

3.8 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0 / 6

Service

4.3 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0 / 6

Zimmer

4.3 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
4.0 / 6

Gastronomie

3.3 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.0 / 6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0 / 6

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Andreas (41-45), August 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel hat keine 4 Sterne verdient. Das Zimmer ist altbacken, der Putz bröckelt hinter den Vorhängen von der Wand, das TV Gerät stammt aus den 1980er Jahren und empfängt Sender nur mit Schnee. Der Pool im Innenbereich ist in einem katastrophalen Zustand, im Wasser muss man aufpassen, dass man sich nicht an den fehlenden Kacheln schneidet. Das Hotel ist in einem schlechten Zustand, es muss dringend generalüberholt werden. Im Badezimmer sind alle Handtuchhalter lose, wenn wir in die Dusche steigen, können wir uns nicht am Griff festhalten, weil er locker in der Wand sitzt. Die Handtücher werden zwar täglich gewechselt, sind aber uralt, dünn und löchrig. Das Zimmer recht stark, wahrscheinlich liegt es am verdreckten Teppich, der seit vielen Jahren liegt und total abgenutzt ist. Die Tür zur Terrasse ist nur mit zwei Händen und viel Kraft zu öffnen, weil sie total schwergängig ist. Seit wir hier sind, funktioniert nur ein Aufzug, das Treppenhaus ist nur für das Personal vorgesehen. Während unserer Zeit hier hat sich die mittlere Bewertung von 85 % auf 76 % und nun aktuell auf 71 % gesenkt. Der größte Kritikpunkt ist jedoch das Essen. Sowohl das Frühstück als auch das Abendessen lassen stark zu wünschen übrig. Es gibt morgens eine Sorte Käse und zwei drei Sorten Aufschnitt sowie lieblos und geschmacklos zubereitetes Rührei, fettigen Speck und matschige Bohnen. Die Auswahl an Brot ist sehr begrenzt, Brötchen sind Fertigware, die nicht ausreichend aufgebacken wurde. Einziger Lichtblick ist frische Melone, die man zwischen Obst aus der Dose findet. Kaffee ( er hat den Namen nicht verdient) gibt es nur aus einem SB-Automaten. Abends gibt es geschmackloses Essen, in der Regel eine Sorte Dosen- oder TK-Gemüse, das Fleisch schmeckt fade bzw garnicht. Die Spitze war eine erfolglose Reklamation über den Kaffee bei der Reiseleitung, als Antwort und Lösung hieß es, sie trinke morgens keinen Kaffee. Wir sind sehr enttäuscht, das war die letzte Reise über Schauinsland Reisen für uns, das Reklamationsmanagement ist unterirdisch. Wäre die Insel nicht so schön, wäre der Urlaub total versaut.

2.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6

Service

3.0 / 6

Zimmer

2.0 / 6

Gastronomie

1.0 / 6

Sport & Unterhaltung

2.0 / 6

Frank und Andrea (36-40), August 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Wir haben einen super schönen Urlaub auf Madeira erlebt in einem Zimmer mit traumhaftem Meerblick. Das Zimmer wurde täglich gereinigt es war immer sauber, auch Handtücher wurden unaufgefordert gewechselt. Das Essen in diesem Hotel ist OK, nicht mehr und nicht weniger. 1x Mittagessen war absolut unterirdisch. Soßen zu Gemüse etc. sucht man vergeblich. Was wirklich zu bemängeln ist, ist das Frühstück. Jedes Brötchen aus dem Discounter ist schmackhafter. Der Rest wie Wurst ist auch nicht lobenswert. Weiterer Kritikpunkt, wir wollten leckeren Cocktail trinken. Dieser ist leider nicht im All-In inbegriffen. Nicht ein einziger. Cocktails muss man extra zahlen. Dieses Hotel liegt sehr abseits, ca. 55 Km von Funchal weg. Es gibt keine Busverbindung!!! Für Ausflüge ist ein Mietwagen dringend notwendig! Ponta Delgada selbst ist auch sehr schön und gut zu Fuß zu erkunden. Dieses Hotel bietet einen eigenen Shuttle Bus (kostenfrei) nach Sao Vicente, ca. 6 Km entfernt. Das sollte man auf jeden Fall machen! Das gesamte Servicepersonal ist super nett und sehr hilfsbereit. Auch an der Rezeption hilft man gerne. Da von unserem Reiseveranstalter niemand persönlich zu sprechen war, hat uns die freundliche Dame von der Rezeption sogar ein Mietauto telefonisch besorgt, welches auch noch sehr günstig war. Wir würden und werden auf jeden Fall wieder in dieses Hotel einchecken.

5.0 / 6

Umgebung

4.0 / 6

Service

6.0 / 6

Zimmer

5.0 / 6

Gastronomie

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Mona (56-60), August 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Schönes Hotel an der Nordküste Madeira. Aussen Pool, Gartenanlage sehr gepflegt. Relaxen und Wanderungen auf der grünen und bühenden Insel.

6.0 / 6

Umgebung

Ca. 50 Minuten Fahrzeit vom Flughafen nach Ponta Delgada. Sehr schöner Ort mit Wallfahrtkirche. Wanderungen an der Levada (Bewässerungskanäle) Kostenloser Shuttle nach Sao Vincente zur Grotte oder Shoppen, ca. 10 Minuten Fahrzeit. Meerwasserbecken in Porto Moniz.

6.0 / 6

Service

5.0 / 6

Zimmer

Großes Zimmer in der 3. Etage mit riesigen Balkon. Super schöner Meerblick!

5.0 / 6

Gastronomie

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6

Otti (56-60), August 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Sehr angenehme familiäre Hotelanlage zum Relaxen nach den Ausflug-/Wanderaktivitäten! Hervorragende imposante Lage!!

6.0 / 6

Umgebung

Einfach genial für Ausflüge und Wanderung an der Nordküste. Sämtliche Sehenswūrdigkeiten sind schnell und preisgünstig mit Bus, Mietwagen oder "auf Schusters Rappen" zu erreichen. Wir werden die Insel nie vergessen und kommen gerne wieder!!

6.0 / 6

Service

Wie unter "Gastronomie" beschrieben, wer allerdings damit ein Problem hat, bei den Getränkebestellungen nach dem Abendessen u.a. nicht am Tisch bedient zu werden, sollte dieses Hotel meiden. NS: Das Service Personal hat all unsere Wünsche von den Augen bzw. von den Mund (in englisch/deutsch!) 'abgelesen'!!

6.0 / 6

Zimmer

Großzügige und saubere Zimmer mit entsprechenden Balkon (ca. 10 qm). Reinigung wurde täglich durchgeführt. Funktional ausgestattet, Klimaanlg. = .

6.0 / 6

Gastronomie

Das Buffet ist allenthalben schmackhaft und auf gutem mittel-/südeuropäischem Niveau. Wir hatten AI und waren angenehm ūberrascht, da wir nach den Bewertungen zuvor eher skeptisch bis negativ beeinflusst waren/wurden. Das Personal machte einen sehr höflichen und professionellen Eindruck, es wurde hier n.u.E. keinen Unterschied aufgrund des 'Trinkgeldes' gemacht!!

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Freizeitangote sind u.a. Squash, einer Golf Übungsanlage für Anfänger bzw. Kinder mit einem '3er' Grün zum Abschlagen/Patten. Innen-/Aussen-/Wirlpool und Welness mit Sauna sowie Dampfbad.

6.0 / 6

Berit (36-40), August 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Schönes sich in ruhiger Lage befindendes Hotel mit gemütlichem Ambiente. Sauber und gepflegt, freundliches und aufmerksames Personal, leckeres Essen!

6.0 / 6

Umgebung

6.0 / 6

Service

6.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Steven (31-35), Juli 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

In die Jahre gekommenes hotel in sehr ruhiger Lage. Leider waren wir von unserem Aufenthalt in diesem hotel nicht begeistert. Das zimmer war am schlimmsten.Es gab keine Steckdose im Bad und der Fernseher war gefühlt 50 jahre alt. Die Minibar war leer und kein Wasser auf dem Zimmer. WLAN im Zimmer ebenfalls nicht vorhanden ( nur in der Lobby), der balkontisch war so heruntergekommen das man den Dreck nicht mal mehr durch putzen weg bekommen hat. Die stühle dazu waren sehr unbequem.Der save nur gegen gebühr möglich. Während unseres gesamten Aufenthalts ( 9 tage) war 1 von 2 aufzügen defekt und das Management hatte keine Ambitionen diesen reparieren zu lassen. Bei vollen hotel auf 5 Etagen hieß es lange warten oder gleich die Treppen nehmen. Was das essen angeht musste ich leider feststellen, dass dieses leider fast ausschließlich nach Knoblauch geschmeckt hat. Schade bei der Vielzahl an würzmöglichkeiten. Die Außenanlagen war gepflegt aber leider alles sehr alt. Das hat man an den liegen und am pool gemerkt. Sonnenschirme müsste man extra an der Rezeption abholen. Ich denke die Gründe reichen um diese hotel nicht weiter zu empfehlen. Ansonsten hat uns madeira sehr gut gefallen und wir waren froh einen Mietwagen gehabt zu haben.

3.0 / 6

Umgebung

3.0 / 6

Service

3.0 / 6

Zimmer

Gastronomie

2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.0 / 6

Schneider (46-50), Juli 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Sehr geehrte Damen und Herren, leider konnten wir uns in unseren Urlaub nicht so gut erhohlen wie gewünscht,da das Hotel erhebliche Mängel aufwiesund auf unsere Reklamationen nicht reagiert wurde. Unser Zimmer auf der 3 . Etage war stark abgewohnt und nicht sauber,es wurden lediglich die Betten gemacht , die Handtücher gewechselt und der Mülleimer ausgelehrt. Eine gründliche Reinigung oder gar saugen des Boden erfolgte nicht. Der Brauseschlauch der Dusche war defekt und scharfkantig,so dass ich mir auch noch eine stark blutende Schnittverletzung der Hand am Brauseschlauch zufügte. Im Bad,mit stark runtergekommener Badezimmertür, wimmelte es von Ameisen und Kakalaken. Unser Zimmertür schloss meistens nicht richtig,so dass nach unserem zurückkommen von Ausflügen die Tür von jedermann zu öffnen war auch ohne Schlüssel,die Tür wurde auch nach mehrmaligem Reklamieren nicht repariert.

3.0 / 6

Umgebung

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Alle Bewertungen lesen