Clarion Collection Hotel Tapto

Clarion Collection Hotel Tapto

Ort: Stockholm

60%
4.2 / 6
Hotel
4.2
Zimmer
3.7
Service
4.3
Umgebung
4.3
Gastronomie
3.3
Sport und Unterhaltung
3.3

Bewertungen

Verena (41-45)

August 2018

Tolles Hotel mit kostenlosem, guten Abendessen

5.0/6

Tolles Hotel der Clarion-Kette, in dem man neben ausgezeichnetem Frühstück auch ein gutes, kostenloses Abendessen bekommt. Angenehmes Zimmer, ruhige Lage aber trotzdem nicht weit vom Zentrum. Bargeldloses Hotel!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (66-70)

Juni 2018

Einmal und nie wieder!

3.0/6

Die Fenster ließen sich kaum öffen, und daß bei einer Temperatur von ca. 30 Grad. Das Frühstück kann man akzeptieren, die Qualität des Abendessen läßt zu wünschen übrig und als gewöhnungsbedürftig bezeichnen. Einmal reichen sogar die Kartoffeln nicht.. Die Abräumwägen sind ein Graus. Alle als nur schmutzig, diese sollten aus dem "Verkehr" gezogen werden. Einmal und nie wieder dieses Hotel.


Umgebung

4.0

Die Fahrt mit Bus oder mit derTunnelbahn war sehr einfach und hat ab dem Central-Stadtion ungefähr nur 10 Minuten gedauert.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war sehr klein, aber sauber. Ein Fehler, daß die Fenser kaum zum öffenen waren.


Service

4.0

Das Personal war sehr nett, aber das half auch nicht über das "schlelchte Essen hinweg.


Gastronomie

3.0

Massenabfertigung.


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Juergen (70 >)

Juni 2018

Für höhere Erwartungen - ärgerlich!J

2.0/6

Für eine Kurzreise ist das Hotel geeignet. Länger als zwei Nächte möchte man aber dort nicht bleiben. Es ist alles ein bißchen primitiv.


Umgebung

4.0

Man kann viele Orte zu Fuß erreichen. Es gibt aber fast vor der Tür eine Bushaltestelle und eine U-Bahnstation. Das Hotel erreicht man vom Flughafen ARN mit dem ArlandaExpress oder einem normalen Bus zunächst bis zum Central Bahnhof und dann mit der Linie 1 zum "Jungfrugatan". (Bus zum C.Bh. Rückfahrkarte am Automaten ziehen und für die Reisezeit z. B ein 72 Stundenticket beim Infostand kaufen.) Fahrt ca. 1 Stunde.


Zimmer

2.0

Keine Ablagemöglichkeit (z. B. Tischchen am Partnerbett), Kein Safe, Kein Telefon; witzigerweise weist das Hotelblatt aber aus, dass man die Rezeption anrufen kann. Stolperfalle an der Tür Bad/Diele; bei Pech ganz gefährlich. Der groß Fernseher macht das alles nicht wett, zumal von 14 Programmplätzen nur 9 zu sehen sind und zwar alles schwedische Sender. Noch nicht mal der englische News-Sender ist geschaltet. Da wir den ganzen Tag uinterwegs waren, haben wir gut und fest geschlafen.


Service

3.0

Ein Service, wie man es sonst gewohnt ist, ist nicht vorhanden. Einzig positiv erwähnenswert ist die Freundlichkeit an der Rezeption. Im ungemütlichen Speisesaal muss man alles allein holen. Wir hatten HP gebucht. Wenn nicht ALLES in Schweden so "schweineteuer" wäre, hätten wir gut darauf verzichten können.


Gastronomie

2.0

War in dem Sinne nicht vorhanden. Man aß etwas um etwas zu essen, Spaß hat es nicht gemacht. Gemütlichkeit scheint da ein Fremdwort zu sein.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wenn es welche gegeben haben sollte, brauchten wir das nicht. Die Stunden in der herrlichen Stadt Stockholm sind schon so genug ausgefüllt.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

Mai 2018

Empfehlenswert

5.0/6

Ruhige Lage in einem Wohngebiet das mit der U-Bahn super gut zu erreichen ist. Prima ist auch das Angebot mit der Halbpension und das angebotene Essensangebot ist auch super.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürg (46-50)

Oktober 2017

Ruhig in zentraler Lage

6.0/6

Angenehmes und ruhig in einer Wohngegend gelegenes Hotel, Cityperipherie. Die Geschichte des Gebietes (Kasernen/Militär) wird in der Dekoration aufgegriffen, was dem Hotel eine besondere Note gibt. Man kommt gut in die Stadt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra (56-60)

Mai 2017

Hotelmitarbeiter, Halbpension nicht empfehlenswert

3.0/6

Das Hotel ist in wenigen Minuten mit der U-Bahn zu erreichen. Das Petsonal war freundlich, die Zimmér waren klein und funktionell.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Die Auswahl war gut, es war für jeden etwas dabei. Das Büffet am Abend hingegen war total schlecht. Keine Auswahl, merkwürdige Zusammenstellungen und Speisen, die nicht für jedermann gedacht waren. Eigentlich findet man immer etwas. Hier war es leider nur Brot mit Frischkäse.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Silvia (51-55)

Juni 2016

Komfortables Stadthotel in verkehrsgünstiger Lage

5.0/6

Das Hotel hat eine super Lage. 130m bis zur Bushaltestelle von der aus mehrere Busse quasi im Minutentakt in alle möglichen Richtungen fahren. Aber auch zu Fuß ist man in 20Min an der Hauptschiffsanlegestelle Strandvägen. Die U-Bahn ist rd. 400m entfernt. Von hier aus sind es nur ein paar Minuten bis zur Altstadt. Ein Supermarkt war unmittelbar vor dem Hotel. Öffnungszeiten gigantisch! Das Frühstücksbüffet war hervorragend. Riesige Auswahl an Müsli, Brotsorten, Gemüse, Obst, Wurst etc. Und es wurde immer frühzeitig nachgelegt. Das Personal war sehr nett und aufmerksam. Wer Englisch kann ist hier in Schweden sowieso gut aufgehoben, da wirklich JEDER Englisch spricht. Aber es gab auch ein paar Dinge die uns nicht gefallen haben: Die Speisekarte im Aufzug für das Abendbüffet war nur in Schwedisch! Und auch die Kennzeichnung der Speisen am Büffet war nur in Schwedisch! Also "Übersetzen" oder "Überraschen lassen". Eigentlich unverständlich obwohl doch jeder hier Englisch kann! Mit den Fernsehprogrammen war es ähnlich. Was nützt einem Satellitenfernsehen auf einem tollen großen Flachbildschirm, wenn die eingestellten 8 Programme nur schwedische sind. Lediglich 1 englischer Nachrichtensender konnte empfangen werden. Das Abendbüffet empfanden wir als recht langweilig und für uns auch gewöhnungsbedürftig! Es gab jeden Abend verschiedenen eingelegten Fisch, grünen Salat mit kl. Tomaten, Nudelsalat, fetten Mayonnaisesalat mit wenig Karotten o.ä., verschiedenes Brot, Kartoffeln und dann entweder Lachs (der war lecker), Bratwürste, fetten Schweinebraten oder Hähnchenschlegel. Als Nachtisch immer ein Crumble mit Beeren und Vanillesoße. Mehr als die 4 Abende hätte ich das Buffet nicht haben wollen. Es ist zwar praktisch im Hotel essen zu können, aber richtig geschmeckt hat es nicht!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Harald (46-50)

April 2016

Empfehlenswert

5.3/6

Schönes Buisiness Hotell mit freundlichem und schnellem Service und guter Anbindung an den ÖPNV von Stockholm (Metro)


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Nico (31-35)

Februar 2016

Guter Service und gratis Essen. Zimmer in Ordnung.

6.0/6

Abendessen und Frühstück im Preis inbegriffen. WLAN musste man täglich neu an der Rezeption holen und ging dann nur auf einem Gerät gleichzeititg. Fernseher sind runtergesperrt, wenig internationale Kanäle. In manchen Zimmern hängen die Fernseher seitlich vom Bett und ohne Sitzgelegenheit, auf der man geradeaus auf den Fernseher schauen kann.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Oliver (41-45)

August 2015

Gutes und komfortabel gelegenes Hotel

5.3/6

Hotel ist gut gelegen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Die Zimmer sind nett eingerichtet und ausreichend groß. Das Frühstück ist sehr gut - in meinem Preis war außerdem ein ebenfalls sehr gutes Abnedessen enthalten.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

Mai 2015

Für Geschäftsleute

4.3/6

Für Touristen eher ungeeignet, weil in der direkten Nachbarschaft nicht viel ist, aber gute Verkehrsanbindung. Viele Geschäftsleute. Sehr hilfreiche Rezeption. Gute Atmosphäre. Schöne Zimmer, wenn auch etwas klein. Kein deutscher TV-Sender. Die Bäder sind nicht auf dem neuesten Stand. Das fällt leider gegenüber Zimmer und Lobby erheblich ab. Sehr reichlich und abwechslungsreich ist das Frühstück. Auch die Idee mit dem Abendbrot fand ich prima. Nachmittags Kaffee und Tee gratis. Das hat ein wenig über die sehr stolzen Bierpreise im Hotel (nur Flaschenbier) hinweggetröstet.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bandolera (61-65)

August 2014

Gutes Stadthotel

4.5/6

Wir waren vier Nächte in diesem Hotel. Es lliegt in einem guten Wohngebiet. UBahn in 5 Minuten zu erreichen, die Busstation liegt noch näher. Bus nr. 1 fährt direkt zur Centralstation. Es gibt einen sehr schönen Lobbybereich. Ein kostenfreies Abendessen und nachmittagskaffee ist im Preis inbegriffen. Das Frühstück ist gut und ausreichend. Zum Abendessen gibt es immer eine Suppe, einen warmen Hauptgang, Salat, Käse Wurst und Schinken, sowie Dessert und Kaffee oder Tee. Alkoholische Getränge kann man zu den ortsüblichen hohen Preisen dazu bestellen. Dadurch kann man die sehr hohen Restaurantpreise umgehen. Die Standardzimmer sind ausreichend , die Dusche ebenfalls. Zimmersafe gibt es keinen. Alles in allem ein empfehlenswertes Hotel


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kristin (31-35)

Juni 2014

Sehr gutes Hotel!

6.0/6

Hotel allgemein: Das Hotel liegt in einem ruhigen Wohnviertel mit einem Supermarkt und der U-Bahn ("Stadion") um die Ecke. Die Innenstadt ist dadurch sehr schnell erreichbar. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Das Personal arbeitet im Hotel sehr gern, was wir sehr stark gespürt haben. Es war allgemein sehr sauber und das Hotel in allem ist sehr schön eingerichtet (bequeme Lobby). Dass der Gast zu jeder Zeit Kaffee oder Tee kostenlos trinken kann, ist sehr angenehm. Außerdem stehen ein paar Kekse neben den heißen Getränken. Wer keinen Computer mit dabei hat, kann den Gäste-Computer an der Rezeption benutzen. Zimmer: Es war sehr sauber und wir fühlten uns sehr wohl. Nur der Duschkopf könnte mal ausgewechselt werden. Frühstück: Eine gute Auswahl am Frühstücksbuffet, sogar mit Soja- und Hafermilch. Abendessen: im Preis inklusive Es ist ein normales Buffet-Abendessen mit einiger Auswahl, was gut schmeckt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Johannes (26-30)

Juni 2014

Super Hotel für Städtetrip nach Stockholm

6.0/6

Super Hotel mit etwas außergewöhnlichem Konzept. Man fühlt sich sehr nett aufgehoben! Abendessen ist inklusive welches sehr gut war. Auch Frühstück war Top. Außerdem gibt es den ganzen Tag gratis Kaffee und Snacks. Wirklich super. Zimmer waren modern und groß. Lage ist auch gut man kann schnell in der Stadt sein mit den Öffentlichen wobei wir bei dem Wetter gerne ein bisschen gelaufen sind da der Stadteil richtung City wirklich sehenswert ist!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

Juli 2013

Geht in Ordnung.

4.4/6

Deutlich abseits gelegen, Wohngegend. Ruhig. Keine nennenswerte Gastronomie oder Einkaufsmöglichkeiten (bis auf einen kleinen Supermarkt unmittelbar bei) in der Nähe. U-Bahnstation nahebei. Zu Fuß knapp 30 Minuten zur Altstadt. Hotel zum Teil etwas abgewohnt (der eine oder andere Vorlegeteppich könnten mal ausgetauscht werden, Stoffe sind hier und da fleckig, Armlehnen blankgerieben usw.), aber tadellos sauber. Sehr netter Emfpang, Umgangssprache Englisch. Standardzimmer extrem klein, aber geschmackvoll im unaufgeregten skandinavischen Stil eingerichtet. Gute Betten. Kleiner Röhrenfernseher, keine deutschen Programme. Bügelbrett mit Bügeleisen im Zimmer. Badezimmer auch klein, aber ansonsten in Ordnung mit ebenerdiger Dusche. Im Zimmerpreis sind immer Frühstück, Kaffee und Kuchen und ein einfaches Abendessen ohne Menuauswahl enthalten. Frühstück sehr vielfältig, viel Obst, riesen Brotauswahl, gute Produkte, echte Säfte usw. Das Abendessen in Ordnung - mehr aber auch nicht. Wasser gibt es immer kostenlos, ansonsten waren die Getränkepreise akzeptabel - jedenfalls für stockholmer Verhältnisse. Fazit: Hotel trotz einiger Abstriche empfehlenswert. Ich persönlich würde aber beim nächsten Besuch ein zentraleres Haus wählen.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jeroen (36-40)

Juli 2013

Gutes Stadthotel

5.3/6

Das Clarion Collection Tapto Hotel befindet sich in einem Wohnviertel in Östermalm. Es ist aber nicht weiter von den Shops in Södermalm und der U-Bahn. Das Hotel hat ein sehr gutes Preis/Qualitätverhältnis, sicher wenn man auch das Abendessen bucht (es gibt einen günstigen Pauschalpreis). Die Qualität des Abendessen ist nicht schlecht, sondern durchschnittlich. Die Zimmer sind eher gross und sehr sauber. Das Frühstück ist ausgezeichnet. Man kan sehr gut parken im Q-Park neben dem Hotel.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Lilly (41-45)

Juli 2012

Ideal für den Städtetouristen

4.7/6

Nicht wirklich im Zentrum von Stockholm gelegen, ist das "Clarion Collection Hotel Tapto" doch zentral gelegen, um in einem zügigen Fußmarsch von rund 20 Minuten beim Königsschloss anzukommen; wahlweise kann man auch öffentlich dorthin fahren. Das Zimmer ist für den Einzelreisenden groß genug, zweckmäßig und sauber, das Bad sehr gepflegt. Der allergrößte Vorzug allerdings ist das reichhaltige Frühstücksbuffet sowie das Abendessen, das, ebenfalls auf Buffetbasis, im Preis inkludiert ist. So wohlschmeckend und abwechslungsreich, sodass man sich die teuren schwedischen Restaurantpreise ersparen kann. Wenn auch noch schneller die Tische sauber gemacht würden, gäbe es nichts zu bemängeln.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Daniela (26-30)

August 2010

Ruhiges Hotel an toller Lage

5.7/6

Wir hatten ein nicht renoviertes Zimmer, Ausstattung und Sauberkeit i.O. Bad war schön gross. Tolle, ruhige Lage im Nobelviertel Östermalm, ca. 15-20 Gehminuten zum Zentrum. 5 Gehminuten nur nächsten U-Bahnstation, 2 Gehminuten zur nächsten Bushaltestelle. Leckeres Frühstücksbuffet. Abends gibt es gratis Abendessen mit Vorspeisenbuffet, einem Hauptgang und einem Dessert (zum selber Schöpfen). Qualität der Speisen gut. Zudem Nachmittags gratis Kaffee und Kuchen in der Lobby.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (26-30)

September 2009

Sehr zu empfehlen

5.2/6

Das Hotel liegt in einer ruhigen Wohngegend, eine U- Bahn Station ist gleich in der Nähe und die Innenstadt von Stockhom kann auch leicht zu Fuß erreicht werden. Während unseres Aufenthalts waren überwiegend Gäste aus Skandinavien dort. Familien mit Kindern waren seltener vertreten, die meisten Gäste schienen Geschäftsreisende zu sein.


Umgebung

5.0

Die Innenstadt ist- wie gesagt- sowohl zu Fuß als auch mit den Öffis gut zu erreichen. Ein Supermarkt ist gleich ums Eck und auch diverse Lokale sind in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

5.0

Die Zimmer und das Bad waren ausreichend groß und sehr sauber. Balkon gab es keinen (soweit ich gesehen habe, im ganzen Hotel nicht). Das Hotel und die Zimmer wirken auch behindertengerecht.


Service

6.0

Die Angestellten waren sehr freundlich uns hilfbereit. Die Zimmerreinigung hat bestens funktioniert und Englisch spricht quasi jeder.


Gastronomie

6.0

Neben einem reichhaltigen Frühstücksbuffet muß erwähnt werden, daß es auch bei Buchung von ÜF GRATIS Kaffee und Kuchen (ab 15.00 Uhr) und Abendessen (ab 18.00 Uhr) gibt, was sicher das größte Plus des Hotels darstellt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Saunabereich ist vorhanden, der Ruheraum selbst war etwas kühl.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Matthias (41-45)

August 2009

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis durch Abendbufet

4.8/6

Neueres Haus im ruhigen Stadtteil Östermalm gelegen. Obwohl offiziell nur Übernachtung mit Frühstück angeboten wird, bekommt der Gast Halbpension in Form eines wechselnden Abendessens-Buffets. Gästestruktur gemischt, Familien mit Kindern sind ebenso vertreten, wie Geschäftsreisende. Es herrscht eine entspannte Athmosphäre.


Umgebung

5.0

Gute Verkehrsanbindung mit Bus und U-Bahn (Bushaltestelle ist ca. 250 m entfernt, U-Bahn-Station ca. 500 m). Der zentrale Busbahnhof bei der Techn. Hochschule, an dem die Busse in die Schären abfahren, ist ebenfalls in Lauf-Reichweite (ca. 1 km). In direkter Hotelnähe befindet sich ein Supermarkt. Der Stadteil Östermalm direkt bietet weniger Unterhaltungsmöglichkeiten - die Fahrt in die Innenstadt ist jedoch aufgrund der Taktzeiten der öffentlichen Verkehrsmittel jederzeit ohne lange Warte


Zimmer

5.0

Kleine Zimmer ohne Balkone, die jedoch gut ausgestattet sind (z.B. Bügelbrett). Die Zimmer sind sauber und landestypisch (IKEA-Stil) modern ausgestattet


Service

5.0

Junges, hier und da etwas unerfahren wirkendes, aber sehr freundliches, motiviertes Personal. Zimmerreinigung ok.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet ist in Ordnung. Speisen werden immer nachgefüllt - bis zum Ende ist alles vorhanden. Positives Highlight ist das kostenlose Abendessen-Buffet, dass es in 4 verschiedenen (wechselnden) Varianten gibt. Bei den Preisen für ein gutes Abendessen ist das ein echter Gewinn bzw. schont die Urlaubskasse.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sauna mit Ruhebereich vorhanden und auch im Hochsommer (der ja in Schweden nicht so heiss ausfällt) in Betrieb. Leider jedoch keine extra Handtücher, etc. vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Georg (19-25)

Mai 2009

Wir kommen wieder...

5.9/6

Das Hotel befindet sich in einer sehr ruhigen gehobenen Wohngegend, ca. 20 Gehminuten von der Innenstadt entfernt. Wer nicht laufen möchte, für den gibt's eine U-Bahn- und Bus-Station in der Nähe. Das Frühstück war ausgezeichnet und vielfältig, bestückt mit viel Bio-Kost. Im komfortablen Zimmer mit Bad und Fußbodenheizung gab es auch Tee und Wasserkocher.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nadja (36-40)

Juli 2007

Entspanntes, sauberes, nettes Hotel in Citynähe

5.4/6

Das Tapto hat gehalten, was es versprochen hat. Die Zimmer sehen genauso aus wie auf den Bildern: Farbenfrohes modernes Design, sehr sauber, übergroße Duschen, hygienischer Parkettfußboden. Von außen ist es nicht das hübscheste, dafür liegt es in einer ruhigen, gehobenen Wohngegend und man kann die Nächte durchschlafen. Zur City kommt man in 15 Min. zu Fuß; ansonsten sind Bus (Nr. 62 nur 3 oder 4 Stationen) und U-Bahn (2 Stationen) auch direkt in der Nähe. Fahrräder zum Ausleihen. Supermarkt nebenan. Man muss auch mal Glück haben mit der Hotelwahl, endlich waren wir mal dran.


Umgebung

5.0

2 U-Bahnstationen zum Hauptbahnhof, in 20 Min. zu Fuß zum Hafen in der City oder 3 Stationen mit dem Bus 62, der direkt vor dem Hotel hält. Sehr ruhig. Einwandfrei.


Zimmer

5.5

Die Zimmer sehen genauso aus wie auf den Bildern: Farbenfrohes modernes Design, sehr sauber, übergroße Duschen, hygienischer Parkettfußboden. Von außen ist es nicht das hübscheste, dafür liegt es in einer ruhigen, gehobenen Wohngegend und man kann die Nächte durchschlafen.


Service

6.0

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal.


Gastronomie

5.0

Sowohl Frühstück als auch Abendbufet (18-21 Uhr!) waren erste Sahne. Diese "Halbpension" war im Zimmerpreis inkludiert. Es wurde immer nachgefüllt, selbst kurz vor Ende war immer alles verfügbar. Bis auf Alkohol waren alle Getränke gratis und so viel man wollte: Echter O-Saft, Kaffee aus frisch gemahlenen Bohnen, Milch, Kakao, Cappucino, uvm. Abends gab es immer eine warme Speise plus reichlich kaltes im Angebot (Wurst, Käse, Salate, Joghurts, Obst, etc). Alles gesund, frisch, leicht und lecker.


Sport & Unterhaltung

Bis auf kostenloses Internet über W-LAN wird nichts angeboten. Brauch man aber nicht. Das Zimmer war mit Schreibtisch ausgestattet.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Bilder