Ohtels Belvedere

Ohtels Belvedere

Ort: Salou

0%
2.0 / 6
Hotel
0.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Swetlana (41-45)

Juli 2019

Sehr enttäusch!

2.0/6

Bin sehr enttäuscht! Wir waren vor 20 Jahren in diesem Hotel und hatten positive Erinnerungen. Von der Unreinheit waren wir total geschockt. Nie wieder!


Umgebung


Zimmer

2.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Zu wenig Ablagemöglichkeit (nur ein schmalel Tisch mit Mini-Unterregal, auf dem auch noch der Fernseher steht); zwei Mini-Beistellschränkchen neben dem Bett; ein Stuhl


Service

Nicht bewertet

Freudlich, aber auch sehr gestresst bei der Arbeit.


Gastronomie

2.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Kein frisches Essen. Dosengemüse, Brot/Brötchen zum Teil sehr hart (vom Vortag?)


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Dreckige Liegen


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maik (41-45)

Juli 2018

Familienhotel mit gutem Preis/Leistungsverhältnis

4.0/6

Das Hotel hat eine gute und zentrale Lage in Salou. Wir zwei Erwachsene und zwei Kinder (11+13) fanden es vom Preis/Leistungsverhältnis für sehr angemessen. Die Sauberkeit des Hotels war in Ordnung. Das Publikum im Hotel setzt sich überwiegend aus Engländern, Franzosen, Spaniern und Russen zusammen. Deutsche und Niederländer sind nicht so viele vertreten. Gesundes Multikulti. Das einzige was uns gestört hat war die Lautstärke und Vollheit im Speisesaal.


Umgebung

4.0

Vom Hotel aus sind es zum Strand ca. 800 Meter. Auf dem Weg zum Strand kommt man an Supermärkten und anderen Shops vorbei und man kann schon Besorgungen erledigen. Das Zentrum zum bummeln, shoppen, essen und trinken ist in ca. 500 Metern erreicht. Die Fahrt vom Flughafen Barcelona El Prat hat ca. 2 Stunden gedauert. In der Nähe des Hotels gibt es auch unterschiedlichste Ausflugsziele wie zum Beispiel einen großen Freizeitpark (Port Aventura) und Ferrari Land.


Zimmer

4.0

Wir waren zu viert in einem Zimmer welches mit zwei 1,40 Betten ausgestattet war. Ein kleiner Fernseher (leider ohne Fernbedienung) und ein Kühlschrank waren vorhanden. Die Bettwäsche wurde mehrfach gewechselt. Handtücher wurden täglich auf unseren Wunsch hin getauscht. Zwei Schränke standen für unsere Kleidung parat, was aber für 4 Personen nicht ausreichend ist. Das Zimmer und das Bad waren sehr sauber.


Service

5.0

Das Personal war sehr nett und bemüht auf all unsere Fragen einzugehen. Das Servicepersonal im Speisesaal war aufgrund von des hohen Andrangs gestresst und hier und da schepperte es auch mal.


Gastronomie

4.0

Die Qualität des Essens war sehr gut. Wir hatten Halbpension gebucht. Überwiegend wurde Englisches Frühstück angeboten es gab aber auch dunkles Brot und viel Obst. Super fand ich die frisch zubereiteten Omletts. Abends gab es immer ein abwechslungsreiches Buffet und jeden zweiten oder dritten Tag wurde auch ein Themenabend (zum Beispiel: Spanien oder Italien) angeboten. Das einzige was uns gestört hat war die Lautstärke und Vollheit im Speisesaal.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool war trotz der Größe des Hotels nie überlaufen. Im Keller des Hotels (auch vom Pool zugänglich) befindet sich ein Whirlpool und eine kleine Fitnessecke mit Crossergometern und zwei Hantelbänken. Des Weiteren konnte man Tischtennis, Billard und Airhockey spielen. Im Hotel gibt es einen Arcaderaum mit einigen Geräten. Ein Animationsteam sorgte den ganzen Tag über für Kurzweil und es war für jeden (Mutti, Vati und Kinder) was dabei. Abends gab es auf der Bühne Unterhaltung durch das Animati


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Meike (31-35)

Juli 2018

Schöner preiswerter Urlaub zentral in Salou

5.0/6

Das Hotel ist bereits etwas in die Jahre gekommen aber insgesamt in einem guten Zustand, wenn man das Preisleistungsverhältnis bedenkt. Die Zimmer haben eine normale Größe, für uns als 4köpfige Familie waren die zwei aneinandergeschobenen Doppelbetten zum Schlafen perfekt von der Größe. Das Hotel ist sauber und die Zimmer werden jeden Tag gereinigt.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Normale Hotelgröße, angenehm großer Balkon, große Betten, etwas wenig Stauraum, zweckmäßige Einrichtung.


Service

Nicht bewertet

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Essen ist sehr vielfältig, schmackhaft und gut. Hier findet jeder etwas. Lediglich die Geräuschkulisse im Speisesaal ist sehr laut.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sonja (61-65)

September 2017

Nicht unbedingt wieder

3.0/6

Die Lautstärke im Speisesaal war unerträglich. Ich hatte den Eindruck, dass die Kellner einen Bonus für lautes Geschirrklappern erhalten.


Umgebung

Gute Lage, zum Strand nur 10 Minuten. Transferzeit ca. 1 1/2 Stunden.


Zimmer

Zimmer war sauber und ruhig gelegen. Die Ausstattung entspricht 3 Sterne (Balkon, Fernseher, Bad)


Service

Nicht bewertet

Personal hat sich bemüht!


Gastronomie

Nicht bewertet

Leider war auch hier das Essen nicht immer warm, die Speisen (Gemüse) nicht gewürzt. Das Angebot war sehr umfangreich. Leider gab es zum Abendessen kein Glas Wein, sondern nur Flaschen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carsten (51-55)

August 2016

Hotel hauptsächlich für Engländer + Niederländer.

3.0/6

In dem Hotel sind überweigend Engländer, Nielderländer und Russen. Für unsere 12 jährige Tochter waren dadurch leider keine Kinder zum spielen in der Hotelanlage. Essen in dem Restaurant war für ein 3 Sterne Hotel richtig gut und hat uns geschmeckt. Bei unserer Reise war ein Doppelzimmer mit Zustellbett für unsere Tochter gebucht worden. Wir bekamen ein Doppelzimmer mit zwei Betten von jeweils 1,40 m aber kein Zustellbett.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lisa (31-35)

Juli 2016

Netter Urlaub - es gibt jedoch bessere Hotels.

4.0/6

Positives: Ankunft um 2:00 Uhr nachts und es gab noch etwas zu essen. Zimmer sind sauber. Pool, Wellnessbecken, Liegemöglichkeiten, Sitzmöglichkeiten Essen sehr gut. Ein Mitarbeiter - Abdoul - nimmt sich Zeit für alle Gäste und ist stehts freundlich. Auch die Mitarbeiter im Speisesaal stets freundlich. Gute Lage Negatives: Rezeption teilweise nicht sehr kompetent. Animation sehr langweilig. Cocktails trotz normaler Preise nicht ganz richtig zubereitet und wenig Alkohol. Zu wenig Handtücher auf den Zimmern. Toilettenpapier fehlte teilweise. Toiletten neben dem Speisesaal sehr sehr dreckig. Gäste konnten machen was sie wollen, ohne auf Fehlverhalten hingewiesen zu werden. Informationsmappen lagen im Untergeschoss aus, welches nur über Treppen zu erreichen war. Nicht behindertengerecht.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Das Hotel ist zentral gelegen. Zum Strand ist es schon etwas zu laufen, das ist aber ok und weiß man vorher. Bars und Einkaufsmöglichkeiten sind vorhanden, wir sind jedoch von anderen Orten mehr gewohnt. Auch was die Stimmung in den Bars betrifft und die Vielfalt hätte mehr sein können.


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Leider hatten wir Zimmer zur Straßenseite. Da war es an machen Nächten die ganze Nacht über laut. Gegenüber war ein Hotel mit hohem Showangebot, welches sehr laut war. Zimmer waren sehr klein aber noch ausreichend. Die extragroßen spanischen Betten waren sehr bequem. Aber man lag sehr weit auseinander :-). Die Zimmer waren sehr sauber, obwohl unser Zimmer erst ab dem 3. Tag gereinigt wurde. Leider haben wir in den letzten 3 Tagen keine kleinen Handtücher mehr bekommen. Toilettenpapier wurde un


Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Das nur eine Mitarbeiterin an der Rezeption deutsch sprach ist ja nicht schlimm. Teilweise wurden wir aber auch auf Englisch nicht verstanden. Nichtmal als wir nur die Zimmerkarte abholen wollten. Check-in und Check-Out waren unproblematisch. Herzlichkeit ist nicht vorhanden, fanden wir aber nicht weiter schlimm. Wollten einen LateCheckOut. Die Rezeptionistin wusste nicht was sie machen sollte und musste erst nachfragen. Hatten dann alles abgeklärt und diesen bezahlt aber trotzdem ging die Zimm


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Das Essen war sehr gut. Jeden Tag zu jeder Zeit gab es Live-Cooking. Die Mitarbeiter im Restaurant waren sehr nett, manche konnten aber leider nur Spanisch sprechen, nicht mal Englisch. Leider wurden teilweise die dreckigen Teller nie abgeräumt. Abwechslung im Essen war nicht so sehr, aber dafür ist es ja auch nur ein 3-Sterne-Hotel.


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Die Animation war jeden Tag gleich. Mittags gab es ein Wasserspiel im Pool und Abends jeweils im Wechsel 2 Spiele mit den Kids. Danach startete das Abendprogramm für die älteren. Da gab es Flamencotanz, eine Papageienshow und Akrobaten. Das war alles gut. Wenn aber das Animationsteam selbst etwas geboten hat, gab es immer nur eine "Comedy-Show" in der 4 Gäste sich mit blöden Spielen zum Affen machen.


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Norbert (46-50)

Juni 2016

Einfach abschalten

5.0/6

Abendliche Veranstaltungen z.B. Flamenco ,Comedy,Feuerspucker , Animation,sehr freundliche mehrsprachige Rezeption


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alphons (66-70)

Mai 2016

BELVEDERE gut wohnen lecker speisen und wohlfühlen

6.0/6

"ES KANN SICH SEHEN LASSEN" BELVEDERE das Hotel an der Costa Dorada mit guter Preis-Leistung liegt in ruhiger Lage von Salou und doch zentral für den Einkaufsbummel oder Spaziergänge zum Strand, so auch zur endlosen Promenade mit seiner prächtigen Palmenallee. Auch der riesige Aqua und Freizeitpark liegt nur ca. 800 m vom Hotel entfernt. Belveldere ist eine saubere und gepflegte Hotelanlage mit gut ausgestatteten Zimmern so auch mit Balkon, Zimmer enthalten die riesigen Spanische Betten, TV mit einigen deutsch sprechenden Sendern, dazu kostenlosen INTERNETZUGANG mit W-LAN und ein geräumiges Bad. Im Speisesaal die große Vielfalt leckerer Gerichte, dazu täglich drei frische Speisen von der Grilltheke. Die hervorragende Küche kommt einen Viersterne – Hotel sehr nahe !!! Die zweckmäßige Pool-Anlage kann sich sehen lassen. Das freundliche Personal ist immer zuvorkommend und hilfsbereit. Mein Tipp! Ausflüge mit dem Bus sind im Hotel beim Reiseveranstalter buchbar. Eine große Zentrale für MIETWAGEN gibt es hier im Hotel zur Erkundung auf eigener Faust im Hinterland. Wichtig; Das Navi nicht vergessen und evtl. Mautstraßen meiden eingeben !!! BELVEDERE das Wohlfühl-Hotel an der Costa Dorada !!!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Irina (31-35)

Juli 2015

Hotel ist super!

5.4/6

Das Hotel ist wirklich sehr gut. Dieses Hotel hat mehr als 3 Sterne verdient!!! Alles wunderbar, die Animation, das Essen , die Sauberkeit, einfach alles war perfekt!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

August 2013

Weit vom Strand, Personal unfreundlich.

3.0/6

Das Hotel liegt zu weit vom Strand,Personal spricht nur spanisch und russisch...leider kein deutsch. Die Liegen am Pool sind ausgeleiert und voll Schimmel.Annimationsproramm läßt sich viel zum Wünschen. Strand überfüllt,müßten weit laufen um ein freies Platz am Wasser zu finden. Im Hotel mindestens 80 Prozenz Russen......naja...


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dirk (31-35)

März 2013

Optimales Hotel zur Erkundung der Costa Dorada

4.9/6

Starker Familien- und Touristenbetrieb, aber für eine Erkundung der Region optimal geeignet. Kurze Wege mitten ins Zentrum, zu Restaurants, den Strand und die Feiermeile. Zimmer sind gemütlich, aber nicht für einen Daueraufenthalt geeignet (Größe).


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Reimo (46-50)

September 2012

Erholsam, ruhig und sehenswert, freundliche MA

5.1/6

Schöne, ruhige Atmosphäre und freundliches Personal, jederzeit wieder. Zimmer hell und freundlich eingerichtet. Gute Küche, sehr abwechslungsreich.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

November 2011

Preiswert aber laut, zu laut!

3.6/6

Zwei große Hausblöcke mit 6 Etagen und ca. 60 Zimmern je Etage je Block (Schätzung). Je ein Buffet-/ Ess- und Café- und Animationsbereich incl. großer TV-Raum. Je Block 4 Lifte und 1 Treppe. Im Keller kleine Sauna. Typische spanische Ausstattung der Zimmer. Komfortable Betten. Sehr guter Zimmerservice. Das Hotel liegt an seiner Ostseite an einer 4-spurigen Straße (carrer der terrer) Richtung placa europa/ centro ciutat und platjas. Die Front an einer kleinen Nebenstraße. Im Zimmer zum Innenhof (mit Pool) erheblicher Verkehrslärm dazu gefließtes Treppenhaus und offene Zugänge zu den Etagen, so dass die Geräuschkulisse sämtliche Gäste deutlich im Zimmer zu vernehmen war (Zimmer in Flur- und Liftnähe). Erhebliche Lautstärke auch im Buffetbereich. Belegegung während unseres Aufenthalts ca. 95% spanische Senioren (65+).


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt an seiner Ostseite an einer 4-spurigen Straße (carrer der terrer) Richtung placa europa/ centro ciutat und platjas. Die Front an einer kleinen Nebenstraße. An der Ostseite ca. 15m Abstand zu weiterem 6-geschossigem Hotel. In der Umgebung Hauptverkehrsstraßen, weitere sehr große Hotels. Techno-Disco ca. 500m entfernt mit entsprechenden "Bumm-Bumm-Bass"-Effekten am Fr./ Sa bis in die Morgenstunden (Fenster zu!). Weg zum Strand ca. 1km, in die Stadtmitte (centro ciutat) und Bahnhof


Zimmer

4.0

Angemessene Größe für 2 Personen: Wir hatten je 1 Bett zu je 1,40m für 2 Personen! Ein eher kleinerer Schrank, Tresor, TV (spanische Programme, sonst nur RTL), Nachttischchen, kleiner Balkon, typisches Bad. Dünne Wände. Klimaanlage im Oktober/ November ohne Funktion. Lüften nur über Balkon. Gute Fenstertüren (schalldicht!). Wegen des Lärms Konflikt zwischen Lüften und Ruhe (es bis zum 2.11.2011 immer noch ca. 20 Grad und mehr warm!).


Service

5.0

Freundliche Mitarbeiter an der Rezeption (z.T. englisch u n d deutsch sprechend) und Zimmerservice. Nette Köche. Nettes Personal im Restaurant. Sehr guter Zimmerservice.


Gastronomie

4.0

Abwechslungsreiches, vielfältiges, schmackhaftes und tägliches wechselndes Buffet - abends in eher guter Qualität - Frühstücksbuffet aber eher mäßige Qualtät, da Qualität der angebotenen Speisen dürftig. Speisesaal im Verhältnis zum Menge der Gäste zu klein (Stau!!!). Keine Auswahl an Weinen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Katja (36-40)

Oktober 2011

Super Preis-/Leistung, immer wieder!

5.3/6

Das Preis-/Leistungsverhältnis in diesem Hotel ist nicht zu toppen! Wir waren mit allem sehr zufrieden. Vor allem das Essen war wirklich Spitze. Hätten wir so nicht erwartet. Die Zimmer waren zweckmäßig, sauber aber mit 2 Kindern ein wenig beengt. Hat uns für die eine Woche nicht weiter gestört. Allerdings wäre es mir für die Hochsaison und eine längere Zeit zu klein. Gefallen hat uns der große Balkon, da wir auch um diese Jahreszeit (Oktober/November) abends lange draussen gesessen haben. Es ist alles vorhanden, was man für einen netten Urlaub benötigt: Aussenpool, kleiner Spielplatz (allerdings für die ganz Kleinen), nette Terrasse, Billard-Tische, Aussen- und Innenbar, kleiner Wellnessbereich mit Whirpool, Dampfbad, Sauna und ein paar Fitnessgeräten. Die Getränkepreise im Hotel sind absolut angemessen, das Personal ist freundlich und bemüht. Um diese Jahreszeit waren vorwiegend spanische Senioren, einige Franzosen und wenige Engländer zu Gast. Auch in der Hauptsaison kommen wohl nur wenig Deutsche, folglich sind die Deutschkenntnisse im Hotel eher gering. Mit ein paar Brocken Spanisch und Englisch kommt man jedoch immer zum Ziel. Das Belvedere ist keinesfalls mit den "deutschen" Mallorcahotels vergleichbar. Wer das möchte, der sollte lieber dorthin fahren. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen gerne wieder! Die Entfernung zum Strand ist mit ca. 10 Gehminuten völlig O.K. Falls man einen Mietwagen hat, kann auch direkt am Strand parken (in der Hauptsaison sicher gebührenpflichtig). Wir hatten für die gesamte Zeit einen Mietwagen gebucht und waren sehr froh darüber, denn man kann in der Umgebung sehr viel unternehmen: verschiedene Wochenmärkte besuchen, Weingüter und Sektkellereien besichtigen (z.B. Freixenet und Torres sind absolut sehenswert auch mit Kindern), schöne Badebuchten, Tarragona, Reus und natürlich ein Tagesausflug nach Barcelona.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tanja (36-40)

Oktober 2010

Superfreundliches und Familieäres Hotel

6.0/6

Das Hotel ist sehr sauber und das Personal ist superfreundlich. Auch das Essen ist einsame Klasse. Man hat viel Auswahl und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Zimmer werden jeden Tag super sauber gemacht. Das Hotel ist wunderbar für Familien aber auch Singles und Paare, sowie Ältere gemacht.


Umgebung

6.0

Die Lage ist fast zentral. Es ist nicht weit vom Strand entfernt und man hat auch jede Menge Einkaufsmöglichkeiten. Sowie auch viele Unterhaltungsmöglichkeiten.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind optimal eingerichtet und auch sehr sauber


Service

6.0

Das Personal ist super klasse und zuvorkommend sowie auch sehr hilfreich. Sie geben sich auch jede Menge Mühe die Sprache der Gäste zu sprechen. Auch in medizinischen Dingen ist man dort sehr gut untergebracht. Arzt und Krankenhaus ist jederzeit schnell erreichbar.


Gastronomie

6.0

Ein angenehmes Restaurant ist da und sowie auch eine gemütliche Bar. Sauberkeit und Hygiene wird sehr groß geschrieben.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt dort jede Menge Unterhaltung, für jedes Alter. Am Pool ist immer einer vom Personal der aufpasst.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (19-25)

Juli 2010

Beste Lage für Strandurlauber und Aktionliebhaber

5.3/6

zu empfehlen ist die tolle Palmenallee mit der abendlichen Lichtershow beim Springbrunnen in der Nähe des Hafens und der Port Aventura Freizeitpark, außerdem ist eine Tagesfahrt nach Barcelona mit einem Busunternehmen für 20 Euro hin und zurück lohnenswert


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alicja (36-40)

Juni 2010

Gut für wenig budget

4.2/6

kein ungeziffer, alles relativ sauber, frisch zubereitetes und gutes essen. die hotel-halle ist mit sehr alten und verrauchten möbel ausgestattet ( polster-sessel). die kinder-animation sehr gut und abwechlungsreich.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marco & Yvonne (26-30)

August 2007

Super Hotel, nächstes Jahr wieder

4.7/6

Das Hotel ist sauber, jeden Tag werden die Zimmer gereinigt und man kann neue Handtücher haben. Das ist Essen ist echt ok und für jeden was dabei. Alle sind freundlich, es macht einfach Spaß. In dem rießigen pool ist es zwar etwas lauter da auch viele Kinder spielen aber es ist total ok und nicht nervig. Ab 23 Uhr ist totale ruhe , da ein Sicherheitsdienst darauf achtet das nicht rumgebrüllt wird. Es sind dort junge Leute, Familien, Rentner, von allem etwas. Völlig entspannt.


Umgebung

4.0

Das positive ist daß das Hotel nicht an einer Hauptstraße oder so liegt, also eher ruhige Lage. Strand, Restaurants´, einen Supermarkt , Zigarettenladen und einige Läden wo es die Sachen gibt die keiner brauch findet man nach knapp zehn min Fußweg. Man findet da auch was wenn man abend noch was trinken will. Die ersten 3 min lassen sich nicht gut laufen da es keinen Bürgersteig gibt, aber es geht. Mit Kindern ist es etwas schwierig, aber nur die ersten 300 Meter. Dann gehts Treppen runter die ab


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind groß genug, wir waren mit Kind im Zimmer und es ging auch. Balkon ist super. Der Deckventilator bringt nicht viel, aber Nachts geht es. Warm bleibt es trotzdem. Die Betten werden jeden tag gemacht und die Zimmer gut sauber gemacht. Jeder zimmer hat einen kleinen Tv mit deutschen Programmen. Handtücher kann man jeden Tag wechseln lassen.


Service

4.5

Echt erstaunlich wie freundlich die meisten Angestellten bleiben bei so langen Arbeitstagen. Wenn man Hilfe brauch auch kein Problem. Der Check in geht schnell. Die Zimmer sind jeden Tag sauber. Alles ok.


Gastronomie

5.5

Das Essen ist gut und reichlich, Fleisch Fisch Gemüse Obst Kuchen alles da. Die Snackbars am Pool sind Welklasse. Und an den Baars ist auch alles klasse. Mit Alkohal in den Nixgetränken sind die echt nicht geizig. Ab 23 Uhr muß man die getränke bezahlen, aber da ist man eh Bettfertig da man morgens wergen der Hitze früh wach ist. Ein Bier z. B. kostet dann 1, 50 Euro, also alles zum fairen Preis.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der pool ist rießig und super klasse. Man kann sich jeden Tag sportlich betätigen wenn man will. Die Mini Disco jeden abend für die kleinen macht richtig Spaß aber den Tag über ist der Mini Club nicht so Toll. Auch nur englischsprachig. Aber Kinder finden ja schnell Freunde, sind auch genug Deutsche da und dann sind sie ja im Wasser spielen. Es gibt auch ein Kinderbecken und zwei Worlpools. Da der Poll immer relativ voll ist muss man auch nicht so Angst um die Kinder haben, wenn da was passiert


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Reiner (31-35)

Juni 2006

Preis-/Leistungsverhältnis ist in Ordnung.

5.1/6

Wir verbrachten im Sommer 2006, 2 Wochen im Belvedere. Di e Abfertigung beim Check In dauerte ein wenig da die Zimmer noch nicht fertig gereinigt waren. Im Treppenhaus roch es ein wenig zu stark nach Reinigungsmitteln und die für spanische Mittelklasse Hotels üblichen Spielautomaten fehlen auch nicht. Das Personal war uns gegenüber immer sehr freundlich. Die Zimmer wurden täglich gereinigt sowie die Badezimmer Handtücher täglich gewechselt. Die Betten waren sehr groß und die Matratzen noch nicht durchgelegen. Im Hotel gibt es eine Wirlpool, Sauna, Pool und Fitness Geräte zur kostenlosen Nutzung. Das Rezeptions.- und Servicepersonal ist Mehrsprachig sodas man uns immer weiter helfen konnte. Das Essen war reichhaltig. Es gab viele verschiedene Sorten an Obst, Salate und Deserts. Alles im Buffet. Dazu wurde Täglich Mittags und Abends gegrillt. Rind, Schwein und Fisch. Auch gab es täglich Pizza. Die Getränkepreise sind meiner Meinung zu hoch. Wobei beim Frühstück Säfte, Milch, Kakau und Kaffee frei sind. Die Brötchen haben mich sehr enttäuscht, da ich in Salou schon bessere bekommen habe. Auch war die Auswahl an beilagen zum Frühstück begrenzt. Kindersitze gibt es genug im Restaurant. Für Rollstuhlfahrer ist das Hotel weniger zu empfehlen, da die Türen zu den Badezimmern schmaler sind und es eine ewigkeit dauert bis das der Lift da ist sowie zwischen den Gebäudekomplexen Türkanten sind. Die Fenster sind wie für Spanische Hotels dieser Klasse hellhörig. Zum Freizeitpark Port Aventure ist es zu Fuß nur etwa 10 Minuten. Günstige Einkaufsmöglichkeiten gibt es in der näheren Umgebung nicht jedoch ist alles in den umliegenden Supermärkten erhältlich. Wer mit dem Auto anreist sollte auserhalb von Salou fahren. Ca. 10 km. Dort sind die große Supermärkt wie Carefour und Lidl. Die Promenade ist sehr schön wie auch der Strand. leider sind es etwa 500 m bis zum Strand. Für Discogänger ist genug vorhanden. Jedoch ist das Belvedere mehr ein Familienhotel und bei Ruhestörungen durch übermäßiges Feiern greift das Personal ein. Zum Glück. Im großen und ganzen hat es uns aber dort sehr gut gefallen und da wir schon einige Hotels in Salou durchhaben, Fahren wir dieses Jahr wieder ins Belvedere. Ich kann es also weiterempfehlen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Alexander (19-25)

Oktober 2004

Hotel für 3 Sterne top Urlaubsort Flop

3.3/6

Das Hotel ist für 3 sterne sehr schön. Es ist eine relativ große, sehr geflegete Außenanlage mit großem Pool, viel Rasenpläche halb Schaten halb Sonne, einer Poolbar, einer Grillbar, einer kleinen Pizzatheke, Billardtisch, einem Kinderpool mit Spielplatz und Kinderhütte mit Betreung vorhanden. Der Außenbereich wurde täglich gereiningt und ca jeden 2 bis 3 tag wurde die Grünflächen gepflegt. Im Hotelkeller sind ein kleiner Fitnessbereich, Hotelarzt, Tischtennisplatten, Spiele und Spieleautomaten zu finden. Der eingangsbereich ist hell und freundlich, es sind 3 Aufzüge für das ca 9 stöckige Gebäude gefunden aber ohne gepäck lassen sich diese 9 Stockwerke auch gut zu Fuß bewälltigen. Von Hotel zum nächstgelegenem Badeort (hauptsächlich Englische Gäste) fährt von morgens bis zum spätem Nachmittag ein Kostenloser Bus.


Umgebung

2.5

Der Ort Cala Myor ist leider an einigen stellen sehr verwahrlost und es isk kein vernüftiger stand vorhanden. im Oktober gab es auch kein Nachtleben dort.


Zimmer

4.0

Das Doppelzimmer was Wir gebucht hatten war ca 16 m² groß mit kleinem ca 4² großem Bad. Das Zimmer war mit eine3m großem Doppelbett einem Einbauschrack kleinem Tisch auf dem ein Fernseher stand 2 Stühlen und einem Deckenventilator eingerichtet. Es war ein ca 1,5m mal 4m großer Ballkon mit kleinem Tisch 2 Stühlen vorhanden. Das Zimmer war im großen und ganzen sehr gepflegt einziges manko waren durchgelegene Matratzen und im Bad an ein zwei Stellen bei der Badewanne Scimmel. Das Zimmer und die Bet


Service

4.0

Das Personal ist meist 3 Sprachig. Spanisch, Deutsch, Englisch. Es ist aber auf jeden fall nützlich wenn man dem Englisch oder sogar ein bischen dem Spanischen mächtig ist.


Gastronomie

1.5

Das Essen war optisch meist ansprechend und sehr schön dekoriert aber für meine Zunge ledier mit ein bischen wenig geschmack. Wer AI gebucht hat ist an den bars mit alkoholischen Getränken wenn mann nicht auf bestimmte Marken festgelegt ist gut versorgt. Am Grill der Poolbar und der kleinen Pizeria mit täglich wechselnden Pizzen wurst fleisch pasta und pommes versorgt.


Sport & Unterhaltung

3.5

Pool Top Beachvolleyballplatz animation (nicht aufdringlich) ok


Hotel

4.0

Bewertung lesen

(19-25)

Oktober 2004

Nett es mal erlebt zu haben

3.4/6

Zimmer: Das von uns gebuchte Doppelzimmer war eher klein, dafür der Balkon aber großzügiger als erwartet. Der Blick auf die Straße. Leider stand der Bus in Richtung Strand ständig mit laufendem Motor unter unserem Fenster, was sich selbst im 8. Stock immernoch bemerkbar machte, es stinkt und ist laut. Bei geöffneter Balkontür und etwas Wind scheppert die Zimmertür, bei Sturm sogar auch bei geschlossener Tür. Die Wände sind ausgesprochen dünn, jeder (.) Schritt auf dem Flur als auch jeder Versuch der Zimmernachbarn ihre Türen zu schliessen war deutlich hörbar. Sehr störend empfanden wir die fehlende Klobürste im Bad, angeblich an der Rezeption erhältlich, bitte was soll das? ? ? Nette Badewanne mit kaputtem Duschkopf. Allgemeiner Hotelbereich: Im Pool- und Gartenbereich wird sich offensichtlich Mühe gegeben, es ist alles allgemein sehr sauber. Im ersten Moment schrecken einige Schilder am Pool ab, man darf angeblich nicht reinspringen etc., wäre für Kinder also ungeeignet. Nach einigen Tagen stellt sich aber heraus, das sich der Bademeister in keinsterweise darum kümmert. ;-) Die Animateure geben sich wirklich Mühe und sind im Gegensatz zu den Damen am Grill etc. sehr freundlich. Ob man die angebotene Animation annehmen möchte ist eben jedem selbst überlassen, auf mich wirkten die Spielangebote etwas dürftig. Das Hotel bietet außerdem noch eine Tischtennisplatte (zu der man mehr als kaputte Tischtennisschläger gegen 10 Euro Pfand ausleihen kann - also selber welche mitbringen ;-)) und einen Spieleraum mit Billiardtisch und u. a. Computerspielen. Verpflegung: Das Essen lässt wirklich zu wünschen übrig. Es wird lieblos zubereitet und befindet sich oft lauwarm und matschig auf dem Buffet. Außerhalb des Buffets gibt es leckere Pizza sowie ungeniessbares Hähnchen und Pommes, Sandwiches sind auch immer wieder gern genommen. Ich bin mir nicht sicher, ob man nicht auch für den günstigen Preis etwas mehr erwarten kann. Am Pool werden sämtliche Getränke im Plastikbecher serviert, angeblich Vorschrift, aber sorgt nicht gerade für eine angenehme Atmosphäre. In die Drinks wird sehr viel Alkohol gekippt, prinzipiell nett, aber teilweise ungeniessbar. Die Urlauber sind schnell betrunken und die Atmosphäre verliert an Niveau. Lage und Umgebung: Der kostenlose Bus zum Strand ist sehr angenehm, man sollte die Buszeiten allerdings sehr ernst nehmen, teilweise fährt er auch einfach früher los, also immer rechtzeitig bereithalten. Die hügelige Umgebung ist schön anzusehen, aber auch schnell abgegrast und durch die Hügel anstrengend abzulaufen. Man kann einkaufen und in einer kleinen Strandbucht baden. Hier gibt es auch eine Strandbar mit warmen Essen, die Preise sind allerdings nicht ohne.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.1
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dirk Weingarten (31-35)

September 2004

Das Hotel ist sehr schön, leider gibt es jedoch keinen Stran

4.0/6

Wir haben uns in dem Hotel Belvedere im Grunde sehr wohl gefühlt. Allerdings waren wir sehr deprimiert darüber, dass es keine Möglichkeit gab, ohne Auto oder Bus einen Strand zu erreichen. Wir haben eine 2-jährige Tochter und ihr konnte man dort nichts bieten. Es gibt kein richtiges Planschbecken und der so genannte Kinderspielplatz besteht aus zwei Spielgeräten. am Ort gibt es keinen Strand und der Ort ist auch sehr schmutzig und kaum touristisch eingerichtet. Wer gerne einen "Pool-Urlaub" machen möchte, bei dem er Essen kann von früh bis spät (auch sehr gut im Übrigen), der wird im Hotel Belvedere eine schöne Zeit erleben. Allen anderen rate ich lieber ab.


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mandy (31-35)

Oktober 2001

Ideales AI-Hotel, besonders für Familien mit Kindern zu empf

5.5/6

Dieses Hotel ist sehr zu empfehlen. Es hat uns dort super gefallen, vorallem die Animateure waren SPITZE. (Ricky, DJMarco, Michele, Chico, Andrea, Alexandra, Raffaela, Sabrina). Unsere Kinder wollten gar nicht mehr nach Hause. Auch an der Sauberkeit und Größe der Zimmer gibt es nichts auszusetzen. Das Essen war sehr lecker und abwechslungsreich. Einziges Manko ist die Entfernung bis zum Strand. Da aber regelmäßig ein kostenloser Shuttle-Bus dorthin fährt, ist das also auch nicht so schlimm.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.4
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Diane (36-40)

Mai 2000

Hotelbewertung 375345

3.4/6


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.9
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sollermann (41-45)

April 2000

Gutes All inclusive Hotel zum Erholen.

4.9/6

Wir sind in der Vorsaison dort gewesen, somit waren eher etwas ältere (30-50 Jahre) dort. Das Hotel ist wirklich für ein Erholungsurlaub zu empfehlen. Wir waren jedenfalls von dem Essen, lecker :-) und sehr vielfältig begeistert. Totale Auswahl. Die Sauberkeit in dem Hotel ist auch noch zu erwähnen. Da der Strand nur mit dem Bus zu erreichen ist, ist es in der Hochsaison sicherlich von Nachteil. Bei Hitze im Bus sicherlich nicht so pralle. Wer aber nur am Pool relexen möchte, für dem ist die Anlage perfekt.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.9
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen