Hotel Giardino Donna Lavia

Hotel Giardino Donna Lavia

Ort: Polizzi Generosa

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
5.5
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Sylvia (51-55)

Juni 2018

Schöner Urlaub

6.0/6

Wir haben eine wunderschöne Zeit bei Karin und Luici verbracht. Sehr schöne Unterkunft ,super ruhig,leckeres Essen und viele gute Tipps !!! Es war ein erholsamer Urlaub in einer herrlichen Umgebung. Liebe Grüße und Danke Frank &Sylvia


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sakia & Nico (36-40)

Juli 2017

Super, immer wieder gerne

6.0/6

tolle Landschaft, Schönes Ambiente, super freundliche Gastgeber, gemütliche Zimmer, Schöne Terasse und tolles Essen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerrit (31-35)

September 2016

Ein abgelegenes einfaches Hotel zum entspannen

5.0/6

Ein abgelegenes Hotel das absolute Ruhe bietet und ein guter Startpunkt für Unternehmungen in der Madonie ist.


Umgebung

4.0

Wer gerne in der Madonie wandern will findet kaum einen besseren Ausgangspunkt. Die Anfahrt mit dem Auto ist das erste Mal nicht ganz leicht, da es kaum Beschilderung gibt und auch die Autonavigation nur bedingt weiterhilft. Da das letzte Stück Straße zum Anwesen recht abenteuerlich ist erfordert es etwas fahrerisches Geschick. Ohne Auto geht bei diesem Hotel nichts. Es herrscht meistens herrliche Ruhe auf dem Anwesen. Es gibt einige Tiere wie Schafe, Schildkröten, einen Esel und ein Pferd. So


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr einfach eingerichtet. Wir hatten wohl eines der kleinsten Zimmer. Es war noch erträglich aber im Bad schon recht beengt. Allerlei Natur tummelte sich auch in dem Zimmer wie etwa unzählige Eintagsfliegen, die sich jedoch keinen Millimeter rührten. Auch ein Salamander fand sich einmal an der Decke ein. Einen Mülleimer im Zimmer habe ich vermisst. Außerdem werden die frischen Handtücher im Zimmer aufgehängt und nicht im Bad was manchmal unpraktisch ist wenn man nicht daran den


Service

4.0

Die Eigentümer sind offen und unkompliziert. Die Dame des Hauses zuweilen etwas zu jovial. Da es ein sehr kleines Hotel ist ( fünf Zimmer ) sind nur zu bestimmten Zeiten Ansprechpartner vor Ort. Nachts ist man mit den anderen Gästen ganz alleine. Der Zimmerservice wurde unauffällig und zur Zufriedenheit ausgeführt. Beim Frühstück hätte die Aufmerksamkeit etwas gleichmäßiger verteilt sein können. Immer wieder war man mal für 10 oder 15 Minuten allein gelassen. Ein kleines Buffet zur Selbstbedie


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war frisch und lecker. Es gab jeweils Weißbrot, verschiedene leckere Marmeladen, Wurst und Käse und eine Auswahl Früchte wie Feigen oder Äpfel. Zu Trinken gab es Kaffee, Cappuccino oder Tee. Für zwei Wochen war das Frühstück dann allerdings etwas zu eintönig und etwas mehr Variation hätte gut getan.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sebastian (31-35)

März 2016

Ostern auf Sizilien

6.0/6

Wunderschönes altes Gemäuer, mit sehr sauberen und gepflegten Zimmern. Sie sind rustikal und dem Ort angemessen eingerichtet. Das Frühstück besticht durch das selbstgemachte Brot und die ebenfalls selbstgemachten Marmeladen. Frisch gepresster Orangensaft und Wurst und Käse aus der Region runden das Essen ab.


Umgebung

6.0

Wer Ruhe und Abgeschiedenheit sucht, wird diesen Ort lieben. In mitten der Madonien auf ca. 700m gelegen, liegt das Hotel Giardino Donna Lavia. Die Natur bestimmt die Umgebung. Wanderwege durch die Berge des Naturparks "Parco delle Madonie" laden zum Erkunden der Landschaft ein. Der nächste Ort Polizzi Generosa ist ca. 5km entfernt. Die Autobahn Richtung Catania und Palermo ist mit dem Auto in ca. 20 Minuten zu erreichen.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind wie eingangs beschrieben, dem Ort angemessen und rustikal eingerichtet. Sie bieten dabei ausreichend Platz und Komfort. Die Betten sind sehr bequem und durch die Ruhe am Ort findet jeder in den Schlaf.


Service

6.0

Bei dem gastgebenden Ehepaar fühlt man sich sofort wohl und willkommen. Sie sind sehr freundlich und hilfsbereit, nette Gespräche und Reisetipps inklusive.


Gastronomie

6.0

Neben dem hervorragendem Frühstück, gibt es abends regionale und saisonale Gerichte. Landestypische Küche kann hier in familiärer Atmosphäre genossen werden. Extrem frisch und immer lecker zubereitet kann man die mehrgängigen Menüs, zu einem überaus fairen Preis, uneingeschränkt weiterempfehlen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia & Marion (51-55)

September 2015

Ruhe und Erholung in historischem Gemäuer

5.5/6

Mitten in den Bergen und doch in 30min am Meer, liebevoll restauriert und eíngerichtetes Haus, fantastische sizilianische Küche frisch aus dem eigenen Garten und dazu eine sehr liebenswürdige Betreuung durch die Eigentümer. Tolle Wandermöglichkeiten. Agricultura im besten Sinne, und wer dann noch gerne Serpentinen fährt, ist hier richtig.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tobias (46-50)

August 2015

Schöne Unterkunft

4.5/6

Wir waren sehr zufrieden. Die Unterkunft ist sehr stilvoll . Wir haben die Unterkunft als Ausgangspunkt für die Erkundung der Insel genutzt.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jacky & Bernd (46-50)

Juli 2015

Traumhafte Lage, freundlicher Service, Natur pur !

5.6/6

Zum dritten mal zu Gast im Giardino Donna Lavia waren wir wieder einmal mehr als begeistert. Deutschsprachige Gastgeber, die traumhafte Lage in den Bergen der Madonie und die typische sizilianische Küche haben unseren Aufenthalt unvergesslich gemacht. Obwohl es in Cefalu und am Strand sehr heiß war, hat es abends in den Bergen angenehm abgekühlt. So dass man bei milden Temperaturen das sehr leckere 4-Gänge Abendmenü im märchenhaten Kreuzgang draußen genießen konnte. Das Agriturismo ist mit Eco-Cert ausgezeichnet und bietet für jeden Geschmack (auch Vegetarier) italienische Köstlichkeiten. Vor allem das Preis-Leistungsverhältnis ist unschlagbar. Wer einen ruhigen Urlaub fernab der großen Touristenströme in einer natürlichen Umgebung verbringen möchte ist hier goldrichtig. La dolce Vita ! Jacqueline und Bernd


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (41-45)

Oktober 2014

Entspannung und Genuss pur

6.0/6

Tolles Ambiente, sehr herzliche Atmosphäre von seiten der Gastgeber, die auch viele gute Ideen für Tagesausflüge in die nahe Umgebung haben. Toller Ausgangspunkt für ausgiebige Spaziergänge und Wanderungen in der Madonie. Wir haben zwei sehr erholsame Tage im Giardino Donna Lavia verbracht. Die original sizilianische Küche ist ein Traum. Tipp: Abends beim Wein die schöne Atmosphäre im ehemaligen mit Weinreben bewachsenen Kreuzgang genießen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerd (61-65)

Oktober 2014

Landhotel mit Charakter und gutem Essen für faulen

4.6/6

angenehm, ländlich, freundlich, nett, Tiere, Landschaft, Sonne, gutes Essen, Kultur, Berge. einfach alles vorhanden, was der Erholungsuchende, der Wanderer und der kulturell Interessierte sucht


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Wolfgang (46-50)

August 2014

Absoluter Glücksgriff mit familiärer Atmosphäre

5.9/6

Wir als zwei Mittvierziger waren im August 2014 drei (!) Wochen im Hotel Donna Lavia auf Empfehlung des Reiseführers von Thomas Schröder - wir waren absolut begeistert. Das Hotel liegt traumhaft gelegen in Hanglage auf ca. 600m Höhe und bietet damit selbst im Hochsommer ab spätnachmittags eine willkommene Abkühlung gegenüber den Orten am Meer. In gut einem Kilometer Luftlinie entfernt liegt das kleine Städtchen Polizzi Generosa, das mitten im Naturschutzgebiet 'Parco delle Madonie' – und somit einen guten Ausgangspunkt für Wanderungen bietet - liegt und vom Tourismus praktisch noch unentdeckt ist. Geführt wird das 'Giardino Donna Lavia' von Luigi und Karin, die sich voll umfänglich um ihre Gäste kümmern, immer einen guten Tipp für uns parat hatten und auch beim Essen - wir hatten Halbpension gebucht - auf besondere Wünsche Rücksicht nahmen. Das Hotel ist nichts für Partytouristen, sondern für Leute wie uns, die abends einen ruhigen Rückzugspunkt zu schätzen wissen - dafür passte es perfekt. Egal, wo wir über Tag auf der Insel unterwegs waren: Wir haben uns jedesmal gefreut, in die unkomplizierte, ruhige und dennoch lustige und freundliche Atmosphäre zum Hotel zurück zu kehren! :-) Besonders hinweisen möchten wir noch auf das erstklassige Essen, das ausschließlich aus sizilianischen bzw. italienischen Spezialitäten besteht und für das von Luigi und Koch Pino nur regionale Produkte jahreszeitbezogen verwendet werden. Wir kommen garantiert wieder!!


Umgebung


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steffen (51-55)

Mai 2014

Sehr schönes, kleines Hotel

5.1/6

Das Hotel liegt ca. 3 km vom nächsten Ort entfernt in einer herrlichen Lage mit Blick auf die Berge. Wir haben absichtlich darauf geachtet, da wir einen ruhigen und erholsamen Urlaub haben wollten. Ein Leihwagen ist aber unbedingt erforderlich, wenn man die Schönheiten der Insel entdecken möchte. Das Essen war sehr gut. Frühstück ausgewogen mit Wurst, Käse, Schinken, frischem Obst und Marmelade. Für südeuropäische Verhältnisse gerade zu oppulent. Das absulute High Light ist aber das Abendbrot ! Jeden Abend ein vier Gänge Menü - quer durch die szizilianische Küche. Guivanni ist ein begnadeter Koch - einfach nur lecker ! Wer auf Ramba Zamba und Animation steht, ist hier sicher falsch. Wenn man aber die Ruhe sucht und auch mal die Seele baumeln lassen möchte, nach einer Bergwanderung ohne einen Menschen zu treffen ins Hotel kommt und dann im schönen Garten ein kühles Bier trinken möchte und sich schon auf das Abendessen freut, der sollte hier her kommen ! Wir haben unseren Aufenthalt sehr genossen und kommen mit Sicherheit wieder, denn eine Woche ist definitiv zu kurz.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

Juni 2013

Tolle Unterkunft in spektakulärer Umgebung

5.7/6

Sehr stilvolle Unterkunft in toller Umbebung. Unglaublich hilfsbereite Gastgeber. Erfüllen auch Sonderwünsche. Geben tolle Tipps. Hervorragende Küche. Wir waren zum zweiten Mal hier und werden auf jeden Fall wiederkommen und es unseren Freunden weiter empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franz Josef (56-60)

Juni 2013

Lage, Atmosphäre, Küche: Toll!

5.6/6

Sechs Tage hatten wir gebucht, sieben wurden schießlich daraus. Länger konnten wir leider nicht. Unsere Wünsche nach Ruhe, etwas verwöhnt werden und das in herrlicher Landschaft sind voll in Erfüllung gegangen. Mit Aufmerksamkeit, Engagement und jeder Menge guter Laune haben sich der Hausherr Luigi und seine Mitarbeiter um uns gekümmert. Wer gleiche Wünsche hegt wird bei "Donna Lavia" immer gut aufgehoben sein. Wir können es uneingeschränkt weiter empfehlen!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniela (36-40)

Mai 2013

Unvergesslicher Sizilienurlaub, wir kommen wieder

5.5/6

Ideale Unterkunft für Wanderungen und Ausflüge in den Monti Madonie. Zum Meer sind es auch nur 30 min. Die Küche ist ein kulinarischer Glücksfall, abwechslungsreiche typisch regionale Küche. Karin und Luigi sind in allen Belangen äußerst hilfsbereit und bereiten jedem Gast einen unvergesslichen Urlaub. Im Sommer kann man im restaurierten Kreuzgang des ehemaligen Jesuiten-Kollegs essen, ein ganz besonderes Ambiente.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Dorothea (46-50)

Mai 2013

Besonderes und äußerst sympathisch

5.5/6

Giardino Donna Lavia war ein echter Glücksgriff mit enormem Erholungswert, wunderbarer Verpflegung und großer Gastfreundschaft. Das Ganze befindet sich in traumhafter und äußerst ruhiger Lage und in einem historischen Ambiente, das seinesgleichen sucht.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heidi (41-45)

September 2012

Sizilianische Küche in familiärer Atmosphäre.

5.7/6

Das von Karin und Luigi Frascona geführte kleine Hotel mit gerade mal fünf Zimmern gilt als echter Geheimtipp. Die Zimmer sind einfach ausgestattet, aber supersauber. Da wir die Insel erkunden wollten, waren wir nur zum Schlafen da. Das Hotel eignet sich als Startpunkt für Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung. Beim Frühstück gibt's Anregungen oder aber hilfreiche Tipps zu konkreten Plänen. Mit dem Frühstück beginnt der Tag richtig gut. Es gibt Früchte der Saison aus dem eigenen Garten dazu. Gestärkt schafft man Ausflüge vom Süden bis in den Nordosten der Insel. Zwischendurch einen kleinen Snack, Arancina oder Eis im Brioche, denn das Abendessen wir reichlich werden. Ab 19:30 Uhr gibt es die tollsten Sachen: kalte und warme Vorspeisen, Nudel- und Reisgerichte, Fleisch, Fisch, Nachspeisen. Wer vorab etwaige Abneigungen (Pilze, Wild, etc) mitteilt, bekommt Alternativen zu Auswahl. Echte Highlights: der Bohnen-Eintopf aus der Badda-Bohne, die nur dort wächst und für 20 € das Kilo gehandelt wird oder der "Türkenkopf". Luigi macht es sichtlich Spaß, alles zu erklären. Beim Abendessen geht es familiär zu, da sich zwischen den Gängen die Gäste untereinander über ihre Aktivitäten austauschen. So gestärkt und erheitert, reichen noch wenige Zeilen im Reiseführer, um dann in völliger Ruhe einzuschlafen und bei Vogelgezwitscher wieder aufzuwachen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Caro (41-45)

April 2012

Persönliches kleines Hotel, lobenswerte Küche

4.9/6

Nettes ehemaliges Landgut, daß gelungen in ein Hotel umfunktioniert wurde. Sehr gute regionale Küche. Persönliche Ausflugsberatung, teils sogar mit Begleitung, sehr gelungener Aufenthalt.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katrin (41-45)

September 2011

Unbedingt hin!

5.8/6

Der ehemalige Wachturm, der eine spannende vergangenheit hat, besitzt nach Umbau der gesamten Anlage 5 Zimmer, davon 4 mit Doppelbett und ein Turmgeschoss mit einem Doppel- und im anderen Raum 2 Einzelbetten. Alle Zimmer sind sehr einfach, aber völlig ausreichend eingerichtet und sehr sauber. Wahlweise kann Frühstück, Halb- oder Vollpension gebucht werden. Dir Unterkunft ist ganz besonders für wanderfreudige und ausflugsbegeisterte Individualtouristen, weniger für Badeurlauber geeignet.


Umgebung

6.0

Phantastische Lage in der Berglandschaft der Madonie, die zu wunderschönen Wanderungen in einer fast menschenleeren Landschaft einlädt. Anfahrt über etwas anspruchsvolles Sträßchen, aber machbar. Zum Flughafen Catania ca. 2-2,5 Stunden, zum meer im Norden ca. 1 Stunde. Einkaufsmöglichkeiten nur per Auto in den umliegenden Orten, aber es ist alles, was das Herz verpflegungstechnisch begehrt, auch vor Ort zu bekommen.


Zimmer

5.0

siehe oben. Größe ca. 15 m², mit Doppelbett, Tisch, Stuhl, Nachtschränkchen und Mini-Fernseher, Bad mit Waschbecken, WC, Bidet und Dusche, alles gefliest wie dort unten so üblich, meterdickes Aussenmauerwerk - dadurch angenehmes Raumklima auch bei Hitze.


Service

6.0

Das Eigentümerpärchen (Sie deutsch, Er Italiener mit einigen Jahren Deutschland-Erfahrung) sind super nett und hilfsbereit, geben viele Tipps (zu Wanderrouten, Ausflügen, etc. - besonders Karin), rufen, wenn nötig auch mal irgendwo an und versorgen auch mit der Hausapotheke o.ä.


Gastronomie

6.0

Frühstück für italienische verhältnisse großartig, mit frischem Brot, Wurst, Käse, verschiedenen Marmeladen, Cappu oder Espresso nach Wahl, Saft und frischem Obst. Abends gibt es die Möglichkeit, ein 3-Gänge-Menü oder auch teile davon zu bestellen - jeden Tag anderes Angebot je nach Saison - dieses ist sehr lecker (wie auch der Hauswein) - so dass wir schließlich jeden Abend Luigis Küche genossen haben.


Sport & Unterhaltung

Sind hier einfach gar nicht nötig. Die Lage, die Landschaft, das leckere Essen +++ sind ausreichend.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (31-35)

Mai 2009

Natur pur in der Madonie

4.3/6

Der Ort Polizzi Generosa liegt im Landesinneren ca. 70 km von Palermo und ca. 120 km von Catania entfernt inmitten einer traumhaften Kulisse von grüner Natur und atemberaubenden Bergen. Von hier aus kann man ideal wandern oder Ausflüge nach Cefalu, Palermo und in die nähere Umgebung machen. Nach Taormina und auf den Ätna bedarf es einer längeren Anfahrt von ca. 90-120 min aber es lohnt sich in jedem Fall! Die Unterkunft ist zweckmäßig zum Übernachten und wenn man etwas Abgeschiedenheit und Ruhe sucht, bietet ein wunderschönes Panorama wenn morgens die Sonne über den Bergen aufgeht. Für Leute, die Pool&Party brauchen, eignet sie sich eher nicht. Die Gastgeber sind sehr zuvorkommend und beide deutschsprachig. Sie geben Tipps für Ausflüge, Parkmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten und den schönsten Strand... Ihren Agritourismus führen sie wirklich mit Leidenschaft und das spürt man, Ihre kulinarischen Köstlichkeiten zogen uns zum Abendessen immer wieder zurück ins Donna Lavia, leckere Antipasti, Pasta und Rotwein, sowie zartes vom Grill....hier bleibt kein Wunsch offen... Wir sagen DANKE für ein paar wunderschöne Tage und Erholung...und empfehlen Euch bestens weiter... Alles Gute für die Zukunft und herzliche Grüße Sabine & Beate


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen