Hotel Pegasus

Hotel Pegasus

Ort: Karavados

25%
1.5 / 6
Hotel
1.7
Zimmer
1.5
Service
2.7
Umgebung
3.0
Gastronomie
1.0
Sport und Unterhaltung
1.0

Bewertungen

Volker (51-55)

April 2019

Das Hotel ist uralt abgelegen von allem

1.0/6

gefühlte 150 Jahre alt habe mir sofort ein anderes Hotell gesucht wir hätten dort nicht schlafen können abgelegen von allem ohne Auto nicht möglich die 2 Sterne stehen 1 ner für anschauen und 1 ner für gleich wieder wegfahren


Umgebung


Zimmer

1.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nancy (26-30)

Juli 2018

Horror-Hotel

1.0/6

Kurz und knapp, Zimmer total heruntergekommen, dreckig, veraltet und schlecht ausgestattet. Der Pool liegt im Zentrum des Parkplatzes. Die Klimaanlage funktioniert nicht und warmes Wasser gibt es nicht. Die Betten sind sehr unbequem und dreckig. Im Badezimmer gibt es Schimmel, Dreck und kaputte Fliesen und keinen Duschvorhang. Das einzige teilweise Gute ist der Ausblick. Es ist sehr laut in der Nacht durch die Klimaanlage (defekt) und dem Kühlschrank. Die vorhandenen Küchenutensilien sind genau wie die Küchenschränke verdreckt und alt. Die Eingangstür kann nicht abgeschlossen werden. Die Türen und Fenster knarren und knallen bei Wind. Das Internet fällt andauernd aus.


Umgebung

3.0

Die Fahrt dauerte ca. 20 Minuten.


Zimmer

1.0

Kein Duschvorhang, kein Fön, dreckige graue Handtücher, kaputter Spiegelschrank, kaputte alte Klimaanlage, kaputte schimmlige Fliesen usw.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Harald (41-45)

Juni 2018

Keine Empfehlung - bitte meiden

1.0/6

Der Urlaub sollte die schönste Zeit im Jahr sein, daher bitte meidet dieses Hotel (wenn man es überhaupt so nennen darf). Nicht mal ein polnischer Bauarbeitertrupp würde in so einer Absteige auf Montage nächtigen. Habe mich von den für mich jetzt unverständlich guten Bewertungen im Netz blenden lassen und habe dieses Hotel über Neckermann Reisen gebucht. Kurze Zusammenfassung: Absolut heruntergekommen, dreckig, veraltet - um den Pool parken die Autos - Küchenzeile kann man sich bei uns im Altstoffsammelzentrum tausendmal bessere holen!! Bad unter jeder Kritik - glaube die eingestellten Bilder sprechen für sich Sind nach einer nacht abgereist und haben uns selbst ein neues Hotel gesucht - eigene Bewertung - somit ist der Urlaub noch gerettet worden. Habe im Nachhinein von Neckermann (da ich dort eine Beschwerde eingelangt habe) einen Gutschein über die Hälfte der Reisekosten erhalten - dafür Danke für mich eine tolle Lösung. Das Hotel kostet zwar nicht viel jedoch lieber etwas mehr bezahlen (unser neues Quartier kostete nur rund 200 Euros mehr lag jedoch in einer ganz anderen Liga von einer Unterkunft) - schliesslich gehts um die eigenen Nerven und Urlaub sollte iegentlich entspannen


Umgebung

1.0

kann zur Lage wenig sagen da wir nur 1 nacht nächtigten


Zimmer

1.0

dreckig, abgewohnt, Küchenabteil und Badbereich grauslichst, Klospühlung funtionierte nicht - schrecklichst


Service

1.0

haben keinen service in Anspruch genommen - sind einfach abgereist


Gastronomie

1.0

nicht in Anspruch genommen


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool inmitten des Parkpatzes - kein Garten vorhanden


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Oskar (14-18)

Mai 2018

Einfach aber ausreichend

3.0/6

Ein Hotel für den kleinen Geldbeutel. Alles ist einfach gehalten und auf das Nötigste beschränkt. Für Touristen, welche die Insel erkunden aber ausreichend.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt für Erkundungstouren über die ganze Insel perfekt. Bis ganz in den Norden in das beschauliche Dörfchen Fiskardo kommt man über die Inlandsstraße in einer guten Stunde. Assos und seine Festung sind in einer dreiviertel Stunde zu erreichen wie ich der zweithöchste Berg Griechenlands, der Ainos. Auch an den Flughafen gelangt man in einer viertel Stunde. Bis in die Hauptstadt braucht man ca. 20 Minuten. Einziger Kritikpunkt ist die Lage zum Strand, obwohl man hier auch nur 5 Minute


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind recht geräumig, allerdings sehr einfach eingerichtet. Das WLAN funktionierte nur teilweise, obwohl dies bei einer solchen Reise auch nicht im Mittelpunkt stehen sollte. Wenn man ein Zimmer in der oberen Etage bekommt, hat man einen herrlichen Blick über Pool bis zum Meer, wie auch zum Ainos. Leider gab es keine Mückengitter, sodass wir einen recht unruhigen Schlaf hatten. An sich waren die Zimmer aber in Ordnung. Die kleine Küche ist zum Kochen kaum geeignet.


Service

3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Erika (61-65)

Juli 2011

Sehr freundljches Hotel, prima Frühstück

5.4/6

kleines, familiär geführtes Hotel im Ortszentrum. Sehr ruhig und sauber. Für Griechenland sehr gutes Frühstück. Entfernung zum Einkaufen 1 min., zum Strand 3 min., im Umkreis von 5 min. mehr als 10 Restaurants. Gute Konditorei vor der Tür. Man kann sich richtig wohlfühlen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen