Esplanade Hotel On The Seafront

Esplanade Hotel On The Seafront

Ort: Bray

0%
2.7 / 6
Hotel
2.7
Zimmer
2.0
Service
3.5
Umgebung
3.5
Gastronomie
3.0
Sport und Unterhaltung
1.0

Bewertungen

Johannes (26-30)

Juli 2019

Etwas verwohntes Strandhotel

3.0/6

Dieses Hotel war nicht so schön, wie ich es mir für ca 100 Euro Zimmerpreis pro nacht vorgestellt hätte. Die Zimmer waren etwas verwohnt und es gab nur in der Lobby WLAN Empfang. Positiv hervorheben muss ich jedcoh die Lage (direkt am Strand) und das echt sehr gute Frühstück in diesem Hotel.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Eleonore (51-55)

Juni 2018

Eine Nacht war schon zuviel!

3.0/6

Das Hotel hat seine besten Jahre hinter sich gebracht, es wirkt abgewohnt und hat nur eine gute Lage und eine annehmbare Küche mit flottem Service.


Umgebung

3.0

Direkt am Kieselstrand, nur von einer am Wochenende stark frequentierten Einbahnstraße von der Strandpromenade getrennt. Fisch/Chips Bude in der Nähe, ebenso einige einfache Restaurants und Bars, der nächste Supermarkt ist in ca. 15 Minuten zu Fuß erreichbar, Parkplatz am Hotel, gute ÖPNV Anbindung mit der Dart Bahn nach Dublin


Zimmer

1.0

Auf Hostel Niveau, billigste Schränke und abgewohntes schäbiges Mobiliar, lieblos und schmuddelig. Fenster ließen sich nicht öffnen, keine Klimaanlage, kein Kühlschrank, abgestandene Luft im Zimmer, Feuchtigkeitsflecken wurden übermalt, Alter Teppichboden im ganzen Haus, Kondenswasser an den Fenstern, schlechte Matratze, nur eine Decke für 2Personen in kleinem Metallgestell Doppelbett, extrem hellhörig, Türen schlagen im ganzen Haus, Bad funktionsfähig mit aufgequollenen Waschtisch, Duschen in d


Service

4.0

Flotter Service beim Abendessen, aufmerksames Personal zum Abräumen, Zimmermädchen wechselt Handtücher und glättet Bettzeug, ansonsten wird nachlässig geputzt. Checkin unkompliziert


Gastronomie

3.0

Frühstück akzeptabel, Kaffee und Tee sehr einfache Qualität, Abendessen wenig Abwechslung aber zum satt werden , 3Tage lang das gleiche Beilagengemüse, Jugendherbergsatmosphäre, liebloses Porzellan und Besteck, fleckig Gläser


Sport & Unterhaltung

1.0

Es standen ein paar gebrauchte Bücher herum....


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jacques (41-45)

September 2017

Nicht empfehlenswert.

2.0/6

Das Hotel ist sehr alt und verbraucht. Bereits beim Eintreten kommt einem ein modriger Geruch entgegen. Hier bedarf es einer Grundsanierung.


Umgebung

4.0

Direkt an der Strandpromenade.


Zimmer

3.0

Auch hier starke Abnutzung und alte Möbel. Gardinen, soweit es so bezeichnet werden kann, waren löchrig und dreckig. Betten waren gut.


Service

3.0

Freundlichkeit wird hier nicht groß geschrieben. Ein Lächeln war selten zu sehen. Die Mitarbeiter der Rezeption machten einen genervten Eindruck.


Gastronomie

3.0

Aufgrund des geruchs im Hotel und der Sauberkeit allgemein wollten wir abends nicht dort essen. Das Frühstück war gut und auch der Frühstücksraum war sehr ordentlich und neu renoviert, wohl der Einzige.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Beat (36-40)

April 2016

Nostalgisches Hotel direkt am Meer

3.7/6

Ich machte hier auf meiner Irland-Rundreise Station. Das Hotel liegt direkt an der Strandpromenade von Bray (Kiesstrand). Es ist seinen Preis wert, weil man eine tolle Aussicht hat. Ansonsten ist das Hotel eher altmodisch eingerichtet und nicht mehr auf dem neuesten Stand.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Alex (46-50)

Oktober 2015

Tolle Lage eines durchschnittlichen Hotels

4.3/6

Die Lage ist fabelhaft, Blick auf den Strand und das Wasser. Das Zimmer war klein, aber völlig ok, das Bad aber renovierungsbedürftig. Abblätternde Farbe, verkalkter Duschkopf und eine rissige Decke inklusive. Das Frühstück ist typisch irisch, also üppig, mit gutem Service. Wer ein Zimmer nach vorn bucht, kann das Pech haben, dass eine Feier im Hotel stattfindet; dann ist es bis nachts ordentlich laut.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dieter (66-70)

Oktober 2015

Hotel mit Flair in toller Umgebung

5.5/6

Nach 5 fantastischen Tagen in Dublin, hatten wir einen ebenso schönen Aufenthalt im Esplanade.Direkt an der wunderschönen Promenade. Bus und DART in der Nähe, dadurch beste Möglichkeiten, alle Sights ohne Mietwagen zu erreichen (Powerscourt, Powerscourt Waterfall, Glendalough, Wicklow Way und Dun Laoghaire). Wandern zum Bray Head, auf dem Cliff Walk und zu Killruddery House & Gardens. Wir hatten ein schönes großes Zimmer, mit schönem großen Bad. Stets sauber und relativ ruhig. Allerdings schräg gegenüber dem Ballroom. Da wir wussten, dass am Wochenende dort Feiern stattfinden, haben wir an den beiden Abenden immer etwas länger in den gemütlichen Bars wie Harbour Bar, The Hibernia, Porterhouse Inn oder Jim Doyle & Sons) gesessen. Das gesamte Personal war stets freundlich, hilfsbereit und kompetent. Ein sehr schöner Frühstücksraum. Das Frühstück vielseitig und sehr lecker zu angenehmen Frühstückszeiten. Wir haben uns im Esplanade sehr wohl gefühlt und würden es jeder Zeit wieder buchen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Milena (31-35)

Juli 2015

Direkte Strandlage

4.6/6

An sich war das Hotel ganz nett. Super gelegen in erster Strandreihe und die Zimmer waren prinzipiell auch in Ordnung. Wir hatten ein Dreibettzimmer und leider hatte ich in meinem Bett wohl Bettwanzen. Jedenfalls bin ich am nächsten Morgen mit einer Bissspur am Arm wach geworden, die man nach 1,5 Wochen immer noch sehen kann. Aber es war ruhig zum schlafen und das Personal war auch freundlich.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Walter (70 >)

Oktober 2014

Verblichener Charme an weitem Kiesstrand

3.7/6

Im Rahmen einer Gruppenreise (Partnerschaftsprogramm) wohnte ich im Spätherbst 2014 in Irland mehrere Tage im Esplanade Hotel on the Seafront in Bray, County Wicklow, etwa 20 km südlich von Dublin. Der verblichene Charme des imposanten Gebäudes aus der viktorianischen Zeit an der Promenade von Bray am kilometerlangen Kiesstrand kann den Gast zunächst durchaus beeindrucken. Im Innern präsentiert sich das Haus in einer bunten Mischung von Nippes und modernem Design, in dem das wenig geschulte Personal an der Rezeption und im Restaurant versucht, den Wünschen der Gäste gerecht zu werden. Am Esplanade werden die Defizite der irischen Hotellerie im Vergleich mit internationalen Standards deutlich. Die 94 Zimmer verschiedener Größe sind teilweise renoviert, wenig geschmackvoll, aber meist zweckmäßig eingerichtet, viele bieten einen schönen Blick auf die lange Strandpromenade und das Meer. Diese Zimmer sind abgesehen vom Geräusch der Brandung relativ ruhig, da die Straße vor dem Haus wenig befahren ist. Die Zimmer zu den Seiten und an der Rückseite des Gebäudes sind recht laut, da hinter dem Hotel die viel befahrene Eisenbahnstrecke von Dublin in den Süden der Insel vorbeiführt. Warum also ausgerechnet im Esplanade Hotel in Bray wohnen? Will man bei einem Besuch der sehenswerten irischen Hauptstadt nicht in einem der teuren Großstadthotels wohnen, kann das Esplanade in Bray durchaus eine bedenkenswerte Alternative bieten, da der Bahnhof für die Vorortzüge nach Dublin nur wenige Gehminuten entfernt ist und die Nähe des Meeres durchaus ihren Reiz hat. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist für irische Verhältnisse recht gut, verschiedene Bars und Restaurants befinden sich in der Nähe, das Hotel selbst bietet neben dem ordentlichen irischen Frühstück auch eine kleine Abendkarte. Bray selbst ist in den Sommermonaten ein beliebter Badeort für die Bewohner von Dublin, außerhalb der Saison jedoch recht ruhig und beschaulich. Für Gartenfreunde gibt es in der Umgebung einige der schönsten Gartenanlagen von Irland, das berühmte Glendalough, das Tal der zwei Seen, mit den bekannten frühen Klosteranlagen ist nicht weit entfernt, und Wanderfreunde können im Wicklow Mountains Nationalpark hinter der irischen Ostküste die Weite und Stille der Natur genießen. Ohne Auto kann man mit der Bahn und verschiedenen Buslinien auch ganz gut zurecht kommen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Julia (31-35)

Juni 2014

Nicht zu empfehlen!

2.7/6

- Schmuddelig, renovierungsbedürftig, unsauber, schlechtes Frühstück, laute Umgebung,unmotiviertes,überfordertes Personal.... + große Zimmer,gute Anbindung Zb. nach Dublin...


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Dagmar (41-45)

Juni 2014

Das Hotel hat schon bessere Zeiten gesehen

4.2/6

Badehotel am Strand, das schon bessere Zeiten gesehen hat. Einrichtung könnte gerne mal überholt werden, im Restaurant ist das allerdings schon geschehen. Personal an der Rezeption war eher lustlos, im Restaurant aber ok. Essen im Allgemeinen ganz gut (wir hatten Halbpension). Unserer Reklamation (Fenster schloss nciht, wurde leider nicht nachgegangen. Zum Glück war es nicht kalt. Für einen Kurzaufenthalt wie unseren (wir sind gewandert) aber insgesamt vollkommen ok.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingo (51-55)

Mai 2014

Sehr nettes Hotel direkt an der Promenade

5.7/6

Rein optisch ist das absolute Highlight mit Sicherheit die Front zur Seeseite hin. Der Erweiterungsbau an der Rückseite ist einfach grau, aber trotzdem hat man aus den dortigen Räumen ebenfalls etwas Sicht auf die Promenade - also aus meiner Sicht kein Problem. Zimmer/Bad war sauber und gemütlich, Personal/Service: freundlich/einwandfrei. Das Frühstück war reichhaltig und schmackhaft. Parkmöglichkeiten gibt es direkt am Hotel, aber auch an der Promenade. Ausserdem ist das Hotel auch fußläufig vom Bahnhof aus in ca. 10 min. zu erreichen. Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Tara (31-35)

August 2013

Not again

3.0/6

Oh Schreck, das dachte ich als wir in dieses sehr in die Jahre gekommenes Hotel gekommen sind. An der Rezeption lagen Haare, kruemmel, Fingerabdruecke.. und im Zimmer ging es so weiter. Rotwein flecken auf dem Teppich, Flecken an der Decke..Die Betten sind bequem und fuer drei Kids auch genug Platz..Der TV ging nicht, die stimmen waren verzerrt und die Dusche ging am 2 Tag auch nicht mehr.Die Antwort an der Rezeption , viel. geht es bei ihrem naechsten Besuch.Der Ausblick vom Familienzimmer war auf den unschoenen Hinterhof! Parkmoeglickeiten eine Katastrophe. Wir hatten ein grosses Auto und wurden promt zugeparkt. Am Wochenede allerdings parkmoeglickeiten an der Strasse. Ohne den schoenen Strand waere dieses Hotel bestimmt nicht mehr so besucht..wir werden nicht mehr hingehen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (46-50)

August 2011

Abgewohntes Hotel in schöner Umgebung

3.6/6

es handelt sich um ein historisches altes Badehotel an der irischen See in der Nähe der Hauptstadt Dublin.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Strand der irischen See im Seebad Bray.


Zimmer

3.0

Eher 2-3 Sterne Kategorie !! Betten ganz gut - aber das Badezimmer fällt ab !! Im Neubau . Insgesamt eher nicht zu empfehlen !!!


Service

4.0

eher gelangweilt - Service zum Zimmer wurde nicht angeboten !!!


Gastronomie

2.0

als wir ca. 21.00 Uhr von unserem Trip zurück waren, war die Küche kalt und es gab nur Snacks . Für ein Best Western Hotel inakzeptabel !!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Juli 2011

Traditionell - leider !?

3.6/6

Altes Haus in vielerlei Beziehung. Feuer sollte dort nicht ausbrechen, wenn es voll belegt ist. Immerhin ein Lift vorhanden. Die Restauranttoilette sollte man meiden.


Umgebung

5.0

Neben der Uferpromenade gelegen. Einkaufsmöglichkeiten gibt es im Ort.


Zimmer

3.0

Tapeten haben nicht mehr die komplette Wandhaftung. Als erstes flog mir die Klemmstange des Duschvorhanges in`s Genick. Heißwassserreserve ist schnell erschöpft, z.B. wenn alle Wanderer der Gruppe gleichzeitig duschen nach der Heimkehr. Wir hatten einen nervigen Brummton im Zimmer zu allen Zeiten des Tages, mglw. aus der Kühlzelle eine Etage tiefer.


Service

3.0

Nicht sehr frendliches Personal, z.T. überfordert. Unserer Freundin hat man die Trinkflasche aus dem Wanderzubehör einfach bei der Zimmerreinigung entsorgt.


Gastronomie

4.0

Frühstüch soweit i.O., Abendessen nicht überragend.Kaffe mies.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jutta (61-65)

Mai 2011

Das Hotel ist absolut ok

4.8/6

Das Hotel wurde von uns auf einer Rundreise durch Irland für 2 Nächte genutzt. Wir haben als Reisebüroinhaber mit 35 Leuten dort gewohnt. Es ist alles renoviert worden, Zimmer und Bäder ok. Alle Leute vom Personal sehr freundlich, manchmal zwar nicht ausgebildet, aber sehr bemüht. Frühstück völlig ok, sogar geraspelter Hartkäse nund Schinken, was wir in anderen Hotels nicht bekamen. Wir hatten Habpension und das Abendessen war einfach nur perfekt. Bis Dublin braucht man 45 Minuten mit der Bahn und noch ca. 10 Minuten bis zum Bahnhof, also ok. Es ist zwar ein Hotel im alten Bäderstil, das macht aber den Charme aus. auch unsere älteren Mitreisenden waren sehr zufrieden. Nicht verwinkelt und der 1 Lift ging schnell und ohne Probleme


Umgebung

5.0

Direkt am Strand Bis Dublin Stadt ca. 50 Minuten Ausflüge vorhanden, wurden aber von uns nicht genutzt


Zimmer

4.0

groß 2 große Betten mit sehr guten Matratzen Kaffee- und Teezubereiter Badezimmer sehr gut Am Föhn ist vorne ein Schieber für Rasierapparat-Steckdose - muß man erst drauf kommen


Service

5.0

Personal sehr hiflsbereit Zimmerreinigung ok Wir haben nur im Hotel gewohnt, zusätzliche Leistungen also nicht genutzt


Gastronomie

5.0

Frühstück reichhaltig, frisches Obst vorhanden! Qualität sehr gut Sauberkeit absolut ok Landestypische Gerichte, aber super Geschmack Sehr schneller und freundlicher Service an der Bar Livemusik abends an der Bar


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sibylle (26-30)

Mai 2011

Der schönste Urlaub meines Lebens

5.8/6

Ein wunderschönes und charmantes Hotel in einer schönen irischen Küstenstadt. Dieser Urlaub hat dafür gesort, dass wir uns in Irland verliebt haben. Das Hotel hat einen einzigartigen Charm und das Hotelpersonal war immer höflich und zuvorkommend. Die hauseigene Bar ist urig und ein frisch gezapfte Guinnes ein muss! Geheimtip für ein leckeres Essen "The Martello" direkt an der Strandpromenade.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Carina & Johannes (41-45)

Februar 2011

Nie wieder

3.0/6

Wir sind als Paar, auf der Suche nach einer Unterkunft für zwei Tage, in diesem Haus gelandet. Es ist eine Schande, dass solch eine "Bruchbude" als Hotel bezeichnet wird. Die Vorderfront sieht von WEITEM ja ganz gut aus. Aber bereits wenn man näher hin kommt, stellt man fest, dass es sich um ein absolut herunter gewirtschaftetes und ungepflegtes Haus handelt. Die Fenster im Erdgeschoß sind nicht geputzt, alle weiteren nach oben hin bestehen nur noch aus Dreck und Mövenscheiße. Offensichtlich sind die Zimmer im Altbau auch nicht mehr in Benutzung. Unser Zimmer Nr. 512 befand sich im Anbau, welcher von außen betrachtet eine "Augenweide" im schlechtesten Sinn ist. Bei diesem Zimmer handelte sich mehr um ein Massenschlaflager als um ein Hotelzimmer. Denn es waren insgesamt ein großes und ein kleines Doppelbett und auch noch ein Einzelbett im diesem Raum abgestellt. Daß wir dann auch noch ein Zimmer hatten, welches über der Abluftanlage der Küche lag, trug zum Rest bei, diese Unterkunft mit der Note 6 zu bewerten. Denn es war durch die Lüftung sehr laut, aber dafür konnten wir stets den "feinen" Geruch von Fritiertem "genießen". Kurz und deutlich ausgedrückt - ein "Hotel" von welchem wir nur jedermann dringend abraten können.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bettina (46-50)

Juli 2009

Gute Lage direkt an der Strandpromenade

3.7/6

Das Hotel ist schon älter.Zum Frühstück gibt es ein Minibuffet.Für gehbehinderte Gäste ist dieses Hotel absolut nicht zu empfehlen da sehr verwinkelt und immer Treppen zu überwinden sind -trotz Aufzug.Die Anbindung per Zug nach Dublin ist sehr gut.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Anke (36-40)

Mai 2009

Gerne wieder

4.6/6

Hotel im Viktoranischen-Stil, etwas in die Jahre gekommen aber in einem guten und gepflegten Zustand.


Umgebung

4.0

Liegt direkt an der Strandpromenade, am Ortsende, ins Zentrum, zur DART und zu den Pubs ca. 10 Minauten zu Fuß entlang der Strandpromenade.


Zimmer

4.5

Unser Zimmer war ausreichend groß. Ein für Irland typisches Dopelbett (1, 40 m) mit einer Zudecke. Schreibtisch, TV, und Kleiderschrank. Wasserkocher (selbstverständlich) und eine Auswahl an Tee und Kaffee. Badezimmer war sehr schön und sauber (Wanne mit Dusche). Hellhörig waren die Zimmer nicht. Gelegentlich konnte man einen vorbeifahrenden Zug hören, nicht wirklich störend.


Service

5.0

Wir wurden durchweg freundlich behandelt, Check-In ging züzig.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück. Buffetform - landestypisch - darüber kann man ja unterschiedlicher Meinug sein. Ich esse es zur Abwechslung mal sehr gerne. Auswahl war gut, Müsli, Obst, Eier in allen Varianten, diverse Brotsorten... für jegen was dabei... Ob es auch andere Mahlzeiten gibt weiß ich nicht. Im Hotel war auch eine Bar.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Verena (19-25)

Mai 2008

Staubsauger ist wohl ein Fremdwort

2.9/6

Das Hotel im allgemeinem könnte aus einem Film von Hichtcock entspringen, von aussen schon sehr schäbig. Die Fenster sind so dreckig, dass man nicht hindurch schauen kann. Von weitem ist es eines der schönsten Gebäude auf der ganzen Seafront, aber wohl gemerkt nur von weitem. Was ich auf jeden Fall sagen kann an der Rezeption waren die meisten sehr freundlich und bemüht.


Umgebung

4.5

Wenn man davon absieht, dass das Hotel am anderen Ende der Stadt liegt, ist der Ausblick auf das Meer und den Bray Head einfach atemberaubend. Von der Dart Station braucht man ca 20 min mit seinem Koffer dorthin. Also unbedingt einen Trolly benutzen oder frau reist mit kleinem Gepäck. Ein paar Häuser weiter sind ein einige Pubs. Das "porterhouse inn" zeichnet sich vorallem durch seine Individuelle Einrichtung ab. Ist aber Ur-gemütlich. Typisch Irisch, super nett alle da drinnen, auch die Einhei


Zimmer

2.0

Bei unserer Ankunft befanden sich fremde blonde Haare am Teppich, im ganzen Zimmer verstreut. Die Staubschicht auf dem Ferseher war auch schon etwas älter und den Schrank den man nur auf eigene Gefahr hin öffnen konnte, erwies sich als reine Staubfalle so das man einen Hustenanfall bekam. Die Spinnweben die im Bad und im Zimmer hingen waren ebenfalls schon mit einer dicken schwarzen Staubschicht überzogen. Das rührte die Zimmermädchen nicht weiter, auch als wir an der Rezeption meldeten, dass d


Service

4.5

Wie gesagt die meisten an der Rezeption waren sehr freundlich. Sie nahmen es mit Humor, wenn man sich mehrere male Beschwerte und lächelten trotzdem noch. Die Zimmerreinigung konnte und darf man nicht so nennen.


Gastronomie

1.5

Wir hatten nur mit Frühstück gebucht. Den Speisesaal wenn man betrat stank es nach Stall, was wir auf die alten Teppiche und die am Bufett angebotenen Speise zurück führten. Jeden Tag fehlte irgend etwas anderes einmal gab es kein Joghurt dann wieder mal keine Eier oder auch nur bedingt Tee. Im Honigglas steckte die ganze Woche der selbe klebrige und ecklige Löffel. Das Angebot ist keinem drei Sterne Hotel würdig.


Sport & Unterhaltung

3.0

In der Katalogbeschreibung heisst es, ein Whirlpool wäre vorhanden. Nach fünf Tagen vergeblichen Suchens fragten wir an der Rezeption, wo wir die Info bekamen der sei seit 2 Jahren nicht mehr in Betrieb. Was auf jeden Fall einen Ausflug wert ist, ist der Wanderweg den Klippen entlang.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Heike (26-30)

Oktober 2006

Für kurze Aufenthalte gut geeignet

4.3/6

Gute Bahnverbindung nach Dublin und Umgebung. Leider für Kinder im Hotel keine Angebote vorhanden, aber in ca. 200m Entfernung befindet sich ein Sea Life. Für einen kurzen Aufenthalt ist das Hotel prima geeignet.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen