Alexander Charme Hotel

Alexander Charme Hotel

Ort: Livigno

0%
0.0 / 6
Hotel
0.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Daniela (36-40)

Juni 2017

Für den Preis hätte ich mehr erwartet

3.0/6

Zimmer sind sehr klein. Wlan Verbindung schlecht .muss man sich alle 2 Minuten neu anmelden. Und Ausschlafen unmöglich da der Putzdienst jeden morgen um 8 uhr zum staubsaugen und Krach machen ausrückt. Also Erholung sieht anders aus! Vorallem für den horrenden Preis.!


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dorothe (41-45)

Februar 2016

Schönes Hotel mit sehr nettem Personal

5.2/6

Der Hotelier sollte allerdings auf eine bessere Durchmischung der Gäste achten oder konsequent nur aus den beiden Ländern nehmen Wir würden nie mehr Anfang Februar dort verweilen. Das Haus ist schon einwenig in die Jahre gekommen und wurde sehr schön renoviert. (Vor allem der Spa Bereich.) Leider hat man dies bei den Zimmern nicht gemacht. Diese sind alt respektiv sind die Fenster uralt, sodass es nie richtig warm wird. Im Bad befand sich kein Licht am Spiegel. Empfang und Personal sind super nett!!! Restaurant: der Koch bemüht sich sich, es war aber von 4x dort Essen immer ein Essen kalt oder nicht gut :(


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Urs (41-45)

Februar 2014

Sehr gute Lage mit Skilift in Gehnähe

5.0/6

Sehr gute Lage in Gehnähe zum Skilift in das Gebiet Mottolino. Die Zimmer sind sehr ruhig und Modern eingerichtet. Gerne wieder.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefanie (41-45)

Dezember 2012

Mehr Schein als Sein und "Möchte-gern"

3.9/6

In Renovierung befindliches Hotel in schöner Lage, aus dem man etwas machen könnte. Auf der Homepage sind keine Sterne angegeben, was offensichtlich daran liegt, dass das Hotel keine Sterne hat. Hier bei Holidycheck sind es drei Sterne, bei booking.com sind es 4 Sterne. Das Personal ist chaotisch und kann kaum/kein Englisch bzw. Deutsch. Von einem professionellen Hotelmanagement war nichts zu spüren. Das Personal an der Rezeption signalisierte zwar Hilfsbereitschaft, war aber unfähig/nicht autorisiert, etwas zu ändern bzw. zu entscheiden. Die Hotelmanagerin war nicht anwesend. Wir haben nicht das Zimmer bekommen, das uns bestätigt wurde (Style Suite, gem. Internet-Beschreibung mit living room, der als solcher benutzt werden kann oder für ein drittes Bett verwendet werden kann). Stattdessen bekamen wir ein Zimmer mit einem zweiten Schlafzimmer mit 2 Betten. Der Raum war für uns nicht nutzbar und sinnlos. Ansonsten war die Ausstattung des Zimmers sehr schön und modern. Das Zimmer war sauber und der Zimmerservice war gut. Der Wellness-Bereich ist ziemlich alt und klein. Das Dampfbad funktionierte nicht. Es gibt keine Ruhezone, die Liegen sind alt und tlw. rostig. Eine Zumutung war das Halbpension-Essen. Ich habe noch nie so schlecht in einem Hotel gegessen. Das Essen war einfach nur geschmacklos, seltsam zusammengestellt (z. B. trockene panierte Hühnchenstücke mit gekochten Kartoffeln, kein Salat oder Gemüse dabei) und lieblos. Eine Schande für die italienische Küche. Das Frühstück war dagegen sehr gut. Fazit: Preis-Leistungsverhältnis sehr schlecht. Preis verhandeln und maximal mit Frühstück buchen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Robin (51-55)

Dezember 2012

Hotel mit Stil

5.0/6

Super Hotel in Livigno. Toller Bergblick. Der Skibus fährt vor der Haustür ab, man kann aber auch zum Skilift laufen, das dauert auch nur 5 min. Das Frühstück im Hotel ist gut, leider kostete der frischgepresste Orangensaft an manchen Tagen 5 €, an anderen Tagen wiederum keinen Cent. Das Hotel hat ein tolles Ambiente. Wir hatten ein Juniorsuite mit einer sehr noblen Einrichtung und Bergblick.. Das hat uns sehr gut gefallen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christoph & Carol (41-45)

August 2012

Achtung Hundebesitzer!

4.0/6

1 NACHT FÜR 1 KLEINEN HUND KOSTET ZUSÄTZLICHE 50.00 EUR. Dieser Betrag wird pro Aufenthalt für die Desinfektion des Hotelzimmers erhoben. Es kann ja nicht sein, dass man für einen Tag gleichviel bezahlt wie für eine ganze Woche. Die Receptionistin machte uns darauf aufmerksam, dass die Reinigungskosten für den Hund auf der Webseite des Hotels ersichtlich seien, dies stimmt jedoch nach unserer Überprüfung nicht. Ebenfalls wurde versucht uns das Nachtessen doppelt zu verrechnen, obwohl wir Halbpension gebucht hatten (Dieser Betrag wurde handschriftlich auf der ausgedruckten Rechnung nachträglich vermerkt. Hätten wir diese nicht kontrolliert, hätten wir 38.00 EUR zusätzlich noch bezahlt)! Uns macht es den Anschein, dass mit solchen Machenschaften die Hoteleinnahmen des schwach ausgelasteten Hotelbetriebs aufgebessert werden müssen...eine Frechheit!!!!!


Umgebung

5.0

Das Hotel ist schön am Hang gelegen mit toller Aussicht auf Livignio. Trotz der angrenzenden Strasse ist es in der Nacht angenehm ruhig.


Zimmer

6.0

Alles war sehr sauber und in einem sehr guten Zustand. Die Betten waren bequem und gross genug. Das Badzimmer war auch sehr sauber und die Dusche sehr konfortabel. Das Zimmer ist sehr modern eingerichtet.


Service

3.0

Die Serviceangestellte war zwar freundlich, aber sie konnte sich ausser auf italienisch kaum verständigen. Zudem war die Servicequalität sehr unprofessionell.Wir empfehlen jedem Gast die Rechnung bei der Abreise genaustens zu kontrollieren!!!


Gastronomie

4.0

Die Speisen waren geniessbar, aber nicht gerade hochwertig. Eine Weinkarte gab es nicht und als wir die Serviceangestellte nach einer Empfehlung fragten, war Sie überfordert. Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig, alles war frisch und schön präsentiert.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ludger (41-45)

April 2012

Runderneuertes Hotel mit kleinen Mängeln

5.0/6

Hotel mit rd 60 Zimmern. Wir hatten ein super Zimmer. Recht groß, mit 2 Schlafzimmern, recht großem Bad und ganz wichtig; großer Dusche! Es war alles piko bello sauber. Wir konnten am Tag der Anreise bereits gegen 9:30 Uhr in unser Zimmer. Dies war sehr schön, da wir die ganze Nacht über gefahren sind. Sehr schön waren auch die großen, abschließbaren Spinde im Ski-Raum, wo wir bequem unsere Ski-Ausrüstung einschließen konnten. Übrigens ist ein Ski-Verleih und eine Ski-Schule im Haus! Wir hatten für uns Halbpension gebucht. Während unseres Aufenthaltes waren viele junge Familien, hauptsächlich Italiener und Belgier, dort.


Umgebung

5.0

Für uns lag das Hotel sehr gut! Es liegt ganz nah, ca. 150 m, vom nächsten Lift entfernt. Ferner ist es sehr ruhig dort. Allerdings liegt das Hotel recht weit vom Ortszentrum entfernt. Hinzu kommt, das es oben auf einem Berg liegt! Allerding ist alles gut mit den kostenlosen Buslinien "Rot" und "Gelb" zu erreichen, welche alle paar Minuten fahren. Die Haltestellen befinden sich direkt vorm Hotel.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war, wie oben bereits erwähnt sehr groß und bestand aus 2 getrennten Schlafräumen. Es hatte eine Klimaanlage und 2 Flachbildschirmen. Telefon, Bidet, Fön und solche Sachen waren ebenfalls vorhanden. Beeindruckt hat uns die riesen Dusche! Alles war sehr sauber und liebevoll eingerichtet.


Service

4.0

Die Mitarbeiter waren alle sehr freundlich und hilfsbereit! Bei 2 kleineren Problemen unsererseits wurde schnell und problemlos geholfen! Vielen Dank noch mal an dieser Stelle! Mit Englisch kam man überall weiter. Es gab lediglich eine Mitarbeiterin, die Deutsch gesprochen hat. Hier sind wir auch bei dem einzigsten Mangel bei unseren Aufenthalt! Man muß am Vorabend aus einer Speisekarte das Menue für den kommenden Tag aussuchen. Die Speisen waren allerdings nur in Englisch und Italienisch be


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Restaurant, welches in 2 Bereiche aufgeteilt ist. Es wurden auch 2 identische Buffets aufgebaut. Dies sorgte für eine entspannte Atmosphäre. Die Küche kann als landestypisch bezeichnet werden. Morgens gibt es Buffet. Abends gibt es "einen Gruß aus der Küche", anschließend eine Vorspeise, welche man sich, ebenso wie das Hauptgericht am Vorabend aussuchen muß. Dazu gibt es ein Salatbuffet. Wünschenswert wäre hierbei ein Dressing, nicht nur Öle. Zum Schluß gibt es ein Dessert aus


Sport & Unterhaltung

Das Hotel verfügt über einen Schwimmingpool und einer Saunalandschaft. Zu beidem können wir nichts sagen, da wir es nicht benutzt haben. Da wir immer sehr früh aufgestanden sind und lange Ski gefahren haben, waren wir abends zeitig im Bett.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christoph (41-45)

Dezember 2010

Hotel Alexander Livigno

2.5/6

Die angebotenen Leistungen stehen in keiner Relation zu den versprochenen Leistungen. Uns ist ein Superior Room bestätigt worden und bekommen haben wir dann ein simples Doppelzimmer mir einem Zustellbett für unseren Sohn. Frechheit. Als wir dann nach Beschwerde und nochmaligen Einblick in unsere Reservierung Klarheit geschaffen haben wir ein größeres Zimmer bekommen, das dann aber teurer war. Zudem wurde der Rabatt für Kinder unter 5 von 50% auf 30% gesetzt. Verstehe das wer will. Zudem wird bei allen Leistungen, die auf der Homepage angepriesen werden, nachträglich Geld verlangt. ie Sauna, das WIFI, etc. etc. alles nochmal extra!


Umgebung

3.0

Die Lage ist OK wenn man auf der MottolinoSeite Skifahren will. Wer nahe am Zentrum wohnen will ist hier nicht gut aufgehoben. Telefonisch bekamen wir die Aussage das es 5 Minuten Fussweg ins Zentrum. Tatsächlich sind es aber mind. 20 min. Den Berg den man runter und dann wieder raufgehen muss wurde dabei aber verschwiegen.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein sehr schönes neu modernisiertes Zimmer, das aber noch keineswegs fertiggestellt war. Es war im Grunde genommen nackt. Keine Hänger um etwas aufzuhängen. Keinerlei Einrichtungsgegenstände wie ein Stuhl oder ein Schreibtisch. Angepriesen wird das Zimmer mit WIFI etc. Aber wenn man dann nachfrägt kostet alles noch mal extra.


Service

3.0

Der Service ist eigentlich nicht gut. Man will keinen 5 Sterne Service, aber die Kellner sind überlastet weil nicht genug Personal eingestellt ist. Unser Nebentisch hat 1 Std. auf seinen Hauptgang gewartet. Zudem wurden über die gsamte Dinnerzeit keinerlei Teller abgeräumt.


Gastronomie

3.0

Das Essen ist durchschnittlich. Für ein italienisches Halbpensionhotel nicht gut genug. Das kennt man von vergleichbaren Hotels besser. zudem sind die Preise für Wein den man zusätzlich bezahlen muss zu hoch um ca. 25 % vergleichbar zu anderen Hotels.


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Pool hat seine beste Tage gesehen, es standen scharfe Nägel heraus auf denen die Steinattrappen fixiert waren. Eine absolutes Gesundheitsrisiko, vor allem bei tollenden kindern. Unterhaltung ist dort aber man präsentiert sich als Familienhotel, das ist es unangemessen bis 2 uhr nachts laute Musik spielen zu lassen. Das war ein großes Ärgernis.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Wolfgang (36-40)

März 2008

Alternativhotel zum Sporthotel Livigno, niemals!

3.0/6

Wir hatten ein Sporthotel und kein Familienhotel gebucht. Täglich ab 8 Uhr morgens kein Wasser. Sauna war nicht, entgegen der Ausschreibung, inclusive. Das Frühstücksbuffet wurde nicht automatisch aufgefüllt (wenn weg - dann weg). Sehr laute Atmosphäre rund um die Uhr. Rezeption nicht ständig besetzt. Freunde hatten ein sehr kleines Zimmer ohne Balkon, obwohl anders gebucht. Kein Umzug möglich. Skibushaltestelle ist vor dem Hotel. Ein ganzer Teil der Gäste, wurde vom Sporthotel Livigno auf das Hotel Club Alexander umgebucht. Scheint eine Masche von 12fly zu sein.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen