Rama Beach Resort and Villas

Rama Beach Resort and Villas

Ort: Kuta

67%
4.3 / 6
Hotel
4.3
Zimmer
4.7
Service
3.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Frank (51-55)

Juli 2018

Für einen kurzen Aufenthalt absolut ok

5.0/6

Super freundlicher Check-in, schöner Pool mit ausreichend Liegen und Sonnenschirmen, nette Bar direkt am Pool mit Sitzmöglichkeit im Wasser, relativ ruhige Lage Nähe Strand mit nur gelegentlichem Lärm durch Flieher


Umgebung

5.0

10 min mit dem Taxi vom Flughafen, Nähe Strand und im Garten hört man nix von der Straße


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Delux Zimmer. Ein wenig old fashioned und beim Betreten roch es leicht muffig (geht in Asien aber eh fix), Bett ok und Bad noch mit Wanne und Duschvorhang - das geht deutlich besser Aber für 1 Nacht ok


Service

5.0

Sehr gut, einzig der für die Liegen am Pool zuständige Mann hat geflissentlich die gebrauchten Handtücher auf den Liegen über Stunden ignoriert


Gastronomie

6.0

Sandwich war prima und Drinks kalt sowie fix gebracht


Sport & Unterhaltung

6.0

Am Pool läuft Musik, ein Gym existiert- ausreichend für nen Tag Chillen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniela (31-35)

Mai 2018

Ist das Geld nicht wert

3.0/6

Hotelanlage gepflegt. Strand ist sehr dreckig und das Essen im Hotel ist untester Standard. Der Zimmerservice ist ganz schlecht trotz mehrmaligem Nachfragen hat sich niemand um unsere Probleme gekümmert ( leere Minibar, drekiger Pool, wc das nicht spühlt ) auf gar keinen Fall Vollpension buchen, es stehen nur 6 Menüs für die ganze Zeit zur Verfügung. Und wenn man erwas anderes möchte kostet dies extra. Getränke sind nicht inklusive.


Umgebung

5.0

Nähe Flughafen und sehr viele kleine Restaurants in der Nähe


Zimmer

4.0

Zimmer Ok alles was man braucht. Die Pool Villa ist aber im Schatten und deshalb nicht zum Sonnenbaden geeignet


Service

1.0

Nahmen die Wünsche an aber erfüllten diese nicht, sehr lange wartezeiten


Gastronomie

2.0

Essen im Hotel ist nicht zu Empfehlen, sehr wenig auswahl und wartezeiten von 1 stunde waren üblich für nur einen Hamburger zu essen.


Sport & Unterhaltung

2.0

gute Poolanlage, im Restaurant gab es eine CD mit 3 Liedern und 2x pro Woche Live Musik aber immer das selbe auch mit den gleichen Liedern. Absolut keine Abwechslung.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Fabian (19-25)

Juli 2017

Empfehlung, allerdings nicht Länge 5 Tage

5.0/6

Das Hotel hat einen balinesichen Touch, und vermittelt so die Authentität von Bali. Uns hat dies sehr gefallen. Das Frühstücksbuffet hat man nach ein paar Tagen allerdings gesehen. Die Auswahl könnte grösser sein, doch es war ganz lecker. Der Pool ist grosszügig und hat eine Poolbar. Die Anlage wirkt gut gepflegt. Ab und an hört man allerdings die Flugzeuge, da sich das Hotel recht na am Flughafen befindet.


Umgebung


Zimmer

6.0

Wir haben das Premium Deluxe Cottage gebucht und das war es absolut wert. Die Dusche war die schönste, die ich ein einem Hotel je angetroffen habe. Das Badezimmer ist sehr geräumig.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Natasa (31-35)

Februar 2014

Ein Wohlfühlhotel : )

5.1/6

Das Hotel hat uns sehr gut gefallen. Die Anlage ist sehr gepflegt und das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück war sehr vielfälltig und lecker. Die große Enttäuschung war der verdreckte Strand! (evtl wegen der Regenzeit)


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lisa (19-25)

August 2013

Traumhaftes Hotel

5.8/6

Traumhaft schönes Hotel mit wunderbarer Poollandschaft. Wir hatten das wahnsinnige Glück ein Last Minute Angebot zu bekommen und hatten trotz der kleinen Baustelle vor unserer Tür einen klasse Urlaub. In einem so luxuriösen Hotel waren wir auf Bali nicht mehr. Das Zimmer hat eine klasse Ausstattung - allerdings sollte man schon bei der Ankunft den Moskitostecker einstecken, da man sonst komplett zerstochen wird. Das Essen war großartig und zum Frühstück gab es ein tolles Buffet mit allem was das Hez begehrt. Der Strand ist zwar nicht so schön wie in Zentralkuta und man ist etwas weiter vom Schuss ab, aber in ca. 20-30 Minuten ist man in das Herz Kutas gelaufen. Den nicht so schönen Strand macht die Poollandschaft aber wieder wett. Alles in allem ein klasse Hotel, dass man wirklich nur empfehlen kann.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Jennifer (31-35)

Oktober 2010

Ruhe und Erholung im lebhaften südlichen Kuta

4.7/6

Die Hotelanlage ist übersichtlich und schnell erkundet. Das Haupthaus ("normale" Zimmer) sowie die Pool- und Gartenvillen sind von einem toll gepflegten Garten umrandet. Die Sauberkeit in der gesamten Anlage ist in jeder Hinsicht einwandfrei. Zu unserer Reisezeit waren hauptsächlich Australier, jeden Alters, und wenig Familien mit Kindern zu Gast. Es scheint, als ob es nur mit Frühstück zu buchen ist, abends saß nur ganz selten jemand im Restaurant zu speisen. Können preislich auch nicht mit der Gastronomie außerhalb mithalten.


Umgebung

4.0

Kommt halt drauf an was man sucht - wenn man praktisch auf die Partymeile fallen will, ist es eher ungünstig. Sucht man hingegen Erholung mit der Möglichkeit auch mal Party mit zu machen, ist es völlig in Ordnung. Das Hotel liegt in einer ruhigen Seitenstraße im südlichen Kuta, 3 km vom Flughafen (kaum Geräusche), 3 min. zum Strand. Zu Fuß ist man in 20 min in der richtigen Partymeile, dem sogenannten "klein Australien". Aber auch das südliche Kuta hat einiges an Unterhaltung zu bieten. Einkauf


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer im Haupthaus, 1. Etage. Es war relativ groß, mit Balkon, Safe, TV, Minibar, Wasserkocher und guter Klimaanlage. Das Bad war von der Größe ebenfalls ausreichend, könnte aber bald mal renoviert werden. Täglich wurde Kaffeepulver, Tee und 2 kleine Wasserflaschen kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wie in fast allen Hotels, sind die Zimmer recht hellhörig.


Service

5.0

Die Hotelangestellten sind durchweg sehr freundlich und hilfsbereit, manchmal auch etwas übereifrig :-) Jeder spricht hier englisch und es gibt keine Verständigungsprobleme. Die Zimmerreinigung ist anstandslos und Reklamationen werden umgehend bearbeitet und beseitigt.


Gastronomie

5.0

Das Restaurant ist an den Seiten offen und liegt am Poolbereich. Der Service ist sehr zuvorkommend und aufmerksam. Kaffee und Tee wird an den Tisch gebracht. Das Frühstücksbuffet empfand ich als sehr reichhaltig und qualitativ wirklich gut. Müsli, Joghurt, Obst, Säfte, amerikanisches Frühstück aber auch ca. 3 landestypische warme Speisen, frische Pancakes, auf Wunsch Omlett oder Rührei, Kuchen,... hier sollte jeder satt werden!


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist ausreichend groß zum Schwimmen und Relaxen. Auch für Kinder gibt es eine Zone, in der das Wasser nicht sehr tief ist. Liegen und Sonnenschirme sind zwar zahlreich vorhanden, könnten aber bei sehr hoher Gästezahl knapp werden. Leider hat es sich auch hier eingeschlichen, dass Liegen am frühen Morgen reserviert werden. Poolhandtücher werden täglich gegen Unterschrift rausgegeben. Die Preise an der Poolbar sind vergleichsweise hoch und wir haben unser Wasser selbst mitgebracht - das wi


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marcel (31-35)

September 2010

Gute Gärtner, schlechte Kammerjäger

2.7/6

Die Anlage des Hotels ist sehr gepflegt und macht einen guten Eindruck. Im Vergleich zu anderen ist diese Anlage eher klein bis mittel. Es gibt normale Zimmer im Haupthaus und Pool- bzw. Gartenvillas. Wir hatten eine Gartenvilla gebucht, allerdings lohnen sich die nicht unerheblichen Mehrausgaben NICHT, da das "Gärtchen" von einer häßlichen 2m hohen Mauer umgeben ist. Die Erdgeschoßzimmer im Haupthaus machen da einen deutlich besseren Eindruck. Wir hatten nur Frühstück gebucht. Das Buffet ist recht überschaubar, aber kein Vergleich zu kanarischen Frühstücksbuffets in gleichwertigen Hotels. Die Masse der Gäste sind Australier und Asiaten, vereinzelt Holländer, Franzosen und Deutsche.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt nur etwa 3km vom Flughafen entfernt. Hin und wieder hört man Flugzeug landen, was wir aber nicht als störend empfanden. Der Strand ist in 2 Gehminuten zu erreichen, allerdings sollte man keinen schönen weißen Sandstrand erwarten. In Tuban ist der Sand noch sehr grobkörnig und wird erst Richtung Kuta (etwa 20-25 Gehminuten) feiner. In Kuta findet man dann auch Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Auf dem Weg dorthin gibt es zahlreiche Restaurants direkt am Strand. Der erste


Zimmer

3.0

Unsere Gartenvilla war ausreichend groß, verfügt über eine Klimaanlage und hatte ein sehr geräumiges Bad mit Dusche und Badewanne (braucht man nicht unbedingt). Außerdem verfügt die Villa über einen Wasserkocher, Minibar, Telefon, SAT TV, DVD-Player und Safe. Wie schon erwähnt lässt die Sauberkeit zu wünschen übrig und der Garten ist nicht wirklich groß und maximal zum rauchen geeignet.


Service

2.0

Die Balinesen sind grundsätzlich ein sehr freundliches Völkchen. Jeder Angestellte grüßt immer sehr nett, aber oft lassen danach schon die Englischkenntnisse nach. In unserer Gartenvilla wurde einmal täglich gereinigt und abends gab es nochmal einen kleinen Service (Handtuchwechsel, Bettenmachen). Grundsätzlich wirkt das Zimmer sauber. Bei näherem hinsehen waren die Gardinen und die Handtücher sehr grau. Die Handtücher hatten teilweise auch Flecken und waren sehr abgenutzt. Der Moskitoschutz u


Gastronomie

1.0

Es gibt ein Restaurant und eine Poolbar. Im Restaurant findet sowohl das Frühstück, als auch das Abendessen statt. Das Frühstück ist gut, aber wie bereits erwähnt nicht sonderlich vielfältig und hauptsächlich auf asiatische Gäste ausgelegt. Unschön ist vor allem, dass die Tische, insbesondere die Platzdeckchen, nicht sonderlich sauber sind. Leider registriert das Personal auch nicht, dass eine Kaffeetasse leer ist, dafür werden einen Teller schon abgeräumt, wenn den letzten Bissen gerade mit


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool ist recht klein, aber man kann ganz gut schwimmen. Animation ware keine, haben wir aber auch nicht vermisst. Liegen sind ausreichend vorhanden und es stehen Handtücher direkt am Pool zur Verfügung. Ein Spabereich ist vorhanden, wurde von uns jedoch nicht genutzt, da er in etwa 2,5 - 3mal so teuer ist wie im Nachbarhotel. Ansonsten hat das Hotel einen Tennisplatz und einen Minishop, bei dem man sich aber auf Öffnungszeiten nicht verlassen kann.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Martin (41-45)

Oktober 2009

Urlaub und Ruhe

5.2/6

Eine schöne Landes typisch gestaltete, mittelgroße Hotelanlage mit 3 zweistöckigen Wohnanlagen sowie einigen Garten- und Pool- Villen. Die Anlage ist mit sehr viel Grün und Palmen angelegt und sehr Sauber. Es ist zumeist von Australiern, Holländern Chinesen und Kanadiern gebucht. Wir haben 21 Nächte mit Frühstück über Holidaycheck bzw. HCX gebucht und waren überaus zufrieden mit den erbrachten Leistungen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 200- 300 m entfernt vom Strand im eher ruhig gelegenen Tuban. Der Flughafen ist nur etwa 3 km entfernt was uns nicht störte. Einkaufen kann man in mehreren Geschäften gegenüber sowie in der Straße 50 m bzw. 100 m entfernt. Ca. 1000 m entfernt an der Strandpromenade oder auch über die Straße nach Kuta, liegt die Discovery Shopping Mall, mit einer riesigen Auswahl an allem was das Herz begehrt. Dort befinden sich auch noch diverse Lokale und der Water-Boom-Park. Kuta und Le


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind ausreichend groß, mit Terasse oder Balkon, Bad(Badewanne, WC und großem Waschtisch sowie Föhn), TV(einziges deutsches Programm ist Deutsche Welle-TV aber ausreichend), Telefon(auch im Bad), Minibar sowie Wasserkocher ausgestattet. Alles gewohnt sauber jedoch hier und da renovierungsbedürftig.


Service

6.0

Das Personal war stehts überaus freundlich. Wir wurden ab dem ersten Tag von einigen Bediensteten mit Namen begrüßt. Mit Englisch kommt man sehr gut zurecht. In Deutsch können sich nur wenige sehr begrenzt verständigen. Die Zimmer wurden täglich gereinigt, Handtücher gewechselt auch Wasser, Kaffee und Tee wurden zur Verfügung gestellt. Ein Waschdienst wird angeboten den wir aber nicht genutzt haben. Man kann auch denn Zimmerservice nutzen um sich Essen und Getränke bringen zu lassen. Ein Ar


Gastronomie

6.0

Es ist ein Hauptrestaurant und eine Pizza-ecke vorhanden. Alle Speisen waren sehr lecker und Landes-typisch preiswert. Die Sauberkeit ist vorbildlich. Ein Highlite war die Begrüßung mit den feuchten Limetten-Handtüchern zur Erfrischung, sowie der Reinigung der Hände. Die Gerichte sind europäisch angepasst und auch Landes-typisch. Die Atmosphäre ist sowohl an der Pizza-ecke als auch im Hauptrestaurant sehr angenehm. Jeder freut sich gerne über ein bisschen Anerkennung in Form von einem kleine


Sport & Unterhaltung

5.0

Sport ist im Rahmen von einer Tennisanlage möglich. Internet ist per Wi-Fi möglich, jedoch kann ich keine Angaben über evtl. Kosten machen. Ich habe in einem kleinen Laden ca. 100 m links die Straße Richtung Kuta für 5000 RP je Stunde(0,35€) gechatet. Am Strand waren wir nur zum Spazieren. Er ist auch zum sonnen schlecht nutzbar. Schwimmen macht wenig Spaß, da durch den hohen Wellengang sehr viel Sand mit angeschwemmt wird. Der Pool ist sehr sauber wird jeden Tag gereinigt und regelmäßig üb


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susanne (41-45)

April 2009

Rama Beach Hotel - jederzeit wieder

5.3/6

Das Rama Beach Hotel liegt in einer ruhigen Gegend in Tuban (kein Vergleich zu dem Trubel von Kuta, aber in unmittelbarer Gegend, Taxifaht nach Kuta und Flughafen ca. 10. 000 Rupi 0 € 0, 70). Der ruhige und saubere Strand liegt ca. 200 m entfernt. Kleiner Supermarkt und Internetanschluss direkt gegenüber. Super tolle Strandcafes in unmittelbarer Nähe (günstige Preise). Man kann gut zu Fuss in ca. 20-30 min nach Kuta am Strand entlang gehen (gepflasterter Weg). Hier befinden sich auch super attraktive Lokalitäten, besser als in Kuta. Wir haben hier unseren Urlaub begonnen (2 Nächte) und ihn auch hier wieder beendet (2 Nächte). Das Hotel eignet sich so durch seine unmittelbare Nähe zum Flughafen. Frühstück und Essen im Hotel war gut. Der Swimmingpool mit Bar auch super. Die Zimmer waren geräumig und sauber. Strand- und Badetücher werden zur Verfügung gestellt. Kaffeekocher mit gratis Mineralwasser stehen zur Verfügung. Außerdem Minibar auf den Zimmern vorhanden. Wir können dieses Hotel weiterempfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bettina (26-30)

Februar 2009

Perfekter Familienurlaub

4.7/6

Die Hotelanlage ist sehr gepflegt und weitläufig. Einziges Manko war eine Baustelle im Hotel, die aber nicht sehr gestört hat.


Umgebung

4.0

Die Lage des Hotels ist sehr ruhig und der Strand ist leicht erreichbar. Da das Hotel etwas abgelegen ist, muß man bis zum Zentrum mit ca. 15 min Gehzeit rechnen. Es sind aber überall Taxis unterwegs, die sehr billig sind.


Zimmer

5.5

Die Zimmer sind sehr geräumig, jedoch schon etwas älter. Die Klimaanlage ist sehr laut und es gibt auch nicht sehr viel Möglichkeiten, seine Kleidung unterzubringen (Ein zweitüriger Schrank für drei Personen). Dafür bekommt man jeden Tag frisches Wasser ins Zimmer. Es gibt auch einen Wasserkocher für Tee u. Kaffee. Zustellbetten sind ohne Probleme zu bekommen. Die Betten wurden 2 x mal frisch bezogen. Wir hatten ein Cottage direkt am Pool mit einer großen Terrasse, auf der man am Abend gemütlich


Service

5.0

Das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich. Bei Beschwerden wurde sofort darauf eingegangen und diese wurden auch meistens prompt zu unserer Zufriedenheit erledigt. Wir wollten zum Beispiel ein anderes Zimmer, da wir mit der ganzen Familien unterwegs waren und sonst zu weit auseinandergewohnt hätten. Unserer Bitte wurde sofort entsprochen und wir konnten ein anderes Zimmer beziehen. Das Reisegepäck wurde immer vom Zimmerservice abgeholt. Einziger Minuspunkt war die Zimmerreinigung. Es konn


Gastronomie

4.5

Das Essen im Hotel ist sehr gut. Es gibt ein Restaurant, in dem alle Mahlzeiten angeboten wurden. Das Frühstück ist sehr asiatisch abgestimmt (Nudeln und Reis). Es wurden aber Eier in jeglicher Form angeboten sowie Toast, Cornflakes, kleine Kuchen und frisches Obst. Der Kaffee ist leider nicht genießbar. Wir hatten einen Instantkaffee mitgebracht. Das Personal war immer überaus freundlich. Das Speisenangebot war international. Es gab auch Pizza, Sandwiches,..


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage ist sehr gepflegt und weitläufig, mit großer Poolbar. Es sind genügend Liegen und auch Duschen vorhanden. Man bekommt auch genügend Badetücher (eigener Handtuchservice).Sport wurde im Hotel leider nicht angeboten. Der Wellnessbereich ist sehr gepflegt. Vom Preis her allerdings eher teuer im Vergleich zu anderen Spas in Kuta. Der Pool verfügt auch über ein eigenes Kinderbecken. Kinderspielplatz ist keiner vorhanden. Der Strand war leider sehr verschmutzt, da gerade Regenzeit war un


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rita. (56-60)

November 2008

Hotelanlage mit chicken Villen

4.7/6

Wir vebringen die letzte Woche vor unserer Heimreise gerne im Süden Balis. Kuta ist uns etwas zu lebhaft ist und so haben wir uns im November für das Rama Beach entschieden. Die gepflegte Anlage liegt im Ortsteil Tuban und wenn man Lust aufs Shoppen usw. hat, so ist man mit dem Taxi (10min) gleich im Zentrum Kutas. Die Poolanlage war schon sehr beeindruckend !


Umgebung

5.0

Der berühmte Kuta Beach mit unzähligen Strandlokalen ist ca. 250m vom Hotel entfernt und lädt nachmittags zu ausgedehnten Strandspaziergängen ein. Zum Jimbaran Bay mit seinen berühmten Fischrestaurants sind es gerade mal knapp 20 Minuten, je nach Verkehrslage. Nicht weit vom Rama Beach entfernt - in der Jalan Kediri - liegt der für balinesische Verhältnisse extrem gut sortierte Supermarkt PEPITO. Direkt daneben gibt es ein nettes kleines Restaurant mit recht ausgefallen Gerichten und einem Kuche


Zimmer

5.0

Die Pool Villa war eine ausgezeichnete Wahl ! Elegant eingerichtet, ein sehr größes Marmorbad mit Badewanne und separater Dusche, Satelliten-TV mit vielen Programmen inklusive Deutscher Welle. Eine kleine Terrasse neben dem privaten pool, der jedoch eher ein erfrischendes Tauchbecken und zum Schwimmer weniger geeignet ist.


Service

4.5

Das Personal ist wie überall auf Bali freundlich und zuvorkommend. Unser Abflug war gegen 20 Uhr und so baten wir gleich beim Einzug um ein spätes Check-out, das uns ohne Aufpreis gewährt wurde. Nicht unbedingt der Normalfall, denn bei den meisten Hotel wird zumindestens der halbe Tag berechnet. Die beim Veranstalter gebuchten Deluxe- Zimmer waren ok, aber als wir die Villen sahen, haben wir uns spontan für die Pool Villa entschieden. Alles in allem sehr komfortabel und wir haben den Mehrpreis n


Gastronomie

4.5

Das Frühstücksbuffet war ausgezeichnet, aber während der letzten Urlaubswoche auf Bali haben wir auch mehrfach den Service genossen, uns das am Vorabend individuell zusammmengestellte Frühstück in unsere Villa bringen zu lassen. Die Speisekarte hatte zig Gerichte zur Auswahl, aber wir waren abends meistens unterwegs und können zum Restaurant nicht allzuviel sagen. Ein hölländisches Paar schwärmte von den Pizzas ...


Sport & Unterhaltung

4.0

Es finden wöchentlich balinesische Tanzaufführungen statt, ebenso wurde die Teilnahme an einem der auf Bali beliebten Kochkurse angeboten. Wir haben uns in der letzten Woche nur das Verwöhnprogramm im SPA gegönnt und waren rundum zufrieden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rita. (56-60)

November 2008

Hotelanlage mit chicen Villen

5.0/6

Wir vebringen die letzte Woche vor unserer Heimreise gerne im Süden Balis. Kuta ist uns etwas zu lebhaft ist und so haben wir uns im November für das Rama Beach entschieden. Die gepflegte Anlage liegt im Ortsteil Tuban und wenn man Lust aufs Shoppen usw. hat, so ist man mit dem Taxi (10min) gleich im Zentrum Kutas. Die Poolanlage war schon sehr beeindruckend !


Umgebung

5.0

Der berühmte Kuta Beach mit unzähligen Strandlokalen ist ca. 250m vom Hotel entfernt und lädt nachmittags zu ausgedehnten Strandspaziergängen ein. Zum Jimbaran Bay mit seinen berühmten Fischrestaurants sind es gerade mal knapp 20 Minuten, je nach Verkehrslage. Nicht weit vom Rama Beach entfernt - in der Jalan Kediri - liegt der für balinesische Verhältnisse extrem gut sortierte Supermarkt PEPITO. Direkt daneben gibt es ein nettes kleines Restaurant mit recht ausgefallen Gerichten und einem Kuche


Zimmer

5.0

Die Pool Villa war eine ausgezeichnete Wahl ! Elegant eingerichtet, ein sehr größes Marmorbad mit Badewanne und separater Dusche, Satelliten-TV mit vielen Programmen inklusive Deutscher Welle. Eine kleine Terrasse neben dem privaten pool, der jedoch eher ein erfrischendes Tauchbecken und zum Schwimmer weniger geeignet ist.


Service

5.0

Das Personal ist wie überall auf Bali freundlich und zuvorkommend. Unser Abflug war gegen 20 Uhr und so baten wir gleich beim Einzug um ein spätes Check-out, das uns ohne Aufpreis gewährt wurde. Nicht unbedingt der Normalfall, denn bei den meisten Hotel wird zumindestens der halbe Tag berechnet. Die beim Veranstalter gebuchten Deluxe- Zimmer waren ok, aber als wir die Villen sahen, haben wir uns spontan für die Pool Villa entschieden. Alles in allem sehr komfortabel und wir haben den Mehrpreis n


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet war ausgezeichnet, aber während der letzten Urlaubswoche auf Bali haben wir auch mehrfach den Service genossen, uns das am Vorabend individuell zusammmengestellte Frühstück in unsere Villa bringen zu lassen. Die Speisekarte hatte zig Gerichte zur Auswahl, aber wir waren abends meistens unterwegs und können zum Restaurant nicht allzuviel sagen. Ein hölländisches Paar schwärmte von den Pizzas ..


Sport & Unterhaltung

5.0

Es finden wöchentlich balinesische Tanzaufführungen statt, ebenso wurde die Teilnahme an einem der auf Bali beliebten Kochkurse angeboten. Wir haben uns in der letzten Woche nur das Verwöhnprogramm im SPA gegönnt und waren rundum zufrieden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudio (26-30)

April 2008

Sehr schönes Hotel bei Kuta

4.6/6

Das Hotel war sehr sauber und ruhig. Es hat eine sehr schöne Poollandschaft mit Poolbar. Das Frühstück war normal es gab ein Frühstücksbuffet mit Toast, Omlet, Soiegeleier, frisches Obst usw. Zu den Nationalitäten waren wir die einzigen deutschen dort es waren hauptsächlich Hollander Amis und Australier da - aber alle sehr angenehm. Altersdurchschnitt ..naja war alles dabei von den 20-25 jährigen Sürfern bis hin zur Famlie mit Kind, also ich würde sagen er lag bei 30-40 Jahren.


Umgebung

4.0

Zue Lage, die ist das einzige kleine Manko. Es liegt etwas abseits vom Kuta Beach, zu Fuß 15 Minuten Fußweg. Bei Ebbe sind es 10 Minuten am strand lang. Was sehr schön ist weil man an der Straße alle 5 Meter gefragt wird ob man ein Taxi brauch oder ob man nicht etwas kaufen mag - was mit der Zeit anstrengd wird. Das ist einfach typisch Kuta.


Zimmer

4.0

Die Garten-Villa die wir hatten war sehr schön und sauber. Vor allem war das Bad sehr schön und groß mit extra Dusche. Wir hatten einen Fernsehr (Deutsche Welle) und Hifi Anlage. Nur der Garten war nicht so toll (klein und dunkel).


Service

5.0

Der Service war sehr gut und fast alle haben Englisch gesprochen.


Gastronomie

4.5

Haben zwei drei mal am Pool was gegessen was sehr gut und vor allem sehr billig (Cola = 50 cent, Sate Spieschen, Pizza mit Reis 2, 50- 3, 00 Euro), aber wie so oft geht es ausserhalb vom Hotel noch billiger.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel hat einen schönen Spa Bereich. Sehr schöne Poollandschaft mit Poolbar - Liegen und Schierme ausreichend vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heike (46-50)

Mai 2007

Chices Boutique-Hotel

4.7/6

Das RAMA BEACH resort & spa wurde mir von Bekannten empfohlen, denn für die letzten Nächte vor dem Rückflug favorisiere ich den Südwesten Balis. In der sogenannten Nebensaison hatte ich bei der Buchung einen glücklichen Moment erwischt, denn die "PRIVATE POOL VILLAS" wurden zu angenehmen Konditionen angeboten. Auch wenn das Hotel nur unweit vom airport entfernt liegt, wurde mein Aufenthalt nie durch Fluglärm etc. gestört. Ich empfand die gesamte Anlage fast als eine "Oase der Stille", also eher untypisch für den Großraum Kuta. Das Hotel wurde vor ca. 4 Jahren komplett renoviert und entsprechend chic und gepflegt schaute es auch aus ! Besonders gut gefallen hat mir der elegant gestylte pool aus Naturstein, tlw. mit künstlich plätscherndem Wasserfall ... Da ich das Hotel bei keinem Veranstalter finden konnte, habe ich direkt über deren homepage reserviert & gebucht: www. ramabeachhotel.com


Umgebung

4.0

Dank seiner Lage ist man nach ca. 10min Taxifahrt in der Bucht von Jimbaran, die für seine unzähligen am Strand gelegenen Fischrestaurants bekannt ist. Steht einem der Sinn mehr nach Shopping und trendy Lokalen wie KuTeDa o.ä.: Binnen weniger Minuten erreichbar ! Ganz neu eröffnet hat die Shopping Mall CENTRO, direkt am Meeresufer und mit Sicht über die Bucht! Sehr mondäne Bistros mit Außengastronomie ... der Blick von den Terrassen ist schon grandios !


Zimmer

6.0

Die "POOL VILLA" hat ein Interieur vom Feinsten !!! Anhand der beigefügten Fotos kann man sich am besten einen Eindruck über das Ambiente verschaffen.


Service

5.0

Sehr freundliche Mitarbeiter ... angefangen von der Rezeption bis zum Room Service, besonders die Gärtner kümmern sich sehr liebevoll um den tropisch angelegten Garten. Nach 2 Nächten hatte sich wohl herumgesprochen, daß ich Nichtraucher bin, und so kamen sie auf den witzigen Einfall, den ungenutzten Aschenbecher als "Blumenvase" umzufunktionieren. Eine gelungene Überraschung !


Gastronomie

4.0

Kann leider nur das sehr üppige Frühstücksbuffet beurteilen, denn abends war ich meist unterwegs. Allerdings habe ich am späten Abend gelegentlich den room service (Restaurant) in Anspruch genommen und meist eines meiner Lieblingsgerichte bestellt: Nasi Campur oder Pizza ! Bereits am 2. Abend wurde ich bei der telefonischen Bestellung lächelnd gefragt: "Nasi campur or pizza ? Vegetarian ?"


Sport & Unterhaltung

4.5

Im SPAbereich GIRI LOKA kann man sich von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen: Traditionelle Massagen kombiniert mit Aryuweda und Akkupressur oder einfach nur Pediküre/ Maniküre ... hervorragend ! Sehr überrascht war ich von den fantasievollen Frisurkreationen, denn hier wurden von offensichtlich fachkundigen jungen Frauen die Haare fürs abendliche Ausgehen toll gestylt !!!


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Gartenanlage
Garten
Lobby
Pool
Pool
Sport & Freizeit
Gastro
Zimmer
Pool
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Pool
Garten
Garten
Gastro
Zimmer
Pool
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Pool
Pool
Garten
Sonstiges
Badezimmer
Badewanne
Zimmer im Haupthaus
Ein Teil der Poolanlage
Poolansicht Richtung Hauptrestaurant
Empfang
Bali-Abend
Bali-Abend
Delux-Zimmer
Doppelzimmer im Rama Beach
Rama Beach Hotel - Tuban
Rama Beach - Badezimmer
Verwöhnen im SPA
Spa-Center im Rama Beach
Einfach schön
Bad der Poolvilla
Bad
Gartenblick der Poolvilla
Privatpool
Privatpool
Poolvilla
Poolvilla
Der große Pool
Blick zum Garten
der eigene Pool
privat Pool und Terrasse
Bad der Poolvilla
Poolvilla
Poolvilla
Bad der Poolvilla
Einfach schön
der große Pool
Vewöhnen im Spa
Swimming Pool
Pool Villa
Giri Loka spa & wellness
Pavillon zum Relaxen
Giri Loka Spa im Rama Beach
Restaurant im Rama Beach
Pool area
Pool Villa Ambiente