Park Hotel Villa Fiorita

Park Hotel Villa Fiorita

Ort: Monastier di Treviso

75%
4.5 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
5.0
Service
5.0
Umgebung
3.5
Gastronomie
3.0
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Armin (36-40)

September 2018

Schöne Lage, schöne Umgebung, Hotel etwas älter

5.0/6

Etwas außerhalb gelegen in einer Parkanlage, die sehr gut gepflegt ist. War dort für eine Nacht. Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen, aber sehr sauber. Das Frühstück ist ordentlich, jedoch nix Besonderes.


Umgebung


Zimmer

4.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roland (41-45)

August 2017

Partylärm bis 2 Uhr morgens

2.0/6

Partylärm bis 2 Uhr morgens - viel befahrene Straße (Straßenlärm) Das "gute" Preis -Leistungsverhältnis erkauft man sich durch Partylärm und/oder Straßenlärm bis in den frühen Morgen hinein. Wichtig ist die Unterscheidung zwischen Villa (wenige Zimmer) und Relais (Großbetrieb mit 5 Etagen) - Erfahrung: 5 Nachte Nach den mehrmals in der Woche stattfindenden Poolpartys erinnert das Hotel eher auf den Gängen an eine Jugendherberge mit lärmenden Jugendlichen. Wer also Ruhe sucht, findet sie definitiv nicht zu nächtlicher Stunde. Selbst ein Zimmerwechsel bringt keine Lautstärke- Dezimierung, da die DJ's " boxentechnisch" gut aufgestellt sind. Ferner bietet das Hotel kein a' la Carte -Restaurant im Sommer an. Die Reisegruppen, die in Massen in das Hotel gekarrt werden, können nur mit der Buffet-Variante abgefertigt werden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Markus (36-40)

August 2017

Zwischenstation

5.0/6

Hotel und Zimmer sauber. Personal freundlich. Pool zu kalt. Frühstück ausbaufähig. Lage nicht so toll aber Restaurants in der Nähe gut.


Umgebung

2.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Herbert (46-50)

Juli 2017

Sehr günstige wunderschöne ruhige Parkanlage

6.0/6

Sehr günstig, wunderschöne ruhige Parkanlage und Pool sehr freundliches Personal, WIFI Nur 30 min nach Jesolo oder Venedig Optimal für einen Kurzulaub


Umgebung

5.0

Nur 30 min nach Jesolo oder Venedig 4 Stunden von Salzburg


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Edgar (56-60)

September 2016

Urlaub in Venedig

3.0/6

Wir hatten unsere Reise mit daydreams gebucht beim Einchecken in das Hotel wollte die Dame an der Rezeption unsere Daydreams Buchung nicht akzeptieren.Sie wollte uns ein Paket zum doppelten Preis verkaufen.Der Gutschein wurde erst kurze zeit später von einer anderen Dame an der Rezeption akzeptiert. Außerdem mussten wir am ersten Tag in ein anders Restaurant zum Essen gehen bis die Klärung unserer Daydreams Buchung erfolgte und es entstanden uns zusätzlich Kosten. Auiserdem waren wir nicht das erste mal in diesem Hotel sondern die letzten 3 Jahre hatten wir auch Probleme mit der Akzeptanz der Daydream Buchung und uns entstanden ständig starke Zusätzliche Kosten ca.500 € Wir waren auf ein Grillfest am Abend eingeladen nachdem wir uns einen Platz am Poll gesucht hatten kam 1 STD später ein Angestellter und wollte unseren Tisch für andere Gäste reservieren.Wir wurden nicht gefragt ob wir noch bleiben wollen sondern uns wurde gesagt wir sollten den Tisch räumen. Mitarbeiter Matteo wir sehr unfreundlich siehe auch Bewertung Kompetenz Umgang mit Reklamationen


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Angela (56-60)

August 2016

Jeder Zeit wieder !

6.0/6

das Hotel ist einfach super. Der Pool und das Essen waren große Klasse. Die Bedienung am Pool und beim Essen bekommen ein sehr großes Lob von uns. Etwas freundlicher könnte der Rest des Personals sein. Am Empfang konnten sie leider kaum oder kein Deutsch aber mit englisch kommt man weiter.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Birgit (46-50)

Juli 2016

erholsamer Urlaub mit viel Ruhe

5.0/6

Ein sehr schönes Hotel mit vielen Tagesgästen (morgens und abends viel Busverkehr mit anreisenden / abreisenden Gästen). Diese Tagesgäste werden allerdings in einem separaten Speiseraum / Restaurant beköstigt, so dass wir dadurch beim Abendessen / Frühstück nicht gestört wurden; der Ort bietet leider außerhalb des Hotel keine Promenade oder Einkaufsstraße. Monstatier de Treviso ist wirklich nur ein Dorf, das sollte man vorher wissen ...!!! und etwa 12-15 km von Treviso entfernt. Das ist für einen abendlichen Spaziergang deutlich zu weit und ohne Auto nicht machbar. Preise am Pool sind absolut in Ordnung und auch die umfangreiche Weinkarte (abends) ist nicht zu teuer. Von diesem Hotel empfiehlt sich ein Abstecher nach Jesolo am Golf von Venedig und ein Besuch der Stadt Venedig. Wir haben den Aufenthalt sehr genossen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Juli 2016

Sehr guter Ausgangspunkt für Ausflüge

4.0/6

Tolles Frühstück in toller Atmosphäre, wenn man einen Platz draussen bekommt. Die Anlage mit Pool war sehr schön und lud zum verweilen bis spät ein


Umgebung


Zimmer

3.0

Wir kamen als Familie mit 3 Ew und 2 Ki. dafür war das Zimmer schon beengt. Auch war es hellhörig und benötigte einen Anstrich. Flachbildschirm, Kühlschrank


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Erich (61-65)

Juni 2016

Super Kurztriphotel

5.0/6

Das Hotel liegt äußerst günstig für einen Ausflug nach Venedig. Das Hotel ist sauber, die Zimmer geräumig, auch für die Mitnahme von Hunden geeignet. Das Frühstück ist sehr gut und ausreichend. Die beiden Pools mit Bar laden zum Relaxen ein. Im Umkreis liegen viele kleine sehenswerte Städte und eine Menge nette Restaurants mit sehr guter Küche. Für unsere Reise war dieses Hotel bestens geeignet und das nicht zum ersten Mal.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Herbert (36-40)

November 2015

Gutes und gepflegtes Hotel in ruhiger Lage

4.7/6

Die Hotelanlage besteht aus 2 Gebäuden (Villa und Park Hotel). Die gesamte Anlage ist recht gepflegt und sauber. Da die Einfahrt zum Hotel in unmittelbarer Nähe zur Bundesstraße liegt ist sie nicht zu übersehen. Vom Parkplatz kommt man über den Eingangsbereich in die geräumige Empfangshalle. Die Halle ist hell und sehr stylisch gestaltet. Mehrere Sitzmöglichkeiten laden zum Verweilen während einer eventuellen Wartezeit ein. Das Stiegenhaus ist hell und geräumig. Die Aufzüge sind sehr schön und gepflegt. Die Zugänge von und zu den Zimmern sind recht geräumig, gepflegt und sauber. Der Stil der in der Empfangshalle den Gast empfängt setzt sich in den oberen Etagen fort. Im Eingangsbereich findet man auch einen kleinen SB-Bereich. In diesem findet man einen Getränke-, Snack- und Kaffeeautomaten. In der RE hintern Ecke gibt es auch eine Mikrowelle. Die Restaurants sind alle über das Hotel direkt erreichbar. Für Personen mit viel Gebäck stehen auch größere Gebäckwagen kostenlos zur Verfügung. Das Hotel wird auch von diversen Reiseunternehmen als Zwischenstopp genutzt und daher trifft man immer wieder auf ein sehr gemischtes Publikum. Das Management hat hier aber gut vorgesorgt und diese werden in getrennten Etagen zu dem länger bleibenden Gast untergebracht. Bei unserem Aufenthalt waren die Reisegruppen z.B. im 1. Stock und im 2. Stock im RE Flügel untergebracht. Da die Zimmer und Türen eine gute Schallisolierung aufweisen bekam man vom CheckIn bzw. CheckOut dieser nur etwas mit, wenn man beim Besuch des Restaurants an deren Frühstücksraum vorbei ging. In jedem Stockwerk steht ein Schuhputzautomat zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung. Das Hotel bietet auch einen Reinigungs-/Putzservice an. Die Preise sind angemessen. Den Wäschesack und die Preisliste dazu findet man im Schrank. Im gesamten Hotel kann man kostenlos das WLAN in guter Performance nutzen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt in einer ruhigen Gegen in Monastier di Treviso in verkehrsgünstiger Lage zur Autobahn (ca. 5km) und zur Bundesstraße (ca. 100m). Die Anlage besteht aus einem kleineren Gebäude (Villa mit Zimmern) und einem größeren Gebäude (Hotelgebäude). Der größte Teil der Grundfläche ist ein Park. Im vorderen Teil ist der Bereich in dem Busse und PKW parken können. Der hintere Teil in mittelbarer Nähe der beiden Hotelgebäude beinhaltet ausschließlich Parkzonen für PKW. Der Parkplatz kann dzt.


Zimmer

4.0

Zimmer 206: Das Zimmer befindet sich im 2. Stock im LI Flügel (vom Stiegenhaus gesehen). Die Türschlösser lassen sich mittels Schlüsselkarte öffnen. Die Fenster und Türen sind gut Schallisolierend. Das Zimmer ist recht geräumig und man kann daher auch den einen oder anderen Tag darin verbringen. Unmittelbar neben der Tür befindet sich der Hauptschalter für den Strom den man durch das einstecken der Schlüsselkarte aktiviert. Im Vorraum befindet sich eine kleine Hängegarderobe und der recht gerä


Service

5.0

Der Empfang war sehr freundlich und recht professionell. Der Empfang steht auch für Beratungen und Besorgungen zur Verfügung. Bei Reklamationen sind die Mitarbeiter um eine Lösung bemüht. Bei der Zimmerreinigung gab es keine Auffälligkeiten (alle gelegten "Spuren" wurden entfernt) und anliegen wurden rasch und problemlos erledigt.


Gastronomie

5.0

Zum Verweilen am Abend kann man die Bar nutzen in der die klassischen Getränke und Kaffee bzw. Tee angeboten werden. Die Bar ist gepflegt und sauber. Die geboten Getränke sind gut und werden auf Wunsch auch nach Wunsch des Kunden zubereitet. Der freundliche Umgang mit dem Gast wird auch hier weitergeführt. Das Frühstück wird in einem der Restaurants serviert. Dieser ist getrennt von dem Frühstücksraum in dem eventuell vorhandene Reisegruppen essen. Somit kann man in aller Ruhe sein Frühstück


Sport & Unterhaltung

5.0

Ein schöner Pool samt Liegefläche ist vorhanden und kann kostenlos genutzt werden ist aber in der kalten Jahreszeit geschlossen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alex (46-50)

Juli 2014

Nettes Hotel in Venetien

5.2/6

Sehr nettes Hotel in Monastier in der Nähe von Treviso. Die Lage ist optimal für einen Stopp auf dem Weg nach Venedig. Die Anfahrt von der Autobahn beträgt ca. 20 min. Nach Venedig zum Hafen oder Flughafen sind es auch ca. 20min. Das Hotel ist sehr schön, geräumige Zimmer, Außenpool mit Poolbar und Garten. Einziger Mangel ist das Restaurant. Es gibt mehrere Restaurantsäle, aber die Speisenauswahl ist sehr klein und für Kinder ist da schwer etwas zu finden. Nichts desto trotz war das Essen sehr gut.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beate (46-50)

August 2013

Ausreichend für einen kurzen Aufenthalt

3.7/6

Für eine Städtereise nach Venedig haben wir uns dieses Hotel ausgesucht, angereist sind wir mit dem eigenen Auto. In diesem Hotel übernachten auch viele Busreisende. Zu dritt belegten wir eine Juniorsuite, mit Doppelbett auf der Empore, die wir über eine Treppe im Zimmer erreichten. Unten war ausreichend Platz für ein Sofa und ein Einzelbett. Im unteren Wohnbereich war auch die Garderobe und das Badezimmer mit Wanne und Bidet. Ein kleinerer Röhrenfernseher stand im unteren Bereich, ein großer Flatscreen im Elternbereich auf der Empore. Die Vorhänge hatten leider ein paar Brandlöcher, der Teppich sah auch nicht mehr ganz neu aus. Ein eigenartiger Geruch verbreitete sich im großzügigem Wohnbereich. Das Frühstücksangebot war ausreichend und gut. Die Anbindung nach Venedig ist gut ( mit dem Auto ). Für einen kurzen Aufenthalt ist das Hotel noch in Ordnung.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rudolf (56-60)

Juni 2013

Schönes Hotel ,Kommunikation schwierig

4.6/6

.Es war unsere letzte Station einer Rundreise.Schöne Poolanlage mit Bar(es war sehr heiß) angenehme Bedienung.Essen im Restaurant ausgezeichnet.Leider sind die Fremdsprachenkenntnisse des Personals(außer Rezeption)dürftig.Treviso ist einen Besuch wert.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helmut (46-50)

Juni 2012

Ordentliches Hotel, etwas abseits in der Pampa

4.4/6

Das Hotel besteht aus der historischen alten Villa und dem sechsgeschossigen "neuen" Gebäude (dürfte in den 80ger Jahren errichtet worden sein). Die Anlage ist gepflegt und hat einen schönen kleinen Park. Die meisten Gäste waren Reisegruppen, die hier auf einer Rundreise Zwischenstation machen. Das Hotel macht auch Werbung für Krongressteilnehmer, Individualtouristen finden weniger hierher. Wir hatten Übernachtung mit Frühstück gebucht.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt sehr abseits, ohne Auto ist es sicher schwer hierherzukommen. Die Umgebung würden wir eher als öde beschreiben. Hier sieht alles irgendwie gleich aus, flaches Terrain, kleine gesichtslose Ortschaften, gerade Strassen, die von überdimensionalen Kreisverkehren unterbrochen werden. Ohne Navi ist es nicht so einfach von der Autobahn A4 (Triest-Venedig) hierher zu finden. Wir haben das Hotel für eine Zwiswchenübernachtung auf dem Weg zum Flughafen in Venedig genutzt. Für einen Besuch


Zimmer

5.0

Wir waren in der alten Villa untergebracht. Das Zimmer war recht nett eingerichtet. Super sauber. Der Raum hatte wunderschöne alte Holzträger an der Decke, die Einrichtung, teils mit Stilmöbel, hat uns gut gefallen. Herrlich bequeme Betten, Uralt-Fernseher aber funktionierte einwandfrei (aber nur italienische Sender ausser einem Sport und einem englischen Nachrichtensender), sehr schönes Bad.


Service

5.0

Der Service war gut, da kann man nichts beanstanden. Freundliches Personal, sehr sauberes Zimmer.


Gastronomie

4.0

Es gab zwei Frühstücksräume. Einen für die Bus-Reisegruppen und einen für die restlichen Gäste. Das fand ich gut, weil es bei grösseren Gruppen oft laut und hektisch zugehen kann, so war man extra in einem ruhigeren Raum. Das Frühstücksbuffet war nicht sonderlich gross, aber das was es gab hat sehr gut geschmeckt. Die besten Croissants die ich bisher gegessen habe. Die Atmosphäre war ok, die Einrichtung vom Stil her etwas altbacken, aber der Raum war sehr sauber.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Inge (61-65)

Mai 2011

Pool war da, aber zu - Essen war da, aber zu wenig.

3.3/6

Wenn man gerne Dosengemüse ißt, dann ist man dort richtig.Satt wird man auch nicht, dafür sieht man beim wirklich schlechtem Frühstück genau was die Leute am Abend vorher gegessen und getrunken haben.Unfreundliches Personal welches zwar da ist,aber sich nicht um die Gäste kümmert, ich glaub die müssen aufpassen damit keiner die Tische klaut.


Umgebung

3.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Janet (31-35)

April 2011

Rustikales Hotel - einfach schön

5.0/6

Für ein verlängertes Wochenende in Venedig haben wir uns dieses Hotel ausgesucht. Angekommen dachten wir erstmal „ach herrje, das sieht aber nicht aus wie im Prospekt“ – da stand ein grosser Block mit X-Balkonen …. Hmmm …. Aber dann wurden wir zu unserem Zimmer gebracht was dann doch in einem angrenzenden Gebäude war, eben in der Villa. Wie sich später heraus stellte hiess das Hotel dann doch anders J Na jedenfalls waren wir schwer überrascht von dem Zimmer, sehr schön wirklich sehr sehr schön. Es war total rustikal und romantisch eingerichtet, Blick hatten wir auf den Springbrunnen vor dem Haus. Es war sauber, gemütlich. Also wir fanden es toll. Das Personal war nett und hilfsbereit. Das Essen, wir hatten Frühstück … nunja … durchschnittlich würde ich sagen. Man ist satt geworden. Es war jetzt nicht spektakulär und 4**** sind vielleicht auch etwas anderes aber es war ausreichend und man muss dazu sagen, wir waren immer spät dran, von daher immer schon etwas leer geputzt.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franz (36-40)

Juni 2010

Gutes Hotel in ruhiger Lage

4.7/6

Hotel liegt zwischen Venedig Mestro und Treviso in Monastier. Somit liegt das Hotel verkehrsmäßig sehr günstig (A4, A20) um schnell die Gewerbegebiete und die Stadt Treviso zu erreichen, aber auch nach Venedig bzw. dem Flughafen ist es mit dem Auto eine relativ kurze Fahrt (30 min). Auch Lido di Jesolo ist für einen Strandbesuch in Reichweite (ca. 50 min auf der via treviso mare). Das Hotel selbst bietet einen guten 4 Sterne Standard. Ich war in der Villa untergebracht, das Zimmer war ausreichend geräumig, das Bad sehr groß. Sauberkeit war gut. Das Restaurant hat durchwegs 4 Sternepreisniveau, die Qualität der Speisen war sehr gut - alles schmeckte wunderbar. Nur das Ambiente des Poolrestaurants (alle anderen Restaurants waren für Reisegruppen reserviert) paßte nicht ganz dazu. Das Frühstück war für ein 4 Sternehaus nicht sehr umfangreich, die Qualität war jedoch top. Für Geschäftsreisen und Sightseeing kann ich das Hotel jederzeit empfehlen, sofern man ein eigenes Auto hat.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Johanna (70 >)

Dezember 2009

Elegante Silvesterfeier im Hotel Villa Fiorita

4.4/6

Villa Fiorita ist ein großes, gepflegtes und ansprechendes Hotel in dem vorwiegend Gruppen absteigen, die die umliegenden Städte besichtigen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt ca. 12 km von Treviso entfernt. Es gibt dorthin kein öffentliches Verkehrsmittel. Möchte man z.B. nach Padua (ca. 50 km), muß man mit dem Taxi nach Treviso und dann mit dem Zug nach Padua fahren. Für Autofahrer und Busreisende liegt es allerdings zentral.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer zur Straßenseite war elegant und geräumig, sehr sauber und ordentlich mit ausreichend großem Kleiderschrank, Ankleidespiegel, Minibar, leider keine Schubläden für Wäsche etc. Safe inklusive. Bad mit Badewanne und Bidet.


Service

3.0

Da sich die Reisegruppen meistens nur ein paar Nächte in diesem Hotel aufhalten, ist das Personal dementsprechend unpersönlich. Man macht sich nicht die Mühe, die Gäste zu grüßen oder ein paar freundliche Worte zu wechseln. Das servierte Abendessen wird relativ lieblos verabreicht. Hat man noch einen Wunsch dauert es sehr lange, bis wieder einmal jemand vorbeikommt.


Gastronomie

5.0

Die servierten Gerichte am Abend waren ausnahmslos sehr schmackhaft und von guter Qualität, allerdings von der Quantität her auf linienbewußte Gäste abgestimmt, wobei die verschiedenen Reisegruppen unterschiedliche Speisen erhielten. Ausgezeichnet waren Finger-Food und Getränke am Silvesterabend in der Cocktail-Bar und vor allem das 6-Gänge Menu, welches sich fast bis Mitternacht hinzog. Enttäuschend dagegen war das Frühstücksbuffet, auch am Neujahrstag kein frisches Obst, nur eine Sorte Weißb


Sport & Unterhaltung

Da unsere 4 Urlaubstage zum Jahresende total verregnet und kühl waren, bdauerten wir sehr, dass im Wellness-Bereich keine Sauna vorhanden war.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Blick auf den Pool
Eingangsbereich
Die schöne Villa nebem dem Hotel
Zimmer # 206
Parkplatz
Garten / Parkplatz
Gang zu den Zimmern
Eingangstür # 206
# 206
Feuerlöscher
# 206
# 206
# 206
# 206
# 206
# 206
# 206 - leichter Rost und ablösende Farbe
# 206
# 206
# 206
# 206
# 206
# 206
# 206
# 206
# 206 - Raumthermostat
# 206
# 206
# 206
# 206
# 206
# 206
# 206
# 206 - Blick aus dem Fenster
# 206 - Hotelmappe
# 206 - Mini-Bar
# 206 - Mini-Bar
# 206 - behandelter Schimmel
# 206 - Gratisschuhe
# 206 - Hotelmappe
# 206 - Sprinkler
Zufahrt zum Hotel
Hotel
Parkplatz mit Blick auf die Villa
Hotelzugang
Hoteleingang
Hoteleingang
Lobby
Zugang zur Rezeption
Snackbar
Snackbar
Snackbar
Snackabr
Zugang zur Villa und Restaurants
Lobby
Zugang zur Rezeption
Aufzüge auf den Stockwerken
Stockwerk
Stockwerk
Stockwerk
# 206 - Eingangtür
Zugang zur Villa und Restaurants
Vom Restaurant in den Garten
Vom Restaurant in den Garten
Restaurant
Restaurant / Frühstücksbuffet
Restaurant / Frühstücksbuffet
Restaurant / Frühstücksbuffet
Restaurant / Frühstücksbuffet
Restaurant / Frühstücksbuffet
Restaurant / Frühstücksbuffet
Restaurant / Frühstücksbuffet
Restaurant / Frühstücksbuffet
Restaurant / Frühstücksbuffet
Restaurant / Frühstücksbuffet
Restaurant / Frühstücksbuffet
Restaurant / Frühstücksbuffet
Restaurant / Frühstücksbuffet
Schönes gepflegtes Badezimmer
Zimmerdetail
Nettes Zimmer in der Villa
Park Hotel Villa Fiorita
Blick ins Zimmer
Blick ins Bad
Das Zimmer
Die Eingangshalle
Blick aus dem Fenster