Glorious Hotel

Glorious Hotel

Ort: Istanbul

0%
2.0 / 6
Hotel
2.0
Zimmer
1.0
Service
2.0
Umgebung
4.0
Gastronomie
1.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Klaus (70 >)

März 2019

Mehr Absteige als Hotel

2.0/6

Wir waren zu Beginn einer Rundreise für 2 Nächte in diesem Hotel. Alles war mehr oder weniger schmutzig. Große Löcher in Handtüchern. Schimmel im Bad. Betttücher nicht sauber (einige größere Flecken). Frühstück mangelhaft.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Wilma (46-50)

Mai 2015

Nicht noch einmal

1.8/6

Gut ist die Lage. Allerdings: - sehr hellhörig - Bar-Abrechnung am Ende des Aufenthaltes fehlerhaft - SPA-Bereich im Untergeschoss indiskutabel: die nach der Massage zusätzlich verkaufte halbstündige Hamambehandlung hat nur knapp 15 Minuten gedauert, im Ruheraum lautes bulgarisches Fernsehen, Personal raucht im Ruheraum. Ohne vorherigen Hinweis wird Barzahlung erwartet. Zimmerrechnung angeblich nicht möglich, da der SPA-Bereich nicht zum Haus gehört (obwohl auf der Homepage und im Haus das SPA beworben wird). Kreditkartenzahlung nur ein paar Häuser weiter möglich. Der Kassierer erwartet also, daß wir im Bademantel in ein anderes Hotel laufen und zahlen. Ende der Geschichte: Mein Mann musste als "Pfand" bleiben und ich musste Bargeld auftreiben.


Umgebung

4.0

Zentral und umgeben von kleinen Geschäften


Zimmer

2.0

hellhörig, klein und mittelmässige Ausstattung


Service

2.0

Leider wurde an der Bar falsch abgerechnet


Gastronomie

1.0

Leider wurde an der Bar falsch abgerechnet


Sport & Unterhaltung

1.0

- SPA-Bereich im Untergeschoss indiskutabel: die nach der Massage zusätzlich verkaufte halbstündige Hamambehandlung hat nur knapp 15 Minuten gedauert, im Ruheraum lautes bulgarisches Fernsehen, Personal raucht im Ruheraum. Ohne vorherigen Hinweis wird Barzahlung erwartet. Zimmerrechnung angeblich nicht möglich, da der SPA-Bereich nicht zum Haus gehört (obwohl auf der Homepage und im Haus das SPA beworben wird). Kreditkartenzahlung nur ein paar Häuser weiter möglich. Der Kassierer erwartet also,


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Georg (51-55)

April 2015

Touristenhotel in Istanbul mit Mängeln

3.2/6

Das Hotel Glorious hat etwa 80 Zimmer auf 6 Etagen. Es ist vom Umbau relativ neu und wird vorwiegend von ausländischen Gruppen als Basis für Istanbul gebucht. So kamen auch wir hierher. Es wird Übernachtung mit Frühstück angeboten, im Keller (-1) ist ein offiziell nicht zum Hotel gehöriges Restaurant "Byzantion" untergebracht WLAN ist inklusive und von gutem Datendurchsatz, die nötige Kennung bekommt man unaufgefordert mit der Anmeldung


Umgebung

4.0

Das Glorious liegt etwa 15km vom Flughafen entfernt, aber an einer häufig durch Staus gebeutelten Hauptstraße, unser Transfer hat fast 2,5 Std gedauert, davon 2 Std für die letzten 1500m. Eine Straßenbahnhaltestelle (Aksaray) liegt nur 1 Minute Fußweg entfernt. Diese Bahn fährt zum Zentrum (etwa Hagia Sofia) kaum 10min. Restaurants und Geschäfte sind fußläufig in der Nähe des Hotels in Hülle und Fülle vorhanden.


Zimmer

2.0

Zimmer sind winzig und vor allem hellhörig. Unser Zimmer im 1. Stock ist ab 6:30h kein schlafen mehr möglich, wegen dem Lärm aus dem Frühstücksraum und des Aufzugs, der mit laut heulendem Ton hinter unserer Wand auf und ab fährt. Ausstattung im Zimmer: Zwei seperate Betten und eine Wandkonsole, in die ein TV hinter Gals verbaut ist. Ein kleiner Schrank für 4 Bügel und keine Ablagen, alles muß um Koffer bleiben. Darunter eine kleine Minibar, an der keine Preisliste ist. Die Sauberkeit ist v


Service

4.0

Das Personal ist frreundlich und spricht englisch. Zimmerreinigung findet täglich statt. Zu Beschwerden gab es wenig Anlaß, über den Umgang damit kann ich also nicht berichten.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück ist recht bewcheiden. Es gibt eine Soret Stangenbrot aufgeschnitten und ein kleine Marmelade Auswahl, eine Wurst und Käsesorte sowie gekochtes Ei. Alles ist 100% Selbstbedienung, der Kaffee muß man selbst aus dem Automaten holen, der den aus Pulver anrührt.. Sauberkeit ist oK


Sport & Unterhaltung

3.0

in Ebene -2 gibt es gegen Gebühr einen winzigen Pool in einer Art Grotte, sowie eine Art Dampfraum, was ein Hamam darstellen soll. Es lohnt den Preis nicht!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anja (26-30)

Oktober 2011

Gute Lage - das wars aber auch schon

3.6/6

Äusseres Erscheinungsbild war gut, das Personal höflich, allerdings waren die Zimmer sehr klein, die Bettlaken waren nicht sauber und wurden auch nicht gewechselt nach jeder Nacht. Das Badezimmer war zu klein und die Dusche verschimmelt sowie verkalkte Amaturen am Waschtisch. Fazit: Dieses Hotel würden wir nicht weiterempfehlen trotz guter Lage!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jeffrey (19-25)

September 2011

Sehr einfaches Hotel an mittelmäßiger Lage

4.0/6

Das Hotel Grand Tahir liegt ca. 15 min. zu Fuss vom Grand Bazar entfernt und ca. 30 min. zu Fuss vom historischen Zentrum (Haghia Sophia) sowie ca. 50 min. zu Fuss vom modernen Zentrum (Taksim Platz) entfernt, es gäbe durchaus Hotels die etwas besser liegen würden. Die Tramlinie verbindet die wichtigen Orte aber sehr gut und ist auch sehr günstig (2 TL, ca. 1€ pro Fahrt). Die Tramstation befindet sich direkt unterhalb des Hotels. Obwohl sich das Hotel in der Nähe einer vielbefahrenen Strasse befindet ist es in der Nacht sehr ruhig. Die Zimmer sind einfach aber haben alles was man benötigt. Es empfiehlt sich ein Doppelzimmer zu buchen, da die Dreierzimmer gleich gross sind aber mit drei Betten. Die Zimmer sind ziemlich sauber, jedoch hat das Badezimmer schon bessere Tage erlebt. Die Dusche war verschimmelt und die Fugen der Platten waren alle vergilbt. Nur zum Schlafen reicht das Hotel total aus und ist zudem sehr günstig.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (46-50)

Oktober 2010

Einfaches, aber sauberes Hotel, Standart 3 Sterne

3.8/6

Für eine kurze Städtereise völlig ausreichend. Sehr gute Verkehrsanbindung. Liegt in einer kleinen Nebenstrasse, daher auch nicht allzu laut. Vom Frühstück sollte man nicht zuviel erwarten.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Jennifer (26-30)

Mai 2010

Städtereise ohne Luxus für kleines Geld: dafür ok!

4.0/6

Typisches Stadthotel im Stadteil Aksaray, in einer Seitenstraße gelegen. Viele Deutsche, jede Altersstufe. 2 Minuten Fußweg zur Straßenbahn - zum kennenlernen der Stadt deshalb perfekt: Straßenbahnfahren ist sehr günstig, 1,50 Euro pro Fahrt, egal wie weit. Hotel mit Restaurant, bietet auch Abendessen, aber in Istanbul kann man überall sehr günstig und vor allem gut die einheimische Küche genießen.


Umgebung

4.0

Zentral gelegen in Aksaray, fünf Haltestellen bis Sultanhamed (Blaue Moschee). Neben ddem Hotel gibt es einen kleinen Lebensmittelladen, wo man sich auch mal Wasser etc. für zwischendurch kaufen kann.


Zimmer

4.0

Da unser erstes Zimmer leider sehr laut war (genau über dem Restaurant gelegen, wo morgens ab sieben die Stühle geschoben wurden) haben wir ein neues bekommen. Wir hatten Glück und haben zu zweit ein Drei-Personen Zimmer bekommen, sehr geräumig, mit Badewanne, und zum Innenhof gelegen. Keines der Zimmer hat Balkon! Sauberkeit nicht wie zu Hause, aber für die Türkei ok.


Service

5.0

Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und zuvorkommend, sprechen kein Deutsch, aber mit Englisch kommt man hier gut weiter.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück war nicht der Brüller, wenig Auswahl, aber für den Preis in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

Copmuter mit Internet und ein Massagesessel im Foyer.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Friedel (61-65)

April 2010

Zentrale Lage

5.5/6

Die Verkehrsanbindung ist ausgezeichnet für eine Städtereise. Straßenbahnhaltestelle um die Ecke, Busverkehr ganz in der Nähe, U-Bahn-Haltestelle noch im Bau, fußläufig erreichbar sind die großen Sehenswürdigkeiten zwischen dem großen Basar und dem Topkapi-Serail-Palast. Das Hotel ist sauber, das Personal freundlich - englischsprachig o. k. - das angebotene türkische Frühstücksbüffet ist reichlich und gut. Die Zimmer sind zwar etwas klein aber durchaus "bewohnbar"


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (56-60)

April 2010

Kein schönes Ende und sehr laut

2.4/6

Stadthotel günstig an Strassenbahnhaltestelle gelegen. Viele Schulgruppen eher laut


Umgebung

4.0

sehr verkehrsgünstig gelegen viele kleine Geschäfte in der Nähe


Zimmer

2.0

normaler Standard aber unsauber, wurden nach 4 Tagen in ein Zimmer direkt am Aufzug verfrachtet welches nicht grösser als unser Bad zuhause ist.Fenster zum Hinterhof mit Blick auf lärmende Mitbewohner. Jedesmal wenn der Aufzug abbremst hat man dies im Zimmer mitbekommen. Haben das Hotel daraufhin gewechselt-


Service

1.0

Sehr unfreundlich und schlecht, konnten keinen Schlaf finden da auf den Fluren eine italienische Schulgruppe nächtelang feierten und das Personal keine Abhilfe schaffte.


Gastronomie

3.0

Frühstücksraum laut und voll, Brot teilweise vom Vortag


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Bernd (56-60)

April 2010

Viel Krach 3 Nächte ohne Schlaf

3.2/6

Hatten 3 Nächte Krach, italienische Jugendgruppe, Hotel hatte nicht die Möglichkeit Ruhe hineinzubringen. Zimmerwechsel kleiner Raum am Aufzug, unmöglich nie wieder. Haben dann das Hotel gewechselt (Aschewolke keine Rückflugmöglichkeit)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Silke (36-40)

März 2010

Absolut ausreichend für so eine Stadt

4.1/6

Dieses Hotel weist ein gutes Preis/-Leistungsgefüge auf. Es ist zentral gelegen, Nähe Straßenbahnhaltest. . Das Personal war freundlich. Das Hotel liegt zwar in einer Seitenstr., aber wer bei geöffneten Fenstern schlafen will, muss mit einer lauteren Geräuschkulisse rechnen. Wir würden das Hotel wieder wählen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (26-30)

März 2010

Wer keinen Schlaf braucht ist hier richtig

3.4/6

Das Hotel würde ich als mittelgroß bezeichnen. Es verfügte über 6 Etagen, dass aber dank der 2 Aufzüge kein Problem war. Von Außen wirkte das Hotel der unauffällig. Die Lobby war in Ordnung. Wir hatten Frühstück dabei. Gäste waren in jedem Alter und von jeder Nationalität vertreten.


Umgebung

5.0

Die Lage ist einfach super. Zu Fuß ist man in 10 Minuten am Großen Bazar und in 15 Minuten bei der Hagia Sophia, Blauen Moschee und Topkapi Palast. Vom Flughafen hat der Transfer ca. 60 Minuten gedauert (Landung auf Asiaseite). Direkt in der Nähe des Hotels gab es eine Strassenbahnhaltestelle die einen überall hinbrachte. Sehr günstig eine Fahrt 0,75 €. Es gab Geschäfte und Apotheke in der Nähe. Auch eine Wechselstube war direkt um die Ecke. Auch ein paar kleine Restaurants sind um die Ecke di


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren sehr klein aber zum Schlafen ausreichend. Als wir in das Zimmer kamen traf uns fast der Schlag da die Heizung auf volle Temperatur lief. Leider war kein Regler dran so das wir jemanden holen mussten der die Heizung ganz abdrehte. somit konnten wir in der ganze Zeit keine Heizung an machen, was nachts oft sehr frisch war. morgens konnte man das Fenster nicht lange auflassen. wir hatten ein Fenster zum Hof wo bestimmt 10 generatoren der Klimaanlagen standen und das war sehr laut.


Service

2.0

Beim frühstück war der Service stets bemüht schnell die Tische abzuräumen. An der Rezeption das Personal war immer freundlich versteht allerdinsg nur Englisch. (man kommt im ganz Istanbul kaum mit deutsch weiter). Die Zimmerreinigung war die reinste Katastrophe, die haben das Zimmer nur sauber gemacht wenn man draußen das Schild aufhing "Bitte reinigen".


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück dabei. das war ok. Es gab immer Brot, Käse, Wurst, Gurke, Tomate, honig und Marmelade. Es reichte vollkommen aus.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dennis (36-40)

März 2010

Schlechter Service und unsicher

2.2/6

Gäste waren West- und Mitteleuropäer, kleine Gruppen und Paare. Das Personal schien erst die Buchung nicht zu haben. Ich empfand das Verhalt als recht intransparent, besonders als ich Probleme mit Diebstählen auf dem Zimmer hatte.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt gleich an der Straßenbahn nach Sultanachmet, ist also gut angebunden. Von Airport Sbiha Gökcen über Bus E30, Fähre Kadikoy-Eminönü und Straßenbahn bis Haltestelle Aksaray, von Atatürk einfach über die straßenbahn. Die ist aber immer voll.


Zimmer

2.0

Das Zimmer war extrem klein, nur Bett und Schrank. Das Bad wies Spuren dauerhafter Feuchtigkeit auf und roch auch etwas nach Abwasser.


Service

1.0

Die Sauberkeit ließ aber zu wünschen übrig, vor dem Auspacken musste ich selbst den Staub wischen, um die Kleidung nicht zu beschmutzen. Auf den Zimmern wurde schon gewarnt, dass das Personal keine Verantwortung für Wertsachen und Geld auf den Zimmern übernehme. Diebstähle einer teuren Kamera, die nur zwei Stunden abends im Zimmer geblieben war, und eines Buches lösten beim Personal allerding eher wenig Bemühen um Aufklärung aus. Mein Empfinden war: Abwimmeln und Aussitzen. Videoüberwachungs


Gastronomie

3.0

Das frühstück war ein bescheidenes Büfet. Am Wochenende und montags gab es auch abends ein kleines , warmes Büfet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Uta (41-45)

März 2010

Sehr schönes Hotel, zentrale Lage, alles prima

5.2/6

Wir waren 5 Tage in Istanbul zur Augenlaserbehandlung. Aufgrund dieser OP haben wir von der Umgebung nicht sehr viel gesehen, aber dafür das Hotel. Die Zimmer sind klein, aber ordentlich und sauber. Im Bad ist alles was man so braucht. Wir hatten keinen Balkon, hat uns aber nicht gestört. Die Leute im Hotel sind sehr nett, verstehen aber höchstens Englisch. Doch auch damit kann man sich durchwurschteln. Wir hatten nur Frühstück, dieses war vollkommen ausreichend und sehr appetitlich. Da das Hotel sehr zentral liegt, ist man innerhalb kürzester Zeit bei den Geschäften und Restaurants (Dönerbuden). Neben dem Hotel war ein kleiner Minimarkt mit Getränken usw. Mit der Straßenbahn (200 m vom Hotel) ist man nach 2 Stationen beim großen Basar. Sehr lohnenswert. Es gibt noch ein sehr großes Einkaufszentrum in Istanbul, dahin fährt man aber am besten mit dem Taxi (könnte aber ca. 20 Euro kosten). Wer gerne Städte besichtigt, für den ist Istanbul gewiss sehenswürdig. Aber man bedenke über 15mio Einwohner, da gibt es viele zentrale Stellen, dieses Hotel lag nur an einer davon.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole & Danika (26-30)

Januar 2010

Lautes Hotel für kleines Geld bei guter Lage

3.6/6

Die Lage ist super. Das Hotel ist nicht sonderlich groß. Hat aber 5 oder 6 Etagen. Sehr, sehr hellhörig die Zimmer!


Umgebung

6.0

Man hat es nicht weit zur blauen Moschee und zu der Metro. Von daher echt super.


Zimmer

2.0

Kleine Zimmer mit 2 Betten und einer Kommode. Blick in den Hinterhof lohnt sich nicht. Bei geöffnetem Fenster hört man alle Klimaanlage. Die Dusche war für Kinder oder 30 Kg Personen!? Drehen und vernünftig waschen ein echte Herausforderung. Das Hotel ist sehr hellhörig. Als wir dort waren, war auch eine französische Schulklasse zu Besuch und die Kids bleiben nach Sperrstunde ja nicht auf ihren Zimmern, daher waren das schlaflose Nächte!


Service

4.0

War okay. Am Anreisetag war die Heizung volle Kanne aufgedreht. Es hat etwas gedauert, bis das geregelt wurde. Ansonsten war der Service okay. Mit englisch hangelt man sich durch.


Gastronomie

3.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Das war nicht allzu groß, aber Wurst, Käse, Säfte und Müsli sind vorhanden. Je nach Andrang der Besucher im Hotel ein ganz schönes Gedrängel im "Frühstücksraum".


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ibrahim (26-30)

Juni 2009

Normale 3 Sterne , freundliches Personal

4.6/6

das hotel bestand aus 2 häusern , es war sauber , die zimmer wurden täglich gereinigt . das Personal war uns gegenüber stets freundlich , es gibt viele internationale gäste , meistens aber aus europa und araber. das Frühstück war jeden morgen das gleiche aber das ist bei einem 3 sterne hotel in der türkei standart , da habe ich schon in anderen hotels in der türkei schlechter gegessen. was mir sehr gefallen hat war , ich habe für meine familie normalerweise nur ein normales dz gebucht als wir in der Nacht ankamen , hat uns der herr an der rezeption ohne nachfrage das grösste zimmer gegeben und ohne aufpreis , also das nenn ich kundenfreundlichkeit. die tram ist ca 150m vom hotel entfernt , gleich neben dem hotel gibt es ein 24std geöffneten laden wo man alles bekommt , mit normalen preisen. die restaurants in der gegend sind teuer und ungesund weil die fleischspiesse und der döner den die anbieten ohne sonnenschutz meistens mitten in der sonne steht , absolute Samonellengefahr !!!! vorteil ist jedoch wenn man kein türkisch kann das diese restaurants auch deutsch schlecht und gutes english sprechen.


Umgebung

5.0

sehr zentral , in der nähe der tram , eine u-bahn ist auch in der nähe , busse und taxis sowieso


Zimmer

4.0

normale türkische 3 sterne eben, betten naja , klima geht , fernseher klein , mit kühlschrank , die getränke im hotel sind teuer , man kann sich einfach vom laden nebenan eindecken , die vom hotel stört es nicht wenn man von woanders seine getränke holt. nochwas : man sollte in der türkei nicht überall seinen alkohol in der öffentlichkeit trinken , nur dort wo man ihn kauft bzw. im hotelzimmer . weil die islamisierung in der türkei schreitet mit grossen schrittten voran was ich als muslim aber


Service

5.0

sehr freundlich, mehrsprachig , komptetent , hilfsbereit also wir waren zufrieden


Gastronomie

4.0

immer das gleiche , aber okay , das personal macht leider manchmal die tische zu spät sauber


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sören (31-35)

Mai 2009

Nur zum Schlafen ohne Ansprüche ok

4.0/6

Hallo ! Wir ( 4 Jungs ) waren zum UEFA Cup Finale in Istanbul ! Brauchten ein preiswertes Hotel ( pro Person 25, 00 Euro die Nacht )! Zimmer sind von der Einrichtung älter aber noch o. k. ! Badezimmer ist ebenfalls ins Alter gekommen. Zimmereinigung in Ordnung ! Service im Hotel auf Grund fehlender Deutsch Kenntnisse eher schlecht ! Stets bemüht. Frühstück ist leistungsgerecht. Fazit: für einen kurzen Aufenthalt ohne Ansprüche mit Freunden geeignet.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Veli (36-40)

Juli 2008

Das Hotel ist Renovierungsbedürftig

3.0/6

Ich bin enttäuscht für ein drei Sterne Hotel ist es sehr schlecht und sauberkeit am Tischen Sehr Schlecht.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Regina (36-40)

April 2008

Einfach, aber ausreichend

3.8/6

Hotel ist einfach - 3 Sterne Landeskategorie - die Lobby und der Frühstücksraum/Restaurant ist zweckmäßig. Für die Spätheimkehrer hat die Lobbybar 24h geöffnet. Das Hotel hat 6 Etagen und ist ein wenig renovierungsbedürftig aber sauber. Das Publikum war international eher europäisch.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt in einer Seitenstraße (Yesil Tulumba Sok. No. 17) ca. zwei Minuten Fußweg zur Straßenbahn in der Ordu Caddesi (Ordu Straße) im Stadtteil Laleli. Der Stadtteil ist geprägt durch russische Touristen und Modeboutiquen. In der direkten Umgebung gibt es nur Imbissbuden. Restaurants findet man in Richtung Marmarameer oder in Richtung Altstadt (Sultanahamet) je ca. 15 Minuten Fußweg. Zu den Sehenswürdigkeiten der Altstadt läuft man entweder zu Fuß ca. 30 Min. oder nimmt die Straßenbahn


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind einfach aber zweckmäßig (renovierungsbedürftig). Klimaanlage, Minibar und TV vorhanden (ein deutsches Programm - ZDF). Bei geöffnetem Fenster ist der Straßenlärm von der nahegelegenen Hauptstraße Atatürk Bulvari und der Straßenbahn unangenehm aber mit Ohrstöpsel unproblematisch.


Service

5.0

Wir waren zufrieden. Die Zimmer wurden täglich gereinigt und die Handtücher gewechselt. Am Empfang wurde englisch gesprochen. Check-In verlief unkompliziert und schnell. Koffer wurden auf das Zimmer gebracht und das um ca. 04. 00 Uhr morgens.


Gastronomie

4.0

Wir haben nur das Frühstücksbuffet genossen, welches jedoch für den Continental Breakfast gewohnten etwas ausergewöhnlich war. Es gab Suppe, Eier mal gekocht mal als Rührei, Knoblauchwurst, Gurken, Tomaten, Oliven, Schafskäse, Marmelade, Honig, Weißbrot, Joghurt und Cornflakes. Zum trinken gabs Kaffee (oder sowas ähnliches), Schwarztee, Wasser und Limonade. Leider hat das Personal des Buffets nicht regelmäßig aufgefüllt und die Tische wurden schludrig oder gar nicht abgeräumt. Der Frühstücksraum


Sport & Unterhaltung

Internetzugang in der Lobby möglich.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nicole (26-30)

Januar 2008

Hotel zweckmäßig, Lage schlecht

2.6/6

Das Hotel liegt an einer Seitenstrasse der Hauptstrasse. Es erfüllt seinen Zweck zur Übernachtung, aber mehr ist nicht drin. Unser Zimmer war sehr klein, teilweise waren die Möbel kaputt und im Fernsehen gabs nur ZDF als einzigsten deutschen Sender. Zudem Deckendurchbrüche die offen!!!! waren. Moschee liegt genau im Hinterhof.


Umgebung

2.0

Strassenbahn direkt vor der Haustür. Sonst sehr primitives Viertel. Keine einzigsten deutschen Touristen getroffen. Keiner spricht deutsch, wenn überhaupt nur ein paar Brocken Englisch. Einzigst positiv an dieser Gegend ist wohl der grosse Bazar, der in 10 - 15 Minuten zu Fuss erreichbar ist, die Preise liegen aber weit über Antalya- oder Alanyaniveau! Schnäppchen sind dort nicht zu erwarten, trotz endlosem handeln!!!


Zimmer

2.0

Kommt darauf an, an was für einen Standart man gewohnt ist. Wenn man auf harte Betten, nur Zdf (in schlechter Qualität) und ein schmutziges Bad steht ist man hier genau richtig. Unser Fazit: NIE mehr in dieses Hotel. Es war uns eine Lehre.


Service

4.0

Die Zimmer wurden täglich gereinigt. Die Hygiene im Bad lies sehr zu wünschen übrig. Das Personal an der Rezeption war nicht besonders hilfsbereit, eher genervt, wenn man ihre Zeit beanspruchte. Reiseleitung war weder vorhanden noch telefonisch erreichbar.


Gastronomie

1.5

Das Frühstück war ganz ehrlich gesagt grauenvoll! Das Wasser schmeckte nicht gut. Der Rest war auch nicht gerade empfehlenswert.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Maggie (26-30)

Dezember 2007

Hotel für Hartgesottene

3.3/6

Für ein türkisches drei Sterne Hotel ziemlich gut. Die Zimmer sind klein aber gemütlich. Man bemüht sich diese Sauber zu halten, lediglich an der Duschkabine entdeckten wir einige Schimmelflecke, die doch ecklig gewesen sind. Frühstück ist sehr einfach gehalten (weißbrot, Eier, Wurst, Käse, Marmelade, Oliven, Gurken, Tomaten und Linsensuppe) und überhaupt nicht abwechslungsreich aber für den Preis einer Pauschalreise ok. Die Gäste sind unterschiedlichen Alters, meist Touristen (Spanier, Chinesen, Schweden, Niederländer) jedoch, zumindest während unseren Aufenthalts, vollkommen Russen frei, was fast schon an ein Wunder grenzte.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt sehr zentral gelegen in einer Seitengasse. Ist jedoch vollkommen ungefährlich (auch Nachts). Zum Basar von Aksaray sind es lediglich ca. 200m, zum Gradbasar ca. 15 Gehminuten (bummelnd) und zur blauen Mosche ca. 30 Gehminuten (bummelnd). Eine Dolmusanbindung zum Taxis erreicht man in ca. 5 Gehminuten, der Preis hierfür beträgt 1, 50 lira pro Person. Ebenfalls in der Nähe finden sich einige Bars und Clubs (diese direkt in der Nähe einer Polizeiwache). Vom Flughafen SGW beträgt die


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind relativ klein und zweckmässig ausgeschtatet. Jedes Zimmer verfügt über ein Mini - TV-Gerät. Das SAT-TV verfügt über genau einen deutschsprachigen Sender, VOX, was ziemlich dürftig ist und einen entspannenden TV-Abend erschwert (also lieber Abendprogramm einplanen). Wie bereits erwähnt ist die Hygiene im Badezimmer ein Manco, ein weiteres stellt die Hellhörigkeit der Zimmer dar. Beim Toailetten oder Duschbesuch eines Zimmernachbars hat man das Gefühl, es wäre das eigene Badezimmer


Service

1.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft scheinen in diesem Hotel ein Fremdwort zu sein. Ebenso bescheiden sind auch die Fremdsprachenkenntnisse des Personals. Auf Beschwerden des Gastes wird nicht eingegangen (auch bei türkischen Gästen); Personal dreht sich kommentarlos um und lässt den Gast stehen. In anderen Hotels in der Türkei wäre ein derartiges Verhalten keinesfalls geduldet worden. Abends sitzt das Personal zusammen, jeder Gast scheint in dem Augenblick eine Last für das Personal zu sein, w


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Melanie (31-35)

Dezember 2007

Gute Lage ohne Luxus

2.8/6

Das Hotel liegt im Stadtteil Laleli nähe Aksaray in einer Seitenstrasse der Hauptstraße, wo auch die Tram fährt Richtung Großer Basar (2 Haltestellen) oder weiter zu den Sehenswürdigkeiten (Aya Sofya, Topkapi Palast, Blaue Moschee..........etc...) . Zu Fuß kann man auch locker gehen, zum Markt ca. 15 Minuten, 10 Min länger zu den historischen Bauten / Bosporus. Zu Fuß bitte die Seitenstraße zur Hauptstraße hin runter gehen und dann links der Hauptstraße (!!) weiter. Das Hotel ist alt, sehr zweckmäßig, teilweise kaputt (Bad), aber zum Schlafen taugt es! Wir haben mit den Leuten dort nichts zu tun gehabt, waren den ganzen Tag unterwegs und nur zum Schlafen und Frühstücken dort.


Umgebung

5.0

Zwar ein primitiveres Viertel, aber super Lage für Touristen! Etwas Laut, wenn man das Fenster auf lässt....aber sonst okay. Straßenbahn kostet 1, 30 Lira je Person (Jetons lösen, es werden dort keine Euros akzeptiert). Vom Flughafen S. Göcken dauert der Direkttransfer ca. 40 Minuten, welchen wir bei Agne auf Tip der Condor Website gebucht haben. Preis für 2 Personen hin und zurück 60 Euro, waren sehr zuverlässig!


Zimmer

2.0

Sauber war es schon, aber alt und abgewohnt. Der Fernseher war nur Atrappe, der hat gar nicht funktioniert, man hat kein Programm einstellen können! Die Zimmer sind sehr hellhörig, wir hatten in der letzten Nacht sogar das Liebesleben unserer Nachbarn verfolgen können, sogar die Arien, die er danach geschmettert hatte, waren unüberhörbar, am schlimmsten konnte man alles im Bad hören, jedes Wort! Stromversorgung ist wie in Deutschland, kein Adapter nötig. Es waren 3 Handtücher im Bad, 2 große und


Service

2.5

dazu kann ich nicht viel sagen, hatte dort kaum Kontakt! Zimmerreinigung war okay!


Gastronomie

1.5

Frühstück war nicht besonders: Tomaten, Gurken, Oliven, Käse, Suppe (!), harte Eier, Rühreier, Joghurt, Cornflakes, Haferflocken, abgepackte Marmelade (naja, war eher Soße von der Konsistenz her), Kaffee, der ungenießbar war, Tee, aus dem die Faust rausguckte, Säfte, die nicht gerade gut waren und Wasser, welches aus dem Spender kam und geschmeckt hatte, als wäre es direkt vom Bosporus gezapft worden (hatten ab dem 2. Tag ein eigenes Wasser dabei!!). Das Baguette Brot war sehr gut, der Kuchen (w


Sport & Unterhaltung

hab keine Art der Unterhaltung erkennen können! Hab auch nix erwartet.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Angelika (46-50)

Dezember 2007

Immer wieder gerne

5.3/6

Das Hotel ist ein nettes Stadthotel. Der Eingangsbereich mit der Lobbybar ist sehr gemütlich und ansprechend. An der Rezeption spricht man sehr gut deutsch, das restliche Personal spricht englisch. Man kann sich sehr gut verständigen und das Personal ist auch sehr freundlich. Die Zimmer sind etwas klein aber sauber und zweckmässig eingerichtet. Im TV sind auch deutsche Programme zu empfangen. Es gibt im Hotel einen Internetbereich der jederzeit ohne irgendwelche Extrakosten genutzt werden kann. Das Frühstücksbuffet ist wirklich in Ordnung. Normalerweise sollte hier jeder etwas finden das ihm schmeckt. Die Lage des Hotels ist absolut genial. Sehenswürdigkeiten wie der "Große Bazar", die "Blaue Moschee" usw. sind tatsächlich zu Fuß zu erreichen. Zur nächsten Strassenbahnhaltestelle sind es keine 5 Minuten. Da das Hotel in einer Nebenstraße liegt ist vom Strassenverkehr auch nicht viel zu hören, allerdings sind die Zimmer selbst etwas hellhörig was aber in der Türkei normal ist und auch nicht wirklich stört. An der Hauptstraße (2 Minuten zu Fuß) gibt es eine Menge kleine und mittelgroße Restaurants in denen man sehr gut und günstig essen kann. Wer behauptet dass es bei Dunkelheit gefährlich ist, war wahrscheinlich noch in keiner deutschen Großstadt unterwegs - hier ist es weitaus gefährlicher! Wir waren jeden Abend unterwegs, auch dort wo man keine Touristen mehr sieht und wir haben uns zu keinem Zeitpunkt irgendwie unwohl oder gar bedroht gefühlt. Wir würden dieses Hotel jederzeit ohne zu zögern weiterempfehlen und werden bei einem evtl. erneuten Besuch von Istanbul auf jeden Fall wieder dort absteigen. Noch etwas - das Hotel hat gar keinen Innenhof und deshalb auch keine Moschee.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Manuel (26-30)

November 2007

Gefährliche Lage in Istanbul

2.1/6

Das Hotel ist echt mies. Ich verlange nicht viel aber das geht gar nicht. Schimmel,Dreck und Frühstück ungeniesbar. Reiseleitung warnt das Hotel bei Dunkelheit zu verlassen, weil die Umgebung sehr Gefährlich ist. Sehr laute Lage, Moschee im Innenhof. Unfreundliches Personal mit Null Deutsch oder Englisch Kenntnis. Mein Tip: Lieber nen paar Euro mehr bezahlen und ein anderes Hotel wählen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jörg (41-45)

November 2007

Kann mich meinem Vorberwerter nicht anschließen

4.3/6

Ich kann mich der Bewertung des Vorgängers nicht anschließen. Ich weiss wirklich nicht warum man in ein islamisches Land fährt und sich über Moscheen beschwert, die sind halt mal in Istanbul sehr oft vorhanden, fast an jeder Strassenecke! Was Gefährlichkeit angeht so muß man sagen das eigentlich für unsere Verhältnisse ganz Istanbul Gefährlich ist, ich auch Nacht draussen gewesen, mir ist nichts passiert. Was das Personal im Hotel anging war es nicht freundlichste aber auch nicht schlechter wie wo anders auch. Die Sauberkeit war ok es wurde tgl. die Wäsche, Hand- und Badetücher gewechselt. Das Badezimmer war ok. Für eine Sightseeingtour ist diese Hotel wirklich ok. Zumal man gerade mal 100m zur Hafif/ Tramway (Strassenbahn) Haltestelle braucht und diese Strassenbahn fährt an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten vorbei die Endstation ist sogar nur wenige 100m vom Dolmabachepalast entfernt. Die Hellhörigkeit im Hotel ist nicht so Toll, aber ich spreche aus Erfahrung (8 mal Istanbul) es ist fast in allen Hotels in Istanbul gleich vom 3 bis zum 5 Sterne Hotel. Also alles in allen dieses Hotel ist immer wieder für einen Kurztrip zu empfehlen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Jupp (46-50)

November 2007

Halt ein Stadthotel

3.4/6

Für 3 Sterne nach türkischer Bewertung okay. Frühstück war gut und ausreichend, Kaffee trinkbar, das Müsli hätte etwas variabler sein können. Es wurde immer wieder neu aufgetragen und die Frühstückszeit (Ende 10 Uhr) wurde immer wieder ausgedehnt. Gäste kommen zu 80% aus Rußland. Ist halt nur zum schlafen und frühstücken, dafür war es okay.


Umgebung

3.0

Obwohl direkt an der Straßenbahn und einer Hauptstrasse gelegen war es erstaunlich ruhig im Zimmer. Zu Fuss sind es zum Basar ca. 10 min. und zu den Sehenswürdigkeiten ca. 15 min.. Direkt vor der Tür fährt die Straßenbahn, das Sytem ist denkbar einfach und sie fährt alle 5 minuten. Trotzdem aber ist die Bahn immer proppevoll, aber irgendwie geht es immer. Man darf nur keine Berührungsängste haben. Das Hotel liegt in einer reinen Billighotelgegend d. h., es ist immer, tag und nacht, richtig viel


Zimmer

2.0

Na ja, für 3 Sterne ging es. Relativ ruhig und sauber. Sehr diffuses Licht in allen Räumen, da will jemand Strom sparen. Der Fernseher musste zur jeder Benutzung neu programmiert werden. Es gab aber eh nur ein deutschsprachiges Programm - VOX. Ansonsten ca. 30 türkische und 4 russische Programme. Dies kann aber auch ganz interessant sein.


Service

5.0

Das Personal war durchweg freundlich und zuvorkommend. Und hat es wie gesagt, nicht so genau genommen mit der Frühstückszeit. Mit Englisch kommt man immer zurecht, auf deutsch habe ich es gar nicht probiert. Russisch ist aber die angesagte Sprache des Stadtteils.


Gastronomie

4.0

Ich hatte nur Frühstück, das war okay. Die Hotelbar in der Lobby war immer leer. Aber wenn man sich hingesetzt hat kam sofort ein Kellner. Für einen Absacker allemal gut.


Sport & Unterhaltung

Habe ich mich nicht drum gekümmert.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Manfred (46-50)

November 2007

Schlimme Nächte

3.4/6

Die Anbindung des Hotel ist hervoragend. In der Nähe der Straßenbahn, dennoch ruhig in der Seritenstraße. Dass der Anbieter jedoch SAT-TV erwähnt und man nach dem anstrengenden Ansehen der Sehenswürdigkeiten nicht 1 deutsches Programm sehen kann, ist Edikettenschwindel. Nur das deutschsprachige VOX-CH konnte man sich ansehen. VOX-CH bedeutet Dauerwerbung, Kochsendungen und Krimis. Keine Nachrichten (Münteferings Rücktritt haben wir gar nicht mitbekommen). Ganz Türkei sieht ihr Qualifikationsspiel zur Europameisterschaft. Deutsche schauen in die (dunklen) Röhre. Die Hellhörigkeit des Hotels ist schlimm. 6 von 13 Nächten mussten wir die Angestellten bitten, dass um 24 Uhr, 2 Uhr oder 4 Uhr, die Gäste mit ihren Parties aufhören. Für die Rücksichtslosigkeit der Gäste kann man allerdings das Hotel nicht verantwortlich machen. Der Reiseveranstalter FTI betreut seine Reisenden allerdings in keinster Weise.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Silva (31-35)

November 2007

Ganz OK für eine Städtereise und Kurztrip

4.0/6

Das Hotel Nazar liegt zentral am Rande der Altstadt und die meisten Sehenswürdigkeiten sind bequem zu Fuß oder mit der Straßenbahn, die 2 Minunten vom Hotel entfernt ist, zu erreichen. Die Zimmer sind klein und ordentlich, es wird jeden Tag Bettwäsche gewechselt sowie Handtücher im Bad, das Bad ist sehr dunkel und klein, vor allem die Dusche, da bekommt man Platzangst.. die Waschutensilien fehlen dort. Sehr ärgerlich war, dass man wirklich alles im Hotel gehört hatte, es ist ziemlich hellhörig und wir konnte sogar die Gäste aus dem Nachbarzimmer hören und auch unter uns im Restaurant die Gäste beim Frühstück.. schrecklich! Und da wir gerade beim Frühstück sind, dies hat uns überhaupt nicht geschmeckt, sodass wir gar nicht mehr dort gefrühstückt haben...


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gisela (46-50)

November 2007

Hotel mitten in der Stadt

3.8/6

Für 3 Sterne nach türkischer Bewertung in Ordnung. Frühstück war ausreichend, Kaffee trinkbar. Ist zum schlafen und frühstücken okay.


Umgebung

4.0

Obwohl direkt an der Straßenbahn und einer Hauptstrasse gelegen war es erstaunlich ruhig im Zimmer. Zu Fuss sind es zum Basar ca. 15 min. und zu den Sehenswürdigkeiten ca. 20 min.. Direkt vor der Tür fährt die Straßenbahn, das Sytem ist denkbar einfach und sie fährt alle 5 Minuten. Trotzdem aber ist die Bahn immer proppevoll, aber irgendwie geht es immer. Man darf nur keine Berührungsängste haben. Das Hotel liegt in einer reinen Billighotelgegend d. h., es ist immer, tag und nacht, richtig viel


Zimmer

4.0

Na ja, für 3 Sterne ging es. Relativ ruhig und sauber. Sehr diffuses Licht in allen Räumen besonders im Bad, keine Ablage für Toilettenartikel. Der Fernseher musste zur jeder Benutzung neu programmiert werden. Es gab aber eh nur ein deutschsprachiges Programm - VOX. Ansonsten ca. 30 türkische und 4 russische Programme.


Service

3.0

Das Personal war durchweg freundlich und zuvorkommend. Mit Englisch kommt man immer zurecht, auf deutsch aber auch.


Gastronomie

Nicht bewertet

Wir hatten nur Frühstück, das war okay. Die Hotelbar in der Lobby war immer leer. Aber wenn man sich hingesetzt hat kam sofort ein Kellner. Für einen Absacker allemal gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Fatma. (26-30)

November 2007

Für ein Stadthotel ganz ok

4.8/6

Für einen Stadthotel ganz ok! Zimmer war ausreichend für 2 Personen. War sauber. Gäste von sehr verschiedenen Ländern. Familienfreundlich. Frühstück war nicht sehr groß an Auswahl wie in den Badehotels aber ausreichend für ein Stadthotel.


Umgebung

5.0

Aksaray direkt ist nicht der Beste Ort aber die Verbindungen zu den verschiedenen Orten waren super. Nicht einmal 150m zur Straßenbahn. Mit der Straßenbahn kommt man eigentlich fast überall gut hin. Zum Dolmus sind es 5min. zu Fuß, damit kommt man sehr schnell nach taksim.


Zimmer

4.5

Zimmer waren ausreichend für 2 Personen. Dusche schimmelfrei. Zimmer sind sehr hellhörig. Handtücher wurden täglich gewechselt.


Service

5.0

Hatten zum Glück keine Beschwerden. Freundlichkeit war oK. Da wir türkisch gesprochen haben, können wir die Fremdsprachenkenntnise nich beurteilen. Check in reibungslos. Das Auschecken war auch sehr toll, durften das Zimmer bis zur Abholung vom Transfer am Abend benutzen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Sia (26-30)

November 2007

Für ein 3 Sterne Hotel top

5.1/6

Das Hotel ist klein aber fein und sehr angenehm. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich. Das Hotel ist in einer Seitenstr. daher war nicht viel Lärm vorhanden. Die Verkehrsanbindung war super und der Bazar war Perfekt zu Fuß zu erreichen. Hatte für den Preis ein schlimmes drei Sterne Hotel erwartet, wurde positiv überrascht. Immer wieder gerne.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvia (41-45)

Juli 2007

Hotel Nazar: Für ein Stadthotel völlig okay

4.8/6

Das Hotel Nazar liegt ziemlich zentral am Rande der Altstadt. Die meisten Sehenswürdigkeiten sind gut zufuß zu erreichen. Oder man nimmt die Straßenbahn. Die Haltestelle ist nicht weit vom Hotel. Die Zimmer sind zwar etwas klein, aber man hält sich ja nicht so oft im Zimmer auf. Im Bad fehlt allerdings unbedingt eine Ablage für die Waschutensilien und es ist auch zu dunkel. Aber im Großen und Ganzen ist das Hotel Nazar ein nettes und gemütliches Stadthotel mit überwiegend freundlichem Personal und gutem Frühstück.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Özgür (26-30)

Juni 2007

Hotel Nazar: Nettes Cityhotel in etwas lauter Lage

3.4/6

Im Großen und Ganzen kann ich das Hotel schon empfehlen. Sauber, hübsche Lobby, nettes Personal, ordentliches und reichhaltiges Frühstücksbüffet (von 7 bis 10 Uhr). Zimmer waren in Ordnung, Bad ein wenig eng und dunkel aber auch ok. Das Hotel war über 6 Stockwerke verteilt und hatte ca. 100 Zimmer. Die Gästestruktur bestand hauptsächlich aus Europäern und Gästen aus Russland und den ehemaligen GUS-Staaten (Kasachstan usw.). Der Alterdurchschnitt lag bei etwa 35-40 Jahren.


Umgebung

2.0

Im sehr lauten und nicht besonders schönen Stadtteil Aksaray in einer Seitenstraße (Yesil Tulumba Sokak) gelegen (Verkehrsknotenpunkt, Tram- und Metrostation). Die Tramstation "Aksaray" ist in einer Minute erreichbar, diese haben wir häufiger benutzt, da wir auf dem Fußweg zu den Sehenswürdigkeiten in Richtung Sultanahmet sehr oft von ziemlich penetranten Restaurant-"Schreiern" angesprochen und regelrecht "angefleht" worden sind bei ihnen zu essen. Parkmöglichkeiten rund ums das Hotel gleich nul


Zimmer

3.5

6 Stockwerke, ca. 100 Zimmer, Möbel dunkelbraun und rustikal aber in Ordnung, Zimmer sauber, schöne Lobby. TV-Programme: russisches Fernsehen, Das Vierte, CNN und der Rest türkisch.


Service

3.5

Das Hotelpersonal war immer freundlich und hilfsbereit, gesprochen wurde hautsächlich Englisch.


Gastronomie

4.0

Frühstücksbüffet war reichhaltig und landestypisch (Weissbrot, Tomaten, Schafskäse, Oliven usw.) aber auch Cornflakes, Kuchen usw. wurden angeboten.


Sport & Unterhaltung

3.5

Pool war nicht vorhanden, hätte mir aber vielleicht ein Dachterasse gewünscht. Boutiquen gabs es reichlich in Richtung Sultanahmet.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Filiz. (19-25)

Juni 2007

Für ein 3 Sterne Hotel nicht schlecht!

3.1/6

Zur Lage vom Hotel kann man nichts sagen ist ziemlich Zentral gelegen. Sie sind 10-15 Gehminuten zur Blauen Moschee zur größeren Bazar das was sich Kapali Carsi nennt wo mann auch ganz gut einkaufen kann. Die Sehenswürdigkeiten sind unmittelbar in der Nähe. Was natürlich die Zimmern betrifft kann ich nur sagen, dass wir mit einer kaputten Dusche nciht viel Anfangen konnten. Kühlschrank konnte man eee in den Müll werfen. Wir als Flughafen Mitarbeiter im Reisebüro würde ich sagen das es für ein 3 Sterne Hotel ok ist.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.7

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

Mai 2007

Istanbul gerne wieder Hotel Nazar nicht

3.2/6

Die Zimmer sind recht klein, was allerdings keine Hindernis darstellt. Ein Stuhl sollte aber wenigstens zur Verfügung stehen und auch eine Ablagefläche für die Toilettenutensilien wäre sehr wünschenswert. Mit der Sauberkeit hatte wir so unsere Probleme. Der Schmutz unter den Betten hatte schon mehr als eine Jahreszeit hinter sich. Das Waschbecken ist in einer Woche nicht einmal gesäubert worden. Wenn die Trendfarbe für Gardinen dieses Jahr nicht grau sein sollte, müssen diese unbedingt gewaschen werden. Der Boden wurde nur in dem Bereich gewischt, der nach Meinung der Reinigungkraft von uns genutzt wurde.


Umgebung

4.0

Die Lage des Hotels wird die Gemüter spalten. Das Hotel liegt doch sehr zentral in der Innenstadt. Etwa 30 m - 40 m vom Hotel entfernt beginnt eine der Haupteinkaufsstrassen. Geschäft an Geschäft und fliegende Händler soweit das Auge reicht. Da keine HP angeboten wurde, war essen ausser Haus angesagt. Die Lokale in der näheren Umgebung vermittelteten allerdings mehr Pommesbudenflair. Wenn man draussen in einem Lokal essen wollte, war entweder Fussmarsch oder Strassenbahn angesagt. Die Verkehrs


Zimmer

4.0

Bettwäsche wurde fast täglich gewechselt, Handtücher nach Bedarf.


Service

2.0

Das Personal sprach bis auf einen jungen Mann entweder nur Türkisch oder sehr mässiges Englisch. Dabei vermittelten die meisten Mitarbeiter eine gewisse Gleichgültigkeit (oder gar Ablehnung?) den Gästen gegenüber. Der Morgengruss kam in mindestens 80% der Zeit von unserer Seite und wurde wenn wir Glück hatten auch erwidert oder wir wurden angestaunt, als hätten wir versucht den Mitarbeitern anzupumpen. Unsere letzten 2 Nächte waren recht kurz, da eine Volkstanzgruppe die Nacht zum Tag machte.


Gastronomie

3.5

Das Frühstück war einfach aber okay. Die Tischsets klebten aber gerne mal am Ärmel fest.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Heike (36-40)

Mai 2007

Stadthotel in guter Lage

5.1/6

Hotel liegt zentral gelegen; Bettwäsche und Handtücher wurden täglich gewechselt, Zimmer sind zwar klein und einfach, aber für eine Städtetour ausreichend. Das Frühstück war typisch türkisch (Oliven, Käse, Weißbrot, Eier, Marmelade)Das Personal war freundlich, man kommt auch mit deutsch weiter. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind gut per S-Bahn oder auch zu Fuß zu erreichen. In der näheren Umgebung befinden sich auch Lokale in denen man gut Essen kann.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nora (26-30)

Mai 2007

Schöner Urlaub in Istanbul

5.3/6

Das Hotel liegt sehr zentral. Viele Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß zu erreichen. Auch die Anbindung an die Fähre oder das öffentliche Verkehsnezt sind nicht weit. Das Personal ist freundlich, hilfsbereit und flexibel. Auch das Reinigungsteam ist sehr nett und achtet auf die Wünsche der Gäste.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lisa (26-30)

Februar 2007

Paßt total!

5.6/6

Wir waren auf Kultururlaub und haben nur Frühstück gebucht. Das Frühstück ist türkisch, d. h. mit Oliven, Käse, Marmelade, aber es gibt auch Rührei. Zum Trinken gibt es Tee oder Kaffee. Unser Zimmer war voll okay und vor allem sauber. Die Lage war top - der Weg zur Straßenbahn ist ca. 2 Minuten! Wir würden wieder kommen!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Massoud (36-40)

Oktober 2006

Gerne wieder

5.0/6

Nutzten das Hotel für eine 5tägige Stadttour.Ideale,zentrale Lage.S-Bahnhaltestelle in 100m Entfernung.Zimmer sind zwar etwas klein aber nur zum Schlafen ausreichend. Zimmer sind sauber und zweckmäßig. Handtuchwechsel täglich, ebenso die Bettwäsche. Verkehrsknotenpunkt AKSARAY etwa 300m entfernt,so daß das Hotel per Metro direkt vom Flughafen für 1,30 Türkische Lira angefahren werden kann.Taxi für diese Strecke 30 Türk Lira. Ich kann das Hotel weiter empfehlen. Entfernung zun Grand Basar zu Fuß etwa 15 min. Mit S-Bahn 2 haltestellen. Haghia Sofia/Blaue Moschee 4 Haltestellen entfernt.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.2
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Manuela (19-25)

August 2006

Nettes kleines Hotel in Istanbul

4.5/6

Ein 7-stöckiges Gebäude in einer kleinen Nebenstraße. Von Außen sieht es nett aus und was der erste Eindruck verspricht er auch im inneren, mit einer kleinen Rezeption und Lobby. In dieser Etage befindet sich auch der kleine, verwinkelte Speiseraum. Frühstück oder Halbpension kann man buchen, es wird landestypische kost angeboten.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich in einer Nebenstraße, kommt man in ein paar Schritten zu der Hauptstraße, gibt es schöne Bus- und Straßenbahnverbindungen. In der Nähe befindet sich eine kleine Moschee und verschiedene Einkaufsmöglichkeiten.


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist ausgestattet mit allem was man benötigt. Wir hatten ein Zimmer auf die Straße hinaus und es war sehr ruhig.


Service

4.0

Das Personal an der Rezeption und auch die Bedienung im Restaurant konnten wenn sie wollten, aber man hat gemerkt wenn sie nicht wollten, da verstand der Mann an der Rezeption noch nicht einmal mehr Englisch. Wenn sie wollten konnten sie auch ganz nett sein, dazu muss ich sagen in unserem Zimmer hat die Klimaanlage nicht funktioniert, da uns das nicht gestört hat, haben wir den Defekt nicht reklamiert. Den nächsten Tag kommen wir wieder ins Hotel und sie bieten uns ein anderes Zimmer an.


Gastronomie

4.0

Typisch türkische Küche mit Oliven selbst beim Frühstück. Richtig lecker. Zum Frühstüc gab es sogar richtig trinkbaren Kaffee, selbst für mich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Sandra (31-35)

April 2006

Sauberes Hotel, gute Lage

4.2/6

Das Zimmer war frisch renoviert und sauber. Leider sind die Zimmer sehr hellhörig. Zudem hatten wir ein Zimmer direkt neben dem Fahrstuhl, der bei jedem Stopp zweimal klingelte. Die anderen Hotelgäste waren ein buntes Durcheinander von alt und jung und allen Nationalitäten. Das Frühstück war typisch türkisch mit Schafskäse, Oliven, Marmelade, Eiern, Tee und leckeren Sesamkringeln und Brot.


Umgebung

5.5

Das Hotel liegt in einer Seitenstraße nur wenige Schritte von einer Straßenbahnhaltestelle entfernt, die wir ausgiebig genutzt haben ( 1,10 YTL = 70 Cent eine Fahrt). Es gibt diverse Dönerbuden und Bekleidungsgeschäfte in der Umgebung. Bis Sultanahmet sind es cirka 2 Kilometer, dort befinden sich die Hagia Sophia, Blaue Moschee etc. . Der Weg dorthin führt leicht bergauf, sodass wir ab dem 2. Tag die Straßenbahn bevorzugt haben. Die Transferzeit zum Flughafen beträgt eine halbe Stunde.


Zimmer

3.5

Die Zimmer waren frisch renoviert und sauber. Die Betten leicht durchgelegen, aber noch ok. Es gab einen leeren Minikühlschrank. Der Safe an der Rezeption war leider schon ausgebucht. Im Bad ist ein Fön vorhanden, aber keinerlei Möglichkeit seine Toilettenartikel vernünftig unterzubringen. Leider sehr hellhörig, insbesondere wenn andere Hotelgäste auf dem Flur Lärm machen. Die Fenster zur Straße haben erstaunlich gut isoliert.


Service

4.5

Die Mitarbeiter des Hotels sind uns freundlich begegnet, aber da es keine Besonderheiten bei uns gab, hatten wir eigentlich nichts mit ihnen zu tun. Sehr schön ist die Tatsache, dass ein Computer in der Eingangshalle zur kostenlosen Internetbenutztung steht. Dadurch waren wir über die neuesten Wettervorhersagen bestens informiert und haben kurzerhand die obligatorischen Postkarten in die Heimat durch eine kurze Mail ersetzt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

abgesehen vom Internet


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Christian (26-30)

September 2005

Nettes Hotel am Rande der Altstadt

4.5/6

Das Hotel Nazar liegt rund 20 Fußminuten vom Altstadtkern Istanbuls mit der Blauen Moschee und der Hagia Sophia, sowie weiteren Einkaufsmöglichkeiten entfernt. Direkt hinter der Universität ( 15 min ) kommt man in der Láden- bzw. Basarbereich der keine wünsche offen lässt. Sauberkeit und Interieur des Hotels sind für ein 3 * Hotel in Ordnung. Gewöhnungsbedürftig ist das Frühstück, da des eher auf die Essgewohnheiten der einheimischen Kultur abzielt ( Schafskäse, Oliven, etc. ) Wer aber gerne solche Sachen schon zum Frühstück ißt, der ist hier richtig.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.9
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen