Hotel Ca' Di Valle

Hotel Ca' Di Valle

Ort: Cavallino-Treporti

73%
4.1 / 6
Hotel
4.1
Zimmer
4.0
Service
4.9
Umgebung
5.2
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
5.3

Bewertungen

Tina (31-35)

Juni 2019

Wir werden definitiv nicht mehr kommen!

3.0/6

Das Hotel ist schon sehr in die Jahre gekommen. Der Platz im Zimmer war sehr knapp, vor allem das Bad war sehr sehr klein! Sauberkeit, naja! Essen und die Kellner waren TOP! Im Allgemeinen sehr kinderfreundlich!


Umgebung

4.0

5 Gehminuten vom Strand, in der Umgebung gab es das Nötigste zum Einkaufen, Eisdiele und Restaurant in der Nähe!


Zimmer

1.0

Wir hatten ein Dreibettzimmer, der Platz war sehr knapp, vor allem das Bad war eine Zumutung! Sehr alt, eher schmuddelig! Man musste Glück haben dass aus dem Duschkopf etwas Wasser rauskam, mit 2 kleinen Kindern echt zeitaufwändig! Die Betten waren sauber und gemütlich! Was sehr unpraktisch war, dass es keinen Kleiderschrank gab, nur eine kleine Schiene mit ein paar Kleiderbügel dran!


Service

4.0

Das meiste Personal an der Rezeption war ganz nett und hilfsbereit! Manche waren eher gelangweilt und hochnäsig!


Gastronomie

6.0

Das Essen war TOP!!! Auch die Kellner sehr freundlich und immer gut drauf! Frühstücksbüffet war ausreichend, alles was man braucht! Beim Mittag- und Abendessen konnte man aus mehreren Gerichten aussuchen!


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool war sauber und groß! Für Kinder war das Hotel wirklich gut eingerichtet, man konnte sich Fahrradanhänger (für 2 Kinder) und Kinderwägen ausleihen! Auch für schlechtes Wetter ist im Hotel für Unterhaltung gut gesorgt! Das war wirklich klasse!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dirk (51-55)

März 2019

Toller Aufenthalt ganz nah an Venedig

5.0/6

Ein nettes Urlaubshotel ganz in der Nähe von Venedig mit sehr freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeitern zu einem fairen Preis (wird aber vermutlich in der Hauptsaison um Einiges teurer sein).


Umgebung

6.0

Ganz nah an Venedig


Zimmer

5.0

Keinerlei Beanstandungen


Service

6.0

Das Restaurant war zwar geschlossen, man hat mir aber eine gute Pizzeria gegenüber empfohlen. Außerdem dem eine Menge Tipps für einen Kurztrip nach Venedig!


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eva (19-25)

September 2018

Cavallino super - Hotel nicht

2.0/6

Das Hotel Ca' Di Valle liegt im wunderschönen Cavallino und hat ein gute Lage zum Strand. Wir kommen schon 12 Jahre nach Cavallino und genießen Strand, Sonne, Meer und die Adria. Wir waren zum 1. Mal in diesem Hotel - und auch zum letzten Mal! Das Hotel hat einige Vorteile - aber im gesamten haben wir uns nicht wohl gefühlt. Ich kann die ganzen positiven Bewertungen nicht verstehen.


Umgebung

3.0

Das Hotel Ca' Di Valle liegt im wunderschönen Cavallino und hat ein gute Lage zum Strand (3 Hotels entfernt). Allerdings liegt es auch direkt an der Hauptstraße Richtung Punta Sabbioni. (Richtung Venedig) Ich komme schon seit 12 Jahren nach Cavallino, man kann sagen, gleich um die Ecke, daher ist mir die Gegend bekannt.


Zimmer

3.0

Wir haben in diesem Hotel eine Junior Suite für insgesamt eine Woche gebucht. Doch als wir ankamen, hieß es, dass unser Zimmer leider noch besetzt ist, da Gäste eine Nacht (aus gesundheitlichen Gründen) verlängert hatten. So wurden wir in einem Standartzimmer im EG untergebracht. Ich kann nur sagen, es war schrecklich dreckig und wir haben in diesem Zimmer so wenig Zeit wie möglich verbracht. Nach der 2. Beschwerde an der Rezeption versprach uns eine andere Dame, dass wir unsere gebuchte Suite


Service

2.0

Das Personal war so freundlich, wie man minimal als Personal sein muss, mehr auch nicht.


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffet war gut. Es gab genügend Auswahl, für Jeden etwas dabei. Außer Eier, etc. wurden extra berechnet. Das Frühstück gab es ab 7:30 Uhr, d.h. kein Kaffee - auch nicht um 7:27 Uhr … Das Personal fragte nicht nach, ob alles passt, auch wurden einige Sachen lange nicht aufgefüllt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage ist top. Auch Liegen am Strand sind mit dabei. Für mich ein super Angebot des Hotels. Auch werden Tickets für Bus und Schifffahrten an der Rezeption verkauft. Hierbei war die Rezeption behilflich und auch freundlich.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Rita (31-35)

September 2018

Schönes Hotel

6.0/6

Schönes Hotel, vorallem die Familienzimmer im obersten Stock mit Dachterrasse ein Traum. Schöner Pool, gutes Essen, schöner Strand.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Brigitte (46-50)

April 2018

Obere Adria Hotel

4.0/6

Typisches Obere Adria Hotel, nahe zum Strand,viele Restaurants in der Nähe,Bushaltestelle vor dem Hotel für Ausflüge z.B. nach Venedig, deswegen haben wie dort eingecheckt.Frühstück ist o.k,alles da,eben 3 Sterne.Personal sehr bemüht und freundlich, einer der Chefs ist immer anwesend.Wir hatten ein schönes Zimmer ganz oben mit Meerblick. Die laute Musik schon am Morgen auf der Veranda braucht es nicht.


Umgebung

5.0

Gute Lage für Touren nach Venedig und Umgebung.


Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Elisabeth (36-40)

Dezember 2017

Alles hat gepasst, ist eine Reise wert

5.0/6

Sehr nett, nicht weit vom Meer entfernt, super Zimmer, tolle Chefin, freizeitangebote sind top, Sauberkeit wird groß geschrieben


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Sehr schön eingerichtet, Meerblick, sauber


Service

5.0

Freundlich, deutschsprachig,


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anke (36-40)

September 2017

Kleine Zimmer, lecker Essen, toller Strand

4.0/6

In die Jahre gekommenes Hotel und weil vom Reiseveranstalter zu viel versprochen wird, ist man dann wegen der Zimmer enttäuscht. Typisch italienisch, klein mit Mini Bad, obwohl uns im Reisebüro moderne großzügige Zimmer versprochen wurden. Achtung! Nur eine brauchbare Steckdose und der Fön ist eher aus den 50ern. Lange Haare trocknet der nicht. Leider kein Kleiderschrank nur eine Ablage mit Vorhang. Aber das Personal ist super nett und bemüht Probleme zu lösen. Das Essen ist lecker und der Strand toll.


Umgebung

4.0

Zimmer


Service

6.0

Alle sind sehr freundlich, familiär.


Gastronomie

5.0

Leckeres Essen und eine gute Auswahl


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anna und Manfred (41-45)

September 2017

akkuter Hautarzttermin nach Hotelaufenthalt

1.0/6

Abgewohntes Hotel, Hygiene sehr schlecht, Teppichboden am Gang sehr schmutzig und voller Flecken; der Lift sehr alt und jede Fahrt ein Erlebnis, leider mit Kinderwagen nicht anders möglich; die Frühstücksauswahl ist sehr spartanisch, der Kaffee vom Automaten schmeckt katastrophal; das Hotelpersonal wirkt gelangweilt ist inkompetent und unfreundlich; während dem Hotelaufenthalt hatte ich laufend über sehr starken Juckreiz zu klagen; nach unserer Rückreise war ich beim Hautarzt, der mir Skabies (Krätze) diagnostizierte; soviel zum Thema Hygiene und Reinigung - wer mit offene Augen durch das Hotel spaziert sieht den Staub ohne danach zu suchen; positiv ist, dass beim Hotel kostenlos eine Tiefgarage dabei ist; durch die Tiefgarage gelangt man auch in das Hotel, hier passiert man die Waschküche und sehr abgewohnte und stark verschmutzte und unordentliche Räumlichkeiten - hier erkennt man wie baufällig und alt diese Haus ist; wir sind sehr enttäuscht vom gesamten Hotel inkl. Personal und können die teilweise positiven Bewertungen auf keinen Fall nachvollziehen; auf keinen Fall werden wir dieses Haus wieder besuchen


Umgebung

6.0

Optimal zum Strand, sehr gute Pizzeria genau vis a vis, Einkaufsmöglichkeiten inkl. Trafik ebenfalls wenige Schritte entfernt;


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

KLAUS (41-45)

September 2017

Nach Upgrade war es in Ordnung

3.0/6

Das gebuchte Zimmer Classic war eine Katastrophe das der Raum sehr klein war, keinen Schrank hatte und auch kein Platz fuer 2 Koffer war, war nur Nebensache an der Wand zum Bad waren Stock und Schimmelflecken der Blick ins Bad war sehr "ernüchternd " die Toilettenschuessel war quasi fast in der Dusche... das Zimmer war jedoch sauber... Wir haben ein Upgrade gebucht "juniorsuite" die war dann wirklich sehr schoen hervorzuheben ist das wirklich sehr bequeme Bett . Allerdings konnte man die Badtùre nicht richtig schliessen. Das Frühstück war soweit in Ordnung.


Umgebung

6.0

Keine 5 Minuten zum Strand liegen und Sonnenschirm inbegriffen. Nur ein paar Gehminuten vom Ortskern


Zimmer

1.0

Classic Zimmer definitiv nicht zu empfehlen..


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

4.0

Wir haben mit Frühstück gebucht leider werden keine Eier angeboten bzw Frühstück bis 10 UHR ab 9:30 Uhr wird es schwer einen eingedeckten Tisch zu bekommen


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

David (26-30)

Juli 2017

Perfektes Hotel für alt und jung

6.0/6

Schönes sauberes hotel. Vom senior chef bis zum zimmermädchen alle sehr freundlich & hilfsbereit. Alle mitarbeiter sehr bemüht!!!! Ein wunderschöner perfekter urlaub!!!!!!! Wir kommen gerne wieder!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silvia (56-60)

Juli 2017

Alles perfekt und sehr zum empfehlen, wir kommen wieder.

6.0/6

Ein perfekter Urlaub von Chef bis zum Zimmermädchen top haben 5 Sterne verdient wir freuen uns auf ein wiedersehn im nächsten Jahr Fa. B.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Filip (26-30)

Mai 2017

Ein sehr gutes, modernes Hotel.

6.0/6

Ein sehr gutes, modernes Hotel auf der Halbinsel. Hochwertige Zimmer, Frühstück und Einrichtungen machten den Aufenthalt sehr angenehm.


Umgebung

6.0

Auf der Halbinsel in der Nähe von Venedig. Viele Restaurants und Cafeterien in der Umgebung.


Zimmer

6.0

Großes, gemütliches Zimmer mit bequemem Bett und Matratze.


Service

6.0

Nettes Personal.


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Frühstück mit guter Auswahl.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jessica (19-25)

August 2016

Jederzeit wieder!

6.0/6

Sympathisches, familiäres und vor allem sauberes Hotel! Nur wenige Gehminuten zum Strand sowie Einkaufsmöglichkeiten entfernt.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer


Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Kati (26-30)

Juli 2016

SOS wir brauchen ein anderes Hotel

1.0/6

Wir wollten soeben Einchecken, als sie unseren Namen hörten schauten sie erst einmal komisch, dann ging es in den 1. Stock zum Zimmer, Bad Mini, klo steht quasi in der Dusche , als wir nach unten gingen, sagten sie gleich, das ist nicht das Zimmer das sie gebucht haben, okay wir bekamen unser 2. Zimmer, dies war nicht besser :-( dann das Angebot: 2 Nächte in diesem Zimmer, danach eine Suit, wir entschieden uns uns erst einmal zu beratschlagen, Fazit: wir haben in einem Hotel 2 Häuser weiter angefragt, haben uns das Zimmer anschauen können und uns entschieden das unser Urlaub hier stattfinden wird.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

(19-25)

Juli 2016

Nächstes Jahr kommen wir wieder!

6.0/6

Gepflegtes Hotel mit sehr freundlichem und bemühtem Perosnal! Das Essen war sehr gut, abwechslungsreich und für jeden etwas dabei. Lob an die Küche, wir hätten gerne den Koch mit nachhause genommen. Das Restaurantpersonal war zudem kinderfreundlich. Das Hotel ist nahe am schönen Strand gelegen (Liegen und Sonnenschirm inkl.). Unser Auto konnten wir in der Tiefgarage kostenlos parken. Wir haben uns hier wohl gefühlt und werden nächstes Jahr wieder kommen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Das Bad war zwar klein, aber hat absolut seinen Zweck erfüllt.


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

Mai 2016

Nettes Hotel

5.0/6

Ganz gutes Hotel in Cavallino,die normalen Zimmer sind etwas klein und die Badezimmer gewöhnungsbedürftig.Die Zimmer im dachgeschoß sind sehr geräumig und haben schöne Bäder.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Das Frühstück könnte wesentlich besser sein,die Kellner könnten saubere Jacken anhaben.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Massimo (46-50)

März 2016

2 Nächte ok aber mehr nicht

3.0/6

Wir waren als Reisegruppe übers Wochenende in diesem Hotel. Also für die 3 Nächte ok aber mehr- definitiv nein. Armseliges Frühstück (Wurst, Käse und vertrocknetes Weißbrot), noch armseligeres Abendessen, das man uns löffelweise auf dem Teller geklatscht hat. Bad- bitte nur immer eine Person eintreten, kein Platz, erst überlegen, nach dem Duschen kann man die Toilette nicht mehr benutzen weil alles ist nass. Balkon ist so klein bzw. zum Nachbarn dran ich könnte rüber klettern. Handtücher wurden gar nicht gewechselt. Wir werden dieses Hotel bestimmt nicht wieder buchen, auch nicht für nur 3 Nächte.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Fridi (26-30)

Februar 2016

Schäbige Zimmer

1.0/6

Zuerst waren wir positiv überrascht wie wir die "pompöse" Eingangshalle gesehen haben, aber spätestens im Lift bzw im Treppenhaus zum dritten Stock schwante uns böses. Dann ging es los - Zimmertür klemmte, Zimmer sehr klein und abgenutzt, über dem dritten Bett eine Art Lüftungsgitter total staubig, darüber ein Loch, abgesplitterter Bilderrahmen, wahnsinnig kleines Bad, WC in die Ecke gequetscht, unmittelbar davor die Dusche wo ich nicht freiwillig duschen wollte, irgendwo aus der Wand hinter dem WC sickerte über Nacht Wasser durch, also Bad nur mit Schuhen begehbar. Nur das Bett war sauber und das Frühstück war gut. Aber ansonsten furchtbar.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eva-Maria (36-40)

August 2015

Super Hotel für einen Familienurlaub

5.7/6

Wir waren das erste mal in diesem Hotel und es hat uns super gefallen. Ich habe vorher die Bewertungen nicht gelesen (Gott sei Dank) und kann nur eines sagen, wir waren begeistert und es war ein wunderschöner Urlaub in diesem Hotel. Die Zimmer, Sauberkeit, Essen war alles super. Das Personal war sehr freundlich. Wir werden nächstes Jahr auf alle Fälle wieder in diesem Hotel Urlaub machen. LG Familie Schröck (Österreich)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Nicole (36-40)

Juni 2015

Schöner Urlaub, immer wieder gerne

5.5/6

Sehr nette Familie die das Hotel betreibt, man fühlt sich immer wieder Willkommen. Wenn man Fragen hat oder Anliegen hat, wird immer versucht Abhilfe zu schaffen. Strand ist gleich in der Nähe und die Liegen und der Schirm sind im Reisepreis mit inbegriffen. Essen ist lecker und wenn man mal nichts von der Auswahl haben möchte, gibt es genug Alternativen, was sehr angenehm ist (gerade mit Kind). Angestellte sind immer freundlich, auch wenn sie einem manchmal nicht verstehen, ist es kein Problem, denn sie bemühen sich sehr, dass man sich wohl fühlt. Man hat Anbindung mit dem Bus (Haltestelle auch nicht einmal 5 Minuten entfernt) um nach Jeselo zu gelangen. Es gibt ca. 30 Minuten (mit dem Auto) entfernt ein Outlet (Mc Arthur) das man auch besuchen sollte. Immer wieder gerne, deswegen empfehlen wir es auch gerne weiter.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniela (31-35)

Februar 2015

Tolles Hotel, Traumhaftes Zimmer

5.7/6

Hatten im 4. Stock ein wunderschönes großes elegantes Doppelzimmer. Sehr sauber! Sämtliches Personal, sehr nett und zuvorkommend. Das Frühstücksbuffet war in Ordnung. Trotz Buffet hatten wir persönlichen Service am Tisch. Hotelanlage schön und gepflegt. Tiefgarage steht ebenfalls zu Verfügung. Ein Abschiedsgeschenk haben wir ebenfalls erhalten. Kommen sehr gerne wieder!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eva & Karl (36-40)

Februar 2015

Hotel ist sehr in die Jahre gekommen

3.5/6

Das Hotel ist sehr in die Jahre gekommen. Das Zimmer und das Badezimmer war sehr klein. Die Matratze eine Katastrophe. Für eine Nacht in Ordnung, aber für länger nicht.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eva (19-25)

September 2014

Nie wieder!

2.7/6

Da ich bereits vor einigen Jahren einmal Gast in diesem Hotel war, entschied ich mich im Sommer 2014 wieder für dieses Hotel. Leider war Service und Qualität viel schlechter! Frühstück: jeden Tag das Gleiche, leider gibt es Eier usw. nur auf Bestellung (Extra zu bezahlen). Abendessen: am ersten Tag sehr gut! Dann gab es immer das Gleiche - Fleisch mit Pommes. Zum Teil auch versalzen! Vegetarier, am Nebentisch, hatten Probleme etwas passendes zu finden. Das Salatbuffet war ok. Das Servicepersonal: Zum Teil sehr unfreundlich. Nur zu Stammgästen freundlich. Sauberkeit der Zimmer: die Handtücher wurden nur sehr selten ausgetauscht, obwohl sie am Boden lagen! Sie wurden einfach zusammengefalten und wieder aufgehängt. Der Boden wurde nur selten gewischt! Obwohl schmutzig und sandig! Bei der Abreise wurde dann noch eine Trinkgeldpauschale verrechnet! Für ein Service, dass unmöglich war! Der Minigolfplatz des Hotels ist schon in die Jahre gekommen. Die Nummerierung ist kaum lesbar! Auch diesen Service mussten wir bezahlen! Es gab keine deutschsprachigen Sender im TV. Bzw nur in manchen Zimmern. An einem Nachmittag/Abend feierte ein Kind der Hotelbesitzer Geburtstag. Pool war nicht zu benutzen. Den ganzen Tag bis spät Abends Lärm und laute Musik. Auch die Eltern der anderen Kinder betrunken und laut!


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt nur 4 Gehminuten vom Strand entfernt. Täglich ist das Animationsprogramm des Nachbarstrands zu hören. Shopping: ein Schuhgeschäft und ein paar kleine Shops, keine Lebensmittelgeschäfte Der Bus fährt direkt vor dem Haus weg.


Zimmer

3.0

Zimmer eher klein, aber ok. Klimaanlage vorhanden, funktionierte aber am letzten Tag nicht mehr. keine Minibar oder Kühlschrank Nach dem Duschen kann die Toilette mehrere Stunden nicht benutzt werden, bis dieser Bereich aufgetrocknet ist. Sauberkeit Schulnote 3


Service

3.0

Zimmerreinigung: immer sehr spät, Reinigung unzureichend Safe war bei Ankunft kaputt und wurde sofort gemeldet. Leider war eine Reparatur nicht sofort möglich!


Gastronomie

1.0

Getränke sehr teuer! Jeden Tag das gleiche Salatbuffet. Anschließend ähnliche Menüs. Qualität sehr schlecht. Jeden Tag Pommes und Fleisch. Sauberkeit im Restaurant: Die Stoffservietten wurden nie!!!! ausgetauscht! Jeden Tag wurden die Brösel ausgeschüttelt und dann wieder gefalten auf den Tisch gelegt! Auch das Tischtuch wurde nie gewechselt! Trinkgeldpauschale! Service jedoch sehr schlecht!


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool war sehr kalt. Gingen deshalb immer an den Strand...dort war es leider manchmal etwas laut durch die Animation vom Nachbarstrand. Liegestühle oft von illegalen Verkäufern belagert!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ales (19-25)

Juli 2014

Dreckig, dunkel, muffelig und extrem laut!

2.0/6

Unsauber, dunkel, muffelig! Und unfassbar laut! Man hört wenn der Nachbar im Zimmer nebenan einen Cent fallen lässt, als würde er einen Baum fällen. Und wenn Party ist so wie jeden Tag ist an Schlaf eh nicht zu denken da die Fenster plus rolladen nichts bringen. An die Ruhe Zeiten mittags am Pool hält sich auch keiner, die Kinder schreien fröhlich vor sich hin. Extrems empfand ich auch die Dusche! Ich habe immer am Strand geduscht da die unrenovierte Dusche im Zimmer in Punkto Größe und vorallem Sauberkeit nicht zumutbar war. Pool an sich sehr schön und die Lage wirklich gut. Schade das die ganze Freude mit dem Zimmer verdorben wurde.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Lage war das einzig gute am Hotel


Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Ich habe Gefängniszellen gesehen die Größer und sauberer waren!


Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maria (36-40)

Juni 2014

Günstiger Badeurlaub

4.5/6

Günstige Kurzurlaub mit Familie in Strandnähe; leider war das Badezimmer sehr klein und spärlich eingerichtet. Für einige Tage jedoch ausreichend.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Julia (31-35)

Juni 2014

gefällt mir

6.0/6

Eigentlich wollte ich diesen Geheimtipp nie bewerten weil ich egoistisch bin aber als ich die Kommentare über Ca di Valle las habe ich mich um entschieden. Ich freue mich das ganze Jahr auf die Spaghetti vongole, die sind der Wahnsinn ich esse sie jeden Tag! Die Vorredner ärgerten sich über die Zimmer, ok ich gebe zu die sind klein und das Bad oh ja das ist noch kleiner aber seien wir ehrlich wir sind am Strand, wo die Liegen übrigens kostenfrei ausgesucht werden können oder an der Bar, am Pool, beim shoppen, Essen...wie viel Luxus braucht man da im Zimmer? Für das Geld völlig in Ordnung Wir fahren immer Anfang Juni hierher, mal ist das Personal besser eingearbeitet mal schlechter aber bisher war immer alles gut. Den Frühstückskaffe sollte man aus der Bar bestellen, kostet 1€ und ist toll aber es gibt natürlich auch einen gratis Kaffeeautomat. Wir hatten bisher nie das Bedürfnis etwas nach zu putzen aber wenn es etwas zu reklamieren gibt geht man einfach zur Rezeption die Chefs sprechen Deutsch. Ich freue mich schon auf Juni dann geht's wieder los


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
1.0

Schön wäre ein Kühlschrank


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jasmin (26-30)

August 2013

Mehr schlecht als recht!

3.2/6

nicht zum weiterempfehlen, preis / leistung sehr mies... bezahlten für 2 nächte im doppelzimmer mit ortstaxe 350€ ! nicht genügend liegen am pool,


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anita (51-55)

August 2013

Nichts Besonderes jedoch für Kinder ganz nett

4.0/6

Wir hatten ein Elegant-Zimmer (Dreibett) gebucht und erhielten eine Minikammer mit Minibad und Kleinstbalkon (es gibt hier schon ein Foto von diesem hellblauen Kleinstbad). Auf Nachfrage erhielt ich die Antwort, dass alle Zimmer mit Meerblick Elegant-Zimmer seien. Also Vorsicht bei der Buchung - die Fotos entsprechen nicht der Realität. Gegen Aufpreis sind wir in den 4. Stock in eine Suite gezogen und ich würde jedem raten, der mit diesem Hotel liebäugelt nur diese Zimmer zu buchen: neu ausgestattet und genügend Platz. Leider kaum Abstellfläche oder Haken im Bad.Meine Zimmerbewertung bezieht sich übrigens auf das "Elegant"-Zimmer und nicht die Suite. Für Kinder (und Erwachsene) prima Pool vorhanden und zum Strand mit reservierten Liegestühlen ist es nicht weit. Achtung man muss sich die Liegestuhlnummern an der Rezeption geben lassen. Personal im Restaurant sehr freundlich und bemüht. Weiterempfehlung nur für die Zimmer im 4.Stock!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (26-30)

Juli 2013

Achtung! Bilder entsprechen nicht den Tatsachen

3.0/6

Auf Grund der Fotos, dem von uns gebuchten Zimmers, waren wir sehr enttäuscht. Das Zimmer entsprach nicht denn Fotos der Website des Hotels. Das " Elegante Doppelzimmer das 100 Euro mehr gekostet hat als das Standartzimmer war sehr sehr klein und nicht im geringsten den Fotos entsprechend. Das Badezimmer war nicht sauber und die Duschwand war schmutzig und kaputt so das bei einem Duschgang das ganze Badezimmer unter Wasser stand. Tickets nach Venedig wurden uns von der Rezeption um 8 Euro teurer verkauft als direkt am Schalter. Pool war sehr schön und in Ordnung und Barkeeper war auch sehr freundlich .


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabrina (19-25)

Juli 2013

Sehr schönes Hotel!

5.6/6

Komme immer wieder zurück, besonders die renovierten Zimmer sind richtig toll! Balkon mit Meerblick zahlt sich definitiv aus.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefanie (26-30)

August 2012

Alles andere als gut!

2.8/6

Das Hotelpersonal beim Frühstück war sehr nett und zuvorkommend. Aber an der Rezeption das Personal war am Abreisetag sehr unfreundlich. Sauberkeit war in Ordnung.


Umgebung

5.0

Sehr gut. Gegenüber vom Hotel ist ein super Restaurant "Sole Mare", dort ist es wirklich sehr lecker, aber auch hier sind die Kellner sehr unfreundlich. Schade.


Zimmer

1.0

Das Bad ist ein Witz, da sollte der Hotelchef mal selber duschen.


Service

3.0

Von Freundlichkeit noch nie etwas gehört. Immerhin bin ich diejenige die das Geld da lässt.


Gastronomie

5.0

Frühstück war sehr gut und dort war auch das Personal sehr freundlich.


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Pool ist in einem sehr schlechten Zustand. Boden ist kaputt und die Liegen sind der Oberhammer. Die sind richtig durchgelegen, da kann man sich einen Bandscheibenvorfall mit Nachhause nehmen. Es macht den Anschein als würde bald der Pool in die Garage durchbrechen, da es in der Garage überall von der Decke Wasser tropft (siehe Foto).


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Lisa (19-25)

Juli 2012

Super Strandhotel für Kurztrip nach Venedig

5.8/6

Das Hotel hat 4 Stockwerke eine Bar sowie einen großen Pool! Es ist sehr sauber und jeder Angestellte ist wirklich zuvorkommend und bemüht, den Urlaub so angenehm wie möglich zu machen!


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich direkt an der Via Fausta! Zum PRIVATSTRAND (2 Liegen und 1 Schirm) sind es ca. 200 m! Gegenüber des Hotels befindet sich ein tolles Restaurant und auch kleine Geschäfte wo man alles findet, was man benötigt! Direkt beiM Hotel befindet sich auch die Bushaltestation Richtung Venedig oder Jesolo! Für einen Tagestrip nach Venedig erhält man die Tickets (für Bus und Schiff) direkt im Hotel. Mit dem Bus fährt man ca. 15 Minuten bis nach Punta Sabbione und dann gehts mit der


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind zwar nicht groß, aber es ist passend für einen Strandurlaub! Die Badezimmer sind aber wirklich sehr klein! Sie sind sauber aber man hat nicht viel Platz, leider auch nicht viele Abstellmöglichkeiten! Das Hotelzimmer verfügt über einen Safe, Fernseher und Föhn! Auch kleine Duschproben sind im Zimmer!


Service

6.0

Das ganze Personal ist total bemüht. Egal ob an der Rezeption oder beim Frühstück, jeder Mitarbeiter ist toal zuvorkommen und sehr nett! An der Rezeption spricht man Deutsch, das Personal beim Frühstück versteht nur Brocken Deutsch, aber HALLO, wir sind ja in Italien! Man kann sich aber ohen Probleme verständigen!!


Gastronomie

6.0

Wir haben nur das Frühstück genutzt! Dieses wird direkt beim Pool eingenommen! Total nette und liebe Idee, da der Tag dann schon sonnig beginnt! Beim Frühstück hat es auch alles gegeben! Semmel, Brot, Wurst, Käse, Obst, Müsli und Säfte! Verschieden Marmelade Sorten aber auch Nutella! Also es ist wirklich für jeden etwas dabei!


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel verfügt über einen schönne und großen Pool! Liegen gibt es auch genug! Der Strand ist eben nur 200 m vom Hotel entfernt. Er ist total sauber und schön und nicht überlaufen. Beim Hotelstrand sind 2 Liegen und 1 Schirm dabei!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefanie (19-25)

September 2011

Absolut in Ordnung!

4.3/6

Das Hotel hat eine eigene Tiefgarage mit schätzungsweise 30 bis 40 Stellplätzen, die Abfahrt zur Tiefgarage sollte man allerdings langsam bezwingen, da dort ein paar Pflastersteine aufgestellt sind - für normale hohe Autos allerdings kein Problem.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist einwandfrei. Zum Strand läuft man 2 Minuten, nur einmal die Straße runter und schon ist man da! Restaurants zum Essen sind auch einige in direkter Nähe, sowie ein großer "Laden für alles andere" schräg gegenüber, falls man Luftmatratzen, Badebekleidung oder Strandspielzeug benötigen sollte. Auch ein winziger Bäcker ist ein paar Meter weiter, ein Obst- und Gemüseladen gegenüber. Zum Supermarkt muss man 5-10min laufen. Ein Bus nach Punta Sabbioni (um von dort nach Vene


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind wirklich sehr klein. In der Mitte das Bett und um das Bett rum gerade mal noch ein ca. 70cm breiter "Gang" zum Durchkommen. Das Gepäck musste daher zwangsweise irgendwie auf und unter dem Tisch und in oder auf dem Einbauschrank verstaut werden. Safe ist im Zimmer vorhanden. Balkon war groß, Zimmer mit Meerblick auf der anderen Seite des Hotels gibt es allerdings auch Zimmer mit sehr winzigem Balkon! Das Bad war von Toilette und Waschbecken her ok. Dass für die Dusche Platz ge


Service

6.0

Das Personal spricht sehr gut deutsch, keine Verständigungsschwierigkeiten. Alle von uns benötigten Informationen konnten wir an der Rezeption erfragen. Ebenfalls gibt es an der Rezeption Tickets für Busfahrten und die Venezia-Card für Linienschiffe. Hotelgäste können sich sogar kostenlos Fahrräder vom Hotel leihen - echt toller Service!!


Gastronomie

4.0

Das Frühstück hält für jeden etwas bereit: Semmeln, Brot, Wurst, Käse, Kuchen, Müsli, großer Kaffeeautomat (für Kaffee, Cappuccino etc.), Obst. Die Säfte beim Frühstück sind allerdings eher gewöhnungsbedürftig.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel hat eine eigene Minigolfanlage, bezahlen muss man als Hotelgast aber ganz normal. Der Zustand der Bahnen ist allerdings miserabel - hier versteht jeder, warum alle anderen Bahn-Besitzer auf "Bahnen betreten verboten" bestehen! Die Bahnen sind sehr abgetreten, Belag teilweise ganz runter, insgesamt sind die meisten Bahnen schief. Desweiteren ist es scheinbar auch nicht möglich, wenigstens einmal am Tag 5-10min dafür zu opfern, die Bahnen von den lästigen Kiefernnadeln abzufegen - das wä


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manfred (46-50)

August 2011

Finger weg von diesem Hotel!

3.1/6

VORSICHT: Gebucht, bestätigt und angezahlt für Nächtigung/Frühstück. Nach einer Nacht wurde uns mitgeteilt, dass wir Halb- oder Vollpension zahlen müssen. Daraufhin reisten wir ab !!!!


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bodo (41-45)

August 2011

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis für Kurzurlaub

4.8/6

Renoviertes Haus mit kostenloser Tiefgarage. Wlan in der Nähe der Lobby kostenlos. Internetpoint mit 10 Stationen seitlich im Haus + eine Station in der Lobby(1€ für 12 min). Sehr freundliche und gute Cocktailbar im Haus. Das Frühstück war guter Durschnitt. Großes und gutes Restaurant im Haus. Die Gäste waren nahezu ausnahmslos italenisch, daher kaum Deutschkenntnisse beim Personal.


Umgebung

6.0

Optimale Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Kleine Geschäfte und div. Restaurants in unmittelbarer Nähe. Ausflüge nach Jesolo und Venedig mit Bus/Schiff sind Pflicht ;-) (Tipp: Tageskarte an der Rezeption kaufen)


Zimmer

4.0

Kleines, aber zweckmäßiges und sauberes Zimmer. Kleines Badezimmer. Sehr gute Klimaanlage. Fernsehempfang auf dem Zimmer nur in italenischer Sprache.


Service

4.0

Kaum Deutschkenntnisse vorhanden aber sehr freundlich. Saubere Zimmer. Waschmöglichkeit vorhanden.


Gastronomie

5.0

Großes Restaurant im Haus. Frühstück guter Durchschnitt, frische Wurst, Käse und div. Marmeladen und sonstiges. Ei gegen Aufpreis. Empfehlenswerte Cocktailbar.


Sport & Unterhaltung

5.0

Nähe zum Strand ca. 150 Meter. Strand sehr gepflegt mit kostenlosen Liegen mit Schirm für Hotelgäste (vorher an der Rezeption zuteilen lassen). Der Pool ist gut angelegt jedoch eher für Kinder geeignet. Reichlich Liegen vorhanden. Mir fehlte ein Service für Getränke im Poolbereich. Kostenloses Wlan im Umfeld der Lobby sowie der Bar. Internetpoint seitlich im Haus.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maria (31-35)

Juli 2011

Typisch italienisch, gut für Zwischenstop

4.7/6

Also wir waren vom Hotel positiv überrascht, denn von der Tsrasse sieht es ganz anders aus. Es wurde viel modernisiert außen, aber die zimmer sind eben italienisch, klein und praktisch, aber sauber. Wir hatten Frühstück inkludiert, für 45 € / P. völlig ok. Gäste waren gemischten alters und verschiedener Nationalität.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt an der hauptstrasse und man hört abends die Bands auf der Strasse spielen, aber genau das ist Italien live im Sommer. Ich kenn das nicht anders. 200m die Nebenstrasse runter ist man sofort am STrand und kann ewig wandern oder sich sofort in die Fluten Stürzen. Einkaufen kann man am besten Abend gleich gegenüber gibts ein tolles Gemüsegeschäft u so schnick schnack und klamoten gibts auch. Wir waren am 2. tag in Venedig, mit Bus und Fähre. Fahrkarten direkt an der Rezept


Zimmer

4.0

Typisch italienisch: klein, zweckmäßig, das Bad auf max. 1,5m² aber wie gesagt sauber, auch wenn man sih aufs Klos setzen udn dort duschen konnte :-) Wir hatten Balkon im 2.Stok und haben sogar bis zum Meer gesehen, dafür am abend der Lärm von der Strasse, aber wer gaht da schon zeitig ins Bett.


Service

5.0

Alle waren freundlich und hilfsbereit, konnten italienisch, englich und auch deutsch. Zimmer wurde wieder ordentlich hergerichtet und Handtücher gewechselt täglich. Wir hatten nichts zu beanstanden.


Gastronomie

5.0

Frühstück war typisch italienisch, aber es gab verschiedene Arten von Weißbrot und sogar auch Semmeln. Wurst Käse alle aus der Packung, aber die Italiener frühstücken nur Kaffee und der war wirklich gut. Wenn man den Frühstückstisch als Chaos hinterläßt, klar trägt man einem ungern was nach und dann sind eben auch mal krümel am tisch, aber das stört die Mentalität der Italiener nicht. Die denken da glaube ich anders als Deutsche oder Österreicher, also Toleranz bitte.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben den Pool nicht benützt dafür den Strand und das Internetcaffe ums eck im selben Gebäude. Der Italienen gegenüber oder auch unten direkt am STrand haben tolles Essen. Strand war voll mit Muscheln abr großteils sauber. Und daß man mal ne Qualle sieht ist im Meer auch normal.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabrina (26-30)

Juli 2011

Schrecklichstes Hotel

1.8/6

Dieses Hotel ist schlecht weg, dass schlimmste. Von Aussen Fix von Innen Nix. Bevor wir in dieses Hotel reisten, hatte wir uns per Telefon informiert wie gross die Zimmer sind. Uns wurde versichert, dass die Zimmer sehr gross sind und kein Problem sei zu 4 als Familie dort zu Übernachten. Doch als wir ankamen blieb uns die Spucke weg, unser Zimmer war richtig sch.... Das Zimmer stank nach abgestandenem Rauch, richtig widerlich. Wir sind selber Raucher, doch nur im Freien wegen den Kinder, trotzdem war der Gestank echt schlimm. Als wir gesehen hatten wie klein dieses Zimmer ist. Wir hatten kein Platz für gar nichts. Nicht mal für die Gefüllte Koffer, geschweige dann die Koffer noch auszuräumen. Wohin mit den Kleider? Das Bett der kleinsten 6 Jahre alt, war ein Klappbett, leider mit Stahlstützen besonders angenehm für den Rücken. Das Bett war so im Weg, dass man nicht mal mehr ins Badezimmer kam. Mussten alle über das Bett steigen um auf den Balkon zu kommen und ins Badezimmer zu gelangen. Die Betten hatten auch gar keinen Bettgestell sondern nur eine Platte wo die Matratzen drauflagen. Doch das schlimmste war das Badezimmer. Die Toilette war so eng, dass man gar nicht richtig sich hinsetzten konnte, da die Duschkabine im Weg war. Auch nach einer Dusche war das ganze Badezimmer unterwasser. Als wir uns beim Empfang beklagten wurde die Chefin des Hotels richtig schroff. Das Zimmer sei Super, die Matratzen die Besten und überhaupt sei alles Einwandfrei. Als wir sie dann ansprachen auf die Telefonate, wo sie uns versicherten, dass das Zimmer richtig gross ist, sagte sie nur wir können am nächsten Tag bis 10 Uhr draussen sein. Am nächsten Tag sind wir dann wirklich gegangen. Die Chefin wollte dann noch 3 Nächte verrechnen weil wir früher abreisten. Doch nicht mit uns. Als wir dann den Schlüssel abgaben, hörte ich noch wie anderen Schweizer aus dem Zimmer 700Euro geklaut wurden, natürlich auch dies ohne Komentar der Chefin. Genug gesagt über diese Absteige...


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt direkt an der einzigen viel befahrener Strasse. Die Entfernung zum Strand ist gut ca. 150m.


Zimmer

1.0

Wie oben ausführlich berichtet. Aja Safe konnte man auch hinaus tragen da er gar nicht befestigt war.


Service

1.0

Also das Personal (Kellnern) waren sehr freundlich.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück eher spärlich. Ohne viele Extras doch Brötchen hatte es schon. Nachtessen; Das Salatbuffet wurde nicht aufgefüllt. Die Speisen die Serviert wurden waren so klein, dass wir noch hunger hatten. Die Qualität war auch nicht so besonders gut und die Auswahl nicht typisch Italienisch.


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Pool sieht super aus, doch leider ist die Wasserqualität nicht gut. Zum Strand ist es nicht weit. Etwa der einige Vorteil dieses Hotels.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Birgit (41-45)

Juli 2011

Ganz ok

4.0/6

es war erträglich. nochmal muss ich da nicht hin, was aber eher am ort liegt. ist halt sehr touristisch dort. das personal ist sehr freundlich. der pool ist kleiner, als er aussieht, aber ok. zum strand ist es auch nicht weit.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (36-40)

Juni 2011

Hotel in guter Lage mit top Service

5.0/6

Ich hatte mich kurzfristig entschieden anstatt beim Camping doch lieber meinen Urlaub im Hotel Ca da Ville zu verbringen. Das Preis-Leistungs- Verhältniss ist für diese Gegend sehr gut. Der Cappucino in der hoteleigenen Bar ist spitzenklasse. Das Barpersonal ist sehr freundlich. Kleinere Sprachbarrieren wurden immer gemeistert. Der Strand ist über eine Sackgasse ca. 200 Meter Fussweg entfernt, was will man mehr. Die umfangreiche Renovierung um der Umbau schreitet zügig voran. Sehr viele kostenfreie Zusatzleistungen wie z.B Fahrrad, W-Lan, Liegen am Strand, Tiefgarage usw. sind sicherlich so nicht selbstverständlich. Alle Einkaufsmöglichkeiten und auch diverse Restaurants sind in unmittelbarer Nähe. Der Poolbereich ist sehr gut angelegt. Die Bushaltestellen für diverse Ausflüge ohne Auto sind unmittelbar vor dem Haus, Fahrkarten gibt es an der Rezeption. Bin beruflich auch in Deutschland häufig in Hotels und muss daher sagen, das es in dieser Preisklasse in Deutschland sicherlich schwierig werden wird vergleichbares in so einer Umgebung zu finden.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexandra & Michael (31-35)

Juni 2011

Positiv überrascht

5.7/6

Als wir den Hoteleingang betreten haben, dachten wir zuerst, wir wären im falschen Hotel gelandet. Da wir das Hotel erst am Samstag spontan gebucht hatten und bereits am Montag angereist waren, hatten wir ein unsicheres Gefühl, was uns erwarten könnte, weil wir wenig Zeit zum Aussuchen gehabt hatten. Wir hatten zwar ein drei-Sterne-Objekt ausgewählt, dessen letzte Bewertungen sehr gut waren, aber man kann ja bis zum Schluss nie wissen, was einen erwartet. Wie schon im Titel beschrieben waren wir sehr sehr positiv überrascht, wie elegant sich uns der Eingangsbreich und die Lobby präsentierten. Nach einer kurzen Rundschau (an der Poolanlage war gearde das Frühstücksbuffet zugange, Zimmer, Lage) waren wir überzeugt und erleichtert, dass wir ein sehr sauberes Hotel mit sehr feundlichem Personal ausgesucht hatten. Das Hotel wird gerade umgebaut, d.h. es wird zu den bereits bestehenden 4 Stockwerken ein weiteres dazugebaut, welches mehrere Suiten beherbergen wird. Außerdem gibt es ein Appartmenthaus, in dem sich die Familienappartments befinden. Die Gäste, die wir antrafen, kamen vor allem aus Deutschland, Österreich, Südtriol. Es waren auch einige Italiener unter den Gästen und man hörte auch französisch und dänisch sprechen. Es waren sowohl junge Paare, Familien als auch ältere Herrschaften im Hotel anzutreffen. Wir hatten nur Zimmer mit Frühstück gebucht. Da Hotel verfügt aber auch über ein Restaurant, wo man sowohl zu Mittag als auch am Abend versorgt wird.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt an der Hauptraße von Ca di Valle (Cavallino Treporti), in etwa 200 m vom Starnd entfernt. Man kann von hier aus Jesolo (Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten) in 5 Minuten per Auto oder Bus oder in 20 Minuten mit dem Fahrrad erreichen. Auch Venedig kann man von Punta Sabbioni aus in 30 Minuten mit dem Vaporetto erreichen. Der nächste Flughafen befindet sich ebenfalls in Vendig (Marco Polo) und ist mit dem Auto in ca. 45 min. zu erreichen.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war ein Angebot. Es handelte sich um ein Standart- Doppelzimmer. Da wir zwei Tage vor Anreise gebucht hatten, bekamen wir ein Zimmer zur Straßenseite, was aber weiter nicht so schlimm war. Was die Größe betrifft war es für zwei gerade groß genug, wir konnten uns gut bewegen und da wir sowieso nur dort waren um zu Duschen und zu Schlafen war uns das auch nicht so wichtig. Die Möbel machten auf uns einen guten Eindruck, es war minimalistisch aber funktional und nett eingerichtet. Was


Service

6.0

Wie schon erwähnt war das Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Was wir so mitbekommen haben, konnten die meisten Angestellten Deutsch und Englich, einge Französisch sprechen, aber da wir selbst italienisch sprechen, haben wir das nur so nebenbei beobachtet. Das Zimmer wurde täglich gereinigt, die Handtücher ausgetauscht, Pflegeprodukte nachgefüllt. Liegen und Sonnenschrim am Strand und Fahrräder waren im Zimmerpreis inbegriffen, auch die Parkplätze vor dem Haus sowie in der Garage. Am A


Gastronomie

6.0

Wie gesagt haben wir nur das Frühstücksbuffet beansprucht. Frühstück gab es von 8 bis viertel nach 10. Am Buffet gab es frisches Weiß- und Schwarzbrot, Toastbrot, Zwieback, Muffins, Crostata (Mürbteigtorte mit Schokolade oder Marmeladefüllung), Croisants, Butter und verschiedenen Marmeladen, Honig, verschiedenen Joghurts, Ananas und Honigmelone sowie Kiwi, Aufschnitt (Käse, Salami, Schinken), Orangensaft, Pampelmusensaft, Prosecco, Wasser, Tee, Kaffe aus dem Automaten (Espresso, Macchiato, Capuc


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben großen Wert auf die Anwesenheit eines Schwimmbades gelegt und wurden belohnt. Der Pool ist richtig schön groß und machte auf uns einen sehr sauberen Eindruck. Die Liegen am Pool waren umsonst und man hatte von 8 bis 12 sowie von 15 bis 19 Uhr zugang. Wie bereits erwähnt waren auch die Liegen und der Sonnenschirm am Strand im Preis inbegriffen. Man konnte sich an der Rezeption aussuchen, wo man am liebsten seine Liege hätte und dieser Platz war dann für den restlichen Urlaub für uns re


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silke (19-25)

Juni 2011

Enttäuschung

2.8/6

Das Hotel allgemein haben wir dem Grund gebucht, da es von Außen sehr gut bei uns angekommen ist. Die Lobby und die Bar sind wirklich sehr schön. Da wir jedoch in den dritten Stock gefahren sind, konnten wir das was wir gesehen haben kaum glauben. Schlimm.


Umgebung

6.0

Die Lage in Cavallino direkt ist sehr schön. Wir waren bereits des öfteren in Cavallino aber in diesem Hotel noch nicht. Es ist nicht weit zum Strand und man kann zu Fuß sehr viele Restaurants etc. erreichen.


Zimmer

1.0

Wir hatten 2 Einzelzimmer und ein Doppelzimmer gebucht. Das Einzelzimmer war nicht größer als 3 Quadratmeter, bei der Dusche gab es keinen Duschvorhang. Wenn man duschen wollte, war somit das WC und das ganze Badezimmer nass. Die Duschbrause war auch nicht abnehmbar und verkalkt, somit war es sehr schwierig ein Kleinkind zu baden. Man konnte sich darin kaum bewegen. Im Doppelzimmer befinden sich Schimmelflecken auf der Wand. Die vorhandenen Bademäntel im Zimmer waren ziemlich unhygienisch, n


Service

1.0

Das Personal war am Anfang noch sehr freundlich, als wir uns jedoch über ein neues Zimmer erkundigt haben, wurde die Situation ziemlich angespannt. Wir bekamen zwar ein neues Zimmer, wurden jedoch den restlichen Aufenthalt nicht mehr begrüßt. Das Service beim Frühstück war auch sehr nett. Am Nachmittag hatte man sogar die Möglichkeit, sich Getränke an den Pool bringen zu lassen. Was uns hier aber nicht gesagt wurde ist, dass man pro Getränk anscheinend € 2,-- Aufschlag dafür zahlt. Dies wurd


Gastronomie

4.0

Da wir nur mit Frühstück gebucht hatten, kann ich nur das Frühstück bewerten. Dies war teilweise in Ordnung. Ab und zu war altes trockenes Brot zu finden, die Sauberkeit war auch nicht gerade gut (Tischdecken bzw. Tischblätter waren verdreckt). Die Atmosphäre selbst war nicht so gut, da die Italienischen Kellner ständig um einen rummarschiert sind, mehrmals Teller aus der Hand genommen und zum Tisch getragen. Mag nichts schlimmes sein, jedoch war es schon zu viel des guten und dadurch ziemli


Sport & Unterhaltung

2.0

Sport- und Unterhaltung am Pool gab es keine.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bettina (36-40)

März 2011

Die Geschäftsleitung macht das Hotel zu nichte

3.0/6

wurde gerade renoviert, somit aus den zimmern keine Aussicht - alles mit Gerüsten verbaut.


Umgebung

4.0

Das war für uns eher nebensächlich, da wir auf den Karneval in Venedig konzentriert waren


Zimmer

2.0

10m²? Größer sicher nicht. Badezimmer - Die Dusche ist eine Zumutung. Wc ist solange nicht benützbar, solange man duscht, denn das Bad ist so eng-dass man fast im WC duscht.


Service

3.0

Bis auf die Barbedienung und die Putzfrau waren alle sehr lasch. Am Ärgsten war die Geschäftsleitung selbst. Mir ist ein Missgeschick passiert, und warf, als ich stolperte eine Figur um. Diese wurde mir peinhart um EUR 1200 auf die Rechnung gesetzt. Ob wohl es zuerst hiess, na macht nichts-kann passieren - mussten wir bei der Abreise dann diese Rechnung zur Kenntnis nehmen. zum Glück haben wir eine Haushaltsversicherung. Die Geschäftsleitung war sehr ungehalten, und war auch hier sehr sehr unfre


Gastronomie

3.0

Frühstück eher mittelmäßig bis schlecht. Kaffee nur vom Automaten geniessbar. Nur Weissbrot.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sandra (19-25)

August 2010

Nur für Kurzurlaub ausreichend.

3.8/6

DIe Leute an der Rezeption konnten kaum Deutsch. Check in und Check out gingen wortlos. Frühstück waren zwar alle sehr hilfsbereit, leider hiloft das nichts wenn so wenig zu essen da ist, dass nur jeder 2. davon satt wird. Jeweils nur 1 sorte von salami und schinken. Cafe nicht gut. Kein Orangensaft. Keine guten Semmeln, nur sehr harte. Hatten nur Frühstück dazugebucht. Tagesdecke war voller weisser Flecken, die normale Bettwäsche etwas braun an manchen stellen aber gewaschen. Bad war in ordnung, solange man kein 5 sterne bad erwartet. Balkon war auch in ordnung,solange er nicht zur strasse rausgeht. Pool war überraschen super für das Hotel. Ist alles in allem sehr veraltet aber nett eingerichtet. Für ein 3 sterne hotel passend. dauert nicht lange bis zum strand, liegen sind dort umsonst und strand sehr sauber und nett. dauert nicht lange nach venedig, bus kostet 1,80 die überfahrt 4 euro je fahrt.nach jesolo ca. 10 minuten bis 15 minuten mit dem auto. Für einen Kurzurlaub zum übernachten sehr schön und gut aber für länger, nicht wirklich etwas. da ist sogar der Campingplatz nebenan besser!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Anna & Alex (26-30)

Juli 2010

Top Hotel

5.6/6

Erholung pur! Alles sauber im Hotel! Sehr nette und kompetente Hotelführung, ebenso das freundliche, aufmerksame,hilfsbereite Personal. Ein gutes Frühstücksbuffet, sehr reichlich, ebenso das Essen im Restaurant.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (41-45)

Juli 2008

Nur wenn Sie Ärger lieben ...

3.3/6

... sollten Sie dieses Hotell buchen! Trotz Mail-Erinnerung 2 Wochen vor der Anreise mussten wir die erste Nacht in einem eher miesen Ausweichquartier verbringen und uns bis nach 23 Uhr bemühen, endlich Handtücher zu bekommen. Eine Entschädigung wurde uns von der Eigentümerin zwar zugesagt, am Ende aber nicht gewährt (wegen der paar Euro tu ich mir die italienische Justiz nicht an). Die Zimmer sind sauber aber sehr klein, besonders problematisch ist aber der so gut wie nicht vorhandene Stauraum und der ca. 0, 5 m2 "große" Balkon. Beim Bad ist auf Grund der Größe die Frage nicht: ob, sondern wo Sie sich die blauen Flecken beim Umdrehen holen. Die im Internet (Stand 06/2008) angepriesene, schattige Liegewiese entpuppte sich als Minigolfanlage - die nach dem Zustand der Bahnen auch schon einige Jährchen dort steht. Das Frühstück ist hochgradig einfallslos und mühsam. Ordentlichen Kaffee gibt es pro Person nur 1 Tasse (nach meist langem Anstehen) eine 2. Tasse muss -ebenso wie Eier - bezahlt werden. By the way: Warnung vor dem "Kaffee"automaten!! Eine in allen Variationen ekelerregende Brühe. Auch wenn das Frühstück bis 10 Uhr möglich ist, sollten Sie vor 9: 30 Uhr alles aufgeladen haben, da dann nichts mehr nachgelegt wird und ab ca. 9: 45 mit dem Abräumen begonnen wird. Interessant ist der Strand: Obwohl genügend Liegen zur Verfügung stünden, werden von den fähigen Spezialisten der Rezeption grundsätzlich nur die ersten 5 von 9 Reihen vergeben, was täglich zu Ärger mit anderen Gästen führt, welche die gleiche Reservierung erhalten haben. Die Bitte um Zuweisung von freien Liegen können Sie sich sparen, haben sowohl wir als auch andere Gäste des Hauses versucht - Ergebnis wie vorhin beschrieben. Abschließend zum Positiven: Die (aus dem arabischen Raum stammenden) Kellner waren wirklich ein Lichtblick, nur war es besser sie in Englisch oder Französisch anzusprechen, da es mit dem Italienisch der Leute etwas haperte. Auch das geschmackvolle Abendessen hat uns mit dem Hotel zumindest etwas versöhnt.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Walter (41-45)

Juli 2008

Urlaub in freundlicher Atmosphäre

5.2/6

Nettes 3*-Hotel - wahlweise mit Frühstück, Halb- oder Vollpension - Gäste hauptsächlich aus Italien, Deutschland und Österreich mit Kinder


Umgebung

6.0

Cavallino = ruhige und beschauliche Ortschaft, wer jedoch den Trubel will ist in 5 Minuten (PKW-Fahrzeit mit ca. 4 Kilometer) in Jesolo. Entfernung zum Strand - ca. 200 Meter. Einkaufsmöglichkeiten (Supermarkt, Zeitungsshop, Souveniergeschäfte) sowie Unterhaltungsmöglichkeiten (Bars, Pizzerien und Lunapark für Kinder) in unmittelbarer Nähe. Ausflugsmöglichkeiten: Venedig (10 km nach Pta. Sabbioni und von dort weiter mit dem Schiff), die Venedig vorgelagerten Inseln Burano und Murano sowie Padua


Zimmer

5.0

Das Hotel hat 3 Arten von Zimmern (normal, Elegant-Room und Vanille Room), wobei hier nur die ersten 2 Arten beschrieben werden. Normale Zimmer: älteres Datum mit Balkon, Safe, Klimaanlage und Sat-TV. Elegant Room: jüngeres Datum mit Zugang zum Pool, Safe, Klimaanlage, Sat-TV und Mini-Kühlschrank. Die Zimmer sind alle sauber.


Service

6.0

Das Service im Hotel (Rezeption, die hauptsächlich mit den "Chefs" besetzt war sowie im Gastro-Bereich) war ausgezeichnet (familiär, freundlich und hilfsbereit). Als wir - krankheitsbedingt - 1 Tag früher abreisen mussten wurde uns der gebuchte Tag (für 3 Personen mit immerhin Euro 150,--) nicht verrechnet


Gastronomie

4.0

Zum Hotel gehören 1 Restaurant sowie 1 Bar. Die Qualität des Frühstück war gut aber die Organisation war nicht ganz zufriedenstellend. Wir mussten stets auf der Terasse frühstücken und daher mussten die Kellner stets die Sonnenschirme umherschleppen, weil natürlich keiner in der Sonne sitzen wollte. Aus diesem Umstand resultierte auch, dass immer irgendwo etwas fehlte (daher nur 4 Sonnen für die Gastronomie). Das Qualität des Abendessens war jedoch ausgezeichnet. Man konnte - zusätzlich zum toll


Sport & Unterhaltung

5.0

Zum Hotel gehört auch ein - stets gepflegter - Pool, wo aber das Reservieren nicht gerne gesehen wird. Eines Tages wurden sogar unsere Handtücher "entfernt". Erst nach einer "kleinen Reklamation" wurden die Handtücher wieder zurückgebracht. Am Strand hat jeder Gast sein "eigenes" Liegebett mit Sonnenschirm. Die Nummer der Schirme - für die Dauer des Aufenthaltes - wird von der Rezeption vergeben (sehr gute Einrichtung).


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Myriam & Marko (26-30)

August 2007

Rundum ein toller Urlaub

5.2/6

Ein sehr schönes familiäres Hotel. Schönster und grösster Hotelpool im Umkreis. Alle Einrichtungen sind sehr sauber und gepflegt. Verpflegung ist Ü/F, HP oder VP möglich. Menüwahl, aber für jeden immer etwas dabei. Tolle Angebote auch für Kinder (Schnitzel, Spaghetti usw.) Gemischtes Publikum, d. h. Italiener, Österreicher, Deutsche, so gut wie keine Osteuropäer. Altersdurchschnitt war auch bunt gemischt, Familien m. Kindern, Rentner, Paare usw.


Umgebung

5.0

Zu Fuss 2 Minuten bis zum Strand, sehr gute Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten in der Umgebung, Ausflugstipp: nach Punta Sabbioni mit dem Auto oder Bus und danach mit der Fähre ca. 40 Minuten nach Venedig.


Zimmer

4.0

Leider war unser Zimmer etwas klein, aber sonst sehr sauger und ruhig. Es ist empfehlenswert ein Zimmer mit Poolblick zu buchen (wir hatten eins), da die anderen Zimmer direkt zur Hauptstrasse raus gehen. Klimaanlage kann jederzeit eingeschalten werden. Wechsel von Bettwäsche und Handtücher sowie die Reinigung des Zimmers funktionierte immer einwandfrei. Leider teileweise Geruchsbelästigung im Bad (Abfluss), aber da konnte mal locker drüberwegsehen, da man immer das Fenster auflassen konnte.


Service

6.0

Da gibt es nur Eins zu sagen: Super Service in Allem!


Gastronomie

6.0

Salatbüffet ansonsten Menüwahl, aber die Menüs sind wirklich spitzenklasse und für jeden ist etwas dabei. Es gibt sogar Themenmenüs (venezianisches Menü), die gratis sind. Bei Halbpension hat man die Möglichkeit sich auszusuchen, ob man Mittag- oder Abendessen möchte. Sauberkeit wird sehr gross geschrieben. Getränkepreise sind o. k.


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation gibt es keine, aber man hat soviel Möglichkeiten den ganzen Tag etwas zu unternehmen. Liegen und Sonnenschirme sind am Pool und am Strand im Preis inbegriffen. Liegen und Schirm am Strand wird direkt für jeden Gast reserviert, so kann man beruhigt auch mal später zum Strand gehen, und bekommt trotzdem immer seinen Platz. Liegen am Pool sind eigentlich auch immer verfügbar. Internetzugänge verfügbar.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Inge (66-70)

August 2007

Trotz Elegant-Room nicht ok

3.9/6

Wir haben Elegant-Room genommen weil dieses Zimmer grösser sein sollte war aber nicht so ok. Kein Fenster zum reinstellen, im Waschraum konnte man überhaupt nichts aufmachen, musste die Türe zum Schlafraum offen lassen. Die Klimaanlage hat nicht richtig funktioniert, wirsind fast eingegangen. Nachts konnte man die Balkon- oder Terrassentüre ja nicht auflassen war ja im Erdgeschoss. Wir haben uns nur draussen am Meer wohl gefühlt. Ich würde dort nicht mehr hinfahren, habe etwas anderes erwartet. War gut dass es nur 4 Tage waren.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (36-40)

August 2006

Eigentlich nen super Hotell, aber...

4.6/6

Hoteltyp = Familiär (6 Sonne) Größe der Anlage = KEIN FERIENBUNKER wie in JESOLO ! (5 Sonnen) Anzahl der Zimmer = Genau richtig / nicht zuviel (6 Sonnen) Stockwerke = Gut braucht man keinen Fahrstuhl (5 Sonnen) Zustand = GUT (6Sonnen) Architektur = Haben einiges seit meinem ersten Urlaub dort (1974) verändert War aber mindestens schon 25x dort.Sauberkeit = Super ( 6 Sonnen) Eing. Leistungen = Ausreichend und für jeden was da, man verhungert nicht !!! (6Sonnen) Gästestruktur = Alles !! Viele Stammgäste (5 Sonnen) Behindertengerecht = Geht, sind aber (?) bemüht !! (4Sonnen) Familienfreundlich = Bei mir IMMER !!! Könnten aber auch MEHR an Ihre Stammkundschaft DENKEN !


Umgebung

5.0

Lage des Hotels = SUPER ! Man kann zum Strand KRIECHEN !!! :-)) Entfernung zur nächsten Ortschaft ? Wenn dann Bus oder mit dem Auto !!! Aber die Umgebung ist gut zum Spazierengehen !!!! Wenn EINKAUFSTOUR, dann ab nach JESOLO !!!! Einkauf- u Unterhaltmöglichkeit = Gut !!!! Ringsherum genug zum Abendspaziergang !!! Nachbarhotels = BESTE Cappuchino gibts im I. H. ! Transfer Flughafen = (?) man wird aber auch abgeholt !!! Ausflugmöglichkeiten = Jesolo / Venedig / Caorle usw usw !! Preise Tax


Zimmer

3.0

Größe der Zimmer ? Könnte mehr sein! Sonst OK. Wechsel von Bettwäsche und Handtücher = Klappt gut !!


Service

4.5

Freundlichkeit = GUT ! Ausser die Jungen ! grins. Manchmal nen bißl "hochnäsig" !!! Hilfsbereit = Gut, Kompetenz / Fremdsprachen = Gut !!! Selbst die "MAMA" Castelli bemühte sich immer ! Zimmerreinigung = Bestens !!! Zimmermädchen IMMER nett und FREUNDLICH !!!! GRAZIE !!!! Check in = Gut Umgang mit Beschwerden = NAJA ! Sage nur "Stammgäste" ! Hätte mehr erwartet ! Bei Zimmerwünschen usw.


Gastronomie

4.0

Anzahl der Restaurants / Bars = Gibt ja nur eins !!!! >:-)) Qualität und Quantität der Speisen & Getränke = SUPER und Ausreichend, ausser das die Getränke extra bezahlt werden müssen !!! Da wird Geld mit gemacht !!!! SCHADE eigentlich !!!! Sauberkeit und Hygiene im Restaurant, am Buffet und am Tisch = Gut !!!! Küchenstil = landestypisch, italienisch, deutsch Atmosphäre, Trinkgelder = Gut und wer freut sich nichbt über nen TRINKGELD ! Preise = Ganzschön ... Teuer !!! Sind scheinbar nicht


Sport & Unterhaltung

6.0

Strand (Wasser- und Strandqualität, Sauberkeit, Liegestühle, Sonnenschutz, Schirme) = SUPER STRAND !!!!! Liegestühle und so im Preis inbegriffen !!!! WO gibt es das denn noch OHNE Gebühr ?????


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Janine & Andreas (19-25)

Juli 2006

Badeurlaub in einem super 3 Sterne Hotel

5.3/6

Das Hotel besitzt einen angeschlossenem Appartementbau. Wahlweise B&B, Halbpension oder Vollpension im Hotel, auch bei einem Aufenthalt im Appartment. Dort auch Selbstversorgung möglich. Supermärkte befinden sich in der Nähe (150m). Das Hotel hat drei Stockwerke mit moderner Ausstattung. Das Hotel ist ein Familienbetrieb was sich auch in der familiären Atmosphäre wiederspiegelt. Es ist familienfreundlich und mit einem schönem, großen Pool (größten in der Umgebung) beim Hotel. Das Hotel ist mit einer Tiefgarage ausgestattet. Es gibt auch direkt beim Hotel einen Minigolfplatz, der gut gepflegt ist und mit kindgerechten, aber auch anspruchsvollen Bahnen ausgestattet ist. Es kann auch Tischtennis gespielt werden. Es ist ein sehr gepflegtes und sauberes Hotel, mit gutem Service. Hotelbesitzer bemühen sich persönlich um das Wohlergehen der Gäste. Die Altersstruktur ist bunt gemischt, junge Familien, Paare jeden Alters, bis zu drei Generationen - Urlaube möglich und oft gesehen.


Umgebung

5.5

Entfernung zum Strand ca. 150 Meter. Am Strand stehen den Hotelgästen Liegen mit Sonnenschirmen zur Verfügung (im Preis enthalten!). Einkaufmöglichkeiten befinden sich in der Nähe. Wer aber shoppen gehen möchte, kann sich mit dem Bus ins 10minuten entfernt Lido di Jesolo begeben. Da sich die Bushaltestelle direkt beim Hotel befindet ist das gar kein Problem. Venedig erreicht man ebenso einfach mit Bus und Fähre. Unserer Meinung bestes Hotel in der Umgebung.


Zimmer

4.5

Es gibt größere und auch kleinere Zimmer. Die Zimmer verfügen meist über ein zusätzliches Sofa. Im Sommer ist die Klimaanlage in Betrieb, sodass ein angenehmes Klima im Zimmer vorhanden ist. Die Zimmer sind modern eingerichtet. Es werden bis zu 4, manchmal auch 5 deutsche Programme empfangen.


Service

6.0

Beim Frühstück kann man sich an einem reichhaltigen Buffet mit Kuchen, frischem Obst, Wurst, Käase und anderen Köstlichkeiten bedienen. Mittags und abends gibt es Tischservice, wobei man sich selbst auch an einem Salat- und Antipastibuffet bedienen kann. Das Personal ist sehr aufmerksam, Wünsche werden vom Personal rasch und problemlos erledigt. Zimmerreinigung in Ordnung. Es gibt immer frische Handtücher.


Gastronomie

5.5

Beim Mittags- und Abendessen hat man immer die Auswahl zwischen 4 Vor-, 4-Haupt- und verschiedenen Nachspeisen (Obst, Eis, Kuchen und Obstsalat). Die Buffets sind sehr reichhaltig und werden bei Bedarf gleich aufgefüllt. Es gibt italienische Spezialitäten, aber auch immer Fisch. Falls für einen auf der Tageskarte, oder Kindern mal etwas nicht schmecken sollte kann man immer zwischen Standardgerichten( wie Wiener Schnitzel, Spaghetti, etc.) wählen. Die Kellner/innen sprechen meist mehrere Sprache


Sport & Unterhaltung

5.0

Sonnenschirme und Liegen sind am Strand und am Pool im Preis inbegriffen. Großer Pool mit Kinderbereich und Schwimmbereich. Strand ist sehr sauber, das Meer durch die geringe Tiefe in der Strandnähe für Kinder sehr geeignet. Teilweise Animationen am Strand.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Schimmel
Dreckig
Balkon
WC Sitz
Vorhang schmutzig
Vorhang im Zimmer
Balkontür 4 *
Balkontür
Schmutz
Seitlicher Meerblick auf Strasse sehr laut
Seifenschale Modell Grünspan
TV A 4 Grösse
Löcher in der Wand
Schimmel im Bad
Keine Ahnung
WC
Glassplitter am Balkon
WC Sitz verbrannt
Schmutzig
Schimmel im Badezimmer
Platzangebot im Badezimmer
Schimmel
Schmutz
Teppich am Flur
4 Sterne
Ein Rührei um 5 Euro zusätzlich
Schmutzig Frühstückstisch
Schmutzig
Balkon
Classica
Singola Classica
Bagno camera singola
Camera Tripla classica
Bagno camera tripla classica
Il nostro ristorante esterno con vista piscina.
La nostra spiaggia riservata
Sdrai e ombrelloni riservati ai nostri clienti.
Le nostre camere matrimoniali comfort.
I bagni delle nostre Suites.
La nostra Junior Suite.
Vista panoramica della spiaggia.
Vista panoramica della spiaggia.
Vista panoramica dell' hotel.
La camera dei nostri appartamenti.
La nostra Superior Suite.
Entrata dell' Hotel.
Our Suite.
Il Buffet nel ristorante dell'Hotel..
Il Buffet nel ristorante dell'Hotel.
Panoramica dell' Hotel e della piscina.
Our Suite.
Our Suite.
Our Suite.
Our Suite.
Our Suite.
Our Suite.
Vista esterna dell'Hotel.
Vista panoramica dell' hotel.
La battigia della spiaggia.
Le nostre Suites.
Junior Suite.
La nostra Elegant Room.
Vista panoramica dell' hotel.
La nostra spiaggia riservata.
Vista esterna dei nostri appartamenti.
Soggiorno-angolo cottura dei nostri appartamenti.
Camera matrimoniale - Appartamenti.
Soggiorno-angolo cottura dei nostri appartamenti.
Camera Tripla - Appartamenti.
Soggiorno-angolo cottura dei nostri appartamenti.
Vista panoramica della piscina.
Our Suite.
Vista panoramica del nostro minigolf.
Vista panoramica del nostro minigolf.
Vista della nostra piscina.
Il Buffet nel ristorante dell'Hotel.
Our Lounge Bar.
Vista esterna dell'Hotel.
Our Suite.
Our Suite.
Vista esterna dell'Hotel.
Our Suite.
Our Minigolf.
Our Lounge Bar.
Entrata dell' Hotel.
Suite Panorama
Suite Panorama
Suite Panorama
Pool von unten, bricht in die Garage
Pool von unten, bricht in die Garage
Sitzgelegenheiten Mojito Bar
Mojito Bar
Der Pool