Hotel Vittoria & Orlandini
Hotel bewerten

Hotel Vittoria & Orlandini
Genua

67%
Weiterempfehlung
4.0 von 6
Gesamtbewertung
Hotel
4.0 / 6
Zimmer
3.7 / 6
Service
4.3 / 6
Umgebung
5.3 / 6
Gastronomie
3.7 / 6
Sport und Unterhaltung
3.0 / 6

Bewertungen

Ralf (51-55), März 2019

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

überholungsbedürftige Zimmer, Bad hat keine Schalldämmung ,so das man alles hört.(auch von anderen Zimmern Frühstück sehr karg,wenig Auswahl und keine Abwechslung

3.0 / 6

Umgebung

Busse und Metro gleich um die Ecke

5.0 / 6

Service

Portier sehr freundlich,sonst kein Servis

3.0 / 6

Zimmer

Kein Kühlschrank,Bad nicht geräuschisoliert

2.0 / 6

Gastronomie

keine Auswahl (2 Sorten Wurst und Käse),keine Abwechslung

2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

es gibt vom Hotel aus keine

1.0 / 6

Günther (66-70), November 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Nettes altes familiengeführtes Hotel. Alles schon etwas in die Jahre gekommen aber super gepflegt und sauber. Die zentrale Lage ist der größte Pluspunkt.

4.0 / 6

Umgebung

Bahnhof, Buslinien, Kreuzfahrtterminal, Hafen und Altstadt alles kann man in wenigen Minuten zu Fuß erreichen. Optimaler Startpunkt für eine Kreuzfahrt, wenn man noch ein oder zwei Tage vorher Zeit für die Stadt hat.

6.0 / 6

Service

Sehr nettes und hilfsbereites Personal. Verständigung ist in mehreren Sprachen problemlos möglich.

5.0 / 6

Zimmer

Einrichtung des Zimmers sowie Bad: alt, spartanisch aber sauber und ordentlich. Wir hatten auch das Glück ein Zimmer mit Balkon und Aussicht auf den Hafen zu haben. Dies ist leider bei der Mehrzahl der Zimmer nicht der Fall.

4.0 / 6

Gastronomie

Es gibt kein Restaurant im Hotel. Ist bei den vielen Möglichkeiten direkt vor der Tür auch kein Manko. Sehr ordentlicher Frühstücksraum mit einem etwas spärlichen Buffet.

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Eric (66-70), August 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Mittelklassehotel im Zentrum, nahe BF ca. 5-8 Minuten und KF- Kai ca. 15 Minuten, etwas einfach, Eingang mit Aufzug nach oben, von da gute Sicht auf Hafen und ankommende Schiffe. Freundliche Mitarbeiter, sauber, ausreichendes Frühstück. Für uns war die Lage entscheident.

5.0 / 6

Umgebung

zentrale Lage, meist alles zu Fuß zu erreichen oder mit Tram

5.0 / 6

Service

Mitrabeiter freundlich und mit Rat zur Hilfe, Weg, Restaurant usw.

5.0 / 6

Zimmer

ausreichend groß und sauber, toll war die Aussicht auf das Meer und ankommende Schiffe

5.0 / 6

Gastronomie

nur Frühstück,

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

vor Ort viele Möglichkeiten

5.0 / 6

Eric (66-70), März 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Zentrale Lage, 3 Min. vom Bahnhof-Bushaltestelle-Flughafen Volabus, 10 Minuten zum Hafen und Altstadt, etwas versteckt, ein kleiner Aufzug bringt sie zur Reception, Zimmer ausreichend groß, durch Mosaiksteinfußboden sehr sauber, TV, Safe, Telefon, Kühklschrank, in der 5. Etage geringer Wasserdruck-Dusche, hellhörig, wenn Gäste nachts lautstark sind, Frükstück ausreichend, Mitarbeieter sehr freundlich und hilfsbereit,, Toilelettenpapier=Einzelblattspender, Sicht aufs Meer mit ankommenden Schiffen. Gute Preis-Leistung, gut für KF-Gäste geeignet.

5.0 / 6

Umgebung

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Hubert (66-70), Oktober 2016

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Leicht zu finden ist das schmale, hohe Hotel nicht, da es nicht direkt an der Hauptstraße, sondern etwas nach hinten versetzt liegt. Im Hotel selbst sind die Wege auch sehr verwinkelt aber gut ausgeschildert. Jeder Taxifahrer kennt das Hotel, obwohl es nicht besonders groß ist. Bei Dunkelheit sollte man in Altstadt- und Hafennähe nicht unbedingt alleine spazierengehen. Für das Sicherheitsproblem der Stadt Genua aber kann das Hotel nichts. Ohnehin fühlt man sich dort im Gebäude sehr sicher. Zwar ist um 10.00 Uhr schon Auschecktermin, das Gepäck kann man aber in einem verschlossenen Raum lagern und bei Abholung auch Duschen und sich frisch machen, alles kostenlos.

5.0 / 6

Umgebung

Genau zwischen Hafen und Altstadt. Alles kann zufuß erreicht werden

6.0 / 6

Service

Sehr freundliches Personal, das zum Teil perfekt Deutsch spricht

6.0 / 6

Zimmer

Einfache Ausstattung, aber alles was man braucht war vorhanden, sogar ein Notrufknopf in der Dusche

5.0 / 6

Gastronomie

Hatte Frühstück gebucht. Für italienische Verhältnisse war es sehr üppig

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Im Hotel gibt es keine Freizeitangebote außer Fernsehen, aber von einem Stadthotel erwarte ich das auch nicht

2.0 / 6

Jürgen (46-50), April 2015

Wir haben das Hotel gebucht, um am nächsten Tag entspannt unsere Kreuzfahrt mit der MSC anzutreten. Angereist sind wir mit der Bahn; vom Bahnhof Genova principe centrale sind es nur wenige Meter. Die Ausstattung des Hotels ist einfach, aber alles ist sauber und die Mitarbeiter sehr nett, herzlich und zuvorkommend. In der Umgebung befinden sich einige Restaurants und kleinere Läden. Am Morgen konnten wir vom Balkon das Einlaufen der MSC Fantasia beobachten, allerdings haben nicht alle Zimmer HafenblickDas Frühstück hat uns gut gefallen. Am Morgen sind wir dann zu Fuß zum Kreuzfahrtterminal gelaufen, das hat mit Koffern keine 10 min gedauert.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.7 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.7 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Service

5.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

5.3 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

5.0 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Andreas (36-40), April 2015

gutes Hotel für einen guten Kreuzfahrt Start. Das Hotel Vittoria & Orlandini liegt 15 Minute vom Kreuzfahrtterminal (zu Fuß) entfernt. Das Hotel liegt nach hinten gelegen und musste erst gesucht werden. Das NAVIGON war zwar gut, aber wir brauchten einen zweiten Anlauf um das Hotel zu finden. Die Zimmer sind gut und das Frühstück ist reichhaltig.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.3 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

6.0 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6

Service

6.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

5.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

5.3 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Anna (36-40), August 2013

Ein einfaches Hotel, aber der persönlicher und zuvorkommender Service und Freundlichkeit des Hotelinhabers sind ohnegleichen! Es wird wirklich alles gemacht, damit man sich wohlfühlt. Die Zimmer sind sehr geräumig und sauber. Das Frühstück einfach, aber ausreichend. Die Nähe zum Bahnhof ist sehr praktisch. Für einen Genua Besuch absolut empfehlenswert!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.3 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0 / 6

Service

5.8 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

5.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

4.5 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Maik André (31-35), September 2012

Für Kurzaufenthalte/Kreuzfahrtgäste zu empfehlen!!!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Hotel wurde für einen Kurzaufenthalt gebucht. Unser Ziel der Reise war das Kreuzfahrtschiff Fantasia der MSC. Das Hotel liegt etwa 1Min vom Busbahnhof/Bahnof Príncipe bzw. 3-5 Gehminuten zum Hafen und zum Check-In (Maritim). Das Hotel bietet einen Fahrstuhl, so dass man die schweren Koffer nicht hinauftragen muss. Es sei an dieser Stelle gesagt, es ist ein familär geführtes Hotel (der Charm und der verhältnismäßige günstige Preis mit 65 Euro macht hier den Reiz aus). Der Standard ist für deutsche Verhältnisse eher bescheiden (unmoderne Badfliesen 70'er/80'er Jahrestil, jedoch ist man sehr bemüht, durch Sauberkeit zu Punkten, so weit dies objektiv möglich ist). Die Verständigung mit dem Personal erfolgte mit einfachsten Schulenglisch. Fragen/Probleme werden unverzüglich gelöst. Daher würden wir das Hotel wieder wählen. Die Lage ist wirklich gut, jedoch die schmalen Gassen haben wir gemieden, da uns mitgeteilt wurde, es gäbe viele Taschendiebe. Die unmittelbare Präsenz der Polizei gab uns aber ein sicheres Gefühl, so dass wir dieses "Vorurteil" entkräften können. Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Nähe: Aquarium, Neptun-Galeone, Hafen, U-Boot, Einkaufsmeilen,... und nicht zu vergessen das leckere Eis, mmmhh

5.0 / 6

Umgebung

Die Lage ist wirklich gut, jedoch die schmalen Gassen haben wir gemieden, da uns mitgeteilt wurde, es gäbe viele Taschendiebe. Die unmittelbare Präsenz der Polizei gab uns aber ein sicheres Gefühl, so dass wir dieses "Vorurteil" entkräften können. Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Nähe: Aquarium, Neptun-Galeone, Hafen, U-Boot, Einkaufsmeilen,...

5.0 / 6

Service

Sehr zuvorkommend. Einziges Manko, die Verständigung erfolgt nicht in deutsch. Einfaches Schulenglisch ausreichend.

6.0 / 6

Zimmer

alte Terrazzo-Böden (toll gepflegt), Bad veraltet mit Bidet, Deutsche Fernsehsender ab Programm 104-107

4.0 / 6

Gastronomie

Frühstück: Nicht viel zu sagen, lediglich dass es kein Schwarzbrot gab. Alles andere wurde, sofern ein Mangel im Ansatz zu erkennen war, sofort aufgefüllt. Der Schinken war wirklich lecker...

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

...…................................................

Werner (56-60), Mai 2012

Das Hotel haben wir für eine Nacht vor unserer Kreuzfahrt gebucht. Obwohl wir erst um 23 Uhr ankamen, wurden wir sehr freundlich begrüßt. Wir erhielten ein ruhiges, zweckmäßig eingerichtetes Zimmer. Sehr sauber mit sehr guten Betten und einem ansprechenden Bad. Nach einem reichhaltigen Frühstück wollten wir das Hotel verlassen. Uns wurde nach der Bezahlung angeboten, die Koffer noch im Hotel zu lassen, damit wir uns noch in Ruhe die Stadt ansehen können. Das Hotel ist vom Bahnhof Genua in 2 Minuten zu Fuß zu erreichen. Es liegt obwohl zentral gelegen, doch sehr ruhig. Positiv auch, daß der Kreuzfahrthafen ( mit 2 Koffern) problemlos in ca 8-10 Minuten zu Fuß zu erreichen ist. Fazit: Jederzeit gerne wieder!!!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.5 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

6.0 / 6

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Service

5.7 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

5.0 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
4.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
5.0 / 6

Gastronomie

5.3 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Susanne (46-50), Mai 2012

Das Hotel Vittoria ist nur ein paar Meter vom Bahnhof Piazza Principe entfernt, wo sich ebenfalls ein Busbahnhof befindet (hier hält auch der Flughafenbus „Volabus“). Den Touristenhafen und die Via Garibaldi erreicht man zu Fuß in etwa 10 Minuten zu Fuß, bis in die Altstadt braucht man ca. 20 Minuten. Das Hotel eignet sich aufgrund dieser Lage gut als Durchgangshotel für eine Nacht. Vom Bahnhofsvorplatz aus gesehen liegt das Hotel etwas erhöht und ist über mehrere Treppen zu erreichen. Die Rezeption und der Speisesaal befinden sich außerhalb des Haupthauses, was auf Anhieb nicht sofort ersichtlich ist, da diese lediglich in Italienisch ausgeschildert sind. Dort befindet sich ebenfalls auch der Speisesaal. Im Haupthaus befindet sich zudem im Erdgeschoss noch eine Art Gruppenraum, in dem Sitzmöglichkeiten und Automaten für Getränke und Snacks gibt. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet und sauber. Zur Ausstattung zählen (neben Waschbecken und WC) eine Dusche, ein Bidet sowie ein Fernseher (nur italienische Programme empfangbar). Das Frühstück war für italienische Verhältnisse gut ausreichend. Das Personal war freundliche und zuvorkommend. Es wird Englisch gesprochen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

4.0 / 6
Zustand des Hotels
4.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0 / 6

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.7 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0 / 6

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Service

5.0 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0 / 6

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Zimmer

4.3 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
3.0 / 6

Gastronomie

4.3 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
4.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Oliver (41-45), November 2011

Bei Anreise mit dem Auto reservieren Sie auf alle Fälle einen Parkplatz mit, dieser ist zwar nicht billig, aber angesichts der Enge ist es nahezu aussichtlos einen Parkplatz in der Stadt zu finden. Wer also seine Zeit in Genua nicht mit der Suche nach einem Parkplatz verbringen möchte, sollte hier auf alle Fälle im Voraus reservieren.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel liegt auf einer Anhöhe, je nach Zimmer hat man einen direkten Blick auf den Hafen von Genua, es ist zentral gelegen und man kommt zu Fuß bequem an alle Sehenswürdigkeiten der Stadt. Manch einer mag es als veraltet ansehen, andere schwören auf den Charme der 60er und 70er Jahre. Uns hat es gefallen, auch wenn die Austattung etwas in die Jahre gekommen sein mag, so war es doch auffallend sauber und gepflegt, zudem funktionierte alles einwandfrei. Wir hatten das Hotel inkl. Frühstück gebucht, auch hier gilt einfach aber gut.

5.0 / 6

Umgebung

Wie bereits erwähnt befindet sich das Hotel mitten in der Altstadt, die Zufahrt ist etwas umständlich, aber man kann sich vorab einen Parkplatz reservieren und das Auto kurz vor dem Hotel stehen lassen um das Gepäck zu entladen. Hierbei zeigte sich das Personal sehr hilfsbereit und entgegenkommend. Der Parkplatz ist ca. 400 Meter vom Hotel enternt und wird bewacht, da in Genua Platzmangel herrscht wird das Auto vom Persolnal eingeparkt und man muss bekanntgeben wann man das Auto wieder abholen m

5.0 / 6

Service

Den Service können wir als sehr gut bezeichnen. Das Personal war jederzeit freundlich, hilfsbereit und sehr zuvorkommend. Das ist bei weitem nicht überall der Fall, hier könnten sich größere und vermeintlich bessere Hotels durchaus ein Beispiel dran nehmen. Wir haben uns zu jeder Zeit gut aufgehoben gefühlt. Bei Fragen zu Sehenswürdigkeiten und/oder Restaurants war man stets bereit und hatte den einen oder anderen Tip parat.Viele Dank hierfür. Die Zimmer waren, wie bereits erwähnt auffallend sau

6.0 / 6

Zimmer

Die Zimmer sind im Charme der 60er und 70er Jahre eingerichtet, das mag nicht jedermanns Sache sein, uns hat es jedoch nicht gestört. Wir legen mehr Wert auf die Funktion und da nichts defekt war, bzw. alles funktionierte würden wir es eher mit gut bewerten. Zudem war es in einem erstaunlich gut gepflegten und sehr sauberen Zustand, so das unsere Erwartungen deutlich übertroffen wurden.

4.0 / 6

Gastronomie

Wir haben nur das Frühstück genutzt, es war einfach gehalten, dennoch hat jeder etwas gefunden das Ihm geschmeckt hat. Für ein Stadthotel durchaus genügend.

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Christin (26-30), April 2011

Im Rahmen einer Kreuzfahrt sind wir für eine Nacht in diesem 3-Sterne Hotel abgestiegen. Es ist ein Geheimtipp, welchen wir unbedingt weiterempfehlen möchten. Das Hotel befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand; Hafen und U-Bahn sind fußläufig erreichbar. Wir hatten ein Zimmer im obersten Stockwerk mit Balkon und Blick auf den Hafen. Starßenlärm war nicht wahrzunehmen. Die Badezimmer versprühen 80er Jahre Charme, sind aber sehr gepflegt und sauber. An der Rezeption wurden wir extrem freundlich in Empfang genommen und mit Info-Material über die Stadt ausgestattet. Das Frühstück ist recht einfach, aber ausreichend. Das Preisleistungsverhältnis ist extrem gut.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.3 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6
Familienfreundlichkeit
5.0 / 6

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Umgebung

5.3 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0 / 6

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Service

5.8 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

5.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
5.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

4.8 / 6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0 / 6
Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Renate (61-65), Juni 2010

Mit der Tageskarte sollte man unbedingt auch alle Schrägaufzüge benutzen, die z.T. ganz einzigartig sind, die Aussicht nach unten ist stets umwerfend. Der Friedhof Staglieno gehört ebenso zu den Sehenswürdigkeiten wie das - teure - Aquarium am Hafen. Dort fährt der Wasserbus nach Pegli ab, der jede Hafenrundfahrt erübrigt, am Ziel wartet ein verwunschener Park auf Gäste. In südlicher Richtung sollten Boccadasse mit seinem romantischen Hafen, den imposanten Herrenhäusern u. Nervi mit seiner herrlichen Promenade am Hochufer aufgesucht werden. Abends empfiehlt sich die Piazza delle Erbe, der verwunschene Platz in Domnähe bietet ein höchst gemütliches Flair.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das in die Jahre gekommene Haus besteht aus zwei Gebäuden, Hanglage an der Via Balbi, nur ein Katzensprung vom Bahnhof Principe, der Haltestelle des Flughafenbusses. Die Zimmer sind einfach eingerichtet, absolut ausreichend, zum Teil mit Balkon u. wer Glück hat, bekommt sogar Seesicht geliefert. An der Sauberkeit ist nichts auszusetzen. Auch die Freundlichkeit des Empfangspersonals sei als großes Plus erwähnt, man wird mit Infomaterial bestens versorgt. Das Haus, scheinbar ein Familienbetrieb, bietet ausschließlich Frühstück an. Während meines Aufenthaltes scheint sich die Gästezahl in Grenzen gehalten zu haben, vor allem ital. Gäste.

5.0 / 6

Umgebung

Die Lage kann man nur mit 1 A beschreiben. Vom Flughafenbus sind es nur wenige Meter zum Hotel. Man wird sich sofort zur Erkundung von "La Superba" aufmachen, Via Balbi vor der Haustüre ist der perfekte Einstieg. Ausgestattet mit gutem Stadtplan u. einer Tageskarte - für alle Verkehrsmittel gültig - wird man mit wachsender Begeisterung diese herrliche Stadt durchstreifen, die leider touristisch gesehen noch immer ein unerklärliches Schattendasein führt. In unmittelbarer Umgebung finden sich ein

6.0 / 6

Service

Es gibt nichts auszusetzen, der Aufenthalt in einem Stadthotel beschränkt sich allgemein nur auf Übernachtung u. der Einnahme des Frühstücks. Deutschkenntnisse erwartet keiner, sind auch nicht vorhanden, mit Englisch kommt man überall ans Ziel. Die Dame des Hauses hinterläßt beim der morgendlichen Mahlzeit einen unnahbaren Eindruck, die Herren am Empfang sind freundlich u. Hilfsbereit.

5.0 / 6

Zimmer

Für die Preisklasse ebenfalls untadelig u. überraschend geräumig. Im hinteren Gebäude untergebracht, mit kleinem Balkon u. Blick auf ein davorliegendes Wohnhaus. Man hält sich ohnehin nur nachts darin auf.

5.0 / 6

Gastronomie

Das Frühstücksbuffet ist für italienische Verhältnisse bestimmt untadelig. Man erhält auf Wunsch frisch gebrühten Cappuccino oder auch Espresso. Alles wirkt ein bißchen antiquiert, was kein Schaden ist, Sauberkeit war ebenfalls untadelig.

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Anna (31-35), April 2010

Sehr gemütliches Hotel nicht weit vom Haffen (zu Fuß zu erreichen) Sehr nette und zuvorkommende Mitarbeiter. Komfort und Einrichtungen entsprechen dem Preis. Balkon mit dem schönen Blick. Meeresblick. Badezimmer mit Badewanne.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

5.0 / 6
Zustand des Hotels
5.0 / 6
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0 / 6
Familienfreundlichkeit
6.0 / 6
Behindertenfreundlichkeit
3.0 / 6

Umgebung

5.5 / 6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0 / 6
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0 / 6

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Service

5.8 / 6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0 / 6
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0 / 6
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0 / 6
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0 / 6

Zimmer

5.5 / 6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0 / 6
Größe des Zimmers
6.0 / 6
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0 / 6
Größe des Badezimmers
6.0 / 6

Gastronomie

5.5 / 6

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0 / 6
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Bernhard (26-30), Juli 2009

Wer eine super Aussicht über Genua genießen möchte, sollte unbedingt mit der Seilbahn Zecca-Righi vom Platz della Zecca bis zur Endstation fahren (1,20€/Person für 90 min gültig). Ebenfalls rentiert sich die Fahrt mit dem Aufzug Montegalletto dessen Eingang sich direkt neben dem Treppenaufgang zum Hotel befindet. Dieser Lift ist der einzige auf der Welt der sowohl horizontal als auch vertikal fährt. Oben angekommen kann man das Castello D´Albertis besichtigen.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Familäres Hotel in Genua. Die Einrichtung der Zimmer ist schon etwas älter. Dies ist allerdings kein Problem, da alles sehr sauber und gepflegt wirkt. Der einzige Negativpunkt ist, dass das Hotel recht hellhörig ist. Parken ist in einer öffentlichen Garage in der Nähe des Hotels möglich. Dies ist mit 21€/Tag nicht ganz billig, aber leider die einzig sichere Möglichkeit.

5.0 / 6

Umgebung

Das Hotel ist zentral gelegen und eignet sich somit super als Ausgangspunkt für Städtetrips. Das Hotel befindet sich etwas zurückversetzt in der Via Balbi und ist von dort aus über eine langeTreppe und auch einen Lift zu erreichen. Dadurch ist im Zimmer auch kaum Straßenlärm zu hören. Die Altstadt und der Porto Antico (alter Hafen) mit dem Aquarium sind zu Fuß in etwa 5-10 min zu erreichen. Auch den neuen Hafen erreicht man in etwa der gleichen Zeit. Von der Aussichtsterrasse kann man die große

6.0 / 6

Service

Mit dem Service des Hotels waren wir sehr zufrieden. Wir wurden an der Rezeption freundlich empfangen und sofort mit Stadtplan und Informationsmaterial (auf deutsch) versorgt. Auch mit Englisch hat es gut geklappt. Wie schon erwähnt, waren sowohl Zimmer als auch Bad sauber. Auch die Dame beim Frühstücksbuffet war sehr zuvorkommend.

5.0 / 6

Zimmer

Zimmer ausreichend groß mit Air Kondition und kleinem Balkon. Wir haben im 3. Stock gewohnt und hatten sogar Meerblick. Schlauchförmiges Bad mit WC, Badewanne, Waschbecken und Bidet in türkis. Retrostyle! Minibar war nicht gefüllt, Kühlschrank ist aber vorhanden und im Eingangsbereich steht auch ein Gertänkeautomat zur Verfügung.

5.0 / 6

Gastronomie

Hier können wir nur das Frühstück beurteilen. Für italienische Verhältnisse gutes und reichhaltiges Buffet. Sogar der Cappucino war genießbar und es gab auch frisches Obst.

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Michael (41-45), Juni 2008

Genuas Altstadt ist äußerst sehenswert, die Gebäude tief beeindruckend. Günstig und gut einkaufen und shoppen läßt es sich in den Arkaden, der Shopping-Meile Genuas.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Sehr sauberes, kleineres Hotel.

5.0 / 6

Umgebung

Lage in der Via Balbi ist ideal für Trips zum Hafen und weiter in die Altstadt. Zum Hauptbahnhof sinds keine fünf Minuten. Zentrale Parkgarage in unmittelbarer Nähe, ist allerdings von 1: 00 Uhr bis 7: 00 Uhr geschlossen. Wer also früh abreisen will, sollte sich darauf einstellen.

6.0 / 6

Service

Service und Freundlichkeit waren 1a, an der Rezeption klappts mit Englisch - ist in Italien ja nicht selbstverständlich- und teilweise auch in Deutsch!

6.0 / 6

Zimmer

Zimmer waren einem Drei-Sterne-Hotel entsprechend. Sehr sauber, allerdings im Bad teilweise renovierungsbedürftig. Ist aber nicht wirklich ein Punkt, der stört, soll aber trotzdem aufgeführt sein. Unser Zimmer war mit Blick auf den Hafen, also TOP! Da das Hotel hoch über der Straße liegt, hat man mit Lärm keinerlei Problem. Allerdins hapert es des öfteren mit dem altertümlichen Aufzug, man sollte also mit Treppensteigen kein Problem haben!

4.0 / 6

Gastronomie

Frühstücksbüffet war inclusive, ist für italienische Verhältnisse sehr reichhaltig und alles dabei was man in Deutschland gewohnt ist, jedoch ohne große Besonderheiten. Offziell gibts Frühstück ab sieben Uhr morgens, da wir früher abreisen wollten, konnten wir bereits um sechs Uhr frühstücken, mit voller Auswahl am Büffet! Das nennen wir Service!

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Nicht genutzt und wohl nicht vohanden