Harcourt Hotel

Harcourt Hotel

Ort: Dublin

0%
2.2 / 6
Hotel
2.2
Zimmer
2.5
Service
2.5
Umgebung
3.5
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Dennis (26-30)

Mai 2019

Lage Gut, Hotel nicht

3.0/6

Mein Zimmer war ne katastrophe. Ganz ober unter dem Dach. Direkt neben der Lüftungsanlage. Badezimmer war auch zum abgewöhnen. Lage ist allerdings gut.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Finn (19-25)

Januar 2019

Altes Hotel mit Renovierungsbedarf aber top Lage!

2.0/6

Renovierungsbedürftig mit freundlichen Personal und guter Lage. Die Zimmer, vor allem das Badezimmer, sind renovierungsbedürftig. Beim Duschen musste lange auf warmes Wasser gewartet werden und nachts ging ein Feueralarm im Hotel los. Auch vom hauseigenen Club geht viel Lärm aus.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Kay (36-40)

August 2018

Altes und sehr lautes Hotel, unfreundliches Personal

2.0/6

Etwas in die Jahre gekommenes Hotel in sehr lauter Lage. Ich hatte ein Zimmer nach hinten und das war genau über einem Biergarten. Laute Musik und Geschrei bis ca. 3 Uhr. Das Personal hatte ein sehr ruhiges Zimmer beim Check-in angekündigt. Insgesamt war das Personal auch beim Check-out eher arrogant und abweisend. Die Lage ist ok aber es gibt bestimmt bessere Hotels zu dem Preis.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sebastian (36-40)

August 2018

Bewertungen lesen, um nicht überrascht zu werden!

2.0/6

Partyhotel, laut - wobei dies auf der Homepage vom Hotel und bei div. Booking-Sites auch erwähnt wird keine A/C, Zimmer müssten einmal komplett neu gemacht werden gut wenn man zum feiern da ist


Umgebung

4.0

gute Lage in der Harcourt Street (diverse weitere Clubs in der Nähe), nahe St. Stephans Greens, Luas Stop nur ein paar Schritte entfernt


Zimmer

2.0

mehr als in die Jahre gekommen, teilw. deutlich abgenutz, keine A/C und beim einem Zimmer im UG, Fenster zur Freifläche / Raucherbereich des Beergardens - offenes Fenster = Lärm


Service

4.0

freundliches Personal, div. Zusatzleistungen z.B. direkter Zugang zum Nightclub werden angeboten


Gastronomie

4.0

BBQ & Restaurant (jeweils nicht genutzt) Frühstück typisch für die "Inseln", leider kann man nur einmal vom warmen Buffet essen, Preis mit 7 € für ein Hotel aber ok


Sport & Unterhaltung

4.0

Bar, Nightclub (lt. Homepage ab Mi bis Sa), Sportsbar, Restaurant


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Philip (19-25)

Februar 2017

Tolle Lage

4.0/6

Super Lage, nettes Hotel, schöne Zimmer, gibt ein schönes Dubliner Flair und Gefühl ab zum Wohlfühlen. Nettes Personal


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Martin (41-45)

Januar 2017

Günstiges und Gutes Hotel

5.0/6

Top gelegenes Hotel. Verkehrsanbindung wie Bus und Strassenbahn direkt vor dem Hotel. Zu Fuss in 10 Minuten im Zentrum von Dublin.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Danilo (41-45)

September 2015

Was Sie wissen sollten.

4.8/6

Das Hotel bzw. die beiden von uns gebuchten Zimmer waren im guten Zustand, sauber und gut ausgestattet. WiFi funktionierte gut, Personal freundlich, Check in und - out problemlos


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in Zentrumsnähe. Die City, Castle, Kathedrale, Guiness- Museum sind zu Fuss erreichbar. Straßenbahn- Haltestelle vor der Tür. Eine Strsaße weiter Restaurants, Imbiss- Läden und Geschäfte.


Zimmer

4.0

Unsere beiden Zimmer waren im Nebengebäude. Daher haben wir vom Diskolärm nichts bzw. kaum etwas gehört.Gut ausgestattet (Fön, Bügeleisen, Wasserkocher, Tee, Instant- Kaffee). Unsere Zimmer, gebucht als DZ und EZ) boten waren gross, je vier Betten für fünf Personen. Ein Zimmer im 1. OG wusste mit hohen Stuckwänden und Kamin zu gefallen. Ein Zimmer im Keller mit Mini- Fenster sehr dunkel und Lärm von der daneben befindlichen Personal- Toilette ist dagegen nicht zu empfehlen. Badezimmer etwas klei


Service

6.0

Personal war sehr freundlich, Reinigung o.k.


Gastronomie

4.0

Wir haben im Restaurant gegessen und gegen Aufpreis gefrühstück. Die Karte bietet die üblichen, ordentlichen, aber nicht herausragenden Bürger. Kontinentales Frühstück ist zu empfehlen. Geschmacklich gutes dunkleres Brot, zwei Sorten Käse, frisches Obst und der übliche Müsli-Kram mit Dosenobst. Den Aufpreis für das irische Frühstück kann man sich sparen. Würstchen waren sehr speckig und fettig, dazu labberiges Tütenei.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die hauseigene Disko wurde von überwiegend Teenagern zum exzesiven Feiern und betrinken genutzt. Wer es mag, kann dem gern beiwohnen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexandra (36-40)

März 2015

Gutes Hotel für jüngere Leute

4.7/6

Für einen Städtetripp ist es vollkommen in Ordnung. Uns waren die Betten etwas zu weich. Außerdem gibt es im Innenhof eine Disco - da bleibt nur mitfeiern übrig, aber das sollte in Dublin kein Problem darstellen :)


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Charline (19-25)

März 2014

Zentrale Lage, leider etwas klein und laut

4.1/6

Ich bin zum St.Patrick´s Day mit zwei Freundinnen nach Dublin gereist. Wir haben ein Dreibett-Zimmer ohne Frühstück gebucht, daher kann ich zu den Speisen nichts sagen. Das Zimmer war sehr klein. Wenn man vom Flur aus die Tür öffnete, konnte man direkt in das eine Einzelbett fallen... Zwischen dem Einzel- und dem Doppelbett war lediglich so viel Platz, wie der Nachttisch breit war. Es gab auch nur zwei Nachttische für drei Personen. Der Kleiderschrank war in die Wand eingelassen und auch nicht sonderlich groß. Das Badezimmer hatte eine angemessene Größe und war auch recht sauber. Das Zimmer wurde täglich gereinigt und aufgeräumt, dabei wurde unsere Handtuchaufteilung (jeder hatte seine auf dem Bett liegen) leider immer durcheinander gebracht (alle zusammen auf einem Bett). Das Personal an der Rezeption war immer freundlich und sehr hilfsbereit. Sie konnten uns Informationen über Öffnungszeiten geben und wir konnten problemlos für unseren Rückflug einchecken. Unten im Hotel ist eine große und beliebte Bar. Die ist schön und wir waren auch gerne dort. Leider ist es dadurch aber auch nachts sehr laut... Mit geschlossenen Fenstern und hundemüde vom Stadt erkunden ging es aber. Unser Blick aus dem Fenster lieferte uns nur Dach und Lüftungsschächte, aber wir wollten ja im Zimmer auch nur schlafen und duschen! Fazit: Die Lage ist sehr zentral, die hauseigene Bar toll, das Zimmer etwas zu klein und der Service im Zimmer manchmal etwas chaotisch, das Personal an der Rezeption aber sehr freundlich. Für einen Städtetrip, bei dem man nah am Zentrum wohnen, viel sehen und erleben und im Zimmer hauptsächlich schlafen und duschen möchte: absolut in Ordnung!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Juanita (51-55)

Oktober 2013

Das kleinste Hotelzimmer

3.5/6

Wir wurden darauf hingewiesen das es laut wird. Aber noch schlimmer als die Lautstärke war die Größe und die Ausstattung des Zimmers incl. Badezimmer. Das Zimmer war winzig und im Bad konnte man sich kaum drehen. Steckdosen gab es nirgends. Leider nicht zu empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Christa (51-55)

Mai 2013

Partyhotel

4.8/6

Das Gute vorweg, das Hotel liegt sehr zentral, alle wichtigen Sehenwürdigkeiten und Shopping Möglichkeiten sind zu Fuß erreichbar. Die Zimmer sind in Ordnung und sauber, das Personal ist sehr freundlich und das Frühstück ist ok. Das Preis Leistungsverhältnis wäre sehr gut, aber leider ist das Hotel einfach viel zu laut. Obwohl ich bei Lärm schlafen kann, habe ich während der vier Nächte nicht einmal durchschlafen können. Das Hotel ist sehr hellhörig es gibt keinerlei Schallisolierung. Der Hauseigene Nachtclub ist dabei noch das kleinste Übel, das ständige Türenknallen, Gekreische und Gepolter der Nachtschwärmer macht den Eindruck, als fände die Party im eigenen Zimmer statt. Selbst nach dem Umzug aus dem Keller in die 4. Etage war es kaum besser. Für Leute die diese Art Unterhaltung suchen, ist das ein optimales Hotel, wer Nachts schlafen und tagsüber Sightseeing oder Kultur auf dem Programmm sollte es meiden.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrike (46-50)

Mai 2013

Nur zu empfehlen für Nachtschwärmer, Zimmer gut

4.3/6

Wir waren angenehm überrascht vom Zimmer und es gab sogar die Möglichkeit, Tee und Wasser zu machen. Betten waren ok, auch sonst sehr sauber. Das dazu gebuchte Frühstück war auch in Ordnung (Preis/ Leistung). Die Lage ist auch sehr gut, man ist schnell in der Innenstadt. Allerdings die Nächte waren der blanke Horror, wir haben nicht eine davon geschlafen. Im Haus befindet sich ein Nachtclub, der gegen 3 Uhr früh schließt und wo dann alle, die ihn verlassen, Krach machen. Man ist hellwach, trotz Ohrstöpseln. Eine Nacht hatten wir eine Gruppe Teenager auf der Etage, die die Nacht zum Tag machten und schrien, gegen Türen donnerten, usw.. Wir riefen 2x bei der Rezeption an (um 4 und um 5), bis endlich Ruhe war. Die Städtereise wäre schöner gewesen, wenn man nicht den ganzen Tag über müde gewesen wäre und nachts mal hätte schlafen können. Nur zu empfehlen für Nachtschwärmer.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heinz (51-55)

September 2012

Zentrale Lage mit Club, gut für ein Wochenende

4.9/6

Super Lage in Dublin. Zu Fuß sind viele Sehenswürdigkeiten zu erreichen. Mit dem 3 Day Ticket (für 28 €) von Dublin Bus haben wir die Stadt erkundet. Unten im Hotel ist einen Disco, der Night Club "D two". Laut Werbung am Eingang "Night Club of the Year". Entsprechend lange ist die Musik zu hören. Neben der Disco mit lauter Tanzmusik gibt es weitere große Bereiche in welchen das Guinness auch schmeckt die Musik aber nicht ganz so laut ist. In dem Hotel waren auch Schülergruppen aus Italien welche offensichtlich zum Englischunterricht in Dublin waren. Das Hotel ist nicht für den ruhebedürftigen Gast.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rainer (51-55)

Juni 2012

Gute Lage aber sehr laut

5.1/6

Das direkt an der Harcourt-Street gelegene Hotel ist von der Lage her für Ausflüge in die Stadt optimal. Innerhalb von 30 Minuten ist man zu Fuß an den wichtigsten Zielen. Leider ist das Hotel sehr laut. Von der Straße hört man jedes Geräusch. Während unserer 1. Nacht im Hotel begannen um Mitternacht (richtig gelesen) Straßenbauarbeiten. Als die dann fertig waren kamen schreiende Betrunkene. Schallschutzfenster würden das Hotel sehr aufwerten, aber leider sind nur einfach verglaste Fenster vorhanden. In den Zimmern liegen Gehörschutzstöpsel. Da wir schon mehrfach in dieser Straße Hotels hatten wußten wir allerdings was uns erwartet. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück haben wir in Irland schon wesentlich besser bestückt gesehen (Auch in den Hotels in der Nachbarschaft). Hier finde ich ist verbesserungsbedarf. Für den näschten Trip nach Dublin kann ich mir vorstellen, dass ich das Hotel nochmals buche.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas & Yvonne (31-35)

Mai 2011

Für eine Nacht ganz ok

3.4/6

Wir hatten das Glück, das wir eine Suite bekommen hatten (das Hotel war restlos ausgebucht). Ein befreundetes Paar war ebenfalls in dem Hotel mit uns abgestiegen und hatten ein sehr schlechtes Zimmer erhalten. Im Keller neben den allgemeinen Toiletten und mit einem Schacht als Fenster. Das Zimmer war absolut dunkel und überhaupt nicht ansprechend. Da das Hotel neben verschiedenen Bars platziert ist war es nachts unerträglich laut der Lärm von der Hauptstraße ist ebenfalls die ganze Nacht zu hören gewesen. Als Bettdecken gab es nur ein Leintuch und eine etwas ältere Wollecke. Für höchstens eine Nacht ok aber mehr leider nicht.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Herbert (56-60)

Dezember 2009

Hotel in der Nähe zur Innenstadt

4.7/6

War für 5 Tage in dem Hotel. Ich kann die negativen Bewertungen nicht nachvollziehen.OK es gibt einige Zimmer die an Bar, Disco, Wintergarten grenzen.Diese sind natürlich etwas lauter, aber der überwiegende Teil der Zimmer ist ruhig, auch zur Straße hin. Gastronomie ist nichts Besonderes aber OK. Lage ist auch sehr gut: 10 min zur Connelly Street, 15 min zum Temple-Bar-Bezirk. Ich würde das Hotel wieder buchen, allein wegen des günstigen Preises.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Lisa (19-25)

Mai 2009

Für 1-2 Nächte ok

4.1/6

Das Ein- und Auschecken war bestens. Die Dame an der Rezeption war hilfsbereit und nett. Englisch-Kenntnisse sollte man aber haben. Unser 3-er Zimmer war sauber, die Betten waren nach 2 Nächten auch okay. Das Bad war nicht riesig, aber man konnte sich bewegen und es war sehr sauber. Das schlimmste war die Lautstärke und die Umgebung. Was aber auch ehrlicherweise vom Hotel nochmal betont wird. Die Hotel-eigene Disco ist von Mittwochs bis Sonntags geöffnet. Von Mittwoch 23 Uhr bis Donnerstag morgen, 5 Uhr wurde gefeiert und (wegen dem Nichtraucher-Schutzgesetz) schön draußen, genau vor unserem Fenster geraucht und sich dementsprechend lautstark unterhalten. Und anscheinend finden die Iren es witzig nachts Hup-Konzerte zu veranstalten. Die Gegend ist mit Berlin Neu-Köln zu vergleichen. Ziemlich komisch. Viele kleine, komische Läden. Manche haben auf, manche sind zu. Man kommt aber gut und schnell durch einen kleinen Park zu einer Bushaltestelle (von dort fahren auch die Hop-on, Hop-off-Busse). Aber da wir Dublin für uns persönlich nicht als die schönste Stadt Irland's empfunden haben (das ist eindeutig Killarney), konnten wir auch die 2 Nächte gut in dem Hotel überstehen. Wer allerdings empfindlich ist was Lautstärke und Einrichtung angeht, der sollte sich vielleicht ein anderes Hotel suchen. Aber das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Martin (19-25)

Januar 2009

Kurzaufenthalt im Harcourt Hotel Dublin

4.9/6

Anfang Januar 2009 waren wir für drei Nächte im Harcourt Hotel, Dublin. Vorteile des Hotels: Lage/Standort in einem ruhigen Viertel, jedoch unmittelbar in der Nähe des Zentrums sowie günstiger Preis. Die Einrichtung des Hotels ist zweckmäßig, jedoch ausreichend, da wir nur zur abendlichen Erholung und zum Schlafen im Hotel waren. Nachts kann es etwas laut werden, da das Hotel einen Pub mit Disco besitzt - speziell am Wochenende, unter der Woche ist es eher ruhig. Der Aufenthalt war für uns immer sicher und angenehm. Es sind Englisch-Kenntnisse erforderlich, da das Personal an der Rezeption nur englisch spricht. Auf einer Skala von 1 - 10 (10 = höchste Bewertung) vergebe ich eine 6 :-)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Melanie (26-30)

Januar 2009

Harcourt Hotel

3.8/6

Wichtig zu wissen ist, dass das Hotel nicht über einen Pub verfügt, sondern dass das Hotel eine Disco ist, die noch zusätzlich Zimmer vermietet. Das ist ein riesiger Unterschied. (Gott sei Dank mussten wir nur eine Nacht dort verbringen.) Direkt an unser Badezimmer grenzte die Disco & dank der sehr DÜNNEN WÄNDE konnten wir die Discobesucher nicht nur hören, nein: wir konnten an deren Unterhaltungen teilhaben (wir haben jedes Wort verstehen können!), zur Musik tanzen und mit anstoßen können. Eine wahre Zumutung. Schlimm war auch, dass unser Zimmer (No. 606) direkt an den HINTERHOF grenzte - leere Kästen, Fässer und Müllcontainer machen schon mal ein bisschen LÄRM. Vor allem dann, wenn sie ohne Rücksicht auf Verluste mitten in der Nacht gestapelt oder weggeschoben werden. Nicht zu vergessen ist die LÜFTUNGSANLAGE, die sich auf der gegenüberliegenden Wand auf Zimmerhöhe befindet, und Tag und Nacht läuft. (Ich glaube, ich kann sie noch immer hören...) Die ZIMMERGRÖßE ist HART AN DER GRENZE, könnte durchaus nen bisschen größer sein. Das Badezimmer war genauso groß, wie mein Abstellraum daheim. In der Dusche befanden sich außerdem noch kurze dunkle Haare von unserem Vormieter. Dennoch, einen positiven Kritikpunkt habe ich noch: Die ZENTRALE LAGE des Hotels ist einfach unschlagbar. St. Stephen's Green, Grafton Street und das Whelan's sind sind im null-komma-nichts zu Fuß erreicht. Auch die O'Connell Street ist nur 10 min mit dem Bus entfernt. FAZIT: Wenn man selbst erst gegen 4: oo Uhr / 4: 3o Uhr morgens ins Bett geht, kann man durchaus im Hotel übernachten. Geht man jedoch zu einer normalen Zeit ins Bett, etwa gegen 23: oo Uhr / 23: 3o Uhr, sollte man sein Nachtlager besser woanders aufschlagen. Eine erholsame Nacht ist nämlich in diesem Hardcore Hotel erst dann möglich, wenn die Disco gegen 4: oo Uhr / 4: 3o Uhr morgens schließt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Florian & Rali (26-30)

November 2008

Einfach, zentral & preiswert

5.0/6

Das Hotel geht für einen Städtetrip völlig in Ordnung. Einziger Nachteil ist ein Club im Keller und Hinterhof des Hotels. Da kanns schon mal bis 2 Uhr morgens etwas lauter sein. Aber es lässt sich aushalten und im Schlimmsten Fall feiert man einfach mit! Das Publikum bzw. die Gäste kommen aus allen Erdteilen und man findet auch immer einen Ansprechpartner in der Lobby. Insgesamt ist es sauber - aber eben nicht mehr das Neuste.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist aufgrund seiner zentralen Lage empfehlenswert. Viele Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß zur erreichen. Die Einkaufsstraße "Craftonstreet" ist in 10 Min zu Fuß zu erreichen. Drumherum gibt es viele schöne Pubs und auch preiswerte Supermärkte.


Zimmer

4.0

Zimmer sauber, bequemes Bett, kleines Badezimmer. Für Dublin absoluter Standard! In jedem Zimmer befinden sich Wasserkocher, Kaffee, Tee und Mineralwasser. Die Reinigung funktioniert perfekt. Handtücher wurden auf Wunsch täglich getauscht, Kaffee und Tee aufgefüllt!


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und auch das Aufbewahren des Gepäcks nach dem Auschecken war ohne Probleme und vor allem kostenfrei möglich. Uns wurde jederzeit freundlich geholfen und wir haben von der Rezeptionsdame auch das ein oder andere Pub empfohlen bekommen. In einem waren dann auch beinahe jeden Abend: Das "Flanerys" :-)


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jonas (26-30)

November 2006

Ausreichend für Kurztrips

3.4/6

Zuerst gilt es zu sagen, dass ein deutscher 3 Sterne Standard nichts mit dem Standard in anderen Ländern zu tun hat. Das Hotel ansich ist in Ordnung. Wir hatten ein Doppelzimmer , non-smoking gebucht. Zimmer wude zweimal gewechselt (1. es wurde doch geraucht, 2. zugig da Fenster undicht und zur Strasse). Das 3.te Zimmer war OK, aber dennoch laut, da Abluftrohr der Küche darunter verlief. Es gab aber im Nachtschrank Ohrstöpsel. Das Badezimmer war sauber und somit in Odrnung, wobei die Toilettenspülung gewöhnungsbedürftig sind. Auf jedem Zimmer gab es Tee + Kaffe umsonst und ein Bügelbrett mit Bügeleisen ist vorhanden. Frühstück war nicht inklusive bei der Buchung, aber dies ist auch nicht zu empfehlen. Wir haben es einmal Nachgebucht und bereut. Dublin ansich ist teuer, aber ob man 8,50 € für ein mißerables Frühstück im Hotel zahlt oder 12 € in der City für ein gutes, dann lieber das in der City. (Ja, 12 € Frühstück).


Umgebung

3.5

Das Hotel hat eine Bar und eine Disco die aber nicht immer geöffnet sind (zum Glück). Ansonsten ist in der Nähe eine Haltestation der LUAS (Straßenbahn) zum St. Stephens Green. Diese Strecke kann mann jedoch laufen. Dort angekommen ist man in der Grafton Street (Fußgängerzone), von dort aus kann mna viele Dinge (Tempel Bar, St. Paticks Cathedral, Stiletto in the Gettho) erreichen. Wir sind ca. 6 Stunden gelaufen und haben fast alles zu Fuß erreicht was es zu sehen gibt. Das Busfahrsystem ist n


Zimmer

4.0

Doppelzimmer hat ein Doppelbett und ein Einzelbett. Teppich ist sauber. Bad ebenfalls. Tee + Kaffee kostenlos auf jedem Zimmer. Bügeleisen + Bügelbrett ebenfalls vorhanden. TV ist da, ber geht zur Zeit nur bedingt, da angeblich umbauarbeiten sind. Der Fön im Bad ist für die Katz'. Zimmer sind etwas hellhörig. Im allgemeinen könnte man das Hotel durchaus mal etwas auf Vordermann bringen, aber für 2-3 Tage ist es akzeptabel.


Service

5.0

Personal sehr freundlich. Spricht aber nur englisch. Zimmer wurde anstandslos getauscht. Ein PLus gibt es für den Gepcäkservice, dies wurde auf das Zimmer gebracht. Check-out ist 12 Uhr mittags, man kann aber sein Gepäck dort zur Aufbewahrung abgeben, sollte man erst abends fliegen. Zwei Straßen weiter( Lesson Street) ist eine Haltestation des Aircoachs) Transferservice gibt es aber nicht vom Hotel aus.


Gastronomie

1.0

Das Frühstück ist mißerabel. Die Butter kann man in eine Schale mit Eiswürfeln machen, dann bleibt Sie kühl und gammelt nicht vor sich hin. Taost werden durch den Toaster immer verbrannt. Das "Irishe Frühstück" war zu wenig für das Geld. Zwei kleine Würstchen, Dosenbohnen und eine Scheibe Speck ist nicht wirklich was für 8,50 € . In der City ist es zwar teuer, aber dafür auch wesentlich besser. Alternativen gibt es nur der McCafe.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Dieter (46-50)

März 2006

Traditionsreiches Hotel in bester Lage

4.7/6

Schönes, traditionelles Hotel, in dem schon Sir Bernhard Shaw gewohnt hat. Alles nötige ist vorhanden, das Personal ist sehr aufmerksam und es lässt sich alles sehr gut aushalten.


Umgebung

6.0

Stadtzentrum in einem Botschafts- und Geschäftsviertel. Stadtbahnhaltestelle vor der Tür. Zu Fuß nach Temple Bar in 10 Minuten.


Zimmer

4.0

Ausreichend groß und sehr sauber. Keine Lärmbeläsitung. Den Gästen steht ein Heißwassergerät zur Verfügung und verschiedene Instand-Kaffee- und Teesorten, Zucker und Milch. Leider keine Minibar und keine Klimaanlage (war im März natürlich auch verzichtbar, aber im Sommer...)


Service

6.0

Sehr aufmerksam, freundlich und entgegenkommend. Professionell.


Gastronomie

2.5

Haben nur im Hotel gefühstückt. Ein trad. Irish Breakfast für 8,50 Euros war recht knapp bemessen (ohne Nachholmöglichkeit), aber schmackhaft. Der Frühstückraum ist schön vom Ambiente.


Sport & Unterhaltung

Es gibt eine Tanzbar und ein Restaurant im Gebäude.


Hotel

5.0

Bewertung lesen