The Nam Hai Hoi An - a GHM Hotel

The Nam Hai Hoi An - a GHM Hotel

Ort: Hoi An

100%
5.8 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
5.6
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
5.4

Bewertungen

Matthias (26-30)

April 2019

Fantastisches Hotel am Strand von Hoi An

6.0/6

Absolut fantastisch - das ist eines der besten Hotels in denen ich jemals war. Top Anlage, schöne Pools, sehr aufnerksamer Service, viel Infrastruktur und sehr luxuriöse Zimmer.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joëlle (26-30)

April 2019

Das schönste Hotel in Vietnam

6.0/6

Paradiesisches Hotel direkt am wunderschönen Strand! Gutes Essen und sehr freundliches Personal. Ganz tolle Hotelanlage.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt im Hotel Yoga, Kochkurse, Wassersport etc.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rolf (51-55)

März 2019

Traumhotel in Vietnam

6.0/6

Sehr grosses, wunderschönes Hotel. Sehr elegante und schöne, grosse Zimmer. Traumhafte Poollandschaft. Excellentes Frühstück, mit allem was man sich wünscht. Sehr freundliches und aufmerksames Personal. Schade sind die Preise für das Essen und im Spa so hoch.


Umgebung

6.0

Transfer zum Flughafen ca. 30 Minuten. In die wunderbare, romantische Stadt Hoi An ca. 15 Minuten


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andre (46-50)

Februar 2019

Traumhafte Hotelanlage

6.0/6

Das Four Seasons in Hoi An ist schon eine Reise wert. Die traumhafte Anlage und die Villen sind perfekt. Der Service und das Ambiente verdient eine top Bewertung. Lediglich die Preise für Massagen und Restaurants sind nicht angemessen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Pea (51-55)

August 2018

Schönes Ressort in einer Bilderbuchanlage.

6.0/6

Die Anlage ist traumhaft schön, die Villen liegen sehr schön zwischen Palmen. Man bewegt sich innerhalt dem Resort mit Fahrrädern, was sehr lustig ist. Empfang war sehr freundlich mit einem Begrüßungsgetränk. Wir hatten eine 1 Raum Villa für 3 Personen, was vollkommen ausreichend war, sehr groß. Am besten hat mir die Aussendusche gefallen. Morgens draußen duschen ! Im Bad selbst waren 2 WB, ein WC + separate Dusche. Jeweils 2 kleine Schränke. Einrichtung der Villa sehr schön. Frühstück toll mit einem schönen Blick. Essen auch sehr gut, allerdings extrem teuer. Poolanlage traumhaft. Service sehr freundlich und zuvorkommend. Alles war super klasse, nur die Restaurantpreise sind etwas zu hoch.


Umgebung

5.0

Zum Flughafen ca. 35 Minuten, nach Hoi An mit dem Taxi ca. 10 Minuten. Taxis stehen vor dem Ressort dh. man muss nicht vorbestellen


Zimmer

6.0

Sehr schöne Villa mit einer schönen Einrichtung. 1 Raum Villa reicht für 3 Personen vollkommen aus. Fühlt sich wohl. Bekamen immer frisches Obst und Abends noch ein Betthupferl. Hatten 3 Fahrräder vor der Tür, mit denen konnten wir im Ressort von A nach B fahren. Aussendusche war klasse.


Service

6.0

Man darf quasi nichts selber machen, sofort wird einem geholfen dh. alle sind sehr aufmerksam und zuvorkommend. Egal ob beim Frühstück, Lunch oder ABendessen. Rezeption gab uns noch einen guten REstauranttipp für Hoi An.


Gastronomie

6.0

Sehr, sehr teuer finde ich die Preise, Vegetarische Gerichte könnten mehr sein. Geschmacklich jedoch alles sehr gut. Frühstücksbuffett traumhaft und für jeden etwas dabei. Abendessen draußen mit Blick zum Meer hat schon was !!


Sport & Unterhaltung

5.0

Am Strand wird z.b. Jet Ski angeboten, 30 Min. für ca. 60 Euro. Fitnessraum sehr schön mit vielen neuen Geräten, musste auch nie warten. Allerdings sollte das Boxtraining woanders sein, die Schreie sind etwas unangenehm. Poolanlage sagenhaft mit Blick zum Meer, Kinderpool separat.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heidi (70 >)

Februar 2018

Traumhafte Pool Villa

5.0/6

Hotel war mein Traumziel seit der Fernsehserie Traumhotel. Im großen und ganzen entsprach es den Erwartungen. Die One Bedroom Pool Villa war ein Traum. Allerdings im Schlaf Pavillon sehr düster und wenig Beleuchtung. Bett auf hohem Podest und dadurch sehr unbequem zu erreichen.Überall in der Hotelanlage viele Stufen und durch schlechte Beleuchtung nicht ungefährlich.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Ist in einigen Bereichen renovierungsbedürftig


Service

Nicht bewertet

Ausgezeichnet überall. Speziell unser Butler Trang war perfekt.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück gut. Essen im Restaurant sehr teuer.Die Privilegien die wir im letzten Jahr bei der Buchung laut Katalog haben sollten, wurden erst abgelehnt, da es dies seit 2018 nicht mehr gibt.D.h. Minibar nicht mehr gratis, keinen Afternoon Tea, keine Abendcocktail und Canapes und das bei den hohen Preisen der Unterkunft.Nach Diskussionen und Reklamation wurde es uns dann gewährt Ohne diese Privilegien ist es dann definitiv zu teuer und wir würden es nicht buchen


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Mai 2017

Perfektes Urlaubsresort

6.0/6

The Nam Hai in der Nähe von Hoi An wird nicht mehr von GHM, sondern von Four Seasons gemanagt. Einfach nur großartig! Von der traumhaften Lage am endlosen Strand, über die tollen Villen bis zum perfekten Service. Man will nicht mehr weg.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Miguel (19-25)

Mai 2017

Sehr schöner Kurztrip innerhalb Vietnams

6.0/6

Das Hotel ist sehr gut. Das essen schmeckt vorzüglich und die Leute an der Rezeption können einen sehr gut lokale Kontakte vorschlagen um einen angenehmen Aufenhalt in Hoi An zu haben.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maria (26-30)

Mai 2016

Das Traumhotel Vietnams!

6.0/6

Das The Nam Hai ist DAS Traumhotel schlechthin. Angefangen bei der eigenen privaten Villa, dem vorausschauendem Service, dem weitläufigen weißen Sandstrand, bietet dieses Resort unzählige Highlights, die man nur selbst erleben kann.


Umgebung

6.0

Der Flughafen von Danang ist nur 30 Minuten enfternt, und wenn man eine Pool Villa hat, dann ist der Transfer auch inklusive. Das berühmte UNESCO Weltkulturerbe Hoi An ist lediglich 15 Minuten entfernt und ist ein kleine überschaubare Stadt, die noch sehr traditionell, jedoch nicht zu überlaufen von Touristen ist. Ein Besuch in Hoi An ist ein absolutes MUSS, wenn man im The Nam Hai ist. Es gibt auch eine kostenfreien Chaffeurservice zu und von der Stadt, der allen Gästen zur Verfügung steht.


Zimmer

6.0

Meine One-Bedroom Villa war 80 qm groß. Also unglaublich großzügig! In der MItte befindet sich das wollige Bett erhöht auf einem Podest. Neben der Badewanne und der Regendusche, gibt es auch noch eine Außen-Regendusche, von der man nachts schön den Mond beobachten kann. Von den gemütlichen Liegen auf der Terrasse hat man einen perfekten Blick auf das Meer und den Strand. Die Minibar ist kostenfrei inkl. 4 Bierflaschen pro Tag, exkl. Wein und Spirituosen. Aber 4 Bier passen perfekt für 2 Leute. A


Service

6.0

Das Personal war stets bemüht einem die Wünsche von den Lippen abzulesen. Äußerst freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Wer asiatisches Essen liebt, wird vietnamesisches Essen vergöttern. Das Restaurant hat mindestens einen Michelin-Stern verdient.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt ein großes Fitnesscenter, wo man sich auspowern kann. Yoga-Stunden werden immer morgens kostenfrei angeboten. Obwohl ich selbst nicht so gern Yoga mache, würde ich die im Nam Hai auf jeden Fall empfehlen. Am Ende der Stunde lässt es sich nämlich noch schön mit dem Yogi über Gott und die Welt philosophieren. 3 große Pools laden zum Abkühlen ein. Eine Massage in einem der Spa-Villen, die auf dem Teich zu schwimmen scheinen, darf man nicht verpassen! Für die Kiddies gibt es einen tollen Kid


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Zentrion (36-40)

Mai 2016

“Großartige Erfahrung im Umfeld einer stilistische

6.0/6

Hallo, wir konnten dieses wunderbare Resort für eine Woche kennenlernen und waren sehr begeistert! Wir haben schon viel gesehen aber was uns hier offenbart wurde an stylischer Villa und Poolanlage, kombiniert mit wunderschönen menschenleerem Sandstrand, übertrifft alles dagewesene! Sehr sehr freundlicher Service mit gutem Englisch. Alle Speisen auf sehr hohem Nivea (auch preislich: 2 Gang Abendessen für 2 mit Wein > 200USD). Wenn wir nochmals nach Vietnam kommen ist ein Stopp hier zwingend nötig :)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

März 2016

Kaum in Worte zu fassen

6.0/6

Wir hatten durchaus hohe Erwartungen an unseren Aufenthalt im The Nam Hai. Doch was uns dann vor Ort geboten wurde, übertraf unsere kühnsten Vorstellungen. Uns wird unsere Aufenthalt im The Nam Hai wohl noch lange in Erinnerung bleiben. Was wir hier an Luxus erleben durften sucht seinesgleichen.


Umgebung

6.0

Die Hotelanlage ist weitläufig und äusserst gepflegt. Der fast menschenleere, kilometerlange und feinsandige Strand lädt zu ausgiebigen Spaziergängen ein.


Zimmer

6.0

Da sassen wir also in unserer 5-Zimmer Villa. Die erste Begehung verschlug uns allen dann komplett die Sprache. Das Hotel versprüht eine Atmosphäre von elegantem, geradlinigem, jedoch nicht zu aufdringliche Luxus. Die Villen sind modern eingerichtet und verfügen über allen erdenklichen Luxus.


Service

6.0

Während unserer diesjährigen Asien Rundreise durften wir 4 Nächte im The Nam Hai verbringen. Dabei ist unserer Erfahrung kaum in Worte zu fassen und übertrifft wohl alles was wir bislang erleben durften. Bereits nach der Einreise am Flughafen wurden wir von einer Vertreterin des Hotels freundlichst begrüsst. Der anschliessende Transfer zum Hotel (Dauer: ca. 30 Minuten) im hoteleigenen Van war äusserst komfortabel. Im Hotel angekommen wurden wir dann auch gleich mit dem Buggy in unsere Villa gebr


Gastronomie

6.0

Die Qualität der Speisen sowohl beim Frühstück, wie auch beim Abendessen war hervorragend. Das ausgiebige Frühstücksbuffet lässt keinerlei Wünsche offen. Der Service in den Restaurants war stets tadellos.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ros (56-60)

März 2015

Tolles Hotel

5.2/6

ein absolut tolles Hotel mit schönem Restaurant und super Küche! Wir hatten eine Beach-Villa und waren begeistert, sowohl von der Villa als auch vom Butler-Service, toll!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Robert & Ursula (61-65)

Juli 2014

Traumhafte luxuriöse Villenanlage an ruhiger Lage

6.0/6

Wunderschöne, absolut gepflegte, luxuriöse Villenanlage direkt am weitläufigen, ebenfalls gepflegtem Strand. Beach-Villa ca. 80 qm mit allen Annehmlichkeiten, grosser eingerichteter Terrasse. Frühstück hervorragend, frisch. Internationales Publikum gemischten Alters. Hotelmanagement absolut kompetent, sehr freundlich.


Umgebung

6.0

Entfernung zum Flughafen 30 Min. Luxuriöse Villenanlage direkt am Strand. Meer sauber. Das Hotel bietet einen Shuttle nach dem nahe gelegenen, bunten Hoi An (15 Min.), wo Shopping gross geschrieben ist. Es gibt sehr viele günstige und gute Schneidereien. Ausserdem kann man in Hoi An (Weltkulturerbe) gut und sehr preisgünstig essen. Per Taxis nach Danang ca. 25 Min., Kosten 20-25 Dollar.


Zimmer

6.0

Ca. 80 qm grosse Villa, schöne gepflegte Möbel, TV, Nespresso-Maschine, Minibar, eingerichteter Schreibtisch, Bad und Ankleide gut eingerichtet. Aussen-Dusche mit einer hohen Mauer abgeschirmt. Terrasse eingerichtet mit zwei grossen Liegen und Kissen. Alles sehr komfortabel.


Service

6.0

Unübertrefflicher, sehr gepflegter Service. Die Angestellten sprechen englisch. Villenreinigung perfekt. In dieser Anlage kann man mit Sicherheit keine Beschwerden anbringen.


Gastronomie

6.0

1 grosses internationales Restaurant, sehr sauber, mit qualitativ sehr guter Küche. 1 grosses Restaurant bei den Poolanlagen, romantisch eingerichtet, ebenfalls hervorragende Küche. Einmal wöchentlich Barbecue. Sonst kein Buffett am Abend. Alle Speisen frisch zubereitet, sehr sauber. Trinkgeld nicht zwingend, jedoch freuen sich die Angestellten über ein kleines Tip.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wunderschöne 3 Poolanlagen: ein Pool für Kinder, ein 45 m langer Pool nur für Schwimmer, ein allgemeiner Pool, 50 m . Liegen, Schirme, Handtücher: alles sehr komfortabel. Der Strand sehr gepflegt mit Service, Meer sauber.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matthias (46-50)

April 2014

Überragend

6.0/6

Die 100 Villen des Nam Hai liegen ca. 20 Km südlich von Da Nang auf einem großen von Kokospalmen gesäumten Areal. Ein großer Vorteil dieses Standortes ist seine Nähe zu dem Städtchen Hoi An, das sich bequem mit dem kostenlosen Shuttle in 10 Minuten erreichen lässt. Das Nam Hai ist eine top gemanagte Anlage, die keine Wünsche offen lässt. Alles ist perfekt bis ins kleinste Detail organisiert. Besonders hervorzuheben ist die ausgeprägte Servicementalität, die alle Mitarbeiter/-innen hatten. So wurden wir beispielsweise ab dem 1. Tag mit Namen angesprochen. Was uns besonders wichtig war, ist das hohe Maß an Ruhe und Privatsphäre, das dort geboten wird. Die Anlage ist sehr weitläufig und so konzipiert, dass es weder an den Pools noch in den Restaurants Hektik oder Gedränge gibt. Wir hatten einen phantastischen Aufenthalt und können das Nam Hai vorbehaltlos weiterempfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Chris (36-40)

April 2014

Rundum perfekt

5.6/6

Diese Anlage ist ein Traum - direkt an einem wundervollen Strand mit sehr großzügiger Poolanlage. Die Villen sind so angeordnet, dass man von fast überall Meerblick hat. Alle Facilities perfekt. Auch das Spa wunderbar - die Vietnamese Massage sehr zu empfehlen. Auch das Fitness Center sehr großzügig - und schon beim zweiten Besuch wurden wir dort mit unseren Namen begrüßt. Tolle Ausflugsmöglichkeiten - 2 UNESCO-Weltkulturerbestätten nicht weit entfernt. Einziges Manko war für mich, dass die Villen innen sehr dunkel designt sind, gleichzeitig aber viele Stufen - was, gerade für Ältere Menschen auch gefährlich werden kann.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simone (36-40)

März 2014

Schönes Hotel, vor allem für Familien

5.5/6

Ich hatte eine Beachfront Villa gebucht, um mit unserem kleinen Sohn möglichst kurze Wege zum Strand zu haben. Wie sich herausstellte, sind die meisten der Villas in dem Resort Beachfront Villas, weil man beim Bau der Anlage so schlau war und den Strand einfach künstlich um einige Biegungen, quasi U-förmig, in das Resort hinein erweitert hat. Wir hatten das Glück an einer vorderen Biegung zu wohnen. Bekommt man eine Villa am hinteren Ende, ist es zwar am Strand/im Sand, aber keineswegs direkt am Meer. Das fand ich eine wenig "Beschiss" am Kunden, den der Preis bleibt der gleiche. Alles in allem ist das Hotel durchaus empfehlenswert, vor allem mit Kindern. Es gibt einen schönen Kidsclub und ausreichend Beschäftigungsmöglichkeiten. Hervorragend und unbedingt empfehlenswert ist das SPA des Hauses. Für Paare, die wirklich Ruhe suchen, würde ich ein anderes Hotel empfehlen. Nur mit meinem Mann würde ich nicht dort Urlaub machen wollen. Das Hotel ist recht groß und meiner Meinung nach mehr für Familien mit Kindern, Nannys, Hund und Kegel.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Heike (56-60)

März 2014

Ein Traum

6.0/6

Ein Hotel der Spitzenklasse. Ob das Frühstück an den Pool- Kaskaden, relaxen am - soweit das Auge blickt - nahezu menschenleeren Strand ... jeder Augenblick ist Erholung pur. Der Service ist vom exzellent, die Wünsche werden regelrecht von den Augen abgelesen. Der kostenlose Shuttle- Service in den Ort Hoi An - und damit zu unzähligen, malerischen Gaststätten und Boutiquen rundet das Angebot ab.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefanie (36-40)

Juli 2013

Puristischer moderner Luxus direkt am Traumstrand

5.4/6

- sehr schöne gut gepflegte Anlage an einem kilometerlangen Traumstrand der zu langen Strandspaziergängen einlädt. Der Stil der Gartenanlage ist allerdings recht puristisch, mit Rasenflächen, Palmen und weiß-blühenden Agapanthus-ähnlichen Blumen. - großer Pool mit ausreichend vielen Sonnenliegen und einem sehr aufmerksamen Service der einen flink mit kostenlosem Wasser, Erfrischungstüchern und sogar Sonnencreme versorgt - Das Hotel ist eher auf ruhesuchende Paare ausgerichtet, daher gibt es einen separaten Familienpool, der Hauptpool ist für kleinere Kinder nicht zugelassen. - Wir hatten die One-Bedroom-Villa 5070, von dort zum Pool und den Restaurants waren es ca. 7 Minuten zu Fuß. Wem das zu viel war, der konnte auch mit den Hoteleigenen Fahrrädern fahren oder sich im Elektrowägelchen chauffieren lassen, haben wir aber nicht genutzt. - Die Villa war sehr stilvoll, mit viel Liebe zum Detail und überaus durchdacht eingerichtet. Das Soundsystem und die Musikauswahl auf dem iPod machten das Ambiente perfekt. - Das Frühstück ließ keine Wünsche offen. Sehr viele unterschiedliche Brot- und Brötchensorten, auch mit Vollkorn sowie sehr leckeres Nußbrot. Die Marmeladen waren alle etwas sehr süß aber das ist wohl Geschmackssache. Dazu eine gute Auswahl an frischem Obst und verschiedenste frisch gepresste Säfte. - Den ersten Abend haben wir im Restaurant neben dem Pool zu Abend gegessen. Der Service war gut und das Essen (vietnamesisch) schmackhaft, allerdings fanden wir das Preis-Leistungsverhältnis eher schlecht (145 Euro für zwei Vorspeisen, zwei Hauptgerichte, eine Flasche Mineralwasser und zwei Gläser Wein). An den anderen Tagen sind wir abends nach Hoi An zum Essen gefahren. Dort hat uns vor allem das Restaurant Dao Tien (direkt am Fluss, neben dem Brother’s Cafe) gefallen, wo wir für ein Viertel des Preises wie im Hotel köstlich gespeist haben. - Die Spa-Pavillions sind ebenfalls sehr schön eingerichtet. Unsere Behandlung war sehr angenehm und wir können das Spa uneingeschränkt empfehlen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniela (36-40)

März 2013

Luxus pur

6.0/6

Das Hotel besticht durch sein Design - Luxus auf höchsten Niveau! Die Villen bieten viel Platz und lassen keine Wünsche offen. Kurz: Es passt einfach alles.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Andrea (36-40)

Juli 2012

Traumhotel am Traumstrand

5.7/6

Ein absoluter Traum. Wunderschön abgelegen und ruhig am Traumstrand gelegen. Die Pool Villen sind ein Traum, sehr großzügig, luxuriöse Ausstattung, große private Pools. Tolles SPA, sehr guter Service, köstliches Essen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Barbara (41-45)

Juli 2012

Unglaublich tolles Hotel

6.0/6

Eines der besten Hotels in der Welt. Shuttle-Bus bring einem auf Wunsch in die Stadt Hoi An, die ca. 7Km entfernt ist. Super Strand.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lukas (14-18)

Juli 2012

Unglaublich super

5.7/6

Klasse Pool bei der Villa. Kurzer Weg zum Strand. Badeaufsicht am Strand, da Brandung stark sein kann. Essen sehr gut. Absoluter Traum.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dieter (56-60)

Juni 2012

6 Sonnen nicht ausreichend

6.0/6

Das Hotel besteht aus 60 One Bedroom Villas und 40 Pool Villas. Alle in sehr modernem architektonischen Stil erbaut. Das Hotel paßt sich sehr gut in die Landschaft ein. Alles befinde sich in abolutem Topzustand und ist sehr gepflegt. Anteil daran haben die unzähligen fleißigen Mitarbeiter die den ganzen Tag ihr Bestes geben. Dies trifft für das Houskeeping , die die Villas reinigen, für den Pool und den wunderschönen langen Strand. Gartenanlage eingeschlossen. Wir hatten nur Frühstück gebucht da wir im vorhinein wußten das uns viel aushalb des Hotels aufhalten werden .( War unser 2. Besuch in Vietnam) Die Gästestruktur ist International. Es sind alle Altersgruppen vertreten. Vom älteren Ehepaar bis zu jungen Familien mit Kindern.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt unmittelbar an einem wunderschönen langen weißen Strand.Hier hat man seine absolute Ruhe wenn man sie sucht. Wir hatten eine Villa genau neben dem Pool mit traumhafter Sicht auf das Meer. So konnten wir wählen ob wir ins Meer baden gehen oder in den Pool um hinterher auf unserer Terasse zu entspannen. Transfair vom Flugplatz Da Nang dauert ca . 30- 40 min je nach Verkehrslage. Das Nam Hai liegt unweit der Stadt Hoi An . Diese ist mit dem Schattelbus , der 4 x am Tag kostenlos zu


Zimmer

6.0

Die Villas sind 80 qm groß und modern eingerichtet .Mit allem was man heute erwarten kann. Ein Highligth ist eine Bose Anlage an der auch ein I -Pod angeschlossen ist mit über 4500 Musiktiteln aller Kategorien sowie einem Media Server der über den Fernseher geteuert wird . Hier ist eine große Auwahl an Filmen gespeichert.Kein ausleihen kein zusätzlicher Aufwand . Auwählen und genießen. Safe , Telefon, Epressomaschine, Minibar alles vorhanden.Eine nette Zugabe ist das alle Softdrinks frei sind.


Service

6.0

Hier können wir nur positives Berichten. Die Freundlichkeit ist unbeschreiblich und ist nicht aufgesetzt . Man merkt Sie kommt von Herzen.Jeder begrüßt einen herzlich mit Namen fragt wie es einem geht . Das trifft vom Chef bis zum Zimmerservice zu. Die Zimmerreinigung war top. Beim einchecken wird man gefragt wann man die Reinigung des Zimmers wünscht und wann man das abnedliche eindecken des Zimmers wünscht. Die Zeiten werden immer eingehalten. Alle Serviceleistungen sind Spitze. Hinweise nimm


Gastronomie

6.0

Das Nam Hai besitzt 2 Retaurants. Das Hauptrestaurant und das Beachrestaurant. sowie eine Bar . Alles auf höchstem Standard . Die Preise haben europäisches Niveau. Im Hauptrestaurant erhält man internationale Spitzküche. Im Beachrestaurant kann man den Lunch und abends vietnamesische Küche genießen.. Wem das zu teuer ist hat ja immer noch die Möglichkeit nach Hoi An zu gehen. Wer will kann auch ein privat Dinner am Strand oder in der Villa ordern. Alles wird wunderschön angerichtet und mit viel


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation gibt es Nam Hai nicht. Was von uns als sehr positiv angesehen wurde und für uns einer Gründe war hier zu buchen. W-Lan steht kostenlos ur Verfügung und funktioniert augezeichnet im gesamten Hotel. Wasser und Strandqualität sind absolut top.Es stehen genug Liegen , Sonnenschirme und Duschen zur Verfügung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

März 2012

Tolles Resort - trotzdem Verbesserungspotential

4.8/6

Eigentlich ein tolles, großzügiges Resort, bei dem Architektur und Werkstoffe wunderbar miteinander harmonieren. Um so unverständlicher die Wermutstropfen, die dem anspruchsvollen Publikum zugemutet werden.


Umgebung

5.0

Etwas vom Schuß, aber für uns ok. Der großzügige Strandbereich ist besonders hervorzuheben. Unverständlich die naturbelassenen, unansehnlichen Brachflächen zwischen den Villas.


Zimmer

6.0

Die Villa ist architektonisch sehr reizvoll konzipiert und entsprach absolut den Erwartungen. Wermutstropfen der Blick aufs Brachland….


Service

5.0

Das Servicepersonal war ausnahmslos sehr freundlich und sehr bemüht. Dinnerservice bemitleidenswert unqualifiziert.


Gastronomie

4.0

Frühstücksbuffet ist ok, kann aber mit anderen asiatischen Hotels in dem Sternelevel nicht mithalten. Das häppchenweise frisch nachlegen ist an sich ein begrüßenswerter Ansatz, der aber in der Praxis nicht wirklich rund umgesetzt wird. Heiße a la carte Frühstückskomponenten wurden oft kalt serviert. Dann kann man es auch am Buffet kalt werden lassen. Das einzige außergewöhnliche am Abendessen war der Preis. Einfache und belanglose vietnamesische Küche ohne kulinarische Offenbarungen in übe


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage und der dazugehörige Service war absolut top. Eine kleine Sauna gibt es nur als Bestandteil des Fitnesscenters. Dampfbad und weitere Angebote für Entspannungssuchende Fehlanzeige Zwischen den Saunagängen muß man allen Ernstes mit dem Umkleideraum vorlieb nehmen. Das schöne Wellnesscenter kann man nur genießen, wenn man eine Massage ab € 85 aufwärts bucht. Diesbezüglich kann man definitiv mehr von einem Hotel dieser Kategorie erwarten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marion & Remo (36-40)

Februar 2012

Traumhotel - auch bei Regen

5.5/6

Wir haben bei unserer Rundreise 3 Nächte im Nam Hai verbracht und wurden auf eine Pool-Villa upgegradet - bzw. nur auf das Schlafhäuschen davon, ohne den separaten Wohnzimmerbau und ohne Butler. Im Prinzip hatten wir zu der sowieso gebuchten Beachfront-Villa noch einen eigenen Pool dazu. Nachdem es allerdings in unseren Ferien nur regnete, war dieser an sich kaum nutzbar. Leider war in den drei Tagen Aufenthalt an Sonnen, Baden, Rumliegen am Pool etc. wegen des Wetters nicht zu denken. Dennoch konnten wir die Zeit in der toll eingerichteten Villa mit Lesen, Baden in der schönen Badewanne, einfach Relaxen sehr gut geniessen. W-LAN kostenlos in der Villa, iPod mit umfangreicher Musikauswahl, Fernseher mit grosser Film-Auswahl - alles war vorhanden. Die teils scharfen Kanten und Absätze in der Villa sind allerdings regelrechte Stolperfallen. Da leidet die Funktion unter dem Design. Bei schönem Wetter hätte man die schönen Liegen auf der grossen Terrasse natürlich geniessen können, so blieb es bei Strandspaziergängen mit Nordseefeeling. Auch die zusätzliche Aussendusche haben wir nicht genutzt, obwohl wir so etwas normalerweise toll finden - ausser eben bei Regen. Eine Massage in einer der Spa-Villen am Teich habe ich sehr genossen. Auch hier ist das Ambiente wieder fantastisch, die Massage war toll und preislich natürlich eher auf europäischem Niveau. Das Essen war recht gut, die Auswahl fanden wir allerdings eher ein bisschen dürftig. Wenn wir länger dort gewesen wären, hätten wir sicher das vom Hotel angebotene Gratis-Shuttle nach Hoi An öfter genutzt. Auch das Frühstücksbuffet war gut, aber nicht besonders umfangreich. Da haben wir z.B. im Sheraton Ho Chi Minh City ungefähr die 20-fache Auswahl erlebt. Das Ambiente aber war natürlich superschön. Das Hotel selbst macht einen sehr stylischen und eher geradlinigen Eindruck, hier gibt es keinen Kitsch. Nur die eigenartige Gewächshaus-Zelt-Verkleidung des Beach-Restaurants machte einen sehr provisorischen und nicht so schönen Eindruck. Tatsächlich sind die Preise für Essen, Massage, Wäscherei auf europäischem Niveau - dafür aber sind z.B. die Softdrinks in der Minibar gratis. Es gibt gratis W-Lan überall, die Bibliothek bietet zusätzliche PCs und eine grosse Auswahl Literatur in allen Sprachen. Einen kleinen Hotel-Shop gibt es auch - natürlich auch mit den entsprechenden Preisen. Letztlich aber haben wir von einem der "Leading Hotels of the World" auch kein anderes Preisniveau erwartet. Die Freundlichkeit der Angestellten hier ist unglaublich, und sie wirkt nicht einmal aufgesetzt. Wir überlegen auf jeden Fall, noch einmal zu anderer Jahreszeit zu einem Badeurlaub wiederzukommen - das Nam Hai kann sicher mit vielen Luxus-Strandhotels in Thailand etc. mithalten.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (51-55)

Februar 2012

Absoluter Traumaufenthalt

5.9/6

Wir haben das Hotel gewählt, weil es in der Nähe zu Hoi An liegt und wir uns den Ort und die Umgebung ansehen wollten. Aber wenn man erst mal im Nam Hai angekommen ist, möchte man gar nicht mehr weg. Die Bungalow-Villas haben alle einen Blick zum südchinesischen Meer. Von den Villas wird man mit Elektro-Cars abgeholt oder geht einfach barfuß am Strand entlang zum Frühstück, an einen der richtig langen Pools, in den Schatten oder an die Bar oder in das Restaurant. Alle Gelegenheiten hier auch nur irgendeine Speise zu sich zu nehmen, sind ein Vergnügen. Es wird auf Wunsch überall serviert. Das geschieht alles sehr aufmerksam und dezent. Die Villas sind mit Teakholz-böden ausgestattet. Das Bett ist zum Meer ausgerichtet, mit wundervollem Bettzeug ausgestattet. Abends brennen die Kerzen, wenn man zurückkehrt. Das Bad ist sehr gut aufgeteilt. Zwei gegenüberliegende Waschbecken, dahinter die Dusche, gegenüberliegend das separate WC. Netter kleiner Aussengarten mit Aussendusche. Herrliche Aussenliegen. Sämtliche i-whatevers, gute Minibar. Vorzügliche Massagen, herrlicher Spa-Bereich. Im Nam Hai kann man abtauchen und möchte am liebsten den Rückflug verpassen...


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christa (56-60)

Dezember 2011

Ein Traum von Designerhotel direkt am Strand

5.8/6

Dieses Hotel ist das schönste was wir in den letzten 5 Jahren gesehen haben! Die Zimmer sind traumhaft schön, riesengroß, alles einzelne Bungalows am Strand. Die Ausstattung lässt keine Wünsche offen! Alles sehr gepflegt, sauber und trotz "Design" praktikabel. Man muss wegen der Größe der Anlage ein Golfcard nehmen zum Restaurant und zur Rezeption, aber das ist kein Problem. Das Essen ist sehr gut, zwar etwas teuer wie in anderen Restaurants, aber die Qualität ist hervorragend. Personal ist super nett und hilfsbereit bei allem. Wir kommen bestimmt wieder!!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (31-35)

Oktober 2011

Traumhaft!

5.9/6

Wir hatten tolle, grosse und super eingerichtete Poolvillas direkt am Meer - das kann ich einfach jedem nur empfehlen! Vor der Villa gab es eigene Liegestühle und Sunbed's. Das Wellness-Center ist auch spitze! Das ganze Personal gibt sich grosse Mühe und sie wollen einem jeden Wunsch von den Augen lesen! Als Ausflugsziel empfehle ich das benachbarte Schneider-Städtchen Hoi An. Das Hotel bietet übrigens auch einen kostenlosen Shuttle nach Hoi An an. Und falls jemand an einer guten Schneiderin interessiert ist, dann kann ich Frau H. von Mango Tailor (142 Tran Phu St., Hoi An) sehr empfehlen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Tobias (19-25)

Juli 2011

Perfekt

5.6/6

Dieses Hotel ist ein Traum. Es liegt direkt am Meer, das Personal erfüllt einem jeden Wunsch. Das Essen ist hervorragend!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Raphael (26-30)

Mai 2011

Traumhotel als Zwischenstopp bei Rundreise

5.8/6

Das Nam Hai ist wirklich ein Traumhotel in Vietnam - ein Paradies auf unserer Rundreise. Wir haben hier die Auszeit sehr gut genießen können, wurden insgesamt betrachtet sehr gut betreut. An der ein oder anderen Stelle könnte der Service noch etwas besser sein, Erwartungen wurden zumeist erfüllt, manchmal hätten wir uns aber gewünscht, dass die Erwartungen noch übertroffen werden. Das hätte dem Hausstandard sicher entsprochen. Besonders toll sind aber die Villen, wunderbare Größe und toller Blick zum Strand/Meer. Auch am Pool fühlte man sich rundum wohl, Frühstück war hervorragend und auch die weiteren Speisen waren ihrem Preis angemessen sehr gut.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anett & Norman (41-45)

November 2010

Traum-Flitterwochen in einem Traum-Hotel

5.7/6

Wir haben hier unsere Flitterwochen verbracht und bisher kaum ein schöneres Hotel gesehen. Die ca. 100 einzeln stehenden Villen haben alle Meerblick. Die Anlage ist wunderschön angelegt. Wir hatten eine One-Bedroom-Villa gebucht, die keinen Wunsch offen ließ. In modernem Design eingerichtet und mit wunderschönen Accessoires bestückt. Mehrmals am Tag wurde diese gesäubert und ganz besonders schön für den Abend hergerichtet. Abends wurden Kerzen im Haus angezündet und eine eigens für das Nam Hai kreierte Musik abgespielt (jedes Haus hat einen I-Pod). Wir hatten ein Honeymoon-Package und bekamen viele kleine Extras, wie Champagner und Kuchen, Rosen aufs Zimmer, eine Flasche Wein und kleine "Häppchen" sowie 2 x Dinner bzw. Lunch im Hotelrestaurant. Da im November noch Vorsaison ist, waren sehr wenig Gäste im Hotel. Sehr internationales Publikum. Kostenloser Internetzugang in der Bibliothek ist an dieser Stelle noch zu erwähnen.


Umgebung

5.0

Das Nam Hai liegt etwas außerhalb von Hoi An. Jedoch verkehrt ein kostenloser Shuttle-Bus mehrmals täglich in den Ort (Fahrtdauer ca. 15 Min.). Wir haben diesen fast täglich genutzt und uns in Hoi An umgeschaut bzw. dort auch abends gegessen. Das Hotel liegt direkt an einem sehr schönen Strand. Leider hatten wir Pech - es hat sehr stark gestürmt, so dass wir nicht baden konnten. Der nächste Flughafen ist in Danang und bequem (ca. 40 Min.) mit dem Taxi bzw. Shuttle zu erreichen.


Zimmer

6.0

Die One-Bedroom-Villen haben ca. 100 m² und lassen, wie gesagt, nichts vermissen. Wunderschön ist die Badewanne in der Nähe des Bettes. Es gibt sogar eine Außendusche, eingebettet in herrliche Pflanzen. Alles ist sehr auf Design ausgerichtet und einfach etwas für's Auge. Kaffeemaschine nebst Zubehör ist ebenfalls vorhanden, ebenso wie eine gut bestückte Minibar.


Service

6.0

Der Service war ausgezeichnet - ob im Restaurant, an der Rezeption oder beim Housekeeping. Das Personal spricht Englisch und ist immer ausgesprochen freundlich. Die Reinigung der Zimmer war, wie oben schon erwähnt, wirklich perfekt und wurde sehr unauffällig gehandhabt, so dass man auch nicht gestört wurde.


Gastronomie

6.0

Im Hotel gab es 2 Restaurants. Wir hatten 2 x das Vergnügen, im Hauptrestaurant zu speisen. Das Essen war sterneverdächtig. Alles wird frisch in der offenen Küche zubereitet und ausgesprochen dekorativ serviert. Ausgefallene Kreationen gepaart mit vortrefflichem Geschmack. Auch das Frühstück läßt keien Wünsche offen. Dieses kann man auch auf der Terrasse vor dem Hotel einnehmen. Da hatten wir etwas Pech, da unmittelbar davor Restaurierungsarbeiten vorgenommen wurden, die leider auch zu den Frühs


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt ein kleines separates Fitness-Center, welches wir aber nicht genutzt haben. Auch dieses sah von außen so aus, als wäre alles Notwendige vorhanden. Auch ist ein toller Spa-Bereich vorhanden, ebenso wie Tennisplätze. Ich habe lediglich die kostenlose Yoga-Stunde genutzt (1x täglich), die von einem absoluten Profi gehalten wurde (auf Englisch wohlgemerkt). Es gibt mehrere Pools in der Anlage (ein wenig terrassenmäßig versetzt). Am Pool bekommt man immer Wasser gereicht, das Handtuch vom P


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roger (46-50)

Oktober 2010

Kurzurlaub der Extraklasse

6.0/6

Kurz und bündig: TRAUMHAFT von A-Z. Von der Küche bis zum Pool. Besser geht's kaum. Bin auf einer Geschäftsreise für 2 Tage zum Entspannen hin. Dafür perfekt. Strand, Ruhe, Architektur, alles vom Feinsten. Nur zu empfehlen. Der Preis ist der einizige Punkt...


Umgebung

6.0

Ruhe total direkt am Sandstrand


Zimmer

6.0

gross sauber schön! Sehr gepflegt


Service

6.0

Perfekt und sehr zuvorkommend, kein Wunsch blieb unerfüllt


Gastronomie

6.0

Einwandfreie Küche und selbst europäische Gerichte möglich


Sport & Unterhaltung

6.0

Für Ruhe perfekt. Keine Animation oder so


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sina (26-30)

Juli 2010

Luxuriöses Hotel an einem fantastischen Strand

5.7/6

Das 2006 eröffnete Hotel besteht aus 100 Villen, die sich auf ungefähr 35 Hektar Fläche verteilen. Unterschieden werden One Bedroom Villen und One bis Four Bedroom Pool Villen, die allesamt sehr luxuriös eingerichtet sind. Das Hotel liegt an einem breiten, weißen Sandstrand in der Nähe des Ortes Hoi An und verfügt über drei Pools und zwei Restaurants. Die Gästestruktur ist bunt gemischt , während unseres Aufenthalts trafen wir sowohl deutsche als auch asiatische und amerikanische Gäste.


Umgebung

6.0

Jede einzelne Villa liegt direkt am Strand, zum Wasser läuft man aufgrund der Breite des Strandes je nach Lage bis zu 300 Meter, was wir jedoch nicht als störend empfunden haben. Hoi An, ein sehr schöner kleiner Ort mit zahlreichen Restaurants und Schneidereien, ist in etwa 10 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Danang und der Flughafen sind etwa 20 Minuten entfernt. Bis nach Hue, der ehemaligen Kaiserstadt, fährt man ungefähr 2,5 Stunden.


Zimmer

6.0

Die One Bedroom Pool Villen verfügen über 250 qm, die sich auf einen Garten mit Terrasse und großem Pool, ein Wohnzimmer mit Esstisch und Bar sowie einen Schlafraum mit Badezimmer und freistehender Badewanne aufteilen. Darüber hinaus gibt es noch ein Nebengebäude mit Küche, in dem sich der Butler tagsüber aufhält und zwei Außenduschen. Alle Villen liegen direkt am Strand; sind demnach also teilweise von außen einsehbar. Die Räumlichkeiten sind edel eingerichtet und sehr sauber. Es gibt zwei Flac


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und bemüht, auch wenn es aufgrund etwas schwächerer Englischkenntnisse manchmal zu Verständigungsschwierigkeiten kommen kann. In den Pool Villen wird man von 8 Uhr morgens bis 19 Uhr abends von seinem persönlichen Butler betreut, der in dieser Zeit in einem Nebengebäude der Villa lebt. Nachmittags wird einem Kuchen und Tee gereicht, abends gibt es Canapees und einen Aperitif. Darüber hinaus gibt es einen kostenlosen Wäscheservice (morgens abgeben, abends zurück


Gastronomie

5.0

Insgesamt gibt es zwei Restaurants. "The Restaurant" bietet internationale Gerichte und Spezialitäten aus dem pazifischen Raum, zu dem wird dort das Frühstück gereicht. Das Restaurant verfügt sowohl über Innen- als auch Außenpläze. Die Qualität der Speisen war gut, die Auswahl war für unseren Geschmack jedoch nicht passend, so dass wir lieber in Hoi An gegessen haben. Das "Beach Restaurant" ist tagsüber geöffnet; auf der Karte findet man von Pizza über Nudeln und Fischspezialiäten für jeden Gesc


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Strand ist wie bereits erwähnt sehr breit und flach abfallend. Im Wasser befinden sich keine Steine oder ähnliches, so dass man gefahrlos hineinlaufen kann. Das Wasser ist klar und angenehm warm. Am Strand stehen etwa zwölf Sonnenliegen zur Verfügung, die meisten Gäste lagen jedoch am Pool, so dass wir keine Probleme hatten, eine Liege zu bekommen. Die drei Pools mit Blick auf das Meer eignen sich hervorragend zum Schwimmen und Entspannen. Auch hier sind ausreichend Liegen vorhanden. Der S


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Conni & Detlef (41-45)

Juni 2010

Traumhotel direkt am Strand

6.0/6

wunderschöne Anlage. Die einzelstehenden Villen sind in U-Form ausgerichtet, so das jede Villa zum Meer hin ausgerichtet ist. Es gibt auch Villen, oberhalb am Hang, mit Privatpool und grossem Garten. Die komplette Anlage ist in einem sehr guten Zustand: sauber, gepflegt und äußerst geschmackvoll. Beindruckend war für uns, dass das Hotel in einer Art von Feng Shui aufgebaut ist: Die Gästestruktur: alle Nationalitäten. Das Hotel wird geleitet von einem Österreicher und einem Deutschen. Diese waren äußerst zuvorkommend und fast täglich den ganzen Tag über präsent. Zweimal die Woche gab es einen Managerempfang, wo es diverse Getränke (Bier, Wein, Sekt usw.) und Canapes kostenlos gab. Auch hier waren Beide immmer anwesend. Das war immer sehr nett. Ausserdem gibt es eine Bibliothek, auch mit deutschen Bücher. Hier waren auch die kostenlosen Internetzugänge. Auch dieses haben wir ein paar mal genutzt. Es gibt auch einen tollen Spabereich, der keinen Wunsch offen ließ. Wir hatten sogar eine 45-minutige Massage pro Person inclusive.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Strand. Vom Flughafen Danang, wir hatten Privattransfer gebucht, ist man in ca. 30-45 Minuten im Hotel. Der nächste Ort, Hoi An, ist ca. 10 Autominuten entfernt. Es gab mehrmals am Tag einen kostenlosen und nicht anmeldepflichtigen Shuttleservice nach Hoi An und zurück. Man kann auch per Taxi fahren, diese kostet ca. 4,00 Euro. Man musste auch nicht lange auf das Taxi warten, keine 5 Minuten. In Hoi An gibt es an der Promenade diverse Restaurants und Shops. Unser G


Zimmer

6.0

Die Villen sind sehr gross und ansprechend (auf Feng Shui) eingerichtet. Als wir ankamen, wurde uns alles genaustens erklärt. Die Minibar, bei uns inclusive mit Wasser, Cola, Bier usw, Toblerone, Chips, Kaffeezurbereiter (Krups), alle verschiedenen Kaffeesorten inclusive, Wasserkocher, diverse Teesorten. Safe, Telefon, Flachbildfernseher (mit diversen Filmen auf Englisch kostenlos), Deutsche Welle. Es gibt auch einen I-Pod in der Villa, mit diversen gespeicherten Alben. Hier ist für jeden et


Service

6.0

Das ganze Personal unglaublich freundlich und immer hilfsbereit, trotzdem unaufdringlich. Sprachen beim Personal: Englisch. Zweimal täglich, morgens und abends. Reinigung und Aufräumen der Villa. Immer perfekt. Abends wurden Kerzen aufgestellt, Musik angemacht, Betten aufgeschlagen, usw. Einmal wollten wir Kerzen auf unsere Terrasse, mit direktem Meerblick haben, auch das war für das Personal kein Problem. Auch gab es einen kostenlosen Wäscheservice ( (Laundry). Hat man das bis morgens um


Gastronomie

6.0

Es gab ein Restaurant, eine Bar und eine Poolbar. Wir hatten Frühstück gebucht. Ausserdem war bei uns folgendes mit eingeschlossen: 1 mal ein 3 Gänge Menü mittags für 2 Personen, 1 mal ein 3 Gänge Menü abends. Auch gab es jeden Abend zwischen 17:00 Uhr und 19:00 Uhr ein kostenloses Getränk in der Bar. Diese ist über dem Restaurant angesiedelt mit einem traumhaften Blick zum Strand und Meer. Das Frühstücksbuffet ist für uns äußerst reichhaltig gewesen. Man konnte diverse Dinge, Eier, Rühreie


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir benötigen keine Animation, Unterhaltung usw.... Aus diesem Grund haben wir dieses Hotel gebucht. Es gab ein Fitnescenter, einen Kinderclub, 4 Tennisplätze, 2 Badmintonplätze. Wir haben einmal Badminton gespielt, die Schläger und Bälle konnte man sich kostenlos leihen. Auch gekühltes Mineralwasser gab es hier kostenlos. Es gibt: 3 Pools auf verschiedenen Ebenen. Alle wunderschön und sehr sauber. Es gibt auch einen extra Pool zum Lagenschwimmen. An allen Pools gab es genügend Liegen, Sonn


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dieter (61-65)

April 2010

Luxusresort in Zentralvietnam

5.7/6

Das Resort ist ein Traum. Insbesondere die Pool-Villen mit eigenem großen Garten und Pool (ca. 12*4m). Inbegriffen ist dabei ein eigener Butler, der (die)sich um alles (Organisation der Zimmerreinigung, Spa-Reservierung, Ausflüge, Restaurantbesuch in Hoi An, Afternoon-Tea, Abendcocktail etc.) kümmert. Die weitläufige Anlage mit den völlig separaten Villen wird durch ständig verfügbare Golfbuggies erschlossen.


Umgebung

5.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Manfred (41-45)

April 2010

Traumhaft - aber nicht an Ostern!

5.8/6

Die Hotelanlage ist ein absoluter Traum, sowohl der komplette allgemeine Bereich als auch die Zimmer, da gibt es nichts zu bemänglen, einfach top. Vorherigen Beschreibungen diesbezüglich kann ich nur zustimmen. Leider war es an Ostern rappelvoll und wenn man mittags keine freie Liegen mehr am Pool und abends keinen Platz mehr im à-la-carte Restaurant bekommt, nur noch im Buffet-Reaturant (mit 65 Dollar pro Person preislich überzogen) ist das schon ärgerlich. Auch Kinder, die beim Abendessen mit den Getränkeuntersetzern Frisby spielen entspricht nicht gerade dem, was man sich an einem gemütlichen Dinner vorstellt. Dennoch : wenn nicht gerade an Feiertagen ist das Nam Hai wirklich superklasse.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steffi (36-40)

Februar 2010

Traumhotel mit sehr hohen Nebenkosten

5.6/6

Das Hotel ist wirklich ein absoluter Traum. Die Standardzimmer haben eine Größe von 80m² und sind mit allem Komfort ausgestattet. Vom I-Pod bis zur Kaffeemaschine ist alles vorhanden was das Urlauberherz begehrt. Absolut toll! ABER: Die Nebenkosten sind ein absoluter Kracher. Hier wird z. B. für ein Kaffee ein Betrag von 5 USD (zzgl. 15 % VAT) aufgerufen. Wer hier in "Saus und Braus" einen schönen Urlaub verbringen möchte der sollte auch das entsprechende "Urlaubsgeld" mitbringen. Wir haben 2 x mittags und 2 x abends im Hotel gegessen (Qualitativ und Quantität absolut top!), haben es aber dann vorgezogen in den Ort Hoi An (was superschön ist!) zu fahren (hier steht ein Shuttlebus oder Taxi zur Verfügung). Alles im allem aber ein schöner Ort zum relaxen und ausspannen!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (51-55)

August 2008

Einzigartiges Hotel für einen Traumurlaub

5.8/6

Die Hotelanlage ist großzügig, von perfektem Design, gepflegt und mit internationalem Publikum.


Umgebung

5.5

Die Lage am Ha My Beach ist perfekt. Die Ortschaft direkt vor der Anlage gibt keine Möglichkeiten für Shopping und Essen. In Hoi An sind zahlreiche Restaurants, Geschäfte und weitere Hotels. Der Hotelbus fährt mehrfach täglich kostenfrei nach Hoi An (10 Minuten) - also kein Problem sich auch außerhalb des Hotels zu bewegen.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr sauber und durch die terassenartige Bauweise sehr großzügig. Die Pool-Villen sind mit eigenem Pool ausgestattet der von den Mitarbeitern regelmäßig gereinigt wird. Die Pool-Villa ist mit Klimaanlage, Fernseher, Safe, Telefon, Minibar und I-Pod Docking-Station ausgestattet. Sitzecken im Innen- und Außenbereich erlauben es den Abend gemütlich ausklingen zu lassen. Die Lage ist perfekt, ruhig und inmitten der gepflegten Grünanlagen. Handtücher und Bettwäsche werden, wie erwähnt


Service

6.0

Service und Freundlichkeit der Mitarbeiter ist perfekt. Die Zimmer werden jeden Tag gereinigt und mit frischer Bettwäsche und frischen Handtüchern versehen.


Gastronomie

5.5

Die Restaurants sind ebenfalls sehr sauber. Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig und lässt keine Wünsche offen. Das Abendessen war geschmacklich leider nicht so wie es der Preis versprach.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein gut ausgestatteter Fitnessraum ermöglicht eine abwechslungsreiche sportliche Betätigung. Es stehen 3 Pools zur Verfügung. Liegen, Sonnenschirme und Handtücher sind ausreichend verfügbar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (36-40)

Januar 2008

Ein wunderschönes Resort

5.9/6

Dieser Urlaub geht unter die Haut. Die Villen sind alle mit Meersicht, das Essen ist vorzüglich und jeder Wunsch wird einem von den Angestellten an den Augen abgelesen. Ein herrvorragendes Designhotel. Endlich kein Kindergeschrei und kein Pöbel. Erholung pur.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (36-40)

August 2007

Traumhaft!

5.5/6

Das Nam Hai liegt einsam am kilometerlangen Sandstrand, links und rechts des Resorts gibt es nur ein paar kleine Fischerdörfchen, und man kann stundenlang am Strand wandern und ist praktisch alleine - einfach wunderbar! Das Hotel ist sehr modern und stilvoll eingerichtet. Das allerbeste: die riesigen Platzverhältnisse (alles ist sehr weitläufig und man begegnet fast nie jemandem, auch wenn das Hotel voll ist) - perfekt für einen ruhigen Urlaub. Die Villa (ich empfehle die Pool-Villa) ist riesig gross, serh schön eingerichtet mit grossem Garten und sehr grossem Privatpool, mit direkter Meersicht, absolut ruhig gelegen. Der Service ist sehr freundlich. Da das Hotel erst seit einigen Monaten offen ist, ist der Service zwar nicht immer perfekt, aber da alle sehr freundlich sind, ist dies leicht zu verzeihen. Und das Management versucht alles, damit der Urlaub perfekt ist (bei Reklamationen wurde umgehend alles in Ordnung gebracht). Das Essen ist gut, die Weinkarte zwar gross, aber es gibt wenig Weine im mittleren Preissegment (entweder eher billige weniger gute Weine oder sehr teure Weine). Die Poolanlage beim Restaurant ist wunderschön (es gibt 3 grosse Pools), eigentlich muss man nicht mal ein eigenes Pool haben... Alles in allem ein perfektes Luxushotel an absolut ruhiger Lage mit stets lächelndem Service!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Christian (36-40)

Februar 2007

Bestes und exclusivstes Resort in Vietnam. Top!

5.7/6

Diese Hotel ist ausserordentlich empfehlenswert. Die Anlage ist äußerst geschmackvol angelegt. Der Spa- Bereich ist in einer perfekten Lagunenlandschaft integriert. Die 3 Pool- Anlagen sind grosszügig und optimal angelegt. Die Zimmer haben eine ansprechende Ausstattung. Alle Zimmer (Poolvillen und Villen) haben Meerblick. Das Personal ist höchstmotiviert. Es werden alle Wünsche erfüllt. Wir werden diesen Urlaub nicht vergessen und bestimmt dorthin wieder fahren


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.2
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Katherine (41-45)

Januar 2007

Wunderschön!

5.6/6

Das Hotel hält alles, was es verspricht! Tolles Design, sehr sauber, das Essen hervorragend, die Poolvillas haben ein sehr grosszügiges Platzangebot, das Personal ist sehr freundlich und kinderlieb. Insgesamt dürfte das Nam Hai zu den besten der Region zählen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Pool
Pool
Gastro
Pool
Gastro
Hotel Video
Unser 5-Zimmer Villa direkt am Strand
Eingang zu unserer Villa
Hauptpool
Villa bei Nacht
Romantic Beachfront Private Dining
Entrance to The Bar
The Bar
The Bar Terrace
View of The Beach Restaurant
The Beach Restaurant
Entrance to The Restaurant
The Restaurant Terrace
Breakfast Buffet at The Restaurant
The Lobby/Reception Pavilion
Multi-Tiered Pools
Multi-Tiered Pools
3 Bedroom Beachfront Pool Villa
3 Bedroom Beachfront Pool Villa
3 Bedroom Beachfront Pool Villa
Villa Bathroom
Villa Bedroom with Romantic Setup
Villa Bedroom
Breakfast Buffet at The Restaurant
Kids' Activity Villa
The Health Club
Relaxation Pavilion at The Spa
The Spa Complex
Spa Treatment Pavilion
Spa Treatment Villa
Love Bath at The Spa Treatment Villa
Beachfront Villa
Der wunderschöne Spa-Bereich
Blick auf den Spabereich
Blick von der Terrasse
Sonnenuntergang
Sonnenuntergang am Strand
Sonnenuntergang
Sonnenuntergang
Abendlicher Besuch auf der Terrasse
Blick auf die Villa
Umgebung der Außendusche
Sitzecke in der Villa
Villa vom Strand aus gesehen
Wunderschöner Strand
Hotelstrand ; Blick Richtung Da Nang
Beach -Restaurant
Beach Restaurant
Die typischen Seidenlaternen im Beach Restaurant
Gerade erblühte Pflanzen innerhalb der Außendusche
Pflanzen innerhalb der Außendusche
Hauptpool
1 von 3 Pools
Außendusche
Außendusche
Fischer-Rundboote am Ende des Hotelstrandes
Häuschen, in dem die Rezeption liegt
Hauptpool und Strand
Blick vom Strand auf die Villen
Zwei Waschbecken im Bad
Couch und Terrasse
Schild vor der Einfahrt
Frühstücksbuffet
Blick von der Terrasse zum Strand
Eingang zur Villa
An diesem Teich liegen alle Spa-Häuschen
Abends im Hauptrestaurant
Hotelrestaurant, Aussenbereich
Separates WC
Couch vor der Terrasse, Bett
Blick vom Strand auf die Villen
Blick vom Strand zum Hauptgebäude
In den Wohnbereich integrierte Badewanne
Einfahrtstor
Villa mit Badewanne, Bett, Couch
Frühstücksbuffet
Terrasse der Villa
Bibliothek
Eigener Pool bei der Villa
Im Bad gab es zwei solcher Waschplätze
Liegen am Strand
Zimmer ausgestattet mit iPod
Das Beach-Restaurant mit Zeltverkleidung
Bad mit Regenbrause
Blick über Poolanlage zum Meer
Bibliothek
Villa - Badewanne integriert in Wohn/ Schlafbereich
Aussendusche
Auswahl am Frühstücksbuffet
Hotel The Nam Hai Resort
Hotel The Nam Hai Resort
Über den Pool zum Strand
Poolanlage zum Entspannen
Der Blick in die Villa
Ausblick über den Pool zum Meer