The Biltmore Miami Coral Gables

The Biltmore Miami Coral Gables

Ort: Coral Gables

60%
4.6 / 6
Hotel
4.6
Zimmer
5.0
Service
4.8
Umgebung
5.5
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
5.2

Bewertungen

Christian (26-30)

März 2019

Frisch renoviert und empfehlenswert

6.0/6

Das Hotel hat eine tolle Lage in Coral Gable. Man muss nicht den Massentourismus Miamis ertragen. Architektonisch eine Perle und die Zimmer sind alle frisch renoviert und sehr modern. Super Golfplatz, der zum Hotel gehört


Umgebung

6.0

15 Minuten in die Innenstadt (Little Havanna) und zum Hafen ist es auch nicht weit.


Zimmer

6.0

Wunderschön, frisch renoviert und sehr modern.


Service

6.0

Sehr zuvorkommend und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Den besten Burger in Miami. Auch der Italiener ist toll. Beim Golfclublokal hat man eine tolle Sicht.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tolles Fitnesscenter und Spa


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Josefa (41-45)

Mai 2018

Willkommen im Flair vergangen der Zeiten

5.0/6

Das Hotel ist schon von außen sehr beeindruckend, aber unglaublich ist wirklich der riesige Pool. Auch die Lobby erinnert an eine Kathedrale. Man hat das Gefühl, als würde gleich Gary Grant oder Judy Garland um die Ecke spazieren - alles strahl ein unglaubliches Flair aus.


Umgebung

5.0

Der Stadtteil Coral Gables ist absolut ruhig. Wenn man den Trubel von Miami möchte, ist man hier falsch. Die Umgebung lädt für einen kleinen Spaziergang ein mit wunderschönen Villen.


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Juniorsuite mit KingSize Bett. Bett superweich und bequem. Zimmer groß und geräumig, WC im Badezimmer mit Badewanne. 1 Fernseher war im Schlafzimmer und 1 Fernseher im Wohnzimmer. Beim Einchecken bekommt man Schlüssel für die Minibar.


Service

6.0

Wir hatten Karten für das Musical "Million Dollar Quartett" im Miracle Mile Theater. Als ich wegen eines Taxis beim Concierge gefragt habe, hat man uns kostenlosen Transport mit der hoteleigenen Limousine angeboten. Der Fahrer hat uns beim Absetzen seine Visitenkarte gegeben, damit wir ihn fürs Abholen anrufen können. So ein Service ist auch in Luxushotels keineswegs selbstverständlich.


Gastronomie

5.0

Frühstücksbuffet war eher überschaubar. Der Raum zum Innensitzen war ziemlich klein, dafür war der Bereich draußen im Innenhof deutlich schöner. Nachmittag haben wir mehrmals Crab Cakes gegessen, die wirklich traumhaft lecker waren. Es gibt hier auch mein Lieblingsmineralwasser, nämlich Evian.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist einfach unschlagbar. Riesig groß, ausreichend tief zum Schwimmen und Aquajoggen, Poolboy bringt sofort Handtücher und legt sie aufs Bett, kostenloser Wasserspender mit Zitronen- oder Orangenscheiben. Beim Schwimmen fühlt man sich hier schon wie ein König mit dem Blick auf die kirchenähnliche Fassade und die griechischen Statuen beim Pool. Das Publikum war sehr angenehm (älter und ruhig, keine quietschenden Kinder). Beim Fitnessraum sind wir nur vorbei gegangen, hat aber sehr gut aus


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

Mai 2018

Nicht empfehlenswert

3.0/6

Das Hotel ist ganz nett, aber..... es ist ganz nett es einmal besucht zu haben, aber mehr auch nicht. Das Personal ist nicht besonders freundlich, was vielleicht auch daran liegt, dass es ein großes Hotel ist, und deshalb sehr unpersönlich. Alleine zum Zimmer und das Gepäck kam erst...irgendwann. Das beste an dem Zimmer war das Bett. Wirklich schön kuschelig. Ich hatte eine Junior-Suite, also nicht gerade unterste Kategorie, aber man hörte den ganzen Tag die Leute auf dem Flug. Vor allem das Personal verständigt sich sehr lautstark am dem Flur! War Sonntagmittag zum Brunch im Restaurant. Ist sehr hochgelobt, aber absolut nicht den hohen Preis wert. Teure Massenabfertigung! Beim Checkout stand der komplette Zimmerpreis auf der Rechnung, obwohl ich vorab bereits bezahlt hatte und mit Voucher eingecheckt hatte. Wurde aber auf Nachfrage erledigt. Das schlimmste war, dass der "Typ", der meinen Koffer in mein Auto einlud, das Trinkgeld direkt vor meinen Augen nachgezählt hat. Noch NIEMAND dem ich ein Trinkgeld gegeben habe, hat vor meinen Augen nachgerechnet!!!


Umgebung


Zimmer


Service

2.0

90 % des Personals dem ich begegnet bin, war eher unfreundlich.


Gastronomie

3.0

Sonntags-Brunch ist das Geld nicht wert.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Elisabeth (56-60)

April 2018

Schönes Bauwerk von außen. Ein Stadtrundfahrt wert.

3.0/6

Schöne Lage, beeindruckendes Bauwerk von außen. Jedoch die Personal am Rezeption ist hochnäsig. Das Pool ist geheizt. Liegestühle und Handtücher vorhanden. Die Poolpersonal bringt die Coctails.


Umgebung

6.0

Empfehlenswert für eine Stadtrundfahrt Besichtigung.


Zimmer

3.0

Pluspunkte für Badezimmer, für Frühstück und für die Bettwäsche. Minuspunkte für kaputte Fenster, Wände hellhörig, laute Klimaanlage, Wackelkontakt Nachttischlampe, staubig hinter schrägstähenden Schrank, Aufzug funktionierte nicht am Samstag Abend.


Service

4.0

Die Personal war hochnäsig.


Gastronomie

5.0

Frühstück vielfältig. Obst, Gemüse, kalt, warm Fleisch, Eier, Käse.


Sport & Unterhaltung

3.0

Ausschliesslich Golf.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

TravelTripper (46-50)

August 2017

Hotel Ikone in Miami mit langer Tradition

6.0/6

Wunderbares Hotel mit grosser Geschichte, sehr gemütlich eingerichtet, mit dem typischen Türmchen, in top Wohnviertel mit grossartigem Golfplatz. Riesiger perfekter und warmer Swimmingpool, einer der besten, die ich kenne.


Umgebung

5.0

Coral Gables, in einem der besten Viertel der Stadt, aber weit weg vom Strand


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Einer der besten Pools überhaupt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katja (46-50)

Januar 2017

Mega Pool - einzigartig!

5.0/6

Der absolute Hit ist der Pool. Er hat die Größe eines öffentlichen Schwimmbades, wohl ca. 2.000 qm. Als ich da war, waren kaum Leute drin, herrlich. Selbst wenn mehr Hotelgäste da sind, er kann gar nicht überfüllt sein so groß ist er. Großer Vorteil: Parken ist kostenlos. Ist ja sonst sehr teuer in Miami. Das Hotel liegt halt nicht am Strand, aber der Pool ist eine gute "Entschädigung". Das Hotel hat einen traditionellen Stil, gediegen und altehrwürdig, so sind auch die Zimmer.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Ich habe superlecker gefrühstückt und zu Abend gegessen im Innenhof, der hübsch im mediterranen Stil gehalten ist. Guter Service.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lukas (26-30)

Juni 2016

Bekanntes Hotel mit tollem Charakter

6.0/6

Wunderbares Hotel mit Geschichte und sehr bekannt in der Stadt. Tolle Anlage mit riesigem Pool. Die Zimmer könnten renoviert werden für ein 5 Stern Hotel aber trotzdem ein gutes Hotel.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (41-45)

April 2016

Hier wurde ich jederzeit wieder Urlaub machen!

6.0/6

Sonntagsbrunch ist ein wunderbares Erlebnis! Das Hotel bietet ein schönes Ambiente, für sportbegeisterte auch eine gute Wahl.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen ist kurz, Ausflüge zum Strand dagegen braucht etwas mehr Zeit aber ist in Ordnung.


Zimmer


Service

6.0

In einem Haus diese Kategorie findet man selbstverständlich der beste Service!


Gastronomie

6.0

Die Küche ist ausgezeichnet, mein persönlicher Favorit ist der Sonntagsbrunch mit der wunderschöne Kulisse des Innenhofs.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel hat eine sehr schöne Pool und Golfanlage.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susi (36-40)

April 2016

Grandhotel, etwas in die Jahre gekommen

4.0/6

Prachtvolles Grandhotel, leider etwas in die Jahre gekommen, Zimmer etwas renovierungsbedürftig und extrem hellhörig. Schöne Lage, aber etwas ab vom Schuss.


Umgebung

4.0

In Coral Gables schön gelegen, ohne Taxi/Uber allerdings nicht so geeignet für Kurztrips Downtown/Miami Beach


Zimmer

2.0

Sehr hellhörig - man konnte den Nachbarn beim Duschen zuhören (und nicht nur dabei)


Service

6.0

Vor allem die Concierges superfreundlich.


Gastronomie

5.0

Toller Innenhof! Sehr gutes Essen und tolle Weine. Aufmerksamer Service. Klimaanlage allerdings zu sehr aufgedreht (Überall)


Sport & Unterhaltung

4.0

Gym gut ausgestattet aber recht voll.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Volker (46-50)

März 2016

Als Eventlocation geeignet

3.0/6

Dieses Hotel hat den Charme eines Grand Hotels. Man sieht es z.B. In dem alten Fahrstuhl, aber das macht solche Hotels im positiven Sinne aus. Das Hotel ist Mitglied in den Leading Hotels of he World. Das merkt man (nur) bei der Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals. Ansonsten nicht, denn Ruhe und Erholung konnten wir bei unserem Aufenthalt nicht feststellen. Es werden große Veranstaltungen angenommen, wahrscheinlich um die Auslastung des Hotels hoch zu bekommen. Dieses Veranstaltungen bringen viele Menschen (überfüllte Lobby), Einschränkungen (Frühstücksraum für geschlossene Gesellschaft gesperrt) und vor allem Lärm mit sich. Laute Musik bis mind. 12 Uhr Nachts auch hörbar in den oberen Stockwerken.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Gert (46-50)

Februar 2016

Das Hotel ist verstaubt und hat keinen Stil

3.0/6

Sehr nettes Personal aber alter Kasten, der beim Betreten an ein strenges englisches Internat erinnert. Die Möbel und Vorhänge wirken sowohl in der Halle als auch in der Suite sehr verstaubt, es hat nicht wirklich Stil, das Hotel bedarf einer Generalsanierung, erbärmliches Frühstücksbuffet für den Preis.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lars (36-40)

Juni 2015

Luxus in ruhigem Vorort von Miami

5.4/6

Klassisches Hotel mit riesiger Tradition ... ein herrlicher Park und Golfanlage gehört mit zum Grundstück, luxuriöses Ambiente ... etwa 15 Minuten bis Miami und 25 bis Miami Beach ... gelegen in einem ruhigen und niveauvollem Vorort von Miami ... sehr beeindruckendes Decor mit dem größten Pool auf dem amerikanischen Festland :-)


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elke (56-60)

Februar 2015

Historisches Vergnügen

5.8/6

Soviel Ambiente gepaart mit professionellem Service und großer Freundlichkeit findet sich selten. Alleine nur der Pool such seinesgleichen. Das Haus ist riesig und doch äußerst angenehm. Ein hinreißendes Spa mit sehr guten Produkten (außer beim Friseur - der ist aber wohl nicht so wichtig) und hervorragendem Personal. Viele süße kleine Boutiquen. Alle 3 Restaurants sind auf ihre Weise hervorragend und ergänzen sich perfekt. Wunderbarer Golfplatz mit Restaurant und Pro-Shop ebenfalls angeschlossen. Ich kann dieses Hotel zu 100% empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Karsten (46-50)

September 2014

Erstklassiges Hotel

6.0/6

Im mediterranen Stil errichtetes Hotel, das alle Annehmlichkeiten bietet und dieses mit einem erstklassigen Service kombiniert. Serviceleistungen sind bis ins Detail geplant.


Umgebung

6.0

Schöne Lage innerhalb von Coral Gables und ebenfalls nicht weit (14 Min.) zum Flughafen.


Zimmer

6.0

Gediegenes Ambiente, geschmackvolle Einrichtung und relativ leise Klimaanlage.


Service

6.0

Sehr aufmerksamer Service, inkl. Erläuterung der wesentlichen Services, Restaurants etc. zu Beginn des Auffenthaltes durch einen Mitarbeiter.


Gastronomie

6.0

Wir haben das Palme d'Or French Restaurant und Fontana Italian Restaurant besucht. Beide Restaurant sind uneingeschränkt zu empfehlen. Im Palme d'Or French Restaurant haben wir das saisonale Angebot "Miami Spice" (3 Gänge Menü mit verschiedenen Wahloptionen) bestellt. Ein wahrer Genuss!


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist eine Kategorie für sich und das Fitnesscenter lässt keine Wünsche offen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lara (14-18)

September 2014

Ein Wunderschönes Hotel

5.7/6

Das Biltmore ist ein sehr schönes Hotel mit Charme und bemerkenstwert gutem Service. Die Hotel Angestellten waren sehr offen für Fragen und haben Hilfe in vielen Situationen Angeboten. Der riesige Pool war besonders toll genau wie das super ausgestattete Fitnessstudio. Die Hoteleigenen Restaurants servierten exquisites Essen und das Ambiente ist großartig.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lars (41-45)

Juni 2014

Top Hotel in Top Lage

5.8/6

Ein Top Hotel in einer außergewöhnlich schönen Lage von Miami (Coral Gables). Das Hotel zeichnet sich im Besonderen durch das professionelle und äußerst nette Hotelpersonal aus. Es werden alle Wünsche des Gastes erfüllt und man fühlt sich wie im siebten Himmel. Für mich eines der besten Hotels - wenn nicht das beste Hotel - in Miami!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melanie (36-40)

Oktober 2013

Mega Pool, schönes Hotel für Leute mit Mietwagen!

4.5/6

Das Hotel, welches von aussen einem Märchenschloss ähnelt, wurde 1928 erbaut und gilt in den USA als historic landmark. Im 2. Weltkrieg wurde es als Krankenhaus genutzt. Seit dem wurde es mehrfach hier und da renoviert, viele alte Details blieben erhalten, sofern möglich, andere erneuert. Über die Sauberkeit im Hotel kann man sich nicht beschweren, das Hotel und die komplette Anlage dazu wirkt sehr gepflegt und ordentlich. Wie bei vielen oder fast allen anderen Hotels in den USA kann man auch hier nur Übernachtung buchen und sich selbst vor Ort für Frühstück (im Innenhof) oder auf`s Zimmer, entscheiden.Oder halt eben nicht, wenn man nicht möchte. Schön war, dass man als Hotelgast überall KOSTENLOSES WIFI hat und sein Auto auf dem angrenzenden Hotelparkplatz selbst KOSTENLOS PARKEN kann, oder, wer möchte, den Valet Service des Hotels (25 Dollar pro Nacht plus Tip) nutzen kann. ( Aber der Hotelparkplatz zum selber parken ist nur ca. 100 Meter entfernt!!!) Ich glaube, ausser uns waren fast ausschließlich nur Amerikaner im Hotel. Das Hotel ist bekannt für den schicken riesigen Golfplatz, was halt auch viele Golfer aus der ganzen USA anlockt.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt mitten in einem sehr guten Wohngebiet von Coral Gables. Drum herum finden sich Villen und schicke Häuser, aber KEINE Restaurants oder Supermärkte in unmittelbarer Nähe des Hotels. Man braucht um mobil zu sein unbedingt!!! einen Mietwagen oder genügend Geld für viele Taxifahrten, denn der Strand ist leider etwas entfernt, ebenso Miami Beach oder Miami Downtown mit der Bayside und dem Kreuzfahrthafen. Wer weniger auf Strand und Beach steht und lieber in einem XXXXLLL Hotelpool plan


Zimmer

4.0

Wir buchten ein Standard Doppelzimmer und sind FAST ganz zufrieden. ( Zimmer 577) Wir haben seitlichen Blick auf den Golfplatz und einen Teil des Pools. Direkten Blick auf den Innenhof und das Fontana Restaurant ( Open Air und Überdacht). Das Bett ist sehr gemütlich, allerdings für meinen Mann (1,90 Meter) etwas kurz. ( Vermutlich 1,95 m lang) Gut auch, dass es nicht so amerikanisch superweich ist. Zwei richtige Sessel mit Tisch, ein Wandschrank mit vielen Staufächern und Flatscreen T


Service

4.0

Mal top, mal flop: Unser Zimmer wurde täglich sehr gut gereinigt, am Morgen und am Abend gab es nochmal einen "Aufdeck- und Reinigungsservice". Wochentags war der Service am Pool PERFEKT. Wir wurden super bedient und umsorgt, alle Minute lang kam ein Kellner vorbei und fragte nach unseren Wünschen. Auch das Essen am Pool war spitze. Am Wochenende waren wir ebenfalls dort und die gesamte Zeit über hat sich keine Sau an unserer Liege sehen lassen. Zwar sind immer die Poolboys anwesend, wel


Gastronomie

5.0

Es gibt mehrere Restaurants. Das Palme d`Or ist eins der besten französichen Restaurants in der USA, das Fontana im Innenhof - dort findet jeden Sonntag das USA-weit bekannte Champagner Sunday Brunch statt !!!!- serviert italienische Küche. Das Sunday Brunch ist eigentlich ein MUSS, aber nicht günstig. 75 Dollar plus Steuer und Trinkgeld pro Person, dafür champagner bis zum abwinken und ein Buffet, was den Namen WELTKLASSE verdient ( viel teueres Seafood, etc.) Am Pool gibt es den Cascade P


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel befindet sich der größte Hotelpool der USA. Der ist halt schon wahnsinn. Drumherum tropische Pflanzen und Palmen, tolle gemütliche Liegen. Dafür, dass der Pool wirklich top ist, ist er wenig besucht, da die überwiegenden Gäste hier "dutzidutzi Klientel" sind und wohl um die Frisur oder das Make up fürchten, wenn sie ins Wasser gehen. Also immer genügend Platz. Golf spielen wir nicht, haben aber ab und an mal vom Fenster aus zugesehen oder sind zum Bilder machen auf`s heilige Grün ge


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lisa (26-30)

November 2012

Top!

5.6/6

Tolles Hotel! Schöne saubere Zimmer, sehr freundliches, hilfsbereites Personal, riesige Poolanlage. In den Tag kann man fantastisch mit einem sehr guten Frühstück in dem wunderschönen Innenhof starten.


Umgebung

5.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rabea (36-40)

November 2012

Gerne wieder!

5.7/6

Tolles Hotel in Coral Gables - für uns der gelungene Auftakt für unsere Florida-Rundreise. In der näheren Umgebung ist der "Venitian Pool", diesen sollte man unbedingt besuchen und bei entsprechend Zeit dort schwimmen. Auch das "Merrick House" sah von außen sehr schön aus, war aber leider während unseres Aufenthaltes für Besucher geschlossen. Ebenfalls eine Besichtigung wert ist "Fairchild Tropical Garden" oder das Herrenhaus "Vizcaya". Auch bei unserem nächsten Miami-Besuch werden wir uns wieder fürs "Biltmore" entscheiden!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuela (41-45)

Oktober 2012

Traumhotel

5.8/6

Das Biltmore ist ein absolutes Traumhotel. Super nettes und aufgestelltes Personal und das Hotel selber ist von aussen und innen unübertroffen. Eine sehr wohltuende Abwechslung nach einer Florida Rundreise in Hotelketten. Wo kann man schon ein frisches, selbstgemachtes Frühstück in einem palmengesäumten Innenhof geniessen? Ein himmlischer Start in den Tag. Coral Gables selbst ist ein sehr schöner Vorort mit einer grossen Auswahl an Restaurants und Bars. Die Geschäfte scheinen sich allerdings eher auf Heiratswillige spezialisiert zu haben. Biltmore, jederzeit wieder.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (41-45)

September 2012

Miami at its best

5.7/6

Absolutes Traumhotel vor den Toren Miamis im Villenviertel gelegen. Mietwagen sollten Sie haben, öffentlich erreichen Sie das Hotel eher schlecht. Pool: absolut super, Amerikas grösster Aussenpool, Fitnessstudio Top, Golfplatz direkt am Hotel, die Restaurants absolut super, viele Promis speisen hier


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrike (41-45)

Januar 2012

Tophotel in traumhafter Kulisse

6.0/6

Traumhaft schönes Hotel in absoluter Ruhelage. Direkt am Golfplatz und inmitten kleiner typisch amerikanischer Villensiedlungen.Riesen Poollandschaft mit Wasserfall und viel Charme. Zimmer sind typisch amerikanisch und riesig. Ein riesen Schloss für den gehobenen Urlaub!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Joey (51-55)

Dezember 2010

5 Sterne-Hotel, noch immer ein Top Hotel

5.2/6

Top Hotel, dass bereits in die Jahre gekommen ist. Aber immer noch Top. Die Technik in den Zimmern (Telefonanlage und Fernseher) ist nicht auf dem neuesten Stand und für ein Hotel diese Klasse nicht mehr vorzeigbar. Dennoch machen alle anderen Annehmlichkeiten dieses wet. Guter Service, tolle Verpflegung (nicht gerade günstige) und die Mega-Pool-Anlage. Das Hotel liegt mitten im Wohngebiet von Coral Gables und hat einen tollen Golfplatz, den man Morgens gut als Jogginggebiet nutzen kann. Ein perfertes Hotel in der Nähe des Flughafens (MIA); ca. 15 Min mit dem Auto entfernt. Strand Miamibeach ca. 20 Min mit dem Auto. Umgebung und Stadtteil Coral Gables ist toll und lädt zum Bummeln und Flanieren ein.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Hannah (26-30)

September 2010

Einfach herrlich, amerikanisches Andalusien

5.7/6

Cocktails an der Bar waren sehr gut, das Frühstück der Knaller. Habe nie ein besserers Hotel in Amiland erlebt bezgl Service! das Zimmermädchen erscheint unscheinbar alle drei Stunden. was für eine Architektur!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Karl (56-60)

Juni 2010

Die Alternative zu Miami Beach?

4.9/6

Das Biltmore Hotel stellt für ruhesuchende Reisende eine gelungene Alernative zu Hotels in Miami Beach dar. Es hat eine gute, ruhige Lage im wundervollen, baumbestandenen Stadtteil Coral Gables. Auch nach einem langen Transatlantikflug ist es mit dem Mietwagen gut erreichbar und auch sonst bietet es eine gute Ausgangsposition für Unternehmungen mit dem Auto. Das Hotel ist stilsicher renoviert und beeindruckt bereits mit der Lobby. Auch der Empfang ist eines Grandhotels würdig. Das Zimmer (Terrace suite) war großzügig, vollständig im Stil des Hauses eingerichtet. Das war Badezimmer ausreichend groß, auch gab es überall genügend Stauraum. Der Clou war die sehr große, schöne, moblierte Terrasse, leider aber ohne Sonnenschutz. Der Service freundlich und gut geschult, auch der Concierge beeindruckte durch Kompetenz und Freundlichkeit. Der Pool ist sehr groß und schön und auch zum ausgedehnten Schwimmen gut geeignet. Leider war er in den frühen Morgenstunden noch nicht gereingt – dreckige Handtücher, Bierdosen etc. von abendlichen "Unternehmungen" liegen noch rum. Der Liegebereich und auch die Anzahl der Liegen und Sonnerschirme ist deutlich zu klein für die Anzahl der Gäste. Ein Poolservice ist nicht erkennbar. Die Pooltücher sind sowohl in der Qualitiät als auch in der Größe einem Hotel dieser Kategorie nicht angemessen. Das Dinner im 'hochgelobten' (Zagat) Spitzenrestaurant Palme d'Or mag amerikanischen Ansprüchen genügen, entspricht auch wohl im Service, nicht aber in der Qualität der Speisen, dem Standard europäischer Gourmetrestaurants. Eiskalte Nudeln mit banalem Pesto auf einem heißen Teller als besonderer Einfall des Koches lassen das Herz eines Feinschmeckers nicht höher schlagen. Auch die anderen Zubereitungen waren belanglos, sowohl in der Zubereitung als auch auch in der Optik, ein Pilzragout war sogar versalzen. Aber man fährt ja nicht wegen der guten Küche in die USA.... Trotz der genannten kleinen Mängel ist das Hotel denen zu empfehlen, die ein gepflegtes, ruhiges (Ausnahme Pool) Haus im Stil eines alten Grandhotels zu schätzen wissen.


Umgebung


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karsten. (31-35)

Oktober 2008

Wunderbare Mischung aus Luxus, Nostalgie und Grün

5.7/6

Ein alterwürdiges Hotel habe ich mir diesmal ausgesucht für meinen Miami-Aufenthalt (nur wenige Tage nach einem Design-Hotel - T-Hotel - auf Sardinien). Der mittlere Bereich des Hotels ist - soweit ich mich erinnere - circa 8 bis 10 Stockwerke hoch mit einem kleinen Turm oben. Architektonisch sieht das Hotel wirklich sehr schön aus und ist in Coral Gables von weitem zu sehen. Trotz des doch fortgeschrittenen Alters - es hingen Hotelbilder aus den 1920er - Jahren in den Fluren - ist innerhalb des Hotels, aber auch außerhalb des Hotels in der sehr sehr weitläufigen Anlage, alles wirklich penibel sauber gehalten. Hinter dem Hotel befindet sich einer der größten Golfplätze Floridas. Lädt auch zum Spazieren ein. An Leistungen und Ausstattung wird nahezu alles geboten. Ein sehr sehenswertes Hotel !


Umgebung

5.0

Liegt in Miami im noblen Viertel Coral Gables. Einkaufs- oder Unterhaltungsmöglichkeiten gibt es nicht, aber wir sind hier in den USA, da muß man das Auto nehmen und entsprechend fahren. Daher sehe ich das für sich genommen nicht als sehr kritischen Punkt an. Zum Flughafen sind es ca. 30 Minuten. Busse fahren wohl auch in der Nähe. Viele „Brennpunkte“ Miamis (South Beach, Key Biscaine, Downtown) sind leider doch entfernt. Einige interessante Gegenden (Coconut Grove, einige Parks und Strände usw.


Zimmer

5.5

Das Hotelzimmer (Doppelzimmer) war recht geräumig und in einen Wohn- und einen Schlafbereich getrennt (durch ein Regal). Es war mit allem augestattet: Von Sofas und einem kostenlosen Safe über Telefon und Bügelbrett bis hin zu Minibar und TV sowie Klimaanlage usw. Das ebenfalls geräumige Bad war sehr sauber. Auch dort war alles Notwendige (und etwas mehr) vorhanden. Sehr niedriger Geräuschpegel. Insofern kann ich auch hier kaum Makel erkennen. Da muß schon so ein Detail herhalten wie: Ich konnte


Service

5.5

Das Hotelpersonal habe ich kaum gebraucht. Es war auch so alles in bester Ordnung. Wenn ich es gebraucht habe, dann war der Service exzellent. Beispiel: Abgesehen davon, dass der Check-In sehr schnell, bequem und einwandfrei lief, bekam ich ein Begrüßungsgetränk (inklusiver Nachfrage, ob ich denn nach dem ersten Getränk noch ein zweites Getränk haben wollte). Selbst hier konnte ich wählen zwischen Sekt, Saft und Wasser. Ansonsten bietet das Hotel alle möglichen erdenklichen Annehmlichkeiten und


Gastronomie

6.0

Ein weiteres Highlight. Es gibt mehrere Restaurants und Bars. Das (französisch geprägte) Plat d´ Or ist im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnet. Das (italienische) Fontana bietet wirklich erstklassige Speisen. Hier findet auch das Frühstück statt. Mit einem sehr üppigen und abwechslungsreichen Buffet. Besondern hervorheben möchte ich die Auswahl an Früchten. Das habe ich so vielleicht noch im St. Regis Mardavall auf Mallorca erlebt. Auf den Speisekarten der diversen Restaurants findet wirklic


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Biltmore bietet dem anspruchsvollen Gast eine Menge an Einrichtungen. Von einer Boutique sowie einem Zigarrenladen über Fitness- und Wellnessmöglichkeiten bis hin zu Internetzugängen und Golfangeboten usw. Der Swimmingpool des Biltmore soll einer der größten Hotelpools Floridas oder gar der USA sein.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerry (41-45)

September 2006

Nice Luxury Hotel Experience

5.7/6

Das BILTMORE ist zwar ein schon etwas "älteres Semester" aber trotzdem ein grandioses 5 * Hotel mit Charme und Klasse! Wir haben wegen Umbauarbeiten (diese haben nicht weiter gestört) kostenlos ein Upgrade für eine sehr schöne + geräumige SUITE erhalten. Hotel und Service + Essen (teuer aber top) sind wirklich sehr gut. Frühstück ist typisch amerikanisch mit Buffet oder auch A la Carte (leider teuer - aber doch empfehlenswert ... z.B. Breakfast - da kann man herrlich in einem spanisch-anmutenden Innenhof sitzen und wird sehr zuvorkommend bedient - und auch die Qualität des Essens ist sehr gut). Der Hotelpool ist EINMALIG (schon Tarzan Filmstar Johnny Weissmüller u. a. Filmstars) haben hier gebadet und dem Luxus gefrönt - deshalb fehlt hier auch ausnahmsweise das Meer (welches in einiger Entfernung mit Auto zu erreichen ist) nicht wirklich. Da wir vorher in Key West + Ft. Mayers (Captiva und Sanibel) waren und ausgiebig Meer, Strand und Wasser geniessen konnten, fehlte das Meer uns nicht wirklich, der gigantische Pool hat uns auch sehr gut gefallen. Die Lage des Biltmore in CORAL CABELS ist herrvorragend. CC ist ein sehr gutes Reichen-Wohnviertel mit traumhaften Villen + Häusern. In nur ca. 5-10 Min. ist eine neue "open-air" Shopping Mall "Village of Merrick Park" - mit feinsten Design Boutiquen + Dept. Stores "Nordstroms" und "Saks", ebenso wie mit super tollen Restaurants - dort MUSS man unbedingt hin, wenn man in CORAL CABLES ist. Weiteres Shopping Highlight ist auch die SOUTHLAND MALL (typische, große amerik. Shopping Mall mit allesm was das Herz begehrt - vor 2 Jahren hatten wir die AVENTURA MALL als grandios empfunden - war aber im Sommer 2006 im Umbau und nicht mehr so toll). Trotzdem sollte man auch nach South Beach fahren und dort Strände, Shopping, Art Deco und Kultur + auch Essen geniessen - MIAMI ist einfach top (wir liiieeebbbeeennn es!) und bietet für ALLE und JEDEN etwas! Für Golfer scheint das Biltmore ein MUST (hatten zwar selber keine Zeit zum Spielen - weil Familienurlaub mit Kindern) aber der Golfplatz ist weltbekannt (PGA TOUR) und wird von Geolfern sehr geschätzt. Ausflüge nach South Beach / Art Deco, Strände etc. sind dank guter Anbindung leicht mit dem Auto zu erreichen. Zum Flughafen ist es angenehm nahe (super wenn man frühe Abflüge zurück in die Heimat hat - von der eingeplanten Transfer-Zeit haben wir nicht mal die Hälfte gebraucht!). Ab und zu hört oder sieht man Flugzeuge am Himmel, aber diese stören nicht beim Biltmore. Der SPA Bereich ist top ausgestattet - viele Amerikaner kommen dort für ihr tägl. Training hin, ebenso werden die unzähligen Tagungs- und Nebengebäude von Firmen für Seminare genutzt. Das Biltmore bietet sehr viele kulturelle und sportliche Events, wir konnten davon nicht einen Bruchteil nutzen, da die Zeit für uns leider etwas zu knapp war. ALLES IN ALLEM ein schönes und definitiv die 5* verdienendes Hotel (top Lage, top Klasse, top SPA etc.) mit historischem Flair und sicherlich wieder einen Aufenthalt wert (empfehlenswert Ende August / Anfang Sept. - dann haben die Amis schon wieder Schule und müssen nach dem Labor Day zurück zur Arbeit - somit sind Hotels und Restaurants nicht mehr so voll - für uns die BESTE ZEIT in Florida zu sein). Das BILTMORE ist auch unbedingt zu empfehlen da das Preis-Leistungsverhältnis ausgezeichnet war (Kinder bis ca. 16/18 waren o. Zusatzkosten mit 2 Erw. buchbar!). Einzig eine kleine Sache wäre da noch zu bemängeln: der Pool obwohl "oberflächlich" sehr sauber - aber für unsere Verhältnisse wahrscheinlich zu viele (aggressive) Chemikalien im Wasser - das rosa Bikini unserer kleinen Tochter war nach einem Badetag am Pool "gelb" ... wir - resp. unsere Haut selber Gott sei Dank nicht :-) ... der Hotelmanager hat versucht zu erklären, daß nichts im Wasser wäre, was die Gesundheit gefährden würde (typisch amerikanische Ausrede, weil sie Angst vor rechtl. Konsequenzen und Anzeigen haben) - allerdings konnte er sich den Farbverlust des Bikinis auch nicht erklären und hat uns netterweise als kleine Entschädigung zum Frühstück eingeladen! Es hilft wenn man gut Englisch kann, ansonsten sind solche Dinge wohl kaum zu regeln :-))


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Außenansicht
Außenansicht
Gastro
Gastro
Gastro
Sonstiges
Sport & Freizeit
Gastro
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Lobby
Lobby
Sport & Freizeit
Lobby
Lobby
Lobby
Sport & Freizeit
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Zimmer
Außenansicht
Ausblick
Pool
Ausblick
Lobby
Gastro
Außenansicht
Gastro
Zimmer
Blick aus 10. Stock Richtung Golfplatz
Pool
Hotel Biltmore View from room
Außenansicht
Aussen
Auszug Roomservice
Stil des Hotels
Eingang des Hotels
Am Pool im Gebüsch
Fontana
Minibar preise
XXL pool
Mega Pool
Zimmer 577
Zimmer 577
Zimmer Nr. 500
Zimmer Nr. 500
Zimmer Nr. 500
Zimmer Nr. 500
Zimmer Nr. 500
Zimmer Nr. 500
Zimmer Nr. 500
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Restaurant im Innenhof
Restaurant im Innenhof
Lobby
Lobby
Saal
Biltmore Hotel
Biltmore Hotel
Biltmore Hotel
Biltmore Hotel
Biltmore Hotel
Poolansicht/Blick aus dem Zimmer Nr. 711
Poolansicht
Poolansicht
Zimmer No. 711
Außenansicht
Innenhofrestaurant
Poolansicht
Poolansicht
Poolansicht
Poolansicht
Frühstück 35 US$
Poolansicht
Blick aus dem Zimmer 711
Außen- und Poolansicht
Pool- und Hotelansicht