UNAHOTELS Century Milano

UNAHOTELS Century Milano

Ort: Mailand

100%
4.8 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
5.1
Service
4.3
Umgebung
5.3
Gastronomie
3.8
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Manfred (61-65)

Januar 2020

Nicht für Nachtschwärmer zu empfehlen

5.0/6

Grund der Reise: Silvesterurlaub in Mailand Für einen Stadturlaub geeignet, Nähe Hauptbahnhof gelegen, ruhige Lage, Restaurant hatte leider nur um die Mittagszeit geöffnet, Frühstück für italienische Verhältnisse sehr gut. Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel durch den Hauptbahnhof gegeben. Es gibt auch eine Strassenbahnhaltestelle vorm Hotel.


Umgebung

6.0

Vom Hauptbahnhof ca 10-15 Minuten, zum Stadtzentrum (Dom, Scala) ca 30 Minuten zu Fuß. Einkaufsmöglichkeiten für kleinere Lebensmittel (trinken, naschen etc) gibt es im Hauptbahnhof oder auch in der Straße vom Hotel. Restaurants sind einer Nebenstrasse zu finden, muss man suchen. Man sollte gut zu Fuß sein oder verstärkt die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. Das Hotel liegt nun einmal ausserhalb vom alten Stadtzentrum


Zimmer

6.0

Junior Suite im 17.Stock mit hervorragender Aussicht, Betten ok, Schrank als offener Kleiderschrank eingebaut gewesen, Bad mit Dusche


Service

4.0

einziger Kritikpunkt: der Zimmerservice war an 2 Tagen bis gegen 15.30 Uhr noch nicht auf dem Zimmer gewesen, sonst alles sauber gewesen


Gastronomie

4.0

Restaurant wurde nicht besucht, hatte wohl auch nur um die Mittagszeit offen gehabt. Frühstück war gut und reichlich, für jeden etwas. Kaffee gab es aus dem Automaten, was Standard ist, deshalb wurde Capucchino aus der Küche bestellt und ohne Probleme serviert.


Sport & Unterhaltung

6.0

Durch die Lage am Hauptbahnhof kann man sehr gut Ausflüge in die nähere Umgebung planen, z.B. nach Bergamo oder Pavia


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Oliver (19-25)

Oktober 2019

Tolle Zimmer aber schlechtes Essen im Hotel

5.0/6

Von aussen eher unspektakulär. Sehr Zentrale Lage neben dem Bahnhof aber trotzdem ruhig. Die Zimmer und das Bett sind riesig, sehr sauber und angenehm. Die Einrichtung ist modern, wir waren positiv überrascht Der Eingang des Hotels ist ein wenig versteckt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

2.0

Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse schlecht. Der Frühstücksraum sieht toll aus aber die Auswahl ist Standard, der Kaffee schlecht und generell für den Preis nicht genügend. Notfallmässig mussten wir einmal im Hotel zu Abend essen, das Essen war teuer und schmeckte nicht. Z.B. der Fruchsalat der zum Frühstück gratis war wurde nun teuer verkauft!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Werner (66-70)

September 2019

Gutes, top gelegenes Stadthotel

5.0/6

Es handelt sich hier um ein typisches Stadthotel. Die Zimmer sind relativ groß und absolut ok. Die Lage ist für eine Städtereise perfekt. In wenigen Minuten vom Bahnhof Centrale entfernt und ebenso fast vor der Haustür eine HopOn HopOff-Station. Selbst der Dom ist fußläufig in ca. 30 Minuten erreichbar; auch in der Umgebung einige gute und nette Reataurants.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eva (56-60)

September 2019

Als Stadthotel zu empfehlen

5.0/6

Es ist ein sehr gutes Stadthotel; bestens geeignet für eine Städtereise. Ideal gelegen in Bahnhofnähe und Station von HopOn-Bus auch in der Nähe. Schöne große Zimmer. Auch gute Lokale in der Umgebung


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

September 2019

Wenn der Preis wirklich stimmt, warum nicht?

3.0/6

Wenn man ein Hotel sucht, das sich an einer guten Lage befindet, ist man hier richtig. Wenn man ein Hotel sucht, das grosse Zimmer bietet, ist man hier richtig. Wenn man ein Hotel sucht, das baulich und sicherheitstechnische korrekt ausgerüstete Badezimmer anbietet, ist man hier falsch. Wenn man freundliches Personal sucht, ist man hier falsch. Auch falsch ist, wer gerne Frühstück isst.


Umgebung

6.0

In unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof. Die Brera ist fussläufig erreichbar. Busse und Strassenbahnen halten unmittelbar vor dem Hotel, alles perfekt.


Zimmer

3.0

Unser Zimmer war gross und sauber, das Bett bequem. Das Badezimmer war auch gross und sauber. Allerdings lösten sich grössere Teile von der Mauer ab, und noch schlimmer, der Griff in der Dusche, an dem man sich halten sollte, war nicht befestigt. Er löste sich sofort von der Wand und bot keinerlei Halt und Sicherheit!


Service

2.0

Schlecht: Das Personal an der Rezeption durchweg unfreundlich und demotiviert, im Frühstücksraum überfordert. Von den drei Liften war einer konstant ausser Betrieb, was häufig zu längeren Wartezeiten geführt hat.


Gastronomie

1.0

Jede Mensa einer Uni hat mehr Atmosphäre als dieser Frühstücksraum! Das Angebot ist eher bescheiden und das Personal kommt überhaupt nicht nach, die Lebensmittel nachzufüllen. So war Brot meistens Mangelware. Der Kaffee war eigentlich ungeniessbar und wurde mit Milchpulver zubereitet. All das erlebte man freilich nur, wenn man überhaupt einen Sitzplatz nach längerer Wartezeit erhalten hat. Wir würden hier auf keinen Fall mehr frühstücken, dafür bietet Mailand genug andere Möglichkeiten.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christina (26-30)

Juli 2019

Zentrale Lage am Hauptbahnhof

4.0/6

Hotel in zentraler Lage - ca. 5 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof entfernt. Von dort aus ist man in 10 Minuten per Ubahn am Dom & den größten Einkaufsmeilen. Das Zimmer war groß und geräumig, jedoch ohne Flair. Den Wasser- und Teezubereiter, welcher beschrieben war, haben wir vergeblich gesucht. Die Wände waren teilweise sehr schmutzig, die Fußleisten locker. Der Schrank war offen gestaltet, man konnte nur 6 Kleidungsstücke aufhängen, der Rest musste lose irgendwo abgelegt werden. Frühstück war für italienische Verhältnisse reichhaltig. Der Raum war schlicht und sehr laut. Check in freundlich; beim check out wurde weder gefragt, wie unser Aufenthalt war, noch ob wir ein Taxi etc benötigen. Insgesamt ein sehr unpersönlicher, liebloser Service. Für 2 Nächte ok, aber von einem 4 Sterne Haus erwarte ich mehr.


Umgebung

5.0

Sehr zentral!


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Paul (61-65)

Juli 2019

Top Lage für Sightseeing

5.0/6

Top Lage, fünf Gehminuten zum Hauptbahnhof, etwas versteckt in zweiter Reihe, dadurch sehr ruhig. Freundlicher Empfang, gute Zimmer, sehr schönes Frühstück.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Erich (51-55)

Juni 2019

Super Hotel um Milano zu erkunden

5.0/6

Sehr freundliches Personal, saubere Zimmer und schönes Frühstücksbüffet . Gute Parkiermöglichkeiten. Sehr gute Lage um Mailand zu entdecken.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicolas (26-30)

April 2019

Städtereise Mailand

5.0/6

Unweit des Hauptbahnhofs, in 5 Minuten zu Fuss erreichbar. Leicht versteckt in Innenhof zwischeb zwei Strassen gelegen. Super Aussicht vom Zimmer. Leider war aus gesetzlichen Gründen die Klimaanlage nicht in Betrieb.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Februar 2019

Modernisiertes, großräumiges aber einfaches Hotel

5.0/6

Modernisiertes Business Hotel nahe Bahnhof Centrale, großzügiges und sehr geräumiges Zimmer, allerdings einfach und spartanisch eingerichtet. Das Frühstück war ok und für italienische Verhältnisse sehr frisch und vielfältig. Der Eingang ist sehr versteckt in dritter Reihe und man muss etwas suchen. Die Metro ist über den nahe gelegenen Bahnhof Centrale in ca. 5-10 Gehminuten erreichbar und damit auch der Rest von Mailand.


Umgebung

4.0

Modernisiertes Business Hotel nahe Bahnhof Centrale, der Eingang ist sehr versteckt in dritter Reihe und man muss etwas suchen. Die Metro ist über den nahe gelegenen Bahnhof Centrale in ca. 5-10 Gehminuten erreichbar und damit auch der Rest von Mailand.


Zimmer

5.0

Modernisiertes Business Hotel nahe Bahnhof Centrale, großzügiges und sehr geräumiges Zimmer, allerdings einfach und spartanisch eingerichtet.


Service

4.0

Service war ok und normal, nichts besonders positives oder negatives vorgefallen


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war ok und für italienische Verhältnisse sehr frisch und vielfältig.


Sport & Unterhaltung

2.0

Hab keine Freizeitangebote wahrgenommen, die Metro ist über den nahe gelegenen Bahnhof Centrale in ca. 5-10 Gehminuten erreichbar und damit auch der Rest von Mailand.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Caroline (19-25)

Juni 2018

Ein modernes Hotel - gut geeignet für einen kurze

5.0/6

Das Hotel liegt super zentral am Mailänder Hauptbahnhof. Somit ist alles gut zu Fuß zu erreichen. Auch ins Zentrum (Dom) sind es nur eine halbe Stunde gemütlicher Fußweg durch die Stadt. Das Hotel ist etwas versteckt zwischen anderen Häusern, also haben wir etwas gebraucht um es zu finden. Aber es ist modern gestaltet und beinhaltet ein Parkhaus. Das hat uns gut gefallen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Zimmer sind sehr groß, was uns gut gefallen hat. Auch die Einrichtung war modern und stylisch gestaltet. Wir haben allerdings bemerkt, dass in der Dusche Schlimmel aufgereten ist und dass die Dusche etwas undicht zu sein scheint, da Wasser beim Duschen auf dem ganzen Badezimmerboden zu sehen war (es war eine regelrechte Pfütze).


Service

Nicht bewertet

Der Parkservice war sehr hilfsbereit und hat unser Auto im Parkhaus untergebracht. Zudem wurden unsere Koffer von einem Mitarbeiter an die Rezeption getragen, was uns auch gut gefallen hat. Der Zimmerservice hat an einem Tag vergessen (?) unser Zimmer zu reinigen. Das war etwas störend. Sonst war das Personal aber freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Wir haben nur das Frühstück gebucht. Dies war ausreichend und hat alles beinhaltet was man morgens so braucht. Allerdings hatte man das Gefühl, dass die Lebensmittel nicht so frisch waren, sondern eher auf die Masse ausgelegt worden sind (z.B. Milchpulver im Kaffee, Orangensaftpulver und verdünntes Rührei).


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patrick (26-30)

Mai 2018

Modernes Stadthotel

5.0/6

Modernes Hotel zu einem fairen Preis. Zentrale Lage in Mailand, perfekt für eine Städtereise. Freundliches Personal. Die Parkplätze in der Tiefgarage sind mit 29€/Nacht meiner Meinung nach deutlich zu teuer


Umgebung

5.0

5 Minuten zu Fuß zum Bahnhof/U-Bahn. Mit dem AUto zum Flughafen Malpensa ca. 1 Stunde. Das Zentrum ist zu Fuß in ca. 20 Minuten zu erreichen. Wir haben den Eingang um Hotel nicht direkt gefunden da dieser etwas versteckt liegt und das Navi in die falsche Straße lotst.


Zimmer

5.0

sehr großes modernes Dreibettzimmer mit Blick auf die Stadt, großes Bad mit Duschwanne und Regendusche


Service

5.0

Freundliches, hilfsbereites Personal


Gastronomie

5.0

großes, gutes Frühstücksbuffet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

April 2018

„Wiederholungstäter“

5.0/6

Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Moderne, saubere und funktionale Zimmer. Zentral gelegen, mit Öffentl. Verkehrsmittel gut erreichbar. Fußläufig zum Bahnhof gelegen. Empfehlenswerte Unterkunft in Mailand. Ausgenommen dem Frühstück nichts aussetzen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marcel (41-45)

März 2018

Gute Lage zu einem sehr vernünftigen Preis

5.0/6

Unweit vom Bahnhof Centrale gelegen, erreicht der per Bahn Angereiste das Una Hotel in wenigen Gehminuten. Die Zimmer sind grosszügig und sauber und die Mitarbeiterinnen alle sehr freundlich.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt etwas versteckt in einem Innenhof, so dass der Gast bei seiner Ankunft nicht sicher ist, ob er tatsächlich den Haupteingang benutzt. Der Hauptbahnhof Centrale sowie Zugänge zur Metro liegen nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt.


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Junior Suite gebucht. Die erste war sehr gemütlich und im Bad gab es sogar eine Walk-In Dusche. Da der Tresor nicht funktionierte und es am Wochenende keinen technischen Dienst gab, wechselten wir das Zimmer am zweiten Tag. Dieses war noch grösser, hatte allerdings etwas weniger Charme. Beide Suiten waren sehr sauber und ruhig.


Service

5.0

Alle Mitarbeiterinnen des Hotel sind sehr freundlich und versuchen zu helfen, wo sie können. Schade war nur, dass am Wochenende keine Techniker im Haus arbeiteten, die uns im ersten Zimmer den Safe hätten reparieren können.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist gerade für italienische Verhältnisse sehr reichhaltig und es mangelt an nichts. Der Frühstückstraum selber erinnert aber an eine Kantine.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (46-50)

August 2017

Nichts für Autofahrer

4.0/6

Das Una Century ist ein ordentliches Hotel in guten Zustand, für den Preis hat es aber zu viele Defizite. Ärgerlich für Autofahrer: Man wird vom Navi über eine Straße zum Hotel gelotst, die man gar nicht befahren darf. Die unübersichtlichen Zu- und Ausfahrten zum Hotel, das in einem kleinen Bürokomplex liegt, nerven. Zudem sind die Parkgebühren von 29 Euro dreist. Wenn man sich die Abzpcke ersparen will, muss man mühevoll in der Umgebung nach Parkscheinplätzen suchen. Lage am Bahnhof ist o.k., zu Fuss ist es aber dennoch ein ganz schöner Marsch zum Zentrum. Die Zimmer sind schön groß und auch modern, aber spartanisch eingerichtet. Obwohl die "Suiten" für drei bis vier Personen Platz bieten, gibt es keinen Schrank. Das Bad ist prima, aber beim Duschen kam häufiger Geruch nach Rohren. Frühstück ist für italienische Verhältnisse o.k. Aber unterm ist das Una Century Strich für das Preisniveau kein Tipp.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ray (51-55)

Mai 2017

schönes renoviertes Hotel - modern eingerichtet

6.0/6

Das Hotel liegt etwa 5 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt, also optimal wenn man z.B. vom Flughafen Malpensa per Bus oder Bahn an der Statione Centrale ( Hauptbahnhof Mailands ) ankommt. ( TIP: wenn man aus dem Flughafenterminal 1 raus geht stehen die Shuttlebusse quasi direkt vor der Nase. für 8 Euro - kann man direkt am Bus zahlen - bringen sie einen in ca. 50 Min zum Hauptbahnhof, von wo sie auch retour fahren. Sie fahren alle 20 Minuten - war echt entspannt ) Verglichen mit vielen anderen Hotels in Mailand sind die Zimmer echt riesig - es gibt nur Suiten im Hotel - das kleinste ist die Juniorsuite ( ca 30qm ) , die wir auch gebucht hatten. Die Zimmer sind modern eingerichtet wir hatten ein riesiges und sehr bequemes Doppelbett mit einer ca. 25 cm dicken Matratze die sich toll dem Körper anpasste. Laminatboden im Zimmer. Bad ebenfalls sehr groß, Dusche, in der man gut zu 2 duschen kann alles sauber und relativ neu eingerichtet. Das Frühstück ist ebenfalls für italienische Verhältnisse top mit großer Auswahl, man findet sogar Schwarzbrot ! Das Personal war freundlich und wir haben uns 3 Nächte lang sehr wohl gefühlt. Einzig die Aussicht lässt etwas zu wünschen übrig, da das Hotel von beiden Seiten von ebenfalls hohen Häusern flankiert ist, aber man will ja Mailand auch nicht vom Hotel aus betrachten :-), dafür ist es sehr ruhig ! In der Umgebung findet man einige nette Restaurants ( Tip - wenn man vor der Rezeption steht mal den linken Ausgang benutzen, man landet auf einer auf den ersten Blick nicht so einladenden Nebenstr. die aber 3 gute Restaurants beherbergt ) Strassenbahn, U-Bahn und Bahnhof in nächster Umgebung. Die Strassenbahnlinie 10 ( historische Wagen ) hält quasi fast am Hotel und bringt einen einmal rund um den Stadtkern. Wir haben sie einen Tag lang genutzt und sind mit mehreren Zwischenstops bis zum Kanal (Endstation ) gefahren. Ein wirklich lohnenswerter Ausflug. ( Eine Tageskarte für ganz Mailand Nahverkehr kostet nur 4,50 Euro - Tickets an fast jedem Kiosk z.B. direkt vor dem Hauptbahnhof )


Umgebung

5.0


Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Violeta (19-25)

Mai 2017

modernes Hotel, gute Verkehrsanbindung

6.0/6

sehr schönes modernes Hotel, Nahe Hauptbahnhof, gute Verkehrsanbindung; Metro, Busse und Züge schnell erreichbar zwei Lifte sind vorhanden, WLAN inklusive


Umgebung

6.0

Hotel befindet sich nur 2 Gehminuten von der Metrostation MIlano Centrale entfernt Daher ist der Bahnhof nicht weit weg


Zimmer

6.0

unser Zimmer war sehr schön, wir hatten eine Juniorsuite mit sehr großem Boxspringbett einem Fernseher sowie einen Wohnbereich mit Tisch und Bänke


Service

6.0

Alle Mitarbeiter waren immer sehr nett, wobei die Englischkenntnisse an der Rezeption nicht so toll sind


Gastronomie

6.0

sehr gutes Frühstück, große Auswahl vorhanden


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Vadym (41-45)

April 2017

From Milano with love: 17. Etage UNA Hotel Century

5.0/6

Das Hotel Una Centuri ist ca. 6 Minuten Fußweg von Hauptbahnhof(Stacione Milano Centrale) entfernt. Die Shuttle-Busse verbinden Hauptbahnhof mit dem Flughafen Mailand-Malpensa(Transfer ca. 90 Minuten), Bergamo und Mailand-Linate. Linate liegt nur 7 km vom Hauptbahnhof entfernt und ist mit dem Shuttle-Bus alle 30 Minuten für 5 EUR in 25 Minuten zu erreichen. Weiße Taxen bringen Sie zum Flughafen für 20-30 EUR. Vorsichtig mit so genannten „festen“ Angeboten-sie werden am Flughafen und am Hauptbahnhof von verschiedenen unseriösen Anbietern überrumpelt, die für die Fahrt zum Linate-Flughafen 50-60 EUR verlangen! Das Hotel befindet sich in der Nähe zum Bahnhof, jedoch ist zwischen Häusern gut versteckt sodass man etwas Orientierung benötigt um es zu finden. Wenn Sie an dem großen vor dem Hauptbahnhof( mit dem Rücken zum Hauptbahnhof) stehen, sehen Sie rechts von Ihnen das Excelsior Hotel Gallia. Gehen Sie einfach gerade aus(Hotel bleibt rechts von Ihnen). Hinter dem Hotel können Sie nach rechts abbiegen und gehen zwischen dem Hotel und einem Wolkenkratzer(Verwaltung von Regione Lombardei) bis zur nächsten Ampel weiter und überqueren Sie die Straße. Gleich gehen Sie nach links und ca. 100 Meter weiter steht ein grünes Schild mit dem Namen des UNA Hotels. Sie gehen durch Eingang und weiter an einem Bürohaus vorbei -so erreichen Sie das Hotel. Das Hotel steht so zu sagen in der zweiten Reihe im Innenhof. Wir waren um 10.00 Uhr dort und zum Glück mussten wir nicht auf unser Zimmer warten. Wir wurden freundlich empfangen, das Check-in verlief schnell und komplikationsfrei. Unser Zimmer war eine 178 Executive Junior Suite und befand sich im 17.OG. WLAN, Frühstück und Minibar waren im Preise inkludiert. Den WLAN-Zugang habe ich zusammen mit den Hotel-Unterlagen bekommen. Jedoch erst im Zimmer habe ich gesehen, dass WLAN wurde nur für 4 Nächte(gebucht haben wir aber 5 Nächte im Hotel!) frei geschaltet. Bei einer späteren Nachfrage an der Rezeption wurde mir gesagt, dass es keine Rolle spielt und ich bekomme alle 5 Nächte WLAN. Wie ich vermutet habe nach Ablauf 4 Nächte wurde auch WLAN abgeschaltet-das fand ich etwas merkwürdig von der Organisation her. Wenn man 5 Nächte bucht, erwartet man auch 5 Nächte WLAN ohne dafür extra nachfragen oder zu betteln. Das war eigentlich der einzige Punkt, der bei uns einen komischen Beigeschmack hinterlassen hat. Das Zimmer war hell und geräumig, sehr praktisch und modern eingerichtet- Sitzecke mit zwei Sesseln und einem kleinen Tisch, auch mit einem großen Tisch wo ruhig mehreren Personen Platz gefunden hätten. Ein Kühlschrank/Minibar, der Wasserkocher, Tassen, Safe. Die Schränke und Ablageflächen sind offen, haben aber ausreichend Platz für zwei Personen für 5 Übernachtungen. Das Doppelbett ist groß, die Matratzen bequem. Es gab 3 deutschsprachige Fernsehkanäle-ZDF,3sat, Eurosport. Bei der Ankunft gab es Probleme mit dem Fernseher und es gab nur zwei Kissen. Die technische Störung und Kissenwunsch haben wir an der Rezeption gemeldet und schon 5-10 Minuten später standen ein Haustechnicker und ein Zimmermädchen mit zusätzlichen Kissen an der Tür. Danach hatten wir keinerlei Probleme während unseres Aufenthaltes in diesem Hotel. Das Bad ist ausreichend groß mit der Regendusche. Die hauseigenen Pflegeprodukte waren auch vorhanden. Die Heizung im Bad funktionierte nicht. Es gab keinen Bademantel(so kennt man das von den anderen Hotels in einer Suite). Die Beleuchtung(inklusive eine Nachtbeleuchtung) im Zimmer wurde gut bedacht und war von allen Plätzen im Zimmer gut regulierbar. Das Zimmer ist mit einem Rauchmelder und mehreren Sprinkleranlagen ausgestattet(im 17.OG im Brandfall auch nicht unwichtig!).Die Zimmer sind gut isoliert-Lärm oder Nachbarn hört man nicht. Die Klimaanlage ist elektronisch einstell- bzw. regulierbarbar. Die Reinigung des Zimmers war einfach perfekt. Die Bettwäsche wurde jeden Tag komplett gewechselt. Der Frühstückraum befand sich im 1.OG. Es gab gekochte Eier, Rührei, Würstchen, Reis, gebratene Speck, Zucchini mit Möhren als warme Speisen im Angebot. Mineralwasser, Milch, Säfte, Müsli, Aufschnitt, Käse, verschiedene Sorten Brot und Brötchen, Gemüse und Obst(frisch und konserviert), Joghurt waren ebenfalls vorhanden. Es gab zwei Kaffeeautomaten mit mehreren Kaffeesorten zur Auswahl. Es gab aber auch „zweiklassige“ Bedienung: die Italiener bekamen Kaffee direkt vom Personal serviert und nicht aus den Automaten… Das Frühstück wurde vom 07.00 bis 10.00 Uhr serviert. Wir waren immer um 09.00 Uhr da und es lief alles entspannt und der Raum war halbleer. Am Abreisetag waren wir wesentlich früher zum Frühstück. Im Frühstückraum ähnelte sich die Situation einer China-„Invasion“. Alles überfüllt, sehr laut, die Menschen mit mehreren Handys und Kameras die sich beim Essen fotografieren oder filmen. Die Menschen, die Brot, Teller usw. am Buffet zuerst gründlich abtasten und dann doch zurück liegen/stellen. Höflichkeit und Miteinander von chinesischen „Kollegen“ war irgendwie nicht ganz nachvollziehbar. Das Personal beim Frühstück war stets bemüht, freundlich, alles war sauber, benutztes Geschirr wurde schnell abgeräumt und die Tische neu vorbereitet. Man hört im Hotel verschiedenste Sprachen. An der Rezeption wird Italienisch und Englisch gesprochen. Die Mitarbeiter im Hotel sind sehr freundlich und höflich. Wir bedanken uns für angenehme Aufenthalt im UNA Hotel Century und können das Hotel ruhig weiter empfehlen. P.S. Es war das zweite Hotel der UNA-Kette in Italien, das wir besucht haben(In Neapel und in Mailand) und beide Male waren wir sehr zufrieden.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mary (46-50)

November 2016

Ideale Option

6.0/6

Dies ist wirklich eine großartige Option für einen Aufenthalt im Zentrum von Mailand. Das Gebäude ist modern, das Panorama der Stadt öffnet sich von den oberen Etagen. Die Zimmer sind groß, die Möbel sind neu. Das Badezimmer ist sehr gut ausgestattet. Sie haben Zugang zu Bademänteln und Hausschuhen. Das Frühstück ist reichlich, es gibt eine Menge Essen und es ist sehr lecker. Wir sind etwas verärgert über die Größe der Stadtsteuer, aber das ist nicht die Schuld des Hotels, da die Stadtverwaltung Steuern erhebt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

September 2016

Gut und günstig

5.0/6

Das Hotel liegt günstig fußläufig knapp 5 Minuten vom Central-Bahnhof entfernt. Die Innenstadt (Dom) ist mit der U-Bahn ebenfalls schnell und günstig (Tagesticket 4,50 €) zu erreichen. Die renovierten Hotelzimmer sind großzügig geschnitten, modern aber sachlich ausgestattet und wurden etwa vor 2 oder 3 Jahren renoviert. Der Internetauftritt des Hotels lassen ein stilisches Hotel erwarten, was in Wirklichkeit aber nicht ganz gehalten wird. In dem etwas steril anmutenden Frühstücksraum wird ein vielfältiges und leckeres Frühstück geboten. Auf der vor dem Hoteleingang befindlichen Außenterrasse, von der man leider nur auf ein Parkhaus und auf die Rückseite eines anderen Hochhauses schauen kann, kann man abends einen Cocktail zu sich nehmen, wobei der Barkeeper, der uns bedient hat, etwas lustlos wirkte. Fußläufig findet man in unmittelbarer Nachbarschaft zwei sehr gute Restaurants, die Osteria Fara und direkt daneben das Il Tavolino, in denen man sehr gut und preislich angemessen essen kann. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Swen (36-40)

August 2014

Schönes Hotel in Mailand, neu renoviert

4.9/6

Sind nur eine Nacht in diesem Hotel gewesen, da es nur als Stopover für die Weiterreise diente. Das Hotel wurde wie schon hier beschrieben renoviert und ist daher in den Zimmer sehr gut und neu ausgestattet, man riecht noch das neue Möbel und den Parkettboden. Sehr großes Zimmer, hell und freundlich. Der Ausblick ist nicht so atemberaubend, auf den Innenhof bei uns. TV Gerät, Kühlschrank (Minibar) und ein großer Tisch an dem man essen kann. Großes Bad mit Dusche. Hotel und Zimmer sehr sauber. An einigen stellen wird noch gebaut/renoviert. Haben aber nichts davon mitbekommen. Frühstück einfach aber ausreichend. WLAN und Minibar sind einzeln gebucht sehr teuer. Als Empfehlung gleich bei der Buchung des Hotels mit buchen, oder gleich beim Check In beides gleicher Preis 12Euro für 24h WLAN und die Minibar inklusive. Da wir nur eine Nacht dort gewesen sind, können wir nicht viel Umgebung schreiben. Hotel ist nahe Bahnhof, für uns Anreise Zug sehr gut, aber wie schon öfters geschrieben etwas versteckt, man kann leicht vorbei laufen. Ist uns auch passiert, da wir einem Schild gefolgt sind wo auf die Straße wo das Hotel liegt hinweist, aber man erst nach dem Hotel auf die Straße trifft und man dann vorbei läuft. Ich versuche es daher mal zu beschreiben: Aus Bahnhof raus, den Straßenbahnschienen nach rechts folgen. An der nächsten Kreuzung wo die Straßenbahnschienen sich auch aufteilen, den Schienen nach links folgen, dies ist dann auch die Straße wo das Hotel liegt (noch die Straßenseite wechseln) nach ca. 100m steht ein kleines Schild an der Straße wo in den Hinterhof zeigt (Una Hotel) dort ist es dann auch sofort.


Umgebung


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nadine (26-30)

April 2014

Alles super

5.0/6

Das Hotel befand sich zu unserer Urlaubszeit im Renovierungsprozess. Wir wurden in einem unrenovierten Zimmer untergebracht, welches diese dringend nötig hatte. Die Einrichtung war veraltet und abgewohnt. Sauberkeit war jedoch immer super. Da wir für unsere 4 Tage in Mailand nicht so anspruchsvoll waren, war es vollkommen in Ordnung. Vor allem war das Zimmer sehr geräumig, mit Schlafbereich, Wohnbereich, Teeküche und begehbarem Kleiderschrank.Das Frühstück war typisch für Italien. Das Personal sprach durchgehend Englisch, sodass man im Hotel kaum bemerkte, dass man eigentlich in Italien ist. Zum Zentralbahnhof mit Metro und Zügen, sowie Busanbietern für Strecken zu Flughäfen oder dem Outlet für billiges Geld hatten wir 5 Minuten zu Fuß. Für uns war daher alles Perfekt.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Juni 2013

Ideales Hotel für eine Städtetour

4.8/6

Für eine Städtereise das ideale Hotel, da es in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof liegt von dem man überall hin kommt. Jedoch wird das Hotel von Juli bis September 2013 geschlossen, da es komplett renoviert wird. Danach ist noch ca. 2 Jahre mit Bauarbeiten zu rechnen. Das Personal war sehr freundlich und hat uns gute Tips für unsere Städtetour gegeben.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Herta (66-70)

März 2013

Zentrale Lage und sehr guter Service

5.4/6

Sehr empfehlenswertes Hotel für Gruppen und Städtereisen und ideal auch für Geschäftsleute. Lage sehr zentral, sehr nah beim Bahnhof Cenrale, zu Fuß zu erreichen, ebenso die U-Bahn. Alle Sehenswürdigkeiten können so schnell erreicht werden. Die Einrichtung ist nicht mehr die neueste. Aber das Hotel soll ab Mai 2013 renoviert werden! Die Zimmer waren sehr groß und sauber, etwas abgewohnt, aber trotzdem zum Wohlfühlen. Der Zimmerservice war sehr gut, jeden Tag neue Handtücher und ebenso Badutensilien. Das Frühstücksbüffett ließ keine Wünsche offen, es wurde immer nachgelegt und die Tische abgeräumt. Die Croissants waren frisch, nicht aus der Packung und verschieden gefüllt und gekennzeichnet. Obst, Gemüse, Käse, Salami, verschiedene Schinken, Eier, Rühreier mit Speck, Würstchen, Schwarzbrot und Brötchen sowie Kleingebäck. Die Rezeption gab gute Auskünfte über Metro, Zug zum Flughafen und gab uns die Möglichkeit eines early Check-in sowie late Check-out kostenlos. Es gab keine Wartezeiten an der Rezeption trotz Messe und ausgebuchtem Hotel an diesem Wochenende. Bei einem Problem mit dem Safe in unserem Zimmer war sofort Hilfe da. Die Bar war bis nach Mitternacht geöffnet. Der "Veneziano" ist jedoch nicht zu empfehlen. Er schmeckte wässrig und war teuer. Besser ist ein Glas Prosecco. Die Betten waren bequem. Die Heizung bzw. Klimaanlage funktionierte leider nicht ordnungsgemäß. Aber das wird ja bald renoviert. Wir mußten das Fenster geöffnet lassen. Dadurch hörten wir Geräusche von Anlieferern am frühen morgen. Von der Straße kam kein Lärm. Der ganzen Gruppe hat der Aufenthalt gut gefallen. Wir werden das Hotel wieder buchen, wenn wir Mailand besuchen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Renate (46-50)

März 2013

Städtetrip

5.3/6

Toplage zum Bahnhof und Metro 5min; ruhig, nette Bar, große Zimmer; Frühstücksbuffet bietet für jeden etwas auch frisches Obst. Das ganze Hotel war im März völlig überheizt und die Fenster ließen sich nur einen Spalt breit öffnen. Würde das Hotel für den nächsten Mailandbesuch wieder buchen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Claudia (36-40)

Mai 2012

Günstig gelegenes Hotel in Bahnhofnähe

5.2/6

Das Hotel hat über 100 Suiten verteilt auf 17 Stockwerke. Das Hotel liegt sehr verkehrsgünstig nur wenige Laufminuten von Milano Centrale (Hauptbahnhof) entfernt. Allerdings ist der Eingang etwas versteckt und nicht leicht zu finden. Das Hotel wirkt generell etwas abgewohnt, die Barmöbel sind teilweise zerschlissen. WiFi war vorhanden, kostet aber 3;- pro halbe Stunde.


Umgebung

6.0

Der Hauptbahnhof mit den Busverbindungen zu den Mailänder Flughäfen und die Metro in die Innenstadt sind nur wenige Laufminuten entfernt, direkt vor der Tür ist eine Straßenbahnhaltestelle. Parkplätze sind in der Straße Via Pirelli gut zu finden. Kosten 1,20 EUR pro Stunde, von 19:00 bis 8:00 kostenlos. Die Hotelgarage kostet 26,- EUR pro Nacht.


Zimmer

5.0

Die Junior Suite Classic war groß, wie in der Hotelbeschreibung angegeben und gut gereinigt. Wir hatten sogar ein drittes Bett in der Suite, das wir ebenfalls benutzen konnten. Der Fernseher war klein, nicht mehr auf dem neusten Stand und brachte neben sämtlichen italienischen Programmen CNN und ZDF. Das Bad beinhaltete Toilette, Bidet, Waschbecken und eine Badewanne. Das Duschen war etwas kompliziert, da der Duschkopf nicht höhenverstellbar war und man sehr akrobatische sein musste, um beim


Service

6.0

Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt, das Personal spricht englisch und ist sehr hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksangebot ist für italienische Verhältnisse sehr reichlich, die Qualität aber nur mittelmäßig. Der Kaffee ist lösliches Pulver aus dem Automat, die Säfte sind aus Konzentrat. Es gibt verschiedene Brote, Toasts und Brötchen, Kuchen, Croissants, Schinken und Wurst, Käse, süße Aufstriche, Cerealien, Joghurts, Obst, eingelegtes Obst, Tomaten, Gurken und Eier. mitunter ist der Frühstücksraum sehr voll, der Nachschub an Tassen sehr schleppend. Die Bar ist sehr gut ausgestattet und lässt k


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabriela (46-50)

Februar 2012

Top Lage am Bahnhof Centrale

4.3/6

Das Hotel liegt ca. 200m vom Bahnhof Centrale entfernt, wo auch die Flughafenbusse alle halten. Es liegt leicht versteckt in zweiter Reihe, die Trambahnhaltestelle ist auch direkt davor. Also extrem verkehrsgünstig gelegen! Es ist schon ein älteres Haus mit 17 Etagen. Der Blick über Mailand ist toll, wenn man wie wir ein oberes Stockwerk bekommt. Die Juniorsuiten sind ziemlich groß, der Schlafbereich lässt sich vom Wohnbereich mit einer Falttür abtrennen. Es gibt ein kleines Ankleidezimmer mit Safe. Das Bad ist recht schmal, eine Ablage für eigene Toilettenartikel fehlt komplett, so dass man das Fensterbrett nehmen muss. Die Heizung dort schafft es kaum gegen die Luftströmung, die durch die zugigen Fenster eintritt, anzukommen. Die Dusche ist gleichzeitig die Badewanne, den Duschvorhang mochte ich mir allerdings nicht näher ansehen, da er unten komplett spakig war. Im Bad ist noch ein Bidet, das Waschbecken, ein eingebauter Fön und die Toilette. Sucht man mehr als ein Handtuch, wird man im Ankleidezimmer in einer Schublade fündig. Die Einrichtung des Wohnraums besteht aus einer Ledercouch, einem Tisch, einem Stuhl und einigen Ablageflächen, sowie einem Fernseher. Die Fenster lassen sich einen kleinen Spalt öffnen und haben von außen Rollläden, die man im Winter besser unten lässt, da auch diese Fenster extrem zugig sind u. leider unsere Klimaanlage nicht funktionierte. Auch nach einer Reklamation an der Rezeption wurde sie nicht wieder in Stand gesetzt, so dass wir ziemlich froren. Die Betten konnte man zusammen schieben, allerdings blieb eine relativ große Ritze bestehen. Sie waren aber einigermaßen bequem, man hätte sich unter div. Kissen eines aussuchen können. Die weissen Zimmerwände waren in unserem Zimmer leider ziemlich beschmiert, die Einrichtung sah aus wie aus den 80 er Jahren. Gut war bei der Kälte der Wasserkocher mit Kaffee und Tee. Nett fanden wir die ausgelegten Shopping-u. Sehenswürdigkeitenvorschläge. Schräg gegenüber des Hotels wird grade ein Hauskomplex saniert, bzw.neu errichtet und die Metrostation erneuert. Die Arbeitszeit ging täglich (auch Sa + So) von 6-22 Uhr, so dass an ausschlafen leider nicht zu denken war, da Rammen usw. im Einsatz waren. Das Frühstücksbuffet war ok, auch wenn an beiden Tagen immer Messer fehlten. Es gab sogar frisches Obst. Schräg gegenüber des Hotels wird grade ein Hauskomplex saniert, bzw.neu errichtet und die Metrostation erneuert. Die Arbeitszeit ging täglich (auch Sa + So) von 6-22 Uhr, so dass an ausschlafen leider nicht zu denken war, da Rammen usw. im Einsatz waren.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rick (19-25)

Januar 2012

Gutes Hotel mit sehr guten Verkehrsanbindungen

4.8/6

Das Hotel ist durch die kurze Entfernung zur Centrale für eine Städtereise optimal gelegen. Ein Busticket von Malpensa zum Flughafen und zurück kostet für 2 Personen 22,5 €. Ein 48 Stunden-Ticket für die Metro kostet ungefähr 8 €. Wir hatten ein Zimmer im 15. Stock (Executive Room), ausgestattet u.a. mit einem Safe. Der einzige Mangel an dem Zimmer war, dass es zwei Belüftungen gab. Eine Belüftung konnte man zwar durch einen Regler auf kalte Luftzufuhr stellen, jedoch heizte die andere Belüftung das Zimmer schnell auf gute 30 °C, selbst wenn man keine Karte im Schlitz für den Strom hatte. Somit blieb nur die Möglichkeit zwei Fenster offen zu lassen, um eine halbwegs angenehme Zimmertemperatur zu erreichen. Im TV konnte man lediglich das ZDF als einzigen deutschen Fernsehsender empfangen, aber man ist ja nicht zum TV gucken in Mailand! Das Frühstück war okay. verschiedene Brot- und Croissantsorten, Wurst, Käse, Joghurt und Salat standen zur Auswahl, nichts besonderes, aber ausreichend als Frühstück. Ich hatte am Vortag eine E-Mail an das Hotel geschickt, dass wir Morgens um 9:30 Uhr im Hotel eintreffen und ob es möglich sei, dass wir schon ein Zimmer bekommen könnten statt wie üblich erst um 15 Uhr. Der Wunsch wurde realisiert, bekamen sofort ein Zimmer und auch beim CheckOut war es kein Problem, dass Zimmer bis 13 statt bis 12 Uhr zu belegen. Aufgrund der Lage, des Zimmers und Preises (99 € inkl. Frühstück für 2 Personen) kann ich dieses Hotel ohne Probleme empfehlen. Im Vergleich zu anderen Hotel in diesem Preisbereich sicherlich eines der besseren Hotels.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helmut (36-40)

April 2011

Hotel mit Top-Lage für Städtereise

5.0/6

Das Hotel ist für eine Städtereise sehr gut geeignet aufgrund der Top-Lage nur 200 m vom Transferbahnhof Centrale für den Flughafen und den U-Bahnknotenpunkt. Die Hotelzimmer sind sehr gro0. Das Frühstücksbuffet war für italienische Verhältnisse sehr reichhaltig.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Christian (26-30)

Oktober 2010

Gutes Hotel in guter Lage - Top für Städtetrips

5.6/6

Das Hotel ist durch seine Lage idael für einen Städtetrip. Zum Zentralbahnhof, mit Anbindung an die U-Bahn und den Shuttlebussen zum Flughafen Malpensa, sind es nur wenige Gehminuten. Den Dom erreicht man nach einem 30 bis 45 Minütigem Spaziergang. Die Zimmer sind sauber, groß und komfortabel eingerichtet. Das Frühstück ist üppig und lecker. Das Hotel ist zwar nicht mehr neu, macht aber einen guten Eindruck. Lediglich die Sofas in der Lobby sind abgenutzt und könnten ausgetauscht werden. Die Gästestruktur ist bunt gemischt.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist sehr gut. Den Zentralbahnhof erreicht man in wenigen Gehminuten. Von dort aus kommt man mit der U-Bahn nach 4 Stationen zum Dom und ins Herz der Stadt. Daneben verkehren am Bahnhof die Shuttlebusse zum Flughafen Malpensa (Fahrtzeit ca. 1 Stunde). Die Innenstadt lässt sich auch zu Fuß nach ca. 30 bis 45 Minuten erreichen. In der Nähe des Hotels gibt es mehrere Restaurants. Einen Supermarkt haben wir allerdings nicht in der Innenstadt gesehen.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren groß und komfortabel eingerichtet. Wir nutzten zu dritt eine Junior Suite. Hier gab es eine Arbeitsecke mit großem Schreibtisch, ein großes Schlafledersofa, einen abtrennbaren Schlafbereich und ein großes Badezimmer. Die Nutzung des Safe ist kostenlos. Unser Zimmer im 11 Stock bot einen sehr schönen Blick auf die umliegenden Hochhäuser.


Service

5.0

Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Ein- und Auschecken war schnell und problemlos. Einmal funktionierte die Zimmerkarte nicht und wurde umgehend neu programmiert. Das Deponieren der Koffer am Abreisetag bei unserem späten Rückflug lief reibungsfrei. Die Zimmerreinigung war stets gründlich und ordentlich.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet war sehr groß, lecker und ließ keine Wünsche offen. Der Frühstücksraum war immer gut gefüllt, auf einen Tisch mussten wir allerdings nie warten. Das Personal ist schnell, aufmerksam und freundlich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Robin (46-50)

Oktober 2010

Zentrale Lage zum Top Preis

4.9/6

Super Hotel, mit gutem Preisleistunsverhältnis. Das Hotel Hotel hat ein sehr gute verkehrsmäßige Anbindung an die Innenstadt von Mailand. Metrostation ist kurz um die Ecke, Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig und sehr lecker.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thomas (26-30)

Juli 2010

Hochhaus mit viel Platz für Geschäftsreisende

3.4/6

Das Hotel ist ein Hochhaus mit 17 Etagen und lässt mit seinen eher dunklen Gängen und grünen Teppichböden im Zimmer wenig Urlaubsflair aufkommen. Wegen der großen Zimmer (ausschließlich Juniorsuiten) eignet es sich eher für Geschäftsreisende.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist sehr gut und eignet sich für Ausflüge in die Stadt und die nähere Umgebung, da der Hauptbahnhof gerade mal 200 m entfernt ist.


Zimmer

3.0

Das Zimmer war sehr groß und auch sauber (es gibt keine normalen Doppelzimmer, nur Juniorsuiten) aber nicht besonders wohnlich eingerichtet. Man fühlt sich an die 70er Jahre erinnert. Der Wohnteil mag für einen Geschäftsreisenden praktisch sein, dort findet sich auch ein Wasserkocher; für private Urlaube wirkt das Zimmer aber eher nüchtern und kalt. Das Bad war in Ordnung.


Service

3.0

Die Englischkenntnisse lassen oft zu wünschen übrig.


Gastronomie

3.0

Wir hatten nur Frühstück. Der Frühstücksraum ist stets voll und lässt auf Grund der Betriebsamkeit keine Gemütlichkeit entstehen. Das Buffet bietet zwar eine sehr große Auswahl, qualitativ konnten die Speisen aber nicht überzeugen. Der Kaffee aus der Warmhaltekanne war an einem Morgen nahezu ungenießbar, die Tassen und Teller teils nicht sauber gespült.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Yvonne (26-30)

Juni 2010

Empfehlenswertes Hotel nähe Hauptbahnhof

5.6/6

Das UNA Hotel Century ist ein Hochhaus gegenüber dem bekannten Pirelli Tower. Von außen vermutet man nicht, dass sich innen so ein tolles Hotel befindet. Das gesamte Hotel war immer sehr sauber. Wir hatten eine Junior-Suite für 3 Personen inkl. Frühstück. Es herrscht eine gemischte Gästestruktur. Sowohl Touristen als auch Geschäftsreisende wohnen in diesem Hotel. An der Rezeption wird leider kein deutsch gesprochen, aber dafür italienisch und englisch.


Umgebung

5.0

Direkt vor dem Hotel befindet sich eine Straßenbahnhaltestelle, von der man in das Stadt-Zentrum fahren kann. Zum riesengroßen Mailänder Hauptbahnhof läuft man ca. 5 Minuten. Die Preise für die öffentlichen Verkehrsmittel in Mailand sind für so eine große Stadt sehr günstig. Für eine einfache Fahrt zahlt man nur 1 Euro und eine Tageskarte kostet nur 3 Euro. Damit kann man dann die Busse, Straßenbahnen und die U-Bahn nutzen. Kinder unter 10 Jahren fahren in Begleitung von Erwachsenen kostenlos m


Zimmer

6.0

Wir haben für 3 Nächte in einer Junior-Suite gewohnt (2 Erwachsene, 1 Kind). Das Zimmer war sehr groß und modern eingerichtet. Es gab eine Minibar, einen Fernseher, eine Klimaanlage, einen Safe, 2 Telefone, einen Schreibtisch, Tee und Wasserkocher, ein großes Doppelbett, eine ausgezogene Couch und elektrische Außenrolläden. Auf Wunsch kann man sich spezielle Kissen geben lassen, z.B. Daunen-Kissen oder auch medizisch geformte Kissen, Nackenrolle usw. Das Badezimmer war nicht sehr groß, aber ab


Service

6.0

An der Rezeption wurden wir sehr freundlich empfangen. Bei Fragen oder Problemen wurde uns dort immer geholfen und alle unsere Wünsche wurden erfüllt. Auch das Personal beim Frühstück war sehr freundlich und zuvorkommend. An einem Abend waren wir in der Bar, auch dort wurden wir sehr nett und freundlich bedient. Es gibt in der Lobby auch einen Bereich mit Sofas, wo man sitzen und etwas trinken kann. Das Hotel verfügt über einen Parkservice, d.h. man gibt den Autoschlüssel an der Rezeption ab un


Gastronomie

5.0

Der Frühstücksraum befindet sich in der 1. Etage. Im Erdgeschoss befindet sich ein kleines Restaurant mit Bar. Wir haben nur den Frühstücksraum und die Bar genutzt. Die Preise an der Bar für die Getränke liegen im mittleren Preisbereich (ein Cocktail kostet ca. 8 Euro). Dafür bekommt man zu den Getränken reichlich Knabbereien, z.B. Nüsse, dazu gestellt. Wie das gesamte Hotel, war auch das Restaurant sehr sauber und gepflegt. Auch die Kellner im Restaurant waren sehr freundlich und zuvorkommend


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (41-45)

Mai 2010

Zentral und doch ruhig!

4.7/6

Sehr gut gelegenes Hotel älteren Baujahrs. Direkt in Bahnhofsnähe und damit ein idealer Ausgangspunkt für alle Aktivitäten. Sehr gutes Frühstück mit reichlich Auswahl. Zimmer sehr groß jedoch in Teilbereichen wird die Sauberkeit vernachläßigt. Preis-Leistung sind o.k. wenn rechtzeitig zu Sonderkonditionen gebucht wird. (Homepage)


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (66-70)

September 2009

Gute Station für eine Städtereise nach Mailand

5.2/6

Hotel „Una Hotel Century“ in Mailand. Das 4-Sterne-Hotel „Century“ ist ein typisches Business-Hotel aber auch ein Hotel, welches für Unternehmungen in Mailand sehr zu empfehlen ist. Das Hotel besitzt 144 Junior Suiten in mehreren Stockwerken (14?). Im Erdgeschoß befindet sich die Rezeption, Bar und Lobby. Der Frühstücksraum bzw. das Restaurant befindet sich im 1. Stock. Parkhaus in der Nähe. Das Personal an der Rezeption und im Service spricht sehr gut englisch und ist sehr aufmerksam und freundlich. Lage:Das Hotel ist sehr gut an den Nah- und Fernverkehr angebunden. Es liegt ca. 400 m von der Stazione Centrale entfernt. Dort auch die Zugänge zu den Metrolinien 2 und 3. Das Pirelli-Hochhaus befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft. Straßenbahnlinien direkt vor dem Hotel. Zimmer: Unser Zimmer bestand aus Schlafraum und Wohnraum. Die faltbare Zwischenwand konnte vollständig geöffnet werden. Insgesamt sehr sauber und hygienisch. Großes Bad mit Dusche und WC. Ausreichend Handtücher, Badetücher sowie täglicher Tausch. Großzügige Ausstattung des Zimmers mit Couchgarnitur und Tisch, großer Schreibtisch und Internetanschluss, Spiegel, Föhn, Safe, geräumiger Schrank, Telefon, Minibar, TV, gutes Bett. Mehrere Steckdosen, für Ladegeräte Adapter nicht notwendig. Individuell regelbare Klimaanlage. Frühstück: Im 1. Stock wurde ein gutes und für uns reichliches Frühstücksbuffet geboten. Verkehrsanbindungen in die Innenstadt: Mit der Linie 3 sind es 3 Stationen zur berühmten Pinacoteca di Brera bzw. zum Bar- und Restaurantviertel an der Via Brera sowie 4 Stationen bis zum Domplatz oder Galleria Emanuele. Mit der Linie 2 sind es 5 Stationen zum Besuch des „Abendmahls“ von da Vinci im Refektorium der Santa Maria della Grazie. Ohne Voranmeldung im Internet ist der Kartenerwerb problematisch. Pro 15 Minuten werden ca. 25 Besucher eingelassen (Klimaschleusen). Ein Einzelticket für die Metro 1 Euro – auch in den Tabakläden erhältlich. Straßenbahnhaltestelle direkt vor dem Hotel (z.B. zur Rundfahrt entlang der einstigen Stadtmauer). Mit dem Taxi benötigten wir zum Flughafen Malpensa 45 Minuten (die Zeit ist natürlich verkehrsabhäng). Gaststätten in der Nähe: Etwa 400 rechts vom Hotel, in der Via Fabio Filzi 12, das Ristorante „Pane e Tulipani“ mit gutem sizilianischem Hauswein. Sehr zu empfehlen. Auch gegenüber ein sehr gutes Speiselokal. Einfach, aber gut und sauber ein Selbstservice in unmittelbarer Nähe. Dieses ist auch außerhalb der „Restaurantzeiten“ geöffnet. Das Hotel „Una Century“ hält, was 4 Sterne versprechen: Sehr freundlich, guter Service, große, saubere Zimmer und gute Anbindung an den öffentlichen Nah- und Fernverkehr.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (36-40)

Juni 2009

Una Century gutes Hotel in guter Lage zu empfehlen

5.3/6

Das Hotel verfügt uber sehr große Zimmer und einer, für südliche Länder gute Ausstattung. Insgesamt war alles sehr sauber. Das Frühstück war gut, für jeden Geschmack etwas dabei.


Umgebung

5.0

Die Lage an sich ist sehr gut, in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof. Von dort fahren auch zwei U-Bahn Linien, so das man überall sehr schnell hin kommt. Das Hotel liegt zischen mehreren Hochhäusern in einem Hof. Auf den ersten Blick nicht gleich zu sehen. Durch die Hoflage ist es aber recht ruhig. In den Zimmern hört man eigentlich nur den "normalen" Hotellärm. Im direkten Umfeld gibt es allerdings nichts besonderes zu sehen. Ein Restaurant auf der Straße kann ich noch empfehlen: Pane e Tulipa


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist sehr groß allerdings schon ein wenig verwohnt. Ich persönlich habe in den letzten sechs Jahren mehr im Hotel gewohnt als Zuhause. Ich muss sagen, gerade für ein Hotel in einem südlichen Land war es wirklich gut. Wichtig ist mir immer, das es sauber ist und das war es. Auch die Ausstattung, mit Minibar, Safe, Klimaanlage, W-Lan, Wasserkocher (für Tee uns Kaffee) TV mit int. Programm war gut.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich fast alle sprachen sehr gut englisch. Alle Anfragen wurden sofort erledigt. Im Vorfeld haben wir über das Hotel Tickets für das "Letze Abendmahl" besorgen lassen. Das Gepäck wurde auch ausserhalb der Zimmerbezugszeiten aufbewahrt. Wir hatten ein Problem mit dem Wasserkocher, was auch sofort gelößt wurde. Selbst Restaurantempfehlungen und Restaurantreservierungen wurden sofort vorgenommen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susanne (41-45)

März 2009

Sehr zu empfehlen

5.2/6

Die Zimmer sind sehr großzügig geschnitten und werden immer gut gesäubert. Besonders gut gefallen hat mir der Extraraum für Koffer und Kleidung etc. (ähnlich wie ein begehbarer Kleiderschrank). Die Lage des Hotels, in der Nähe des Hauptbahnhofs, ist optimal, direkt vor der Tür fahren diverse Trams in die City. Vom Frühstück war ich begeistert, für jeden Geschmack war etwas dabei. Das Hotelpersonal war durchweg freundlich und hilfsbereit. Jederzeit würde ich hier wieder buchen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Dominik (19-25)

Mai 2007

Schöne Tage in Mailand

5.4/6

Wir waren über ein Wochenende in Mailand und haben mit dem Una Hotel Century einen tollen Griff gemacht. Die Räumlichkeiten waren toll, an der bar angefangen, Reception bin hin zum Zimmer war alles super. Wir hatten eine junior Suite mit abgetrenntem Schlaf- und Wohnzimmer. Tolle Minibar und gutem Badezimmer. kann es nur empfehlen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stary (46-50)

November 2004

Schönes Hotel mit hervorragender Aussicht über Mailand

5.0/6

Das Hotel wirkt durch seine Zimmergrösse, den guten Service, die grandiose Aussicht über Mailand in den oberen Etagen (ab 10. Stockwerk)und die zentrale Lage. Für den Wochenendtrip ist dies genau die richtige Bleibe.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Lobby
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Lobby
Zimmer
Zimmer
Lobby
Ausblick
Sonstiges
Ausblick
Außenansicht
Ausblick
Ausblick
Lobby
Sonstiges
Ausblick
Zimmer
Außenansicht
Ausblick
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Ausblick
Ausblick
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Ausblick
Restaurant
Ausblick
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Restaurant
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Sonstiges
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Lobby
Ausblick
Ausblick
Zimmer
Lobby
Lobby
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Lobby
Lobby
Zimmer
Gastro
Gastro
Sonstiges
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Sonstiges
Lobby
Zimmer
Gastro
Zimmer
Zimmer
Suite
Bagno nuovo
Frigo bar - con 12 euro tutto questo è vostro
Sonnenaufgang aus dem Zimmerfenster
Zimmer
UNA Hotel Century
Hall
Una Café
Una Restaurant
Junior Suite Classic
Junior Suite Executive
Room
Pirelli Meeting Room
Fara Meeting Room
Außenansicht