Hotel Tonfoni

Hotel Tonfoni

Ort: Montecatini Terme

0%
1.0 / 6
Hotel
1.0
Zimmer
1.0
Service
1.0
Umgebung
2.0
Gastronomie
1.0
Sport und Unterhaltung
1.0

Bewertungen

Gabriele (56-60)

August 2017

Nie wieder! Schlechter geht es nicht.

1.0/6

Heruntergekommen. Laut und das ist nicht der Lage geschuldet, sondern den Besitzern. Um 23.00 Uhr werden Flaschen entsorgt. Morgens um 6.00 Uhr schon Mülleimer rumgeschoben. Parkplatz ist keine 200 m entfernt, sondern einen Kilometer (lt. Schrittzähler. ) Beliebt wohl bei russischen Mitbürgern. Unsere letzte Nacht wurde gekrönt durch ein Saufgelage und den Anblick von schlafenden, betrunkenen Männern in der Lobby. Ekelhaft.


Umgebung

2.0

Kein Parkplatz vorhanden. Nächste Parkmöglichkeit ist einen Kilometer entfernt.


Zimmer

1.0

Verwohnt, Minizimmer, unsauber. Hier nehmen die Inhaber keine Rücksicht auf Gäste. Es gab keinen Kühlgelegenheit. Wenn man geduscht hat, kann man das Bad nicht mehr betreten, Keine Duschwanne. Ausstattung Bett und Schrank, Minifernseher.


Service

1.0

Es war keine Kommunikation möglich. Besitzer und Personal sprechen kein Deutsch, kein Englisch


Gastronomie

1.0

Dreckige Tischdecken wurden mit 1x Decken abgdeckt. Die Stuhlpolster voller Flecken. Essen kann man nicht beschreiben.


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gibt nichts, außer dem dreckigen, verwohnten Hotel.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Till (46-50)

August 2012

Dem Preis angemessen

3.8/6

Renovierungsbedürftiges kleines Hotel in einer Seitenstrasse. Parkplätze auf der Strasse. Das Zimmer schlicht, ausreichend sauber. Das Bad noch akzeptabel. Keine Fremdsprachenkenntnisse. Die Rezeption ist in der Nacht nicht aktiv - dafür aber die Alarmanlage. Frühstück nicht beurteilbar, da um 5:00 noch nicht verfügbar. Freundliche Reaktion auf Probleme mit der KK-Bezahlung. Insgesamt für den Preis (57 Euro/2+2 Personen/1 Nacht incl. Frühstück) für eine Nacht auf dem Weg zur Fähre nach Sardininen akzeptabel.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (14-18)

Juli 2012

Nie wieder Hotel Tonfoni

1.2/6

Das Hotel hatte eine schimmlige Dusche, einen schimmligen Kühlschrank, die Bettwäsche war voller Flecken, Die Betten sind fast auseinender geflogen...


Umgebung

2.0

Die Lage war mitten im Ort, alles war so laut, das einzige gute war der Supermarkt in der nähe.


Zimmer

1.0

Die Minnibar hat geschimmelt&gestunken.


Service

1.0

Das Personal war unfreundlich und konnte kein Englisch. Die Zimmer wurden nicht gereinigt..


Gastronomie

1.0

Das Essen war sehr schlecht. Es gab ein 4Gänge Menü mit Salat, Nudeln, Fleisch&Nachspeise. Die Nudeln konnte man nicht essen und das Fleisch war fast roh.


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gab weder einen Pool oder Sonstiges.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Agate (19-25)

Mai 2011

Abschlussfahrt

2.7/6

Der Name lautet zwar Hotel Tonfoni,aber Hotel ist für mich etwas anderes. So weit ich mich erinnere hat dieses Hotel um die 37 Zimmer. Welche in 3 verschiedene Gebäude unterteilt sind. Es gab zumindest 3 verschiedene Aufgänge welche NICHT miteinander verbunden waren. Von Einzelzimmern bis zu 7-Personen-Zimmer. In der Zeit wo unsere zwei Schulklassen sich in dem "Hotel" befanden habe ich keine andere Gäste in dem Hotel gesehen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt in einer sehr engen Gasse. Paar Meter Fußmarsch und schon ist man bei der Hauptstraße und kann die Stadt erkunden.


Zimmer

2.0

Wir hatten das Glück und hatten ein Zimmer für sieben Personen. Unten waren zwei Doppelbetten und oben waren ein Doppelbett und ein Einzelbett. In den Zimmern gab es kein W-Lan oder Lan. Fernsehen gab es in beiden Teilen aber keine deutschen Sender. Unten war eine Art Fenster, welches man nicht öffnen konnte, weil man sonst auf der Straße stehen würde. Oben war ein kleiner Balkon, welcher sehr schmutzig war.


Service

2.0

Das Check-In fand sehr schnell statt. Englisch wird überbewertet, die Besitzer dieses Hotels sprachen sehr sehr sehr gebrochenes Englisch. Eine Zimmerreinigung gab es nicht. Bei Beschwerden wurde aber schnell geholfen. Wir hatten ein 7er Zimmer für 3 Personen, dieses war auf 2 Stockwerken verteilt. Küche gab es auch. Wir wollten einen Kühlschrank weil wir uns in der Stadt Obst eingekauft haben und das Personal hat uns einen zur Verfügung gestellt.


Gastronomie

1.0

Essen war schlecht. Ich weiß nicht, vielleicht liegt es daran, dass meine Mutter Köchin ist und ich einfach sehr gutes Essen gewöhnt bin, aber mit dem Essen dort bin ich nicht klar gekommen. Wir hatten Frühstück und Abendessen. Zum Frühstück gabs Weißbrot, Müsli oder Gebäck. Nutella, Honig und Marmelade war auch zu finden. Leider hat das Weißbrot nach garnichts geschmeckt und es war steinhart. Zum trinken gab es in diesem Hotel nur Wasser, welches nicht genießbar war. Zum Abendessen gab es immer


Sport & Unterhaltung

4.0

In diesem Hotel gibt es kein Pool oder sonstiges, aber man kann die Thermen in der nähe besuchen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen