Hotel Days Inn I 40 Flagstaff

Ort: Flagstaff

100%
4.5 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
5.0
Service
5.0
Umgebung
4.0
Gastronomie
3.5
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Max (26-30)

September 2018

Für die Durchreise reichts.

4.0/6

Das Hotel hatten wir zur Durchreise genutzt und um den Grand Canyon zu sehen. Bis dahin sind es noch circa 100km von Flagstaff. Das Zimmer war okay, die Lage nichts besonderes. Preislich etwas zu teuer.


Umgebung

4.0

Ein iHop ist direkt gegenüber, sowieso eine kleine mall mit Walmart und ein Buffalo Wildwings. Wir waren auf Durchreise bei einem roadtrip und wollten uns den Grand Canyon anschauen. Zum Grand Canyon Nationalpark sind es noch circa 100km.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

2.0

Frühstück bestand aus corn flakes und einem pancake Automaten. Da lohnt sich ein Besuch bei ihop nebenan.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

georg (61-65)

Juli 2018

gutes Hotel für Ausflüge zum Grand canyon

5.0/6

typisches Hotel der amerikanischen Kette. Die Lage ist etwas abseits der Stadt gelegen, aber gute Anbindung an Interstate.


Umgebung

4.0

etwas ausserhalb gelegen, aber direkte Interstate -Anbindung


Zimmer

5.0

sehr saubere Zimmer und Bäder


Service

5.0

hilfsbereiter und freundlicher Service


Gastronomie

5.0

gutes angeschlossenes Restaurant mit günstigen Preisen


Sport & Unterhaltung

4.0

kleine Sauna


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gaby (61-65)

März 2017

Preisgünstiges Hotel in Flagstaff

4.0/6

Einfaches Motel, günstig an der I 40 und zu Geschäften und Restaurants. Zimmer okay, groß und sauber, Kühlschrank etc. vorhanden. WLAN funktioniert gut.


Umgebung

6.0

Geschäfte und Restaurants in der Nähe


Zimmer

5.0

groß und sauber, Kühlschrank etc. vorhanden


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Frühstück etwas begrenzt


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dieter (70 >)

März 2017

Man bekommt was man bezahlt

4.0/6

Leider war das Days Inn während unseres Besuchs von einer Busladung Asiaten besetzt, so dass wir nicht so positiv berichten können. Das gewünschte Zimmer in Erdgeschoss haben wir nicht bekommen, es gibt einen Aufzug, so dass wir das Gepäck hochtragen mussten. Zimmer war soweit okay, Kühlschrank und Mikrowelle vorhanden. Man bekommt hier, was man bezahlt. Frühstück war okay und wir bekamen sogar Platz.... Restaurants in der Nähe und zu Fuß erreichbar. Wir würden nicht mehr dort übernachten, aber ich wollte keine negative Bewertung abgeben, es muss jeder selber entscheiden...


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Denise (31-35)

September 2015

Einmal und nie wieder

2.8/6

Wir hatten dieses Hotel wählen müssen, weil wir leider kein Best Western Hotel, was wir sonst nehmen, bekommen haben. Dieses Hotel sollte als Ausgangslage zur Grand Canyon Tour dienen. Die Lage war auch der einzige Pluspunkt an diesem Hotel. Die Dame an der Rezeption hatte ihren ersten Tag und war auch entsprechend nervös. Nachdem sie 2 mal versucht hatte unsere Kreditkarte zu scannen, teilte sie uns mit, dass diese nicht geht. Komisch, denn gerade ging sie noch. Dann kam der Manger und versuchte es auch, und meinte, dass das Kreditkartenlimit überzogen ist? Komisch, denn wir lassen unser Limit für Notfälle (Vorleistung im Krankenhaus) immer auf rund 15.000 Euro hochsetzen und die waren bei weitem noch nicht erreicht. Wir sollten eine andere Kreditkarte versuchen. Grundsätzlich sind wir auch bereit zu helfen, aber der Ton macht auch die Musik. Argumente ließen sie eigentlich gar nicht zu und nach ewigem hin und her stellte sich heraus, das BEIDE die Kreditkarte mehrfach falsch herumdurchgezogen hatten. Blöd für uns, denn nach uns kam eine Reisegruppe, die das ganze hin und her mitbekam. Das Zimmer war sehr klein und schon sehr abgewohnt. Auch dem Badezimmer könnte eine Renovierung gut tun. Nachdem wir nach rund 4 Stunden unsere Betten aufgedeckt hatten, stellten wir fest, dass das eine Bett gar nicht frisch bezogen war. Es befanden sich noch diverse Haare in dem Bett, die Laken waren zerknittert und es machte den Eindruck, als hätte man lediglich die muffige Tagesdecke wieder drüber gezogen. Der Zimmertausch war dann auch nicht so einfach, denn wir haben ja schon 4 Stunden das Zimmer benutzt; bekamen aber dann doch ein neues, was zwar sauberer, aber noch abgewohnter war. Egal jetzt. Der Frühstücksbereich ist sehr klein und dem Ansturm auch nicht gewachsen. Darüber hinaus ist der Bereich mit den Speisen sehr dreckig gewesen und es hat sich auch keiner vom Hotelpersonal bemüht, den heruntergelaufenen Saft und Waffelteig wegzuwischen. Wir haben der unsere Sachen genommen und sind ohne Frühstück los. Eine Rechnung haben wir auch nicht bekommen; es gab lediglich die Aussage, dass alle Kosten bezahlt sind und gut. Die Rechnung können wir uns zu Hause ausdrucken, dafür seien sie nicht zuständig. Ach ja, na dann vielen Dank. Für uns ist klar, dass wir dieses Hotel nicht weiter empfehlen können.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Albrecht (61-65)

Oktober 2012

Durchgangsquartier

3.7/6

Hotel für eine Nacht auf der Durchreise geht. Der Frühstücksraum besteht aus 4 (vier) kleinen runden Tischen und ist für die Größe des Hotels (ca. 60 Zimmer) viel zu klein. Man muss für einen Platz lange warten, die Qualität der angebotenen Speisen und Getränke ist dürftig. Die Lage zum Grand Canyon, Walnut Canyon und Sedona ist ideal.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Albrecht (61-65)

Oktober 2012

Schlafen, ja, mehr nicht!

3.5/6

Das Hotel liegt am Rand von Flagstaff. Als Ausgangspunkt für die nähere und weitere Umgebung (Grand Canyon, Walnut Canyon, Oak Creek Canyon, Sedona) zentral gelegen. Der Frühstücksraum ist eine Zumutung. Die Speisen sind dürftig und müssen in Selbstbedienung zubereitet werden. Wenn man Glück hat gibt es an einem der vier (4) Bar-Tischchen mit jeweils vier Plätzen einen freien Platz.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rainer (46-50)

September 2012

Einfach, bedarf Renovierung

3.1/6

Schon etwas heruntergekommenes, einfaches Motel mit kostenlosem, sehr einfachem Frühstück; im Frühstücksbereich sind kaum Plätze vorhanden, so dass viele Gäste stehen mußten; für eine Nacht geht es gerade so, länger würde ich da nicht bleiben


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Carsten (36-40)

September 2011

Sehr einfaches Haus, gerade noch akzeptabel

3.2/6

Also Besonderes darf man von diesem Days Inn in Flagstaff definitiv nicht erwarten. Die Zimmer sind relativ klein, sehr einfach möbliert und erwecken nachdrücklich den Eindruck, daß hier schon Generationen zuvor gewohnt haben - abgewohnt klänge hierfür noch zu schön. Allerdings ist die Matratze des Bettes nicht zu bemängeln gewesen - diese scheint wohl schon einmal getauscht worden zu sein. Ein weiterer positiver Fakt: Das Zimmer war sauber, roch allerdings extrem nach dem offensichtlich chlorhaltigen verwendeten Putzmittel. Im übrigen herrschte während unseres Aufenthaltes, der sich auf eine Nacht auf dem Weg zum Grand Canyon beschränkte, ein gewisser "Tumult" im Motel, weil offensichtlich eine größere Menge mexikanischer Wanderarbeiter ebenfalls im Haus untergebracht waren, die sich teils über mehrere Zimmer miteinander verständigten. Allerdings war so gegen halb zehn dann Ruhe...immerhin. Guten Gewissens empfehlen kann ich dieses Motel/Hotel nicht, wer aber tatsächlich nur übernachten will, kann dies hier zu einem günstigen Preis tun.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bilder