Hotel Marni Village

Hotel Marni Village

Ort: Koutouloufari

100%
5.5 / 6
Hotel
0.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Martin (56-60)

Juli 2019

Als basis für Ausflüge mit abendlichen flanieren g

5.0/6

Gut gelegen etwas ruhiger aber nah zu altstadt und in die tourihochburg für Ausflüge optimal da mittig auf Kreta somit in den west und osten etwa gleiche fahrtstrecken


Umgebung


Zimmer

Standard


Service

Nicht bewertet

Online Gutschein bonus von je 50? trotz Aktivierung pro Person ist nicht angerechnet worden. Mitarbeitern von ltur wollte dies klären


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anke (46-50)

September 2018

Sehr zufrieden

6.0/6

sehr hübsche und begrünte Anlage familiäre Atmosphäre 3 sehr schöne Pools sehr gute Poolbar mit ausreichend Auswahl und sehr freundlichem Personal Appartments teilweise mit tollem Meerblick


Umgebung


Zimmer

Einrichtung einfach aber ausreichend gutes Bett Bad war zu eng aber gute Dusche


Service

Nicht bewertet

Sehr gutes und freundliches Personal an der Rezeption und an der Poolbar!!!


Gastronomie

Nicht bewertet

sehr lecker und tolles Personal an der Poolbar!!!


Sport & Unterhaltung

3 sehr schöne Pools in der Anlage, sehr gepflegt und ausreichend Liegen und Sonnenschirme


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michaela (46-50)

Mai 2017

Wunderbares Hotel, bester Service, toller Ausblick

6.0/6

Wunderschöne, ruhige & gepflegte Hotel-Anlage mit viel Garten und drei Pools, sauberes Studio mit kompletter, kleiner Küchenzeile, Fernseher, Klimaanlage & Terrasse, traumhafter Ausblick auf Chersonissos und das Meer, sehr freundlicher Service - jederzeit gerne wieder! :-) Durch die Hanglage ca. 20 Gehminuten oberhalb von Chersonissos empfiehlt es sich, entweder gut zu Fuß zu sein oder einen fahrbaren Untersatz zu mieten! ;-)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Caro (19-25)

Juli 2016

Fabelhafter Traumurlaub

6.0/6

Die Hotelanlage ist sehr gepflegt und idyllisch. Obwohl es sehr warm war und in letzter Zeit kein Regen fiel, sah die Anlage schön grün aus. Vom Main Pool hat man einen fabelhaften Blick auf das Meer, Olivenbäume und die Berge. Abends konnte man bei einem leckeren Essen und Cocktails an der Bar den Mond beobachten. Die Kellner sowie die Rezeptionistinnen waren sehr nett, hilfsbereit und zuvorkommend. Wir hatten einen fabelhaften Urlaub, mit tollen Ausflügen, super Wetter und tollen Abendprogrammen. (vom Hotel arrangiert)


Umgebung


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren rustikal eingerichtet, mit einer kleinen Kochecke. Es wurde stets auf Sauberkeit geachtet, die Handtücher wurden fast täglich gewechselt und die Zimmer täglich gesäubert. Es wirkte alles sehr stimmig und gemütlich. Vom Balkon aus konnte man super das Meer sehen.


Service

6.0

Fragen und Wünsche konnte man immer loswerden, egal zu welcher Tageszeit. Das Personal war immer sehr nett und auf unser Wohl bedacht. Wir wurden gut beraten bei der Planung unserer Ausflüge, es wurde alles von der Rezeptionistin organisiert, man konnte also einfach entspannen und genießen. Auch bei Problemen konnte man jeder Zeit das Personal aufsuchen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jennifer (31-35)

Mai 2016

Tolle Lage, super Personal, saubere Zimmer

6.0/6

Wir waren nun schon zum zweiten Mal im Marni Village und können es absolut weiter empfehlen. Es ist toll gelegen und man findet in kürzester Entfernung einen Supermarkt und diverse sehr gute Restaurants. Das Team des Marni Village ist super toll, immer freundlich und zuvorkommend. Mann fühlt sich sehr schnell "zu Hause". Die Pools sind sehr sauber und in top Zustand. Hier krabbelt der Handwerker auch mal sofort in die Badehose wenn im Pool etwas zu reparieren ist. Weiter sind die Gärtner jeden Tag unterwegs und pflegen die Anlage. Wer PartyUrlaub Sicht ist hier sicher nicht ganz richtig. Die Unterkunft ist bestens für Familien insbesondere mit Kindern geeignet. Vielen Dank auch an Oxi und Nikos. Wir werden sicher wiederkommen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (46-50)

Juli 2015

Schön aber nicht sauber, ruhige Lage mit Meerblick

4.2/6

Die Lage der Anlage hat uns gut gefallen. Es ist zwar ein langer Weg zum Strand, dafür hat man aber auch seine Ruhe vom Trubel. Das Personal war sehr freundlich, besonders Stella im Service. Was uns sehr gestört hat, ist die Sauberkeit der Zimmer. Es wurde zwar jeden Tag gereinigt, wenn man es so nennen kann. Wir haben gesehen, wie mehrere Apartments mit einem Eimer gereinigt wurden. Die Toiletten wurden fast gar nicht gereinigt.Wir sind nicht anspruchsvoll aber das ging gar nicht. Was uns auch noch gestört hat, war das leidige Thema mit den Handtüchern auf den Liegen. Die Engländer kapieren es einfach nicht.Morgens um 8.00 Uhr waren alle Liegen besetzt und manche Poolgänger kamen erst am Nachmittag.Das Hotel hat sich darum nicht gekümmert. Der Blick auf Meer ist aber einmalig. Klimaanlage musste extra bezahlt werden.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Elke (61-65)

Mai 2014

Top Lage, Super Preis-Leistung, gerne wieder!!!

5.1/6

Für unseren Relaxurlaub auf Kreta buchten wir das Marni Village aufgrund des günstigen Angebots. Es werden Appartments in verschiedenen Größen angeboten. Ruhige aber relativ zentrale Lage mit traumhaften Blick über die Küste. Sehr freundlicher deutschsprachiger Empfang,die sauberen Appartments sind zweckmäßig aber ausreichend eingerichtet, Herd mit Backofen. 2 dt. TV Programme. Bequeme Betten, möblierter Balkon. Gepflegte Gartenanlagen und 3 saubere Pools. Bequeme Liegen am Pool vorhanden. Für Strandliebhaber ist zu beachten, dass ein PKW sinnvoll ist, die schöneren Strände befinden sich ca. 15-20 Autominuten entfernt. Zahlreiche gute, preiswerte Restaurants in 3-5 Gehminuten entfernt. Bäckerei mit leckeren Brötchen ca. 50 m von der Anlage entfernt. Gute Shoppingmöglichkeit in Hersonissos (20 Gehminuten) Ein befindet sich Lidl in Hersonissos. Gäste jeden Alters und Nationalität. Ruhige entspannte Atmosphäre. Empfehlenswert auch für Familien mit Kindern, da sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Einen besonderen Dank an Oxi von der Rezeption für die tollen Tipps und Emfehlungen. Das Marni Village ist meine erste Wahl für diese Region Kretas.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sonique (41-45)

Juli 2013

Einfaches schönes Hotel abseits des Rummels

5.2/6

Einfaches Griechisches Hotel. Nette Atmosphäre. Sehr nette angestellte dort. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Ich würde dort jederzeit wieder hinfahren


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Aiko (36-40)

Oktober 2012

Ein schöner Urlaub im Marni Village

4.8/6

Die Hotelanlage liegt an einem Hang im Örtchen Koutouloufari über Limenas Hersonnisou, dem touristischen Chersonnisos. Unser kleines Reihenhaus hatte zwei Zimmer mit Bad und Kochnische im Wohnbereich sowie drei Betten, ein Doppel- und zwei Einzelbetten. Vor dem Eingang war ein kleiner Tisch für mit vier Stühlen die wir oft genutzt haben, weil wir nur die Übernachtung mich Selbstverpflegung gebucht hatten. Bei uns in Deutschland im Oktober kaum mehr zu machen. Ein Frühstück im Hotelrestaurant (der Hotelbar) hätte uns 3,50 € gekostet, dies haben wir aber nicht genutzt. Jeden zweiten Tag wurden in der Woche die Handtücher und die Bettwäsche gewechselt und der ganze Boden gewischt. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Als Nationalitäten waren Engländer, Holländer, Polen, Russen und Deutsche in der Hotelanlage die auch in der Regel in ihrer Landessprache vom Rezeptionspersonal angesprochen wurden, von ganz Jung bis zum Rentenalter.


Umgebung

4.0

Da das Hotel an einem Hang liegt hat man von fast jedem Appartment aus einen herlichen Blick auf das Mittelmeer, was dann aber den Weg zum Strand, möglichst mit Mietwagen voraussetzt, der aber überall in Limenas Hersonnissou gemietet werden kann. Oder man nimmt sich morgens einen der ersten gummibereiften Züge und fährt mit diesem in einen der Nachbarorte mit Strand. Die Entfernung zum Ortsstrand beträgt ca. 3 km wobei der schönere Strand bei der Ortschaft Malia liegen sollte, den wir aber nicht


Zimmer

5.0

Die Unterkunft in einem kleinen Reihenhaus mit zwei Zimmern und drei Betten (1x Doppel und 2x Einzel) hat uns gut gefallen. Im Schlafzimmer gab es einen ausreichend großen Schrank und einen Schreib/Schminktisch mit Spiegel. Das Badezimmer hatte eine Dusche, bei der die Überlaufkannte aber so flach war, dass der halbe Raum immer nach dem Duschen unter Wasser stand trotz zweitem Abfluß. So holte man sich beim Toilettengang, die neben der Dusche stand, schonmal nasse Füße.


Service

5.0

Freudlichkeit des Personals: 1 Fremdsprachenkenntnisse: 1-3 (einige können mehr als eine, andere nur englisch) Zimmerreinigung: 2 (wir haben keine Krümel gesucht) Wir haben keinen zusätzlichen Service genutzt bis auf den Zimmertresor für den wir bei zehn Tagen 15,- € bezahlt haben, in Bar da leider keine Kartenzahlung, wie fast überall in Griechenland üblich, möglich war.


Gastronomie

5.0

Das was wir beim Grillabend am Sonntag nach unserer Ankunft gegessen haben war alles sehr lecker und die Getränke/Cocktails frisch gemacht haben allen geschmeckt, hier gab es von uns auch nichts auszusetzen. Bedienung freundlich und immer zu einem kleinen Gespräch aufgelegt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Auf der Anlage gibt es drei Pools für alle Gäste, plus zwei bei Villen die speziell gebucht werden konnten, von denen wir aber nur einen genutzt haben inkl. kleinem Kinderbecken. Liegen wurden gerne von den Engländern schonmal vorab belegt, dabei gab es genug für jeden, schließlich war die Anlage zum Ende der Saison nicht ausgebucht. Wasserqualität war ok, wenn man mit Brille getaucht hat sonst brannte es schon ganz schön in den Augen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Annemarie (26-30)

September 2011

Wunderschönes Hotel, super Anlage!

5.3/6

WIr waren kürzlich in dieser wunderschönen Hotelanlage, wir wurden sehr herzlich und vorallem aber auch in Deutsch begrüßt. Wir waren zwei Pärchen und haben und ein Apartment mit 2 Schlafzimmern , einem Wohnunraum incl. Küche und einem Bad gemietet und waren von der Preisleistung und von der Sauberkeit sehr überzeugt. Da wir etwas von der Insel Kreta sehen wollten haben wir dort nur die Übernachtung gebucht. Man konnte aber für einen geringen Aufpreis und vorallem ganz spontan ein Frühstück zu sich nehmen. Was völlig in Ordnung war. Die Gäste waren überwiegend Niederländer und Englänger, alle aber sehr freundlich und nett.


Umgebung

5.0

Das Hotel war im Ort "Koutulafari". Sehr beschaulich und ein wirklich guter Ort zu essen gehen. Es war wirklich typisch Griechisch und die Leute waren sehr nett. LEider muss ich sagen das Chersonissos selbst kein schöner platz war. Eher Touristenabzocke und diese ständige belagerung um nun endlich mal was zu kaufen oder eben in die Wirtschaft bzw ins den Shop zu gehen etwas nervig. Alt-Chersonbissos allerdings war wiederum sehr schön. Der Strand vom Hotel aus war nicht weit entfernt man ist ca 1


Zimmer

5.0

Die größe des Zimmers war voll zufriedenstellend. Zweckmäßig ausgestattet, nicht luxuriös aber sehr sauber. Es gab einen kleinen Ferseher mit eher einheimischen Sendern , allerdings gab es sogar RTL. WIr hatten eine nette Terasse incl . Wäsceständer und Gartenmöbel. Die Anlage selbst war sehr nett und vorallem aber sauber gestaltet. Ab und an bekamen wir besuch von den kleinen Griechischen Kätzchen....


Service

6.0

Also ich muss sagen , das Hotel und die Anlage war wirklich schön, das Personal freundlich und hilfsbereit , Fremdsprachekenntnisse waren beeindrucken von Griechisch, Deutsch, Englich zu Holländisch wurde alles gesprochen und dass flüssig! Die Zimmerreinigung war voll zufriedenstellend, wir waren acht tage dort und uns wurde zweimal komplett die Wäösche gewechelt zusätzlich zu der üblichn Zimmerreinigung die täglich stattfand. Umganz mit Beschwerden kann ich nicht beurteilen denn wir hatten kei


Gastronomie

5.0

Es gab eine nette Poolbar am oberen großen Pool, dort gab es kleine snacks und eher auf die "Fast-food" schiene. Cheesburger, Pommes, Pizza, Spagethi usw... Der Cocktail mit 6 € nicht ganz billig aber schmeckte gut. Bier war auch ziemlich teuer 3,40 €, allem in allem aber ein nettes Ambiente mit doch leider etwas kitschiger "Lounge" Musik. DIe Tische wurden saubergehalten und gegen die Sanitären Anlagen kann man nichts schlechtes sagen. Der Pool war sehr sauber, der obrige sowie auch der im unte


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool war sehr sauber, der obrige sowie auch der im unteren Teil der Anlage. Es gab im obrigen Teil noch einen dort war ich leider nicht. In Chersonissos selbst waren wir nicht am Strand, wir waren am Strand von Malia. Das Wasser war sehr sauber und auch der Strand war gepflegt, leider auch da die immensen Poolbarpreise, da kauft man sich lieber ein Bier oder andere Getränke am Örtlichen Supermarkt. Die Liegestühe kosteten 2,50 € der Schirm 2€ , also völlig im Ordung. Das Hotel verfügte über


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jens (31-35)

September 2010

Super mit kleinen Schönheitsfehlern

5.4/6

Die Anlage Marni Village biete vom einfachen Zimmer bis zur Villa mit Privatpool (dies war unsere Unterkunft) alles was das Herz begehrt. Die Anlage ist so sauber, wie ich es für 4* im mediterranen Raum ewarte. Wir haben bewusst ohne Verpflegung gebucht, Frühstück lässt sich aber für 3,50 € (kontinental) oder 6 € (englisch) täglich flexibel dazubuchen. Essen im Hotel ist bis 22 Uhr möglich, danach nur noch Snacks (wir haben das Essen nicht ausprobiert). Gästestruktur: gemischt, überwiegend Engländer und Niederländer....


Umgebung

5.0

Etwas abseits des Zentrums Chersonnisos in Hanglage (super Blick über die Bucht!!). ca. 15 min zu Fuss in den Ortskern von Chersonnisos, zurück am besten ein Taxi für 7€ nehmen, da es nur bergauf geht. Der Ortskern Koutouloufari ist nur wenige Minuten entfernt und biete schöne Restaurants (zwar abseits des Meeres, aber mit tollen Aussichten) und Geschäfte!


Zimmer

5.0

Die Villa ist mit 110qm für sechs Personen sehr geräumig. Drei Schlafräume, die zwei oberen jeweisl mit eigenem Bad. Klimanalage, Safe, WLAN bei der Villa alles inklusive (wie das bei den Zimmern/Wohnungen ist weiss ich nicht). Besteck und Gläser waren total dreckig...wahrscheinlich vom Vormieter...ein Anruf bei der Rezeption und die haben alles sauber gebracht. Sauberkeit ok, Einrichtun sicherlich nicht modern aber ich denke einfach ein wenig "kretisch".


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und in allen Belangen sehr entgegenkommend und immer für Tipps zu haben. Zimmerreinigung, Handtuch-/Bettwäschenwechsel alles problemlos.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebote sind überschauber und wurden von uns nicht genutzt. Die Poolanlagen sind gut mit ausreichend Liegen. Unser Privatpool bei der Villa ist total super gewesen!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marcel (31-35)

Mai 2010

Kann man durchaus weiterempfehlen

4.0/6

Man kann die Anlage durchaus weiterempfehlen. Wir hatten eine Villa für 6 Leute mit privatem Pool. Das war echt schon Klasse. Es war unser erster Griechenland Urlaub. Wir merkten recht schnell, dass man von einem gewissen Standart abweichen muss. Die Villa war recht alt eingerichtet, hat aber voll und ganz ihren Zweck erfüllt, vor allem wenn man auch auf den Preis schaut. Die Anlage liegt an einem extremen Hang. Der Weg hinunter in die Stadt ist nicht das Problem, doch er zieht sich schon etwas! Ohne Auto geht es nicht, wenn man dies jeden Tag laufen will wird es schon mühselig. Wir haben noch eine 4 stündige Fahrt nach Elafonisi auf uns genommen. Der Strand war echt Klasse. Besser wäre diese weite fahrt mit einer Übernachtung zu verbinden. Samaria Schlucht ein muss!


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Volker (41-45)

Juni 2007

Ein wahres "Bijou"

4.3/6

Schön gelegene, sehr saubere und gepflegte Ferienanlage unweit des sympatischen Örtchens Koutouloufari mit guten Einkaufsmöglichkeiten, besten Restaurants und angenehmer Atmosphäre. Wir wohnten in den neuen erst 2006 fertiggestellten Villas im oberen Teil der Anlage, in dem sich noch ein weiterer Pool mit schönen Panoramablick befindet und haben uns rund um wohl gefühlt. Unsere sehr gut eingerichtete Wohnungen entsprach dem **** Standart. Kleine Wege sowie die schönen Gärtchen zwischen den Häusern vermitteln in der Tat die Atmosphäre eines kleinen Dörfchens. Das gastronomische Angebot der Anlage selbst beschränkt sich auf ‚Snack-Bar’ am Hauptpool und hält in Grenzen, wir würden das Marni Village trotzdem uneingeschränkt empfehlen ! Durch die Hanglage ist ein Mietwagen eigentlich zwingend erforderlich; ist er aber auch so, denn die Strände um Hersonissos sind nicht sonderlich prickelnd und waren schon im Juni hoffnungslos überfüllt. Und auch sonst macht man um Hersonissos selbst besser einen großen Bogen. Im Ort Koutouloufari selbst möchten wir noch die ‚Taverna Rustiko’ am Ortsausgang Richtung Hersonissos empfehlen.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Friedrich (41-45)

Juni 2006

Sehr familienfreundliche Appartments

5.1/6

Die Anlage befindet sich auf einer Anhöhe, und bietet eine tollen Ausblick über die Bucht von Hersonisos. Das hat den Nachteil dass man sehr weit zum Meer hat. Daher würde ich einen Mietwagen dringend empfehlen. Abends kann man nach Koutulafari und Piscopiano spazieren und hervorragend Speisen z.B. bei Kalypso. Die beiden Orte sind zusammengewachsen und sehr malerisch fast kitschig schön. Wer es lauter und hektischer mag muss den Berg runter nach Hersonisos. Dort herrscht reges treiben mit vielen Geschäften und Bars. Noch ein hinweis, als Alternative würde ich Kreta Blue empfehlen. Mit freundlichen Grüßen


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen