Hotel Oly

Ort: Rom

100%
4.2 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
4.2
Service
3.8
Umgebung
4.0
Gastronomie
3.2
Sport und Unterhaltung
1.3

Bewertungen

Till (19-25)

November 2018

Gutes Hotel mit kleineren Schwächen

4.0/6

Die Lage des Hotels ist ideal. Man benötigt 5 Haltestellen mit der Metro zum Kollosseum und ist innerhalb von 7 Minuten an der nächsten Metro Station. Das Frühstück ist eher mäßig. Es gibt viele süß Kleinigkeiten, jedoch wenig frisches Obst und das Rührei war an manchen Tagen zu flüssig.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hans (61-65)

September 2018

Für Städtetrip ein Hotel nur für Kurzzeit geeignet

4.0/6

Das Hotel liegt außerhalb des Stadtkerns mit Busanbindung oder U-Bahn-Anschluss zur Altstadt. Ruhige Lage in einer Nebenstraße. Schlichte Ausstattung


Umgebung

3.0

Durch die Randlage etwas umständlich, aber machbar zur Altstadt. Die Umgebung ist nicht besonders reizvoll. Wenige Lokale und Restaurants für abendliche Gestaltung.


Zimmer

4.0

Größe und Sauberkeit waren in Ordnung. Fenster zur Straße konnten großflächig geöffnet werden. Etwas störend die Klimaanlage vom Bürohaus gegenüber , aber nur bis 22.00 Uhr. Badezimmer okay.


Service

4.0

Bei einer großen Reisegruppe mit 43 Personen war die Bedienung im Stress, aber freundlich. Bei einer weiteren großen Gruppe stimmte die Koordination nicht so ganz, wer denn nun bedient werden sollte.


Gastronomie

4.0

Das Frühstücks-Buffet war italienisch, Tendenz süß. Bei großen Gruppen war das Gedränge groß. Auch waren mal Toastbrot, mal Aufschnitt von Käse und Wurst ( eher bescheidene Auswahl ) öfter vergriffen. Am Getränkeautomaten für Kaffee und Tee waren die Tassen sehr klein ( z. B. für Teebeutel-Tee) . Das Abendessen war mit Pasta- oder Nudelvorspeise okay. Das Hauptessen übersichtlich und nichts für "gute Esser". Aber schmackhaft. Abends auf der Terrasse sitzen war nicht sehr einladend.


Sport & Unterhaltung

1.0

Als reines Stadthotel für Übernachtungen war ein Freizeitangebot auch nicht notwendig.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Eva (51-55)

August 2018

Für einen Kurzaufenthalt gut geeignet

5.0/6

Von außen nicht schön anzusehen, ist dieses Hotel als Basis für Ausflüge dennoch gut geeignet. Man ist dank der guten Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel schnell im Zentrum und hat aber, wenn man möchte, einen ruhigen Rückzugsort nach ereignisreichem Tag.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt etwas abseits vom Zentrum, es ist daher sehr ruhig, besonders im August, wenn viele Geschäfte und Gastronomie in Betriebsferien sind. Vom Flughafen braucht man 30 Min. Die nächste Metrostation ist 10 Min. entfernt, Bus gleich um die Ecke. Das Hotel liegt nahe der Metrostation Basilica San Paolo, neben der gleichnamigen Sehenswürdigkeit. Zum Kolosseum sind's von da vier Stationen.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war geräumig (Doppelzi. zur Alleinnutzung) mit Balkon, was angenehm war, da man die Balkontür öffnen kann ( Fenster geht nicht zu öffnen), denn die Klimaanlage war mir etwas zu kühl . Aussicht vom Balkon ist nicht so schön. Bad mit Wanne ,großem Waschtisch und Spiegel, Fernsehen über Satellit, vier deutsche Programme (ARD und drei Regionalprogramme). Kleiner Kühlschrank vorhanden.


Service

5.0

Sehr nettes und hilfsbereites Personal an der Rezeption (mehrsprachig, aber kein deutsch), hat sich erfolgreich um meinen Transfer zurück zum Flughafen gekümmert. Zimmerservice gründlich, tauscht die Handtücher täglich auch aus, wenn man sie nicht auf den Boden legt. Frühstücksservice hilfsbereit, verloren aber an meinem dritten Aufenthaltstag ein wenig den Überblick, weil über Nacht Dutzende Gäste angekommen waren, die morgens den Frühstückssaal überschwemmten. Dabei wurde versehentlich mein


Gastronomie

3.0

Ich hatte vier Tage mit Frühstück, das hauptsächlich aus süßen Kuchen bestand, sonst konnte man zwischen Rührei mit Toast, gebratenen Würstchen, Wurst-, Käseaufschnitt( je eine Sorte) und Cerealien wählen. Bei den Getränken war mehr Auswahl: Versch. Teesorten, Säfte, Wasser mit / ohne Kohlensäure, Milch und fast alle italienischen Kaffeausführungen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ilona (46-50)

April 2018

Für Stadt Besichtigung ganz ok

3.0/6

Für unsere Zwecke war dieser Hotel ganz ok , es ist bisschen weit von geschehen, aber es gibts Bus und Metro in der Nähe . 4 Sterne sind übertrieben aber 3 könnte man geben .


Umgebung

3.0

Das Hotel ist in sehr ruhiger Lage.vier UBahn. Stationen von der Stadt Mitte. Paar Straßen weiter Einkaufladen und auf dem Weg von Metro viele Einkauf Möglichkeiten.


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren groß und auch gemütlich, Badezimmer auch ok mit vielen frischen Handtüchern. Leider hatten wir kein Balkon, schade .


Service

2.0

Die Kellner waren nett , sonst haben wir kein Service genutzt.


Gastronomie

2.0

Wir hatten nur Frühstück der nicht besonders gut war , paar Kuchen, Rührei und Speck ,eine Sorte Aufschnitt und eine Sorte Käse, keine Tomaten oder Obst für 4 Tage war ok aber Woche hätten wir nicht ausgehalten .


Sport & Unterhaltung

1.0

Wir haben keine Hinweise gesehen das im dem Hotel Wellness Bereich gibts, gefragt haben wir leider nicht .


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Guido (36-40)

Dezember 2017

Schöne Zeit in Rom

5.0/6

freundliches Personal - kein wirklich leckeres Frühstück. Bus bzw. U-Bahn Station war zu Fuß zu erreichen. Lebensmittelgeschäft war leider nicht gleich in der Nähe.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Manuela (36-40)

Juli 2017

Solides Mittelklassehotel

5.0/6

Ordentliches Mittelklassehotel nicht weit vom Zentrum entfernt. Kein Luxus, aber ordentlich und sauber. Nettes Personal. Toll sind die Zimmer mit Balkon. Wifi ist kostenlos und hat meistens gut funktioniert.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt 4 Metrostationen vom Kolosseum entfernt. Man ist schnell im Zentrum und hat es trotzdem etwas ruhiger. Die Umgebung ist kein bisschen touristisch, hier kann man das ursprüngliche Rom kennenlernen. Es gibt auf dem Weg zur Metrostation diverse Restaurants, einen recht großen Supermarkt, eine vegane Bäckerei und diverse andere Läden. Das einzige Problem kann sich ergeben, wenn der öffentliche Nahverkehr (Metro & Bus) streikt, dann sitzt man fest oder ist auf Taxi angewiesen. Zum Fl


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind nichts besonderes, aber man kann sich schon wohl fühlen. Der grüne Teppich war nicht so mein FAll, aber es ist ok, zumindest halbwegs sauber. Schön war der Balkon. Man darf hier zwar offiziell nicht sitzen, deshalb gibt es auch keine Balkonmöbel, aber man kann problemlos den Stuhl rausstellen und bei warmen Wetter den lauen Abend genießen. Ansonsten gab es einen kostenlosen Safe und einen Kühlschrank, Wasserkocher wird auf Nachfrage gebracht. Man hört die Stimmen und vor allem da


Service

6.0

Der Service war ausgesprochen freundlich, sowohl an der Rezeption als auch beim Frühstück. Hier gibt es absolut nichts zu Bemängeln. Mein Wunsch nach einem Wasserkocher wurde umgehend erfüllt.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war ok, sehr italienisch geprägt, also eine große Auswahl an Kuchen und Süßkram. Gutes Brot war eher schwieriger zu finden, aber für eine Woche kommt man schon klar. Ab und zu gab es frisches Obst (Melonen, Äpfel). Die Fruchtsäfte waren extrem künstlich und (für mich) nicht trinkbar. Käse gab es eine Sorte, dazu auch eine Auswahl an Müsli und Flakes. Der Frühstücksraum an sich ist sehr nett gestaltet und man kann hier gemütlich sitzen. Zu meiner Zeit war es immer angenehm leer.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

D.Z. (61-65)

Juni 2017

Nach der Stadt die reine Erholung

5.0/6

Das Frühstücksbuffet hätte mehr Auswahl bieten dürfen. Restaurant ist top. Man darf auch Speisen bestellen,welche nicht auf der Karte stehen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Felix (26-30)

Juni 2016

Verlängertes Wochenende in Rom

4.0/6

Lage ist relativ ok, 5min zur Ubahn Station, ca. ebenso lang zu einem super markt. Entspricht nicht ganz einem 4 Stern Hotel (Getränke in Plastikbechern beim Frühstück), Pool kostenpflichtig


Umgebung

4.0

Supermarkt+Ubahnstation in rund 5-10min Entfernung. Man ist relativ schnell im Stadtzentrum


Zimmer

4.0

recht warme Zimmer (Ende Juni) Klimaanlage erforderlich um eine brauchbare Temperatur in der Nacht zu erreichen, Größe+Ausstattung Ok (Kühlschrank im Zimmer vorhanden


Service

5.0

nettes Personal, hilfsbereit


Gastronomie

4.0

brauchbares Frühstück jedoch mit begrenzter Auswahl wenn man von süßem Gebäck absieht, eher 3 Stern als 4 Sterne Niveau


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anna (26-30)

März 2016

Immer wieder gerne

6.0/6

Schönes Hotel. Zimmer waren sehr ordentlich. Kleines italienisches Frühstück, das immer wieder nachgefüllt wird mit frischen Croissants. Zu Fuß ist die Metro-Station in 10-15 Minuten gut erreichbar. Freundliches Personal. Wir hatten ein Drei-Bett-Zimmer, aber auch das Zustellbett war sehr gemütlich. Wir waren zufrieden.


Umgebung

4.0

Zu Fuß ist die Metro-Station in 10-15 Minuten gut erreichbar. Bus-Haltestelle direkt neben dem Hotel. 7 Metro-Station vom Bahnhof.


Zimmer

5.0

Klein aber fein. Zimmer waren sauber und vollkommen okay, auch für drei Personen.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peggy (46-50)

November 2015

In die Jahre gekommen, aber ordentlich

5.5/6

Wer ein Design-Hotel erwartet ist hier sicherlich falsch. Die Einrichtung dürfte schon ein paar Jahre hinter sich haben. Trotzdem ist alles funktionstüchtig und sauber. Das Personal ist sehr zuvorkommend und auch das Frühstück ist für italienische Verhältnisse reichhaltig. Das Hotel liegt rund 400m von einer Metrostation entfernt mit der man vier Stationen zum Colosseum fährt.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (46-50)

November 2015

Gutes Hotel für Städtereise

5.5/6

Das Hotel ist von Außen nicht mehr so zeitgemäß und auch das Inventar hat wahrscheinlich schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Aber unser Zimmer war mit allem ausgestattet was wir benötigten und alles war sauber und ordentlich. Selbst das Frühstück war für italienische Verhältnisse recht reichhaltig und schmackhaft. Das Personal insbesondere an der Rezeption und im Frühstücksrestaurant war sehr hilfsbereit und zuvorkommend. Für uns am allerwichtigsten war jedoch die Nähe zum Stadtzentrum und der relativ günstige Preis. In nur 400 m Entfernung ist eine Metrostation. Nur 4 Stationen sind es bis zum Colosseum.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabriele (41-45)

September 2015

Es war sehr schön

5.4/6

Das Hotel hat eine super Lage. Ausserhalb am Berg gelegen, aber es fährt jede Stunde ein Bus vom Hotel in die Stadt hinunter und der letzte um 23:00 Das Personal ist immer freundlich auch als ich ein anderes Zimmer wollte da das erste direkt am Aufzug lag, gab es absolut kein Problem. Als "normal" Urlauber nervt es vielleicht das man beim Abendessen "schöner Gekleidet" sein soll. Aber der Charm der Kellner macht das wieder wett. Was mich auch erstaunt hat: das meiste Personal kann Deutsch. Ist in Rom wo man es eher erwartet nicht so.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

MaiK (31-35)

August 2015

Fitness und Schwimmbad geschlossen,Frühstück mager

2.0/6

Wir haben das Hotel gebucht weil es ein Fitness Bereich und einen Pool haben sollte. Leider war beides mehrere Monate geschlossen,in der zeit waren wir leider dort. Und wenn es mal auf hat wird der Pool von anderen Vereinen genutzt,so daß man nur morgens ganz früh oder ein tag mal kurz abends laut Plan den wir gefunden haben auf hat. Das Frühstück ist auch sehr mager, Saft sehr künstlich aus einem Automaten in Plastik Becher. Aufschnitt nur eine Sorte Schinken und eine Sorte Käse. Die Eier sind kalt,auf Anfrage ob es möglich ist ein warmes zu bekommen,kam nur für 4 Euro würden die es aufwärmen. Für mich reinste abzocke. Sauberkeit und Betten sehr gut.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gregor (31-35)

November 2014

Schönes Hotel, Frühstück miserabel

4.1/6

Positiv: Geräumige Zimmer, freundliches Personal, allgemein sauber, verkehrsgünstig gelegen (nur 10 Minuten zur Metro-Station). Negativ: nur 1 Sorte Käse und 1 Sorte Schinken beim Frühstück, O-Saft aus Plastikbechern. Tische werden beim Frühstück sehr langsam abgeräumt. 700 TV-Kanäle, davon etwa 690 italienisch, nur 1 Kanal (ZDF) deutsprachig. Laut Webseite hat das Hotel 4 Sterne, für mich nicht gerechtfertigt.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (46-50)

September 2014

Stadthotel mit guter Verkehrsanbindung

4.7/6

Stadthotel mit guter Verkehrsanbindung. Wir hatten ein Zimmer im 5. Stock mit Balkon. Leider keine Balkonmöbel, aber tolle Aussicht. Frühstück war zufriedenstellend, jedoch fehlte immer etwas (Tassen, Kaffee usw.). Die Sauberkeit war in allen Bereichen gut. Das Hotel hat einen großes Schwimmbad, dieses steht jedoch nicht immer zur Verfügung, da ein öffentliches Fitnesscenter mit angeschlossen ist.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sebastian (36-40)

Dezember 2013

Gutes Stadthotel in recht zentraler Lage

5.4/6

Gutes Stadthotel in recht zentraler Lage, mit adäquaten Zimmern sowie freundlichen und kompetenten Mitarbeitern. Fairer Preis!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erik Tesmer (36-40)

Juli 2013

Gutes Hotel mit kleineren Macken...

5.3/6

IN ALLER KÜRZE: gut geschlafen und gut gegegessen. Etwas ausführlicher: Personal war sehr hilfsbereit, auskunftsfreudig, pflichtbewußt und freundlich. Zimmer und Bad wurden immer sehr sauber gehalten. Die Zimmer sind schon etwas in die Jahre gekommen, aber das ist nicht wirklich störend. 2 kleine Flaschen Mineral (täglich ) gehören zum Service - im Kühlschrank. Der Balkon hat lieder keine Sessel oder einen Tisch. Der WLAN funktioniert tadellos (GRATIS ! ) - vielleicht zu den Stoßzeiten kann die Bandbreite "etwas" sinken. Das Haus ist sehr hellhörig - man hört jeden Rollkoffer, jede Dusche etc. Die Lage ist allerding sehr ruhig, d.h. kaum Verkehrslärm. Die U-Bahnstation ist ein paar Ecken weiter 10min zu Fuss. Linie B / S. Basilica. In wenigen Stationen ist man beim Kollososseum. Das Frühstücksbüffet ist zwar nicht riesig aber die Qualität stimmt. Schöner Frühstücksraum ! Das Fitnessstudio hat Seltenheitswert - ziemlich gross und professionell. Die Anbindung zum Airport ist auch gut Linie B und Regionalzug FR1 und man ist am Fuimicino. Alles in Allem: Preis-Leistung stimmt.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Renate (46-50)

Juli 2012

Gut als Notunterkunft

3.7/6

Da unser Lieblingshotel wegen Renovierung geschlossen hat, wurden wir ins OLY Hotel umgebucht. Der Empfang an der Rezeption war sehr freundlich und sprach perfekt Englisch. Ein Laptop allerdings ohne Maus steht fürs Internet gratis zur Verfügung. Zimmerausstattung: abgewohnt, nur ein Sessel im Doppelzimmer, Balkon nicht möbliert und schmutzig. Fenster nicht geputzt. Staub gewischt wurde erst am 2. Tag. Anstatt Trinkgläsern nur Plastikbecher. Lüftung im Bad defekt. WC Muschel wackelt. Frühstück: Wenig Auswahl an Wurst und Käse, nur hartes Brot oder Toast verfügbar, Süßspeisen ok, für Saft nur Plastikbecher verfügbar. Einziges plus: Cappucino wird auf verlangen frisch zubereitet und gratis serviert. Personal eher unfreundlich. Lage: Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel ist in Ordnung Bus vor der Haustür, U-Bahn auch zu Fuß zu erreichen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mia (14-18)

August 2010

Hotel Oly - ich würde auf jeden Fall wiederkommen!

4.5/6

Ich war mit einer Pilgergruppe eine Woche in Rom unterwegs. Zu dieser Zeit fand eine Wallfahrt in Rom statt. Aus diesem Grund war es sowohl in der Stadt, als auch in den Metrobahnen und Bussen sehr voll. Das Hotel ist in einem sehr guten Zustand. Von Außen macht es zwar einen weniger einladenen Eindruck, davon sollte man sich nicht täuschen lassen. Das Hotel verfügt über knapp 100 Zimmer (mit und ohne Balkon), die stets in einem sauberen Zustand waren. :-) Im Hotel habe ich das Frühstück genutzt.


Umgebung

3.0

In der Umgebung des Hotels will man sich nicht besonders lange aufhalten. Ein heruntergekommenes Wohnviertel mit einigen Einkaufsmöglichkeiten. In Anbetracht des guten Hotels kann man das dennoch in Kauf nehmen. Die Verkehrsverbindung zum Zentrum waren gut (Metro & Bus), dennoch brauchte man knapp eine Stunde, um an seinem gewünschten Ziel anzukommen. Ebenso lang war die Anfahrtszeit zum Strand (empfehlenswert)und zum Flughafen.


Zimmer

6.0

Ich war untergekommen in einem großzügigen, sauberen Zweierzimmer mit Bad. Das Zimmer war ausgestattet mit zwei großen Betten, großzügiger, moderner, italienischer Möblierung, einer guten Klimaanlage, Minibar, Safe, Telefon (andere Zimmer verfügten auch über einen Balkon). Die Aussicht lag auf ein anderes Hotel. Das Badezimmer verfügte über zwei Toiletten, ein großes Waschbecken, Dusche und Badewanne. Im Zimmer waren kleine Pröbchen (Seife, Badehaube, Shampoo...) zum Mitnehmen vorhanden. Feh


Service

6.0

Vom Hotel Oly könnten sich die meisten Hotels beim Service eine Scheibe abscheiden! Freundliches Personal (Rezeption, Restaurant, Zimmerpersonal) mit italienischen und englischen Sprachkenntnissen. Die Zimmer wurden immer tip top gereinigt. Täglicher Wechsel der Hand- und Badetücher. Kleiner Kritikpunkt waren die fehlenden, versprochenden Bademäntel. Bei Beschwerden (nicht funktionierende Minibar) wurde sofort gehandelt.


Gastronomie

5.0

Ich habe nur das Frühstück genutzt. Das Restaurant war sauber und die Atmosphäre einladend. Es gab ein "erweitertes" Frühstück, da die Italiener nicht so ausgiebig frühstücken wie die Deutschen. Angeboten wurden Toast, Baguette, außerdem Käse und Wurst (jeweils eine Sorte), Marmelade und Honig. Empfehlenswert waren auch die vier verschiedenen Müslisorten. Latte Macchiato und Cappuccino waren mit viel Schaum ein Traum! Selbstverständlich gab es auch Säfte und Wasser, was ich leider nicht beu


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Hotel Oly bietet sich sehr gut für eine Städtereise in Rom an, nicht jedoch für einen ausgiebigen Erholungsurlaub. Es gab nur sehr wenige Freizeitmöglichkeiten, einen Pool und ein Fitnesscenter. Die Nutzung hatte jedoch einen stolzen Preis von 12€ pro Person!!!!! Kostenlos gab es nur einen Internetzugang.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia (31-35)

Juli 2010

Gepflegtes Hotel mit guter Cityanbindung

5.1/6

Aufgrund der guten Bewertungen haben wir uns für unseren Rom-Trip für dieses Hotel entschieden - und wurden nicht enttäuscht. Wir sind 2 Erwachsene und 2 Kinder (6;3) und haben geldbeutelgerecht ein Doppelzimmer mit Aufbettung gebucht; ein Kind schlief mit im Bett der Eltern. Für das letzte Kind mussten wir gar nichts bezahlen, auch kein Frühstück. Apropos Frühstück: Entgegen unseren Befürchtungen war es top, ein große Auswahl an süßen Teilchen, Toast, Eier, Wurst, Käse, Müsli - eben alles was das Herz begehrt erwartete uns. Der Kaffee wurde jedes Mal frisch gebrüht - herrlich! Das Restaurant am Abend hatte eine Menükarte, bei der man ein 4-Gänge-Menü, welches man sich aus jeweils 3 Alternativen zusammenstellen kann, für 25€ erhält. Kinder Kosten die Hälfte. Was zunächst teuer erscheint, war absolut klasse. Wir hätten problemlos nur ein Erwachsenen- und ein Kindermenü kaufen können und wären trotzdem pappsatt geworden...und lecker war es obendrein. Also absolut gutes Preisleistungsverhältnis. Zu den Zimmern: Zu Viert war es schon etwas eng, aber wir waren ja den ganzen Tag unterwegs, also hat es nicht gestört. Gereinigut wurde es jeden Tag. Das Bad (mit Bidet) war ausreichend groß, eine Grundausstattung an Pflegeprodukten war vorhanden und wurde bei Bedarf aufgefüllt. Frische Bademäntel für den Besuch des hauseigenen Schwimmbades lagen auch bereit. Super! Schade, dass es nur italenisches Fernsehen gab. Die Anbindung an die Innenstadt ist auch klasse: Nach 10-15 min hat man die nächste U-Bahn erreicht und ist in 3 Stationen am Colosseum. An der U-Bahnstation gibts auch eine supernette Pizzeria und eine sehr leckeren Eisladen - ideal als süße Heimwegsverpflegung ;-) Wir waren mit dem Auto in Rom (mutig, mutig) und wussten den kostenfreien Parkplatz im Innenhof des Hotels sehr zu schätzen. Alles in allem können wir dieses Hotel zu 100% weiterempfehlen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eva (46-50)

Juni 2010

Eine Terasse für alle.

3.2/6

Nur eine große Rundumterasse- beim Schlafen also nicht möglich das Fenster offen zu lassen, da jederzeit bei den Fenstern jemand einsteigen kann.Der Flughafen ist ca. 40 km weit entfernt. Keine U Bahn Verbindung zum Flughafen. Fitnessraum vorhanden im Hotel - das Pool wird mehr von anderen Hotelgästen benutzt als von den eigenen, daher oft kein Einlass. Die eigenen Hotelgäste haben nur wenig bis gar keine Möglichkeit das Pool zu nutzen


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.5

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ramona (26-30)

Oktober 2008

Nettes und gutes Hotel für eine Städtereise

4.9/6

Sehr sauberes Hotel. Wirkt von aussen zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber von innen wirklich ein TOP-Hotel. Gästestruktur war sehr gemischt. Alter sowie Nationalität. Behindertenfreundlich da Aufzüge vorhanden.


Umgebung

4.5

Das Hotel liegt ca. 15 Gehminuten von der Metrohaltestelle Basilica San Paolo (Linie B) entfernt. Von dort aus sind es 6 Stationen bis zum Termini (Hauptbahnhof) Gegenüber befand sich auch eine Bushaltestelle. Diese Linie führt in die Innenstadt. Bei Nacht fühlt man sich auf dem Heimweg von der Metro bis zum Hotel etwas unwohl, dies liegt an der Bauweise des Viertels (dunkle Gassen) wurden aber nie angesprochen oder ähnliches.


Zimmer

4.5

Das Zimmer war gut und immer sauber. Es gab keine deutschprachigen Fernsehprogramme. Ein Balkon war vorhanden. Auf dem Zimmer lagen frisch verpackte Bademäntel und Hausschuhe bereit :-) Die Betten waren okay bis auf die hoteltypischen harten Kopfkissen.


Service

5.5

Es wurde sehr gut Englisch gesprochen. Die Zimmer waren immer Tip Top gereinigt.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur ÜF gebucht. Das Frühstück war gut und die Auswahl groß und reichlich. Abends waren wir mal im hoteleigenen Restaurant essen, die Preise waren eher gehoben.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (46-50)

Oktober 2005

Gut gelegenes, ruhiges Hotel im Semi-Centro

3.6/6

Gut und ruhig gelegen, etwas teuer, jedoch Verhandlungs-möglichkeiten. An der Rezeption wird italienisch und englisch gesprochen. Besonders hervorzuheben ist die Geräumigkeit der Zimmer und deren Einrichtung (mit Safe ohne Kosten) sowie deren Sauberkeit (tägliche Reinigung und Handtuchtausch). Das Frühstückspersonal könnte etwas aufmerksamer und das Buffet ein wenig abwechselungs- bzw. einfallsreicher sein. Jedoch ist alles in allem sehr freundlich. Tipps: Ein kurzer Fußweg zur Metro-Station Basilica San Paolo ermöglicht eine schnelle Anbindung zum Zentrum, dabei auch gute Einkaufsmöglichkeiten in anliegenden Supermärkten.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder