Hotel Quinta das Vinhas

Hotel Quinta das Vinhas

Ort: Calheta

100%
5.2 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
5.2
Service
5.8
Umgebung
5.8
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
5.2

Bewertungen

Klaus (46-50)

November 2019

Sehr hübsche Ferienhäuser, klare Empfehlung !

5.0/6

Die Unterkunft besteht aus Hotelzimmern und Ferienhäusern (Cottage). Ich kann nur etwas zum Ferienhaus sagen. Es liegt tatsächlich umgeben von Weinreben (allerdings nicht so der Weinberg wie man ihn aus klasischen Anbaugebieten kennt, schon einer Nummer übersichtlicher). Was aber wissen, bedenken muß ist die steile Lage am Hang. Von den Häusern zur Rezeption, Frühstücksraum oder Restaurant geht es steil bergauf. Wer nicht gut zu Fuß ist sollte sich das überlegen. Auch in den wunderschönen Ferienhäusern ist der Schlafbereich über eine Treppe zu erreichen. Das ist keine Kritik, ganz im Gegenteil.


Umgebung

6.0

vom Flughafen aus sollte man eine knappe Stunde einplanen. Ein Mietauto ist zwingend erforderlich (ohne Mietauto macht die Insel aus meiner Sicht aber ohnehin eher weniger Sinn). Die Lage oberhalb von Calheta ist gut als Ausgangspunkt aller Wanderungen im Westen, Südwesten und auch für die Wandertouren auf der Hochebene und im Norden ist es deutlich günstiger als z.B. von Funchal aus. In direkter Umgebung einige kleine Bars, Supermärkte. Ein paar Autominuten entfernt weiterer größerer Supermarkt


Zimmer

6.0

Wie gesagt, es geht hier um ein Ferienhaus. Dieses war wirklich sehr schön und vor allem sehr geräumig (allerdings auch definitiv nur für zwei Personen ausgelegt). Die Bauweise, die Ausstattung, die zum Teil pfiffigen Details prima. Der Zustand noch relativ frisch (vermutlich in den letzten Jahren renoviert). Das es keinen Fernseher gibt ist dann halt so. WLAN war stets verfügbar und relativ schnell. Müll wurde täglich geleert, obwohl Ferienhaus auch ein täglicher Zimmerservice. Handtücher wurde


Service

6.0

freundlicher Empfang, kurze Einweisung in die Gegebenheiten und Umgebung. Hier gibt es nichts zu meckern


Gastronomie

4.0

Auch als Ferienhausgast kann man Frühstück dazubuchen (9 EUR pro Person, einen Tag vorher Bescheid geben). Auch ein Abendessen kann im restaurant täglich dazugebucht werden. Wir haben Frühstück einmal ausprobiert (ist ganz angenehm am ersten Morgen wenn man sich im Haus noch nicht so "eingerichtet" hat). Allerdings kommt das angebotene Frühstück nicht über den Status "Mittelmaß" hinaus. Neben dem frisch geprssten O-Saft fehlen irgenwie besondere Highlights. Wegn des Frühstücks würde ich das Hote


Sport & Unterhaltung

5.0

der Pool ist völlig ausreichend und inmitten der Fereinhausansiedlung gelegen. Wer Entertainment sucht ist wohl eher fehl am Platz.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Simone Elisabeth (41-45)

Oktober 2019

absolut zu empfehlen für Paare und Ruheliebende

6.0/6

Wunderschöne kleine Häuschen im traditionellen Stil erbaut mit eigener Terrasse. Möglichkeit, zusätzlich Abendessen und Frühstück flexibel wahrzunehmen. Das Drei-Gänge Menu wird an der Weinbar serviert, man hat einen schönen Blick auf das Meer und die Weinberge. Tolles Essen, sehr freundlicher Service!!!


Umgebung

6.0

Vielfältige Wandermöglichkeiten, 5 Minuten mit dem Auto zum Strand


Zimmer

6.0

Sehr gemütlich und geschmackvoll eingerichtet, eigene Terrasse mit Meerblick


Service

6.0

Sehr freundlicher Service!


Gastronomie

6.0

Das angebotene Abendessen (Drei-Gänge-Menu) schmeckt hervorragend!


Sport & Unterhaltung

6.0

Wandermöglichkeiten in der Nähe vorhanden, Weinproben, Rumproben, großer Pool vorhanden


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans-Jürgen (51-55)

Oktober 2019

In Ruhe den Urlaub geniesen

6.0/6

Eine schöne Anlage mit sehr freundlichem Personal, uns wurden alle Wünsche erfüllt. Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und zum erkunden der Insel


Umgebung

6.0

mit dem Mietauto ist man in einer giuten halben Stunde vom Flughafen in der Anlage. Da die Anlage in einem Weinberg liegt ist von den Cottages immer ein Fußpfad zum Haupthaus zu "bewätigen" daher für Personen die schlecht zu Fuß sind nicht unbedingt geeignet


Zimmer

6.0

Wir hatten alles was wir brauchten, ein geräumiges Cottage lies uns sogar vergessen dass kein TV vorhanden war.


Service

6.0

Uns wurden alle Wünsche erfüllt


Gastronomie

6.0

sehr schöne Frühstücksterasse und ein normales Frühstückbüfett , Abends 3-gänge Menü, welches man morgens schon auswählt und Abends auf der Terasse mit Meerblick und Sonnwnuntergang genießen kann.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Paul (51-55)

November 2018

Gute Erholung auf einer faszinierenden Insel

6.0/6

Nachhaltiges Landhotel mit Ferienhäusern in Estreito de Calheta, das zum Verweilen und Erholen einlädt. Auch als Basis für Wanderungen ist geeignet. Eine ausgezeichnete Küche rundet den Urlaub ab.


Umgebung

6.0

Am besten fährt man mit dem Mietwagen zum Hotel. Das dauert bis zu 50 Minuten. Auch zum Kennenlernen der Insel ist ein Auto unverzichtbar.


Zimmer

6.0

6 Zimmer im Haupthaus, die alle individuell eingerichtet sind. Das Zimmer war einfach mit Bett und Schrank sowie modernem Badezimmer ausgestattet. Kleine Terrasse vor dem Zimmer war mit Tisch und Stühlen versehen. Außerdem gibt es noch Zimmer im Nebengebäude und 14 Ferienhäuser.


Service

6.0

Rezeption ist mehrsprachig und zuständige Menschen für Frühstück oder Abendessen sprechen Englisch. Wünsche und Beschwerden wurden freundlich bearbeitet.


Gastronomie

6.0

Einfaches aber ausreichendes Frühstück mit frischen regionalen Produkten. Abends ein Dreigangmenue mit madeirensischen Spezialitäten von Fisch oder Fleisch und regionalen Produkten. Gespräche mit anderen Gästen möglich und erwünscht.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wanderwege in der Nähe und zwei Swimmingpools auf dem Grundstück.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Udo (61-65)

September 2018

Hotel würde ich nicht weiterempfehlen.

3.0/6

Zimmer sehr klein, zu wenig Platz im Schrank. Keine weiteren Ablagemöglichkeiten vorhanden. Frühstück einfallslos. 3 wechselnde Eiergerichte, aber immer kalt. Sauberkeit in der Dusche kann man verbessern. Gäste haben selber den Pool gereinigt weil er nicht täglich gepflegt wurde.


Umgebung

5.0

Die Lage ist sehr schön und die Umgebung wie erwartet. Wenn man eine Beschreibung der Anfahrt und die korrekte Adresse gehabt hätte wäre die Anfahrt in 40 Minuten möglich. Als Adresse wurde Calheta angegeben. Hotel war aber in Estrado de Calheta, mehrere Kilometer entfernt.


Zimmer

2.0

Sehr klein. Nicht genügend Ablagemöglichkeiten für Kleidung vorhanden. Konnten dadurch unseren Koffer nur teilweise ausräumen. Sauberkeit im Bad kann man verbessern. Schmutzecken in der Dusche vorhanden.


Service

5.0

Service ist gut und das Personal war freundlich.


Gastronomie

3.0

Abendessen wurde von uns nicht im Hotel eingenommen, weil andere Gäste sehr unzufrieden waren. Frühstück etwas einfallslos und die 3 wechselnden Eiergerichte immer kalt. Saft konnte man nicht nachbekommen, war aber immer frisch gepresst.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es wurden verschiedene Aktivitäten vom Hotel angeboten. Pool müsste täglich gepflegt werden was nicht passiert ist. Gäste haben häufig die vielen Blätter selber mit dem Kescher aus dem Pool gefischt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gyula (51-55)

September 2017

Ein wunderschöner Ort in der Mitte der Insel

5.0/6

Dieses kleine Hotel hat einen ganz besonderen Charme. Die Lage oberhalb Calhetas ist traumhaft, was das Frühstück und Abendessen im Garten zu einem besonderen Erlebnis macht. Die Mitarbeiter sind sehr liebenswürdig und hilfsbereit. Wir waren schon einmal hier - und werden sicher wiederkommen! sehr schönes Zimmer im alten Herrenhaus mit kleinem Sitzplatz vor dem Zimmer unter der umlaufenden Pergola. Wunderschöner Garten mit Pool und Liegeplätzen auf einer Terrasse mit Blick auf den Atlantik. Tische im Garten mit herrlichem Blick für das Frühstück und das abendliche Diner mit ausgesuchten Weinen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

zwei schöne poole


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas und Heike (51-55)

Oktober 2016

Ruhig Oase , abseits aller Bettenburgen ...

6.0/6

Wer gern abseits der Bettenburgen seinen Urlaub genießen möchte ist hier richtig . Sicher nicht der Luxus eines 5 Sterne Hotels , aber dafür ruhig mit traumhaftem Blick aufs Meer . Nettes abendliches Dinner im Haupthaus am großem Tisch in immer neuer Runde . Wer gern Kontakt zu anderen hat findet hier immer nette Gesprächspartner . WLAN im Sendebereich der Router gut , reicht aber nicht bis in den letzten Winkel der Anlage , aber wozu auch ? Wichtig :Mietwagen Top : freundliches Personal , die Cottages ( wer gern Platz hat sollte auf jeden Fall eins mieten , Zimmer im Haupthaus eher klein )


Umgebung

5.0

Alles schnell zu erreichen , aber Mietwagen ist ein muß ! Anfahrt vom Flughafen ca.1 h , Funchal 30 min , Calheta Strand /Einkauf / Essen 5 min ( Auto ) Für gute Wanderungen muß man etwas fahren


Zimmer

4.0

Häuser sehr nett , Betten hart aber gut ( sagt mein Rücken....und der kennt sich aus ) Ausstattung ausreichend , aber nicht luxuriös .


Service

6.0

Sehr nettes , herzliches Personal .


Gastronomie

4.0

Frühstück muß selbst gemacht werden , Brötchenservice und Grundausstatung vorhanden ( also eher nix für Luxusurlauber ) für uns Trekkingurlauber aber völlig ausreichend.(im Haupthaus Inclusive.Frühstücksbuffet) Abendmenü kann vorbestellt werden , essen in netter Runde im Haupthaus . Kann man ruhig probieren !


Sport & Unterhaltung

5.0

2 kleine Pools , für die Anlage ausreichend ....schöne Aussenplätze um den Abend und die Ruhe zu genießen Für das restliche Programm ist jeder seines Glückes Schmied


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (51-55)

Oktober 2016

Eine echte Perle auf Madeira

6.0/6

Wir hatten ein Ferienhaus, sehr geräumig, gute, stilvolle Ausstattung, super Aussicht, Pool in der Nähe, angenehme, hilfsbereites Personal. Das ganze Gelände strahlte ein Ruhe aus, die wir bisher so noch nie erlebt hatten. Preis-Leistung passte ebenfalls.


Umgebung

6.0

Ruhige Lage mit super Aussicht, top, nicht zu übertreffen.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Das angebotene, gemeinsame Abendessen mit anderen Gästen an einem Tisch war auch etwas Neues für uns. Aber so kommt man ins Gespräch mit Reisenden aus aller Welt (auch, wenn Deutsche in der Mehrzahl waren). Das Essen selbst war sehr gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Conny (51-55)

März 2016

Cottage mit Abstrichen

3.8/6

Öffentlicher Bereich des Hotel sehr ansprechend und sauber. WiFi-ist extrem langsam! Gemischte Gästestruktur. Wir hatten ein Cottage gebucht. Die Küchenzeile im Cottage war zwar gut ausgestattet; allerdings alles zusammengewürfelt. Geruch in den Schränken unangenehm. Die Betten so hart, dass man keine Nacht, (auch mit Topper) darauf ohne Schmerzen schlafen konnte. Kein WiFi im Cottage. Man musste immer den Weinberg hoch zum Hotel. Personal/Service o. K.


Umgebung

4.0

Supermarkt im Calheta Beach; Mit Mietwagen für Wanderungen gut geeignet.


Zimmer

3.0

Die Einrichtung der Küchenzeile war zusammengewürfelt. Sehr geräumiges Cottage. Für den TV-Bildschirm braucht man ein Vergrößerungsglas.


Service

4.0

Beschwerden: Behebung umgehend.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Joachim (41-45)

Dezember 2015

Schöne Lage, freundliches Personal

5.1/6

Die Bungalows liegen in einem Berghang zwischen den Weinreben. Die Lage ist sehr ruhig und als Ausgansort für diverse Wanderruten sehr gut gelegen. Am Abendessen und am Personal gibt’s nichts auszusetzen. Das Personal spricht Englisch und zum Teil auch fliesend Deutsch. Einzige Kritikpunkte sind ein nicht ganz stimmiger Service. Milch und O-Saft, des eh schon spärlichen Frühstücks, werden nicht automatisch aufgefüllt. Wer was anderes als Marmelade zum Frühstück möchte, muss dies leider im Supermarkt kaufen. Desweiteren muss das Holz für den offenen Kamin separat bezahlt werden. Dagegen wäre ja nicht viel zu sagen, wenn ein Korb Holz nicht 7 Euro kosten würde und trocken wäre.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Silvia (56-60)

November 2015

Für individuelle Gäste in schöner Atmosphäre

4.9/6

Wunderschönes Hotel mit kleinen Bungalows inmitten eines Weinberges, sehr schön angelegte Gärten, sehr freundliches und aufmerksames Personal, gutes landestypisches Essen aus regionalen Produkten. Sehr saubere und gut eingerichtete Bungalows. Durch die Lage des Hotels ist ein Mietwagen angebracht. Es hat uns rundum sehr gut gefallen und jederzeit wieder.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Miriam (31-35)

August 2015

Super Hotel um die Seele baumeln zu lassen

5.3/6

Die Quinta das Vinhas ist eine sehr kleine gemütliche Anlage. Mitten in den Weinbergen liegt das Haupthaus, mit einigen Doppelzimmern und einem kleinen Pool. Etwas unterhalb, ebenfalls in den Weinbergen, liegen die Cottages verteilt um einen etwas größeren Pool. Die Lage am Hang verschafft einem jeden Tag einen wunderschönen Ausblick auf Berge und Meer und das wechselspiel der Wolken. Wir wonten in einem der Cottages am Rand der Anlage. Das Häuschen ist klein, hat aber alles was nötig ist. Eine kleine Küche einen Wohnbereich und auf der Galerie das offene Schlafzimmer. Vor dem Cottage kann man schön auf der kleinen Terasse sitzen und gemütlich Frühstücken. Das Cottage wurde außer Sonntags täglich geputzt. Für das Frühstück bekamen wir einen Willkommenskorb mit Marmelade, Saft, Kaffee, Tee und Butter. Dazu wurden uns täglich frische Brötchen an die Eingangstüre gehängt. Da wir flexibel sein wollten hatten wir nur mit Frühstück gebucht. Dennoch haben wir an einigen Tagen von der Möglichkeit des Abendessens gebrauch gemacht. Dazu konnte man sich bis spätestens 17h in eine Liste eintragen und konnte dann Abends für 18,50€ p.P. essen. Das Essen war immer ausgesprochen lecker und auch nach einer langen Wanderung ausreichend. Alle waren sehr nett zu uns und haben uns bei Fragen gerne weiter geholfen. Carla von der Rezeption spricht perfekt Deutsch und die Direktorin, die uns presönlich empfieng, spricht ebenfalls Deutsch. Ansonsten konnten wir uns mit allen Angestellten auch sehr gut auf englisch verständigen. Insgesamt haben wir uns in der Quinta das Vinhas sehr wohl gefühlt und werden sicherlich wieder dorthin fahren.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Alexandra (36-40)

März 2015

Wundervoller Urlaub an einem wunderschönen Ort!

6.0/6

Wir hatten eine wunderbare Woche in diesem wirklich herrlichen alten mit viel liebe geführtem Haus. Das essen war immer top und auch reichlich. Man fühlt sich stets wilkommen und kann sich mit jedem Anliegen oder Frage an die Rezeption wenden. Sehr nette Leute, wunderschönes Haus und Garten, tolle Insel! Wir kommen nächstes Jahr wieder!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franka (56-60)

März 2015

Historische Unterkunft mit Stil

5.8/6

sehr freundliche Unterkunft mit Stil bei Beibehaltung der historischen Substanz, freundl. Personal, gutes Frühst.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kai (41-45)

Oktober 2014

Nie im Leben 4 Sterne

3.9/6

Das Positive vorweg: Die Lage ist sehr gut, wunderbar eingebettet in den Weinhang, hervorragende Aussicht, die Wanderziel eder Hochebene sind sehr gut zu erreichen. Wunderbar altes Gemäuer mit Charme. Das Abendbrot (3-Gänge Menu, keine Auswahlmöglichkeit!) war hervoirragend bereitet und schmeckte sehr gut Aber das Hotel selbst - nie im Leben 4 Sterne!!! Unser Zimmer war runtergekommen, im Schlafzimmer (Zi 212) lief ein großer Riss mit abgeblättertem Putz die Wand seitlich entlang, das Mobiliar war sehr einfach, teilweise in angeschlagenem Zustand, die Türschranktür an den Kanten verrostet, die Terassenmöblierung war nicht zum Frühstück zu gebrauchen (Instabil). Als Fernseher stand eine 20 Jahre alte 37er Röhre (cm, nicht Zoll!) zur Verfügung... Garantiert keine 4 Sterne. Und der größte Kritikpunkt war das Frühstück. Es gab einen Willkommenskorb mit Kaffee, Tee, 2 Tetras Säfte, Zucker und Butter. Wurst / Käse gabs auf Anfrage. Und jeden Morgen hingen pro Nase noch 2 Semmeln an Türe. Der Rest war Handabreit wie zu Hause. Kaffeekochen, Tischdecken, Abwaschen. Wir sind dann de facto trotz des gebuchten Frühstücks auf Selbstversorger umgestiegen. Resüme: Zum Schlafen und als Startpunkt von Ganztagestouren brauchbar, Abendbrot sehr gut. Den Rest einfach ignorieren oder ein besseres Hotel buchen Im Vergleich: Quinta do Furao ist nur ca 10% teuerer, aber 100% besser.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tim (41-45)

August 2014

Tolle Landhäuschen mit Aussicht

5.0/6

Wir hatten eines der Cottages gebucht, die dicht beieinander am Hang liegen, es bleibt jedoch immer ausreichend Platz zum Nachbarhaus. Die 14 Häuschen sind überwiegend alleinstehend und gruppieren sich um einen Swimming-Pool mit ein paar Liegenstühlen. Durch die Hanglage hat man von jeder Hausterrasse einen wunderschönen Blick auf das Meer. Das Haupthaus mit der Rezeption, in dem auch Frühstück und Abendessen serviert wird, sofern gebucht, liegt knapp 100m steiler Fußweg oberhalb der Häuschen. Wir haben weder Frühstück noch Abendessen probiert.


Umgebung

5.0

Die Anlage liegt am Rande des ursprünglichen Dörfchens Calheta, Weinrebenfelder unmittelbar ringsum. Trotzdem ist man in 2 Minuten mit dem Auto auf der Schnellstraße. Ohne eigenen Mietwagen ist die Anreise eher schwierig und der Aufenthalt macht hier nur wenig Sinn. Zum Einkaufen hat es in der näheren Umgebung nur Minimarkets mit dem absolut Nötigsten. Einen richtigen Supermarkt findet man wenige Autominuten weiter in Calheta Beach (Pingo Doce, auch sonntags geöffnet).


Zimmer

5.0

Im Erdgeschoss des Hauses ist das Wohnzimmer mit Sitzgruppe (Sofa+Sessel) und ins Zimmer integrierter kleiner Küche. An einem sehr kleinen Tischchen mit 3 Stühlen kann man essen. Für zwei Leute ist das Kochgeschirr gerade ausreichend, eine Spülmaschine gibt es leider nicht. Dafür gibt es ohne Aufpreis einen kleinen Korb mit dem Nötigsten fürs Frühstück: Milch, Kaffee, Butter, Marmelade und einen täglichen Brötchenservice. Auch eine kleine „Minibar“ ist vorhanden, mit Bier, Wein und Wasser. Das


Service

5.0

Sehr freundlicher, professioneller Service mit sehr gutem Englisch. Der Wäscheservice war mit pauschal 5 € für eine einfache Maschinenladung (ohne Bügeln) supergünstig. Das Haus wurde jeden Tag kurz gereinigt und der Müll abgeholt. Kostenloses Wi-Fi gibt es in der kleinen Bibliothek im Haupthaus, bei den Cottages hat es kein Wi-Fi.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen größeren Pool in der Mitte der Cottages, ein zweiter, kleinerer Pool befindet sich am Haupthaus.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Harry (56-60)

Oktober 2013

Wunderschöne Cottages in uraltem Weingut

4.8/6

Quinta da Vinhas in Calheta besteht aus einem Hotelgebäude mit nur 12 Zimmern und 16 Cottages. Das Haupthaus und die Cottages liegen in einem weitläufigen uralten Weingut. Sowohl beim Haupthaus als auch bei den Cottages gibts es einen Pool. Die Lage ist absolut ruhig, sowohl tagsüber als auch nachts. Das einzige Geräusch ist das Glockenschlagen der Kirchturmuhr. Ein Mietwagen ist dringend anzuraten. Für Gehbehinderte nicht geeignet. Auch für Familien mit kleinen Kindern eher ungeeignet. Leicht zu erreichen sind die die Orte am Meer (Calheta Beach, Jardim do Mar, usw.), und ebenfalls die Ausgangspunkte der beliebten Wanderungen an den Levadas und auf dem Paul da Serra. Nach Funchal ca. 45min, in das Gebirge im Osten ca. 75min. (gebucht bei FTI, weitere Beschreibungen siehe dort)


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Rudolf (56-60)

August 2013

Angenehmer Aufenthalt

5.2/6

In der Anlage herrscht eine entspannte Atmosphäre. Das Klima an heißen Tagen ist kühler als unten am Strand, was wir als angenehm empfunden haben. Zwischen den Häusern gibt es viel Grün und man hat einen schönen Blick aufs Meer von der Terrasse und abends auf die Umgebung mit vielen Lichtern der Strassen und Häusern von Calheta. Am Haupthaus kann man, am besten im Freien, abends essen mit einem noch besseren Blick aufs Meer. An der Rezeption ist man bemüht alle Wünsche zu erfüllen und es gibt viele Tipps zur Umgebung mit Geschäften und Lokalen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Mai 2013

Erhohlungsurlaub

5.9/6

Wie hatten ein Cottage gebucht. Es war sehr gemütlich eingerichtet. Jeden Morgen wurden die Frühstücksweckerln an die Tür gebracht. Sehr ruhige Lage und genügend Parkplatz für das Auto. Alles sehr gespflegt und die Mitarbeiter sehr freundlich.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuela (31-35)

Februar 2012

Nette Anlage, aber kleines Zimmer im Haus

3.9/6

Wir haben ein Zimmer im Haupthaus gebucht, da wir nur einen kurzen Aufenthalt hatten. (2 Nächte) Von der Rezeptionistin wurden wir sehr freundlich empfangen und mit einem Drink begrüßt. Sie hat uns kurz das Haus erklärt und auch Abendessen angeboten. Das Zimmer war das kleinste auf unserer Rundreise (es gab keinen Kleiderschrank, nur einen Kleiderständer) Der Safe stand auf diesem Kleiderständer und wenn man ihn nutzen wollte, sollte man dafür auch noch zahlen. Auf einer Kommode stand ein kleiner Fernseher. Das Bad war zwar von den qm auch winzig, bietet aber alles was man braucht. (sogar Bidet). Der Ausblick war schön in Richung Pool und Garten. Das 3-G-Abendessen war mit 17,50 EUR angemessen. Es gibt typische regionale Speisen, die gut zubereitet sind. Man sitzt zusammen an einem großen 12 Personen-Tisch und kann sich mit den anderen Gästen über Erlebnisse austauschen. Der Service ist gut und sehr zurückhaltend. In anderen Räumen auf der gleichen Etage gibt es unter anderem kostenfreies WIFI, auch ein Bücherregal und ein Kamin lädt zum Entspannen ein. Leider war die Größe des Zimmers wirklich nicht ausreichend. Wir haben den Koffer geschlossen gelassen. Vielleicht sind die Bungalows besser für einen längeren Aufenthalt als 1 Nacht.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

André (31-35)

Oktober 2011

Sehr schönes Cottage für Individualtouristen

5.5/6

Die Quinta bietet Zimmer und Cottages. Wir waren im Cottage. Es gefiel uns ausgesprochen gut, da es am Weinhang gelegen einen sehr schönen Blick auf den Atlantik bot. Wer mag, kann mit den anderen Cottagebewohnern in einem bezaubernden alten Raum speisen. Es ist aber auch möglich zum Beispiel zu zweit auf einer sehr schönen Terrasse zu sitzen. Perfekt für Individualisten, die zur Ruhe kommen wollen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ronny & Doreen (31-35)

September 2011

Individueller Urlaub in traumhafte Lage...

5.2/6

Inmitten der Weinberge wurden stillvolle Ferienhäuser errichtet, die sehr gut ausgestattet sind. Auf der kleinen Terrasse konnten wir bei Sonnenaufgang frühstücken. Hervorragend zu Abend essen konnten wir auf Wunsch im Herrenhaus mit anderen Gästen. Die Köchin ist spitze! Da man meist an einem großen Tisch sitzt, kommt man schnell mit anderen Wanderern ins Gespräch. Diese Region ist touristisch noch nicht wirklich erschlossen und daher etwas ruhiger und charmanter. Calheta ist ein guter Ausgangspunkt für "einsamere" Wanderungen. Wir waren begeistert von der Atmosphäre und der herzlichen Betreuung und können die Quinta da Vinhas (Haus 205) zu 100 % weiterempfehlen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Detlef (51-55)

April 2011

Wandern auf Madeira

4.6/6

Sehr ruhiges Hotel in zentraler Hanglage mit steiler Zufahrt (nichts für ängstliche Fahrer). Geschmackvolle Einrichtung und hilfsbereites Personal. Essen in HP auch täglich anmeldbar, allerdings ohne Garantie für Teilnahme, falls Kapazitätsgrenze erreicht. Auswärtige Restaurants nur mit PKW erreichbar. Nur portugiesisches TV im Haupthaus. Zimmer und Einrichtung tadellos. Internationale Gäste. Frühstück als Buffett. Eierspeisen werden nach Wunsch zubereitet.


Umgebung

3.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Waltraud (51-55)

Mai 2010

Angenehmer Aufenthalt - schöne Unterkunft

5.6/6

Wir wohnten äußerst angenehm in einem der kleinen Steinhäuser der Anlage. Die Häuser liegen idyllisch verteilt um einen Pool unterhalb des zur Quinta gehörenden Weinberges. Das Personal war sehr freundlich. Die Zufahrtswege sind wie fast alle Straßen auf Madeira sehr steil, möglicherweise für ängstliche Autofahrer sehr anstrengend. Wir unternahmen täglich Ausflüge und Wanderungen in alle Teile der Insel. Zum Teil war die Anfahrt sehr lange, da die Straßen sehr klein sind. Die Landschafts- und Pflanzenvielfalt ist für Natuliebhaber wirklich beeindruckend.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner-heinz (51-55)

November 2009

Empfehlenswert mit Abstrichen

3.6/6

Wir buchten Bungalows mit Frühstück und bekamen ein Cottage wie man sie auf der Homepage von Quinta das Vinhas beschrieben hat. Jeden Morgen gab es frische Brötchen an die Haustür. Die Einrichtung schien abgewohnt zu sein. Das Dinner im Haupthaus ist gewöhnungsbedürftig für die, die nicht häufig mit ca. 10-12 fremden Menschen an einem großen Tisch ihre Hauptmahlzeit einnehmen. Wer im QdV deutsches Fernsehen erwartet ist durch ein Proramm (RTL oft ohne Ton)) unterversorgt. Die Poolanlage wurde gepflegt, leider war das Wasser zu kühl für eine richtige Entspannung.


Umgebung

4.0

Wir bewohnten ein Cottage ( Eines der ca. 6-8 Häuser rund um den Swimmingpool; gelegen in einem Weinanbaugebiet und der dicht besiedelten Wohngegend über Calheta); Sehr schön angelegte Anlage, Meerblick, ununterbrochendes Gekläffe von eingesperrten Hunden. Die Cottages sind über die Schnellstaße zügig zu erreichen. (Wenn nicht wie in unserem Fall zwei Tunnel gesperrt sind, und jedesmal in Richtung Funchal ein ein Serptentinenabenteuer zu überstehen ist) Die Wegbeschreibung auf der HP von


Zimmer

3.0

Mit Ameisen (sehr klein) und Tausendfüßlern (harmlos und vereinzelnd) ist in den Cottages zu rechnen.


Service

4.0

Das freundliche Personal mit sehr guten Englischkenntnissen war stets bemüht unseren Anliegen nachzugehen. -- (Wir haben es nicht oft beansprucht)


Gastronomie

3.0

Wir haben nur einmal das ungewöhnliche, unterdurchschnittliche Dinner im Haupthaus genossen. Zu empfehlen ist das Tar Mar in Jardim do Mar und auch noch andere Restaurants , die man leicht in der Umgebung findet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Clemens. (41-45)

April 2009

Schöner Rückzugsort in Halbhöhenlage

4.7/6

Wir hatten ein Häuschen mit toller Aussicht auf Berge und Meer und mit einem kleinen Vorgarten mit Weinreben-Markise und ohne Einblicke für andere Gäste (ist je nach Haus unterschiedlich). Alle Häuschen liegen in einer kleinen Anlage um den kleinen Pool am unteren Ende des bewirtschafteten Weinberges am Steilhang, in dessen Mitte das alte, herrschaftliche Haupthaus unter großen Bäumen steht (dort auch ältere Hotelzimmer, Rezeption). Die Häuser sind mit traditionellen Materialien im altem Stil neu gebaut worden und technisch absolut in Ordnung. Im Erdgeschoss kleine Wohnküche und größerer Wohnzimmerbereich mit offenen Kamin und Treppe zur Galerie, in der das Bett direkt unter dem Dach steht. Bad und Stauräume im Erdgeschoss. Alles sehr nett und architektonisch interessant gestaltet im Sinne "einfache Schönheit auf dem Lande". Gleichermaßen die Einrichtung, die alles beinhaltet was man braucht, aber sicher keinen High-Tech-Luxus-Anspruch befriedigen würde. Den offenen Kamin haben wir gerne benutzt (Holz kostet ein paar Euro extra) und auch den mobilen Radiator, da es zeitweise recht frisch wurde um diese Jahreszeit. Das wohngefühl war für uns super - das schöne, einfache Landleben in einer wohlgestalteten Umgebung.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Christine (46-50)

Juni 2008

Schöne Gegend, schönes Haus, schöner Urlaub

4.8/6

sehr schöne quinta. gut geeignet für individualreisende erwachsene, die die insel erkunden wollen und mobil sind. ruhig, schön gelegen, personal sehr bemüht und freundlich, keine möglichkeiten die zu fuss erreichbar sind. für kinder und gehbehinderte völlig ungeeignet. angenehme atmosphäre und wetterbegünstigt.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen