Youth hostel Pere Tarrés

Ort: Barcelona

50%
3.8 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
3.0
Service
4.3
Umgebung
5.0
Gastronomie
3.5
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Klara (36-40)

Februar 2020

Überraschend gutes Hostel

5.0/6

Perfekt für Backpackers und wenn man Geld sparen möchte. Verkehr ist gut, Preis mit Frühstück ist günstig, die Betten sind bequem und Personal ist nett und hilfreich.


Umgebung

5.0

Strassenbahn und Bus sehr nah, Ubahn ca 10-15min zu Fuss. Shopping center und Restaurants gegenüber. Sehr gute Lage allgemein.


Zimmer

4.0

Bequeme Betten mit Licht und Steckdose. Keine Möglichkeit die Jacken aufzuhängen, es gab nur 2 Sessel im Zimmer mit 8 Betten


Service

5.0

Personal ist sehr hilfreich und nett, ich konnte Zimmer wechseln, weil jemand in meinem Zimmer sehr laut geschnarcht hat.


Gastronomie

4.0

Einfaches Frühstück aber es ist OK. Frühstückspaket ist auch möglich, wenn man sehr früh auscheckt.


Sport & Unterhaltung

3.0

Nur gratis Wifi, aber in Barcelona will man sowieso nicht den ganzen Tag im Hostel sitzen :)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Silke (56-60)

September 2019

Flug angenehm, Lage des Hostels okay

3.0/6

Lage war okay, mann war schnell in der City, Metro und Busstation in Nähe, Viele Sehenswürdigkeiten zu Fuss erreichbar. War ja ein Höstel! Halt 8-Bett-Zimmer, Badezimmer hatte teilweise unschöne Ecken, Toilette auch mit unschönen Ecken.


Umgebung

Lage war okay, mann war schnell in der City, Metro und Busstation in Nähe, Viele Sehenswürdigkeiten zu Fuss erreichbar


Zimmer

War ja ein Höstel! Halt 8-Bett-Zimmer, Badezimmer hatte teilweise unschöne Ecken, Toilette auch mit unschönen Ecken.


Service

Nicht bewertet

Frühstück war ok.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Irina (19-25)

Juni 2018

Ganz ok würden aber nicht mehr buchen

3.0/6

Es hat eine gute Lage man erreicht alles sehr schnell wie z.B. die Metro Station oder Bus Station. Ein Einkaufszentrum mit Supermarkt ist auch direkt gegenüber.


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Roman (36-40)

Juni 2018

Okay, mehr nicht

4.0/6

Die Lage ist eigentlich okay, da direkt Tram- und Busanschluss, sowie Einkaufszentrum. Zimmer dürften sauberer geputzt werden und besonders der Geruch im Zimmer durch Lüften mal weggebracht werden. Dusche war nur ein sauharter Massagestrahl. Frühstück naja: Auswahl okay, Qualität sehr dürftig und immer dasselbe... sogar bei der Konfitüre.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kathrin (46-50)

Oktober 2017

Günstiges und gut gelegenes Hostel

4.0/6

Frühstück war gut und das Hotel ist in einem ruhigen und reichen Viertel gelegen. Die Anbindung an Metro und Busse ist auch vorteilhaft.


Umgebung

5.0

Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist etwas anstrengend. Also vom Flughafen aus.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nico (26-30)

August 2017

Jeder Zeit wieder

6.0/6

Ganz tolles Hostel. Jeder Zeit wieder. Super tolle Leute. Nettes zuvorkommendes Personal. Ich freue mich auf den nächsten Urlaub.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Florian (26-30)

Oktober 2016

Hostel für Schulklassen und Großreisegruppen

4.0/6

Ein typisches Hostel für große Reisegruppen wie z.B. Schulklassen. Es ist eher spartanisch und das Frühstück glich einer Massenabfertigung mit langem Schlange stehen. Die Preise in Barcelona sind allgemein teuer, also kann man das Hostel wohl nicht verurteilen, in anderen Städten hätte ich allerdings deutlich mehr für diesen Preis erwartet.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

2.0

Frühstück war sehr anstrengend, langes warten für ein Frühstück mit niedrigem Standard.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rainer (19-25)

April 2016

Das beste Hostel in Barcelona für einen Trip

6.0/6

Dieses Hostel war unser Favorit auf einer 3-wöchigen Interrail-Tour. Inzwischen haben die Preise ziemlich angezogen, aber abhängig von der Saison, kann man hier noch gute Schnäppchen machen. Das inbegriffene Frühstück war für ein Hostel dieser Preisklasse recht vielseitig. Die Zimmer (Dormitorys) sind geräumiger als so manch anderes Hostel-Dorm.


Umgebung

6.0

Ideale Lage, nicht zu laut aber sehr zentral


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anton (41-45)

Oktober 2015

Youth Hostel - Billige Übernachtungsmöglichkeit

3.0/6

Es ist eben Jugendherbere, d.h. 8 Betten in einem Raum. Dafür bezahlt man eben auch nur sehr wenig.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kai Jan (26-30)

Juli 2015

Eben nur ein Hostel

3.6/6

Wer günstig Übernachten will und wirklich nur ein Dach über den Kopf und ein Bad sucht, der ist ist genau Richtig. Wer aber Komphor sucht der sollte etwas anderes nehmen


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Axel (14-18)

Juni 2013

Die "freundliche" Dame an der Rezeption.

3.3/6

Dieses Hostel ist nicht weiterzuempfehlen, ich war mit der Schule dort und die Dame (hätten ihre Kollegen aber auch gemacht weil eh keiner überpruft hat) an der Rezeption hat einfach unseren Schlüssel vom Zimmer an irgendjemand wildfremden gegeben ( da wir ein 8er Jungszimmer waren und nur einen Zimmerschlüssel hatten mussten/sollten wir den Schlüssel immer abgeben falls jemand von dem Zimmer schon früher zurück kommt), ohne zu checken ob dieser jemand auch wirklich auf diesem Zimmer ist. Uns wurden 240€ geklaut, und 17 Packungen Taschentücher (warum auch immer) :DD Die Dame war auch nicht wirklich bereit mit uns darüber zu reden sondern wollte nur mit unseren Lehrern reden. Fazit: Wenn man nur zum schlafen zum Hostel geht und sein Geld/Wertsachen im Safe bei denen deponiert, ist es schon ganz okay, aber wenn man dass nicht macht hat man ein Problem.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Cedric (14-18)

September 2012

Völlig akzeptabel, Essensqualität ausbaufähig

3.4/6

Als Jugendherbege für Klassenfahrten und Studienreisende ist die Unterkunft zwar einfach und schlicht aber doch völlig ausreichend. Sie erfüllt nahezu alle Standards mit Safe etc. Leider leidet die Qualität des Abendessens, das teilweise nur noch kalt konsumiert werden kann. Die Zimmer sind weitestgehend sehr sauber, unschön sind lediglich die sehr großen Räume von 6-8-Bett-Zimmern. Ein Außenbereich ist vorhanden und es gibt keinerlei Probleme bei nächtlicher Unruhe. Alle wichtigen Punkte und Plätze der Stadt sind vor allem über die nahe gelegene Metro-Station leicht erreichbar. Ein großes Einkaufszentrum mit Supermarkt liegt direkt gegenüber. Die Unterbringung ist für Gruppen und Freunde mit nicht allzu hohen Ansprüchen demnach eigentlich gut geeignet.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Andrea (19-25)

September 2011

Wunderschöne Stadt, aber bitte anderes Hotel

2.3/6

das hotel, wenn man es so nennen will, ist in jedem fall nicht empfehlenswert. es erfüllt zwar den zweck des übernachtens, jedoch war das auch schon alles. die hotelanlage besitzt zudem ein offenes wifi netzt und 4 internetfähige computer, wobei die nutzung kostenlos ist. Es gibt auch eine küche, in der man sich essen zubereiten kann, allerdings ist diese nicht unbedingt in einem einwandfreien hygienischem zustand.


Umgebung

4.0

Die Lage ist eigentlich sehr gut. es ist in keinem "problemviertel" und es gibt sehr viele günstige einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer nähe. auch die metro ist in 10 min erreicht. auch eine 10er karte, die für bus und metro benutzt werden kann ist sehr preiswert. 10-12 euro. viel zu bewundern gibt es nicht in der gegend, wenn man jedoch einen stadt- oder metroplan hat kann man sehr viele sehenswürdigkeiten besichtigen.


Zimmer

1.0

also wir waren leider gottes in einem 8 bett zimmer. die dusche bzw das bad war vllt 3qm groß. dusche und toilette waren getrennt und gab es auch keine möglichkeit das bad abzuschließen nur die toilette. die dusche.. ja die war ein fall für sich. meiner meinung nach ist es eine ganz schlechte 0815 schwimmbaddusche.nach ca. 10 sek musste man immer wieder auf den knopf drücken damit weiter wasser fließt. zudem konnte man die temperatur nicht einstellen. so war das wasser einmal kochend heiß und da


Service

3.0

Man konnte sich mit dem personal an der rezeption auf spanisch oder auch auf englisch sehr gut verständigen,


Gastronomie

3.0

wir hatten nur frühstück: es gab brötchen, toast marmelade und einige wurstsorten. obst wurde leider nie angeboten.


Sport & Unterhaltung

1.0

außer PCs gibt es dort eig. keine unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Giuli (14-18)

Juli 2011

Geht bloß nicht dort hin!

1.8/6

Das Hostel ist absolut nicht weiter zu empfehlen! Der erste Eindruck war ganz gut, von außen sah es recht modern aus. Die Eingangshalle inclusive Rezeption, 4 PC's, Stühle und Tische und freies Wi-Fi war in Ordnung. Das wars aber auch schon mit dem Positiven. Sobald man den Aufzug betritt, kommt einem schon der stickige Gestank entgegen. Die Gänge waren dunkel, stickig, schwül, schmutzig und sahen aus wie im Gefängnis. Wir sind mit 2 Klassen dort hin gereist, da es unsere Studienfahrt war. Das Zimmer hat gestunken, es gab ausschließlich 8er und 9er Zimmer, in denen NUR 1 KLO und NUR 1 DUSCHE da waren (beides war jedoch wenigstens getrennt), bedes konnte man jedoch NICHT abschließen! Bei 8 Personen ist das ziemlich ungünstig. Wer sich dann in die Dusche getraut hat, hat erstmal einen riesen Schock bekommen, da die komplettte Wand und Decke verschimmelt waren. Haare und Schmutz war überall auffindbar. Das Zimmer an sich war für 8 Personen viel zu klein, die Matratzen waren komplett durchgelegen, für Seitenschläfer und Menschen mit Rückenproblemen also eine Qual. Auch das Spannbetttuch war bei allen zu klein und hat modrig gerochen, als Decke gab es ausschließlich ein Bettlaken, worduch es Nachts sehr kalt wurde. Die Schließfächer waren der größte Witz, da es eigentlich nur Holzschränke waren mit einem Schloß (bei uns war sogar eine vergammelte, schmutzige alte weiße (die natürlich nicht mehr weiß war) Socke, die bestialisch gestunken hat.) Der Boden wurde nicht einmal gewischt, wir waren nur kurz Barfuß auf dem Boden, schon waren unsere Füße komplett schwarz. Beim Klo hat regelmäßig Klopapier gefehlt, der Mülleimer wurde nichteinmal täglich geleert, ebensowenig wurde das Waschbecken oder die Dusche in unseren 5 Tagen nicht einmal gereinigt, was bei 8 Personen ziemlich eklig werden kann. Nun zum Essen: ungenießbar, ungewürzt, vertrocknet usw. Die Nudeln wären an der Wand kleben geblieben, wenn man die dort hingeworfen hätte. Es gab nicht einmal Käse zum Frühstück, für Vegetarier hab es zum Abendessen einen kompletten Teller mit Erbsen, die noch zum Teil eingefroren waren. Alles in allem: sehr sehr schlecht!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Quynh-nhu (14-18)

Oktober 2010

Schein trügt!

2.0/6

Lassen Sie bloß keine Wertsachen in dem Schrank für den Sie extra einen Schlüßel bekommen. Geld ist da schnell mal weg. Nicht einmal der Boden wurde durchgefegt bzw. der Mülleimer geleert. Das Essen ist nicht zu verdauen und zudem von 25 Personen hat es keiner einzigen Person geschmeckt. Der von außen betrachtete gute Zustand ist nur Schein das Personal in der Kantine kann nicht unfreundlicher sein.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Benedikt (19-25)

Oktober 2010

Tiefste Erwartungen unterboten

2.9/6

Das Hostel macht von außen einen sehr guten Eindruck, das Personal (jedenfalls das an der Rezeption) konnte gut Englisch und es gibt 4 Computer mit Internetzugang , kostenlos. Das war auch eingentlich das einzig Gute an diesem Hostel. Die Zimmer sind sehr klein, in manchen lässt sich das Fenster nur mit dem Schlüssel der Putzfrau öffnen, die maximal(!) einmal am Tag kommt. Das WC ist in einem so kleinem Raum das man sich darin nicht groß bewegen kann, das mit der Dusche lässt sich nichtmal abschließen (in einem 8ter Zimmer!)wobei die Sinnlosigkeit einer Dusche in einem 8ter Zimmer zu bemerken ist. Das uns vorgelegte Bettspanntuch war bei allen (wir waren über 20 Personen) zuklein, für die uns vorgelegte Wolldecke (die nicht gewaschen wird!) gab es keinen Bezug. Die Safes sind auch ein Witz, um diese abgeschlossen aufzubekommen ist keine große Mühe nötig - man könnte sie eher als Holzkasten bezeichnen der mit einem einfachen 5€ Schloss aus dem Baumarkt besser verschlossen wäre wie mit denen dort angebrachten Schlössern(es gibt auch Safes die man gar nicht abschließen kann weil z.B. das Schloss verkehrtherum montiert wurde..). Alkohol ist auf den Zimmern erlaubt und trotzdem wurde unser Bier aus unserem verschlossenem Zimmer entfernt ohne das uns etwas gesagt wurde. Auch wurde das Zimmer nicht gereinigt wie versprochen, sondern nur der Müll aus dem Mülleimer entfernt. Wem das alles noch nicht reicht, sollte sich mit dem Essen beschäftigen: Insgesamt sind die Portionen klein und nicht sehr genießbar, ein nachschlag ist nicht möglich. Meißt ist es egal ob man Fisch oder Fleisch isst, im besten Fall schmeckt es gleich, ist ungewürzt und ausgetrocknet. Im schlechtesten Fall schwimmt es im Fett und/oder ist roher wie jedes Steak. Das gleiche gilt für die Vorspeise und den Nachtisch. Das einzige was man dort ohne Probleme zu sich nehmen konnte war eine 0,2l Wasserflasche die man zu dem Essen bekam.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Louisa (19-25)

Mai 2010

Unakzeptabel

2.6/6

Der erste Eindruck war für eine Jugenherberge akzeptabel. Wir waren zu 8 in einem Zimmer. Zwei Bäder waren vollkommen in Ordnung und die Platzverhältnisse ganz okay. Hoch waren unsrere Erwartungen nicht, jedoch wurden wir trotz dessen sehr enttäuscht. Der Geruch als man ins Zimmer herrein kam war kaum auszuhalten, also wollten wir das Fenster öffnen. Dann sagte man uns, dass nur die Putzfrau 1 mal am Tag lüften darf !!! Nichtmal Nachts konnten wir das Fenster aufmachen. Es war grausam. Die beschriebenen "Safes" im Zimmer waren der reinste Witz! Ein Holzschrank mit Schlüsseln die man durchdrehen konnte. Das Essen war eine einzige Katastrophe. Kein Gewürz, matschige Spaghetti, vertrocknete Croissants und unglaublich bitterer Orangensaft. Vertrockneter Salat und Nachtisch durfte man nicht zusammen nehmen, ansonsten musste man zusätzlich zahlen. Also gingen das meiste Geld für Nutella aus dem Supermarkt und Restaurant außerhalb drauf! Am Ende wurde uns gesagt wir sollen doch bitte die Bettwäsche in die Vorgesehen Tonnen vor der Tür werfen, dann kam die Aussage der Putzfrau dass die Wolldecken (mit denen einigen von uns auch geschlafen hatten) nicht gewaschen werden! ... Na lecker. Schöner Urlaub. Danke !


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Andreas (19-25)

Juni 2009

Gut - günstig - sauber

4.3/6

Super Jugendherberge, einer der besten die ich bislang besucht habe. Eignet sich hervorragend für Reisen mit Freunden. Nicht unbedingt für Paare und Familien zu empfehlen. Wichtig: Top Lage und absolut sichere Gegend (Bankenviertel)


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

René (31-35)

März 2007

Günstig und einfach in BCN übernachten

3.9/6

Es handelt sich hierbei um eine offizelle Jugendherberge des spanischen Verbandes, diese ist aber auch offen für individuell Reisende und man benötigt keinen Jugendherbergsausweis. Das Haus wurde erst vor kurzem komplett renoviert und der Zustand ist sehr gut. Frühstück ist im Preis inkl., in jedem Zimmer ist ein Schreibtisch und in der Lobby sind vier kostenlose Internetzugänge. Das Publikum ist nicht nur vom Alter sondern auch der Herkunft vollkommen gemischt


Umgebung

4.5

Das Hotel liegt direkt im Bankenviertel (nahe dem Hilton) in direkter Nähe zur Diagonal, gegenüber des Hotel ist ein großes (aber exklusives) Einkaufszentrum. Dort befinden sich neben einem großen Supermarkt und zahlreichen Imbissen auch tolle geschäfte. Zur Metro benötigt man ca. 10 Minuten zu Fuß. Die Jugendgerberge verfügt auch über eine eigene Tiefgarage, direkt davor ist auch eine Bushaltestelle


Zimmer

3.5

Die Zimmer sind ausreichend groß, vom Doppelzimmer bis zum 8-Bettzimmer mit Etagenbetten ist alles vorhanden (kostet natürlich entsprechend)


Service

4.0

Das Personal spricht sehr gut Englisch, die Zimmer und sanitären Einrichtungen werden täglich gereingt.


Gastronomie

2.5

Es gibt ein Restaurant mit Selbstbedinung, die Öffnungszeiten und Preise sind vollkommen OK und deitlich günstiger als in der Umgebung. Für den Notfall gibt es auch noch Automaten. Alkohl gibt es allerdings nicht


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt Neben einem TV- auch einen Tagungsraum, ansonsten ist nichts vorhanden, bis zum Strand benötigt man mit der Metro ca. 30 Minuten


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bilder