Clarion Collection Hotel Gabelshus

Clarion Collection Hotel Gabelshus

Ort: Oslo

100%
5.5 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.0
Service
4.0
Umgebung
4.0
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Daniel Löhr (26-30)

Oktober 2019

Nettes Businesshotel in praktischer Lage

5.0/6

Nettes Hotel in schönen altertümlichen Gebäude unweit des Color Line Anlegers. Das Hotel ist gut an der ÖPNV Netz angebunden auch wichtige Sehenswürdigkeiten wie Aker Brygge sind zu Fuß gut zu erreichen. Das Personal ist im wesentlichen hilfsbereit und das Frühstück ist gut. Die Badezimmer sind verhältnismäßig klein.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Britta (41-45)

Mai 2019

Schönes Haus im Wohnbezirk

6.0/6

Ein sehr schönes Haus mit Geschichte und guten Zimmern. Die Räume im Erdgeschoss sind schon sehr einladend, das Zimmer war auch sehr gut, nachdem ich allerdings einen "Backofen" unter dem Dach ablehnen musste, da ich es dort trotz des großen Charmes nicht ausgehalten hätte. Problematisch waren die Schlösser an den Türen, die man aktiv mit der Karte verschließen musste - worauf es allerdings keinen Hinweis vom Personal gab. Das Personal an der Rezeption war auch der einzige Wehrmutstropfen: teilweise überaus nett und hilfsbereit, ein Mitarbeiter jedoch geradezu unverschämt und ignorant. Er war aber die Ausnahme. Auch das Frühstück war gut.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Max (46-50)

Juli 2017

Tolles Hotel mit Charakter im schönen Altbau

6.0/6

In schöner Wohngegend renovierter Altbau. Frühstück und Abendessen sind inkl. Der Altbau hat keine Klimaanlage. Es gibt gute Verkehrsanbindung.


Umgebung

5.0

In einer gehobener Wohngegend gelegen. Gute Bus und Strassenbahn anbindung


Zimmer

5.0

Klein aber schön renoviert. Altbau ohne Klimaanlage.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Es gibt nachmittags Kaffee und Kuchen sowie Abends ein kleines Buffet. Dies ist im Zimmerpreis inkl.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stephan (41-45)

März 2016

Stilvolles Hotel in Oslo

5.0/6

Hotel in einem sehr stilvollen Gebäude mit viel Atmosphäre und in ruhiger Lage. Die Zimmer sind modern und angenehm. Der Frühstücksraum ist ebenfalls sehr angenehm und es wird ein gutes Frühstück serviert.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniela (31-35)

Oktober 2015

Naja...mehr Schein als Sein.

4.1/6

Das Hotel macht von außen und auch vom ersten Eindruck innen einen netten, stylischen und ordentlichen Eindruck. Leider traf das auf unsere Zimmer nicht zu. Wir wurden als Colorline-Kunden im fünften Stock des Hotels untergebracht. Leider erwies sich dies als Dachgeschoss. Um dorthin zu kommen, mussten wir mit dem Lift in den vierten Stock fahren und von dort eine enge Treppe nach oben in den fünften Stock nehmen. Sehr unpraktisch mit einem großen Koffer. Der Flur im fünften Stock ist bei weitem nicht so gut ausgeleuchtet wie der im vierten, so dass man den Eindruck bekam, dass man abgestellt wurde. Das Zimmer war ein Standard-Doppelzimmer mit einem Stützbalken mitten im Zimmer. Für große Leute (wie mein Partner) eine echte Kopfstoßgefahr. Auch die Sauberkeit ließ zu wünschen übrig. Ein großer Fleck auf dem Bettvorhang, Flecken auf den großen Dekokissen (die Dinger hatten einen Reißverschluss beim Überzug, so dass Waschen möglich gewesen wäre), Flecken auf dem Teppich und auch blonde Haare vom Vorgänger. Die Matratze des Bettes war sowas von durchgelegen und weich, dass man die einzelnen Federn merkte. Die flache Schonmatratze half da leider auch sehr wenig und milderte das nicht. Schlafen auf die unbequeme Art. Das fensterlose Bad war sehr klein und mit Schrägen versehen. Es gab nur am Spiegel eine Lampe, so dass es in der Dusche kaum Licht gab. In der Dusche gab es keine Ablage für Shampoo etc. was störend beim Duschen ist wenn man sich immer in der recht kleinen Dusche bücken muss. Die Lage des Hotels ist gut. Man kam bequem und schnell vom Hafen (Anlegen der Colorline) zum Hotel und auch der Weg in die Innenstadt ist dank Straßenbahnhaltestelle sehr schnell und kurz. Das Frühstück war gut und ließ kaum Wünsche offen. Es gab alles was man wollte vom Müsli bis zu den gebackenen Bohnen mit Speck und Würstchen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Karin (56-60)

August 2014

Gemütlich aber mit MINI-MINI Bad

4.9/6

Das Hotel insgesamt ist sehr gemütlich, das Personal sehr freundlich und das Essen einfach Klasse. Unser Zimmer war im Dachgeschoss und recht klein, was aber für eine Nacht nicht wichtig ist. Etwas geschockt waren wir aber vom Bad: so etwas winziges haben wir auf unseren ganzen Reisen noch nicht erlebt. Gut, dass wir beide sehr schlank sind! Selbst das Bad auf dem Schiff war dagegen riesig. Zu Fuß braucht man zum Schlosspark ca. 15 Minuten, zum Fähranleger ca. 10 Min. Allerdings ist der Weg nur geeignet, wenn man kein Problem mit Treppen hat (ca. 50 Stufen) bzw. leichtes Gepäck.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Verena (36-40)

August 2014

Tolles Hotel in toller Lage

5.1/6

tolles Hotel in toller Lage, für uns vor allem durch die kostenlosen Mahlzeiten (nachmittags Waffeln, abends Buffet mit 2 warmen Gerichten, Salat, Hering, Brot, Käse & Aufschnitt, Nachtisch, Kuchen & Obst, danach noch Suppe bis Mitternacht) ein unschlagbarer Hit im teuren Oslo. Wir hatten ein Zimmer im 5. Stock, der Aufzug ging nur bis zum 4. Das machte uns aber gar nichts, dafür lag unser Zimmer traumhaft ruhig zum Innenhof, und das im Prinzip mitten in der Stadt! Für die Rückreise mit der Fähre nach Kiel ist die Lage ebenfalls perfekt. Wir haben uns wohlgefühlt!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elli (51-55)

August 2013

Super Gruppengeheimtipp

5.8/6

Dieses Hotel war für uns als Gruppe (12Pers.) ein wünderschöner Geheimtipp.Besonders die kostenlosen Getränke über Tag und das Abendessen haben uns sehr angenehm überrascht. Wir würden in Oslo immer wieder dieses hotel buchen!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (31-35)

Juni 2013

Gutes Hotel für Städtetrip nach Oslo

4.2/6

Das Hotel hat ein paar Jahre hinter sich, was man insbesondere in den Zimmerfluren erkennen kann. Insgesamt aber sehr gemütlich mit einer entspannten Atmoshäre. Im Reisepreis waren Frühstück und Abendessen enthalten. Im Hotel gibt es kostenfreies W-LAN, es sind Gäste jeden Alters vorhanden.


Umgebung

5.0

Direkte Nähe zum Fähranleger Colorline, insgesamt ruhige und schöne Lage im Botschaftsviertel. Wir waren mit dem Auto da und konnten problemlos kostenfrei in der Seitenstraße beim Hotel parken, gilt insbesondere für eine Anreise am Wochenende. In die Stadt ca. 10 Minuten zu Fuß bis Aker Brygge, alles gut machbar, somit insgesamt aus unsere Sicht gute Lage für die Erkundung von Oslo. Kleiner Supermarkt für das Nötigste ebenfalls um die Ecke vorhanden.


Zimmer

4.0

Die Größe des Zimmers (!) war völlig ausreichend, es gibt genügend Platz zum Abstellen des Reisegepäcks. Das Zimmer war sauber und der Zustand insgesamt ist in Ordnung, gewisse Abwohnspuren sind ja nicht zu vermeiden. Das Bett war sauber und bequem, Kissen und Bettwäsche einwandfrei. Das Bad ist hell und funktionell eingerichtet. Die Größe war allerdings absolut unzureichend. Geschätzte 1,5 qm stellten eine tägliche Herausforderung an die persönliche Körperbeherrschung dar. Es gab ansonst


Service

4.0

Das Hotelpersonal war freundlich, der Herr an der Rezeption konnte sogar deutsche, ansonsten Englisch sowieso immer möglich. Der Zimmerservice hat sich nicht überschlagen, z.B. benutzte Gläser am ersten Tag stehen gelassen am zweiten Tag weggeräumt ohne neue hinzustellen. Reinigung aber insgesamt in Ordnung.


Gastronomie

4.0

Es gibt einen netten Frühstücks-/Speiseraum mit Zugang nach draußen. Die Qualität des Frühstücks war grundsätzlich gut und ansprechend. Nur wer zu spät kommt, hat unter Umständen Pech, denn es wird teilweise nur rudimentär (z.B. Obst, Brötchen) nachgelegt. Das Abräumen der Tische wird ja nach Tagesform in die frühen Mittagsstunden verlegt (manchmal würde ein Tablett helfen um den Vorgang zu beschleunigen...). Das Abendessen ist bei den Preisen in Oslo auf jeden Fall eine gute Alternative


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Theresa (31-35)

März 2013

Schönes Hotel mit Mini-Bad

5.1/6

Schönes Hotel mit netten Personal und wirklich fantastischem Frühstück, liegt absolut zentral (Linie 13, Skillebeck) und trotzdem absolut ruhig. Negativ war nur die Tatsache, dass vor allem das Bad renovierungsbedürftig und sehr klein war und die Matratzen schon sehr durchgelegen waren. Trotzallem jederzeit wieder!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (31-35)

Februar 2013

Stilvoller Altbau, Funktionaler Neubau

5.8/6

Wir sind mit der ColorLine über Nacht nach Oslo gereist und am frühen Mittag von Bord gegangen. Das Hotel liegt in Laufweite des Anlegers, knapp 10 Minuten Schneestapfen entfernt. Das Hotel ist von aussen sehr schön anzusehen, da es vollkommen mit Efeu bewachsen ist und trotz des Alters der Bausubstanz einen sehr guten Zustand hat. Auch innen ist alles stilvoll eingerichtet, besonders die Bibliothek und das Kaminzimmer sind extrem gemütlich. Trotz unseres frühen Erscheinens, war schon ein Zimmer bezugsfertig. Das Speisezimmer mit Buffet ist sehr offen gestaltet und man hat den ganzen Tag die Möglichkeit sich am Vollautomaten einen Kaffee zu holen. Nachmittags wird ein Waffeleisen aufgestellt und man kann sich dort im Selfservice gütlich tun. Besonders empfehlenswert, wenn man gerade nach einem Spaziergang im Schnee wieder ins Hotel kommt um sich die Füsse aufzuwärmen. Direkt im Anschluss befindet sich der Neubau des Hotels, der anscheinend hauptsächlich für Tagungen etc. genutzt wird. In diesem Trakt waren auch wir untergebracht. Unser Zimmer war geräumig, mit einem großen Badezimmer incl. einer großen Wanne und wohliger Fussbodenheizung. Das Fenster war eher eine Schießscharte mit Ausblick auf den Parkplatz vor dem Haus. Neben dem Zimmer war ein Treppenhaus angebracht, wodurch es recht laut war. Das Zimmer war im allgemeinen sehr Hellhörig, ohne OROPAX nicht zu Empfehlen. Leider waren besonders im Badezimmer einige Mängel zu verzeichnen. Handtuchhalter kaputt, Waschbecken-Stopfen fehlte, keine Klobürste, Lampe kaputt etc... Es hatte ein wenig den Anschein, als hätte man das "Montagszimmer" erwischt. Alle Mängel wurden jedoch nach meinem Hinweis bis zum Nächsten Tag restlos beseitigt, ein großes Plus an den Service! Auch der Geburtstag meiner Frau wurde nicht vergessen, zum Frühstück wurde extra ein Tisch mit Kerzen und Stoffservietten verziert. Vielen Dank noch mal ans Personal.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jan (26-30)

Oktober 2012

Super Lage und tolle Ausstattung

5.3/6

Das Hotel Gabelshus ist ein Bau älteren Datums, aber sehr gut gepflegt und modern eingerichtet. Es ist ein großes Hotel mit sehr vielen Zimmern und überall sauber. Der Clou war, dass im Preis für Übernachtung/Frühstück ein Abendbuffet, 24h kostenlos Kaffee/Tee und Wasser sowie kostenloses W-Lan inkludiert waren.


Umgebung

6.0

Die Lage war für eine Städtereise top: Bis zum ColorLine-Anleger sind es gerade einmal 10 Minuten Fußweg und um die Ecke fährt die Straßenbahn Oslo. Mit der Straßenbahn ist man dann auch binnen kürzester Zeit (ca. 3-4 Minuten) am königlichen Schloss. Außerdem gibt es in der Nähe einen Kiosk (auch Fahrkartenverkauf) und einen kleinen Supermarkt.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren von außreichender Größe, teilweise mit Balkon und klimatisiert. Alle Zimmer waren mit einem Bad mit Dusche oder Badewanne und WC, alten, gemütlichen Sesseln, Telefon & TV ausgestattet. Eine Minibar stand gegen Gebühr zur Verfügung. Auch wenn die Zimmer schon etwas älter waren, so waren sie sauber und in einem hervorragenden Zustand, Ausnahme (s. Service).


Service

5.0

Das Personal war überaus freundlich und sprach Englisch, teilweise sogar Deutsch. Leider gab es ein kleines Problem: Eines der beiden uns zugewiesenen Zimmer war nicht gereinigt. Eine Beschwerde hatte direkt die Umquatierung in ein sauberes Zimmer zur Folge. Daher dafür nur einen Punkt Abzug.


Gastronomie

6.0

Es gab ein Restaurant mit vielen Sitzgelegenheiten sowie mehrere kleine Räume mit alten Sesseln, in denen man sich gemütlich hinsetzen konnte. Frühstück und Abendessen gab es vom Buffet, dass man als internationales Buffet mit norwegischen Einflüssen bezeichnen kann. Zusätzlich konnte man sich 24h am Kaffeeautomaten bedienen und es stand immer Wasser bereit. Dieses alles war im Übernachtungspreis inbegriffen. Einziger Wehrmutstropfen: Ein 0,4L Bier kostete 69 NOK (ungefähr 9,30 Euro). Da das a


Sport & Unterhaltung

4.0

Internetzugang mit W-Lan kostenlos, Einkaufsmöglichkeiten in der Innenstadt. Nett gestaltete Räume, die zum Verweilen einladen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kai (46-50)

August 2012

Sehr zu empfehlen, direkt am Fähranlieger

5.3/6

Wir sind mit der Fähre Kiel - Oslo - Kiel angekommen und zu Fuß zum Hotel gegangen, sind nur ca. 10 Minuten. Der kurze Weg ist mit Koffer aber recht beschwerlich (Treppen). Das Hotel ist einmalig. Der Service mit kostenlosem Abendbuffet ist toll, auch wenn es überwiegend die "Reste" vom Frühstück plus kleine leckere Zusatzspeisen. Weiter gibt es den ganzen Tag über Getränke und Waffeln zum Selbermachen (sehr zu empfehlen), auch das alles kostenlos. Verkehrsanbindung ist sehr gut, das neu gebaute Viertel ist sentiationell und zu Fuß zu erreichen. Das Personal ist sehr freundlich und erfüllt auch gerne Extrawünsche, ein wenig Englischkenntnisse vorausgesetzt. Die Zimmer sind alle unterschiedlich eingerichtet und auch in der Größe sehr verschieden. Wir waren aber mit unserem etwas kleineren Zimmer sehr zufrieden, es waren ja auch nur drei Übernachtungen. Einzig die Sauberkeit der lässt etwas zu wünschen übrig und die Glastür zum Bad ist etwas gewöhnungsbedürftig. Besonders zu empfehlen sind auch die Aufenthaltsräume und die geschmackvolle Einrichtung des gesamten Hotels.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (26-30)

Mai 2012

Super Hotel

5.7/6

Super Stadthotel in guter Lage, gerade wenn man mit der Fähre von Kiel gekommen ist. Die Laufzeit vom Fähranleger beträgt ca. 5 - 10 Minuten mit Gepäck. in 15-20 Minuten ist man an den Hafen gelaufen. Das Hotel selber ist sehr sauber, das Personal freundlich und das Essen lecker. Das Frühstück ist schmackhaft und vielfältig. Am Abend gibt es ein kalt-warmes Abendbuffet, was einem das teure Essen gehen in der Stadt "erspart". Dieses Hotel ist einfach nur empfehlenswert!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Holger (51-55)

Januar 2012

Tolles Hotel für den Städtereisenden

5.1/6

Für einen Städtetrip gutes Hotel, sehr gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz, und vor allem an den Fährterminal der Fähre Kiel --> Oslo(nicht mal 10 min Fußweg), 3 min zur Tram und 5 min zum Bus. Bufett zum Frühstück voll ausreichend, am Abend ein kleines Bufett(im Preis inbegriffen) was teuren Abendessen in den Restaurants der Stadt nicht den Rang ablaufen kann, aber durchaus den Pflasterlahmen Stadtwanderer satt macht. Kaffee, Tee und verschiedene Eiswasser werden zu jederzeit kostenlos angeboten. Für den Städtereisenden lohnt der OsloPass. Freier Eintritt in die meisten Museen und kostenlose Nutzung des Nahverkehrs schonen den Geldbeutel.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Enrico (46-50)

Juli 2011

Gutes Hotel in Hafennähe

5.0/6

Gutes Hotel für einen Oslo-Trip. Besonders hervorzuheben war das kleine, gute und vollkommen kostenfreie Abendbuffet und der den ganzen Tag kostenfrei zur Verfügung stehende Kaffeeautomat sowie das Wasser (3 Sorten mit Fruchtaroma). In Oslo ist das "goldwert", wenn man die dortigen Preise kennt. Bis zum Colorline-Hafen sind es nur etwa 10 Minuten Fußweg und so kann man das teure Taxi sparen. Alle Ziele der Stadt lassen sich zu Fuß erreichen, bis zum Schloss sind es etwa 10 Minuten Fußweg, zum Zentrum ein paar Minuten mehr.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (41-45)

Juni 2010

Gutes Hotel mit viel Leistung in guter Lage

4.8/6

Es gibt offensichtlich unterschiedliche Zimmer. Weiterhin gibt es gemütliche Lesecken und eine schöne Terrasse. Zusätzlich zum frühstück gibt es einen "Snack" am Abend. Außerdem gibt es rund um die Uhr kostenlos Wasser, Tee und Kaffee. W-Lan in den Zimmern ist ebenfalls kostenlos.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in ruhiger Lage in einem vornehmen Stadtteil von Oslo (die meisten Botschaften sind hier) am Rande des Zentrums (in ca. 15 Minuten zu Fuß erreichbar oder sehr schnell mit Straßenbahn).


Zimmer

4.0

Es gibt offensichtlich unterschiedliche Zimmer. Wir hatten ein sehr geräumiges, gemütliches und sauberes Zimmer mit allerdings sehr sehr kleinem Bad (deswegen kleiner Punktabzug beim Zimmer).


Service

4.0

Der Service beim Frühstück bzw. Abendessen ist manchmal etwas holprig, sonst aber gut.


Gastronomie

5.0

Es gibt ein umfangreiches sehr gutes skandinavische Frühstücksbuffet und einen kostenlosen "Snack" am Abend. Dieser "Snack" ist ein komplettes kalt/warmes sehr gutes skandinavisches Buffet, so dass man sich die teuren Restaurants in Oslo sparen kann.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (26-30)

Oktober 2008

Schönes Hotel mit Flair

4.6/6

Sehr schönes Hotel in der Nähe des Hafens. Es wird Haupsächlich von Geschäftsreisenden besucht. Unser einziger Kritikpukt ist das Badezimmer, dieser bezieht sich aber nur auf die Größe (Gefühlte 2, 5 qm )!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Karsten (36-40)

August 2008

Citynahes und ruhiges Hotel

5.3/6

Altstadt, Königspalast und Hafen in ca. 20-30 min. Fußweg zu erreichen. Das Hotel ist ruhig in einer Seitenstraße gelegen. Die Einrichtung hat Stil. Parken am Hotel problemlos. Hotelparkplätze hinter'm Hotel etwas eng.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (36-40)

August 2007

Jederzeit wieder

5.4/6

Ein wunderbares Hotel für einen Städteurlaub, ruhig gelegen im Botschaftsviertel und doch mit der S-Bahn-Anbindung sehr zenrumsnah (ca. 10 min.). Das Haus zeichnet sich durch eine gemütliche Atmosphäre aus. Während unseres Aufenthaltes war ein kleines Abendessen (kalte Platten und eine warme Speise) im Übernachtungspreis mit inbegriffen, nachmittags konnte man sich heiße Waffeln backen. Wir waren in einem behindertengerechten Zimmer mit großem Bad untergebracht, welches sehr gemütlich war. Das Hotel wird offenbar auch von Geschäftsreisenden sehr geschätzt.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Kathrin (26-30)

Juni 2007

Sehr schnucklig

5.7/6

Ein wirklich schnuckliges, wunderbar geführtes, Hotel. Ein Parkplatz befindet sich hinter dem Haus. Das Haus ist ganz eingewachsen mit Efeu und hat dadurch schon einen sehr anheimelnden Charakter. Dieser setzt sich im Inneren fort. Alles ist aus Holz. Das Hotel ist sehr sauber und der Service ist wirklich prima. Die Speisen sind hervorragend. Die Lage ist nicht schlecht, ca. 15 Min. bis zum Hafen/Meer. Dort befinden sich auch eine Unmenge von Geschäften. Viele Ausflüge starten von dort (die kombinierte Tour mit Boot und Bus ist sehr zu empfehlen). In entgegengesetzer Richtung kann man zu Fuß Richtung Vigelandspark (ein MUSS) und sonstiger Sehenswürdigkeiten aufbrechen. Wir haben zu Fuß alles erreicht, was wir in der kurzen Zeit sehen wollten. Das Hotel ist wirklich klasse!!!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (36-40)

Juli 2006

Ruhiges Stadthotel

4.1/6

Das Hotel Gabelshus liegt verkehrsgünstig am Rande des Osloer Zentrums und doch sehr ruhig. In ca. 15 Gehminuten ist man am Schloss und wenig später an der sich anschließenden Karl Johans Gate. Man kann natürlich auch die Straßenbahn nehmen - Haltestelle gleich in Hotelnähe. Der Check-in im Hotel war norwegisch-distanziert, aber nicht unfreundlich. Das Personal an der Rezeption gab sehr gut Auskunft darüber, wie man wo hin kommt. Das Frühstücksbuffet war qualitativ sehr gut und vielfältig. Das Hotelzimmer war groß, das Bad eher klein, die Sauberkeit geht in Ordnung.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen